VERBEUGUNG VOR DEN MUTIGEN DIE WEITER AN DEN OFFENBARUNGEN ARBEITEN DEN SOGENANNTEN WHISTLEBLOWERN SOWIE EIN GEDENKCHANNELING FÜR DEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERBEUGUNG VOR DEN MUTIGEN DIE WEITER AN DEN OFFENBARUNGEN ARBEITEN DEN SOGENANNTEN WHISTLEBLOWERN SOWIE EIN GEDENKCHANNELING FÜR DEN"

Transkript

1 Channeling vom VERBEUGUNG VOR DEN MUTIGEN DIE WEITER AN DEN OFFENBARUNGEN ARBEITEN DEN SOGENANNTEN WHISTLEBLOWERN SOWIE EIN GEDENKCHANNELING FÜR DEN VERSTORBENEN US-ASTRONAUTEN EDGAR MITCHELL (Fotomontage) mit dem Hinweis, dass Mitchell ganz offen über Außerirdische und Ufos sprach Ich grüße Euch herzlich von der Prometheus, heute haben unser Channelmedium und ich uns zu einem Gedenkchannelling für den, in eine andere Dimension gewechselten, US-Astronauen Edgar Mitchell entschieden.

2 Ich möchte auch allen mutigen Whistleblowern danken, die weiterhin unermüdlich die verborgenen Wahrheiten versuchen an das Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Das ist eine risikoreiche Aufgabe, da im Moment die Energien, sowohl von der Machthaberseite und auch die Zyklus bedingten Lichtvollen Energien, aufeinander treffen. Nun gebe ich ab an unser Channelmedium: Am ist mit 85 Jahren der US-Astronaut Edgar Dean Mitchell verstorben. Er gehörte zu den wenigen Astronauten die ganz offen über die Vertuschung der Außerirdischen Angelegenheiten gesprochen hat. Edgar Mitchell gehörte zu der Apollo-14 Crew die 1971 auf dem Mond landete. Mitchell betrat damals als 6. Mensch den Erdtrabanten. Für weitere Informationen über diese Mission gaben Herak und ich bereits ein Channeling heraus, dies erschien am Hier der Link: pdf Nach seinem Flug zum Mond widmete sich Mitchell zunehmend den spirituellen Seiten des Lebens. Er hatte bereits schon einen Anfang damit gemacht, als er vor dem Flug mit Apollo 14 auf zwei Doktoren traf, die ihm den Vorschlag machten, telepathisch mit einem Medium auf der Erde und Mitchell in der Kommandokapsel in Verbindung zu treten. Da bisher noch kein telepathisches Experiment, auf eine so große Entfernung von km, gemacht wurde, bot es sich an dies hiermit zu versuchen. Es wurde vereinbart, das verschiedene geometrische Formen gezeichnet wurden, die mit Zahlen versehen wurden. Dann sollte das Medium auf der Erde diese nachzeichnen.

3 Das Experiment glückte nur zum Teil. Nach dem Flug und dem Ausscheiden aus der NASA gründete Mitchell Anfang der 70er Jahre das Institut für Noetik (Institute of Noetic Sciences) Das Institute of Noetic Sciences (IONS, deutsch: Institut für Noetische Wissenschaften) ist eine US-amerikanische Non- Profit-Organisation, die nach eigenen Angaben wissenschaftliche Forschung über Telepathie, Psychokinese, Hellsehen und Effekte der Meditation betreibt und sponsert. Noetisch ist vom griechischen noētós (deutsch: geistig wahrnehmbar) abgeleitet und bezieht sich hier auf ein vom Institut angenommenes intuitives Bewusstsein, das auf Wissen zugreifen können soll, das über das hinausgehe, was den normalen Sinnen und der Vernunft zugänglich sei. Das Institut hat u.a. eine umfassende Bibliografie der physischen und psychologischen Wirkungen von Meditation, eine Bibliografie über Spontanheilungen sowie Studien über die Wirksamkeit der mitfühlenden Behandlung bei der Heilung von Aids-Patienten gefördert. Die Forschung und Informationstätigkeit konzentriert sich auf die Bereiche Weiterentwicklung des Menschen, integrale Gesundheit und Heilung (Integrale Medizin) und neue Weltsichten erschien Mitchells Buch mit dem Titel The Way of the Explorer der deutsche Titel lautet: Wege ins Unerforschte. Das Buch ist hier über diesen Link erhältlich: https://www.amazon.de/gp/search/ref=a9_sc_1?rh=i %3Aaps%2Ck%3Aedgar+mitchell+wege+ins+unerfors chte&keywords=edgar+mitchell+wege+ins+unerforsch te&ie=utf8&qid= In Wege ins Unerforschte" beschreibt der Apollo-14 - Astronaut und Wissenschaftler Dr. Edgar Mitchell in aufregender Weise seine äußere Reise zum Mond und seine dadurch ausgelöste innere Transformation. Er stellt dar, wie Wissenschaft und Religion in unserem sich selbst organisierenden Universum, zueinander finden.

4 Drei Tage nach dem Start der Saturn-5 Rakete im Jahr 1971 betraten die Astronauten Mitchell und Shepard den Mond. Auf der Rückreise vom Mond überkam Edgar Mitchell die tiefe Empfindung, mit dem Universum ganz verbunden zu sein. Für ihn strömte der glitzernde Kosmos selbst Bewußtsein aus. Die Erfahrung war so überwältigend, dass Mitchell wusste, sein Leben würde nie mehr so sein wie früher. In den darauffolgenden 25 Jahren erforschte er das Bewusstsein in seinem Institut. Neben der Tätigkeit für dieses Institut gab Mitchell weltweit Vorträge über seinen Mondflug und die Arbeit des Instituts. Ende der 90er Jahre und Anfang des neuen Jahrtausends äußerte sich Mitchell auch über das UFO-Phänomen und der damit einhergehenden Frage nach Außerirdischen. Im Jahre 2008 gab er ein Radio-Interview indem er ganz offen sagt, dass Außerirdische mit unseren Regierungen zusammenarbeiten und unsere Erde besuchen. Das Interview mit deutscher Übersetzung ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=yaihlqb00oy Weiter mit Herak: In beispielloser Arbeit für das Thema Bewusstsein, Außerirdische und der damit einhergehenden Offenlegung möchte sich die Galaktische Föderation mit tiefem Dank vor Dr. Edgar Dean Mitchell verneigen. Wir wissen, dass alle Astronauten auf eurem Planeten zum Schweigen verurteilt sind. Deshalb dieser besondere Dank an Edgar Mitchell. Zum Schluss möchten wir gerne noch Edgar Mitchell zu Wort kommen lassen: In a peak experience, the presence of divinity became almost palpable and I knew that life in the

5 universe was not just an accident based on random processes. The knowledge came to me directly noetically. It was not a matter of discursive reasoning or logical abstraction. It was an experiential cognition. In einer außergewöhnlichen Erfahrung wurde die Gegenwart des Göttlichen fast fühlbar und ich wusste, dass das Leben im Universum nicht nur ein Unfall auf der Grundlage zufälliger Prozesse war. Dieses Wissen kam direkt zu mir - Noetisch. Es war keine Frage überlegter Argumentation oder logische Abstraktion. Es war Erkenntnis durch Erfahrung. Edgar Mitchell So sei es. SELAMAT Herak Sirius Gechannelt über Frank Scheffler

6

DIE AUSBILDUNG DIE LEBENDIGE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS

DIE AUSBILDUNG DIE LEBENDIGE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS DIE AUSBILDUNG DER GALAKTISCHE MENSCH DIE LEBENDIGE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS Ausbildung zum Energie- und Lichtarbeiter Sirius - Galaktische Föderation Lebendige Licht-Geometrie von Sirius Geometrische

Mehr

PLANETENESSENZEN 30 ML 16.--

PLANETENESSENZEN 30 ML 16.-- PLANETENESSENZEN 30 ML 16.-- Sie gehen bis in die Zellen hinein, wenn Du dafür bereit bist, verändern sie diese - wenn Du es zu lässt. Und gegenüber jeden einzelnen was si noch bewirken. Sie strukturieren

Mehr

Service: PDF-Datei zum Text Ausserirdische von der Website

Service: PDF-Datei zum Text Ausserirdische von der Website Ausserirdische In diesem Universum leben viele lichtvolle Sternengemeinschaften. Es sind vollbewusste Zivilisationen. Ihre Heimatwelten liegen in fernen Sternensystemen von der Erde aus betrachtet. Da

Mehr

Medialer Seelenbegleiter. Mediale Seelenbegleiterin. für Mensch, Tier und Erde

Medialer Seelenbegleiter. Mediale Seelenbegleiterin. für Mensch, Tier und Erde Medialer Seelenbegleiter Mediale Seelenbegleiterin für Mensch, Tier und Erde Geliebtes Kind Wir freuen uns, dass du diesen Weg gehen möchtest. Diesen Weg zurück zu deiner Seele und in dein wahres Sein.

Mehr

Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum

Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum Versuch: Experimentelle Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit c s = 2 t t s 4 s = 15 km t 10 s 1 Erste Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit nach Olaf Römer 1676 Die schon

Mehr

Einführungsabend. Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens

Einführungsabend. Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens Einführungsabend Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens Spiritualität ist ein Seinszustand Alle Menschen sind spirituell und auf dem Weg nach Hause, egal wie weit sie sich entfernt

Mehr

Spirituelle Praxis Seelenlicht

Spirituelle Praxis Seelenlicht Spirituelle Praxis Seelenlicht Ausbildung zum spirituellem Heiler Willkommen in Deinem Seelenlicht erkenne Dich, erwecke Dich! Die Intention dieser Ausbildung ist, dass Du in Deiner Lichtpräsenz ankommst

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Der Weltraum. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Der Weltraum. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: : Der Weltraum Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Vorwort 4 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Mehr

Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit

Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit http://www.sein.de/spiritualitaet/bewusstsein/2011/selbstliebe--heilung-der-innereneinheit.html Die Heilung der Welt beginnt in meinem Inneren Das wohl wichtigste

Mehr

BILDAUSWAHL DER KÜNSTLER / FOTOGRAFEN BEI ASTROFOTO

BILDAUSWAHL DER KÜNSTLER / FOTOGRAFEN BEI ASTROFOTO Bildnummer: er001-01 Blauer Planet Erde, mit Afrika im Vordergrund (APOLLO 17, 1972) Bildnummer: er001-36 Erde, Mexiko, Baja California (APOLLO 15) Bildnummer: er001-79 Erdkugel, Arabien, Asien (MODIS

Mehr

Saturn in Astrologie und Geisteswissenschaft

Saturn in Astrologie und Geisteswissenschaft Saturn in Astrologie und Geisteswissenschaft Saturn und seine Aspekte in erweiterter Sicht Gerhard Himmel Vertiefende Einblicke in die Saturnwirkungen in Spiritualität, Psychologie und Astromedizin. Anregungen

Mehr

Die heilenden Hände des Göttlichen

Die heilenden Hände des Göttlichen 20 Die heilenden Hände des Göttlichen dern u. v. m. Göttliche Seelenübertragungen anbieten zu können. Während der letzten Jahre habe ich bereits unzählige göttliche Seelen an die Menschheit und alle Universen

Mehr

Reise durch das Universum

Reise durch das Universum Reise durch das Universum 1 2 3 10 5 m = 100 km 10 7 m = 10.000 km 4 Jules Vernes, 1867 Reise um den Mond Jules Vernes glaubte, dass nur an einem bestimmten Punkt zwischen Erde und Mond Schwerelosigkeit

Mehr

Meine Channeling Fibel

Meine Channeling Fibel Leseprobe aus: Meine Channeling Fibel von Anja Camiaris von Oertzen. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Hier geht s zum Buch >> Meine Channeling Fibel Inhaltsverzeichnis

Mehr

MEDITATIONEN TORE ZUM BEWUSSTSEIN BARBARA BERGER IIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIII. Aus dem Amerikanischen von Eva D.

MEDITATIONEN TORE ZUM BEWUSSTSEIN BARBARA BERGER IIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIII. Aus dem Amerikanischen von Eva D. MEDITATIONEN TORE ZUM BEWUSSTSEIN Aus dem Amerikanischen von Eva D. Hofmann BARBARA BERGER IIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIII Copyright 1997 Barbara Berger Originaltitel: Gateway to Grace Barbara

Mehr

Channel werden für die Lichtsprache

Channel werden für die Lichtsprache Channel werden für die Lichtsprache befasst sich mit dem Aufstiegsprozess. Hohes Wissen kehrt zu denen zurück, die sich dem göttlichen Selbst ganz hingeben. Sie werden durch den Kanal für göttliches Leben

Mehr

Stephen Hawking und Gott

Stephen Hawking und Gott 1 Stephen Hawking und Gott Professor John C. Lennox Oxford In seinem neuesten Buch, Der große Entwurf Eine neue Erklärung des Universums stellt der berühmteste aller Physiker, Stephen Hawking (zusammen

Mehr

Meister Hilarion. Botschaft von Mutter Erde. Channeling durch Gerold Voß

Meister Hilarion. Botschaft von Mutter Erde. Channeling durch Gerold Voß Die Botschaft von Mutter Erde, in Verbindung mit Meister Hilarion ist während einer Meditation entstanden. Es geht um unsere Schuldgefühle, die Klimaveränderungen, die wir gerade erleben und dem großen

Mehr

Schneller als das Licht

Schneller als das Licht Johannes V. Buttlar Schneller als das Licht I Von den grenzenlosen Möglichkeiten des Menschen Econ Verlag. Wien Düsseldorf 1.- 6. Tausend August 1972 7.-10. Tausend Oktober 1972 Copyright @ 1972 by Econ

Mehr

Das Reiki-Meister Buch

Das Reiki-Meister Buch Frank Doerr (Hg.) Das Reiki-Meister Buch Wege zur Reiki-Meisterschaft Wichtiger Hinweis Dieses Buch und die darin beschriebenen Methoden ersetzen nicht 1. die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker,

Mehr

Über den perfekten Zeitpunkt

Über den perfekten Zeitpunkt Über den perfekten Zeitpunkt Alles hat seinen rechten Zeitpunkt und wenn ich hier von Zeit spreche, dann meine ich dies nicht in einer Art und Weise, wie die Menschheit das Konzept der Zeit versteht. Vielmehr

Mehr

Jeder kann channeln - Aber wozu?

Jeder kann channeln - Aber wozu? mediale Heilerin und spirituelle Lehrerin Jeder kann channeln - Aber wozu? Beim Channeln verbindet man sich mit der geistigen Welt. Jede Verbindung und der damit einhergehende Energiefluss bringt Informationen,

Mehr

Prof. Dr. Werner Becker Max-Planck Institut für extraterrestrische Physik

Prof. Dr. Werner Becker Max-Planck Institut für extraterrestrische Physik Prof. Dr. Werner Becker Max-Planck Institut für extraterrestrische Physik Email: web@mpe.mpg.de Worüber wir heute sprechen wollen: Warum interessieren sich die Menschen für Astronomie? Welche Bedeutung

Mehr

Theoretische Konzepte der Mensch-Natur- Beziehung und Ansätze für ihre Analyse

Theoretische Konzepte der Mensch-Natur- Beziehung und Ansätze für ihre Analyse Modul 1 Grundlagen der Allgemeinen Ökologie Di Giulio Geschichte der Wissenschaft 1 Theoretische Konzepte der Mensch-Natur- Beziehung und Ansätze für ihre Analyse Lernziel Sie kennen die geistesgeschichtlichen

Mehr

Botschaft von Serapis Bey

Botschaft von Serapis Bey Botschaft von Serapis Bey Aus der Allkraft der Weisheit, aus den Reichen des Lichtes und der Liebe, aus dem weißen Licht, das die große Summe des Ganzen ist, aus der alles Leben entspringt und die Weisheit

Mehr

25 Jahre Hubble Weltraumteleskop

25 Jahre Hubble Weltraumteleskop 25 Jahre Hubble Weltraumteleskop Seit April 24, 1990!!!!!!! Ein Vortrag von: www.aguz.ch www.aguz-beobachter.ch Peter Englmaier Astronomische Gesellschaft Urania Zürich (AGUZ) Hubble: von der Idee zum

Mehr

Vorwort 3. Vagi Bhajan zum kommenden Mahnsinn 4. Inhaltsverzeichnis 6. Meditationen zum überleben 7

Vorwort 3. Vagi Bhajan zum kommenden Mahnsinn 4. Inhaltsverzeichnis 6. Meditationen zum überleben 7 INHALTSVERZEICHNIS TEIL I Meditationen und Übungen zum überleben und fär Situationen in Stress und Druck unserer Zeit. Seite Vorwort 3 Vagi Bhajan zum kommenden Mahnsinn 4 Inhaltsverzeichnis 6 Meditationen

Mehr

Erzengel Michael - Glauben, Vertrauen und den göttlichen Mut, den ihr in euch selbst finden müsst

Erzengel Michael - Glauben, Vertrauen und den göttlichen Mut, den ihr in euch selbst finden müsst Erzengel Michael - Glauben, Vertrauen und den göttlichen Mut, den ihr in euch selbst finden müsst 03.09.2014 Aus den göttlichen Ebenen des Lichtes aus dem hohen Sein des Ganzen aus der großen Einheit segne

Mehr

Kann dabei helfen, tiefe intuitive Einsichten in praktischer Weise im Alltagsleben umzusetzen. Erste Hilfe Öl in spirituellen Krisen.

Kann dabei helfen, tiefe intuitive Einsichten in praktischer Weise im Alltagsleben umzusetzen. Erste Hilfe Öl in spirituellen Krisen. Das Aura-Soma Rescue Set Flasche 0 Spiritual Rescue Farbe: Königsblau über Tiefmagenta Kann dabei helfen, tiefe intuitive Einsichten in praktischer Weise im Alltagsleben umzusetzen. Erste Hilfe Öl in spirituellen

Mehr

Zeit, Evolution und Glaube. Dr. Michael Blume beim Zentrum für islamische Theologie (ZiT) Münster.

Zeit, Evolution und Glaube. Dr. Michael Blume beim Zentrum für islamische Theologie (ZiT) Münster. Zeit, Evolution und Glaube Dr. Michael Blume beim Zentrum für islamische Theologie (ZiT) Münster www.blume-religionswissenschaft.de Die religiöse Selbsteinschätzung in Deutschland sinkt (religionsübergreifend)

Mehr

Osteopathie. Osteopathische Medizin ist Philosophie, Wissenschaft und Kunst. AOA American Osteopathic Association

Osteopathie. Osteopathische Medizin ist Philosophie, Wissenschaft und Kunst. AOA American Osteopathic Association Osteopathie Osteopathische Medizin ist Philosophie, Wissenschaft und Kunst. AOA American Osteopathic Association Geschichte der Osteopathie In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts begann der amerikanische

Mehr

GALACTICNETWORK DIE KOSMISCHE AKADEMIE. Die neue kosmische Datenbank im planetaren Feld

GALACTICNETWORK DIE KOSMISCHE AKADEMIE. Die neue kosmische Datenbank im planetaren Feld GALACTICNETWORK DIE KOSMISCHE AKADEMIE Die neue kosmische Datenbank im planetaren Feld Philosophie: Die Lehre von Wahrhaftigkeit, Integrität und Göttlicher Ethik Ingrid Keminer, Gründerin von Galacticnetwork

Mehr

14. Der Ursprung von Mutter Erde Der Schöpfer

14. Der Ursprung von Mutter Erde Der Schöpfer Himmlische Ansagen 2013 gechannelte Botschaften für die Neue Zeit Seite 1 14. Der Ursprung von Mutter Erde Der Schöpfer Die Geburt der Neuen Erde / Geburt der Materie / Der Schöpfer Du sendest einen Strahl

Mehr

DIE NATUR DER GEDANKEN

DIE NATUR DER GEDANKEN DIE NATUR DER GEDANKEN Ein dreifacher Blick auf das, was wir Gedanken nennen. Bearbeitet von Gerd Peter Bischoff 1. Auflage 2014. Buch. 360 S. Hardcover ISBN 978 3 8495 8884 7 Format (B x L): 14 x 21 cm

Mehr

Rügen 26. bis 30. April 2017

Rügen 26. bis 30. April 2017 August 2016 Rügen 26. bis 30. April 2017 Die Ostseeperle Rügen besuchen, Seeluft schnuppern, am Strand spazieren gehen, und die Kraft des Meeres ganzheitlich wirken lassen Was wären wir ohne das herrliche

Mehr

Spirituelle Sterbebegleitung

Spirituelle Sterbebegleitung Überkonfessionelle, spirituelle Sterbebegleitung über den Tod hinaus DreamWalker Death - Was ist das? DreamWalker Death ist eine überkonfessionelle, spirituelle Sterbebegleitung über den Tod hinaus. Sie

Mehr

BRIGITTE GILLESSEN. Der Weg der Göttin. Das geheime Qi Gong der Frauen. nymphenburger

BRIGITTE GILLESSEN. Der Weg der Göttin. Das geheime Qi Gong der Frauen. nymphenburger BRIGITTE GILLESSEN Der Weg der Göttin Das geheime Qi Gong der Frauen nymphenburger Inhalt Der Weg der Göttin............................................. 9 Die Quelle der weiblichen Kraft......................................

Mehr

Widmung Für meine Mutter, die mich in jeglicher Lebenslage liebevoll unterstützt hat. Ohne sie wäre dieses Buch nicht entstanden.

Widmung Für meine Mutter, die mich in jeglicher Lebenslage liebevoll unterstützt hat. Ohne sie wäre dieses Buch nicht entstanden. Widmung Für meine Mutter, die mich in jeglicher Lebenslage liebevoll unterstützt hat. Ohne sie wäre dieses Buch nicht entstanden. Mein Bitten gilt all den Menschen, die scheinbar den Glauben an die Liebe

Mehr

Der Aufstieg der Erde ist nur der Anfang

Der Aufstieg der Erde ist nur der Anfang Der Aufstieg der Erde ist nur der Anfang Das Unternehmen Himmel durch Wes Annac, 07.09.2013 Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/ Für das Unternehmen Himmel sprechen: Meine sechsdimensionale

Mehr

Die Entwicklung des Weltbilds. Manuel Erdin Gym Liestal, 2004

Die Entwicklung des Weltbilds. Manuel Erdin Gym Liestal, 2004 Die Entwicklung des Weltbilds Manuel Erdin Gym Liestal, 2004 Frühe Kulturen Der Mensch als Teil des Kosmos Frühe Kulturen Beobachtungen von Sonnen- und Mondpositionen Himmelscheibe von Nebra (Deutschland)

Mehr

Bei den Planetenwegen, die man durchwandern kann, sind die Dinge des Sonnensystems 1 Milliarde mal verkleinert dargestellt.

Bei den Planetenwegen, die man durchwandern kann, sind die Dinge des Sonnensystems 1 Milliarde mal verkleinert dargestellt. Distanzen und Grössen im Planetenweg Arbeitsblatt 1 Bei den Planetenwegen, die man durchwandern kann, sind die Dinge des Sonnensystems 1 Milliarde mal verkleinert dargestellt. Anders gesagt: Der Massstab

Mehr

A1: Kennt Ihr alle Planeten unseres Sonnensystems? Zählt sie auf.

A1: Kennt Ihr alle Planeten unseres Sonnensystems? Zählt sie auf. Ihr braucht: Tablet oder Smartphone Arbeitsmappe A1: Kennt Ihr alle Planeten unseres Sonnensystems? Zählt sie auf. Tipp: Mein Vater Erklärt Mir Jeden Samstagabend Unseren Nachthimmel. A2: Öffnet das Programm

Mehr

Wissenschaftliches Arbeiten

Wissenschaftliches Arbeiten Wissenschaftliches Arbeiten Andreas Schoknecht Jan Recker, Scientific Research in Information Systems A Beginner's Guide, Springer, 2013 INSTITUT FÜR ANGEWANDTE INFORMATIK UND FORMALE BESCHREIBUNGSVERFAHREN

Mehr

Rolf Schlichenmaier. Terrestrische Intelligenz Extraterrestrische Intelligenz. Bei welcher Wellenlänge werden Ets gesucht? Leben im Universum

Rolf Schlichenmaier. Terrestrische Intelligenz Extraterrestrische Intelligenz. Bei welcher Wellenlänge werden Ets gesucht? Leben im Universum Terrestrische Intelligenz Extraterrestrische Intelligenz Rolf Schlichenmaier Literatur: Intelligent life in the universe, P. Ulmschneider, Springer, 2003. Lehrerfortbildung, 2. Oktober 2010 Leben im Universum

Mehr

Anregungen für den Unterricht PAINKILLERS. Themen. Inhalt. Einstimmung auf den Film PAINKILLERS. Assoziationen zum Filmtitel

Anregungen für den Unterricht PAINKILLERS. Themen. Inhalt. Einstimmung auf den Film PAINKILLERS. Assoziationen zum Filmtitel Anregungen für den Unterricht PAINKILLERS PIJNSTILLERS Niederlande 2014 Regie: Tessa Schramm Spielfilm, Farbe / 98 min Empfohlen ab 14 Jahren Themen Familie, Tod, Verliebt sein, Musik, Träume, Suche nach

Mehr

Kryon in Barranquilla, Colombia

Kryon in Barranquilla, Colombia Kryon in Barranquilla, Colombia Kryon durch Lee Carroll in Barranquilla, Colombia am 1.11. 2014 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle

Mehr

Astronomie für Nicht Physiker SS 2013

Astronomie für Nicht Physiker SS 2013 Astronomie für Nicht Physiker SS 2013 18.4. Astronomie heute (Just, Fendt) 25.4. Sonne, Erde, Mond (Fohlmeister) 2.5. Das Planetensystem (Fohlmeister) 16.5. Teleskope, Instrumente, Daten (Fendt) 23.5.

Mehr

Übung zur Achtsamkeit

Übung zur Achtsamkeit Workshop 24 Die Krise zur Heilung nutzen Spiritualität als Antwort Kongress Spiritualität im Leben 4. Juni 2016 Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen Dr. Dorothea Hartmann und Daniela Möslang Dialog & Change

Mehr

Arithmeum Bonn. Die Sammlung Schuitema

Arithmeum Bonn. Die Sammlung Schuitema Arithmeum Bonn Die Sammlung Schuitema Samstag,, 15:00 Uhr Vom Sand Siziliens bis zur Landung auf dem Mond - Kurze Geschichte der Logarithmen und des Rechenschiebers - Archimedes geboren: 287 v. Chr. in

Mehr

Was ist Osteopathie?

Was ist Osteopathie? Was ist Osteopathie? Die Osteopathie ist ein ganzheitliches manuelles Diagnose- und Therapieverfahren, mit dessen unterschiedlichen Methoden sich der Bewegungsapparat, die inneren Organe sowie die inneren

Mehr

Multidimensionaler Kontakt. und die Rückverbindung mit unseren Heimatwelten

Multidimensionaler Kontakt. und die Rückverbindung mit unseren Heimatwelten Multidimensionaler Kontakt und die Rückverbindung mit unseren Heimatwelten. Jetzt ist die Zeit für innere und auch äussere Kontakte mit nichtirdischen Wesen. Jeder und jede ist dazu aufgerufen. Diese bewussten

Mehr

Bibelteilen in sieben Schritten

Bibelteilen in sieben Schritten Bibelteilen in sieben Schritten Mein Wort kehrt nicht leer zu mir zurück, sondern bewirkt, was ich will, und erreicht all das, wozu ich es ausgesandt habe. (Jes 55,11) Gottes Wort willkommen heißen Hören

Mehr

Und schwupp steht der Juni schon an der Schwelle. Ich persönlich bereite mich

Und schwupp steht der Juni schon an der Schwelle. Ich persönlich bereite mich B.Bessen, PF 11 33 06, 20457 Hamburg Bürozeiten: Donnerstag + Freitag 9.00 12.00 Uhr Tel. 040/37 50 32 01 Liebe Freunde der monatlichen Botschaften! Und schwupp steht der Juni schon an der Schwelle. Ich

Mehr

3 IN ONE DIE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS DIE AUSBILDUNG. Der Ausbildungszyklus Die lebendige Licht-Merkabah von Sirius beinhaltet folgende Themen:

3 IN ONE DIE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS DIE AUSBILDUNG. Der Ausbildungszyklus Die lebendige Licht-Merkabah von Sirius beinhaltet folgende Themen: 3 IN ONE DIE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS DIE AUSBILDUNG Der Ausbildungszyklus Die lebendige Licht-Merkabah von Sirius beinhaltet folgende Themen: Baukasten für den Aufstieg 36 lichtgeometrische Strukturen

Mehr

Eckhart tolle leben im Jetzt Tolle_Leben_Goldmann_neu_CS55.indd :14:16

Eckhart tolle leben im Jetzt Tolle_Leben_Goldmann_neu_CS55.indd :14:16 Eckhart Tolle Leben im Jetzt Buch»Leben im Jetzt«zeigt Ihnen, wie Sie aus dem permanenten Gedankenkino aussteigen und festgefahrene Verhaltensmuster ablegen können. Es präsentiert in gestraffter und überarbeiteter

Mehr

Mathematik als Kulturleistung

Mathematik als Kulturleistung Mathematik als Kulturleistung Christoph Schweigert Department Mathematik, Universität Hamburg und Zentrum für mathematische Physik, Hamburg Wissenschaftsforum, Hamburg, 28.11.2008 Folien und Vortragstext

Mehr

Grundlagen der medizinischen Psychologie und Soziologie

Grundlagen der medizinischen Psychologie und Soziologie Grundlagen der medizinischen Psychologie und Soziologie Einbeziehung der psychologischen und soziologischen Aspekte von Krankheit und Gesundheit in ärztliches Denken und Handeln Psychologie Beschäftigt

Mehr

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE:

Mehr

ELYAH Lichtmatrix Therapie Meditations-Kerzen

ELYAH Lichtmatrix Therapie Meditations-Kerzen ELYAH Lichtmatrix Therapie Meditations-Kerzen Liebe Anwenderin, lieber Anwender, herzlichen Glückwunsch zu den ELYAH Lichtmatrix Therapie Meditations- Kerzen. Um Dich freudvoll bei Deiner Anwendung der

Mehr

Zur Definition Zur Definition

Zur Definition Zur Definition Zur Definition Zur Definition Wenn wir in diesem Buch von der Psychologie sprechen, meinen wir damit die Seelenlehre im allgemeinen Sinne, die die Gesamtheit des menschlichen Bewusstseins umfasst und mit

Mehr

Die Planetenstraße Bad Salzdetfurth

Die Planetenstraße Bad Salzdetfurth Saturn Jupiter Merkur Venus Erde Mars Sie führt vom Kurmittelhaus über die Unterstraße, Marktstraße, Oberstraße, Bodenburger Straße bis zum Bahnhof Bodenburg. Sie stellt die Entfernungen und Größen der

Mehr

Ethisch-moralisches Argumentieren Station 3: Sein-Sollen-Fehlschluss Seite 1 von 5. Grundlagen:

Ethisch-moralisches Argumentieren Station 3: Sein-Sollen-Fehlschluss Seite 1 von 5. Grundlagen: Ethisch-moralisches Argumentieren Station 3: Sein-Sollen-Fehlschluss Seite 1 von 5 Grundlagen: Die Grundlage unseres Argumentierens bildet der sog. Syllogismus, der aus Prämissen (Voraussetzungen) und

Mehr

ZenHaus ZEN QIGONG TCM KULTUR

ZenHaus ZEN QIGONG TCM KULTUR ZEN QIGONG TCM KULTUR INHALT ZENHAUS PHILOSOPHIE ZEN QIGONG TCM KULTUR DOKUHO J. MEINDL KONTAKT 3 DER PLATZ IN DEM DAS HERZ ZUR RUHE KOMMT ZENHAUS Am 08.09.1991 gründete Dokuho J. Meindl nach langjährigem

Mehr

13. Das göttliche Abbild deines Seins

13. Das göttliche Abbild deines Seins Himmlische Ansagen 2013 gechannelte Botschaften für die Neue Zeit Seite 1 13. Das göttliche Abbild deines Seins Heilungstechniken für die Neue Zeit / Dein Weg zurück in die Einheit / Dein Körper im Licht

Mehr

Malen bereichert das Leben

Malen bereichert das Leben Malen bereichert das Leben Frau Schmid* (Name geändert) eine 81 jährige Frau besucht seit 11 Jahren ein Malatelier. Sie erzählt was ihr das Malen bedeutet, sie erzählt aus ihrem Leben und sie freut sich,

Mehr

Satellit. Projekt Mathematische Modellierung. Lukas Schweighofer, Mustafa Krupic, Elisabeth Schmidhofer Sommersemester 2013

Satellit. Projekt Mathematische Modellierung. Lukas Schweighofer, Mustafa Krupic, Elisabeth Schmidhofer Sommersemester 2013 Projekt Mathematische Modellierung Lukas Schweighofer, Mustafa Krupic, Elisabeth Schmidhofer Sommersemester 2013 1. Einführung und Beschreibung der Vorgangs In unserem Projekt schicken wir einen en von

Mehr

Erfahrungen von Astronauten beim Anblick der Erde aus dem Weltraum

Erfahrungen von Astronauten beim Anblick der Erde aus dem Weltraum Erfahrungen von Astronauten beim Anblick der Erde aus dem Weltraum Einführung des Autors Kevin W. Kelly, der in seinem Buch "Der Heimatplanet" i alle folgenden Zitate gesammelt hat. "Während ich an diesem

Mehr

Aloha Hawaii, Exklusiv Reise das wahre Hawaii erleben!

Aloha Hawaii, Exklusiv Reise das wahre Hawaii erleben! Aloha Hawaii, Exklusiv Reise das wahre Hawaii erleben! Yoga & Spirit Reise mit Delfinschwimmen vom 17. bis 27.8.2017 Hawaii Big Island Die Hawaii Inselgruppe im Pazifik wird immer wieder mit dem Paradies

Mehr

Salutogenese Wege zu mehrdimensionaler Gesundheit

Salutogenese Wege zu mehrdimensionaler Gesundheit Salutogenese Wege zu mehrdimensionaler Gesundheit Yoga-Vidya Kongress 15.11.09 Vortrag von Theodor Dierk Petzold Alles Leben ist Problemlösen Karl Popper These: Gesundheit entsteht in Resonanz. Saluto

Mehr

Hier die Worte von ~ Yeshua ~.

Hier die Worte von ~ Yeshua ~. Hier die Worte von ~ Yeshua ~. (Empfangen Heute der 18/19 April 2016 um jeweils um 04 MEZ durch Giovanni der Gral.) Bitte mein Freund und Bruder, steh auf und schreibe : Liebe Menschen, heute ist ein besonderer

Mehr

Aufbau, Heilung und Aktivierung deines Lichtkörpers (von Indra & Sylah / Stand )

Aufbau, Heilung und Aktivierung deines Lichtkörpers (von Indra & Sylah / Stand ) Aufbau, Heilung und Aktivierung deines Lichtkörpers (von Indra & Sylah / Stand 20.09.2016) Der Lichtkörper ist eine Ursprungsform der Erde, bevor es in den Abstieg der Dualität ging. Der Lichtkörper eines

Mehr

Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 9 bis 12

Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 9 bis 12 H A U S DERK U N S T Bis 21.09.14 Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 9 bis 12 KÜNSTLER UND WERK Hier tackern Tutti IV ist die zweite Auftragsarbeit in der Serie Der Öffentlichkeit - Von den

Mehr

Messung der Astronomischen Einheit nach Ole Römer

Messung der Astronomischen Einheit nach Ole Römer Astronomisches Praktikum Aufgaben für eine Schlechtwetter-Astronomie U. Backhaus, Universität Duisburg-Essen Messung der Astronomischen Einheit nach Ole Römer Einleitung Misst man um die Zeit der Jupiteropposition

Mehr

Leseprobe aus: Seelentaufe von Doris Fuentes. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten.

Leseprobe aus: Seelentaufe von Doris Fuentes. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Leseprobe aus: Seelentaufe von Doris Fuentes. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Hier geht s zum Buch >> Seelentaufe Doris Fuentes Seelentaufe Die Weisheit

Mehr

Ein Gottesbeweis. Die Voraussetzung des Seins ist das Nichts. 1. Die Verachtung des Immateriellen

Ein Gottesbeweis. Die Voraussetzung des Seins ist das Nichts. 1. Die Verachtung des Immateriellen Ein Gottesbeweis Die Voraussetzung des Seins ist das Nichts 1. Die Verachtung des Immateriellen Das einheitliche Weltbild des Westens ist der philosophische Materialismus. Fragen nach dem Immateriellen

Mehr

Heilung in Sekundenschnelle Quantenheilung

Heilung in Sekundenschnelle Quantenheilung Heilung in Sekundenschnelle Quantenheilung Es gibt einen Teil in uns, der niemals von Verletzungen, psychischen Störungen oder Erkrankungen betroffen wurde. Das ist unser Bewusstsein und zwar das reine

Mehr

J ANUAR. Neujahr. Gottes Führung kommt auf Engelsflügeln.

J ANUAR. Neujahr. Gottes Führung kommt auf Engelsflügeln. Samstag 1 Neujahr 52. Woche Gottes Führung kommt auf Engelsflügeln. Sonntag 2 52. Woche Indem du Gott zum Mittelpunkt deiner Gedanken, Gefühle und Aktionen machst, sorgt deine göttliche Liebe dafür, dass

Mehr

JANUAR MÄRZ Prenzlauer Berg JANUAR KALENDER. Kalender 2. Kinder- und Familienprogramm

JANUAR MÄRZ Prenzlauer Berg JANUAR KALENDER. Kalender 2. Kinder- und Familienprogramm JANUAR MÄRZ 2017 KALENDER Prenzlauer Berg Kinder- und Familienprogramm Kalender 2 JANUAR SO 01 15:30 Wir erforschen das Weltall DI 03 09:30 Mit Raketen zu Planeten MI 04 09:30 Lars der kleine Eisbär 20:00

Mehr

ZEITSCHRIFT FÜR DAOISTISCHE CHINESISCHE MEDIZIN 2/16

ZEITSCHRIFT FÜR DAOISTISCHE CHINESISCHE MEDIZIN 2/16 AUSGABE HERBST 2016 REINHARD BAYERLEIN ZEITSCHRIFT FÜR DAOISTISCHE CHINESISCHE MEDIZIN 2/16 Zeitschrift für daoistische chinesische Medizin nach dem Radloff- Konzept Reinhard Bayerlein Liebe Kolleginnen

Mehr

Es gibt mehr zu sehen als wir glauben, und es gibt mehr zu glauben als wir sehen! (Predigt zu Matthäus 17,1-13 / Verklärung Jesu)

Es gibt mehr zu sehen als wir glauben, und es gibt mehr zu glauben als wir sehen! (Predigt zu Matthäus 17,1-13 / Verklärung Jesu) Seite 1 von 4 Es gibt mehr zu sehen als wir glauben, und es gibt mehr zu glauben als wir sehen! (Predigt zu Matthäus 17,1-13 / Verklärung Jesu) Liebe Gemeinde, wir Christen bekennen uns zum dreieinigen

Mehr

IIIIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII

IIIIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII Fred Matser FÜR EINE WELT MIT HERZ Ein Findhorn-Buch Aus dem Englischen von Anja Schmidtke IIIIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII 3 Mit * gekennzeichnete Stellen frei übersetzt von Anja

Mehr

Integration spiritueller Praxis in eine klinische Entwöhnungsbehandlung

Integration spiritueller Praxis in eine klinische Entwöhnungsbehandlung 23. Heidelberger Kongress des Fachverbandes Sucht e.v. Forum 4 Integration spiritueller Praxis in eine klinische Entwöhnungsbehandlung Sven-Joachim Haack Heidelberg, den 15. Juni 2010 Da sein Da sein,

Mehr

Die Wahrheit über mich

Die Wahrheit über mich r Die Wahrheit über mich Ein Ausfüllbuch mit außergewöhnlichen Fragen r Achtung! Dieses Buch enthält sehr persönliche Informationen und Einschätzungen. Dieses Buch gehört. Nur darf es lesen. Alle anderen

Mehr

Einführung in die Hermetik

Einführung in die Hermetik Einführung in die Hermetik 1. Geistigkeit 2. Entsprechung 3. Schwingung 4. Polarität 5. Rhythmus 6. Ursache und Wirkung 7. Geschlecht Grundlegendes Wenn die Ohren des Schülers bereit sind zu hören, dann

Mehr

Allgemeiner Hintergrund zu Aristoteles, Ptolemäus, Kopernikus

Allgemeiner Hintergrund zu Aristoteles, Ptolemäus, Kopernikus 3. Vorlesung Die Kopernikanische Wende Allgemeiner Hintergrund zu Aristoteles, Ptolemäus, Kopernikus Weltbild des Aristoteles (384-322 v.chr.) Mechanik: Bewegung nur, so lange wie Kraft wirkt v = f. K

Mehr

Liturgievorschlag für Neujahr Hochfest der Gottesmutter Maria

Liturgievorschlag für Neujahr Hochfest der Gottesmutter Maria Liturgievorschlag für Neujahr Hochfest der Gottesmutter Maria Ich wünsche allen ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr. Möge es gesegnet sein! Beginn Neben vielen anderen Grußformeln ist bei uns

Mehr

Der Mars. Wissenschaftliche Daten:

Der Mars. Wissenschaftliche Daten: Der Mars Wissenschaftliche Daten: Der Durchmesser am Äquator beträgt 6787km. Die Entfernung des MARS von unserer ERDE liegt zwischen 55 und 400 Millionen km. Die Entfernung von der Sonne beträgt zwischen

Mehr

Hier geht s zum Buch >> Willkommen in der 5. Dimension

Hier geht s zum Buch >> Willkommen in der 5. Dimension Leseprobe aus: Willkommen in der 5. Dimension von Iris-Andrea Fetzer-Eisele. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Hier geht s zum Buch >> Willkommen in der

Mehr

Sensorische Ökologie

Sensorische Ökologie Sommerakademie Olang 2008 12.09.2008 Was ist? Warum interessiert uns? Denition von Leben Life may be dened operationally as an information processing system a structural hierarchy of functioning units

Mehr

Rauben Sie dem Tumor seine Energie zum Wachsen

Rauben Sie dem Tumor seine Energie zum Wachsen Rauben Sie dem Tumor seine Energie zum Wachsen Woher nimmt ein Tumor die Kraft zum Wachsen? Tumorzellen benötigen wie andere Zellen gesunden Gewebes auch Nährstoffe und Sauerstoff, um wachsen zu können.

Mehr

Soziologie der Liebe. Vorlesung Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Wintersemester 2012/13 PD Dr. phil. habil. Udo Thiedeke.

Soziologie der Liebe. Vorlesung Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Wintersemester 2012/13 PD Dr. phil. habil. Udo Thiedeke. Vorlesung Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Wintersemester 2012/13 PD Dr. phil. habil. Udo Thiedeke 1) Liebe ist doch nicht Sex! 2) Die Symbiose der Körper mit dem Medium 3) Zusammenfassung 1) Liebe

Mehr

Was mir auf der Seele brennt!

Was mir auf der Seele brennt! Stephan Soom Was mir auf der Seele brennt! Du bist alles und alles ist eins. 3 www.windsor-verlag.com 2014 Stephan Soom Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. Verlag: Windsor Verlag ISBN: 978-1-627842-09-9

Mehr

Gott, Geist, Intelligenz und»intelligent Design«

Gott, Geist, Intelligenz und»intelligent Design« Gott, Geist, Intelligenz und»intelligent Design«Wer von Natur spricht, muss den Geist, wer vom Geist spricht, muss die Natur voraussetzen und im Tiefsten mitverstehen. J. W. von GOETHE Gehen wir jetzt

Mehr

E R I S. The Goddess of Discord. Op. 26. dedicated to Dennis Russell Davies. for large orchestra. composed by Andie Heyer 2006, all rights reserved;

E R I S. The Goddess of Discord. Op. 26. dedicated to Dennis Russell Davies. for large orchestra. composed by Andie Heyer 2006, all rights reserved; E R I S The Goddess of Discord for large orchestra Op. 26 A N D I E H E Y E R dedicated to Dennis Russell Davies composed by Andie Heyer 2006, all rights reserved; Eris The Goddess of Discord (die Göttin

Mehr

Bestellung Schweiz in CHF. Lernbiene-Verlag

Bestellung Schweiz in CHF. Lernbiene-Verlag Bestellung Schweiz in CHF Lernbiene-Verlag L1 Deutsch Anzahl Best-Nr. Titel Preis CHF L10 Anfangsunterricht L10.7125 Übungsblätter rund ums ABC, CR 19.00 L10.7149 Übungsblätter rund ums ABC, PR 28.00 L10.7163

Mehr

"ADAMA VON TELOS": Botschaft der Lemurianern von Telos: Wir haben unsere Körper unsterblich gemacht. Adama

ADAMA VON TELOS: Botschaft der Lemurianern von Telos: Wir haben unsere Körper unsterblich gemacht. Adama "ADAMA VON TELOS": Botschaft der Lemurianern von Telos: Wir haben unsere Körper unsterblich gemacht. Adama 1 durch Aurelia Louise Jones am 04.12.2001 Seid gegrüsst meine Lieben: Ich bin Adama, der Hohe

Mehr

Spekulative Vernunft, symbolische Wahrnehmung, intuitive Urteile

Spekulative Vernunft, symbolische Wahrnehmung, intuitive Urteile VERLAG KARL ALBER B Whitehead Studien 2 Whitehead Studies Aljoscha Berve Spekulative Vernunft, symbolische Wahrnehmung, intuitive Urteile Höhere Formen der Erfahrung bei A. N. Whitehead VERLAG KARL ALBER

Mehr

Dem ital. Gesundheitsministerium übermittelt.

Dem ital. Gesundheitsministerium übermittelt. PRODUKTINFORMATION DATENBLATT: Der Olivenbaum ist in der Geschichte der Medizin und Pflanzenheilkunde des Mittelmeerraums schon seit tausenden von Jahren präsent. Heute ist er auf der ganzen Welt von wesentlicher

Mehr

Göttliche Ordnung. Jim Rosemergy << UNITY 2000 >>>

Göttliche Ordnung. Jim Rosemergy << UNITY 2000 >>> Jim Rosemergy >> von Jim Rosemergy > Titel der Originalausgabe: Divine Order Übersetzung: Gunther Planeth Copyright: Unity School of Christianity, Unity Village, MO, USA Herausgegeben

Mehr

EINLEITUNG. Vor 45 Jahren setzen die ersten Menschen ihren Fuss auf die Mondoberfläche: DER GEWALTIGE SPRUNG ZUM MOND

EINLEITUNG. Vor 45 Jahren setzen die ersten Menschen ihren Fuss auf die Mondoberfläche: DER GEWALTIGE SPRUNG ZUM MOND EINLEITUNG Vor 45 Jahren setzen die ersten Menschen ihren Fuss auf die Mondoberfläche: DER GEWALTIGE SPRUNG ZUM MOND Seit Mitte Dezember 2013 befindet sich eine chinesische Landeeinheit auf dem Mond und

Mehr