Umweltladen Wiesbaden Luisenstraße 19 Wiesbaden. Museum Wiesbaden Friedrich-Ebert-Allee 2 Wiesbaden. Hof Erbenheim Oberfeld 30 Wiesbaden

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Umweltladen Wiesbaden Luisenstraße 19 Wiesbaden. Museum Wiesbaden Friedrich-Ebert-Allee 2 Wiesbaden. Hof Erbenheim Oberfeld 30 Wiesbaden"

Transkript

1 Juli August 2019 Do s lebendige Bäche Ausstellung über s lebens- und liebenswerte Bäche und über die Maßnahmen der Stadt, sie als Lebensraum für Tiere und Pflanzen aufzuwerten Umweltamt Mi Mit fremden Federn Sonderausstellung über Federschmuck und Vögel der Welt, Kosten: 10 Erwachsene, am 1. Samstag im Monat kostenfrei für alle Museum Museum Naturhistorische Sammlungen Telefon: (06 11) Fr :00 Planwagenfahrt zum Erbenheimer Erlebniswald im Wäschbachtal Besichtigung des Parcours mit neuem Bodenprofil, Leitung: Bauer Schaab, Hof Erbenheim Oberfeld 30 HE Consult, Dr. Ralf Schaab Telefon: (06 11) Sa :00 Sa :30 16:30 Kulinarische Wildpflanzen-Exkursion Bestimmen-Sammeln-Genießen: Grünes Superfood zum Nulltarif vor der Haustür, Leitung: Robert Gallai, Kosten: 20, Stadtklimaexkursion Stadtnatur-Streifzug: Als sogenannte grüne Lunge verbessern Pflanzen das Stadtklima. Wie ist die Situation in? Leitung: Cornelia Beckert und Daniel Dreesmann -Frauenstein Dernsches Gelände an der Treppe zum Marktkeller NABU Kreisverband Telefon: (06 11) So :45 Wir tun was für Orchideen und Bachnelkenwurz Biotoppflege im Goldsteintal, Leitung: Richard Abt und Johannes Geisthardt, Handschuhe bitte mitbringen Hubertushütte / Goldsteintal So :00 Goldregen, Klee, Mimose die Vielfalt der Hülsenfruchtgewächse Führung, Leitung: Prof. Joachim W. Kadereit Ph. D. der Johannes Gutenberg-Universität montags freitags Ferien auf dem Bauernhof Für Grundschüler/Innen aus und Umgebung, Kosten: 210, -Frauenstein Sa Landschaft um Schloss Vollrads Exkursion, Leitung: Dr. Kurt Emde ( und Bürgerstiftung Unser Land!) Parkplatz von Schloss Vollrads Oestrich-Winkel Nassauischer Verein für Naturkunde So :00 Neophyten Neue Pflanzen zwischen Wunsch- und Warnliste Führung, Leitung: Dr. Ute Becker der Johannes Gutenberg-Universität Mo Fr Spannende Tage voller interessanter Experimente. Untersuchungen, Entdeckungen, Bauaktionen und Spiele inmitten der Natur. Ferientagesfreizeit für Kinder von 7 11 Jahren, Anmeldung Do Fr Abfallwege in Sammeln, Trennen und Verwerten Themenschwerpunkt Umweltladen Praktische Tipps für den Haushalt und Vorstellung verschiedener Sammelsysteme er Umweltladen Steingasse 3 9 Entsorgungsbetrieb der Stadt Telefon: ( ) Fr Öffentliche Deponieführung Limikolenwanderung Deponie Deponiestraße 15 Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Telefon: (06 11)

2 Sa :00 12:00 Sa :00 und Sa :00 So :00 Sa :00 Limikolenwanderung zu den Abwasserklärteichen der Zuckerfabrik Offstein bei Worms Pflege- und Entbuschungsmaßnahme NSG Schiefergrube Rosit Sondertermin mit Genehmigung vom Regierungspräsidium, Leitung: Richard Abt und Johannes Geisthardt, Mitfahrgelegenheit möglich Baumgeflüster Wanderung Erlebniswanderung, Leitung: Katharina Bahn. Erwachsene 18, Kinder 12 Jahre 5, Repair-Café on Tour Kostenlose Reparatur von Elektrogeräten und Alltagsgegenständen, Annahmeschluss 13 Uhr Parkplatz am Volkspark, an der Bushaltestelle Volkspark Göttelmannstraße in Ortseingang Heidenrod-Nauroth (von Bäderstraße kommend) Bushaltestelle Bahnholz (Linie 8) Idsteiner Straße 109 -Sonnenberg Vogelpflege von 1878 e. V. www. Vogelschutz1878-.de Umweltamt und Repair Café on Tour So :00 Farne Feuer, Wasser, Luft Führung, Leitung: Dr. Christian Uhink der Johannes Gutenberg-Universität So Di :00 Sa :00 Auf den Spuren der Waldwichtel Waldpädagogische Führung für Familien mit kleinen Kindern mit der Waldfee, Cradle to Cradle Regionalgruppen-Treffen Nachhaltigkeit, eine Welt ohne Müll und geschlossene Kreisläufe. Thema auf der Webseite Tatengarten gemeinsam gärtnern lernen Aktionstag, Gartenführung gegen 14 Uhr Grünes Haus im Lennebergwald Im Wald 21 Empfangsraum Rathaus Jockel-Fuchs Platz 1 Gelände Campus Klarenthal Am Kloster Klarenthal 7a Cradle to Cradle e. V. Regionalgruppe Projektgruppe Tatengarten bewaehrtes/tatengarten So :00 Von der Buntnessel zum Elfenspiegel Entdeckungen auf der Sommerblumenrabatte Führung, Leitung: Berthold Meyer der Johannes Gutenberg-Universität Mo Fr August 2019 Spannende Tage voller interessanter Experimente. Untersuchungen, Entdeckungen, Bauaktionen und Spiele inmitten der Natur. Ferientagesfreizeit für Kinder von 7 11 Jahren, Anmeldung Do s lebendige Bäche Ausstellung über s lebens- und liebenswerte Bäche und über die Maßnahmen der Stadt, sie als Lebensraum für Tiere und Pflanzen aufzuwerten Umweltamt Mi Mit fremden Federn Sonderausstellung über Federschmuck und Vögel der Welt, Kosten: 10 Erwachsene, am 1. Samstag im Monat kostenfrei für alle Museum Museum Naturhistorische Sammlungen Telefon: (06 11) Fr So Beim Insektensommer zählen was zählt Bundesweite Zählaktion: Eine Stunde lang Sechsbeiner beobachten und notieren und anschließend online oder per App melden. Vor der eigenen Haustüre, im eigenen Garten oder im Park NABU e. V. aktionen-und-projekte/insektensommer Fr :00 Besichtigung der Insektenwiese mit Agro-forst Eine Wanderung mit Erklärungen zur Natur, Klima und Landwirtschaft. Leitung: Bauer Schaab Hof Erbenheim Oberfeld 30 HE Consult, Dr. Ralf Schaab Telefon: (06 11) So :00 Wer mit welcher Pflanze? Führung: über die Beziehung namhafter Personen zu Pflanzen. Leitung: Dr. Peter Schubert der Johannes Gutenberg-Universität Telefon: ( ) Mo :00 11:00 Waldbaden barfuß mit allen Sinnen Wald erleben Die 90 Minuten im Wald werden zu einer meditativen Achtsamkeits-Übung. Kosten: 68 Kurs-Nr: XA81170, Gonsenheimer Wald Vierzehn-Nothelfer-Kapelle Volkshochschule

3 Mo Fr Spannende Tage voller interessanter Experimente. Untersuchungen, Entdeckungen, Bauaktionen und Spiele inmitten der Natur. Ferientagesfreizeit für Kinder von 7 11 Jahren, Do :30 Auswirkungen des Klimawandels auf Hessens Gewässer Vortrag, Referenten: Dr. Gerhard Brahmer (HLNUG) und Kathrin Hartfiel (Umweltamt ) Umweltamt Sa :00 Sa :00 So :00 Kulinarische Wildpflanzen-Exkursion Bestimmen-Sammeln-Genießen: Grünes Superfood zum Nulltarif vor der Haustür, Leitung: Robert Gallai, Kosten 20, Anmeldung Öffentliche Deponieführung 3-Bäche-Tour Geführte Wanderung, Leitung: Katharina Bahn (), Kosten: Erwachsene 16, Anmeldung im Umweltladen -Frauenstein Deponie Deponiestraße 15 ESWE-Bushaltestelle Waldfriedhof (Linie 27) Frauensteiner Straße Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Telefon: (06 11) Umweltamt Di :00 Sa :00 Sa Federschmuck in Wien: Die Federkrone Moctezumas Vortrag, Referent: Prof. Dr. Christian Feest (Altenstadt) Sammeln des traditionellen Würzwischs Botanische Exkursion mit dem Ortsverein der Grünen, auch für Kinder geeignet, Leitung: Klaus Berkefeld und Gisela Herr Ganztagsexkurison ins Bingenheimer Ried/ Teufelssee am Fuße des Vogelsbergs Rückkehr im Laufe des Nachmittags, Rucksackverpflegung Bienen-Info-Kurs Mit Verköstigung von Honig und Brot sowie Informationen zu Bienenpatenschaften. Kosten: 15, Kurs: XB77130, Anmeldung Vortragssaal Am Restaurant Rheinterrassen Heidenfahrt (am Rhein) Parkplatz am Volkspark, an der Bushaltestelle Volkspark Göttelmannstraße, Alte Ziegelei Alte Ziegelei 1 -Bretzenheim Programmfortsetzung auf der Rückseite -> Sammlungen und Nassauischer Verein für Naturkunde Telefon: ( ) Vogelpflege von 1878 e. V. www. Vogelschutz1878-.de Volkshochschule Telefon: ( ) Sa :00 Sa :00 So :00 12:30 Spaziergang durch die Weinberge Mit Stationen in unterschiedlichen Weinlagen und Weinverkostung sowie Infos über die Arbeiten im Wingert. Kosten: 29, Kurs: XB73523, Kinderfest Domäne Mechtildshausen Hoffest auf dem Bioland-Hof mit Kinderprogramm, Musik, Mitmachaktionen und Bio-Küche Waldesvielfalt von der Zecke zum Hirsch Führung, Leitung: Försterin Sabine Rippelbeck, Erwachsene 18, Kinder 12 Jahre 5, Hechtsheimer Kirchenstück Ecke Laubenheimer Höhe Domäne Mechtildshausen Mechthildshausen 1 Opelbad-Restaurant Auf dem Neroberg 2 Volkshochschule Telefon: ( ) er Jugendwerkstatt Domäne Mechtildshausen So :00 Die Haut der Pflanzen Kontakt nach außen Führung, Leitung: Thibaud Messerschmid der Johannes Gutenberg-Universität Telefon: ( ) Mi :30 Do Sa :45 Leuchtet ein Informationsabend: Solarinitiative Stand-up-Paddling - Natur erleben Idyllisches Paddeln auf einem Altrhein-Arm mit intensivem Naturerlebnis. Kosten: 49, Kurs: XB86255, Barfußwandern im Gonsenheimer Wald Barfußwandern in Theorie und Praxis. Kosten: 39, Kurs: XB81146, Sa :00 AGENDA 21 Sonnenmarkt Haus am Dom Liebfrauenplatz 8 Alter Kran an der Fähre Ginsheim Vierzehn-Nothelfer-Kapelle Gonsenheimer Wald Gutenbergplatz Grün- und Umweltamt der Landeshauptstadt Stadt Telefon: ( ) Volkshochschule Volkshochschule Forum Lokale AGENDA 21

4 Sa :00 Sa :00 Sa :00 Sa :45 Sa :15 So :00 AGENDA 21 Sonnenmarkt Zahlreiche Kooperationspartner präsentieren bunt und abwechslungsreich die Themenvielfalt einer nachhaltigen Lebensweise. Repair-Café on Tour Kostenlose Reparatur von Elektrogeräten und Alltagsgegenständen, Annahmeschluss 13 Uhr Stadt, Land, Bach Eine geführte Radtour zur Renaturierung und Ausgleichsflächen in Leitung: Dr. Tilli Reinhardt, Ziel: Delkenheimer Kiesgruben, Einkehr: Domäne Mechtildshausen, Anmeldung Streuobstwiesen und Gartenschläfer-Projekt Spaziergang im Streuobstgebiet Scheuerling in Breckenheim, Thema: Der Gartenschläfer und die geplante UNESCO-Biosphärenregion BAT-Night Fledermausnacht Vortrag und Exkursion mit BAT-Detektoren sowie mit Kinderprogramm Pomologie-Wanderung Leitung: Ulrich Kaiser, inklusive Äpfel- & Saft- Verkostung, Kosten: Erwachsene 26, Kinder < 18 Jahre 12, Gutenbergplatz Künstlerviertel Ecke Homburger Straße / Carla Henius-Straße Bushaltestelle Friedhof Breckenheim (Linie 23) NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen An den Rheinwiesen 5 Bingen Bushaltestelle Erlenstraße (Linie 23) -Breckenheim Forum Lokale AGENDA 21 Telefon: ( ) Umweltamt und Repair Café on Tour Nassauischer Verein für Naturkunde Telefon: (06 11) BUND Kreisverband Telefon ( ) NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen Telefon: ( ) So :00 Sommerfest im Botanischen Garten Pflanzenmarkt, Führungen, Konzerte, Kinderprogramm und viele weitere Aktionen der Johannes Gutenberg-Universität So :00 So :30 16:30 Mi :30 19:30 Do :00 Sa :00 19:00 So :00 Tatengarten gemeinsam gärtnern lernen Aktionstag, Gartenführung gegen 14 Uhr Bäume und ihre Bewohner Exkursion für Familien mit dem Waldpädagogen Leitung: Ingo Böhme, Fairtrade Lenkungskreis Cradle to Cradle Regionalgruppen Treffen Nachhaltigkeit, eine Welt ohne Müll und geschlossene Kreisläufe. Thema auf der Webseite Biogartenmesse Nachhaltige Gartenkultur und Lebensart, ca. 80 Aussteller, mit Rahmenprogramm, kostenpflichtig Gelände Campus Klarenthal Am Kloster Klarenthal 7a Grünes Haus Im Wald 21 Rathaus Louisville-Zimmer Empfangsraum Rathaus Jockel-Fuchs Platz 1 Orangerie Schloßpark Biebrich Am Parkfeld 15 Projektgruppe Tatengarten bewaehrtes/tatengarten AGENDA Koordinierungsstelle Telefon: ( ) Cradle to Cradle e. V. Regionalgruppe Viridea-Biogartenmesse gem. UG Telefon: (06 11) Sa :30 Die Natur kehrt zurück Führung mit Kostproben-Buffet von Peter Becker (Wildkräuter-Experte), Leitung: Susanne Weber u. Christian Fuest (Umweltamt ), Eingang zum Wellritztal am Kurt- Schumacher-Ring Umweltamt Sa :00 21:30 Sa :00 Fledermausexkursion Vortrag und Wanderung zum Schloss Waldthausen, Leitung: Biologe Malte Fuhrmann und Förster Stefan Dorschel, Anmeldung BAT-Night Geheimnisse und Lebensweise der heimischen Fledermäuse, Leitung: Stefan Höltge, für Kinder geeignet Forsthaus Lennebergwald Im Wald 16 Schiersteiner Hafen, Parkplatz Festplatz Söhnleinanlage

5 Ohne Auto mobil mit dem VCD in, und Rheinhessen Auch 2019 wird wieder ein umfangreiches Tourenprogramm mit Wanderungen, Radtouren und Exkursionen angeboten. Die einzelnen Ausflüge werden von den VCD-Kreisverbänden Rheinhessen und betreut. Das ausführliche Programm ist u.a. im er Umweltladen und im Umweltladen der Landeshauptstadt ÖkoTermine im Internet : : Regelmäßige ÖkoTermine und : Umweltläden in und kostenfrei erhältlich. Es enthält die genauen Angaben über den Schwierigkeitsgrad der Wanderung bzw. Radtour, Termine, Treffpunkte, Kosten und Anmeldebedingungen. Im Internet ist das Programmheft unter zu finden. Umwelt-Newsletter : Umwelt-Newsletter : : ui-umweltinformationszentrum der Landeshauptstadt Steingasse 3-9, Telefon: ( ) / Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr und Uhr, Sa Uhr Impressum Herausgeber: Landeshauptstadt, Grün- und Umweltamt und Landeshauptstadt, Umweltamt Redaktion: Landeshauptstadt, Grün- und Umweltamt Telefon: ( ) Redaktionsschluss für die Ausgabe September/Oktober 2019 ist der 01. August Umweltladen der Landeshauptstadt,, Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr, Sa Uhr Satz und Druck: Indexdigital, Grafik-Design: Harald Vatter-Balzar AGD Klimaneutral gedruckt auf 100 % Altpapier mit dem Blauen Engel. Die Termine wurden nach Angaben der Veranstalter aufgenommen. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Juli August 2019