IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Wirtschaftswissenschaften

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Wirtschaftswissenschaften"

Transkript

1 Wegweiser fürs Auslandsstudium Wirtschaftswissenschaften BACHELOR MASTER AUSLANDSSEMESTER MBA Australien Neuseeland Singapur USA Kanada Großbritannien Italien Spanien

2 2 WEGWEISER WiWi INHALT TEAM WEGWEISER WiWi 3 Inhalt Das Beratungsteam Brief an die Leserin und den Leser Studienmöglichkeiten Auslandssemester, Bachelor, Master Wohin geht s? Das sind die Partneruniversitäten Expertise Wirtschaftswissenschaften im Ausland studieren Internationale Akkreditierung von Wirtschaftsstudiengängen Hochschulrankings Die Schritte zum Studium Deiner Wahl Sprachnachweis, Zeugnisse & Co. Tabelle: MBA- & MIB-Studiengänge im Vergleich Unitour Fakultätsprofile ausgewählter Universitäten Australien Neuseeland USA Singapur Kanada Italien Spanien Großbritannien Tabelle: Wirtschaftswissenschaftliche Studienprogramme an den Partneruniversitäten Was kannst Du wo studieren: Finde die richtige Universität für den Studiengang und die Spezialisierung Deiner Wahl! Australien Go to the top in Down Under New York, NY Business in the Big Apple Fotos: Bond University (Australien), Berkeley College (USA) Kennst Du das auch? Nachdem Du gefühlte tausend Websites und Broschüren durchforstet hast, bist Du trotzdem nicht schlauer, hast keine Antworten auf die schlichten Fragen gefunden: Wo kann ich Wirtschaftswissenschaften im Ausland am besten studieren? Wie bewerbe ich mich und zwar so, dass ich den Studienplatz auch bekomme? Wie gehe ich sicher, dass meine Scheine aus dem Ausland hinterher anerkannt werden? Je mehr Unterlagen Du einsammelst, desto größer wird die Verwirrung? Wir können Dir helfen: Mit dem Wegweiser erhältst Du die wichtigsten Hinweise zu Studienmöglichkeiten im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, und zum Bewerbungsprozess Länder- Infos und Uni-s. Fundiertes Wissen und ausführliche Recherche der Studienberater/innen stecken in diesem Wegweiser. Wir haben ihn für Dich geschrieben als Unterstützung für Deinen Weg ins Ausland! Wenn Du weitere Fragen hast und Dich schließlich bewerben möchtest, wende Dich einfach an uns: das Beratungsteam. Schnell wird dann klar, wie die Einschreibung läuft und welche Geldquellen Du anzapfen kannst. Reiche Deine Studienbewerbung über ein! Lass uns die Arbeit machen und schlafe ruhiger vor Deinem Countdown ins Ausland. Der gesamte Service von ist für Dich kostenlos, denn dafür kommen die Universitäten im Ausland auf. Deine Unterlagen schickst Du an das Beratungsteam, bei allen weiteren Schritten stehen wir Dir dann zur Seite. Jetzt viel Spaß beim Lesen, PS: vergibt auch Stipendien. Die Ausschreibungen findest Du auf Hilka Leicht Gründerin und Leiterin des Profitiere vom kompetenten und auslandserfahrenen Beratungsteam! Mehr über uns erfährst Du auf unserer Website Studieren im Ausland? zeigt den Weg!

3 4 WEGWEISER WiWi SERVICE SERVICE WEGWEISER WiWi 5 Studienmöglichkeiten im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Wohin geht s? An diese Universitäten kann Dich vermitteln: Undergraduate Studies Postgraduate Studies Auslandssemester Fernstudium Bei diesem ein- bis zweisemestrigen Aufenthalt, auch Study Abroad genannt, wird kein Abschluss erworben, so dass Kurse flexibel aus fast allen angebotenen Veranstaltungen gewählt werden können. Belegt werden regulär drei bis vier Kurse, über die Du am Ende des Studienaufenthaltes eine Notenübersicht, das Transcript, erhältst. Wer ein Semester mit einem Praktikum kombinieren möchte, bewirbt sich für ein Study Abroad & Internship-Semester. Bachelor: Im Anschluss an die Hochschulreife (Abitur, Fachhochschulreife oder Matura) kannst Du Dich für einen Bachelorstudiengang bewerben. Ein Bachelor of Business einer ausländischen Uni öffnet Türen für eine erfolgreiche Karriere in der internationalen Wirtschaftswelt. Dieser erste berufsqualifizierende Abschluss dauert je nach Land drei bis vier Jahre und berechtigt zum weiterführenden Studium (Postgraduate Studies). Transfer Bachelor: Du bist bereits ein bis zwei Jahre an einer deutschen Hochschule eingeschrieben, planst aber, Deinen Bachelor im Ausland abzuschließen? Bei einem Transfer Bachelor werden die bisherigen Leistungen an der ausländischen Wunschuniversität anerkannt. In der Regel gilt, dass wenigstens die Hälfte der Studienzeit an der Abschluss vergebenden Uni verbracht werden muss. (Post-) Graduate Certificate / Diploma: Aufbauend auf einen ersten Hochschulabschluss kannst Du auch in kurzer Zeit (ein oder zwei Semester) in Form eines Aufbaustudiums einen Abschluss erwerben. Dieser kann auf einem Studium der Wirtschaftswissenschaften aufbauen, aber auch als Quereinstieg dienen und Dir wertvolle Grundkenntnisse in BWL vermitteln. Master: Mit einem ersten Hochschulabschluss (z.b. Bachelor) kann man sich für einen Master bewerben. Insbesondere in BWL kann, je nach persönlichen Zukunftsperspektiven und Plänen, aus einer umfassenden Auswahl an gezielten Spezialisierungsmöglichkeiten gewählt werden. Bei einem Master by Coursework belegt man Seminare, besucht Vorlesungen und fertigt schließlich eine Forschungsarbeit an. Für einen Master by Research fertigt man im Selbststudium eine umfangreiche Forschungsarbeit an. Die meisten Masterprogramme dauern ein bis zwei Jahre. Doctor of Philosophy (PhD)/ Doctorate of Business Administration (DBA): Der PhD, ein wissenschaftlicher Forschungsabschluss, nimmt in der Regel drei bis vier Jahre in Anspruch. Das individuelle Forschungsvorhaben wird mit den betreuenden Professoren abgesprochen. Ebenso von der Promotionsordnung geregelt ist der DBA. Dieser zeugt von eher breiter und bereichsübergreifender Managementausbildung anhand von Kursen. Die Dissertation ist weniger umfassend und praxisnaher als bei einem PhD, führt aber auch zu einem Doktortitel. Bei einem Fernstudium lässt sich ein international anerkannter Abschluss einer ausländischen Uni auch am heimischen Schreibtisch erwerben. Für eine Karriere in der freien Wirtschaft ist eine beständige Weiterbildung essentiell, doch ein Ausstieg aus dem Berufsleben soll dabei nach Möglichkeit vermieden werden. Ein internationales Masterprogramm auf Englisch im Fernstudium bietet sich hier bestens an. Australien Queensland Bond University Central Queensland University Griffith University James Cook University Queensland University of Technology University of Southern Queensland University of the Sunshine Coast New South Wales Australian Catholic University Macquarie University The University of Newcastle University of Technology, Sydney University of Western Sydney University of Wollongong International College of Management, Sydney Australian Capital Territory Australian National University University of Canberra Victoria Deakin University La Trobe University RMIT Royal Melbourne Institute of Technology Swinburne University of Technology Victoria University Tasmania University of Tasmania South Australia Flinders University University of South Australia Western Australia Curtin University of Technology Edith Cowan University Murdoch University University of Western Australia Northern Territory Charles Darwin University Neuseeland Nordinsel Auckland University of Technology Massey University The University of Auckland Unitec New Zealand University of Waikato Victoria University of Wellington Südinsel Lincoln University University of Canterbury University of Otago Singapur LASALLE College of the Arts European University Singapur Curtin Singapore James Cook University Australia, Singapore Campus SP Jain Center of Management Kanada British Columbia Thompson Rivers University Vancouver Island University Fairleigh Dickinson University in Vancouver Manitoba The University of Winnipeg Nova Scotia Acadia University Ontario Trent University USA Arizona Northern Arizona University California San Diego State University California State University Fullerton Monterey Institute of International Studies University of California Los Angeles (UCLA Extension) Hawai i Hawai'i Pacific University Montana Montana State University New York Berkeley College Ohio Ashland University Großbritannien England Anglia Ruskin University University of Sunderland European University London Newcastle University Wales (Cymru) Aberystwyth University Italien Mailand Domus Academy MIP - Politecnico di Milano - School of Management NABA Spanien Barcelona European University Barcelona Universitat Autònoma de Barcelona BES LASALLE Barcelona

4 6 WEGWEISER WiWi EXPERTISE EXPERTISE WEGWEISER WiWi 7 Expertise Wirtschaft im Ausland studieren Ein BWL Studium öffnet Türen in vielseitige und zahlreiche Berufsfelder. In Kombination mit einem weiteren Fachbereich erhöhen sich noch einmal die Chancen auf Deinen Wunschjob. Ob im Neben- oder Hauptfach, BWL ist daher immer noch eines der beliebtesten Studienfächer überhaupt. Bei der Vielzahl der Absolvent/innen ist es umso wichtiger, sich von der Masse zu unterscheiden. Auslandserfahrung und verhandlungssichere Englischkenntnisse sind daher nahezu Pflicht, nicht mehr Kür. Bachelor Im angelsächsischen Raum können die Business Schools teilweise auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Bachelorprogramme sind lange etabliert und haben sich bewährt. Es besteht zumeist eine starke Kooperation mit der freien Wirtschaft. Dozenten und Professoren wissen daher ganz genau, welches Fachwissen und welche Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind. Die praktische Anwendbarkeit des erworbenen theoretischen Wissens ist ausschlaggebend und spiegelt sich in den Studienprogrammen wider. Zu unterscheiden ist der Bachelor of Arts vom Bachelor of Science. Beide Abschlüsse sind im Rahmen eines BWL Studiums möglich und verweisen auf unterschiedliche Ausrichtungen und Spezialisierungen. Der Bachelor of Arts ist ein sehr allgemeinbildender und breit angelegter Studienabschluss. Bei einem BA Studium in Wirtschaftswissenschaften werden auch geisteswissenschaftliche, zumeist sozialwissenschaftliche Fächer, durch den Stundenplan abgedeckt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Spezialisierungsmöglichkeiten wie: Advertising, Economics, International Business, Marketing oder Human Ressource Management. Der Bachelor of Science in Business ist ein praktisch orientierter Studiengang. Auf die mathematischen Aspekte der Wirtschaftswissenschaften wird dabei großen Wert gelegt. Spezialisierungen können u. a. Accounting, Actuarial Studies, Banking, E-Business, Finance, Logistics and Supply Chain Management oder Statistics sein. Die Regelstudienzeit für beide Bachelorabschlüsse beträgt drei (Großbritannien, Australien, Neuseeland, Kanada und Deutschland) oder vier Jahre (USA). Im Rahmen eines Double Degrees lässt sich ein Bachelor of Business mit einem Science oder Arts Abschluss kombinieren und bietet so viele Spezialisierungsmöglichkeiten, je nachdem welche Branche Dich am meisten interessiert. Lass Dich von einem neuen Umfeld inspirieren und genieße die ausgezeichneten Studienbedingungen der Business Schools im Ausland Fotos: Murdoch University (Australien), The University of Winnipeg (Kanada)»Auslandserfahrung ist heutzutage in jedem Beruf wichtig. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung erscheint es immer wichtiger, sich durch Auslandserfahrung von Mitbewerbern zu unterscheiden.«anne Stroka Study Abroad, University of Winnipeg

5 8 WEGWEISER WiWi EXPERTISE EXPERTISE WEGWEISER WiWi 9 Master Bachelor in der Tasche und nun den richtigen Master finden? Der Bachelorabschluss gewährleistet in der Regel eine breite und umfassende Ausbildung, die einen Einstieg in das Berufsleben ermöglicht. In vielen Ländern stürzen sich Absolventen daher zunächst in das Berufsleben. Weiterführende Qualifikationen und Spezialisierungen im postgradualen Bereich, egal ob mit oder ohne Berufserfahrung, erhöhen durchaus die Chancen auf dem Arbeitsmarkt und sind nicht selten sogar ein Muss für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Im Bereich Wirtschaftswissenschaften kann daher aus einer Vielzahl von Aufbaustudiengängen gewählt werden. Das einzig richtige Programm gibt es dabei nicht, auch wenn der Master of Business Adminitration (MBA) sicherlich das populärste ist. Vielmehr gilt es genau zu schauen, welche Qualifizierungen je nach Zukunftsperspektiven relevant sind und dementsprechend den Aufbau und die Zulassungsvoraussetzungen der Studiengänge sehr genau miteinander zu vergleichen. Generell kann unterschieden werden zwischen dem Master by Coursework und dem Master by Research. Bei einem Master by Coursework steht die Vermittlung von angewandtem Wissen im Vordergrund; die Studierenden belegen Seminare und Vorlesungen. Es gibt Programme, die auf einen ersten Abschluss in Wirtschaftswissenschaften aufbauen, aber auch Studiengänge, die als Quereinstieg dienen, wobei Vorkenntnisse nicht erforderlich sind. Wer sich für einen Master by Research»Gerade weil in den Wirtschaftswissenschaften viele Theorien in englischer Sprache erschienen sind, lernt man so den einen oder anderen Sachverhalt im englischsprachigen Ausland scheinbar per Abkürzung kennen.«hendrik Stroben Master of Economics, Macquarie University entscheidet, vertieft sein theoretisches Wissen und bearbeitet im Rahmen einer Abschlussarbeit eine eigene Forschungsfrage. Welcher Master ist der richtige? Der MBA (Master of Business Administration) ist der älteste und zugleich renommierteste wirtschaftsbezogene Master und richtet sich an Absolventen und Führungskräfte aus allen Fachbereichen. Vermittelt werden praxisrelevantes Managementwissen in den verschiedenen betriebswirtschaftlichen Bereichen, z.b. Produktion, Logistik, Marketing, Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen und Psychologie, Projektmanagement, sowie interkulturelle und soziale Kompetenzen. Der MBA ist im Gegensatz zu vielen anderen wirtschaftswissenschaftlichen Masterprogrammen ein sehr praxisorientierter Studiengang und bereitet auf das umfassende Aufgabengebiet von Führungskräften in Unternehmen vor. Üblicherweise richtet sich der MBA an erfahrene Führungskräfte, die nach mehreren Jahren Arbeitserfahrung ihre Karriereperspektiven erweitern wollen. Einige Universitäten lassen aber auch Absolventen ohne Berufserfahrung für den MBA zu (siehe Tabelle S ). Der MIB (Master of International Business) bereitet darüber hinaus gezielt auf die internationalen Rahmenbedingungen einer globalen Wirtschaftswelt vor und richtet sich vor allem an Studierende, die die Herausforderungen auf dem internationalen Arbeitsmarkt suchen. Das Programm beinhaltet oft auch theoretisches Wissen aus anderen Gebieten, wie zum Beispiel Völker-, Wirtschafts- und Steuerrecht, Marketing oder internationale Unternehmensfinanzierung. Interkulturelle Kompetenzen spielen insbesondere in einem internationalen Tätigkeitsfeld eine herausragende Rolle. Den MIB im Ausland zu absolvieren bietet sich geradezu an, um über den eigenen Tellerrand hinweg einschlägige Erfahrungen zu sammeln. Auf den Seiten findest Du eine Übersicht der MBA und MIB Programme der Partneruniversitäten. Foto: Australian National University (Australien) Highlights Bachelor BA für Sparsame: Abseits vom Mainstream kann man auch im Ausland zu günstigen Konditionen studieren und profitiert obendrein von den diversen regionalen Besonderheiten, die natürlich in das Studium einfließen. An folgenden Universitäten fallen weniger als Euro pro Semester an: Australien: Australien Catholic University; The University of Newcastle, University of Tasmania; USA: California State University, Fullerton; Singapur: James Cook University, Singapore; Kanada: University of Winnipeg; Großbritannien: Sunderland University, Aberystwyth University BA für Eilige: Einen Bachelor in zwei anstatt drei Jahren zu absolvieren ermöglichen Unis mit einem Trimester-System. Ein zügiges und kompaktes Studieren ist so gewährleistet. Australien: Bond University; USA: Berkeley College; Kanada: Fairleigh Dickinson University, Vancouver; Singapur: James Cook University, Singapore BA für Abenteurer: In Singapur studieren heißt, uralte Traditionen einer multikulturellen Gesellschaft im äquatorialen Klima zu entdecken. Westliche Lebensstandards und ein angelsächsisches Bildungssystem ermöglichen einen spannenden, aber sanften Einstieg in die Kultur des asiatischen Raums: James Cook University, Singapur (Bachelor of Business); Curtin University of Technology, Singapur (Bachelor of Commerce); European University (Bachelor of Business Administration). Master Master für Eilige: In der Regel dauert ein Masterprogramm 1,5 bis 2 Jahre. An einigen Unis kann dieser innerhalb eines Jahres oder noch kürzer absolviert werden. Einerseits werden Leistungen aus dem Bachelor anerkannt oder das Studium wird im Trimester-System angeboten, z.b. an der Bond University (Master of Business, ein Jahr), La Trobe University (MIB, ein Jahr), The University of Newcastle (Master of Business, zwei Trimester). Master für Praktiker: Einige Masterprogramme haben einen starken regionalen oder praktischen Bezug, sodass innerhalb des Studiums ein Praktikum oder Auslandsaufenthalt eingeplant ist: Griffith University (Master of International Business: Praktikum im In- oder Ausland vorgesehen), Murdoch University (MBA International Business: ein fünfwöchiges Praktikum in Dubai oder China ist fester Bestandteil) Master mit Renommee: Die Universitäten der Group of Eight in Australien gehören zu den ältesten, traditionsreichsten und forschungsstärksten Unis: an der Australian National University kann ein einjähriger Master für Quereinsteiger absolviert werden. Forschungsorientierte Studierende belegen den zweijährigen Master of Commerce mit Pathway zum PhD. An der University of Western Australia ist der Master of Commerce sehr beliebt, da keine Arbeitserfahrung gefragt ist, aber das Programm dem MBA weitestgehend entspricht.

6 10 WEGWEISER WiWi SERVICE SERVICE WEGWEISER WiWi 11 Internationale Akkreditierung von Wirtschaftsstudiengängen Die Akkreditierung stellt eine Art Qualitätssiegel dar: Eine Hochschule und auch einzelne Studiengänge können durch speziell eingerichtete Akkreditierungsgremien auf die Einhaltung von Mindeststandards geprüft werden. Dies kann ein Kriterium für die Auswahl eines Studienprogramms sein. Um die Aussagekraft einer Akkreditierung einschätzen zu können, ist es wichtig, die Kriterien und Mindeststandards der jeweiligen Akkreditierung zu kennen. AACSB Die Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) ist die zentrale Akkreditierungseinrichtung in den USA. Sie ist vom amerikanischen Bildungsministerium anerkannt und auf die Akkreditierung in den Bereichen Business und Accounting spezialisiert. Die AACSB akkreditiert dabei weltweit Institutionen als Ganzes nicht die einzelnen Programme. Dadurch gilt jedes MBA-Programm einer AACSB-akkreditierten Business School als hochwertig. Die AACSB genießt international höchstes Renommee. Rund 500 Institutionen hat die AACSB bisher weltweit akkreditiert, davon über 60 außerhalb der USA. Unter gibt es eine Liste der aktuell akkreditierten Hochschulen. EQUIS In Europa wurde das European Quality Improvement System (EQUIS) 1997 von der European Foundation for Management Development (efmd) in Brüssel eingeführt. Die Initiative wurde von der Kommission der europäischen Union unterstützt und in enger Kooperation mit den bereits bestehenden nationalen, europäischen Akkreditierungsinstitutionen wie zum Beispiel der FIBAA ausgearbeitet. Eine Liste aller EQUIS-akkreditierten Bildungseinrichtungen findest Du unter FIBAA Die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) wurde 1994 von fünf Wirtschaftsverbänden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Ziel gegründet, MBA-Programme im deutschsprachigen Raum zu bewerten. Bei der Auswahl einer Hochschule für das MBA-Studium sollte man daher im europäischen Raum auf dieses Siegel achten. Unter sind alle aktuell akkreditierten Studiengänge aufgelistet. AMBA Die AMBA ist die renommierteste britische Akkreditierungsinstitution. In erster Linie akkreditiert die AMBA britische Master of Business Administration Programme (MBA); gelegentlich aber auch Programme von Business Schools anderer europäischer Länder. Ursprünglich wurde die AMBA 1967 als Interessenvertretung der britischen MBA-Absolventen gegründet. Diese Funktion nimmt sie auch heute noch als zweite Aufgabe neben der Akkreditierung wahr. Mitglieder können Studenten und Absolventen britischer MBA-Programme sowie von einigen ausgewählten ausländischen MBA-Programmen werden. Ungefähr Studierende und Graduierte machen derzeit von dieser Möglichkeit Gebrauch. Eine Liste mit Universitäten, deren MBA- Programme aktuell von AMBA akkreditiert sind, gibt es hier Hochschulrankings Hochschulrankings sind mitunter eine gute Hilfe beim Vergleich einzelner Hochschulen und damit ein wertvoller Ratgeber bei der Studienplatzsuche. Hochschulen verweisen meist stolz auf gute Platzierungen, die sie in Rankings erzielen konnten. Dennoch sollte man genauer auf die Bewertungskriterien des jeweiligen Rankings schauen und die Hochschulauswahl nicht allein von einer Tabelle abhängig machen. Es kann sogar vorkommen, dass sich die Ergebnisse von zwei Rankings scheinbar widersprechen. Während einige Rankings ganze Universitäten miteinander vergleichen, betrachten andere die einzelnen Fachbereiche einer Universität. Außerdem gibt es Rankings, die das Gesamtergebnis nach einer Gewichtung von unterschiedlichen Indikatoren berechnen. Wie diese einzelnen Faktoren dann letztlich gewichtet werden, kann allerdings von Ranking zu Ranking stark variieren. Generell gilt, dass ein Ranking, in dem Universitäten als Ganzes verglichen werden, keine allzu große Aussagekraft hat, weil die Qualitätsunterschiede von Studiengängen innerhalb einer Universität enorm sein können. Im Wirtschaftsbereich gibt es daher eine Vielzahl von Rankings, die einzelne Wirtschaftsfakultäten (Business Schools) oder auch Programme wie den MBA vergleichen. Die folgende Übersicht ist seine Auswahl weltweiter sowie landesbezogener Rankings. Die den Rankings zugrunde liegenden Kriterien können sehr unterschiedlich sein. So können beispielsweise Forschungsleistungen der Hochschulen im Mittelpunkt stehen, wie das beim Ranking der Shanghai Universität ist. Forschungsleistungen werden u.a. gemessen an der Zitierhäufigkeit in wissenschaftlichen Veröffentlichungen oder der Anzahl von Nobelpreisträgern unter den Professoren und Absolventen. Es sollte daher immer geprüft werden, ob Weltweite Universitäts-Rankings The Times Higher Education Supplement jährliches Ranking Liste der besten 200 Universitäten weltweit gebührenpflichtig Academic Ranking of World Universities der Shanghai Jiao Tong University im Auftrag der Chinesischen Regierung unterteilt nach Regionen in der Welt wird oft zitiert vom amerikanischen Magazin The Economist, Rankings in einzelnen Ländern Australien: Good Universities Guide als Print-Version verfügbar gebührenpflichtig Kanada: MacLean s Guide to Canadian Universities als Print-Version verfügbar gebührenpflichtig Großbritannien: The Times Good University Guide ein Ranking Gesichtspunkte berücksichtigt, die einem auch wirklich wichtig sind. Denn nur dann kann es als persönliche Entscheidungshilfe dienen. Das Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) für den deutschsprachigen Raum gibt eine gute Übersicht von Kriterien. Hier sind 34 verschiedene Gesichtspunkte und deren Bedeutung bei der Wahl eines Studienplatzes erläutert.

7 12 WEGWEISER WiWi SERVICE SERVICE WEGWEISER WiWi 13 Schritte zum Studium Deiner Wahl Das Beratungsteam unterstützt Dich als zentraler Ansprechpartner bei der Planung und Realisierung Deines Auslandsstudiums. Schritt für Schritt begleiten wir Dich durch den gesamten Bewerbungsprozess bis hin zur erfolgreichen Einschreibung: 1 2 Wahl eines Studienprogramms Ob Bachelor, Master oder Auslandssemester die Wahl will gut überlegt sein. Einen ersten Überblick über Deine Studienmöglichkeiten hast Du nun erhalten. Bevor Du Dich endgültig entscheidest, hole Dir am besten Rat beim Beratungsteam oder lass Dir Kontakte zu Alumni vermitteln. Kosten & Finanzierung In den nächsten Schritten gilt es sich die Kosten genau anzuschauen und die Finanzierung zu planen: können von Uni zu Uni stark schwanken auch innerhalb eines Landes. Ein Vergleich lohnt sich daher immer. Für ein Auslandssemester fallen zwischen und EUR an reinen an. Das akademische Jahr eines Bachelor- oder Masterprogramms kann zwischen und EUR kosten. Die genaue Höhe der für einzelne Unis erfährst Du beim Beratungsteam. Ein weiterer wichtiger Faktor in der Planung der Finanzierung sind die Lebenshaltungskosten. Diese hängen sowohl vom persönlichen Lebensstil als auch von der Wahl des Studienortes ab. Selbst innerhalb eines Landes können diese stark variieren. Die folgenden Schätzungen fallen deshalb grob aus; sie beziehen sich jeweils auf ein Semester und umfassen alle anfallenden Kosten wie Miete, Verpflegung, Studienmaterialien und Freizeit: Australien: EUR / Neuseeland: EUR / Kanada: EUR / USA: EUR / England: vergibt Stipendien für ein Studium in Down Under EUR / Spanien (Barcelona): EUR Ob Auslands-BAföG, Stipendium oder Kredit zahlreiche Finanzierungsmöglichkeiten stehen Dir zur Verfügung. Wichtige Hinweise und Informationen dazu findest Du auf Wahl des Studienortes Für die Wahl des Studienortes und der Uni sind neben Deinen ganz persönlichen Vorlieben, außerdem das Angebot an Studienprogrammen und die Semesterzeiten ausschlaggebend. In Down Under beginnen die Semester i.d.r. im Februar und Juli, in den USA, Kanada, GB und Spanien im Januar und September. Die genauen Semesterzeiten findest Du bei den Universitätsprofilen auf 4 Bewerbung und Zulassungsvoraussetzungen Bei Studiengängen der Wirtschaftswissenschaften sind diverse Zulassungskriterien und Bewerbungsprozesse zu beachten. Dies gilt insbesondere für Masterprogramme. Neben den sprachlichen und akademischen Nachweisen ist oft auch Arbeitserfahrung und umfassendes Managementwissen gefragt. Akademische Nachweise: Als Nachweis von nötigen Vorkenntnissen für die Kurse Deiner Wahl, reichst Du in der Regel eine Notenübersicht und Auflistung aller bisher erbrachten Leistungen ein, auch Academic Record genannt. Hinzu kommen Zeugnisse wie das Abi, Vordiplom, Bachelor oder ähnliches, je nachdem für welches Programm Du Dich bewerben möchtest. Bildungszeugnisse werden von kostenlos übersetzt. Sprachnachweis: Im englischsprachigen Raum sind der TOEFL (Test of English as a Foreign Language) und der IELTS (International English Language Testing System) gleichermaßen als Nachweis der englischen Sprachkenntnisse für den Hochschulzugang anerkannt. Beide sind zwei Jahre gültig. Masterbewerbung: In den meisten Fällen sind die akademischen Zeugnisse, ggf. zwei Arbeitszeugnisse und zwei Referenzschreiben ausreichend. Unter Umständen wird ein GMAT (Graduate Management Admission Test) verlangt. Dabei handelt es sich um einen weltweit standardisierten Test, um die Eignung für betriebswirtschaftliche Studiengänge zu messen. Konzipiert wurde der Test vom Graduate Management Admission Council einer Vereinigung von zahlreichen führenden Wirtschaftsuniversitäten. Geprüft werden neben den Englischkenntnissen vor allem die analytisch-logischen Fähigkeiten zukünftiger Studierender. Wurde der GMAT mit einer bestimmten Punktzahl bestanden, kann dieser oftmals auch als Alternative zu Arbeitserfahrungen eingereicht werden. Für welche Programme tatsächlich ein solcher Test verlangt wird, erfährst Du beim Beratungsteam. Folgende weitere Dokumente gehören in der Regel zu den Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsdeckblatt, Bewerbungsformular der Universität (beides findest Du zum Download auf unserer Website), Anschreiben und englischer Lebenslauf. Alle Zeugnisse und Nachweise müssen in beglaubigter Kopie eingereicht werden. Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du an: Beratungsteam Marienstraße 19/20, Berlin, Deutschland Nicht immer wird ein TOEFL oder IELTS gefordert, vor allem für ein Auslandssemester werden von zahlreichen Unis alternative Nachweise akzeptiert. Informiere Dich daher vorab beim Beratungsteam.

8 14 WEGWEISER WiWi MBA ÜBERSICHT MBA ÜBERSICHT WEGWEISER WiWi 15 MBA MIB Semesterstarts Arbeitserfahrung/ GMAT Programmdauer Programmdauer Semesterstarts Arbeitserfahrung/ GMAT Australien Australian Catholic University Australian National University Bond University 2 Jahre (3 Trimester) 3 Jahre/ GMAT empfohlen 2 Jahre/GMAT 580 Central Queensland University 2 Jahre Curtin University of Technology 12 Monate MAI 3 Jahre/-- Deakin University NOV Edith Cowan University 2 Jahre -- (5 Jahre ohne 2 Jahre Bachelor)/-- Flinders University of South Australia 2 Jahre 4 Jahre/-- Griffith University 3 Jahre/-- 1 ICMS, Sydney James Cook University 2 Jahre La Trobe University 15 Monate APR Macquarie University JUN 5 Jahre/-- Murdoch University 2 Jahre oder fast track APR MAI AUG 2 Jahre oder fast track APR MAI AUG Queensland University of Technology 3 Semester MAI 3 Jahre/GMAT 550 RMIT University (3 Trimester) Swinburne University of Technology 2 Jahre oder 18 Monate fast track 3 Jahre/-- The University of Newcastle 3 Trimester MAI 3 Trimester The University of Tasmania The University of Western Australia 4 Trimester MAI 5 Trimester MAI University of Canberra oder 2 Jahre oder 2 Jahre University of South Australia APR JUN APR JUN University of Southern Queensland NOV NOV University of the Sunshine Coast MAI AUG University of Technology, Sydney 4 Semester AUG 4 Jahre/GMAT 550 University of Western Sydney JUN JUN University of Wollongong APR JUN APR JUN Victoria University Legende auf der nächsten Doppelseite

9 16 WEGWEISER WiWi MBA ÜBERSICHT MBA ÜBERSICHT WEGWEISER WiWi 17 MBA MIB Semesterstarts Arbeitserfahrung/ GMAT Programmdauer Programmdauer Semesterstarts Arbeitserfahrung/ GMAT Neuseeland Auckland University of Technology The University of Auckland Monate MAI AUG OKT JUN 3 Jahre/ Monate JUN aussagekräftige Arbeitserfahrung/-- University of Canterbury 15 Monate 5 Jahre/GMAT 600 University of Otago 16 Monate 3 Jahre/GMAT 550 Victoria University of Wellington 2 Jahre 5 Jahre/ GMAT score anytime Singapur Curtin Singapore NOV European University Singapore OKT 2 Jahre/ GMAT satisfactory OKT 2 Jahre/ GMAT satisfactory James Cook University Singapore OKT SP Jain Center of Management APR NOV 3 Jahre/ GMAT score USA Hawai i Pacific University 1 2 Jahre MAI --/GMAT satisfactory Kanada Thompson Rivers University 10 Monate --/GMAT 550 Vancouver Island University Monate JUN Monate JUN Großbritannien Aberystwyth University 3 Jahre/-- Anglia Ruskin University 3 Jahre/-- European University London OKT 2 Jahre/ GMAT satisfactory OKT 2 Jahre/ GMAT satisfactory University of Newcastle upon Tyne 3 Jahre/-- University of Sunderland OKT Italien Spanien MIP-Politecnico di Milano European University Barcelona 14 Monate MAI 3 Jahre/ GMAT score 2 Jahre/ OKT GMAT satisfactory OKT 2 Jahre/ GMAT satisfactory Legende Preisspannen der für das gesamte Studium: bis ca EUR bis ca EUR bis ca EUR bis ca EUR bis ca EUR bis ca EUR bis ca EUR

10 18 WEGWEISER WiWi UNITOUR AUSTRALIEN UNITOUR AUSTRALIEN WEGWEISER WiWi 19 Bond University Fakultät: Faculty of Business, Technology and Sustainable Development La Trobe University Fakultät: Faculty of Law and Management and the Graduate School of Management Gründungsjahr 1987 Lage Gold Coast, Queensland, Australien Zahl der Studierenden 4.200, davon international CRICOS Code 00017B Business, Commerce, International Hotel and Resort Management, Tourism Management, Information Technology, Property and Sustainable Development, Business Systems, Urban Design and Planning, Environmental Management (Sustainable Development) z.b. Bachelor of Business AUD (ca EUR) Bringing Ambition to Life die Bond University ist eine der herausragendsten und außergewöhnlichsten Universitäten in ganz Australien. Auf dem kleinen Campus haben ausgezeichneter Service und engste Betreuung oberste Priorität. Auch an der Wirtschaftsfakultät profitieren Studierende von den kleinsten Klassengrößen in ganz Australien. Prominente Professoren und anerkannte Experten der Industrie kennen ihre Seminarteilnehmer beim Namen. Das optimale Lehr- und Lernklima verhilft Studierenden Wege zu finden, Ambitionen und Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Das Trimester System der Bond University ermöglicht ein besonders schnelles und effizientes Studium und Bachelorstudierende können ihren Abschluss hier schon innerhalb von zwei Jahren erwerben. Auf der Höhe der Zeit die Studienprogramme an der Bond University orientieren sich an den Entwicklungen und Bedürfnissen in neuen globalen Zusammenhängen. Eine Vorreiterrolle innerhalb der Wirtschaftsfakultät nimmt die Mirvac School of Sustainable Development ein. In interdisziplinär angelegten Studiengängen lernen Studierende, nachhaltige Lösungen zu entwickeln: sei es in der Stadtplanung, im Baugewerbe oder in der Immobilienwirtschaft. Auch der Bond MBA bereitet auf eine globale Wirtschaftswelt vor. Die drei Säulen leadership, global business and corporate entrepreneurship bilden das Grundgerüst des Programms. Absolviert werden kann der MBA innerhalb von drei Trimestern. Accounting, Business, Finance, Marketing, Tourism Management, International Hotel and Resort Management, Business Systems, Information Technology, Service Management, Urban Development and Sustainability, Construction Management and Quantity Surveying, Property Valuation z.b. Master of Business: AUD (ca EUR) Abroad: AUD (ca EUR) Stipendien: Die Bond University vergibt Stipendien für Bachelor & Master. Mehr auf Durch drei mögliche Semesterstarts pro Jahr ist ein flexibler Studienstart garantiert und das breite Fächerprogramm der Wirtschaftsfakultät lässt keine Wünsche offen. Gründungsjahr 1967 Lage Hauptcampus in Bundoora (Vorort von Melbourne); Bendigo; Albury; Australien Zahl der Studierenden (Bundoora), davon international CRICOS Code 00115M : Accounting, Business, Economics, Finance, International Business, Marketing, Human Resource Management (mit Spezialisierungen in: Business Economics, Business Law, Financial Managements, International Business, Human Resource Management, Management, Marketing) z.b. Bachelor of Business AUD (ca EUR) pro Jahr Stipendien: Die LaTrobe University vergibt Stipendien für Master & Auslandssemester. Mehr auf Infinite Possibilities die La Trobe University gehört zu den führenden Universitäten in Australien und hat sich auch über die Grenzen Australiens hinweg einen ausgezeichneten Ruf erworben. Das Studium an der Faculty of Law and Management zeichnet sich durch enge Bindungen mit der freien Wirtschaft aus. Anerkannte und erfahrene Dozenten prägen das anspruchsvolle Programm in den Seminaren und Vorlesungen. So konnte die Fakultät drei der weltweit führenden Ökonomen für sich gewinnen. Studierende profitieren nicht nur von diesem umfassenden Know-How, sondern ebenso von der intensiven Unterstützung und den ausgezeichneten Einrichtungen. Dazu zählt eine der besten Fachbibliotheken in der südlichen Hemisphäre. Forschung wird ganz groß geschrieben. Studierende erhalten so unmittelbaren Einblick in die neuesten Entwicklungen. In den praxisorientierten Seminaren findet theoretisches Wissen Anwendung, wodurch Fähigkeiten in Problemlösung und Entscheidungsfindung trainiert und entwickelt werden. Studierende werden so optimal für die weitere Laufbahn vorbereitet, egal ob es sie in die Wissenschaft oder Industrie zieht. In Sachen Freizeitgestaltung haben Studierende an der La Trobe University ebenso unendlich viele Möglichkeiten. Der Hauptcampus Bundoora ist eingebettet in die wunderschöne Naturlandschaft Australiens und befindet sich etwa 14 Kilometer entfernt vom Stadtzentrum Melbournes. So kommen sowohl Naturliebhaber als auch Stadtmenschen voll auf ihre Kosten. : Professional Accounting, Accounting & Financial Management, Financial Analysis, Business Information Management & Systems, Information Systems Management, Islamic Banking and Finance, International Business, Marketing Management, Business Administration (mit Spezialisierungen in: Financial Management, Business Management, Economics and Econometrics, Financial Analysis, HRM, Information Systems Management) z.b. Master of Financial Analysis: AUD (ca EUR) pro Jahr Abroad: AUD (4.600 EUR) und AUD (5.300 EUR) für MBA- Kurse Verantwortungsbewusste Führungskräfte werden an der Graduate School of Management ausgebildet. Die GSM gehört zu den ersten Unterzeichnern der UN-geförderten Prinzipien für Responsible Management Education weltweit.

11 20 WEGWEISER WiWi UNITOUR AUSTRALIEN UNITOUR AUSTRALIEN WEGWEISER WiWi 21 Murdoch University Fakultät: Murdoch Business School The University of Newcastle Fakultät: Newcastle Business School Gründungsjahr 1975 Lage Perth, Western Australia, Australien Zahl der Studierenden , davon international CRICOS Code 00125J Die Murdoch University genießt international einen hervorragenden Ruf für ihre Forschung und Lehre. Vor allem von Studierenden und Alumni wird die Murdoch sehr positiv bewertet: Als einzige australische Universität erhielt sie in dreizehn von vierzehn Ausgaben des jährlich erscheinenden Good Universities Guides jeweils die höchste Auszeichnung im Bereich der Absolventenzufriedenheit. Discoverers Welcome Wirtschaftsstudierenden wird an der Murdoch Business School eine umfassende Auswahl an Studienprogrammen geboten. Es gibt also viel zu entdecken. Die Lehrpläne werden regelmäßig aktualisiert und neuen Entwicklungen angepasst. Die Fakultät ist dafür bekannt, besonders motivierte Studierende anzuziehen. Denn hier wird ihnen neben einer sehr guten Betreuung eine inspirierende Atmosphäre mit vielen Herausforderungen geboten. Eigenständigkeit und kritisches Denken werden hier gefördert. Die Lehrenden sind neben ihrer akademischen Tätigkeit auch in der Wirtschaftswelt aktiv und integrieren so reale Szenarien in die Seminare. Perth ist idealer Studienstandort für Wirtschaftswissenschaften. Im Gegensatz zu anderen Teilen der Welt, hat die Wirtschaftskrise hier kaum Spuren hinterlassen. Im Gegenteil: die dynamische Stadt kann eine sehr geringe Arbeitslosenquote aufweisen und millionenschwere Handelsabkommen mit China lassen den Aufschwung spüren. Studierende sind unmittelbar in die Entwicklungen involviert. Gründungsjahr 1965 Lage Newcastle & Ourimbah, New South Wales, Australien Zahl der Studierenden , davon international CRICOS Code 00109J A Place of Opportunities an der Newcastle Business School werden die Grundsteine für eigenständiges sowie lebenslanges Lernen gelegt. Kreativität, kritisches und analytisches Denken werden ebenso gefördert wie Selbstorganisation, Kommunikation, Problemlösung oder Teamarbeit. Die ausgezeichneten Rahmenbedingungen an der Uni unterstützen Studierende bei der eigenständigen Gestaltung einer zukünftigen erfolgreichen Karriere. Forschung und Lehre gehen Hand in Hand an der Newcastle Business School. Erfahrene und vielfach ausgezeichnete Dozenten sind weltweit unterwegs, um neue Arbeiten und Forschungsergebnisse vorzustellen. Neue Ideen, Entwicklungen und Innovationen fließen so immer in das Curriculum ein. Studierende können aus einem umfangreichen und sehr diversen Angebot an Studienprogrammen wählen. Weitblick und komplexen Zusammehängen wird durch interdisziplinäre Studiengänge Rechnung getragen. Die Newcastle Graduate Business School liegt im Zentrum der Stadt und bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich auch nach einem ersten Studienabschluss weiterzuqualifizieren. Die Bedürfnisse und Lebensumstände der oft schon im Arbeitsleben stehenden Studierenden haben Priorität. Business Master werden im Trimestersystem angeboten, das einen flexiblen Einstieg und schnelleren Abschluss ermöglicht. Alle Kurse können auch online absolviert werden. Accounting, Banking, Business Law, Chinese Business, Economics, Entrepreneurship and Business Innovation, Finance, Hospitality and Tourism, Human Resource Management, International Business, Management, Marketing and the Media, Marketing Management, Sustainability z.b. Bachelor of International Business: AUD pro Jahr (ca EUR) Business Administration, Economics, Applied Economics, International Business, Human Resource Management, Professional Accounting z.b. Master of Human Resource Management: AUD pro Jahr (ca EUR) Abroad: AUD pro Semester (ca EUR) Studiere den MBA International Business an der Murdoch University und profitiere von den starken Handelsbeziehungen West Australiens mit dem asiatischen Markt. Ein fünfwöchiger Studienaufenthalt in China ermöglicht einen Einblick in die Geschäftswelt dieser Regionen. Business, Human Resource Management, International Business, Management and Organisational Studies, Marketing, Politics, Supply Chain Management, Tourism, Commerce, Accounting and Finance, Economics für alle genannten Programme z.b. Bachelor of Commerce AUD (ca EUR) pro Jahr Business, Business Administration, International Business, Marketing, Human Resource Management, Professional Accounting AUD pro Jahr (ca EUR) Abroad: AUD (ca EUR) Master für Eilige innerhalb von zwei Trimestern kann ein Master of Business erworben werden.

12 22 WEGWEISER WiWi UNITOUR NEUSEELAND UNITOUR NEUSEELAND WEGWEISER WiWi 23 Auckland University of Technology Fakultät: Faculty of Business University of Auckland Fakultät: Business School Gründungsjahr 1893 Universitätsstatus seit 2000 Lage Zentrum Aucklands, Neuseeland Zahl der Studierenden , davon international Bachelor of Business (mit Spezialisierungen in: Accounting, Advertising, Business Economics, Commercial Law, E-Business, Finance, Human Resource Management and Employment Relations, Information Technology, International Business, Management, Marketing, Sales, Tourism) NZD pro Jahr (ca EUR) Der Bezug zur Berufspraxis prägt das Studium an der Auckland University of Technology (AUT) und nimmt einen herausragenden Stellenwert ein. Viele Lehrende sind parallel in der Praxis tätig und können so schnell über neue Entwicklungen berichten und persönliche Erfahrungen aus erster Hand an die Studierenden weitergeben. Die Faculty of Business der AUT ist eine der größten Wirtschaftsfakultäten in Neuseeland. Kleine Klassen (maximal Studierende) sorgen für ein interaktives Lernumfeld, in dem besonderer Wert auf die Verzahnung von Theorie und der realen Wirtschaftswelt gelegt wird. Durch die enge Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen können Studierende Kontakte mit Experten aus der Praxis knüpfen. Die Chancen auf einen guten Arbeitsplatz steigen dadurch: 92% der Absolventen finden innerhalb von sechs Monaten einen Job. Seit 2005 sind die Wirtschaftsstudent/innen der AUT in einem neuen Gebäude untergebracht. Die Räumlichkeiten sind sehr modern ausgestattet und beeindrucken durch ihre Ästhetik das Business Building gewann 2006 den NZ Institute of Architects Supreme Award for Architecture. Wer während des Auslandsaufenthaltes erste Berufserfahrungen sammeln möchte, kann sich für die Study Internship Option bewerben. Dieses spezielle Studienprogramm ermöglicht es, ein Auslandssemester und ein Teilzeitpraktikum zu kombinieren. Dabei können Studierende praktische Erfahrung in einem Unternehmen oder einer Institution sammeln und belegen nebenbei noch 2 Kurse an der Wirtschaftsfakultät. Somit ergibt sich eine ideale Mischung aus Theorie und relevanter Praxis, die speziell aufs Studium zugeschnitten ist. Professional Business Studies, Business, Business Administration (mit Spezialisierungen in: Accounting, Advertising, Business Economics, Commercial Law, E-Business, Finance, Human Resource Management and Employment Relations, Information Technology, International Business, Management, Marketing, Sales, Tourism) z.b. Master of Business: NZD pro Jahr (ca EUR) Abroad (+Internship): NZD (ca EUR) für Study Abroad, bzw NZD (ca EUR) für Study Abroad and Internship. Das preisgekrönte AUT Business Innovation Centre (BIC) unterstützt kreative Ideen junger Unternehmer und innovativer Start-Ups und bietet Studierenden das ideale Umfeld, um ihre Geschäftsideen auf den Weg zu bringen. Gründungsjahr 1883, Lage Zentrum Aucklands, Neuseeland Zahl der Studierenden , davon international Business and Information Management, Commerce, Property (mit Spezialisierungen in: Commercial Law, Economics, Finance, Information Systems, International Business, International Trade, Management, Marketing, Operations and Supply Chain Management, Taxation) z.b. Bachelor of Commerce, NZD pro Jahr (ca EUR) Studiere an Neuseelands größter Wirtschaftsfakultät im Herzen von Auckland. Die Fakultät kann dabei über die Grenzen Neuseelands hinweg eine hervorragende Reputation in der Lehre und Forschung nachweisen. Sie gehört zu den weltweit 1% der Business Schools, die über alle wichtigen internationalen Akkreditierungen verfügen: AACSB, EQUIS und AMBA, auch Triple Crown genannt. Dadurch ist gewährleistet, dass die Studienprogramme den höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Ein brandneues und mehrfach ausgezeichnetes Seminargebäude prägt das Lern- und Lehrklima an der Business School. Im Gebäude verteilt sind modern eingerichtete Ruheräume zum Lernen, Leute treffen oder Entspannen, 12 Computer Labs sowie technisch voll ausgestattete Seminarräume zur Nachstellung realistischer Fallstudien. Dozenten, Studierende und Alumni treffen hier aufeinander, können sich austauschen und wichtige Beziehungen für die Zukunft aufbauen. Ausgezeichnete und renommierte Professoren prägen das Studium an der Uni Auckland. Michael D. Myers, Professor für Information Systems an der Business School wurde mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet erhielt er den Preis für den besten Aufsatz im MIS Quarterly. Dieser herausragende Artikel gehört zu den meistzitierten Aufsätzen, die jemals in diesem Journal herausgebracht wurden. Prof. Myers lehrt an der Business School unter anderem im Bereich Informationssysteme, qualitative Methodenlehre und leitet entsprechende Forschungsseminare. Commerce, International Business, Poperty, Taxation Studies, Commerce (mit Spezialisierungen in: Accounting, Commercial Law, Economics, Finance, Information Systems, International Business, Management, Marketing, Property) z.b. Master of Commerce, NZD pro Jahr (ca EUR) Abroad (+Internship): pro Semester (ca EUR) Studiere den MIB an der Uni Auckland nutze die einmalige Mischung aus Forschung und Praxis. Studierende werden mit wegweisendem Wissen und vorausschauenden Fähigkeiten ausgestattet. Ein Praktikum ermöglichtes, theoretisches Wissen unmittelbar umzusetzen.

13 24 WEGWEISER WiWi UNITOUR USA UNITOUR USA WEGWEISER WiWi 25 Hawai i Pacific University Fakultät: College of Business Administration Berkeley College Fakultät: The School of Business Gründungsjahr 1965 Lage Honolulu, Hawai i, USA Zahl der Studierenden 8.500, davon international Den Studierenden an der Hawai i Pacific University (HPU) wird eine erstklassige akademische Ausbildung geboten. Anspruchsvolle Studienprogramme und ausgezeichnete Fakultäten, Studierende aus der ganzen Welt und ein angenehmes Klima machen die HPU zu einem perfekten Studienort. Am College of Business Administration lehren ausgezeichnete und praxiserfahrene Dozenten. Neben theoretischem Fachwissen geben sie wertvolle Berufserfahrungen an die Studierenden weiter. Da ein Lehrender im Durchschnitt nur 18 Studierende betreut, ist eine persönliche Lernatmosphäre garantiert. Wer sich für Tourismus und die Reisebranche interessiert, ist an der HPU besonders gut aufgehoben. Der Bereich Travel Industry Management ist an der HPU außerordentlich stark schließlich ist Tourismus einer der bedeutendsten Industriezweige auf Hawaii. Ähnliches gilt für den Bereich International Business: Das internationale Flair und eine starke Wirtschaft machen Hawaii zu einem perfekten Studienort für Studierende dieses Fachgebietes. Wer ein komplettes Studium an der HPU absolviert, kann innerhalb der gewählten Spezialisierung ein Praktikum absolvieren. Professoren der Extraklasse Spitze in Forschung, Lehre und Praxis: Als Wissenschaftler hat Jerome Agrusa, Professor of Travel Industry Management bereits über 90 Aufsätze und Konferenzberichte veröffentlicht; als Praktiker war er schon vielfach im In- und Ausland als Berater in Marketing und Management tätig. Prof. Agrusa hielt Vorlesungen in mehr als 25 Ländern, und im Jahr 2005 erhielt er für seine Lehre den HPU s 2005 Board of Trustees Award for Teaching Excellence. Gründungsjahr 1931 Lage Midtown New York, USA Zahl der Studierenden 3.194, davon 750 international Educating The Business Leaders of Tomorrow: Das Berkeley College greift die Ambitionen seiner Studierenden auf und stellt eine ausgezeichnete Infrastruktur zur Verfügung. Ein Studium im Big Apple birgt dabei nicht nur akademische Herausforderungen. In New York City trifft sich die Elite der Welt, sei es aus Kultur, Wirtschaft oder Wissenschaft. Mit einem Studium am Berkeley College befindet man sich im Zentrum des Geschehens. Eine einmalige Chance die Grundlagen für ein breites, weltweites Netzwerk an Kontakten zu legen. Das Berkeley College hat sich auf Wirtschaftswissenschaften spezialisiert und greift so die Bedeutung von Wirtschaft in einer globalen Welt auf. In nahezu jedem Berufsfeld sind Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften notwendig. Zahlreiche Möglichkeiten der Spezialisierung werden dieser Tatsache gerecht und runden das Studienangebot ab. So können Kurse im Bereich Fashion Marketing, International Business, Management oder Health Service Management belegt werden. Diese sind nur einige der zahlreichen Studienschwerpunkte, die die Uni im Rahmen von Bachelorprogrammen anbietet. Flexibilität hat oberste Priorität. Studierende sollen in ihren Möglichkeiten, die diese Weltstadt ihnen bietet, nicht eingeschränkt werden. So können Kurse tagsüber, abends, am Wochenende oder auch online belegt werden. Das Quarter- System ermöglicht ein zügiges Studieren. Innerhalb von drei Jahren kann der Bachelor erworben werden. Bachelor of Science in Business Administration (BSBA) (mit Spezialisierungen in: Accounting, Economics, Entrepreneurial Studies, General Business, Finance, Human Resource Management, International Business, Management, Marketing, Public Administration, Travel Industry Management) USD pro Semester (ca EUR) Master of Business Administration (MBA) (mit Spezialisierungen in: Accounting, E-Business, Economics, Finance, HRM, Information Systems, International Business, Management, Marketing, Organizational Change and Development, Travel Industry Management) variieren je nach Anzahl der gewählten Kurse: USD für 4 Kurse pro Semester (ca EUR) Abroad: USD (ca EUR) für Undergraduate und USD (ca EUR) für Postgraduate MBA in the USA Studierende, die bereits einen Abschluss in Business haben, können den MBA innerhalb eines Jahres absolvieren. Arbeitserfahrungen werden nicht vorausgesetzt. Business Administration, Accounting, Fashion Marketing and Management, Financial Services, General Business, Information Systems Management, International Business, Management, Entrepreneurship, Human Resource Management, Marketing; (mit Spezialisierungen in: Accounting, Computer Applications, Health Service Management, Interior Design Management, Paralegal Studies USD pro Quarter (ca EUR) Abroad (+Internship): USD pro Quarter (ca EUR) Flexibilität garantiert ein Studienbeginn am Berkeley College ist viermal im Jahr möglich, im Januar, April, Juli oder September.

14 26 WEGWEISER WiWi UNITOUR VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE SINGAPUR UNITOUR KANADA WEGWEISER WiWi 27 SP Jain Center of Management Dubai Singapore The University of Winnipeg Fakultät: Faculty of Business and Economics Gründungsjahr 1981 Lage Singapur (nahe Zentrum, weitere Campi in Dubai und Sydney), optional auch 10 Wochen in Sydney oder Toronto Zahl der Studierenden 500 Global MBA mit Spezialisierungen in: Investment Banking and Wealth Management, Advance Corporate Finance Management, Banking Management, Retail Management, Internet Marketing Management, Services Marketing and Management, Product Marketing and Management, Information Schneller, besser, praxisorientierter das S.P. Jain Center of Management mit Campi in den aufstrebenden Wirtschaftsmetropolen Dubai und Singapur gilt als internationale Top-Adresse für die Führungskräfte von morgen. Wer hier seinen Master of Business Administration (MBA) macht, ist später auf dem Arbeitsmarkt gefragt. SP Jain ist akkreditiert von AMBA, einer der renommiertesten Akkreditierungsorganisationen in Großbritannien, und ist zudem die Top-Business School Indiens. Das SP Jain konzentriert sich ausschließlich auf den MBA und bietet auf diesem Studiengebiet alles, was man an Rüstzeug für eine internationale Karriere braucht. Trumpf am SP Jain: die beiden Campi in Singapur und Dubai, sowie die Kooperationen mit York University s Schulich School of Business in Toronto, Kanada, sowie der Australien Graduate School of Management an der University of New South Wales, Sydney. Wer am SP Jain eingeschrieben ist, kann das einjährige Studienprogramm auf die Campi in Dubai und Singapur aufteilen und ist anschließend um einiges an internationaler Studienerfahrung reicher. In Sydney oder Toronto können zusätzlich 10 Wochen des Studiums absolviert werden. In vielen praktischen Forschungsprojekten, die fester Bestandteil des Curriculums sind, können zudem wertvolle Kontakte zur Wirtschaft geknüpft werden beim späteren Berufseinstieg sicher von Vorteil. Wer sich für einen Global MBA am SP Jain entscheidet, kann zwischen zehn Studienrichtungen wählen. Neben generellen Fertigkeiten im Managementbereich, kann man sich so zum Beispiel in Investment Banking & Wealth Management, Information Technology Management oder Global Human Resources Management spezialisieren ein Muss auf dem heute gerade für Wirtschaftswissenschaftler stark ausdifferenzierten Arbeitsmarkt. Technology Management, Global Logistics and Supply Management, Global Human Resources Management für den MBA ca USD (ca EUR) Stipendien: vergibt SP Jain Stipendien für Three Cities Crossover - absolviere einen MBA in den kosmopolitischen Metropolen der Welt: Singapur, dem Tor nach Asien, Dubai, mit rasantem Wirtschaftswachstum im Service- und Marketingbereich, und Sydney, gestandene Wirtschafts- und Handelsmetropole in Australien. Gründungsjahr 1967 Lage Winnipeg, Manitoba, Kanda Zahl der Studierenden 9.300, davon 550 international Business and Administration (Spezialisierungen in: Accounting, Finance, Marketing, Human Resource Management, International Business, Organizational Behaviour), Economics (Spezialisierungen in: Public Policy, Environmental Economics, Development, Finance, Political Economy) z.b. Bachelor of International Business: CAD pro Jahr (ca EUR) Strategisch denken, global handeln und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen An der University of Winnipeg werden die Manager von morgen ausgebildet. Innovative Programme vereinen Lehre, Forschung und Praxis. Anhand realer Fälle lässt sich trockene Theorie am besten erklären und lernen. Die Dozenten der Fakultät setzen daher auf Fallstudien und Planspiele, anhand derer tatsächliche Gegebenheiten analysiert werden und Studierende sich in die Rolle von Entscheidungsträgern versetzen müssen. Ein umfassendes Kursangebot ist Bestandteil des vierjährigen Bachelorprogramms und gibt Studierenden eines Auslandssemesters sehr viel Spielraum bei der Wahl ihrer Kurse. Ein leichter Zugriff auf die detaillierten Kursbeschreibungen erleichtert die Anerkennung zu Hause. Das Studium der Volkswirtschaftslehre gibt Einblick in die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Wirtschaftswelt. Neben exzellenter Lehre hat die Einwohner-Stadt noch einiges mehr zu bieten. Die Uni befindet sich im Herzen der Provinzhauptstadt Manitobas und avanciert zum sozialen und kulturellen Zentrum. Business Administration, Economics, Applied Economics, International Business, Human Resource Management, Professional Accounting z.b. Master of Human Resource Management: CAD pro Jahr (ca EUR) Abroad: CAD pro Semester (ca EUR) Kostengünstig studieren günstige und Lebenshaltungskosten in einem persönlichen Umfeld erwarten Dich bei einem Studium in Winnipeg.

15 28 WEGWEISER WiWi UNITOUR ITALIEN UNITOUR SPANIEN WEGWEISER WiWi 29 MIP - Politecnico di Milano Fakultät: School of Management European University Barcelona Fakultät: Center for Management Studies Gründungsjahr 1863 (Politecnico), 1979 (School of Management) Lage Zentrum Mailand, Italien Zahl der Studierenden , davon international Das MIP ist die führende Business School in Italien. Die Fakultät ist weltweit für die herausragende Lehre, hochqualifizierte Absolventen und ein umfassendes Netzwerk zur Industrie bekannt. Die Studienprogramme werden beständig an die globalen Entwicklungen in der Wirtschaftswelt angepasst. Im Studium aufgegriffen werden daher sowohl technologische und organisationsbezogene Innovationen, als auch neue Ansätze im Management. Das MIP ist EQUIS akkreditiert, die internationale Ausrichtung des MBA daher von wesentlicher Bedeutung. Die Studierenden kommen aus der ganzen Welt, so dass vielfältige kulturelle Einflüsse das Studium am MIP bereichern. Hochkarätige Dozenten aus der Industrie und Wissenschaft prägen darüber hinaus das exklusive Umfeld. Neben Professoren der Technischen Hochschule Mailand unterrichten unter anderem Gastprofessoren aus Oxford, Harvard oder des renommierten MIT. Innovative und einmalige Lehrpraktiken runden das exzellente Studium ab. Unterrichtet wird in der englischen Sprache. Italienischkurse können wahlweise belegt werden und sind bereits Bestandteil der. Das MBA-Programm der MIP vermittelt alles in allem eine spezielle Mischung an theoretischen Fertigkeiten und Führungskompetenzen. Neben den Basiskursen werden zahlreiche Spezialisierungsmöglichkeiten angeboten. So ist die Uni führend in Design and Luxury Management. Andere Vertiefungen sind im International Business Management oder in der Produkt- und Unternehmensentwicklung möglich. Ein enges Netzwerk von Vertretern der freien Wirtschaft und ehemaligen Kommilitonen wird durch das Studium an der MIP gewährleistet. Gründungsjahr 1973 Lage Campi in Barcelona, Spanien; München, Deutschland; Genf, Schweiz; London, UK; Singapur Zahl der Studierenden 2.000, davon international Die European University ist eine international ausgerichtete Hochschule, die auf eine 35-jährige erfolgreiche Hochschultradition zurückblickt. Sie bietet englischsprachige Studiengänge im Bereich Wirtschaft an. Dabei verbindet die European University den Ansatz der amerikanischen Business-Lehre mit dem traditionellen Bildungssystem europäischer Hochschulen. Aus dieser Kombination ergibt sich ein Lehrplan der besonderen Qualität, der Wirtschaft und Kulturen gleichermaßen verbindet. Die Kursangebote der European University orientieren sich ganz an den Bedürfnissen der Studierenden, sind flexibel aufgebaut und betonen den persönlichen Kontakt zwischen Professoren. Natürlich haben auch die Professoren einen internationalen Bildungshintergrund und vermitteln ihren Student/ innen dabei das nötige Fachwissen und ein Bewusstsein für die Anforderungen einer globalisierten Wirtschaftswelt. Umgesetzt wird diese Philosophie durch verschiedene Case Studies und die Lösung von realen Unternehmens- und Wirtschaftsproblemen. Neben der Vermittlung des wirtschaftlichen Know-Hows werden auch ethische Werte vermittelt, ohne die eine erfolgreiche und nachhaltige Wirtschaftsstrategie in der modernen Welt nicht denkbar ist. Verantwortung, Führungsqualität, Selbstständigkeit und harte Arbeit bilden den Kern der Werte, für die die European University steht. MBA International Master of Business Administration, Dual Degree MBA and MIB, Strategic Project Management, Supply Chain and Purchasing Management (mit Spezialisierungen in: Design & Luxury Management, Finance, New Product and Venture Development and ICT Management) EUR pro Jahr Work Hard, Play Hard ist das Motto von MIP. Studierende erleben eine unvergessliche Zeit, sowohl während des Studiums als auch in der Freizeit. Die Struktur des Studiums fördert Freundschaften der Studierenden aus aller Welt. Business Administration, Communication and Public Relations, Leisure and Tourism Management, International Relations, Sports Management, Wealth Management, Multimedia Management, Technology Management, Information Systems z.b. Bachelor of Business EUR pro Jahr Business Administration (mit Spezialisierungen in: International Business, Communication & Public Relation, International Marketing, Global Banking & Finance, Leisure & Tourism Management, Entrepreneurship, Leadership, E-Business, Sports Management, Human Resource Management) z.b. Master of Business: EUR pro Jahr Abroad: ca EUR pro Semester One University one Network: Entdecke die Wirtschaftszentren der Welt und absolviere Dein Studium auf verschiedenen Campi der EUB. Die abgestimmten Studienprogramme gewährleisten einen reibungslosen Wechsel.

16 30 WEGWEISER WiWi UNITOUR GROSSBRITANNIEN UNITOUR GROSSBRITANNIEN WEGWEISER WiWi 31 Aberystwyth University Fakultät: School of Management and Business Gründungsjahr 1872 Lage Llanbadarn, Aberystwyth, Wales, Großbritannien Zahl der Studierenden 8.000, davon 800 international Eine Brücke zwischen Tradition und Moderne wird an der Aberystwyth University in Wales geschlagen. Im Jahr 1872 gegründet, beeindruckt die Aberystwyth University durch die historischen Gebäude, in denen Fakultäten und Studentenwohnheime untergebracht sind. Mit Blick aufs Meer könnte die Lage des Campus kaum schöner sein und die umliegende grüne Berglandschaft bietet für alle Outdoor-Freunde zahlreiche Möglichkeiten, wie Wandern, Reiten oder Biken. Die Gastfreundlichkeit der Menschen dort ist berühmt und so wundert es nicht, dass die Aberystwyth laut des Times Good University Guides von 2008 die zufriedensten Studenten in ganz Großbritannien hat. Dabei spielt natürlich auch die hervorragende Lehre eine große Rolle, denn über 70 Prozent aller Fakultäten der Aberystwyth University wurden als excellent gerankt. Die School of Management and Business zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Netzwerk zur Wirtschaft und Industrie aus und legt auf praktische Umsetzung höchsten Wert. Durch Gruppenarbeiten und Fallstudien werden den Studierenden in real life management situations alle Fähigkeiten vermittelt, die in der heutigen globalisierten Geschäftswelt gefragt sind. Um diese Fähigkeiten zu vermitteln, setzt die School of Management and Business auf kleine Klassengrößen und stellt jedem Studierenden zu Beginn des Studiums einen persönlichen Tutor zur Seite. Accounting and Finance, Business and Management, Business Finance, Business Economics, Economics, Economics and Marketing, Marketing, Marketing with Management GBP pro Jahr (ca EUR) Master of Business Administration (MBA), Management, Finance, Marketing, International Business, Accounting, International Finance z.b. Master of International Business: GBP pro Jahr (ca EUR) Abroad: GBP (ca EUR) Qualitativ hochwertiges Studium zu günstigen Konditionen. Ein Master mit der renommierten AMBA Akkreditierung (siehe auch Seite 10) kann an der University of Aberystwyth zu den günstigen einheimischen für alle EU-Studis erworben werden. Die Aberystwyth University ist wunderschön gelegen an der Irischen See.

17 32 WEGWEISER WiWi STUDIENPROGRAMME AUSTRALIEN STUDIENPROGRAMME WEGWEISER WiWi 33 klassische Wirtschaftsstudiengänge moderne Wirtschaftsstudiengänge Accounting Actuarial Studies Advertising Banking Business Administration/MBA Business Law Commerce Economics Finance/Financial Management/Applied Finance Human Resource Management International Business/MIB Logistics and Supply Chain Management Management Marketing Public Relations Statistics Arts Management Aviation Management Communication/Media Management E-Business/E-Commerce Engineering Management Entrepreneurship and Innovation Environmental Management Event Management Health Management Hospitality Management Information Systems/Technology Management Insurance Management Leadership Project Management Property Management (Real Estate) Sport Management Tourism Management Transport Management Urban Management Australien Australian Catholic University Australian National University Bond University Central Queensland University Charles Darwin University Curtin University of Technology Deakin University Edith Cowan University Flinders University of South Australia Griffith University International College of Management, Sydney James Cook University La Trobe University Macquarie University Murdoch University Queensland University of Technology RMIT University Swinburne University of Technology The University of Newcastle The University of Tasmania The University of Western Australia University of Canberra University of South Australia University of Southern Queensland University of the Sunshine Coast University of Technology, Sydney University of Western Sydney University of Wollongong Victoria University Bachelorprogramm Masterprogramm Bachelor- & Masterprogramme Auslandssemester (Study Abroad) sind in allen angegebenen Spezialisierungen möglich. Impressum Herausgeberin Hilka Leicht, Gesellschafter-Geschäftsführerin Online GmbH, Marienstraße 19-20, Berlin Die Redaktion und die Herausgeberin haben sich bemüht, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Angaben mit größter Sorgfalt zusammen zu stellen. Sie können jedoch nicht ausschließen, dass die eine oder andere Information auf irrtümlichen Angaben beruht oder bei Drucklegung bereits Änderungen eingetreten sind. Aus diesem Grund kann keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernommen werden. Die Partneruniversitäten mit einem Fakultätsprofil in diesem Wegweiser haben die Herstellung dieser Publikation finanziell unterstützt. Online GmbH, Berlin 2009 Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Bild- und Informationsmaterial für diese Publikation wurden freundlicherweise von den Partneruniversitäten zur Verfügung gestellt. Druckerei Druckerei Conrad GmbH Oranienburger Straße Berlin Koordination & Redaktion Katrin Kühn Autor/innen das Beratungsteam Gestaltung Linda Kantchev Redaktionsschluss 10. Oktober 2009 Alle Wechselkurse Stand Oktober 2009 ISBN (Print) ISBN (Digital) Kostenlose Nachbestellung unter Angabe der ISBN: Weitere Publikationen von : Bestellungen bitte an Studienführer fürs Auslandsstudium Wegweiser Kunst, Design & Architektur Wegweiser Rechtswissenschaften Wegweiser Naturwissenschaften, Sport und Gesundheit, Psychologie Wegweiser Ingenieurwesen und IT

18 34 WEGWEISER WiWi STUDIENPROGRAMME NEUSEELAND SINGAPUR USA KANADA GROSSBRITANNIEN ITALIEN SPANIEN STUDIENPROGRAMME WEGWEISER WiWi 35 klassische Wirtschaftsstudiengänge moderne Wirtschaftsstudiengänge Accounting Actuarial Studies Advertising Banking Business Administration/MBA Business Law Commerce Economics Finance/Financial Management/Applied Finance Human Resource Management International Business/MIB Logistics and Supply Chain Management Management Marketing Public Relations Statistics Arts Management Aviation Management Communication/Media Management E-Business/E-Commerce Engineering Management Entrepreneurship and Innovation Environmental Management Event Management Health Management Hospitality Management Information Systems/Technology Management Insurance Management Leadership Project Management Property Management (Real Estate) Sport Management Tourism Management Transport Management Urban Management The University of Auckland Neuseeland Auckland University of Technology Lincoln University Massey University Singapur Unitec New Zealand University of Canterbury University of Otago University of Waikato Victoria University of Wellington Curtin Singapore European University Singapore James Cook University Singapore USA SP Jain Centre of Management Berkeley College California State University Fullerton Hawai i Pacific University Kanada San Diego State University Acadia University Fairleigh Dickinson Uni Vancouver The University of Winnipeg Thompson Rivers University Großbritannien Trent University Vancouver Island University Aberystwyth University Anglia Ruskin University European University London University of Newcastle upon Tyne Italien Spanien University of Sunderland Domus Academy MIP-Politecnico di Milano European University Barcelona Universitat Autònoma de Barcelona Bachelorprogramm Masterprogramm Bachelor- & Masterprogramme Auslandssemester (Study Abroad) sind in allen angegebenen Spezialisierungen möglich.

19 International Education Centre Kostenloser Info- und Bewerbungsservice fürs Auslandsstudium Studienbewerbungen Beratungsteam Marienstraße 19 20, Berlin Beratungstelefon oder -89 Mo Fr Uhr Skype iec.beratungsteam Anfragen Website ISBN (Print) (Digital) Preis kostenfrei

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Rechtswissenschaften

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Rechtswissenschaften IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Rechtswissenschaften BACHELOR MASTER AUSLANDSSEMESTER Australien Neuseeland Singapur USA Kanada Großbritannien Italien Spanien 2 IEC WEGWEISER ReWi INHALT TEAM IEC WEGWEISER

Mehr

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Ingenieurwesen & IT

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Ingenieurwesen & IT Wegweiser fürs Auslandsstudium Ingenieurwesen & IT BACHELOR MASTER AUSLANDSSEMESTER Australien Neuseeland Singapur USA Kanada Großbritannien Italien Spanien 2 WEGWEISER ING IT INHALT TEAM WEGWEISER ING

Mehr

IEC Wegweiser Wirtschaftswissenschaften. Studienführer fürs Auslandsstudium Spanien England USA Kanada Neuseeland Australien Neuseeland Australien

IEC Wegweiser Wirtschaftswissenschaften. Studienführer fürs Auslandsstudium Spanien England USA Kanada Neuseeland Australien Neuseeland Australien IEC Wegweiser Wirtschaftswissenschaften Studienführer fürs Auslandsstudium Spanien England USA Kanada Neuseeland Australien Neuseeland Australien International Education Centre Die Welt als Studienplatz

Mehr

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Kunst, Design & Architektur

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Kunst, Design & Architektur Wegweiser fürs Auslandsstudium Kunst, Design & Architektur BACHELOR MASTER AUSLANDSSEMESTER Australien Neuseeland Singapur USA Kanada Großbritannien Italien Spanien 2 WEGWEISER KDA INHALT TEAM WEGWEISER

Mehr

Christina Klein. Studieren in Australien. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. Studieren in Australien. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein Studieren in Australien interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 7 2. Das Hochschulsystem... 9 3.Welche Universität sollte ich besuchen?... 15 4. Anerkennung des Studiums...

Mehr

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Naturwissenschaften, Sport & Gesundheit, Psychologie

IEC Wegweiser fürs Auslandsstudium Naturwissenschaften, Sport & Gesundheit, Psychologie Wegweiser fürs Auslandsstudium Naturwissenschaften, Sport & Gesundheit, Psychologie BACHELOR MASTER AUSLANDSSEMESTER Australien Neuseeland Singapur USA Kanada Großbritannien Spanien 2 WEGWEISER NW INHALT

Mehr

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges University of Wollongong Master of Strategic Marketing Queensland University of Technology Business School /Master of Science Murdoch University Perth International

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

歡 歡 Добропожаловать نرحب

歡 歡 Добропожаловать نرحب Willkommen Welcome Bienvenue Bienvenidos Benvenuti 歡 歡 Добропожаловать نرحب Fürjedendas Richtige- International Business an der MBS Elvira Stephenson, MBA Langjährige Erfahrung in Internationalem Management

Mehr

University of Reading Henley Business School

University of Reading Henley Business School University of Reading Henley Business School Lage: Unmittelbare Nähe zu London World Class (in Real Estate) University of Reading Henley Business School World LeadingReal Estate Centre ConsistentlyRankedin

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

Anschlussstudium von BA-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von BA-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges Australien University of Wollongong Master of Strategic Marketing Australien Queensland University of Technology Australien Business School /Master of Science Australien

Mehr

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA PRESSEMITTEILUNG Informationsabend der AMA Academy for Management Assistants Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt am Mittwoch 8. Juni um 18 Uhr Die Studienleitung der AMA Lippstadt

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 International Business Studies at EBS Business School Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 1 2 3 Bachelor in General Management, International Business Studies im Detail Partneruniversitäten

Mehr

Bachelor International Business

Bachelor International Business Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Deutsch-Britischer Studiengang Akkreditiert durch International

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program MBA Executive Bachelor St. Galler Management Seminar PEP up your Career! Professional Education Program Professional Education program Was genau ist das PEP-Modell? Dem berufsintegrierten Prinzip folgend,

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das australische/neuseeländische Hochschulsystem Australische/Neuseeländische

Mehr

MBA CHANNEL www.mba-channel.com

MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA Channel vernetzt auf der Website www.mba channel.com die Zielgruppen im unmittelbaren Umfeld des Master of Business Administration: Business Schools, (potenzielle) Studierende

Mehr

MANNHEIM & TONGJI Executive MBA: Erster Jahrgang gestartet

MANNHEIM & TONGJI Executive MBA: Erster Jahrgang gestartet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presseinformation Ralf Bürkle L 5, 6 68131 Mannheim Telefon 06 21 / 1 81-1476 Telefax 06 21 / 1 81-1471 buerkle@mba-mannheim.com www.mannheim-business-school.com Mannheim,

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz 1 ESC Troyes - Ecole Supérieure de Commerce Troyes Gründung 1992, ca. 1100 Studierende Lage im Nordosten Frankreich, Region Champagne-Ardenne

Mehr

WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design

WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Ingenieurwissenschaften, Medien, Informatik,

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Master Accounting and Controlling

Master Accounting and Controlling Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Accounting and Controlling Akkreditiert durch Accounting and Controlling Hochschule

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

Sydney Vancouver Island. Auslandssemester Bachelorstudium Masterstudium MBA Englischkurse. Wir stellen unser europaisches Büro in Mainz vor!

Sydney Vancouver Island. Auslandssemester Bachelorstudium Masterstudium MBA Englischkurse. Wir stellen unser europaisches Büro in Mainz vor! Auslandsstudium leicht gemacht! Sydney Vancouver Island San Diego & Los Angeles Auslandssemester Bachelorstudium Masterstudium MBA Englischkurse Wir stellen unser europaisches Büro in Mainz vor! Liebe

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein Studieren in den USA interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 7 2. Informationen zum Land... 8 3. Das Hochschulsystem... 11 4. Welche Universität sollte ich besuchen?...

Mehr

MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität

MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität An der alten Universität Helmstedt Prof. Dr. Birgitta Wolff Prof. Dr. Joachim Weimann 1 Herzlich Willkommen! Eingang zur alten Bibliothek 2 Resonanz in der

Mehr

e-fellows in Berlin am 19.01.08

e-fellows in Berlin am 19.01.08 e-fellows in Berlin am 19.01.08 Frankfurt School of Finance & Management Ihr Bildungs- und Beratungspartner Akademische Programme Berufsbegleitende Programme Seminare Executive Education Unternehmensprogramme

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT. in Kooperation mit

OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT. in Kooperation mit OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT in Kooperation mit MACQUARIE UNIVERSITY SYDNEY (AUSTRALIA) DIVISION OF ECONOMICS AND FINANCIAL STUDIES Studienordnung für den

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Alle dualen Bachelor-Studienprogramme

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Master International Finance

Master International Finance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Finance Akkreditiert durch Master International Finance Hochschule

Mehr

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.)

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Education Made in Germany Master of Business Administration Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Studienort Hof ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Bayerns, mitten im Herzen von Europa liegend.

Mehr

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg Agenda Die Hochschule Das Masterprogramm Historie 1980 1990 2001 2004 Betriebswirtschaft und Fremdsprachen

Mehr

USA Canada Peru Australia New Zealand Great Britain Switzerland Spain China Thailand Vietnam Singapore Malaysia Indonesia

USA Canada Peru Australia New Zealand Great Britain Switzerland Spain China Thailand Vietnam Singapore Malaysia Indonesia BusIness & mbas iec study guide 203/204 Bachelor Master Auslandssemester USA Canada Peru Australia New Zealand Great Britain Switzerland Spain China Thailand Vietnam Singapore Malaysia Indonesia mit BAföG

Mehr

Zulassungsrichtlinie

Zulassungsrichtlinie Zulassungsrichtlinie-Master-1.1.1.doc Seite - 1 - Stand: 11.6.2010 Zulassungsrichtlinie der Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain University of Applied Sciences Wiesbaden Rüsselsheim Geisenheim

Mehr

Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v.

Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v. Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v. BUCERIUS LAW SCHOOL WHU MLB BEWERBUNG & AUSWAHL PROGRAMMINHALTE STUDENTEN KOOPERATIONSMODELL ANSPRECHPARTNER 1 Bucerius Law School FAKTEN Erste private

Mehr

EXECUTIVE MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION (MBA)

EXECUTIVE MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION (MBA) EXECUTIVE MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION (MBA) PROGRAM IN GENERAL AND INTERNATIONAL MANAGEMENT T h e p a s s p o r t t o y o u r c a r e e r >> >> College of Business Fachhochschulen Ludwigshafen am

Mehr

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Wirtschaftspsychologie Doppelabschluss: Bachelor of Arts britischer und deutscher Hochschulabschluss HIM 2 1 Studium = 2 Abschlüsse

Mehr

BERUFSBEGLEITENDER MASTERSTUDIENGANG ZUM MBA. Master of Arts in Business Administration. Wer seine Zukunft gestalten will, braucht Weiterbildung

BERUFSBEGLEITENDER MASTERSTUDIENGANG ZUM MBA. Master of Arts in Business Administration. Wer seine Zukunft gestalten will, braucht Weiterbildung BERUFSBEGLEITENDER MASTERSTUDIENGANG ZUM Master of Arts in Business Administration MBA Wer seine Zukunft gestalten will, braucht Weiterbildung Voraussetzungen Das Studium ist für Führungs- und Nachwuchskräfte

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart 1. Mai 2013 www.iubh-fernstudium.de Wie du mit dem MBA durchstartest.

Mehr

Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin

Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Die neuen Studienabschlüsse Bachelor und Master

Die neuen Studienabschlüsse Bachelor und Master Die neuen Studienabschlüsse Bachelor und Master Mit dem Ziel einen gemeinsamen europäischen Hochschulraum zu schaffen und damit die Mobilität (Jobwechsel) in Europa zu erhöhen, müssen bis 2010 alle Studiengänge

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Curriculum an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Graduate Management Programms

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science COMPUTER NETWORKING Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Konzept zu Verantwortlichkeiten und Aufgaben an der Universität Bern im

Konzept zu Verantwortlichkeiten und Aufgaben an der Universität Bern im Stab Universitätsleitung Evaluation und Akkreditierung Konzept zu Verantwortlichkeiten und Aufgaben an der Universität Bern im Zusammenhang mit Rankings Arbeitsgruppe Ranking: Stab Universitätsleitung:

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme Studium in Übersee Internationales - Überblick Vorüberlegungen Übersee-Austauschprogramme des IStO Wohin? Wie? Finanzierung? Andere Wege ins Ausland Fakultät BE MUNDUS VDAC auf eigene Faust 2 Gründe für

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Master / Bachelor Management International

Master / Bachelor Management International Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master / Bachelor Management International Deutsch-Französischer Studiengang B.A./M.A.

Mehr

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September.

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September. Studiengang Marketingmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Standard-Trimesterablauf Standort Lehrsprachen Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Mai

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM)

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) Informationsveranstaltung Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) 1 UNIVERSITÄT HOHENHEIM SPRECHER DER BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN INSTITUTE Professor Dr. Ernst Troßmann Überblick UNIVERSITÄT

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de Der Studiengang BWL-International Business www.dhbw-heidenheim.de Das reguläre Studium: 2 Das duale Studium an der DHBW: 6 x 12 Wochen wissenschaftliches Studium 6 x 12 Wochen berufspraktische Ausbildung

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt F r a n k f u r t S c h o o l. d e Agenda über die Frankfurt School of Finance & Management akademische Programme

Mehr

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Dieser Anhang legt die Anzahl der erforderlichen Kreditpunkte und die Veranstaltungen je Modul gemäss Artikel

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in Accounting and Finance www.wiwi.uni-tuebingen.de ACCOUNTING AND FINANCE IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung

Mehr

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Duale Hochschule Baden-Württemberg / Lörrach Trinationaler Studiengang INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Trinational Learning Community DHBW Lörrach UHA Colmar FHNW Basel Trinationaler Studiengang

Mehr

Courses, Codes, and Credits

Courses, Codes, and Credits Info: Studieren an amerikanischen, kanadischen und australischen Universitäten Courses, Codes, and Credits Da die Kurssysteme an US-, CAN- und AUS- Universitäten ähnlich aufgebaut sind, bitte ich Sie,

Mehr

Master Political Economy of European Integration

Master Political Economy of European Integration Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Political Economy of European Integration Akkreditiert durch Political Economy

Mehr

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php Informationsveranstaltung zum Master of Science in Management Seite 1 4.1. Notwendige Zulassungsvoraussetzungen 4.2. Das Auswahlverfahren 4.3. Ihre Bewerbung Seite 2 erstmaliger Start des Masterprogramms

Mehr

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert OnlineMedien Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort

Mehr

Double Degree in Kooperation mit der University of South Wales, UK

Double Degree in Kooperation mit der University of South Wales, UK Double Degree in Kooperation mit der University of South Wales, UK Webseite: http://www.southwales.ac.uk/ Allgemeines: Gegründet im Jahre 1975 als Gwent College für höhere Bildung, angeschlossen an die

Mehr

GOstralia! GOzealand!

GOstralia! GOzealand! GOstralia! GOzealand! Deine Down-Under Experten: - Offizieller Vertreter der australischen und neuseeländischen Universitäten - Studienberatung und Bewerbungsabwicklung - Ansprechpartner in ALLEN Fragen

Mehr

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Informationen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Stand:

Mehr

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

Journalism & Business Communication (B.A.)

Journalism & Business Communication (B.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Journalism & Business Communication (B.A.) Journalismus & Unternehmenskommunikation Print, Radio, TV & Online Public Relations & Unternehmenskommunikation Crossmediale

Mehr

Business & MBAs. IEC Study guide 2011/2012. Bachelor Master Auslandssemester

Business & MBAs. IEC Study guide 2011/2012. Bachelor Master Auslandssemester Business & MBAs IEC Study guide 2011/2012 Bachelor Master Auslandssemester USA Canada Australia New Zealand China Singapore Malaysia Great Britain Spain Editorial Inhalt Editorial 1 Programmübersicht 58

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen Welche Aufnahmevoraussetzungen müssen erfüllt sein? Was wird als einschlägige Berufserfahrung akzeptiert? Wird die Fachhochschulreife anerkannt, auch wenn sie erst an der Hotelfachschule

Mehr