Katalog Kontaktdaten Telephon: +43 1/ Erstellt: Februar 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Katalog 2011. Kontaktdaten Telephon: +43 1/ 80 107 Email: verkauf@tcplus.at. Erstellt: Februar 2011"

Transkript

1 Katalog 2011 TCplus Datennetz GmbH Speisinger Strasse 13 A 1130 Wien Tel: Fax: / Erstellt: Februar 2011 Vesion 1.1 Alle Rechte & Änderungen Vorbehalten 1. Auflage

2 Inhaltsverzeichnis STORAGE & CONNECTIVITY + ARCHIVIERUNG 1) EINLEITUNG 2 SEITE 2) BACKUP SOFTWARE & APPLIANCE 3 SEITE 3) BACKUP SOFTWARE & CLOUD 4 SEITE 4) BACKUP APPLIANCE ACCUVUALT 6 SEITE 5) BACKUP DISK APPLIANCE 7 SEITE 6) EINZELLAUFWERKE 8 SEITE 7) TAPE AUTOMATION 9 SEITE 8) TAPE MANAGEMENT 12 SEITE 9) VIRTUELLE TAPE LIBRARY 13 SEITE 10) ARCHIVIERUNG 15 SEITE 11) E MAIL MANAGEMENT APPLIANCE 17 SEITE 12) FAST LTA ARCHIVIERUNG 18 SEITE 13) STORAGE OS EURONAS 19 SEITE 14) NAS SERVER 20 SEITE 15) RAID SYSTEME 22 SEITE 16) QLOGIC HBA 25 SEITE 17) QLOGIC FC SWITCH & IS ROUTER 26 SEITE 18) DEVICE & REMOTE MANAGEMENT 27 SEITE 19) DIENSTLEISTUNGEN 28 SEITE

3 1) Einleitung Seit fast 20 Jahren bieten wir im Bereich Storage, Backup sowie Connectivity und Remote Management, Produkte und Lösungen sowohl für den KMU wie auch für den Enterprise Markt über Fachhandelspartner und Systemhäuser an. Die TCplus, 1989 gegründet, ist ein am österreichischen Markt fest etabliertes IT Unternehmen das heute ausschließlich auf Value Added Distribution setzt. Mit unserer Konzentration auf Produkte im Bereich Storage und Backup sowie Connectivity und Remote Management bieten wir ein breites Portfolio für Mid und Enterprise Lösungen. Unsere langjährigen, hervorragenden Herstellerkontakte ermöglichen es uns unseren Vertriebspartnern beste Preise und aktuellste Informationen aus erster Hand zu liefern. Mit dem neu installierten "TCplus pluspartner System" geben wir unseren Vertriebspartnern die Möglichkeit auf unkomplizierte Weise TCplus Dienstleistung und KnowHow zusätzlich in Anspruch zu nehmen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie jederzeit gerne mit unserem breiten Dienstleistungsangebot bei Ihren Kundenprojekten. TCplus Consulting, Konzeption, System Konfiguration und Integration sowie Pre und After Sales Support bestätigen unsere Value Added Distributionsstellung. Für unsere Vertriebspartner bedeutet TCplus ein Plus. Ein Plus an Lösungskompetenz, mehr Geschäft, mehr Ertrag. Dieses eindeutige Plus an Chancen ist ein Garant, zukünftig noch erfolgreicher im IT Markt zu agieren. Geschichte TCplus Unternehmung März 2010 Distivertrag für Tandberg Data in der Schweiz März 2009 Verschmelzung der Datennetz Handelsgesellschaft mbh und der TCplus Rechersysteme GmbH September 2008 Gründung der TCplus (Switzerland) GmbH Erschließung des Schweizer Marktes Distiverträge Overland und Mimosa in der Schweiz September 2007 Übernahme durch die Datennetz Handelsgesellschaft mbh Auszeichnung von Overland ( Wachstum) Auszeichnung von Lantronix (Langjährig) 2004 Distiverträge mit Exabyte, Storcase, Atto 2003 Distivertrag mit Overland und Bakbone 2002 Neuausrichtung als VAD 2000 Partner von QLogic Vermarktung von NAS und SAN Lösungen 1996 Weitere Fokussierung auf Storage und Backup Lösungen 1990 Distiverträge Seagat & Lantronix 1989 Gründung der TCplus Österreich

4 2) Backup Software & Appliance Arkeia bietet bewährte Lösungen für Datensicherung und Disaster Recovery. Die Arkeia Network Backup Suite wurde für mittlere Unternehmen und große Organisationen mit vielen Niederlassungen entwickelt und sichert über Netzwerke von 7000 Kunden in 70 Ländern. Die Software von Arkeia ist für über 150 Plattformen, darunter so gut wie alle Linux und Windows Plattformen, sowie AIX, BSD, HP UX, Irix, Macintosh, Netware und Solaris Plattformen verfügbar. Arkeia Backup Server können auf drei unterschiedliche Arten implementiert werden: als Software Applikation, als physikalische Appliance oder als virtuelle Appliance. Zusätzlich bietet Arkeia Agenten für Fileserver, Anwendungen, Datenbanken, virtuelle Maschinen und Disaster Recovery sowie Server für die Backup Replikation und das zentrale Management. Arkeia hat 1999 die erste Netzwerk Backup Lösung für Linux vorgestellt und hat seinen Hauptsitz im kalifornischen San Diego. Software Applikation Hardware Appliance Virtuelle Appliance Funktionsbeschreibung: Agent für Datenbanken und Applikationen: LDAP Agent: Agents für virtualisierte Umgebungen: Disaster Recovery: Replication Server: Die Arkeia Software Applikation unterstützt alle Arkeia Agents, Backup Replication und den zentralen Administrations Server. Der Einsatz als Software Applikation ermöglicht es, die Arkeia Network Backup Suite durch die Kommandozeile (CLI) individuell anzupassen. Anwender finden immer neue Wege, die Software zu integrieren und sie mit Hilfe der Kommando Zeilen Option anzupassen. Die Software Applikation kann ebenfalls über unsere Webbasierende grafische Benutzeroberfläche verwaltet werden. Die Arkeia Physical Appliance (APA), präsentiert sich als eine einfach zu handhabende, zuverlässige und erschwingliche Datensicherungslösung. Sie eignet sich besonders für kleine und mittlere Unternehmen oder Unternehmen mit Filialen oder anderen räumlich verteilten Standorten. Die APA ist eine Hard und Software Komplettlösung für den professionnellen Datenschutz mit einer speziell optimierten Version von Network Backup 8, einer integrierten VTL für Datensicherungen auf Platte und einem optionalen Bandlaufwerk. Die Arkeia Virtual Appliance (AVA) ermöglicht es Unter nehmen, die Möglichkeiten von virtuellen Umgebungen auszuschöpfen und dabei von allen Funktionalitäten des allin one Systems zu profitieren. Unternehmen können somit Hochleistungs Funktionalitäten wie Hoch verfügbarkeit, Lastausgleich oder Storage Provisioning, die in vielen virtuellen Plattformen bereits integriert sind. Arkeia bietet Agents für Datenbanken für 11 verschiedene Betriebssysteme und Applikationen für sechs verschiedene Betriebssysteme Die Datenbanken und Applikationen brauchen nicht gestoppt werden, um die Daten zusammenhängend zu sichern. Arkeia Software war das erste Unternehmen, welches eine voll funktionelle Hot Backup Lösung für LDAP Server entwickelt hat. Das edirectory & LDAP Hot Backup Modul ermöglicht es, Serverdaten zu sichern ohne dabei den Betrieb des Directory zu unterbrechen. Arkeia Software bietet spezifische Agents für Microsoft Hyper V und VMware vsphere/esx. Diese Agents ermöglichen es, mehrere virtuelle Maschinen anhand eines einzelnen Agents zu sichern. Alle Datensicherungen werden im laufenden Betrieb der virtuellen Maschinen durchgeführt. Auf Snapshots basierende Datensicherungen ermöglichen Disaster Recoveries von virtuellen Maschinen. Mit der Disaster Recovery Option ermöglicht Arkeia Network Backup schnelle und einfache Wiederherstellungen nach Linux und Windows Systemausfällen. Daten von entfernten Standorten zu verwalten muss keine komplizierte, zeitaufwendige und teure Aufgabe sein. Arkeia s Backup Replication funktioniert transparent mit Arkeia Backup Servern um die Probleme des Schutzes entfernter Daten zu überwinden. Mit der Backup Replication profitieren verteilte Infrastrukturen von einem flexiblen Datenschutz und einer kostengünstigen Disaster Recovery Lösung.

5 3) Backup Software & Cloud Iron Mountain Digital ist die Technologie Unit von Iron Mountain Incorporated und ein globaler Anbieter von Software und Storage as a Service Lösungen für die Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung digitaler Daten. Iron Mountain Digital bietet sein umfassendes Portfolio für Data Protection, Archivierung und Intellectual Property Management über ein globales Netz von Channel Partnern an. Connected Backup Funktionsbeschreibung: Background Backup: Die Connected Backup Lösung sichert automatisiert in definierten Intervallen, oder wenn vom Nutzer veranlasst, alle gewünschten Computerdaten. Iron Mountains patentierte Technologien komprimieren und verschlüsseln die Daten und senden diese anschließend über das Internet an das Iron Mountain oder unternehmenseigene Rechenzentrum. Die Bandbreitendrosselung kann hierbei die verwendete Bandbreite während der Backups limitieren. Die Lösung beinhaltet u. a. die folgenden Optionen: Unterstützung bei der Installation Connected DiscoveryAssistTM ermöglicht die Datensuche und den Datenexport für ediscovery Zwecke Lizenzierung ermöglicht die die Verwendung der Software in der IT Umgebung des Unternehmens Außerdem erhalten Nutzer die Möglichkeit Ihre Daten über ein sicheres Web Portal wiederherzustellen. Die Connected Backup Lösung verwaltet ihre Backup Aufgaben, ohne sich dabei jemals zwischen die Benutzer und ihre PCs zu stellen. Die Benutzer bemerken das Programm erst, wenn sie Dateien wiederherstellen müssen. Der VSS (Volume Shadow Copy Service) nutzt die Fähigkeiten von Windows XP, um auch bei geöffneten Dateien schnelle Backups im Hintergrund durchzuführen. Die Benutzer werden nicht einmal bemerken, dass ihr Gerät ein Backup durchführt. Die Connected Backup Lösung liest MFTs (Master File Tables) jetzt direkt und verbessert somit die Geschwindigkeit und Leistung von Dateintransfers deutlich

6 Backup Software & Cloud Iron Mountain Digital ist die Technologie Unit von Iron Mountain Incorporated und ein globaler Anbieter von Software und Storage as a Service Lösungen für die Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung digitaler Daten. Iron Mountain Digital bietet sein umfassendes Portfolio für Data Protection, Archivierung und Intellectual Property Management über ein globales Netz von Channel Partnern an. LiveVault Server Backup & Recovery Funktionsbeschreibung: Background Backup: LiveVault Server Backup & Recovery von Iron Mountain bietet eine kontinuierliche Server Sicherung(CDP), die sowohl über das Internet als auch im Firmennetzwerk (WAN) möglich ist. Die Daten werden entweder extern in ein sicheres Iron Mountain Data Center oder intern in das unternehmenseigene Rechenzentrum gesichert. Vom Backup Data Center oder Rechenzentrum können die gesicherten Daten mit nur wenigen Mausklicks wiederhergestellt werden. Zu den unterstützten Plattformen gehören Linux, Sun Solaris und Microsoft Server. Optional steht Ihnen eine Applikation für die schnelle Wiederherstellung aktuellster Daten zur Verfügung. LiveVault Server Backup & Recovery liefert durch kontinuierliche Backups eine zeitpunktgenaue Wiederherstellung von Serverdaten mit nahezu einhundert Wiederherstellungspunkten pro Tag. Beschädigt beispielsweise ein Virus den Datenbankserver, kann die Datenbank einfach über das Web Management Portal in den Zustand kurz vor der Beschädigung versetzt werden. Aufgrund der kontinuierlichen Backups kann die jeweils wiederherzustellende Dateiversion aus zahlreichen Versionen ausgewählt werden, die zu fest gelegten Zeitpunkten während des Tages gemacht wurden. Die Einhaltung der Recovery Point Objectives (RPO) wird dadurch deutlich erhöht. LiveVault bietet außerdem einen integrierten Schutz geöffneter Dateien und Datenbanken, ohne dass komplexe Plug Ins oder kostenintensive Tools von Drittanbietern erforderlich sind.

7 4) Backup Appliance AccuVault Tandberg Data ist ein weltweit führender Anbieter und Hersteller von professionellen Datensicherungslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Specktrum an Sekundärspeicherlösung, darunter Disk basierende Systeme wie z.b.: RDX Quickstore. Basierend auf den Technologieplattformen LTO, SLR und VXA bietet Tandberg Data darüber hinaus Bandlaufwerke und Medien. Number of drive: Capacity: 1TB 4TB (4 x 1TB) 8TB (4 x 2TB) Capacity usable: 850 GB 2,5 TB 5,2 TB Raid Level: Single 4 x hot swap, RAID 5 4 x hot swap, RAID 5 Processor: Intel Atom 1,66GHz Intel Celeron E1500 Intel Celeron E1500 2,2GHz 2,2GHz Memory: 2GB DDRII RAM 2GB DDRII RAM 2GB DDRII RAM Ethernet: 1 x Gigabit RJ 45 2 x Gigabit RJ 45 Ethernet port port 2 x Gigabit RJ 45 Ethernet Ethernet port USB Ports: Formfactor: Mini Desktop / Tower 1U Rackmount 1U Rackmount Software: AccuGuard Enerprise Edition Backup Software with deduplication Remote Client: 5/5 5/20 20/40 Supported Remote Client Operating Systems: Microsoft Windows XP/VISTA7/SERVER 2003/2008/2008R2 32/64bit Dimensions in millimeters: 355mm x 265mm 650mm x 437mm x 650mm x437mm x 43mm (DxWxH) 94mm 43mm Weight (gross/packaged) 7,5 Kg 20,5 Kg 20,5Kg

8 5) Backup Disk Appliance Overland Storage bietet zuverlässige Speicherlösungen für Daten Management und Datensicherung, die über den gesamten Lebenszyklus von Daten hinweg einsetzbar sind. Durch das Angebot integrierter Technologien und Dienstleistungen für Storage (Primärspeicher, Nearline, Offline, in Archiven oder in der Cloud ) erleichtert Overland die Verwaltung unterschiedlicher Informationslevel. Ob Daten über das Gebäude oder über den Globus hinweg verteilt sind mit Overland Lösungen können Unternehmen sich auf ihr Geschäft konzentrieren, ohne sich um das Datenwachstum Sorgen machen zu müssen. REO 4600 Expansion E2000 RAW base capacity: 6 12 max. 48 TB 6 12 TB max. 48 TB RAID Level: 5 or 6 with or without hot spare JBOD Max. Supported Disks: 12 max. 60 SATA II or SAS 12 SATA or SAS 2x 1GB Ethernet 2x 4 GB FC optional 1x Ethernet Mgmt. Port, SAS SAS port for expansion port for expansion Virtuelle Tape (DVT): 64 n/a Virtuelle Tape Library (VTL): 6 VTL, 32 Drive 512 Slot n/a Replication: Optional n/a Deduplication: n/a n/a Compression: Optional n/a Spectra Logic definiert, entwickelt und liefert innovative Datensicherungssysteme durch Band, Deduplizierungs und festplattenbasierte Backup, Wiederherstellungs und Archivspeicherungslösungen. Während der 30 jährigen Unternehmensgeschichte hat Spectra Logic funktionsstarke Speichersysteme mit hohen Kapazitäten und beispiellosem Service und Support für Kunden weltweit bereitgestellt. ntier Deduplication ntier 700 ntier500 Product Type: Disk Appliance with Deduplication Disk Appliance Disk Appliance Max Capacity: 60 TB Raw, 20 TB Full Backup Size TB 16 TB 2x1 GbE, iscsi Host: NFS and CIFS Optional: 10 GbE, to FC, iscsi, SCSI Optional to Library iscsi, FC Host SCSI & FC for library & SCSI Raid Level: Dimesnsions (HxWxD) 3U 13,3 x 48,3 x 4U 17,5x 44,5 x 104,1cm 3U 13,3 x 48,3 x 68,6cm 68,6cm 6) Einzellaufwerke

9 Tandberg Data ist ein weltweit führender Anbieter und Hersteller von professionellen Datensicherungslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Specktrum an Sekundärspeicherlösung, darunter Disk basierende Systeme wie z.b.: RDX Quickstore. Basierend auf den Technologieplattformen LTO, SLR und VXA bietet Tandberg Data darüber hinaus Bandlaufwerke und Medien. DAT Laufwerke LTO Laufwerke RDX Laufwerke Model DAT72, DAT160 / DAT320 LTO 2,LTO 3,LTO 4 / LTO 5 RDX QuikStor Capacity: GB 200GB 3TB 160, 320, 500 or 640GB Transfer Rate: 3,2 24MB/s MB/s 45MB/s SATA, 25MB/s USB Interface SCSI / USB / SAS SCSI / FC / SAS SATA / USB Data Compression Lempel Ziv (DCLZ) LTO DC Optional Worm: DAT160, 320 yes optional n/a Symantec Backup Exec QS (Single Server Edition) optional gle Server Edition) Symantec Backup Exec QS (Sin AccuGard optional optional Software: De Duplication n/a n/a optional Form factor Intern / extern Intern / extern Intern / extern SLR Laufwerke VXA Laufwerke Model SLR7 / 75, 100 / 140 VXA 2 / VXA 320 Capacity: GB GB Transfer Rate: 3 12MB/s 6 24MB/s Interface SCSI SCSI / FiWi / USB Data Compression 2:1 2:1 Worm: n/a n/a Symantec Backup Exec QS (Single Symantec Backup Exec QS (Sintrospect Server Edition) optional gle Server Edition) / (EMC Re for FW versions) optional Software: Form factor Intern / extern Intern / extern

10 7) Tape Automation Overland Storage bietet zuverlässige Speicherlösungen für Daten Management und Datensicherung, die über den gesamten Lebenszyklus von Daten hinweg einsetzbar sind. Durch das Angebot integrierter Technologien und Dienstleistungen für Storage (Primärspeicher, Nearline, Offline, in Archiven oder in der Cloud ) erleichtert Overland die Verwaltung unterschiedlicher Informationslevel. Ob Daten über das Gebäude oder über den Globus hinweg verteilt sind mit Overland Lösungen können Unternehmen sich auf ihr Geschäft konzentrieren, ohne sich um das Datenwachstum Sorgen machen zu müssen. NEO200S NEO200S NEO400S Drive type : LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 Number of Drive 2 HH 2 HH / 1 FH 4 HH / 2 FH Capacity nativ TB : 9,6 19,2 19,2 38,4 38,4 76,8 Number of Cartridges: Mailslot: Performance( GB/hr.): U320 / 3Gbs SAS U320, 4Gb nativ FC / 3Gbs SAS U320, 4Gb nativ FC / 3Gbs SAS Barcode Reader: standard standard standard Partitioning: n/a standard standard Dimension: 2U 8,7 x 48 x 80,6 cm 2U 8,7 x 48 x 80,6 cm 4U 17,5 x 48 x 80,6 cm NEO 2000E NEO 4000E NEO 8000 Drive type : LTO 4 / LTO 5 LTO 4 / LTO 5 LTO 4 / LTO 5 Number of Drive 2 FH or HH 4 FH or HH 1 24 FH Capacity nativ TB : Number of Cartridges: max Mailslot: 0, 1 / 15 0 / 1 / 2 / 15 / / 30 Performance(TB/hr): 0,864 1,7 1,7 3,5 TB U320, 4Gb nativ FC / 8Gb nativ FC / 3Gbs SAS /iscsi U320, 4Gb nativ FC / 8Gb nativ FC / 3Gbs SAS / iscsi U320, 4Gb nativ FC / 8Gb nativ FC / iscsi Barcode Reader: standard standard standard Partitioning: optional optional optional Dimension: 5U, 22,2x42,4x81 cm 10U,44,4x42,4x81 cm 42U 193x61,4x105 cm

11 Tape Automation Tandberg Data ist ein weltweit führender Anbieter und Hersteller von professionellen Datensicherungslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Sekundärspeicherlösungen. StorageLoader T24 T40 Drive type : LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 Number of Drive 1 2 HH / 1 FH 1 4 HH / 1 2 FH Capacity nativ TB : 1,6 6,4 4,8 19, Number of Cartridges: 8 12 or Mailslot: Performance( GB/hr.): U320 SCSI / SAS U320 SCSI / SAS U320 SCSI / 4GB native FC / SAS Barcode Reader: Standard Standard Standard Partitioning: n/a n/a yes Dimension: 1U, 4,4x447x736.6cm 2U, 8,7X446.3X775.5cm 4U, 17,75x447x736.6cm T80+ T120+/T160+ RDX QuickStation Drive type : LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 RDX Number of Drive 1 8 HH / 1 4 FH 1 16 HH / 1 8 FH 8 Capacity nativ TB : GB 8TB Number of Cartridges: Mailslot: 8 12 or 16 n/a Performance( GB/hr.) : U320 SCSI / 4GB native FC / SAS U320 SCSI / 4GB native FC or SAS 2 x 1 Gigabit Ethernet, Bonded for port failover Barcode Reader: Standard Standard n/a Partitioning: yes yes 8x iscsi Target Dimension: 8U, 35,5X446.3X775.5cm 12U or 16U, 53x481x825cm 2U, 8,9x25, 4x43,8cm

12 Tape Automation Spectra Logic definiert, entwickelt und liefert innovative Datensicherungssysteme durch Band, Deduplizierungs und festplattenbasierte Backup, Wiederherstellungs und Archivspeicherungslösungen. Während der 30 jährigen Unternehmensgeschichte hat Spectra Logic funktionsstarke Speichersysteme mit hohen Kapazitäten und beispiellosem Service und Support für Kunden weltweit bereitgestellt. T50e T120 T Series mid Range Drive type : LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 Number of Drive 1 4 HH / 1 2 FH Capacity nativ TB : PB Number of Cartridges: Performance max. (GB/hr.) : U320 SCSI / FC / iscsi U320 SCSI / FC U320 SCSI / 4GB native FC / SAS Barcode Reader: Standard Standard Standard Partitioning: yes SLS SLS Dimension: 4U, x 44.5 x 73.7cm 14U, 62.2 x 44.5 x 92.7cm 20,28 or 42U T950 Spectra T Finity Drive type : LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 LTO 3 / LTO 4 / LTO 5 Frames max.: 8 25 Number of Drive Capacity max. PB : 0, PB Number of Cartridges: Performance max. (TB/hr.) : GB / 8GB native FC / iscsi 4GB / 8GB native FC / iscsi / SAS Barcode Reader: Standard Standard Partitioning: SLS SLS Dimension: x 77.8 x cm 201 x 73.7 x cm

13 8) Tape Management Crossroads ist führender Anbieter von Business Information Assurance (BIA) Lösungen, die unternehmenskritische Informationen sicher und hoch verfügbar halten. Die steigende Informationsflut offenbart alarmierende Online Sicherheitslücken und Offline Storage Risiken. Ein einziger Vorfall kann bereits zum Verlust kritischer Geschäftsdaten führen, die Glaubwürdigkeit schädigen und beträchtliche finanzielle Einbußen nach sich ziehen die in einer Insolvenz oder Schließung der Firma enden können. Unterlassene Einhaltung von Sicherheitsvorschriften kann auch zu Geldbußen, Klagen und gar zu persönlicher Haftung führen. ReadVeriy Appliance RV50f RV300f Crossroads Business Information Assurance (BIA) Lösungen schützen das wertvollste Gut eines jeden Unternehmens Daten und Informationen. Um diese zu schützen werden in erster Linie Datensicherungen durchgeführt. Erfahrungsgemäß laufen jedoch viele Sicherungen nicht fehlerfrei ab. Die Hauptursachen dieser Fehler sind Laufwerksprobleme, Bänderprobleme oder eine Kombination aus beiden. Die ReadVerify Appliance (RVA) prüft proaktiv die Integrität des Datensicherungssystems. RVA ermöglicht eine einfache Überwachung und Validierung sowie Reporting der Performance und Auslastung von Bandlaufwerken sowie der Datenintegrität einzelner Bänder. RVA bewertet proaktiv die Bandqualität über die effektive Lebensdauer. Diese Ergebnisse werden mit benutzerdefinierten Richtlinien verglichen und der Administrator wird bei fehlerverdächtigen Medien benachrichtigt. RVA ermöglicht dem Administrator festzulegen, wann die Bandqualität abnimmt und gibt ihm ein Werkzeug an die Hand, um rechtzeitig fehleranfällige oder defekte Bänder auszutauschen sowie Kosten zu sparen wenn nicht nach 6 Monaten ein Band automatisch getauscht wird. Slot support: Incremental licenses: n/a 100 Maximum Slot: 90 Unlimited ACSL Library Manager support: n/a yes SNMP Support: yes yes Configurable Alerts: yes yes Automated Monitoring and Reporting: yes yes Trend Analysis: yes yes TapeSentry F2 F4 TapeSentry lässt sich einfach installieren und integriert sich nahtlos in heterogene Datensicherungsanwendungen und Bandumgebungen. Crossroads patentierte Zugriffskontrolle gestattet Benutzern flexible, offene und geräteunabhängige Verschlüsselungsrichtlinien zu konfigurieren. Darüber hinaus sind auch weiterhin unverschlüsselte Schreib /Lesevorgänge bei voller Geschwindigkeit möglich. TapeSentry beinhaltet ein sicheres Schlüsselverwaltungssystem auch für große und verteilte Verschlüsselungsumgebungen. TapeSentry unterstützt den kompletten Lebenszyklus der Schlüssel, beginnend von der Generierung, der Verteilung, der Archivierung, der Wiederherstellung bis hin zum Löschen. TapeSentry stellt Schlüssel zur Verfügung, ob und von wo verschlüsselte Informationen gelesen werden, garantiert geeignete Zugangsbeschränkungen und unterstützt eine nahtlose Integration in die Sicherheitsinfrastruktur eines Unternehmens. Number of 4Gbit FC Port: 2 4 Centralized Key management: yes yes Scalable key servers and database: Yes Yes Separation of encrypted data: Yes Yes User defined Maps: 8 8 Auto Assingned / Indexed Maps: 2 2 Active Initiators Supported: Redundant and fault tolerant config.: Yes Yes Form Factor: 3U 3U 9) Virtuelle Tape Library

14 Seit über 20 Jahren vertrauen IT Manager auf Overland Storage Produkte um ihre mission critical Informationen zu managen und zu sichern. Mit über Installationen weltweit ist Overland Storage führend in der Entwicklung und Produktion von Backuplösungen. Die Bandbreite reicht von Tape Autoloadern bis hin zu skalierbaren Libraries in den Petabyte Bereich sowie Disk basierende VTL & Recovery Lösungen. Overland Storage bietet ein umfassendes Portfolio intelligenter und kostengünstiger Datensicherungslösungen für mittelständische und dezentral organisierte Unternehmen. REO 1550 REO 4600 REO 9100/9100c RAW base capacity: 2 4 TB 6 12 TB max. 48TB 6 24 TB max. 72 TB RAID Level: 5 5 / 6 with or without hot spare 5 with or without hot spare Expansion avaiable: n/a Max. 4 EXP E2000 Max. 4x 9100EX 1x 1Gb Ethernet 1x Ethernet Mgmt. Port 2x 1Gb Ethernet 2x 4Gb FC optional 1x Ethernet Mgmt. Port SAS port for expansion 2x 1Gb Ethernet 2x 4Gb FC optional 1x Ethernet Mgmt. Port 2xU320 SCSI for expansion Virtuelle Tape(DVT) Virtuelle Tape Library (VTL): 6 VTL / 32 Drive 512 Slot 6 VTL / 32 Drive 512 Slot 4 VTL / 32 Drive 512 Slot Replication: Optional Optional Optional Deduplication : n/a n/a n/a Compression: n/a Optional Optional Tandberg Data ist ein weltweit führender Anbieter und Hersteller von professionellen Datensicherungslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Sekundärspeicherlösungen. DPS1100 VTL DPS1200 VTL DPS Expansion RAW base capacity: 3 39 TB 6 45 TB max. 48TB 9TB RAID Level: Expansion avaiable: DPS Expansion DPS Expansion 2x 1Gb Ethernet 1x Ethernet Mgmt. Port 1xSAS 1xSCSI or SAS 2x 1Gb Ethernet 1x Ethernet Mgmt. Port 1xSAS 1xSCSI or SAS 1x Ethernet Mgmt. Port 1xSAS Virtuelle Tape(DVT) n/a Virtuelle Tape Library (VTL): unlimited VTL, 96 Slot unlimited VTL, 96 Slot n/a Compression: yes yes

15 Virtuelle Tape Library Crossroads ist führender Anbieter von Business Information Assurance (BIA) Lösungen, die unternehmenskritische Informationen sicher und hoch verfügbar halten. Die steigende Informationsflut offenbart alarmierende Online Sicherheitslücken und Offline Storage Risiken. Ein einziger Vorfall kann bereits zum Verlust kritischer Geschäftsdaten führen, die Glaubwürdigkeit schädigen und beträchtliche finanzielle Einbußen nach sich ziehen die in einer Insolvenz oder Schließung der Firma enden können. Unterlassene Einhaltung von Sicherheitsvorschriften kann auch zu Geldbußen, Klagen und gar zu persönlicher Haftung führen. ShareLoader SL2000i XpanDisk XpanTape RAW base capacity: 6 / 8TB max. 4,5 / 9 TB 9,6 TB Usable (RAID5): TB 3.75 / 6.8TB SCSi HH LTO 3 Drive Expansion avaiable: Yes 6x XpanDisk / 1x XpanTape 2x Gb iscsi Data Ports 1x 1Gb Mgmt. Port 1x 3Gb 4Lan SAS Exp. 1x SCSI LVD Library Connection Yes 1x SL2000i 1x XpanTape 1x 1Gb Mgmt. Port 1x 3Gb 4Lan SAS Exp. Yes 1x SL2000i 1xSCSI LVD Host Connections: 100 n/a n/a Virtuelle Tape Library (VTL): 64 n/a n/a Max. Slots: 9600 n/a 24 Compression: standard n/a standard Virtual Tape Server VTS UniFlex for AS/400 VTS OmniFlex for AS/400 Disk usable: 1,5TB 5,25TB Performance Up to 36MB/s Up to 120MB/s Host Server Interface SCSI and / or FC SCSI and / or FC Virtual Tape Devices 2 (FC or SCSI) 2 FC an 2 SCSI Chassis form factor 2 U 3 U

16 10) Archivierung Iron Mountain bietet NearPoint eine integrierte Lösung für Exchange Datenmanagemt mit umfangreichen Mehrwerten und Funktionalitäten. NearPoint adressiert als einzige Lösung am Markt unter Nutzung von Standard Mircrosoft Technologien die Themen Backup, Restore, Disaster Recovery, E Mail Archivierung und Datenmanagement für Microsoft Exchange und SharePoint zusammengefasst in einer Lösungssuite. NearPoint for Exchange NearPoint for SharePoint NearPoint for File Systems Archiving 1 NearPoint Plattform Support: Database Support: Language Support: WORM Storage Device: EMC Centera 3.0.3,3.1.3,and 4.0 Hitachi HCAP Applikation: Microsoft Windows 2003,2008,2010 Standard and Enterprise SQL Server 2005, 2008,2010 Standard and Enterprise English, German, French, Japanese, Chinese Licencing: Mailbox User TB Exchange 2000,2003 (support Microsoft SharePoint Server Microsoft File Server cluster) (MOSS) 2007 and and Mimosa NearPoint 2008 (support CCR) 2010 WSS 3.0 Hauptfeatures Revisionssichere Archivierung und Backup/Restore für s, Attachments, Kalender, Aufgaben, Notizen, Kontakte, etc. ohne Belastung der Exchange Server (kein MAPI, keine Journaling Mailbox). Reduktion des Exchange Information Store um bis zu 80%. Software Option: Umfassende Erfassung von SharePoint Inhalten, Versionen Kontrolle für Dokumente. Revisionsichere Archivierung aller Inhalte sowie sehr granulare Restoremöglichkeiten für SharePoint Inhalte (ganze Farmen, individuelle Listen oder auf Dokumenten Ebene). Volle oder inkrementelle Datensicherung. Single Instantancing für alle Dokument, Bilder, u.s.w. Intuitive Assistenten für Archivierungsrichtlinien Einfache Bereitstellung als Add on Modul für NearPoint Plattform Disaster Recovery, Tiered Storage (Compliance), ediscovery, PST Archiving, Content Monitoring Tiered Storage (Compliance), ediscovery, Content Monitoring Revisionssichere Archivierung von Dateien auf Windows File Servern. Storage Optimierung durch Stubbing von Files. Compliance Storage, ediscovery

17 Archivierung XenData Software erstellt digitale Videoarchive von mehreren Terabyte oder Petabyte, die auf IT Standards basieren. Bei allen digitalen Videoarchivlösungen von XenData werden Videodateien auf Magnetband gespeichert, z. B. im Format LTO. Systeme von XenData ermöglichen durch Bereitstellung einer Standard Dateisystemschnittstelle eine einfache Integration. So entsteht ein universell einsetzbares digitales Archiv, das für viele Systeme in den Bereichen Automatisierung, Asset Management und Postproduktion genutzt werden kann. Sie bieten nachweisliche Kompatibilität mit Software einer Vielzahl verschiedener Hersteller wie Apple, Blue Order, Cinegy, Crispin, Dalet, Fission Software, Gallery (Sienna), NVerzion, Pharos, Pictron, Pro Bel, Quantel, TMD und vsn. XenData X32 XenData X64 XenData MX64 X32 Edition und X64 Edition werden mit Version 5 der Software XenData Archive Series eingeführt. Sie dienen der Verwaltung einer oder mehrerer automatisierter Magnetbandbibliotheken auf nur einem einzigen Windows Server. So wird ein kostengünstiges digitales Videoarchiv aufgebaut, das für die Anforderungen der Medien und Unterhaltungsbranche optimiert ist. Es handelt sich um eine bewährte Lösung, die weltweit von über 100 Fernsehanstalten eingesetzt wird. Die Lösung ist enorm leistungsfähig und ermöglicht den vielfachen Lese und Schreibzugriff in Echtzeit. Dennoch handelt es sich um eine nicht proprietäre Lösung, bei der das digitale Archiv als Windows Standarddateisystem angesprochen wird. Somit kann es von vielfältigen Anwendungen genutzt werden. Außerdem ist das Videoarchiv stark skalierbar, von mehreren Terabyte bis hin zu mehreren Petabyte. Um auch höchsten Anforderungen zu genügen, kann die Lösung auf die MX64 Edition der Software XenData Archive Series aufgerüstet werden. Die MX64 Edition der Software XenData Archive Series wird auf mehreren 64 Bit Servern ausgeführt. So entsteht ein enorm leistungs fähiges digitales Videoarchiv. Die Software verwaltet eine oder mehrere Magnetband Bibliotheken für die Datenspeicherung und unterstützt die führenden Magnetbandformate wie LTO. Videoarchive, die auf der MX64 Edition basieren, genügen den strengsten Anforderungen großer Fernsehanstalten. Numbers of Server: 1 1 more 3 Tape Format: LTO4 or LTO5 Key functionality: Standard File System Interface, Windows and Mac Compatibility, Standard Network Protocols, Manages Nearline Disk, Nearline & Offline Tape, Standard POSIX tar Tape Format, Self Describing Data Tapes, Tape Replication, Supports Tape Cartridge Spanning, Multiple Tape Pool Support, Dynamic Expansion of Tape Sets, Optimized Restores, File Version Control, Partial Read of Large Files, Repack of Tapes, Transfer of Content between Systems, Supports WORM Tape, Metadata Backup and Restore, Alert Module, Tape Contents Reports, Industry Standard File Security, Standard IT Hardware

18 11) E Mail Management Appliance REDDOXX E Mail Management Lösungen werden von der REDDOXX GmbH in Rottweil entwickelt, produziert und weltweit vertrieben. Die Größe der REDDOXX Appliance richtet sich primär nach der Anzahl der Anwender im Unternehmen. Über Schnittstellen (LDAP Connectoren) für Microsoft Exchange, Lotus Notes und OpenLDAP kann die REDDOXX Appliance in alle gängigen Verzeichnisdienste eingebunden werden. Hardware Appliance Desktop Rackmount Failover Max. Anzahl User x Appliance Prozessor Cel ,0 GHz Cel ,0 GHz QC E x 2,5 GHz Cel ,0 GHz QC E x 2,5 GHz Speicher (RAM) 256MB 512MB 4GB 512MB 4GB Speicher 60GB 100GB 1TB 100GB 1TB Raid Level Masse (BxHxT) 242x60x150 mm 485xx44x410 mm 485xx44x410 mm Form Factor Desktop 19 1U 19 1U Reddoxx Bundles KMU Protector Protector Pro Hardware Appliance RX50 or RX100 RX50 RX2500 RX50 RX2500 Subsciption 12 Monate 12 Monate 12 Monate Virenscanner Unlimitiert Unlimitiert Unlimitiert Spamfinder User 10 Unlimitiert Unlimitiert Maildepot User 10 Unlimitiert n.a. Maildepot Premium n.a. n.a. Unlimitiert MailSealer Light 10 Unlimitiert Unlimitiert Unlimitiert Digitale Signatur (DiSi2) MailSealer Unlimitiert Funktionalitäten Software SpamFinder MailDepot MailSealer 100% Spamfrei durch patentiertes CISS Verfahren. Nachhaltige Spamreduktion auch ohne CISS durch vorgeschaltete Filterstufen. Zeit und Kostenersparnis. Entlastung des E Mail Servers durch Empfänger Prüfung. Benutzerfreundliche Bedienung durch Integration in Microsoft Outlook. Spamfilter benutzerdefiniert anwendbar. Absolute Sicherheit und Kontrolle über gefilterte E Mails. Proaktiver Virenschutz und für jeden Mailserver geeignet SMTP und POP3 fähig Einfache Wiederherstellung versehentlich oder vorsätzlich gelöschter E Mails. Kosten und Zeiteinsparung durch schnelles finden benötigter E Mails. Kosteneinsparung durch Entlastung des Administrators. Volltextindizierte E Mail Suche (inklusive Anhänge). Direkte Zugriffsmöglichkeit aus Microsoft Outlook. Automatische, revisions und manipulationsfreie Archivierung. Interner E Mailverkehr und vorhandene Postfächer können ebenfalls archiviert werden. E Mails werden komprimiert und nur einmal archiviert. Spam kann von der Archivierung aus geschlossen werden. Sofortige geschützte Übertragung vertraulicher Inhalte durch MailSealer Light. Verschlüsselung und digitale Signatur erfolgen zentralisiert. Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens werden berücksichtigt durch Einfache Schlüssel und Zertifikatsverwaltung welche durch ein Regelwerk flexibel definierbar ist. Wie gesetzlich gefordert, sind ver sowie entschlüsselte E Mails archivierbar, mit RED DOXX MailDepot. Unterstützt international etablierte Verschlüsselungs Standards. REDDOXX Mail Sealer Light ist kostenfreier Bestandteil der Lösung.

19 12) FAST LTA Archivierung FAST LTA (Long Term Arcivin, Langzeitarchivierung) entwickelt und vermarktet Technologien und Lösungen zur langfristigen Aufbewahrung digitaler Daten. Durch die zum Patent angemeldeten Hardware und Software Technologien wird hochsichere Langzeitarchivierung über Jahrzehnte erstmals so preisgünstig und komfortabel einsetzbar, dass komplett neue Märkte erschlossen werden können. Prinzip Schema Funktion FAST LTA Replikation FAST LTA an 2. Standort Die Redundanz Codierung eines Silent Cubes ist mit vier Redundanzreserven sicherer als eine gespiegelte RAID6 Konfiguration Per Digital Audi werden die Daten regelmäßig und automatisch innerhalb der Speichereinheit bitgenau überprüft Silent Cubes Speichersysteme sind skalierbar bis in den Petabytbereich Silent Cubes bieten ein kompaktes, preisgekröntes Design und sind für die Montage 19 Rack vorgesehn Silent Cubes sind als CAS (Content Addressed Storage) für die revisionssichere Speicherung zertifiziert Silent Cubes brauchen im Standby unter 2 Watt pro 8 Terabyte Speichereinheit FAST LTA bietet einen umfassenden Service im Rahmen des Silent Cubes Wartungsvertrages an Bei Störungen tauscht der Vor Ort Service betroffene Komponenten bei vollem Datenerhalt aus Head Unit Storage Unit Prozessor: Dual Core 64Bit 3Ghz CPU Harddisk: 4x3 SATA HDD, je 1 TB Memory: 4Gbyte RAM WORM: Hardware Worm Controller Netzwerk: 2x Gigabit Ethernet Kapazität: 12 TB brutto, 8 TB netto Abmessung: 19, 2HU, ca. 45cm tief Netzwerk: 1x Gigabit Ethernet Abmessung: Halbe 19 Breite, 6HU

20 13) Storage OS EuroNAS Funktionen in euronas Produkten Die euronas GmbH entwickelt und vertreibt ein speziell für die Speicherung von Daten über das Netzwerk optimiertes Betriebssystem. Das Unternehmen bietet innovativste Produkte und beste Service MADE IN GERMANY. Unsere Produkte zeichnen sich durch einfache Konfiguration und sehr schnelle Installation aus. euronas Server sind robust, schnell zu implementieren und skalierbar. Außerdem überzeugen sie durch beeindruckende Schnelligkeit. Die Server haben viele Funktionen und sind hervorragend geeignet zur Virtualisierung, Datenzentralisierung, für Backups und Datenreplikationen. Die technische Unterstützung liefert schnell und kompetent Lösungen im selten Problemfall. euronas Pro 2010 euronas Premium Bit euronas Premium Bit Kommerzieller Einsatz erlaubt Anzahl der Benutzer Kein Limit Kein Limit Kein Limit Maximale Kapazität Kein Limit Kein Limit Kein Limit Maximaler Arbeitsspeicher 4GB 4GB 64GB Robustes Dateisystem mit Journal Funktion (XFS) Antivirussoftware integriert Qoutaunterstützung Multiprozessorunterstützung Speichergröße für jede Netzwerkfreigabe einzeln einstellbar Einzelne Laufwerke größer als 2 TB Active Directory (Windows 2000/2003/2008 Member Server) Snapshot (Schattenkopie) Zeitplanung RAID Level 0,1,5 0,1,5,6 0,1,5,6 Online Raidvergrößerung Dateiprotokolle Synchronisation (Datenreplikation) zwischen euronas Server Windows Dateifreigabe (SMB/CIFS), FTP Server, AppleTalk (AFP), NFS, Integrierter DHCP Server, Integrierter Webserver, DNS und WINS Unterstützung Windows Dateifreigabe (SMB/CIFS), FTP Server, Apple Talk (AFP), NFS, iscsi Target, Integrierter DHCP Server, Integrierter Webserver, DNS und WINS Unterstützung (bis zu 30 pro Freigabe) Windows Dateifreigabe (SMB/CIFS), FTP Server, AppleTalk (AFP), NFS, iscsi Target, Integrierter DHCP Server, Integrierter Webserver, DNS und WINS Unterstützung

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

STORESYS Produktübersicht Nutzen Sie bei der Suche bitte die Artikel Nummer.

STORESYS Produktübersicht Nutzen Sie bei der Suche bitte die Artikel Nummer. Autoloader LTO-4 FC Flurstr. 73 Fon : +49 2129 55909-20 www.storesys.de Seite: 1 56019 3.944,00 Freecom - TAPEWARE 1U Lib, 1 x LTO4-HH, 6,4 / 12,8 TB - FC, 2 Magazine/8 Slots Freecom - TAPEWARE 1U Lib,

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Vom Home-Office bis zum Rechenzentrum. Frank Sander Manager Marketing EMEA

Vom Home-Office bis zum Rechenzentrum. Frank Sander Manager Marketing EMEA Vom Home-Office bis zum Rechenzentrum Frank Sander Manager Marketing EMEA Produkt Portfolio EMEA Disk Tape Laufwerke Tape Automation Tape Media RDX QuikStor LTO StorageLibrary T80 + LTO RDX Media VXA StorageLibrary

Mehr

Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox

Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox Horst Schellong DISC GmbH hschellong@disc-gmbh.com Company Profile Hersteller von optischen Libraries und Speichersystemen Gegründet 1994

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Oracle Data Warehouse Mit Big Data neue Horizonte für das Data Warehouse ermöglichen

Oracle Data Warehouse Mit Big Data neue Horizonte für das Data Warehouse ermöglichen DATA WAREHOUSE Oracle Data Warehouse Mit Big Data neue Horizonte für das Data Warehouse ermöglichen Alfred Schlaucher, Detlef Schroeder DATA WAREHOUSE Themen Big Data Buzz Word oder eine neue Dimension

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Success Solution April 2015 Abbildung ähnlich Der FUJITSU Server PRIMERGY RX2520 M1 ist eine effiziente und skalierbare Plattform für grundlegende

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

bluechip Modular Server Sven Müller

bluechip Modular Server Sven Müller bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de Tel. 03448-755-0 Übersicht Produktpositionierung

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

Datensicherungsappliance MulEfunkEonale VTL im Einsatz

Datensicherungsappliance MulEfunkEonale VTL im Einsatz Datensicherungsappliance MulEfunkEonale VTL im Einsatz best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda CentricStor CS1000-5000 CentricStor CS800 S2 Mai

Mehr

Backup & Recovery. Einfach & Effektiv. The heart of the network

Backup & Recovery. Einfach & Effektiv. The heart of the network Backup & Recovery Einfach & Effektiv Agenda Allgemeines zum Backup Backup Strategien Backup-to-Disk Tiered Storage - Hierarchisches Speicher Management D-Link und der Tiered Storage Ansatz wachstum Weltweites

Mehr

Virtualisierung mit iscsi und NFS

Virtualisierung mit iscsi und NFS Virtualisierung mit iscsi und NFS Systems 2008 Dennis Zimmer, CTO icomasoft ag dzimmer@icomasoft.com 1 2 3 Technikgrundlagen Netzwerkaufbau Virtualisierung mit IP basiertem Storage iscsi Kommunikation

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Prof. Dr. Thomas Horn IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str. 67a 01217 Dresden info@ibh.de www.ibh.de Die neuen HP 3PAR-Systeme Die HP 3PAR StoreServ 7000 Familie zwei Modelle

Mehr

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya 2 (v6.1) Systemvoraussetzungen Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya Agent 333 MHz CPU oder höher 128 MB RAM 30 MB freier Festplattenspeicher Netzwerkkarte oder Modem Microsoft Windows

Mehr

NEUE TECHNOLOGISCHE ANSÄTZE ZUM STORAGE TIERING

NEUE TECHNOLOGISCHE ANSÄTZE ZUM STORAGE TIERING NEUE TECHNOLOGISCHE ANSÄTZE ZUM STORAGE TIERING Frank Herold SrMgr PreSales EMEA Munich 20.06.2013 Quantum Lösungen BIG DATA DATENSICHERUNG CLOUD Mehrstufige Lösungen und Wide Area Storage Deduplizierungssysteme

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager Disaster Recovery mit BESR Karsten Scheibel, Business Development Manager Erweiterung des Enterprise-Portfolios $5,93 Mrd. $5,25 Mrd. $2,6 Mrd. Peter Norton Computing $53 Mio. $530 Mio. $750 Mio. $1,07

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

E-Mail Management. www.reddoxx.com

E-Mail Management. www.reddoxx.com E-Mail Management www.reddoxx.com Die 100% spamfreie E-Mail Archivierung mit Sicherheitsgarantie: Die REDDOXX-Appliance ist eine unabhängige Instanz im Netzwerk, die wesentliche Belange zum Thema E-Mail

Mehr

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Speicherinfrastruktur: schnell & hochverfügbar Cluster Snapshots, CDP & Migration Disaster Recovery- Standort Caching Caching aktiv aktiv Synchrone Spiegelung

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Success Solution Januar 2015 Der FUJITSU Server PRIMERGY RX2520 M1 ist eine effiziente und skalierbare Plattform für grundlegende Geschäftsanwendungen.

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Sparen Sie mit der Nummer 1*

Sparen Sie mit der Nummer 1* Sparen Sie mit der Nummer 1* HP SMB VMware Bundle 8.1 Bestehend aus 1 HP VMware Entry Tower: ML350 und VMware Essentials. HP ProLiant ML350 G6 2 x Intel Xeon E5620 Quad Core 2.40GHz CPUs 6 x 2GB RDIMM

Mehr

Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000

Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000 Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000 Einfach & Effektiv The heart of the network Agenda Allgemeines Backup Strategien Backup-to-Disk Tiered Storage - Hierarchisches Speicher Management DSN-6000 xstack

Mehr

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand Produkte & Lösungen im Überblick Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand ist unsere automatische Online-Datensicherungs- und -Datenwiederherstellungslösung, die einen sicheren,

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Die nächste Storage Generation Vorteile und Änderungen mit 12Gb/s SAS von Avago Storage Dominik Mutterer, Field Application Engineer

Die nächste Storage Generation Vorteile und Änderungen mit 12Gb/s SAS von Avago Storage Dominik Mutterer, Field Application Engineer Die nächste Storage Generation Vorteile und Änderungen mit 12Gb/s SAS von Avago Storage Dominik Mutterer, Field Application Engineer Agenda Avago Who? 12Gb/s SAS Produktüberblick Vorteile durch 12Gb/s

Mehr

FAST Long Term Archiving 24.06.2008

FAST Long Term Archiving 24.06.2008 FAST Long Term Archiving wir sichern Terabytes 24.06.2008 FAST LTA AG Hintergrund und Firmenhistorie 1985 1994 1999 2005 2006 Erste FAST Gründung (Software Security, Kryptographie) FAST Multimedia AG (Bild-

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

WILLKOMMEN 100.000. Quantum ist der weltweit GRÖSSTE Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung von Daten.

WILLKOMMEN 100.000. Quantum ist der weltweit GRÖSSTE Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung von Daten. 85 der Fortune 100-Unternehmen arbeiten mit Quantum 10 -mal Produkt des Jahres WILLKOMMEN Quantum ist der weltweit GRÖSSTE Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung von Daten. 33 Jahre Branchenerfahrung

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Kleine Speichersysteme ganz groß

Kleine Speichersysteme ganz groß Kleine Speichersysteme ganz groß Redundanz und Performance in Hardware RAID Systemen Wolfgang K. Bauer September 2010 Agenda Optimierung der RAID Performance Hardware-Redundanz richtig nutzen Effiziente

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG exone Challenge 1111 Atom 330 Art.Nr. exone Challenge 1211 X3430 RAID 47819 584 49816 1.855 exone Challenge 1811 X3220 RAID exone Challenge 1911 E5504 44628 2.983 exone Challenge 1911 i7p920 46203 1.569

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

Isilon Solutions + OneFS

Isilon Solutions + OneFS Isilon Solutions + OneFS Anne-Victoria Meyer Universität Hamburg Proseminar»Ein-/Ausgabe Stand der Wissenschaft«, 2013 Anne-Victoria Meyer Isilon Solutions + OneFS 1 / 25 Inhalt 1. Einleitung 2. Hardware

Mehr

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best. Datenkonsistente Snapshots & Restores Ontrack PowerControls für Exchange CROSSROADS best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.de Agenda Ontrack

Mehr

SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung

SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung - Ideal für mit VMware vsphere 4.1 virtualisierte Umgebungen - Allererste Applikation mit Progressive-Deduplication-Technologie für

Mehr

DIRECT BACKUP IN DER CLOUD. actidata GmbH Detlef Samieske

DIRECT BACKUP IN DER CLOUD. actidata GmbH Detlef Samieske DIRECT BACKUP IN DER CLOUD actidata GmbH Detlef Samieske Agenda 1 Firmenvorstellung von actidata 2 Produktportfolio 3 Key Features im Detail 4.Einsatzgebiete 5 Roadmap 24.02.2011 Arkeia Roadshow 2 actidata

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Intelligente und kosteneffektive Speichernutzung durch 'Tiered Storage' Markus Kunkel Territory Sales Manager

Intelligente und kosteneffektive Speichernutzung durch 'Tiered Storage' Markus Kunkel Territory Sales Manager Intelligente und kosteneffektive Speichernutzung durch 'Tiered Storage' Markus Kunkel Territory Sales Manager Agenda Overland Tiered Storage Strategie Lösungsszenario mit IBM TSM Lösungsszenario mit HP

Mehr

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Wir (klopfer datennetzwerk gmbh) sind seit 1990 im IT-Geschäft aktiv. haben unseren Sitz im Leipziger Südraum (Böhlen). sind zur Zeit ein Dutzend (12)

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

Neues in Hyper-V Version 2

Neues in Hyper-V Version 2 Michael Korp Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/mkorp Neues in Hyper-V Version 2 - Virtualisieren auf die moderne Art - Windows Server 2008 R2 Hyper-V Robust Basis:

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 96% Energieeffizienz Success Solution Juli 2015 Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside. Die Intel Xeon E5-2600 v3

Mehr

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 Eine Übersicht Raúl B. Heiduk (rh@pobox.com) www.digicomp.ch 1 Inhalt der Präsentation Die wichtigsten Neuerungen Active Directory PowerShell 4.0 Hyper-V Demos Fragen und Antworten

Mehr

SEP sesam Lizenzierungshilfe

SEP sesam Lizenzierungshilfe SEP sesam Lizenzierungshilfe Diese Lizenzierungshilfe gibt einen Überblick über alle verfügbaren SEP sesam Server Lizenzen, Storage Erweiterungen und Agenten für Datenbanken und Groupware Lösungen. SEP

Mehr

Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung

Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Archivierung OPEN ARCHIVE 2010 2007 1992 2000 2004 Mainframe

Mehr

LTO-5 Die günstigste Art der Archivierung. Norbert Heller Channel Sales Manager

LTO-5 Die günstigste Art der Archivierung. Norbert Heller Channel Sales Manager LTO5 Die günstigste Art der Archivierung Norbert Heller Channel Sales Manager Tandberg Data im Überblick Seit 30 Jahren liefert Tandberg Data professionelle Disk und TapeStorageProdukte Tandberg Data Holdings

Mehr

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE 1 Technische Daten zur Kapazität Maximale (max.) Anzahl Laufwerke, einschließlich Reserve 264 SFF 264 LFF 480 SFF 480 LFF 720 SFF 720 LFF 1.440

Mehr

MAXDATA b.drive. Externe Festplatte mit integrierter Backup Software

MAXDATA b.drive. Externe Festplatte mit integrierter Backup Software MAXDATA Computer Produktinformation Highlights USB 3.0 mit bis zu 5GB/s Übertragungsrate Bootfähigkeit Integrierte Backup Software Robustes Aluminium Gehäuse MAXDATA b.drive Einsatzbereiche Systembackup

Mehr

Neue Features in vsphere 5.1

Neue Features in vsphere 5.1 Neue Features in 5.1 Höher, Weiter, Schneller? Mike Schubert Senior Consultant Virtualisierung & Storage mike.schubert@interface-systems.de Motivation VMware bringt in einer regelmäßigen und geplanten

Mehr

Hallo, Wir sind FAST LTA, und ich bin Thomas Göbel.

Hallo, Wir sind FAST LTA, und ich bin Thomas Göbel. Hallo, Wir sind FAST LTA, und ich bin Thomas Göbel. COLD STORAGE FAST LTA ist Spezialist für kostenoptimierte Speicherlösungen mit linearer Datenstruktur auf Standard-Festplatten - oder: Cost Optimized

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores

Mehr

Secure Data Solution

Secure Data Solution Secure Data Solution A secure way to manage tapes GSE Tagung Arbeitsgruppe SOSXD zos/390 (MVS) Lahnstein 01.Oktober 2010 1 Secure Solutions Firma Secure Data Innovations AG Firmen, Hintergrund und Geschichte

Mehr

Informationen VMware VSA & Microsoft Storage Spaces

Informationen VMware VSA & Microsoft Storage Spaces Informationen VMware VSA & Microsoft Storage Spaces 2 VMware Storage Appliance VMware vsphere Storage Appliance http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php VMware vsphere Storage Appliance

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

ParX T5060i G3 Server

ParX T5060i G3 Server P r e i s l i s t e Juni 2012 Server News Inhalte Lager Server "Express" Seite 1 TAROX ParX µserver: Der neue ParX µserver hat schon in den ersten Wochen für Furore gesorgt: Beim diesjährigen Innovationspreis-IT

Mehr

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service Stefan Mennecke, Director Stefan Mennecke, Director Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion RIM

Mehr

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 setzt sich aus verschiedenen Dienstleistungsmodulen zusammen. Die Module decken folgende Bereiche ab: Istaufnahme/Inventarisierung Monitoring und IT Automation Reporting/Auditing

Mehr

Michael Beeck. Geschäftsführer

Michael Beeck. Geschäftsführer Michael Beeck Geschäftsführer im Rechenzentrum Ein Beispiel aus der Praxis Ausgangslage Anwendungs- Dienste File Server Email, Groupware, Calendaring ERP, CRM, Warehouse DMS, PLM Tools, Middleware NFS,

Mehr

SAM-FS elektronisches Archivierungssystem im medizinischen Umfeld. Wolfgang Wagner Solution Sales Storage / Storage Practice Sun Microsystems GmbH

SAM-FS elektronisches Archivierungssystem im medizinischen Umfeld. Wolfgang Wagner Solution Sales Storage / Storage Practice Sun Microsystems GmbH SAM-FS elektronisches Archivierungssystem im medizinischen Umfeld Wolfgang Wagner Solution Sales Storage / Storage Practice Sun Microsystems GmbH The Sun StorageTek Portfolio Services Remote and On-site

Mehr

FTA-400 File Transfer Appliance. File Transfer Appliance. Über Qiata. Key Features: Einfacher Dateitransfer

FTA-400 File Transfer Appliance. File Transfer Appliance. Über Qiata. Key Features: Einfacher Dateitransfer FTA-400 File Transfer Appliance File Transfer Appliance Einfacher Dateitransfer - Webbrowser - Große Dateien bis zu 2 GB - Dateiversand auch an verborgene Empfänger (BCC) - Eindeutiger Download Link für

Mehr

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg HMK Open Day 27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg Quantum: VTL und Deduplizierung/ Replikation/Edge2Core-Lösungen Wolfgang Lorenz Senior Consultant Quantum im Überblick Ein weltweit führender Spezialist

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Titelmasterformat durch Klicken Huawei Enterprise Server Systeme Global Player auf dem Server- und Storagemarkt Scale up Übersicht Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation Veränderungen von Erster Kunde implementiert Innovation Vorteil im Wettbewerb Zweiter Kunde implementiert Innovation Dritter Kunde implementiert Innovation Zeit Fokussierung der IT Ausgaben Hier macht

Mehr

PoINT Storage Manager Installation

PoINT Storage Manager Installation PoINT Software & Systems GmbH PoINT Storage Manager Installation (Neuss) Anforderungen Installation 1. Transparente NetApp MetroCluster Auslagerung und Archivierung 2. Transparente PACS Daten Archivierung

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Herbsttreffen 2014. Hands-on Session

Herbsttreffen 2014. Hands-on Session Herbsttreffen 2014 Hands-on Session HP end-to-end Support HP open System Management Ziel Bereitstellung einer skalierungs-, k-fall fähige, Low Latency X86 Infrastruktur für die Plattformen: RZ1 HP Cloud

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de OS Unterstützung für Spiegelung Host A Host B Host- based Mirror

Mehr

Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz

Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz Success Solution März 2014 Der Fujitsu Server PRIMERGY RX300 S8 ist ein Dual-Socket-Rack-Server mit 2 HE, der

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH JAEMACOM Berlin Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH Agenda IGEL Technology GmbH Der Universal Desktop Ansatz IGEL Hardware / Software New UD2 LX MM Preview Q4 2012 / 2013 Universal Management Suite

Mehr

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Werner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AG Thomas Krenn Herbstworkshop 2010 Freyung, 24. September 2010 Agenda 1) Virtualisierungs-Software VMware

Mehr

TUCSAN Plattform für neue Speicherdienste. 10. Mai 2007

TUCSAN Plattform für neue Speicherdienste. 10. Mai 2007 TUCSAN Plattform für neue Speicherdienste 10. Mai 2007 Dipl.-Inf. Thomas Müller UNIVERSITÄTSRECHENZENTRUM Übersicht und Technologien SAN-Struktur 2 Verteiltes Filesystem AFS Mailboxen FTP-Server Lokalsystem

Mehr

Verify und Encryption Sicherstellung von erfolgreichen Datensicherungen

Verify und Encryption Sicherstellung von erfolgreichen Datensicherungen Crossroads Europe GmbH A leading provider of Business Information Assurance solutions Verify und Encryption Hartmut Werre Eieruhr Airbag 2 ReadVerify Appliance Verbesserung der Datensicherung Pro-aktiv

Mehr

Silent Cubes - Einführung

Silent Cubes - Einführung Silent Cubes - Einführung Lernen Sie den Silent Cubes Langzeitspeicher kennen 2012 FAST LTA AG Für alle Daten, die auf keinen Fall verloren gehen dürfen. Wer wir sind FAST LTA AG Wir sichern Terabytes.

Mehr