Abstimmungsergebnis - Übersicht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abstimmungsergebnis - Übersicht"

Transkript

1 TOP 2 TOP 3.1 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 73,98 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 99,80 % Nein-Stimmen 0,20 % Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr Dr. Dr. Martin Siebert - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 99,99 % Nein-Stimmen 0,01 % TOP 3.2 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr Jens-Peter Neumann - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 99,99 % Nein-Stimmen 0,01 % TOP 3.3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr Martin Menger - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 99,99 % Nein-Stimmen 0,01 % TOP 4.1 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Eugen Münch - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 65,15 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 95,51 % Nein-Stimmen 4,49 % TOP 4.2 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Joachim Lüddecke - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 95,96 % Nein-Stimmen 4,04 % TOP 4.3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Wolfgang Mündel - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % TOP 4.4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Peter Berghöfer - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,05 % Nein-Stimmen 1,95 % Seite 1

2 TOP 4.5 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Bettina Böttcher - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,06 % Nein-Stimmen 1,94 % TOP 4.6 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Prof. Dr. h. c. Ludwig Georg Braun - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 54,45 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 97,90 % Nein-Stimmen 2,10 % TOP 4.7 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Sylvia Bühler - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,06 % Nein-Stimmen 1,94 % TOP 4.8 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Helmut Bühner - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % TOP 4.9 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Prof. Dr. Gerhard Ehninger - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 72,46 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % TOP 4.10 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Stefan Härtel - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 95,57 % Nein-Stimmen 4,43 % TOP 4.11 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Klaus Hanschur - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,06 % Nein-Stimmen 1,94 % TOP 4.12 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Reinhard Hartl - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % Seite 2

3 TOP 4.13 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Stephan Holzinger - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 71,47 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 98,42 % Nein-Stimmen 1,58 % TOP 4.14 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Detlef Klimpe - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % TOP 4.15 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Dr. Heinz Korte - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,43 % Nein-Stimmen 1,57 % TOP 4.16 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Michael Mendel - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % TOP 4.17 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Dr. Brigitte Mohn - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 95,94 % Nein-Stimmen 4,06 % TOP 4.18 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Annett Müller - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 72,44 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 98,05 % Nein-Stimmen 1,95 % TOP 4.19 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Werner Prange - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % TOP 4.20 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Oliver Salomon - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,05 % Nein-Stimmen 1,95 % Seite 3

4 TOP 4.21 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Prof. Dr. Jan Schmitt - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,06 % Nein-Stimmen 1,94 % TOP 4.22 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Dr. Franz-Josef Schmitz - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,06 % Nein-Stimmen 1,94 % TOP 4.23 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Georg Schulze -Ziehaus - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 98,05 % Nein-Stimmen 1,95 % TOP 4.24 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr Dr. Katrin Vernau - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 72,44 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 98,44 % Nein-Stimmen 1,56 % TOP 5.1 TOP 5.2 TOP 5.3 TOP 5.4 TOP 5.5 Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Eugen Münch - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 57,93 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 72,86 % Nein-Stimmen 27,14 % Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Prof. Dr. h. c. Ludwig Georg Braun - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 73,19 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 80,32 % Nein-Stimmen 19,68 % Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Prof. Dr. Gerhard Ehninger - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 76,03 % Nein-Stimmen 23,97 % Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Stephan Holzinger - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 96,28 % Nein-Stimmen 3,72 % Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Dr. Brigitte Mohn - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 73,84 % Nein-Stimmen 26,16 % Seite 4

5 TOP 5.6 TOP 5.7 TOP 5.8 TOP 6 Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Wolfgang Mündel - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 73,66 % Nein-Stimmen 26,34 % Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Christine Reißner - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden Ja-Stimmen 96,05 % Nein-Stimmen 3,95 % Beschlussfassung über Wahlen zum Aufsichtsrat - Dr. Katrin Vernau - angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 58,73 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 99,81 % Nein-Stimmen 0,19 % Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr angenommen Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 73,05 % des satzungsmäßigen Grundkapitals bzw. 100 % des vertretenen Grundkapitals) Ja-Stimmen 95,75 % Nein-Stimmen 4,25 % Seite 5

Abstimmungsergebnis - Übersicht

Abstimmungsergebnis - Übersicht TOP 2 Beschlussfassung über die Gewinnverwendung - angenommen 161.922.665 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden (= 80,96 % des Grundkapitals) 145.667.235 Ja-Stimmen 89,96 % 16.255.430 Nein-Stimmen

Mehr

Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung im Congress Center Messe Frankfurt am Main vom 26. August 2016

Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung im Congress Center Messe Frankfurt am Main vom 26. August 2016 STADA HV-Service Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung im Congress Center Messe Frankfurt am Main vom 26. August 2016 Das Grundkapital (insgesamt 62.342.440 Aktien) war mit 35.568.260

Mehr

Bei einer Präsenz von Aktien, das sind 35,8175 % des Grundkapitals,

Bei einer Präsenz von Aktien, das sind 35,8175 % des Grundkapitals, Abstimmung zu TOP 2 -Verwendung Bilanzgewinn- Das Ergebnis der Abstimmung zu TOP 2 lautet: wurden insgesamt 2.215.614 gültige Stimmen abgegeben, das sind 94,513 % des vertretenen Grundkapitals und 33,852

Mehr

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach 15a WpHG RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft, Schlossplatz 1, 97616 Bad Neustadt a. d.

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach 15a WpHG RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft, Schlossplatz 1, 97616 Bad Neustadt a. d. ngesellschaft, Schlossplatz 1, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale 17.05.2006 Dr. Brigitte Mohn XETRA 1.000 36,795 EUR 36.795,33 EUR 01.02.2007 Eugen Münch XETRA 20.000 40,00 EUR 800.000,00 EUR 22.01.2008 Dietmar

Mehr

Anzahl aller Stamm- und Vorzugsaktien davon sind auf der Hauptversammlung 2015 vertreten = Gesamtpräsenz 57,54 %

Anzahl aller Stamm- und Vorzugsaktien davon sind auf der Hauptversammlung 2015 vertreten = Gesamtpräsenz 57,54 % Präsenz 475.731.296 273.726.285 Anzahl aller Stamm- und Vorzugsaktien davon sind auf der Hauptversammlung 2015 vertreten = Gesamtpräsenz 57,54 % 295.089.818 271.265.365 Anzahl aller Stammaktien davon sind

Mehr

Ich stelle fest und verkünde zur Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 2

Ich stelle fest und verkünde zur Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 2 E RGEBNIS TOP 2 Tagesordnungspunkt 2 wurden für insgesamt 18.829.137 Aktien gültige Stimmen abgegeben, die 98,175 % des vertretenen Grundkapitals und 56,911 % des Mit JA haben gestimmt 18.813.799 Stimmen,

Mehr

Abstimmungsergebnisse zur 69. ordentlichen Hauptversammlung der Verbund AG am 13. April 2016

Abstimmungsergebnisse zur 69. ordentlichen Hauptversammlung der Verbund AG am 13. April 2016 Abstimmungsergebnisse zur 69. ordentlichen Hauptversammlung der Verbund AG am 13. April 2016 Tagesordnungspunkt 2: Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss 2015 ausgewiesenen Bilanzgewinnes.

Mehr

Abstimmungsergebnis zu TOP 7

Abstimmungsergebnis zu TOP 7 Ordentliche Hauptversammlung am 17.1.28 Abstimmungsergebnis zu TOP 7 Tagesordnungspunkt 7 Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 28 den Beschlussvorschlag des Aufsichtsrats wie im elektronischen

Mehr

Bei einer Präsenz von Aktien, das sind 45,6855 % des Grundkapitals,

Bei einer Präsenz von Aktien, das sind 45,6855 % des Grundkapitals, Abstimmung zu TOP 2 -Entlastung Vorstand- Das Ergebnis der Abstimmung zu TOP 2 lautet: wurden insgesamt 4.936.145 gültige Stimmen abgegeben, das sind 99,999 % des vertretenen Grundkapitals und 45,685 %

Mehr

Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung der MTU Aero Engines Holding AG vom 22. April 2010

Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung der MTU Aero Engines Holding AG vom 22. April 2010 Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung der MTU Aero Engines Holding AG vom 22. April 2010 Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung der MTU Aero Engines Holding AG vom 22. April 2010 Präsenz vor der

Mehr

Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung vom 8. April 2015

Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung vom 8. April 2015 Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung vom 8. April 2015 Das stimmberechtigte Grundkapital (insgesamt 146.257.596 stimmberechtigte Aktien) war mit 125.891.139 stimmberechtigten Aktien,

Mehr

Abstimmungsergebnisse zur 26. ordentlichen Hauptversammlung der BWT AG am 1. July 2016

Abstimmungsergebnisse zur 26. ordentlichen Hauptversammlung der BWT AG am 1. July 2016 Abstimmungsergebnisse zur 26. ordentlichen Hauptversammlung der BWT AG am 1. July 2016 Tagesordnungspunkt 2: Entlastung Weißenbacher 39 Aktionäre mit 15.675.452 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige

Mehr

Abstimmungsergebnisse zur ordentlichen Hauptversammlung der Österreichische Post AG am 15. April 2015

Abstimmungsergebnisse zur ordentlichen Hauptversammlung der Österreichische Post AG am 15. April 2015 Abstimmungsergebnisse zur ordentlichen Hauptversammlung der Österreichische Post AG am 15. April 2015 Tagesordnungspunkt 2: Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss zum 31. Dezember

Mehr

Protokoll der ordentlichen Hauptversammlung 2013 der Prisma Fachhandels AG am 14.08.13 im Sheraton Hotel Düsseldorf Airport

Protokoll der ordentlichen Hauptversammlung 2013 der Prisma Fachhandels AG am 14.08.13 im Sheraton Hotel Düsseldorf Airport Protokoll der ordentlichen Hauptversammlung 2013 der Prisma Fachhandels AG am 14.08.13 im Sheraton Hotel Düsseldorf Airport Die Vorsitzende der Aufsichtsrats der Prisma AG, Frau Birgit Lessak, eröffnet

Mehr

Protokoll der 17. Mitgliederversammlung des Vereins Lokale Aktionsgruppe Oderland e.v.

Protokoll der 17. Mitgliederversammlung des Vereins Lokale Aktionsgruppe Oderland e.v. Datum: 26.05.2014 Ort: Uhrzeit: Kunstspeicher Friedersdorf, Frankfurter Straße 39, 15306 Vierlinden 16:00 bis 17:00 Uhr Anwesenheit: siehe Teilnehmerliste (Anlage 1) Tagesordnung: Als Tagesordnung sind

Mehr

F5J Erlangen 2016 BY 22/2016 F5J (B-Mod 2016)

F5J Erlangen 2016 BY 22/2016 F5J (B-Mod 2016) 1. Vorrunde 1 1 (1) Schütz Thomas Schütz 2G4 2 1 (2) Schmitz Klaus First Down 2G4 3 1 (3) Karbacher Christian Erlangen 2G4 4 1 (4) Eder Stefan Orca 2G4 5 1 (5) Bosch Hans-Joachim Free Willy 2G4 6 1 (6)

Mehr

Beschlussprotokoll. der. 9. ordentlichen Generalversammlung. der. u-blox Holding AG

Beschlussprotokoll. der. 9. ordentlichen Generalversammlung. der. u-blox Holding AG Beschlussprotokoll der 9. ordentlichen Generalversammlung der u-blox Holding AG vom 26. April 2016, um 16.00 Uhr im Serata, Tischenloostrasse 55, 8800 Thalwil Vorsitz: Herr Prof. Dr. Fritz Fahrni, Präsident

Mehr

15. ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG ABSTIMMUNGSERGEBNISSE ZU DEN EINZELNEN BESCHLÜSSEN

15. ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG ABSTIMMUNGSERGEBNISSE ZU DEN EINZELNEN BESCHLÜSSEN 15. ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG ABSTIMMUNGSERGEBNISSE ZU DEN EINZELNEN BESCHLÜSSEN Hörsching, 13. Mai 2015 TOP 2: BESCHLUSSFASSUNG ÜBER DIE VERWENDUNG DES BILANZGEWINNS 2014 Vorstand und Aufsichtsrat

Mehr

die Einberufung zur Hauptversammlung (Tagesordnung mit Teilnahmebedingungen) einschließlich der von AOF beantragten Ergänzung der Tagesordnung;

die Einberufung zur Hauptversammlung (Tagesordnung mit Teilnahmebedingungen) einschließlich der von AOF beantragten Ergänzung der Tagesordnung; Aktionäre der STADA Arzneimittel AG ("STADA"), die die Vorschläge der Active Ownership Fund SICAV-FIS SCS ("AOF") befürworten, können auf der ordentlichen Hauptversammlung 2016 entsprechend abstimmen oder

Mehr

EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG AM 10. JUNI 2015

EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG AM 10. JUNI 2015 EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG AM 10. JUNI 2015 RHÖN KLINIKUM AG Salzburger Leite 1 97616 Bad Neustadt a. d. Saale ISIN DE0007042301 WKN 704230 Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Mittwoch, 10.

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

DO & CO Aktiengesellschaft Wien, FN m. Beschlussvorschläge des Aufsichtsrats für die 16. ordentliche Hauptversammlung 3.

DO & CO Aktiengesellschaft Wien, FN m. Beschlussvorschläge des Aufsichtsrats für die 16. ordentliche Hauptversammlung 3. DO & CO Aktiengesellschaft Wien, FN 156765 m Beschlussvorschläge des Aufsichtsrats für die 16. ordentliche Hauptversammlung 3. Juli 2014 1. Vorlage des Jahresabschlusses samt Lagebericht und Corporate

Mehr

Protokoll Mitgliederversammlung 2015

Protokoll Mitgliederversammlung 2015 Protokoll Mitgliederversammlung 2015 Beigesteuert von Gunnar Bandholz Freitag, 06 März 2015 Letztes Update Freitag, 06 März 2015 OV Preetz, Technisches Hilfswerk Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung

Mehr

Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Tagesordnungspunkt 1

Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Tagesordnungspunkt 1 Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes Tagesordnungspunkt 1 "Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 30. April 2016 mit dem Lagebericht des Vorstandes, dem Corporate Governance-Bericht

Mehr

Hauptversammlung Nucletron Electronic Aktiengesellschaft 5. Juli 2013 in München NUCLETRON ELECTRONIC AG. Willkommen. Herzlich Willkommen

Hauptversammlung Nucletron Electronic Aktiengesellschaft 5. Juli 2013 in München NUCLETRON ELECTRONIC AG. Willkommen. Herzlich Willkommen Hauptversammlung Nucletron Electronic Aktiengesellschaft 5. Juli 2013 in München Willkommen Herzlich Willkommen 1 Hauptversammlung 2013 Top 1 TOP 1 der Tagesordnung Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses

Mehr

Hauptversammlung Nucletron Electronic Aktiengesellschaft 1. Juli 2016 in München NUCLETRON ELECTRONIC AG. Willkommen. Herzlich Willkommen

Hauptversammlung Nucletron Electronic Aktiengesellschaft 1. Juli 2016 in München NUCLETRON ELECTRONIC AG. Willkommen. Herzlich Willkommen Hauptversammlung Nucletron Electronic Aktiengesellschaft 1. Juli 2016 in München Willkommen Herzlich Willkommen 1 Hauptversammlung 2016 Top 1 TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Nucletron

Mehr

Gurktaler Aktiengesellschaft Wien, FN w ISIN AT0000A0Z9G3 (Stammaktien) ISIN AT0000A0Z9H1 (Vorzugsaktien)

Gurktaler Aktiengesellschaft Wien, FN w ISIN AT0000A0Z9G3 (Stammaktien) ISIN AT0000A0Z9H1 (Vorzugsaktien) Gurktaler Aktiengesellschaft Wien, FN 389840 w ISIN AT0000A0Z9G3 (Stammaktien) ISIN AT0000A0Z9H1 (Vorzugsaktien) E i n b e r u f u n g d e r H a u p t v e r s a m m l u n g Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen

Mehr

Einladung Hauptversammlung am 07. Juni 2016

Einladung Hauptversammlung am 07. Juni 2016 Günther-Wagner-Allee 17, 30177 Hannover WKN 585 090 ISIN DE0005850903 Zur ordentlichen Hauptversammlung am Dienstag, den 07. Juni 2016, um 14.00 Uhr (Einlass ab 13.00 Uhr), im HANNOVER CONGRESS CENTRUM

Mehr

16 UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG» Bericht des Aufsichtsrats. Eugen Münch Aufsichtsratsvorsitzender BERICHT DES AUFSICHTSRATS

16 UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG» Bericht des Aufsichtsrats. Eugen Münch Aufsichtsratsvorsitzender BERICHT DES AUFSICHTSRATS 16 UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG» Bericht des Aufsichtsrats Aufsichtsratsvorsitzender BERICHT DES AUFSICHTSRATS Über das Geschäftsjahr der RHÖN-KLINIKUM AG vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015 Bericht

Mehr

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden Landesmeisterschaften 2 0 1 6 Vereins-Mannschaften 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck 24.04.2016 um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren A in Kläden 24.04.2016 um 09:00

Mehr

Herzlich willkommen. zur Generalversammlung der

Herzlich willkommen. zur Generalversammlung der Herzlich willkommen zur Generalversammlung der 03.06.2014 1 Tagesordnung 1.) Eröffnung und Begrüßung 2.) Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2013 und Vorlage des Jahresabschlusses 2013 3.) Bericht

Mehr

ERKLÄRUNG ZUR UNTERNEHMENSFÜHRUNG gemäß 289 a HGB CORPORATE GOVERNANCE BERICHT

ERKLÄRUNG ZUR UNTERNEHMENSFÜHRUNG gemäß 289 a HGB CORPORATE GOVERNANCE BERICHT ERKLÄRUNG ZUR UNTERNEHMENSFÜHRUNG gemäß 289 a HGB CORPORATE GOVERNANCE BERICHT 14. APRIL 2016 ERKLÄRUNG ZUR UNTERNEHMENSFÜHRUNG gemäß 289 a HGB Die Erklärung zur Unternehmensführung enthält neben der Entsprechenserklärung

Mehr

Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft

Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft Bezirksmeisterschaft Regierungsbezirk Köln 27. u. 28.05.2011 in Talbecke Einzelschützen Klasse A - LW-Kombination 1 Müller, Peter-Christian

Mehr

KTM AG. Beschlussvorschläge des Vorstandes und des Aufsichtsrates gemäß 108 Aktiengesetz

KTM AG. Beschlussvorschläge des Vorstandes und des Aufsichtsrates gemäß 108 Aktiengesetz des Vorstandes und des Aufsichtsrates gemäß 108 Aktiengesetz 2. Tagesordnungspunkt: Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss zum 31.12.2015 ausgewiesenen Bilanzgewinnes. Der Vorstand

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung AdCapital AG Tuttlingen ISIN DE WKN

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung AdCapital AG Tuttlingen ISIN DE WKN Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2016 Tuttlingen ISIN DE 0005214506 WKN 521 450 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am 12. Mai 2016 Sehr geehrte Aktionäre, wir laden Sie zur ordentlichen

Mehr

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ -

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - Saison 2011-12 / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel 1 KSC Heuchelheim 1 18 +18 45 807 88001

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/2003 19. Wahlperiode 23.01.09 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Mathias Petersen (SPD) vom 16.01.09 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Städtisches Schießen 2016

Städtisches Schießen 2016 Festscheibe "Haken" - 1. Tag 1. 164 Decker Detlef Freihand SG Linden 06 91,43 2. 76 Krahl Hans-Jürgen Polizei-SV Hannover 101,98 3. 113 Müller Georg VfF Hannover 118,13 4. 169 Behling Albrecht SC Centrum

Mehr

Das Unternehmen. Inhaltsverzeichnis: S. 3 Eigenkapital / Konzernstruktur S. 4 Organe und Mitarbeiter 2013

Das Unternehmen. Inhaltsverzeichnis: S. 3 Eigenkapital / Konzernstruktur S. 4 Organe und Mitarbeiter 2013 Geschäftsbericht 2013 & 2014 Das Unternehmen Inhaltsverzeichnis: S. 3 Eigenkapital / Konzernstruktur 2013 S. 4 Organe und Mitarbeiter 2013 S. 5 Lagebericht des Vorstandes 2013 & 2014 S. 10 Bericht des

Mehr

Stern Immobilien AG Grünwald, Landkreis München

Stern Immobilien AG Grünwald, Landkreis München Stern Immobilien AG Grünwald, Landkreis München ISIN DE000A1EWZM4 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am 28. Oktober 2014 um 15.00 Uhr

Mehr

Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Tagesordnungspunkt 1

Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Tagesordnungspunkt 1 Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes Tagesordnungspunkt 1 "Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 30. April 2015 mit dem Lagebericht des Vorstandes, dem Corporate Governance-Bericht

Mehr

Köln. ein auf Freitag, den 19. Juni 2009, Uhr, im Konferenzzentrum Technologiepark Köln, Josef-Lammerting-Allee 17-19, Köln.

Köln. ein auf Freitag, den 19. Juni 2009, Uhr, im Konferenzzentrum Technologiepark Köln, Josef-Lammerting-Allee 17-19, Köln. Köln WKN 586353 / ISIN DE0005863534 WKN 586350 / ISIN DE 0005863500 Wir berufen hiermit unsere diesjährige ordentliche Hauptversammlung ein auf Freitag, den 19. Juni 2009, 10.00 Uhr, im Konferenzzentrum

Mehr

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung 2014 der Scherzer & Co. AG, Köln ISIN DE 000 694 280 8 (WKN 694 280)

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung 2014 der Scherzer & Co. AG, Köln ISIN DE 000 694 280 8 (WKN 694 280) Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2014 der Scherzer & Co. AG, Köln ISIN DE 000 694 280 8 (WKN 694 280) Wir laden unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am Montag, 19. Mai 2014, um

Mehr

Ergebnis der Gemeindewahl 2013 in der Stadt Glückstadt

Ergebnis der Gemeindewahl 2013 in der Stadt Glückstadt (die en Bewerberinnen und Bewerber sind zu unterstreichen) der Bewerberin/des Bewerbers der Partei 1 2 3 4 Demandt, Friederike Roloff, Paul Slotta, Elke Krüger, Ralf Gosemann, Svenja Breyer, Markus Klei,

Mehr

Mannschaftswertung Luftgewehr

Mannschaftswertung Luftgewehr 5 Reinsch Bernd SV Großenhausen 283 6 Mohr Horst SG 1744 Mannheim2 281 7 Urban Friedrich SV Großenhausen 278 8 Stanzel Ernst SV Hergershausen 278 KK-Gewehr Zielfernrohr Damen 1 Krause Katharina SV Finstert-Hunoldstal

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

HIRSCH Servo AG Glanegg, Kärnten Firmenbuch-Nummer a ISIN AT ordentliche Hauptversammlung. am 25.

HIRSCH Servo AG Glanegg, Kärnten Firmenbuch-Nummer a ISIN AT ordentliche Hauptversammlung. am 25. 1 HIRSCH Servo AG Glanegg, Kärnten Firmenbuch-Nummer 117300a ISIN AT0000849757 14. ordentliche Hauptversammlung am 25. November 2009 Dieses Dokument informiert Sie über die vorliegenden Vorschläge des

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung München Wertpapier-Kenn-Nr.: A1X3WX ISIN DE000A1X3WX6 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Donnerstag, den 03. Juli 2014, um 10.00 Uhr im Leonardo Hotel

Mehr

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde 15.5.2007 17:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 58.7T 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 115.3T

Mehr

Satzungsänderungen im Vergleich (1 / 7)

Satzungsänderungen im Vergleich (1 / 7) Satzungsänderungen im Vergleich (1 / 7) 4 Grundkapital und Aktien (2) Ein Anspruch auf Einzelverbriefung der Aktien ist ausgeschlossen. 9 Zusammensetzung des Aufsichtsrates (4) Scheiden gewählte Aufsichtsratsmitglieder

Mehr

Congress Center Basel, Messeplatz 21, 4058 Basel

Congress Center Basel, Messeplatz 21, 4058 Basel Protokoll Generalsekretariat Elisabeth Wegeleben Tel. +41 58 326 2208 Fax +41 58 326 2119 elisabeth.wegeleben@bellfoodgroup.com 20. April 2015 Ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Bell AG,

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

Kreismeisterschaft 2010 SK Greiz KK P/R am in Teichwolframsdorf

Kreismeisterschaft 2010 SK Greiz KK P/R am in Teichwolframsdorf Pl. Starter + Mannschaftswertung Verein Ges. 6.S 5.S 4.S 3.S 2.S 1.S 2.40.10 KK-Sportpistole Herren 1. Rohn Uwe 552, Otto Andreas 526, Hupfer Lars 527 Langenwetzendorfer SV I 1605 552 526 527 2. Hebel

Mehr

DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen. München ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG

DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen. München ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen München - ISIN: DE0005498901 - - WKN: 549 890 - ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden

Mehr

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711)

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711) der Stadt (ab 1711) Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit * Landesherrliches Stadtreglement vom 10. Juni 1711 (zwei im jährlichen Wechsel) Rudolph Culemann (auch Kuhlmann) 1711 1721 Dr. Christoph

Mehr

Internationale WertpapierkenNr. (ISIN) Geschäftsart. Internationale WertpapierkenNr. (ISIN) Geschäftsart

Internationale WertpapierkenNr. (ISIN) Geschäftsart. Internationale WertpapierkenNr. (ISIN) Geschäftsart Directors' Dealings - Meldepflichtige Wertpapiergeschäfte nach 15a WpHG Geschäftsjahr 2009 23.01.2009 Axel C. Heitmann Vorstand Stammaktien ohne Nennwert DE0005470405 Kauf 10,90 20.000 218.000,00 20.01.2009

Mehr

Dr. Dirk Solveen Notar Bonn, Münsterstraße 20 Cassius-Bastei

Dr. Dirk Solveen Notar Bonn, Münsterstraße 20 Cassius-Bastei SolarWorld Satzung 18.02.2014 Dr. Dirk Solveen Notar 53111 Bonn, Münsterstraße 20 Cassius-Bastei - 2 - S a t z u n g der SolarWorld Aktiengesellschaft I. Allgemeine Bestimmungen 1 Firma, Sitz und Geschäftsjahr

Mehr

Wintercup 2016 PISTOLE STANDARD

Wintercup 2016 PISTOLE STANDARD Wintercup 2016 PISTOLE STANDARD 01.10.2016 1 STAHLHOFER GERHARD 219 217 216 212 211 211 2 KEHR THOMAS 214 211 3 MÜNZ JOHANNES 213 206 205 205 197 197 175 4 WERNER GERALD 211 211 203 5 WEISSENBÖCK CHRISTIAN

Mehr

Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte

Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, können ihr Stimmrecht durch Bevollmächtigte, beispielsweise durch ein Kreditinstitut,

Mehr

Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der Raiffeisen Bank International AG am 4. Juni 2014

Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der Raiffeisen Bank International AG am 4. Juni 2014 Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der Raiffeisen Bank International AG am 4. Juni 2014 Das Grundkapital der Raiffeisen Bank International AG beträgt EUR 893.586.065,90

Mehr

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008 Beste Mannschaften: 1. HKC 2. Mitten rein 3. Kirmesburschen Beste Keglerin 1. Charlot Schmidt (Kirmesmädchen) 2. Sigi Baumann (Alles im) 3. Inge Raab (Grüne Rinne) Bester Kegler 1. Wolfgang Raab (Stolz

Mehr

Ergänzung der Tagesordnung zur Hauptversammlung der STADA Arzneimittel AG am 9. Juni STADA Arzneimittel AG Bad Vilbel

Ergänzung der Tagesordnung zur Hauptversammlung der STADA Arzneimittel AG am 9. Juni STADA Arzneimittel AG Bad Vilbel Ergänzung der Tagesordnung zur Hauptversammlung der STADA Arzneimittel AG am 9. Juni 2016 STADA Arzneimittel AG Bad Vilbel WKN 725180 ISIN DE0007251803 Ergänzung der Tagesordnung zur Hauptversammlung der

Mehr

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Rundenwettkampfbegegnungen Erste Runde Begegnungen Heimmannschaft Ergebnisse Ergebnisse Auswärtsmannschaft SV Edelfingen I 1483 1470 OMSG Hachtel I SG Laudenbach I 1472

Mehr

Der 59. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für Dienstag, den 23. Oktober Vormittag

Der 59. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für Dienstag, den 23. Oktober Vormittag Der 59. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2007 Dienstag, den 23. Oktober 2007 Vormittag 09.00 Uhr Leitung: Prof. Dr. Detlev J. Piltz Rechtsanwalt, Vorsitzender des Fachinstituts der Steuerberater

Mehr

ABGABENKOMMISSION Stand

ABGABENKOMMISSION Stand ABGABENKOMMISSION Stand 11.5.2005 Dr. Kinz Rainer FPÖ Ing. Köhldorfer Werner Dr. Sader Paul SPÖ Pienz Stefan Dr. Reiner Wolfram Dr. Simma Michael Mag. Matt Joachim Dr. Germann Christoph BAUAUSSCHUSS Bürgermeister

Mehr

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame 1964 Bruno Schenkel Helmut Stahn Günter Jentsch 1965 Walter Schwarz Bruno Schenkel Willi Wolf 1966 Willi Gärtner Kurt Nöhren Werner Horn 1967 Klaus Nehring Helmut Stahn Walter Schwarz Gerda Krause 1968

Mehr

87. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Schindler Holding AG, 6052 Hergiswil NW. Freitag, 20. März 2015, 15:30 Uhr

87. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Schindler Holding AG, 6052 Hergiswil NW. Freitag, 20. März 2015, 15:30 Uhr SCHINDLER HOLDING AG 6052 Hergiswil / Schweiz 23. MÄRZ 2015 / RA 87. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Schindler Holding AG, 6052 Hergiswil NW Freitag, 20. März 2015, 15:30 Uhr im KKL Luzern

Mehr

BÂLOISE HOLDING AG PROTOKOLL. Anonymisierte Fassung. der 53. ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre der

BÂLOISE HOLDING AG PROTOKOLL. Anonymisierte Fassung. der 53. ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre der PROTOKOLL der 53. ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre der BÂLOISE HOLDING AG vom Donnerstag, 29. April 2016, 10.15 Uhr, im Saal San Francisco des Kongresszentrums der Messe Basel, Messeplatz

Mehr

Protokoll Jahreshauptversammlung 2011

Protokoll Jahreshauptversammlung 2011 Protokoll Jahreshauptversammlung 2011 Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.v. 18. März 2011 Akademie Mont Cenis, Herne Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Genehmigung Tagesordnung 3. Genehmigung Protokoll

Mehr

Übersicht Bezirksämter 2011-16

Übersicht Bezirksämter 2011-16 Übersicht Bezirksämter 2011-16 Referat Jugendhilfe Geschäftsstelle Bezirke Mitte Bezirksbürgermeister: Dr. Christian Hanke (SPD) Stellvertretender Bezirksbürgermeister: Stephan von Dassel (Bü90/Grüne)

Mehr

Einladung. zur Hauptversammlung der micdata AG

Einladung. zur Hauptversammlung der micdata AG Einladung zur Hauptversammlung der am 11. August 2016 - 2 - mit Sitz in München WKN A1TNNC ISIN DE000A1TNNC8 Einladung zur Hauptversammlung und gleichzeitig Verlustanzeige gemäß 92 AktG Sehr geehrte Damen

Mehr

Amtsgericht Bitburg Gerichtsstr. 2/4 54634 Bitburg Hamburg, den 15. September 2008 681/08BU /st Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Burandt LL.M. M.A. MBA Sekretariat: Frau Santos 33 40 1-576 Prof.Burandt@ses-law.de

Mehr

86. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Schindler Holding AG, 6052 Hergiswil NW. Montag, 17. März 2014, 15:30 Uhr

86. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Schindler Holding AG, 6052 Hergiswil NW. Montag, 17. März 2014, 15:30 Uhr SCHINDLER HOLDING AG 6052 Hergiswil / Schweiz 86. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Schindler Holding AG, 6052 Hergiswil NW Montag, 17. März 2014, 15:30 Uhr im KKL Luzern (Kultur- und Kongresszentrum

Mehr

E i n b e r u f u n g d e r 2 2. o r d e n t l i c h e n H a u p t v e r s a m m l u n g

E i n b e r u f u n g d e r 2 2. o r d e n t l i c h e n H a u p t v e r s a m m l u n g Mayr-Melnhof Karton Aktiengesellschaft Wien, FN 81906 a ISIN AT0000938204 E i n b e r u f u n g d e r 2 2. o r d e n t l i c h e n H a u p t v e r s a m m l u n g Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen

Mehr

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Kirchstraße 28 56659 Burgbrohl 02636/2216 02636/3423

Mehr

Mühlbauer Holding AG Roding - ISIN DE WKN

Mühlbauer Holding AG Roding - ISIN DE WKN Mühlbauer Holding AG Roding - ISIN DE0006627201 - - WKN 662720 - Wir laden hiermit unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, den 06. August 2015, 14:00 Uhr, am Firmensitz der Gesellschaft,

Mehr

Einladung zur 3. ordentlichen Hauptversammlung der ThyssenKrupp ag. 1. März 2002, Grugahalle, Essen. ThyssenKrupp

Einladung zur 3. ordentlichen Hauptversammlung der ThyssenKrupp ag. 1. März 2002, Grugahalle, Essen. ThyssenKrupp Einladung zur 3. ordentlichen Hauptversammlung der ThyssenKrupp ag 1. März 2002, Grugahalle, Essen ThyssenKrupp 2 Einladung zur Hauptversammlung Inhalt Tagesordnung Auf einen Blick 1. Vorlage des festgestellten

Mehr

Wahl zum Rat der Stadt am 11. September 2011 Gewählte Bewerber

Wahl zum Rat der Stadt am 11. September 2011 Gewählte Bewerber Gemeindewahlbereich 1 Lach, Günter 1 Bewerber 4919 Fischer, Christine 2 Bewerber 1007 Fruet, Ralf 3 Bewerber 820 Reimer, Werner 639 Garippo, Francescantonio 1 Bewerber 1409 Bruder, Sandra 2 Bewerber 1304

Mehr

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.bundesanzeiger.de

Mehr

51. HSS der Luchstaubenzüchter

51. HSS der Luchstaubenzüchter HSS Luchstauben 1.0 j - gelb mit weißen Binden PR: Hammel, R. 51. HSS der Luchstaubenzüchter 1 Steffen, ZG M. und F. 2 g 92 Arndt, Bernfried 3 Wegerer, Hermann 4 Z Roppelt, Georg 50 5 sg 95 E fk Adam,

Mehr

Schützengau Babenhausen. 5 Gaue Pokal 2012

Schützengau Babenhausen. 5 Gaue Pokal 2012 Schützengau Babenhausen 5 Gaue Pokal 2012 Schützengau Babenhausen Schützengau Memmingen Schützengau Mindelheim Schützengau Ottobeuren Schützengau Türkheim Durchgeführt vom Schützengau Babenhausen am 17.

Mehr

FOLGENDE LIEFERANTEN BIETEN LÖSKAFFEE UND -KAKAO MIT DEM FAIRTRADE-GÜTESIEGEL AN

FOLGENDE LIEFERANTEN BIETEN LÖSKAFFEE UND -KAKAO MIT DEM FAIRTRADE-GÜTESIEGEL AN FOLGENDE LIEFERANTEN BIETEN LÖSKAFFEE UND -KAKAO MIT DEM FAIRTRADE-GÜTESIEGEL AN café+co International Holding GmbH Frau Haindl Laaer-Berg-Straße 112, 1100 Wien Tel.: 01/68085-0 office@cafeco.com www.cafeplusco.com

Mehr

B E S C H L U S S V O R S C H L Ä G E D E R V E R W A L T U N G Z U D E N P U N K T E N D E R

B E S C H L U S S V O R S C H L Ä G E D E R V E R W A L T U N G Z U D E N P U N K T E N D E R B E S C H L U S S V O R S C H L Ä G E D E R V E R W A L T U N G Z U D E N P U N K T E N D E R T A G E S O R D N U N G G E M. 1 0 8 A K T G 1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und Konzernabschlusses

Mehr

SQUADRA Immobilien GmbH & Co. KGaA Frankfurt am Main ISIN: DE000A0M7PV9. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

SQUADRA Immobilien GmbH & Co. KGaA Frankfurt am Main ISIN: DE000A0M7PV9. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung SQUADRA Immobilien GmbH & Co. KGaA Frankfurt am Main ISIN: DE000A0M7PV9 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am Dienstag, den 17. November 2009 in den Blue Towers Lyoner Straße 32, 60528 Frankfurt

Mehr

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach 15a WpHG:

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach 15a WpHG: Wilfried Eberhardt - Mitteilung nach 15a WpHG Herr Wilfried Eberhardt, Mitglied des Aufsichtsrats der KUKA Aktiengesellschaft, Zugspitzstrasse 140, 86165 Augsburg (ISIN DE 0006204407), hat uns am 19.05.2015

Mehr

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest Mitgliederverzeichnis Regionalbeirat Südwest Stand: November 2015 Vorsitzender des Regionalbeirats Dr. Stefan Wolf ElringKlinger AG Dettingen/Erms Stellv. Vorsitzender des Regionalbeirats Mark Bezner OLYMP

Mehr

G e s a m t p e r s o n a l r a t s w a h l a m 1 7. M a i

G e s a m t p e r s o n a l r a t s w a h l a m 1 7. M a i G e s a m t p e r s o n a l r a t s w a h l a m 1 7. M a i 2 0 1 1 A r b e i t n e h m e r L i s t e 1 w ä h l e n, B e a m t e L i s t e 2 w ä h l e n. Gruppe der Arbeitnehmer Liste 1 1. 2. 3. 4. 5. Richard

Mehr

30. Mittelmoselturnier

30. Mittelmoselturnier 1 Abt.1 30. Mittelmoselturnier 26.08.2007 Herren Verein LV Nat. ges. / Schnitt 1.R / 2.R / 3.R ges. / Schnitt Am 1 Asse #### 1 Pieper Oliver MGC Traben Trarbach Rheinland Pfalz ( D ) 80 / 26,667 26 / 27

Mehr

Reifegradmodell CSR - eine Begriffsklärung und -abgrenzung 17 Andreas Schneider

Reifegradmodell CSR - eine Begriffsklärung und -abgrenzung 17 Andreas Schneider Vorwort: CSR eine neue Sichtweise auf Unternehmen?! Grußworte aus Politik und Wirtschaft VII XVII Unternehmerische Verantwortung - Hinführung und Überblick über das Buch 1 René Schmidpeter Theoretische

Mehr

ams AG FN 34109 k ISIN AT0000A18XM4 E i n b e r u f u n g der Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur

ams AG FN 34109 k ISIN AT0000A18XM4 E i n b e r u f u n g der Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur ams AG FN 34109 k ISIN AT0000A18XM4 E i n b e r u f u n g der Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur ordentlichen Hauptversammlung der ams AG am Dienstag, dem 09.06.2015,

Mehr

a) Der Verein führt den Namen MLC München Münchner Löwen Club e.v.

a) Der Verein führt den Namen MLC München Münchner Löwen Club e.v. Satzung des MLC München Münchner Löwen Club e.v. 1. Name, Sitz und Geschäftsjahr a) Der Verein führt den Namen MLC München Münchner Löwen Club e.v. b) Der Verein hat seinen Sitz in München. c) Das Geschäftsjahr

Mehr

Mühlbauer Holding AG Roding - ISIN DE WKN

Mühlbauer Holding AG Roding - ISIN DE WKN Mühlbauer Holding AG Roding - ISIN DE0006627201 - - WKN 662720 - Wir laden hiermit unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, den 21. Juli 2016, 14:00 Uhr, am Firmensitz der Gesellschaft,

Mehr

Josef Manner & Comp. Aktiengesellschaft Wien, FN w ISIN AT

Josef Manner & Comp. Aktiengesellschaft Wien, FN w ISIN AT Josef Manner & Comp. Aktiengesellschaft Wien, FN 40643 w ISIN AT0000728209 E i n b e r u f u n g d e r 1 0 0. o r d e n t l i c h e n H a u p t v e r s a m m l u n g Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen

Mehr

Niederschrift. Die schriftliche Einladung erfolgte form- und fristgerecht. Sitzungstag und Tagesordnung waren ortsüblich bekannt gemacht.

Niederschrift. Die schriftliche Einladung erfolgte form- und fristgerecht. Sitzungstag und Tagesordnung waren ortsüblich bekannt gemacht. Niederschrift über die konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates Winningen am Dienstag, 17.06.2014, 19.30 Uhr im Turnerheim, Neustraße 31, Winningen Die schriftliche Einladung erfolgte form- und fristgerecht.

Mehr

WBV - Kreis Dortmund e.v.

WBV - Kreis Dortmund e.v. WBV - Kreis Dortmund e.v. Protokoll des Kreistages vom 20.05.2010 Ort: Sportzentrum TSC Eintracht Dortmund, Victor Toyka Straße, Dortmund Beginn: 20.05 Uhr TOP 1 Begrüßung und Bericht des 1.Vorsitzenden

Mehr

SATZUNG der Pilkington Deutschland AG

SATZUNG der Pilkington Deutschland AG SATZUNG der Pilkington Deutschland AG 1 Firma, Sitz (1) Die Aktiengesellschaft führt die Firma Pilkington Deutschland AG. (2) Sie hat ihren Sitz in Gelsenkirchen. 2 Gegenstand des Unternehmens (1) Gegenstand

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Internationaler - Autoslalom 15. August 2004

Internationaler - Autoslalom 15. August 2004 Internationaler - Autoslalom 15. August 2004 KLASSE 1 bis 1400 cm³ 1 Kronsteiner Johann Motorsport Kronsteiner 81,05 40,19 41,62 40,86 2 Kronsteiner Gerhard ARBÖ Team Steyr 81,18 40,89 40,43 40,75 3 Salomon

Mehr

Weiterbildungsberechtigte - Hessen

Weiterbildungsberechtigte - Hessen Weiterbildungsberechtigte - Hessen Prof. Dr. med. Rainer Gradaus Klinikum Kassel gemeinnützige GmbH Medizinische Klinik II Mönchebergstr. 41-43 34125 Kassel Prof. Dr. med. univ. Wolfgang Deinsberger Klinikum

Mehr

Golfanlagen Ortenau AG

Golfanlagen Ortenau AG Satzung Golfanlagen Ortenau AG (Stand 01.07.2012) I. Allgemeine Bestimmungen 1.1. Die Gesellschaft führt die Firma 1 Firma, Sitz und Geschäftsjahr Golfanlagen Ortenau AG 1.2. Sie hat ihren Sitz in 77767

Mehr