Wellpapp-Einwegcontainer

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wellpapp-Einwegcontainer"

Transkript

1 Wellpapp-Einwegcontainer Für r Palettengröß öße: 600 x 800 mm Die preiswerte Variante für den Rund-um-Schutz Ihrer Waren. In Verbindung mit Pressspan-Paletten (INKA) beispielsweise die ideale Lösung für Exportsendungen. Technische Daten: Qualität: vdw 2.3 Ausführung: geheftet, mit Zusatzrillung und Beladeklappe zum leichteren Befüllen neutrale Aufmachung, nur mit RESY-Zeichen bedruckt Stückpreis bei Abnahme von Stück Artikel-Nr. Innenabmessungen Inhalt EWKT x 780 x 580 mm 0,3 cbm 2,77 2,30 2,12 1,87 1,81 1,76

2 Wellpapp-Einwegcontainer Für r Palettengröß öße: 800 x mm Die preiswerte Variante für den Rund-um-Schutz Ihrer Waren. In Verbindung mit Pressspan-Paletten (INKA) beispielsweise die ideale Lösung für Exportsendungen. Technische Daten: Qualität: vdw 2.4 Ausführung: geheftet, mit Zusatzrillung und Beladeklappe zum leichteren Befüllen neutrale Aufmachung, nur mit RESY Zeichen bedruckt Artikel-Nr. Innenabmessungen Inhalt EWKT x 780 x mm 1,0 cbm Stückpreis bei Abnahme von Stück ,57 5,00 4,70 4,13 3,94 3,79 EWKT x 780 x 760 mm 0,7 cbm 6,51 4,95 4,65 4,08 3,90 3,74 EWKT x 780 x 550 mm 0,5 cbm 4,84 3,95 3,71 3,31 3,19 3,09

3 Einweg PB - Box Mit fest integrierter Palette und bis zu kg Tragkraft Das Prinzip: Die PB-Box ist ein Wellpappcontainer mit fest integrierter Palette und einer Tragfähigkeit von bis zu kg. Das Aufrichten der PB-Box ist einfach und geschieht mit wenigen Handgriffen, wobei durch das Einschieben der Wellpappebalken in die Wellpappehülsen der Boden verschlossen wird. Die Vorteile der PB-Box liegen bei der flachen Anlieferung und dem einfachen Aufrichten. Es ist keine zusätzliche Palette erforderlich. Durch die Einstoffverpackung entfallen zusätzliche Entsorgungsgebühren. Durch den Einsatz von 2- oder 3-welliger Wellpappe hält die PB-Box auch extremen Transportbeanspruchungen stand. Besonders ideal für Exportsendungen per Luftfracht. Die PB-Box stellt in bestimmten Bereichen eine echte Alternative zur Gitterbox dar.

4 Einweg PB - Box Stückpreis bei Abnahme von Stück Artikel-Nr. L x B x H (in mm) Innenmaß Inhalt Qualität Tragkraft ca EWKT x 585 x 580 0,3 cbm VDW kg 16,56 14,92 13,08 EWKT x 585 x 580 0,3 cbm VDW kg 17,42 15,70 13,78 ÊWKT x 785 x 675 0,7 cbm VDW kg 23,18 20,86 18,35 EWKT x 785 x ,0 cbm VDW 2.40 BC 700 kg 25,38 22,82 20,10 EWKT x 550 x 520 0,2 cbm VDW kg 22,30 20,07 17,65 EWKT x 710 x 520 0,4 cbm VDW kg 31,72 28,51 25,15 EWKT x 710 x 880 0,7 cbm VDW kg 34,63 31,11 27,46

5 Allgemeine Angebots-,, Liefer- und Zahlungsbedingungen Alle vorstehend genannten Preise sind freibleibend und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen netto. Preise Alle mit diesem Symbol versehenen Preise verstehen sich zur Lieferung FREI HAUS Bundesrepublik Deutschland (Festland). Alle mit diesem Symbol versehenen Preise verstehen sich zur Lieferung AB WERK. Alle mit diesem Symbol versehenen Artikel können Sie auch mieten. Für ein individuelles Angebot benötigen wir von Ihnen lediglich die Angabe der benötigten Menge, der voraussichtlichen Miet-Dauer in Monaten und ob Sie hierfür ein Miet- oder Miet-Kauf-Angebot wünschen.

6 Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Handel 1. Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Handel mit neuen oder gebrauchten Verpackungen und Verpackungsmaterialien nachfolgend Handelsgut genannt durch die Firma Schenker Deutschland AG, Coburg nachfolgend DB SCHENKEReuropac genannt. 2. Geltungsbereich für unsere Tarife und Konditionen ist die Bundesrepublik Deutschland bis Festlandende. Für Dienstleistungen außerhalb dieses Geltungsbereiches berechnen wir Zuschläge, die Ihnen DB SCHENKEReuropac auf Anfrage gerne mitteilt. 3. Regelungen, die diese AGB abändern oder aufheben auch in einzelnen Passagen sind nur dann gültig, wenn sie durch DB SCHENKEReuropac schriftlich bestätigt wurden. 4. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von DB SCHENKEReuropac erfolgen ausschließlich auf der Basis dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht mehr ausdrücklich vereinbart wurden. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartner wird hiermit ausdrücklich widersprochen. 5. Diese AGB gelten auch für sogenannte Streckengeschäfte, d. h. auch dann, wenn die Belieferung direkt durch unseren Unterlieferanten ohne Prüfung durch DB SCHENKEReuropac erfolgt. 6. Ein Auftrag kommt nur nach schriftlicher Auftragsbestätigung durch DB SCHENKEReuropac zustande. Allein die in der Auftragsbestätigung genannten Preise und Bedingungen sind für beide Vertragsparteien bindend. 7. Lieferfristen werden soweit möglich eingehalten. Bei Lieferschwierigkeiten unserer Unterlieferanten verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. Das gleiche gilt für Lieferschwierigkeiten aufgrund unvorhersehbarer Umstände, wie z.b. Unwetterkatastrophen, Streiks etc. 8. Beanstandungen in Anzahl und Qualität sind durch den Empfänger sofort bei Entgegennahme der Ware im Beisein des Fahrers auf dem Lieferschein zu vermerken und durch den Fahrer quittieren zu lassen. Reklamationen können nur mit Vorlage dieser Quittung geltend gemacht werden. 9. Die Lieferung erfolgt mit Eigentumsvorbehalt, d.h. bis zur Erfüllung jeglicher Forderungen, die DB SCHENKEReuropac jetzt oder künftig zustehen, bleibt das Handelsgut Eigentum der DB SCHENKEReuropac. Der Auftraggeber darf über diese Ware ers tnachvollständiger Bezahlung verfügen. Soweit der Auftraggeber das Handelsgut vor vollständiger Bezahlung an einen Dritter verkauft oder diesem auf andere Weise überlässt, tritt der Auftraggeber sicherungshalber bereits zum jetzigen Zeitpunkt sämtliche Herausgabe bzw. Zahlungsansprüche unwiderruflich an DB SCHENKEReuropac ab. DB SCHENKEReuropac nimmt hiermit bereits zum jetzigen Zeitpunkt diese Abtretung an. Der Auftraggeber bleibt trotz vorstehender Regelung weiterhin zur vollständigen Zahlung verpflichtet. Bei vetragswidrigem Handeln insbesondere Zahlungsverzug ist DB SCHENKEReuropac berechtigt, die sofortige Rückgabe der Ware, auch von Dritten, zu verlangen. Die Rücknahme der Ware ist jedoch nicht mit einem Rücktritt vom Kaufvertrag gleichzusetzen. 10. Die Bezahlung durch den Käufer hat sofort nach Rechnungsstellung, spätestens innerhalb von 10 Tagen, ohne Abzug zu erfolgen. 11. Gerät der Käufer trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug, ist DB SCHENKEReuropac zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozent über dem Basissatz der Europäischen Zentralbank berechtigt. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz für Entgeldforderungen acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. 12. Gerichtsstand für beide Seiten ist Coburg. Es gilt deutsches Recht. 13. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An Ihre Stelle tritt eine gesetzlich zulässige Regelung, die dem Bezweckten der Parteien am ehesten entspricht. Stand: 01. September 2008