Einstufungsliste 2010

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einstufungsliste 2010"

Transkript

1 Ambrosius, H. Rhythmische Fantasie in drei Sätzen Hoh Einstufungsliste 2010 Akkordeon-Orchester Literatur Pflichtstückliste Unterhaltungsmusik Verzeichnis Verlage Zur Beachtung Die Liste enthält nur konzertante Titel, welche von der Musikkommission als wettspielgeeignet betrachtet werden. Die Einstufung weicht teilweise von der DHV-Liste ab Seite 1 von 23

2 Partituren können zur Einstufung an unten stehende Adresse eingesandt werden. Das Ressort Musik entscheidet über die Aufnahme des Werkes in die Einstufungsliste. Die Bearbeitungsgebühr für jede Prüfung beträgt Fr und wird vom Zentralkassier in Rechnung gestellt. Akkordeon Schweiz Ressort Musik Peter Stricker Erlenstrasse Arnegg Informationen über die aktuellen Nachträge erhalten Sie über oder oben stehender Adresse Seite 2 von 23

3 Höchststufe Ambrosius, H. Rhythmische Fantasie in drei Sätzen Anders-Simmel, G. Dorfmusik Bargielski, Z. Grazer Variationen Beckerath von, A. Präludium und Fuge Bizet, G. Jeux d'enfants Bausewein, H.??? Brehme, H. Ballettsuite op. 42 (komplett) Würthner, R. Pastorale e fuga giocosa op. 47 Würthner, R. Symphonisches Vorspiel op. 53 Bruci, R. Sinfonietta Suite Degen, H. Konzertante Suite Devaty, A. Scherzino Dobler, F. Bagatellen Introduktion und Toccata Varianten für Akkordeonorchester Münch, W. Werziade II + III (zus. gespielt) OET Werziade IV OET Draeger M. A Symphonic Poem DRAEG Duschel, K.H. Toccata furioso Fahr, G. Fugue FAHR Feld, J. Evocations DEFF Partita piccola Fett, A. Hymnus und Dionysischer Tanz Frey P. 1. Schweizer Rhapsodie FREY 2. Schweizer Rhapsodie FREY Slawische Fantasie FREY Gebhard, R. Konzertmusik Gershwin, G. Porgy und Bess (Konzertsuite) Niehues, W. Girnatis, W. Partita Glinka, M.I. Ruslan und Ludmilla (Ouverture) Götz, A. OET Götz, A. Zirkus Zirkus Haag, F. Kastilianische Rhapsodie Herrmann, H. Musik auf dem Jahrmarkt (Suite) Pastorale francaise (Suite) Russische Fantasie Sinfonia alla Comedietta Hippe, S. Ein leiser Ton gezogen Hoch, P. Unter den Himmeln TRAV Hollfelder, W. Suite nach Muzio Clementi Münch, W. Variationen über ein Thema von Pachelbel Münch, W. Ipolitow-Inranow, M Kaukasische Skizzen (Suite) Herold, C. Jacobi, W. Bayerische Zwiefache Fanfaren-Suite Seite 3 von 23

4 Jacobi, W. Kinderspiele in Ascoli (Suite) Niederdeutsche Volkstänze Sinfonietta Sinfonische Suite (4 Sätze) Sinfonische Suite (5 Sätze) Spanische Impressionen Kagel, M. Aus Zungen Stimmen UNI Kneip, G. Bilder aus Portugal Bretonische Aquarelle Kühmstedt, P. Musik für doppelchör. Akk.-Orchester Musik für doppelchör. Akk.-Orchester Nr. 2 TRAV Tryptichon für AO, Electr. und Schlagzeug Lampe, G. Divertimento Linke, N. Klänge aus dem Osten Liszt, F. Ungarische Rhapsodie Nr. 2 Münch, W. Löchter, J. Toccata WEISS Mc Call, B. Magdalenenberg Mohr, G. Balkan-Impression Nordische Sonate Moszkowski, M. Aus aller Herren Länder: Polen, Russland, Italien Stricker, P. STRI Naumann, E. Introduktion und Fuge Wagner, G. PIL Praag van, H.C. Sonate für Akkordeon-Orchester DON Reznicek, E.N. Donna Diana (Ouverture) Lutz, W. SCHOTT Rossini, G. Wilhelm Tell (Ouverture) Münch, W. Russ-Plötz, W. Divertimento ritmico RUSS Sachsse, H. Vagabunden Musik (Suite) Seiber, M. Irische Suite Tschaikowski, P. Capriccio Italien Münch, W. Vidosic, T. Zwei Capricci Vivaldi A. Die vier Jahreszeiten, alle Sätze Maxim J. AME Weber, C.M. Aufforderung zum Tanz Münch, W. Wedig, H.J. Chaconne Suite in 5 Sätzen Wolters, K.H. Sinfonietta concertante Würthner, R. Würthner, R. Variationen für Akkordeon-Orchester Variationen über "Komm, lieber Mai" Variationen über ein eigenes Thema Zehn, F. Divertimento armonico Seite 4 von 23

5 Oberstufe Ambrosius, H. Erlebnisse (Suite) Hegaubilder (Suite) Rhythmisches Kaleidoskop Anders-Simmel, G. Invention Auber, D.F.E. Die Stumme von Portici (Ouverture) Würthner, R. OET Bach, J.Ch. Sinfonia in B-Dur Würthner, R. Balsys, E. Habanera (aus "Die Kanonade") SCHMUE Bauer, Th. Szenen I HECK Beckerath von, A. Kleine Partita über eine Air im alten Stil Westfalen-Tänze (Suite) Beethoven van, L. Egmont (Ouverture) Frohloff, E.C. FROHL Bizet, G. Arlesiénne, l' (Suite II) Herold, C. Bjarne, L. Dänische Rhapsodie Dobler, F. OET Black, I. Irish Rhapsodie Bloch, W. Sinfonietta Boccosi, B. Rhapsodia azzurra BER Boéllman L. Suite Gothique Brehm M.-O. AME Boieldieu, F.A. Der Kalif von Bagdad (Ouverture) Lüders, H. Die weisse Dame (Ouverture) Deneville, J. Boll, H. Hessische Suite für AO TRAV Immortal Kontraste TRAV Reisebilder vom Balkan TRAV Suite Nr. 1 DEW Borodin, A. Polowetzer-Tänze Frohloff, E.C. Borris, S. Concertino Brahms, J. Akademische Fest-Ouverture Frohloff, E.C. FROHL Ungarische Tänze Nr. 5+6 Münch, W. Bruckner, A. Adagio (2. Satz der Sinf. VII) Frohloff, E.C. ABC Bund, H. Erinnerung an ein Ballerlebnis Herold, C. RIES De Haan Jacob Oregon Wagner, G. RUN Debussy C. 3 Debussy Préludes Hippe, S. RUN Devevey, P. Champs-Elysees (Suite) Joly, R. Divjakovic S. Sinfonietta Dramatika JET Dobler, F. Divertimento Slawische Skizze Variationen über ein Kinderlied OET Werziade I OET Draeger, J. Bagatelle in C Russische Fantasie Ehme, H. Die Galerie (Suite) EHME Romantische Festouverture EHME Einfeld, W. Iberischer Volkstanz Zwei Stücke für AO Erdlen, H. Variationen über "Lustig ist's Matrosenleben" Seite 5 von 23

6 Fahr, G. Ballade FAHR Luzern 2000 Falla, M. de Spanischer Tanz Nr. 1 Simbirev S. SIMB Fischer, E. Südlich der Alpen (Suite) Würthner, R. Flotow, F.v. Alessandro Stradella (Ouverture) Dobler, F. OET Frey P. FAHR Martha (Ouverture) Mahr, C. APOL Paraphrase über das Appenzeller Landsgemeindelied Frohloff, E.C. Introduktion und Allegro Fucik, J. Marinarella (Ouverture) Herold, C. BOS Gebhard, L. Fränkische Kirchweih Bausewein, H. Gluck, Ch.W. Iphigenie in Aulis (Ouverture) Brückl, L. Godzinsky, G.de Ouverture über zwei finnische Themen Würthner, R. Goodman, A.G. Irish Rhapsody Variat. über ein Lied von St. Foster Götz, A. Dalmatinische Tänze Festliche Ouverture Harlekinaden (3 burleske Tänze) Intercity Italienische Villanesken Ouverture furiant Rhapsodia Andalusia Slavonska Rhapsodija Grieg, E. Huldigungsmarsch aus "Sigurd Jorsalfar" Niehues, W. OET FREY APOL APOL APOL Peer-Gynt-Suite I (Sätze 1-4) Dobler, F. OET Grossmann, L. Csardas a.d. Oper "Der Geist des Woiwoden" Herold, C. Haag, F. Festliches Vorspiel La Marionetta (Span. Tanzsuite) Rhapsodischer Walzer Nr. 1 Spitzweg-Serenade Hauswirth, H.M.A. Festliche Ouverture Konzert Orientalische Suite Spanische Skizzen (Suite) Suite burlesque Hellmesberger, J. Teufelstanz Herold, C. Herrmann, H. Cupido-Ouverture Das Meer (aus "Tönende Landschaften") Feierlicher Eingang Festliche Fantasie über "Wahre Freundschaft" Irland-Suite (aus "Tönende Landschaften") Kleine Alpenmusik (Suite) Pastorale Variationen Würthner, R. Romantische Nachtmusik Hoch, P. Landschaftsbilder Holzbauer, I. Sinfonia in G Maurer, W. Hügler, W. Burleske Seite 6 von 23

7 Kéler-Béla, K. Ungarische Lustspiel-Ouverture Münch, W. Kletsch, L. Burleske Kneip, G. Bagatelle Knittel, F. Wenn ich König wär (Ouverture) Mahr, C. APOL Koch, A. Ouverture concertante GEN Kölz, H.G. Accordimento Kühl, W. Miniatures (1959) Rhapsody (1956) Kühmstedt, P. Drei Impressionen Habanera und Malaguena Leutwiler, T. Sommer (Suite) Brunner, A. Linke, N. Indonesische Szenen (Folklora Nr. 1) Löchter, J. Csardas Danse gitane Schneider - Suite Tanz Burlesk Löhr, H. Images ABC Rhapsodie in a-moll GEN Lortzing, A. Zar und Zimmermann (Ouverture) Herold, C. Lübeck, V. Präludium und Fuge in C Naumann, E. BOTE Maasz, G. Ländliche Suite Suite baroque Mahr, C. American Impressions (Fantasie) GEN Ungarische Fantasie Marty R. Aranot MAR Mc Call, B. Visit to an Old Territory Metra O. Spanische Serenade Frey P. FREY Meyenburg, E. Romantische Suite APOL Mohr, G. Fantasia Iberia Florentinisches Konzert Heimatbilder (Suite) Monti, V. Czardas Nr. 1 Rauch, H. Moszkowski, M. Aus aller Herren Länder: Spanien, Deutschland, Ungarn Stricker, P. LEER STRI Spanische Tänze Nr. 1,4,5 Würthner, R. Spanische Tänze Nr. 2,3 Würthner, R. Motte de la, D. Konzert für Akkordeon-Orchester TRAV Nicolai, O. Die lustigen Weiber von Windsor (Ouverture) Hauswirth, H. Die lustigen Weiber von Windsor (Ouverture) Herold, C. Novotny, M. Espagnola ACCOR Fantasie classica Ouverture romantique Offenbach, J. Orpheus in der Unterwelt (Ouverture) Lüders, H. Pfitzinger, F. Rhapsodie über eine lustige bayerische Volksweise Münch, W. Pilsl, F. La Cathedrale ACCOR ACCOR Quakernack, H. Transylvania HASKE Seite 7 von 23

8 Rattaggi L. Die kleinen Jahreszeiten AME Reinl, F. Burleske auf eine Spielmannsweise Rondo über eine badisch-pfälzische Volksweise Rixner, J. Bagatelle Herold, C. Rossini, G. Barbier von Sevilla, Der (Ouverture) Herold, C. Die diebische Elster (Ouverture) Herold, C. Die Italienerin in Algier (Ouverture) Münch, W. Tancred (Ouverture) Herold, C. Russ-Plötz, W. Fantasy Micro-Suite Nr. 3 Sachsse, H. Fest-Polonaise in E Schaper, H.Ch. Dorische-Suite Schittenhelm, H. Ouverture in E Schlunck, T. Fantasie über Hermann Schittenhelm-Melodien Schmidt, F. Intermezzo aus "Notre Dame" Herold, C. Schmitz, D. Nord-Föhn, Concertino AME Schneiders, H. Ouverture mexicaine Bui, R. CRESC Seiber, M. Präludium und Fuge in a-moll Sibelius, J. Finlandia (Sinfonische Dichtung) Würthner, R. Simbirev S. Russisches Mosaik AME Steffaro, J. Rocky Mountains-Suite Herold, C. Stege, F. Aus den vier Winden (Suite) Steinmetz, H. Rhapsodie in Swing Stiel, L. Fantasie Heiteres Vorspiel Strauss, J. Eine Nacht in Venedig (Ouverture) Gengler, K. GEN Suppe von, F. Banditenstreiche (Ouverture) Lüders, H. ABC Dichter und Bauer (Ouverture) Herold, C. Die schöne Galathée (Ouverture) Herold, C. Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien (Ouverture) Herold, C. Leichte Kavallerie (Ouverture) Lüders, H. Leichte Kavallerie (Ouverture) Wagner, G. PIL Pique Dame (Ouverture) Eschenbacher, W. OET Trampler, G. Finish Herold, C. Tschannen, F. Herbstmelodie (Fantasie) Montreal Unger, H. Aus dem kleinen Orient (Suite) Van der Roost Jan Balkanya Mees M. HASKE Weber, C.M. Euryante (Ouverture) Eckert, H. NMMV Widor Ch.-M. Peter Schmoll (Ouverture) Herold, C. Intermezzo aus der 6. Orgelsinfonie g-moll, op.42 Wittmer, E.L. Acht Variat. über "O du lieber Augustin" Konzertante Musik Würthner, R. Deutsche Volksweisen Festival Ouverture AME GEN Seite 8 von 23

9 Würthner, R. La Capricieuse Münchner Rhapsodie Ouverture caprice Parlez-moi d'amour (Fantasie) Schweizerische Rhapsodie Tiroler Rhapsodie Variété (Suite) Zaugg, B. Artistenblut (Ouverture) Südamerikanische Suite, 1. Satz FREY Zilcher, H. Bayerische Suite op. 98 Ländliche Musiken op Seite 9 von 23

10 Mittelstufe Adam, A. Die Nürnberger Puppe, Ouverture Herold, C. Musica* Herold, C. Albeniz I. Asturias Simbirev S. AME Anders-Strehmel, G. Flämische Bauernmusik (Suite) Heitere Begebenheiten (Burleske) Bach, J.S. Acht kleine Präludien und Fugen I+IV Marty, R. Präludium und Fuge in g-moll Jekic, A. HECK Barth, H. Fest-Ouverture Brunner, A. Bausewein, H. Im Kasperltheater Variationen über ein französisches Volkslied Zwei jugoslawische Tänze Beethoven van, L. Adagio aus der "Pathétique-Sonate" Herold, C. Boistelle, P. Hermina (Fantasie) Boll, H. Folge Norddeutscher Tänze TRAV Hackeblock I und II - Haker (zus. gespielt) Impressionen einer Reise Jan Hinnerk (5 Variationen) Rosenpolka-Tampet-Rühler Springer (zus. gespielt) Volkstanz-Suite für AO Borodin, A. Eine Steppenskizze in Mittelasien Herold, C. Bösendorfer A. Kleine ungarische Rhapsodie Huber C. RUN Both, H. So klingt's in der Schweiz (4 Tänze) TRAV TRAV TRAV TRAV TRAV Brahms, J. Ungarischer Tanz Nr. 7 Herold, C. Brandenberger, B. Festtag Fahr, G. Bratti, C. Yspra (Réveil sur un lac) Brehme, H. Volkstanz Nr Bressel, H. Beskidiana - Slowenischer Tanz Nr. 1 Brown, L.A. Studie für Akkordeon-Orchester Bui, R. Accordion Festival CRESC Fantasie in Concert Fantasie Romande Grosstadt-Bummel (Suite) Impressionen in Modern Junge Welt (Ouverture) Lebensglück (Ouverture) Modern Suite Princess-Fantasy Sektperlen (Intermezzo) CRESC Bui, R./Fantini, F. Rhythmische Impressionen Bui, R. CRESC Bukowski, O. Kleines Konzert im alten Stil Wiener Konzert im alten Stil Castellacci, M. Maracaibo Tschannen, F. Coenen, P. In the Clouds (In den Wolken) NOV De Haan, Jan A Discovery Fantasy Kölz, H.G. HASKE Seite 10 von 23

11 Delibes, L. Csardas a.d. Ballett "Coppélia" Frohloff, E.C. NMMV Dieser, J. Zauberhafter Frühling (Ouverture) REG Dobler, F. Romanze OET Draeger, J. Abbatiale de Payerne (Rondo concertanto) Concertino Humoreske Ouverture classique Schasra, Burleske Nr. 1 Spanische Skizzen Dunker, H. Heitere Fest-Ouverture Romantische Suite NMMV Eckert, C. Urlaubsbilder Schlunck, T. Eckert, H. Slawische Impressionen NMMV Epen de Groot, E.V. Holland-Suite (5 Sätze) NOV Erdlen, H. Tänzerische Suite Espitalier, G. Vier Musikantenstücke Fahr, G. Arc de Triomphe Ferrari-Trecate, L. Onde de veli BER Fischer, E. Auf der Gamsjagd in Tirol Franken, W. Intermède à la Russe Frohloff, E.C. Allegro moderato Heitere Vision (Ouverture) NMMV Introduktion und Allegro Max und Moritz (heitere Ouverture) FROHL Musica serena (kl. Divertimento in 4 Sätzen) FROHL Ouverture grazioso Scherzo für AO ABC Sinfonischer Prolog QUAK Toccata Piccola über B-A-C-H GEN Ganter, C. Romantische Ouverture CRESC Gebhard, L. Tänzerische Miniaturen Bausewein, H. Gelück, K. American-Suite (5 Sätze) Great britain story's HECK Serbische Tänze HECK Gengler, K. Ländliche Skizze GEN Von Schwaben bis Tirol GEN Gengler/Würthner Ungarland (Fantasie) GEN Goodman, A.G. Variationen über ein deutsches Volkslied Götz, A. Abrakadabra JET Drei Musketiere (Suite in 4 Sätzen) GEN Französische Skizzen (Suite) Im Spielzeugladen (Suite) GEN Kleine Summerei über ein Bienenlied Marionetten (Suite) Musica festiva (kl. Divert. für doppelchör. AO) Time for School (Suite) Videbum (Suite) Seite 11 von 23

12 Götz, A. Zehn kleine Stücke für Akk.-Orchester Zwischen Don und Wolga APOL Graenicher E. Kleines Triptychon AME Griesinger, W. Manegen-Zauber (Ouverture) Haag, F. Deutscher Tanz in F Die Ständchenbringer (Serenade) Faun und Nymphe (Scherzo) Humoreske Mondschein-Ständchen Rhapsodischer Walzer II Haan de, J. Free World Fantasy Zieverink, R. HASKE La Storia Jacobi, F. HASKE Trittico HASKE Vegelin-Suite HASKE Händel, G.F. Fuge Jung, R. Hartmann, B. Vier alte Volkstänze REG Hasselmann, V. Aus dem Schwarzwald (Suite) Zwei alemannische Volkstänze Hauswirth, H.M.A. Aus den Bergen (Suite) Czardas Dancing Festival (Suite) Don Quichotte (Ouverture) Fest-Ouverture Konzertino für AO Maurische Romanze Ouverture de la jeunesse LEER Ouverture Romantique Rokoko-Suite Suite burlesque Variationen über "Carneval in Venedig" Venezianische Ouverture Zwei Volkstänze Hellmesberger, J. Valse espagnole Herold, C. Herold, H. Fröhliche Alb (Ländl. Musiken) Harmonica-Holiday (Suite) Herre F.X. Jubiläums-Ouverture Herrmann, H. Abendmusik - Morgenmusik (zusammen) Dorfsonntag Jugend-Ouverture Kleine Alpenmusik (aus "Tönende Landschaften") Kleines Mayenkonzert Ouverture zu einem Märchenspiel Ständchen Heusser, K. Festliche Impressionen HUBER Französische Suite Tanz-Fantasie Zigeunertanz Seite 12 von 23

13 Hippe, S. Eine Nacht in Castle Hill Hügler, W. Elegie Miniaturen (Suite) Hummel G. Hungàrica AME Ouverture festivale AME Husadel, H.F. Drei musikalische Miniaturen Ständchen zur Nacht Tanz-Impressionen Valse rouge Husar, J. Thema mit 4 Variationen Jäggi, U. Choral op. 22 Jekic, A. Suite contemporaine HECK Jelsma, H. Codrule HASKE Fjourver Bylden (vier Bilder) HASKE Three ungarian Songs HASKE Kahl, W. Musik of surrection Kahlenbach, H. Suite moderne Kalke, E.T. Fahrt ins Blaue HECK Intrada 2000 HECK Joint Venture HECK Ludwigsburger Miniaturen (Teil 1 oder 2) HECK Ketelbey, A.W. Auf einem persischen Markt Würthner, R. Kettnacker, M. Alpenland (Fantasie) Herold, C. Kneip, G. Tänzerische Skizze Knittel F. Coram Publico Burleske 1 AME Knittel, F. Arioletta (Ouverture) NMMV Knümann, J. Balkan (Fantasie) Einfeld, W. Rumänisch Herold, C. Russisch Herold, C. Slawisch Ungarisch Herold, C. Kölz, H.G. Festival-Fanfare HECK Welcome to Venice HECK Kowarna, O. Jugendfeier (Ouverture) Herold, C. Krassmann, L. Tänze aus dem Wendland (Suite) Krüger, G. Tanz der bösen Geister Krupp, K. Pommersche Tänze RUSS Präludium und Fuge in G RUSS Sonate facilmente RUSS Vier Phonogramme RUSS Kubinsky, R. Introduktion und Tango Kunz-Würzburg, J. Toscana (Ouverture) AME Lang, H. Bauernhochzeit in den Bergen Linke, N. Sechs Bagatellen für Akkordeon-Orchester Löchter, J. Drei Bagatellen Harlekin-Ouverture Oldimer I (zwei Portraits) beide spielen Seite 13 von 23

14 Löchter, J. Oldtimer II (zwei Portraits) beide spielen Suite caprice Tanz burlesk Löhr, H. Dornröschen-Variationen LEER Im Pusstakeller (Czardas) LEER Lortzing, A. Holzschuhtanz aus "Zar und Zimmermann" Münch, W. Lüders, H. Lustige Musikanten (Suite) Welperaner Volksfest (Suite) Lüthold, E. Hymne Maasz, G. Hafenmelodie Siebenstern (Suite) RUSS Suite bucolique RUSS Zwei Tänze Mahr, C. Bolero BENJ Der Jahreskreis (Suite) Dorfgeschichten (Suite) APOL Fahrt ins Blaue Frohes Wochenende (Ouverture) Harmonika auf Wanderschaft (Suite) Harmonika-Festouverture APOL Heiteres Zwischenspiel Im Sonnenschein (Intermezzo) Impressionen Italienische Ouverture Sterne im Rampenlicht Stimmungsbilder Unter südlicher Sonne Wanderfreuden (4 Skizzen) Majo, E. Erste Tanz-Suite Martini J.P./Schneide Kleine Paraphrase über "Plaisir d'amour" Bui, R. CRESC Masséus, J. Musicabacus (5 Sätze) NOV Maurer, W. Alt-Wiener Impressionen (Präludium) ABC Meteren van, C. Jeumauca (Suite in 5 Sätzen) NOV Solitude (Suite in 3 Sätzen) NOV Wel Annemarieke (alte niederl. Volksweise) NOV Meyenburg, E. Vier russische Tänze APOL Müller, G. Kleine Suite in 4 Sätzen Mussorgsky, M. Bilder einer Ausstellung (3 Sätze) Burkhalter, R. Näf, H. Bunte Pajetten (Fantasie) Neumann, M. Marsch-Burleske Nevin, E. Narcissus Holzschuh, A. Parolari, R. Russia (Fantasie) Petzmann, A. Festlicher Auftakt Hochzeitsfest im Puppenschloss (Ballett) Pilsl, F. Heitere Spielmusik (Suite) Schach TRAV Spanische Skizzen II (Suite) TRAV Seite 14 von 23

15 Pilsl, F. Wildensteiner Skizzen BIND Winterimpressionen (5 Sätze nach Wahl) Probst, M. Kaukasische Nächte PROBST Marokkanische Impressionen PROBST Tanz in der Taiga Tunesische Impressionen Przybylski, B.K. Begegnungen (Suite) ABC Quakernack, H. Konzert der Vögel QUAK Puppentheater (Suite) QUAK Rattaggi L. Scherzo zodiacale AME Rauch, H. Bauernmusik aus Schwaben Blumenbilder (Suite) Drei Variat. über ein Schweizer Volkslied Eurovisions-Suite Fest im Schwarzwald Fünf schwäbische Tänze Grosstadtbilder (Suite) Haute couture "Klingende Modeschau" (Suite) Kleine Ouverture Musik zu meiner Modellbahn (Suite) Musikanten-Suite Ouverture miniature Schwäbische Serenade (Quodlibet) Schwäbische Skizzen (Fantasie) Tarantella Sicilia Variationen über ein schwäbisches Volkslied OET Vier Aquarelle (Suite) GEN Volksmusik aus deutschen Landen Regner, H Aelplerische Tanzsuite Rehfeld, E. Schottische Impressionen Würthner, R. Reinl, F. Drei Stücke für Akkordeon-Orchester Reverberi, G.P. Concerto HASKE Roland, M. Fröhliche Tage (Suite) Kleine Rhapsodie Rosenstengel, A. Heitere Spielmusik Rossini, G. Regina (Ouverture) Herold/Würthner Ruch, B. Morning star (Serenade for Accordion) Rüegger, W. Ein Freudenfest Ruiter de, W. Drei Skizzen Russ-Plötz, W. Aus einem fernen Land (Suite) RUSS Harlekin (kleine Ballettmusik) RUSS Hymnus und Fantasie (Toccata u. Fuge) RUSS Micro-Suite Nr RUSS Sanders, H. Jugend-Impression CRESC Kinder Wunderland CRESC Schaper, H.Ch. Spielmusik I Spielmusik II Seite 15 von 23

16 Schaub, G. Fahrendes Volk (Ouverture) CHRIS Schelb, J. Variationen über ein alemannisches Volkslied Schittenhelm, H. Allerhand aus Schwabenland Schlunck, T. Lustige Dorfmusik (Suite) Nordische Märchenbilder (Suite) Pentatonische Spielmusik Zu Gast bei Josef Preissler (Fantasie) Schmitz, D. Anda AME Ballade in F Ein Abend im Schlosspark AME Ein Sommertag (Ouverture) Schneider, C. Norderhov-Concertino TRAV Rund ums Mittelmeer, Tanzsuite THOE Schneider, W. Hohenheimer Tänze Notzinger Dorfmusik Schneiders, H. Musica sollemnis Bui, R. CRESC Plaisir d'amour CRESC Rondo in Rhythm Bui, R. CRESC Schottische Skizzen Bui, R. CRESC Schreiber, U. Russische Fantasie QUAK Schubert, F. Deutsche Tänze Niehues, W. Schwenk, G. Russische Impressionen Sollberger, F. Ouverture pour Candy AME Sonnenschein, W. Ferien an der See (Suite) ABC Staak v.d., P. Aires y Danzas (7 südländ. Stücke) NOV Drei Tänze NOV Steffaro, J. Waltz Burleske Herold, C. Steiner, H. Serenata Apassionata Herold, C. Strategier, H. Divertissement NOV Stricker, P. Arabesque STRI Intermezzo classico CRESC Thöni, M. Intermezzo THOE Marcietta-Serenata THOE Tschaikowski, P. Andante Frohloff, E.C. Tschannen, F. Happy Day (Ouverture) TSCH Image Jacobi, F. TSCH Ouverture concertante Sawaya (Ouverture) Unger, H. Fest im Dorf Steirische Bauerntänze Verdonk, J. Travels (Reisebeschreibung) NOV Verhoog, Ch. Alt-Holländische Trilogie NOV Vlak, K. Fünf slowakische Tänze MOL The New Village Huber, G. RUN Wagner, G. Kleine Partita über "All mein Gedanken" PIL Variationen über ein lustiges Volkslied PIL Waldvogel, H. Volkstanz-Suite Seite 16 von 23

17 Watzek, W. Capriccio Veneziano Weber, R. Choral und Fughetta Rhythmische Skizze Whright, F. Maritime-Suite CHARN Wild, E. Bodensee-Suite Der goldene Käfig Polonaise Williams R.V. English Folk Song Suite Stricker, P. STRI Willnecker, H. Alte Tänze aus vier Ländern Dronning Dagmar Katjuscha (Kasatschok) Provenzalische Volksweisen Willscher, A. Hamburger Skizzen (Suite) Suite für AO BOS With de, J.J. Israeli Suite Nr. II HASKE Wittmer, E.L. Im Zirkus Wölki, K. Rondo scherzoso Wolters, K.H. Ouverture im klassischen Stil Wagner, G. PIL Würthner, R. Ein Ballettabend (Suite) Heitere Suite Hymne Märchen-Sinfonietta Mitternachtsspuk (Ballettmusik in 5 Sätzen) Morgen in den Bergen (Stimmungsbild) Ouverture in C Ouverture in D Zander, H. Gipsy Sound Lüders, H. MET Marusja (Russisches Tonbild) Zeno R. Dreierlei, Petit Suite concertante AME Zimmermann, E. Märchen Ouverture CHRIS Zoll, P. Von fremden Ländern und Menschen (Divertimento) Seite 17 von 23

18 Vorstufe Amasreiter, B. Preisslers Spielheft Nr. 7 (Auswahl) Anders-Simmel, G. Dorfmusik (aus Preissl. Spielh. Nr. 2) Bach, J.S. Vier Choräle von J.S. Bach Cornaz, J. Beckerath von, A. Kleine Suite (aus Preissl. Spielh. Nr. 1) Bemsel, K. Feierliches Vorspiel Benker, H. Kleine Tanzbilder Biebl, F. Ländliche Tänze (aus Preissl. Spielh. Nr. 1) Riedenberger Spielmusik (aus Preissl. Spielh. Nr. 5) Bloch, W. Aus dem Steirerland (Suite) Bui, R. Bonnevie, Ch. Die Hochzeit des Harlekin (Ouverture) Herold, C. Breitfuss, A. Mini-Ouverture ABC Suite burleske Bressel, H. Norwegisches Wiegenlied Cornaz, J. Choral Hymne in C Dam, van I.J. Hans und Grethe (4 Sätze) NOV De Haan Jacob Ballad and Dance Telman T. HASKE Deweil, H. Kleine Rhapsodie DEW Leichte Variationen über den Floh-Walzer Dieser, J. Andante cantabile REG Die muntere Biene Feiermusik In modo classico Dobler, W.Al. Zwergen-Parade AME ABC Draeger, J. Der goldene Esel (Ouverture) Der kleine Muck Ouverture facile DEW REG REG REG Eckberg, T. Scherzo in G HECK Ehme, H. Opening in G EHME Trilogie 1 und 2 (zus. gespielt) Fegers, K. Suite nach niederländischen Volksweisen LAU Suite nach niederrheinischen Volksweisen Suite nach polnischen Volksweisen Suite nach ukrainischen Volksweisen EHME Frankenstein, L. Altspanischer Zigeunertanz Franz, W. Nordland-Melodie Frohloff, E.C. Drei kleine Tänze Festliches Vorspiel Kleine Suite (aus Preissl. Spielh. Nr. 4) Preludio fugato Scherzo Gengler, K. Suite folklore GEN LAU LAU LAU Godard, B. Berceuse de Jocelyn Brunner, A. Götz, A. Ueber Land und Meer (Suite) ABC Seite 18 von 23

19 Haag, F. Aus galanter Zeit (Menuett) Die Elfe Lilofee (Adagietto) Hauck, R. Bimmelbähnle Hauswirth, H.M.A. Dorfkirmes (Suite) LEER Festliches Vorspiel Kleine Tanz-Suite Kleines Märchenbuch (Suite) Ständchen-Serenade Suite Miniature Herold, C. Ein Rendezvous (Ouverture) Happy Holidays (Ouverture) Musik ist Trumpf (Ouverture) Ouverture viennoise Wo die Alpenrosen blühen (Ouverture) GEN Herold, H. Auf der Walz (Suite) Kleine Orchestermusik (aus Preissl. Spielh. Nr. 4) Herrmann, H. Das kleine Konzert (Auswahl) Der tönende Spielzeugkasten Drei kleine Feiermusiken Feierklangspiel Jugend-Ouverture Morgenmusik Morgenstimmung Rosengarten-Variationen (aus Preissl. Spielh. Nr. 2) Sonnenaufgang Ständchen in Schwaben Tiroler Dorfmusik Holzschuh, A. Alpenland-Rhapsodie Herold, C. Aus glücklicher Zeit Herold, C. Ein Ferientag (Ouverture) Feierabend-Ouverture Herold, C. Festliche Ouverture Frühlings-Ouverture Grosstadtleben (Ouverture) Ständchen im Park Weekend-Ouverture Hummel G. Musica Festiva & Marcia Festivale AME Tolle Trolle Trollig tolle Trolle trollen trollig weiter Husadel, H.F. A-B-C-Variationen Ein Kinderfest (Suite) Rokoko-Serenade Valse rubato Illenberger, H. Drei Epigramme ABC AME AME Jekic, A. Preludio HECK Seite 19 von 23

20 Jekic, A. Suite elementaire HECK Jelsma H. Suite a Colori HASKE Jung, R. Ade zur guten Nacht (aus Preissl. Spielh. Nr. 6) Dorische Fuge (aus Preissl. Spielh. Nr. 6) Kleine Musik im alten Stil (aus Preissl. Spielh. Nr. 6) Kalke, E.T. Spielwiese 1 HECK Spielwiese 2 HECK Kanter, G. Altdeutscher Bauerntanz APOL Kirmsse, H. Vier Miniaturen (aus Preissl. Spielh. Nr. 3) Kluge, K. Reussischer Dorfwalzer Nr. 1 APOL Reussischer Dorfwalzer Nr. 2 APOL Knittel, F. Alemannischer Volkstanz NMMV Feierlicher Auftakt Festliches Zwischenspiel Festtags-Ouverture Ostival di Musica, Ouverture Politzer Tänze Koch, A. Pastorale GEN ABC NMMV QUAK AME NMMV Kohler, E. Präludium Kowarna, O. Kleine Romanze Krupp, K. Spielmusik-Suite TRE Kunz-Würzburg, J. Kleines Eröffnungskonzert in 3 Sätzen AME Lampe, G. Wiener-Suite (aus Preissl. Spielh. Nr. 3) Lang, H. Sonatine in C (aus Preissl. Spielh. Nr. 1) Löhr, H. Fantasie über "In einem kühlen Grunde" LEER Lüthold, E. Andante festival Mahr, C. Aennchen von Tharau APOL Dorfreigen Drei konzertante leichte Spielmusiken Es waren zwei Königskinder Festhymne Fröhliche Musikanten (Suite) In einem japanischen Teehaus Jugend-Hymne Kleine Spielstücke Lied von der Ranch Präludium in C Spielt auf ihr Musikanten (Suite) APOL HARTH APOL APOL Waldmusik Gengler, K. GEN Merkling/Seifert Elsässische Bauerntänze 1 und 2 APOL Meteren van, C. Variationen über "In Holland steht ein Haus" NOV Näf, H. Des Lebens Frühling (Fantasie) Primavera Ouverture Navone, G. Heitere Tanzszene Pfrang, C. Novotny, M. Gymkhana NOVOT Pachelbel J. Ricercar in C Marty, R Seite 20 von 23

21 Queisser, A. Präludium Rattaggi L. Ouverture festosa AME Rauch, H. Cowboy-Erinnerungen (Suite) Drei Tänze aus dem Badner Land Fünf leichte Variat. über "Ein Männlein steht im Walde" Reinbothe, H. Fünf leichte Präludien ABC Remar, P. Bergfrieden (ländl. Idyll) Herold, C. Richard, G. Vom Ural nach Moskau Schott, M. AME Rieder, K. Ein Festtag in der Ritterburg Peychär, H. Kleine Dorfmusik Ruiter de, W. Paraphrase über ein altes Thema Sadil, J. Jugendfest-Ouverture Sauer M. Kleine alpenländische Serenade AME Schaper, H.Ch. Kleine Konzertmusik (aus Preissl. Spielh. Nr. 3) Schaub, G. Mickey-Mouse CHRIS Schedler, E. Erwachendes Glück CHRIS Schelb, J. Alemannischer Dorftanz Schlunck, T. Heitere Spielmusik Ouverture im Volkston Schmid, J. Salzburger-Gavotte Schmitz, D. Ein Blumenmeer AME Spielmusik in 3 Sätzen Schneiders, H. Dona nobis pacem CRESC Musik celesta Bui, R. CRESC Thöni, M. Clownpromenade THOE Wagner, G. Heimatfest (Ouverture) Waldvogel, H. Jugendfest-Hymne Kleine Konzert-Suite Kleine Ouverture Willnecker, H. Drei Volksweisen (aus Preissl. Spielh. Nr. 4) Würthner, R. Feierklänge Zaugg, B. Intermezzo in C Präludium in d-moll Zeidler, M. Kleine Suite FROHL Seite 21 von 23

22 Unterhaltungs-Musik Oberstufe (Pflichstücke) Anderson, L. Sarabande Niehues, W. Serenata Gelück, K. Bowman, E.L. 12th Street Rag Kölz, H.G. Ellington, D. Duke Ellington in Accordion Ruch, B. Jezek, J. Bugatti-Step Stricker, P. STRI Kander, J. Cabaret Kölz, H.G. Theme from New York, New York Valotti, W. Kölz, H.G. Galaxy HECK Marty R. El Bergante STRI Miles, J. Music Kölz, H.G. Niehues, W. Bavarian Dixie OET Ott, T. ARTango RUSS Blue Samba TAST Rauch, H. Foxtrott-Vision Sparke, Ph. A Klezmer Karnival Jacobi, F. HASKE Stricker, P. Dolcetango STRI Seite 22 von 23

23 Unterhaltungs-Musik Mittelstufe (Pflichtstücke) Anderson, L. Belle of the Ball Bui, R. Sandpaper-Ballet Gelück, K. Basie, C. Jumpin' at the woodside Marty R. Bernie/Kenneth Sweet Georgia Brown Kölz, H.G. Bui, R. City-Express THOE Hawkins/Johnson Tuxedo Junction Kölz, H.G. Kersting, R. Pinguin auf Reisen CRESC Kölz, H.G. Skyline Swing für Akkordeonorchester OET La Rocca, N. Tiger Rag Kölz, H.G. Last, J. Happy Music Russ-Plötz, W. RUSS Lloyd Webber, A. Macavity Kölz, H.G. Piazzolla, A. Melodia en La menor Kölz, H.G. GEN Seite 23 von 23

24 VERZEICHNIS DER MUSIK-VERLAGE Index Verlag Auslieferung??? zurzeit unbekannt ABC ABC-Edition, A. Breitfuss Crescendo ACCOR AME A. Steiner Kanalpromenade Interlaken Akkordeon Musik Edition Grenzstrasse 26 Postfach Lyss APOL Apollo-Verlag, P. Lincke AME BENJ BER BIND BOS BOTE Anton Benjamin GmbH Editioni musicali Berben Dr. Rudolf Binder Bosworth & CO Bote & Bock CHARN Charnwood Music Publishing Comp. Preissler CHRIS CRESC Verlag Erwin Christen Postfach Bern 22 Crescendo Editon CH R. Bui Postfach Trin DEFF E. Deffner Puplications (Preissler) Preissler DEW Musikverlag H. Deweil AME DON EHME Donemus Stichting Ehme Musikproduktion FAHR Fahr Gérard G. Fahr J.-C.-HeerStr. 19a 8635 Dürnten FREY Musikstudio Frey Tunaustr Reinach AG FROHL Frohloff E. jun. AME GEN Harmonika-Musikverlag Gengler JET HARTH HASKE De Haske Flurstr. 10 Postfach 6332 Hagendorn HECK Musikverlag H. Heck AME Edition Helbling AG AME Edition NER AME Musikverlag A. Holzschuh AME HUBER Musikverlag Huber Walter Wild #Name? Seite 1 von 3

Repertoire Orchester

Repertoire Orchester Repertoire Orchester Albéniz: Iberia (Evocation, Fête-Dieu à Seville, Triana) Auber: Ouvertüre zu Fra Diavolo Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op.55 Eroica Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op.60 Beethoven:

Mehr

Linos Ensemble : Repertoire-Liste

Linos Ensemble : Repertoire-Liste - Seite 1 - Johann Sebastian Bach Die Kunst der Fuge 10 2Vn, Va, Vc, Fl, Ob, Kl, Fg, Pf Ricercar aus Ein musikalisches Opfer 7 Fl, Ob, Vn, Va, Fg, Vc, Kb Triosonate c-moll aus Ein musikalisches Opfer 3

Mehr

KATEGORIE I (8-11 JÄHRIGE)

KATEGORIE I (8-11 JÄHRIGE) KATEGORIE I (8-11 JÄHRIGE) Barock J. C. Pepusch: Sonate G-dur J. Fischer: Suite in g-moll C. Dolmetsch/L.Ring: 31 pieces of the 16th-18th (recueil) Pan 12650 Klassik A. Caurette//H.Classens: Le hautbois

Mehr

Medienpaket: Musik 1 Komponisten-Rätsel. Komponisten Rätsel

Medienpaket: Musik 1 Komponisten-Rätsel. Komponisten Rätsel Medienpaket: Musik 1 Komponisten-Rätsel Komponisten Rätsel Versuche folgende Aufgaben zu lösen: Finde heraus, von welchen Komponisten in den Kästchen die Rede ist! Verwende dafür ein Lexikon oder/und ein

Mehr

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL - Samstag, 3. Oktober 2015 16:00 Uhr DAS KLAVIERTRIO 5 Anton Dvorak: Klaviertrio B-Dur op. 21 Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio d-moll op. 49 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL

Mehr

Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer

Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer Opus 1 Nr. 1 (1795) Klavier-Trio Nr. 1 in Es-Dur Opus 1 Nr. 2 (1795) Klavier-Trio Nr. 2 in G-Dur Opus 1 Nr. 3 (1795) Klavier-Trio Nr. 3 in c-moll Opus 2 Nr.1

Mehr

Ach, ich hab sie verloren (aus der Oper Orpheus )

Ach, ich hab sie verloren (aus der Oper Orpheus ) Seite 1 von 7 A Abendlied Abendglocken Abendsegen (aus Hänsel und Gretel ) Ach, ich hab in meinem Herzen Ach, ich hab sie verloren (aus der Oper Orpheus ) Adagio in g-moll Adagio (aus der Sonate Pathetique

Mehr

Pressetext. Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie

Pressetext. Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie Pressetext Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie Robert Schumann wurde 1810 in Zwickau geboren. Sein Klavierstudium bei Friedrich Wieck musste er wegen einer Fingerverletzung abbrechen. Er wurde

Mehr

Ford Sinfonie-Orchester e.v.

Ford Sinfonie-Orchester e.v. Frühjahrskonzert 13. 04. 2008 Kölner Philharmonie Guiseppe Verdi Szenen aus Opern Nabucco, Otello, Rigoletto, u.a. Solisten: Claudia Mahner, Anja Lang, Berenicke Laangmaack, Ricardo Tamura, Sang Lee, Hans

Mehr

ORCHESTERNOTEN. Seite 1 von6

ORCHESTERNOTEN. Seite 1 von6 Albinoni Tammaso op. 7 Nr. 6 Albrechtsberger Concerto für Orgel und Streicher Bach Carl Ph.E. Sinfonie Nr. 3 Bach Johann Ludwig Ouvertüren-Suite G-Dur Bach Johann Sebastian Klavierkonzert BWV 1056 Bach

Mehr

Titel Gattung. 01 Freiheit die ich meine, Thema, Var. & Fuge Violine-Solo Viola-Solo (Transskription) Cello-Solo (Transskription)

Titel Gattung. 01 Freiheit die ich meine, Thema, Var. & Fuge Violine-Solo Viola-Solo (Transskription) Cello-Solo (Transskription) Violinmusik 1 / Seite 16 01 Freiheit die ich meine, Thema, Var. & Fuge Violine-Solo -Solo (Transskription) -Solo (Transskription) 02 Partita Nr. 3, E-Dur, J.s. Bach, 1. Satz, Präludium Violine Solo -Solo

Mehr

Kompetenzen für Jahrgang 5/6 Musikmachen

Kompetenzen für Jahrgang 5/6 Musikmachen Jahrgang 5/6 - Singen einstimmiger Lieder versch. Herkunftsbereiche, Kanons - Rhythmuswerkstatt, Bodypercussion - Tanz - Noten im Violinschlüssel einschl. Vorzeichen, Orientierung im Bassschlüssel - Intervalle,

Mehr

Volker M. Plangg Repertoireverzeichnis. Oper. Docteur Miracle. Der Liebestrank. Die Welt auf dem Monde. Humperdinck Hänsel und Gretel

Volker M. Plangg Repertoireverzeichnis. Oper. Docteur Miracle. Der Liebestrank. Die Welt auf dem Monde. Humperdinck Hänsel und Gretel Volker M. Plangg Repertoireverzeichnis Oper Beethoven Bizet Donizetti Flotow Gounod Haydn Fidelio Docteur Miracle Viva la Mamma Der Liebestrank Martha Margarethe Die Welt auf dem Monde Humperdinck Hänsel

Mehr

5. Semester: 27 Jahre (zu Beginn des Studiums)

5. Semester: 27 Jahre (zu Beginn des Studiums) HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER Dirigieren Studienangebote: Bachelorstudium Regelstudienzeit: Abschluss: Berufsfeld: Höchstalter: 8 Semester Bachelor of Music Orchesterdirigent (Musiktheater/Konzert)

Mehr

Total: 56:30. Franz Joseph Haydn (1732-1809) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer

Total: 56:30. Franz Joseph Haydn (1732-1809) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer CD 1 FRANZ JOSEPH HAYDN ( 1732-1809 ) Symphonies 101 & 102 SYMPHONY No. 101 in D major "Clock" 1. Adagio-presto 8:21 2. Andante 8:17 3. Menuet & trio, allegretto 8:25 4. Finale, presto 4:31 SYMPHONY No.

Mehr

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Bach, Johann Christian Sinfonia concertante C-Dur für Flöte, Oboe,

Mehr

1 3Tonleitern auf der "klassischen Gitarre" Fingersatzempfehlungen von Thomas K 0 2nigs

1 3Tonleitern auf der klassischen Gitarre Fingersatzempfehlungen von Thomas K 0 2nigs Tonleitern auf der "klassischen Gitarre" Fingersatzempfehlungen von Thomas K nigs Scales for classical guitar With fingering suggestions by Thomas K nigs Tonleitern auf der "klassischen Gitarre" Fingersatzempfehlungen

Mehr

vergangene Konzerte Serenade 2016 Adventskonzert 2015 Donnerstag 7.Juli Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder

vergangene Konzerte Serenade 2016 Adventskonzert 2015 Donnerstag 7.Juli Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder vergangene Konzerte Serenade 2016 Donnerstag 7.Juli 20.00 Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder J.Haydn: Violinkonzert G-Dur Hob.VIIa:4 J.W.Kalliwoda: Sinfonie Nr.5 h-moll op.106 Solistin:

Mehr

KLASSIKSERENADE VIOLINRECITAL MOZART IM ARRANGEMENT (1) MOZART KLAVIERQUARTETTE ROMANTISCHES TRIO KLASSIKSERENADE

KLASSIKSERENADE VIOLINRECITAL MOZART IM ARRANGEMENT (1) MOZART KLAVIERQUARTETTE ROMANTISCHES TRIO KLASSIKSERENADE SCHLOSS KÖPENICK Aurorasaal Sonntag, 10. Juli 2016 16:00 Uhr KLASSIKSERENADE Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento Es-Dur KV 563 Ludwig van Beethoven: Serenade D-Dur op. 8 HAYDNQUARTETT BERLIN SCHLOSS

Mehr

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall Musiktheorie 29 Ganze Note fröhlich traurig große Terz kleine Terz Tongeschlecht traurig fröhlich kleine Terz große Terz Tongeschlecht vier Schläge Halbe Note lang Halbe Note Viertelnote Achtelnote zwei

Mehr

Barock trifft Moderne PROGRAMM. in der Klosterkirche St. Ottilien Uhr. Benefizkonzert für das St. Benedict s Hospital Ndanda/Tansania

Barock trifft Moderne PROGRAMM. in der Klosterkirche St. Ottilien Uhr. Benefizkonzert für das St. Benedict s Hospital Ndanda/Tansania PROGRAMM 25.09. 2016 15.30 Uhr Barock trifft Moderne Benefizkonzert für das St. Benedict s Hospital Ndanda/Tansania in der Klosterkirche St. Ottilien Raphael Gerd Jacob (Orgel) Br. Jesaja Sienz OSB (Violine)

Mehr

Brahms-Gesamtzyklus. Klavier-Zyklus

Brahms-Gesamtzyklus. Klavier-Zyklus 2016 Brahms-Gesamtzyklus Amihai Grosz Yu l ia De y ne ka Ulrich Knörzer Edgar Moreau Zvi Plesser Stefan Dohr Ohad Ben Ari -Zyklus Stephen Kovacevich Nelson Freire Elisabeth Leonskaja Yuja Wa ng Philharmonie

Mehr

Wir und die Musik Unsere Arbeit in Klasse 5 Musik hören, beschreiben, interpretieren und gestalten

Wir und die Musik Unsere Arbeit in Klasse 5 Musik hören, beschreiben, interpretieren und gestalten Wir und die Musik Unsere Arbeit in Klasse 5 1. Wir gestalten Musik mit einfachen Klangerzeugern 1.1 Klangerzeuger ordnen 1.2 Eigenschaften der Töne und ihre Notation 1.3 Spiel nach grafischer Notation

Mehr

Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D

Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D Stand: August 01 Herausgeber: Niedersächsischer Musikverband e. V. (NMV) Geschäftsstelle Osnabrücker Straße 1 49170 Hagen a. T. W. www.nds-musikverband.de Verantwortlich

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

REPERTOIRE BEETHOVEN. Fidelio BIZET. Carmen DONIZETTI. Don Pasquale L Elisir d Amore GOUNOD. Faust HAYDN. Die belohnte Treue HUMPERDINCK

REPERTOIRE BEETHOVEN. Fidelio BIZET. Carmen DONIZETTI. Don Pasquale L Elisir d Amore GOUNOD. Faust HAYDN. Die belohnte Treue HUMPERDINCK Oper BEETHOVEN Fidelio BIZET Carmen DONIZETTI Don Pasquale L Elisir d Amore GOUNOD Faust HAYDN Die belohnte Treue HUMPERDINCK Hänsel und Gretel JANACEK Das schlaue Füchslein KROLL, FREDRIC The Scarlet

Mehr

Konzerte der letzten Jahre unter Leitung von Claudia Heisenberg

Konzerte der letzten Jahre unter Leitung von Claudia Heisenberg 24. April 2016 Konzerte der letzten Jahre unter Leitung von Claudia Heisenberg Rosetti: Parthia in D (Adagio, Rondo), für 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Fagotte Mozart: Sinfonia Concertante

Mehr

RICHARD WAGNER KONSERVATORIUM für Musik

RICHARD WAGNER KONSERVATORIUM für Musik LEHRPLAN DER STUDIENRICHTUNG KLAVIER Folgender Lehrplan ist betreffend Einteilung und Gestaltung für den Lehrer und Studenten als verbindliche Empfehlung zu verstehen. Die vorgeschriebenen Inhalte und

Mehr

Repertoire Jan Moritz Onken Dirigent 2014

Repertoire Jan Moritz Onken Dirigent 2014 Repertoire Jan Moritz Onken Dirigent 2014 Konzertante Werke Beethoven - Konzerte für Klavier und Orchester Nr. 3-5 Beethoven - Konzert für Violine und Orchester Beethoven Tripelkonzert Brahms - Konzert

Mehr

E Ergänzungsprüfung für den Schwerpunkt Korrepetition

E Ergänzungsprüfung für den Schwerpunkt Korrepetition Studienführer für das Instrumentalstudium Klavier an der Universität Mozarteum Salzburg 2007 Das Instrumentalstudium Klavier gliedert sich in zwei Studienabschnitte, das Bakkalaureat und das Magisterium.

Mehr

Programmtexte und Informationen Boswiler Meisterkonzerte 2016

Programmtexte und Informationen Boswiler Meisterkonzerte 2016 Programmtexte und Informationen e 2016 Online Programmheft bei Issuu http://issuu.com/kuenstlerhaus_boswil Online Vorverkauf Kulturticket: www.kulturticket.ch Sonntag 21. Februar 2016, 17.00 Uhr Stefan

Mehr

Lions-Musikpreis 2015 des Distrikts 111 N

Lions-Musikpreis 2015 des Distrikts 111 N Lions-Musikpreis 2015 des Distrikts 111 N ANMELDUNG Bitte ausfüllen und per Post und per email senden an: Dr. Klaus Heger Bürgermeister-Schinkelstr. 8 25348 Glückstadt Mail: heger-glueckstadt@t-online.de

Mehr

ORGELKONZERT. VIOLINE UND ORGEL Pfingstmontag, 16. Mai 2016 ADVENTSKONZERT FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT

ORGELKONZERT. VIOLINE UND ORGEL Pfingstmontag, 16. Mai 2016 ADVENTSKONZERT FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT ORGELKONZERT Ostermontag, 28. März 2016 VIOLINE UND ORGEL Pfingstmontag, 16. Mai 2016 ADVENTSKONZERT Sonntag, 27. November 2016 FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT Sonntag, 1. Januar 2017 Fürstlich Leiningensche

Mehr

7 PIANOMARATHON INTERNATIONALER MEISTERAMATEURE Sonntag, 6. September 2015 11:30 bis 18:30 Uhr Neues Schloss Weißer Saal

7 PIANOMARATHON INTERNATIONALER MEISTERAMATEURE Sonntag, 6. September 2015 11:30 bis 18:30 Uhr Neues Schloss Weißer Saal 7 PIANOMARATHON INTERNATIONALER MEISTERAMATEURE Sonntag, 6. September 2015 11:30 bis 18:30 Uhr Neues Schloss Weißer Saal Die Internationale Bachakademie Stu:gart dankt dem Verein piano amateur competition

Mehr

Gesamt-Repertoire. Klavier-Trio

Gesamt-Repertoire. Klavier-Trio Gesamt-Repertoire Klavier-Trio Bohemian Rhapsody Auf der Suche nach Böhmen Was für ein Land ist eigentlich Böhmen? Auf der Suche nach dem wahren Böhmen nähern sich die Hamburg Chamber Players den schönsten

Mehr

S I N F O N I K. Jahrhunderts

S I N F O N I K. Jahrhunderts 19. S I N F O N I K des Jahrhunderts Herausgegeben von Bert Hagels Werke von Danzi Kreutze r Krommer Onslow Ries Romberg Spohr Wranitzky u. A. Ha ns Rott Edition www.rieserler.de Ries & Erler Musikverlag

Mehr

Friedrich Zehm. Werkverzeichnis

Friedrich Zehm. Werkverzeichnis Friedrich Zehm Komponist zwischen Tradition und Moderne Werkverzeichnis Teilausgabe A. Orchesterwerke und Konzerte B. Vokalmusik C. Kammermusik D. Tasteninstrumente E. Bühnen/Hörspiel/Filmmusik F. Bearbeitungen

Mehr

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS KONZERTPROGRAMM 2016 KAMMERORCHESTER HOHENEMS SEHR VEREHRTES KONZERTPUBLIKUM! Das Kammerorchester Arpeggione hat ein sehr erfolgreiches, arbeitsintensives und spannendes Jubiläumsjahr hinter sich. Es konnten

Mehr

vorspielstücke, Band 2

vorspielstücke, Band 2 H a n s - G ü n t e r H e u m a n n vorspielstücke vorspielstücke, Band 2 H a n s - G ü n t e r H e u m a n n Inhalt 1 Faschingszeit...........................................................................................

Mehr

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Pressetext Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Mozarts Klaviermusik ist unsterblich, sie zu spielen ist eine Herzensangelegenheit der Pianistin Konstanze John. Seit ihrer frühen Kindheit

Mehr

Das große Buch der. Kinderlieder

Das große Buch der. Kinderlieder Das große Buch der Kinderlieder Das große Buch der Kinderlieder Herausgegeben von Brigitte Beck Illustriert von Gaby Blam 4 Inhalt Vorwort 9 Einfache Lieder für die Kleinsten Backe, backe Kuchen 12 Lirum,

Mehr

Formen der Chormusik und die bedeutendsten Komponisten. Zur Vorbereitung auf den Eignungsnachweis Chorleitung

Formen der Chormusik und die bedeutendsten Komponisten. Zur Vorbereitung auf den Eignungsnachweis Chorleitung Formen der Chormusik und die bedeutendsten Komponisten Zur Vorbereitung auf den Eignungsnachweis Chorleitung Musik der Reformationszeit 16. Jahrhundert Tenorliedsatz Kantionalsatz Liedmotette Spruchmotte

Mehr

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte 1 Ein Köchel der Klavierkonzerte von Stefan Schaub 2005 Eine Ergänzung zur CD Nr. 7 Juwelen der Inspiration: Die Klavierkonzerte von Mozart aus der Reihe KlassikKennenLernen (Naxos NX 8.520045) Ein Problem

Mehr

21. Lions-Jugendmusikpreis 2015 des Distrikts 111OS

21. Lions-Jugendmusikpreis 2015 des Distrikts 111OS 21. Lions-Jugendmusikpreis 2015 des Distrikts 111OS ANMELDUNG Kabinettsbeauftragter für die Musikwettbewerbe des Distriktes 111 OS Dieter Lösche Weinbrunnenstraße 1 01558 Großenhain d.loesche@t-online.de

Mehr

Musikwissenschaftliche Editionen Publikationsverzeichnis Stand: Juni 2016 RICHARD WAGNER. Sämtliche Werke REIHE A. Notenbände

Musikwissenschaftliche Editionen Publikationsverzeichnis Stand: Juni 2016 RICHARD WAGNER. Sämtliche Werke REIHE A. Notenbände Musikwissenschaftliche Editionen Publikationsverzeichnis Stand: Juni 2016 RICHARD WAGNER Sämtliche Werke Träger: Gesellschaft zur Förderung der Richard Wagner-Gesamtausgabe e.v., Mainz, Vorsitzender: Professor

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

Deutsch international. Welche deutschen Wörter gibt es in Ihrer Muttersprache? Schreiben Sie. Tschüs. Ich heiße Peter. Danke, gut. Und dir?

Deutsch international. Welche deutschen Wörter gibt es in Ihrer Muttersprache? Schreiben Sie. Tschüs. Ich heiße Peter. Danke, gut. Und dir? Guten Tag! Deutsch international. Welche deutschen Wörter gibt es in Ihrer Muttersprache? Schreiben Sie. englisch: (the) kindergarten französisch: (le) waldsterben Hallo! Tschüs! 2 a Was sagen die Leute?

Mehr

Ein paar Bemerkungen zum Wiener Lebensgefühl:

Ein paar Bemerkungen zum Wiener Lebensgefühl: Ein paar Bemerkungen zum Wiener Lebensgefühl: Der Wiener Walzer. Der Wiener Kongress. Die Wiener Klassik. Der Wiener Jugendstil. Das Wiener Kaffeehaus. Die Wiener Philharmoniker. Die Wiener Sängerknaben.

Mehr

Instrumental- bzw. Gesangspädagogik (IGP) Schwerpunkt Zweites Instrument. Eignungs- und Abschlussprüfungen

Instrumental- bzw. Gesangspädagogik (IGP) Schwerpunkt Zweites Instrument. Eignungs- und Abschlussprüfungen Klavier Orgel Cembalo Akkordeon Violine Viola Violoncello Kontrabaß Harfe Gitarre Querflöte Blockflöte Oboe Klarinette Saxophon Fagott Horn Trompete Posaune Tuba Schlagwerk Sologesang (gemäß Statut, Seite

Mehr

11. internationaler klavierwettbewerb jugend. In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe. Robert Schumann. programm Essen

11. internationaler klavierwettbewerb jugend. In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe. Robert Schumann. programm Essen 11. internationaler klavierwettbewerb jugend In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe. Robert Schumann programm 06. bis 08. Mai 2016 GroSSer Saal im Evonik Gebäude Rellinghauser StraSSe 5 45128 Essen

Mehr

Orchesterstellen: Mozart Don Giovanni: Ouvertüre, Rondo Rosenkavalier: Einleitung u. Pantomime 3. Akt

Orchesterstellen: Mozart Don Giovanni: Ouvertüre, Rondo Rosenkavalier: Einleitung u. Pantomime 3. Akt M A S T E R O F A R T S I N S P E C I A L I Z E D M U S I C P E R F O R M A N C E V E R T I E F U N G O R C H E S T E R S C H W E R P U N K T O R C H E S T E R I N S T R U M E N T E Pflichtstücke und Liste

Mehr

Stuttgarter Orgelakademie 8. - 13. Juli 2012 Stuttgart Organ Academy July 8. - 13. Juli 2012

Stuttgarter Orgelakademie 8. - 13. Juli 2012 Stuttgart Organ Academy July 8. - 13. Juli 2012 Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Stuttgarter Orgelakademie 8. - 13. Juli 2012 Stuttgart Organ Academy July 8. - 13. Juli 2012 Die Stuttgarter Musikhochschule verfügt über

Mehr

ALBINONI A63 2 n 1 in d, for oboe, strings and continuo 00:38 - Adagio 12 Concerti e staccato op. 7 - I Musici H. Holliger/ M.

ALBINONI A63 2 n 1 in d, for oboe, strings and continuo 00:38 - Adagio 12 Concerti e staccato op. 7 - I Musici H. Holliger/ M. LIJST VAN DE KLASSIEKE MUZIEKSTUKKEN OP CD ADAM B31 5 If I were king : Ouverture 7'50 ADAM B37 6 IF I WERE A KING - Ouverture 7'50 The Great Ouvertures ADAM C063 1 O Holy night 4'14 PAVAROTTI ADAM C100

Mehr

Korrepetition Klavierkammermusik Liedgestaltung

Korrepetition Klavierkammermusik Liedgestaltung HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER Korrepetition Klavierkammermusik Liedgestaltung Studienangebote: Bachelorstudium Studienrichtungen: Regelstudienzeit: Abschluss: Berufsfeld: Höchstalter: a) Vokale Korrepetition/Liedgestaltung

Mehr

Tim Bendzko Wenn Worte meine Sprache wären

Tim Bendzko Wenn Worte meine Sprache wären Alexander Gnädinger Tim Bendzko Wenn Worte meine Sprache wären Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman

Mehr

Von London über Rio und New York nach Paris

Von London über Rio und New York nach Paris Mittwoch, 26. März 2014 20.00 Uhr Hochschule für Musik Saar 6. Ensemblekonzert Saarbrücken Von London über Rio und New York nach Paris Präsentiert von den Freunden der Deutschen Radio Philharmonie Die

Mehr

Datum Zeit Aktivität Ort Info Solist/Leitung Di, 09 Sep 2014

Datum Zeit Aktivität Ort Info Solist/Leitung Di, 09 Sep 2014 nbesuch Hinweise für Schulklassen Wir freuen uns auf euren Besuch in unseren n! Nach Absprache und Abklärung mit DirigentInnen ermöglichen wir eine unmittelbare Nähe zum Orchester und Dirigenten/Solisten.

Mehr

Lieder für die Jüngsten

Lieder für die Jüngsten Lieder für die Jüngsten er Herr ruft alle Kinder, Band 3 ISBN 978-3-86701-223-2 CMV-Best.Nr.: 701.223 1. uflage 2011 deutsche usgabe: Christlicher Missions-Verlag e.v., 33729 Bielefeld Printed in ermany

Mehr

Repertoire des Akkordeonorchesters Carl Zeiss JENA e.v. (Alphabetisch)

Repertoire des Akkordeonorchesters Carl Zeiss JENA e.v. (Alphabetisch) Titel Genre Autoren Arrangement Verlag "Erinnerung an ein Tänzerische Skizze Hans Bund Curt Herold Ries & Erler, Berlin Ballerlebnis" A Swinging Safari Bert Kämpfert Marianna D'Incau Walter Wild Editions,CH-8712

Mehr

KALENDER September 2009

KALENDER September 2009 KALENDER September 2009 Sam 26.09.2009 Premiere: Bizet, Carmen Opernhaus Köln Son 27.09.2009 Bizet, Carmen Opernhaus Köln Mitt 30.09.2009 Bizet, Carmen Opernhaus Köln Oktober 2009 Sam 03.10.2009 Bizet,

Mehr

Bewertungskriterien und Literaturliste Viola

Bewertungskriterien und Literaturliste Viola Bewertungskriterien und Literaturliste Viola Grundsätzliches Viele Methoden führen zum Ziel. Es gibt nicht die eine Körper-, Bratschen- und Bogenhaltung: Sie richtet sich nach den physiologischen Gegebenheiten

Mehr

Programmavoorbeelden IJsbrand ter Haar: Orgel:

Programmavoorbeelden IJsbrand ter Haar: Orgel: Programmavoorbeelden IJsbrand ter Haar: Orgel: Donderdag 31 juli 2008 20.00 uur IJsbrand ter Haar Martinikerk Doesburg GERARD BUNK (1888-1958) 1. Fantasie c-moll op. 57 2. aus Acht Charakterstücke op.

Mehr

Deutsch-Französische Musikferien 2016. Arbeitskreis Musik in der Jugend

Deutsch-Französische Musikferien 2016. Arbeitskreis Musik in der Jugend Deutsch-Französische Musikferien 2016 Arbeitskreis Musik in der Jugend Du möchtest einen Teil Deiner Sommerferien mit anderen Jugendlichen verbringen, die auch ein Instrument oder gern Theater spielen?

Mehr

Pflichtstücke, Wahlstücke, Orchesterstellen fürs SJSO-Probespiel Morceaux imposés, morceaux à choix, traits d orchestre pour l auditon

Pflichtstücke, Wahlstücke, Orchesterstellen fürs SJSO-Probespiel Morceaux imposés, morceaux à choix, traits d orchestre pour l auditon Pflichtstücke, Wahlstücke, Orchesterstellen fürs SJSO-Probespiel Morceaux imposés, morceaux à choix, traits d orchestre pour l auditon Stimmführung Violine I (KonzertmeisterIn) Chef d attaque 1ers violons

Mehr

Konzerte 2007 / 2008

Konzerte 2007 / 2008 Konzerte 2007 / 2008 THEATERFESTKONZERT 15. September 2007, 19.30 Uhr, Großes Haus Der Vorhang hebt sich, die Spielzeit beginnt! Ensemble und Chor des Mainfranken Theaters präsentieren zusammen mit dem

Mehr

Repertoire Orchesterwerke

Repertoire Orchesterwerke Repertoire Orchesterwerke Johann Sebastian Bach Orchestersuiten Brandenburgische Konzerte Johannespassion Kantaten Georg Friedrich Händel Wassermusik Feuerwerksmusik The choice of heracles Acis und Galathea

Mehr

Sprachenfamilien in Europa

Sprachenfamilien in Europa familien in Europa Die europäischen werden in drei Hauptgruppen gegliedert: germanisch romanisch - slawisch; diese stoßen im Dreiländereck Kärnten - Slowenien - Friaul zusammen. Lediglich die finnisch-ugrischen

Mehr

Gesetz zur Harmonisierung des Musikunterrichts in Luxemburg

Gesetz zur Harmonisierung des Musikunterrichts in Luxemburg Gesetz zur Harmonisierung des Musikunterrichts in Luxemburg Übersicht Situation vor dem Gesetz Allgemeine Zielsetzungen des Gesetzes Unterrichtsstrukturen Prüfungen Institutionen Lehrpläne Beispiel: Klavier

Mehr

BERTOLD HUMMEL-WETTBEWERB 23. BIS 25. NOVEMBER 2007

BERTOLD HUMMEL-WETTBEWERB 23. BIS 25. NOVEMBER 2007 BERTOLD HUMMEL-WETTBEWERB 23. BIS 25. NOVEMBER 2007 IM FACH SCHLAGZEUG für Studentinnen und Studenten aller Musikhochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Foto: Dr. Neumann GRUSSWORT Der Initiative

Mehr

Dresdner Anrecht AF 01

Dresdner Anrecht AF 01 Dresdner Anrecht AF 01 Donnerstag, 04.09.2014 / 19:00 Uhr / Semperoper Così fan tutte Wolfgang Amadeus Mozart / Kategorie H Donnerstag, 09.10.2014 / 19:30 Uhr / Schauspielhaus Drei Schwestern Anton Tschechow

Mehr

ROYAL CONCERTGEBOUW ORCHESTRA

ROYAL CONCERTGEBOUW ORCHESTRA CD 1 JOHANNES BRAHMS 1833-1897 Violin Concerto in D major, Op.77 (1878) 38:00 1 Allegro non troppo 2 Adagio 3 Allegro giocoso, ma non troppo vivace Nathan Milstein, violin Conductor: Pierre Monteux VARA

Mehr

Der Fuchs geht um...auch anderswo

Der Fuchs geht um...auch anderswo Der Fuchs geht um...auch anderswo Kinderkultur aus: Türkei - Griechenland - Italien - Spanien - Portugal - den Ländern des ehemaligen Jugoslawien Ein multikulturelles Spiel- und Arbeitsbuch Herausgegeben

Mehr

Florian KRUMPÖCK Dirigent REPERTOIRE

Florian KRUMPÖCK Dirigent REPERTOIRE Florian KRUMPÖCK Dirigent REPERTOIRE Proscenium Artists Management GmbH Bank: RAIBA LAA E-Mail: office@proscenium.at Firmenbuch FN249415m IBAN: AT41 3241 3000 0012 2895 Web: www.proscenium.at Geschäftsführer

Mehr

Lore Blümel Opern- und Konzertagentur

Lore Blümel Opern- und Konzertagentur BIOGRAPHIE Benedikt Nawrath / Der Benedikt Nawrath wurde in Heidelberg geboren. Erste musikalische Erfahrungen sammelte er als Cellist im Joseph-Martin-Kraus Quartett und mit dem Kurpfalzorchester. Nach

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104 Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

Rozvoj vzdělávání žáků karvinských základních škol v oblasti cizích jazyků Registrační číslo projektu: CZ.1.07/1.1.07/

Rozvoj vzdělávání žáků karvinských základních škol v oblasti cizích jazyků Registrační číslo projektu: CZ.1.07/1.1.07/ Rozvoj vzdělávání žáků karvinských základních škol v oblasti cizích jazyků Registrační číslo projektu: CZ.1.07/1.1.07/02.0162 ZŠ Určeno pro Sekce Předmět Téma / kapitola Zpracoval (tým 1) Mendelova 9.

Mehr

tirol Unser Land Tiroler Landeskonservatorium

tirol Unser Land Tiroler Landeskonservatorium tirol Unser Land Tiroler Landeskonservatorium Das Tiroler Landeskonservatorium, das Tiroler Musikschulwerk und der Tiroler Blasmusikverband sehen sich der Aufgabe hat in den letzten Jahren einen bemerkenswerten

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig. Pflichtstück-Programm. Trompete

Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig. Pflichtstück-Programm. Trompete Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig Pflichtstück-Programm Trompete Für jede Jahrgangsstufe wurde eine Liste zusammengestellt, aus der für die jeweiligen Pflichtstückvorspiele ein Werk auszuwählen

Mehr

Förderkonzerte International Piano Forum

Förderkonzerte International Piano Forum Förderkonzerte International Piano Forum Rückblick und Vorschau 05. September 2010 Igor Levit PianoClassicsExclusive Alte Oper Frankfurt Mozart Saal 14. November 2010 Guoda Gedvilaité PianoClassicsExclusive

Mehr

Freitag, 19. 10. 2012

Freitag, 19. 10. 2012 Freitag, 19. 10. 2012 AULA BUNDESGYMNASIUM BACHGASSE Untere Bachgasse 8, Mödling Jubiläen - Konzert www. vocalensemble.at Leitung: Günther Mohaupt u. Sänger d. VEM Programm 4 33 Musik: C. Cage Geografical

Mehr

Lieder für die Jüngsten

Lieder für die Jüngsten Lieder für die Jüngsten er Herr ruft alle Kinder, Band 1 ISBN 978-3-86701-221-8 MV-Best.Nr.: 701.221 1. Auflage 2011 deutsche Ausgabe: hristlicher Missions-Verlag e.v., 33729 Bielefeld Printed in ermany

Mehr

Konzertspielplan 2015/16

Konzertspielplan 2015/16 Konzertspielplan 2015/16 Spielzeiteröffnung MUSIKFEST Samstag, 19.09.2015, ab 15 Uhr Rudolf-Oetker-Halle George Gershwin George Gershwin Kurt Weill Maurice Ravel Rhapsody in Blue An American in Paris Die

Mehr

Klassenvorspiel Querflöte

Klassenvorspiel Querflöte Klassenvorspiel Querflöte 6. Klasse: Georg Philipp Telemann: Die kleine Kammermusik TWV 42: G2 - Patia 2 Aria 1 Georg Philipp Telemann: Die kleine Kammermusik TWV 42: G2 -Patia 2 Aria 2 Johann Sebastian

Mehr

Veranstaltungen im Sparkassen-Karree

Veranstaltungen im Sparkassen-Karree Veranstaltungen im Sparkassen-Karree Mai August 2016 Applaus ist einfach! Mit dem bunten Veranstaltungsangebot der Sparkasse Hagen. Jahre Zukunft gestalten. Die Sparkasse Hagen lädt Sie herzlich zu den

Mehr

Werkverzeichnis. Volker Luft (1964) opus 11: Eine Note ist eine Note, ist eine Note... für Harfe (Hommage an Gertrude Stein) (1997)

Werkverzeichnis. Volker Luft (1964) opus 11: Eine Note ist eine Note, ist eine Note... für Harfe (Hommage an Gertrude Stein) (1997) Werkverzeichnis Volker Luft (1964) opus 1: Owobombo (1994) für 3 E-Gitarren, 1 Akustikgitarre und Schlagwerk opus 2: Hoffnung (1995) für 2 E-Gitarren und 4 Akustikgitarren opus 3: Terrae salutare (1995)

Mehr

nach Informationen zu Personen fragen und antworten sagen, woher ich komme sagen, welche Sprache(n) ich spreche

nach Informationen zu Personen fragen und antworten sagen, woher ich komme sagen, welche Sprache(n) ich spreche Ich kann... 2 nach Informationen zu Personen fragen und antworten sagen, woher ich komme sagen, welche Sprache(n) ich spreche a b c Die Medien-AG d Für die Medien-AG ist Film das Hobby Nummer 1. Sie filmen

Mehr

Thüringen, Saschsen, Hessen, Baden Württemberg

Thüringen, Saschsen, Hessen, Baden Württemberg I. Erdkunde Bayern, Deutschland und Europa 1. Ergänze die Himmelsrichtungen. / 4 Auf jeder Landkarte gilt: oben ist Norden unten ist Süden rechts ist Osten links ist Westen 2. Arbeite mit der Deutschlandkarte!

Mehr

Programm 1. Runde Mittwoch, 13. Januar 2016

Programm 1. Runde Mittwoch, 13. Januar 2016 WERTUNGSSPIELE KLAVIER Konzertsaal der Universität der Künste Berlin, Hardenbergstraße/Ecke Fasanenstraße, 10623 Berlin Hinweis: Zugang nur über Fasanenstraße 1 B, 10623 Berlin Programm 1. Runde Mittwoch,

Mehr

Weihnachtskonzert am Bertha-von-Suttner-Gymnasium am 17.12.2009, um 19.30 Uhr in der Aula

Weihnachtskonzert am Bertha-von-Suttner-Gymnasium am 17.12.2009, um 19.30 Uhr in der Aula Weihnachtskonzert am Bertha-von-Suttner-Gymnasium am 17.12.2009, um 19.30 Uhr in der Aula Programm J. Pachelbel: Kanon F. Manfredini: Largo Ensemble des s (aus: Weihnachtskonzert op. 3, Nr. 12) The Sally

Mehr

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Querflöte Oboe Klarinette Saxophon Fagott Horn Trompete Posaune Tuba Pauken und Schlagzeug Harfe Violine Viola Violoncello

Mehr

50 Jahre Musizierkreis der VHS Leverkusen

50 Jahre Musizierkreis der VHS Leverkusen Programmheft Jubiläumskonzert 50 Jahre Musizierkreis der VHS Leverkusen Leitung: Prof. Werner Kämmerling 29. Mai 2011 Spiegelsaal Schloss Morsbroich 1 2 Programm am 29. Mai 2011 Joh. Seb. Bach Arioso BWV

Mehr

Fax 069/ Projekt Repertoireprobe Feuervogel-Suite + Dirigierprüfung Orchesterdirigieren Jinsil Choi (BA KIA)

Fax 069/ Projekt Repertoireprobe Feuervogel-Suite + Dirigierprüfung Orchesterdirigieren Jinsil Choi (BA KIA) Chor- und Orchesterbüro Stand: 10. November 2016 Lisa Beck T: 069/ 154 007 290 Fax 069/ 154 007 241 Lisa.beck@hfmdk-frankfurt.de Raum A 150 Wintersemester 2016/17 Repertoireprobe Freitag, 4. November 2016,

Mehr

Biographie, Kritiken, Empfehlungen und Repertoire der Pianistin Nadja Bulatovic Seite 1

Biographie, Kritiken, Empfehlungen und Repertoire der Pianistin Nadja Bulatovic Seite 1 Biographie, Kritiken, Empfehlungen und Repertoire der Pianistin Nadja Bulatovic Seite 1 Nadja Bulatovic Biographie Musikalische Ausbildung: 1986-1990 Musik-Gymnasium in Novi Sad (Serbien) 1990-1993 Musikhochschule

Mehr

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz vom 15. Bis 22. August, 2010 Alberto Mesirca & Duo NIHZ Valais Guitar Week Hoch in den schönen Schweizeralpen, wo Du auch die Schönheit der schweizerischen

Mehr

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662 Scherling, Theo: Der 80. Geburtstag Fremdsprache Stufe 1 (ab ISBN 978-3-12-606406-4; vormals ISBN 978-3-468-49748-3 INHALT: Das Au-pair-Mädchen Arlette verdreht allen den Kopf und vergisst beinahe den

Mehr

Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Oktober 2015 Kloster Engelberg, Barocksaal. Künstlerische Leitung: Rafael Rosenfeld un d d a s Merel Quartett

Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Oktober 2015 Kloster Engelberg, Barocksaal. Künstlerische Leitung: Rafael Rosenfeld un d d a s Merel Quartett Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Oktober 2015 Kloster Engelberg, Barocksaal Künstlerische Leitung: Rafael Rosenfeld un d d a s Merel Quartett N Merel Quartett N Ruth Ziesak N Alasdair Beatson N Christian

Mehr

Sommertournee Schweizer Armeespiel 10. bis 15. August 2015

Sommertournee Schweizer Armeespiel 10. bis 15. August 2015 4 ORCHESTER 20 AUFTRITTE IN ALLEN REGIONEN DER SCHWEIZ Sommertournee Schweizer Armeespiel 10. bis 15. August 2015 EINTRITT FREI EIN GESCHENK FÜR DIE BEVÖLKERUNG GRUSSWORT BUNDESRAT Bundesrat Ueli Maurer

Mehr

Stand Bearbeiter: Hans-Peter Walenta

Stand Bearbeiter: Hans-Peter Walenta Stand 20.08.2016 Bearbeiter: Hans-Peter Walenta Bestand an CD / DVD mit Scharwenka als Komponist oder Liedermacher Llfd. Nr. jeweils in der Reihenfolge des Zugangs. Die Tonträger sind hier auch gelistet,

Mehr

Spielt mit uns! Leichte bis mittelschwere Vortragsstücke im Klezmerstil Für Es-Instrumente. Heike und Tobias Scheuer

Spielt mit uns! Leichte bis mittelschwere Vortragsstücke im Klezmerstil Für Es-Instrumente. Heike und Tobias Scheuer Spielt mit uns! Leichte bis mittelschwere Vortragsstücke im Klezmerstil Für Es-Instrumente Heike und Tobias Scheuer Komposition und Arrangement: Scheuer Manufacture Notensatz und Layout :Heike und Tobias

Mehr