Rennrad Opening Woche 2015 vom sponsored by

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rennrad Opening Woche 2015 vom sponsored by"

Transkript

1 Rennrad Opening Woche 2015 vom sponsored by Samstag, 21. März 2015: Anreise und Abendliches Briefing mit Vorstellung der Rennradwoche um Uhr im Hotel Lindenhof in Naturns. Sonntag, 22. März 2015 Kalterer See Touren Easy 93 km 380 hm Ø 23 km/h Fahrzeit ca.4 Std. Strecke: Naturns Marling- Lana Apfelradweg - Unterrain - St. Pauls - Kalterer See Auer Etschdammradweg - Lana Light 120 km 700 hm Fahrzeit ca.5 Std. Strecke: Naturns Marling - Lana Apfelradweg - Unterrain - St. Pauls - Kalterer See Auer - Etschdammradweg Lana Naturns Basic 119 km 850 hm Fahrzeit ca.5 Std. Strecke: Naturns Marling - Lana Apfelradweg - Unterrain - St. Pauls - Kalterer See Kojotenpass Pfatten - Etschdammradweg Lana Naturns Power 119 km 850 hm Ø 28 km/h Fahrzeit ca.4 Std. Strecke: Naturns Marling - Lana Apfelradweg - Unterrain - St. Pauls - Kalterer See Kojotenpass Pfatten - Etschdammradweg Lana Naturns Bei den Kalterer See Touren begeben wir uns in das berühmte Weinanbaugebiet Rund um den Kalterer See. Von Naturns (554m) startet unsere Tour und wir fahren bergab nach Algund. Wir folgen der Höhenstraße nach Marling und gelangen in die größte Obstbaugemeinde in Südtirol, nach Lana. Von Lana folgen wir den Apfelradweg nach Bozen. Kurz vor Bozen zweigen wir rechts ab und erreichen über eine kleine Steigung das erste Weindorf St. Pauls. Die Tour führt uns weiter nach Eppan und schließlich folgt die Abfahrt zum Kalterer See. Während sich die EASY und LIGHT- Gruppe eine kleine Pause am Kalterer See genehmigt haben die BASIC und POWER Gruppe eine Steigung bis hinauf zum Kojotenpass vor sich. Mit herrlichem Blick auf den Kalterer See gibt es nun auch eine Pause für die BASIC und POWER Gruppe. Anschließend folgt die Abfahrt ins Etschtal. Für die EASY und LIGHT Gruppe geht die Fahrt weiter am Kalterer See entlang bis nach Auer. Hier ist der Wendepunkt der Touren und alle Gruppen folgen den Etschtalradweg zurück nach Lana. In Lana ist für die EASY Gruppe die Tour zu Ende und die Begleitfahrzeuge bringen die Teilnehmer zurück nach Naturns. Die restlichen Gruppen fahren mit den Rädern nach Meran und folgen der kleinen Steigung nach Töll. Von Töll gibt s die letzten Kilometer auszuradeln nach Naturns. Easy Tour mit Testimonial Dani Schnider Light Tour mit Testimonial Thomas Ziegler Basic- Tour mit Testimonial Alex Zülle Power- Tour mit Testimonial Oscar Camenzind

2 Montag, 23. März 2015 Tschöggelberg Touren Easy 82 km 700 hm Ø 22 km/h Fahrzeit ca. 4 Std. Strecke: Naturns bis Hafling mit Bike- Shuttle/ Hafling Vöran Mölten Jenesien Bozen Meran Naturns Light 82 km 700 hm Ø 24 km/h Fahrzeit ca. 3,5 Std. Strecke: Naturns bis Hafling mit Bike- Shuttle/ Hafling Vöran Mölten Jenesien Bozen Meran Naturns Basic 96 km 1700 hm Ø 22 km/h Fahrzeit ca. 5 Std. Strecke: Naturns Meran Hafling Vöran Mölten Terlan Meran Naturns Power 110 km 1900 hm Ø 23 km/h Fahrzeit ca. 5 Std. Strecke: Naturns Meran Hafling Vöran Mölten Jenesien Bozen Meran Naturns Der Gebirgskamm zwischen Meran und Bozen auf der orografisch linken Seite des Tales nennt sich der Tschöggelberg. Im Sommer sehr beliebt für Wanderungen und Biketouren und für die Rennradler geliebt für seine ruhige Höhenstraße. Die Gruppe EASY und LIGHT werden die erste Steigung mit dem Bike- Shuttle bis nach Hafling gebracht. Von Hafling fahren die Gruppen dann die Höhenstraße in Richtung Jenesien und Bozen weiter. Sie fahren über welliges Gelände an den Dörfern Vöran und Mölten vorbei und gelangen schließlich nach Jenesien. Von Jenesien führt uns die Tour in die Landeshauptstadt nach Bozen. Von Bozen geht s über die alte Landesstraße zurück nach Meran und durch die Weinberge wieder zurück nach Naturns. Die BASIC und POWER Gruppe starten in Naturns und folgen den Radweg nach Meran. In Meran beginnt die Steigung auf den Tschöggelberg. In stetiger Steigung und teils steilen Rampen führt uns die Tour nach Hafling wo der längste Anstieg gemeistert wurde. In einem stetigen Auf und Ab führt uns nun die Höhenstraße nach Vöran und weiter nach Mölten. Die BASIC Gruppe nimmt nun die Abfahrt in Angriff und folgt der Straße nach Terlan. Im Tal angekommen fährt die Gruppe die alte Landestraße zurück nach Meran und weiter nach Naturns. Die POWER Gruppe fährt noch die Höhenstraße weiter bis nach Jenesien und folgt dann der Abfahrt nach Bozen. Von Bozen geht s dann der alten Landesstraße zurück nach Meran und Naturns. Easy Tour mit Ex- Profi Oscar Camenzind Light Tour mit Ex- Profi Dani Schnider Basic Tour mit Ex- Profi Thomas Ziegler Power Tour mit Ex- Profi Alex Zülle

3 Dienstag, 24. März 2015 Vinschgau Panorama Touren Easy 57 km 600 hm Ø 22 km/h Fahrzeit ca. 2,5 Std. Strecke: Naturns Latsch Vezzan Schlanders Morter Latsch Tarsch Latschinig Kastelbell Tschars Tabland Tschirland Plaus Rabland Naturns Light 88 km 1200 hm Ø 20 km/h Fahrzeit ca. 4,5 Std. Strecke: Naturns - Schlanders Kortsch Laas - Schluderns - Tanas - Allitz Schlanders Kastelbell Naturns Basic 97 km 1400 hm Ø 23 km/h Fahrzeit ca. 4,5 Std. Strecke: Naturns Schlanders Kortsch Laas Prad Laatsch Glurns Schluderns Tanas Allitz Schlanders Naturns Power 97 km 1400 hm Ø 26 km/h Fahrzeit ca. 4 Std. Strecke: Naturns Schlanders Kortsch Laas Prad Laatsch Glurns Schluderns Tanas Allitz Schlanders Naturns Die EASY Gruppe startet von Naturns und fährt den Radweg bis nach Schlanders. Hier hat die Gruppe ihren Wendepunkt erreicht und fährt an den Nörderberghängen über die Dörfer Morter, Tarsch und Tabland wieder zurück nach Naturns. Easy Tour mit Ex- Profi Alex Zülle Die LIGHT Gruppe startet von Naturns und folgt den Radweg nach Latsch und weiter nach Schlanders. In Schlanders beginnt der erste Anstieg nach Laas. Über die Laaser Höhe folgen wir den Radweg bis nach Schluderns. Hier beginnt der Anstieg nach Tanas. Die Gruppe radelt berghoch bis oberhalb des Bergdorfes und folgt der Abfahrt hinunter nach Allitz und Kortsch. Bei Schlanders fahren wir wieder auf den Radweg und dieser bringt uns zurück nach Naturns. Die BASIC und POWER Gruppe startet von Naturns und folgt den Radweg nach Latsch und weiter nach Schlanders. In Schlanders beginnt der erste Anstieg nach Laas. In Laas steigen die Gruppen in den Radweg ein und dieser führt sie nach Prad und über Lichtenberg erreichen sie die Stadt Glurns. Hier folgen die Gruppen der Straße ins Münstertal bis nach Laatsch. Hier haben die Gruppen ihren Wendepunkt erreicht und sie fahren zurück nach Glurns und Schluderns. In Schluderns beginnt der Anstieg nach Tanas. Die Gruppe radelt berghoch bis oberhalb des Bergdorfes und folgt der Abfahrt hinunter nach Allitz und Kortsch. Bei Schlanders fahren wir wieder auf den Radweg und dieser bringt uns zurück nach Naturns. Light Tour Ex- Profi Oscar Camenzind Basic Tour Ex- Profi Dani Schnider Power Tour Ex- Profi Thomas Ziegler Mittwoch, 25. März 2015 Ruhetag für alle Gruppen

4 Donnerstag, 26. März 2014 Fahrt zum Gardasee Easy 104 km 250 hm Ø 24 km/h Fahrzeit ca. 4,5 Std. Start 9 Uhr Strecke: Siegmundskron Bozen - Auer Salurn Mezzocorona Trient Rovereto Mori Nago - Torbole Light 145 km 290 hm Fahrzeit ca. 5,5 Std. Start 9 Uhr Strecke: Naturns Meran - Siegmundskron - Bozen - Auer Salurn Mezzocorona Trient Rovereto Mori Nago - Torbole Basic 145 km 630 hm Ø 26 km/h Fahrzeit ca. 5,5 Std. Start 9 Uhr Strecke: Naturns Meran - Siegmundskron Bozen Weinstraße Kalterer See Auer Salurn Mezzocorona Trient Rovereto Mori Nago - Torbole Power 160 km 1700 hm Fahrzeit ca. 6,5 Std. Start 9 Uhr Strecke: Naturns Meran Bozen Auer Mezzocorona Fai della Pagenella Andalo Molveno Fiavé Tenno Riva Torbole Easy Tour mit Ex- Profi Thomas Ziegler Die Fahrt zum Gardasee ist sicherlich eines der Highlights in der Opening Woche. Die EASY Gruppe fährt mit dem BikeShuttle bis nach Sigmundskron bei Bozen und beginnt dort die Fahrt zum Gardasee. Die Gruppen LIGHT, BASIC und POWER starten die Tour in Naturns und fahren über den Radweg nach Bozen. Während die Gruppe EASY und LIGHT auf dem Radweg bleiben bis zum Gardasee fährt die Gruppe BASIC über die Weinstraße und über hügeliges Gelände nach Salurn und weiter zum Gardasee. Die POWER Gruppe fährt den Radweg bis nach Mezzocorona und ab hier geht s für die Teilnehmer hoch zur Paganella und über das Hochplateau führt die Strecke hügelig bis nach Tenno. In einer Abfahrt erreicht schließlich auch die POWER Gruppe den Gardasee. Am bekannten Biker- Treff, dem MEKKI in Torbole treffen sich alle zum Cappuccino. Anschließend werden die Räder verladen und die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus. Light Tour mit Ex- Profi Alex Zülle Basic Tour mit Ex- Profi Oscar Camenzind Power Tour mit Ex- Profi Dani Schnider

5 Freitag, 27. März 2015 Südtirols Panorama Touren Easy 83 km 1300 hm Ø 20 km/h Fahrzeit ca. 4 Std. Start 9 Uhr Strecke: Mit Bikeshuttle nach Terlan: Terlan Bozen Unterinn Klobenstein Lengmoos Saubach Barbian Waidbruck Blumau Bozen Terlan Light 83 km 1300 hm Ø 22 km/h Fahrzeit ca. 3,5 Std. Start 9 Uhr Strecke: Mit Bikeshuttle nach Terlan: Terlan Bozen Unterinn Klobenstein Lengmoos Saubach Barbian Waidbruck Blumau Bozen Terlan Basic 156 km 1700 hm Ø 24 km/h Fahrzeit ca. 6,5 Std. Start 9 Uhr Strecke: Naturns Meran Bozen Unterinn Klobenstein Lengmoos Saubach Barbian Waidbruck Blumau Bozen Meran Naturns Power 156 km 1700 hm Ø 26 km/h Fahrzeit ca. 6 Std. Start 9 Uhr Strecke: Naturns Meran Bozen Unterinn Klobenstein Lengmoos Saubach Barbian Waidbruck Blumau Bozen Meran Naturns Die EASY und LIGHT Gruppe fahren mit dem Bike- Shuttles bis nach Terlan. Von Terlan aus starten wir mit den Rädern in Richtung Bozen und über den Stadtteil Gries erreichen wir die Kreuzung mit der Rittner Straße. Nun folgt ein hm Anstieg mit herrlichen Ausblicken bis ins Dorf Klobenstein. Hier machen die Gruppen eine wohlverdiente Pause. Nun geht es an den Sonnenhängen des Eissacktales entlang bis nach Barbian. Von Barbian folgt die Abfahrt hinunter nach Waidbruck. Über den EisackRadweg kehren wir zurück nach Bozen und Terlan. Hier verladen wir Teilnehmer und Räder und fahren mit den Shuttles wieder zurück nach Naturns. Die BASIC und POWER Gruppe starten von Naturns und fahren nach Meran und weiter nach Bozen. Über den Stadtteil Gries erreichen die Gruppen die Kreuzung mit der Rittner Straße. Nun folgt ein hm Anstieg mit herrlichen Ausblicken bis ins Dorf Klobenstein. Hier machen die Gruppen eine wohlverdiente Pause. Nun geht es an den Sonnenhängen des Eissacktales entlang bis nach Barbian. Von Barbian folgt die Abfahrt hinunter nach Waidbruck. Über den Eisack- Radweg kehren wir zurück nach Bozen. Von Bozen folgen wir den Apfelradweg bis nach Lana und Meran. Der letzte Anstieg von Meran nach Töll wartet nun auf die Teilnehmer. Von Töll gibt s die letzten Kilometer zum ausradeln nach Naturns. Easy Tour Ex- Profi Dani Schnider Light Tour Ex- Profi Thomas Ziegler Basic Tour Ex- Profi Alex Zülle Power Tour Ex- Profi Oscar Camenzind

6 Samstag, 28. März 2015 Burgen und Schlösser Touren Easy 60 km 700 hm Ø 22 km/h Strecke: Naturns- Töll- Marling- Marlinger Berg- Schloss Lebenberg- Lana- Meran- Algund- Naturns Light 69 km 1000 hm Ø 23 km/h Strecke: Naturns- Töll- Marling- Marlinger Berg- Schloss Lebenberg- Lana- Nals- Gargazon- Sinich- Obermais- Dorf TirolBrunnenburg Schloss Tirol- Schloss Thurnstein- St. Peter- Algund- Naturns Basic 74 km 1200 hm Strecke: Naturns- Töll- Marling- Marlinger Berg- Schloss Lebenberg- Lana- Nals- Gargazon- Sinich- Schloss Katzenstein- Schloss Fragsburg- Schloss Rametz- Schloss Labers- Obermais- Dorf Tirol- Brunnenburg Schloss Tirol- Schloss Thurnstein- St. PeterAlgund- Naturns Power 78 km 1600 hm Strecke: Naturns- Töll- Marling- Marlinger Berg- Schloss Lebenberg- Lana- Tisens- Prissian- Nals- Gargazon- Sinich- Schloss Katzenstein- Schloss Fragsburg- Schloss Rametz- Schloss Labers- Obermais- Dorf Tirol- Brunnenburg Schloss Tirol- Schloss Thurnstein- St. Peter- Algund- Naturns Südtirol ist bekannt als Land der Burgen und Schlösser. Rund um den Meraner Talkessel befinden sich auf den einzelnen Anhöhen zahlreiche Burgen und Schlösser. Für ALLE- Gruppen startet die Tour in Naturns und führt uns Richtung Meran. Die ersten Höhenmeter führen uns zum Schloss Lebenberg auf den Marlinger Berg. Weiter führt uns die Tour zurück in den Meraner Talkessel. Für die POWER- Gruppe geht s anschließend gleich nochmals berghoch über das Hochplateau nach Tisens, Prissian und hinunter nach Nals. Für die EASY, LIGHT- und BASIC- Gruppe führt die Tour im Talkessel entlang zum Golfplatz Lana und weiter bis nach Nals. Ab Nals fahren ALLE- Gruppen wieder über die alte Landesstraße zurück nach Meran. Für die EASY- Gruppe geht die Tour durch Meran und folgt den Sonnenhängen zurück nach Naturns. Für die Gruppen LIGHT, BASIC und POWER geht die Fahrt von Meran bis zum Schloss Tirol nun den einzelnen Leistungslevels entsprechend. Hierbei führt die Strecke an den Schlössern Katzenstein, Fragsburg, Labers, und Rametz vorbei bis schließlich das Ziel, das Schloss Tirol erreicht ist. Am Schloss Tirol treffen sich die Gruppen wieder und den letzten Teil vom Schloss Tirol runter ins Tal und zurück nach Naturns bestreiten alle drei Gruppen den gleichen Weg. Easy Tour Ex- Profi Oscar Camenzind Light Tour Ex- Profi Dani Schnider Basic Tour Ex- Profi Thomas Ziegler Power Tour Ex- Profi Alex Zülle

7 Rennrad Opening Woche 2015 vom sponsored by Samstag, 28. März 2015: Abschlussfeier mit Diashow und Video der Woche um Uhr im Hotel Lindenhof in Naturns. Wir wünschen eine unvergessliche Rennrad- Woche! Das Team der Ötzi Bike Academy! Helmpflicht Ohne Ausnahme besteht zu jedem Zeitpunkt Helmpflicht. Der Helm muss den anerkannten Sicherheitsbestimmungen DIN-Norm 33954, der SNEL und/ oder ANSI-Norm entsprechen und der Kopfgröße des Teilnehmers angepasst sein. Helme können auch in den Partner-Hotels ausgeliehen werden. Straßenverkehrsordnung Wichtige Hinweise Die Touren finden auf öffentlichen und nicht abgesperrten Strecken statt. Alle Fahrer müssen daher zu jedem Zeitpunkt die Straßenverkehrsordnung streng beachten. Wenn auf öffentlichen Straßen gefahren wird müssen die Teilnehmer in Einer- Reihe fahren (ital. Straßenverkehrsordnung) Grundsätzlich gilt das Rechtsfahrgebot. Kurven dürfen unter keinen Umständen geschnitten werden. Es gilt zu jedem Zeitpunkt das Gebot der Rücksichtnahme, Sportlichkeit und Fairness unter den Teilnehmern. Es ist dem Können entsprechend zu fahren, alle Streckenabschnitte, besonders aber die unübersichtlichen, sind mit größtmöglicher Vorsicht zu befahren und es ist zu jedem Zeitpunkt die Bremsbereitschaft, insbesondere in den Abfahrten, aufrecht zu halten. Achtung: Die Straßen sind öffentlich und nicht für die Rennrad-Opening-Touren gesperrt. Gegenverkehr ist wahrscheinlich. Andere Teilnehmer sind auf Gefahren stets aufmerksam zu machen. Geschlossene Bahnübergänge dürfen unter keinen Umständen gequert werden. An Veranstaltungen/ Touren beteiligt sich der Kunde auf eigene Gefahr. Alle Teilnehmer an Veranstaltungen haben sicherzustellen, dass sie eine gültige Unfallversicherung haben, welche die Folgen eines möglichen Unfalls deckt. Ebenso ist eine gültige Haftpflichtversicherung, welche Schäden, die sie Dritten zufügen könnte, erforderlich. Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer aufgrund technischen Mangels ihrer Sportgeräte oder bei grob fahrlässigem Verhalten von der Tour auszuschließen. An Ausrüstung benötigen Sie den Wetterverhältnissen angepasste Bikebekleidung. Kein Teilnehmer darf die Gruppe ohne vorherige Verständigung des begleitenden Guides verlassen. Die Ötzi Bike Academy kann zu jedem Zeitpunkt bei schlechter Witterung die Veranstaltung absagen, wenn es um die Sicherheit der Teilnehmer geht. Sie erklären hiermit auch ihr Einverständnis, dass Fotos und Videos von der Rennrad Opening Woche mit ihrer Beteiligung auf der Webseite veröffentlicht werden dürfen und sie somit auf Urheberrechte verzichten.

Mountainbike und Rennradtouren mit www.suedtirolbike.info

Mountainbike und Rennradtouren mit www.suedtirolbike.info Mountainbike und Rennradtouren mit www.suedtirolbike.info Erleben sie Mountainbike- und Rennradtouren im begehrtesten Lebensraum Europas. Südtirol/Vinschgau. Das Programm der Bikeschule Südtirolbike steht

Mehr

Alpencross

Alpencross Alpencross 01.09. 06.09.2012 Alpencross Auf Hannibals Spuren Alpenüberquerung eine Herausforderung, die mit Willenskraft und Motivation für jeden zu schaffen ist! Dank unserer neuen, innovativen Elektro-Bikes

Mehr

Die Meraner Waalrunde

Die Meraner Waalrunde Dem kostbaren Nass entlang. Die tolle Rundwanderung auf zahlreichen sonnigen Waal- und Themenwegen ist ein Muss für gemütliche Wanderer. Die schöne Landschaft mit teils wunderbarer Aussicht wird besonders

Mehr

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015 Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015 Abfahrt Uhr Rückkehr ca. mit Guestcard MO NEU! Große Meraner Panorama-Rundfahrt mit Aufenthalt auf Meran 2000 und Bozen Schnalstal bis zum höchsten Kornhof Europas

Mehr

FAMILIENRADTOUR VON SÜDTIROL ZUM GARDASEE - 2014 RADREISE FÜR GENIESSER UND FAMILIEN AN DEN FLÜSSEN RIENZ, EISACK UND ETSCH

FAMILIENRADTOUR VON SÜDTIROL ZUM GARDASEE - 2014 RADREISE FÜR GENIESSER UND FAMILIEN AN DEN FLÜSSEN RIENZ, EISACK UND ETSCH FAMILIENRADTOUR VON SÜDTIROL ZUM GARDASEE - 2014 RADREISE FÜR GENIESSER UND FAMILIEN AN DEN FLÜSSEN RIENZ, EISACK UND ETSCH (ca. 255-266 km, leichte Radreise, 08 Tage / 07 Nächte, individuelle Einzelreise)

Mehr

An der Etsch entlang vom Reschen nach Verona Tour: 358 km

An der Etsch entlang vom Reschen nach Verona Tour: 358 km An der Etsch entlang vom Reschen nach Verona Tour: 358 km Tour-Charakter: Diese Tour durch die wunderschöne Landschaft Südtirols und durch das Trentino, vorbei an endlosen Apfelplantagen und gepflegten

Mehr

Mobilität 2008 Meran und Umgebung

Mobilität 2008 Meran und Umgebung Alle Infos zur Anreise auf einen Blick www.meranerland.com/de/anreise . So erreichen Sie Südtirol im Flug 1) Direktflug Hannover Bozen 2008» jeden Samstag, vom 26. April bis zum 18. Oktober 2008. Hannover

Mehr

VON SÜDTIROL ZUM GARDASEE RADREISE FÜR GENIESSER ENTLANG DER FLÜSSE RIENZ, EISACK UND ETSCH

VON SÜDTIROL ZUM GARDASEE RADREISE FÜR GENIESSER ENTLANG DER FLÜSSE RIENZ, EISACK UND ETSCH RADREISE VON SÜDTIROL ZUM GARDASEE RADREISE FÜR GENIESSER ENTLANG DER FLÜSSE RIENZ, EISACK UND ETSCH (ca. 265 km, 07 Tage / 06 Nächte, individuelle Einzelreise) Beschreibung Von den nordöstlichen Dolomiten

Mehr

Anreisemöglichkeiten 2009 Ferienregion Meraner Land

Anreisemöglichkeiten 2009 Ferienregion Meraner Land Alle Infos zur Anreise auf einen Blick Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten in die Ferienregion Meraner Land mit Flugzeug, Bus oder Zug. Zudem informiert

Mehr

ALPENCROSS: GARMISCH - GARDASEE (LEVEL 2)

ALPENCROSS: GARMISCH - GARDASEE (LEVEL 2) Veranstalter dieser Reise: Nachweislich nachhaltig reisen: Biketeam Radreisen Lise-Meitner-Str. 2 79100 Freiburg 0761-556 559 29 0761-556 559 49 info@biketeam-radreisen.de EUROPA: ÖSTERREICH ALPENCROSS:

Mehr

Anreisemöglichkeiten 2011 Ferienregion Meraner Land

Anreisemöglichkeiten 2011 Ferienregion Meraner Land Alle Infos zur Anreise auf einen Blick Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten in die Ferienregion Meraner Land mit Flugzeug, Bus oder Zug. Zudem informiert

Mehr

Mountainbike-Transalp von St. Anton zum Gardasee

Mountainbike-Transalp von St. Anton zum Gardasee Mountainbike-Transalp von St. Anton zum Gardasee Ich wurde vom MTB Sektionsleiter Walter Schalk beauftragt, diesen Alpencross zu planen und durchzuführen. Val d Uina: Teilnehmer: Werner Knausz, Herbert

Mehr

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2017

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2017 Wochenprogramm unserer Busfahrten 2017 Abfahrt Uhr Rückkehr ca. mit Guestcard MO NEU! Große Meraner Land Panorama-Rundfahrt mit Tschöggelberg (Aufenthalt auf Meran 2000) Schnalstal mit und ohne Wanderung

Mehr

Mehr als nur Kilometer. Südtirol-Radweg. SüdtirolCity

Mehr als nur Kilometer. Südtirol-Radweg. SüdtirolCity Mehr als nur Kilometer. SüdtirolCity 7 Städte 5 Etappen 2 Räder Für wen ist der? Für sportliche Trekking-Biker, die auch einige Höhenmeter schlucken. Für E-Biker ist die Tour nahezu perfekt. Ideale Etappenlänge

Mehr

Radltour Radreise Gardasee und Trentiner Täler

Radltour Radreise Gardasee und Trentiner Täler Radltour 2015 Radreise Gardasee und Trentiner Täler Hallo Radlspezl n, wie angekündigt wird es auch in diesem Jahr wieder eine Radlreise geben unter dem Motto: Radln, Kultur und Vergnügen! Wir wollen in

Mehr

Die Meraner Waalrunde

Die Meraner Waalrunde Dem kostbaren Nass entlang. Die tolle Rundwanderung auf zahlreichen sonnigen Waal- und Themenwegen ist ein Muss für gemütliche Wanderer. Die schöne Landschaft mit teils wunderbarer Aussicht wird besonders

Mehr

Liste der HausärztInnen im Gesundheitsbezirk Meran

Liste der HausärztInnen im Gesundheitsbezirk Meran Liste der HausärztInnen im Gesundheitsbezirk Meran SPRENGEL OBERVINSCHGAU Dr. Heinisch Josef Schluderns, Rathausplatz 1A,,, 08.00-10.30 15.30-18.00 Tel. 0473 615 095 Handy 348 2 222 606 Fax 0473 615 095

Mehr

GEMÜTLICHE UND ANSPRUCHSVOLLERE WANDERUNGEN

GEMÜTLICHE UND ANSPRUCHSVOLLERE WANDERUNGEN GEMÜTLICHE UND ANSPRUCHSVOLLERE WANDERUNGEN Den Wanderfreunden bietet sich eine Vielzahl markierter und gut beschilderter Wanderwege in jeder Höhenlage, vom Algunder und Marlinger Waalweg bis in die Bergregionen

Mehr

24. bis 25. Mai 2014

24. bis 25. Mai 2014 WANDERN KLETTERSTEIG - KULINARIK "Vielfalt am Gardasee" 24. bis 25. Mai 2014 Der nördliche Gardasee mit Blick auf Torbole 1. Tag: 24. Mai 2014 Abfahrt: 1. Zustiegsmöglichkeit 05:45 Innsbruck, Landhaus

Mehr

Transalp Garmisch Gardasee classic / Level 1

Transalp Garmisch Gardasee classic / Level 1 Wir bieten, aufgrund der positiven Resonanz auch wieder 2013, in Zusammenarbeit mit der MOUNTAINBIKE Alpenüberquerungen nur für Frauen an! Diesmal gibt es sogar 3 verschiedene Routen: * Transalp Garmisch

Mehr

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt.

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Damit die jeweiligen Strecken problemlos gefunden und die Touren

Mehr

Die folgende Tour wird Ihnen präsentiert von

Die folgende Tour wird Ihnen präsentiert von Die folgende Tour wird Ihnen präsentiert von Durch den Wald nach Falkenfels Durch den Wald nach Falkenfels diese Radtour führt nördlich des Gäubodens über schöne Waldwege nach Falkenfels und kombiniert

Mehr

Kindergartendirektion "Ladinia" - Außenstelle Pikolein - Gadertal. Kindergarten 2 Direktion - Brixen

Kindergartendirektion Ladinia - Außenstelle Pikolein - Gadertal. Kindergarten 2 Direktion - Brixen Schule sprengel Bozen sprengel Brixen sprengel Bruneck sprengel Lana sprengel Meran sprengel Mühlbach sprengel Neumarkt sprengel Schlanders direktion "Ladinia" direktion "Ladinia" - Außenstelle Pikolein

Mehr

Anreisemöglichkeiten 2014 Meraner Land

Anreisemöglichkeiten 2014 Meraner Land Anreisemöglichkeiten 2014 Meraner Land Alle Infos zur Anreise auf einen Blick Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten ins Meraner Land mit Flugzeug,

Mehr

Alpencross mit dem Rennrad am *

Alpencross mit dem Rennrad am * Alpencross mit dem Rennrad am 27.07.2013* Die Idee: Anfahrt nach Garmisch-Partenkirchen am Freitag mit dem Auto, dort kurz schlafen Start mit dem Rad in aller Frühe, Ankunft in Torbole gegen 18:30 (damit

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Südtirol. POLYGLOTT on tour. Manuela Blisse und Uwe Lehmann. Eugen E. Hüsler. Die Autoren

Südtirol. POLYGLOTT on tour. Manuela Blisse und Uwe Lehmann. Eugen E. Hüsler. Die Autoren POLYGLOTT on tour Südtirol Die Autoren Eugen E. Hüsler Der gebürtige Züricher ist als Autor und Fotograf vor allem in den Alpen unterwegs. Als begeisterten Bergsteiger und Radfahrer zieht es ihn immer

Mehr

Radfernfahrt Von München bis zur Adria

Radfernfahrt Von München bis zur Adria Radfernfahrt Von München bis zur Adria mit Max Weissgerber vom 8. bis 17. Juli 2016 Von der bayrischen Landeshauptstadt über Österreichs Alpenpässe durchs italienische Friaul via Slowenien zur kroatischen

Mehr

Von St. Anton nach Ischgl (1.120 hm 40 km)

Von St. Anton nach Ischgl (1.120 hm 40 km) Tag 0 Falls ihr bereits einen Tag früher nach St. Anton reisen möchtet, organisieren wir euch gern eine Unterkunft. Nach dem Einchecken genießt ihr dann vielleicht noch ein Weizenbier oder ein Gläschen

Mehr

zubringer ankunft am flughafen münchen HINFAHRT (in alphabetischer Reihenfolge) AIRBUS 1 AIRBUS 2 AIRBUS 3 AIRBUS 4 AIRBUS 5

zubringer ankunft am flughafen münchen HINFAHRT (in alphabetischer Reihenfolge) AIRBUS 1 AIRBUS 2 AIRBUS 3 AIRBUS 4 AIRBUS 5 zubringer Meraner Land Flughafen MÜNCHEN HINFAHRT (in alphabetischer Reihenfolge) AIRBUS 1 AIRBUS 2 AIRBUS 3 AIRBUS 4 AIRBUS 5 Algund Dorfplatz Kirche 23:05 02:05 05:05 08:05 13:05 Algund Forst Buswendeplatz

Mehr

Radtouren in Südtirol - Impressionen - Copyright by Jürgen M. Grund, Juli Alle Angaben ohne Gewähr.

Radtouren in Südtirol - Impressionen - Copyright by Jürgen M. Grund, Juli Alle Angaben ohne Gewähr. Radtouren in Südtirol - Impressionen - Copyright by Jürgen M. Grund, Juli 2009 - Alle Angaben ohne Gewähr. 1 Überblick Die hier beschriebenen Radtouren bieten sich bei einem Kurzurlaub in Südtirol in besonderer

Mehr

Vom Reschenpass über Meran nach Salurn

Vom Reschenpass über Meran nach Salurn Reschenpass bis St. Valentin auf der Haide oder nach Graun Vom Reschenpass (1507 m) an der österreichischen Staatsgrenze aus startet man in Richtung Reschen und weiter, auf der rechten Seite den Reschensee

Mehr

[MTB-Tour] Gmunden, Oberösterreich, Österreich

[MTB-Tour] Gmunden, Oberösterreich, Österreich Ersteller: steiggeist [MTBTour] Gmunden, 18.7 km 400 m 2500 m 4:00 h 67% 2% 15% Asphalt Nebenstr./Radweg: 6% 10% Hochalpine Unternehmung. Auffahrt mit der ersten Gondel (nur die nimmt Räder mit) zum Hunnerkogel.

Mehr

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN (09 Tage / 08 Nächte, individuelle Einzelreise oder geführte Gruppenreise) Beschreibung Trans-Slovenia ist eine

Mehr

ORARIO ALPINI BOLZANO GEBIRGSJÄGERTREFFEN BOZEN I.P. GÜLTIG AB 12.05.2012 BIS 13.05.2012 AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL

ORARIO ALPINI BOLZANO GEBIRGSJÄGERTREFFEN BOZEN I.P. GÜLTIG AB 12.05.2012 BIS 13.05.2012 AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL I.P. AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Abteilung 38 - Mobilität PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Ripartizione 38 - Mobilità VALIDO DAL 12/05/2011 AL 13/05/2012 GÜLTIG AB 12.05.2012 BIS 13.05.2012

Mehr

Abendtour zum Max-Eyth-See Start: Hauptbahnhof Stuttgart Einfache Strecke: Ca. 10 km

Abendtour zum Max-Eyth-See Start: Hauptbahnhof Stuttgart Einfache Strecke: Ca. 10 km 1 von 5 14.07.2008 19:15 Abendtour zum Max-Eyth-See Start: Hauptbahnhof Stuttgart Einfache Strecke: Ca. 10 km Eine nette Feierabendtour ist die Fahrt zum Max-Eyth-See bei Stuttgart-Hofen. Die innerstädtische

Mehr

Hallerndorfer Bierpilgertour

Hallerndorfer Bierpilgertour Hallerndorfer Bierpilgertour Kategorien: Radtour Tourismusverbände: Fränkische Schweiz Weglänge: 24,0 km Landkreis: Forchheim Orte entlang der Tour: Hallerndorf, Kreuzberg, Stiebarlimbach, Schlammersdorf

Mehr

Anreisemöglichkeiten 2010 Ferienregion Meraner Land

Anreisemöglichkeiten 2010 Ferienregion Meraner Land Alle Infos zur Anreise auf einen Blick Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten in die Ferienregion Meraner Land mit Flugzeug, Bus oder Zug. Zudem informiert

Mehr

Anreisemöglichkeiten 2013 Ferienregion Meraner Land

Anreisemöglichkeiten 2013 Ferienregion Meraner Land Alle Infos zur Anreise auf einen Blick Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten in die Ferienregion Meraner Land mit Flugzeug, Bus oder Zug. Tel.: +39

Mehr

Matschfinder AlpenXL 2011 Gardasee 17. 25. September 2011 250 Km 5.000 Hm

Matschfinder AlpenXL 2011 Gardasee 17. 25. September 2011 250 Km 5.000 Hm Matschfinder AlpenXL 2011 Gardasee 17. 25. September 2011 250 Km 5.000 Hm Charakter: geführte MountainbikeTour mit wohlfühl Charakter: Anspruchsvoll: alpines Gelände, kurze Schiebepassagen, ansonsten durchweg

Mehr

Südtirol, wie Sie es lieben. Das ideale Hotel für anspruchsvolle Gruppenreisen in Eppan an der Südtiroler Weinstraße.

Südtirol, wie Sie es lieben. Das ideale Hotel für anspruchsvolle Gruppenreisen in Eppan an der Südtiroler Weinstraße. Südtirol, wie Sie es lieben. Das ideale Hotel für anspruchsvolle Gruppenreisen in Eppan an der Südtiroler Weinstraße. Hotel Lambrechtshof, mediterranes Flair an der sonnigen Südtiroler Weinstraße! Das

Mehr

Pyrenäen Rennradtour 2014 10 Tage / 9 Nächte, Geführte Tour

Pyrenäen Rennradtour 2014 10 Tage / 9 Nächte, Geführte Tour Pyrenäen Rennradtour 2014 10 Tage / 9 Nächte, Geführte Tour Auf den Spuren von Armstrong und Indurain mit dem Rennrad über die Pyrenäen. Wer träumt nicht davon, einmal über die bekannten Tourpässe wie

Mehr

Wieder schien die Sonne darum machten wir uns nach einem guten Frühstück wieder auf den Weg.

Wieder schien die Sonne darum machten wir uns nach einem guten Frühstück wieder auf den Weg. Das foht jo guet aa. 12.9.2011 Als wir am Montag um 07-00 Uhr unsere Fahrräder sattelten um nach Wädenswil zu fahren wussten wir noch nicht was uns alles widerfahren würde auf unserer Tour. Jrene und Ich

Mehr

Neuhaus - Rennsteig - Schwarzatal

Neuhaus - Rennsteig - Schwarzatal Seite 1 / 6 46 km 780 Höhenmeter mit E-Bike Tel. 03679-7740 schieferhof.de Eine wunderbare Rundtour entlang von Rennsteig- und Werratal-Radweg sowie ins schöne Schwarzatal, die neben viel Ruhe und Natur

Mehr

Fernradweg München - Gardasee

Fernradweg München - Gardasee Fernradweg München - Gardasee - 2017 Alpenüberquerung per Rad von der Isar zum größten See Italiens (ca. 375 km, 08 Tage / 07 Nächte, individuelle Einzelreise) Die Tour Der Fernradweg München-Venezia verbindet

Mehr

Allgemeine Informationen ( ohne absolute Gewähr ) Bitte sorgfältig lesen!

Allgemeine Informationen ( ohne absolute Gewähr ) Bitte sorgfältig lesen! Allgemeine Informationen ( ohne absolute Gewähr ) Bitte sorgfältig lesen! Übernachtung und Start: Ripamonti Residence Hotel **** Via dei Pini 3 20090 Pieve Emanuele (MI) Tel: +39 02 90761 FAX: +39 02 90764047

Mehr

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn)

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) In 3 Tagen durch die Brandenberger Alpen (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Alpengasthaus Buchacker Kaiserhaus Sonnwendjoch Rattenberg/ Kramsach Ausgangspunkt: Bahnhof Zielort: Bahnhof Rattenberg/Kramsach

Mehr

6-Kuppen-Steig / Teil 1

6-Kuppen-Steig / Teil 1 Seite / 6 Anreise Mit dem Auto oder der Südthüringenbahn fahren Sie zum Tourstart. Nach der Wanderung kommen Sie mit der Bahn bequem von Steinach zurück nach Neuhaus. Erleben Sie den ersten Teil des 37

Mehr

Alpencross 2010: München Venedig

Alpencross 2010: München Venedig Alpencross 2010: München Venedig Tag 0: 24.07.2010: Am 24.07.2010 treffen wir uns um 14:00 am Bahnhof München. Wir, das sind unser Organisator und Tourenguide Horst, dessen Schwager Klaus, seine Trainingskollegen

Mehr

Dauer Strecke. Kondition Technik Erlebnis Landschaft

Dauer Strecke. Kondition Technik Erlebnis Landschaft Kronplatz - Runde I MOUNTAINBIKE Dauer Strecke 4:30 h 31.5 km Höhenmeter Max. Höhe 1380 hm 2273 m Kondition Technik Erlebnis Landschaft Auf dem Skiberg. Am Rande der Dolomiten liegt der Hausberg von Bruneck

Mehr

Abschlussveranstaltungen der Musikschulen des Institutes für Musikerziehung in deutscher und ladinischer Sprache.

Abschlussveranstaltungen der Musikschulen des Institutes für Musikerziehung in deutscher und ladinischer Sprache. Abschlussveranstaltungen der Musikschulen des Institutes für Musikerziehung in deutscher und ladinischer Sprache Schuljahr 2011/12 Datum Musikschuldirektion Ort Uhrzeit Art der Veranstaltung 19.04.2012

Mehr

Rad-Event für die Radio 7 Drachenkinder

Rad-Event für die Radio 7 Drachenkinder Rad-Event für die Radio 7 Drachenkinder POWERED BY: Fahrrad-Event PER RENNRAD NONSTOP VON R AV E N SB U RG AN DEN GARDASE E. TERMIN 06. August 2011 MEDIEN Radio7, Schwäbische Zeitung Verlag, SZON, Regio

Mehr

Der Gardasee ist für Sportler und für Genießer ein kleines Paradies.

Der Gardasee ist für Sportler und für Genießer ein kleines Paradies. Der Gardasee ist für Sportler und für Genießer ein kleines Paradies. Reisezeit: 27. Juni bis 01. Juli 2010 Quartier: Gardasee Riva - **** feeeling hotel luise Anreisekilometer: ca. 400 km (Anreise 4-5

Mehr

Anmeldung Studienreise. Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom

Anmeldung Studienreise. Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom arub-ärchäologische Reisen und Bildung 30657 Hannover Anmeldung Studienreise Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom 21.04. - 29.04.2017 1. Leistungen - 8 Ü/HP in ***Hotels - Flug,

Mehr

Roadbook - Expobike TOUR 2015

Roadbook - Expobike TOUR 2015 Roadbook - Expobike TOUR 2015 Alle Etappen im Überblick: Die komplette Strecke könnt ihr Euch bei GPSIES ansehen: http://www.gpsies.com/map.do?fileid=kkapmlcjggpzyksr Hinweis: Beim Download der GPX Datei

Mehr

Seeholz: 2,0 km. Streckenprofil: flach verlaufende Lauf- und Nordic Walkingstrecke Untergrund: Wiesen - und Waldwege, Schotterweg, Asphaltstraße

Seeholz: 2,0 km. Streckenprofil: flach verlaufende Lauf- und Nordic Walkingstrecke Untergrund: Wiesen - und Waldwege, Schotterweg, Asphaltstraße Seeholz: 2,0 km 2029 m 53 hm 28 m 20% 26 m/km 2,5% 868 m 818 m Streckenprofil: flach verlaufende Lauf- und Nordic Walkingstrecke Untergrund: Wiesen - und Waldwege, Schotterweg, Asphaltstraße Streckenverlauf:

Mehr

VILLA ALBA. Bike - Touren Kurzbeschreibungen. Bike. am Gardasee HOTEL. Bike-Tour 1 Rund um den Gardasee. Bike-Tour 2 Südlicher Gardasee

VILLA ALBA. Bike - Touren Kurzbeschreibungen. Bike. am Gardasee HOTEL. Bike-Tour 1 Rund um den Gardasee. Bike-Tour 2 Südlicher Gardasee -Tour 1 Rund um den Gardasee - Touren Malcesine - Torbole -Riva - Limone - (Abstecher nach Tremosine möglich) - Gargnano - Maderno - Salo - Desenzano - Peschiera - Bardolino - Garda - Tori - Malcesine

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Gütesiegel STANDARD Bewertungen (0) Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 52,4 km 911 m 912 m 4:53 h Schwierigkeit Kondition Technik mittel Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D Kartengrundlagen:

Mehr

Vorschlag: Entlang der Hohen Straße

Vorschlag: Entlang der Hohen Straße Vorschlag: Entlang der Hohen Straße Nr. H30 Wegverlauf (Stationen): Bad - Kirnitzschtal - Saupsdorf - Hohe Straße - Lichtenhain - Mittelndorf - Altendorf - Bad Charakter der Tour: Herausragende Tour, die

Mehr

Gemütliche Waalwege. Unsere Tourenvorschläge: Latschander-Tscharser-Schnalser Waalweg

Gemütliche Waalwege. Unsere Tourenvorschläge: Latschander-Tscharser-Schnalser Waalweg Gemütliche Waalwege Latschander-Tscharser-Schnalser Waalweg Gehzeit: bis zum Sonnenhof, ca. 3 ½-4 Stunden Schwierigkeit: leicht-mittel (bei kleinen Teilstücken bei Latsch, sollte man schwindelfrei sein)

Mehr

vom 9. bis 12. Mai 2013

vom 9. bis 12. Mai 2013 Bildungsfahrt Krieg an der Südgrenze Tirols Der Erste Weltkrieg im Bereich Etschtal, Gardasee, Ledrotal, Judikarien, Tonale vom 9. bis 12. Mai 2013 Das Nordufer des Gardasees. Blick von Pregasina auf Riva

Mehr

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015 Diese 8-tägige Wanderung führt Sie von der Universitätsstadt Corte bis an die Bucht von Porto. Sie durchqueren das Flusstal des Tavignanu, steigen auf zum Lac de Nino, gelangen bis an den Fuss des Monte

Mehr

1. Etappe: Höfen Monschau Rurberg (ca. 24 km)

1. Etappe: Höfen Monschau Rurberg (ca. 24 km) Wegbeschreibung für die Rad-Schlemmer-Tour Übersichtskarte der Gesamtroute (ca. 40 km) 1. Etappe: Höfen Monschau Rurberg (ca. 24 km) Höfen erwartet Sie mit seinen beeindruckenden Hausschutzhecken. Einen

Mehr

BIKE Infomappe 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Was ist eppanbike Was bietet Ihnen Ihr eppanbike Partnerbetrieb Verhaltensregeln

BIKE Infomappe 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Was ist eppanbike Was bietet Ihnen Ihr eppanbike Partnerbetrieb Verhaltensregeln eppanbike Infomappe 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 2 Was ist eppanbike 3 Was bietet Ihnen Ihr eppanbike Partnerbetrieb 4 Verhaltensregeln 5 Wochenprogramm 6 Preisliste 7 Ihre Bikeguides stellen

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Bikerouten im Südtiroler Unterland

Bikerouten im Südtiroler Unterland Bikerouten im Südtiroler Unterland Genussradtour: Kalterersee Eine leichte Tour zum wärmsten See Südtirols Von Kurtatsch fahren wir über Brenntal, eine hervorragende Rotweinlage, nach Tramin, wo wir die

Mehr

Fischbacher Alpen Tour

Fischbacher Alpen Tour 23.7 km 3:30 h 919 m 919 m SCHWIERIGKEIT mittel Kartengrundlagen: outdooractive Kartografie; Deutschland: Geoinformationen Vermessungsverwaltungen der Bundesländer und BKG (www.bkg.bund.de), GeoBasis-DE/

Mehr

Wie erreicht man Dorf Tirol?

Wie erreicht man Dorf Tirol? Tourismusverein Dorf Tirol Hauptstraße 31 I-39019 Dorf Tirol (BZ) Tel. +39 0473 923314, Fax +39 0473 923012 www.dorf-tirol.it info@dorf-tirol.it www.facebook.com/dorftirol.tirolo Associazione Turistica

Mehr

MTB + Rennrad x 315 Sonnentage = Road Book. mit Highlights

MTB + Rennrad x 315 Sonnentage = Road Book. mit Highlights MTB + Rennrad x 315 Sonnentage = Road Book mit Highlights 2014 www.bikehotels.it Inhaltsverzeichnis Einführung Willkommen in Naturns... 4 Wochenprogramm... 6 Bike Guides der Ötzi-Bike-Academy... 8 Techniktrainingsplatz

Mehr

Gardasee 2014. IPA Rastatt/Baden-Baden Tourbericht

Gardasee 2014. IPA Rastatt/Baden-Baden Tourbericht Gardasee 2014 IPA Rastatt/Baden-Baden Tourbericht Die erste IPA-Motorradtour im Jahr 2014 führt uns mit 12 Motorrädern und 18 Teilnehmer/innen an den Gardasee. Das Hinterland des Gardasees ist eine Gegend

Mehr

Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee)

Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee) Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee) Kilometer: 34km ~ Höhenmeter: 680 Leichte Rundtour, mit der Möglichkeit zu einem Abstecher auf die Buchsteinhütte. Hier allerdings ein kleiner Anstieg.

Mehr

südtirol alto adige DOLOMITES AIRPORT SHUTTLE

südtirol alto adige DOLOMITES AIRPORT SHUTTLE MERANER LAND - ETSCHTAL - FLUGHAFEN INNSBRUCK - MÜNCHEN HINFAHRT Airbus 1 Airbus 2 Airbus 3 Airbus 4 Airbus 5 Airbus 6 Algund Dorfplatz Kirche 23:03 01:33 04:12 07:28 11:03 14:03 Algund Forst Buswendeplatz

Mehr

Von Daun nach Trier am 30.10.2010

Von Daun nach Trier am 30.10.2010 Von Daun nach Trier am 30.10.2010 Da sich die Radsaison dem Ende nähert, das Regenrisiko Ende Oktober aber nur bei 13% lag, wollte ich noch einmal eine richtige Radtour machen. Ich wollte über den Maare

Mehr

Linienverzeichnis Indice Nr. Fahrplan Nr. quadro 6 Beschreibung Descrizione Seite Pagina 100 BENNE - BOZEN - VEONA BENNEO - BOLZANO - VEONA 11 155 SEILBAHN JENESIEN FUNIVIA S. GENESIO 25 156 HAFLING -

Mehr

Löffingen. Bikeopening: Gemeinschaftsrunde über die Dörfer, lockeres Einrollen, leichte Steigungen.

Löffingen. Bikeopening: Gemeinschaftsrunde über die Dörfer, lockeres Einrollen, leichte Steigungen. MTB Touren und Fahrtechnik 2016 Löffingen Samstag, den 19.03.16 Bikeopening: Gemeinschaftsrunde über die Dörfer, lockeres Einrollen, leichte Steigungen. Zielgruppe: Ab Einsteiger mit guter Grundkondition

Mehr

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut Welche Strecken bieten sich als Alternativroute zur Tauernautobahn an? In verkehrsreichen Zeiten steht man auf der österreichischen A10

Mehr

Fahrt nach Österreich und Südtirol

Fahrt nach Österreich und Südtirol Fahrt nach Österreich und Südtirol Am 29. April starteten wir von Herborn in Richtung Rattendorf im Gailtal /Kärnten. Durch das *liebliche Taubertal* - vorbei an Donauwörth und Augsburg lag Kloster Andechs

Mehr

Vinschger Bahn. Bahnfahren durch Vinschger Kulturlandschaft. Erkundungstour in die Schweiz. Fahrplanneuerung

Vinschger Bahn. Bahnfahren durch Vinschger Kulturlandschaft. Erkundungstour in die Schweiz. Fahrplanneuerung 16 Vinschger Bahn Bahnfahren durch Vinschger Kulturlandschaft Ein Muss für jeden Vinschgau-Urlaub ist die Fahrt mit der Vinschger Bahn. Der kleine Dieselzug im bunten Südtirol-Design ist längst ein Markenzeichen

Mehr

Slowenien 2016. Über die Hochebene Slowenien mit Komfort und Gepäcktransport 330 km in 7 Tagen

Slowenien 2016. Über die Hochebene Slowenien mit Komfort und Gepäcktransport 330 km in 7 Tagen Slowenien 2016 Über die Hochebene Slowenien mit Komfort und Gepäcktransport 330 km in 7 Tagen Kennen und schätzen Sie Lappland und möchten trotzdem etwas Neues ausprobieren?? Dann empfehlen wir Ihnen die

Mehr

Tour 1: Die Täler von Morsbach I

Tour 1: Die Täler von Morsbach I Tour 1: Die Täler von Morsbach I http://www.bikemap.net/de/route/2096263-die-taler-von-morsbach-i/ Länge: ca. 25 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 330 m Die Route startet in Morsbach und verläuft zunächst

Mehr

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter Kreisliga A Paderborn Sonntag, 21.2.2010 Sonntag, 28.2.2010 Sonntag, 7.3.2010 Sonntag, 14.3.2010 Sonntag, 21.3.2010 Samstag, 27.3.2010 Sonntag, 28.3.2010 Mittwoch, 31.3.2010 Donnerstag, 1.4.2010 Montag,

Mehr

i n S ü d t i r o l e r i e n Tr a u m f S Burggräfler Alpwellhotel FAMILIE MATSCHER

i n S ü d t i r o l e r i e n Tr a u m f S Burggräfler Alpwellhotel FAMILIE MATSCHER Tr a u m f e r i e n i n S ü d t i r o l 2008 S Burggräfler Alpwellhotel FAMILIE MATSCHER S Burggräfler Alpwellhotel Traumferien in Südtirol Gäste sind unsere Freunde Familie Matscher und Mitarbeiter freuen

Mehr

Tour um Nassereith. Tourdaten. Beschreibung/Besonderheiten. Sonstiges. Gebirge: Ausgangspunkt: Mieminger Gebirge Holzleitensattel

Tour um Nassereith. Tourdaten. Beschreibung/Besonderheiten. Sonstiges. Gebirge: Ausgangspunkt: Mieminger Gebirge Holzleitensattel Tour um Nassereith Tagestour Land: Gebirge: Mehrtagestour 3 Tage Österreich Mieminger Gebirge Holzleitensattel 72,5 km 1.900 m 3.088 Hm Schöne 2-Tages-Tour die aber auch wesentlich gemütlicher und ohne

Mehr

Auf den Spuren der Indianer Safari im Motorschlitten in Québec!

Auf den Spuren der Indianer Safari im Motorschlitten in Québec! Auf den Spuren der Indianer Safari im Motorschlitten in Québec! 8 Tage, 7 Nächte, 6 Tage Motorschlitten (1 500 Km) Mittleres Niveau, gute körperliche Kondition benötigt Saison 2015 «Auf den Spuren der

Mehr

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Skitouren-Woche im Großen Kaukasus Besteige mit uns diesen erloschenen Vulkan in der herrlichen georgischen Landschaft. Bereits in der griechischen Mythologie

Mehr

Harzer Höhenrausch. Trainingswochenende vom Tag 1: erste Erkundung

Harzer Höhenrausch. Trainingswochenende vom Tag 1: erste Erkundung Harzer Höhenrausch Trainingswochenende vom 201529.05-31.05.2015 Tag 1: erste Erkundung Nachdem die RG Wedel im letzten Jahr ins Sauerland nach Olpe gereist ist, um ein Wochenende gemeinsam zu trainieren,

Mehr

Grenzlandradtouren in Waldsassen

Grenzlandradtouren in Waldsassen Grenzlandradtouren in Waldsassen (Bericht R. Unger) Die jährliche große Sektionsradtour führte heuer die 40 Teilnehmer ins Grenzland von Waldsassen. Es war die 22. Jahresradtour doch leider war die Großwetterlage

Mehr

Tätigkeitsbericht 2014

Tätigkeitsbericht 2014 Tätigkeitsbericht 2014 IMPRESSUM Herausgeber BRING - Beratungsring Berglandwirtschaft Layout & Grafik Thomas Prünster Hanna Klammer Text Hanna Klammer Foto Fotoarchiv BRING Druck Kraler Druck + Grafik

Mehr

Mit dem E-Bike über die Alpen

Mit dem E-Bike über die Alpen Mit dem E-Bike über die Alpen Fahren mit Elektroschwung: Durch das Münchner Seenland rollen Sie auf Ihrem E-Rad quer durch das Voralpenland hinein in die Alpen. Sie radeln am Fuße der Zugspitze nach Österreich

Mehr

Pedelec Runde Tutzing Herrsching 25 km Fahrzeit ca. 2,5 Stunden ca 550 hm K Weitere Karten und Tracks unter

Pedelec Runde Tutzing Herrsching 25 km Fahrzeit ca. 2,5 Stunden ca 550 hm K Weitere Karten und Tracks unter Pedelec Runde Tutzing Herrsching 25 km Fahrzeit ca. 2,5 Stunden ca 550 hm K Weitere Karten und Tracks unter http://www.bavaria-stadt.de/gps.html Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern, 5121/09

Mehr

Vorschlag: Zu den Balzhütten in der Böhmischen Schweiz

Vorschlag: Zu den Balzhütten in der Böhmischen Schweiz Vorschlag: Zu den Balzhütten in der Böhmischen Schweiz Nr. H35 Wegverlauf (Stationen): Hinterhermsdorf - Kirnitzschtal - FGÜ Zadní Jetřichovice - Na Tokání - Doubice - Kyjov - Kyjovské údolí - FGÜ Zadní

Mehr

Birkebeiner Rennet Norwegen

Birkebeiner Rennet Norwegen Birkebeiner Rennet Norwegen 15.-19. März 2017, Reiseleitung Sandoz Concept Das Birkebeiner Rennet ist die grösste Langlaufveranstaltung Norwegens. Von Rena nach Lillehammer führt die Strecke im klassischen

Mehr

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz Glacier-Express 6. 11.8.2009 17. 22.9.2009 Mit der Bahn durch die Schweiz Mit der Bahn durch die Schweiz Görresstraße 16 D-80798 München Tel.: 089/2724505 Fax: 0 89/2 72 59 32 Info@expert-reisen.de www.expert-reisen.de

Mehr

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015 Herzlich Willkommen zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015 in der Residenzstadt Donaueschingen vom 25.09. bis 27.09.2015 Im Jahr 2015 findet die MOBA JHV wieder einmal im Süden der Republik statt, nämlich

Mehr

SÜDTIROL ULTRA SKYRACE gültig vom 28. bis zum 31. Juli 2016

SÜDTIROL ULTRA SKYRACE gültig vom 28. bis zum 31. Juli 2016 SÜDTIROL ULTRA SKYRACE gültig vom 28. bis zum 31. Juli 2016 Ein spezielles Urlaubspaket für die Teilnehmer des extremsten Berglauf Südtirols, um ein Wochenende zwischen Kultur, Natur und Sport zu erleben.

Mehr

LANDESPLAN FÜR DIE DEKONTAMINATION UND DIE BESEITIGUNG VON GERÄTEN, DIE PCB/PCT ENTHALTEN

LANDESPLAN FÜR DIE DEKONTAMINATION UND DIE BESEITIGUNG VON GERÄTEN, DIE PCB/PCT ENTHALTEN LANDESPLAN FÜR DIE DEKONTAMINATION UND DIE BESEITIGUNG VON GERÄTEN, DIE PCB/PCT ENTHALTEN 2 1. VORSPANN PCB/PCT (polychlorierte Biphenyle und Terphenyle) sind chemische Substanzen die international zu

Mehr

Historisches Ortslexikon Statistische Dokumentation zur Bevölkerungs- und Siedlungsgeschichte SÜDTIROL

Historisches Ortslexikon Statistische Dokumentation zur Bevölkerungs- und Siedlungsgeschichte SÜDTIROL Historisches Ortslexikon Statistische Dokumentation zur Bevölkerungs- und Siedlungsgeschichte SÜDTIROL Datenbestand: 31.8.2015 1 SÜDTIROL / Provincia Autonoma di Bolzano 1427/60: *12.000-60.000, 1605:

Mehr

IFMR Toscana Information

IFMR Toscana Information IFMR Toscana Information Liebe rotarische Motorradfreunde des IFMR Fellowships. Im nächsten Jahr 2015 möchte ich eine Motorradtour in die italienische Toscana organisieren. Die Tour beginnt am Freitag

Mehr

C Y C LING WITH PA S SIO N MTBEVENTS TOURENPROGRAMM 2015

C Y C LING WITH PA S SIO N MTBEVENTS TOURENPROGRAMM 2015 C Y C LING WITH PA S SIO N MTBEVENTS TOURENPROGRAMM 2015 C Y C LING WITH PA S SIO N MTBEVENTS TOURENPROGRAMM 2015 C Y C LING WITH PA S SIO N MTBEVENTS TOURENPROGRAMM 2015 FIT IN DIE SAISON STARTEN: FLOW-BIKEN

Mehr