Stadtführungen in Basel.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtführungen in Basel."

Transkript

1 Stadtführungen in Basel. Das Programm Thematische Stadtrundgänge

2 Erleben Sie Basel. Ein engagiertes Team von Guides freut sich auf Ihren Besuch. Auf den Stadtrundgängen von Basel Tourismus erfahren Sie Fakten und Anekdoten, Heiteres und Ernstes, Vergangenes und Gegenwärtiges versiert, flexibel und mit grossem Vergnügen vermittelt. Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten inspirieren von unserem vielfältigen und spannenden Angebot. Im ersten Teil dieser Broschüre stellen wir Ihnen unsere öffentlichen Führungen vor. Im zweiten Teil finden Sie eine grosse Auswahl an Führungen für Gruppen mit privatem Stadtführer. Inhaltsverzeichnis. Öffentliche Führungen. 5 Die Klassiker 14 Monatsführungen 18 Mit Schauspielern unterwegs Führungen für Gruppen. Reservierungen und Tickets. 22 Thematische Stadtrundgänge Basel Tourismus Tel. +41 (0) , Fax +41 (0) Tourist & Hotel Information Im Stadt-Casino am Barfüsserplatz, Steinenberg 14, CH-4010 Basel Mo Fr Uhr, Sa Uhr Sonn- und Feiertage Uhr Tourist & Hotel Information Im Bahnhof SBB, CH-4010 Basel Mo Fr Uhr, Sa Uhr Sonn- und Feiertage Uhr Historische Gebäude Mit Schauspielern unterwegs Das Angebot im Überblick Allgemeine Geschäftsbedingungen und Tarife Buchungen für Gruppen. Das Guided Tours-Team von Basel Tourismus berät Sie gerne persönlich und stellt für Sie Ihren individuellen Stadtrundgang zusammen. Basel Tourismus Guided Tours Aeschenvorstadt 36, CH-4010 Basel Tel. +41 (0) , Fax +41 (0)

3 Die Klassiker 5 Rundgang durch die historische Altstadt. Geschichte zum Anfassen. Falls Sie Basel zum ersten Mal besuchen, sollte dieser traditionelle Rundgang unbedingt auf dem Programm stehen. Aber auch wenn Sie unsere Stadt bereits kennen, werden Sie viel Neues erfahren. Während zwei Stunden folgen Sie den Spuren einer bewegten Vergangenheit vom Tinguely-Brunnen über den Münsterhügel zum Rathaus und durch die verwinkelten Gassen der wunderschönen Altstadt. Termine: Täglich ausser sonntags von Mai bis Oktober, jeweils samstags von November bis April Zeit: Uhr Öffentliche Führungen. Entdecken Sie die besonderen Seiten Basels mit unseren Klassikern. Treffpunkt: Tourist & Hotel Information im Stadt-Casino am Barfüsserplatz Endpunkt: In der Basler Altstadt, am Spalenberg Sprachen: Von Montag bis Freitag Deutsch und Englisch, am Samstag Deutsch, Englisch und Französisch. Die Rundgänge sind zweisprachig geführt. Preis: Erwachsene CHF 18 / Kinder bis 16 Jahre CHF 9 Tickets: Erhältlich an den Tourist Informationsstellen von Basel Tourismus Basel Tourismus bietet Ihnen öffentliche Stadtführungen zu diversen Themen. Besuchen Sie mit uns die historische Basler Altstadt, das geschichtsträchtige Rathaus am Marktplatz, die Römerstadt Augusta Raurica oder den Novartis Campus. Lassen Sie am Sonntag die Seele baumeln auf einer Rundfahrt im Oldtimertram. Wenn Sie gerne knifflige Aufgaben lösen, ist der City Treasure Hunt das Richtige für Sie. Um die Stadt in Ihrem ganz individuellen Tempo zu entdecken, stehen Ihnen fünf Altstadtrundgänge auf unserer App oder mit unserem iguide zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

4 Die Klassiker 7 Rundfahrt im Oldtimertram. Das Sonntagsvergnügen. Machen Sie es sich bequem und erkunden Sie Basel für einmal aus einer anderen Perspektive. Unsere Fahrt im Oldtimertram aus den Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts eröffnet Ihnen einen völlig neuen Blick auf die Stadt. Dabei zeigen wir Ihnen historische und neuzeitliche Zeugnisse einer bewegten Geschichte. Termine: Jeden Sonntag (ausser am während des IWB Basel Marathons) Zeit: Uhr und Uhr Treff- und Endpunkt: Tramstation Bahnhof SBB vor dem Hotel Euler Sprachen: Deutsch und Englisch (zweisprachig) Preis: Erwachsene CHF 25 / Kinder bis 16 Jahre CHF Tickets: Für beide Fahrten wird eine Reservierung bei Basel Tourismus empfohlen Besonderes: Vom 28. Juni bis 6. September 2015 Fahrten im offenen Sommerwagen Führung durch das Rathaus. Der Regierungssitz des Kantons Basel-Stadt. Das prächtige Rathaus am Marktplatz aus dem 16. Jahrhundert ist heute noch Regierungssitz des Kantons Basel-Stadt. Dort treffen Sie auf die Vereinigung von Architektur, Kunst und Politik. Zudem berichten wir auf unserer Führung durch die repräsentativen Räume des Parlaments und des Regierungsrates über die politische Geschichte sowie über die aktuelle Situation des Stadtkantons. Termine: Jeweils dienstags und samstags von April bis Oktober, jeweils samstags von November bis März Zeit: Uhr und Uhr Treff- und Endpunkt: Im Rathaushof Sprache: Deutsch Preis: Erwachsene CHF 5 / Kinder bis 16 Jahre kostenlos Tickets: Erhältlich an den Tourist Informationsstellen von Basel Tourismus sowie direkt vor Ort beim Guide

5 Novartis Campus. Die Klassiker 9 Innovation und Forschung. Mit erstklassiger Architektur und herausragendem Design entsteht auf dem Werkareal St. Johann ein moderner Arbeitsort mitten in der Stadt zum Wohl des Unternehmens, der Mitarbeitenden, aber auch von Basel, der Heimat von Novartis. Entdecken Sie unter fachkundiger Führung von Guides der Novartis die Büround Laborgebäude von aussen. Die Einnahmen spendet Novartis an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK). Augusta Raurica kurz und bündig. Eintauchen in den römischen Alltag. Auf dem 50-minütigen Rundgang durch die Römerstadt Augusta Raurica erfahren Sie mehr über Wellness-Oasen, Getreidebrei und 20-plätzige Latrinen. Wir füllen die imposanten Ruinen mit Leben und erzählen Ihnen, wie die Römer gewohnt, gegessen, gebadet und gelebt haben. Termine: Jeweils sonntags von Mai bis September (ausser während des Römerfests am ) Zeit: Uhr und Uhr Termine: Jeweils samstags am , , , , , , , , , , , , , , , , , , und Zeit: Uhr und Uhr Treff- und Endpunkt: Haupteingang Novartis Campus an der Fabrikstrasse Sprache: Deutsch Preis: Erwachsene CHF 22 / Schüler und Studenten bis 25 Jahre sowie AHV-Bezüger CHF 11 / Kinder bis 16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos Tickets und Reservierung: Bei Basel Tourismus. Die Reservierung muss bis spätestens zwei Wochen vor der Führung erfolgen, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Tickets können nur gegen Vorlage eines gültigen amtlichen Ausweises bezogen werden. Eine kurzfristige, spontane Teilnahme ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Besonderes: Auf dem Novartis Campus ist Fotografieren und Rauchen untersagt. Treff- und Endpunkt: Eingang Römermuseum Sprache: Deutsch Preis: Erwachsene CHF 16 / Kinder bis 16 Jahre CHF 8 inkl. Eintritt Museum Tickets: Erhältlich an den Tourist Informationsstellen von Basel Tourismus sowie vor Ort in der Römerstadt

6 City Treasure Hunt Light. Die spannende Schatzjagd durch Basel. Die Klassiker 11 Die Messe Basel. Ein neues Wahrzeichen für unsere Stadt. Basel gilt als die Messe- und Kongressstadt der Schweiz und als eine der wichtigsten in Europa. Der Neugestaltung des Messezentrums kam daher eine besondere Bedeutung zu. Nach rund 22 Monaten Bauzeit wurde der neue Komplex im Februar 2013 fertiggestellt und anlässlich der Baselworld seiner Bestimmung übergeben. Unser Rundgang vermittelt Ihnen einen Einblick in die Nutzungsmöglichkeiten der verschiedenen Hallen und zeigt auf, welche beeindruckende architektonische Visitenkarte das Messezentrum darstellt. Knifflige Aufgaben lösen, verborgene Orte ausfindig machen und Antworten auf unterschiedlichste Fragen finden das ist es, was den City Treasure Hunt Light ausmacht. Dabei sind Orientierungssinn, Geschick und Organisationstalent gefragt. Während der kurzweiligen Schatzjagd durch Basel entdecken Sie versteckte Winkel, verborgene Gassen und viele Besonderheiten der Stadt auf eine etwas andere Art. Termine: Der City Treasure Hunt Light kann während 365 Tagen im Jahr nach Bezug der Unterlagen gestartet werden. Bezug: An den Tourist Informationsstellen von Basel Tourismus Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Preis: Erwachsene CHF 15 / Kinder bis 12 Jahre kostenlos Besonderes: Auf Deutsch ist der City Treasure Hunt Light auch zu den Themen «Kunst in der Stadt» und «Fasnacht» erhältlich, auf Französisch zum Thema «Fasnacht». App: Alternativ kann der City Treasure Hunt mit der Tabtour.ch- App für ios und Android durchgeführt werden (CHF 15). Termine: Jeweils donnerstags am und Zeit: Uhr Treffpunkt: Vor der Halle 1, Foyer Süd Endpunkt: Messeplatz Sprache: Deutsch Preis: Erwachsene CHF 20 / Kinder bis 16 Jahre CHF 10 Tickets: Aufgrund der Mindestteilnehmerzahl ist eine Reservierung bei Basel Tourismus erforderlich.

7 Die Klassiker 13 Schatzsuche mit Basil. Eine Entdeckungsreise durch Basel speziell für die «Glaine». Erkunden Sie gemeinsam mit Ihren Lieben die Stadt auf spielerische Art und Weise mit unserem City Treasure Hunt für Familien. Während eines spannenden Streifzugs durch Basel gilt es, knifflige Aufgaben zu lösen und Antworten auf unterschiedlichste Fragen zu finden. Begleitet werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei von Basil, dem kleinen Drachen. Zu Beginn der Schatzsuche erhalten die Kinder eine tolle Umhängetasche geschenkt und am Ende gibt es zum Andenken eine Urkunde. Empfohlen für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren. Termine: Die Schatzsuche mit Basil kann während 365 Tagen im Jahr nach Bezug der Unterlagen gestartet werden. Bezug: An den Tourist Informationsstellen von Basel Tourismus Sprache: Deutsch Dauer: ca. 1,5 Stunden Preis: Basispreis für ein Kind und eine erwachsene Person: CHF 20, jedes weitere Kind CHF 10, jede weitere erwachsene Person CHF 5 Altstadtrundgang mit der App oder dem iguide. Audiovisuelle Stadtrundgänge durch Basel. Erleben Sie Basels Geschichte mit Multimediatechnologie. Sie haben die Wahl zwischen fünf Stadtrundgängen, die in Deutsch oder Englisch kommentiert werden und mit über 500 Bildern illustriert sind. Die Stationen Ihrer Tour können Sie beliebig anwählen und von einem Rundgang zum nächsten wechseln. Entdecken Sie dabei individuelle Ansichten und Details, die Ihnen sonst verborgen blieben. Termine: Die fünf Altstadtrundgänge können während 365 Tagen im Jahr nach Bezug des iguides respektive nach Herunterladen der App gestartet werden. Bezug: Der iguide ist an den Tourist Informationsstellen von Basel Tourismus erhältlich, die Smartphone-Applikation finden Sie im App Store von Apple sowie im Google Play Store unter der Bezeichnung itour Basel. Sprachen: Deutsch, Englisch Preis: iguide: CHF 15 für 4 Stunden / CHF 22 für einen ganzen Tag. App für iphone «itour Basel»: CHF 8 / Android App «itour Basel»: CHF 4.40

8 Monatsführungen 15 Programm Vogel Gryff 17. Januar 2015 Treffpunkt: Theodorskirchplatz Endpunkt: Museum Kleines Klingental «Wenn s am Mäntig 4i schloot» 21. Februar 2015 Treffpunkt: Tinguely-Brunnen beim Theater Basel Endpunkt: Schifflände Monatsführungen. Basel entdecken zu jeder Jahreszeit. Basel Tourismus bietet neben den klassischen Stadtrundgängen auch viele thematische Führungen an, bei welchen sowohl Gäste als auch Einheimische viel Neues entdecken. Monatlich greifen wir ein aktuelles Thema auf und nehmen Sie beispielsweise mit in die Welt der Basler Fasnacht, der Basler Herbstmesse oder zeigen Ihnen «Em Bebbi sy Basel». Das vielfältige Angebot können Sie den folgenden Seiten entnehmen, weitere Details dazu erfahren Sie im Internet unter: Blaues und Weisses Haus 21. März 2015 Treffpunkt: Vor dem Blauen Haus, Rheinsprung 16 Endpunkt: Rheinsprung 16 «Em Bebbi sy Basel» 18. April 2015 Treffpunkt: Tinguely-Brunnen beim Theater Basel Endpunkt: Schifflände Zeit: Jeweils samstags Uhr, «Blaues und Weisses Haus» Uhr, «Brunnen, Wasser, Quellen» Uhr, «Weihnachtliches Basel» Uhr Sprache: Deutsch Preis und Reservierung: Erwachsene CHF 20 / Kinder bis 16 Jahre CHF 10. Aufgrund der Mindestteilnehmerzahl ist eine Reservierung bei Basel Tourismus erforderlich.

9 Monatsführungen 17 Mord und Totschlag 19. September 2015 Treffpunkt: Tinguely-Brunnen beim Theater Basel Endpunkt: Pfalz «Herbschtmäss» 24. Oktober 2015 Treffpunkt: Tinguely-Brunnen beim Theater Basel Endpunkt: Petersplatz Frauenpower 16. Mai 2015 Treffpunkt: Vor dem Münsterhauptportal Endpunkt: Barfüsserplatz Stadtrundgang mit Besuch des Spalentors 13. Juni 2015 Treffpunkt: Tinguely-Brunnen beim Theater Basel Architektur St. Johann 21. November 2015 Treffpunkt: Voltahalle Endpunkt: Voltaplatz Weihnachtliches Basel 28. November, 5., 12. und 19. Dezember 2015 Treffpunkt: Tinguely-Brunnen beim Theater Basel Endpunkt: Rathaus (Marktplatz) Endpunkt: Spalentor Brunnen, Wasser, Quellen 18. Juli 2015 Treffpunkt: Informationstafel Schifflände Endpunkt: St. Alban-Tal St. Alban-Tal, «Klein-Venedig» von Basel 22. August 2015 Treffpunkt: Zschokke-Brunnen beim Kunstmuseum Basel, Ecke St. Alban-Graben / Dufourstrasse Endpunkt: St. Alban-Tor

10 Mit Schauspielern unterwegs 19 Attias Geheimnis Eine Zeitreise in die römische Antike. Termine: Jeweils freitags am , , und Treffpunkt: Vor dem Römermuseum in Augusta Raurica Endpunkt: Im Theater Start: Uhr Mit Schauspielern unterwegs. Mitten in der Geschichte. Auf unterhaltsame und humorvolle Art und Weise erfahren Sie von unseren Schauspielern auf den szenischen Rundgängen Geschichten über die Geschichte Basels. Aus den Federn, Schreiber Ein heiterer Gang durch dunkle Zeiten. Termine: Jeweils mittwochs am , , , , , , , , , , und Treffpunkt: Vor dem Münsterhauptportal auf dem Münsterplatz Endpunkt: Eckturm Lohnhof Start: Uhr Buchung und Kontakt: Aufgrund der Mindestteilnehmerzahl ist eine Reservierung bei Basel Tourismus erforderlich. Sprache: Deutsch Preis: Erwachsene CHF 30 / Kinder bis 16 Jahre CHF 20 Dauer: Je ca. 75 Minuten Weitere Informationen: In dieser Broschüre ab Seite 33 Konzept und Produktion: Basel Tourismus Guided Tours, David Bröckelmann, Salomé Jantz und Danny Wehrmüller Schauspiel: David Bröckelmann, Tanja Horisberger, Salomé Jantz, Brigitta Laube, Dominique Lüdi, Wigand Neumann und Danny Wehrmüller,

11 Führungen für Gruppen. Für Entdecker und Abenteurer. Thematische Stadtrundgänge 21 Des Nachts in dunklen Gassen Ein historischer Nachtwächterrundgang. Termine: Jeweils donnerstags am , , , , und Von Mai bis Oktober jeden Donnerstag. Treffpunkt: Zschokke-Brunnen beim Kunstmuseum Basel, Ecke St. Alban-Graben / Dufourstrasse Lassen Sie sich auf den Stadtrundgängen von Basel Tourismus begeistern. Die Stadt bietet viele versteckte Winkel, eine spannende Vergangenheit mit unterschiedlichen Traditionen und gleichzeitig die moderne Entwicklung einiger Quartiere. Typisch für eine Metropole im Kleinformat. Dabei spricht Ihr privater Guide stets Ihre Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Chinesisch, Japanisch oder Russisch. Ob ein historischer oder thematischer Rundgang die vielfältige Auswahl bietet etwas für jeden Geschmack und bringt Ihnen Basel auf unterhaltsame Weise näher. Setzen Sie dabei Ihre persönlichen Schwerpunkte. Sie bestimmen den Zeitpunkt und wählen Ihren Rundgang aus über 50 Themen. Wir organisieren Ihre Tour und gehen dabei gerne auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Unsere über 60 ISO-zertifizierten und professionell ausgebildeten Guides nehmen Sie an 365 Tagen im Jahr mit zu einem Erlebnis der besonderen Art. Endpunkt: St. Alban-Tor Start: Oktober März Uhr, April September Uhr Hinter verschlossenen Türen Basels noble Stadtpalais und deren Bewohner. Termine: Jeweils dienstags am , , , , , , , , , , und Treffpunkt: Auf dem Münsterplatz vor dem Rollerhof (Münsterplatz 20) Endpunkt: Seidenhof (Totentanz) Start: Uhr

12 Thematische Stadtrundgänge 23 Kulinarisches Basel. Stadtrundgang mit Käsefondue-Apéritif im St. Alban-Tal. à la carte. Haben Sie ganz genaue Vorstellungen davon, was Sie auf Ihrem Rundgang sehen möchten? Gerne stellen wir für Sie eine entsprechende Tour zusammen. Wir begleiten Sie durch die malerischen Gassen der historischen Altstadt, über lauschige Plätze, vorbei an prächtigen Bauwerken. Lebendig und anschaulich vermitteln wir Ihnen, was die Stadt einst prägte und was ihren heutigen Charakter ausmacht. Dauer: bis zu 2 Stunden Preis: CHF 280 Basel kurz und bündig. Sie möchten Basel in einer Stunde kennen und lieben lernen? Was sollte man als Basel-Einsteiger unbedingt gesehen haben? Neben umfassenden Informationen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt bietet diese Tour einen eindrücklichen Überblick über die Geschichte Basels. Entdecken Sie auf dem einstündigen Spaziergang die malerischen Winkel und Plätze, das historische Rathaus, das Basler Münster und natürlich die wunderschöne Altstadt. Wer sagt denn, dass man Käsefondue nur im Winter essen kann? In der architektonisch herausragenden Jugendherberge St. Alban, in einem der romantischsten Quartiere von Basel, können Sie das Schweizer Nationalgericht das ganze Jahr über geniessen. Nach einem Stadtrundgang erwartet Sie auf der idyllisch gelegenen Terrasse am St. Alban-Teich ein Mini-Fondue. Dieser Steh-Apéritif ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Dauer Stadtrundgang: bis zu 2 Stunden Preis Stadtrundgang: CHF 280 zuzüglich Apéritif Stadtrundgang mit Apéritif, Mittag- oder Abendessen im Teufelhof. Verbinden Sie Ihren Stadtrundgang doch einmal mit einem Mittagoder Abendessen oder einem Apéritif im Gast- und Kulturhaus Der Teufelhof. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste! Lassen Sie sich von diesem facettenreichen Hotel verzaubern, einem Ort, der Historisches und Modernes, Kultur und Kulinarik aufs Schönste unter einem Dach vereint. Dauer Stadtrundgang: bis zu 2 Stunden Preis Stadtrundgang: CHF 280 zuzüglich Apéritif / Menu Kosten Dauer: 1 Stunde Preis: CHF 230

13 Thematische Stadtrundgänge 25 Em Bebbi sy Basel. Wir machen Sie zum Insider und präsentieren Ihnen Kurioses, Unglaubliches und Witziges, gefunden in Chroniken, Archiven und Berichten von Zeitzeugen. Selbst wenn Sie mit unserer Stadt bereits gut bekannt sind, gibt es in den vielen verwinkelten Ecken und Gassen einiges zu entdecken. Auf unserem Rundgang können Sie auch als Basel-Kenner noch viel Neues erfahren. Preis: CHF 280 Die Klassiker Kunst und moderne Architektur. Neue Wege zu beschreiten hat in Basel Tradition. Davon zeugen die vielen aussergewöhnlichen Bauten international renommierter Architekten. Entdecken Sie herausragende Beispiele moderner Architektur, unter anderem von Mario Botta, Renzo Piano, Richard Meier oder Herzog & de Meuron. Wählen Sie zwischen den Themen «Grosse Bauten für die Zukunft», «Zwischen Altstadt und Grünoasen», «Arbeiten und Wohnen im Kleinbasel», «Moderne Architektur im St. Johann» oder «Architekturrundfahrt im eigenen Bus». Geld und Geist. Wie ist die Stadt in vergangenen Zeiten zu Reichtum gekommen? Und was sind heute die bedeutendsten Wirtschaftszweige? Basel hat sich von der mittelalterlichen Handelsstadt zum wichtigen Finanzplatz und Wirtschaftszentrum gewandelt. Auf unserem Wirtschaftsrundgang folgen Sie den damaligen Handelswegen und erfahren, wie es gegenwärtig um die ökonomische Situation der Stadt bestellt ist. Preis: CHF 280 Novartis Campus. Johannes Marburg Neben modernen Gebäuden zieren zahlreiche Kunstobjekte die Plätze und Strassen von Basel. Schlendern Sie mit uns durch eine Open-Air-Kunstgalerie auf dem Rundgang «Kunst in der Stadt». Preis: CHF 280 Mit erstklassiger Architektur und herausragendem Design entsteht auf dem Werkareal St. Johann ein moderner Arbeitsort mitten in der Stadt, zum Wohl des Unternehmens, der Mitarbeitenden, aber auch von Basel, der Heimat von Novartis. Entdecken Sie unter fachkundiger Führung von Guides der Novartis an ausgewählten Samstagen die Büro- und Laborgebäude von aussen. Die Einnahmen spendet Novartis an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK). Dauer: 2 Stunden Preis: CHF 400, Studenten CHF 200

14 Thematische Stadtrundgänge 27 St. Johann. St. Alban-Tal, «Klein Venedig» von Basel. Es gibt wohl kaum einen Ort in Basel, der in letzter Zeit derart viele Veränderungen erfahren hat wie das St. Johann-Quartier. Hier wird gelebt, studiert, geforscht und gearbeitet. Lassen Sie sich auf diesem Rundgang von der Vielfältigkeit dieses Stadtteils, in dem Innovation ganz gross geschrieben wird, überraschen. Preis: CHF 280 Romantisch, verblüffend, geheimnisvoll alle diese Merkmale gelten für das St. Alban-Quartier. Das liebevoll restaurierte Quartier wird von kleinen Kanälen durchzogen und ist ein echter Geheimtipp. Hier treffen Sie auf traditionelles Handwerk und frühe Industriegebäude, alte Fachwerkhäuser und moderne Architektur, die mittelalterliche Papiermühle und das Museum für Gegenwartskunst oder einfach das Leben in der Stadt, früher und heute. Preis: CHF 280 Pflanzen, Farben, Hightech. Kleinbasel. Der Stadtteil am rechten Rheinufer ist weit mehr als nur das «Kleine Basel». Auf unserem Rundgang erfahren Sie Spannendes über die Gründung und Stadtentwicklung im 13. Jahrhundert bis zur Industrialisierung, über Kirchen und Klöster im Mittelalter, aber auch über die Bewohner dieses Stadtteils, ihren Alltag und ihre Traditionen. Preis: CHF 280 In Basel sind die Pharmazie und die Chemie seit langem eng miteinander verbunden. Mit hier ansässigen Weltkonzernen wie Novartis oder Roche ist die pharmazeutische Industrie noch heute die wohl wichtigste Branche der Wirtschaftsregion Nordwestschweiz. Auf unserem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über pflanzliche Wirkstoffe, synthetische Farben und die universitäre Forschung. Foto: Juri Weiss Preis: CHF 280

15 Thematische Stadtrundgänge 29 Frauenpower. Auf unserem Rundgang auf den Spuren der Frauen dieser Stadt erfahren Sie, was das vermeintlich schwache Geschlecht hier bewegt hat und noch immer bewegt. Viele interessante Frauen haben die Geschichte Basels über Jahrhunderte geprägt: Kaiserinnen und Adlige, Heilige und Klosterfrauen, Hexen und Prostituierte, aber auch Ehefrauen und Mütter. Erstaunlich, was sie geleistet, erduldet und erlebt haben! Auch Männer sind herzlich willkommen, an der Führung teilzunehmen. Preis: CHF 280 Basel mit dem Velo. Fahrradfahren ist in Basel sehr populär. Was liegt also näher, als die Stadt mit dem eigenen Drahtesel zu erkunden? Wir nehmen Sie mit auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art: Dabei erkunden Sie das St. Alban-Tal, die Grossbasler Innenstadt und die Spalenvorstadt mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Eine Tour, auf der Sie die Stadt mit dem Fahrtwind im Gesicht kennenlernen können. Preis: CHF 280 Segway City Tour. Entdecken Sie mit dem Segway die schönsten Sehenswürdigkeiten noch nie hat die Kombination von Kultur und innovativer Technologie so viel Spass gemacht! Die Tour durch die Basler Altstadt führt Sie vorbei an spektakulären Bauten aus dem 15. Jahrhundert und gibt Einblick in die mehr als 2000-jährige Stadtgeschichte. Nach einer kurzen Instruktion begeben Sie sich gemeinsam mit Ihren Begleitern auf eine Fahrt, die Ihnen bestimmt in Erinnerung bleiben wird. Für die Tour mit dem Segway ist ein gültiger Führerschein der Kategorie A1 bis 45 km/h (Scooter) oder Kategorie B (Auto) vorzuweisen. Dauer: 2,5 3 Stunden Preis: CHF 150 (Preis pro Person)

16 Thematische Historische Stadtrundgänge Gebäude 31 Historische Gebäude. Augusta Raurica. In Basel hat Vergangenes noch Zukunft. Lernen Sie eine der drei markantesten historischen Sehenswürdigkeiten das Münster, das Rathaus oder das Spalentor im Detail kennen und lassen Sie sich begeistern von diesen begehbaren Zeitzeugen der Geschichte Basels. Dauer: 1 Stunde Preis: CHF 230 Auf unserem Rundgang durch die Römerstadt Augusta Raurica erfahren Sie mehr über Wellness-Oasen, Getreidebrei und 20-plätzige Latrinen. Tauchen Sie ein in den römischen Alltag! Wir füllen die imposanten Ruinen mit Leben und erzählen Ihnen, wie die Römer gewohnt, gegessen und gelebt haben. Zudem zeigen wir Ihnen auch den einzigartigen Silberschatz im Römermuseum. Preis: CHF 280 (exkl. Eintritt Museum) Rundgang für kleine Persönlichkeiten. Wo darf man dem Lällekönig die Zunge herausstrecken? Dies und noch viel mehr erfahren die jüngeren Besucher unserer Stadt auf diesem spannenden Rundgang. Genau das Richtige für Kindergeburtstage oder Kindergartenausflüge: Wir erzählen Geschichten, zeigen viele wundersame Tiere und Masken, flüstern, um den Drachen nicht zu reizen und wer weiss, vielleicht baden wir sogar die Füsse in einem Brunnen? Preis: CHF 235

17 Mit Schauspielern unterwegs. Mitten in der Geschichte. Sprachen: Deutsch Dauer: Je ca. 75 Minuten Thematische Mit Schauspielern Stadtrundgänge unterwegs 33 Das Münster. Entdecken Sie mit uns das Basler Münster, das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Hoch über dem Rhein, mit roten Sandsteinmauern, bunten Ziegeln und den beiden Türmen prägt die Kathedrale das Stadtbild wie kein anderes Bauwerk. Lassen Sie sich begeistern von ihrem reichen Skulpturenschmuck und ihrer bewegten Geschichte. Das Rathaus. Im Basler Rathaus treffen Sie auf die Vereinigung von Architektur, Kunst und Politik aus fünf Jahrhunderten. Das prächtige Gebäude am Marktplatz ist heute noch der Regierungssitz des Kantons Basel-Stadt. Bei unserer Führung durch die repräsentativen Räume des Parlaments und des Regierungsrates berichten wir über die politische Geschichte, aber auch die aktuelle Situation des Stadtkantons. Das Spalentor. Steigen Sie mit uns die steilen Treppen des Spalentors hinauf und erkunden Sie eines der Wahrzeichen unserer Stadt. Auf jeder Etage setzen Sie sich mit den Verteidigungsanlagen und der Baugeschichte auseinander. Zudem verfügt das Spalentor über die höchstgelegene Freiluft-Toilette Basels und bietet eine wunderbare Sicht über die Dächer der Basler Altstadt. Preis: CHF 600 (pro Gruppe bis 20 Personen), jede zusätzliche Person CHF 30 Attias Geheimnis. Augusta Raurica, 3. Jahrhundert n. Chr.: Eines Tages erfährt Marcellus, ein betrügerischer Austernhändler, zufällig von Attias Geheimnis. Was hat seine letzte Kundin, die reiche Witwe Attia, zu verbergen und welchen Profit kann er daraus schlagen? Aus den Federn, Schreiber! Basel, 16. Jahrhundert. Über zweihundert Jahre sind vergangen seit dem düsteren, verhängnisvollen Jahr 1356, als die Erde bebte, die Stadt brannte und die Pest reiche Ernte hielt. Ein Geschichtsgelehrter und sein Schreiber erinnern sich auf humorvolle Art und Weise jener Tage, als die Menschen glaubten, die ewige Finsternis begänne. Des Nachts in dunklen Gassen. St. Alban-Tal, Ende 18. Jahrhundert. Begleiten Sie Nachtwächter Rudolf Streiff auf seinem Rundgang durch nächtliche Strassen und Gassen in der sagenumwobenen St. Alban-Vorstadt. Auf seinem abendlichen Kontrollgang erzählt er unter anderem von seiner unglücklichen Liebe, die ihm hier ab und an begegnet.

18 Das Angebot im Überblick. Geschichte zum Erleben. Thematische Das Angebot Stadtrundgänge im Überblick 35 Basel kurz und bündig Stadtrundgang à la carte Stadtrundgang mit Apéritif, Mittag- oder Abendessen im Teufelhof Stadtrundgang mit Käsefondue-Apéritif im St. Alban-Tal Stadtrundgang mit Besuch des Spalentors Für Kinder, Jugendliche, Familien und Schulen. Basler Papiermühle Römerstadt Augusta Raurica Rundgang für kleine Persönlichkeiten Spielzeug Welten Museum Basel Stadtrundgang für Schulklassen Hinter verschlossenen Türen. Basel, 18. Jahrhundert. Begleiten Sie Emma Munzinger, ihres Zeichens Dienstmädchen, auf ihrem Weg zum neuen Arbeitsort in einem vornehmen Haushalt im grossbürgerlichen Basel der letzten Jahrhunderte. Besuchen Sie mit ihr ein herrschaftliches Stadtpalais und werfen Sie einen Blick hinter dessen verschlossene Türen, Kammern und Säle. Passend zur Jahreszeit. Vogel Gryff Wenn s am Mäntig 4i schloot Herbschtmäss Weihnachtliches Basel Bauten und Kirchen Basler Kostbarkeiten. Blaues und Weisses Haus Münster Rathaus Spalentor Von Universität und Konzil, Dirnen und Nonnen. Basel, 21. und 15. Jahrhundert. Die Geschichtsstudentin Tanya träumt sich in die Zeit zurück, in der Basel im Zentrum der Christenheit stand. Treffen Sie auf den Konzilsschreiber und Lebemann Eneas Silvio Piccolomini, der selber einmal Papst werden sollte. Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise Spannendes, Erstaunliches und Hintergründiges rund um Päpste, Gegenpäpste, verhinderte Reformen und welche Rolle Basel dabei spielte.

19 Das Angebot im Überblick 37 Die Museen Basler Schatzkammern. Augusta Raurica Basler Papiermühle Fondation Beyeler Kunstmuseum Basel Spielzeug Welten Museum Basel Besonderes Basel. Als die Nacht noch finster war Am seidenen Faden Basel für Neuzuzüger Basel für Sportliche Basel zünftig Brunnen, Wasser, Quellen Eingebrockt und ausgelöffelt Em Bebbi sy Basel Geld und Geist Wirtschaftsrundgang Jüdisches Basel Frauenpower Medicus, Bader und Quacksalber Medizingeschichte in Basel Mord und Totschlag Musik von Tuten und Blasen eine Ahnung Pflanzen, Farben, Hightech die Chemie in Basel Schulkinder früher und heute Trauen Sie sich Tor und Türme Universität Basel Kunst und moderne Architektur. Arbeiten und Wohnen im Kleinbasel Architekturrundfahrt im Bus Die Messe Basel Grosse Bauten für die Zukunft Moderne Architektur im St. Johann Novartis Campus Zwischen Altstadt und Grünoasen Kunst in der Stadt Basel genial. Erasmus von Rotterdam Leonhard Euler und die Familie Bernoulli Quartiere. Kleinbasel badende Nonnen und fleissige Handwerker St. Alban-Tal, «Klein Venedig» von Basel St. Johann ein Quartier für die Zukunft Basel auf Rädern. Basel mit dem Velo Begleitung im Oldtimertram Segway City Tour Stadtrundfahrt im Bus Mit Schauspielern unterwegs. Attias Geheimnis Aus den Federn, Schreiber! Des Nachts in dunklen Gassen Hinter verschlossenen Türen Von Universität und Konzil, Dirnen und Nonnen Basel Tourismus bringt Sie ans Ziel. Begleitung Transfer Das komplette Angebot finden Sie auch unter

20 Allgemeine Thematische Geschäftsbedingungen Stadtrundgänge Tarife 39 Unsere AGB's. Tarife und Kontakt. Die Wartezeit unserer Guides vor Ort beträgt max. 30 Minuten. Bei Verspätung verkürzt sich die Zeit der Führung entsprechend. Annullierungskosten: Nichterscheinen der Gruppe 100 % der Kosten Annullierung 0 2 Tage vor der Führung 100 % der Kosten Annullierung 3 7 Tage vor der Führung 50 % der Kosten Annullierung bis 8 Tage vor der Führung CHF 15 Für bestätigte Leistungen von Partnerinstitutionen gelten die Konditionen des betreffenden Unternehmens. Allfällige Annullierungskosten werden direkt und ohne Aufpreis weiterbelastet. Die erste Umbuchung eines Auftrages ist kostenlos. Für jede weitere Umbuchung fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 25 an. Für die Bezahlung einer Führung haben Sie folgende Möglichkeiten: Bar vor Ort in CHF, Kreditkartenbelastung (Visa, Mastercard), Rechnung mit Zuschlag von CHF 25. Basel Tourismus behält sich vor, für bestätigte Leistungen eine Vorausrechnung zu stellen. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. gesetzlicher MWST. Gerne beraten wir Sie persönlich und stellen für Sie Ihren individuellen Stadtrundgang zusammen. Alle öffentlichen Führungen sind für Gruppen auch individuell buchbar. Basel Tourismus Guided Tours Tel. +41 (0) , Fax +41 (0) Tarife für Gruppen bis 20 Personen Basel kurz und bündig (1 Std.) CHF 230 Stadtrundgang zu verschiedenen Themen (1,5 2 Std.) CHF 280 Augusta Raurica für Schulklassen (1,5 2 Std.) CHF 200 Stadtrundgang für Schulklassen (bis 1,5 Std.) CHF 235 Stadtrundfahrt im Bus (bis 1,5 Std. exkl. Bus) CHF 280 Szenische Rundgänge mit Schauspielern (75 Min.) CHF 600 Segway City Tour (Preis pro Person) CHF 150 Führungen in historischen Gebäuden CHF und Museen (1 Std.) zuzügl. Eintritt Führung Messe Basel CHF 365 Novartis Campus (2 Std.) CHF 400 Begleitungen 4 8 Std. CHF Zuschläge: Abendzuschlag ab Uhr CHF 50 Nachtzuschlag von Uhr bis 8.00 Uhr CHF 70 Extraöffnung Stadtpalais beim szenischen Rundgang «Hinter verschlossenen Türen» CHF Eintrittspreise nicht inbegriffen Expresszuschlag für Buchungen innerhalb von 24 Std. CHF 50 Sonn- und Feiertagszuschlag keinen

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Daten und Fakten im Überblick Museumsadresse: THE STORY OF BERLIN Kurfürstendamm 207-208 10719 Berlin Firmensitz: STORY OF BERLIN GmbH & CO. Ausstellungs

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken Neue entwickelte Handy-App lässt die historische Altstadt ab sofort spielerisch und multimedial erkunden Burghausen, 5. Mail 2015. Von Schmugglern, Lausbuben

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

René Salathé, Daniel Schaub, Michael Martin. Baselland von A-Z. Mediendokumentation. Baselland von A-Z www.von-a-z.ch

René Salathé, Daniel Schaub, Michael Martin. Baselland von A-Z. Mediendokumentation. Baselland von A-Z www.von-a-z.ch René Salathé, Daniel Schaub, Michael Martin Baselland von A-Z Mediendokumentation Das Buch Der Kanton Basel-Landschaft hat einiges mehr zu bieten als die Wasserfallen, Augusta Raurica und den Chienbäse

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Presse-Newsletter. Eine Stadt und ihre Viertel 4

Presse-Newsletter. Eine Stadt und ihre Viertel 4 Nr. 2/ Mai 2009 Presse-Newsletter Natur schafft Wissen - Oldenburg mit allen Sinnen erleben - 2 Von Vorgestern bis Übermorgen - Theatralische Stadtführung durch Oldenburg - 3 Eine Stadt und ihre Viertel

Mehr

Begreifen, was uns bewegt.

Begreifen, was uns bewegt. Begreifen, was uns bewegt. www.sciencecenterberlin.de Science Center Berlin Ottobock 1 Herzlich Willkommen im Ottobock Science Center Mit dem Science Center Berlin vereint Otto bock Ver gangenheit und

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN Willkommen auf der Wiesn! O zapft is! Das Oktoberfest ist viel mehr als ein normales Volksfest; es ist ein gewachsenes, kulturelles Event mit einer langen Geschichte. Es gibt

Mehr

Zauberhaft feiern in barockem Ambiente

Zauberhaft feiern in barockem Ambiente Zauberhaft feiern in barockem Ambiente Direkt am Ufer der Aare gelegen, gehört das Anfang des 18. Jahrhunderts nach französischem Vorbild erbaute Palais Besenval zu den Perlen der Stadt Solothurn. Der

Mehr

Studienfahrt Prag 16. 19- April 2008

Studienfahrt Prag 16. 19- April 2008 Studienfahrt Prag 16. 19- April 2008 Voraussichtlicher Ablaufplan Stand 20.02.2008 Mittwoch, 16.April 2008 : Abfahrt : 7.00 Uhr gegen 11.00 Uhr Abfahrt Darmstadt Ankunft Froschgundteich Fachvortrag durch

Mehr

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Tagesfahrten Musical STARLIGHT EXPRESS in Bochum Samstag 24.Oktober 2015 Auf die Plätze fertig los Steigen Sie

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Kindergärten und Primarschulen Basel Stadt und Riehen/Bettingen präsentieren sich in einem grossen Fasnachtsumzug, begleitet von diversen Cliquen,

Kindergärten und Primarschulen Basel Stadt und Riehen/Bettingen präsentieren sich in einem grossen Fasnachtsumzug, begleitet von diversen Cliquen, Kindergärten und Primarschulen Basel Stadt und Riehen/Bettingen präsentieren sich in einem grossen Fasnachtsumzug, begleitet von diversen Cliquen, Gruppen und Guggenmusiken. Route: Münsterplatz, Rittergasse,

Mehr

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA Full service Event Management Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen Seminare, Konferenzen und Tagungen THE UNITED STATES THE AMERICAN DREAM! Sie wollen Ihre Abteilungen

Mehr

Preisliste 2013. Verschiedene Möglichkeiten für f r Sie, mich einzuladen: Märchenerzählerin hlerin Elke Keck kommt zu Ihnen und

Preisliste 2013. Verschiedene Möglichkeiten für f r Sie, mich einzuladen: Märchenerzählerin hlerin Elke Keck kommt zu Ihnen und Preisliste 2013 Verschiedene Möglichkeiten für f r Sie, mich einzuladen: Märchenerzählerin hlerin Elke Keck kommt zu Ihnen und Ihren Gästen G oder begleitet Ihre Gruppe Ostalb erleben Themen für f r Festlichkeiten

Mehr

GdH-Rheine wandelt auf den Spuren der alten Römer

GdH-Rheine wandelt auf den Spuren der alten Römer GdH-Reise 2006 GdH-Rheine wandelt auf den Spuren der alten Römer Reisebericht einer viertägigen Reise nach Trier Nach einer ruhigen Busfahrt erreichten wir am frühen Nachmittag unser Quartier, die Alte

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Fasnacht in Basel. Eine Stadt im Ausnahmezustand.

Fasnacht in Basel. Eine Stadt im Ausnahmezustand. Fasnacht in Basel. Eine Stadt im Ausnahmezustand. Herzlich willkommen. Die berühmte Basler Fasnacht dauert zwar nur drei Tage, aber die Stadt bereitet sich während der übrigen 362 Tage im Jahr mit viel

Mehr

Hansestadt Hamburg 31.5. 3.6.07

Hansestadt Hamburg 31.5. 3.6.07 Hansestadt Hamburg 31.5. 3.6.07 Buchung und Information bei: Riesige Ozeandampfer, eine steife Brise an der Elbe, kleine Segelboote auf der Alster und viel Grün zum Entspannen und Auftanken so werben die

Mehr

FREILICHTSPIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014. Stück: Paul Steinmann Regie: Stefan Camenzind. Hauptsponsorin. Sponsoren.

FREILICHTSPIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014. Stück: Paul Steinmann Regie: Stefan Camenzind. Hauptsponsorin. Sponsoren. Stück: aul Steinmann Regie: Stefan Camenzind FREILICHTSIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014 Sponsoren Hauptsponsorin Medienpartner Vorverkauf DAS THEATER Guete Bonjour! Die Franzosen in Winterthur

Mehr

Öffentliche Termine 2014

Öffentliche Termine 2014 Öffentliche Termine 2014 Angebote für Gruppen auf www.lili-claudius.de und www.buero-naturetainment.de Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Die 70 Gebäude, große und kleine Bauernhäuser, Scheunen, Mühlen und Keltern, Forsthaus, Kapelle und Schule aus fünf Jahrhunderten vermitteln mit

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Feiern im Teufelhof. Inhalt

Feiern im Teufelhof. Inhalt Feiern im Teufelhof Inhalt Der Teufelhof Basel 2 Räumlichkeiten Gourmetrestaurant Bel Etage 3 Räumlichkeiten Restaurant Atelier 4 Räumlichkeiten Archäologischer Keller 5 Räumlichkeiten Raum Shine&Dine

Mehr

Grüezi Zürich! Kleine Stadt ganz groß

Grüezi Zürich! Kleine Stadt ganz groß Martin Rütschi / Zürich Tourismus Grüezi Zürich! Kleine Stadt ganz groß 9. 11. Oktober 2015 Ausgezeichnetes Hotel in Zürich-West Überschaubar, ideal für Erkundungen zu Fuß Fantastische Lage, viele Freizeitmöglichkeiten

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS In der KPM Königliche Hochzeitsgalerie Wegelystrasse 1 I 10623 Berlin Tel: +49 (30) 390 09 457 I Mobil: +49 (0) 172 773 1244

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

der Präsident des BVS, Herr Willi Schmidbauer, lädt alle Mitglieder gemäß 12.1 der Satzung zur ordentlichen

der Präsident des BVS, Herr Willi Schmidbauer, lädt alle Mitglieder gemäß 12.1 der Satzung zur ordentlichen Charlottenstraße 79/80 10117 Berlin An alle Mitgliedsverbände im BVS RA Wolfgang Jacobs Geschäftsführer Charlottenstraße 79/80 10117 Berlin T + 49 (0) 30 255 938 0 F + 49 (0) 30 255 938 14 E info@bvs-ev.de

Mehr

Während Feiertagen und Messen verrechnen die Hotels zum Teil hohe Zuschläge und verlangen einen Mindestaufenthalt. Preise und Daten auf Anfrage.

Während Feiertagen und Messen verrechnen die Hotels zum Teil hohe Zuschläge und verlangen einen Mindestaufenthalt. Preise und Daten auf Anfrage. OFFERTE BERLIN Lassen Sie sich von Deutschlands Hauptstadt verzaubern! Gehen Sie auf Entdeckungstour durch Berlin und erleben Sie Geschichte und Gegenwart hautnah: Reichstag, Siegessäule, Holocaust-Mahnmal,

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

6-Zimmer-Attika-Wohnung. Tobelhofstrasse 30. 8044 Zürich

6-Zimmer-Attika-Wohnung. Tobelhofstrasse 30. 8044 Zürich 6-Zimmer-Attika-Wohnung Tobelhofstrasse 30 8044 Zürich 6-ZIMMER-ATTIKA-WOHNUNG Tobelhofstrasse 30, Zürichberg Lebensqualität vom Feinsten Die 367'000 Einwohnerinnen und Einwohner, 180'000 Zugpendelnde

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

Das Banking- Paket für Jugendliche und Studierende. Mit Viva die finanzielle Freiheit leben

Das Banking- Paket für Jugendliche und Studierende. Mit Viva die finanzielle Freiheit leben i Das Banking- Paket für Jugendliche und Studierende Mit Via die finanzielle Freiheit leben Access All Areas: Die Erlebniswelt on Via Mehr erleben mit dem Via Banking Paket Die Banking-Pakete on Via ermöglichen

Mehr

Study Week Hochschule Heilbronn und Seattle University

Study Week Hochschule Heilbronn und Seattle University Study Week Hochschule Heilbronn und Seattle University 08.09.2012 Für die Studierenden der HS Heilbronn begann die Study Week am Freitagmorgen um 08:30 Uhr an der Hochschule. Frau Kraus startete zusammen

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

Lernendenausflug 2015. DONNERSTAG, 18. JUNI 2015 Zoe Christen, Sebastian Hafner, Pierina Ryffel HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT CHUR

Lernendenausflug 2015. DONNERSTAG, 18. JUNI 2015 Zoe Christen, Sebastian Hafner, Pierina Ryffel HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT CHUR Lernendenausflug 2015 DONNERSTAG, 18. JUNI 2015 Zoe Christen, Sebastian Hafner, Pierina Ryffel HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT CHUR Lernendenausflug 2015 Der diesjährige Lernendenausflug war ganz

Mehr

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene Termine 2014 Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene Datum Gruppe Thema Ort Beschreibung 25.04.14 19:45 21.45 Uhr Preis: 6,50 je 27.04.14

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

Naturwissenschafts- und Technik-Tage

Naturwissenschafts- und Technik-Tage Naturwissenschafts- und Technik-Tage 14. bis 23. Februar 2014 Messe Basel Anspruchsvolle Referate speziell für Gymnasien und Sekundarschulen Niveau E und P 14. bis 23. Februar 2014 Messe Basel Naturwissenschafts-

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

Mosel-Express. die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise. 26. - 29. September 2015 (4 Tage) Reise der DFB Sektion Zürich

Mosel-Express. die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise. 26. - 29. September 2015 (4 Tage) Reise der DFB Sektion Zürich SERVRAIL GmbH Postfach 335 3027 Bern / Schweiz Telefon 031 311 89 51 E-Mail info@servrail.ch Web www.servrail.ch Reise der DFB Sektion Zürich Mosel-Express die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise 26. -

Mehr

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING 04. 18.6.2016 EINDRUCKSVOLLE REISE IN DIE WEITEN DES HOHEN NORDENS. Erleben Sie spektakuläre Bahnstrecken und atemberaubende Natur. Die beeindruckende Flam-, Rauma- und

Mehr

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29]

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29] Matschen, färben, weben In der Mitmach-Ausstellung "Schaffe, schaffe schöne Werke" können Kinder traditionelle Handwerkstechniken ausprobieren Aus Ton Ziegel formen, mit Stempeln Texte drucken, aus Pflanzen

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht Imtech Arena www.hsv.de nur ihre Eventlocation. Nur in Hamburg. Außenansicht Imtech Arena Willkommen in der Imtech Arena Machen Sie Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bleibende Erinnerungen brauchen

Mehr

WORLD TRADE CENTER BREMEN

WORLD TRADE CENTER BREMEN VERANSTALTUNGSZENTRUM FÜR WIRTSCHAFT UND POLITIK WORLD TRADE CENTER BREMEN KONGRESSE TAGUNGEN MESSEN Kontakt: World Trade Center Bremen Bremer Investitions-Gesellschaft mbh Birkenstraße 15 28195 Bremen

Mehr

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil Silvesterreise Wirz Travel - Reisen mit Stil Budapest 5 Reisetage Sie möchten Silvester einmal anders feiern? Dann begleiten Sie uns auf unserer Silvesterreise nach Budapest! Das Programm ist spannend,

Mehr

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT In der großartigen Kulisse der Dolomiten. Eine Atmosphäre abseits des Alltages. Genussvoll und imposant. Wie geschaffen, um

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

KOnferenzund. Tagungszentrum IT SZ. der Deutschen Apotheker- und Ärztebank & der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen

KOnferenzund. Tagungszentrum IT SZ. der Deutschen Apotheker- und Ärztebank & der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen KOnferenzund Tagungszentrum I T - S c h u l u n g s z e n t r u m der Deutschen Apotheker- und Ärztebank & der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen Konferenz- und Tagungszentrum und I T - S c h u l u

Mehr

EINLADUNG CAPS LIVE 2012

EINLADUNG CAPS LIVE 2012 EINLADUNG CAPS LIVE 2012 SPEZIAL Katamaran CIRRUS & KKL Luzern Donnerstag, 27. September 2012 auf dem Katamaran CIRRUS in Luzern Wir laden Sie herzlich zu unserem CAPS LIVE Event 2012 auf dem Katamaran

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt.

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop Rottenburg Agenda Donnerstag, 27.09.2012 10:00 11:00 Uhr Come together

Mehr

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 WILLKOMMEN JAHRESKALENDER JANUAR FEBRUAR MÄRZ Ich begrüße Sie sehr herzlich in der Spielbank Bad Füssing! Hier in unserem Haus im niederbayerischen Drei-Thermen-Kurort

Mehr

Transition to vocational education after school - restaurant professions and food processing

Transition to vocational education after school - restaurant professions and food processing Comenius Transition to vocational education after school - restaurant professions and food processing Beteiligte Schulen: Albrecht-Dürer-Mittelschule Haßfurt in Kooperation mit der Heinrich-Thein-Schule

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

hoh, hoh, hoh... ihre FirmenweihnachtsFeier bei uns.

hoh, hoh, hoh... ihre FirmenweihnachtsFeier bei uns. hoh, hoh, hoh... ihre FirmenweihnachtsFeier bei uns. ihre Feier bei uns. Die Planung Ihrer Weihnachtsfeier ist bei uns Chefsache. Doch unsere Chefs sind vor allem Sie! Ihre Anregungen und Wünsche werden

Mehr

MetaHaus. Helaba Immobiliengruppe

MetaHaus. Helaba Immobiliengruppe MetaHaus Helaba Immobiliengruppe Industriedenkmal trifft Design Bismarckstraße Ludwig-Landmann-Straße 4 Fischstein Die rasante industrielle Entwicklung im K647 vorigen Jahrhundert hat eine Vielzahl Industriehof

Mehr

EINLADUNG Instandhaltungstag 2015. Strategieentwicklung in der Instandhaltung und Blick hinter die Kulissen des Zoo Zürich

EINLADUNG Instandhaltungstag 2015. Strategieentwicklung in der Instandhaltung und Blick hinter die Kulissen des Zoo Zürich EINLADUNG Instandhaltungstag 2015 Strategieentwicklung in der Instandhaltung und Blick hinter die Kulissen des Zoo Zürich 28. Oktober 2015, 13.15 17.30 Uhr Zoo Zürich fmpro schweizerischer verband für

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Newsletter Juli 2015 Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Sehr geehrte Leserinnen und Leser, bitte entnehmen Sie die neuesten Informationen für und mit Menschen mit Behinderung

Mehr

We put the REAL in Real Estate.

We put the REAL in Real Estate. We put the REAL in Real Estate. Von Architekturvisualisierungen bis Augmented Reality. BÜRO OG / GARTENGASSE 21 A-1050 VIENNA / +43 (0) 1 545 78 25 OFFICE@BUROWHAT.COM / WWW.BUROWHAT.COM Visualisierungen

Mehr

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Spandauer Damm 22-24 14059 Berlin Ansprechpartner Jonas.Steckel@orangerie.berlin Julia.Warias@orangerie.berlin Fon +49 (0)30 258 10 35 123 Fax +49 (0)30 258

Mehr

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Ausstellungsdaten Ausstellungstitel: C&A zieht an! Impressionen einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte Ausstellungsdauer: 14. Mai 2011 bis 8. Januar 2012

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen DEUTSCHKURSE Programm 2015 Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen Deutsch Kompakt Plus 20 UE à 45 Minuten/Woche Diese Kurse sind Aufbaukurse, die Sie fortlaufend vom

Mehr

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST SICILIA & PIU DER SPEZIALIST Wir freuen uns darauf, Ihre Ferien so zu organisieren, dass Sie ein Maximum erleben und erfahren. Wir lieben Italien und kennen auch die versteckten Winkel des Landes. Unsere

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox 82-222: Intermediate German II Während wir in Amerika unsere glühenden Jack-O-Lanterns anmachen, beängstigende Kostüme anziehen

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

2000-2003 Haupstudium der Landschaftsarchitektur an der FH Anhalt/Bernburg

2000-2003 Haupstudium der Landschaftsarchitektur an der FH Anhalt/Bernburg {tab=wer?} Wer bin ich? geboren 1972 in Suhl 1978-1988 Schulausbildung 1988-1990 Ausbildung zum Gärtner 1990-1991 Tätigkeit als Gärtner in Zella-Mehlis 1991-1993 Zivildienst 1993-1996 Besuch des Ilmenau-Kolleg

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

NEUES MESSE KONZEPT READY FOR THE FUTURE 6. 9. OKTOBER 2015 MESSEZENTRUM SALZBURG

NEUES MESSE KONZEPT READY FOR THE FUTURE 6. 9. OKTOBER 2015 MESSEZENTRUM SALZBURG NEUES MESSE KONZEPT READY FOR THE FUTURE 6. 9. OKTOBER 2015 MESSEZENTRUM SALZBURG W W W. B W S - H O L Z B A U. AT Bild: ARCHIPICTURE/Franz Koppelstätter E R S T M A L S M I T: DIE FACHMESSE FÜR HOLZ UND

Mehr

Anreise Unterkunft/Tagungsräume Auto:

Anreise Unterkunft/Tagungsräume Auto: Anreise Unterkunft/Tagungsräume Auto: Adressen BVT Mainz 2011 Campus Uni Mainz, der Campus selbst ist für die Autos Nicht-Angestellter gesperrt! Tagungsräume: großer Hörsaal der Chemie C01-C05, Duesbergweg

Mehr

Willkommen im TOP Tagungszentrum München

Willkommen im TOP Tagungszentrum München Willkommen im TOP Tagungszentrum München Valentin-Linhof-Straße 10 81829 München Sie sollen sich bei uns wohl fühlen Was erwartet Sie im Tagungszentrum? FÜR IHRE VERPFLEGUNG IST GESORGT Im Tagungszentrum

Mehr

Schule für Uganda e.v.

Schule für Uganda e.v. Februar 2015 Liebe Paten, liebe Spender, liebe Mitglieder und liebe Freunde, Heute wollen wir Euch mal wieder über die Entwicklungen unserer Projekte in Uganda informieren. Nachdem wir ja schon im November

Mehr

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen)

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Dieser Fragebogen richtet sich an Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für konkrete Aufgaben

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück)

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) 1. Tag. Samstag Ankunft in. Ein-Check auf der Yacht. Die erste Sicherheitseinweisung. Nach der Verproviantierung

Mehr

Einzigartige Location

Einzigartige Location Einzigartige Location Für einzigartige Events Mitten im Herzen von München-Sendling gibt es ein Eventareal für hochklassige Veranstaltungen: Das Maienzeit Carrée in der Lindwurmstraße 122-124. Tageslichtdurchflutetes

Mehr