Fenster- und Türtechnologie Roto Door Aufeinander abgestimmte Beschlagtechnologie rund um die Tür Einbauanleitung für lösbaren Kabelübergang 8-polig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fenster- und Türtechnologie Roto Door Aufeinander abgestimmte Beschlagtechnologie rund um die Tür Einbauanleitung für lösbaren Kabelübergang 8-polig"

Transkript

1 Fenster- und Türtechnologie Roto Door Aufeinander abgestimmte Beschlagtechnologie rund um die Tür Einbauanleitung für lösbaren Kabelübergang 8-polig

2 Haftungsausschluss Alle Angaben in dieser Broschüre wurden sorgfältig zusammengetragen und geprüft. Durch den technischen Fortschritt, Veränderungen der Gesetzgebung sowie durch Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Veränderungen. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes keine Gewähr übernehmen. Alle Rechte, insbesondere das Recht der Verviel fältigung und Verbreitung bleiben vorbehalten. Impressum Copyright: April 2013 Roto Frank AG Wilhelm-Frank-Platz 1 D Leinfelden-Echterdingen Telefon: Telefax:

3 Inhalt Information zum Produkt Lösbarer Kabelübergang 8-polig... 4 Lieferumfang / Abmessungen... 5 Montage Hinweise... 6 Montagevorbereitung für Holzprofile... 7 Montage für Holzprofile... 8 Montagevorbereitung für Kunststoff- und Aluminiumprofile... 9 Montage für Kunststoff- und Aluminiumprofile Änderungen vorbehalten. Roto Door Kabelübergang IMO_297_DE_v0. April

4 Information zum Produkt Lösbarer Kabelübergang 8-polig 8-polige, lösbare Steckverbindung Abdeckblech, rahmenseitig Aufnahmekasten mit Platine, flügelseitig Technische Daten Leitung LiYY 2 x Ø 1,5 mm x Ø 0,25 mm 2, grau 8 Adern 2 x 1,5 mm 2, rot, schwarz 6 x 0,25 mm 2, weiß, braun, grün, gelb, blau, voilett Leitungslänge rahmenseitig 4 m Temperaturbereich in bewegtem Zustand 10 C bis + 70 C in ruhendem Zustand 40 C bis + 80 C max. Öffnungswinkel 110 Spannung max. 24 V DC Spitzenstrom max. 15 A für 3 Sek. Nennstrom max. 10 A für 5 Sek. Ruhesphase 0 A für 5 Sek. Strom [A] Spitzenstrom Nennstrom Ruhephase t t+3 t+8 (t+13) Zeit [s] HINWEIS! Maße nicht maßstäblich. 4. April IMO_297_DE_v0 Roto Door Kabelübergang Änderungen vorbehalten.

5 Information zum Produkt Lieferumfang / Abmessungen Lieferumfang lösbarer Kabelübergang 8-polig (Material-Nr ) Radienendstücke für Profile aus Holz (Material-Nr ) 8-poliger Kabelübergang mit Platine auf Aufnahmekasten und Abdeckblech Einbauanleitung deutsch / englisch Schrauben A2 4 Stück Senkblechschrauben, Pozi, DIN 7982, M 3,5 x 25 mm 4 Stück Senkblechschrauben, Pozi, DIN 7982, M 3,5 x 50 mm 4 Stück Senkschraube, Pozi, DIN 965, M 4 x 8 mm Abmessungen , Änderungen vorbehalten. Roto Door Kabelübergang IMO_297_DE_v0. April

6 Montage Hinweise Aufgrund der Vielzahl von auf dem Markt befindlichen Profilen und Beschlägen können keine allgemeingültigen Angaben zur Montage gemacht werden, da sich diese Systeme in einigen Abmessungen unterscheiden. Bitte überprüfen Sie vor Montagebeginn den Montageort und die Platzverhältnisse im Falzbereich. Montageort: Türrahmen bzw. Türfalz Torsion (Leitungsdrall) über die komplette Leitungslänge vermeiden, speziell in der Metallfeder. Bohrlöcher zur Leitungsführung Ø 16 mm. Bohrlöcher entgraten und auf Späne überprüfen. Neben dem allgemein gültigen Stand der Technik sind ins besondere folgende technische Regelwerke zu beachten: VDS 2311, VDE April IMO_297_DE_v0 Roto Door Kabelübergang Änderungen vorbehalten.

7 Montage Montagevorbereitung für Holzprofile 1. Fräsungen gemäß Zeichnung vornehmen. HINWEIS! Die Bohrlöcher müssen gratund spanfrei sein. Maße nicht maßstäblich , , Änderungen vorbehalten. Roto Door Kabelübergang IMO_297_DE_v0. April

8 75,5 Montage Montage für Holzprofile 2. Kabel durch den Blendrahmen führen. 3. Radienendstücke und Aufnahmekasten mit Schrauben 1 am Flügel befestigen. 4. Abdeckblech mit Schraube 2 am Rahmen befestigen HINWEIS! Schrauben nur von Hand eindrehen. Ein Vorbohren der Schraubenlöcher wird empfohlen. Die Demontage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. 8. April IMO_297_DE_v0 Roto Door Kabelübergang Änderungen vorbehalten.

9 Montage Montagevorbereitung für Kunststoff- und Aluminiumprofile 1. Fräsungen gemäß Zeichnung ausführen. HINWEIS! Die Bohrlöcher müssen gratund spanfrei sein. Maße nicht maßstäblich , M4 24 M Änderungen vorbehalten. Roto Door Kabelübergang IMO_297_DE_v0. April

10 2. Kabel durch den Blendrahmen führen. 3. Aufnahmekasten mit Schrauben 1 am Flügel befestigen. 4. Abdeckblech mit Schraube 2 am 24 M4 Rahmen befestigen M , Montage Montage für Kunststoff- und Aluminiumprofile M4 16 HINWEIS! Schrauben nur von Hand eindrehen. Ein Vorbohren der Schraubenlöcher wird empfohlen. Die Demontage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. 10. April IMO_297_DE_v0 Roto Door Kabelübergang Änderungen vorbehalten.

11

12 Roto Frank AG Fenster- und Türtechnologie Wilhelm-Frank-Platz Leinfelden-Echterdingen Telefon Telefax MS / B&N Stand: April Änderungen vorbehalten. IMO_297_DE_v Roto Frank AG Roto ist ein eingetragenes Warenzeichen Für alle Herausforderungen Beschlagsysteme aus einer Hand: Roto Door Aufeinander abgestimmte Beschlagtechnologie rund um die Tür Roto Equipment Ergänzende Technik für Fenster und Türen Roto Sliding Beschlagsysteme für große Schiebefenster und -türen Roto Tilt&Turn Das Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren

Roto Door. Das abgestimmte Bauteileprogramm für dauerhaft dichte Türen. Einbauanleitung für lösbaren Miniatur-Kabelübergang 6-polig

Roto Door. Das abgestimmte Bauteileprogramm für dauerhaft dichte Türen. Einbauanleitung für lösbaren Miniatur-Kabelübergang 6-polig Fenster- und Türtechnologie Roto Door Das abgestimmte Bauteileprogramm für dauerhaft dichte Türen Einbauanleitung für lösbaren Miniatur-Kabelübergang 6-polig Haftungsausschluss Alle Angaben in dieser Broschüre

Mehr

Roto E-Tec Elektronische Antriebs- und Steuerungssysteme für Fenster und Türen. Einbauanleitung für lösbare Miniatur-Kabelübergänge

Roto E-Tec Elektronische Antriebs- und Steuerungssysteme für Fenster und Türen. Einbauanleitung für lösbare Miniatur-Kabelübergänge Roto E-Tec Elektronische Antriebs- und Steuerungssysteme für Fenster und Türen Einbauanleitung für lösbare Miniatur-Kabelübergänge Haftungsausschluss Alle Angaben in dieser Broschüre wurden sorgfältig

Mehr

Technisches Datenblatt Montageanleitung

Technisches Datenblatt Montageanleitung Stand: 10/11 LINK GmbH D - 35510 Butzbach Telefon: +49 (0) 6033-97404-0 Fax: +49 (0) 6033-97404-20 E-Mail: info@link-gmbh.com Internet: www.link-gmbh.com Technisches Datenblatt Montageanleitung Kabelübergang

Mehr

Montageanleitung Kabelübergang trennbar M 13 34

Montageanleitung Kabelübergang trennbar M 13 34 Montageanleitung Kabelübergang trennbar M 13 34 Beschreibung Der Kabelübergang Typ M 13 34 kann durch seine geringe Abmessung ohne Fräsung verdeckt liegend in der Fenster- und Fenstertürfalz montiert werden.

Mehr

Technisches Datenblatt Montageanleitung

Technisches Datenblatt Montageanleitung Technische Daten Stand: 03/13 Leitung Stecker LiF9Y11Y 6 x 0,14 mm 2 ø 4,9 mm, weiß Leitung Buchse LiY11Y 4 x 0,14 mm 2 ø 3,2 mm, weiß Schutzart nach DIN 40050 IP 67 (im gesteckten Zustand) Spannung max.

Mehr

Technisches Datenblatt Montageanleitung Kabelübergang trennbar ZEM FZ-180-A-F-B

Technisches Datenblatt Montageanleitung Kabelübergang trennbar ZEM FZ-180-A-F-B Stand: 03/09 Technisches Datenblatt Montageanleitung Kabelübergang trennbar ZEM FZ-180-A-F-B übertragene Kante Schraubendurchmesser Bohrdurchmesser ø11mm Technische Daten Beschreibung Leitung Stecker Leitung

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto E-Tec Drive. Der verdeckte Antrieb für Fenster. Broschüre

Fenster- und Türtechnologie. Roto E-Tec Drive. Der verdeckte Antrieb für Fenster. Broschüre Fenster- und Türtechnologie Roto E-Tec Drive Der verdeckte Antrieb für Fenster Broschüre Roto E-Tec Drive Der verdeckte Antrieb für Fenster Was hat man von einem Fenster, das so gut wie nie geöffnet wird,

Mehr

Roto NT Das weltweit meistverkaufte Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren

Roto NT Das weltweit meistverkaufte Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren Fenster- und Türtechnologie Roto NT Das weltweit meistverkaufte Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren Für Aluminiumprofile mit 16 mm Beschlagnut Überzeugend gute Fenster Bei erfreulich wenig

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto Glas-Tec. Bedarfsgerechte Lösungen für die sichere Verglasung. Roto Glas-Tec

Fenster- und Türtechnologie. Roto Glas-Tec. Bedarfsgerechte Lösungen für die sichere Verglasung. Roto Glas-Tec Fenster- und Türtechnologie Roto Glas-Tec Bedarfsgerechte Lösungen für die sichere Verglasung Roto Glas-Tec Kompetenz in Verglasungsklötzen Erfahrung, Wissen und beste Qualität Roto ist weltweit ein Begriff

Mehr

s i c h e r e K a b e l v e r b i n d u n g e n f ü r f e n s t e r u n d t ü r e n

s i c h e r e K a b e l v e r b i n d u n g e n f ü r f e n s t e r u n d t ü r e n Kabelübergänge s i c h e r e K a b e lv e r b i n d u n g e n f ü r F e n s t e r u n d T ü r e n Inhalt Kabelübergänge für Fenster und Türen Seite Lösbare Kabelübergänge...4 Verdeckt liegende Kabelübergänge...8

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto AL. Der universelle Beschlag für Aluminiumfenster und -fenstertüren. Roto AL

Fenster- und Türtechnologie. Roto AL. Der universelle Beschlag für Aluminiumfenster und -fenstertüren. Roto AL Fenster- und Türtechnologie Roto AL Der universelle Beschlag für Aluminiumfenster und -fenstertüren Roto AL Roto AL Der universelle Beschlag für Aluminiumfenster und -fenstertüren Wegweisend im Aluminium-Bereich

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto AL Designo. Der verdeckte Beschlag für ästhetische Aluminiumfenster und -fenstertüren. Broschüre

Fenster- und Türtechnologie. Roto AL Designo. Der verdeckte Beschlag für ästhetische Aluminiumfenster und -fenstertüren. Broschüre Fenster- und Türtechnologie Roto AL Designo Der verdeckte Beschlag für ästhetische Aluminiumfenster und -fenstertüren Broschüre Roto AL Designo Der verdeckte Beschlag für ästhetische Aluminiumfenster

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Fenster- und Türtechnologie Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Schön verdeckt Die neue Eleganz in der Wohnraumgestaltung Mit einem schönen Zuhause

Mehr

Roto NT Fensterkontakt MVS-B / MVS-C / MTS Einbauanleitung

Roto NT Fensterkontakt MVS-B / MVS-C / MTS Einbauanleitung Roto NT Fensterkontakt MVS-B / MVS-C / MTS Einbauanleitung Funktionssicherheit der Beschläge Für die ständige Funktionssicherheit des Beschlags ist Folgendes zu beachten: 1. Fachgerechte Montage der Beschlagteile

Mehr

Magnetkontakt Typ B / C / A

Magnetkontakt Typ B / C / A Alarmkontakte > Aufbaumagnetkontakte Magnetkontakt Typ 100 10 21 B / 100 10 22 C / 100 10 23 A Aufbaumagnetkontakte ohne VdS eine Bauform alle Kontaktarten Typ 100 10 21 B Typ 100 10 22 C Typ 100 10 23

Mehr

Roto NT Bedienungs- und Sicherheitshinweise Holz-/Kunststofffenster und Fenstertüren

Roto NT Bedienungs- und Sicherheitshinweise Holz-/Kunststofffenster und Fenstertüren Roto NT Bedienungs- und Sicherheitshinweise Holz-/Kunststofffenster und Fenstertüren Um die lange Funktionsfähigkeit Ihres Fensters zu erhalten und die Sicherheit zu gewährleisten, sind die folgenden Anweisungen

Mehr

Door Roto Eifel Wetterschenkel "Design" MD & AD Montage Einflügler

Door Roto Eifel Wetterschenkel Design MD & AD Montage Einflügler 3 Flügel [1] Aufnahmeprofil (A) [2] Klipsprofil [3] Endkappe rechts [4] Endkappe links 18.5/21.5 [A] [] 1 4 5 18.5/21.5 2 [5] Bürstendichtung [] Befestigungsschrauben [] A: Senkkopfschrauben M: Bohrschrauben

Mehr

der Ventic ACI 22 Gebrauchsanleitung Garantie Anwendung Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC

der Ventic ACI 22 Gebrauchsanleitung Garantie Anwendung Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC Gebrauchsanleitung der Ventic ACI 22 Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC Anwendung Garantie 99.821.44 1.6/01/03 Der VENTIC-ACI 22 ist ein 230VAC-Lüftungsantrieb, der das Öffnen und Schließen von Fenstern

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto Lean Die Beratung für effiziente Fensterfertigung

Fenster- und Türtechnologie. Roto Lean Die Beratung für effiziente Fensterfertigung Fenster- und Türtechnologie Roto Lean Die Beratung für effiziente Fensterfertigung Fertigungs- Optimierungs- Team Roto Lean Arbeitsplatzgestaltung Fertigung im Fluss Lager- und Logistikorganisation Mitarbeiter-Organisation

Mehr

CS PORTAL. Beschlagübersichten: CS PORTAL KF. FenSTeRBeSChLäge TüRBeSChLäge schiebetürbeschläge. LüFTungS- und gebäudetechnik

CS PORTAL. Beschlagübersichten: CS PORTAL KF. FenSTeRBeSChLäge TüRBeSChLäge schiebetürbeschläge. LüFTungS- und gebäudetechnik CS PORTAL. Beschlagübersichten: CS PORTAL KF. FenSTeRBeSChLäge TüRBeSChLäge schiebetürbeschläge LüFTungS- und gebäudetechnik CS-PORTAL Inhalt in diesem Heft: Register 7.1 CS-PORTAL für Kunststoffelemente

Mehr

LED-Stripes LDST2. Bedienungsanleitung. ELV AG PF 1000 D Leer Telefon 0491/ Telefax 0491/

LED-Stripes LDST2. Bedienungsanleitung. ELV AG PF 1000 D Leer Telefon 0491/ Telefax 0491/ LED-Stripes LDST2 Bedienungsanleitung ELV AG PF 1000 D-26787 Leer Telefon 0491/6008-88 Telefax 0491/6008-244 2. Ausgabe Deutsch 03/2007 Dokumentation 2007 eq3 Ltd. Hong Kong Alle Rechte vorbehalten. Ohne

Mehr

Holz-Aluminium-Fenster

Holz-Aluminium-Fenster Holz-Aluminium-Fenster Holz-Aluminium-Fenster Holz-Aluminium-Fenster Holz-Aluminium-Fenster Holz-Aluminium-Fenster Ø 18 mm Löcher für Distanzhülsen [4] in Blendrahmen [11] vorbohren. Dichtung HA 3065/5

Mehr

ECODOOR ALUDOOR PLUS Kunststoff & Aluminium Türen Sonderedition

ECODOOR ALUDOOR PLUS Kunststoff & Aluminium Türen Sonderedition ECODOOR ALUDOOR PLUS Kunststoff & Aluminium Türen Sonderedition ECODOOR ALUDOOR PLUS Kunststoff & Aluminium Sonderedition Ihr Haus. Ihre Tür. Ihr Stil. Haustüren von Isogon sind so individuell wie Sie.

Mehr

Steckverbinder für Thermoelemente Temperaturfühler nach Maß direkt vom Hersteller

Steckverbinder für Thermoelemente Temperaturfühler nach Maß direkt vom Hersteller Zur Herstellung thermospannungsfreier Verbindungen, d. h. die Kontakte sind aus Thermomaterial, wie das Thermoelement selbst. Die Steckverbinder sind polarisiert (verpolungssicher). Die Kontakte sind bei

Mehr

Hahn KT-EV / KT-EN. Für Haus- und Nebeneingangstüren. n Für alle gängigen Aufdeckmaße von mm

Hahn KT-EV / KT-EN. Für Haus- und Nebeneingangstüren. n Für alle gängigen Aufdeckmaße von mm Hahn KT-EV / KT-EN Für Haus- und Nebeneingangstüren n Für alle gängigen Aufdeckmaße von 15 3 mm Hahn KT-EN Universalband mit Aufdeckverschraubung für Haus- und Nebeneingangstüren Eigenschaften n Für optimale

Mehr

Einbauanleitung AWRON Display F15DGA X5

Einbauanleitung AWRON Display F15DGA X5 Seite: 1 Einbauanleitung AWRON Display F15DGA X5 BMW X5 F15 Seite: 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Lieferumfang 3 Werkzeug 4 Kabelbaum 5 Schaltplan 6 Einbau Demontage Interieur Leiste 7 Demontage

Mehr

GIMOTA AG. Montageanweisung GTM12 Serie

GIMOTA AG. Montageanweisung GTM12 Serie GIMOTA AG Montageanweisung GTM2 Serie 205 205 Gimota AG, Chrummacherstrasse 3, 8954 Geroldswil, Schweiz. Diese Montageanweisung ersetzt alle vorhergehenden. Produktangaben erfolgen ohne Gewähr, Irrtümer

Mehr

Roto DAS Einbauanleitung

Roto DAS Einbauanleitung Roto DAS Einbauanleitung Funktionssicherheit der Beschläge Für die ständige Funktionssicherheit des Beschlags ist Folgendes zu beachten: 1. Fachgerechte Montage der Beschlagteile entsprechend dieser Einbauanleitung.

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

VIESMANN. Montageanleitung. Vitotwin Relaisbox. Sicherheitshinweise. Montage. für die Fachkraft

VIESMANN. Montageanleitung. Vitotwin Relaisbox. Sicherheitshinweise. Montage. für die Fachkraft Montageanleitung für die Fachkraft VIESMANN Vitotwin Relaisbox für Vitotwin 300-W, Typ C3HB und C3HC Bestell-Nr. 7601 519 Sicherheitshinweise Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren

Mehr

AWRON Display E9xDGA. Einbauanleitung E90/E91/E92/E93. BMW E90 Limousine / LCI E91 Touring / LCI E92 Coupe / LCI E93- Cabrio / LCI

AWRON Display E9xDGA. Einbauanleitung E90/E91/E92/E93. BMW E90 Limousine / LCI E91 Touring / LCI E92 Coupe / LCI E93- Cabrio / LCI Seite: 1 AWRON Display E9xDGA Einbauanleitung E90/E91/E92/E93 BMW E90 Limousine / LCI E91 Touring / LCI E92 Coupe / LCI E93- Cabrio / LCI Seite: 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Lieferumfang 3

Mehr

Verschleißteilsätze Seite Pendelbrücken Seite Luftanschluss Varianten Seite Kopfbefestigungen Seite

Verschleißteilsätze Seite Pendelbrücken Seite Luftanschluss Varianten Seite Kopfbefestigungen Seite Kolbenstangenlose Zylinder info Verschleißteilsätze Seite 10.157 Pendelbrücken Seite 10.155 Luftanschluss Varianten Seite 10.156 Kopfbefestigungen Seite 10.160 Mittenbefestigungen Seite 10.161 Zylinderschalter

Mehr

Profilübersicht Insektenschutz Spannrahmen

Profilübersicht Insektenschutz Spannrahmen Profilübersicht Insektenschutz Spannrahmen Profil 302 Profil 306 Profil 305 Profil 17 Profilübersicht Insektenschutz Tür Türprofil DT1 Türprofil DT1 Bürste Türprofil DT2 Griffsprosse Schiebetürprofil mit

Mehr

Wasserstandsfernanzeige WST-8 für Brunnen, Wasserfass, Regenwassertank, Zisterne usw.

Wasserstandsfernanzeige WST-8 für Brunnen, Wasserfass, Regenwassertank, Zisterne usw. Wasserstandsfernanzeige WST-8 für Brunnen, Wasserfass, Regenwassertank, Zisterne usw. Batteriebetriebene, elektronische Füllstandsmessung im Industriegehäuse. (IP54 Spritzwasser geschützt) für die Installation

Mehr

MACO PROTECT TÜRSCHLÖSSER. Z-TA zylinderbetätigtes 3-Fallen-Schloss Automatic/Comfort PVC mit Übersicht opendoor MONTAGEHINWEISE TECHNIK DIE BEWEGT

MACO PROTECT TÜRSCHLÖSSER. Z-TA zylinderbetätigtes 3-Fallen-Schloss Automatic/Comfort PVC mit Übersicht opendoor MONTAGEHINWEISE TECHNIK DIE BEWEGT TECHNIK DIE BEWEGT MACO TÜRSCHLÖSSER DM 45 6,5 36,5 7 9,5 Z-TA zylinderbetätigtes 3-Fallen-Schloss Automatic/Comfort PVC mit Übersicht opendoor MONTAGEHINWEISE Legende Dornmaß DM Entfernung E Griffmaß

Mehr

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Terminal Druckanschluss 1 Abluft 3+5 Abluft 82/84 Externe Steuerluft Verbraucheranschlüsse 2+4 Stationszahl RE-44-M G1/4 beidseitig und oben G1/4 beidseitig

Mehr

GfS e-bar GfS - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh

GfS e-bar GfS - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh GfS e-bar GfS - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh Tempowerkring 15, 21079 Hamburg Telefon / Fax 0 40-79 01 95 0 / -11 E-Mail info@gfs-online.com Internet www.gfs-online.com GfS e-bar Die innovative

Mehr

Technisches Datenblatt Montageanleitung

Technisches Datenblatt Montageanleitung Technisches Dtenbltt Mntgenleitung Kbelübergng trennbr ZEM FZ- 1 0O-AR/A Der trennbre Kbelübergng dient zur verdeckten übertrgung vn Zuleitungen im Türflz. Durch die einfche Trennung des Kbelübergngs über

Mehr

Schutzgehäuse. Alarmkontakte > Montageteile. Typ M Zinkdruckguss Passend für Aufbaumagnetkontakte

Schutzgehäuse. Alarmkontakte > Montageteile. Typ M Zinkdruckguss Passend für Aufbaumagnetkontakte Schutzgehäuse Typ M 10 90 Zinkdruckguss Passend für Aufbaumagnetkontakte Das Schutzgehäuse Typ M 10 90 ermöglicht einen soliden Schutz von Aufbaumagnetkontakten mit den Abmessungen 10 x 10 x 55 mm, z.b.

Mehr

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Achtung nur für Fahrzeuge mit Xenon Licht! 1. Stoßstange vorne demontieren zum Tauschen der Scheinwerfer. 2. Die Lenkung teilweise

Mehr

OWAconsult collection Cloud und Square1 Lamellen in Form

OWAconsult collection Cloud und Square1 Lamellen in Form OWAconsult collection Cloud und Square Lamellen in Form Cloud Lamellenpaket 50 00 Cloud 50 / Cloud 00 Schnitt Technische Daten Mineralplatten Maße Material Dessin Höhe: 50 mm, 00 mm Durchmesser: 00 mm

Mehr

BA SHEV-602 ST DE 1.2. Diese Anleitung ist nur gültig in Kombination mit der Betriebsanleitung SHEV 3 AP!

BA SHEV-602 ST DE 1.2. Diese Anleitung ist nur gültig in Kombination mit der Betriebsanleitung SHEV 3 AP! BA SHEV-602 ST4-3153 DE 1.2 BA BA_SHEV-602_DE_12 Zusatzinformation ST4-3153 1.2 Diese Anleitung ist nur gültig in Kombination mit der Betriebsanleitung SHEV 3 AP! Copyright by SIMON RWA Systeme GmbH Vorbehaltlich

Mehr

Einbauanleitung: E9xDGA Autor: AWRON GmbH. Version: V1.0. Seite: 1. Datum: AWRON Display E9xDGA. Einbauanleitung E90/E91/E92/E93

Einbauanleitung: E9xDGA Autor: AWRON GmbH. Version: V1.0. Seite: 1. Datum: AWRON Display E9xDGA. Einbauanleitung E90/E91/E92/E93 Datum: 26.03.2014 Seite: 1 AWRON Display E9xDGA Einbauanleitung E90/E91/E92/E93 Datum: 26.03.2014 Seite: 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Lieferumfang 3 Werkzeug 4 Kabelsystem 5 Schaltplan 6 Einbau

Mehr

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung HD-Mount 40 LD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin, Sie haben sich für

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /16 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /16 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S35 /6 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S35/6 x 53 ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel).

Mehr

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Fenster- und Türtechnologie Die Roto Doppelflügellösungen: Einfach zu öffnen, sicher zu schließen Der Hauseingang ist das Markenzeichen jedes Hauses. Eine

Mehr

Aufbau: Ein-, oder mehrdrähtiger Leiter aus blanken CU-Drähten DIN VDE 0295

Aufbau: Ein-, oder mehrdrähtiger Leiter aus blanken CU-Drähten DIN VDE 0295 Anwendung: NYY wird als Energie-, und Steuerkabel eingesetzt. Es eignet sich hervorragend zur festen Verlegung im Freien, in Beton, im Erdreich und im Wasser für Kraftwerke, für Industrie-, und Schaltanlagen

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel Katalogbroschüre 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel DIN 41612/IEC 603-2 (Form C/2) Verbindungskabel

Mehr

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 Bild 1 Bild 2 Netzanschluß 12 V I/O- Anschlüsse HiConnex PC-Anschluß FME-Antennenanschluß PC-Stecker HiConnex- Stecker Bild 3 Bild 4 Netzteil

Mehr

Zusatzanleitung. Steckverbinder M12 x 1. für Grenzstandsensoren. Document ID: 30382

Zusatzanleitung. Steckverbinder M12 x 1. für Grenzstandsensoren. Document ID: 30382 Zusatzanleitung Steckverbinder M2 x für Grenzstandsensoren Document ID: 30382 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zu Ihrer Sicherheit. Bestimmungsgemäße Verwendung... 3.2 Allgemeine Sicherheitshinweise...

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Rundsteckverbinder Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN2. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Rundsteckverbinder Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN2. Katalogbroschüre Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN Katalogbroschüre Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN M8 / offene Kabelenden Buchse, M8, -polig, gerade offene Kabelenden, -polig 6 Buchse, M8x, -polig, gerade offene

Mehr

ABB i-bus KNX Wettersensor, AP WES/A 3.1, 2CDG120046R0011

ABB i-bus KNX Wettersensor, AP WES/A 3.1, 2CDG120046R0011 Technische Daten 2CDC504093D0102 ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Der Wettersensor WES/A 3.1 erfasst vorzugsweise im privaten Bereich Windgeschwindigkeit, Regen, Helligkeit in drei Himmelsrichtungen,

Mehr

Steckverbinder Food & Beverage

Steckverbinder Food & Beverage Steckverbinder Food & Beverage M8 M M Steel Ventilstecker 7/8 0 Steckverbinder für die hohen Anforderungen der Food&Beverage-Branche 0 EINE SAUBERE SACHE Food & Beverage HOHE ANFORDERUNGEN DER FOOD & BEVERAGE-BRANCHE

Mehr

Anschweissband Rollentürband. Bandrichtwerkzeug. Gebrauchsanleitung Bandrichtwerkzeug

Anschweissband Rollentürband. Bandrichtwerkzeug. Gebrauchsanleitung Bandrichtwerkzeug Bandrichtwerkzeug Gebrauchsanleitung Bandrichtwerkzeug Seite 1 Zubehör Beschläge 499.398 Bandrichtwerkzeug für einfaches Nachrichten von Jansen Anschweiss-Bänder 550.229/550.238/550.276/555.226/555.227/

Mehr

Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle

Industriestandard Gehäuse Ø2,5 (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Inkrementaldrehgeber RVI25*-*******6 Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Technical Beschreibung data RVI25*-*******6

Mehr

Einbauanleitung Elektrosatz für Anhängervorrichtung mit 13. Pol. Steckdose DIN/ISO Norm Inhalt. Kabelsatz

Einbauanleitung Elektrosatz für Anhängervorrichtung mit 13. Pol. Steckdose DIN/ISO Norm Inhalt. Kabelsatz Einbauanleitung Elektrosatz für Anhängervorrichtung mit 13. Pol. Steckdose DIN/ISO Norm 11446 Fahrzeughersteller Modell Baujahr Best- Nr. VW TOURAN ab 09-2010 519 08 002 Inhalt 3x Steckdose 13 polig ISO

Mehr

Turmlampe TL30F. Mehrfarbige Multifunktionsanzeigen. technische Merkmale

Turmlampe TL30F. Mehrfarbige Multifunktionsanzeigen. technische Merkmale Turmlampe TL0F Mehrfarbige Multifunktionsanzeigen technische Merkmale Robuste, kostengünstige und einfach zu montierende Mehrsegment- Anzeigen Beleuchtete Segmente für gut sichtbare Bedienerführung und

Mehr

Montage und Inbetriebnahme. FAT-TOS Schiebetüren System 20. Copyright agtatec AG Hersteller agtatec AG Allmendstrasse 24 CH-8320 Fehraltorf

Montage und Inbetriebnahme. FAT-TOS Schiebetüren System 20. Copyright agtatec AG Hersteller agtatec AG Allmendstrasse 24 CH-8320 Fehraltorf Montage und Inbetriebnahme FAT-TOS Schiebetüren System 20 Copyright agtatec AG 2013 Hersteller agtatec AG Allmendstrasse 24 CH-8320 Fehraltorf Vertrieb agtatec AG Allmendstrasse 24 CH-8320 Fehraltorf 102-020401302

Mehr

Ventilstecker Bauform A / DIN / ISO 4400

Ventilstecker Bauform A / DIN / ISO 4400 Ventilstecker Bauform A / DIN 4 650 / ISO 4400 4 Volt 8 mm Typ: H Rot Spannung 4 V AC/DC GDA 4 H 0 T H (inkl. Profildichtung) GDA 4 H 0 T H (inkl. Flachdichtung) transparent Polyamide / mm hoch PA +0%

Mehr

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre Serie ST6 Katalogbroschüre 2 Serie ST6 ST6 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 2-polig, offene Kabelenden, 3-polig 4 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 3-polig ATEX zertifiziert 6 6 mm T-Nut mit

Mehr

WERTBAU-Verschlüsse mit A-Öffner Ausführung für bauseitige Steuerung

WERTBAU-Verschlüsse mit A-Öffner Ausführung für bauseitige Steuerung Ausführung für bauseitige Steuerung * Die verriegelte Tür kann durch einen Impuls am Entrieglungseingang (potentialfreier Kontakt) entriegelt * Der Motor zieht die Automatikfallen dabei zurück, quittiert

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Gerätesteckdose nach DIN EN , Form A

Gerätesteckdose nach DIN EN , Form A Gerätesteckdose nach DIN EN 175301-803, Form A Komplettes Programm Kontaktabstand 18 mm Auch mit LED Anzeige erhältlich Optional Ausführung 4-polig für Druckschalter bzw. Impulsventile Ausführungen mit

Mehr

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm Profile 01 49/01130 49/01130 49/01135 49/01135 333 Gold, Gelb 163 178 333 Gold, Gelb 184 200 333 Gold, Weiss 202 221 333 Gold, Weiss 228 250 585 Gold, Gelb 282 311 585 Gold, Gelb 322 356 585 Gold, Weiss

Mehr

TYTAN II Hauptschutz auf Geräte-Adapter

TYTAN II Hauptschutz auf Geräte-Adapter WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de TYTAN II Hauptschutz auf

Mehr

PRODUKTEBLATT TOPROC-BABY-DISTANZSCHRAUBE. 5 Toproc-Baby-Distanzschraube blau verzinkt-passiviert, mit Innensechskant SW4.

PRODUKTEBLATT TOPROC-BABY-DISTANZSCHRAUBE. 5 Toproc-Baby-Distanzschraube blau verzinkt-passiviert, mit Innensechskant SW4. PRODUKTEBLATT TOPROC-BABY-DISTANZSCHRAUBE 5 Toproc-Baby-Distanzschraube blau verzinkt-passiviert, mit Innensechskant SW4 Treibgewinde 4,5 mm, Kopfgewinde 8 mm 60, 70, 80, 90, 100, 120 mm Innenausbau, Kücheneinbau,

Mehr

E-Öffner, Schließbleche, Kabelübergänge, Zutrittskontrollen

E-Öffner, Schließbleche, Kabelübergänge, Zutrittskontrollen , Schließbleche, Kabelübergänge, Zutrittskontrollen DENI Lieferprogramm 1) Treibriegel und Kantriegel für Tür und Tor Türtreibriegel & Zubehör Tortreibriegel & Zubehör Kantriegel & Zubehör Rohr- und U-Kantriegel

Mehr

Konstruktionsmerkmale der oddesse Tauchmotoren

Konstruktionsmerkmale der oddesse Tauchmotoren Tauchmotor Konstruktionsmerkmale der oddesse Tauchmotoren Beispiel:. 1 2 3 5 7 8 9 11 12 13 1 2 3 5 7 8 9 11 12 13 1 ellenzapfen aus Edelstahl Verbindungselemente aus Edelstahl Trinkwassergeeignetes Kabel

Mehr

Zusatzanleitung. Steckverbinder M12 x 1. für kontinuierlich messende Sensoren. Document ID: 30377

Zusatzanleitung. Steckverbinder M12 x 1. für kontinuierlich messende Sensoren. Document ID: 30377 Zusatzanleitung Steckverbinder M2 x für kontinuierlich messende Sensoren Document ID: 30377 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zu Ihrer Sicherheit. Bestimmungsgemäße Verwendung... 3.2 Nicht zulässige

Mehr

Dekorative LED-Einbauleuchten

Dekorative LED-Einbauleuchten Dekorative n - Individuelle Lichtatmosphäre durch die Lichtfarben 2.800 K und 6.500K - Lange Lebensdauer durch temperaturoptimiertes Wärmemanagement - Präzise Lichtlenkung durch Einsatz von Linsen - Hochwertige

Mehr

bikespeed-key Active/Performance mit Standard-Kabelsatz

bikespeed-key Active/Performance mit Standard-Kabelsatz bikespeed-key Active/Performance mit Standard-Kabelsatz für alle Bosch Active- und Performance-Line Motoren im Baujahr 2014 Produktbeschreibung Beim bikespeed-key handelt es sich um einen einfachen und

Mehr

Hauptsitz der Thales Deutschland GmbH in Ditzingen

Hauptsitz der Thales Deutschland GmbH in Ditzingen Presse-Information Datum: 18. April 2016 LEED Gold zertifiziert Hauptsitz der Thales Deutschland GmbH in Ditzingen Roto AL Designo in energieeffizienten Fenstern von Sommer design & security / 2.000 Fenster

Mehr

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren ERKENNEN & MESSEN Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren Widerstands-Thermometer ohne/mit integriertem Verstärker Thermoelement-Fühler ohne/mit integriertem Verstärker Mantel-Widerstandsthermometer Widerstandsthermometer-Kabelfühler

Mehr

Montage. Lieferumfang. Schließteil. Schlosskörper. M19-Mutter Euro- Schrauben* Klebepad. Distanzhalter kurz und lang. Knauf. * Nicht für HPL geeignet.

Montage. Lieferumfang. Schließteil. Schlosskörper. M19-Mutter Euro- Schrauben* Klebepad. Distanzhalter kurz und lang. Knauf. * Nicht für HPL geeignet. Montage Lieferumfang Schließteil Schlosskörper M19-Mutter Euro- Schrauben* Klebepad Distanzhalter kurz und lang * Nicht für HPL geeignet. Knauf Montage Holzmöbel Anwendung Holz einflügelige Türen Einbau

Mehr

Roto Door DoorSafe Fingerscan Bedienungsanleitung

Roto Door DoorSafe Fingerscan Bedienungsanleitung 1. Information zu dieser Anleitung Diese Anleitung enthält wichtige Informationen und Anweisungen für die Bedienung der Zutrittskontroll- systeme für die Eneo-Baureihe. Die in dieser Anleitung aufgeführten

Mehr

Autohupe N Spanplatte 195/ 90 / 8 mm 2 Holzleisten 140 / 10 / 5 mm 1 Lautsprecher LS...8 Ohm

Autohupe N Spanplatte 195/ 90 / 8 mm 2 Holzleisten 140 / 10 / 5 mm 1 Lautsprecher LS...8 Ohm Autohupe Arbeitsblatt Dazu passende Arbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Name: Klasse: Stückliste: Werkzeugvorschlag: 1 Kondensator C...0,1 µf, Nr. 104 Bleistift, Zirkel, Lineal 1 Widerstand

Mehr

Produktinformation. Peripheriemodul PM AI8O2. (gültig ab 06/2012)

Produktinformation. Peripheriemodul PM AI8O2. (gültig ab 06/2012) Produktinformation Peripheriemodul PM AI8O2 (gültig ab 06/2012) info@insevis.de Beschreibung für 2-Draht Geber kompakte Peripheriebaugruppen für - 8 analoge Eingänge 4x 4...20mA 4x PT100-80 C...300 C 2

Mehr

ABB i-bus KNX Bedien- und Anzeigegerät für GM/A, AP BT/A 1.1, 2CDG R0011

ABB i-bus KNX Bedien- und Anzeigegerät für GM/A, AP BT/A 1.1, 2CDG R0011 Technische Daten ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Das BT/A 1.1 Bedien- und Anzeigegerät dient der Bedienung und Anzeige der GM/A 8.1 KNX-Gefahrenmelderzentrale. Das Display dient der Anzeige von Informationen

Mehr

Funk-Magnetkontakt/VdS Bestell-Nr.:

Funk-Magnetkontakt/VdS Bestell-Nr.: Bestell-Nr.: 0348 02 0348 06 1 Funktion Der dient zur Öffnungs- und Verschlußüberwachung von Türen und Fenstern. Zur Öffnungsüberwachung besitzt der integrierte Reedkontakte, die über den beiliegenden

Mehr

Betriebsanleitung nur für autorisierte Elektro-Fachleute mit EIB-Ausbildung

Betriebsanleitung nur für autorisierte Elektro-Fachleute mit EIB-Ausbildung 73-1 - 6397 28053 Busch-Installationsbus EIB Spannungsversorgung 640 ma 6180-102 für Einbau in Verteiler D Betriebsanleitung nur für autorisierte Elektro-Fachleute mit EIB-Ausbildung Inhalt Wichtige Hinweise

Mehr

006 Kappen für Schnappringe

006 Kappen für Schnappringe 006 Kappen für Schnappringe Kappen zum Aufschnappen auf Schnappringe Farben: weiß, grau, schwarz, oder braun Das Maß A muß mit dem Maß A der Schnappringe übereinstimmen. Weitere Farben ab 10.000 Stück

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

Installationshinweise LED Heckleuchten

Installationshinweise LED Heckleuchten Version 1.02 Installationshinweise LED Heckleuchten Audi A4 8K Avant Audi A4 8K Limousine www.kufatec.de Kufatec GmbH Dahlienstr. 15 23795 Bad Segeberg Tel: +49(0)4551 80810-0 Fax: +49(0)4551 80810-50

Mehr

Trennschalter Für. PHotovoltaik. Weiter

Trennschalter Für. PHotovoltaik.  Weiter Trennschalter Für PHotovoltaik www.krausnaimer.at Weiter Weltweites Symbol für sicheres Schalten Ihre Lösung im Blick Spezialisierung ist Basis für höchste Qualität: Wir sind internationaler Marktführer

Mehr

Montageanleitung Laderaumwanne VW Amarok. Art.-Nr

Montageanleitung Laderaumwanne VW Amarok. Art.-Nr Montageanleitung Laderaumwanne VW Amarok Art.-Nr. 40042 Inhaltsverzeichnis: Seite 1. Vorwort 2 2. Allgemeine Informationen 2 3. Sicherheitshinweise 2 4. Montageübersicht 3 4.1. Erforderliche Werkzeuge

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Magnetostriktive Sensoren Serie MAZ

BEDIENUNGSANLEITUNG Magnetostriktive Sensoren Serie MAZ BEDIENUNGSANLEITUNG Magnetostriktive Sensoren Serie MAZ Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Datenblatt unter www.waycon.de/produkte/magnetostriktive-geber/ ERSTE SCHRITTE

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG ASA DDM85 PREMIUM Montierung und Knicksäule

BETRIEBSANLEITUNG ASA DDM85 PREMIUM Montierung und Knicksäule BETRIEBSANLEITUNG ASA DDM85 PREMIUM Montierung und Knicksäule D 1 Lieferumfang Montierung (Standard): Kontrollsoftware Autoslew von Dipl. Phys. Phillip Keller Sequence Software 1 Stück Gegengewichtstange

Mehr

TECTUS. Das komplett verdeckt liegende Bandsystem

TECTUS. Das komplett verdeckt liegende Bandsystem Das komplett verdeckt liegende Bandsystem Design ist auch wenn man gar nichts sieht! "TECTUS" Mit diesem lateinischen Wort für "versteckt" bezeichnet SIMONSWERK das neu entwickelte, komplett verdeckt liegende

Mehr

MAGNETOSTRIKTIVER GEBER

MAGNETOSTRIKTIVER GEBER MAGNETOSTRIKTIVER GEBER MAP Serie Key-Features: Inhalt: Technische Daten...2 Technische Zeichnung...2 Elektischer Anschluss...3 Positionsmagnet...4 Zubehör...5 Bestellcode...6 - verfügbare Messbereiche

Mehr

Einbauanleitung für neue Rückleuchte in einen Golf VI

Einbauanleitung für neue Rückleuchte in einen Golf VI Einbauanleitung für neue Rückleuchte in einen Golf VI Verwendet wurden moderne Celis Rückleuchten mit Lichtleitertechnik, LED Bremslichter und LED Blinker (Ausführung ROT/ WEISS). Zur Anwendung kommen

Mehr

Trennsatz-Mappen. mühlhäusler. Trennsatz-Mappen. ...praktisch+formschön

Trennsatz-Mappen. mühlhäusler. Trennsatz-Mappen. ...praktisch+formschön Trennsatz-Mappen mühlhäusler Trennsatz-Mappen...praktisch+formschön TRENNSATZMAPPEN DIN A4 Art.-Nr. 455 DIN A4 Einlageformat max.: 210 x 330 mm In den Farben weiß, grau, schwarz, blau, rot, grün und gelb

Mehr

Verteiler in Löttechnik für ap-montage. Verteiler in Löttechnik für up-montage. Lötleisten. Verteiler in LSA-Plus-Anschlusstechnik für ap-montage

Verteiler in Löttechnik für ap-montage. Verteiler in Löttechnik für up-montage. Lötleisten. Verteiler in LSA-Plus-Anschlusstechnik für ap-montage zur Kapitelübersicht Verteiler in Löttechnik für ap-montage Verteiler in Löttechnik für up-montage Lötleisten Verteiler in LSA-Plus-Anschlusstechnik für ap-montage Verteiler in LSA-Plus-Anschlusstechnik

Mehr

Zusatzanleitung. VEGADIS-Adapter. Zum Anschluss einer externen Anzeige- und Bedieneinheit oder eines Slave-Sensors. Document ID: 45250

Zusatzanleitung. VEGADIS-Adapter. Zum Anschluss einer externen Anzeige- und Bedieneinheit oder eines Slave-Sensors. Document ID: 45250 Zusatzanleitung VEGADIS-Adapter Zum Anschluss einer externen Anzeige- und Bedieneinheit oder eines Slave-Sensors Document ID: 4550 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zu Ihrer Sicherheit. Bestimmungsgemäße

Mehr

Schlosstechnik. Kabelübergänge und Zubehör

Schlosstechnik. Kabelübergänge und Zubehör Schlosstechnik und Zubehör Montage Steckbarkeit des 0-poligen Kabelüberganges Innovative Klemm-Steck- Anschlusstechnik Jumper Jumper Vorteile für alle: die steckbaren Neben den gängigen Modellen setzt

Mehr

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange SERIE Kurzhubzylinder ø 12-0 mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU Preisabfrage mit QR-Code Ausführungen Technische

Mehr

Martinshorn N

Martinshorn N Martinshorn Arbeitsblatt Dazu passende Arbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Name: Klasse: Stückliste: Werkzeugvorschlag: 2 Widerstände R1, R3...100 Ohm, braun-schwarz-braun-gold Bleistift,

Mehr

Schüco ThermoSlide SI 82, Typ 6

Schüco ThermoSlide SI 82, Typ 6 Schüco ThermoSlide SI 82, Typ 6 Schüco ThermoSlide SI 82 Schüco 03 Schüco ThermoSlide SI 82, Typ 6 03 04 07 09 11 22 Stulpprofil Schnitte Zuschnittliste Verarbeitung Beschlagmontage 04 Schüco Schüco ThermoSlide

Mehr

Technische Daten: Rundsteckverbinder geschirmt, D-Kodierung

Technische Daten: Rundsteckverbinder geschirmt, D-Kodierung Han M12 Rundsteckverbinder für Ethernet-Applikationen Technische Daten: Rundsteckverbinder geschirmt, D-Kodierung M12 / AWG 22 M12 / AWG 26 Betriebsspannung max. 50 V AC/DC max. 50 V AC/DC Betriebsstrom

Mehr