Präzisionstechnik. Serie ZP200 Spindelgetriebener Hubtisch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Präzisionstechnik. Serie ZP200 Spindelgetriebener Hubtisch"

Transkript

1 Präzisionstechnik Serie ZP200 Spindelgetriebener Hubtisch

2 Parker Werk in Offenburg, Deutschland Fertigung und Service Präzisionskomponenten in Europa 2

3 Präzisionsautomation Anwendungen und Branchen, die Präzisions Bewegungssteuerung einsetzen, stellen höhere Anforderungen, als die meisten Bewegungsprodukte leisten können sie erfordern ein Maß an Genauigkeit, Wiederholgenauigkeit, Geradheit, Ebenheit und Rechtwinkligkeit, das nur speziell entwickelte Produkte und Produktionkapazitäten bieten können. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Produkten für die anspruchsvollsten Bereiche der Präzisionsautomation, ist Parker in der Lage, Produkte und Systeme anzubieten, die selbst die komplexesten Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Kundenspezifische Anpassung und Services Im Gegensatz zu anderen Antriebstechnologien erfordern elektromechanische Präszsionsanwendungen oft kundenspezifische Lösungen. Viele Lösungen bestehen aus einzigartigen Komplettsystemen. Unsere erfahrenen Ingenieure und Techniker bieten: Applikationsberatung Produktdimensionierung und auswahl inklusive Mechanik, Motoren, Antriebe und Steuerungen Systementwicklung Systemfertigung inklusive Test und Achsausrichtung Systeminbetriebnahme Systemwartung Parker Präzisionskunden stehen auch viele optionale Services zur Verfügung, wie z.b: 3D kundenspezifische Zusammenstellzeichnungen Passende Motorsteuerungssysteme Lebensdauer/Last Diagramme Kundenspezifische Verkabelungssysteme Ausgereifte Produktionskapazitäten Unser ausgereifter Fertigungs und Montageprozess ermöglicht es uns, Qualität und Konsistenz in jedes einzelne Element unserer Antriebssysteme zu integrieren. Jedes mechanische System wird vor dem Versand komplett montiert und jede Komponente wird sorgfältig gehandhabt, um Oberfläche und Erscheinungsbild zu schützen. Wir bieten ausgereifte Produktionskapazitäten und setzen gleichzeitig alles daran, die kürzesten Lieferzeiten der Branche für Präzisionsprodukte einzuhalten. Leistung und Spezifikationen werden mit modernen Testmethoden überprüft. Reinraum-Versionen Parker verfügt über spezielle Testeinrichtungen zur Zertifizierung von Reinraum Materialien. EMI Test Parker verfügt über einen EMI Testraum zur Messung der Stärke elektromagnetischer Störungen. Präzisionsmesslabor Wenn Präzision für Ihren Prozess wesentlich ist, brauchen Sie valide, bewährte Leistungsdaten. Parker zertifiziert alle Präzisionspositionierer mit Hilfe moderner Laser Interferometer und erstellt Berichte zur Validierung von Genauigkeit und bidirektioneller Wiederholgenauigkeit. Parker Automation Technologiecenter Die Parker Automation Technologiecenter sind ein Netzwerk von erstklassigen Produkt und Serviceanbietern, die ihre Automationsanforderungen vor Ort erfüllen. Die Mitarbeiter in den Automation Technologiecenter haben nachweislich ein umfangreiches Produkttraining absolviert und können Subsystem Lösungen mit lokalem Support anbieten. Parker Automation Technology Center, die von unserer europäischen Fertigungsstandort in Offenburg, Deutschland beliefert werden, finden sie in ganz Europa. Wählbare Integrationsstufen Parkers wählbare Integrationsstufe ist eine Produktentwicklungs und Managementphilosopie, die es dem Maschinenbauer erlaubt, ein passendes System, Subsystem oder eine Komponente entsprechend seinem konkreten Bedarf auszuwählen. Parker hat Lösungen für alle Maschinenbauer, ob sie ein komplett integriertes System suchen oder ihr eigenes System aus den besten Komponenten ihrer Art bauen wollen. Systeme Maschinenbauer und OEMs entscheiden sich oft dafür, ein komplettes elektromechanisches System in ihre Maschine zu integrieren. Sie vertrauen darauf, dass unser Wissen, unsere Erfahrung und unser Support das Erreichen ihrer Ziele sicherstellen. Minimal Design garantiert die Kompatibilität der Komponenten aus einer einzigen Quelle. Subsysteme und gebündelte Produkte Für eine kostengünstige und effiziente Lösung bietet Parker Bundles oder Kit Systeme an. Wir können Motoren, Getriebe und Positioniersysteme kombinieren und ein konfiguriertes, montagefertiges Subsystem liefern. Die Parker Konfigurations und Inbetriebnahmesoftware berücksichtigt auch die übrige Produktlinie und macht somit die Inbetriebnahme extrem schnell. Zusammen mit unseren Anpassungsmöglichkeiten an Kundenwünsche bietet dies den Maschinenbauern eine günstige maßgeschneiderte Lösung mit reduziertem Konstruktionsaufwand, unkomplizierter Integration und modularer Kompatibilität. Komponenten Wir bieten die breiteste Palette von linearen und rotativen Antriebsprodukten für Automationssysteme. Wenn Sie die Fähigkeit und Erfahrung haben, Ihre eigenen Systeme zu entwickeln, unterstützen unsere benutzerfreundlichen Produkte Ihre Arbeit. Parker bietet kurze Durchlaufzeiten, eine große Auswahl und bewährte Zuverlässigkeit. 3

4 Serie ZP200 Eigenschaften der Serie ZP200 Serie ZP200 Präzisionshubtisch Präzisionstisch für vertikale (Z Achsen) Positionierung Kontinuierliche Einschaltdauer hohe Dynamik Sehr präzise Geradheit (±5 arcsec) über den gesamten Verfahrbereich Präzisionsgeschliffene Umlaufspindel 5, 10 oder 20 mm Steigung Mehrachskompatibilität mit XR und LXR-Tischen Lasergetestet und zertifiziert mit kalibriertem Steigungswert Qualitätsdesign und Konstruktion Der ZP200 Z-Achsenhubtisch ist eine stabile Plattform, die präzise vertikale Bewegung und Positionierung unter Einhaltung der X-Y-Integrität bietet. Kugelumlaufführungen sind in einen speziellen Hubmechanismus eingebaut, der eine hohe Dynamik ohne Hubverluste bietet und mit Kreuzrollenlagern ausgestattet ist. Der ZP200 kann mit XR und LXR-Achsen zu Mehrachssystemen kombiniert werden und kann sowohl als Basisachse als auch als aufgebaute Achse eingesetzt werden, um den Bewegungsanforderungen der Applikation gerecht zu werden. Standardmontagebohrungen und Stiftlochbohrungen garantieren die reproduzierbare Montage. Optionen Linearencoderoption mit den Auflösungen 0,1, 0,5 und 1,0 µm zur Auswahl Sicherheitsbremse (kann vor Ort angebaut werden Anbau direkt an der Umlaufspindel) Geeignet für Reinraumklasse 10 Motormontage und Kupplungen für SM16 oder NEMA 23 Servo- oder Schrittmotoren wählbar. Leicht einstellbare Endschalter und Maschinennullinitiatoren sind in einem geschlossenen Sensorenpaket erhältlich ZP200 im Einstz in einer Lasertestvorrichtung Encoder Sensor Paket 4

5 Technische Daten Serie ZP200 Verfahrweg (Z-Achse) Einheit Präzision Standard Positioniergenauigkeit ohne Encoder 1,2,7 [µm] 8 mit Linearencoder 3,6, mm 25 mm (Ende bis Ende) (Ende bis Ende) 20 Wiederholgenauigkeit ohne Encoder 1,7 mit 1,0 µm Linearencoder 6,7 mit 0,5 µm Linearencoder 6,7 mit 0,1 µm Linearencoder 6,7 [µm] ±3 ±5 ±4 ±3 ±10 Hub pro Motorumdrehung 4 5 mm Spindelsteigung 10 mm Spindelsteigung 20 mm Spindelsteigung [mm/umd] 1,8199 3,6397 7,2794 Hubgeschwindigkeit 5 mm Spindelsteigung 10 mm Spindelsteigung 20 mm Spindelsteigung [mm/s] Lastaufnahme (Normallast) [kg] Einschaltdauer [%] 100 Max. Beschleunigung [m/s 2 ] 7,2 Wirkungsgrad [%] 90 Max. Losbrechmoment 5 [Nm] 0,15 Max. Reibmoment 5 [Nm] 0,13 Linearlager - Reibkoeffizient 0,01 Kugelumlaufspindel Ø [mm] 16 Tischgewicht [kg] 5,82 Flanschplattengewicht [kg] 2,25 Nickmoment 7 [arcsec] ±15 ±45 Rollmoment 7 [arcsec] ±15 ±25 Eingangsträgheitsmoment 5 mm Spindelsteigung 10 mm Spindelsteigung 20 mm Spindelsteigung [10-5 kgm 2 ] Serie ZP200 Lebensdauer/Lastdiagramme 2,32 2,51 3,12 1) Gemessen 38 mm über dem tatsächlichen Zentrum der oberen Montagefläche. 2) Messung unter Berücksichtigung des kalibrierten Steigungswertes (gestellt). 3) Steigungskorrekturwert gestellt 4) Hub pro Motorwellenumdrehung. Die angegebene Hubsteigung ist nominal. Alle Tische verfügen über einen kalibrierten Steigungswert. 5) Momentenwerte wurden mit einem Tisch ohne Last während der Aufwärtsbewegung ermittelt. 6) Gemessen direkt über dem Encoder am äußeren Ende. 7) Nick- und Rolleigenschaften wurden mit einer Last < 1 kg ermittelt. Der Anbau einer Last erhöht den Nickbzw. Rollfehler um 10 arcsec pro 5 kg Last unter der Annahme, dass der Lastschwerpunkt in der Mitte des Tisches angreift. Bei freitragenden Lasten, erhöhen sich diese Fehler weiter. Tischlebensdauer/Last bei Belastung (Normalkraft) Die Grafik bietet eine vorläufige Einschätzung der Lebensdauer/Krafteigenschaften des Lagers. Die Kurven zeigen die Lebensdauer/Lastbeziehung wenn die Kraft zentriert und senkrecht (normal) auf der Montagefläche des Läufers angreift. Lebensdauer [km] Lebensdauer mit Kraftbelastung Katalogwerte beziehen sich auf eine Laufleistung von 2540 km Normalkraft [N] 5

6 Abmessungen ZP200 Abmessungen [mm] 200,0 184,0 92,0 149,5 39,0 (Sensorpaket) 79,5 (optischer Schalter) 74,8 48,9 (Bremse) 109,5 54,7 45,1 110,0 44,1 (Sensorpaket) 19,3 (optischer Schalter) M6 Montagebohrungen - 12 Positionen Standard Stiftlochbohrungen für Stifte Ø 5mm, ,6 66,2 45,0 110,0 25,0 150,0 8,0 184,0 200,0 72,5 47,1 85,4 ausgefahren 60,4 eingefahren 60,8 47,1 23,6 23,6 M5 Motor Montagebohrungen 4 Positionen 25,2 (Sensorpaket) 34,9 (optischer Schalter) 25,0 150,0 10,9 (für Encoder) 17,7 (Sensorpaket) 26,5 (optischer Schalter) 87,5 12,5 6,0 Ø Montagebohrungen - 4 Positionen 175,0 Standard Stiftlochbohrungen für Stifte Ø 5mm, ,0 110,0 ZP200 als Basis ZP200 als aufgebaute Achse 404XR Ja * 404LXR Ja * 406XR Ja Ja 406LXR Ja Ja *Nicht empfohlen bitte wenden Sie sich an uns XR Adapterplatte Zur Montage der ZP200 an einer XR/LXR-Achse oder zur Montage einer XR/LXR-Achse an der ZP200 ist eine Mehrachs-Adapterplatte verfügbar. Diese Platte ist 9,53 mm dick und verfügt über Standard-Stiftlochbohrungen für reproduzierbare Ausrichtung. 6

7 Bestellinformationen Serie ZP200 Wählen Sie aus allen unten aufgeführten nummerierten Feldern ihre Wunschoption aus, um einen kompletten Bestellschlüssel zu erstellen Bestellbeispiel ZP200 T01 M S D2 H12 L12 C3 M3 E2 B2 R1 P1 1 Serie ZP200 2 Verfahrweg - mm T Befestigung M Metrisch 4 Ausführung P Präzision S Standard 5 Antriebsspindel D2 5 mm Steigung D3 10 mm Steigung D4 20 mm Steigung 6 Maschinennullinitiator H1 ohne H11 Öffner, NPN, Sensorpaket H12 Schließer, NPN, Sensorpaket H13 Öffner, PNP, Sensorpaket H14 Schließer, PNP, Sensorpaket 7 Endschalter L1 ohne L11 Öffner, NPN, Sensorpaket L12 Schließer, NPN, Sensorpaket L13 Öffner, PNP, Sensorpaket L14 Schließer, PNP, Sensorpaket 8 Kupplung C1 ohne C3 6,3 mm Metallbalgkupplung C5 9,6 mm Metallbalgkupplung C23 9,0 mm Metallbalgkupplung 9 Motoranbau M1 ohne M2 SM16, BE16 M3 NEMA 23 und SM23 M61 BE23 10 Linearencoder Option E1 ohne E2 1,0 µm E3 0,5 µm E4 0,1 µm E5 5,0 µm E7 Sinus-Cosinus-Encoder 11 Bremsoption B1 ohne B2 Wellenbremse 12 Reinraumvorbereitung R1 Klasse 1000 R2 Klasse P1 Platzhalter 7

8 8

9 9

10 10

11 ACHTUNG VERANTWORTUNG DES ANWENDERS VERSAGEN ODER UNSACHGEMÄßE AUSWAHL ODER UNSACHGEMÄßE VERWENDUNG DER HIERIN BESCHRIEBE- NEN PRODUKTE ODER ZUGEHÖRIGER TEILE KÖNNEN TOD, VERLETZUNGEN VON PERSONEN ODER SACHSCHÄDEN VERURSACHEN. Dieses Dokument und andere Informationen von der Parker Hannifin Corporation, seinen Tochtergesellschaften und Vertragshändlern enthalten Produkt oder Systemoptionen zur weiteren Untersuchung durch Anwender mit technischen Kenntnissen. Der Anwender ist durch eigene Untersuchung und Prüfung allein dafür verantwortlich, die endgültige Auswahl des Systems und der Komponenten zu treffen und sich zu vergewissern, dass alle Leistungs, Dauerfestigkeits, Wartungs, Sicherheits und Warnanforderungen der Anwendung erfüllt werden. Der Anwender muss alle Aspekte der Anwendung genau untersuchen, geltenden Industrienormen folgen und die Informationen in Bezug auf das Produkt im aktuellen Produktkatalog sowie alle anderen Unterlagen, die von Parker oder seinen Tochtergesellschaften oder Vertragshändlern bereitgestellt werden, zu beachten. Soweit Parker oder seine Tochtergesellschaften oder Vertragshändler Komponenten oder Systemoptionen basierend auf technischen Daten oder Spezifikationen liefern, die vom Anwender beigestellt wurden, ist der Anwender dafür verantwortlich festzustellen, dass diese technischen Daten und Spezifikationen für alle Anwendungen und vernünftigerweise vorhersehbaren Verwendungszwecke der Komponenten oder Systeme geeignet sind und ausreichen. 11 1

12 Parker weltweit AE Vereinigte Arabische Emirate, Dubai Tel: AR Argentinien, Buenos Aires Tel: AT Österreich, Wiener Neustadt Tel: +43 (0) AT Österreich, Wiener Neustadt (Osteuropa) Tel: +43 (0) AU Australien, Castle Hill Tel: +61 (0) AZ Aserbaidschan, Baku Tel: BE/LU Belgien, Nivelles Tel: +32 (0) BR Brasilien, Cachoeirinha RS Tel: BY Weißrussland, Minsk Tel: CA Kanada, Milton, Ontario Tel: CH Schweiz, Etoy, Tel: +41 (0) CL Chile, Santiago Tel: CN China, Schanghai Tel: CZ Tschechische Republik, Klecany Tel: DE Deutschland, Kaarst Tel: +49 (0) DK Dänemark, Ballerup Tel: ES Spanien, Madrid Tel: FI Finnland, Vantaa Tel: +358 (0) FR Frankreich, Contamine-sur-Arve Tel: +33 (0) GR Griechenland, Athen Tel: HK Hong Kong Tel: HU Ungarn, Budapest Tel: IE Irland, Dublin Tel: +353 (0) IN Indien, Mumbai Tel: IT Italien, Corsico (MI) Tel: JP Japan, Tokyo Tel: +81 (0) KR Korea, Seoul Tel: KZ Kasachstan, Almaty Tel: MX Mexico, Apodaca Tel: MY Malaysia, Shah Alam Tel: NL Niederlande, Oldenzaal Tel: +31 (0) NO Norwegen, Asker Tel: NZ Neuseeland, Mt Wellington Tel: PL Polen, Warschau Tel: +48 (0) PT Portugal, Leca da Palmeira Tel: RO Rumänien, Bukarest Tel: RU Russland, Moskau Tel: SE Schweden, Spånga Tel: +46 (0) SG Singapur Tel: SK Slowakei, Banská Bystrica Tel: SL Slowenien, Novo Mesto Tel: TH Thailand, Bangkok Tel: TR Türkei, Istanbul Tel: TW Taiwan, Taipei Tel: UA Ukraine, Kiew Tel UK Großbritannien, Warwick Tel: +44 (0) US USA, Cleveland Tel: VE Venezuela, Caracas Tel: ZA Republik Südafrika, Kempton Park Tel: +27 (0) Europäisches Produktinformationszentrum Kostenlose Rufnummer: (von AT, BE, CH, CZ, DE, EE, ES, FI, FR, IE, IL, IS, IT, LU, MT, NL, NO, PT, SE, SK, UK) Ed Technische XXXX to YYYY Änderungen Parker vorbehalten. Hannifin Corporation. Daten entsprechen Alle Rechte dem vorbehalten. technischen Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung Parker Hannifin Corporation Parker Hannifin GmbH GmbH Pat-Parker-Platz Electromechanical 1 Automation Robert Bosch Straße 22 D Kaarst D Offenburg, Germany Tel.: (0)2131 (0)781 / Fax: (0)2131 (0)781 / eme.com Katalog N6 XXXXX/DE MM/YYYY-TMCZ Juli 2010 (printer name) Parker Hannifin GmbH Vertriebs- und Servicezentrale Pat Parker Platz 1 D Kaarst +49 (0)2131 / (0)2131 / Ihr Parker-Handelspartner

Logbuch / Anlagenprotokoll für Kälteanlagen

Logbuch / Anlagenprotokoll für Kälteanlagen Logbuch / Anlagenprotokoll für Kälteanlagen gem. VO (EG) 517/2014 (F-Gase-Verordnung), VO (EG) Nr. 1005/2009 (ozonschädigend), EN 378-2 (08/2012) Art. 6.4.3.5, VO (EG) 303/2008 (Sachkunde), VO (EG) 1516/2007

Mehr

Diagnose-Geräte und Condition Monitoring- Produkte

Diagnose-Geräte und Condition Monitoring- Produkte Diagnose-Geräte und Condition Monitoring- Produkte Professionelle Geräte für Condition Monitoring und Diagnose Die laufende Zustandskontrolle des Öls, die Überwachung des gesamten Kreislaufs, Fehlererkennung

Mehr

Neuer LF 3000 16 mm Produkterweiterung

Neuer LF 3000 16 mm Produkterweiterung Neuer 3000 16 mm Produkterweiterung aerospace climate control electromechanical filtration fluid & gas handling hydraulics pneumatics process control sealing & shielding Niederdruck URMSSR 16 mm 3000 BITZANSÜSS

Mehr

Electromechanical Automation

Electromechanical Automation Electromechanical Automation Produkt- und Systemübersicht Europa Parker Hannifin Der Marktführer für Bewegungs- und Steuerungstechnik sowie Systeme Globale Partnerschaften Globaler Support Parker hat sich

Mehr

PNEUDRI MXLE ADVANTAGE. Energiesparende, kaltregenerierter Trockner ENGINEERING YOUR SUCCESS.

PNEUDRI MXLE ADVANTAGE. Energiesparende, kaltregenerierter Trockner ENGINEERING YOUR SUCCESS. aerospace climate control electromechanical filtration fluid & gas handling hydraulics pneumatics process control sealing & shielding PNEUDRI MXLE ADVANTAGE Energiesparende, kaltregenerierter Trockner

Mehr

Compact EHA. Elektrohydraulische Stellantriebe für den Einsatz in Bereichen mit hoher Leistungsdichte

Compact EHA. Elektrohydraulische Stellantriebe für den Einsatz in Bereichen mit hoher Leistungsdichte für den Einsatz in Bereichen mit hoher Leistungsdichte Katalog HY7-131/DE Eigenschaften und Vorteile Beschreibung des... Der neue von Parker zeichnet sich durch eine kraftvolle, zuverlässige Linearbewegung

Mehr

Aftermarket Service Gas- und Druckluftaufbereitung ENGINEERING YOUR SUCCESS.

Aftermarket Service Gas- und Druckluftaufbereitung ENGINEERING YOUR SUCCESS. aerospace climate control electromechanical filtration fluid & gas handling hydraulics pneumatics process control sealing & shielding Aftermarket Service Gas- und Druckluftaufbereitung ENGINEERING YOUR

Mehr

Transair: Das innovative Rohrleitungssystem für industrielle Medien ENGINEERING YOUR SUCCESS. Normen, Standards und Zertifizierungen

Transair: Das innovative Rohrleitungssystem für industrielle Medien ENGINEERING YOUR SUCCESS. Normen, Standards und Zertifizierungen aerospace climate control electromechanical filtration fluid & gas handling hydraulics pneumatics process control sealing & shielding Transair: Das innovative Rohrleitungssystem für industrielle Medien

Mehr

Energieeffizienz in der Hydraulik. Sparen mit dem Differential-Zylinder

Energieeffizienz in der Hydraulik. Sparen mit dem Differential-Zylinder Energieeffizienz in der Hydraulik Sparen mit dem Differential-Zylinder Hinweis Die in diesem Katalog oder in orm anderer Informationen durch die Parker Hannifin GmbH & Co. KG, ihre Niederlassungen, Vertriebsbüros

Mehr

ServiceJunior Test-Kit. Mobile Messtechnik made in Germany. Zuverlässige und hochwertige Produkte von Parker.

ServiceJunior Test-Kit. Mobile Messtechnik made in Germany. Zuverlässige und hochwertige Produkte von Parker. ServiceJunior Test-Kit Mobile Messtechnik made in Germany. Zuverlässige und hochwertige Produkte von Parker. Viele Test-Möglichkeiten im Griff Das ServiceJunior Test-Kit ist geeignet zur Prüfung unterschiedlichster

Mehr

Parker in Deutschland Antriebs- und Steuerungstechnologien

Parker in Deutschland Antriebs- und Steuerungstechnologien Parker in Deutschland Antriebs- und Steuerungstechnologien Parker Hannifin Über uns Weltweit verfügbar und regional präsent Mit einem Jahresumsatz von über 12 Milliarden Dollar ist Parker Hannifin der

Mehr

Parker Serviceman Plus mit neuen Drucksensoren. Mobile Messtechnik für den täglichen Einsatz

Parker Serviceman Plus mit neuen Drucksensoren. Mobile Messtechnik für den täglichen Einsatz Parker Serviceman Plus mit neuen Drucksensoren Mobile Messtechnik für den täglichen Einsatz Parker Serviceman Plus ideal für Wartu Einfach, robust und flexibel für optimalen Einsatz Plug & Play durch automatische

Mehr

QPM3 Niederdruckpumpe

QPM3 Niederdruckpumpe QPM3 Niederdruckpumpe Niederdruck-Ölpumpen für industrielle und maritime Anwendungen Die Olaer Group gehört seit dem 1. Juli 1 zu Parker Hannifin. Mit ihren Produktionsstandorten und Vertriebsbüros in

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

OIL-X EVOLUTION Druckluftfilter ENGINEERING YOUR SUCCESS.

OIL-X EVOLUTION Druckluftfilter ENGINEERING YOUR SUCCESS. OIL-X EVOLUTION ENGINEERING YOUR SUCCESS. OIL-X EVOLUTION Druckluftfiltration mit hohem Wirkungsgrad Die Baureihe OIL-X EVOLUTION umfasst mit hohem Wirkungsgrad. Dies beinhaltet Koaleszenzfilter zur Abscheidung

Mehr

Kühlwasser- Rückzugszylinder. Katalog PDE2671TCDE. Elektromechanik. electromechanical

Kühlwasser- Rückzugszylinder. Katalog PDE2671TCDE. Elektromechanik. electromechanical aerospace Luft- und Raumfahrt climate Klimatechnik control electromechanical Elektromechanik filtration Filtration fluid Fluidtechnik & gas handling hydraulics Hydraulik Pneumatik pneumatics Prozesssteuerung

Mehr

Vakuum-Technologie Moduflex Vakuum-Erzeuger Peripheres Ejektor-Modul

Vakuum-Technologie Moduflex Vakuum-Erzeuger Peripheres Ejektor-Modul -Technologie Moduflex -Erzeuger Peripheres Ejektor-Modul Katalog PDE 2548SLDE-ev Inhaltsverzeichnis Seite Anwendungen... 3 -Technologie... 4 Bestellnummern-Schlüssel... 5 Komplette Kombinationen: modul

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung...

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... Induktive Subminiatursensoren Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... firma Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt Contrinex neue Massstäbe in der Sensorwelt. Contrinex

Mehr

Analyse zum Thema Lasertechnologie

Analyse zum Thema Lasertechnologie Analyse zum Thema Lasertechnologie Lastertechnologie im Querschnitt Die wohl bekannteste technische Nutzung des Lichts ist die in der Lasertechnologie Das Akronym Laser ist vermutlich uns allen geläufig,

Mehr

The Parker Service Master Plus

The Parker Service Master Plus Parker weltweit Europa, Naher Osten, Afrika AE Vereinigte Arabische Emirate, Dubai Tel: +971 4 8127100 parker.me@parker.com AT Österreich, Wiener Neustadt Tel: +43 (0)2622 23501-0 parker.austria@parker.com

Mehr

ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN

ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN 1 AT - Österreich Flutiform 50 Mikrogramm/5 Mikrogramm pro

Mehr

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Anhang 2012-01 Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Alterserwerbsbeteiligung in Europa Deutschland im internationalen Vergleich Tabellen und Abbildungen Tabelle Anhang 1: Gesetzliche Rentenaltersgrenzen

Mehr

Schlauchleitungen selbst herstellen. mit dem Parkrimp No-Skive System

Schlauchleitungen selbst herstellen. mit dem Parkrimp No-Skive System aerospace climate control electromechanical filtration fluid & gas handling hydraulics pneumatics process control sealing & shielding Schlauchleitungen selbst herstellen mit dem Parkrimp No-Skive System

Mehr

Luft-Ölkühler. LAC 200 mit Wechselstrommotor für die Industrie

Luft-Ölkühler. LAC 200 mit Wechselstrommotor für die Industrie Luft-Ölkühler LAC 200 mit Wechselstrommotor für die Industrie Die Olaer Group gehört seit dem 1. Juli 2012 zu Parker Hannifin. Mit ihren Produktionsstandorten und Vertriebsbüros in 14 Ländern, die sich

Mehr

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Stadtpläne. Kartographie Huber. Dürrstr München Deutschland

Stadtpläne. Kartographie Huber. Dürrstr München Deutschland Afrika Ägypten Kairo Afrika Kenia Nairobi Afrika Libyen Tripolis Afrika Namibia Windhuk Afrika Südafrika Johannesburg Afrika Südafrika Kapstadt Amerika Argentinien Buenos Aires Amerika Brasilien Rio de

Mehr

PWO Wasser/Öl-Kühler. Leicht, kompakt und effizient für industrielle und maritime Anwendungen

PWO Wasser/Öl-Kühler. Leicht, kompakt und effizient für industrielle und maritime Anwendungen PWO Wasser/Öl-Kühler Leicht, kompakt und effizient für industrielle und maritime Anwendungen Eine einzigartige Konstruktion Optimale Leistung und Wartungsfreiheit Der Parker PWO ist ein kompakter und leichter

Mehr

Gewichtung der Kriterien für die Auswahl des Handelsplatzes

Gewichtung der Kriterien für die Auswahl des Handelsplatzes Handelsplatzliste Zur Erzielung des bestmöglichen Ergebnisses bei der Ausführung von Wertpapieraufträgen hat die (Bank) die nachfolgenden Kriterien zur Auswahl der Handelsplätze gemäß den gesetzlichen

Mehr

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. S Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Lösungen zur Energieumwandlung für netzgekoppelte Anwendungen

Lösungen zur Energieumwandlung für netzgekoppelte Anwendungen Lösungen zur Energieumwandlung für netzgekoppelte Anwendungen Parker Hannifin - Der Weltmarktführer für Bewegungs- und Steuerungstechnik Parkers Engagement Technologien von Parker tragen wesentlich zum

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Kontaktstifte Prüfadapter. Kabel-Kontaktstifte. Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern

Kontaktstifte Prüfadapter. Kabel-Kontaktstifte. Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern Kontaktstifte Prüfadapter Kabel-Kontaktstifte Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern Kabelbaum-Prüfung Verbindungstest, Positionstest, Verrastprüfung und Funktionstest Kabelbäume sind

Mehr

The Parker Service Master Plus. Innovative Messtechnik mit mehr Möglichkeiten

The Parker Service Master Plus. Innovative Messtechnik mit mehr Möglichkeiten The Parker Service Master Plus Innovative Messtechnik mit mehr Möglichkeiten Im Folgenden finden Sie Informationen zu einem Teil unseres Leistungs- und Serviceportfolios. Sollten Sie hierzu oder zu anderen

Mehr

Die Mitgliedstaaten der EU

Die Mitgliedstaaten der EU Die Mitgliedstaaten der EU Arbeitsaufträge: 1. Trage in die einzelnen EU-Mitgliedstaaten die jeweilige Abkürzung ein! 2. Schlage in deinem Atlas nach, wo die Hauptstädte der einzelnen Länder liegen und

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Intelligent und individuell

Intelligent und individuell Intelligent und individuell Die elektronische Druckregelung für Ihren speziellen Bedarf 1 Modernste Technik ist viel, höchste Wirtschaftlichkeit aber mehr. Elektronische Druckregler von HOERBIGER gehören

Mehr

Baureihe PE. Wirtschaftliche Planetengetriebe

Baureihe PE. Wirtschaftliche Planetengetriebe Baureihe PE Wirtschaftliche Planetengetriebe ACHTUNG VERANTWORTUNG DES ANWENDERS VERSAGEN ODER UNSACHGEMÄßE AUSWAHL ODER UNSACHGEMÄßE VERWENDUNG DER HIERIN BESCHRIEBENEN PRODUKTE ODER ZUGEHÖRIGER TEILE

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

CultureWaves weltweite kulturübergreifende Unterstützung

CultureWaves weltweite kulturübergreifende Unterstützung Unternehmensprofil CultureWaves weltweite kulturübergreifende Unterstützung Seit 1999 unterstützt CultureWaves Unternehmen in ihrer internationalen Zusammenarbeit sowie bei Veränderungs- und Internationalisierungsprozessen.

Mehr

ORIGA SYSTEM PLUS Die Nummer Eins. unter den kolbenstangenlosen Linear-Antriebssystemen

ORIGA SYSTEM PLUS Die Nummer Eins. unter den kolbenstangenlosen Linear-Antriebssystemen ORIGA SYSTEM PLUS Die Nummer Eins unter den kolbenstangenlosen Linear-Antriebssystemen ORIGA SYSTEM PLUS Pneumatische Linearantriebe, das ORIGINAL Die einzigartige Modularität des ORIGA SYSTEM PLUS ist

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Serie NV. Hochgeschwindigkeits-Servomotor

Serie NV. Hochgeschwindigkeits-Servomotor Serie NV Hochgeschwindigkeits-Servomotor ACHTUNG VERANTWORTUNG DES ANWENDERS VERSAGEN ODER UNSACHGEMÄßE AUSWAHL ODER UNSACHGEMÄßE VERWENDUNG DER HIERIN BESCHRIEBENEN PRODUKTE ODER ZUGEHÖRIGER TEILE KÖNNEN

Mehr

Prozess-Markt. Öl & Gas-, Chemie- und Pharma-Industrie Lucifer 37 mm ATEX & IECEx zertifi zierte "ia" & "d mb" Magnetspulen

Prozess-Markt. Öl & Gas-, Chemie- und Pharma-Industrie Lucifer 37 mm ATEX & IECEx zertifi zierte ia & d mb Magnetspulen aerospace climate control electromechanical filtration fluid & gas handling hydraulics pneumatics process control sealing & shielding Prozess-Markt Öl & Gas-, Chemie- und Pharma-Industrie Lucifer 37 mm

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012 ch Stiftung Oktober 2013 INHALTSVERZEICHNIS 1. Studierendenmobilität... 3 a. Allgemeine Informationen... 3 b. Outgoing-Studierende... 5 i. Hochschulen...

Mehr

Intelligente Energie Europa 2007-2013

Intelligente Energie Europa 2007-2013 PTJ Intelligente Energie Europa 2007-2013 Ergebnisse der Projektförderung Ute Roewer Mai 2015 Beteiligung deutscher Partner an IEE An den Aufrufen des Programms Intelligente Energie Europa (IEE) einem

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

Microsoft Dynamics NAV. Länder- Verfügbarkeits- Übersicht. Deutschsprachige Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 06.

Microsoft Dynamics NAV. Länder- Verfügbarkeits- Übersicht. Deutschsprachige Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 06. Microsoft Dynamics NAV Länder- Verfügbarkeits- Übersicht Deutschsprachige Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz Microsoft Dynamics NAV Countries availability overview German-language edition

Mehr

DNS (Domain Name System) Das Internet Telefonbuch

DNS (Domain Name System) Das Internet Telefonbuch DNS (Domain Name System) Das Internet Telefonbuch Menschen merken sich Domain-Namen www.schule.de Top level domain Die Zuordnung erfolgt über das Rechner verstehen nur IP-Adressen 129.143.240.23 Domain

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN OESTERREICHISCHE NATIONALBANK EUROSYSTEM INITIATIVE THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & EN DIDAKTIK Nr. 1 B DIDAKTIK Aufgaben: 1. Markieren Sie in der folgenden Abbildung jene Länder, in denen der Euro Bargeld

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

100 EurosindimUrlaubsoviel wert

100 EurosindimUrlaubsoviel wert 100 EurosindimUrlaubsoviel wert 200 180 160 140 120 100 80 Ungarn Kroatien Türkei Portugal Griechenland Slowenien Spanien USA Deutschland Italien Frankreich Österreich Vereinigtes Königreich Kanada Schweiz

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Leitfaden für die ISO Luftqualitätsnormen ENGINEERING YOUR SUCCESS.

Leitfaden für die ISO Luftqualitätsnormen ENGINEERING YOUR SUCCESS. Leitfaden für die ISO Luftqualitätsnormen ENGINEERING YOUR SUCCESS. ISO Die ISO (International Standards Organisation) ist die weltweit größte Organisation für die Entwicklung und Veröffentlichung internationaler

Mehr

Willkommen bei BalTec Ihrem globalen Partner

Willkommen bei BalTec Ihrem globalen Partner Technik, Lenkungs-Technologie die verbindet Lenkungs-Technologie durch BalTec hergestellt durch BalTec hergestellt Willkommen bei BalTec Ihrem globalen Partner Willkommen bei BalTec Ihrem globalen Partner

Mehr

Komplette Kennzeichnungslösungen

Komplette Kennzeichnungslösungen Imaje Komplette Kennzeichnungslösungen Tintenstrahldrucker Laserkodierer Foliendirektdrucker Etikettendrucker Etikettiersysteme Software Service Die Imaje-Lösungen Kleinzeichen-Tintenstrahldrucker Sie

Mehr

Baureihen PS / RS. Präzisions-Planetengetriebe

Baureihen PS / RS. Präzisions-Planetengetriebe Baureihen PS / RS Präzisions-Planetengetriebe ACHTUNG VERANTWORTUNG DES ANWENDERS VERSAGEN ODER UNSACHGEMÄßE AUSWAHL ODER UNSACHGEMÄßE VERWENDUNG DER HIERIN BESCHRIEBENEN PRODUKTE ODER ZUGEHÖRIGER TEILE

Mehr

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT 1. TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Minute bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten rund um die Uhr. Taktung (ausgenommen

Mehr

E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner

E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner Das Firmenmotto»Engineering Technology«steht für hochqualitative Ingenieurleistungen für eine Vielzahl von Branchen. E-T-A, Engineering Technology Unser Firmenmotto

Mehr

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe)

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) www.ruegen-radio.org Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) Quelle: 1 & 1 Internet AG 04.01.2009 Bereich: Seitenaufrufe Statistik: Seitenaufrufe Auswertung: Alle Domains und Subdomains Zeitraum: Datum Monat Seitenaufrufe

Mehr

Kompetenz rund um den Roboter. Ein Unternehmen der Firmengruppe. www.robotec-systems.de

Kompetenz rund um den Roboter. Ein Unternehmen der Firmengruppe. www.robotec-systems.de Kompetenz rund um den Roboter Ein Unternehmen der Firmengruppe Das Unternehmen Die Robotec Systems GmbH mit Sitz in Kamp-Lintfort, verkehrsgünstig zwischen dem Ballungsraum Ruhrgebiet und dem linken Niederrhein

Mehr

Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG

Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG Befragung: März 2012 Veröffentlichung: Dezember 2012 Diese Umfrage wurde von der Europäischen Kommission, Generaldirektion Justiz in Auftrag gegeben

Mehr

Ideen die verbinden. Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen

Ideen die verbinden. Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen Ideen die verbinden Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen Maschinenfabrik Herbert Meyer GmbH Die Firma MEYER wurde 1949 gegründet und ist bis heute einer der bedeutendsten Hersteller von Spezialmaschinen

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015)

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Die nachstehenden Preise gelten für sämtliche Sparhandy Allnet-Flat-Tarife. Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

VATTENFALL-Cyclassics

VATTENFALL-Cyclassics 55km total men women total men women total men women Dänemark Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Frankreich Italien Luxemburg Neuseeland Niederlande Österreich Polen Rumänien Schweden Schweiz Vereinigte

Mehr

LUXEMBOURG HANDELSPLATZLISTE

LUXEMBOURG HANDELSPLATZLISTE LUXEMBOURG HANDELSPLATZLISTE Anlage 1 zu den Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte Gültig ab 1. März 2012 DZ PRIVATBANK HANDELSPLATZLISTE 3 HANDELSPLATZLISTE Zur Erzielung des bestmöglichen Ergebnisses

Mehr

WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN?

WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN? WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN? 14/08/2007-17/09/2007 373 Antworten Teilnahme Land DE Deutschland 57 (15.3%) PL Polen 49 (13.1%) DK Dänemark 43 (11.5%) CZ Tschechische Republik 36 (9.7%)

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte Übersicht über die verschiedenen Angebote Highschoolaufenthalte AIFS: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, China, Costa Rica, England Irland, Spanien Carl Duisberg Centren: USA, Kanada, Großbritannien,

Mehr

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com Duales Studium Mit Ipsos Superman: Olly Fotolia.com Bachelor of Science in Wirtschaft In Kooperation mit der Nordakademie bieten wir Abiturienten ein duales Studium in den Fächern BWL und Wirtschaftsinformatik

Mehr

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Form. 122 7001 Chur, Steinbruchstrasse 18 Telefon 081 257 34 28 Telefax:

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Stückgut-Verkehre Europa

Stückgut-Verkehre Europa Stückgut-Verkehre Europa Produktdefinition Gewicht: Volumen: Lademeter: max. Höhe: max. Breite: bis 2.500 kg bis 12 cbm bis 2 Lademeter 220 cm 240 cm Verpackung: alle üblichen Kolli-Gruppen transportsichere

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

ANHANG 1. Internationale Standort-Rankings. Veränderung. Rang (von) Ranking Institution Jahr 26 (61) -4 (IMD)

ANHANG 1. Internationale Standort-Rankings. Veränderung. Rang (von) Ranking Institution Jahr 26 (61) -4 (IMD) ANHANG 1 Internationale Standort-Rankings Ranking Institution Jahr World Competitiveness Scoreboard Global Competitiveness Index Ease of Doing Business Summary Innovation Index Innovationsindikator Global

Mehr

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt bct SIP Series powered by Commend Der offene Standard des SIP (Session Initiation Protocol) verspricht der modernen Business-Kommunikation

Mehr

Kriterium Relative Gewichtung 1. Preis des Finanzinstrumentes 50 % Kosten der Auftragsausführung 20 % Geschwindigkeit der Ausführung 15 %

Kriterium Relative Gewichtung 1. Preis des Finanzinstrumentes 50 % Kosten der Auftragsausführung 20 % Geschwindigkeit der Ausführung 15 % HANDELSPLATZLISTE ANLAGE 1 ZU DEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR WERTPAPIERGESCHÄFTE Gültig ab 1. Oktober 2013 Zur Erzielung des bestmöglichen Ergebnisses bei der Ausführung von Wertpapieraufträgen hat die Bank

Mehr

FCDE Transportation Anwendungs-Übersicht. Fluid Control - Steuerungen für LKW, Bus, Eisenbahn und Seefahrt

FCDE Transportation Anwendungs-Übersicht. Fluid Control - Steuerungen für LKW, Bus, Eisenbahn und Seefahrt aerospace climate control electromechanical filtration fluid & gas handling hydraulics pneumatics process control sealing & shielding FCDE Transportation Anwendungs-Übersicht Fluid Control - Steuerungen

Mehr

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v.

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v. Börsennotierte Aktien in Deutschland nach Marktsegmenten bis 2006* Zum Jahresende Inländische Aktien DAI Deutsches Aktieninstitut e.v. 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000

Mehr

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl.

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. BMVEL - Referat 123ST 04.03.2011 Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. Ergebnisse Schlachtrinder, Rind- und Schlachtschweine,

Mehr

Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV)

Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV) Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV) 20/02/2008-21/03/2008 371 Antworten 0. TEILNAHME Land DE Deutschland 63 (17%) NL Niederlande 44 (11.9%) CZ Tschechische Republik 30 (8.1%) PL Polen 22 (5.9%) UK

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. Continental AG Pension Asset Management

Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. Continental AG Pension Asset Management Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. (24,4 x 7,6 cm) Continental AG Pension Asset Management www.continental-corporation.com Corporate

Mehr

PIO - Parker I/O-System. Modulares E/A - System

PIO - Parker I/O-System. Modulares E/A - System PIO - Parker I/O-System Modulares E/A - System ACHTUNG VERANTWORTUNG DES ANWENDERS VERSAGEN ODER UNSACHGEMÄßE AUSWAHL ODER UNSACHGEMÄßE VERWENDUNG DER HIERIN BESCHRIEBENEN PRODUKTE ODER ZUGEHÖRIGER TEILE

Mehr

Windkraftanlagen. Spezialprodukte und Systemlösungen

Windkraftanlagen. Spezialprodukte und Systemlösungen Windkraftanlagen Spezialprodukte und Sytemlöungen Spezialprodukte und Sytemlöungen Parker ein erfahrener Partner an Ihrer Seite Seit vielen Jahren it Parker Hannifin ein bedeutender Lieferant von Qualitätkomponenten

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Relumina. Der ideale Ersatz für Quecksilberdampf- Hochdrucklampen

Relumina. Der ideale Ersatz für Quecksilberdampf- Hochdrucklampen Relumina Der ideale Ersatz für Quecksilberdampf- Hochdrucklampen Was ist ErP? Die ErP-Gesetzgebung (Energy related Product) wurde 2009 eingeführt. Sie hat zum Ziel, die Kohlendioxidemissionen der EU bis

Mehr

Serie EX. Explosionsgeschützter Servomotor

Serie EX. Explosionsgeschützter Servomotor Serie EX Explosionsgeschützter Servomotor ACHTUNG VERANTWORTUNG DES ANWENDERS VERSAGEN ODER UNSACHGEMÄßE AUSWAHL ODER UNSACHGEMÄßE VERWENDUNG DER HIERIN BESCHRIEBENEN PRODUKTE ODER ZUGEHÖRIGER TEILE KÖNNEN

Mehr