VERBEUGUNG VOR DEN MUTIGEN DIE WEITER AN DEN OFFENBARUNGEN ARBEITEN DEN SOGENANNTEN WHISTLEBLOWERN SOWIE EIN GEDENKCHANNELING FÜR DEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERBEUGUNG VOR DEN MUTIGEN DIE WEITER AN DEN OFFENBARUNGEN ARBEITEN DEN SOGENANNTEN WHISTLEBLOWERN SOWIE EIN GEDENKCHANNELING FÜR DEN"

Transkript

1 Channeling vom VERBEUGUNG VOR DEN MUTIGEN DIE WEITER AN DEN OFFENBARUNGEN ARBEITEN DEN SOGENANNTEN WHISTLEBLOWERN SOWIE EIN GEDENKCHANNELING FÜR DEN VERSTORBENEN US-ASTRONAUTEN EDGAR MITCHELL (Fotomontage) mit dem Hinweis, dass Mitchell ganz offen über Außerirdische und Ufos sprach Ich grüße Euch herzlich von der Prometheus, heute haben unser Channelmedium und ich uns zu einem Gedenkchannelling für den, in eine andere Dimension gewechselten, US-Astronauen Edgar Mitchell entschieden.

2 Ich möchte auch allen mutigen Whistleblowern danken, die weiterhin unermüdlich die verborgenen Wahrheiten versuchen an das Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Das ist eine risikoreiche Aufgabe, da im Moment die Energien, sowohl von der Machthaberseite und auch die Zyklus bedingten Lichtvollen Energien, aufeinander treffen. Nun gebe ich ab an unser Channelmedium: Am ist mit 85 Jahren der US-Astronaut Edgar Dean Mitchell verstorben. Er gehörte zu den wenigen Astronauten die ganz offen über die Vertuschung der Außerirdischen Angelegenheiten gesprochen hat. Edgar Mitchell gehörte zu der Apollo-14 Crew die 1971 auf dem Mond landete. Mitchell betrat damals als 6. Mensch den Erdtrabanten. Für weitere Informationen über diese Mission gaben Herak und ich bereits ein Channeling heraus, dies erschien am Hier der Link: pdf Nach seinem Flug zum Mond widmete sich Mitchell zunehmend den spirituellen Seiten des Lebens. Er hatte bereits schon einen Anfang damit gemacht, als er vor dem Flug mit Apollo 14 auf zwei Doktoren traf, die ihm den Vorschlag machten, telepathisch mit einem Medium auf der Erde und Mitchell in der Kommandokapsel in Verbindung zu treten. Da bisher noch kein telepathisches Experiment, auf eine so große Entfernung von km, gemacht wurde, bot es sich an dies hiermit zu versuchen. Es wurde vereinbart, das verschiedene geometrische Formen gezeichnet wurden, die mit Zahlen versehen wurden. Dann sollte das Medium auf der Erde diese nachzeichnen.

3 Das Experiment glückte nur zum Teil. Nach dem Flug und dem Ausscheiden aus der NASA gründete Mitchell Anfang der 70er Jahre das Institut für Noetik (Institute of Noetic Sciences) Das Institute of Noetic Sciences (IONS, deutsch: Institut für Noetische Wissenschaften) ist eine US-amerikanische Non- Profit-Organisation, die nach eigenen Angaben wissenschaftliche Forschung über Telepathie, Psychokinese, Hellsehen und Effekte der Meditation betreibt und sponsert. Noetisch ist vom griechischen noētós (deutsch: geistig wahrnehmbar) abgeleitet und bezieht sich hier auf ein vom Institut angenommenes intuitives Bewusstsein, das auf Wissen zugreifen können soll, das über das hinausgehe, was den normalen Sinnen und der Vernunft zugänglich sei. Das Institut hat u.a. eine umfassende Bibliografie der physischen und psychologischen Wirkungen von Meditation, eine Bibliografie über Spontanheilungen sowie Studien über die Wirksamkeit der mitfühlenden Behandlung bei der Heilung von Aids-Patienten gefördert. Die Forschung und Informationstätigkeit konzentriert sich auf die Bereiche Weiterentwicklung des Menschen, integrale Gesundheit und Heilung (Integrale Medizin) und neue Weltsichten erschien Mitchells Buch mit dem Titel The Way of the Explorer der deutsche Titel lautet: Wege ins Unerforschte. Das Buch ist hier über diesen Link erhältlich: https://www.amazon.de/gp/search/ref=a9_sc_1?rh=i %3Aaps%2Ck%3Aedgar+mitchell+wege+ins+unerfors chte&keywords=edgar+mitchell+wege+ins+unerforsch te&ie=utf8&qid= In Wege ins Unerforschte" beschreibt der Apollo-14 - Astronaut und Wissenschaftler Dr. Edgar Mitchell in aufregender Weise seine äußere Reise zum Mond und seine dadurch ausgelöste innere Transformation. Er stellt dar, wie Wissenschaft und Religion in unserem sich selbst organisierenden Universum, zueinander finden.

4 Drei Tage nach dem Start der Saturn-5 Rakete im Jahr 1971 betraten die Astronauten Mitchell und Shepard den Mond. Auf der Rückreise vom Mond überkam Edgar Mitchell die tiefe Empfindung, mit dem Universum ganz verbunden zu sein. Für ihn strömte der glitzernde Kosmos selbst Bewußtsein aus. Die Erfahrung war so überwältigend, dass Mitchell wusste, sein Leben würde nie mehr so sein wie früher. In den darauffolgenden 25 Jahren erforschte er das Bewusstsein in seinem Institut. Neben der Tätigkeit für dieses Institut gab Mitchell weltweit Vorträge über seinen Mondflug und die Arbeit des Instituts. Ende der 90er Jahre und Anfang des neuen Jahrtausends äußerte sich Mitchell auch über das UFO-Phänomen und der damit einhergehenden Frage nach Außerirdischen. Im Jahre 2008 gab er ein Radio-Interview indem er ganz offen sagt, dass Außerirdische mit unseren Regierungen zusammenarbeiten und unsere Erde besuchen. Das Interview mit deutscher Übersetzung ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=yaihlqb00oy Weiter mit Herak: In beispielloser Arbeit für das Thema Bewusstsein, Außerirdische und der damit einhergehenden Offenlegung möchte sich die Galaktische Föderation mit tiefem Dank vor Dr. Edgar Dean Mitchell verneigen. Wir wissen, dass alle Astronauten auf eurem Planeten zum Schweigen verurteilt sind. Deshalb dieser besondere Dank an Edgar Mitchell. Zum Schluss möchten wir gerne noch Edgar Mitchell zu Wort kommen lassen: In a peak experience, the presence of divinity became almost palpable and I knew that life in the

5 universe was not just an accident based on random processes. The knowledge came to me directly noetically. It was not a matter of discursive reasoning or logical abstraction. It was an experiential cognition. In einer außergewöhnlichen Erfahrung wurde die Gegenwart des Göttlichen fast fühlbar und ich wusste, dass das Leben im Universum nicht nur ein Unfall auf der Grundlage zufälliger Prozesse war. Dieses Wissen kam direkt zu mir - Noetisch. Es war keine Frage überlegter Argumentation oder logische Abstraktion. Es war Erkenntnis durch Erfahrung. Edgar Mitchell So sei es. SELAMAT Herak Sirius Gechannelt über Frank Scheffler

6

GEDENKCHANNELING FÜR DEN US ASTRONAUTEN

GEDENKCHANNELING FÜR DEN US ASTRONAUTEN Channeling vom 31.08.2012 GEDENKCHANNELING FÜR DEN US ASTRONAUTEN NEIL ALDEN ARMSTRONG Der erste Mensch der den Mond betrat (offizieller Sprachstil) Neil Armstrong ist am Samstag den 25.08.2012 mit 82

Mehr

Weitere Offenbarungen

Weitere Offenbarungen Channneling vom 10.02.2013 Weitere Offenbarungen Liebe Sternengeschwister und Aufstiegsbewusste Wesenheiten, heute möchte ich mich mit unserem Channelmedium zusammen wieder einmal der offiziellen bemannten

Mehr

Raumsonde Pioneer (1)

Raumsonde Pioneer (1) Raumsonde Pioneer (1) Pioneer 10 fliegt am Saturn vorbei Vor etwa 50 Jahren begann man sich fñr die äußeren Planeten zu interessieren, Ñber die man bis dahin noch nicht viel wusste und nur verschwommene

Mehr

DIE AUSBILDUNG DIE LEBENDIGE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS

DIE AUSBILDUNG DIE LEBENDIGE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS DIE AUSBILDUNG DER GALAKTISCHE MENSCH DIE LEBENDIGE LICHT-MERKABAH VON SIRIUS Ausbildung zum Energie- und Lichtarbeiter Sirius - Galaktische Föderation Lebendige Licht-Geometrie von Sirius Geometrische

Mehr

Als ich vier Jahre alt war, trat mein Vater, der Astronaut, seine große Reise. in eine ferne, unbekannte Welt an. Er landete auf dem Mond und war

Als ich vier Jahre alt war, trat mein Vater, der Astronaut, seine große Reise. in eine ferne, unbekannte Welt an. Er landete auf dem Mond und war Als ich vier Jahre alt war, trat mein Vater, der Astronaut, seine große Reise in eine ferne, unbekannte Welt an. Er landete auf dem Mond und war von dessen Anblick dermaßen überwältigt, dass er sich augenblicklich

Mehr

Gechannelte Affirmationen

Gechannelte Affirmationen Gechannelte Affirmationen Ich bin stark und stehe unter Erzengel Michaels Schutz. Mein inneres Licht scheint und strahlt durch jede Pore und Zelle meines Körpers und jeder fühlt sich von meiner inneren

Mehr

Aufgaben: Forschungsarbeiten während des Fluges. In den Forschungsanlagen Malachit und Biogravistat wurden zur Vorbereitung biologischer Versuche

Aufgaben: Forschungsarbeiten während des Fluges. In den Forschungsanlagen Malachit und Biogravistat wurden zur Vorbereitung biologischer Versuche Channeling vom 10.07.2013 KOSMONAUT BESTÄTIGT (2013) UNBEKANNTES OBJEKT IN DER ERDUMLAUFBAHN Liebe Sternengeschwister, nach aufregenden energetischen Wellen des Lichts für die Neustrukturierung Eurer Zellen

Mehr

An die Redaktion. Mit den lichtvollsten Energien verabschiede ich mich. Valiant Thor

An die Redaktion. Mit den lichtvollsten Energien verabschiede ich mich. Valiant Thor An die Redaktion Ich bin Valiant Thor und ich begrüsse Sie im Namen meiner Flotte. Ich bin Kommandant einer Raumschiffflotte und wir kommen von der Venus. Wir arbeiten eng mit dem Ashtarkommando zusammen.

Mehr

Andreas Beutel. Mer-Ka-Ba

Andreas Beutel. Mer-Ka-Ba Andreas Beutel Mer-Ka-Ba Andreas Beutel Mer-Ka-Ba Lichtkörper, Herzensraum und heilige Geometrie Inhalt 1. Einleitung 7 2. Heilige Geometrie und Blume des Lebens 13 Fraktal und Selbstähnlichkeit 18 Dimensionen

Mehr

mit der heutigen Durchsage möchte ich gern dieses Channeling in drei Teile aufsplitten.

mit der heutigen Durchsage möchte ich gern dieses Channeling in drei Teile aufsplitten. Channeling vom 09.05.2014 DAS GESAMTE UNIVERSUM SCHAUT AUF EUCH!!!!!! Seid gegrüßt liebe Lichtgeschwister, mit der heutigen Durchsage möchte ich gern dieses Channeling in drei Teile aufsplitten. Der erste

Mehr

Heliankar Institut. Veranstaltungen & Seminare 2017

Heliankar Institut. Veranstaltungen & Seminare 2017 Heliankar Institut. Veranstaltungen & Seminare 2017 13. bis 15. Januar 2017 SBS- Schule für Bewusstes SEIN - spirituelle Coaching Ausbildung, Modul I Die Kraft der bewussten Gedanken Wie Gedanken Kraftfelder

Mehr

Service: PDF-Datei zum Text Ausserirdische von der Website

Service: PDF-Datei zum Text Ausserirdische von der Website Ausserirdische In diesem Universum leben viele lichtvolle Sternengemeinschaften. Es sind vollbewusste Zivilisationen. Ihre Heimatwelten liegen in fernen Sternensystemen von der Erde aus betrachtet. Da

Mehr

Zielgruppe: Grundschulkinder Dieser Vortrag kann als Vorlage für eigene Veranstaltungen genutzt werden. Kommentare der Folien beachten!

Zielgruppe: Grundschulkinder Dieser Vortrag kann als Vorlage für eigene Veranstaltungen genutzt werden. Kommentare der Folien beachten! Zielgruppe: Grundschulkinder Dieser Vortrag kann als Vorlage für eigene Veranstaltungen genutzt werden. Kommentare der Folien beachten! Copyright der Bilder NASA, ESA und andere (siehe Folienkommentare)

Mehr

Medialer Seelenbegleiter. Mediale Seelenbegleiterin. für Mensch, Tier und Erde

Medialer Seelenbegleiter. Mediale Seelenbegleiterin. für Mensch, Tier und Erde Medialer Seelenbegleiter Mediale Seelenbegleiterin für Mensch, Tier und Erde Geliebtes Kind Wir freuen uns, dass du diesen Weg gehen möchtest. Diesen Weg zurück zu deiner Seele und in dein wahres Sein.

Mehr

PLANETENESSENZEN 30 ML 16.--

PLANETENESSENZEN 30 ML 16.-- PLANETENESSENZEN 30 ML 16.-- Sie gehen bis in die Zellen hinein, wenn Du dafür bereit bist, verändern sie diese - wenn Du es zu lässt. Und gegenüber jeden einzelnen was si noch bewirken. Sie strukturieren

Mehr

Vereinfachte ZEITLEISTE DER ASTRONOMISCHEN ENTDECKUNGEN (rechte Spalte: Meilensteine der Technik, des Wissens oder der Politik)

Vereinfachte ZEITLEISTE DER ASTRONOMISCHEN ENTDECKUNGEN (rechte Spalte: Meilensteine der Technik, des Wissens oder der Politik) Vereinfachte ZEITLEISTE DER ASTRONOMISCHEN ENTDECKUNGEN (rechte Spalte: Meilensteine der Technik, des Wissens oder der Politik) Die Geschichte der Astronomie begann Jahrtausende vor unserer Zeitrechnung.

Mehr

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung sens(e) me bedeutet übersetzt fühl mich und genau darum geht es in dieser Ausbildung. Sich selber fühlen, anders fühlen, etwas fühlen, jemand

Mehr

Interview mit Edgar Mitchell, 6. Mensch auf dem Mond (Apollo 14) im Verkehrshaus Luzern,

Interview mit Edgar Mitchell, 6. Mensch auf dem Mond (Apollo 14) im Verkehrshaus Luzern, - 1 - Interview mit Edgar Mitchell, 6. Mensch auf dem Mond (Apollo 14) im Verkehrshaus Luzern, 26.2. 2010 Edgar Mitchell 1971...... und 2010 Edgar Mitchell hatte mehrmals die Schweiz besucht. Er trat auf

Mehr

Angebot Nr. 1 Angebot Nr. 2. Angebot Nr. 3 Angebot Nr. 4

Angebot Nr. 1 Angebot Nr. 2. Angebot Nr. 3 Angebot Nr. 4 Die Koenigstr. 20 Gloriapassage 70173 Stuttgart-Mitte Tel. 0711-226 86 88 Ladenöffnungszeiten: Mo.-Mi. 10:00-18:30 Uhr Do.-Fr. 10:00-20:00 Uhr Sa. 10:00-17:00 Uhr Angebot Nr. 1 Angebot Nr. 2 Königstraße

Mehr

Ausbildungsbeschreibung

Ausbildungsbeschreibung Ausbildungsbeschreibung Die ersten 3 Seminare bilden in meiner Ausbildung die Basis, das Fundament für alle weiteren Schritte und Erkenntnisse. Was aber in keinem Fall bedeutet, dass in ihr ein Schwerpunkt

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Schüler erforschen das Weltall. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Schüler erforschen das Weltall. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Schüler erforschen das Weltall Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt Vorbemerkungen..........................................................................

Mehr

BILDAUSWAHL DER KÜNSTLER / FOTOGRAFEN BEI ASTROFOTO

BILDAUSWAHL DER KÜNSTLER / FOTOGRAFEN BEI ASTROFOTO Bildnummer: er001-01 Blauer Planet Erde, mit Afrika im Vordergrund (APOLLO 17, 1972) Bildnummer: er001-36 Erde, Mexiko, Baja California (APOLLO 15) Bildnummer: er001-79 Erdkugel, Arabien, Asien (MODIS

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Der Weltraum. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Der Weltraum. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: : Der Weltraum Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Vorwort 4 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Mehr

Die Erde. erstellt von Sabine Küttner für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at

Die Erde. erstellt von Sabine Küttner für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at Die Erde Die Erde ist der Planet, auf dem wir wohnen. Sie sieht aus wie ein schöne, weiß-blau-braune Murmel. Die Erde besteht größtenteils aus Wasser. Die braunen Teile sind Land. Unseres Wissens ist die

Mehr

SUCHT DIE KRAFTORTE AUF, ALLES KOMMT DANN INS FLIESSEN!!!!! seid gegrüßt vom Raumschiff Prometheus von dem ich Euch Galaktischen Flotte übermittele.

SUCHT DIE KRAFTORTE AUF, ALLES KOMMT DANN INS FLIESSEN!!!!! seid gegrüßt vom Raumschiff Prometheus von dem ich Euch Galaktischen Flotte übermittele. Channeling vom 15.03.2014 SUCHT DIE KRAFTORTE AUF, ALLES KOMMT DANN INS FLIESSEN!!!!! Liebe Sternegeschwister, seid gegrüßt vom Raumschiff Prometheus von dem ich Euch Galaktischen Flotte übermittele. Grüße

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung sens(e) me bedeutet übersetzt fühl mich und genau darum geht es in dieser Ausbildung. Sich selber fühlen, anders fühlen, etwas fühlen, jemand

Mehr

Gott für den Menschen, Gott mit dem Menschen

Gott für den Menschen, Gott mit dem Menschen Gott für den Menschen, Gott mit dem Menschen Wolfgang Leidhold Gottes Gegenwart Vortrag 29. Januar 2015 Wolfgang Leidhold 2015 1 Gottes Gegenwart Übersicht: 1. Wissen und Erfahrung 2. Primäre und sekundäre

Mehr

Tag für Tag mit den Engeln

Tag für Tag mit den Engeln Marta Cabeza Tag für Tag mit den Engeln IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIIIII INHALT Prolog.............................. 9 Vorwort............................ 13 Danksagungen.........................

Mehr

Der Ursprung der Usui Reiki Ryoho (der Usui Reiki Heil Methode)

Der Ursprung der Usui Reiki Ryoho (der Usui Reiki Heil Methode) Die Essenz der Reiki Methode Was ist Reiki? Moderne wissenschaftliche Untersuchungen kamen zu dem Schluß, dass das gesamte Universum aus Schwingungen bzw. Wellen besteht. Wir Menschen sind also umgeben

Mehr

Illustriert von Viktoria DUNAJEWA

Illustriert von Viktoria DUNAJEWA Axel, schau mal, womit diese Ausgabe der TROPINKA Warum beginnt! druckt man denn so ein Gedicht in einer christlichen Zeitschrift ab? Alle wissen doch, dass Gott die Welt geschaffen hat! Wissen das denn

Mehr

Portalaktivierung die nächste Stufe

Portalaktivierung die nächste Stufe Bild aus dem Video http://www.youtube.com/watch?v=hbnooo1gybo Portalaktivierung die nächste Stufe Die 13. Liebeswelle für die Erde und die Menschheit am Beginn des goldenen Zeitalters 2. Stufe 12.12.2013

Mehr

Spirituelle Praxis Seelenlicht

Spirituelle Praxis Seelenlicht Spirituelle Praxis Seelenlicht Ausbildung zum spirituellem Heiler Willkommen in Deinem Seelenlicht erkenne Dich, erwecke Dich! Die Intention dieser Ausbildung ist, dass Du in Deiner Lichtpräsenz ankommst

Mehr

Matsyendranath, der Fisch

Matsyendranath, der Fisch Jivamukti Yoga Fokus des Monats März 2017 Matsyendranath, der Fisch hānan eṣāṁ kleśavad uktam Das größte Hindernis in der Praxis ist das eigene Vorurteil, das auf den eigenen Vorlieben basiert. Die Erinnerung

Mehr

Heilerausbildung heilige Liebe im geistigen und schamanischen Heilen mit BlueStar und SilverBear in Andernach 2015 / 2017

Heilerausbildung heilige Liebe im geistigen und schamanischen Heilen mit BlueStar und SilverBear in Andernach 2015 / 2017 Heilerausbildung heilige Liebe im geistigen und schamanischen Heilen mit BlueStar und SilverBear in Andernach 2015 / 2017 Seid herzlich Willkommen im Kreise der Heilerinnen und Heiler, Hier könnt Ihr ankommen,

Mehr

Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit

Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit http://www.sein.de/spiritualitaet/bewusstsein/2011/selbstliebe--heilung-der-innereneinheit.html Die Heilung der Welt beginnt in meinem Inneren Das wohl wichtigste

Mehr

Saturn in Astrologie und Geisteswissenschaft

Saturn in Astrologie und Geisteswissenschaft Saturn in Astrologie und Geisteswissenschaft Saturn und seine Aspekte in erweiterter Sicht Gerhard Himmel Vertiefende Einblicke in die Saturnwirkungen in Spiritualität, Psychologie und Astromedizin. Anregungen

Mehr

Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum

Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum Versuch: Experimentelle Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit c s = 2 t t s 4 s = 15 km t 10 s 1 Erste Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit nach Olaf Römer 1676 Die schon

Mehr

Seminarkalender HELIANKAR, Dr. Koelbl ab Sommer 2015

Seminarkalender HELIANKAR, Dr. Koelbl ab Sommer 2015 Seminarkalender HELIANKAR, Dr. Koelbl ab Sommer 2015. Vision & Schatten Aufstellung. Jenseits von Gut und Böse Ein Lebensseminar mit Aufstellungsarbeit mit Dr. med. Wolfgang Koelbl Für ein erfülltes Leben

Mehr

INHALT. Huber, Ruth Erleuchtung ist erreichbar digitalisiert durch IDS Basel/Bern, im Auftrag der Schweizerischen Nationalbibliothek

INHALT. Huber, Ruth Erleuchtung ist erreichbar digitalisiert durch IDS Basel/Bern, im Auftrag der Schweizerischen Nationalbibliothek INHALT Aufwachen als erster Schritt Beispiele für esoterische Lügen 15 2012 18 Liebe Freundin, lieber Freund 21 zu wissen 22 Wir starten mit Konzentration im Dritten Auge 23 und Repetition 27 Chakras sind

Mehr

Meine Begabung entdecken Prophetie und Sprachenrede

Meine Begabung entdecken Prophetie und Sprachenrede Meine Begabung entdecken Prophetie und Sprachenrede Felix Marquardt, 2013 Was ist Prophetie? Begriff bedeutet: aussprechen offen heraus erklären / öffentlich bekannt machen Prophetie bezieht sich auf:

Mehr

Margret Schuck Alle Rechte vorbehalten Copyright September Für Ralph, Lisa und Fabian Schön, dass es Euch gibt.

Margret Schuck Alle Rechte vorbehalten Copyright September Für Ralph, Lisa und Fabian Schön, dass es Euch gibt. Margret Schuck Alle Rechte vorbehalten Copyright September 2011 Für Ralph, Lisa und Fabian Schön, dass es Euch gibt. Dieses Buch ist für Ihren persönlichen Weg bestimmt. Sie haben keine Wiederverkaufsrechte

Mehr

Die Geschichte von Oneness Deeksha. Die (Lebens-)Geschichte von Sri AmmaBhagavan ist untrennbar mit der Geschichte von Oneness verbunden.

Die Geschichte von Oneness Deeksha. Die (Lebens-)Geschichte von Sri AmmaBhagavan ist untrennbar mit der Geschichte von Oneness verbunden. Die Geschichte von Oneness Deeksha Die (Lebens-)Geschichte von Sri AmmaBhagavan ist untrennbar mit der Geschichte von Oneness verbunden. Die Schule Jeevashram Jeevashram ist Sanskrit und bedeutet Wo das

Mehr

Station 1: Mein Weltbild

Station 1: Mein Weltbild Station 1: Mein Weltbild Wie stellst du dir unser Universum vor? Stell dir vor, du fliegst mit einem Raumschiff weit von der Erde weg. Zeichne auf, was du alles siehst, wenn du von dort Richtung Erde zurückschaust!

Mehr

Der letzte Start des Space Shuttle Discovery

Der letzte Start des Space Shuttle Discovery Der letzte Start des Space Shuttle Discovery - Ein Erlebnisbericht zum Ende einer Raumfahrt-Ära - Ralf-Peter Thürbach RC Neandertal Nr. Ein zeitlicher Überblick (1) 3. Oktober 1942 Erster Flug einer A4-Rakete,

Mehr

Vortrag bei der >>zebra<< Veranstaltung: Gesund ins Jahr 2016 Stress, lass nach. Kommunikation in der Familie von Ute Griessl

Vortrag bei der >>zebra<< Veranstaltung: Gesund ins Jahr 2016 Stress, lass nach. Kommunikation in der Familie von Ute Griessl Lieber Herr Professor Audretsch, liebe Frau Doktor Resch, liebe Interessierte! Ich begrüße Sie herzlich zum Vortrag: Stress, lass nach. - Die Kommunikation in der Familie. Drei Aspekte erwarten Sie: I.

Mehr

Christa Jasinski. Blutlinien

Christa Jasinski. Blutlinien Einladung für Dienstag, den 21.03.2017, von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr in D-35647 Waldsolms im Taunus Sonderveranstaltung 1. Vortrag 10:00 bis 13:00 Uhr Christa Jasinski Blutlinien Energieausgleich 20,-

Mehr

Über Belinda Davidson

Über Belinda Davidson Über Belinda Davidson Belinda Davidson stammt aus Sydney, Australien. Seitdem sie sich erinnern kann, war sie sich der ständigen Gegenwart anderer Wesenheiten bewusst. Da sie jedoch in einer christlichen

Mehr

"Weltraum" Herzlich willkommen in Deutschlands großem Miet-Park für Veranstaltungskulissen, Figuren und Dekorationsobjekten!

Weltraum Herzlich willkommen in Deutschlands großem Miet-Park für Veranstaltungskulissen, Figuren und Dekorationsobjekten! Herzlich willkommen in Deutschlands großem Miet-Park für Veranstaltungskulissen, Figuren und Dekorationsobjekten! "Weltraum" WWW.IDEKO.DE WELTRAUM- SPACE - 1 - A Kulissen Pos. 1.0 Kulissen Weltraum Format:

Mehr

Reise durch das Universum

Reise durch das Universum Reise durch das Universum 1 2 3 10 5 m = 100 km 10 7 m = 10.000 km 4 Jules Vernes, 1867 Reise um den Mond Jules Vernes glaubte, dass nur an einem bestimmten Punkt zwischen Erde und Mond Schwerelosigkeit

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar DER TRAUM VOM ALL Die Erfindung des Space Shuttles veränderte die Raumfahrt. Die Raumfähre machte es möglich, Wissenschaftler ins All zu bringen und Experimente im Weltraum zu machen. Auch die internationale

Mehr

Einige Begriffe und Konzepte aus der Lehre Gurdjieffs.

Einige Begriffe und Konzepte aus der Lehre Gurdjieffs. Einige Begriffe und Konzepte aus der Lehre Gurdjieffs 1 handelnde Personen Gregor Iwanowitsch Gurdjieff armenischer Philosoph und Tanzlehrer, starb 1949 in Paris, wo er das Institut für die harmonische

Mehr

Saint Germain. zum Karma, zur Selbsttötung und zum Wunsch über Wasser zu laufen Channeling durch Gerold Voß

Saint Germain. zum Karma, zur Selbsttötung und zum Wunsch über Wasser zu laufen Channeling durch Gerold Voß Es sind doch einige Themen, die uns Menschen immer wieder bewegen. Da gehört zum Beispiel das Thema 'Karma' zu, dass Saint Germain immer wieder gerne beleuchtet für die Menschen, die ihn danach befragen.

Mehr

Einführungsabend. Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens

Einführungsabend. Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens Einführungsabend Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens Spiritualität ist ein Seinszustand Alle Menschen sind spirituell und auf dem Weg nach Hause, egal wie weit sie sich entfernt

Mehr

Dahinter kann eine Botschaft der Engel stecken.

Dahinter kann eine Botschaft der Engel stecken. Die Zahlen der Engel Manchmal geben uns die Engel Botschaften in Form von Zahlen, die uns in kurzer Zeit im Alltag immer wieder begegnen: Zahlen die in Telefon- oder Hausnummern auftauchen, als Autokennzeichen

Mehr

Heil- und Schutzengel

Heil- und Schutzengel Elena Aviar Heil- und Schutzengel Ausmal- und Meditationsbuch Elena Aviar Heil- und Schutzengel Ausmal- und Meditationsbuch Verlagsgruppe Random House FSC N001967 1. Auflage Originalausgabe 2016 Arkana,

Mehr

Alexandra Klinghammer. Neptun. In Berührung mit dem Geheimnisvollen. Edition Astrodata

Alexandra Klinghammer. Neptun. In Berührung mit dem Geheimnisvollen. Edition Astrodata Edition Astrodata Alexandra Klinghammer Neptun In Berührung mit dem Geheimnisvollen Edition Astrodata Inhalt Vorwort... 8 Teil 1 Eine Reise in Neptuns Reich Träume... 13 Geheimnisvolle Welten... 23 Magisches

Mehr

Wie kam es zu dem Text: Aufgrund der Vermutungen zur Reise zum Mittelpunkt der Erde

Wie kam es zu dem Text: Aufgrund der Vermutungen zur Reise zum Mittelpunkt der Erde Martin Petsch Wie kam es zu dem Text: Aufgrund der Vermutungen zur Reise zum Mittelpunkt der Erde Das Gewissen der Erde Lebensmut Lebensfreude Gut ist das was man tut. Die welt Spielt eine große Rolle

Mehr

Ringförmige Sonnen-Finsternis Mai 2012 Und die Erd-Energie-Gitter Marcus Mason,

Ringförmige Sonnen-Finsternis Mai 2012 Und die Erd-Energie-Gitter Marcus Mason, Ringförmige Sonnen-Finsternis - 20. Mai 2012 Und die Erd-Energie-Gitter Marcus Mason, http://www.heavenandearthastrology.blogspot.com/ Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/0512/00new.html

Mehr

Channel werden für die Lichtsprache

Channel werden für die Lichtsprache Channel werden für die Lichtsprache befasst sich mit dem Aufstiegsprozess. Hohes Wissen kehrt zu denen zurück, die sich dem göttlichen Selbst ganz hingeben. Sie werden durch den Kanal für göttliches Leben

Mehr

Die heilenden Hände des Göttlichen

Die heilenden Hände des Göttlichen 20 Die heilenden Hände des Göttlichen dern u. v. m. Göttliche Seelenübertragungen anbieten zu können. Während der letzten Jahre habe ich bereits unzählige göttliche Seelen an die Menschheit und alle Universen

Mehr

Datum: Erasmus+ Name: There s something new under the sun. Lösungsblatt. Die Astronomie: Die Wissenschaft der Himmelskörper und des Weltalls.

Datum: Erasmus+ Name: There s something new under the sun. Lösungsblatt. Die Astronomie: Die Wissenschaft der Himmelskörper und des Weltalls. Lösungsblatt Weißt du noch was Astronomie bedeutet? Wenn nicht, schlage in deinen Arbeitsblättern zum Thema Weltall nach und erkläre: Die Astronomie: Die Wissenschaft der Himmelskörper und des Weltalls.

Mehr

So ziehst Du die wichtigsten Informationen aus der Horoskop-Grafik!

So ziehst Du die wichtigsten Informationen aus der Horoskop-Grafik! Horoskope deuten So ziehst Du die wichtigsten Informationen aus der Horoskop-Grafik! Hiermit wird das Süppchen gekocht Elemente und Qualitäten (Grund-Temperament) Feuer und kardinal Erde und fest Luft

Mehr

Erkenntniswochenende (Sa)24+(So)25. September in Villingen-Schwenningen 1. Vortag Magie und Hochtechnologie

Erkenntniswochenende (Sa)24+(So)25. September in Villingen-Schwenningen 1. Vortag Magie und Hochtechnologie Erkenntniswochenende (Sa)24+(So)25. September in Villingen-Schwenningen 1. Vortag 24.09.16 Magie und Hochtechnologie Wer die Veränderung sucht, darf sie in sich selber finden. Selbstermächtigung und das

Mehr

Stephen Hawking und Gott

Stephen Hawking und Gott 1 Stephen Hawking und Gott Professor John C. Lennox Oxford In seinem neuesten Buch, Der große Entwurf Eine neue Erklärung des Universums stellt der berühmteste aller Physiker, Stephen Hawking (zusammen

Mehr

Walsum. Hamborn. Meiderich. Homberg. Mitte. Süd

Walsum. Hamborn. Meiderich. Homberg. Mitte. Süd 45. Internationale Kinderbuchausstellung Weltraum Anmeldung ab 26. Oktober 2016 Call Duisburg 283-6601 Walsum Hamborn Meiderich Homberg Rheinhausen Mitte Süd IK 21. - 26. November 2016 en, Literaturwerkstätten

Mehr

Liebe Freunde der monatlichen Botschaften! Meine kleine Winterpause ist vorbei. Ich freue mich auf die nächsten Seminare,

Liebe Freunde der monatlichen Botschaften! Meine kleine Winterpause ist vorbei. Ich freue mich auf die nächsten Seminare, B.Bessen, PF 11 33 06, 20457 Hamburg Bürozeiten: Mittwoch + Donnerstag 9.00 12.00 Uhr Tel. 040/37 50 32 01 Liebe Freunde der monatlichen Botschaften! Meine kleine Winterpause ist vorbei. Ich freue mich

Mehr

KRYON-Channeling November 2009 Was geschieht 2012 wirklich?

KRYON-Channeling November 2009 Was geschieht 2012 wirklich? KRYON-Channeling November 2009 Was geschieht 2012 wirklich? Seid gegrüßt liebe Freunde, ich bin KRYON vom Magnetischen Dienst. Es ist mir wieder einmal eine besondere Ehre, hier in dieser Runde von auserwählten

Mehr

Wir schauen sicher alle auf ein Jahr voller spannender, wenn auch nicht immer

Wir schauen sicher alle auf ein Jahr voller spannender, wenn auch nicht immer B.Bessen, PF 11 33 06, 20457 Hamburg Bürozeiten: Donnerstag + Freitag 9.00 12.00 Uhr Tel. 040/37 50 32 01 Liebe Freunde der monatlichen Botschaften! Wir schauen sicher alle auf ein Jahr voller spannender,

Mehr

Das Erstellen einer Heil-, Transformations-, Schutz- und Schöpfersphäre (Multi- Sphäre) für ein Projekt (von Indra & Sylah / Stand 10.10.

Das Erstellen einer Heil-, Transformations-, Schutz- und Schöpfersphäre (Multi- Sphäre) für ein Projekt (von Indra & Sylah / Stand 10.10. Das Erstellen einer Heil-, Transformations-, Schutz- und Schöpfersphäre (Multi- Sphäre) für ein Projekt (von Indra & Sylah / Stand 10.10.2015) Die notwendigen Erklärungen zu den Heil-, Transformations-,

Mehr

Fragen zum Handbuch für den Aufstieg Teil 5

Fragen zum Handbuch für den Aufstieg Teil 5 Fragen zum Handbuch für den Aufstieg Teil 5 Viele reden von einem "Weltuntergang", man soll Gold kaufen, Vorräte sammeln, aufs Land ziehen, etc. wie ist deine Betrachtung? Weltuntergang Die These des Weltunterganges

Mehr

Erzengel Raphael. Heilform der Gnade

Erzengel Raphael. Heilform der Gnade Erzengel Raphael Heilform der Gnade Aus den Reichen des Lichtes und der Liebe grüße ich euch, meine Lieben, mit meinem siebten Strahl der Hoffnung und der Heilung. ICH BIN Erzengel Raphael. Euer ganzes

Mehr

Kinderrechte und Glück

Kinderrechte und Glück Kinderrechte gibt es noch gar nicht so lange. Früher, als euer Urgroßvater noch ein Kind war, wurden Kinder als Eigentum ihrer Eltern betrachtet, genauer gesagt, als Eigentum ihres Vaters. Er hat zum Beispiel

Mehr

04. Eine Reise ins Nichts und ins Alles

04. Eine Reise ins Nichts und ins Alles Himmlische Ansagen 2014 gechannelte Botschaften für die Neue Zeit Seite 1 04. Eine Reise ins Nichts und ins Alles Aus dem Zentrum des Universums, das wie ein schwarzes Loch ist, strömt neue, pulsierende,

Mehr

Bei der Seele handelt es sich um eine Seele, die stellvertretend für alle Seelen von Menschen steht.

Bei der Seele handelt es sich um eine Seele, die stellvertretend für alle Seelen von Menschen steht. Seelendialog 1 Einführung Mit Gott ist die geschlechtslose schöpferische Energie im Universum gemeint. Also Gott und Göttin miteinander verbunden bzw. weder männlich noch weiblich. Wenn Dich das Wort Gott

Mehr

Spirituelle Praxis Seelenlicht

Spirituelle Praxis Seelenlicht Spirituelle Praxis Seelenlicht Intensivausbildung zum spirituellen Heiler Willkommen in Deinem Seelenlicht erkenne Dich, erwecke Dich! Die Intention dieser Ausbildung ist, dass Du in Deiner Lichtpräsenz

Mehr

Meine Channeling Fibel

Meine Channeling Fibel Leseprobe aus: Meine Channeling Fibel von Anja Camiaris von Oertzen. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Hier geht s zum Buch >> Meine Channeling Fibel Inhaltsverzeichnis

Mehr

Über den perfekten Zeitpunkt

Über den perfekten Zeitpunkt Über den perfekten Zeitpunkt Alles hat seinen rechten Zeitpunkt und wenn ich hier von Zeit spreche, dann meine ich dies nicht in einer Art und Weise, wie die Menschheit das Konzept der Zeit versteht. Vielmehr

Mehr

Die erste Mondlandung

Die erste Mondlandung Die erste Mondlandung Ä Sternenturm Judenburg Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen Amerika und die Sowjetunion (das heutige Russland) verstñrkt das Weltall und den Mond zu erforschen. Sie wetteiferten darum,

Mehr

Liebe Freunde von TRIUNITY SEMINARE, liebe Interessenten,

Liebe Freunde von TRIUNITY SEMINARE, liebe Interessenten, 23.12.2015 Liebe Freunde von TRIUNITY SEMINARE, liebe Interessenten, Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu und deshalb auch das Fest der Liebe. Er wurde geboren, um seinerzeit das Ende des langen Zeitalters

Mehr

Jeder kann channeln - Aber wozu?

Jeder kann channeln - Aber wozu? mediale Heilerin und spirituelle Lehrerin Jeder kann channeln - Aber wozu? Beim Channeln verbindet man sich mit der geistigen Welt. Jede Verbindung und der damit einhergehende Energiefluss bringt Informationen,

Mehr

Die Reise in dein Herz

Die Reise in dein Herz Die Reise in dein Herz Besuchen Sie uns im Internet: www.lebensgeschenke-verlag.com oder auf FACEBOOK: www.facebook.com/lebensgeschenke Besuchen Sie die Autorin Elisabeth Fuchsluger im Internet: www.energetikerin.net

Mehr

KRYON-Channeling Januar , das Jahr der eigenen Meisterschaft 2009, das Jahr der Göttlichen Wahrheit

KRYON-Channeling Januar , das Jahr der eigenen Meisterschaft 2009, das Jahr der Göttlichen Wahrheit KRYON-Channeling Januar 2009 2009, das Jahr der eigenen Meisterschaft 2009, das Jahr der Göttlichen Wahrheit Seid gegrüßt, liebe Freunde, ich bin KRYON vom Magnetischen Dienst. Wie viele Jahre begleiten

Mehr

GALACTICNETWORK DIE KOSMISCHE AKADEMIE. Die neue kosmische Datenbank im planetaren Feld

GALACTICNETWORK DIE KOSMISCHE AKADEMIE. Die neue kosmische Datenbank im planetaren Feld GALACTICNETWORK DIE KOSMISCHE AKADEMIE Die neue kosmische Datenbank im planetaren Feld Philosophie: Die Lehre von Wahrhaftigkeit, Integrität und Göttlicher Ethik Ingrid Keminer, Gründerin von Galacticnetwork

Mehr

Schneller als das Licht

Schneller als das Licht Johannes V. Buttlar Schneller als das Licht I Von den grenzenlosen Möglichkeiten des Menschen Econ Verlag. Wien Düsseldorf 1.- 6. Tausend August 1972 7.-10. Tausend Oktober 1972 Copyright @ 1972 by Econ

Mehr

Und schwupp steht der Juni schon an der Schwelle. Ich persönlich bereite mich

Und schwupp steht der Juni schon an der Schwelle. Ich persönlich bereite mich B.Bessen, PF 11 33 06, 20457 Hamburg Bürozeiten: Donnerstag + Freitag 9.00 12.00 Uhr Tel. 040/37 50 32 01 Liebe Freunde der monatlichen Botschaften! Und schwupp steht der Juni schon an der Schwelle. Ich

Mehr

IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII Hinweis Alle in diesem Buch enthaltenen Angaben wurden vom Autor nach bestem Wissen zusammengestellt. Die Informationen in diesem

Mehr

Die Meister der Neuen Energie

Die Meister der Neuen Energie Das Buch Wir leben in einer spannenden Wendezeit, die Großes verspricht, uns aber auch vor große Herausforderungen stellt. Wie gehen wir mit den altvertrauen, oft aber erstarrten und leblosen Denksystemen

Mehr

14. Der Ursprung von Mutter Erde Der Schöpfer

14. Der Ursprung von Mutter Erde Der Schöpfer Himmlische Ansagen 2013 gechannelte Botschaften für die Neue Zeit Seite 1 14. Der Ursprung von Mutter Erde Der Schöpfer Die Geburt der Neuen Erde / Geburt der Materie / Der Schöpfer Du sendest einen Strahl

Mehr

Light of Grace Ausbildungs- & Beratungszentrum für Lichtarbeit & Kosmobiologie Diplomausbildung zum Lichtcoach

Light of Grace Ausbildungs- & Beratungszentrum für Lichtarbeit & Kosmobiologie Diplomausbildung zum Lichtcoach Light of Grace Ausbildungs- & Beratungszentrum für Lichtarbeit & Kosmobiologie Diplomausbildung zum Lichtcoach mit Brigitta Manuela Baumann Dipl. Lichttrainerin Dipl. Meditationsleiterin Dipl. Familienstellerin

Mehr

MEDITATIONEN TORE ZUM BEWUSSTSEIN BARBARA BERGER IIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIII. Aus dem Amerikanischen von Eva D.

MEDITATIONEN TORE ZUM BEWUSSTSEIN BARBARA BERGER IIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIII. Aus dem Amerikanischen von Eva D. MEDITATIONEN TORE ZUM BEWUSSTSEIN Aus dem Amerikanischen von Eva D. Hofmann BARBARA BERGER IIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIII Copyright 1997 Barbara Berger Originaltitel: Gateway to Grace Barbara

Mehr

KindeR- UND SChüleruni Kiel 2011

KindeR- UND SChüleruni Kiel 2011 KindeR- UND SChüleruni Kiel 2011 Für Schülerinnen und Schüler von 8 bis 12 Jahren Schwarze Löcher Science-Fiction oder gibt es die wirklich? Begleitheft zum Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl schwarze

Mehr

Schamanische Heilerausbildung heilige Liebe mit BlueStar und SilverBear 2014 / 2015

Schamanische Heilerausbildung heilige Liebe mit BlueStar und SilverBear 2014 / 2015 Schamanische Heilerausbildung heilige Liebe mit BlueStar und SilverBear 2014 / 2015 Seid herzlich Willkommen im Kreise der Heilerinnen und Heiler, Hier könnt Ihr ankommen, hier seid Ihr mit euren Gaben,

Mehr

100 Jahre Grundsteinlegung für das Erste Goetheanum. Einladung zum Gedenktag am 20. September Goetheanum

100 Jahre Grundsteinlegung für das Erste Goetheanum. Einladung zum Gedenktag am 20. September Goetheanum 100 Jahre Grundsteinlegung für das Erste Goetheanum Einladung zum Gedenktag am 20. September 2013 Goetheanum Im Urbeginne ist die Erinnerung, Und die Erinnerung lebt weiter, Und göttlich ist die Erinnerung.

Mehr

"Mellen-Thomas Benedicts Nahtod Erfahrung":

Mellen-Thomas Benedicts Nahtod Erfahrung: "Mellen-Thomas Benedicts Nahtod Erfahrung": Mellen-Thomas Benedicts Nahtod Erfahrung Mellen-Thomas Benedict ist ein Künstler, der eine Nahtod Erfahrung 1982 überlebte. Er war über eineinhalb Stunden tot,

Mehr

Geheimnis Dunkle Materie

Geheimnis Dunkle Materie Geheimnis Dunkle Materie Auf der Suche nach den Bausteinen des Kosmos Unterrichtsmaterial für Schulen zur Vor- und Nachbereitung des Besuchs in unserem Planetarium 1. Kurze Information für die Lehrkräfte

Mehr

Meditation / Visualisierung inneren Ent- scheidung Intuition um im Einklang mit der Schöpfungskraft zu wirken

Meditation / Visualisierung inneren Ent- scheidung Intuition um im Einklang mit der Schöpfungskraft zu wirken Inhaltsverzeichnis Seite Wirken mit Magie 6 Aphrodite 15 Weiße Magie 17 Astarte 23 MA AT 25 Schwarze Magie 31 Ostara 33 Tiamat 44 Umwandlungszauber bei Kenntnis der Ursache 39 Diana 47 Umwandlungszauber

Mehr

Kosmische Bilder im Mikrokosmos

Kosmische Bilder im Mikrokosmos 1 Mit diesem Bilderbuch möchte ich Dich einladen, Deine ganze hingebungsvolle Liebe und spirituelle Sehnsucht mit den Dir hier begegnenden liebevollen Wesen zu teilen. Die wichtigste Botschaft dieses Buches

Mehr

25 Jahre Hubble Weltraumteleskop

25 Jahre Hubble Weltraumteleskop 25 Jahre Hubble Weltraumteleskop Seit April 24, 1990!!!!!!! Ein Vortrag von: www.aguz.ch www.aguz-beobachter.ch Peter Englmaier Astronomische Gesellschaft Urania Zürich (AGUZ) Hubble: von der Idee zum

Mehr

Die 7 hermetischen Gesetze des LEBENS

Die 7 hermetischen Gesetze des LEBENS 1. ALLES ist Geist 2. Entsprechung und Analogie 3. Schwingung und Resonanz 4. Polarität und Gegensätzlichkeit 5. Rhythmus und Wandel 6. Ursache und Wirkung 7. ALLES ist Geschlecht und Streben nach EINHEIT

Mehr