8 Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTENSTEIN AG 26 Ehemalige AbBA & Kos berichten 30 PIONIERE auf der Walz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "8 Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTENSTEIN AG 26 Ehemalige AbBA & Kos berichten 30 PIONIERE auf der Walz"

Transkript

1 Das Ausbildungsmagazin der WITTENSTEIN AG Deine Zukunft bei WITTENSTEIN Jahr Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTENSTEIN AG 26 Ehemalige AbBA & Kos berichten 30 PIONIERE auf der Walz

2 Inhalt Vorwort 3 WITTENSTEIN weltweit 4 Der Mensch steht im Mittelpunkt 5 WITTENSTEIN & ich 6 Welcher Beruf ist der richtige für mich? Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTENSTEIN AG 8 Die WITTENSTEIN Softwareakademie 25 Ehemalige AbBA & Kos (Auszubildende, DH-Studenten und Kooperativer Studiengang) berichten 26 Die come together-woche PIONIERE auf der Walz 30 Überbetriebliche Einsätze 32 Im Gespräch mit Markus Herrmann 34 WITTENSTEIN Erfolgsgeschichte 35 Der Weg zu WITTENSTEIN: Berufserkundung Einblicke in die Arbeitswelt 36 Bewerbungstipps startklar für die Bewerbung? 37 FAQ 38 Die Ausbilder und Berufspaten 39 Impressionen 40 WITTENSTEIN talent arena 41 PIONIERE ZU UNS! PIONIERE ON TOUR! 42 2 youngmove

3 Ausbildung und Studium bei der WITTENSTEIN AG Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. (Chinesische Weisheit) Sind Sie bereit Ihren ersten, ganz individuellen Schritt auf Ihrem persönlichen Lebensweg zu gehen? Fasziniert Sie Technik genauso wie uns? Haben Sie den Mut und das Engagement tagtäglich PIONIER zu sein, Neues zu entdecken und denken gerne auch mal einen Schritt voraus? Dann sollten wir uns unbedingt kennen lernen. Unser erster Schritt auf dem Weg zu Ihnen ist unser Ausbildungsmagazin youngmove. Hiermit liefern wir Ihnen nähere Informationen, welche Perspektiven wir bei WITTENSTEIN Ihnen während Ihrer Ausbildung bieten können. Wir möchten Sie insbesondere darüber informieren, warum Sie gerade bei WITTENSTEIN in Ihr Berufsleben starten sollten und was uns als Ausbildungsbetrieb besonders auszeichnet egal ob Sie sich für eine klassische Lehre oder ein Studium kombiniert mit einer Ausbildung an der Dualen Hochschule interessieren. Bei WITTENSTEIN erhalten Sie nicht nur eine qualitativ hochwertige und spannende Ausbildung, sondern wir geben Ihnen auch die Möglichkeit, sich persönlich zu entwickeln, Ihre Fähigkeiten zu entdecken und diese zu fördern. Über 30 Millionen Euro werden in den zukunftsweisenden Neubau investiert und somit in Ihren zukünftigen Arbeitsplatz, wenn Sie Ihren Weg gemeinsam mit uns gehen möchten. Wir freuen uns auf Ihren ersten Schritt! Mit uns können Sie Ihre Karriere starten wir bieten Ihnen spannende Perspektiven. Ausbildung und Studium bei WITTENSTEIN starten wir gemeinsam in die Zukunft! Wir bieten Ihnen Raum für Wachstum und das meinen wir auch ganz wörtlich. Mit unserem Neubau, der Innovationsfabrik, direkt neben dem Hauptsitz der WITTENSTEIN AG in Igersheim-Harthausen entsteht ein hochmodernes, ressourcenschonendes Mechatronik-Zentrum. Oliver Kössel Leiter Personal Dr. Kathrin Heckner Leiterin Ausbildung und Nachwuchsförderung youngmove 3

4 WITTENSTEIN weltweit Zahlen / Daten / Fakten Die WITTENSTEIN AG mit weltweit rund Mitarbeitern steht national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der mechatronischen Antriebstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst acht innovative Geschäftsfelder mit jeweils eigenen Unternehmensbereichen: Servogetriebe, Servoantriebssysteme, Medizintechnik, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie, rotative und lineare Aktuatorsysteme sowie Elektronik- und Softwarekomponenten für die Antriebstechnik und Stellmotoren für die hochpräzise Positionierung im Nanobereich. Darüber hinaus ist die WITTENSTEIN AG mit rund 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten der Welt vertreten. Mit der grundlegenden Ausrichtung auf intelligente, mechatronische Antriebssysteme und der Verschmelzung von Mikro- und Makrotechnologien werden auch in Zukunft in allen Bereichen das Know-how und die jeweiligen Kernkompetenzen dynamisch weiterentwickelt. Ein aktuelles Beispiel belegt diese Strategie: Die WITTENSTEIN gruppe begeistert für Bewegung und ist mit seinen elektrischen Antriebssystemen neuer Entwicklungspartner für effiziente Elektromobilität. 4 youngmove

5 Der Mensch steht im Mittelpunkt AbBA & Kos im evangelischen Kindergarten Boxberg Wir bekennen uns zur Verantwortung gegenüber unserer Zukunft, der Gesellschaft und unseren Mitarbeitern. Soziales Engagement und Nachwuchsförderung sind bei WITTENSTEIN keine leeren Floskeln. Die WITTENSTEIN-Stiftung übernimmt jedes Jahr die Patenschaft für einen angehenden Studenten aus der Region, welcher gemeinsam mit den Auszubildenden, Studenten und Mitarbeitern der WIT- TENSTEIN AG das enorme Angebot an betrieblich geförderten Schulungen und Weiterbildungen in der WITTENSTEIN akademie nutzen kann. WITTENSTEIN ist Gründungsmitglied und Förderer des Wettbewerbs Kreative Köpfe. Der KiWi- Club präsentiert eine große Bandbreite an Angeboten für unsere Kleinen (Kinderferienprogramm, Kinderkino, Nikolausfeier) und mit dem Bau der WITTENSTEIN talent arena wurde eine hervorragende Basis für die Kooperation in technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen mit Kindergärten und Schulen geschaffen. Die Auszeichnung ARBEIT PLUS der Evangelischen Landeskirche in Baden-Württemberg sowie die von der Bundesfamilienministerin zum zweiten Mal verliehene Auszeichnung berufundfamilie und die Teilnahme am Projekt Kelly-Insel bestätigen unseren Weg. Die jüngste Auszeichnung ist nach dem erfolgreich bestandenen Audit das DUALIS-Siegel der IHK Heilbronn-Franken, einem Auszeichnungssystem für besondere Qualitätsbemühungen der Ausbildungsbetriebe im Kammerbezirk. AbBA & Kos engagieren sich für Mitarbeiterprojekte Die im letzten Jahr gestartete Aktion Aktiv vor Ort war ein großer Erfolg. Kein Wunder also, dass unsere 70 neuen AbBA & Kos sie im Rahmen der diesjährigen come together-woche fortgesetzt haben. Alle neun von Mitarbeitern eingereichten Projekte konnten umgesetzt werden. An zwei Tagen wurden über Sozialstunden geleistet. Folgenden gemeinwohlorientierten Einrichtungen konnte mit viel Engagement geholfen werden: In der Johann Adam Möhler Schule in Igersheim wurden neue Balanciermöglichkeiten geschaffen. Schon zum zweiten Mal profitierten das Kinderhaus Auenland in Bad Mergentheim und die KiTA Luftikus in Weikersheim von der Aktion. Im Auenland wurde die Gartenhütte renoviert, in der KiTA Luftikus fanden Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten statt. Wie bereits im letzten Jahr erhielten wir von mehreren Kindergärten in der Region Aufträge. So erneuerten wir im Evangelischen Kindergarten Unter m Regenbogen in Lauda die Gartenlaube und den Hüpfbereich, im Kindergarten Freudenberg wurden die Außenspielgeräte saniert, der Kindergarten St. Martin in Igersheim erhielt einen Sandkasten mit Sonnenschutz und im Evangelischen Kindergarten im Boxberg wurde ein Spielhaus im Außenbereich erbaut. Im Freibad Weikersheim-Neubronn wurde der Kinderspielbereich erweitert. Und auf dem Erlebnis-Bauernhof Papst in Giebelstadt leisteten die jungen Leute zahlreiche Vorarbeiten für einen außerschulischen Lernort. Die Aktion war aber nicht nur für die verschiedenen Projekte ein echter Gewinn. Auch für unsere Auszubildenden und Studenten war es wieder etwas ganz Besonderes: Sie haben sich im Team auf eine neue Art und Weise kennengelernt und dazu noch eine ganze Reihe von guten Taten vollbracht. youngmove 5

6 WITTENSTEIN & ich eins sein mit der Zukunft Wir suchen Sie! Wir bieten Ihnen: Ausbildung bei der WITTENSTEIN AG, Teilkonzern D in Personen Ausbildung Studium Stand: Oktober 2014 (voraussichtlich) AbBA & Kos in der WITTENSTEIN AG, Teilkonzern D in Personen Technische Ausbildung 8 Gewerbliche Ausbildung 74 Technisches Studium /15 Kfm. Ausbildung Kfm. Studium Stand: Oktober 2014 (voraussichtlich) 1. Vielfalt Wir haben aktuell 201 Auszubildende und Studenten (siehe Schaubild Ausbildung bei der WITTENSTEIN AG) in mehr als 20 modernen und attraktiven Berufsbildern/Studiengängen im dualen System. Hier können Sie aus drei Fachrichtungen wählen: kaufmännisch, technisch und gewerblich (siehe Schaubild AbBA & Kos in der WITTENSTEIN AG). Wir machen Sie fachlich fit und bauen Ihre individuellen Sozial- und Fachkompetenzen gemeinsam mit Ihnen gezielt aus. Vielfältig gestaltet sich auch unser Ausbildungsprogramm: Einführungswoche come together Betrieblicher Unterricht Projektarbeit Gemeinsame Freizeitaktivitäten AbBA & Ko Schulungen in der WITTENSTEIN akademie Kreativ- und Sozialworkshops Auslandseinsätze gut drauf Projekt Ernährung, Bewegung, Entspannung in der Ausbildung 2. Qualität Profitieren Sie von unserer langjährigen Ausbildungstradition: Qualifizierte und erfahrene Ausbilder und Dozenten vermitteln Ihnen aktuellstes Fachwissen im Unternehmen sowie in der firmeneigenen WITTENSTEIN akademie. Mehr als reine Fachtheorie Denken und Handeln in Zusammenhängen: reale, prozessintegrierte Projekte, Seminare und Planspiele, sowohl in den Theorie- als auch in den Praxisphasen. Förderung Ihrer Persönlichkeitsentwicklung, zusätzlich zu Fachwissen und fachspezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die Qualität unserer Ausbildung führt dazu, dass unsere Prüflinge regelmäßig über dem Kammer- bzw. Studienkursdurchschnitt abschneiden. 6 youngmove

7 Ausbildungsquote der WITTENSTEIN AG, Teilkonzern D in % 10,9 10,6 11,4 11,7 12,1 13,0 13,9 15,1 13,2 11,2 13,0 14, Stand: Innovation Moderne Lehr- und Lernformen: ein Mix aus Frontalunterricht, Gruppenübungen und selbstständigem Lernen Nutzung neuer Medien und modern ausgestatteter Lernund Arbeitsstätten Ständige Anpassung der Berufsbilder an die Bedürfnisse des Unternehmens und Entwicklung neuer Berufsbilder. Dementsprechend: permanente Überarbeitung der betrieblichen Ausbildungspläne in der WITTENSTEIN AG Entwicklung und Gestaltung neuer Ausbildungsberufe und Studiengänge in Zusammenarbeit mit der DHBW, IHK (Fachkraft für Metalltechnik (w/m) (IHK); Beginn 2013), VDMA (Produktionstechnologe (w/m) IHK); Bachelor of Engineering (w/m) Wirtschaftsingenieurwesen Internationales Technisches Vertriebsmanagement, Bachelor of Engineering (w/m) Mechatronik Service-Ingenieurwesen), Bachelor of Arts (w/m), BWL International Business, Industrial Sales & Marketing Was zeichnet uns aus? Wir sind ein Ausbildungs- und Studienpartner, der hält, was er verspricht. Die WITTENSTEIN AG ist überzeugt, dass Unternehmen Verantwortung haben und diese auch wahrnehmen müssen nicht nur für ihre Mitarbeiter, sondern auch für die Gesellschaft und die Umwelt. Verantwortung heißt für uns auch, dass wir Jugendlichen einen optimalen Start in den Beruf ermöglichen. Deshalb haben wir nicht nur eine hohe Ausbildungsquote von 14,5% (siehe Schaubild Ausbildungsquote), sondern auch eine hohe Übernahmequote: Bisher wurden alle AbBA & Kos übernommen, die bei uns eine erfolgreiche Ausbildung oder ein erfolgreiches Studium absolviert haben! Sie sollten Spaß und Freude an Ihren Aufgaben haben. Bei uns zählt nämlich nicht nur ein guter Notendurchschnitt, sondern wir suchen echte Persönlichkeiten! youngmove 7

8 Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTENSTEIN AG Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vor. Informationen über freie Stellen erhalten Sie unter Nach der Schule ist vor der Ausbildung/vor dem Studium. An der Schwelle zwischen Schule und Arbeitsleben stellt man sich immer die gleichen Fragen: Was ist die richtige Beschäftigung für mich? In welchem Beruf möchte ich künftig arbeiten? Bin ich dafür überhaupt geeignet? Gute Schulnoten und persönliche Reife sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung um eine Ausbildungsstelle bzw. einen Studienplatz. Für die Auswahl Ihres Berufs sollten Sie sich viel Zeit nehmen. Werden Sie sich Ihrer Stärken und Schwächen bewusst und fragen Sie sich, welche Tätigkeiten, Hobbys und Freizeitaktivitäten Ihnen wirklich Spaß machen und welche Ausbildungsberufe oder Studiengänge diesen Neigungen entgegenkommen. Ihre Eltern und Freunde können Ihnen dabei bestimmt wertvolle Tipps geben. Auch wir möchten Ihnen in unserer Ausbildungszeitschrift youngmove wichtige Informationen und Einblicke in die verschiedenen Ausbildungswege in der WITTENSTEIN AG geben. 8 youngmove

9 Kaufmännische Ausbildungsberufe Industriekaufmann (w/m) (IHK) Industriekaufleute befassen sich im Unternehmen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen in Beschaffung, Vertrieb (national und international), Marketing, Buchhaltung, Arbeitsvorbereitung, Zentraler Auftragsabwicklung, Personalwesen, Controlling und Vertriebsorganisation. Beispielsweise vergleichen sie in der Materialwirtschaft Angebote, bearbeiten Bestellungen, verhandeln mit Lieferanten über Einkäufe und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen. Sie erstellen Auftragsbegleitpapiere, Kalkulationen und Preislisten. Das Schreiben von Angeboten, die Annahme und Bearbeitung von Bestellungen sowie die Betreuung von Kunden gehört im Vertrieb zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Im Bereich Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge wie Rechnungen, Mahnungen oder Zahlungseingänge und -ausgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken mit bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl sowie in der Erstellung der Gehaltsabrechnung und im Bescheinigungswesen. Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Prüfungen: Zwischenprüfung (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung (3. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen und Fellbach Berufsschule in Bad Mergentheim (Standort Harthausen) / Backnang (Standort Fellbach): 1,5 Tage/Woche Voraussetzung: Gute Mittlere Reife, Freude am Umgang mit Menschen, gute Umgangsformen, gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Höflichkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, gute Mathematik-, Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse, keine Scheu vor PC und Telefon, kaufmännisches Interesse, Neigung zum Umgang mit Daten und Zahlen. Weiterbildungsmöglichkeiten: Fachwirt (w/m) (IHK), Fachkaufmann (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Betriebswirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) (IHK) Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen im Versand Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung, sortieren die Güter und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Sie achten darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen die Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Fachkräfte für Lagerlogistik beladen Lkw, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen geeignete Hilfen wie Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren sie den innerbetrieblichen Informations-, Material- und Wertefluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Das Berechnen von Lagerkennziffern, Inventurarbeiten und einfache Jahresabschlüsse gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben. Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Prüfungen: Zwischenprüfung (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung (3. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule in Bad Mergentheim: 1,5 Tage / Woche Voraussetzung: Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife, Teamfähigkeit, Begabung für ordnende, planende, praktische und zupackende Tätigkeiten, körperliche Fitness, organisatorisches Geschick. Weiterbildungsmöglichkeiten: Fachwirt (w/m) (IHK), Fachkaufmann (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Betriebswirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) youngmove 9

10 Technische Ausbildungsberufe Fachinformatiker (w/m) Systemintegration (IHK) In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme den Kundenanforderungen entsprechend ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen durch. Hardware und Software, Support, Präsentationen, Helpdesk, Installationen, Verwaltung des E- Mail-Servers und Anwenderbetreuung gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet. Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Prüfungen: Zwischenprüfung (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung (3. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule in Bad Mergentheim: 1,5 Tage/Woche Voraussetzung: Gute Mittlere Reife oder Abitur, Vorkenntnisse im Bereich PC- Technik, -Konfiguration und -Netzwerk, Neugier und Interesse an Computern, logisches Denkvermögen, gute mathematische und technische Kenntnisse, Teamfähigkeit, Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Aneignen von Fertigkeiten und Kenntnissen. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter IT-Entwickler (w/m) (IHK), Geprüfter IT-Berater (w/m) (IHK), Geprüfter IT-Projektleiter (w/m ) (IHK), Geprüfter IT-Ökonom (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK) Technischer Produktdesigner Maschinen- und Anlagenkonstruktion (w/m) (IHK) Technische Produktdesigner der Fachrichtung Maschinenund Anlagenkonstruktion entwickeln technische Produkte wie beispielsweise Getriebe, Systeme oder Antriebseinheiten nach den Vorgaben der Entwicklungsingenieure mit Hilfe von 3D-CAD-Systemen am Computer. Dabei berechnen sie die Ausmaße, das Gewicht, das Volumen, Drehmomente und weitere technische Daten und simulieren und prüfen die Belastbarkeit des Produktes während der alltäglichen Belastung. Sie arbeiten bereits dokumentierte Kundenwünsche in die Entwicklung des Produktes ein und wählen die passenden Materialien anhand ihrer spezifischen Eigenschaften für das Produkt aus. Außerdem gehören die Kalkulation von Entwicklungskosten sowie die Präsentation des fertigen Produktes zu ihren Aufgaben. Art & Dauer: Duales System/3,5 Jahre Prüfungen: Abschlussprüfung Teil 1 (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung Teil 2 (4. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule in Tauberbischofsheim: 1,5 Tage/Woche Voraussetzung: Gute mittlere Reife oder Abitur, Kreativität, sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Verständnis und Interesse für technische Zusammenhänge, Interesse an der Arbeit am Computer, sehr gute bis gute Kenntnisse in Mathematik und Physik, systematische und analytische Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Geprüfter Gestalter Produktdesign (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK) 10 youngmove

11 Gewerbliche Ausbildungsberufe Fachkraft für Metalltechnik (w/m) (IHK) Ein neuer zweijähriger Ausbildungsberuf mit vielen Facetten Zum 1. August 2013 löst der neue zweijährige Ausbildungsberuf Fachkraft für Metalltechnik elf ebenfalls zweijährige Berufe ab. Im Hause WITTENSTEIN wird dadurch der Beruf des Teilezurichters ersetzt. Der neue Beruf Fachkraft für Metalltechnik bildet die Inhalte der bisherigen Berufe in vier Fachrichtungen ab, im Hause WITTENSTEIN wird die der Montagetechnik ausgebildet. Im ersten Ausbildungsjahr werden Kernqualifikationen aus den industriellen Metallberufen gelehrt. Im zweiten finden Einsätze in den verschiedenen Montageabteilungen der WITTENSTEIN AG statt. Dort werden Grundfertigkeiten und Fachkenntnisse für diese Bereiche gelehrt und erworben. youngmove befragte Martin Brand, Ausbilder bei der WITTENSTEIN AG, zu Voraussetzungen, Prüfung, Übernahme im Unternehmen und Zukunftsaussichten. youngmove: Warum ist der Beruf der Fachkraft für Metalltechnik so wichtig für das Unternehmen? Herr Brand: WITTENSTEIN fertig und produziert auf den Kunden abgestimmte Produkte und setzt bei der Fertigung sehr stark auf Fachkräfte in der Montage. Fachwissen in den Bereichen Bauteilkunde, Montage- und Demontageprozess, Prüfverfahren sowie Inbetriebnahme sind wichtige Faktoren für die Qualität des Endprodukts. youngmove: Herr Brand, welche Eigenschaften sollte ein Bewerber mitbringen? Herr Brand: Für die Ausbildung sollte der Bewerber Eigenschaften wie handwerkliches und praktisches Geschick, Genauigkeit, technisches Verständnis, Qualitätsbewusstsein, Hand- und Fingergeschicklichkeit, aber auch Kenntnisse im technischen Zeichnen mitbringen. youngmove: Können Sie uns kurz schildern, welche Prüfungen innerhalb der Ausbildung abzulegen sind und wie eine Zwischenprüfung aufgebaut ist? Herr Brand: Vor dem Ende des ersten Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt. Hier wird theoretisches Fachwissen geprüft, zudem muss der Prüfling ein Prüfungsstück fertigen. Nach zwei Jahren endet die Ausbildung mit der Abschlussprüfung, die das Bearbeiten eines Montageauftrages, ein Fachgespräch vor dem Prüfungsausschuss und die schriftliche Prüfung beinhaltet. youngmove: Herr Brand, wie sieht der Weg nach Abschluss der Ausbildung im Unternehmen aus? In welchen Bereichen kann die Fachkraft für Metalltechnik bei WITTENSTEIN eingesetzt werden? Herr Brand: Die meisten Fachkräfte für Metalltechnik arbeiten in Industriebetrieben, z. B. in metallverarbeitenden Unternehmen oder im Maschinen- oder Fahrzeugbau. Dort sind sie vor allem in Produktionshallen und Werkstätten, aber teilweise auch vor Ort beim Kunden tätig. Bei WITTENSTEIN werden sie als Facharbeiter in der Montage eingesetzt. Dies kann u.a. in den Bereichen der Getriebemontage, Montage von Servomotoren und der Montage der Getriebe-Motor-Einheiten sein. youngmove: Welche Zukunftsaussichten bietet der Beruf, bzw. welche Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen? Herr Brand: Der Absolvent hat eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Industriemeister (w/m) (IHK), Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK), Handwerksmeister (w/m) (HWK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) Art & Dauer: Duales System/2 Jahre Prüfungen: Zwischenprüfung (1. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung (2. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule in Bad Mergentheim: 1,5 Tage/Woche Voraussetzung: Hauptschulabschluss, Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge, handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit. youngmove 11

12 Gewerbliche Ausbildungsberufe Industriemechaniker (w/m) (IHK) Industriemechaniker sind vorwiegend in der Produktion tätig. Hier sorgen sie dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen stets betriebsbereit sind. Sie richten diese ein, prüfen ihre Funktionen und bedienen sie während der Fertigungsprozesse. Mit spanenden Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen sowie den verschiedenen Fügetechniken wie beispielsweise Schweißen oder Verschrauben sind sie ebenso vertraut wie mit dem Montieren und Justieren von Bauteilen. Das Warten und Instandsetzen von Anlagen, das Fertigen von Produktbestandteilen, das Prüfen von Teilen mit den verschiedensten Messmitteln und Messverfahren, die Montage von mechanischen Komponenten, das Planen und Steuern von Arbeitsabläufen sowie das Erstellen von pneumatischen und elektropneumatischen Schaltungen komplettieren ihren Aufgabenbereich. Art & Dauer: Duales System/3,5 Jahre Prüfungen: Abschlussprüfung Teil 1 (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung Teil 2 (4. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule in Bad Mergentheim: 1,5 Tage/Woche Voraussetzung: Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife, handwerkliches Geschick, Verständnis für technische Zusammenhänge und Mathematik, räumliches Vorstellungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Industriemeister (w/m) (IHK), Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK), Meister (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) Zerspanungsmechaniker (w/m) (IHK) Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile aus Metall durch spanende Verfahren wie z.b. Drehen, Fräsen oder Schleifen. Dabei arbeiten sie mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Sie bedienen überwiegend Dreh-, Schleif- und Fräsmaschinen, die in den Fertigungshallen untergebracht sind. In Werkstätten fertigen sie Kleinstbauteile oder überprüfen die Qualität der erzeugten Produkte. Art & Dauer: Duales System/3,5 Jahre Prüfungen: Abschlussprüfung Teil 1 (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung Teil 2 (4. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Fellbach Berufsschule in Stuttgart: Blockunterricht Voraussetzung: Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife, handwerkliches Geschick, Verständnis für technische Zusammenhänge und Mathematik, räumliches Vorstellungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Industriemeister (w/m) (IHK), Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK), Meister (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) 12 youngmove

13 Mechatroniker (w/m) (IHK) Aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen bauen Mechatroniker komplexe mechatronische Systeme. Sie stellen die einzelnen Komponenten her und montieren sie zu Systemen und Anlagen, nehmen sie in Betrieb und programmieren sie oder installieren zugehörige Software. Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie diese an ihre Kunden übergeben. Außerdem halten sie mechatronische Systeme instand und reparieren sie. Sie drehen und fräsen Produktionsteile, prüfen Teile mit den verschiedensten Messmitteln und Messverfahren, montieren elektrische sowie mechanische Komponenten, planen und steuern Arbeitsabläufe, prüfen pneumatische, hydraulische und elektrische Steuerungen und programmieren elektronische Bauteile wie Chips oder SPS-Steuerungen. Art & Dauer: Duales System/3,5 Jahre Prüfungen: Abschlussprüfung Teil 1 (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung Teil 2 (4. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule in Bad Mergentheim: 1,5 Tage/Woche Voraussetzung: Gute Mittlere Reife, räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken, schnelle Auffassungsgabe, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, gutes Farbensehen und -erkennen, Interesse an IT-Zusammenhängen, gute Kenntnisse in Mathematik und Physik, Fingerfertigkeit, Teamfähigkeit. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Industriemeister (w/m) (IHK), Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK), Meister (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) Elektroniker (w/m) Geräte und Systeme (IHK) Elektroniker für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte, z.b. für die Informations- und Kommunikationstechnik, die Medizintechnik, sowie die Mess- und Prüftechnik. Sie arbeiten in der Produktion, in der Prüfung und Qualitätssicherung, der Reparatur und Wartung, teilweise auch in Entwicklungsabteilungen und nehmen dort Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand. Arbeitsorte sind große Produktionshallen oder Werkstätten bis hin zu kleinen Labors. Wartungsarbeiten führen sie im eigenen Betrieb sowie in den Unternehmen unserer Kunden durch, manchmal auch im Ausland. Art & Dauer: Duales System/3,5 Jahre Prüfungen: Abschlussprüfung Teil 1 (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung Teil 2 (4. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule In Bad Mergentheim: 1,5 Tage/Woche Voraussetzung: Gute Mittlere Reife, Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge, gute Kenntnisse in Mathematik und Physik, gutes Farbensehen und -erkennen, handwerkliches Geschick, Fähigkeit zum genauen Arbeiten, logisches Denken, Teamfähigkeit. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Industriemeister (w/m) (IHK), Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK), Meister (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) youngmove 13

14 Gewerbliche Ausbildungsberufe Werkstoffprüfer (w/m) (IHK) Werkstoffprüfer untersuchen Werkstoffe und Werkstücke unterschiedlichster Art darauf, wie sich diese bei der Herstellung eines Produkts verändern und testen sie auf innere und äußere Fehler. So stellen sie sicher, dass die Qualität des daraus entstehenden Produkts gleich bleibt. Werkstoffprüfer prüfen Materialeigenschaften mit zerstörenden und zerstörungsfreien Methoden, so können sie auch im Schadensfall die Ursachen feststellen. Sie entnehmen Proben, führen Messungen und Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse. Werkstoffprüfer arbeiten vor allem in Werkstofflabors und in der Qualitätssicherung. Wärmebehandlung Im Schwerpunkt Wärmebehandlung stehen die unterschiedlichsten Wärmebehandlungsverfahren für Metalle im Mittelpunkt. Werkstoffprüfer mit dieser Vertiefungsrichtung überwachen und steuern komplexe Anlagen und Öfen, um eine gewünschten Veränderung der Eigenschaften der Werkstoffe zu erreichen. Art & Dauer: Duales System/3,5 Jahre Prüfungen: Zwischenprüfung (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung (4. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen (Metalltechnik) und Fellbach (Wärmebehandlung) Berufsschule in Stuttgart: Blockunterricht Voraussetzung: Gute Mittlere Reife, Vorliebe für Umgang mit dem Werkstoff Metall, Neigung zu exakter, sauberer Arbeit, Interesse an Physik und Chemie, mathematisch-technisches Verständnis, logisches Denken. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Industriemeister (w/m) (IHK), Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK), Meister (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) Metalltechnik Von der Untersuchung innerer Metallstrukturen bis zur kontrollierten mechanischen Zerstörung von Werkstoffen unter verschiedensten Bedingungen nutzt der Werkstoffprüfer mit Fachrichtung Metalltechnik alle Möglichkeiten zur Überprüfung der Produktqualität. Außerdem misst und prüft er die Veränderungen von Werkstoffeigenschaften wie Härte, Festigkeit oder Zähigkeit nach den verschiedenen Bearbeitungsverfahren. 14 youngmove

15 Produktionstechnologe (w/m) (IHK) Produktionstechnologen richten Produktionsanlagen ein und nehmen sie in Betrieb. Außerdem betreuen sie Prozessabläufe, dokumentieren und optimieren sie. Sie arbeiten in Industrieunternehmen der unterschiedlichsten Wirtschaftszweige, bei Herstellern von Maschinen und Anlagen, Komponenten, Geräten und Fahrzeugen, sowie bei produktionsunterstützenden Dienstleistungsunternehmen. Von der Entwicklungsabteilung über die Serienproduktion bis zum Support: Produktionstechnologen setzen ihr Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen ein. So simulieren sie z.b. Prozesse, stellen Muster und Prototypen her und testen sie. Ebenso bereiten sie die Inbetriebnahme von Anlagen und den Produktionsanlauf vor. Hierzu fahren sie Testreihen, richten die Anlagen ein und ermitteln Prozessparameter. Produktionstechnologen programmieren außerdem die Produktionsanlagen. Sie überwachen den laufenden Prozess, um bei Qualitätsabweichungen schnell eingreifen und etwaige Fehler zeitnah beseitigen zu können bzw., um den Ablauf zu optimieren. Darüber hinaus dokumentieren sie ihre Arbeit und pflegen Daten für die Steuerung und Planung der Produktion. Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Prüfungen: Abschlussprüfung Teil 1 (2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung Teil 2 (3. Ausbildungsjahr) Ausbildung am Standort: Igersheim-Harthausen Berufsschule in Aalen: Blockunterricht Voraussetzung: Guter Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Technik, Mathematik, Informatik, Physik, Englisch und Deutsch, Interesse an Elektronik, Mechanik und IT-Systemen, logisches Denken, gutes Farbensehen und -erkennen, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Fähigkeit zum genauen Arbeiten, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit. Weiterbildungsmöglichkeiten: Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Industriemeister (w/m) (IHK), Geprüfter Konstrukteur (w/m) (IHK), Techniker (w/m) (IHK), Meister (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Fachwirt (w/m) (IHK), Geprüfter Technischer Betriebswirt (w/m) (IHK) Informationen über freie Stellen erhalten Sie unter youngmove 15

16 Das Duale Studium mit Theorie und Praxis zum Erfolg Wollen Sie dual studieren, oder haben sich vielleicht schon dafür entschieden? Gerne zeigen wir Ihnen auf, welche Argumente für ein duales Studium sprechen: Hoher Praxisbezug Die Duale Hochschule verbindet ein wissenschaftliches Studium mit der praktischen Ausbildung am Arbeitsplatz. Das duale Konzept mit abwechselnden Theorie- und Praxisphasen ermöglicht aktive und vielfältige Lehr- und Lernmethoden und praxisnahe Bildungsinhalte. Neben den notwendigen fachlichen Kenntnissen erwerben die Studierenden ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen. Ihre umfassende Praxiserfahrung verhilft ihnen zu einem schnellen und direkten Einstieg in das Berufsleben. Keine Massenabfertigung Kleine Kursgrößen von in der Regel maximal 30 Studierenden steigern die Eigeninitiative, garantieren eine intensive Betreuung und schaffen eine angenehme, persönliche Studienatmosphäre. Anonymität ist an der DHBW ein Fremdwort, überfüllte Hörsäle gibt es nicht. Die individuelle Betreuung erhöht die Motivation und fördert den Studien- und Berufserfolg. Aktuelle und relevante Inhalte Neben Professorinnen und Professoren der DHBW vermitteln auch Dozenten anderer Hochschulen und Universitäten sowie besonders qualifizierte Experten aus den Unternehmen und sozialen Einrichtungen Inhalte aus ihrem Spezialgebiet. Dadurch ist sichergestellt, dass aktuelle Entwicklungen in die Vorlesungen einfließen und praxisrelevantes Knowhow gelehrt wird. Anerkanntes Intensivstudium Durch das duale Studienkonzept erleben die Studierenden an der DHBW eine abwechslungsreiche und intensive Zeit. In den Praxisphasen übernehmen sie frühzeitig Verantwortung und können das Wissen aus den Theoriephasen direkt anwenden. Internationale Ausrichtung Angesichts der zunehmend weltweiten Ausrichtung vieler Wirtschaftszweige fördert die DHBW die internationale Kompetenz ihrer Studierenden. In fast allen Studiengängen besteht die Möglichkeit, einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen, um Sprachkenntnisse zu verbessern und interkulturelle Erfahrung zu sammeln. Die Standorte der DHBW arbeiten weltweit mit über 200 internationalen Hochschulen und Universitäten zusammen. Die im Ausland erbrachten Studienleistungen können in der Regel ohne Probleme an den Studienakademien der DHBW angerechnet werden. (Quelle: WITTENSTEIN bietet die Möglichkeit des dualen Studiums an. Die Karte gibt Ihnen einen Überblick über die Standorte der DHBW. Ebenso erfahren Sie, an welchem Standort bzw. Campus Sie studieren, wenn Sie Ihr Studium bei WITTENSTEIN beginnen. Nähere Informationen zu den einzelnen Studiengängen finden Sie auf den folgenden Seiten. 16 youngmove

17 DHBW Mosbach Campus Bad Mergentheim: DHBW Mannheim - Bachelor of Engineering (w/m) Mechatronik Service-Ingenieurwesen DHBW Mosbach: Mannheim Mosbach Mosbach / Campus Bad Mergentheim Jagst - Bachelor of Arts (w/m) BWL- International Business, Innovation und Technik, Change Management und Industrial Sales & Marketing - Bachelor of Engineering (w/m) Wirtschaftsingenieuerwesen Internationales Technisches Vertriebsmanagement - Bachelor of Arts (w/m) BWL Gesundheitsmanagement, Healthcare Industry - Bachelor of Science (w/m) Wirtschaftsinformatik - Bachelor of Arts (w/m) RSW Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen - Bachelor of Engineering (w/m) Maschinenbau - Bachelor of Engineering (w/m) Mechatronik - Bachelor of Engineering (w/m) Elektrotechnik - Bachelor of Science (w/m) Angewandte Informatik Karlsruhe Mosbach / Campus Heilbronn Stuttgart Kocher DHBW Mosbach Campus Heilbronn: - Bachelor of Arts (w/m) BWL Dienstleistungsmanagement, Medien und Kommunikation Stuttgart / Campus Horb Villingen-Schwenningen Neckar Donau Ravensburg Heidenheim DHBW Stuttgart: - Bachelor of Arts (w/m) RSW Accounting & Controlling - Bachelor of Engineering (w/m) Wirtschaftsingenieuerwesen Elektrotechnik Präsidium Standort Lörrach Ravensburg / Campus Friedrichshafen Campus youngmove 17

18 Kaufmännische Studiengänge Bachelor of Arts (w/m) BWL International Business Der Studiengang International Business trägt den betriebswirtschaftlichen und unternehmerischen Anforderungen Rechnung, denen sich international agierende Unternehmen heute stellen müssen. Dabei erfolgt ein Großteil des Ausbildungsprogramms in englischer Sprache und stellt somit berufsadäquate Fremdsprachenkenntnisse sicher. Im Unternehmen werden die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in den Bereichen Beschaffung, Vertrieb, Personalwesen, Marketing, Zentrale Auftragsabwicklung, Arbeitsvorbereitung, Buchhaltung und Controlling angewandt und vertieft. Die Mitarbeit an Projekten sowie der internationale Einsatz in den Theorieund / oder Praxisphasen sind selbstverständlich. Innovation & Technik Aufbauend auf relevanten technischen Grundlagen der Felder Mechanik, Elektrotechnik, Werkstofftechnologie sowie Maschinen-, Geräte- und Antriebstechnik wird ein Portfolio verschiedener Darstellungsformen der Technik behandelt und damit die Sprache der Ingenieure erschlossen. Schließlich werden in projektorientierter Form technisch-wirtschaftliche Fragestellungen analysiert und Strategien zur teamorientierten Lösungsfindung anhand von realen Problemstellungen eingeübt. Dies qualifiziert die Studierenden, adäquat mit den technischen Abteilungen, Lieferanten oder Kunden zu kommunizieren und fachübergreifende Lösungen zu erarbeiten. Change Management In der heutigen Zeit sind gut gestaltete Veränderungsprozesse oft der Hebel für den Unternehmenserfolg. Nur wer es schafft, diesen Veränderungen professionell zu begegnen und den laufenden Betrieb so wenig wie möglich zu belasten, wird in Zukunft erfolgreich sein. So sollen die Studierenden so früh wie möglich Methoden kennenlernen und Fähigkeiten entwickeln, Veränderungen im Unternehmen nicht als etwas Unvermeidbares oder gar Bedrohliches zu verstehen, sondern diese aktiv zu begleiten und sogar zu fördern. Wie dieser stetige Wandel organisiert und auf allen betrieblichen Ebenen gelebt werden kann, soll in diesem Schwerpunkt besonders vermittelt werden. Industrial Sales & Marketing Auch in der Vertiefungsrichtung Industrial Sales & Marketing steht die aktive Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern aus dem Ausland im Vordergrund. Schwerpunkt ist der Erwerb internationaler Vermarktungskompetenz. Außerdem werden Fähigkeiten des interkulturellen Managements sowie das Verhandlungsgeschick in Theorie und Praxis geschult. Die Studierenden übernehmen nach der Ausbildung vorwiegend Kompetenzen in den Vertriebs- oder Marketingabteilungen und fördern so erfolgreich den internationalen Absatz des Unternehmens. Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW): Campus Bad Mergentheim 3-monatiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife der entsprechenden Fachrichtung oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW; betriebswirtschaftliches und technisches Interesse, Führungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, Selbständigkeit, sehr gute Englischkenntnisse. Weiterbildungsmöglichkeiten: Master Degree Levels, Aufbaustudiengänge 18 youngmove

19 Bachelor of Arts (w/m) BWL Gesundheitsmanagement, Healthcare Industry Der Studiengang Healthcare Industry ist ein betriebswirtschaftliches Studium, das die Studierenden auf die besonderen Anforderungen der Gesundheitsindustrie vorbereitet. Vorlesungen aus Volks-, allgemeiner Betriebswirtschaftslehre sowie Recht werden ergänzt durch Profilfächer, die dieses breit gefächerte Wissen speziell mit Themen aus dem Gesundheitsmanagement verknüpfen. Dazu gehören unter anderem Vorlesungen zu Themen wie Gesundheitsökonomie, Management von Medizinbetrieben, Medizin für Nichtmediziner, Grundlagen der Biochemie/Pharmakologie, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht sowie Vergaberecht in der Gesundheitswirtschaft. Die Studierenden werden so befähigt, die Brücke zwischen Wirtschaft und Medizin zu schlagen. Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW): Campus Bad Mergentheim 3-monatiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife der entsprechenden Fachrichtung oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW; Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Spaß am Arbeiten mit dem Computer, betriebswirtschaftliches Interesse. Weiterbildungsmöglichkeiten: Master Degree Levels, Aufbaustudiengänge Bachelor of Science (w/m) Wirtschaftsinformatik Die Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit allen wesentlichen Aspekten von Kommunikations- und Informationssystemen im Unternehmen. Dabei ist die betriebswirtschaftliche Sicht für den Wirtschaftsinformatiker lediglich der Ausgangspunkt und der wirtschaftliche und unternehmerische Rahmen, den er z.b. für den Einsatz und die Weiterentwicklung integrierter betrieblicher Informationssysteme (sog. ERP-Systeme, ERP = Enterprise Ressource Planning) genauestens kennen und berücksichtigen muss. Für die Umsetzung muss der Wirtschaftsinformatiker die Methoden, Verfahren, Techniken und Werkzeuge der Informationstechnologie sicher beherrschen. Im Studium wird inhaltlich der Bogen zwischen einem Informatikstudium (u.a. fundierte Kenntnisse in den Technologien Client/Server sowie Datenbank- und Internetprogrammierung, u.a. mit Java und XML) und ausführlichen betriebs- und volkswirtschaftlichen Kenntnissen geschlagen. Das Spektrum der Einsatzgebiete erstreckt sich von der Analyse und Optimierung über Design, Entwicklung und Implementierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Einführung und Administration betrieblicher Informationssysteme. Aufgrund ihrer praxisnahen Schnittstellenqualifikation sind abteilungsübergreifende Querschnittsprojekte das ideale Einsatzfeld für Wirtschaftsinformatiker. Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW): Campus Mosbach 3-monatiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife der entsprechenden Fachrichtung oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW; Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Spaß am Arbeiten mit dem Computer, betriebswirtschaftliches Interesse. Weiterbildungsmöglichkeiten: Master Degree Levels, Aufbaustudiengänge youngmove 19

20 Kaufmännische Studiengänge Bachelor of Arts (w/m) Rechnungswesen, Steuern, Wirtschaftsrecht Der Studiengang Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsrecht bietet ein breites Spektrum der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und des Rechnungswesens. Basierend auf einem Fünf-Säulen-Konzept (Steuerlehre, Unternehmensrechnung & Finanzen, Betriebswirtschaftslehre, Recht und Ergänzungsfächer) werden den Studierenden im Verlauf ihres Studiums fundierte Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und des nationalen und internationalen Rechnungswesens, einschließlich der rechtlichen Rahmenbedingungen unternehmerischer Tätigkeiten, vermittelt. Ergänzungsfächer (Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsenglisch, Rhetorik, Planspiele etc.) schulen die fachübergreifende Sozial- und Methodenkompetenz und runden so das Studium ab. Einsatzgebiete im Unternehmen sind hauptsächlich das Finanz- und Rechnungswesen (Steuern, Rechnungswesen, Recht, Controlling). Art & Dauer: Duales System/3 Jahre Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW): Vertiefung BStU: Campus Mosbach Vertiefung Accounting & Controlling: Campus Stuttgart 3-monatiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife der entsprechenden Fachrichtung oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW; hohes Maß an Leistungsbereitschaft, analytisches Denkvermögen und der Wille, sich mit Daten und Fakten kritisch und kreativ auseinander zu setzen, Veränderungsbereitschaft. Weiterbildungsmöglichkeiten: Master Degree Levels, Aufbaustudiengänge, Steuerberater (w/m), Wirtschaftsprüfer (w/m) Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen In der Vertiefungsrichtung betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Kenntnissen der praxisorientierten Steuerlehre. Außerdem erlernen die Studierenden Grundkenntnisse in den Bereichen der nationalen und internationalen Rechnungslegung und der betrieblichen Finanzen. Accounting & Controlling Durch die fortwährenden Änderungen der internationalen Rechnungslegungsstandards und der nationalen Gesetzgebung werden die Rechnungslegungsvorschriften für Unternehmen immer komplexer und vielschichtiger. Studierende der Vertiefungsrichtung Accounting & Controlling werden auf das zukünftige enge Zusammenwirken von Accounting- und Controllingabteilung vorbereitet und erlernen Grundkenntnisse des Steuerrechts. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen nationaler und internationaler sowie interner und externer Vorschriften der Rechnungslegung. 20 youngmove

Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTEINSTEIN AG. Frauen + Technik = Zukunftschancen 2 Interview mit der WI:SIONA- Preisträgerin Karin Markert

Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTEINSTEIN AG. Frauen + Technik = Zukunftschancen 2 Interview mit der WI:SIONA- Preisträgerin Karin Markert Das Ausbildungsmagazin der WITTENSTEIN AG Deine Zukunft bei WITTENSTEIN Nr. 7 /2013 8 23 36 Ausbildungsberufe und Studiengänge der WITTEINSTEIN AG Frauen + Technik = Zukunftschancen 2 Interview mit der

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN Ausbildungsberufe und Studiengänge bei WITTENSTEIN

ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN Ausbildungsberufe und Studiengänge bei WITTENSTEIN youngmove Das Magazin für Nachwuchskräfte der WITTENSTEIN AG Februar 2015 WILLKOMMEN IN DER ARBEITSWELT Was Auszubildende und Studierende bei uns erleben ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN Ausbildungsberufe und

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

Berufsstart bei WANGEN Pumpen

Berufsstart bei WANGEN Pumpen Berufsstart bei WANGEN Pumpen Wollen Sie eine interessante, fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung für Ihren Start auf dem Arbeitsmarkt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Richten Sie Ihre aussagekräftige

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

Ausbildung und Studium bei RÖHM. Eine spannende Zukunft

Ausbildung und Studium bei RÖHM. Eine spannende Zukunft Ausbildung und Studium bei RÖHM Eine spannende Zukunft Herzlich willkommen in einer spannenden Zukunft. So vielfältig wie RÖHM Eine gute Ausbildung dein Schlüssel zum Erfolg Und warum bei RÖHM? Unsere

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Mit rund 5000 Studenten, 24 Bachelor Studiengängen in den Fakultäten Wirtschaft und Technik sowie bundesweit über 2000 Partnerunternehmen ist die im Jahr 1974

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule

mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule Das duale Hochschulstudium mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule Die Duale Hochschule Baden-WürTtemberg (DHBW) Die Duale Hochschule Baden- Württemberg mit Sitz in Stuttgart ist die erste duale,

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

ERFOLG MIT THEORIE UND PRAXIS. ENTDECKEN SIE DIE DUALEN STUDIENGA NGE VON JOHNS MANVILLE.

ERFOLG MIT THEORIE UND PRAXIS. ENTDECKEN SIE DIE DUALEN STUDIENGA NGE VON JOHNS MANVILLE. ERFOLG MIT THEORIE UND PRAXIS. ENTDECKEN SIE DIE DUALEN STUDIENGA NGE VON JOHNS MANVILLE. INDIVIDUELLE BETREUUNG, HOHER PRAXISBEZUG, AKTUELLE STUDIENINHALTE, INTERNATIONALE AUSRICHTUNG. DURCH DAS DUALE

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufmännische Richtung Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufleute für Bürokommunikation übernehmen hauptsächlich Assistenz- und Sekretariatsaufgaben sowie teilweise Sachbearbeiterfunktionen. Im Unternehmen

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID Die Ausbildung ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Für die Qualifikation unserer Mitarbeiter von morgen müssen die Fundamente bereits

Mehr

ZAHNIMPLANTATE MADE IN GERMANY

ZAHNIMPLANTATE MADE IN GERMANY Maybachstr. 5 71299 Wimsheim www.altatec.de ZAHNIMPLANTATE MADE IN GERMANY AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT Ausbildungsberufe bei ALTATEC AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT Zerspanungsmechaniker (m/w) CAMLOG Zahnimplantate

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

SCHUCK DUALES STUDIUM UND AUSBILDUNG Eine solide Basis für das Berufsleben. Praxisnah. Zielorientiert. Zukunftssicher. WIR BILDEN AUS!

SCHUCK DUALES STUDIUM UND AUSBILDUNG Eine solide Basis für das Berufsleben. Praxisnah. Zielorientiert. Zukunftssicher. WIR BILDEN AUS! SCHUCK DUALES STUDIUM UND AUSBILDUNG Eine solide Basis für das Berufsleben. Praxisnah. Zielorientiert. Zukunftssicher. WIR BILDEN AUS! 1 WWW.SCHUCK-GROUP.COM/DE/KARRIERE SCHUCK AUSBILDUNG Lernen und Arbeiten

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS SCHLEIFTECHNIK

Mehr

Wieland und die Berufsausbildung

Wieland und die Berufsausbildung Wieland und die Berufsausbildung Lehrstellen werden standortbezogen angeboten: Werk Ulm Verfahrensmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) Kaufmännische Berufe: mit Zusatzqualifikation intern. Wirtschaftsmanagement

Mehr

Gemeinsam erfolgreich!

Gemeinsam erfolgreich! Gemeinsam erfolgreich! Firmenportrait Als Teil eines international tätigen Konzerns mit ca. 1000 Mitarbeitern, gehört Nicotra Gebhardt zu den führenden Anbietern von hochwertigen und innovativen Produkten

Mehr

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zukunft mit ruhlamat!

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zukunft mit ruhlamat! Machen Sie das Beste aus Ihrer Zukunft mit ruhlamat! Unser Unternehmen Worauf wir stolz sind Als Hersteller von Automatisierungseinrichtungen mit Stammsitz in Marksuhl bei Eisenach und weltweit ca. 450

Mehr

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE PENTAIR TECHNICAL SOLUTIONS WWW.PENTAIRPROTECT.COM VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS! WIR SIND DER FÜHRENDE GLOBALE ANBIETER FÜR DEN SCHUTZ UND

Mehr

Beste Chancen für Auszubildende

Beste Chancen für Auszubildende Beste Chancen für Auszubildende Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit sind

Mehr

Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco

Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco www.heco.de Über uns Seit 1978 sind wir ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen. Unser Lagersortiment im Kerngeschäft von über 2.000 Produkten qualifiziert

Mehr

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de Ausbildung bei VETTER www.gabelzinken.de www.gabelzinken.de Sie erwartet eine spannende Branche! VETTER Group GmbH Die VETTER Group GmbH in Burbach ist führender europäischer Hersteller von QualitätsGabelzinken

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

Welt der Vakuum-Technologie. Gut ausgebildet! Karrierestart bei Schmalz

Welt der Vakuum-Technologie. Gut ausgebildet! Karrierestart bei Schmalz Welt der Vakuum-Technologie Gut ausgebildet! Karrierestart bei Schmalz Gut ausgebildet! Karrierestart bei Schmalz Die J. Schmalz GmbH zählt zu den weltweit führenden Anbietern in der Automatisierungs-,

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance!

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance! Nutzen Sie Ihre Chance! Sie sind bereits 18, teamfähig, reisebereit, flexibel und haben mindestens einen guten Hauptschulabschluss AUSBILDUNG Fachkraft für Automatenservice Automatenfachmann/-frau Elektroniker/-in

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an In diesen Berufen bilden wir aus Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Technischer Produktdesigner

Mehr

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Studium Dual bei H.C. Starck Ceramics Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurw Das Berufsbild Als technisch hoch entwickeltes Unternehmen sind wir

Mehr

Ausbildung und Duales Studium bei Sulzer Deutschland

Ausbildung und Duales Studium bei Sulzer Deutschland Ausbildung und Duales Studium bei Sulzer Deutschland Sie haben Ihren Schulabschluss erfolgreich gemeistert und wollen ins Berufsleben starten? Schließen Sie die Schule bald mit Abitur bzw. fachgebundener

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK Maschinenbau studieren gemeinsam mit 100 Unternehmen! Das Fertigungstechnik-Studium

Mehr

Können Sie begeistern?

Können Sie begeistern? Können Sie begeistern? Vermitteln Sie Ihr Know-how mit Leidenschaft? Dann werden Sie Duale / r Dozent / in an der DHBW. Wissen verbindet. Unsere nebenberuflichen Dozentinnen und Dozenten begeistern unsere

Mehr

Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach

Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach Möchtest du bei einer internationalen Firmengruppe arbeiten, die auf ihrem Gebiet weltweit zu den Besten zählt? Die dir eine zukunftsorientierte

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration Ausbildung bei H.C. Starck Bachelor of Arts in International Business Administration Bachelor of Arts in International Business Administration Das Berufsbild Als international tätiges Unternehmen sind

Mehr

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015 INDUSTRIAL MATERIALS ENGINEERING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH WERKSTOFFE UND WERKSTOFFTECHNIK Das Werkstofftechnik-Studium konzentriert sich auf die Nutzung

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr

Das Schulsystem in Deutschland

Das Schulsystem in Deutschland Das Schulsystem in Deutschland Alle Kinder, die in Deutschland leben, müssen zur Schule gehen. Die Schulpflicht beginnt in der Regel im Herbst des Jahres, in dem ein Kind sechs Jahre alt wird. Die Schulpflicht

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg 03.2014/92G4 Friedhelm Loh Group Rudolf Loh Straße 1 D-35708 Haiger Phone +49(0)2773 924-0 Fax +49(0)2773 924-3129 E-Mail:

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Student (m/w) Maschinenbau/ Kfz-Prüftechnik

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Student (m/w) Maschinenbau/ Kfz-Prüftechnik Start up Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als Student (m/w) Maschinenbau/ Kfz-Prüftechnik Wer ist die GTÜ? Qualität und Servicebereitschaft haben uns in nur zwei Jahrzehnten zur bekanntesten Überwachungsorganisation

Mehr

Allgemeine Informationen zu Bachelor Studiengänge

Allgemeine Informationen zu Bachelor Studiengänge Allgemeine Informationen zu Bachelor Studiengänge Die Berufsakademie (BA) verbindet ein wissenschaftliches Studium mit einer Ausbildung in einem Unternehmen. Durch den ständigen Wechsel von Theorie- (an

Mehr

Wusstet ihr schon, dass?

Wusstet ihr schon, dass? Wir bilden aus...... und freuen uns auf eure Bewerbung gerne auch für ein Praktikum Wusstet ihr schon, dass? die Firma, die PLAYMOBIL herstellt, ein Familienunternehmen ist, das bereits 1876 gegründet

Mehr

competence in automation Ausbildungsoffensive Jetzt bewerben!

competence in automation Ausbildungsoffensive Jetzt bewerben! competence in automation Ausbildungsoffensive Jetzt bewerben! Ontec entwickelt die Zukunft: Unser Kerngeschäft ist die Automatisierungstechnik und der Sondermaschinenbau. Viele unserer Projekte sind einzigartig.

Mehr

Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM

Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM Die Wege nach oben stehen offen Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM Das Studium an der Dualen Hochschule und die IBM Deutschland als Ausbildungspartner IBM Corporation 2009 Agenda Wissenswertes

Mehr

Das Reutlinger Modell

Das Reutlinger Modell Das Reutlinger Modell Mechatroniker und Bachelor of Engineering V 13_02_01 Das Reutlinger Modell Zwei vollwertige Abschlüsse: Facharbeiterbrief Mechatroniker + Bachelor of Engineering (Weiterqualifizierung

Mehr

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel.

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. ThyssenKrupp Steel Ein guter Schritt in die Berufswelt: Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel Bei der ThyssenKrupp Steel AG können Sie ganz unterschiedliche berufliche Laufbahnen

Mehr

Mit Ausbildung zum Erfolg

Mit Ausbildung zum Erfolg Mit Ausbildung zum Erfolg Eine hochqualifizierte Ausbildung bei der Langer Group bedeutet eine sehr gute Betreuung als besonderes Markenzeichen der Ausbildung sowie ein gutes Arbeitsklima zur Steigerung

Mehr

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team.

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. Ausbildung bei der regio it unsere IT-Ausbildungsberufe sind so vielfältig wie die Aufgaben, die wir als kommunaler IT-Dienstleister für Kommunen und Schulen,

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart Ausbildung Ausbildung Stuttgart Ausbildung im DLR Stuttgart Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung? Sie begeistern sich für aktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen aus Luft-

Mehr

Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG

Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Über SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Gehört zum Emerson Konzern mit 255 Standorten weltweit SSB Wind Systems ist weltweit vertreten in Deutschland, China,

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Wir bewegen Automobile

Wir bewegen Automobile Wir bewegen Automobile Ausbildung bei BLEISTAHL Ausbildung bei Bleistahl Seit 1954 mit Beginn der Verwendung von Aluminiumzylinderköpfen in der Automobilfertigung allen voran beim Käfer entwickeln, fertigen

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Das Weiterbildungsziel: IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Zukunft. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im

Mehr

Dieffenbacher als Arbeitgeber

Dieffenbacher als Arbeitgeber Studium und Berufseinstieg in einem Schritt Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International Ausbildung in der RWT-Gruppe 1 Die RWT-Gruppe Kompetenzen: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung, Personalberatung Mehr als 240 Mitarbeiter/-innen Seit über 65 Jahren

Mehr

Berufemarkt 2014. Häcker Automation GmbH

Berufemarkt 2014. Häcker Automation GmbH Berufemarkt 2014 Inhaltsverzeichnis Kurzvorstellung der Häcker Automation Seite 3 Möglichkeiten bei der Häcker Automation Seite 4 Arbeiten bei der Häcker Automation Seite 5 Ausschreibungen Seite 6 2 Kurzvorstellung

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in IT-System-Elektroniker/-in Schwerpunkte in der Praxis Planen und Installieren von IT-Systemen und Netzwerken einschließlich deren Stromversorgung Service und Support für interne und externe Kunden Anpassen

Mehr

Studium an der Berufsakademie Karlsruhe www.ba-karlsruhe.de

Studium an der Berufsakademie Karlsruhe www.ba-karlsruhe.de Studium an der Berufsakademie Karlsruhe www.ba-karlsruhe.de Prof. Dr. Martin Detzel Studiengangsleiter BWL-Industrie Berufsakademien in Baden-Württemberg 8 Haupt- und 3 Tochter-Standorte in Baden-Württemberg

Mehr

Du hast das Zeug dazu! Ausbildung im Kopp?

Du hast das Zeug dazu! Ausbildung im Kopp? Du hast das Zeug dazu! Ausbildung im Kopp? Willkommen. Seit 85 Jahren erfolgreiche Kompetenz Made in Germany Seit 85 Jahren fertigt die Heinrich Kopp GmbH mit Hauptsitz in Kahl am Main Schalterprogramme,

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

Deine Ausbildung ist uns wichtig

Deine Ausbildung ist uns wichtig Deine Ausbildung ist uns wichtig 1 Wer wir sind Die Reflexa-Werke Albrecht GmbH ist eine der ersten Adressen, wenn es um die Herstellung von Markenprodukten des Bereichs Sonnenschutz geht. Wir fertigen

Mehr

Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker (m/w)

Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker (m/w) Entwicklung Der enorme technische Fortschritt in der Kraftfahrzeugtechnik, weg von der Mechanik und hin zu mehr Elektronik, forderte eine Umstrukturierung in der Ausbildung von Fachkräften. Heutzutage

Mehr

Ausbildung aus einem Guss

Ausbildung aus einem Guss Ausbildung aus einem Guss Hier beginnt Ihre Zukunft Wissen ist Macht. Wir möchten etwas von Ihnen: Ihre Ideen, Ihr Engagement, Ihren Teamgeist. Dafür bieten wir Ihnen auch einiges: Zum Beispiel eine hochmoderne

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Prof. Dr. Martin Detzel Studiengangsleiter BWL-Industrie/ Industrial Management www.dhbw-karlsruhe.de DHBW: eine Hochschule mit ca. 34.000 Studierenden Standorte:

Mehr

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement Berufsbegleitend studieren: Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement Bei der Julius Berger International GmbH und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM

DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM Prof. Dr. Andreas Föhrenbach, 2015 www.dhbw-mannheim.de DAS PARTNERMODELL DER DHBW Studienakademie Unternehmen DHBW Studenten Dozenten Prof.

Mehr

Unser Ausbildungs- und Studienangebot

Unser Ausbildungs- und Studienangebot Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unser Ausbildungs- und Studienangebot Auf eigenen Beinen stehen? Eine interessante Arbeit? Immer weiter dazulernen? Jeder Mensch hat etwas,

Mehr

Ausbildung bei SCHAKO

Ausbildung bei SCHAKO SCHAKO bildet in folgenden Berufen aus: Bachelor of Arts & IB (DHBW) Fachrichtung Industrie oder IB (International Business) Hochschulreife (allgemein oder fachgebunden) Unter bestimmten Vorraussetzungen

Mehr

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt Die Ausbildung in der HanseMerkur Der Mensch im Mittelpunkt 1 Inhalt Unsere Ausbildungsberufe Besonderheiten unserer Ausbildung Unsere dualen Studiengänge Übernahme-Chancen Ausgezeichnete Ausbildung 2

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule Industrial Engineering (Bachelor of Engineering) - Fernstudium in Mittweida Angebot-Nr. 00095093 Bereich Studienangebot Hochschule Preis berufsbegleitendes Studium (gebührenpflichtig entsprechend der jeweils

Mehr

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN Duales Studium an der OTH Amberg-Weiden Das duale Studium EIN ÜBERZEUGENDES KONZEPT FÜR UNTERNEHMEN

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 PETRA KRÜGER UND INES KIMMEL INHALTSVERZEICHNIS 1. Zahlen, Daten, Fakten 2. Ausbildung

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr