Mi, 21. Mai 2014 I Uhr Lichthof der Leibniz Universität MESSEKATALOG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mi, 21. Mai 2014 I 10 16 Uhr Lichthof der Leibniz Universität MESSEKATALOG"

Transkript

1 Mi, 21. Mai 2014 I Uhr Lichthof der Leibniz Universität MESSEKATALOG

2 Impressum Herausgeber Career Service Leibniz Universität Hannover Redaktion Stefanie Heidenreich, Matthias Nee Gestaltung Metavor Werbeagentur GmbH Druck unidruck, Hannover Auflage Stück Erscheinungstermin Mai 2014 Anmerkung Die Begriffe Absolventinnen und Absolventen, Berufseinsteiger und Berufseinsteigerinnen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen usw. werden aus Gründen der Lesefreundlichkeit geschlechtsneutral verwendet.

3 Mi, 21. Mai 2014 I Uhr Lichthof der Leibniz Universität Ausstellerübersicht Grußworte Dr. Gabriele Heinen-Kljajic Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur Prof. Dr.-Ing. Erich Barke Präsident der Leibniz Universität Hannover Warum zur Messe? Interview mit Martina Vanden Hoeck, Leiterin des Career Service Das Angebot des Career Service und des ZfSK Expertentipps Gewusst wie Literaturtipps Firmenporträts der ausstellenden Unternehmen Hallen- und Standpläne Marktplatz Vortragsübersicht wer, wo, wann Rahmenprogramm der Career Dates 2014

4 ausstellerübersicht Was wird gesucht? Wirtschafts-, Rechts-, Geistes- und Sozialwissenschaften Natur- und Ingenieurwissenschaften Schwerpunkte Stand Agentur für Arbeit Hannover 35 arvato 21 AutoVision 2 Baker Hughes 20 BDO 4 Berner & Mattner 47 Bertrandt 38 Brunel 8 Capgemini 26 CLAAS 3 Continental 10 Deloitte 19 Deutsche Ärzte Finanz 1 E.ON 37 Ebner Stolz 18 EDAG 28 ENERCON 7 ESA 5 ExxonMobil 27 Faurecia 29 FERCHAU Engineering 16 Genossenschaftsverband 24 Goldbeck 9 Hannover Rück 13 Seiten

5 Ausstellerübersicht Schwerpunkte Stand Seiten HARTING 23 Heise Medien Gruppe 14 IPH 42 Johnson Controls Power Solutions 43 K+S Aktiengesellschaft 25 KOLBUS 6 KPMG 36 KSM Castings Group 11 KWS 32 Lidl 45 Miele 33 MLP 17 OneSubsea 22 OSB 34 Phoenix Contact 15 Schnellecke Logistics 40 Semcon 31 Talanx 12 TenneT 30 Volkswagen Nutzfahrzeuge 39 Willenbrock Fördertechnik 46 YAVER 44 Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen 41 Hallen- und Standplan Seite

6 Grußwort der Niedersächsischen Ministerin für Wissenschaft und Kultur Dr. Gabriele Heinen-Kljajic Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur Die Firmenkontaktmesse Career Dates bringt in diesem Jahr bereits zum 14. Mal Arbeitgeber mit engagierten Studierenden sowie hochqualifizierten Absolventinnen und Absolventen der Leibniz Universität zusammen. Durch den persönlichen Austausch und die sich ergebende Vergleichsmöglichkeit erleichtert die Messe den Nachwuchskräften die Entscheidungsfindung für den weiteren Berufsweg. Neben einer kommunikativen Atmosphäre zeichnet sich die Messe auch durch ein umfangreiches Rahmenprogramm aus, das einen kostenlosen Bewerbungsmappencheck ebenso umfasst, wie Vorträge der Unternehmen zu Bewerbung und Berufseinstieg, die Möglichkeit zu Einzelgesprächen unter vier Augen und eine JobWall mit zahlreichen Ausschreibungen. Auch die sich beteiligenden Unternehmen profitieren von dieser etablierten Austauschplattform. Sie nutzen die Möglichkeit, sich einem großen Kreis potentieller Nachwuchskräfte zu präsentieren und können selbst erste Kontakte knüpfen. 47 Unternehmen nutzen in diesem Jahr diese Chance, viele sind schon seit Anfang an dabei. Die hohe Nachfrage ist ein Beispiel für die gute Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen. Darüber freue ich mich sehr. Ich möchte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Career Service für ihr Engagement bei der Ausrichtung dieser Firmenkontaktmesse sehr herzlich danken. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Hochschule und Wirtschaft wünsche ich einen informativen und erfolgreichen Austausch im Rahmen der Career Dates Dr. Gabriele Heinen-Kljajic Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur 4

7 Grußworte Grußwort des Präsidenten der Leibniz Universität Hannover Prof. Dr.-Ing. Erich Barke Präsident der Leibniz Universität Hannover Der Start ins Berufsleben ist nicht immer leicht und kann von ausschlaggebender Bedeutung für den gesamten beruflichen Lebensweg sein. Hier gilt es, sich frühzeitig zu orientieren und den Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern zu suchen. Die Leibniz Universität sieht es als eine ihrer Aufgaben, berufliche Perspektiven aufzuzeigen, Einblicke in die Praxis zu fördern und Angebote für den fachlichen wie überfachlichen Kompetenzerwerb bereitzustellen. Dazu ist ein von Hochschul- sowie von Unternehmensseite aktiver und auf Augenhöhe geführter Kooperationsprozess notwendig. Die Firmenkontaktmesse Career Dates zeigt bereits zum 14. Mal exemplarisch, dass ein entsprechender Brückenschlag zwischen Studium und Beruf an unserer Universität erfolgreich etabliert ist. Dies wird auch an der hohen Zahl an Ausstellern deutlich: 47 Unternehmen möchten im mehr als gut gefüllten Lichthof hochqualifizierte Nachwuchskräfte für sich gewinnen und präsentieren eine Vielzahl beruflicher Einstiegsmöglichkeiten. Dieses hohe Interesse an einer persönlichen Austauschplattform freut mich sehr, fördert es doch den nachhaltigen Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Ich wünsche den Ausstellern der diesjährigen Career Dates viel Erfolg beim Suchen und Finden von geeigneten Nachwuchskräften und den Besucherinnen und Besuchern der Messe, dass sie auf ein Unternehmen treffen, bei dem sie ihre Zukunft aktiv gestalten können. Prof. Dr.-Ing. Erich Barke Präsident der Leibniz Universität Hannover 5

8 Warum zur Messe? Martina Vanden Hoeck Leiterin des Career Service Ob Sie noch am Anfang Ihres Studiums stehen oder bereits in den ersten Job einsteigen möchten: Die Unternehmen auf den Career Dates bieten für jede Phase die passenden Einstiegsmöglichkeiten von Praktika über Abschlussarbeiten bis hin zu Trainee-Programmen und Jobs. Auch beantworten die anwesenden Personaler gerne Ihre persönlichen Fragen. Finden Sie heraus, welchen beruflichen Weg Sie einschlagen möchten und welche Branche bzw. welches Unternehmen am besten zu Ihnen passt. Martina Vanden Hoeck, Leiterin des Career Service, gibt erste Tipps zum Messebesuch. Redaktion: Frau Vanden Hoeck, warum lohnt es sich, die Career Dates zu besuchen? Vanden Hoeck: Als universitätseigene Kontaktmesse bieten die Career Dates die einzigartige Möglichkeit, sich in einem Schonraum auszuprobieren und ohne Risiko wichtige Fragen zu klären: In welchen Bereichen werden welche Praktika und Jobs angeboten? Was erwarten Arbeitgeber von Hochschulabsolventen? Passt das Unternehmen zu mir? Und wie komme ich an? In den offenen Gesprächen mit den Unternehmensvertretern gibt es dazu wertvolles und konstruktives Feedback. Die Erfahrungen, die Studierende in diesen Gesprächen machen können, geben Selbstbewusstsein und Souveränität und helfen im späteren Bewerbungsprozess enorm. 6

9 Career Dates Interview Redaktion: Geistes- und Sozialwissenschaftler werden in Praktikums- und Stellenanzeigen oft nicht explizit gesucht finden dennoch häufig als Quereinsteiger den Weg in die Wirtschaft. Wie kann die Messe hier bei der Orientierung helfen? Vanden Hoeck: Erst einmal sollte man sich von den vermeintlichen Berufsaussichten nicht verunsichern lassen. Es gibt tatsächlich vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Geistesund Sozialwissenschaftler auch in der freien Wirtschaft. Vor allem die Berufsfelder Personal, Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit eignen sich besonders für den Quereinstieg. Um herauszufinden, welcher Bereich und welches Unternehmen am besten passen, sollte man sich früh informieren am besten in einem persönlichen Gespräch mit potenziellen Arbeitgebern. Die Career Dates bieten dafür eine ideale Plattform. Mein Tipp: Scheuen Sie sich nicht und stellen Sie sich mit Ihren Fragen und vielleicht auch schon konkreten beruflichen Zielen bei den anwesenden Unternehmen vor! Wenn Sie sich auf die Gespräche vorbereiten möchten, beraten wir Sie im Vorfeld der Messe auch gerne persönlich. Redaktion: Bei den Ingenieurwissenschaften verhält es sich hingegen genau andersherum. Dort werden qualifizierte Fachkräfte händeringend gesucht Vanden Hoeck: Das ist richtig. Eine Vielzahl der Angebote unserer JobWall richtet sich an Studierende des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und Informatik. Hier herrscht scheinbar die Qual der Wahl. Doch auch das ist eine Herausforderung: Am Ende des Studiums den Beruf bzw. Arbeitgeber zu finden, der am besten zu den eigenen Stärken und Interessen passt. 7

10 Career Dates Interview Hier hilft es, sich schon früh im Studium zu orientieren. Nur wer seine beruflichen Ziele kennt und weiß was Arbeitgeber erwarten, kann sein Studium auch fachlich an der Praxis ausrichten. Denn egal was man studiert, später muss man für seine Arbeit brennen. Das geht nur solange gut, wenn die eigene Persönlichkeit mit der Unternehmenskultur übereinstimmt. Redaktion: Haben Sie zum Schluss noch ein paar generelle Tipps, wie sich Studierende auf den Berufseinstieg vorbereiten können? Vanden Hoeck: Zunächst sollte man sich nicht schon im Studium zu sehr unter Druck setzen. Es hilft, offen für Erfahrungen zu sein, nach rechts und links zu schauen und sich nicht nur auf den vermeintlich perfekten Lebenslauf zu konzentrieren. Wichtig ist, sich frühzeitig zu fragen, welche Talente und Eigenschaften einen ausmachen und ob diese zu dem angestrebten Beruf passen. Dies kann man am besten in der Praxis, beispielsweise in Praktika oder Werkstudententätigkeiten, herausfinden. Sobald man eine konkrete Berufsvorstellung entwickelt hat, gilt es, sich entsprechend fachlich wie überfachlich zu qualifizieren. Mit regelmäßigen Veranstaltungs- und Beratungsangeboten sind der Career Service und das Zentrum für Schlüsselkompetenzen (ZfSK) die richtigen Ansprechpartner. 8

11 Ob es um Praktika oder den Einstieg in den ersten Job geht: Wir helfen dir bei der Vorbereitung! Mit Veranstaltungen zur beruflichen Orientierung, Bewerbungsworkshops, einer Online-Stellenbörse, persönlicher Beratung und mehr...

12 Vorbereitung auf Praktika und Berufseinstieg Angebote des Career Service und des ZfSK Durch den rasanten Wandel auf dem Arbeitsmarkt, die Vielfalt an Möglichkeiten und das Verschwinden von sicheren Karrierewegen, wird es immer wichtiger, sich schon früh im Studium zu orientieren: Was kann ich und wo will ich hin? Welche Kompetenzen sind in der Praxis gefragt und was erwarten Arbeitgeber? Wie finde ich das Unternehmen, das zu mir passt und wie bewerbe ich mich erfolgreich? Der Career Service und das Zentrum für Schlüsselkompetenzen (ZfSK) helfen bei der Orientierung und der Vorbereitung auf den Einstieg vom ersten Semester an! Angebote des Career Service Zukunft konkret Orientierungsveranstaltungen: Master, Promotion oder Berufseinstieg? Wie geht s nach dem Abschluss weiter? Welche beruflichen Einstiegsmöglichkeiten gibt es? Wie kann ich mich schon im Studium auf die Praxis vorbereiten? Unsere Veranstaltungen helfen bei der Orientierung, geben konkrete Tipps und erste Kontakte in die Arbeitswelt. Bewerbung kompakt Bewerbungsworkshops: Was macht eine gute schriftliche Bewerbung aus? Worauf achten Personaler? Wie überzeuge ich in Vorstellungsgesprächen und Auswahlverfahren? Unsere praxisnahen Workshops mit Gastreferenten aus Unternehmen geben Antworten. Karrierewochen: Bereiten Sie sich zielgerichtet auf den Einstieg vor mit Bewerbungsworkshops, beruflicher Orientierung und ersten Kontakten in die Arbeitswelt. Persönliche Beratung: Terminvereinbarung und Bewerbungsmappencheck: Hier beantworten wir Ihre Fragen. NEU: Mentoringprogramm Next Step: Profitieren Sie von erfahrenen Mentoren für den erfolgreichen Berufseinstieg. Infothek: Raum für Informationen mit Ratgebern und Zeitschriften rund um Bewerbung und Berufseinstieg (mo-do, Uhr). 10

13 Career Service Angebot Online-Stellenbörse und InfoPoints: aktuelle Ausschreibungen zu Praktika, Abschlussarbeiten, Trainee-Stellen und Jobs. Newsletter per Angebote des ZfSK Seminare: In der Praxis sind neben Ihrem Fachwissen weitere Kompetenzen gefragt. Dazu zählen u.a. eine überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit, Souveränität im Umgang mit komplexen Projekten, eine ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit sowie ein gutes Gespür für andere Kulturen. Mit den zahlreichen Schlüsselkompetenz-Seminaren des ZfSK steigern Sie den Praxisbezug Ihres Studiums. Zusatzqualifikationen: Wichtige Schlüsselkompetenzen, berufliche Orientierung, Praxiserfahrung und erste Kontakte in die Arbeitswelt als Gesamtpaket: Qualifizierungsprogramm Mit Leibniz zu Bahlsen (für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften) Qualifizierungsprogramm Bachelor Plus (BA+) (für Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften) Zusatzqualifikation Schulpraxis (Vorbereitung auf den Lehrerberuf für Lehramtsstudierende) NEU: Zusatzqualifikation Service Learning (Lernen in gemeinnützigen Projekten für alle Studiengänge) Schreibwerkstatt: Persönliche Beratung, Workshops und Schreibgruppen zum effektiven Schreiben wissenschaftlicher Studien- und Abschlussarbeiten. 11

14 Gewusst wie Vier Fragen zum Bewerbungsprozess Die Bewerbung ist immer Werbung in eigener Sache und will gut vorbereitet sein. Angela Zeilinger, Beraterin beim Career Service, gibt erste Tipps, wie Sie sich im Bewerbungsverfahren erfolgreich behaupten. Angela Zeilinger Beraterin beim Career Service Redaktion: Wie überzeuge ich in einem Anschreiben? Zeilinger: Ein überzeugendes Anschreiben zu verfassen ist der schwierigste und langwierigste Teil einer jeden Bewerbung. Sie müssen auf maximal einer Seite und für jede Bewerbung neu Ihre Stärken herausstellen und folgende Fragen beantworten können: Warum ich? Warum dieser Job? Warum diese Firma? Orientieren Sie sich dabei an den Anforderungen, die in der Ausschreibung genannt sind und bringen Sie die gesuchten Qualifikationen mit einem Beispiel aus Ihrem Lebenslauf zusammen. Wenn Sie beispielsweise zeigen wollen, dass Sie Teamarbeit gewohnt sind, dann untermauern Sie dies mit einem passenden Engagement aus Ihrem Lebenslauf. Besonders wichtig ist auch ein überzeugender erster Satz, der das Interesse des Lesers wecken und zum Weiterlesen anregen muss. Vermeiden Sie dabei Standardsätze! Machen Sie stattdessen so individuell wie möglich Ihre persönliche Motivation deutlich, warum Sie sich auf die ausgeschriebene Stelle bewerben. Abschließend gilt auch hier: Arbeiten Sie sehr sorgfältig! Flüchtigkeitsfehler können im schlimmsten Fall das Aus für Ihre Bewerbung bedeuten. 12

15 Expertentipps Redaktion: Worauf muss ich bei meinem Lebenslauf achten? Zeilinger: Zunächst einmal müssen Sie Ihren Werdegang lückenlos und informativ darstellen. Jede Unstimmigkeit wirft auf der Seite des Lesers Fragen auf, die Sie in einem möglichen Vorstellungsgespräch schlüssig begründen müssen. Wichtig ist auch, dass Sie bei der Darstellung Ihrer Nebenjobs, Ehrenämter oder Praktika in Stichpunkten immer auch die konkreten Aufgaben angeben, die Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit übernommen haben. Damit ermöglichen Sie dem Leser, Ihre Stärken und fachlichen Qualifikationen schnell zu erfassen. Und noch ein Hinweis: Achten Sie darauf, dass sich die von Ihnen angegebenen Qualifikationen mit den Bescheinigungen im Anhang decken, damit Ihr Profil glaubwürdig bleibt. Redaktion: Was macht eine gute Online-Bewerbung aus? Zeilinger: Auch über ein Online-Bewerbungsformular haben Sie die Möglichkeit, Ihre Qualifikationen optimal darzustellen und sich von Mitbewerbern positiv abzuheben. Wichtig dabei: Nehmen Sie sich Zeit und füllen Sie nicht nur die Pflichtfelder aus. Je vollständiger und konkreter Ihre Angaben sind, desto größer ist die Chance, dass Sie entsprechend wahrgenommen werden. In den Freitextfeldern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stärken individuell herauszustellen. Konzentrieren Sie sich dabei auf das Wesentliche, da die zur Verfügung stehenden Zeichen oftmals begrenzt sind. Hilfreich ist es, sich im Freitext an Schlüsselbegriffen aus der Ausschreibung zu orientieren. Dadurch vermeiden Sie, dass Sie die Stationen Ihres Lebenslaufs unnötig wiederholen. Mögliche Anhänge sollten Sie nur im PDF-Format hochladen und dabei einzelne Dokumente in einer Datei zusammenfassen. Und schließlich gilt bei Online-Bewerbungen das gleiche wie bei jedem anderen Format: Seien Sie sorgfältig und achten Sie auf Ausdruck und Rechtschreibung. Nur eine fehlerfreie Bewerbung garantiert einen positiven ersten Eindruck. Für sich selbst sollten Sie das Online-Formular mit Ihren Angaben in jedem Falle abspeichern, um bei Rückfragen den Überblick zu behalten. 13

16 Expertentipps Redaktion: Welche Fragen erwarten mich im Vorstellungsgespräch? Zeilinger: Es gibt verschiedene Arten von Interviews, die zugrunde liegenden Fragen ähneln sich jedoch sehr. Unter anderem geht es dabei um Ihre Qualifikationen und Ihre persönliche Motivation: Können Sie für uns noch einmal die wichtigsten Stationen Ihres Werdegangs zusammenfassen? Was zeichnet Sie für diese Stelle aus? Warum möchten Sie gerade in diesem Bereich arbeiten? An dieser Stelle müssen Sie in der Lage sein, Ihren Werdegang und Ihre Stärken strukturiert und auf den Punkt darstellen und mit den Anforderungen des Stellenprofils zusammenbringen zu können. Üblich sind auch Fragen zu Ihren sozialen Kompetenzen, beispielsweise Ihrer Team- und Kritikfähigkeit oder Belastbarkeit: Wie verhalten Sie sich, wenn Sie merken, dass die Arbeit in Ihrem Team nicht effektiv ist? Wie reagieren Sie auf Stresssituationen? Zeigen Sie dazu anhand von Beispielen ihrer bisherigen Tätigkeiten, wie Sie mit solchen Situationen umgehen. Wenn Sie auf Ihre Schwächen oder beruflichen Misserfolge angesprochen werden, so nutzen Sie diese Fragen, um zu zeigen, dass Sie sich selbst reflektieren und aus Fehlern lernen können. Generell gilt: Informieren Sie sich gut über das Unternehmen und bleiben Sie authentisch. So erfahren Sie, ob das Unternehmen auch zu Ihnen passt. Sie haben weitere Fragen? In unserer Infothek finden Sie Antworten in zahlreichen Ratgebern und Fachzeitschriften rund um die Themen Bewerbung und Berufseinstieg. Oder nutzen Sie unser persönliches Beratungsangebot. Weitere Informationen unter 14

17 Zentrum für Schlüsselkompetenzen Bausteine für Erfolg in Studium und Beruf Zusatzqualifikationen Qualifizierungsprogramme, Praxisprojekte, Zertifikate Schreibwerkstatt persönliche Beratung, Schreibworkshops Seminare zu Schlüsselkompetenzen fächerübergreifend und für spezielle Fachrichtungen Beratung & Service für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter der Studiengänge/ Fakultäten

18 LiteraturTipps Lesestoff für Bewerbung & Berufseinstieg Alle Bücher können Sie auch in unserer Infothek einsehen (montags-donnerstags, Uhr). Püttjer, Christian; Schnierda, Uwe Das große Bewerbungshandbuch. Campus Verlag: Frankfurt a.m Hesse, Jürgen; Schrader, Hans-Christian Die erfolgreiche Online-Bewerbung. Online-Formular, E- Mail-Bewerbung, Social Networks. Stark: München 2013 Hofert, Svenja Die Guerilla-Bewerbung. Ungewöhnliche Strategien erfolgreicher Jobsucher. Campus Verlag: Frankfurt a.m Hofert, Svenja Praxismappe für die perfekte Internet-Bewerbung. E- Mail-Bewerbung, Online-Formulare, Online-Assessment, Online-Bewerbung auf Englisch. Campus Verlag: Frankfurt a.m Hesse, Jürgen; Schrader, Hans-Christian Bewerbungsstrategien für Hochschulabsolventen. Stark: München 2012 Hesse, Jürgen; Schrader, Hans-Christian Das große Hesse/Schrader-Bewerbungshandbuch. Alles, was Sie für ein erfolgreiches Berufsleben wissen müssen. Stark: München

19 Literaturtipps Stärk, Johannes Assessment Center erfolgreich bestehen. Gabal: Offenbach 2012 Schürmann, Klaus Die perfekte Bewerbungsmappe auf Englisch. Stark: München 2012 Hesse, Jürgen; Schrader, Hans-Christian Testtraining 2000plus: Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen; Mit CD-ROM. Frankfurt a. M.: Eichborn 2010 Pfeifer, Margit; Zeilinger, Angela Bewerbung und Jobsuche online. Mit Praxistipps von regionalen Arbeitgebern. Career Service der Leibniz Universität Hannover: Hannover 2013 Zum Mitnehmen: Diesen Ratgeber erhalten Sie kostenfrei in unserer Infothek. 17

20 Studium fertig? Bleiben Sie in Kontakt! Das Studium ist vorbei, doch die Studienzeit bleibt. Nutzen Sie unsere Angebote. Profitieren Sie vom Alumninetzwerk. Jetzt anmelden:

21 Firmenporträts Firmenporträts Ausstellende Unternehmen 2014 Gesuchte Schwerpunkte Wirtschafts-, Rechts-, Geistes- und Sozialwissenschaften Natur- und Ingenieurwissenschaften 19

22 Firmenporträt Stand 21 arvato Das Unternehmen Branche Geschäftsbereiche Was wir suchen Fachrichtungen Profil Tätigkeitsbereiche Praxis im Studium Einstiegsmöglichkeiten Abschlussarbeiten Kontakt Postanschrift Ansprechpartner Internet Bewerbungen Business Process Outsourcing Dienstleistungen Supply Chain Management, CRM-Dienstleistungen, Finanzdienstleistungen, IT-Services, E-Commerce, Datenmanagement, Customer Care Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen u.a. gute Noten, Praxiserfahrung durch Praktika/Ausbildung, gute Fremdsprachenkenntnisse (besonders Englisch), Dienstleistungsorientierung, Verantwortungsbereitschaft, Kreativität, Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken in allen unseren Geschäftsbereichen Praktika, Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeit Executive Assistant, Direkteinstieg als Spezialist (z. B. im Controlling oder im Personalwesen) möglich arvato AG An der Autobahn 22, Gütersloh Edith Schwentker, Employer Branding careers.arvato.com Online-Bewerbung über Stellenportal unter careers.arvato.com Sind Sie bereit, Verantwortung zu übernehmen? Denken Sie unternehmerisch und sind kreativ? Dann bietet arvato Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben und damit ein ideales Umfeld für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Wir freuen uns auf Sie! Edith Schwentker, Projektmanagerin Employer Branding Vortrag Uhr Raum C 109 Thema Referent Bewerben per Mausklick - Die Online-Bewerbung Edith Schwentker, Projektmanagerin Employer Branding 20

23 »Was ist besser, als für nur einen Global Player zu arbeiten?«die Antwort ist simpel: für mehr als 100! Genau das machen mehr als Mitarbeiter bei arvato. Zusammen bilden sie ein einzigartiges Netzwerk leistungsstarker Kompetenzen. Hand in Hand entwickeln sie so effiziente Dienstleistungen und individuelle Services für die weltweit namhaftesten Konzerne. Entdecken Sie unsere Welt! HANDEL/RETAIL TOURISTIK DATA CUSTOMER CARE FINANCE SUPPLY CHAIN MANAGEMENT CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT VERLAGSWESEN IT PRINT E-COMMERCE HEALTHCARE AUTOMOTIVE

24 Firmenporträt Stand 02 AutoVision Das Unternehmen Branche Geschäftsbereiche Was wir suchen Fachrichtungen Profil Tätigkeitsbereiche Praxis im Studium Einstiegsmöglichkeiten Abschlussarbeiten Kontakt Postanschrift Ansprechpartner Internet Bewerbungen Dienstleistungen Personal- und Prozessdienstleistungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts) Informatik selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, analytische Fähigkeiten, Flexibilität technische und kaufmännische Projekte, Personal, Controlling, Beschaffung, Forschung und Entwicklung, Logistik Praktika, Werkstudententätigkeiten Direkteinstieg möglich AutoVision GmbH Major-Hirst-Str. 11, Wolfsburg Personalmarketing Fon / ausschließlich Online-Bewerbung Der Personaldienstleister AutoVision GmbH ist entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Automobilindustrie tätig. Das Spektrum umfasst die Personalberatung und das Bewerbungsmanagement sowie IT- und Ingenieurdienstleistungen. 22

25 Die AutoVision GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Volkswagen AG. Als Prozess- und Personaldienstleister ist die AutoVision GmbH an neun deutschen und fünf internationalen Stand orten entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Automobilindustrie tätig. Wir suchen im Rahmen langfristiger Projekte bei unserem Kunden Volkswagen Ingenieure, Wirtschaftsingenieure, Logistiker, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w) zur Festeinstellung bei der AutoVision GmbH. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich online unter Für weitere Fragen steht Ihnen das Recruiting Center unter zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in unserem Bewerbungsverfahren ausschließlich Online-Bewerbungen berücksichtigen AutoVision GmbH Recruiting Center

26 Firmenporträt Stand 20 Baker Hughes Das Unternehmen Branche Geschäftsbereiche Was wir suchen Fachrichtungen Profil Tätigkeitsbereiche Praxis im Studium Einstiegsmöglichkeiten Abschlussarbeiten Kontakt Postanschrift Ansprechpartner Internet Bewerbungen Erdölserviceindustrie Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Tiefbohrtechnikprodukten Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik, Informatik und Geophysik Integrität, Wissbegierde, schnelle Auffassungsgabe, Bereitschaft sich in neue Themenfelder einzuarbeiten Research & Development, Engineering Praktika, Werkstudententätigkeiten Direkteinstieg, Trainee-Programme möglich Baker Hughes INTEQ GmbH Baker-Hughes-Str. 1, Celle Martin Schwalbe, Talent Acquisition Fon / Online-Bewerbung über das Karriereportal unter Wir bieten unseren Mitarbeitern technologische Herausforderungen sowie sehr gute Entwicklungs- als auch Aufstiegsmöglichkeiten. Unsere Arbeitsweise basiert auf unseren core values: Integrity, Teamwork, Performance und Learning. Martin Schwalbe, Talent Acquisition 24

27 We want people with Wir suchen regelmäßig Studierende und Absolventen (m/w) der Fachrichtungen Maschinenbau und Mechatronik Elektrotechnik und Informatik Modellbildung und Simulation Produktzuverlässigkeit Software- und Systemarchitektur Geophysik Weitere Informationen unter Als einer der führenden Service-Konzerne mit weltweit über Mitarbeitern in über 90 Ländern bieten wir unseren Kunden aus der Erdöl- und Erdgasindustrie umfassende Lösungen bei der Erkundung und Erschließung von Lagerstätten. In Celle entwickeln und produzieren rund Mitarbeiter Bohrund Messsysteme, die höchsten technischen Anforderungen gerecht werden. Innovative Ideen gehören zu unserem Tagesgeschäft. Dafür brauchen wir hochqualifzierte, kreative Mitarbeiter, die Neues denken und technologische Grenzen immer wieder in Frage stellen. Menschen, die sich stets aufs Neue fordern und die wir entsprechend fördern. Starten Sie Ihre berufliche Zukunft bei uns! Schon während des Studiums können Sie bei Baker Hughes als Praktikant/-in einsteigen. Wenn Sie eine interessante, innovative Studienoder Abschlussarbeit erstellen möchten, sind Sie herzlich willkommen. Möchten Sie in einem technologisch führenden Unternehmen mit hervorragenden Entwicklungsperspektiven mitarbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter oder per an Req.ID (Studierende) Req.ID (Absolventen) Follow us at Baker Hughes INTEQ GmbH Baker-Hughes-Str. 1, D Celle Baker Hughes is an equal opportunities employer

28 Firmenporträt Stand 04 BDO Das Unternehmen Branche Geschäftsbereiche Was wir suchen Fachrichtungen Profil Tätigkeitsbereiche Praxis im Studium Einstiegsmöglichkeiten Abschlussarbeiten Kontakt Postanschrift Ansprechpartner Internet Bewerbungen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Advisory Services Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung, Advisory Services BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik gute bis sehr gute Studienleistungen, angemessene Studiendauer, relevante Praktika/Nebentätigkeiten und/oder fachbezogene kaufmännische Berufsausbildung, gute MS-Office- und Englischkenntnisse, analytisches Denken, Selbständigkeit, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit Wirtschaftsprüfung/Revision, Steuern/Recht, Beratung, Banken/ Finanzen/Versicherungen, Controlling/Rechnungswesen Praktika, Werkstudententätigkeiten Referendariat/Wahlstation, Direkteinstieg als Prüfungs-/ Steuerassistent oder Consultant nach individueller Absprache möglich BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Fuhlentwiete 12, Hamburg Recruiting Team / Katherina Braun Fon 040 / Online-Bewerbung über Wir bieten Ihnen den Einstieg in einen vielversprechenden Karriereweg! Wir bringen Sie sehr früh mit unseren Mandanten in Kontakt, binden Sie von Anfang an in laufende Projekte ein, übertragen Ihnen frühzeitig Eigenverantwortung und qualifizieren Sie kontinuierlich weiter. Katherina Braun, Recruiting Team 26

29 Besuchen Sie uns auf den Career Dates 2014! WIR ERMÖGLICHEN DEN NÄCHSTEN SPRUNG! BEWERBEN SIE SICH! BDO ist die führende mittelständisch geprägte Gesellschaft für Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, Steuerberatung und wirtschaftsrechtliche Beratung sowie Advisory Services in Deutschland. An 24 Standorten in Deutschland betreuen wir mit über Mitarbeitern national und international agierende Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größenordnungen. BDO ist Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks, das einzige der vergleichbaren Netzwerke mit Sitz in Europa. Wir bieten Ihnen folgende Einstiegsmöglichkeiten: Direkteinstieg in einem unserer Unternehmensbereiche (Wirtschaftsprüfung, Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung, Advisory Services) Praktikum / Werkstudententätigkeit Referendariat / Wahlstation Weitere Details und die Möglichkeit der Online-Bewerbung finden Sie auf unseren Karriereseiten unter BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Recruiting-Team Fuhlentwiete Hamburg Telefon: BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, eine Aktiengesellschaft deutschen Rechts, ist Mitglied von BDO International Limited, einer britischen Gesellschaft mit beschränkter Nachschusspflicht, und gehört zum internationalen BDO Netzwerk voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen. BDO ist der Markenname für das BDO Netzwerk und für jede der BDO Mitgliedsfirmen.

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Unternehmen Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Internationales Handelsunternehmen Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG präsentiert sich

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Standort: Ausschreibungs-Nr. Einsatzdatum: Harsewinkel KGaA-14-PrPO 15.09.2014 Gesellschaft: CLAAS KGaA mbh Bereich: Marketing / Public Relations Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Jetzt einsteigen! karriere bei eucon

Jetzt einsteigen! karriere bei eucon Jetzt einsteigen! karriere bei eucon qualität sichern My-My, Prozessadministratorin und leidenschaftliche Köchin, seit 2008 bei Eucon Wer wir sind Eucon ist weltweit als Lösungsanbieter für Business Performance

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr

Und Alles über einen erfolgreichen einstieg bei rwe erfahren.

Und Alles über einen erfolgreichen einstieg bei rwe erfahren. Und Alles über einen erfolgreichen einstieg bei rwe erfahren. Unsere Angebote für HoCHsCHUlAbsolVenten 11 2 EINLEITUNG/INHALT dieses VorWort ist Voller CHAnCen! Was Ihre Zukunft mit der Zukunft von RWE

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

The Cloud Consulting Company

The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company Unternehmen Daten & Fakten Anforderungsprofil Einstiegsmöglichkeiten Nefos ist die führende Salesforce.com Unternehmensberatung im deutschsprachigen

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler.

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Bei Schindler bieten wir breitgefächerte Möglichkeiten für Ihre berufliche Laufbahn und Ihre persönliche Entwicklung. Ob Angebote für Schüler, Studenten,

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Mathematik bzw. Mathematiker/innen in der Praxis Montag, 04. Mai 2015 in Kooperation mit Mathematisch-Physikalischer Verein der Universität Augsburg e.v.

Mehr

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet.

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Weiter so. Sie wollen jetzt Ihre Karriere starten? Unterschreiben Sie bei uns. Sie denken weiter als andere. Deshalb haben Sie sich gezielt auf Ihren Berufseinstieg

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg 03.2014/92G4 Friedhelm Loh Group Rudolf Loh Straße 1 D-35708 Haiger Phone +49(0)2773 924-0 Fax +49(0)2773 924-3129 E-Mail:

Mehr

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens ERASMUS Regionaltagung des DAAD 17.09. Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens Siemens AG 2009. Alle Rechte vorbehalten. Siemens : Historisches und Kennzahlen 1847 in Berlin gegründet, von

Mehr

Kienbaum High Potentials

Kienbaum High Potentials Kienbaum High Potentials Der Anspruch ist hoch Erwartungen an Absolventen» Vortrag Universität Kaiserslautern am 7. Mai 2003 Referentin: Susan Bauer Seite 1 Organisation Struktur nach Gesellschaften Kienbaum

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

KoSI-Master bei Capgemini sd&m: Erfahrungsbericht

KoSI-Master bei Capgemini sd&m: Erfahrungsbericht KoSI-Master bei Capgemini sd&m: Erfahrungsbericht Alexey Korobov Darmstadt, 01.07.09 AGENDA Capgemini was? Wie ich zum KoSI-Master wurde KoSI-Master bei CG sd&m und wie ich es erlebe Zusammenfassung Diskussionsrunde

Mehr

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Langjährige Karrierechancen und -opportunitäten Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Die Bank J. Safra Sarasin AG Nachhaltiges Schweizer

Mehr

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG Du bist der verlängerte Arm der Geschäftsführung und bekommst tiefe Einblicke in deren Aufgabengebiete (Finance, Personal, Startegie, ) Erstellen von Analysen, Statistiken

Mehr

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail DB Schenker Rail GmbH Marina Labrosse HR International Berlin, April 2011 Im Jahr 2009 haben die 9 Geschäftsfelder

Mehr

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken?

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Trends der Zeitarbeit bei Projektarbeit, Fachkräfte- und Ingenieurmangel Referent: Klaus D.

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT INHALTSVERZEICHNIS Praxis bei Würth IT 4 6 7 Ihr Sprung in die Praxis Die Personalabteilung stellt sich vor Ihre Möglichkeiten bei Würth IT Vorstellung Fachbereiche 8

Mehr

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 Grundlagen Studiengangsperspektiven Karrierechancen Erfahrungsberichte Zahlreiche Stellenangebote berufsstart.de »Anfangen im Kleinen, Ausharren

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

11/2014 Krinke FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS ZIEL: FRAUNHOFER IIS

11/2014 Krinke FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS ZIEL: FRAUNHOFER IIS 11/2014 Krinke FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS ZIEL: FRAUNHOFER IIS Liebe Studierende, liebe Absolventinnen und Absolventen, das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Mehr

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics EISENMANN Was haben Strom und Tulpen Wir suchen Sie im Raum Stuttgart (Böblingen, Holzgerlingen) als Praktikant Mechanische Konstruktion (m/w) für unseren Zentralbereich Application & Robotics Application

Mehr

Start Your Career Das Mentoringprogramm für internationale Studierende

Start Your Career Das Mentoringprogramm für internationale Studierende Start Your Career Das Mentoringprogramm für internationale Studierende International Office Das Mentoringprogramm»Start Your Career«für internationale Studierende ist ein neuer Service der Technischen

Mehr

Der Funktionsbereich IT allgemein

Der Funktionsbereich IT allgemein 39.339 Euro brutto im Jahr: So viel verdienen Berufseinsteiger mit Hochschulabschluss im Durchschnitt. Berufseinsteiger mit IT-Hintergrund bekommen jährlich minimal 18.000 und maximal 67.100 brutto. Das

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

SpeedUp. Frequently Asked Questions.

SpeedUp. Frequently Asked Questions. SpeedUp. Frequently Asked Questions. Bewerbung. Wann kann ich mich für SpeedUp bewerben? Für SpeedUp beginnt die Bewerbungsphase immer im Herbst, ca. ein Jahr vor Programmstart. Mit welchen Dokumenten/Unterlagen

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission Die RENK AG sucht am Standort Augsburg ab Januar 2015 Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions 2.200 Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 Mitarbeiter in Augsburg. Mitarbeit in der Gesamt-Strategieentwicklung

Mehr

Management EDEKA Minden-Hannover

Management EDEKA Minden-Hannover Management EDEKA Minden-Hannover HIer liegt Ihre berufliche Zukunft. Minden / Absatzgebiet EDEKA Minden-Hannover Mit über 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 43,5 Mrd.

Mehr

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Stellenprofil Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster, einen dynamischen, webaffinen

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

Informationstechnik (IT)

Informationstechnik (IT) Informationstechnik (IT) Dieses Informationsblatt ist ein Angebot des Career Service der Universität Leipzig und wurde im Rahmen einer Veranstaltung zur Berufsfeldorientierung erstellt. Es wird kein Anspruch

Mehr

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme Smart Mechatronics ist der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme. Unsere

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik s Studizu Mechanical Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studiengangs:

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Pressemitteilung Sperrfrist 18. April 9.00 Uhr Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Personaler sehen eine deutliche Verbesserung der Jobaussichten für Berufseinsteiger Köln, 18.04.2011 Die

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

IBM Executives über BA-Studierende

IBM Executives über BA-Studierende IBM Executives über BA-Studierende BA-Studentinnen und Studenten sind ein elementarer Bestandteil für die Zukunft unseres Unternehmens. Jörg Peters, Vice President Marketing Aus meiner Erfahrung bringen

Mehr

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen Unternehmen Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Textil Die s.oliver Group ist eine internationale Fashion- und Lifestyle-Unternehmensgruppe mit deutschem Headquarter in Rottendorf

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Joerg E. Staufenbiel/Birgit Giesen (Hrsg.) Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Mit mehr als 16.000 Stellenangeboten Inhaltsverzeichnis Arbeitsmarkt von D,: Werner Dostal 20 I. 2. 3. 3.1 3.2 3.3 4. 4.1 4.2

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences Der Karrieretreffpunkt Passende Talente finden CAMPUS firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 seit zehn Jahren erfolgreich:

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2012/2013 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2012 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE 2 Das Unternehmen AGRAVIS Verlässliche Größe. Große Vielfalt. Das Unternehmen AGRAVIS. Die AGRAVIS-Gruppe gehört zu den bedeutenden

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

Effizientes Recruiting

Effizientes Recruiting Bildquelle: photocase.de Effizientes Recruiting career-tools.net die Idee Vision Das Karrienetzwerk career-tools.net ist die führende Plattform für Kompetenzentwicklung während des Studiums. Hier treffen

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik.

Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik. Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik. Mitwirkung bei Planungstätigkeiten im Bereich Fabrik-, Prüffeld- und

Mehr

EXPERIS. Professionelle Unterstützung bei der Besetzung von Finance & Banking, IT und Engineering- Positionen sowie Executive Search

EXPERIS. Professionelle Unterstützung bei der Besetzung von Finance & Banking, IT und Engineering- Positionen sowie Executive Search EXPERIS Professionelle Unterstützung bei der Besetzung von Finance & Banking, IT und Engineering- Positionen sowie Executive Search Wer wir sind Experis eine Marke des weltweit führenden Personaldienstleisters

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

Studiengänge an der Frankfurt School of Finance & Management Internationale Karrierechancen nicht nur für Kinder reicher Eltern!

Studiengänge an der Frankfurt School of Finance & Management Internationale Karrierechancen nicht nur für Kinder reicher Eltern! Studiengänge an der Frankfurt School of Finance & Management Internationale Karrierechancen nicht nur für Kinder reicher Eltern! Berlin, 03.Februar 2007 Bankakademie HfB 1 Unsere HfB - Historie 1990 Gründung

Mehr

Neu im Programm. Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik

Neu im Programm. Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik Neu im Programm Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik CAREER&STUDY INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG UND REKRUTIERUNG Mit Career&Study bieten Sie Ihren Mitarbeitern neue

Mehr

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung Mission Zukunft Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon www.infineon.com/ausbildung Duales Studium: eine Super-Startposition für eine erfolgreiche Berufskarriere Das duale Studium zum Bachelor of

Mehr

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International Ausbildung in der RWT-Gruppe 1 Die RWT-Gruppe Kompetenzen: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung, Personalberatung Mehr als 240 Mitarbeiter/-innen Seit über 65 Jahren

Mehr

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN DIE GANZE WELT DES ENGINEERINGS UPDATES FÜR IHR KNOW-HOW WILLKOMMEN BEI FERCHAU engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN WIr entwickeln SIe WeITer IN der GaNZeN WeLT des engineerings PrOfITIereN SIe VON ÜBer

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

OPERATIONS MANAGEMENT

OPERATIONS MANAGEMENT Kurzübersicht der Vertiefung für Studenten der BWL Was macht einen Rechner aus? Einfache Produkte = einfaches Management Interessante Produkte sind heutzutage ein Verbund aus komplexen Systemen und Dienstleistungen,

Mehr

Schüler bei Audi. Von Anfang an auf Augenhöhe

Schüler bei Audi. Von Anfang an auf Augenhöhe Schüler bei Audi Von Anfang an auf Augenhöhe 1 Der Roboter folgte genau meinen Befehlen, und ich spürte: hier entsteht Vorsprung durch Technik. Wenn Audi Versuchsmotoren entwickelt, muss jedes Teil haargenau

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Auf dem expandierenden Markt 50plus ist die in Weiden einer der führenden Création L wurde 1999 als Tochterunternehmen der gegründet, um das höhere

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord Was wollen Talente und Führungskräfte von morgen? wir wollten es genau wissen und haben nachgefragt: Schon

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr