Meine Bank Infos Informationen für Mitglieder 2/2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Meine Bank Infos Informationen für Mitglieder 2/2014"

Transkript

1 Zukunftsvorsorge Seite 4 Seite 5 Telefonservice Seite 6 Spartage Seite 7 Neubau in Sittensen Seite 8 Sterne des Sports Seite 11 Sparen mit Gewinnchancen

2 Sehr geehrtes Mitglied der Zevener Volksbank eg, für die Menschen in unserer Region sind wir nicht nur Banker, sondern Begleiter und Vertrauter. Begegnen wir einem Kunden außerhalb der Bank, fühlen wir uns dabei wohl da wir den persönlichen Kontakt wünschen und gewissenhaft beraten. Die genossenschaftliche Verpflichtung zur wirtschaftlichen Förderung und Betreuung unserer Mitglieder ist der Anspruch, dem wir täglich folgen. Die Volks- und Raiffeisenbanken sind nach wie vor die einzige Bankengruppe in Deutschland, die keine Staatshilfen in Anspruch genommen hat und auch nicht beabsichtigt, das zu tun. Wahrscheinlich liegt die Ursache in unserem seit über hundert Jahren funktionierenden regionalen Geschäftsmodell begründet: Wir sammeln Gelder von Kunden ein, die gerade etwas übrig haben und verleihen dieses Geld an Kunden, die investieren wollen und dazu Liquidität benötigen. Dies ist neben der Abwicklung des Zahlungsverkehrs die Grundidee, die ursprünglich hinter der Gründung von Banken steckte. Wenn man diese Grundfeste beherzigt, braucht man sich auch im derzeitigen Umfeld nicht neu zu erfinden oder nach einer neuen Identität zu suchen, wie es die eine oder andere Bank derzeit versucht. Auf der anderen Seite werden die Schatten immer länger. Durch die jetzt schon über eine lange Zeit anhaltende und politisch gewollte Niedrigzinsphase werden viele Sparer nach und nach um Teile ihrer Ersparnisse gebracht. Die Bankanlagen werfen nur noch äußerst geringe Zinserträge ab, die oftmals unterhalb der Inflationsrate liegen. Wie lange dies weitergeht, kann niemand abschätzen. Hier lautet unser Appell an unsere Kunden: Tappen Sie nicht in die Tagesgeldfalle! In den letzen Jahren wäre fast jede Geldanlage dem Tagesgeld voraus gewesen. Wir empfehlen Ihnen, in eine gute Mischung aus verschiedenen Laufzeiten und Anlageklassen zu investieren. Genauso gilt: Lassen Sie die Schuldenfalle nicht zuschnappen. Bedenken Sie, dass der beliebte Dispositionskredit nur für kurzfristige finanzielle Engpässe und kleinere Beträge geeignet ist. Wird das Girokonto längere Zeit überzogen, empfehlen wir die Umwandlung in einen Ratenkredit, wie zum Beispiel unseren VR-Wunschkredit. Der Ratenkredit ist dabei deutlich günstiger und überschaubar: die Laufzeit wird individuell vereinbart, die monatliche Belastung ist konstant. Noch einfacher ist es, wenn Sie uns rechtzeitig vor einer geplanten Anschaffung, Reise etc. ansprechen. In der Regel können wir Ihnen innerhalb weniger Minuten eine Kreditentscheidung und wenn gewünscht eine Auszahlung des Kreditbetrages gewährleisten. Was genau zu Ihnen und Ihren Zielen und Wünschen passt, kann Ihr Berater nur in einem persönlichen Gespräch herausfinden. Er wird Ihnen dann auf dieser Grundlage entsprechende individuelle Lösungsvorschläge unterbreiten. 2

3 Albert Einstein behauptete einst: Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.. Wir blicken mit gesundem Selbstbewusstsein in die Zukunft, auch wenn uns durch aufsichtsrechtliche und regulatorische Vorgaben das tägliche Bankgeschäft nicht leicht gemacht wird. Wir freuen uns jeden Tag, Ihr Vertrauen zu spüren und ziehen hieraus unseren Antrieb und die Verpflichtung, unser erfolgreiches Geschäftsmodell fortzusetzen. Gerne kommen wir daher auch in Zukunft unserer genossenschaftlichen Verpflichtung nach und sind für Sie, liebe Mitglieder und Kunden, direkt vor Ort für Sie da. Herzliche Grüße Werner Bruns Jochen Johannsen 3

4 Sicher in die Zukunft Mit dem sogenannten Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) werden die Vorgaben für Renten- und Lebensversicherungen vom Gesetzgeber an das langanhaltende Niedrigzinsumfeld angepasst. Wichtige Punkte des Gesetzes sind die sofortige Neuregelung der Beteiligung des Versicherungsnehmers an den Bewertungsreserven und die Senkung des Garantiezinssatzes für Neuabschlüsse ab dem 1. Januar Wer mit dem Gedanken spielt, seine private oder betriebliche Vorsorge aufzustocken, der sollte sich daher noch in diesem Jahr beraten lassen. Ganz gleich, in welcher Lebensphase man sich gerade befindet und um was es geht: die erste Absicherung von Berufsunfähigkeits- oder Todesfallrisiken den Beginn einer Zusatzversorgung für das Alter die Ausschöpfung staatlicher Fördermöglichkeiten die Aufstockung bestehender Vorsorgelösungen die Optimierung der bestehenden Vorsorge die Entscheidung über die Verrentung oder Wiederanlage der Kapitalbeträge aus fälligen Vorsorgeverträgen Wir stehen Ihnen hierfür mit unserem gut ausgebildeten Beraterteam gerne zur Verfügung. Der Großteil unserer Beraterinnen und Berater darf zudem den Titel Geprüfte/r Vorsorgeberater/in führen. Dies ist wiederum ein Ausdruck unserer Philosophie, denn durch eine gute Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter möchten wir Ihnen zu jeder Zeit eine möglichst hohe Beratungsqualität zur Verfügung stellen. Ob eine klassische Renten-/Lebensversicherung das richtige Produkt für den individuellen Bedarf ist, kann nur im Rahmen einer umfassenden Beratung geklärt werden. Durch den starken Finanzverbund der Volks- und Raiffeisenbanken sind wir in der Lage, Ihnen aus einer breiten Palette an Lösungsmöglichkeiten ein individuelles Konzept zu erstellen. Planen Sie heute Ihre Zukunft. Ihr Berater entwickelt gern maßgeschneiderte Absicherungsund Vorsorgelösungen für Sie. In jedem dieser Fälle ist es sinnvoll, sich noch in diesem Jahr beraten zu lassen. 4 5

5 Telefonservice Sie möchten einen Termin mit Ihrem Berater vereinbaren? Sie haben eine Frage zu unseren Öffnungszeiten? Sie benötigen eine allgemeine Auskunft? Unsere freundlichen Mitarbeiterinnen sind gern für Sie da oder leiten das Gespräch an Ihren Berater weiter. Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten unter der kostenfreien Telefonnummer Heike Blanken Marion Carpaij Christina Folkerts Sandra Hastedt Ines Höper Simone Krüger Sandra Martens 5

6 Kurz & wichtig Spartage vom 29. bis 31. Oktober 2014 An den letzten drei Oktobertagen finden in unseren Filialen wieder die beliebten Spartage für alle jungen Sparer unter 18 Jahren statt. Die Welt des Fußballs, der Seeleute und Kapitäne und der Cowboys und Indianer sorgen mit zahlreichen Aktionen und täglichen Verlosungen - neben dem traditionellen Geldzählen - für ein buntes Treiben. Und sollte es trotz einer guten Vorbereitung unserer Filialteams zu kurzen Wartezeiten kommen, sind Sie herzlich zu Snacks und Getränken eingeladen. Erleben Sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern die Spartage in Ihrer Filiale. Unser Spartage-Team ist von Mittwoch, bis Freitag, zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da. Einer für alle, alle für einen Die Interessen unserer Mitglieder werden durch die für vier Jahre gewählten Vertreter in der Vertreterversammlung wahrgenommen. Vorstand und Aufsichtsrat legten vor der kürzlich stattgefundenen Versammlung Rechenschaft über ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2013 ab. Die Vertreterversammlung stellte den Jahresabschluss fest und beschloss eine 5-prozentige Dividende, die unseren Mitgliedern bereits ausgezahlt wurde. Außerdem wurde über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes abgestimmt sowie die Mitglieder des Aufsichtsrates gewählt. Unseren Jahresbericht 2013 mit einer Zusammenfassung unseres Geschäftsergebnisses sowie weiteren markanten Daten und Fakten erhalten Sie in unseren Filialen. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gern ein Exemplar zu. Jubiläum Werner Bruns Am 1. August dieses Jahres feierte unser Vorstandsmitglied Werner Bruns sein 40-jähriges Jubiläum im Genossenschaftswesen. Die Mitarbeiter überraschten ihn an diesem Tag mit einer großen Torte, deren Marzipanüberzug die einzelnen Etappen seines beruflichen Werdegangs darstellte. Im Rahmen der Vertreterversammlung würdigten der Vorstand des Genossenschaftsverbandes, Herr Edgar Schneider und der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Industrie- und 6 Der Jubilar Werner Bruns im Kreise von Gratulanten. Handelskammer Stade, Herr Holger Bartsch, die jahrzehntelange Arbeit im Bankwesen mit der Überreichung von Ehrenurkunden und Medaillen. Der ehemalige Niedersächsische Landwirtschaftsminister Herr Hans-Heinrich Ehlen stellte in seiner Rede ebenfalls die besonderen Verdienste des Jubilars vor. Dagmar Fitschen

7 Neubau Sittensen Im Sommer dieses Jahres haben wir mit dem Neubau unserer Sittenser Filiale in der Stader Straße begonnen. Nach dem Abriss des alten Gebäudekomplexes werden auf rund 800 qm neue Beratungsbüros sowie ansprechende Serviceplätze geschaffen. Dabei bleiben alle Leistungen und Kompetenzen wie gewohnt vor Ort für Sie bestehen. Die Fertigstellung ist in der zweiten Jahreshälfte 2015 geplant. Architektenentwurf der neuen Volksbankfiliale Stader Straße in Sittensen Fair bringt mehr Der Wettbewerb für mehr Miteinander startet Mitte November in die zehnte Saison. Erneut suchen die Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen Projekte, die für mehr Fairness, gegenseitigen Respekt und ein gewaltfreies Miteinander stehen und über den normalen Kindergarten- und Schulalltag hinausgehen. Ab sofort können neben Kindergärten und Schulen auch Jugendgruppen, Jugendclubs, Jugendzentren, Schülergenossenschaften und Schülerfirmen am Wettbewerb teilnehmen. Die Teilnehmerunterlagen werden rechtzeitig an die Einrichtungen verschickt oder sind mit Beginn des Wettbewerbs in unseren Filialen erhältlich. Die Lesekumpels der Grundschule Klostergang Zeven wurden dieses Jahr Landessieger in der Kategorie 1. bis 4. Klasse. 7

8 Sterne des Sports Bei dem Wettbewerb Sterne des Sports zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken und Raiffeisenbanken gesellschaftlich engagierte Vereine aus. Der Verein kann auf kommunaler, Landes- und sogar auf Bundesebene gewinnen. Mitmachen lohnt sich: Auf lokaler Ebene gibt es bis zu Euro für die Vereinskasse und auf den Bundessieger warten sogar bis zu Euro Geldprämie. Ist Ihr Verein über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagiert und leistet damit einen Beitrag zum Gemeinwohl? Dann greifen Sie nach den Sternen und bewerben Sie sich mit Ihrem besonderen Engagement. Die Teilnehmerunterlagen senden wir Ihnen gern zu. Wissenswertes für unsere Firmenkunden Im Sommer fand das Wirtschaftsforum 2014 der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Niedersachsen/Bremen in Hannover statt. Unter der Überschrift "Niedersachsen und Bremen in Bewegung was die Wirtschaft vom Sport lernen kann" wurden Parallelen zwischen Wirtschaft und Leistungssport diskutiert. Ein Themenschwerpunkt der Veranstaltung war die Frage, ob und inwieweit Erfolg planbar ist. Hauptredner waren der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil sowie Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Borussia Dortmund GmbH & Co. KG. 8 Der Zevener Förderverein für Hippopädagogik und Reitsport e.v. hat die Jury mit seiner Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Bremervörde/Zeven auf regionaler und Landesebene überzeugt. Die Reihe der Veranstaltungen für unsere Firmenkunden setzen wir mit Live Hacking so brechen Hacker in IT-Netze ein fort. Hier möchten wir in Zusammenarbeit mit Spezialisten aus dem IT-Bereich bei einer Live-Demonstration deutlich machen, wie einfach es ist, an die Daten Dritter zu gelangen. Die Teilnehmer erleben, wie einfach Sicherheitsbarrieren umgangen werden, wie Angriffe auf Systeme im Internet stattfinden und welche Gefahren für ihr Unternehmen drohen. Möchten Sie mehr über IT-Sicherheit für Ihr Unternehmen erfahren? Unsere Berater zeigen Ihnen gern, welche Möglichkeiten der Absicherung vor Datenmissbrauch wir Ihnen bieten können.

9 Solide Basis für die Zukunft Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Das gilt für Kunden genauso wie für Mitarbeiter. Die Zevener Volksbank eg ist als Genossenschaftsbank eine Universalbank. Sie bietet alle Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Damit ergeben sich für Menschen mit Selbstverantwortung, Initiative und Engagement hervorragende Perspektiven. Wer also eine anspruchsvolle Tätigkeit sucht und gern mit Menschen umgeht, liegt mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann genau richtig. Im Fokus der Ausbildung steht dabei die genossenschaftliche Beratung in allen finanziellen Fragen unserer Kunden vom Sparbuch über Aktienfonds bis hin zu Krediten und Versicherungen umzusetzen. In einer kleinen Feierstunde konnten Marten Braun, Jennifer Tiede, Robin Cordes, Lisa Otten und Nico Busch Glückwünsche zur erfolgreichen Abschlussprüfung entgegennehmen. Bastian Kahrs holte die Prüfung krankheitsbedingt nach. Alle konnten mit guten bzw. sehr guten Ergebnissen glänzen. Informationen zur Ausbildung erhalten Sie bei unserem Ausbildungsleiter Herrn Uwe Schradick, Tel Nico Brunkhorst aus Elsdorf, Finn Lucas Rook aus Sittensen, Catharina Fuge aus Heeslingen, Dunja Kraut aus Bremervörde und Yannic Blasy aus Tarmstedt haben am 1. August 2014 ihre Ausbildung bei uns begonnen. Künstlerische Vielfalt Im Ausstellungsraum unserer Zevener Filiale präsentieren wir unseren Kunden regelmäßig Kunstausstellungen. Gezeigt werden sowohl Malerei als auch Fotografien regionaler Künstler. In der Regel sind die Ausstellungen für vier Wochen zu unseren Öffnungszeiten zu sehen. Weiterhin bietet unser Ausstellungsraum in den Freiräumen zwischen den Ausstellungen regionalen Firmen und Vereinen die Möglichkeit, ihre Leistungen zu präsentieren. Alle Besucher - auch als Nichtkunden der Zevener Volksbank - sind herzlich zu einem Rundgang willkommen. Birgit Bösen aus Borchel stellte ihre Bilder im April dieses Jahres bei uns aus. Sind Sie künstlerisch tätig und möchten Ihre Arbeiten gern der Öffentlichkeit präsentieren? Sichern Sie sich jetzt Ihren Ausstellungstermin ab

10 Immobilien hautnah Eine Immobilie ist mehr als ein Investment oder ein Dach über dem Kopf. Wie keine andere Geldanlage macht sie Ihr Kapital sichtbar, fühlbar und erlebbar. Diese spannende Erfahrung machte kürzlich eine Kundengruppe, die einen erlebnisreichen Tag in Hamburg verbrachte, um dort zahlreiche Immobilien (wie zum Beispiel das Chilehaus und die Hafencity mit dem Objekt Centurion ) hautnah zu erleben. Ein Repräsentant unseres Fondsspezialisten Union Investment hielt während des Rundgangs jede Menge spannende Informationen, Daten, Fakten und Geschichten bereit. Interessieren auch Sie sich für eine Kapitalanlage in Immobilien? Dann lassen Sie es Ihren Berater wissen und er wird Sie über künftige Veranstaltungen gerne informieren. Haben Sie zum Jahresende an alles gedacht? Genauso wichtig wie ein regelmäßiger Gesundheits-Check beim Arzt, ist eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Finanzen auf Herz und Nieren. 10 Sind die vom Steuerabzug freigestellten Beträge auf Konten und Depots noch optimal verteilt oder ist ein neuer Freistellungsauftrag erforderlich? Gehen Sie sicher, dass Sie keine Zulagen, z.b. Riester, verfallen lassen. Lässt sich mit einem Wechsel oder einer Änderung Ihrer Kfz-Versicherung bares Geld sparen? Das Jahresende kommt oft schneller, als man denkt. Vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen Termin mit Ihrem Berater für Ihren jährlichen Finanz-Check. So können Sie die Weihnachtszeit ganz entspannt genießen und den ein oder anderen gesparten Euro in Geschenke für Sie und Ihre Liebsten investieren. Robert Kneschke - Fotolia.com

11 Sparen mit Gewinnchancen und für einen guten Zweck Viele Menschen träumen von einem erholsamen Urlaub oder von einem neuen Auto, in dem sie sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen können. Mit unserem Gewinnsparen können solche Träume ganz schnell wahr werden. Schon ein Los eröffnet Ihnen die Chance auf großartige Gewinne. Der größte Teil des Lospreises von 5,- Euro wird Monat für Monat für Sie beiseite gelegt. Ein kleiner Teil des Lospreises wird als Einsatz für die monatliche Ziehung genutzt, um so attraktive Geld- und Sachpreise zu gewinnen. So häuft sich je nach Anzahl der Lose, mit denen Sie am Gewinnsparen teilnehmen, eine ansehnliche Summe an und Sie sparen sich Monat für Monat Ihren Wünschen entgegen. Das Sparen hilft nicht nur Ihnen Ihre Wünsche zu erfüllen. Mit 25 Prozent des Spieleinsatzes unterstützen Sie soziale und gemeinnützige Einrichtungen in Ihrer Region. Gewinnen Sie mit, sparen Sie mit und helfen Sie mit! Gewinnsparlose erhalten Sie in unseren Filialen. Unter allen Losen, die bis zum 7. November 2014 gezeichnet werden, verlosen wir zusätzlich einen 40-Zoll Full-HD LED-TV von Samsung. Bitte ausfüllen, ausschneiden und in Ihrer Filiale abgeben.

12 In diesem Jahr konnten bereits die folgenden Projekte gefördert werden: Zevener Volksbank eg Vitus-Platz Zeven LAV Zeven - Sportgeräte DRK Kreisverband Bremervörde e.v. - Jugendförderung Tierrettung Hufe und Pfoten e.v. - Stallüberwachungskamera Verein zur Förderung der Notfallversorgung - Instandhaltung von Defibrillatoren TuS Tiste von 1923 e.v. - Beamer für Schulungszwecke Kindertagesstätte Unterm Regenbogen, Sittensen - Spielmaterialien für die Kreativecke Förderverein für das Schulzentrum Sittensen e.v. - Musikinstrumente SV Ippensen e.v. - mobiles Großfeldtor Förderverein für Musik und Kultur Börde Sittensen e.v. - Werbematerial für Veranstaltungen Freiwillige Feuerwehr Tiste - Atemschutzgeräte TV Stemmen von 1921 e.v. - Trainingsmaterial Förderverein Grundschule an der Wümme Lauenbrück - Kletterwand Kindergarten Löwenburg in Lauenbrück - Sonnensegel Heeslinger SC - Trainingsmaterial Ev.-luth. Kirchengemeinde Heeslingen - Lautsprecher für die Jugendband Kindergarten Oste-Wichtel Heeslingen - Wasserlauf mit Pumpe Schützenverein Boitzen - Trainingsmaterial Schützenverein Gyhum und Umgebung von 1914 e.v. - Trainingsmaterial Schützenverein Hesedorf e.v. - Trainingsmaterial Schützenverein Elsdorf u. Umgeb. e.v. - Trainingsmaterial Förderverein Ortsfeuerwehr Zeven e.v. - zusätzliche Funkgeräte Förderverein der ev. Kindertagesstätte Vituszwerge in Zeven - Aktiv Trail Schützenverein Rüspel-Volkensen u. Umgebung e.v. - Laseranlage Förderverein Carl-Friedrich-Gauß Oberschule Zeven e.v. - Airhockey Jugendzentrum Alter Bahnhof Zeven - Sportgeräte Theatergruppe inkoggnito - Materialien für das Theaterstück TuS Zeven e.v. - Bogensport-Ampelanlage Selbsthilfegruppe Osteoporose Zeven - Strukturbodenmatten Schützenverein Winkeldorf e.v. - Luftgewehrzuganlagen Landjugend Breddorf - Zuschuss für neue Trachten TuS Tarmstedt e.v. - Judomatten Büchereiförderverein Tarmstedt - Bücher Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt - Feuerwehrsauger Verein Deutscher Schäferhunde - Trainingshürde und Apportierhölzer URLA-Zentrum - Betten für Übernachtungsgäste Musikverein Selsingen e.v. - Schlagzeug MTSV Selsingen e.v. - Trainingsmaterial Billardsport-Verein Selsingen e.v. - neue Tücher für die Billardtische SV Sandbostel von 1966 e.v. - Beregnungsanlage De Granste e.v. - Stereoanlage und Beamer FC Ostereistedt/Rhade e.v. - Trainingsmaterial Kindertagesstätte Rasselbande in Rhade - Hüpfpilze Impressum: Meine Bank Infos erscheint zweimal im Jahr für die Mitglieder der Zevener Volksbank eg. Zevener Volksbank eg Vitus-Platz Zeven Tel Fax (kostenfrei) Internet: Meine Bank Infos Nr. 2 Herbst/Winter 2014 Druck: zeller druck, medien-service, Zeven Layout, Satz: MouseDesign Medien AG, Zeven Verantwortlich: Marketing, Zevener Volksbank eg Fotos: Zevener Volksbank e.g. Fotolia.com

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Gewinn für die Region. Mit erneuerbaren energien in die zukunft investieren. eine Initiative der. und der. Volks- und Raiffeisenbank eg, Güstrow

Gewinn für die Region. Mit erneuerbaren energien in die zukunft investieren. eine Initiative der. und der. Volks- und Raiffeisenbank eg, Güstrow eine Initiative der und der Volks- und Raiffeisenbank eg, Güstrow Raiffeisenbank eg, Hagenow VR-Bank eg, Schwerin Raiffeisenbank eg, Südstormarn Mölln Gewinn für die Region Mit erneuerbaren energien in

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Portrait der Volksbank Jever eg

Portrait der Volksbank Jever eg Ausbildung in der Volksbank Jever eg Die erste Adresse Portrait der Volksbank Jever eg Gründung in 1900 rechtliche und wirtschaftliche Selbstständigkeit Regionalprinzip Rechtsform: Genossenschaft (eg)

Mehr

Ich will, dass sich die Welt mir anpasst und nicht umgekehrt. Die Privatrente FLEXIBEL.

Ich will, dass sich die Welt mir anpasst und nicht umgekehrt. Die Privatrente FLEXIBEL. B 520030_Layout 1 18.09.12 16:42 Seite 2 Ich will, dass sich die Welt mir anpasst und nicht umgekehrt. Die Privatrente FLEXIBEL. B 520030_Layout 1 18.09.12 16:42 Seite 3 NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Gernot

Mehr

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept.

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. s-sparkasse Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. Sicherheit, Altersvorsorge, Vermögen. Werden Sie zum Champion im modernen Finanz- Mehrkampf mit dem richtigen Trainings programm bringen

Mehr

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Jahresbericht 2014 der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Unsere Geschichte Am 03. November 2010 wurde durch einen gemeinsamen Beschluss der Gemeindevertretung

Mehr

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Liebe Kundin, lieber Kunde, herzlich willkommen in der neuen Weser-Elbe Sparkasse! Sicherlich haben Sie im Zusammenhang mit der Fusion Ihrer Sparkasse einige Fragen.

Mehr

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Jahresbericht Mitreden, mitbestimmen, Mitglied werden! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Inhalt Vorwort des Vorstandes...4 Vorstandsnachfolge...5 Weiterbildung Mitarbeiter...6-7

Mehr

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern.

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern. VR-PrivateBanking Werte schaffen. Werte sichern. Verantwortungsvolles Handeln. Das Private Banking der Volksbank Überlingen Als größte Volksbank am Bodensee wollen wir der erste Ansprechpartner für die

Mehr

Die zahlreichen geladenen Gäste füllten den Servicebereich mit Leben und

Die zahlreichen geladenen Gäste füllten den Servicebereich mit Leben und Ausgabe 41 10/2015 Rückblick: Feierliche Eröffnung am 19.06.2015 Am 19. Juni hat der Vorstand und Aufsichtsrat zur feierlichen Eröffnung und Segnung des neuen Bankgebäudes eingeladen. Die zahlreichen geladenen

Mehr

Meine Bank menschlich, regional, stark.

Meine Bank menschlich, regional, stark. Meine Bank menschlich, regional, stark. wo Sie zu Hause sind. Schön, dass wir Sie begleiten dürfen. Wir sind Ihr starker Partner nicht nur in Sachen Finanzen. Herzlich willkommen bei der Volksbank Mittelhessen.

Mehr

Meine Bank Infos Informationen für Mitglieder 1/2012

Meine Bank Infos Informationen für Mitglieder 1/2012 Wir haben allen Grund zu feiern! Seite 5 Seite 2 Jahr der Genossenschaften Seite 3 Zeit für alles, was Sie antreibt Seite 4 So funktioniert eine Genossenschaftsbank Seite 4 Die Bank, die ihren Kunden eine

Mehr

Meine Bank Infos Informationen für Mitglieder 2/2015

Meine Bank Infos Informationen für Mitglieder 2/2015 paydirekt Seite 4 Seite 5 Wichtige Änderungen ab 1.2.2016 Seite 6 Sparen und Gutes tun Seite 8 Eröffnung Filiale Sittensen Seite 9 Rechtzeitig vorsorgen Seite 10 Haben Sie an alles gedacht? Die Zeiten

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung 11. März 2015 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank zieht Bilanz WITTLICH - Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank aus Wittlich setzt weiter auf persönliche

Mehr

DER EINFACH-INVESTIEREN- ANLAGECHECK

DER EINFACH-INVESTIEREN- ANLAGECHECK DER EINFACH-INVESTIEREN- ANLAGECHECK Die ersten Schritte zum erfolgreichen Sparen und Anlegen sind leicht. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und füllen Sie die folgenden Listen aus. Bei Fragen zu Ihrer

Mehr

Firmenkunden. Private Banking. Betreuung. Das VR-WerteHaus Bad Krozingen: Ihr Kompetenz- Zentrum für Premium Banking.

Firmenkunden. Private Banking. Betreuung. Das VR-WerteHaus Bad Krozingen: Ihr Kompetenz- Zentrum für Premium Banking. Das VR-WerteHaus Bad Krozingen: Ihr Kompetenz- Zentrum für Premium. Firmenkunden Premium- neu erleben: Herzlich willkommen im VR-WerteHaus Bad Krozingen. VR-Werte aus Kompetenz. Vertrauen. Diskretion.

Mehr

BBBank-Filiale Magdeburg

BBBank-Filiale Magdeburg BBBank-Filiale Magdeburg Die BBBank Ihr Partner seit mehr als 90 Jahren Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Die BBBank ist seit 1921 erfolgreich am Markt. Die BBBank ist die einzige bundesweit tätige

Mehr

Die Volksbank Stade-Cuxhaven ist mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden und wagt einen positiven Ausblick

Die Volksbank Stade-Cuxhaven ist mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden und wagt einen positiven Ausblick Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei Pressemitteilung Vertreterversammlung 2015 Die Volksbank Stade-Cuxhaven ist mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden und wagt einen positiven

Mehr

Mit Werten Individualität gestalten.

Mit Werten Individualität gestalten. VR-PrivateBanking Mit Werten Individualität gestalten. VR-Bank Memmingen eg 2 Außergewöhnliche Zeiten erfordern eine außergewöhnliche Idee: VR-PrivateBanking. Nach der globalen Finanzmarktkrise überdenken

Mehr

Mitgliedschaft. Gemeinsam. VR-Bank Würzburg

Mitgliedschaft. Gemeinsam. VR-Bank Würzburg Mitgliedschaft Gemeinsam. VR-Bank Würzburg . VR-Bank Würzburg Die VR-Bank Würzburg ist eine genossenschaftliche Bank. Über 100 Jahre für Mitglieder und Kunden sind kein Zufall. Sie wird von ihren Mitgliedern,

Mehr

Wir nehmen uns Zeit.

Wir nehmen uns Zeit. Wir nehmen uns Zeit. Wir geben zu: Wir mussten selbst ein wenig lächeln, als wir uns das erste Mal entschlossen, die Raiffeisenbank Lech am Arlberg unserem Qualitätstest für Vermögensmanagement zu unterziehen.

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Herausragend wie Ihr Leben

Herausragend wie Ihr Leben Herausragend wie Ihr Leben Wels Süd Die 10 herausragenden Leistungen der Raiffeisenbank Wels Süd 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Wir sind immer in Ihrer Nähe Projekt: Meine Zukunft - ZUKUNFTSPREIS Ausschließlich

Mehr

Leistungen beweisen - mit Garantie

Leistungen beweisen - mit Garantie Leistungen beweisen - mit Garantie VVB Vereinigte Volksbank Maingau eg Wir setzen auf Service & Qualität! Liebe Kundin, lieber Kunde, überall in der Wirtschaft definiert sich heute Qualität mehr denn je

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Danksagung zur Verleihung der Ehrenmedaille des Rates der Stadt Winterberg Donnerstag, 30.10.2014

Danksagung zur Verleihung der Ehrenmedaille des Rates der Stadt Winterberg Donnerstag, 30.10.2014 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr verehrte Damen und Herren, die heute hier diesen Ehrungen und der Achtung des Ehrenamtes insgesamt einen würdigen Rahmen geben. Schon Heinz Erhard drückte mit seinem

Mehr

Herzlich willkommen. und der Stadt Schwabach

Herzlich willkommen. und der Stadt Schwabach Herzlich willkommen zum 2013 Raiffeisenbanken im Landkreis Roth Raiffeisenbanken im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach Eine Veranstaltung des Kreisverbandes der Raiffeisenbanken Am Rothsee eg - Greding-Thalmässing

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg Die Sparkasse stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen Ein herzliches Willkommen und Grüß Gott. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, immer wieder werden wir gefragt, wodurch sich die Sparkasse

Mehr

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt _ Basiswissen Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken Seit mehr als 150 Jahren schließen sich Gemeinschaften zu Genossenschaften zusammen. Heute gibt es sie in nahezu allen Bereichen. Lesen Sie mehr

Mehr

Mit Werten Individualität gestalten.

Mit Werten Individualität gestalten. VR-PrivateBanking Mit Werten Individualität gestalten. Außergewöhnliche Zeiten erfordern eine außergewöhnliche Idee: VR-PrivateBanking. Nach der globalen Finanzmarktkrise überdenken viele Menschen ihre

Mehr

Jetzt. wohnblau eg. www.wohnblau.de. Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen. Mitglied werden und profitieren

Jetzt. wohnblau eg. www.wohnblau.de. Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen. Mitglied werden und profitieren Jetzt Mitglied werden und profitieren www.wohnblau.de wohnblau eg Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen und Anlegen Liebe Leserin, lieber Leser, regelmäßig fragen uns Bekannte: Habt ihr nicht einen guten

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Informationsbroschüre Stand 2013. www.vrbank-mkb.de. Spannende Ballwechsel. Spaß an Musik. Faire Spiele. Vertrauen. www.vrbank-mkb.

Informationsbroschüre Stand 2013. www.vrbank-mkb.de. Spannende Ballwechsel. Spaß an Musik. Faire Spiele. Vertrauen. www.vrbank-mkb. Informationsbroschüre Stand 2013 www.vrbank-mkb.de Spannende Ballwechsel Spaß an Musik Faire Spiele Vertrauen www.vrbank-mkb.de/foerderprogramm Die Kultur-, Sportund Sozialförderung. In der Region - für

Mehr

Geschäftsbericht 2014 Volksbank Hochrhein eg

Geschäftsbericht 2014 Volksbank Hochrhein eg Geschäftsbericht Bismarckstraße 29 79761 Waldshut-Tiengen So erreichen Sie uns ServiceCenter 7751 / 886- Montag bis Freitag von 8: bis 2: Uhr Fax: 7751 / 886-123 E-Mail: service@volksbank-hochrhein.de

Mehr

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben.

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. IMMOBILIEN- RENTE IHR An LEBENSFREUDE Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. So profitieren Sie von Ihrem zusätzlichen finanziellen Spielraum. Erfüllen Sie

Mehr

Zeit für die wichtigen Dinge im Leben. Die Sparkassen-SofortRente.

Zeit für die wichtigen Dinge im Leben. Die Sparkassen-SofortRente. s- Sparkasse Zeit fr die wichtigen Dinge im Leben. Die Sparkassen-SofortRente. Sparkassen-Finanzgruppe Fr alle, die ihren Ruhestand genießen und dabei Steuern sparen wollen. Widmen Sie sich den schönen

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Ratenkredite werden häufig in Kombination mit Restschuldversicherungen abgeschlossen. Banken und Kreditvermittler verdienen sich an

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

B Ä K O G R U O R D P P E N. Vorsprung. Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice

B Ä K O G R U O R D P P E N. Vorsprung. Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice B Ä K O G R U P P E N O R D Vorsprung Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice Profitieren Sie vom BÄKO Finanz- und Versicherungsservice > Welchen Versicherungsschutz

Mehr

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft.

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Vertrauen. Leben. Zukunft. Wenn Sie in die Zukunft schauen, können Sie nicht die Zusammenhänge erkennen, man kann sie nur beim Rückblick verbinden. Sie

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

INFORMATION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

INFORMATION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEITFADEN COACHING-ORIENTIERTES MITARBEITER/INNENGESPRÄCH INFORMATION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Inhalt: A: Allgemeines zum coaching-orientierten MitarbeiterInnengespräch B: Vorbereitung C: Ein Phasenkonzept D.

Mehr

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung.

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. UNSER BANKGEHEIMNIS: EHRLICHE BERATUNG UND TRANSPARENTE KOSTEN. Traditionelle Werte und modernste Bankdienstleistungen die Sparda-Bank Hamburg

Mehr

Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro

Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro Kreissparkasse Heilbronn Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro Bewerbungsformular innen liegend oder online unter www.buergerpreis-hn.de Kontakt Kreissparkasse Heilbronn Marion

Mehr

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt...

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Meine ganz persönliche Bank Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Bank EEK AG Amt haus gas se 14 / Markt gas se 19 Postfach 309, 3000 Bern 7 Telefon 031 310 52 52 info@eek.ch, www.eek.ch

Mehr

Presseinformation der. zum Jahresabschluss 2013. Volksbank Heiligenstadt eg. Gemeinsam mehr erreichen.

Presseinformation der. zum Jahresabschluss 2013. Volksbank Heiligenstadt eg. Gemeinsam mehr erreichen. der Volksbank Heiligenstadt eg zum Jahresabschluss 2013 Gemeinsam mehr erreichen. Volksbank Heiligenstadt eg Inhalt: Pressetext zum Jahresabschluss 2013 Anhang: Foto des Vorstandes Unternehmensleitbild

Mehr

Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Direktversicherung durch Entgeltumwandlung Direktversicherung durch Entgeltumwandlung Betriebliche Altersversorgung à la Basler: Mit wenig Einsatz später eine höhere Rente. Reichen Ihnen 50 % Ihres Nettogehalts für Ihren Lebensstandard? Die Prognosen

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Qualitätsversprechen. 10 Versprechen, auf die Sie sich verlassen können. Geprüfte Qualität

Qualitätsversprechen. 10 Versprechen, auf die Sie sich verlassen können. Geprüfte Qualität 10 Qualitätsversprechen 10 Versprechen, auf die Sie sich verlassen können Geprüfte Qualität Liebe Kundin, lieber Kunde, "Ausgezeichnete Qualität ist der Maßstab für unsere Leistungen." (Aus unserem Leitbild)

Mehr

Alle gehören dazu. Vorwort

Alle gehören dazu. Vorwort Alle gehören dazu Alle sollen zusammen Sport machen können. In diesem Text steht: Wie wir dafür sorgen wollen. Wir sind: Der Deutsche Olympische Sport-Bund und die Deutsche Sport-Jugend. Zu uns gehören

Mehr

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Mein Gutes Beispiel FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Bewerben bis zum 15.01.2015 Mein gutes Beispiel Kampagne mit (Erfolgs-) Geschichte Mein gutes Beispiel geht bereits in die vierte Runde:

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

Ihr FirmenkundenCenter

Ihr FirmenkundenCenter Wenn s um Geld geht Kreissparkasse Wiedenbrück Ihr FirmenkundenCenter der Kreissparkasse Wiedenbrück Kreissparkasse. Gut für die Wirtschaft. Gut für unsere Region. Der Vorstand der Kreissparkasse Wiedenbrück

Mehr

Gemeinsam für Gute Bildung. Starke Partner, starke Wirkung die Stiftung Bildung und Gesellschaft bündelt und verstärkt Ihr Engagement.

Gemeinsam für Gute Bildung. Starke Partner, starke Wirkung die Stiftung Bildung und Gesellschaft bündelt und verstärkt Ihr Engagement. Gemeinsam für Gute Bildung Starke Partner, starke Wirkung die Stiftung Bildung und Gesellschaft bündelt und verstärkt Ihr Engagement. » Die Stiftung Bildung und Gesellschaft ist eine starke Gemeinschaft

Mehr

Checkliste: Geldanlageberatung

Checkliste: Geldanlageberatung Checkliste: Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin/der Berater wird diese Angaben, die nur Sie geben können, im Gespräch benötigen. Ihnen hilft die Checkliste,

Mehr

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra ILFT ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. Staatlich geförderte Altersvorsorge TwoTrust Vario Riesterrente / Extra www.hdi.de/riesterrente Mit der Riesterrente

Mehr

>>Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.<<

>>Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.<< >>Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Mehr

Elternbrief Infos Vorstellung neue Mitarbeiter Einladung Elternabend und Elternbeiratswahl - Speiseplan

Elternbrief Infos Vorstellung neue Mitarbeiter Einladung Elternabend und Elternbeiratswahl - Speiseplan Herbst 2015 Elternbrief Infos Vorstellung neue Mitarbeiter Einladung Elternabend und Elternbeiratswahl - Speiseplan Glonn, Herbst 2015 Liebe Eltern des Kinderhortes und Kindergartens, erst einmal heiße

Mehr

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Philosophie Unabhängig Persönlich Kompetent Wir unterstützen Sie mit über 35 Jahren Erfahrung als freier und unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Ihre

Mehr

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de -Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe www.blsk.de Wie können wir Sie überzeugen?»oft ist es besser, eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als einen Tag hart dafür zu arbeiten«.

Mehr

Die Ausbildung. zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann

Die Ausbildung. zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann Die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Immobilien-Träume einfacher finanzieren

Immobilien-Träume einfacher finanzieren skyline Immobilien-Träume einfacher finanzieren Profitieren Sie von unserem umfassenden Konditionenvergleich in Verbindung mit unserem Partner PlanetHome. Ihr Traum vom Wohnen braucht ein solides Fundament

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2013

Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Gießen, 30. Januar 2014 Unsere Sparkasse steht für stabile und vor allem sichere Geldanlagen im Interesse der Menschen in unserer Region und für die

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Informationen und Tipps zur Prüfung

Informationen und Tipps zur Prüfung Informationen und Tipps zur Prüfung I Kennen Sie BASEL? Nein, nicht die Stadt in der Schweiz, sondern eine kleine Hilfe, die Ihnen im Bereich der Geld- und Vermögensanlage wertvolle Dienste leistet. B

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

Ihr finanzstarker Partner

Ihr finanzstarker Partner Die Stuttgarter - Ihr finanzstarker Partner Inhalt Bewertungsreserven Hohe Erträge dank nachhaltiger Finanzstrategie Unsere Finanzkraft ist Ihr Vorteil Gesamtverzinsung der Stuttgarter im Vergleich Das

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Presse-Information Nürtingen, 25. Februar 2014 Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Nürtingen.

Mehr

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Kurzbericht 2014 Im Überblick Stand 31. Dezember 2014 (Auszüge, gerundete Zahlen) Bilanzsumme 584 Mio.

Mehr

Ihre Bank stellt sich vor

Ihre Bank stellt sich vor Ihre Bank stellt sich vor UNTERNEHMENSLEITBILD Tradition bewahren Zukunft gestalten 1891 Gründung: Darlehenskassenverein Dettenhausen 1935 1939 Umfirmierung: Spar- und Darlehenskasse Dettenhausen eg 1956

Mehr

Leitbild. Verwaltungsgemeinschaft Tangerhütte-Land

Leitbild. Verwaltungsgemeinschaft Tangerhütte-Land Leitbild Verwaltungsgemeinschaft Tangerhütte-Land Präambel Die fortschreitende Entwicklung der Gesellschaft und die Einführung des neuen Steuerungsmodells stellen für die Politik und Verwaltung unserer

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Verkäufer: Unternehmens-Vermittlung - für Ihre erwünschte Nachfolge Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien

Mehr

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen.

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. NAME: Sebastian Oberleitner WOHNORT: Memmingen ZIEL: So vorsorgen, dass im Alter möglichst viel zur Verfügung steht. PRODUKT: Fondspolice

Mehr

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Pressemitteilung Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Kredite und Einlagen legen zu Hervorragende Entwicklung im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Jahresüberschuss stärkt

Mehr

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl.

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. S Kreissparkasse Höchstadt/Aisch Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. www.kreissparkasse-hoechstadt.de Nachhaltig handeln. Verantwortung übernehmen. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrte

Mehr

Nummer. BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert.

Nummer. BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert. 1 Die Nummer BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert. Beste Aussichten fürs Alter wenn Sie jetzt vorsorgen! Als Selbstständiger oder Freiberufler können Sie von

Mehr

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve.

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Einfach mehr drin mit der einzigartigen und fairen Finanzierungsoption.

Mehr

Wir sind die Taunus Sparkasse

Wir sind die Taunus Sparkasse Wir sind die Taunus Sparkasse Unser Leistungsversprechen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit unserem Leistungsversprechen verbinden wir unsere Unternehmensphilosophie. Dass wir als Finanzdienstleister

Mehr

Kreissparkasse Rottweil. Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil.

Kreissparkasse Rottweil. Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil. Kreissparkasse Rottweil Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil. Service garantiert Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, als Finanzdienstleister

Mehr

Eine kurzweilige Lektüre,

Eine kurzweilige Lektüre, Eine kurzweilige Lektüre, die sich dauerhaft bezahlt macht. Versicherungen Geldanlagen Claritos Der Finanzdienstleister für Akademiker, Freiberufler und anspruchsvolle Privatkunden Herzlich Willkommen!

Mehr

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Vorwort Früh übt sich, wer ein Meister werden will Vielleicht kennen Sie diesen Spruch und wissen auch, was er bedeutet? Alles, was wir im Laufe unseres

Mehr

Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil.

Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil. Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil. Service garantiert Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, als Finanzdienstleister Ihres Vertrauens

Mehr

Jörg Priebe. Mir liegt der Mensch am Herzen und mein Beruf ist meine Passion! Darum liebe ich meinen Beruf!

Jörg Priebe. Mir liegt der Mensch am Herzen und mein Beruf ist meine Passion! Darum liebe ich meinen Beruf! Unser Team Christian Hußmann In erster Linie verstehe ich mich als Betreuer meiner Mandanten Sie in allen Fragen rund um die Kapitalanlage zu informieren und zu beraten, habe ich schon seit Beginn meiner

Mehr

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft INVESTMENT VERSICHERUNG VORSORGE Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft Ein Partner, der lan fristi denkt Wir leben in einer Zeit anhaltenden Wandels und radikaler Veränderungen. Nichts scheint mehr

Mehr

BFD - für ein Jahr an die FEBB

BFD - für ein Jahr an die FEBB BFD - für ein Jahr an die FEBB Freiwillig engagiert in Deutschland Bundesfreiwilligendienst Zeiten ändern sich: Im Leben eines jeden Menschen gibt es Momente der Neuorientierung. So stehen junge Menschen

Mehr

Meine Privatbank. Meine Privatbank.

Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei der Weberbank, der führenden Privatbank in Berlin. Seit 1949 berät die Weberbank

Mehr

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg Jahresbericht 28 Meine Bank Raiffeisenbank Oberursel eg Aus dem Vorstand Sehr geehrte Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde, Die Raiffeisenbank Oberursel eg ist mit dem Krisenjahr 28 deutlich besser

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Frau Borstelmann hat viele Jahre dem Vorstand angehört, eine sicher oft sehr zeitraubende und anstrengende Tätigkeit.

Frau Borstelmann hat viele Jahre dem Vorstand angehört, eine sicher oft sehr zeitraubende und anstrengende Tätigkeit. Institut für Medizinische Soziologie Prof. Dr. Dr. Alf Trojan Zentrum für Psychosoziale Medizin Martinistraße 52 20246 Hamburg Telefon: (040) 7410-4247 trojan@uke.de www.uke.de/institute/medizinsoziologie/

Mehr

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung Ratenkredite werden häufig in Kombination mit Restschuldversicherungen abgeschlossen. Banken und Kreditvermittler verdienen sich an

Mehr

Bewerbung um ein Förderprogramm der Dr. Hermann Röver-Stiftung in Hamburg

Bewerbung um ein Förderprogramm der Dr. Hermann Röver-Stiftung in Hamburg Bewerbung um ein Förderprogramm der Dr. Hermann Röver-Stiftung in Hamburg 1 Integrierte Gesamtschule Glinde Bewegungsklasse 5c Fischotter Fr. Schultz-Berndt u. Herr Volkmar Holstenkamp 29 21509 Glinde

Mehr