1. Anwendung. Sandlab Corp. Benutzerhandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Anwendung. Sandlab Corp. Benutzerhandbuch"

Transkript

1 1. Anwendung Mit dem Printserver ist es möglich Drucker, die sonst keine Netzwerkanschlussmöglichkeit besitzen, Netzwerkfähig zu machen. Dabei können, je nach Printserver Modell, Drucker über die USB Schnittstelle oder LPT Schnittstelle an den Printserver angeschlossen werden. Es ist nicht möglich einen Netzwerkdrucker mit Hilfe des Printserver WLAN fähig zu machen. LPT Schnittstelle (Drucker) (Optional) Netzwerk Schnittstelle (Netzwerk) USB Schnittstelle (Drucker) Ansicht Anschlüsse des Printservers Schematische Anschlussmöglichkeiten Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 1/16

2 2. Bevor es los geht Bevor Sie anfangen können den Printserver zu konfigurieren, ob über die Konfigurationssoftware oder über das Web Interface, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen an Ihrem Computer kurzzeitig ändern. In den Standardeinstellungen ist der Printserver über die IP-Adresse: zu erreichen. Die Netzwerkeinstellungen finden Sie bei Windows Vista und Windows 7 unter Start => Systemsteuerung => Netzwerk- & Freigabecenter. Ansicht Windows 7 Dort finden Sie auf linker Seite den Punkt Adaptereinstellungen ändern. Bei Windows Versionen bis XP finden Sie diese Einstellungen bei Start => Einstellungen => Netzwerkverbindungen. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 2/16

3 Ansicht Windows XP Ansicht Windows XP Netzwerkverbindungen (Windows 7 ähnlich) Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 3/16

4 Nun öffnen Sie mit einem Doppelklick die Einstellungen von dem Netzwerkadapter an dem der Printserver angeschlossen ist und Klicken im folgenden Fenster auf den Button Eigenschaften. Dort wählen Sie den Punkt Internetprotokoll Version 4 (Internetprotokoll (TCP/IP) bei Windows XP) aus und klicken auf den Button Eigenschaften. Ansicht Windows XP Netzwerkeigenschafen (Windows 7 ähnlich) Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 4/16

5 Ansicht der Netzwerkadressen Einstellungen Merken Sie sich die Konfiguration von denen Sie diese Einstellungen ändern. Stellen Sie sicher dass der Punkt Folgende IP-Adresse verwenden ausgewählt ist und geben Sie dann bei IP-Adresse ein und falls kein Eintrag bei Subnetzmaske steht, stellen Sie dort ein. Bestätigen Sie die Einstellungen mit einem Klick auf ok und Ignorieren die eventuell folgende Benachrichtigung von Windows. Nun können Sie den Printserver mit ExtendView Konfigurieren. Wenn Sie nun das Konfigurationsfenster für den Printserver öffnen, werden Sie dazu aufgefordert dem Printserver eine Adresse zu zuweisen. Diese sollte eine, für das Netzwerk in dem der Printserver betrieben wird, gültige Adresse sein. Danach müssen Sie die Netzwerkadresse von Ihrem Computer wie vorhin beschrieben anpassen. Nachdem Sie die Printserver Konfiguration abgeschlossen haben, stellen Sie hier wieder Ihre ursprüngliche Konfiguration wieder her. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 5/16

6 3. Konfiguration über das Web Interface Um den Printserver zu konfigurieren, rufen Sie das Web Interface über einen Webbrowser auf. Dazu verbinden Sie den Printserver mit Ihrem Netzwerk und in Ihrem Webbrowser die IP-Adresse des Printservers in die Adresszeile eingeben, in der Standardkonfiguration Bevor Sie den Printserver über das Web Interface konfigurieren können, müssen Sie sich über den Menüpunkt Login auf der linken Seite an dem Printserver anmelden. Ansicht Menüpunkt Login Nun öffnet sich eine Maske in der Sie das Passwort für den Printserver eingeben müssen. In der Standardkonfiguration ist das Passwort für den Printserver access. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 6/16

7 Ansicht Login Mit einem Klick auf den Button Senden melden Sie sich auf dem Printserver an. Nun öffnet sich wieder die Statusseite des Printservers. Im Menü auf der linken Seite finden Sie nun den Punkt TCP/IP. Mit Klick auf diesen Menüpunkt gelangen Sie auf die Konfigurationsseite für die Netzwerkschnittstelle. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 7/16

8 Ansicht Menüpunkt TCP/IP Auf der Konfigurationsseite finden Sie nun ein Feld mit der Beschriftung IP-Adresse. Dort tragen Sie im Textfeld IP-Adresse eine gültige Adresse aus Ihrem Netzwerk sein und im Textfeld Adressierungsmaske tragen Sie bitten den Wert ein. Aus dem Dropdown Menü Startmethode wählen Sie den Modus STATIC aus. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 8/16

9 Ansicht Konfigurationsseite TCP/IP Mit einem Klick auf den Button Senden Übernehmen Sie die Einstellungen. Nun wechseln Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Computers wieder zurück auf die Ausgangseinstellung und melden sich wie oben beschrieben wieder an dem Printserver an. Um die WLAN Schnittstelle des Printserver zu konfigurieren, klicken Sie nun auf den Menüpunkt Drahtlos auf der linken Seite.! Hinweis: Wenn Sie auf den Button Senden Klicken um die Konfiguration zu speichern, startet sich der Printserver neu. Diesen Neustart müssen Sie vorher bestätigen. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 9/16

10 Ansicht Menüpunkt Drahtlos Auf dieser Konfigurationsseite können nun zwischen zwei verschiedene WLAN Modi auswählen. Wenn Sie sich von Ihrem Computer direkt mit dem Printserver verbinden möchten wählen Sie den Modus AD HOC(802.11) aus. In diesem Modus erstellt der Printserver ein eigenes WLAN Netzwerk. Den Namen des Netzwerks können in dem Feld SSID anpassen. Wenn Sie den Printserver in ein bereits vorhandenes WLAN einwählen möchten, dann wählen Sie den Wireless Mode INFRA- STRUCTURE aus. Im Feld SSID müssen Sie nun den Namen von dem Netzwerk eingeben mit dem Sie sich verbinden möchten. Um die Konfiguration zu speichern Klicken Sie auf den Button Senden. Zur Konfiguration der WLAN Verschlüsselung, klicken Sie unten auf der Seite Netzwerksicherheit konfigurieren. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 10/16

11 Ansicht Konfigurationsseite Drahtlos Wenn Sie den Printserver im Ad Hoc Modus betreiben können Sie hier das WLAN, welches der Printserver aussendet verschlüsseln. Betreiben Sie den Printserver im Infrastructure Modus können Sie einstellen mit welchen Anmeldeinformationen sich der Printserver ins WLAN einwählen soll. Im Feld Verschlüsselungsmodus stellen Sie das Verschlüsselungsverfahren (WEP oder WPA) ein. Wenn Sie eine WEP Verschlüsselung verwenden, sollten Sie im Feld Funkauthentifizierung den Wert Offenes System auswählen. Im Bereich PSK können Sie dann im Anschluss die Schlüssel einstellen. Wenn Sie eine WPA Verschlüsselung verwenden, sollten Sie im Feld Funkauthentifizierung den Wert PSK auswählen. Nun können Sie im Bereich PSK den Schlüssel eintragen mit sich der Printserver im WLAN anmelden soll. Mit einem Klick auf den Button Senden speichern Sie die Konfiguration. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 11/16

12 !! Hinweis: Zur optimalen Sicherheit sollten Sie nach Möglichkeit immer einen WPA/WPA2 Schlüssel verwenden. Hinweis: Im Ad Hoc Modus stehen nur WEP Verschlüsselungen zur Verfügung. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 12/16

13 4. Konfiguration über ExtendView Alternativ können Sie den Printserver über die Konfigurationssoftware ExtendView konfigurieren. Dazu installieren Sie die Konfigurationssoftware ExtendView und verbinden Sie danach den Printserver mit Ihrem Netzwerk oder mit Ihrem Computer. Nach Start der ExtendView Software sucht diese automatisch nach dem Printserver. Mit einem Klick auf den Aktualisieren Button können Sie die Suche nach dem Printserver auch Manuell anstoßen. Ansicht ExtendView Wählen Sie den Printserver aus und klicken Sie auf das Werkzeug Symbol um zum Konfigurationsfenster zu gelangen. Alternativ können Sie auch mit einem Rechtsklick auf den Printserver und einem anschließendem Klick auf Configuration zum Konfigurationsfenster gelangen. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 13/16

14 Ansicht TCP/IP Konfiguration Ansicht Wireless Konfiguration Um einen einwandfreien Dauerbetrieb zu gewährleisten wird empfohlen die IP-Adresse des Printservers statisch einzustellen. Dazu wechseln Sie in den Reiter TCP/IP und wählen den Punkt Set Permanent aus. Die im darunter stehendem Textfeld eingetragene Adresse sollte eine gültige Adresse in Ihrem Netzwerk sein. Im Feld Subnet Mask tragen Sie bitten den Wert ein. Zur Konfiguration des WLAN Adapters wechseln Sie in den Reiter Wireless. Dort können nun zwei verschiedene WLAN Modi ausgewählt werden. Wenn Sie sich von Ihrem Computer direkt mit dem Printserver verbinden möchten wählen Sie den Wireless Mode Ad Hoc aus. In diesem Modus erstellt der Printserver ein eigenes WLAN Netzwerk. Den Namen des Netzwerks können in dem Feld SSID anpassen. Wenn Sie den Printserver in ein bereits vorhandenes WLAN einwählen möchten, dann wählen Sie den Wireless Mode Infrastructure aus. Im Feld SSID müssen Sie nun den Namen von dem Netzwerk eingeben mit dem Sie sich verbinden möchten. Für die Konfiguration der WLAN Verschlüsselung müssen Sie auf den Button Configure Wireless Security klicken. Nun öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie die WLAN Verschlüsselung einstellen können.! Hinweis: Wenn der Printserver über Kabel mit dem Netzwerk verbunden ist, schaltet sich die WLAN Schnittstelle ab. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 14/16

15 Ansicht Wireless Security Wenn Sie den Printserver im Ad Hoc Modus betreiben können Sie hier das WLAN, welches der Printserver aussendet verschlüsseln. Betreiben Sie den Printserver im Infrastructure Modus können Sie einstellen mit welchen Anmeldeinformationen sich der Printserver ins WLAN einwählen soll. Im Feld Encryption Mode stellen Sie das Verschlüsselungsverfahren (WEP oder WPA) ein. Wenn Sie eine WEP Verschlüsselung verwenden, sollten Sie im Feld Authentication Mode den Wert Shared Key auswählen. Im Bereich WEP Key können Sie dann im Anschluss die Schlüssel einstellen. Wenn Sie eine WPA Verschlüsselung verwenden, sollten Sie im Feld Authentication Mode den Wert PSK auswählen. Nun können Sie im Bereich WPA den Schlüssel eintragen mit sich der Printserver im WLAN anmelden soll.!! Hinweis: Zur optimalen Sicherheit sollten Sie nach Möglichkeit immer einen WPA/WPA2 Schlüssel verwenden. Hinweis: Im Ad Hoc Modus stehen nur WEP Verschlüsselungen zur Verfügung. Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 15/16

16 5. Standard Konfiguration im Überblick Feld Einstellung in der Standardkonfiguration IP-Adresse Passwort für das Web Interface access WLAN SSID printer WLAN Verschlüsselung Ohne Version: FARENET! (Schnelleinstieg Printserver).docx Page 16/16

A1 WLAN Box Thomson Gateway 787 für Windows XP

A1 WLAN Box Thomson Gateway 787 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 787 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows XP manuell vornehmen. Wie das

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows XP

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

2.) Vorbereitung: Funkkarte einstecken und Strom einschalten

2.) Vorbereitung: Funkkarte einstecken und Strom einschalten I.) Installationsanleitung FHZ1300 PC WLAN Version 2.2. vom 11.01.2007. Eine PDF Version dieser Anleitung zum Herunterladen finden . Diese Anleitung konzentriert sich auf die Inbetriebnahme der FHZ1300PC-WLAN

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows 7 manuell vornehmen. Wie das geht,

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789vac für Windows XP

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789vac für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 789vac für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows XP manuell vornehmen. Wie

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows 8 manuell vornehmen. Wie das geht,

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 2220 für Windows 7

A1 WLAN Box ADB VV 2220 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 2220 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows 7 manuell vornehmen. Wie das geht, erfahren

Mehr

A1 WLAN Box Speed Touch 585 für Windows XP (Routerzugang)

A1 WLAN Box Speed Touch 585 für Windows XP (Routerzugang) Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Speed Touch 585 für Windows XP (Routerzugang) Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows XP

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows XP manuell vornehmen. Wie das geht, erfahren

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 10

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 10 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 10 Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows 10 manuell vornehmen. Wie das

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows Vista

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows Vista manuell vornehmen. Wie

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 8

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Internetverbindung zwischen zwei Rechnern über ein ad-hoc-netzwerk

Internetverbindung zwischen zwei Rechnern über ein ad-hoc-netzwerk Seite 1 verbindung zwischen zwei Rechnern über ein von anancus Im Folgenden wird beschrieben, wie mit Hilfe von Windows Vista ein WLAN- Netzwerk zwischen zwei Rechnern hergestellt wird. Solch ein Netzwerk

Mehr

A1 WLAN Box Speed Touch 585 für Windows 7 (Routerzugang)

A1 WLAN Box Speed Touch 585 für Windows 7 (Routerzugang) Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Speed Touch 585 für Windows 7 (Routerzugang) Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows Vista

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 7

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 8

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows 7

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows Vista

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows Vista manuell vornehmen. Wie das geht,

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 10

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 10 Einfach A1. Installationsanleitung A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 10 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 10

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 10 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 10 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf der

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows Vista manuell vornehmen. Wie das geht,

Mehr

Schritt Stecken Sie das Modemkabel in den Modemanschluss des Routers. (Der Anschluss ist blau markiert.)

Schritt Stecken Sie das Modemkabel in den Modemanschluss des Routers. (Der Anschluss ist blau markiert.) Schritt 1 1. Stecken Sie das Modemkabel in den Modemanschluss des Routers. (Der Anschluss ist blau markiert.) 2. Verbinden Sie den Adapter mit dem Router, und stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose.

Mehr

Einrichtung des Internetzugangs unter

Einrichtung des Internetzugangs unter Einrichtung des Internetzugangs unter Bevor Sie den Internetzugang einrichten, ist entscheidend, ob Sie an das Netzwerk per LAN-Kabel gebunden sind oder das System per WLAN (Wireless) nutzen wollen. An

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows 2000 manuell vornehmen. Wie das geht,

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Installationsanweisung Promira

Installationsanweisung Promira Installationsanweisung Promira Version 1.0 Februar 2018 evision Systems GmbH, Jahnstr. 12, 85661 Forstinning Tel: +49(0)8121-2208-0 Fax: +49(0)8121-2208-22 www.evisionsystems.de 2018 evision Systems GmbH

Mehr

Herstellen einer WLAN Verbindung unter Windows Vista

Herstellen einer WLAN Verbindung unter Windows Vista Herstellen einer WLAN Verbindung unter Windows Vista Klicken Sie bitte auf das Symbol für Ihre Netzwerkverbindung im Systray (Info Bereich). Folgendes Fenster mit der Meldung: Es sind Drahtlosnetzwerke

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.8 bis 10.10

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.8 bis 10.10 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.8 bis 10.10 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows XP

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Konfiguration der PV-Station mit integrierten W-LAN-Modem

Konfiguration der PV-Station mit integrierten W-LAN-Modem Konfiguration der PV-Station mit integrierten W-LAN-Modem Für die Nutzung der Datenfernübertragung der PV-Station, über das integrierte W-LAN-Modem, muss zuerst eine Konfiguration vorgenommen werden. Schließen

Mehr

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter Xesar Inbetriebnahme Netzwerkadapter PC-Konfiguration Für die Konfiguration des Xesar- Netzwerkadapters können Sie einen Computer Ihrer Wahl benutzen, dies kann jedoch auch der PC sein, auf dem die Xesar-Software

Mehr

Handbuch Internet. So gehts!

Handbuch Internet. So gehts! Handbuch Internet So gehts! Übersicht 1. Einrichtung unter Windows 7...3 2. Einrichtung unter Windows 8...7 3. Einrichtung unter Mac OS...11 2 1. Einrichtung unter Windows 7 Schritt 1: Bitte öffne die

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für MAC OS X 10.8

A1 WLAN Box PRG AV4202N für MAC OS X 10.8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für MAC OS X 10.8 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf der

Mehr

CD-ROM (mit Handbuch und Garantiekarte) Netzteil 5 V, 2 A (Gleichstrom)

CD-ROM (mit Handbuch und Garantiekarte) Netzteil 5 V, 2 A (Gleichstrom) Dieses Produkt kann mit jedem aktuellen Webbrowser eingerichtet werden (Internet Explorer 5.x, Netscape Navigator 4.x). DWL-6000AP D-Link AirPro 2,4 GHz/5 GHZ Wireless Access Point Wireless Access Point

Mehr

Wireless-G. Ethernet Bridge. Quick Installation Guide WET54G (DE)

Wireless-G. Ethernet Bridge. Quick Installation Guide WET54G (DE) A Division of Cisco Systems, Inc. ieferumfang Wireless-G Ethernet Bridge Installations-CD-ROM einschließlich Benutzerhandbuch Kurzanleitung Externe Antenne RJ-45-Netzwerkkabel Netzteil Bridge-Stützen (ein

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 2000

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 2000 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 2000 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 7

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Schnellinstallations-Anleitung für EDIMAX EW-7303APn v2

Schnellinstallations-Anleitung für EDIMAX EW-7303APn v2 Schnellinstallations-Anleitung für EDIMAX EW-7303APn v2 1. Verkabelung: Sollte der vorhandene Router keine Spannungsversorgung über das Netzwerkkabel (PoE) liefern, wird der im Lieferumfang enthaltene

Mehr

1) Konfigurieren Sie Ihr Netzwerk wie im nachfolgenden Schaubild dargestellt.

1) Konfigurieren Sie Ihr Netzwerk wie im nachfolgenden Schaubild dargestellt. Schnellanleitung Erste Schritte Das ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen beim ersten Gebrauch des Routers und bei der Herstellung einer Verbindung mit dem Internet helfen wird. 1) Konfigurieren

Mehr

Hinweis: Sie finden die IP-Adresse des Druckers im Abschnitt "TCP/IP" des Menüs "Netzwerk/Berichte".

Hinweis: Sie finden die IP-Adresse des Druckers im Abschnitt TCP/IP des Menüs Netzwerk/Berichte. Seite 1 von 5 Verbindungsanleitung Unterstützte Betriebssysteme Mit der Software-CD können Sie Druckersoftware auf den folgenden Betriebssystemen installieren: Windows 8.1 Windows Server 2012 R2 Windows

Mehr

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 7 (Routerzugang)

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 7 (Routerzugang) Installationsanleitung Einfach A1. A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 7 (Routerzugang) Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrem A1 Modem haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

2. Suchen Sie eine geeignete Steckdose (am besten in der Nähe des Kinderzimmers).

2. Suchen Sie eine geeignete Steckdose (am besten in der Nähe des Kinderzimmers). Anleitung FRITZ!WLAN Repeater: 1. Packen Sie den FRITZ!WLAN Repeater aus. 2. Suchen Sie eine geeignete Steckdose (am besten in der Nähe des Kinderzimmers). 3. Der Repeater wird nun im WLAN Netzwerk unter

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows Vista

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Stand Oktober 2016 ARRIS-TG2492. für WLAN-Einrichtung

Stand Oktober 2016 ARRIS-TG2492. für WLAN-Einrichtung Stand Oktober 2016 ARRIS-TG2492 für WLAN-Einrichtung 1 COMPUTER MIT WLAN VERBINDEN HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass es bei der Nutzung Ihrer WLAN-Verbindung zwischen Ihrem Endgerät und dem Modem zu Schwankungen

Mehr

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter Xesar Inbetriebnahme Netzwerkadapter PC-Konfiguration Für die Konfiguration des Xesar- Netzwerkadapters können Sie einen Computer Ih-rer Wahl benutzen, dies kann jedoch auch der PC sein, auf dem die Xesar-Software

Mehr

24, GHz. Wireless-G. USB-Netzwerkadapter mit RangeBooster. Kurzanleitung g WUSB54GR (DE) Lieferumfang

24, GHz. Wireless-G. USB-Netzwerkadapter mit RangeBooster. Kurzanleitung g WUSB54GR (DE) Lieferumfang A Division of Cisco Systems, Inc. Lieferumfang Wireless-G USB-Netzwerkadapter mit RangeBooster Installations-CD-ROM Benutzerhandbuch auf CD-ROM (nur auf Englisch verfügbar) Kurzanleitung 24, GHz 802.11g

Mehr

Einrichtung des Internetzuganges unter WINDOWS VISTA (WINDOWS 7)

Einrichtung des Internetzuganges unter WINDOWS VISTA (WINDOWS 7) Einrichtung des Internetzuganges unter WINDOWS VISTA (WINDOWS 7) In dieser Anleitung wird die Einrichtung des Internetzuganges am Beispiel des Betriebssystems Windows VISTA durchgeführt. Da Windows 7 dem

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 2000

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 2000 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows 2000 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf

Mehr

Bereos Hotspot aus Sicht des Nutzers (Kurzanleitung)

Bereos Hotspot aus Sicht des Nutzers (Kurzanleitung) Bereos Hotspot aus Sicht des Nutzers (Kurzanleitung) 1. Ihre Netzwerkkarte und die WLAN Schnittstelle müssen so konfiguriert werden, dass sie ihre Netzwerkadresse und den DNS Serveradresse automatisch

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows XP

A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG788 für Windows XP Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf

Mehr

Einrichtung des WLAN an der DHBW Karlsruhe

Einrichtung des WLAN an der DHBW Karlsruhe Einrichtung des WLAN an der DHBW Karlsruhe Inhalt 1. Allgemeines zu DHBW-KA und eduroam... 2 2. Voraussetzungen... 2 3. Einrichtung unter Windows 10... 3 4. Einrichtung unter Windows 8 und 8.1... 5 5.

Mehr

Tutorial: Installation des WiFi Max

Tutorial: Installation des WiFi Max Tutorial: Installation des WiFi Max Inhalt 1: Einleitung 2: Hard-/Software Anforderungen 3: Installation & Konfiguration der WiFi Max Software 4: Konfiguration der Drahtlosennetzwerk-Verbindung 5: Konfiguration

Mehr

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang)

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Installationsanleitung Einfach A1. A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrem A1 Modem haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

802.11b/g/n WLAN USB-Adapter Kurzanleitung zur Installation DN-7045

802.11b/g/n WLAN USB-Adapter Kurzanleitung zur Installation DN-7045 802.11b/g/n WLAN USB-Adapter Kurzanleitung zur Installation DN-7045 1 / 12 1. Treiberinstallation Bitte beachten Sie die folgenden Anweisungen zur Installation Ihres neuen WLAN USB-Adapters: 1-1 Wenn der

Mehr

Konfiguration für den Betrieb über LAN Interface

Konfiguration für den Betrieb über LAN Interface Konfiguration für den Betrieb über LAN Interface Die folgende Anleitung ist durchzuführen, nachdem die LAN-SDR Software auf Ihrem PC installiert wurde. LAN-SDR ist ausgeschaltet. Bitte merken Sie sich

Mehr

Verbindungsanleitung. Unterstützte Betriebssysteme. Installieren des Druckers. Verbindungsanleitung

Verbindungsanleitung. Unterstützte Betriebssysteme. Installieren des Druckers. Verbindungsanleitung Seite 1 von 5 Verbindungsanleitung Unterstützte Betriebssysteme Mit der CD Software und Dokumentation können Sie Druckersoftware auf den folgenden Betriebssystemen installieren: Windows 8 Windows 7 SP1

Mehr

Installationsanleitung Router WLAN

Installationsanleitung Router WLAN Installationsanleitung Router WLAN AOL Deutschland GmbH + Co. KG Inhalt 1 Konfiguration über Netzwerkkarte (von AOL empfohlen) 2 1.1 AOL Namen einrichten 2 1.2 Hardware-Aufbau 4 1.3 IP-Adresse 4 1.4 Routerkonfiguration

Mehr

Userguide: WLAN Einrichtung unter Vista an der FHH - Fakultät V

Userguide: WLAN Einrichtung unter Vista an der FHH - Fakultät V Userguide: WLAN Einrichtung unter Vista an der FHH Fakultät V Seite 1/8 Userguide: WLAN Einrichtung unter Vista an der FHH - Fakultät V Dieses Dokument beschreibt die Konfiguration eines Windows Vista

Mehr

WNA. Wireless Router. Installationsanleitung. Version 1.00

WNA. Wireless Router. Installationsanleitung. Version 1.00 WNA Version 1.00 Wireless Router Installationsanleitung de Lieferumfang Im Lieferumfang des Geräts sind folgende Teile enthalten: Wireless Router WNA (TL-MR3020) Netzgerät USB-Kabel Ethernet-LAN-Kabel

Mehr

Kurzanleitung BSC-BIER Konfigurator

Kurzanleitung BSC-BIER Konfigurator Kurzanleitung BSC-BIER Konfigurator 2009 1. Installation des BSC-BIER Konfigurators Öffnen Sie das Verzeichnis ihres CD-Laufwerkes in der Sie die Setup-CD eingelegt haben. Klicken Sie doppelt auf die Datei

Mehr

Installationsanleitung Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem)

Installationsanleitung Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem) Installationsanleitung Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem) Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem) Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - Fritzbox 6360 - Netzwerkkabel - Koaxialkabel

Mehr

Klicken Sie unter Aufgaben auf Netzwerkverbindungen verwalten.

Klicken Sie unter Aufgaben auf Netzwerkverbindungen verwalten. Nach der Installation Ihres Wireless USB Adapters wird der Icon des Konfigurationsprogramms in der Taskleiste angezeigt kann aber für die Konfiguration der drahtlosen Verbindung unter Windows Vista nicht

Mehr

1) Konfigurieren Sie Ihr Netzwerk wie im nachfolgenden Schaubild dargestellt.

1) Konfigurieren Sie Ihr Netzwerk wie im nachfolgenden Schaubild dargestellt. Schnellanleitung Erste Schritte Das ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen beim ersten Gebrauch des Routers und bei der Herstellung einer Verbindung mit dem Internet helfen wird. 1) Konfigurieren

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.10

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.10 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.10 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Fernzugriff auf Heimnetz über IPv6

Fernzugriff auf Heimnetz über IPv6 Fernzugriff auf Heimnetz über IPv6 Diese Anleitung beschreibt, wie Sie mittels einer IPv6-Verbindung auf Geräte in Ihrem Heimnetzwerk zugreifen können, wenn diese hinter dem DG-Router bzw. hinter dem kundeneigenen

Mehr

Quick Setup Guide für Wireless Präsentationen mit dem Hitachi LCD Projektor

Quick Setup Guide für Wireless Präsentationen mit dem Hitachi LCD Projektor Quick Setup Guide für Wireless Präsentationen mit dem Hitachi LCD Projektor Inhalt Dieses Dokument zeigt die Wireless Anwendung für die Modelle CPX268, X608 und X2. 1. Projektor Konfiguration Die Netzwerkeinstellung

Mehr

Installationsanleitung adsl Einwahl unter Windows 8

Installationsanleitung adsl Einwahl unter Windows 8 Installationsanleitung adsl Einwahl unter Windows 8 Diese Konfigurationsanleitung erklärt Ihnen in einfachen und bildlich dargestellten Schritten, wie Sie Ihr adsl Ethernet-Modem installieren und danach

Mehr

Installationsanleitung Inbetriebnahme FRITZ!Box 7390

Installationsanleitung Inbetriebnahme FRITZ!Box 7390 Installationsanleitung Inbetriebnahme FRITZ!Box 7390 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Verkabelung... 4 3. Inbetriebnahme Internet... 6 4. Expertenmodus aktivieren (optional)... 10 5. Fernwartung

Mehr

adsl Teleworker unter Windows XP

adsl Teleworker unter Windows XP Installationsanleitung adsl Teleworker unter Windows XP adsl Teleworker mit Ethernet-Modem unter Windows XP Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - Alcatel Ethernet-Modem - Splitter für

Mehr

Konfiguration des Access Points Zyxel ZyAir G Mbps

Konfiguration des Access Points Zyxel ZyAir G Mbps PHBern, Zentrum für Bildungsinformatik Muesmattstrasse 29, CH-3012 Bern T +41 31 309 22 61, F +41 31 309 22 99 bildungsinformatik.phbern.ch, bildungsinformatik@phbern.ch Konfiguration des Access Points

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.8 bis 10.11

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.8 bis 10.11 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.8 bis 10.11 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Hinweise für Wireless LAN-Anwender

Hinweise für Wireless LAN-Anwender Hinweise für Wireless LAN-Anwender Lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig vor der Verwendung des Geräts und bewahren Sie es zum Nachschlagen griffbereit auf. Hinweise für Wireless LAN-Anwender In diesem

Mehr

Installation der Treiber für den DWL-G122 unter Mac OS X 10.4.x (Tiger)

Installation der Treiber für den DWL-G122 unter Mac OS X 10.4.x (Tiger) Einrichtung eines WLAN s mit DWL-G122 und dem DI-634M unter Mac OS X Einleitung Diese Anleitung beschreibt, wie man einen DWL-G122 unter Mac OX X (10.4.x) installiert und wie man danach eine Verbindung

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.11

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.11 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.11 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER

USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER Kurzanleitung zur Installation DN-13003-2 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Windows 2000/XP/2003/Vista/7/8/10 Computer mit Printserver-CD Ein

Mehr

DWL-2100AP g/108Mbps Drahtloser Access Point. Ethernetkabel (CAT5 UTP) Netzteil 5 V, 2.5 A (Gleichstrom)

DWL-2100AP g/108Mbps Drahtloser Access Point. Ethernetkabel (CAT5 UTP) Netzteil 5 V, 2.5 A (Gleichstrom) Dieses Produkt kann mit jedem aktuellen Webbrowser eingerichtet werden (Internet Explorer 6 oder Netscape Navigator ab Version 6.2.3). DWL-2100AP D-Link AirPlus XtremeG TM 802.11g/108Mbps Drahtloser Access

Mehr