Sprechanlagen. VIP-Kits. Mobil auch unterwegs einsetzbar! Get Ready. Get Schrack.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sprechanlagen. VIP-Kits. Mobil auch unterwegs einsetzbar! Get Ready. Get Schrack. www.schrack.at"

Transkript

1 IP Sprechanlagen VIP-Kits Sprechanlagen Mobil auch unterwegs einsetzbar! ONLINE EINKAUFEN! INKL. VERFÜGBARKEITSINFORMATION Im Büro und unterwegs mit der Live Phone App Ab Lager In Stores GEBÄUDE Get Ready. Get Schrack.

2 2 VIDEO INTERNET PROTOKOLL VIP-SYSTEM Ein System für jeden, auch noch so anspruchsvollen Anwendungsbereich VIP System hat Vorteile in allen möglichen Szenarien: Privatwohnungen, Unternehmen, Handel, Logistik und Institutionen. Es ist für den Anschluss einer unbegrenzten Anzahl von Teilnehmern ausgelegt und gestattet gleichzeitige Gespräche ohne Entfernungsbeschränkungen. An ein einziges (dediziertes oder auf bereits existierende lokale Netzwerke gestütztes) Backbone werden über RJ45 Video-Türsprechanlagen, Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachung angeschlossen. Digitale Technologie Standardverkabelung in lokalen Netzwerken (LAN) Architektur Peer to Peer Vereinfachte Programmierung Fernsteuerung Updates Integration in bereits existierende Netze Integration mit SIP-Geräten Integration in Videoüberwachung und Zutrittskontrolle Integration auf Smartphone/Tablet Integration auf PC Multisite-Funktion

3 VIP-KITS 3 Bedienen Sie alle Videosprechfunktionen bequem über Ihr Smartphone oder Tablet im eigenen WLAN oder von unterwegs. Mit dem praktischen Einfamilienset können alle Vorteile des Systems VIP von Comelit genutzt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Video- Türsprechanlage bequem vom Smartphone oder Tablet im eigenen WLAN oder unterwegs, mit entsprechender Datenverbindung, aus zu sehen und zu bedienen. Die Technologie von VIP gestattet, Audio- und Video-Anrufe von der Außensprechstelle direkt mit Smartphone oder Tablet entgegenzunehmen. Aber es ist auch möglich, Bilder der Kameras anzuzeigen oder Relais zu aktivieren. Mit VIP kann der Benutzer bequem vom Garten aus ein Interngespräch führen oder sehen, wer vor der Tür steht. Um die Möglichkeiten von Kit VIP nutzen zu können, genügt es, die kostenlose App für Android oder ios herunterzuladen, die eine ideale grafi sche Benutzeroberfl äche mit allen Videosprechfunktionen VIP- Systems von Comelit haben. Die für VIP Mobile notwendige Infrastruktur benötigt mindestens eine Video-sprechstelle oder Master Gateway in der Anlage, sowie einen WLAN- Router, der das Signal an das Smartphone oder Tablet überträgt bzw. eine entsprechende Datenverbindung für unterwegs.

4 4 IP-Sprechanlagen VIP

5 5 Mit Smartphone, Tablet und PC/MAC im lokalen Netzwerk oder im mobilen 3G-Netzwerk Über das Menü können Sie: 1 - Anrufe entgegennehmen 2 - die Kameras sehen und verwalten 3 - andere Innensprechstellen anrufen (in der Kontaktliste) 4 - andere Geräte mit der installierten APP anrufen und vieles mehr Verwaltung der Videosprechstelle nur über das lokale Wi-Fi Comelit VIP Remote Verwaltung der Videosprechstelle auch über Remote Wi-Fi/3G PC Intercom Die selben Funktionen der APP, aber vom PC/Mac aus INTERNET

6 6 IP-Sprechanlagen VIP

7 PRODUKTÜBERSICHT VIP-KITS 7 VIP-KITS FÜR WI-FI VIP-KITS FÜR WI-FI IKALL - PLANUX SP8511I 8 IKALL METAL - PLANUX SP8511IM 8 VIP-KITS FÜR WI-FI/3G MIT VIDEOSPRECHSTELLE PLANUX VIP-KITS FÜR WI-FI / 3G IKALL METAL - PLANUX SLAVE GATEWAY SP8512IM 9 IKALL METAL - MASTER GATEWAY SP8513IM 10 VIP-KITS MIT PC INTERCOM VIP-KITS MIT PC INTERCOM IKALL - PC SOFTWARE SP8501I 11 IKALL METAL - PC SOFTWARE SP8501IM 11

8 8 VIP-KITS FÜR WI-FI Mit dem Set können Sie Ihre Video-Türsprechanlage sowohl mit einer Videosprechstelle als auch mit einem Tablet und Smartphone im Wi-Fi-Netzwerk benutzen. Das Videosprechsystem muss in jedem Fall an einen WLAN-Router oder ein anderes Gerät angeschlossen werden, das die Wi-Fi-Netzwerkverbindung ermöglicht. Sofern keine Bandbegrenzungen vorliegen, können bis zu 16 Geräte (Videosprechstellen, Smartphone, Tablet und PC) mit 4 gleichzeitigen Verbindungen in das System eingebunden werden. Es können auch Interngespräche zwischen allen 16 eingebundenen Geräten ausgeführt werden. Die mobilen Geräte können sich nur über das Wi-Fi-Netzwerk mit dem System verbinden. Im eigenen WLAN! w IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL - PLANUX BEZEICHNUNG VERFÜGBAR STORE BEST. NR. IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL - PLANUX für 1 Familie SP8511I w IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - PLANUX BEZEICHNUNG VERFÜGBAR STORE BEST. NR. IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - PLANUX für 1 Familie SP8511IM Best. Nr. blau: Lagerware, d.h. üblicherweise versandbereit am Bestelltag! Zusätzliche Abholverfügbarkeit in jedem Schrack Store!

9 VIP-KITS FÜR WI-FI/3G MIT VIDEOSPRECHSTELLE PLANUX 9 Mit dem Set können Sie Ihre Video-Türsprechanlage sowohl mit einer Videosprechstelle als auch mit einem Tablet und Smartphone im Wi-Fi-Netzwerk und im mobilen 3G-Netzwerk (oder höher) benutzen. Das im Lieferumfang enthaltene Gateway ermöglicht den Anschluss der mitgelieferten Videosprechstelle sowie anderer Geräte (Videosprechstellen der Produktlinie VIP Comelit). Das Gateway muss in jedem Fall an einen internetfähigen Router oder ein anderes Gerät angeschlossen werden, das die Wi-Fi-Netzwerkverbindung von zu Hause oder unterwegs (3G) ermöglicht. Sofern keine Bandbegrenzungen vorliegen, kann das Gateway bis zu 16 Geräte (Videosprechstellen, Smartphone, Tablet) mit 4 gleichzeitigen Verbindungen einbinden. Es können auch Interngespräche zwischen allen 16 eingebundenen Geräten ausgeführt werden. Sind bei den mobilen Geräten beide Modalitäten verfügbar und aktiviert, schaltet die APP die Verbindung automatisch von Wi-Fi auf 3G und umgekehrt um. Im eigenen WLAN und auch für unterwegs! GATEWAY INTERNET w IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - PLANUX - SLAVE GATEWAY BEZEICHNUNG VERFÜGBAR STORE BEST. NR. IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - PLANUX - SLAVE GATEWAY für 1 Familie SP8512IM Best. Nr. blau: Lagerware, d.h. üblicherweise versandbereit am Bestelltag! Zusätzliche Abholverfügbarkeit in jedem Schrack Store!

10 10 VIP-KITS FÜR WI-FI/3G Mit dem Set können Sie Ihre Video-Türsprechanlage mit einem Tablet und Smartphone im Wi-Fi-Netzwerk und im mobilen 3G-Netzwerk (oder höher) benutzen. Das im Lieferumfang enthaltene Gateway ermöglicht den Anschluss von 15 weiteren Geräten (Videosprechstellen der Produktlinie VIP Comelit). Das Gateway muss in jedem Fall an einen internetfähigen Router oder ein anderes Gerät angeschlossen werden, das die Wi-Fi-Netzwerkverbindung von zu Hause oder unterwegs (3G) ermöglicht. Sofern keine Bandbegrenzungen vorliegen, kann das Gateway bis zu 15 Geräte (Videosprechstellen, Smartphone, Tablet) mit 4 gleichzeitigen Verbindungen einbinden. Es können auch Interngespräche zwischen allen 15 eingebundenen Geräten ausgeführt werden. Sind bei den mobilen Geräten beide Modalitäten verfügbar und aktiviert, schaltet die APP die Verbindung automatisch von Wi-Fi auf 3G und umgekehrt um. Kein Monitor! INTERNET GATEWAY w IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - MASTER GATEWAY BEZEICHNUNG VERFÜGBAR STORE BEST. NR. IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - MASTER GATEWAY für 1 Familie SP8513IM Best. Nr. blau: Lagerware, d.h. üblicherweise versandbereit am Bestelltag! Zusätzliche Abholverfügbarkeit in jedem Schrack Store!

11 VIP-KITS MIT PC INTERCOM Mit dem Set können Sie Videoanrufe vollständig mit Ihrem Computer im LAN-Netzwerk (Ethernet oder Wi-Fi) verwalten. 11 Um Anrufe entgegenzunehmen und mit der Außensprechstelle zu kommunizieren, braucht nur der USB-Stick in den Computer gesteckt und die Software installiert zu werden. Diese Software hat eine Nutzungslizenz und ist sowohl für PC als auch für MAC erhältlich. Für den einwandfreien Betrieb muss der USB-Stick immer im Computer eingesetzt bleiben. PC Einbindung! w IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL - PC SOFTWARE BEZEICHNUNG VERFÜGBAR STORE BEST. NR. IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL - PC SOFTWARE für 1 PC SP8501I w IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - PC SOFTWARE BEZEICHNUNG VERFÜGBAR STORE BEST. NR. IP-Sprechanlagen VIP-KIT: IKALL METAL - PC SOFTWARE für 1 PC SP8501IM Best. Nr. blau: Lagerware, d.h. üblicherweise versandbereit am Bestelltag! Zusätzliche Abholverfügbarkeit in jedem Schrack Store!

12 12 ANSCHLUSSPLÄNE (BEISPIELE) w Anschlussplan für VIP-KIT IKALL METAL - PLANUX - SLAVE GATEWAY 1441B SP159500

13 13 w Anschlussplan für VIP-KIT IKALL METAL - MASTER GATEWAY 1441B SP159500

14 14 BELIEBIG ERWEITERBARES SYSTEM VIP FRAGEN SIE UNS!

15 ANDERS FRIDEN ANNA LLORENT ARTICK KELLER BASIC EXPO BRANDON S. B.W.C. & CO. CARLO ROSSI CECILLE BLANC CIME R. COLTER JACK AN...C DI...F GA...L MC...P RC...T VI...Z IP-Sprechanlagen VIP 15 DAS KOMPLETTE INTERNET PROTOKOLL SYSTEM, EINFACH UND VIELSEITIG DAS NETZWERK STANDARDVERKABELUNG RJ45 EINFACHE PROGRAMMIERUNG MULTISITE INTERNET FERNVERWALTUNG AUSBAUFÄHIGKEIT VIDEOANRUFE MIT DEM SMARTPHONE/TABLET BEANTWORTEN VOM PC/MAC VIRTUAL MONITOR AUS ANTWORTEN

16 DAS UNTERNEHMEN ZENTRALE ÖSTERREICHISCHE NIEDERLASSUNGEN SCHRACK TECHNIK GMBH Seybelgasse 13, 1230 Wien TEL +43(0)1/ FAX +43(0)1/ KÄRNTEN Ledererstraße Klagenfurt TEL +43(0)463/ FAX +43(0)463/ OBERÖSTERREICH Franzosenhausweg 51b 4030 Linz TEL +43(0)732/ FAX +43(0)732/ STEIERMARK, BURGENLAND Kärntnerstraße Graz TEL +43(0)316/ FAX +43(0)316/ TIROL Richard Bergerstraße Innsbruck TEL +43(0)512/ FAX +43(0)512/ WIEN, NIEDERÖSTERREICH, BURGENLAND Seybelgasse Wien TEL +43(0)1/ FAX +43(0)1/ NETZWERKTECHNIK Seybelgasse 13, 1230 Wien TEL +43(0)1/ FAX +43(0)1/ SCHRACK TECHNIK ENERGIE GMBH Seybelgasse 13, 1230 Wien TEL +43(0)1/ SALZBURG Bachstraße Salzburg TEL +43(0)662/ FAX +43(0)662/ VORARLBERG Wallenmahd Dornbirn TEL +43(0)5572/ FAX +43(0)5572/ LICHTTECHNIK Seybelgasse 13, 1230 Wien TEL +43(0)1/ FAX +43(0)1/ SCHRACK TOCHTERGESELLSCHAFTEN BELGIEN SCHRACK TECHNIK B.V.B.A Twaalfapostelenstraat 14 BE-9051 St-Denijs-Westrem TEL +32 9/ FAX +32 9/ DEUTSCHLAND SCHRACK TECHNIK GMBH Thomas-Wimmer-Ring 17 D München TEL / FAX / RUMÄNIEN SCHRACK TECHNIK SRL Str. Simion Barnutiu nr. 15 RO Oradea TEL / FAX / SLOWENIEN SCHRACK TECHNIK D.O.O. Pameče 175 SLO-2380 Slovenj Gradec TEL +38 6/ FAX +38 6/ BOSNIEN-HERZEGOWINA SCHRACK TECHNIK BH D.O.O. Put za aluminijski kombinat bb BH Mostar TEL +387/ FAX +387/ KROATIEN SCHRACK TECHNIK D.O.O. Zavrtnica 17 HR Zagreb TEL / FAX / SERBIEN SCHRACK TECHNIK D.O.O. Kumodraska 260 RS Beograd TEL +38 1/ FAX +38 1/ TSCHECHIEN SCHRACK TECHNIK SPOL. SR.O. Dolnomecholupska 2 CZ Praha 10 Hostivar TEL +42(0)2/ FAX +42(0)2/ BULGARIEN SCHRACK TECHNIK EOOD Prof. Tsvetan Lazarov 162 Druzhba - 2 BG-1582 Sofia PHONE +359/(2) FAX +359/(2) POLEN SCHRACK TECHNIK POLSKA SP.ZO.O. ul. Staniewicka 5 PL Warszawa TEL / FAX / SLOWAKEI SCHRACK TECHNIK S.R.O. Ivanská cesta 10/C SK Bratislava TEL +42 (02)/ FAX +42 (02)/ UNGARN SCHRACK TECHNIK KFT. Vidor u. 5 H-1172 Budapest TEL +36 1/ FAX +36 1/ F-SPVIPAT5

SET FÜR VIDEOSPRECHANLAGEN VIP DIE GRIFFBEREITE VIDEOSPRECHSTELLE. Passion.Technology.Design.

SET FÜR VIDEOSPRECHANLAGEN VIP DIE GRIFFBEREITE VIDEOSPRECHSTELLE. Passion.Technology.Design. SET FÜR VIDEOSPRECHANLAGEN VIP DIE GRIFFBEREITE VIDEOSPRECHSTELLE Passion.Technology.Design. DIE COMELIT APPS die griffbereite Videosprechstelle Über das Menü können Sie: 1 - Anrufe entgegennehmen 2 -

Mehr

KIT FÜR VIDEOSPRECHANLAGEN VIP. DIE GRIFFBEREITE VIDEOSPRECHSTELLE Neue Innensprechstelle Icona. Passion.Technology.Design.

KIT FÜR VIDEOSPRECHANLAGEN VIP. DIE GRIFFBEREITE VIDEOSPRECHSTELLE Neue Innensprechstelle Icona. Passion.Technology.Design. über Fernverbindung über Videosprechstelle KIT FÜR VIDEOSPRECHANLAGEN VIP DIE GRIFFBEREITE VIDEOSPRECHSTELLE Neue Innensprechstelle Icona über PC/Mac Passion.Technology.Design. VIDEOSPRECHSTELLE ICONA

Mehr

Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände.

Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände. Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände. Telefonieren, surfen, fernsehen und Musik hören, wo Sie wollen! Ein Produkt von SCHRACK 4 HOME die Lifestyle-Linie von Schrack Technik. 2 Herzlich

Mehr

1456B EIN RUF, VIELE ARTEN DER RUFANNAHME GEBÄUDE-MULTI-USER-GATEWAY VIDEOSPRECHSTELLE SMARTPHONE UND TABLET GSM-TELEFON FESTNETZTELEFON

1456B EIN RUF, VIELE ARTEN DER RUFANNAHME GEBÄUDE-MULTI-USER-GATEWAY VIDEOSPRECHSTELLE SMARTPHONE UND TABLET GSM-TELEFON FESTNETZTELEFON VIDEOSPRECHSTELLE SMARTPHONE UND TABLET GSM-TELEFON FESTNETZTELEFON 1456B EIN RUF, VIELE ARTEN DER RUFANNAHME GEBÄUDE-MULTI-USER- Passion.Technology.Design. VON DER VIDEOSPRECHSTELLE SIE NEHMEN die Rufe

Mehr

BENUTZERHANDBUCH APP INTERCALL REMOTE VIP

BENUTZERHANDBUCH APP INTERCALL REMOTE VIP DE TECHNISCHES HANDBUCH BENUTZERHANDBUCH APP INTERCALL REMOTE VIP FÜR GERÄTE: www.comelitgroup.com Installation App Intercall Remote ViP... Konfiguration der Anwendung... 4 Ruf entgegennehmen... 6 UNBEANTWORTETE

Mehr

DE-EMBEDDED LINE CAT6 LSA STP

DE-EMBEDDED LINE CAT6 LSA STP KOMPETENZ VERBINDET. DE-EMBEDDED LINE CAT6 LSA STP W DATENANSCHLUSSDOSE W PATCHPANEL W HIGH-PERFORMANCE PATCHKABEL W KUPFERINSTALLATIONSKABEL W ZENTRALPLATTEN UND ABDECKRAHMEN ENERGIE INDUSTRIE GEBÄUDE

Mehr

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at Sprechanlagen Systeme 5-Draht-VideoSprechanlagen 5-Draht-VideoSprechanlagen Digitales System mit Video und Audio Digitales System mit Video und Audio ZUBEHÖR Das System stellt diverse Systemgeräte zur

Mehr

Ihr Erfolg mit IMMORENT Leasing, der komfortable Weg zu einer Immobilie

Ihr Erfolg mit IMMORENT Leasing, der komfortable Weg zu einer Immobilie Ihr Erfolg mit IMMORENT Leasing, der komfortable Weg zu einer Immobilie Vorstellung der Gesellschaft IMMORENT ČR s.r.o. 100% Tochtergesellschaft der österreichischen Immorent AG (ein Unternehmen der Erste

Mehr

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten.

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. so funktioniert die vernetzung ihrer geräte Den Fernseher ins Netzwerk zu bringen ist längst keine Wissenschaft mehr. Mit den folgenden Tipps

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Mit keiner anderen Steuerung gelangen Sie schneller vom Entwurf zum fertigen Werkstück

Mit keiner anderen Steuerung gelangen Sie schneller vom Entwurf zum fertigen Werkstück Singlemax Mit keiner anderen Steuerung gelangen Sie schneller vom Entwurf zum fertigen Werkstück Hoch entwickelte Steuerung: Im Mittelpunkt unserer Drehmaschinen stehen die Leistungsfähigkeit und Flexibilität

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

intelligenz in der gebäudekommunikation

intelligenz in der gebäudekommunikation intelligenz in der gebäudekommunikation GUINAZ IP-Monitor ip system GUINAZ IP-Monitor IP-SiP SMARTIVE 7 MONITOR Mit Farb-Touchscreen. Was auch immer Sie wollen und wo Sie es wollen. Nutzen Sie die Vorteile

Mehr

Was Ist LiveConf? Click to edit Master title style. Modifiez les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau

Was Ist LiveConf? Click to edit Master title style. Modifiez les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau Click to edit Master title style Modifiez les styles du texte du masque Deuxième niveau Troisième niveau Was Ist LiveConf? V1 September 2013 Click to Was edit ist Master LiveConf? title style LiveConf

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay ip SYSTEM Farb-TFT-Touchscreen 8 Edelstahlfront. Slimline Bitte nicht stören (Anruf stumm) für eine Zeit oder auf unbestimmte Zeit. 3 Klingeltöne stehen zur Auswahl Benutzerfreundliche Bedienung und direkter

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Umsatzsteuerkarusselle Seminar Abgabenrecht Linz, Mag. Rainer Brandl

Umsatzsteuerkarusselle Seminar Abgabenrecht Linz, Mag. Rainer Brandl Seminar Abgabenrecht Linz, Mag. Rainer Brandl UMSATZSTEUERKARUSSELL D Ö D1 Händler im Ausland Ö1 Missing Trader Ö2 Buffer Ö3 Exporteur 2 FALLVARIANTE 1 > Ausgangsfall tatsächliche Lieferung der Waren Ö1

Mehr

Anleitung der IP Kamera von

Anleitung der IP Kamera von Anleitung der IP Kamera von Die Anleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Weitere Anweisungen finden Sie auf unserer Internetseite: www.jovision.de 1. Prüfung

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen Smartphone Apps, Internet, Netzwerk: SanStore Rekorder sind

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

DIGITUS Plug&View IP-Kameras

DIGITUS Plug&View IP-Kameras DIGITUS Plug&View IP-Kameras Kurz-Installationsanleitung (QIG) Verpackungsinhalt 1 x Plug&View IP-Kamera 1 x Netzteil mit Anschlusskabel 1 x Ethernetkabel 1 x Schnellinstallationsanleitung 1 x CD mit Dienstprogrammen

Mehr

Steuerabkommen Ö-CH. Bestehende und neue Handlungsalternativen in der Praxis Fallstricke und Sanierungslücken. Mag. Rainer Brandl, LeitnerLeitner

Steuerabkommen Ö-CH. Bestehende und neue Handlungsalternativen in der Praxis Fallstricke und Sanierungslücken. Mag. Rainer Brandl, LeitnerLeitner Steuerabkommen Ö-CH Bestehende und neue Handlungsalternativen in der Praxis Fallstricke und Sanierungslücken Mag. Rainer Brandl, LeitnerLeitner 16. Oktober 2012 JKU Linz Ausgangslage Welche Handlungsalternativen

Mehr

Inbetriebnahme Profinet mit Engineer. Inhaltsverzeichnis. Verwendete Komponenten im Beispiel:

Inbetriebnahme Profinet mit Engineer. Inhaltsverzeichnis. Verwendete Komponenten im Beispiel: Verwendete Komponenten im Beispiel: Siemens: CPU: 416F-3 PN/DP FW 5.2 STEP7: 5.4 + SP4 Primary Setup Tool: 4.0 Lenze: 9400: Highline V 7 TA: Stellantrieb Drehzahl FW 3.0.3 Profinet Modul 1.30 MM330 und

Mehr

Übersicht. NOXnet Serial Device Server NPort 5110 oder NPort 5110A 1/13

Übersicht. NOXnet Serial Device Server NPort 5110 oder NPort 5110A 1/13 Serial Device Server NPort 5110 oder NPort 5110A 1/13 Übersicht Mit dem Serial Device Server MOXA NPort 5110 oder MOXA NPort 5110A können Sie das Gebäudeautomationssystem NOXnet mit Ihrem Heimnetzwerk

Mehr

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Security and Communication Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Audio + Functionality Intercom Integration Grenzenlose Mobilität Leitstand Funktionalität Intuitive Bedienung

Mehr

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 212-213:

Mehr

Paging-Karte PG-32MX1024

Paging-Karte PG-32MX1024 Paging-Karte PG-32MX1024 MP3 Encoder/Decoder Paging- Sender Paging- Empfänger WLAN Steckkarte 32 Bit RISC PROZESSOR 80 MHz Takt Inkl. Watchdog Inkl. Echtzeituhr USB PROZES SOR LAN 80MHZ PROZES SD-Card

Mehr

Das Netzwerk einrichten

Das Netzwerk einrichten Das Netzwerk einrichten Für viele Dienste auf dem ipad wird eine Internet-Verbindung benötigt. Um diese nutzen zu können, müssen Sie je nach Modell des ipads die Verbindung über ein lokales Wi-Fi-Netzwerk

Mehr

Die erste Funkverbindung gelang dem Italiener Marconi 1896 über eine Strecke von rd. 5 km mit einem Knallfunkensender (Morsezeichen)

Die erste Funkverbindung gelang dem Italiener Marconi 1896 über eine Strecke von rd. 5 km mit einem Knallfunkensender (Morsezeichen) Entwicklung Die erste Funkverbindung gelang dem Italiener Marconi 1896 über eine Strecke von rd. 5 km mit einem Knallfunkensender (Morsezeichen) Um 1913 erste Tonübertragung 100 Jahre ständige Weiterentwicklung

Mehr

C-218-100-41 (1) SNC toolbox mobile. Anwendungsanleitung Software-Version 1.00. 2015 Sony Corporation

C-218-100-41 (1) SNC toolbox mobile. Anwendungsanleitung Software-Version 1.00. 2015 Sony Corporation C-218-100-1 (1) SNC toolbox mobile Anwendungsanleitung Software-Version 1.00 2015 Sony Corporation Übersicht Der Viewer SNC toolbox mobile dient zum Anzeigen der Bilder einer Netzwerkkamera, Suchen nach

Mehr

Schnellinstallationsanleitung

Schnellinstallationsanleitung Schnellinstallationsanleitung Modellname: WiPG-1000 Version: 1.0 Datum: Feb 3, 2012 1. Packunginhalt WiPG-1000 Gerät Plug & Show USB-Token Netzteil (DC +5V, 2.5A) WiFi Antenne x 2 Kurzanleitung für Installation

Mehr

Sechster Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht

Sechster Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht Sechster Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht Ökonomische Bedeutung der Kreativwirtschaft Mag. Aliette Dörflinger Wien, am 28. April 2015 Die österreichische Kreativwirtschaft in Zahlen 2/12 Anteil

Mehr

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Smartphone Apps für SANTEC SanStore Rekorder und NUUO Systeme 2 Themen NUUO App NUUO iviewer SanStore App Mobile CMS 3

Mehr

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause.

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Inhaltsangabe 2 Was ist? 4 im Einsatz! 6 Kinderleichte Installation! 7 Newsletter abonnieren und... 8 Die intelligente Steckdosenleiste

Mehr

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage Verkaufshilfe Produktfeatures Das DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter ist eine benutzerfreundliche, leistungsfähige und vielseitige NAS-Lösung, die

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel XDK vertraut. Es wird Schritt für Schritt die erste eigene Hybrid-App entwickelt

Mehr

USB Anschluss Microsoft Windows, Linux, Mac OS X mindestens 380MB freien Speicher Unterstützte Clients: PC, Mac, Android und ios basierende Geräte

USB Anschluss Microsoft Windows, Linux, Mac OS X mindestens 380MB freien Speicher Unterstützte Clients: PC, Mac, Android und ios basierende Geräte Inhalt: Installation für das Smarx OS Protection Kit Überblick zu den Funktionen des Smarx OS Control Centers Testen der Lizenzierungsoptionen ohne angeschlossene CRYPTO-BOX - Feature Enabled Simulated

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

State of the Art Stuttgart, 04.07.2013

State of the Art Stuttgart, 04.07.2013 Projektionstechnik State of the Art Stuttgart, 04.07.2013 1 Neuartige Lichtquelle auf Basis von Laser/LED 2 Wieso neue Lichtquellen? LASER / LED Aufgrund neuer EU-Richtlinien dürfen ab 2016 keine Projektoren

Mehr

SCHULUNGS-BROSCHÜRE. Deutsch. www.densorobotics-europe.com/de DE_TRAINING_EU_REV_01_2015_V1. Sehen Sie unsere neusten Videos. Der Erfinder vom QR-Code

SCHULUNGS-BROSCHÜRE. Deutsch. www.densorobotics-europe.com/de DE_TRAINING_EU_REV_01_2015_V1. Sehen Sie unsere neusten Videos. Der Erfinder vom QR-Code Deutschland (Hauptsitz) Österreich I Benelux I Tschechische Republik (auch zuständig für Slowakei & Polen) I Dänemark (auch zuständig für Norwegen) I Finnland Frankreich I Israel I Italien I Litauen (auch

Mehr

Audio- und Video- Türsprechanlagen

Audio- und Video- Türsprechanlagen LEADER INNOVATION Audio- und Video- Türsprechanlagen für 1-, 2- und 3-Familien mit S/W- oder Farb-Bildschirm mit 2- oder Mehrdrahttechnik NEU: Hörerlose Modelle mit Freisprechfunktion Inklusive praktischer

Mehr

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0 Technicolor TWG870 Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem Version 2.0 Your ambition. Our commitment. Tel. 0800 888 310 upc-cablecom.biz Corporate Network Internet Phone TV 1. Beschreibung Das Kabelmodem

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen.

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen. Mehr Wissen, bessere Bilder In der Canon academy erfahren Sie noch mehr über die aktuellen Canon Produkte und Technologien. Jetzt einfach online registrieren und die aktuellen Trainings zu EOS, IXUS, PowerShot,

Mehr

VideoMeet. Bonn, Oktober 2011. In Kooperation mit

VideoMeet. Bonn, Oktober 2011. In Kooperation mit VideoMeet Bonn, Oktober 2011 1 1 2011 Das Jahr der Videokonferenz Weltweite Geschäftsbeziehungen Vermeidung von Reisen Neue Mobile Endgeräte Stabilere Technologie Verbindung der Inseln 2 2 Videokonferenz

Mehr

Business Class Sicherheit für Ihr Unternehmen. Akad.Vkfm. Manfred KARGL

Business Class Sicherheit für Ihr Unternehmen. Akad.Vkfm. Manfred KARGL Business Class Sicherheit für Ihr Unternehmen Akad.Vkfm. Manfred KARGL Warum Versicherung? 2 Ihr Erfolg ist die beste Versicherung für die Zukunft. Als Unternehmensgründer ist man durch vielerlei Maßnahmen

Mehr

stark von der globalen Krise getroffen

stark von der globalen Krise getroffen Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 29-21:

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt VoIP-Recordingkarte Die leistungsstarke Recordingkarte auf Linux Basis ermöglicht die Aufnahme von bis zu 8 IP-Kanälen direkt im Intercom Server ohne zusätzlich benötigte Hardware. Perfekt abgestimmt und

Mehr

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015 Tablet Beamer Anbindung Stand: 04.2015 Übersicht Funktionen für den Unterricht Beamer - Anbindung Technische Lösungen Miracast Lösung Apple TV Lösung Alternativen: HDMI Sticks Beamer Anforderungen Audio

Mehr

Mit dem Online-Zugang* haben Sie weltweit die. Durch die Kamera-Erweiterung Ihres GlobalGuard GlobalGuard-Alarmsystem und können den aktuellen

Mit dem Online-Zugang* haben Sie weltweit die. Durch die Kamera-Erweiterung Ihres GlobalGuard GlobalGuard-Alarmsystem und können den aktuellen DIE IP FUNK-ALARMANLAGE 868 MHz Einfache & schnelle Installation Absicherung von Wohnungen und kleinen Objekten Weltweiter zugriff über kostenlose App oder Online-zugang Plug & Play - Keine Einstellung

Mehr

Handbuch Remotezugang V 0.2

Handbuch Remotezugang V 0.2 & Handbuch Remotezugang V 0.2 Stand: August 2012 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software mygekko living V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine

Mehr

Einbindung Axis-Kamera M1004-W. März 2015

Einbindung Axis-Kamera M1004-W. März 2015 1 Einbindung Axis-Kamera M1004-W März 2015 2 INHALT: 1. Einleitung 2. Beschreibung der Kamera 3. Bedeutung der Kontrolllampen 4. Befestigung der Kamera 5. Installation und Einbindung in TaHoma 5.1. Einbindung

Mehr

Vorarlberger Standardschulinstallation schulen.em@ail Anbindung von Android Mobile Devices

Vorarlberger Standardschulinstallation schulen.em@ail Anbindung von Android Mobile Devices Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb 2012 Schulmediencenter des Landes Vorarlberg IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg 6900 Bregenz, Römerstraße 14 Alle Rechte vorbehalten Vorarlberger

Mehr

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 Erinnern Sie sich? 1999 Boris Becker macht Werbung für AOL ich bin drin das ist ja einfach! Fakten damals: WEB 1.0 V90-Modems Datenraten (56

Mehr

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Diese Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera im Standard Modus in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen, die Jovision IP Kamera Detail

Mehr

NEU. BiSecur Gateway mit Smartphone-App Für die Bedienung von Antrieben, Haustüren und weiteren Geräten: smart, jederzeit und weltweit

NEU. BiSecur Gateway mit Smartphone-App Für die Bedienung von Antrieben, Haustüren und weiteren Geräten: smart, jederzeit und weltweit NEU BiSecur Gateway mit Smartphone-App Für die Bedienung von Antrieben, Haustüren und weiteren Geräten: smart, jederzeit und weltweit BiSecur Gateway Zur zentralen Steuerung Ihrer Hörmann Antriebe und

Mehr

TV & Video Services aus der Sicht des Netzanbieters Deutsche Telekom

TV & Video Services aus der Sicht des Netzanbieters Deutsche Telekom TV & Video Services aus der Sicht des Netzanbieters Deutsche Telekom 22. Symposium Deutsche TV Plattform - Wie viel TV verträgt das Internet? 27.02.2013 1 AGENDA 1. Die TV-Produkte der Deutschen Telekom.

Mehr

FOCUS66 Wifi-HD Behalten Sie das Wichtigste immer im Auge, von Überall

FOCUS66 Wifi-HD Behalten Sie das Wichtigste immer im Auge, von Überall Immer im Blick. FOCUS66 Wifi-HD W-LAN Kamera mit HD-Bildqualität Behalten Sie das Wichtigste immer im Auge, von Überall Die Motorola FOCUS 66 Wi-Fi HD ist eine W-LAN Kamera, die es ihnen ermöglicht das

Mehr

Migration zu IP-Telefonie im konvergenten Netzwerk

Migration zu IP-Telefonie im konvergenten Netzwerk Migration zu IP-Telefonie im konvergenten Cisco PARTNER SUMMIT AUSTRIA 2004 11. 12. November Leo Wöss leo.woess@3beg.at 0699 16123456 Agenda 3 Banken Gruppe Ausgangssituation 2003 Konvergente e IP-Telefonie

Mehr

Bedienungsanleitung. InLine Wi-Five - Wireless Media Center. Art.-Nr. 40140

Bedienungsanleitung. InLine Wi-Five - Wireless Media Center. Art.-Nr. 40140 Bedienungsanleitung InLine Wi-Five - Wireless Media Center Art.-Nr. 40140 1 Hardware / Ansicht Nr. Schnittstelle Beschreibung 1 Modus-Schalter AP (Access Point) / Repeater / Router 2 System-LED Leuchtet

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Masergy Communicator - Überblick

Masergy Communicator - Überblick Masergy Communicator - Überblick Kurzanleitung Version 20 - März 2014 1 Was ist der Masergy Communicator? Der Masergy Communicator bietet Endanwendern ein Unified Communications (UC) - Erlebnis für gängige

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

PC/Smartphone/Tablet anonymisieren in wenigen Schritten

PC/Smartphone/Tablet anonymisieren in wenigen Schritten PC/Smartphone/Tablet anonymisieren in wenigen Schritten Die ersten Worte... In diesem Ratgeber wird beschrieben, wie man einen Vpn Proxy benutzen kann, um die komplette Internetverbindung eines Pc s, Laptops

Mehr

KUNDENVERHALTEN IM WANDEL - Neue Partnerschaften in der Region

KUNDENVERHALTEN IM WANDEL - Neue Partnerschaften in der Region KUNDENVERHALTEN IM WANDEL - Neue Partnerschaften in der Region Informationstagung des ÖRV für Spitzenfunktionäre GD DI Reinhard Wolf 28. Jänner 2015 2 3 4 Second Screens auf dem Vormarsch Parallelnutzung

Mehr

Daten Monitoring und VPN Fernwartung

Daten Monitoring und VPN Fernwartung Daten Monitoring und VPN Fernwartung Ethernet - MODBUS Alarme Sensoren RS 232 / 485 VPN Daten Monitoring + VPN VPN optional UMTS Server Web Portal Fernwartung Daten Monitoring Alarme Daten Agent Sendet

Mehr

Kurzanleitung der IP Kamera

Kurzanleitung der IP Kamera Kurzanleitung der IP Kamera Die Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen finden Sie als Download auf unserer Internetseite: www.jovision.de

Mehr

Corinex Communication

Corinex Communication PL Corinex Communication CHeimvernetzung und Zugang ins Internet Neue Breitband-Anwendungen Internet Zugangs-Verteilung VoIP Telefon Technik Heim-Video und -Audio Verteilung Sicherheitstechnik Video und

Mehr

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4 Preisliste Inhalt Präsentationen und Konferenzen Seite FastViewer Instant Meeting 2 Fernwartung und Support FastViewer Secure Advisor 3 Erweiterungen FastViewer Server 4 Individuelle Lösungen 4 Beschreibungen

Mehr

Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter

Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter Für zwei Drittel Ihrer Mitarbeiter ist das Smartphone die wichtigste Quelle für Informationen. Wann nutzen Sie diesen Kanal für Ihr Unternehmen? Mit Ihrer MitarbeiterApp

Mehr

Access Easy Control System Von überall einfache Bedienung per Mausklick!

Access Easy Control System Von überall einfache Bedienung per Mausklick! Access Easy Control System Von überall einfache Bedienung per Mausklick! Einfache Installation, flexible Verwaltung, zuverlässige Sicherheit Für kleine und mittelständische Unternehmen ist es äußerst wichtig

Mehr

1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA

1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA 1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA 1.1. DER MARKT Die vorläufigen Zahlen der UN-Teilorganisation UNCTAD in ihrem Global Investment Trend Monitor zeigen eine leichte Erholung bei den weltweiten Direktinvestitionen,

Mehr

Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40

Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat 8 Euro statt 10,- 12 Euro statt 15,- 16 Euro statt 20,- 24 Euro statt 30,- 32 Euro statt 40,- Minuten in alle

Mehr

SecurVIDEO. Videoanalyse und Videoüberwachung. SECURITY. www.schrack-seconet.com

SecurVIDEO. Videoanalyse und Videoüberwachung. SECURITY. www.schrack-seconet.com SecurVIDEO. Videoanalyse und Videoüberwachung. SECURITY www.schrack-seconet.com SecurVIDEO Wenn ich die Möglichkeiten der neuen IP-Technologie nutzen will, brauche ich eine komplett neue Anlage! * * FALSCH:

Mehr

VoIP bei SPAR. A. Kranabitl

VoIP bei SPAR. A. Kranabitl VoIP bei SPAR A. Kranabitl DER ERFOLG EINER IDEE 14.06.2007 2 WELTWEIT SPAR ist in über 30 Ländern vertreten 15.000 Outlets Jedes SPAR-Land wirtschaftet völlig eigenständig und ist unabhängig von allen

Mehr

ecommerce in Osteuropa

ecommerce in Osteuropa Good Morning epayment Anita Halmosi, 27.11.2014 2014 Wirecard CEE 1 Wirecard AG Wirecard ist führend als Spezialist für Zahlungsabwicklung und Issuing. Gegründet 1999 Hauptsitz in Aschheim (München), >1,500

Mehr

Elementare Sicherheit für Ihr Unternehmen

Elementare Sicherheit für Ihr Unternehmen Elementare Sicherheit für Ihr Unternehmen Willkommen in der Welt von HDI Auch wenn wir ständig an uns arbeiten, eines können wir trotzdem nicht: Schadensfälle verhindern. Aber wir helfen Ihnen mit Sicherheit

Mehr

HomePilot 2. Mediaplayer XBMC/Kodi

HomePilot 2. Mediaplayer XBMC/Kodi HomePilot 2 Mediaplayer XBMC/Kodi RADEMACHER bietet ihnen mit dem HomePilot 2 die kostenlose Möglichkeit einen Open Source Software basierten XBMC-Mediaplayer bei der Erstinstallation oder der zukünftigen

Mehr

Benutzerhandbuch Ersatzgerät (M-IDentity Air+)

Benutzerhandbuch Ersatzgerät (M-IDentity Air+) Benutzerhandbuch Ersatzgerät (M-IDentity Air+) Anleitung für das Einrichten 1 BENUTZERHANDBUCH E-BANKING-ERSATZGERÄT Lieferumfang und Systemanforderungen 3 Übersicht über die Nutzungsmöglichkeiten 3 Ersatzgerät

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

Externes Monitoring der Service-Qualität

Externes Monitoring der Service-Qualität Externes Monitoring der Service-Qualität Die Qualität der internationalen Briefpost verbessern Ergebnisse 2012 UNEX Internationale Briefpost übertrifft weiterhin die Vorgaben 2012 übertrafen die Briefpost-Laufzeiten

Mehr

Seite: 1/1. www.observer.at

Seite: 1/1. www.observer.at zählt als: 5 Clips, erschienen in: Steiermark und Kärnten gesamt (Weiz, Ennstal, Graz, Leoben, Murtal, Mürztal, Süd-, Südwest-, Südost, - Ost-, Weststmk -- Klagenfurt, Lavanttal, St. Veit, Oberkärnten,

Mehr

ANLEITUNG Vers. 22.04.2014. EAP Gateway mit Webserver Modbus TCP/IP Slave - Modbus RTU Master

ANLEITUNG Vers. 22.04.2014. EAP Gateway mit Webserver Modbus TCP/IP Slave - Modbus RTU Master ANLEITUNG Vers. 22.04.2014 EAP Gateway mit Webserver Modbus TCP/IP Slave - Modbus RTU Master Allgemeine Beschreibung Das Gateway mit Webserver Modbus TCP/IP Slave Modbus RTU Master ist ein Gerät, welches

Mehr

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de NEU TechniHome Intelligenter wohnen Kamera Bewegungsmelder Rauchmelder Fenstersensor Temperaturregler Energieregler Sicherheit Energieeffi zienz Messung Komfort www.technihome.de TechniHome TechniHome

Mehr

Android Remote Desktop & WEB

Android Remote Desktop & WEB Application Note extends your EnOcean by a new dimension Android Tablets Android Remote Desktop & WEB myhomecontrol Stand: 22JAN2013 BootUp_mHC-ApplNote_Android_RemoteDesktop.doc/pdf Seite 1 von 7 Einleitung

Mehr

Immobilienpreisspiegel 2015

Immobilienpreisspiegel 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Pressekonferenz des Fachverbandes der Immobilien- und Vermögenstreuhänder anlässlich der Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Ihre Gesprächspartner

Mehr

Netzwerk Audio-Player NA8005

Netzwerk Audio-Player NA8005 ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS Quick Start Guide Kurzanleitung Guide de démarrage rapide Guida di avvio rapido Guía de inicio rápido Snelhandleiding Snabbstartsguide Краткое руководство пользователя Skrócona

Mehr

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague International trade needs international transport ISO 9001 QUALITY 2 0 0 0 Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague Transort zu Osteuropa, der GUS und den Balkanstaaten Straße Transport,

Mehr

ca immo Portfolio Bestandsimmobilien / Investment Properties 1) Österreich / Austria Julius-Welser Strasse 15 Klagenfurt Fallegasse 7

ca immo Portfolio Bestandsimmobilien / Investment Properties 1) Österreich / Austria Julius-Welser Strasse 15 Klagenfurt Fallegasse 7 ca immo Portfolio 2015 Bestandsimmobilien / Investment Properties 1) Österreich / Austria Fallegasse 7 Julius-Welser Strasse 15 Klagenfurt Salzburg Sonstige Objekte / others 3,800 m² 3,353 m² AVA Hof Donau

Mehr

Die selbe Musik kabellos in mehreren Räumen hören

Die selbe Musik kabellos in mehreren Räumen hören Unterhaltung Mein Projekt Die selbe Musik kabellos in mehreren Räumen hören Viele weitere Projekte finden Sie unter www.meinprojekt.elv.de Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich in unserem Forum www.netzwerk.elv.de

Mehr

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN STAND 15.05.2013 DER INHALT AUF EINEN BLICK. 1. ALLGEMEINES... 2 2. AUSLANDSOPTIONEN... 3 3. DATENVERBINDUNGEN, SMS & TV...

Mehr

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de www.olb.de Herzlich willkommen Mit der haben Sie weltweit Ihre Konten im Griff egal ob auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Ihre Transaktionen bestätigen Sie bequem mit Ihrer elektronischen Unterschrift ganz

Mehr

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Büros in: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) Transporte von/in 40 Länder: EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Kunden: Direktkunden, Großspediteure (europaweit) Unsere Zentrale: Wien

Mehr

Unternehmen Region Dienstleistungen Kontakt

Unternehmen Region Dienstleistungen Kontakt 1. 2. 3. 4. 5. 205,1 7.500 ja österreichweit Integrierte Facility Services (IFS), Property Services, Support Services, Cleaning Services, Security Services, Catering Services 169,87 4.870 ja österreichweit

Mehr