Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie. Dokumentenmanagement. access & identity

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie. Dokumentenmanagement. access & identity"

Transkript

1 Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie kommunikation CHF 7. Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie kommunikation CHF 7. Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie interview mit marco rohrer, ceo ipg ag «Die IT-Sicherheit muss als Prozess gelebt werden» Das ende Der monolithen kommunikation social erp: Die neue erp-generation CHF 7. abwehr von spear PhishinG wie man sich GeGen Die attacken schützt Rechenzentren «Post & Pray» ist zu wenig Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie FachkräFte rekrutieren als herausforderung interview mit Gunther thiel, leiter Cloud ProduCts & technology, swisscom it services «Unternehmen müssen sich die Frage der Kernkompetenz stellen» druck auf Csios steigt massiv INTERVIEW MIT it-security-chef momentan der härteste job CHRISTIAN A. RUSCHE, CEO VON BSI BUSINESS SYSTEMS INTEGRATION auslagern in die Cloud massgeschneiderte Cloud-lösunGen access & identity management mit benutzerrollen die ComPlianCe im Griff Business Process Management CRM aus einem Guss für alle Geräte Dokumentenmanagement SOCIAL-MEDIA- ANALYSE WAS KUNDEN ÜBER DAS EI- GENE UNTERNEHMEN SAGEN WANDEL IN DER IT-AUSBILDUNG MEGATRENDS WIE CLOUD VERÄNDERN BERUFSBILDER NACHSCHUB AN TABLET-FRONT NEUE TABLET PC HEIZEN WEIHNACHTSGESCHÄFT AN Mediadaten 2014

2 Basisdaten Erscheinungsweise Auflage 10 x jährlich 36. Jahrgang, seit Exemplare Anzeigenverkauf Kapi-Media und Anzeigen- Hinterbergstrasse 2 service 8604 Volketswil Tel Redaktion Web Only You Communications GmbH Böndlerstrasse Kilchberg/ZH Tel Karlheinz Pichler (Chefredaktor) Tel Armin Fetz, Kapi-Media Konzept REDAKTIONSKONZEPT ICT kommunikation ist die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie. Das B2B- Magazin informiert Entscheidungsträger für Investitionen im Informatik- und Telekommunikationsbereich über Neu heiten und Trends, zeigt Anwendungsbeispiele und Lösungs ansätze sowie Produkt- und Dienstleistungs vergleiche. Ausgewählte Kurzinformationen ermöglichen einen raschen Branchenüberblick, während neutrale und unabhängige, von Fachjournalisten recherchierte Artikel Hinter- grundinformationen zu aktuellen Themen liefern. Durch die breite Themenwahl und die zielgruppengerechte Aufbereitung des redaktionellen Inhalts ist ICT kommunikation die geeignete Informationsplattform für KMU- Manager und Informatik-Fachleute gleichermassen. INHALT Die redaktionellen Gefässe von ICTkommunikation 2011: CIO-Talks: IT-Verantwortliche berichten über Strategien, Lösungen und Investitionen Firmen Fakten Märkte Marktforschung und Marktstudien, Trends, Branchennews, Job-Rochaden Interview des Monats: Gespräche mit Experten aus der ICT-Szene Business Computing: Unternehmensrelevante Soft- und Hardwarelösungen (ERP, BI, CRM, Datenbanken, Betriebssysteme, Server, PCs, mobile Rechner etc.), ICT-Strategien, Hintergründe, Peripherien Informationssicherheit: Konzepte, Hintergründe, Tipps und Trends im Bereich ICT-Security Telekommunikation und Netzwerktechnik Aus- und Weiterbildung Druck/Buchbinder AVD GOLDACH AG Sulzstrasse 10, 9403 Goldach Jahresabonnement Fr. 44. (Einzelexemplar Fr. 7. ) KONTAKT Herausgeber Kapi-Media, Karlheinz Pichler Adresse Hinterbergstrasse 2 CH-8604 Volketswil Telefon Internet ZIELGRUPPE ICT kommunikation richtet sich branchenunabhängig an die Management-Ebene in KMU sowie IT-Entscheider in Gross unternehmen (IT-Leiter, CIOs etc.). DISTRIBUTION ICT kommunikation wird über Abonnements sowie im Zielversand vertrieben. AUFLAGE Die Auflage von ICT kommunikation ( Exemplare) ist notariell beglaubigt. LESERANALYSE 62 % IT-Verantwortliche 11 % Manager, Direktoren 8 % Händler 7 % Telematiker 5 % Kommunaler Einkauf 5 % Finanzchefs 2 % Diverse 100 % = Exemplare

3 Preise und Formate / Technische Daten 1 2x 3 5x (5 %) 6 8x (10 %) 9 10x (20 %) Inserate 1/1 Seite Fr /2 Seite Fr /3 Seite Fr /4 Seite Fr Umschlagseiten 2. Umschlagseite Fr Umschlagseite Fr Umschlagseite Fr /1 Seite * 184 x 270 mm ** 220 x 297 mm 1/2 Seite hoch * 90 x 270 mm ** 108 x 297 mm 1/2 Seite quer * 184 x 131 mm **220 x 144 mm Zuschläge Randzuschlag Fr Platzierungsvorschriften +10 % des Brutto-Inseratetarifs Farben ausserhalb der Europaskala auf Anfrage Spezielle Formate (Tarif inkl. Platzierungszuschlag, mit garantiertem Textanschluss) 1/2 Seite Jun. Page Fr /2 Seite Junior Page * 130 x 185 mm ** 148 x 198 mm 1/3 Seite hoch, Streifen * 58 x 270 mm ** 76 x 297 mm 1/3 Seite quer * 184 x 85 mm ** 220 x 98 mm Beihefter/Beilagen 2-seitig 4-seitig 8-seitig 16-seitig Beihefter Fr Beilagen Fr Die Portkosten für Beilagen bis 50 g (Fr ) sind in den Tarifen inbegriffen. Zuschlag für Beilagen g: Fr. 200., für g: Fr. 400., über 100g auf Anfrage. Keine Rabatte/Kommissionen auf Portokosten. Andere Formate/Spezialwünsche auf Anfrage. Advertorials 1/1 Seite 2/1 Seiten +1/1 Seite Success Stories Fr (im speziellen Layout inkl. Adressblock und Firmenlogo) 1/4 Seite hoch, Streifen * 43 x 270 mm ** 61 x 297 mm 1/4 Seite hoch * 90 x 131 mm ** 108 x 144 mm 1/4 Seite quer * 184 x 63 mm ** 220 x 76 mm Kombi-Spezial-Angebot: Firmenregister: 1 Jahr Logopräsenz in der Rubrik «IT-Ressourcen» plus 1 Jahr Firmenregister-Eintrag und Logopräsenz auf unserer Website: CHF 975. Website-Button * = Satzspiegel ** = randangeschnitten bei angeschnittenen Massen +3 mm Beschnitt pro rand abfallende Seite

4 Schulung und Weiterbildung Bei uns wird WEITERBILDUNG gross geschrieben! Advertorial 1/1 Seite für Fr Aus- und Weiterbildung ist in der ICT kommunikation ein ständiges redaktionelles Thema mit einer festen Rubrik und mehreren Schwerpunkten im Jahr. Schulungsangebote lassen sich vielfältig bewerben: mit Inseraten, Kursvorstellungen, Agenda-Einträgen oder auch ausführlichen, ganzseitigen redaktionellen Berichten (Advertorials). Kurspräsentation 1/6 Seite für Fr Fundierte Fachinformationen und ein breites Themenspektrum sorgen für eine ebenso breite Leserschaft Ihre potenziellen Kunden! Tarife für Bildungsinstitute 1 2x 3 5x 6 8x 9 10x Agenda-Eintrag ab Fr. 80. Inserate 1/1 Seite Fr /2 Seite Fr /3 Seite Fr /4 Seite Fr PR-Veröffentlichungen 1/1 Seite ca.1/6 Seite 1 4x ab 5x Advertorial Fr Kurspräsentation Fr Agenda-Eintrag* Fr Bei Schaltung eines Inserates erhalten Sie kosten- *1 Eintrag = 2 Zeilen los 1 Kurs-Präsentation oder 3 Agenda-Einträge

5 Technische Daten Tarife/RBK Alle Preise zuzüglich 7,6 % MwSt. / Agenturkommission (RBK): 10 % Technische Daten, Druckunterlagen Format 220 x 297 mm (Klebebindung) Satzspiegel 184 x 270 mm Druckverfahren Bogen-Offset (bis 4-farbig) Raster FM Druckunterlagen Elektronische Daten Beschnitt Beilagenformat Randabfallende Inserate: +3 mm Beschnitt pro randabfallende Seite Beihefter: Randschnitt auf allen drei Seiten je 5 mm, Fräsrand im Bund 3 mm Maximal 210 x 297 mm Datenlieferung PDF Datenträger MacOS-Programme Mindestens Acrobat Distiller mit der Einstellung «Press» oder vergleichbar CD/DVD: Mac/Hybrid/PC Windows-Programme Microsoft Office 2003 Bilddateien Xpress 7, InDesign CS3, Illustrator CS3, Photoshop CS3, Freehand MX, Acrobat 7, Word 2004, weitere Programme auf Anfrage Müssen als TIFF oder EPS mit einer Auslösung von 300 dpi bei Originalgrösse gespeichert sein Den Daten ist ein 1:1-Papier-Ausdruck beizulegen. Benötigte Schriften bitte immer mitliefern. Erfassung resp. Änderungen werden nach Aufwand verrechnet.

6 Insertionsbedingungen 1. Anzeigendispositionen, Anzeigenänderungen oder -si stie rungen erbitten wir schriftlich. Bei telefonischer Mitteilung kann keine Verantwortung für Hör fehler oder Irrtümer übernommen werden. Der im Tarif angegebene Anzeigenschluss gilt nicht nur für die Erteilung von Aufträgen, sondern ist gleichzeitig letz ter Termin für Sistierungen, Umdispositionen und die Durchgabe von Korrekturen. 2. Veröffentlichung von Anzeigen. Für den Inhalt einer Anzeige ist der Auftraggeber allein verantwortlich. Der Auftraggeber hat für allfällige An sprüche, die von Dritten gegenüber dem Verlag aus irgendeinem Rechtsgrund (namentlich wegen Persönlichkeitsverletzung, un lauteren Wettbewerbs, Verletzung von Urheber-, Mar kenoder an deren Schutzrechten usw.) erhoben werden, samt den damit verbundenen Anwalts- und Ge richtskos ten einzustehen. Der Verlag behält sich vor, Anzeigen wegen des Inhalts, der Herkunft oder technischen Form nach verlagspolitischen Grundsätzen abzulehnen und an laufenden Inseraten Ände run gen zu verlangen oder das Erscheinen zu si stieren. Text anzeigen müssen sich in Spaltenzahl, Schrift und Schriftgrad vom redaktionellen Teil unterschei den. Alle Anzeigen können vom Verlag durch die Über schrift «Inserat» deutlich als solche gekennzeichnet werden. 3. Der Inserent bzw. der Werbemittler untersagt die Übernahme durch Dritte von Inseraten und redaktionellen Inhalten auf Online-Dienste und überträgt dem Verlag das Recht, jedem Verstoss mit den geeigneten Mitteln zu begegnen. 4. Gegendarstellungsrecht. Der Inserent trägt die Kosten einer allfälligen Gegendarstellung samt den damit verbundenen Anwalts- und Gerichtskosten. Über den Abdruck einer Gegendarstellung entscheidet ausschliesslich der Verlag. 5. Platzierungen. Für die Aufnahme von Inseraten in be stimmten Ausgaben wird keine Gewähr geleis tet. Platzierungsvorschriften und -wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt, können aber nicht garantiert werden. Nicht eingehaltene Platzierungsvorschriften und -wünsche berechtigen nicht zu Preisnachlässen. Eine Ausnahme bildet ein allenfalls vorgesehener Platzierungszuschlag. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. 6. Redaktionelle Veröffentlichungen können nicht mit der Erscheinung von Inseraten verknüpft werden. Entsprechende Vereinbarungen sind unverbind lich. Deren Nichteinhalten berechtigt weder zur kostenlosen Wiederholung von Anzeigen oder re daktionellen Beiträgen noch zu Preisnachlässen. 7. Gut-zum-Druck. Der Verlag liefert für neu erstellte oder geänderte Inserate Probeabzüge, sofern dies zeitlich möglich ist. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückge sandten Probeabzüge. Werden diese bis zum vorgeschriebenen Termin nicht an den Verlag retourniert, gilt der Abzug als vom Auftraggeber genehmigt und die Anzeige geht unverändert in Druck. 8. Technische Mängel. Druckfehler, die weder den Sinn noch die Werbewirkung der Anzeige wesentlich beeinträchtigen, berechtigen nicht zu einem Preisnachlass. Ebensowenig kann für die Abweichungen von typografischen Vorschriften oder für fehlende Codezeichen in Coupon- Anzeigen Ersatz geleistet werden. Der Verlag übernimmt keine Haftung für Folgen eventueller Fehler in Copyproofs oder Lithos, die in den vom Verlag gesetzten Anzeigen für andere Zeitungen und Zeitschriften herzustellen waren. Für Anzeigen, die infolge fehlender oder ungeeig neter Druckunterlagen nicht einwandfrei erscheinen, kann keine Haftung übernommen werden. Bei Anlieferung von nicht konformen Druckunterlagen werden die zusätzlichen Aufwendungen zu unseren Selbstkosten an den Auftraggeber weiterverrechnet. Bei Mischfarben bleibt eine an ge- messene Toleranz in der Farbnuance vorbe hal ten. Farbvorlagen auf Kunstdruckpapier sind zur möglichst genauen Bestimmung des gewünschten Farbtons ungeeignet. Anspruch auf Ersatz oder Preisnachlass besteht nur dann, wenn die Anzeige durch grosse Mängel in der technischen Wiedergabe ihre Werbewirkung einbüsst. 9. Reklamationen werden nur innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung angenommen. Bei berechtigten Reklamationen werden im Maximum die Kosten der Anzeige vergütet. Jede wei tere Forderung ist ausgeschlossen. Anderslautende Bedingungen in Bestellungen oder AGB des Auftraggebers sind ungültig. 10. Die Abschlussdauer beträgt 12 Monate ab erstem Erscheinungstermin. Wird die Anzahl Anzeigen (Wie derholungsrabatt) überschritten, besteht Anspruch auf entsprechende Nachvergütung gemäss Rabattskala. Wird der Abschluss unterschritten, erfolgt Nachbelastung gemäss Skala. Während der Laufzeit sind Änderungen der vereinbarten Menge möglich. 11. Zahlungskonditionen. Die Zahlung hat innerhalb 30 Tagen netto nach Rechnungsstellung zu erfolgen. Kein Skonto. Müssen Rechnungsbeträge auf dem Zwangsvollstreckungsweg geltend gemacht werden, tritt jede Rabatt- oder Kommissionsvereinbarung aus ser Kraft. BK und JUP können nicht kumuliert werden. Kommissionsberechtigt sind nur vom Verlag anerkannte Agenturen. 12. Konkurrenzausschluss kann nicht zugesichert werden. 13. Tarifänderungen und Änderungen dieser Insertionsbedingungen bleiben vorbehalten und treten auch für laufende Aufträge sofort in Kraft. 14. Die Pflicht zur Aufbewahrung von Druckunter lagen endet einen Monat nach Erscheinen der letzten Anzeige, sofern nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen wurde. Druckunter lagen werden nicht zurückgesandt. 15. Betriebsunterbrechungen jeglicher Art oder Ursache, z. B. Rohstoffmangel, Arbeitseinstellungen, Transporthindernisse oder andere Fälle höherer Gewalt, welche Produktion und/ oder Transport verzögern oder verunmöglichen, entbinden den Verlag ganz oder teilweise von der laut Terminplan festgelegten Herausgabe der Zeitschrift. Eine aus solchen Gründen bedingte Verschiebung des Erscheinungstermins berechtigt den Besteller nicht, vom Auftrag zurückzutreten oder den Verlag für den allenfalls ent- standenen Schaden verantwortlich zu machen. 16. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich.

7 Redaktionsplan Ausgaben 1 bis 7 Ausgabe Erscheint Inseratechluss Messen GeplanteSchwerpunktthemen 1-2/ InfoSocietyDays, Bern ( ) IT-Services Cebit, Hannover ( ) E-Health X.Days, Interlaken ( ) Mobile Business (Einhefter: Sonderpubli- Infrastrukturen kation für die DACH- Region, Auflage: ) 3-4/ Topsoft, Zürich ( ) Business Software ONE, Zürich ( ) Social Media Swiss IM Forum, Zürich-Oerlikon ( ) Unified Communication & Collaboration Storage 5/ Swiss CRM Forum, Zürich ( ) CRM, Business Intelligence Big Data Enterprise Content Management (ECM) Netzwerk-Sicherheit 6/ Swiss Emex, Zürich ( ) Cloud Services Spezialausgabe: IT Management 35 Jahre ICTkommunikation E-Marketing, Social Media Netzwerke

8 Redaktionsplan Ausgaben 8 bis 12 Ausgabe Erscheint Inseratechluss Messen GeplanteSchwerpunktthemen 7-8/ it-sa, Nürnberg ( ) IT-Security & Data Protection Business Software IT im E-Health-Bereich Verkabelung (Einhefter: Sonderpubli- kation für die DACH- Region, Aufl.: ) 9/ Swiss Finance Forum, Zürich ( ) On-Demand-Konzepte (XaaS) IT in der Finanz Netzwerke Dokumentenmanagement 10/ SPS/IPC/Drives, Nürnberg ( ) IT-Infrastrukturen Business Process Management IT-Projektmanagement In-Memory Data Management 11-12/ Mobile Kommunikation Managed Services & Outsourcing IKT-Trends 2013 Rechenzentren

Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie. Mediadaten 2012

Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie. Mediadaten 2012 Die Schweizer Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnologie Mediadaten 2012 Basisdaten Erscheinungsweise Auflage 10 x jährlich 34. Jahrgang, seit 1979 10 200 Exemplare Anzeigenverkauf

Mehr

» Mediadaten 2014. Konzept

» Mediadaten 2014. Konzept at aktuelletechnik.ch Inklusive Online- Tarife Die Schweizer Fachzeitschrift für Industrie-Elektronik und Automation» Mediadaten 2014 Basisdaten Konzept Erscheinungsweise Gedruckte Auflage Kundenberatung

Mehr

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2016 Nachrichtenportal Hochparterre.ch Das Nachrichtenportal Hochparterre.ch

Mehr

hochparterre.wettbewerbe

hochparterre.wettbewerbe Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch hochparterre.wettbewerbe Tarife 2016 hochparterre.wettbewerbe Schweizer Fachjournal

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe 4 /203 Freiwilligenarbeit Einsatz für den guten Zweck Seite 8 Einbruchdiebstahl Alle neun Minuten Seite 8 AXA Winterthur «Meine

Mehr

Allgemeine Insertions und Beilagenbestimmungen Verlagshaus Aargauer Woche GmbH

Allgemeine Insertions und Beilagenbestimmungen Verlagshaus Aargauer Woche GmbH Allgemeine Insertions und Beilagenbestimmungen Verlagshaus Aargauer Woche GmbH 1. Anwendbarkeit. Die Insertionsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Inserenten bzw. dem von ihm

Mehr

Wir berichten fundiert und unabhängig über aktuelle Herausforderungen der öffentlichen

Wir berichten fundiert und unabhängig über aktuelle Herausforderungen der öffentlichen Das Kommunalmagazin ist die führende unabhängige Fachzeitschrift für Entscheidungsträger im öffentlichen Dienst. Dank seiner leserfreundlichen Gestaltung und seinem breiten Themenspektrum wird es von Behördenmitgliedern,

Mehr

Tarife und Termine 2016. Heben Sie ab mit Werbung in den beliebten Kinder- und Jugendzeitschriften!

Tarife und Termine 2016. Heben Sie ab mit Werbung in den beliebten Kinder- und Jugendzeitschriften! Tarife und Termine 2016 Heben Sie ab mit Werbung in den beliebten Kinder- und Jugendzeitschriften! Anzeigentarife Gültig ab 1. Oktober 2015 Ausgabe Sprache Auflage 2/1 Seite 1/1 Seite 1/2 Seite 1/4 Seite

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE Das Magazin «Berner Wirtschaft» ist das Informationsorgan des Handels- und Industrievereins

Mehr

Die Fakten. Snowactive

Die Fakten. Snowactive mediadaten 204/5 Snowactive Herausgeber, Verlag und Redaktion Leser Die Fakten Das Magazin für Ski- und Schneesport in der Schweiz. Die trendige Special-Interest-Zeitschrift erscheint sechs Mal während

Mehr

Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch

Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Mediadaten 2010 Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Erscheinungsplan 2010 Die Zeitschrift IT-Security erscheint

Mehr

weiterbildung aktuell 2015/2016

weiterbildung aktuell 2015/2016 Das Nachschlagewerk für Personalentwicklung... Österreichs Anbieter auf einen Blick mediadaten weiterbildung aktuell 2015/2016... das Nachschlagewerk für die Personalentwickung Wen erreicht es? Österreichs

Mehr

Das Magazin der IHK Industrie- und Handelskammer St.Gallen - Appenzell. inform. Mediadokumentation

Das Magazin der IHK Industrie- und Handelskammer St.Gallen - Appenzell. inform. Mediadokumentation Das Magazin der IHK Industrie- und Handelskammer St.Gallen - Appenzell inform Mediadokumentation 2011 »» Die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Ap pen zell setzt Impulse mit dem neuen IHK-Magazin.

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Stadt und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Zürich und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm...

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm... Media BLACHREPORT :::::::::::::::::::::::::::::::::: EVENT.HOSPITALITY ::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MESSE+MARKETING ::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::: MUSEUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mehr

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG MIT SUPPLEMENT VRPRAXIS MEDIENDATEN 2 0 16 UNTERNEHMER ZEITUNG www.unternehmerzeitung.ch SWISS BUSINESSPRESS SA Zürcherstrasse 20 l 8952 Schlieren Telefon 044 306 47 00 l www.swissbusinesspress.ch 1 PHILOSOPHIE

Mehr

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum Anzeigenpreisliste Gültig ab 1. Januar 2016 Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft,

Mehr

Die «Schweizer Revue» erreicht als einziges Medium alle 746'000 Auslandschweizer.

Die «Schweizer Revue» erreicht als einziges Medium alle 746'000 Auslandschweizer. Die «Schweizer Revue» erreicht als einziges Medium alle 746'000 Auslandschweizer. Mediadaten 2016 Die Schweizer Revue versorgt die Schweizer im Ausland mit Informationen aus dem Heimatland und hält sie

Mehr

Spezialausgaben it-security

Spezialausgaben it-security Mediadaten 2010 Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Erscheinungsplan 2010 Die Zeitschrift IT-Security erscheint

Mehr

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION 2012 www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN istockphoto/claude Dagenais MEDIADATEN Gültig bis 31. 12. 2012 DAS MAGAZIN FÜR MARKETING

Mehr

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin.

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin. Stadtmagazin für Leute mit Kindern Mediadaten Nr. 08 2012 INFORMATIONEN Informationen Mediadaten Nr. 08 2012 Zum Heft Die»Libelle«ist das Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung. Idee Die»Libelle«fördert

Mehr

IT for Gov. Medienpartnerschaft mit: SIK Herbsttagung am 28.10.2016 E-Government-Symposium am 30.11.2016. Erscheinungstermin 26.10.

IT for Gov. Medienpartnerschaft mit: SIK Herbsttagung am 28.10.2016 E-Government-Symposium am 30.11.2016. Erscheinungstermin 26.10. Öffentliche Beschaffung Schweiz digital Medienpartnerschaft mit: SIK Herbsttagung am 28.10.2016 E-Government-Symposium am 30.11.2016 Erscheinungstermin 26.10.2016 Mediadaten 2016 Positionierung Die öffentliche

Mehr

DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser!

DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser! DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser! ❶ Ihre Werbung sollte es auch sein: ein Jahr lang in 20000 Exemplaren der seezunge.

Mehr

CFOaktuell. Auflagen Preise

CFOaktuell. Auflagen Preise CFOaktuell Fachzeitschriften Auflagen Preise 2015 Elektronische Datenübermittlung Empfänger Linde Verlag Ges.m.b.H. Scheydgasse 24 A-1210 Wien Tel.: ++43 1 24 630-0 Fax: ++43 1 24 630-60 E-Mail: grafik@lindeverlag.at

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI LOKI Das Schweizer Magazin für den Modellbahnfreund LOKI ist das grösste schweizerische Magazin für Modellbahnfreunde. Es beschreibt die Schweizer Modellbahnszene,

Mehr

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer Tarife & Mediadaten Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015 Redakteur: Mag. Klaus Putzer Seitenumfang: 48 Seiten Erscheinungsweise: 4-mal jährlich Erscheinungsort: Wien Auflagen: 2.000 Stück Bezugspreis:

Mehr

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS 2016 MEDIADATEN Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS S+MS Dienstleistungen AG Oergelackerstrasse 4 Postfach 377 CH - 8707 Uetikon am See Tel. +41 (0)44 920 79 40 Fax

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Mediadaten 2014 Gültig ab 01.10.2013 Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich. T + 41 44 444 28 80 anzeigen @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch.

Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich. T + 41 44 444 28 80 anzeigen @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich T + 41 44 444 28 80 anzeigen @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2015 Hochparterre Seite 3 Technische Angaben und Termine Seite 4 Inserateformate

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Propriété publicitas.ch/zeitschriften Titelpositionierung 2 Propriété Das Schweizer Magazin für Immobilien-Wirtschaft und Eigenheim. Erscheint monatlich als offizielles Organ

Mehr

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CORPORATE PUBLISHING BMW Magazin CI Magazin results SBC - Schloss Bensberg Classics WEMPE Magazin DAS KONZEPT: Journalistisch, ästhetisch,

Mehr

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management Das Magazin für Weiterbildung und HR-Management Mediadaten Inseratgrößen und -preise Sonderwerbeformen Online-Präsenz Tautenhayngasse 21/3 1150 Wien Tel: 01/786 37 81-0, Fax: -19 Kontakt: Christoph Wirl

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION EDUCATION EDUCATION ist die offizielle Lehrerinnen- und Lehrerzeitschrift des Kantons Bern. Sie richtet sich an alle Lehrpersonen, die eine Anstellung

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 118 SWISSFIRE.CH

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 118 SWISSFIRE.CH STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 118 SWISSFIRE.CH 118 SWISSFIRE.CH Schweizerische Feuerwehr-Zeitung 118 swissfire.ch eine Kaderzeitschrift mit 60 000 Leserinnen und Lesern 118 swissfire.ch ist zurzeit

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH Das Schulblatt des Kantons Zürich ist die Zeitschrift der Bildungsdirektion des Kantons Zürich für Lehrpersonen,

Mehr

CFOaktuell. Auflagen Preise

CFOaktuell. Auflagen Preise CFOaktuell Fachzeitschriften Auflagen Preise 2015 Elektronische Datenübermittlung Empfänger Linde Verlag Ges.m.b.H. Scheydgasse 24 A-1210 Wien Tel.: ++43 1 24 630-0 Fax: ++43 1 24 630-60 E-Mail: grafik@lindeverlag.at

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Jährliche LEADER-Sonderausgabe für Ostschweizer Unternehmerinnen und Kaderfrauen. Mediadokumentation 2014 CAREER. BUSINESS.

Jährliche LEADER-Sonderausgabe für Ostschweizer Unternehmerinnen und Kaderfrauen. Mediadokumentation 2014 CAREER. BUSINESS. www.leaderonline.ch CAREER. BUSINESS. LIFESTYLE IN Jährliche LEADER-Sonderausgabe für Ostschweizer Unternehmerinnen und Kaderfrauen Mediadokumentation 2014 Presenting Partner: Leaderinnen Ostschweiz Stark.

Mehr

Mediadaten 2015 company.news

Mediadaten 2015 company.news Mediadaten 2015 company.news Mittelstandsbank Gültig ab 1. Januar 2015 Inhalt Kurzcharakteristik Zielgruppe Erscheinungsweise und -termine Auflage, Verkaufspreis und Vertrieb nformate und -preise Beilagen

Mehr

Mediadaten2016 PRINT UND ONLINE. 45. Jahrgang

Mediadaten2016 PRINT UND ONLINE. 45. Jahrgang Mediadaten2016 PRINT UND ONLINE 45. Jahrgang VERLEGERISCHE STRUKTUR Das Schweizer Industriemagazin «Maschinenbau» informiert seit 1972 mit Fachbeiträgen, Anwenderreportagen über neue und weiterentwickelte

Mehr

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011 Manuelle Medizin Organ der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin e.v. In Zusammenarbeit mit zehn weiteren europäischen Vereinigungen

Mehr

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe Titel: TELE Auszug aus der LEADING MediaBase Austria, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten Österreichs. Match-Code: TELE Währung: EUR Alle Angaben ohne Gewähr. (C)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz

Mehr

Mediadaten (gültig ab 01.01.2015) TOPNEWS Die Zeitschrift. für unabhängige Vermittler.

Mediadaten (gültig ab 01.01.2015) TOPNEWS Die Zeitschrift. für unabhängige Vermittler. Mediadaten (gültig ab 01.01.2015) TOPNEWS Die Zeitschrift für unabhängige Vermittler. Inhalt Objektprofil 3 Verlagsangaben 4 Formate und Preise 5 Sonderwerbeformen 6 Beileger/Beihefter 7 Rabatt 8 Technische

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 Themen und Termine 2015/16

Mehr

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum. Das JüDische Wochenmagazin

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum. Das JüDische Wochenmagazin Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum tachles Das JüDische Wochenmagazin tachles Das JüDische Wochenmagazin Anzeigenpreisliste Gültig ab 1. Januar

Mehr

GP: Mediadaten 2014. 4 Web-Adresse www.gp-script.com. 5 Mitgliedschaften. 6 Organ. 7 Herausgeber Jürgen Kromberg. 8 Verlag jk-script-verlag

GP: Mediadaten 2014. 4 Web-Adresse www.gp-script.com. 5 Mitgliedschaften. 6 Organ. 7 Herausgeber Jürgen Kromberg. 8 Verlag jk-script-verlag 1 Kurzcharakteristik Die GP (Akronym für ) wird verlegt für leitende Fertigungstechniker spangebender metallbearbeitender Betriebe; die GP pflegt drei thematische Schwerpunkte: neben dem Fertigen (Werkzeugmaschinen

Mehr

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche Wohn-Markt-Magazin MÖBELWERBUNG Mediadaten 2015 Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche INSIDE ist der schnelle, komplette und pointierte Info-Dienst der Möbelbranche.

Mehr

KONZEPT. Inhalt. Hintergrund... 2 Partner... 3 Preise... 3 Technische Daten... 4 Kontakt... 4 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)...

KONZEPT. Inhalt. Hintergrund... 2 Partner... 3 Preise... 3 Technische Daten... 4 Kontakt... 4 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)... KONZEPT Inhalt Hintergrund... 2 Partner... 3 Preise... 3 Technische Daten... 4 Kontakt... 4 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)... 5 Hintergrund Newsletter Versandkonzept Der Newsletter von versteht

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

MEDIADATEN 2015 LIFE. CHANGE.at

MEDIADATEN 2015 LIFE. CHANGE.at MEDIADATEN 2015 zielgruppe von lifechange-produkten Strider / www.shutterstock.com Menschen und Entscheidungsträger, die etwas verändern oder investieren wollen. Österreich: 5 Ausgabe 02/12 eigenheim IMPULSE

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe /204 IT-Sicherheit Schwachstellen beheben, bevor andere sie ausnutzen Seite 2 E-Mobilität Die Zukunft rollt langsam heran Seite

Mehr

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015 INHALTE Frühgeborene Magazin des Bundesverbandes Das frühgeborene Kind e.v. beinhaltet wechselnde Schwerpunktthemen rund um die Akutphase in der Klinik, das anschließende

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK SCHWEIZER LANDTECHNIK Fachzeitschrift Kurzporträt Die Fachzeitschrift «Schweizer Landtechnik», respektive «Technique Agricole», die französischsprachige

Mehr

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Magazin für Alltag und Freizeit MAGAZIN FÜR ALLTAG UND FREIZEIT 2013 6 CHF 6.00 Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Die führende Schweizer Zweirad-Fachzeitschrift. SAUBERE SACHE Wie Profis ihre

Mehr

98.000 Leser im Mittelstand THEMENMAGAZIN HEILBRONN - FRANKEN. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16

98.000 Leser im Mittelstand THEMENMAGAZIN HEILBRONN - FRANKEN. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16 TOP THEMA Wirtschaftsmagazin der ihk heilbronn-f rank en Ihre Werbung in der Print- und Online-Ausgabe! 98.000 Leser im Mittelstand Ihr Weg zum Erfolg. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16 THEMENMAGAZIN

Mehr

Redaktionelles Profil

Redaktionelles Profil www.isreport.de 17. Jahrgang 1+2/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 4/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 5/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 8+9/2013 9 EUR 17 CHF Redaktionelles

Mehr

2012 gültig ab 01.01.2012

2012 gültig ab 01.01.2012 MEDIADATEN 2012 gültig ab 01.01.2012 Allgemeine Informationen Kurzcharakteristik: Das Flensburg Journal ist ein regional erscheinendes Magazin für die Stadt Flensburg, die Region Flensburger Fördenland

Mehr

PREISE ANZEIGEN RAIFFEISEN ZEITUNG. Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung

PREISE ANZEIGEN RAIFFEISEN ZEITUNG. Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung RIFFEISEN ZEITUNG NZEIGEN PREISE 2016 Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung VERLGSDTEN KONTKT RIFFEISEN ZEITUNG Herausgeber Medieninhaber Österreichischer Raiffeisenverband

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Inhalt 2 Älter werden in Aachen 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 4 Ortspreise 5 Agenturpreise Info 6 Kontakte und Verlagsangaben 7 Technische Daten Profil

Mehr

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Bremer Stadtteil Magazin Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Mediaunterlagen 2016 Walle macht sich. Der Stadtteil gibt sich ehrlich, offen, frisch und lebendig und wird dafür aus ganz Bremen neidisch

Mehr

Ihr Wegweiser zur Luft- und Raumfahrt-Karriere! Mediadaten 2015

Ihr Wegweiser zur Luft- und Raumfahrt-Karriere! Mediadaten 2015 Mediadaten 2015 1. Ihr Nutzen Sie präsentieren Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber. So gewinnen Sie geeignete Bewerber, aus denen Sie die besten Nachwuchskräfte zur Gestaltung Ihrer Zukunft rekrutieren.

Mehr

Ihr Wegweiser zur Luft- und Raumfahrt-Karriere! Mediadaten 2016

Ihr Wegweiser zur Luft- und Raumfahrt-Karriere! Mediadaten 2016 Mediadaten 2016 1. IHR NUTZEN Sie präsentieren Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber. So gewinnen Sie geeignete Bewerber, aus denen Sie die besten Nachwuchskräfte zur Gestaltung Ihrer Zukunft rekrutieren.

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Drogistenstern publicitas.ch/zeitschriften DROGISTENSTERN 10 11/15 Die Zeitschrift aus Ihrer Drogerie Positionierung/Redaktionskonzept 2 Grippe oder Erkältung? So erkennen

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS FACHZEITSCHRIFT BERNER SCHULE berner schule Die «berner schule» ist das offizielle Verbandsorgan von Lehrerinnen und Lehrer Bern LEBE.

Mehr

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung»

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» 25 «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» «NZZ Domizil» erscheint jeden Freitag als separater Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung». Mit einem ausgebauten redaktionellen Teil, der sowohl

Mehr

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes.

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Mediadaten 2016 diabetes LIVING Markt & Magazin diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Im Mittelpunkt der redaktionellen Umsetzung stehen

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

emotion EVENT mediadaten Kommunikation, Präsentation, Emotion MEETINGS & KONGRESSE St. Moritz setzt auch auf Low-Budget-Gäste Seite 23

emotion EVENT mediadaten Kommunikation, Präsentation, Emotion MEETINGS & KONGRESSE St. Moritz setzt auch auf Low-Budget-Gäste Seite 23 EVENT emotion Meetings & Kongresse Events & Messen Technik Business Travel Nr. 2 August 2015 Schweizer Fachmagazin für MICE und Geschäftsreisen Seite 59 Kommunikation, Präsentation, Emotion IM FOKUS Kanton

Mehr

COMPUTING. Mediendaten 2016. professional

COMPUTING. Mediendaten 2016. professional Mediendaten 2016 Redaktionelles Profil Das Professional Computing ist als ICT-Businessmagazin für IT-Entscheider und CIOs konzipiert. Im Zentrum der Berichterstattung stehen aktuelle Themen der Informations-

Mehr

Titel: Ö. BAUERNZEITUNG Ausgabe: GESAMT ÖSTERR. (SITZ TIR/VLBG)

Titel: Ö. BAUERNZEITUNG Ausgabe: GESAMT ÖSTERR. (SITZ TIR/VLBG) Titel: Ö. BAUERNZEITUNG Ausgabe: GESAMT ÖSTERR. (SITZ TIR/VLBG) Auszug aus der LEADING MediaBase Austria, Gültig ab: 1. Jan 216 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten Österreichs. Match-Code:

Mehr

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine»

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» 2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» Redaktionelles Konzept Der Finanzplatz Schweiz befindet sich in einem nie gesehenen

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

MEDIA- DATEN. natürlich. Solarenergie Der Anfang ist gemacht 38. Reisen Geniessen und gesund bleiben 14. Tierfutter Mehr schlecht als recht 58

MEDIA- DATEN. natürlich. Solarenergie Der Anfang ist gemacht 38. Reisen Geniessen und gesund bleiben 14. Tierfutter Mehr schlecht als recht 58 Preis Fr. 8.90 MEDIA- Das Magazin für ganzheitliches Leben natürlich Das Magazin für ganzheitliches Leben Juli/August 2014 #07/08 www.natuerlich-online.ch DATEN 2015 Reisen Geniessen und gesund bleiben

Mehr

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 1. Jan 215 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: BLICK AM ABEND Währung:

Mehr

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 BARC-Guide BI 2016 Seite

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE. MEDIADATEN 2016 spielgruppe.ch

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE. MEDIADATEN 2016 spielgruppe.ch STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 spielgruppe.ch spielgruppe.ch Die Fachzeitschrift für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz Erfolgreich seit bald 30 Jahren. «spielgruppe.ch»

Mehr

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 Themen und Termine 2015/16

Mehr

Mediadaten LSB-Magazin und Onlinewerbung 2015

Mediadaten LSB-Magazin und Onlinewerbung 2015 Mediadaten LSB-Magazin und Onlinewerbung 2015 Stand: Juni 2015 1 Verbreitung/Inhalte des LSB-Magazins Das LSB-Magazin ist das zentrale Printmagazin für den organisierten Sport in Niedersachsen. Es erscheint

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. MERUM erscheint

Mehr

Daten, Preise und Leistungen 2015. Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert.

Daten, Preise und Leistungen 2015. Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert. Daten, Preise und Leistungen 2015 Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert. Gute Argumente für einen starken Werbeauftritt Mit Ihrem Werbeauftritt in «persorama» erreichen Sie rund 19

Mehr

Mediadaten 2015. Schweiz

Mediadaten 2015. Schweiz Mediadaten 2015 Schweiz 2 / Inhalt Mediadaten ICON 2015 3 / Das Redaktionskonzept und Termine 2015 4 / Die Verantwortlichen für ICON Schweiz 5 / Eckdaten und Leserschaft ICON Schweiz 6 / Anzeigenformate

Mehr

MEDIADATEN. Hintergründe und echte Alternativen. Anzeigen sind wichtige Informationen

MEDIADATEN. Hintergründe und echte Alternativen. Anzeigen sind wichtige Informationen NEUZEIT W I R Z E I G E N A L T E R N A T I V E N MEDIADATEN Bewusstsein für eine Neue Zeit Hintergründe und echte Alternativen Anzeigen sind wichtige Informationen DIE LESERSCHAFT 58 Prozent der NEUZEIT

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Print-Anzeigentarife und -formate Merum Heft 1/2 Seite hoch 92 x 279 mm (Randabfallend

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS SZS Schweizerische Zeitschrift für Sozial versicherung und berufliche Vorsorge Aktuelle Informationen aus dem Bereich des Sozialversicherungsrechts Die Schweizerische

Mehr

Stämpfli Verlagsservice. Mediadaten 2016 psychoscope

Stämpfli Verlagsservice. Mediadaten 2016 psychoscope Stämpfli Verlagsservice Mediadaten 2016 psychoscope psychoscope Psychoscope ist die Zeitschrift der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP). Das Heft erscheint auf Deutsch und Französisch

Mehr

.ch MEDIADATEN ONLINE. .ch. .ch. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit

.ch MEDIADATEN ONLINE. .ch. .ch. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit MEDIADATEN ONLINE Online Crossmedia it-security behandelt den Themenbereich Informationssicherheit und beinhaltet organisatorische und technische Themen wie etwa Applikationssicherheit, Datensicherung

Mehr

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 Honda Fireblade Homepage Inhalt I. Die Fireblade-Homepage II. Die Aktivitäten im Fireblade-Forum in Zahlen III. Mögliche Position des Werbebanners IV. Bannerwerbepreise

Mehr

Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden

Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden Mediadaten 2012 Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden Mediadaten Inhalt und Zielgruppe Informativ - regional - unabhängig präsentiert sich das Wirtschaftsmagazin business today seinen Lesern.

Mehr

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand n Mittelstand 2012 s n Mittelstand 2012 IT-n 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand Cloud Computing CRM IT-Security E-Learn Bestenl Die innovativste www.cloudcomputing-bestenliste.de www.crm-bestenliste.de

Mehr

Werberichtlinien SVNH

Werberichtlinien SVNH Werberichtlinien SVNH Stand Januar 2015 Stand Januar 2015, Änderungen vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 2 Exklusiver SVNH Mitglieder-Rabatt bei Kombibuchungen... 2 2. Verbandszeitschrift

Mehr

tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals

tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals Mediadaten 2010 Stand: 28.01.2010 1/7 Titelporträt 1 1 Kurzcharakteristik/USP: tempra365 ist das Management-Magazin für Office Professionals im

Mehr

BARC Mediadaten 2014/15 Gültig ab 10.11.2014

BARC Mediadaten 2014/15 Gültig ab 10.11.2014 INHALTSVERZEICHNIS CeBIT GUIDE BUSINESS INTELLIGENCE Der offizielle Branchenkatalog für Business Intelligence und Datenmanagement zur CeBIT 2014 Marktübersicht Expertenbeiträge Anwenderberichte Firmenprofile

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr