PC-basierende Produkte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PC-basierende Produkte"

Transkript

1 PC-basierende Produkte

2 Es wurde Zeit, sich für ein System zu entscheiden! BEDIENEN BEOBACHTEN Wir sind SYSTEM ANBIETER! Unsere Philosophie Perfektion als Kundennutzen ist unsere oberste Maxime. Die Entwicklung unserer Produkte erfolgt marktorientiert in enger Kooperation mit Ihnen, unserem Kunden. Schon in der Konzeptionsphase Ihrer Anlagen bieten wir unsere Unterstützung. Mit unserer jahrelangen Erfahrung finden wir für Ihre Anforgerungen die optimale Lösung. Unsere Technik ist dabei so flexibel, dass sie sich in vorhandene Anlagen einpasst und für die Zukunft alle Möglichkeiten offen hält. Systeme LAUER, Synonym für maximale Flexibilität und höchste Wirtschaftlichkeit. Heute, morgen, immer. Unsere Geschichte Seit der Firmengründung 1971 arbeiten wir erfolgreich in der Micro-Computer-Technik, zählen in diesem schnelllebigen Metier also zu den alten Hasen. Sie finden uns auf den vorderen Plätzen bei Innovationen in der Automatisierungstechnik. So stellten wir bereits 1988 unsere ersten, zu allen SPS-Systemen passenden intelligenten Bedienungen vor. Drei Jahre später erfolgte die Präsentation des ersten Industrie-PC mit TFT-Color-Flachdisplay, auf die mit PCSPRO eine revolutionäre Projektiersoftware folgte. Mit open-automationstarteten wir in die ganzheitliche Automatisierung. Mit WOP-iT haben wir ein neues Kapitel aufgeschlagen.

3 STEUERN Industrie PC 4 Programmübersicht Hardware IPC 8 economy line business line Systeme 18 PC-Visualisierung PC-Automatisierung Konfigurationen 32 Fakten schaffen Weltweit präsent 34 Vertretungen Unsere Produkte Von der lowcost Textanzeige LCA über die Hightech- Bedienkonsole PCS bis zum Industrie-PC VPC decken wir ein breites Anforderungsprofil für den Hardwareeinsatz in der Automatisierungestechnik ab. Zu unseren Produkten gehören Tools zur einfachen Programmierung. Integrierte Software zur Kontrolle kompexer Anlagen machen unsere IPS sofort einsatzbereit. Mit unseren Soft-SPS lassen sich Maschinen flexibel steuern. Zu Allem bieten wir umfassenden Service, womit wir eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Produktivität gewährleisten. - Mit uns können Sie rechnen - immer und überall.

4 Industrie PC Programmübersicht economy Unit business Unit Hardware VPC take off Sie suchen einen robusten, leistungsfähigen PC für ganz wenig Geld. Kein Problem: VPC take off ist dafür die ideale Lösung. Ein PC, der klaglos, auch unter harten Bedingungen, seinen Job macht. Systeme AIO vision = VPC take off + zenon Kombinieren Sie den VPC take off mit der Visualisierung zenon und schon haben Sie eine komfortable PC-Bedienung. Die AIO vision eignet sich für viele SPS-Systeme. Point to Point, MPI oder im Feldbus. Alles aus einer Hand, alles ganz einfach, denn Zeit ist Geld. 12" TFT-color-Display 15" TFT-color-Display 17" TFT-color-Display Touch Tastatur Fingermaus Frontseitige Laufwerke Beschreibung Seite 9 Seite 10 Beschreibung Seite Seite AIO control = VPC take off + zenon + Soft-SPS Von der Visualisierung zur ganzheitlichen Automatisierung: mit AIO control ein kleiner Schritt, ein großer Schritt für Ihr Budget. AIO control verknüpft VPC take off, zenon und Soft-SPS (S5, S7 oder IEC 1131) zu einer sicheren, höchst flexiblen PC-Automatisierung. openautomation in Perfektion: von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme. Beschreibung Seite Seite

5 business Unit business Unit Seite 12 Seite 13 Seite Seite Seite Seite

6 Industrie PC Programmübersicht business Unit business Unit Hardware VPC take off Sie suchen einen robusten, leistungsfähigen PC für ganz wenig Geld. Kein Problem: VPC take off ist dafür die ideale Lösung. Ein PC, der klaglos, auch unter harten Bedingungen, seinen Job macht. Monitor Sie suchen Monitor und PC als separate Einheiten? Den VPC take off liefern wir auch als Flach-Monitor mit getrennter PC-Box. Eine Variante für flexible Lösungen zwischen PC und Display. Die Kommunikation zwischen PC und Monitor ist für einen Betrieb bis 10 m Distanz sicher. Größere Distanzen (bis 50 m) lassen sich mit unserem LD-Hub realisieren. 10" TFT-color-Display 12" TFT-color-Display 15" TFT-color-Display 17" TFT-color-Display Touch Tastatur Fingermaus Frontseitige Laufwerke Beschreibung Seite 14 Seite 15 Systeme AIO vision = VPC take off + zenon Kombinieren Sie den VPC take off mit der Visualisierung zenon und schon haben Sie eine komfortable PC-Bedienung. Die AIO vision eignet sich für viele SPS-Systeme. Point to Point, MPI oder im Feldbus. Alles aus einer Hand, alles ganz einfach, denn Zeit ist Geld. AIO control = VPC take off + zenon + Soft-SPS Von der Visualisierung zur ganzheitlichen Automatisierung: mit AIO control ein kleiner Schritt, ein großer Schritt für Ihr Budget. AIO control verknüpft VPC take off, zenon und Soft-SPS (S5 oder IEC1131) zu einer sicheren, höchst flexiblen PC- Automatisierung. openautomation in Perfektion: von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme. AIO vision CE Sie suchen effiziente, praxisnahe, absolut wartungsfreie PC-Hardware. AIO vision CE kombiniert höchste Betriebssicherheit mit kleinem Preis und ist ideal für den extrem robusten Einsatz konzipiert. Seite Seite Seite Seite

7 Monitor Monitor AIO vision CE Seite 16 Seite 16 Seite 21 7

8 Hardware IPC Das modulare Hardwarekonzept der take off line besteht aus Frontunit und PCunit. Die unterschiedlichen Front-units der take off line verfügen über eine einheitliche PC-unit (economy oder business). Die Hardwareprodukte der take off line gelten gleichermaßen für den VPC take off, AIOvision, AIOcontrol. Das ergonomische Design der Frontunit take off line fasst die Komponenten TFT-Display, Tasten oder Touch, Polyesterfolie auf Alu-Trägerplatte zusammen. Im Frontbereich gilt die Schutzart IP65. Ein Blick in das Innenleben der take off line-pcunit. Deutlich sind die wichtigsten PC-Baugruppen Netzgerät, Motherboard, Floppy-Disk und Wechsel-Festplatte zu erkennen. Die Bestückung weiterer Slots ist einfach: Deckel auf Gehäuserückseite entfernen und schon können die zusätzlichen Slots (ISA oder PCI) gesteckt werden. Bemerkenswert ist auch die sparsame, servicefreundliche Verdrahtung. Alle Stecker und Slotzugänge der take off line sind im rückseitigen HF-dichten Metallgehäuse von unten zugänglich platziert. modulare Hardware 8

9 Hardware IPC economy line Das extravagante Äußere des VPC take off fügt sich harmonisch in jedes Design ein. Die eloxierte ALU-Frontplatte mit einer robusten Polyesterfolie hält auch der härtesten Beanspruchung dauerhaft stand. Die PC-Bedienung erfolgt per resistivem Touch und garantiert so jede gestalterische Freiheit. Zusätzlich ist der Anschluss einer externen PS/2-Tastatur oder einer Maus vorgesehen. Der kompakte VPC take off economy ist schnell montiert und beansprucht nur wenig Platz. Technische Daten Display Touch-Display Grafikkarte*) Lebensdauer 12,1" TFT-Color-Display, 800 x 600 Pixel 4 MB AGP-Karte Hintergrundbeleuchtung h MTBF CPU Mikroprozessor*) Cache-Speicher Hauptspeicher*) Intel CELERON, Intel P3 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) MB SDRAM Hauptspeicher Laufwerke Floppy-Disk*) Hard-Disk*) Features Kompakte Bauweise 12 SVGA-TFT-Display IP 65 im Frontbereich, HF-dichtes IP 20-Metallgehäuse Unterstützt Windows 98, NT4, x 3,5, 1,44 MB 1 x 3,5 Steckplätze Anzahl Steckplätze Slotkartenlänge Schnittstellen Anwendung Die take off line Panel PC s sind für den Einsatz an Maschinen entwickelt. Bevorzugtes Einsatzgebiet ist die Automatisierung. Hier werden die Geräte unter anderem in Schalttafeln, Standard-Schaltschränken und Tragarmen eingesetzt. Variante 1: 2x ISA + 3x PCI Variante 2: 1x ISA + 4x PCI 240 mm für ISA, 175 mm für PCI 1x parallel (ECP/EPP-fähig), 2x seriell (mit FIFO), 2 x USB, 1x Tastatur extern (PS/2), 1x Maus (PS/2) Stromversorgung Anschlußwerte Leistung 115 V / 230 V AC (umschaltbar) 275 W Allgemein Frontmaterial Folie Außenmaße VT 212 Einbaumaße VT 212 Gewicht Schutzart Temperatur Luftfeuchtigkeit Vibrationen im Betrieb EMV Zulassungen *) je nach Verfügbarkeit Alu silber eloxiert säurebeständige Polyesterfolie 364 x 296 x 188,2 mm (B x H x T) 344 x 276 mm (B x H) ca. 8 kg IP 65 Front / IP 20 Gehäuse 5 45 C < 90%, ohne Betauung 0,25 G, Hz Sinus EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN UL 508, VDE, CE Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 VT 212 Durchbruch 9

10 Hardware IPC business line Der VPC take off business ist der ideale PC, wenn höchste Qualität und maximale Betriebssicherheit gefordert sind, und dies zu einem Preis, der Sie in jedem Fall freundlich stimmt. Alles was modernste PC-Technik heute bietet, der VPC take off business hat s. Ein Super-TFT-Display und Laufwerke vom Feinsten: ein LS-120-Laufwerk für 1,44 MB oder 120 MB-Disketten (optional), eine 2.5 Wechsel- Harddisk. Features Kompakte Bauweise 12, 15 oder 17 SVGA-TFT-Display IP 65 im Frontbereich, HF-dichtes IP 20-Metallgehäuse Unterstützt Windows 98, NT4, 2000** Anwendung Die take off line Panel PC s sind für den Einsatz an Maschinen entwickelt. Bevorzugtes Einsatzgebiet ist die Automatisierung. Hier werden die Geräte unter anderem in Schalttafeln, Standard-Schaltschränken und Tragarmen eingesetzt. VT 212/215/218 Display Touch-Display Grafikkarte*) Technische Daten 12,1" TFT-Color-Display, 800 x 600 Pixel, 15" TFT-Color-Display, 1024 x 764 Pixel, 17,1" TFT-Color-Display, 1280 x 1024 Pixel 4 MB AGP-Karte, 8 MB AGP-Karte bei 17,1 Hintergrundbeleuchtung h MTBF Lebensdauer CPU Mikroprozessor*) Intel CELERON, Intel P3 Cache-Speicher 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) Hauptspeicher*) MB SDRAM Hauptspeicher Laufwerke Floppy-Disk 1 x 3,5, 1,44 MB (LS120 optional) Hard-Disk*) 1 x 2,5 Steckplätze Anzahl Steckplätze Variante 1: 2x ISA + 3x PCI Variante 2: 1x ISA + 4x PCI Slotkartenlänge 240 mm für ISA, 175 mm für PCI Schnittstellen 1x parallel (ECP/EPP-fähig), 2x seriell (mit FIFO), 2 x USB, 1x Tastatur extern (PS/2), 1x Maus (PS/2) Stromversorgung Anschlußwerte 24 V DC ±10% 115 V / 230 V AC (umschaltbar) Leistung 275 W Allgemein Frontmaterial Alu silber eloxiert Folie säurebeständige Polyesterfolie Außenmaße VT x 296 x 200 mm (B x H x T) Einbaumaße VT x 276 mm (B x H) Außenmaße VT x 357 x 218 mm (B x H x T) Einbaumaße VT x 334 mm (B x H) Außenmaße VT x 377 x 218 mm (B x H x T) Einbaumaße VT x 351 mm (B x H) Gewicht ca. 8 kg (12"); ca. 9 kg (15", 18") Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 45 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 0,25 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN Zulassungen VDE, CE *) je nach Verfügbarkeit Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 Durchbruch **) nach Rücksprache 10

11 Hardware IPC business line VT 212 F steht für Bedienen & Beobachten im Kompaktformat und ist die ideale Lösung wenn Kommunikation, hohe Leistung und viele Peripheriegeräte in kleinen Abmessungen vereint werden sollen. Das Basismodell des VT 212F ist mit einer 2,5 - Festplatte und mit einem 3,5 -Diskettenlaufwerk ausgestattet. Optional erhältlich ist ein CD-ROM- Laufwerk. Features Durch 2,5 -Festplatte hoher Schutz gegen mechanische Schockbelastung Industrietaugliches CPU-Board ermöglicht hohe Integrationsdichte und lange Lebensdauer Kabelloser Ausbau durch kompakte mechanische Konstruktion Modulares, galvanisch getrenntes, hochwertiges Netzteil VT 212F/215F Technische Daten Display Touch-Display 12,1" TFT-Color-Display, 800 x 600 Pixel 15 TFT-Color-Display, 1024 x 800 Pixel Grafik*) 4 MB onboard CPU Mikroprozessor*) Intel 266 MHz Cache-Speicher 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) Hauptspeicher*) MB SDRAM Hauptspeicher Laufwerke Floppy-Disk*) 1 x 3,5, 1,44 MB (LS120 optional) Hard-Disk*) 1 x 2,5 Steckplätze Seriell 2x 16C550 EIA RS 232 (COM1, COM2) 2x Multi Standard RS 232/422/485 (COM3, COM4) 1x TTL (COM5) Parallel 1x SPP, EPP, ECP bidirektional Tastatur/Maus PS/2 USB 2 Ethernet 10/100 Mbit Twisted Pair (RJ 45) IrDA onboard freier Steckplatz 1x ISA oder 1x PCI Stromversorgung Anschlußwerte 230 V AC/24 V DC Leistung 100 W Allgemein Frontmaterial Alu silber eloxiert Folie säurebeständige Polyesterfolie Außenmaße VT 212F 400 x 320 x 108 mm (B x H x T) Einbaumaße VT 212F 370 x 290 mm (B x H) Außenmaße VT 215F 440 x 340 x 117 mm (B x H x T) Einbaumaße VT 215F 410 x 313 mm (B x H) Gewicht ca. 9,5 kg Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 40 C Luftfeuchtigkeit max. 80%, ohne Betauung EMV EU-Richtlinie 89/336 EWG zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) EU-Richtlinie 73/23 EWG und deren Zusätze und Änderungen über die Sicherheit elektrischer Produkte *) je nach Verfügbarkeit Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 11

12 Hardware IPC business line VPC take off business gibt s jetzt auch mit einem CD-Laufwerk. Das LS-120-Laufwerk und das CD-Laufwerk sind frontseitig zugängig. Die Laufwerke sind unter der Abdeckung sicher geschützt. Die Schutzart IP65 gilt auch für diese PC-Variante. Features Kompakte Bauweise 12 oder 15 SVGA-TFT-Display Frontseitige Laufwerke IP 65 im Frontbereich, HF-dichtes IP 20-Metallgehäuse Unterstützt Windows 98, NT4, 2000 Anwendung Die take off line Panel PC s sind für den Einsatz an Maschinen entwickelt. Bevorzugtes Einsatzgebiet ist die Automatisierung. Hier werden die Geräte unter anderem in Schalttafeln, Standard-Schaltschränken und Tragarmen eingesetzt. VTF 212/215 Display Touch-Display Grafikkarte*) CPU Mikroprozessor*) Cache-Speicher Hauptspeicher*) Laufwerke Floppy-Disk Hard-Disk*) 1 x 2,5 CD-ROM Technische Daten 12,1" TFT-Color-Display, 800 x 600 Pixel, 15 TFT-Color-Display, 1024 x 800 Pixel 4 MB AGP-Karte Intel CELERON, Intel P3 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) MB SDRAM Hauptspeicher 1 x 3,5, 1,44 MB (LS120 optional) Steckplätze Anzahl Steckplätze Variante 1: 2x ISA + 3x PCI Variante 2: 1x ISA + 4x PCI Slotkartenlänge 240 mm für ISA, 175 mm für PCI Schnittstellen 1x parallel (ECP/EPP-fähig), 2x seriell (mit FIFO), 2 x USB, 1x Tastatur extern (PS/2), 1 x Maus (PS/2) Stromversorgung Anschlußwerte 24 V DC ±10% 115 V / 230 V AC (umschaltbar) Leistung 275 W Allgemein Frontmaterial Alu silber eloxiert Folie säurebeständige Polyesterfolie Außenmaße VTF x 296 x 200 mm (B x H x T) Einbaumaße VTF x 276 mm (B x H) Außenmaße VTF x 359 x 212 mm (B x H x T) Einbaumaße VTF x 334 mm (B x H) Gewicht ca. 8 kg Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 45 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 0,25 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN Zulassungen VDE, CE *) je nach Verfügbarkeit Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 12

13 Hardware IPC business line Die PC-Bedienung erfolgt über Kurzhubtasten. Die Tastenergonomie des VPC take off business sorgt für übersichtliches Bedienen. Die frontseitige Fingermaus unterstützt alle Windows-Funktionen. Features Kompakte Bauweise 12 oder 15 SVGA-TFT-Display Frontseitige Tastatur VK 215 mit zusätzlichen Tasten am Display IP 65 im Frontbereich, HF-dichtes IP 20-Metallgehäuse Unterstützt Windows 98, NT4, 2000 Anwendung Die take off line Panel PC s sind für den Einsatz an Maschinen entwickelt. Bevorzugtes Einsatzgebiet ist die Automatisierung. Hier werden die Geräte unter anderem in Schalttafeln, Standard-Schaltschränken und Tragarmen eingesetzt. VK 212/215 Display Display Grafikkarte*) CPU Mikroprozessor*) Cache-Speicher Hauptspeicher*) Laufwerke Floppy-Disk Hard-Disk*) 1 x 2,5 CD-ROM Technische Daten 12,1" TFT-Color-Display, 800 x 600 Pixel, 15 TFT-Color-Display, 1024 x 800 Pixel 4 MB AGP-Karte Intel CELERON, Intel P3 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) MB SDRAM Hauptspeicher 1 x 3,5, 1,44 MB (LS120 optional) Steckplätze Anzahl Steckplätze Variante 1: 3x ISA + 3x PCI Variante 2: 2x ISA + 4x PCI Slotkartenlänge 240 mm für ISA, 175 mm für PCI Schnittstellen 1x parallel (ECP/EPP-fähig), 2x seriell (mit FIFO), 2 x USB, 1x Tastatur extern (PS/2), 1 x Maus (PS/2) Stromversorgung Anschlußwerte 24 V DC ±10% 115 V / 230 V AC (umschaltbar) Leistung 275 W Allgemein Frontmaterial Alu silber eloxiert Folie säurebeständige Polyesterfolie Tastatur Kurzhubtasten Außenmaße VK x 361 x 201 mm (B x H x T) Einbaumaße VK x 334 mm (B x H) Außenmaße VK x 387 x 238 mm (B x H x T) Einbaumaße VK x 364 mm (B x H) Gewicht ca. 8 kg (12 ), ca. 9 kg (15 ) Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 45 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 0,25 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN Zulassungen VDE, CE *) je nach Verfügbarkeit Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 13

14 Hardware IPC business line Die PC-Bedienung erfolgt über Kurzhubtasten. Die Tastenergonomie des VPC take off business sorgt für übersichtliches Bedienen. Features Kompakte Bauweise 12 oder 15 SVGA-TFT-Display Frontseitige Tastatur und Touch VKT 215 mit zusätzlichen Tasten am Display IP 65 im Frontbereich, HF-dichtes IP 20-Metallgehäuse Unterstützt Windows 98, NT4, 2000 Anwendung Die take off line Panel PC s sind für den Einsatz an Maschinen entwickelt. Bevorzugtes Einsatzgebiet ist die Automatisierung. Hier werden die Geräte unter anderem in Schalttafeln, Standard-Schaltschränken und Tragarmen eingesetzt. VKT 212/215 Display Display Grafikkarte*) CPU Mikroprozessor*) Cache-Speicher Hauptspeicher*) Laufwerke Floppy-Disk Hard-Disk*) 1 x 2,5 CD-ROM Technische Daten 12,1" TFT-Color-Display, 800 x 600 Pixel, 15 TFT-Color-Display, 1024 x 800 Pixel 4 MB AGP-Karte Intel CELERON, Intel P3 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) MB SDRAM Hauptspeicher 1 x 3,5, 1,44 MB (LS120 optional) Steckplätze Anzahl Steckplätze Variante 1: 3x ISA + 3x PCI Variante 2: 2x ISA + 4x PCI Slotkartenlänge 240 mm für ISA, 175 mm für PCI Schnittstellen 1x parallel (ECP/EPP-fähig), 2x seriell (mit FIFO), 2 x USB, 1x Tastatur extern (PS/2), 1 x Maus (PS/2) Stromversorgung Anschlußwerte 24 V DC ±10% 115 V / 230 V AC (umschaltbar) Leistung 275 W Allgemein Frontmaterial Alu silber eloxiert Folie säurebeständige Polyesterfolie Tastatur Kurzhubtasten Außenmaße VKT x 361 x 201 mm (B x H x T) Einbaumaße VKT x 334 mm (B x H) Außenmaße VKT x 387 x 213 mm (B x H x T) Einbaumaße VKT x 364 mm (B x H) Gewicht ca. 8 kg (12 ), ca. 9 kg (15 ) Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 45 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 0,25 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN Zulassungen VDE, CE *) je nach Verfügbarkeit Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 14

15 Hardware IPC business line Die PC-Bedienung erfolgt über Kurzhubtasten. Die Tastenergonomie des VPC take off business sorgt für ein übersichtliches Bedienen. Bemerkenswert sind auch die je 4 Tasten rechts und links neben dem Display. Die Laufwerke sind wie die Fingermaus frontseitig bedienbar. Features Kompakte Bauweise 15 SVGA-TFT-Display Frontseitige Tastatur und zusätzliche Tasten am Display Frontseitige Laufwerke IP 65 im Frontbereich, HF-dichtes IP 20-Metallgehäuse Unterstützt Windows 98, NT4, 2000 Anwendung Die take off line Panel PC s sind für den Einsatz an Maschinen entwickelt. Bevorzugtes Einsatzgebiet ist die Automatisierung. Hier werden die Geräte unter anderem in Schalttafeln, Standard-Schaltschränken und Tragarmen eingesetzt. VKF 215 Technische Daten Display Touch-Display 15" TFT-Color-Display, 1024 x 764 Pixel, Grafikkarte*) 4 MB AGP-Karte CPU Mikroprozessor*) Intel CELERON, Intel P3 Cache-Speicher 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) Hauptspeicher*) MB SDRAM Hauptspeicher Laufwerke Floppy-Disk 1 x 3,5, 1,44 MB (LS 120 optional) Hard-Disk*) 1 x 2,5 CD-ROM Steckplätze Anzahl Steckplätze Variante 1: 3x ISA + 3x PCI Variante 2: 2x ISA + 4x PCI Slotkartenlänge 240 mm für ISA, 175 mm für PCI Schnittstellen 1x parallel (ECP/EPP-fähig), 2x seriell (mit FIFO), 2 x USB, 1x Tastatur extern (PS/2), 1 x Maus (PS/2) Stromversorgung Anschlußwerte 24 V DC ±10% 115 V / 230 V AC (umschaltbar) Leistung 275 W Allgemein Frontmaterial Alu silber eloxiert Folie säurebeständige Polyesterfolie Tastatur Kurzhubtasten Außenmaße VKF x 387 x 219 mm (B x H x T) Einbaumaße VKF x 364 mm (B x H) Gewicht ca. 9 kg Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 45 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 0,25 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN Zulassungen VDE, CE *) je nach Verfügbarkeit Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 15

16 VGA Hardware IPC Monitor line Den VPC take off liefern wir auf Wunsch auch als Flach-Monitor mit getrennter PC-Box. Diese Variante eignet sich immer dann, wenn flexible Lösungen zwischen PC und Display gefordert sind. Die Kommunikation zwischen PC und Monitor ist über VGA schnell realisiert und für einen Betrieb bis 10 m Distanz sicher. Distanzen zwischen PC und Monitor bis 50 m realisieren Sie mit dem LD-Hub. Dieser Hub garantiert eine sichere Übertragung von Bild, Touch und Tasten. Die menügeführte Bildeinstellung (Bildgröße, Bildlage, Kontrast, Phase) erfolgt über Tasten auf der Monitorrückseite (nur bei MT/MK 215). Features 12, 15 oder 17 SVGA-TFT-Display Lieferbar als Touch-Gerät oder mit frontseitiger Tastatur IP 65 im Frontbereich, HF-dichtes IP 20-Metallgehäuse LD-Hub für Distanzen bis 50 m Display Touch-Display Technische Daten 12" TFT-Color-Display, 800 x 600 Pixel, 15" TFT-Color-Display, 1024 x 764 Pixel Stromversorgung Anschlußwerte 24VDC ±10% Leistung 15W Allgemein Frontmaterial Alu silber eloxiert Folie säurebeständige Polyesterfolie Gewicht ca. 3,5 kg Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 45 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 0,25 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN Zulassungen VDE, CE Maße entsprechen den entsprechenden VPC take off s Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 MT 212/215/218, MK 212/215 VPCmonitor (Rückseite) VPCmonitor (Rückseite) VGA PS/2 POWER 24 VDC UTP Keyboard POWER 24 VDC GND PE 24 VD GND PE 24 VD Kabel bis 50 m PS/2 Mouse PS/2 KB USB 1 USB 2 COM 1 COM 2 LPT 1 Keyboard (CPU) Keyboard Mouse (CPU) Mouse UTP Monitor VGA output (CPU) Power Supply 5 V 16

17 Hardware IPC PC-Box VPC take off liefern wir auch als getrennte PC-Box. Diese Variante eignet sich immer dann, wenn flexible Lösungen zwischen PC und Display gefordert sind. Die Kommunikation zwischen PC und Monitor ist über VGA schnell realisiert, dies gilt auch für Touch, Tastatur oder Maus. Die Hardware der PC-Box entspricht den PC-Units take off line. Zur Schaltschrankmontage liefern wir ein Montageset. Wir empfehlen den Kauf von Monitor und PC-Box zusammen, dennoch können Sie den Monitor und die PC-Box auch seperat beziehen. Technische Daten CPU Mikroprozessor*) Intel CELERON, Intel P3 Cache-Speicher 128 kbyte (im Mikroprozessor integriert) Hauptspeicher*) MB SDRAM Hauptspeicher Laufwerke Floppy-Disk 1 x 3,5, 1,44 MB (LS120 optional) Hard-Disk*) 1 x 2,5 Steckplätze Anzahl Steckplätze Variante 1: 2x ISA + 3x PCI Variante 2: 1x ISA + 4x PCI Slotkartenlänge 240 mm für ISA, 175 mm für PCI Schnittstellen 1x parallel (ECP/EPP-fähig), 2x seriell (mit FIFO), 2 x USB, 1x Tastatur extern (PS/2), 1 x Maus (PS/2) Stromversorgung Anschlußwerte 24 V DC ±10% 115 V / 230 V AC (umschaltbar) Leistung 275 W Allgemein Gewicht ca. 8 kg Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 5 45 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 0,25 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störaussendung nach EN , Störfestigkeit nach EN und EN Zulassungen VDE, CE *) je nach Verfügbarkeit Bestellbeispiel siehe Konfigurationsübersicht Seite 32 PC-Box 17

18 Systeme Bedienen und Visualisieren der Extraklasse. Extra deshalb, weil nicht irgendeine Hardware mit irgendeiner Software irgendetwas ergibt, sondern weil VPC take off und zenon präzise harmonieren. Nichts kann Sie deshalb aufhalten, eine Maschine oder Anlage kreativ zu visualisieren. Um alles andere kümmert sich AIOvision: Der visionmanager hat alles unter Kontrolle und regelt alles. Gleichgültig welche SPS Sie auch immer einsetzen, aus einem großen Treiberangebot wählen Sie einfach die passende Kommunikation. MPI, Profibus-DP, auch im Bus hat AIOvision einiges zu bieten. Im Netz (TCP/IP) bietet AIOvision was Sie wollen: Client/Server, Intranet Mit pcanywhere und Modem garantiert AIOvision, fast zum Nulltarif, weltweiten Teleservice für SPS und Maschine. Wenn Sie wollen, sind Sie mit jeder Maschine online. Design- oder Runtime, AIOvision ist auf jede Anforderung vorbereitet. Selbstverständlich können Sie jedes zenon-projekt auch auf Ihrem Desktop-PC realisieren. Wir liefern dafür eine komfortable Datei- Verwaltung. Egal ob kleine oder große Projekte, gleichgültig welche Maschinen und Anlagen, stand alone oder im Bus, AIOvision garantiert, dass Sie sich voll auf Ihre Projekte konzentrieren und sich nicht mit warum passt dies nicht und warum geht jenes nicht belasten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Mit der Visualisierung zenon und der AIOvision kann Sie nichts mehr aufhalten. Unbegrenzte Projektiersoftware (Designtime,) Runtime (ebenfalls unbegrenzt). Das intelligente zenon-monitorkonzept erlaubt die gleichzeitige Darstellung von Prozessen auf verschiedenen AIOvision-Systemen. Parallel zu den Prozessbildern lässt zenon die Einblendung von digitalen Videos (avi) zu. Alarme und Ereignisse werden komfortabel und informativ nach unterschiedlichsten Kriterien, in frei konfigurierbaren Listen, dargestellt. Zusatzmodule wie Archivierung, Trendmodul, Reportgenerator, Rezeptgruppenmanager, Control- Manager, können nachträglich installiert werden. modulare Software zenon begleitet Sie von der Entwicklung (Designtime) bis zum laufenden Prozess (Runtime), von der Idee bis zur Fertigstellung. Setzen Sie Ihr kreatives Potenzial ohne Einschränkung frei. Gestalten Sie Elemente, Seiten und Prozesse schneller und einfacher, als Sie es je für möglich hielten. zenon wächst mit Ihren Ansprüchen. Sie bestimmen den Leistungsumfang Ihrer Visualisierung von lowcost bis highend. Im Runtime sind, je nach AIOvision, Mausoder Touchbedienung möglich. Online-Sprachumschaltung für den internationalen Maschinen- und Anlageneinsatz. Alle Anzeige-, Melde- und Bedientexte sind mehrsprachig in umschaltbaren Sprachtabellen hinterlegt. Die Projektierung der Visualisierung kann wahlweise in der AIOvision selbst, aber auch auf einem Desktop-PC erfolgen. Die Integration von pcanywhere zur Ferndiagnose in zenon ist vorgesehen. 18

19 Systeme PC-Visualisierung Mit zenon als leistungsfähiger SCADA-Software schreiben Sie Ihre Visualisierung wahlweise auf Ihrem Desktop-PC oder AIOvision. Die AIOvision verfügt generell über die zenon- Designtime sowie über die zenon-runtime und ist deshalb gleichermaßen für Projektentwicklung und Betrieb geeignet. Der Anschluss einer MF102-Tastatur für die Projektierzeit ist dabei vorteilhaft. Sollten Sie die Projektentwicklung auf Ihrem Desktop-PC bevorzugen, ist dies, soweit die Ressourcen von zenon-designtime installiert wurden, ebenso möglich. Die auf dem Desktop-PC erstellten Programme werden mit allen notwendigen Tools per download in die AIOvision geladen. Projekte sind beliebig kopierbar! Sie kopieren ein Masterprojekt, fügen Änderungen oder Modifikationen ein und legen dieses Projekt unter einem neuen Namen ab. Zur einfachen Installation haben wir ein readme-file vorbereitet, das über die wenigen SETUP-Einstellungen informiert. Alle AIOvision-Varianten liefern wir mit installierter zenon-software: designtime (Entwicklung) & runtime inklusive Betriebssystem und aller notwendigen Tools. Für die Projektierung auf einem Desktop-PC bestellen Sie einmal einen zenon Einplatzeditor. AIO vision Projektbeispiele: Alle Projekte sind von einem AIOvision in eine zweite AIOvision portierbar. Jede AIOvision Daten senden oder empfangen. Alle Projekte sind vom Desktop-PC in einen AIOvision portierbar (download in die AIOvision). Alle Projekte sind von einem AIOvision wieder zurück in den Desktop-PC portierbar (download in den Desktop-PC). 19

20 Systeme PC-Visualisierung Die technischen Daten der AIO vision economy oder business line entsprechen dem vergleichbaren VPC take off. Wie den Industrie-PC VPC take off liefern wir auch die AIO vision in den Frontdesigns: Touch, Tasten und/oder Frontlaufwerke als 12, 15 oder 17. AIOvision AVT212, AVT215, AVT218 Treiberanbindungen zur AIO vision Treiber WIN 98 WIN NT WIN CE S7 IBH Soft-SPS nur über Bus nur über Bus nur über Bus IEC S Soft-SPS nur über Bus nur über Bus nur über Bus Multibox PCS 812 MPI ISA Multibox PCS 807 Modbus RTU Omron Allen Bradley S5 PG 3964 R Modicon OPC Client Ethernet S7-Treiber Für die Kommunikation mit einer SPS stehen verschiedene Interfaces zur Verfügung: Point-to-Point, seriell S7 über MPI oder Profibus Feldbus über Profibus, MPI AIOvision AVTF212 AIO vision AIOvision AVK212 AIOvision AVKF215 20

21 Systeme PC-Visualisierung AIO vision CE steht für lowcost-embedded-touch- PC & Windows CE. AIO vision CE ist keine teuere PC-Gigantomanie, sondern effiziente, praxisnahe, absolut wartungsfreie PC-Hardware, die ideale Plattform für die maschinennahe lowcost- Visualisierung mit einer Vielzahl von SPS-Treibern. Mit AIO vision CE schließen Sie die Lücke zwischen Bedienterminal und einer SCADA-Software. AIO vision CE ist auf fast jede Kommunikation vorbereitet: seriell Point to Point, MPI oder Feldbus. Ethernet für das Projektdebugging oder die Vernetzung (Client/Server) ist on Board. Das servicefreundliche Compact-Flash-Speicherkonzept garantiert ein höchst flexibles Projekthandling. Alle Projekte und Daten liegen auf der Compact- Flash die, wie eine Diskette, problemlos zu wechseln ist. Technische Daten Stromversorgung Anschlußwerte 24 V DC ±20% Stromaufnahme max. 2,5 A Laufwerke Compact-Flash-Port Flashmemory Speicher Flash-ROM 8 MB Betriebssystem DRAM 8, 16 bzw. 32 MB SRAM 256 kbyte (Batterie-gepuffert) Display Touch-Display 10,4" TFT, DOT-Matrix-Display 640 x 480 Pixel, 256 Farben 12,1 TFT, DOT-Matrix-Display 800 x 600 Pixel, 256 Farben Touch Dynapro (Emcos) Lebensdauer Hintergrundbeleuchtung h MTBF Schnittstellen Seriell 1 - RS 232 Seriell 3 - je nach Busgerät verschieden 1 x LPT 1 x Ethernet Allgemein Frontmaterial Folie säurebeständige Polyesterfolie Außenmaße AVTCE x 244 x 55 mm (B x H x T) Einbaumaße AVTCE x 229 mm (B x H) Außenmaße AVTCE x 296 x 80 mm (B x H x T) Einbaumaße AVTCE x 277 mm (B x H) Gewicht ca. 2,6 kg (10 ), ca. 4 kg (12 ) Schutzart IP 65 Front / IP 20 Gehäuse Temperatur 0 50 C Luftfeuchtigkeit < 90%, ohne Betauung Vibrationen im Betrieb 2 G, Hz Sinus EMV EMV-Richtlinie 89/336 EWG, Störabstrahlung nach EN , Störfestigkeit nach EN AIO vision CE AIO vision CE kombiniert höchste Betriebssicherheit mit kleinem Preis und ist ideal für den extrem robusten Einsatz konzipiert. Ohne langes Booten ist AIO vision CE sofort betriebsbereit. AIO vision CE liefern wir als Touch-System mit einem 10,4 oder 12,1 TFT-Display. Alle Anschlüsse, auch der Compact-Flash-Schacht, sind rückseitig zugängig. Für die Point to Point-Kopplung wählen Sie die Variante: serielles Interface. Für die S7-Kopplung wählen Sie die Variante: MPI Interface. Eine RS232-Schnittstelle steht zusätzlich zur Verfügung. Für die Feldbus-Kopplung wählen Sie die Varianten: Profibus, MPI. Eine RS232-Schnittstelle steht zusätzlich zur Verfügung. 21

22 SPS PLC Systeme PC-Automatisierung openautomation revolutioniert die Produktion. AIOcontrol ist unser Beitrag zu einer offenen, modularen PC-Automation. AIOcontrol ist ein verständliches und klares Konzept und steht für höchste Performance, Qualität und Verlässlichkeit. AIOcontrol, kompakt und easy AIOcontrol beginnt dort, wo die komfortabelste SPS endet. Durchgängig von der einfachen Bedienung bis zu komplexen Steuerung. Offen vom Sensor bis zur EDV (PPS), vom Feldbus bis zum Ethernet: Steuern Visualisieren & Bedienen Security-Concept Feldbusmaster (Profibus, Interbus, Canbus) Diagnose, Service und Wartung alles per Telefon AIOcontrol, die perfekte Verbindung zu vielen weiteren Automatisierungs-Einrichtungen. Alles in einem und alles unter Windows: Der controlmanager hat alles unter Kontrolle und regelt alle Vorgänge. Über den errormanager haben Sie alle Störungen (interne und externe) immer im Griff. zenon ist für die Visualisierung zuständig, die Soft-SPS (ICE1131 oder S5/S7) für das Steuern. Das I/O-Handling regelt der Feldbusmaster. Kombinieren Sie zenon mit IEC 1131, dann brauchen Sie die Variablen nur einmal im SPS-Projekt definieren. Die Visualisierung übernimmt diese Variablen automatisch. Die ganzheitliche Automation ist in die Produktionssteuerung eingebunden. Eine Datenbankverknüpfung für BDE, PPS, Report und Rezepte zwingend. Über zenon lassen sich auf unterschiedliche Arten Verbindungen herstellen. Mit pcanywhere und Modem garantiert AIOcontrol, fast zum Nulltarif, weltweiten Teleservice für SPS und Maschine. Wenn Sie wollen, sind Sie mit jeder Maschine online. Design- oder Runtime, AIOcontrol ist auf jede Anforderung vorbereitet. Selbstverständlich können Sie Ihre Projekte auch auf Ihrem Desktop realisieren. Wir liefern dafür eine komfortable Datei-Verwaltung. AIO control ANTRIEB POSITIONIERUNG VISUALISIEREN BEDIENEN INTERBUS PROFIBUS FELDBUS STATISTIK BDE PPS STEUERUNG S5 IEC 1131 TCP/IP NETZ DATENBANK ACCESS EXCEL MESSEN REGELN ANALYSE RECHNEN FERNDIAGNOSE SERVICE VIA TELEFON Basierend auf der Security-Card verfügt AIOcontrol über ein ausgereiftes Sicherheits-Konzept. Die Security-Card beinhaltet alle watchdogs, den Soft-SPS-Remanenzspeicher, Spannungs-, Temperatur- und Lüfterdrehzahlüberwachungen. AIOcontrol und alles passt zusammen AIOcontrol, die "alles-in-einem"-automatisierung, die wirtschaftliche Alternative zu konventionellen Steuerungen, der Beginn der PCAutomation. Die Welt der Automation für anspruchsvolle Maschinen und Anlagen ist im Umbruch. Vom Vertrieb über die Produktion bis zum Service sind allumfassende, ganzheitliche Automatisierungs-Konzepte gefordert. Preis und Lieferzeit diktieren im Maschinen- und Anlagenbau mehr und mehr den Verkaufserfolg. Nur wer dynamisch auf Kundenwünsche reagiert, sofort liefert, was der Kunde will, wird auf Dauer erfolgreich sein. Deshalb weniger selbst machen, mehr kaufen. Kombinieren Sie aus dem großen Automatisierung-Markt die besten Produkte für Ihre Maschinen- und Anlagenprojekte und bringen Sie mit openautomation AIOcontrol klaglos zusammen, was zusammengehört. Schnell und kompentent. Hard- und Software unterschiedlichster Systeme laufen und kommunizieren mit AIOcontrol Hand in Hand. AIOcontrol ver-bindet und verknüpft ganz einfach alles, was Ihr Projekt braucht: von der Steuerung bis zur Datenbank, vor Ort oder über Kontinente. AIOcontrol, für weniger Geld sind Ihre Maschinen mehr wert und viel schneller beim Kunden. Heute setzen Sie Systeme der Firmen ABC für Ihr Projekt ein und morgen Produkte der Firmen XYZ. Welchen Hersteller, welches Produkt Sie auch immer wählen, mit AIOcontrol bringen Sie zusammen, was zusammengehört! Ohne Konformität integriert AIOcontrol beliebige Automatisierungs- Produkte zu einem ganzheitlichen Projekt. Projektierzeiten und Projektierkosten sind auch bei anspruchsvollen Automatisierungen wieder kalkulierbar. AIOcontrol, und Ihre Maschinen und Anlagen sind schneller beim Kunden. 22

23 Systeme PC-Automatisierung Der PC in der Automatisierung, das ganzheitliche Automatisieren ist längst Realität und doch erst der Beginn einer neuen Automatisierungsdenke. Die Grenzen zwischen Automation und Kommunikation werden fließend, um sich in nicht allzu ferner Zukunft zu vereinen. Mit openautomation AIO gelang uns schon 1997 der Start in die PC-Automatisierung. Seit dem Lieferbeginn 1998 konnten wir eine Vielhahl openautomation AIO in unterschiedlichen Maschinen und Anlagen installieren, die weltweit klaglos ihren Dienst rund um die Uhr erfüllen. Drei Jahre Betriebserfahrung sind überzeugender Beweis, dass PC-Automation und Soft-SPS als zentrale Automatisierungselemente ebenso sicher wie vergleichbare Hardwaresysteme sind, nur sehr viel komfortabler und auf die Anforderungen von morgen bestens vorbereitet. Die Grundelemente der Automatisierung (Steuern, Visualisieren, E/A-Handling) zusammen mit der OPC-Standardschnittstelle für weitere Automatisierungsdienste in einem System garantieren nicht nur einen langfristig sicheren Betrieb mit maximalem Komfort, sondern reduzieren auch ganz erheblich die Projektierungskosten. Ihr Einkauf spart gleich zweimal: deutlich weniger Lagerhaltung, Preisreduzierungen nicht nur um ein paar Prozente, sondern um Größenordnungen. Wir planen nicht nur diese Zukunft mit vielen kreativen Ideen, sondern wir sind mit einer ganzen Menge Knowhow mittendrin in der neuen Automatisierungswelt. AIO control Die skalierbare Hardware der take off line bringt auch für AIOcontrol ein Höchstmaß an Flexibilität. AIOcontrol vereint viele Dienste und Funktionen und ist gleichzeitig offen für alle individuellen Forderungen Ihrer Kunden. Gelassen können Sie so auf fast alle Anwenderwünsche reagieren. Heute, morgen, immer. Offen für globale Automatisierung: Das AIO ist Hardund Software-Plattform für viele Automatisierungs- Produkte unterschiedlicher Hersteller. Das umfassende Sicherheitsmanagement sorgt für einen sicheren und stabilen PC-Betrieb und im Fall aller Fälle für einen problemlosen Austausch der Hardware und kürzeste Wiederanlaufzeiten. Die nebenstehende Übersicht dokumentiert eindrucksvoll die heutige Leistungsfähigkeit von openautomation, realisiert in der AIOcontrol. Steuern Visualisieren zenon Feldbus Soft-SPS IBH S5 Soft-SPS IBH S7 Soft-SPS IEC 1131 Profibus Interbus Canbus Canopen Hardware-Schnittstellen Point to Point: RS232, RS485 über Slotbaugruppen Ethernet Kontrolldienste controlmanager errormanager securitymanagement Wechsel-Harddisk Watchdog Securitycard SPS-Remanenz-Speicher Temperaturüberwachung Spannungsüberwachung Weitere Dienste Datenbank Excel BDE, PPS Servicedienste Teleservice, Ferndiagnose Fremde Dienste Positionierung, Antriebe Messen & Regeln 23

24 Systeme PC-Automatisierung openautomation AIOcontrol verfügt über diverse Kontrolldienste: den controlmanager, den errormanager, den Tastenkonfigurator und den Kernel- Master. Der controlmanager übernimmt zum einen die Funktion einer übersichtlichen und durch den Benutzer frei konfigurierbaren Bedienoberfläche für Projektierwerkzeuge und Projekte der AIO. Über die Schaltfläche Konfiguration ist die Belegung der Schaltflächen, das Startverhalten und die Sprachauswahl des AIO frei definierbar. Position Fehler-Nummer System-Fehler Fehlerdarstellung Programmaufruf PLC-Fehler 01 Text PLC-Fehler 05 Text Bus-Fehler 01 Bild Bus-Fehler 02 Bild Error Positionierung Video sequenz 01.exe PLC-Fehler 03 Bild Error Antrieb Animation sequenz 02.exe Der errormanager erkennt alle Systemfehler und Busfehler und meldet sie im Sinne minimaler Stillstandszeiten praxisnah und komfortabel (als Text, Bild oder Animation). Der errormanager verwaltet und protokolliert alle Störungen und Fehler in Form eines Logbuchs. controlmanager Das KernelMaster-Programm, kurz KMPlite, organisiert und koordiniert alle Vorgänge in der AIO. Außerdem protokolliert er die im System aufgetretenen Fehler. Der Hardware-Monitor, überwacht die Lüfter, die Temperatur und die Spannungen in den Systemen und meldet Unregelmäßigkeiten an den errormanager. 24

25 Systeme PC-Automatisierung Die Soft-SPS PLC 43 und PLC 45 sind konform zur Siemens S5 CPU 943/945 und laufen unter Windows NT. Das SPS-Programm wird wie bei einer Hardware-SPS abgearbeitet. Die Programmierung der Projekte über die S5- Windows-Programmiersoftware erfolgt wahlweise über einen externen PC oder über die AIOcontrol oder einem Programmier-Gerät. Wichtige SPS-Daten sichert das batteriegepufferte RAM der Security-Card AIO 890. Maximal 128 Merkerbytes Die ersten 64 Timer Die ersten 64 Zähler 16 Datenbausteine Das RAM wird wahlweise am Zykluskontrollpunkt der PLC oder bei Spannungsausfall beschrieben. Das RAM wird bei jedem START-Befehl gelesen und in die Soft-SPS zurückgeschrieben Die Zeitscheibe - ein Sonderbefehl bestimmt den Anteil der SPS an der verfügbaren Rechenzeit. Dieser gibt auch den Aufruftakt der SPS vor. Die harte Echtzeit unter Windows 95 oder die weiche Echtzeit unter Windows NT garantieren konstante Bearbeitungszeiten. Eine Datenbankverknüpfung zur SPS ist möglich. Import- und Exportfunktionen Darstellung in FUP oder AWL Editor zur Erstellung von Symboldateien Implementierte Status- und Fehlanzeige Integrierte Simulation Onlinefunktion - Setzen und Anzeigen von Merker, Timer, Counter, DBs Dokumentationsfunktion PLC 43 PLC 45 Speicher 48 kbyte 720 kbyte Merker S-Merker Zeiten Zähler Digitale Ein- und Ausgänge Analoge Ein- und Ausgänge Erweiterungen Doppelwort Befehle FX/DX Multiplikation Division BCD-Wandlung Schieben mit Vorzeichen Multiplikation Division BCD-Wandlung Schneller PID-Bausteine ca 100 µs Sprung bei speicherndem Overflow zusätzliche OB über DLL OB 180: variabler Datenbaustein-Zugriff OB 181: Datenbausteine DB/DX prüfen OB 182: Block kopieren von DB/DX nach DB/DX OB 190: Byteweise Übertragung von Datenwörter in Merkerwörter OB 191: Byteweise Übertragung von Merker in Datenbaustein DB/DX OB 192: Wortweise Übertragung von Merker in Datenbaustein DB/DX OB 193: Wortweise Übertragung von Datenwörter in Merkerwörter S5W-Programmiersoftware stellt die Werkzeuge zum Erstellen, Korrigieren, Testen und Dokumentieren von Programmen für die SPS zur Verfügung. Soft-SPS S5 Grundsätzlich unterscheidet sich Echtzeit in harte Echtzeit nach DIN (verlangt unter allen Bedingungen die strikte Einhaltung von Zeitgrenzen) oder weiche Echtzeit (erlaubt in Einzelfällen die Verletzung strikter Zeitgrenzen). Die Soft-PLC des AIO ist auf beide Echtzeitvarianten vorbereitet: wir liefern das AIO mit weicher Echtzeit. AIO CPU-Pentium 200 MHz minimal typisch maximal Zyklus-Zeit für 1000 Wortbefehle 0,8 ms 0,9 ms 1,0 ms AIO CPU-Pentium 200 MHz minimal typisch maximal Zyklus-Zeit für 1000 gemischte Befehle 0,8 ms 0,9 ms 1,0 ms 25

26 Systeme PC-Automatisierung Mit der S7 Soft-SPS erweitern wir unser Produktspektrum des bekannten und bewährten AIOcontrol. Per Software werden damit Steuerungslösungen in der Sprache der S7 möglich. Mit dieser PLC sind wir zu einer S7 PLC-46 konform. Zusätzlich wird gegenüber einer Hardware-Lösung ein hohes Maß an Flexibilität und Ausbaumöglichkeiten gewonnen. Ladeund Arbeitsspeicher nur durch den Systemspeicher begrenzt, die einfache Einbindung eigener SFBs und SFCs möglich. Die Programmierung der PLC im System kann in ALW oder FUP erfolgen, alternativ serielle Programmierung über Step7. Die Softwarelösung erlaubt Bootprojekt und remanente Datenhaltung. Außerdem werden gängige Feldbussysteme unterstützt. Diagnosen und Programmänderungen können Online erfolgen. Mit nur 0,3 ms für 1024 gemischte Anweisungen ist die Bearbeitungszeit der Soft-SPS sehr kurz. Die Vorteile dieser Lösung liegen in der Kosteneinsparung durch den Einsatz einer wartungsarmen PC-Plattform sowie standardisierter Software. S7 Soft-PLC Soft-PLC S7-416 (Befehlsatzkonform zur CPU S7-416) Austesten des SPS Programms durch direkte Statusanzeige Online Bausteinübertragung zur Soft-SPS Feldbusankopplung über Profibus L2DP, Interbus und CANopen Lade- und Arbeitsspeicher der PLC einstellbar und nur vom PC Speicher begrenzt Einbindung eigener SFB s und SFC s durch Borland C++ Interface Soft-SPS S7 S7 für Windows Gleiche Bedienoberfläche, gleich ob es sich um S5 oder S7 Soft-SPS handelt S5- und S7-Bausteine in einem Projekt Konvertierung von S5- auf S7-Bausteine Programmierung in AWL und FUP Online Diagnose von Bausteinen oder I/Os Programmierung seriell oder im AIO Sprache Deutsch, optional Englisch Kommunikation mit zenon 5.21 Direkte Kommunikation zur Soft-SPS Bit-, Byte- und Wort-Zugriff auf alle Eingänge lesend Bit-, Byte- und Wort-Zugriff auf alle Ausgänge lesend Bit-, Byte- und Wort-Zugriff auf alle Merker lesend und schreibend Bit-, Byte-, Wort-, Doppelwort-, Float- und String (32 Zeichen)-Zugriff in Wortadressierung auf 4096 Datenbausteine mit maximal Datenworten Technische Daten der Hardware Geräte ACT212 ACK212 ACTF212 AC box ACT215 ACK215 ACTF215 ACT218 Display kom plette 17 Monitorlösung Touch resistiv resistiv Prozessor 433 MHz 433 MHz 433 MHz 433 MHz 700 MHz 700 MHz 700 MHz 700 MHz Betriebs. Win/NT4.0/ Win/NT4.0/ Win/NT4.0/ Win/NT4.0/ SP6a SP6a SP6a SP6a Speicher MB MB MB MB Schnitt- 2 x seriell 2 x seriell 2 x seriell 2 x seriell stellen 1 x LPT 1 x LPT 1 x LPT 1 x LPT PS/2 PS/2 PS/2 PS/2 Key-Maus Key-Maus Key-Maus Key-Maus Bus-Master Bus-Master Bus-Master Bus-Master Temperatur 5 C - 45 C 5 C - 45 C 5 C - 45 C 5 C -45 C Spannungs- 115/230 VAC 115/230 VAC 115/230 VAC 115/230 VAC versorgung 230 VAC USV 230 VAC USV 230 VAC USV 230 VAC USV Schutzart IP 65 IP 65 IP 65 IP 65 Technische Daten der Software Visualisierung zenon Programmierung S7 für Windows Lade- und Arbeits- einstellbar speicher Merker Zeiten 512 Zähler 512 I/Os 4096 Analog I/Os 256 Datenbausteine mit einer Länge von Bytes Bearbeitungszeit 0,3 ms für 1024 gemischte Pentium 300 MHz Anweisungen (50 % binär, 50 % digital bei einer Zeiteinstellung der Soft-SPS von 50 % SPS-Zeit und 50 % Windows-Zeit) Technische Daten integrierte Systemfunktionen SFC0 Setzen der Systenzeit SFC1 Lesen der Systenzeit SFC20 SPS-Variable in Zielbereich kopieren SFC21 SPS-Variable in Zielbereich vorbesetzen SFC22 Anlegen von Datenbausteinen SFC23 Datenbaustein löschen SFC24 Attribute eines Datenbausteins testen SFC25 Ladespeicher komprimieren SFC28 Stellen des Uhrzeitalarms SFC29 Uhrzeitalarm anhalten SFC30 Uhrzeitalarm freigeben SFC31 Status des Uhrzeitalarms SFC32 Status Verzögerungsalarm SFC33 Unterbreche Verzögerungsalarm SFC34 Statusabfrage des Verzögerungsalarms SFC39 Sperren der Asynchron- und Alarmfehlerbearbeitung SFC40 Freigeben der Asynchron- und Alarmfehlerbearbeitung SFC41 Verzögerung höherpriorer Asynchron- und Alarmfehlerbearbeitung SFC42 Freigabe höherpriorer Asynchron- und Alarmfehlerbearbeitung SFC43 Nachtrigern des Watchdogs SFC51 Systemzustand auslesen SFC64 Timer Tick SFB0 Vorwärtszähler SFB1 Rückwärtszähler SFB2 Vorwärts- und Rückwärtszählerzähler SFB3 Zeitimpuls SFB4 Einschaltverzögerung SFB5 Ausschaltverzögerung SFB32 Schaltwerk zur Steuerung von Schrittketten 26

27 Systeme PC-Automatisierung In der SPS-Projektierung setzt sich mehr und mehr der IEC1131-Projektierstandard durch. Alternativ zur S5 oder S7 liefern wir für die AIOcontrol auch die CoDeSys-Soft-SPS, die nach IEC1131-Standard programmiert wird, und unter Windows NT mit höchster Stabilität und Sicherheit läuft. Durch einen integrierten Compiler für 80x86 ist CoDeSys außerordentlich schnell: z.b. werden bei einem Pentium 200 MHz 1000 AWL-Anweisungen in nur 20 µs abgearbeitet. Die Unterstützung von Standards wie OPC oder DDE bietet umfangreiche Integrationsmöglichkeiten anderer Anwendungen. Die Programmierung der Projekte erfolgt wahlweise über einen externen PC oder über die AIOcontrol. Wichtige SPS-Daten werden über RETAIN- Variable im batteriegepufferten RAM der Security-Card AIO 890 gesichert. Soft-SPS IEC 1131 Grafikeditoren zur Programmierung in Ablaufsprache Kontaktplan Funktionsbausteinsprache (strukturgeführt) Funktionsbausteinsprache (freier Grafikeditor) Texteditoren zur Programmierung in Anweisungsliste Strukturiertem Text Alle wesentlichen Standard-Datentypen nach IEC , inklusive LREAL mit FPU-Codegenerierung Benutzerdefinierte Datentypen: Arrays, Pointer, Strukturen, Enumeration, Alias Komfortables Programmieren durch: Syntax Coloring, mehrstufiges Undo/Redo Kontextsensitive Eingabehilfe Kontextmenüs in allen Editoren 32 Bit Windows look and feel Bibliotheksverwaltung zum Anlegen und Verwalten benutzerdefinierter Bibliotheken Baumartige grafische Steuerungskonfiguration Visualisierungs-Runtime unter Windows NT Umfangreiche Onlinefunktionalität Monitoren von Variablen Schreiben und Forcen von einzelnen Variablen und Rezepturen in die Steuerung Debugging von kompletten Projekten (Steppen, Einzelzyklus, Aufrufstack, Breakpoints) Power Flow Online Change Aufzeichnen und grafisches Darstellen von Projektvariablen (Trace) Komplette Offline-Simulation Gesamtes Programmpaket in Deutsch und Englisch 27

28 Systeme PC-Automatisierung Zur Sicherung einer fehlerfreien Produktion müssen die Bediener von Maschinen und Anlagen zu jedem Augenblick wissen, was läuft. Nur dann können sie auf Ereignisse schnell und gezielt reagieren. Die Visualisierung ist ein wichtiges Instrument, komplexe Prozesse und Abläufe für den Mann oder die Frau an der Maschine übersichtlich und verständlich darzustellen. Das maschinennahe Visualisieren ist deshalb für alle Automatisierungs- Systeme ein unverzichtbares Muss. Die AIOcontrol visualisiert mit einer leistungsfähigen SCADA-Software. zenon (die Beschreibung finden Sie im Kapitel AIOvision) hat alles an Board, was zum Bedienen & Beobachten notwendig ist und von einem Windows-orientierten Programm erwartet wird: Fenstertechnik, Grafik und eine umfangreiche Symbolbibliothek stehen ebenso zur Verfügung wie ein komfortables Melde- und Rezepturmanagement, Mehrsprachigkeit inklusive. Visualisierung AIOcontrol hat Designtime (Projektiertool) und Runtime on Board. Wie bei der AIOvision ist die Projektierung auch auf einem Desktop möglich. zenon unterstützt wahlweise Touch oder Tasten. Visualisierung (zenon) und Steuerung (Soft-SPS IEC1131) sind eng miteinander verknüpft. Deshalb macht die gemeinsame Projektierung beider Automatisierungselemente Sinn, die Projektierzeiten sinken und die Transparenz der Projekte gewinnt erheblich. AIOcontrol schafft durch die integrierte Projektierung von zenon und CoDeSys Synergien für eine schnelle und fehlerfreie Projektarbeit. 28

29 Systeme PC-Automatisierung Der Feldbusmaster in der AIOcontrol regelt die Kommunikation mit der Sensorik und Aktorik. Derzeit unterstützt AIOcontrol Profibus DP InterBus S CANopen Für die Konfiguration der Busse ist der Systemkonfigurator SyCon in der AIOcontrol verantwortlich. Dies garantiert eine grafisch übersichtliche Deklaration der verschiedenen Busteilnehmer (look and feel). SyCon berechnet auch automatisch alle Busparameter. Zwischen der Soft-PLC S5 und dem Busmaster erfolgt die Übergabe in 128 E/A-Byte und 128 Peripheriebytes. Zusätzlich sind beim Profibus 256 Byte im Q-Bereich nutzbar. Bei der Soft-PLC S7 stehen maximal 512 Byte E/A- Bytes zur Verfügung. Bei der IEC 1131-Soft-PLC können bis 3584 Bytes vom Busmaster an die Soft-PLC übergeben werden. Feldbusmaster INTERBUS PROFIBUS CANOPEN DEVICENET Busklemmen Sensorik Aktorik 29

PC-basierende Produkte

PC-basierende Produkte PC-basierende Produkte Es wurde Zeit, sich für ein System zu entscheiden! BEDIENEN BEOBACHTEN Unsere Philosophie Perfektion als Kundennutzen ist unsere oberste Maxime. Die Entwicklung unserer Produkte

Mehr

SIMATIC S7-modular Embedded Controller

SIMATIC S7-modular Embedded Controller SIMATIC S7-modular Embedded Controller Leistungsfähiger Controller für Embedded Automation Jan Latzko Siemens AG Sector Industry IA AS FA PS4 Produktmanager SIMATIC S7-modular Embedded Controller Summar

Mehr

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh DNR6453.DOC. Ob der Eck 4

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh DNR6453.DOC. Ob der Eck 4 R&R Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh R&R-Industrie-PCs Tischgeräte, 19 Einbaugeräte, aus Al, St und Edelstahl Standard-Motherboards, passive Backplanes, Slot-CPUs Keyboardweichen, Schnittstellenkarten

Mehr

cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web.

cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web. cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web. Klein und vielseitig cosys9, die embedded PC Familie für Steuerungsaufgaben. Die cosys9 Gerätefamilie eignet sich überall dort,

Mehr

Industrial PCs PC-Evolution über Jahrzehnte industriegerecht umgesetzt

Industrial PCs PC-Evolution über Jahrzehnte industriegerecht umgesetzt Industrial PCs PC-Evolution über Jahrzehnte industriegerecht umgesetzt 2 Darauf können Sie sich verlassen Seit mehr als zwei Jahrzehnten bietet ads-tec stets aktuelle PC Technologie in industriegerechter

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr

Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels

Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels Datenblatt www.sbc-support.com Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels Vorkonfiguriert und einsatzbereit für Web-Visualisierungen, optimiert für Saia PCD Steuerungen 10 /12 /15 Farb-TFT-Display

Mehr

Produktübersicht. Industrie-PC. SCT SysCommand Terminal KPC Kompakt PC SCM SysCommand Monitor SKR Schaltschrankrechner

Produktübersicht. Industrie-PC. SCT SysCommand Terminal KPC Kompakt PC SCM SysCommand Monitor SKR Schaltschrankrechner Produktübersicht Industrie-PC Kompakt-/Touch-PC PC-basierende Terminals industrietaugliche Monitore Schaltschrankrechner SCT SysCommand Terminal KPC Kompakt PC SCM SysCommand Monitor SKR Schaltschrankrechner

Mehr

PERSPECTO. Your Automation Insight

PERSPECTO. Your Automation Insight PERSPECTO Your Automation Insight PERSPECTO Monitore und Panels Perfekte Integration ins WAGO-I/O-SYSTEM PERSPECTO ist das umfangreiche WAGO-Monitor- und Panelprogramm zum Bedienen und Beobachten der Prozessdaten

Mehr

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation SC13 + DK51 From the electronic to the automation 21.10.2005 No. 1 /14 Entwicklungssystem für Embedded Controller Applikationsspezifische Komponenten ergänzen. Ethernet-Anbindungen seriellen Schnittstellen

Mehr

Ausgabe 06 / 2014. Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche

Ausgabe 06 / 2014. Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche Ausgabe 06 / 2014 Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche 2 Neue Panel PCs im Widescreen-Formfaktor Vielfach in rauer Umgebung bewährt, verwirklichen Panel PCs von ads-tec Klarheit und Präzision

Mehr

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge Pop Compax3 powerplmc C1x mit integrierter Achse Compax3 I21T11 powerplmc-e20 standalone SMH/MH digitale Ein- und Ausgänge Servomotoren PIO I/O Pop Parker Operator Panels Autoryzowany dystrybutor Parker:

Mehr

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame 19 Panel PC / Monitor mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser)

Mehr

www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch

www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch Warum INOVIS? Wir sind mehr als ein Distributor und begleiten Ihr Projekt. Wir helfen Ihnen beim Design-In,

Mehr

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv oder Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser) Prozessor:

Mehr

Industrie-PC in anspruchsvollen industriellen Anwendungen

Industrie-PC in anspruchsvollen industriellen Anwendungen Industrie-PC in anspruchsvollen industriellen Anwendungen Industrie-PC sind industrietaugliche Computer, die mit Intel x86 Prozessoren und den dazugehörigen Chipsätzen aufgebaut sind. Damit verhält sich

Mehr

Angewandte Informatik

Angewandte Informatik Angewandte Informatik Teil 2.1 Was ist Hardware? Die Zentraleinheit! 1 von 24 Inhaltsverzeichnis 3... Was ist Hardware? 4... Teile des Computers 5... Zentraleinheit 6... Die Zentraleinheit 7... Netzteil

Mehr

Embedded PCs / Embedded Systems. Stromversorgung / Power-Management. Embedded PC

Embedded PCs / Embedded Systems. Stromversorgung / Power-Management. Embedded PC Embedded PCs / Embedded Systems Stromversorgung / Power-Management Sensoren elektrisch optisch thermisch mechanisch magnetisch chemisch biologisch Aktoren Analog-/Digitalhardware Powerfail Speicher Watchdog

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile. 1. Industrieboard

A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile. 1. Industrieboard A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile 1. Industrieboard Das Industrieboard steht in den Standards ATX Micro-ATX Micro-BTX und Mini-ITX zur Auswahl. Empfohlen wird der ATX-Standard. Die Industrieboard

Mehr

INFOtainment Compact Multimedia

INFOtainment Compact Multimedia Infotainment-System INFOtainment Compact Multimedia Das Informationssystem, das sich selbst finanziert. Moderne Informationssysteme haben mehr zu sagen, als nur Wagen hält : Mit einem vollgrafischen INFOtainment-

Mehr

Bedienen und Beobachten

Bedienen und Beobachten Bedienen und Beobachten Die ganze Welt des Bedienens und Beobachtens: SIMATIC HMI Prozessvisualisierung PC-Einplatz Client/Server Internet Client SCADA-System WinCC Maschinennahes Bedienen und Beobachten

Mehr

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Auszug aus dem Online- Katalog NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Artikelnummer: 2701027 http://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeviewclick.do?uid=2701027 24 V DC nanoline-basiseinheit. Ausgestattet mit 6 digitalen

Mehr

IMPULSE FÜR DIE AUTOMATION

IMPULSE FÜR DIE AUTOMATION Technische Information IMPULSE FÜR DIE AUTOMATION durch Ventura und Ventura touch Ventura: Industrie-PC oder PC-basierte Steuerung Skalierbare Prozessorleistung Keine rotierenden Massenspeicher Lüfterloser

Mehr

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R High-End-Serverlösung MAXDATA PLATINUM Server 7210R MAXDATA PLATINUM Server 7210R: High-End-Serverlösung für unternehmenskritische Daten Die Standardausstattung Der MAXDATA PLATINUM 7210R kombiniert Hochleistung

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display

Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display Vielseitiges Bediengerät mit numerischer Tastatur und grafikfähigem LCD Display Bezeichnung WBG128.64 G303-M 3,0 STN-LCD mit gelber

Mehr

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine Bachmann Safety Control Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine ISO 13849 IEC 62061 EN 61511 IEC 61508 Die Sicherheit von Maschinen wird neu definiert Ob einfacher Not-Halt am Maschinenpult oder

Mehr

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Das Magnesiumgehäuse des MOBILE INDUSTRY 1580 bietet auch bei robusteren Einsätzen, wie sie beispielsweise im technischen

Mehr

GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM

GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM GinLink-News Feldbus-Controller GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM Technische Daten GIN-SAM3 610736800 Schnittstellen 2

Mehr

24 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar

24 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl V2A / V4A Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) oder PCT-Multitouch Schutzklasse bis IP67 (wasserdicht, staubdicht) lüfterloser Prozessor: Intel ATOM N2600, Intel

Mehr

SINUMERIK 840Di Die vollständig PC-integrierte Alternative. sinumerik

SINUMERIK 840Di Die vollständig PC-integrierte Alternative. sinumerik SINUMERIK 840Di Die vollständig PC-integrierte Alternative sinumerik Human Machine Interface plus NC-Steuerung Die PC-basierte Einprozessorlösung: noch offener, noch flexibler Immer häufiger werden heute

Mehr

Medical PC. All-In-One-PCs für den medizinischen Bereich

Medical PC. All-In-One-PCs für den medizinischen Bereich Medical PC All-In-One-PCs für den medizinischen Bereich Medical PC MPC 19GT Der MPC 19GT ist ein All-In-One-PC für den medizinischen Bereich Der MPC 19C ist eine nach IP65 gekapselte Bildschirmeinheite

Mehr

SPS. IndraLogic V PC-basiert

SPS. IndraLogic V PC-basiert IndraLogic V PC-basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle. Merkmale der Software. Auslesen der Terminalspeicher. Feiertagskalender.

Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle. Merkmale der Software. Auslesen der Terminalspeicher. Feiertagskalender. GAT ACCESS EASY Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle GAT Access Easy Klar strukturierte und einfache Benutzerführung Kurze Einarbeitung Übersichtliche Datenpflege Gantner Electronic

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III Einsteckkarte Sercans III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercans III ist ein aktives Sercos-Master-Modul zur Unterstützung von bis zu 128 Geräten, unabhängig vom Betriebssystem,

Mehr

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma.

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT STEUERN SIE DIE ZUKUNFT GlattView Eco und Mega bieten intelligente Lösungen für komplexe Anforderungen. Basierend

Mehr

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features:

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features: DIGITAL ANZEIGE für den Industrieeinsatz Serie PAX I Key-Features: Inhalt: Technische Daten Technische Zeichnungen Elektrischer Anschluss Schnittstellenkarten Konfigurationssoftware Bestellcode & Zubehör

Mehr

2 Überblick LOGO! easyrelay Zelio/Millenium Nanoline

2 Überblick LOGO! easyrelay Zelio/Millenium Nanoline Mehr Informationen zum Titel 2 Überblick LOGO! easyrelay Zelio/Millenium Nanoline Die Hersteller und Funktionsvergleiche Allgemeine Funktionen In diesem Kapitel werden vorzugsweise nur die Funktionen beschrieben,

Mehr

CoDeSys PLC mit Ethernet, 2 x RS232, CANopen und PROFIBUS-DP

CoDeSys PLC mit Ethernet, 2 x RS232, CANopen und PROFIBUS-DP Kuhnke Elektronik Technische Information Ventura PLC 100 (Ergänzung zur E 697 D) CoDeSys PLC mit Ethernet, 2 x RS232, CANopen und PROFIBUS-DP E697-2D Ausgabe 1.02 vom 04.12.2006 Ventura PLC 100 Seite 1/14

Mehr

Embedded Touch Panel PC OTP/57V

Embedded Touch Panel PC OTP/57V Embedded Touch Panel PC OTP/57V 19 / 3HE Operator Touch Panel System 5.7 VGA LCD, Touch Screen für X86: Linux / Java oder ARM: Web Applications Beschreibung Kompakter Touch Panel PC für moderne HMI Anwendungen

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

Preisliste Industrie- und Panel-PC s

Preisliste Industrie- und Panel-PC s Preisliste Industrie- und Panel-PC s Seite 1/10, Revision: 09/11 HAWK III Panel PC s panelmount, lüfterlos, Intel Atom Performance HAWK III 10-AT Display: 10,4 ; 800 x 600, Touch resistiv, IP65 1 x PCI;

Mehr

1. Juli 2014. Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA,

1. Juli 2014. Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA, Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA, USB sowie PCIe Trenew Electronic AG 5 unabhängige Bereiche mit viel Synergie-Potential: Distributor + Hersteller Embedded

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Die nachfolgenden Betriebssysteme sind für WinCan8- Installationen auf Fahrzeug- oder Bürocomputer empfohlen: Windows XP Pro (32/64 bit) Windows 7 Pro (32/64 bit)

Mehr

CNC. Bahnsteuerungen AFFOLTER. 4Leistungsfähig. 4Universell. 4Benutzerfreundlich

CNC. Bahnsteuerungen AFFOLTER. 4Leistungsfähig. 4Universell. 4Benutzerfreundlich CNC Bahnsteuerungen 4 4Leistungsfähig 4Universell 4Benutzerfreundlich AFFOLTER CNC LESTE Beschreibung allgemein Die CNC-Steuerungen der Leste-Reihe bieten hohe Verarbeitungsleistung, universelle Funktionalitäten

Mehr

GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet

GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet Management, Elektro- sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik mit modernster Technologie Measurement, control and regulation engineering with the latest

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Platz sparender Uni-Prozessor-Server. MAXDATA PLATINUM Server 820 R

Platz sparender Uni-Prozessor-Server. MAXDATA PLATINUM Server 820 R Platz sparender Uni-Prozessor-Server MAXDATA PLATINUM Server 820 R MAXDATA PLATINUM Server 820 R: Platz sparender Uni-Prozessor-Server Die Standardausstattung Der MAXDATA PLATINUM 820 R ist ein rack-optimierter

Mehr

Funktionsumfang. MagicNet X

Funktionsumfang. MagicNet X Funktionsumfang 46'' Kontrast: 10.000:1 Der 460DXn basiert neben seinem PID- (Public Information Display) Panel mit 700 cd/m² Helligkeit, dynamischem Kontrast von 10.000:1 und 8 ms Reaktionszeit auf einem

Mehr

Die NISE-Serie Lüfterlose, stromsparende, robuste Mini-PCs

Die NISE-Serie Lüfterlose, stromsparende, robuste Mini-PCs NISE-Serie Die NISE-Serie Lüfterlose, stromsparende, robuste Mini-PCs Merkmale - Wartungsfrei, langlebig - Geräuscharm - Kompakt - Robust, Anti-Vibration und Anti-Schock - Stromsparend, Low Power, hohe

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Die nachfolgenden Betriebssysteme sind für WinCan8- Installationen auf Fahrzeug- oder Bürocomputer empfohlen: Windows XP Professional Windows 7 Professional (32bit)

Mehr

-,N. ep S ät KW 32/33

-,N. ep S ät KW 32/33 verproduktion otebook-undser -,N C ep hr Ja 25 mehrals andort amproduktionsst er nt ce ce vi er S ldungsquote zeund20%ausbi ät pl ts ei rb ea rt hunde KW 32/33 TERRA PreisUpdate KW 32/33 - Systeme EOL

Mehr

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface Kompakt und einfach ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgänge überall, wo sie benötigt werden ISIO 200 ist eine einfache und vielseitige binäre

Mehr

RACK4-ATX-Q77. Features

RACK4-ATX-Q77. Features Produktinformation RACK4-ATX-Q77 Industriestraße 2 47638 Straelen Telefon: 0 28 34-77 93 0-0 Telefax: 0 28 34-77 93 0-49 E-Mail: Web: vertrieb@abeco.de www.abeco.de Features CPU Intel Core? i7-2600, 3.48GHz

Mehr

Der Industrie-PC in der Automatisierungstechnik

Der Industrie-PC in der Automatisierungstechnik Manfred Holder Bernhard Plagemann Gerhard Weber Der Industrie-PC in der Automatisierungstechnik 2., überarbeitete und erweiterte Auflage l(d Hüthig Verlag Heidelberg Inhaltsverzeichnis Vorwort V 1 Was

Mehr

Multifunktionale Industrie-PCs

Multifunktionale Industrie-PCs Multifunktionale Industrie-PCs INTUS 6000 + Industrie-PCs für rauen Einsatz bis IP65 + Skalierbare Leistung von Intel Quad Core Atom bis Intel Core i3 Prozessoren + Robuster Touchscreen mit hoher Auflösung

Mehr

Windows 7, Windows XP, Windows XP Embedded, Windows 7 Embedded Standard, Linux

Windows 7, Windows XP, Windows XP Embedded, Windows 7 Embedded Standard, Linux pyramid IPB-F330A04 FEATURES Front-IO: 2 x PCIe, 2 x PCI 4x USB 3.0, 2 x USB 2.0 Intel Core i3-3220 120GB SSD 2 x 1GbE LAN Montage: Desktop Abbildung ähnlich / kann Sonderausstattung enthalten Pyramid

Mehr

Bedienerhandbuch. picoserver - Atom. ies GmbH & Co. KG. www.ies-gmbh.de

Bedienerhandbuch. picoserver - Atom. ies GmbH & Co. KG. www.ies-gmbh.de Bedienerhandbuch picoserver - Atom ies GmbH & Co. KG www.ies-gmbh.de Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Gerätebeschreibung (Bestimmungsgemäße Verwendung)... 3 1.2 Herstellerangaben... 3 1.2.1 Firma...

Mehr

Anbindung LMS an Siemens S7. Information

Anbindung LMS an Siemens S7. Information Datum: 18.09.2003 Status: Autor: Datei: Lieferzustand Rödenbeck Dokument1 Versio n Änderung Name Datum 1.0 Erstellt TC 18.09.03 Seite 1 von 1 Inhalt 1 Allgemein...3 2 Komponenten...3 3 Visualisierung...4

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Robuste industrielle Panel-PCs

Robuste industrielle Panel-PCs Robuste industrielle Panel-PCs IP65 geschützt Schockresistent Geringer Stromverbrauch Vielfältige Montagemöglichkeiten INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION Einführung Silent w- und Silent i-serie Panel-PCs für raue

Mehr

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten Siemens AG 2014, Alle Rechte vorbehalten Trainingssystem zur Speicherprogrammierten

Mehr

Q.brixx station 101 / 101T

Q.brixx station 101 / 101T Die wichtigsten Fakten: Q.brixx Basiseinheit bestehend aus Seitenwangen, Test Controller Q.brixx station und Netzteil, für bis zu 14 Messmodule im gleichen Gehäuse oder bis zu 32 Modulen in Erweiterungsgehäusen

Mehr

POB-Technology Dokumentation. POB-Technology Produkte. Deutsche Übersetzung von roboter-teile.de Alle Rechte vorbehalten Seite 1 von 13

POB-Technology Dokumentation. POB-Technology Produkte. Deutsche Übersetzung von roboter-teile.de Alle Rechte vorbehalten Seite 1 von 13 POB-Technology Produkte Deutsche Übersetzung von roboter-teile.de Alle Rechte vorbehalten Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einführung...4 POB-EYE... 5 POB-LCD128...

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4 TERRA PreisUpdate KW 3/4 - Systeme EOL EOL EOL AKTION grösse

Mehr

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN SOLUCON GATEWAY WLAN Artikel-Nr.: 01105505 Gateway zur verschlüsselten Kommunikation der per Funk verbundenen -Hardware mit der SOLUCON Plattform über eine kabellose Internetverbindung. Stellt die sichere

Mehr

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich www.dtco.vdo.de Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Downloadterminal II DLD Short Range* DLD Wide Range* Downloadkey II Mobile Card Reader

Mehr

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um.

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. Displays ZUBEHÖR DISPLAYS Encoder Encoder 1 aus 1 Der Encoder wird benötigt für Ansteuerung 1 aus n bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. 1 aus n-ansteuerung

Mehr

Industrie-PCs. 19 Rackmount 2 HE und 4 HE Bauhöhe Hohe Verfügbarkeit durch RAID, USV, redundantes Netzteil

Industrie-PCs. 19 Rackmount 2 HE und 4 HE Bauhöhe Hohe Verfügbarkeit durch RAID, USV, redundantes Netzteil Wallmount und Box Aktiv gekühlter Wallmount Industrie-PC High Performance Mobile s Desktop, Wallmount oder 19 Montage Umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten Lüfterloser Box Industrie-PC Robuster und wartungsfreundlicher

Mehr

Christian Glesmann. - Diplomarbeit -

Christian Glesmann. - Diplomarbeit - Vergleich der Implementierung der Sensorik und Aktorik des KNX/EIB-Gebäudebussystems in IEC 61131-basierte Gebäudeautomatisierungssysteme von WAGO und Beckhoff - Diplomarbeit - Christian Glesmann Inhalt

Mehr

OPC UA und die SPS als OPC-Server

OPC UA und die SPS als OPC-Server OPC UA und die SPS als OPC-Server Public 01.10.2010 We software We software Automation. Automation. Agenda Firmenportrait Kurz-Einführung zu OPC Kurz-Einführung zu OPC UA (Unified Architecture) OPC UA

Mehr

SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation. Siemens AG 2014. All Rights Reserved. siemens.com/answers

SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation. Siemens AG 2014. All Rights Reserved. siemens.com/answers siemens.com/answers Das perfekte Gerät für einfache Anwendungen Abgrenzung zu Comfort Panel Die SIMATIC HMI Familie: Für jede Aufgabe das richtige Gerät Basic Panels 2 nd Generation: das perfekte Gerät

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

PERSPECTO. Your Automation Insight

PERSPECTO. Your Automation Insight PERSPECTO Your Automation Insight PERSPECTO Monitore und Panels Perfekte Integration ins WAGO-I/O-SYSTEM PERSPECTO ist das umfangreiche WAGO-Monitor- und Panelprogramm zum Bedienen und Beobachten der Prozessdaten

Mehr

Ein kleines Computer-Lexikon

Ein kleines Computer-Lexikon Stefan Edelmann 10b NIS-Klasse Ein kleines Computer-Lexikon Mainboard Die Hauptplatine! Sie wird auch Motherboard genannt. An ihr wird das gesamte Computerzubehör angeschlossen: z.b. Grafikkarte Soundkarte

Mehr

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt INNOVO Industrial Appliance INNOVO IAP // Datenblatt Vermessung 1. USB 2.0 8. Spannungsversorgung 12 36Volt DC 2. DVI-I Anschluss 9. Spannungsversorgung DC 24 Volt (Filter) 3. 1x Sub-D9 (male) 4. USB 2.0

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Glatt Steuerungsanlagen

Glatt Steuerungsanlagen Glatt Steuerungsanlagen NEU! GlattView Steuerung für GLATT PROduktionsanlagen WIRBELSCHICHT ANLAGEN VERTIKAL GRANULATORen TROMMEL COATER Steuern Sie die Zukunft! GlattView Eco und Mega bieten intelligente

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung (48VDC / 2,5A) HARTING pcon 2120 Vorteile Allgemeine Beschreibung Kompakte Bauform und hohe Leistungsdichte Einfache Montage und werkzeuglose Schnellanschlusstechnik Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang

Mehr

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/ SPS Gateways Kommunikations- & Regelcomputer zur Störmeldung, Datenerfassung und Steuerung von dezentralen SPSen, Sensoren und Aktoren. Alle gängigen SPS-Protokolle und Feldbus- Protokolle werden in offene

Mehr

DoTes. Teleservice für DORNIER Webmaschinen

DoTes. Teleservice für DORNIER Webmaschinen Lindauer DORNIER GmbH, 88129 Lindau, Germany Phone ++49 83 82 70 33 12, Fax ++49 83 82 70 34 24, kdt@lindauer-dornier.com, http://www.lindauer-dornier.com DoTes Teleservice für DORNIER Webmaschinen Durch

Mehr

Kurzanleitung S7-Interface

Kurzanleitung S7-Interface Kurzanleitung S7-Interface Diese Kurzanleitung führt Sie durch die Inbetriebnahme und Konfiguration Ihres S7-Interfaceprodukts. Es werden zwei generelle Zugriffsarten unterscheiden: PLCV-COM und S7-Direkttreiber

Mehr

Soft-SPS - Was ist eine SPS?

Soft-SPS - Was ist eine SPS? Soft-SPS - Was ist eine SPS? SPS = Speicherprogrammierbare Steuerung PLC = Programmable Logic Control Ursprünglich elektronischer Ersatz von Relaissteuerungen (Schützsteuerung) 1 Soft-SPS - Relais-Steuerung

Mehr

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh DNR6453E.DOC. Ob der Eck 4 D-78148 Gütenbach Telefon (07723) 9186-0 Telefax (07723)9186-30

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh DNR6453E.DOC. Ob der Eck 4 D-78148 Gütenbach Telefon (07723) 9186-0 Telefax (07723)9186-30 R&R Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh desktop, 19 mountable, case made of Al, steel laquered or high grade steel standard motherboards, passiv backplanes, slot-cpus keyboard switch, interface

Mehr

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh. R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh. R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt Gehäuse-Ausführung ähnlich IM138 B x H x T Edelstahl gebürstet ca. 496 x 496 x 160 mm Display 15 TFT-LCD-Monitor (38cm), aktives, digitales

Mehr

USB Tablet. Installationsanleitung

USB Tablet. Installationsanleitung USB Tablet Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis Einleitung...3 Eigenschaften...3 Bitte vermeiden Sie...4 Ihr Packungsinhalt...4 Kapitel 1: Installation...5 Software...5 Installationsablauf:...5 Hardware...5

Mehr

Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway

Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway Haftungsausschluß Die Schaltungen in diesem Dokument werden zu Amateurzwecken und ohne Rücksicht auf

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 11.03.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 11.03. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das GAMING ERLEBNIS für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX

Mehr

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B Schaltnetzteil HARTING pcon 7095-4A / pcon 7095-4B Vorteile Hohe Schutzart IP 65 / 67 Robustes Metallgehäuse pulverlackiert Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang Großer Betriebstemperaturbereich

Mehr

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7 DC-1394 PCIe IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-1394 PCIe sollte unbedingt eine Datensicherung durchgeführt

Mehr

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System i Ausstattungsvergleich Hog 4 System Hog 4 Konsole Full Boar 4 Konsole Road Hog 4 Konsole Hedge Hog 4 Konsole Nano Hog 4 Kontroller mit Hog 4PC Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ausstattungsvergleich Backup 4

Mehr

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale MB12 Einbruchmelderzentrale Rundumschutz der Spitzenklasse Die Einbruchmelderzentrale MB12 ist für den Einsatz im privaten Bereich konzipiert und eignet sich hervorragend zum Aufbau kleinerer Sicherungsanlagen.

Mehr

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie Gebäudeautomation Perfekt gesteckt, drahtlos geschaltet WAGO-Produkte, von der Dosenklemme bis zum Feldbusknoten, sind in der Gebäudetechnik fest etabliert.

Mehr