Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einführung in die Kunststoffverarbeitung"

Transkript

1 Einführung in die Kunststoffverarbeitung von Walter Michaeli unter Mitwirkung von Mitarbeitern des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen und Mitarbeitern des Süddeutschen Kunststoff-Zentrums (SKZ), Würzburg 4. erweiterte Auflage des Werkes Menges, Einführung in die Kunststoffverarbeitung Mit 200 Abbildungen und 10 Tabellen HANSER

2 VII Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 Aufbau und Einteilung der Kunststoffe Aufbau der Kunststoffe Herstellung von Kunststoffen Polymerisation Poykondensation Polyaddition Bindungskräfte in Polymeren Einteilung der Kunststoffe Thermoplaste Duroplaste und Elastomere Copolymere und Polymergemische Zuschlagstoffe 19 3 Physikalische Eigenschaften der Kunststoffe Thermodynamische Werkstoffeigenschaften Dichte Wärmeausdehnung Wärmeleitfähigkeit Spezifische Wärmekapazität Fließeigenschaften von Polymerschmelzen Newtonsche und Nicht-Newtonsche Fluide Ansätze zur Beschreibung des strukturviskosen Schmelzeverhaltens Potenzansatz nach Ostwald und de Waele Carreau-Ansatz Einfluß der Temperatur auf das Fließverhalten Messung viskoser Fließeigenschaften Kapillarviskosimeter Rotationsviskosimeter Elastische Eigenschaften von Polymer-Schmelzen Normalspannungen Zeitabhängiges Verhalten Abkühlen aus der Schmelze Erstarrung amorpher Thermoplase Erstarrung teilkristalliner Thermoplaste Nukleierung Bestimmung des Kristalisationsgrades 42

3 VIII 4 Werkstoffkunde der Kunststoffe Allgemeines zum Werkstoffverhalten Spannungs-Dehnungs-Verhalten Kurzzeit-Verhalten Stoßartige Beanspruchung Verhalten bei langzeitiger und ruhender Beanspruchung Schwingende Beanspruchung Eindruck-, Verschleiß- und Reibverhalten Härte Abrieb Reibverhalten Elektrisches Verhalten Dielektrisches Verhalten Elektrische Leitfähigkeit Durchschlagfestigkeit Elektrostatische Aufladung Optisches Verhalten Brechung und Dispersion Transparenz Glanz Farbe Akustisches Verhalten Verhalten gegen Umwelteinflüsse Widerstandsfähigkeit gegen Medien Spannungsrißbeständigkeit Diffusion und Permeation Bevvitterung Biologisches Verhalten Brandverhalten Gebrauchstauglichkeit und Qualitätssicherung 69 5 Aufbereitung von Kunststoffen Einleitung Aufbereitungsmaschinen Additive 81 6 Verarbeitungsverfahren für Kunststoffe Extrusion Der Extruder Der Einschneckenextruder Die Schnecke Der Plastifizierungsvorgang Der Doppelschneckenextruder Temperiersystem Extrusionsanlagen Extrusionswerkzeug Nachfolgeeinrichtungen Anlagenbeispiele Coextrusion 100

4 6.2 Extrusionsblasformen und Streckblasen Extrusionsblasformen Der Verfahrensablauf Die Maschine Das Mehrfachblasformen Coextrusionsblasformen Streckblasen Vorformlingherstellung Verfahren aus erster und zweiter Wärme Vor- und Nachteile des Streckblasverfahrens Spritzgießen Maschine und Verfahrensablauf Baugruppen Plastifiziereinheit Schließeinheit Werkzeug Werkzeugtemperierung Maschinenbett und Steuereinheit Besonderheiten bei der Elastomer- und Duromerverarbeitung Verfahrensvarianten Herstellung von Formteilen aus duroplastischen Preßmassen Der Werkstoff Duroplastische Preßmasse" Das Preßverfahren Schäumen von Kunststoffen Schäumen von Reaktionskunststoffen Verarbeitung von niedrigviskosen Reaktionskunststoffen Verstärken von Kunststoffen Materialien Verarbeitungsverfahren Handlaminierverfahren Prepregverarbeitung, Tapelegen, Autoklavieren Faserspritzen Faserwickeln Pultrusionsverfahren Pressen faserverstärkter Kunststoffe Bauteilkonstruktion und -auslegung Prozeßsimulation bei der Preßverarbeitung Kalandrieren Verarbeitung durch Gießen Gießen Schüttsintern Schleudergießen (Rotationsformen) Foliengießen Umgießen Imprägnieren 169 IX

5 X 7 Weiterverarbeitungstechniken für Kunststoffe Thermoformen Maschinen Verfahrensschritte Schweißen von Kunststoffen Heizelementschweißen (HE-Schweißen) Direkte Heizelemente-Schweißverfahren Indirekte HE-Schweißverfahren Warmgasschweißen Reibschweißverfahren Verfahren mit äußerer Reibung Verfahren mit innerer Reibung Strahlungsschweißverfahren Induktionsschweißen (Elektromagnetisches Schweißen) Kleben von Kunststoffen Mechanismus der Klebung Einteilung der Klebstoffe Physikalisch abbindende Klebstoffe Chemisch abbindende Klebstoffe (Reaktionsklebstoffe) Werkstoffeinflüsse auf die Klebbarkeit von Kunststoffen Verfahrensablauf beim Kleben Mechanische Bearbeitung Sägen Fräsen Schleifen und Polieren Bohren Drehen Recycling von Kunststoffen Einleitung Aufbereitung von Kunststoffabfällen Werkstoffliche Verwertung von Kunststoffabfällen Rohstoffliche Verwertung Energetische Verwertung Abschließende Bemerkungen 221 Stichwortverzeichnis 224

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Einführung in die Kunststoffverarbeitung Einführung in die Kunststoffverarbeitung von Walter Michaeli unter Mitwirkung von Mitarbeitern des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen und Mitarbeitern des Süddeutschen Kunststoff-Zentrums

Mehr

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Einführung in die Kunststoffverarbeitung Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung Unter Mitwirkung von Mitarbeitern des Institus für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen und Mitarbeitern des Süddeutschen Kunststoff-Zentrums

Mehr

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Einführung in die Kunststoffverarbeitung Einführung in die Kunststoffverarbeitung Walter Michaeli ISBN 3-446-40580-1 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-40580-1 sowie im Buchhandel Inhaltsverzeichnis

Mehr

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Einführung in die Kunststoffverarbeitung Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung 6. Auflage Unter Mitwirkung von Mitarbeitern des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen und Mitarbeitern des Süddeutschen

Mehr

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Einführung in die Kunststoffverarbeitung Einführung in die Kunststoffverarbeitung Bearbeitet von Walter Michaeli 6., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010. Buch. XII, 244 S. Hardcover ISBN 978 3 446 42488 3 Format (B x L): 19,9 x 24,5 cm

Mehr

Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch für die

Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch für die Technologie der Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch für die Aus- und Weiterbildung 2. Auflage Carl Hanser Verlag München Wien lnhaltsverzeichnis Lektion 1 Lektion 2 Lektion 3 Lektion 4 Lektion 5 Einführung

Mehr

Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch für die Aus- und Weiterbildung

Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch für die Aus- und Weiterbildung Walter Michaeli / Helmut Greif Leo Wolters / Franz-Josef vossebürger Technologie der Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch für die Aus- und Weiterbildung 2. Auflage HANSER Inhalt Einführung Kunststoff - ein

Mehr

Inhalt. Vorwort...V. Arbeiten mit dem Lern- und Arbeitsbuch...XIII. Einführung Kunststoff ein künstlicher Stoff?... 1

Inhalt. Vorwort...V. Arbeiten mit dem Lern- und Arbeitsbuch...XIII. Einführung Kunststoff ein künstlicher Stoff?... 1 Vorwort..........................................................V Hinweise Arbeiten mit dem Lern- und Arbeitsbuch..........XIII Einführung Kunststoff ein künstlicher Stoff?.................. 1 Lektion

Mehr

Technologie der Kunststoffe

Technologie der Kunststoffe Walter Michaeli Helmut Greif Leo Wolters Franz-Josef Vossebürger Technologie der Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch 3. Auflage Inhalt Einführung Kunststoff - ein künstlicher Stoff? l Lektion 1 Grundlagen

Mehr

Kunststoffverarbeitung

Kunststoffverarbeitung Christian Hopmann Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung 7., aktualisierte Auflage Inhalt XIX 6.6.2 Anlagentechnik zur Verarbeitung reaktiver Polyurethane...... 6.6.3 RIM-Verfahren..........................................

Mehr

Kunststoffverarbeitung

Kunststoffverarbeitung Christian Hopmann Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung 7., aktualisierte Auflage Christian Hopmann/Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mehr

Kunststoffverarbeitung

Kunststoffverarbeitung Christian Hopmann Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung 8., aktualisierte Auflage Hopmann, Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hanser Newsletter

Mehr

Werkstoffe nach anwendungsbezogenen Kriterien auswählen

Werkstoffe nach anwendungsbezogenen Kriterien auswählen LERNFELD 1 1 Werkstoffe nach anwendungsbezogenen Kriterien auswählen Chemische Grundlagen 2 Bindungskräfte in Polymeren 3 Einteilung der Werkstoffe 4 Einteilung der Kunststoffe 5 Bildung von Makromolekülen

Mehr

Werkstoffe nach anwendungsbezogenen Kriterien auswählen

Werkstoffe nach anwendungsbezogenen Kriterien auswählen LERNFELD 1 1 Werkstoffe nach anwendungsbezogenen Kriterien auswählen Chemische Grundlagen 2 Bindungskräfte in Polymeren 3 Einteilung der Werkstoffe 4 Einteilung der Kunststoffe 5 Bildung von Makromolekülen

Mehr

Leseprobe. Christian Hopmann, Walter Michaeli, Helmut Greif, Leo Wolters. Technologie der Kunststoffe

Leseprobe. Christian Hopmann, Walter Michaeli, Helmut Greif, Leo Wolters. Technologie der Kunststoffe Leseprobe Christian Hopmann, Walter Michaeli, Helmut Greif, Leo Wolters Technologie der Kunststoffe Lern- und Arbeitsbuch für die Aus- und Weiterbildung ISBN (Buch): 978-3-446-44233-7 ISBN (E-Book): 978-3-446-44207-8

Mehr

Technologie der Kunststoffe

Technologie der Kunststoffe Christian Hopmann Walter Michaeli Helmut Greif Leo Wolters Hopmann Michaeli Greif Wolters Das vorliegende Lern- und Arbeitsbuch führt in die Welt der Kunststoffe ein. Es informiert auf leicht verständliche

Mehr

Berufskenntnisse Serie 2013 Maschinen- und Fertigungstechnik

Berufskenntnisse Serie 2013 Maschinen- und Fertigungstechnik Qualifikationsverfahren Kunststoffverarbeiterin EBA Kunststoffverarbeiter EBA Berufskenntnisse Serie 03 Kandidatin / Kandidat Korrektur Name Vorname Datum Berufsfachschule Datum Experte Experte Fachbereich

Mehr

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Einführung in die Kunststoffverarbeitung Einführung in die Kunststoffverarbeitung Bearbeitet von Christian Hopmann, Walter Michaeli 7., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015. Buch. 310 S. Hardcover ISBN 978 3 446 44627 4 Format (B x L): 20

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Kunststoffe Seite 1 Grundbegriffe...... 1 1.1 Definitionen, Allgemeines... 1 1.2 Einteilung der Kunststoffe... 6 1.2.1 Einteilung nach dem Vorkommen... 7 1.2.2 Einteilung nach den Eigenschaften...

Mehr

Kunststoffverarbeitung

Kunststoffverarbeitung Christian Hopmann Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung 8., aktualisierte Auflage Hopmann, Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hanser Newsletter

Mehr

Technologie der Kunststoffe

Technologie der Kunststoffe Christian Hopmann Walter Michaeli Helmut Greif Leo Wolters Hopmann Michaeli Greif Wolters Leitfragen zu Beginn jeder Lektion helfen dem Leser, diese gezielt zu bearbeiten; Erfolgskontrollen am Ende jeder

Mehr

Formeln der Kunstst o fft echnik

Formeln der Kunstst o fft echnik 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Natti S. Rao Formeln der Kunstst o fft echnik Mit 86 Bildern Carl

Mehr

Kunststoff-Verarbeitung und Werkzeugbau

Kunststoff-Verarbeitung und Werkzeugbau Kunststoff-Verarbeitung und Werkzeugbau Ein Überblick von Werner Knappe, Alfred Lampl und Otto Heuel 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries

Mehr

Leseprobe. Christian Hopmann, Walter Michaeli. Einführung in die Kunststoffverarbeitung. ISBN (Buch):

Leseprobe. Christian Hopmann, Walter Michaeli. Einführung in die Kunststoffverarbeitung. ISBN (Buch): Leseprobe Christian Hopmann, Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung ISBN (Buch): 978-3-446-44627-4 ISBN (E-Book): 978-3-446-44628-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-44627-4

Mehr

Einführung in die Polymertechnik

Einführung in die Polymertechnik 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Einführung in die Polymertechnik Leitfaden für Studium und Praxis

Mehr

Leseprobe. Christian Hopmann, Walter Michaeli. Einführung in die Kunststoffverarbeitung. ISBN (Buch):

Leseprobe. Christian Hopmann, Walter Michaeli. Einführung in die Kunststoffverarbeitung. ISBN (Buch): Leseprobe Christian Hopmann, Walter Michaeli Einführung in die Kunststoffverarbeitung ISBN (Buch): 978-3-446-45355-5 ISBN (E-Book): 978-3-446-45356-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-45355-5

Mehr

FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen

FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen Bearbeitet von Markus Stommel, Marcus Stojek, Wolfgang Korte 1. Auflage 2011. Buch. X, 316 S. Hardcover ISBN 978 3 446 42124 0 Format (B x L):

Mehr

Kleben - erfolgreich und fehlerfrei

Kleben - erfolgreich und fehlerfrei Gerd Habenicht Kleben - erfolgreich und fehlerfrei Handwerk, Praktiker, Ausbildung, Industrie 4., überarbeitete und ergänzte Auflage Mit 76 Abbildungen Vieweg VII Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 1.1

Mehr

Gottfried W. Ehrenstein. Polymer Werkstoffe. Struktur Eigenschaften Anwendung. 2., völlig überarbeitete Auflage HANSER

Gottfried W. Ehrenstein. Polymer Werkstoffe. Struktur Eigenschaften Anwendung. 2., völlig überarbeitete Auflage HANSER Gottfried W. Ehrenstein Polymer Werkstoffe Struktur Eigenschaften Anwendung 2., völlig überarbeitete Auflage HANSER VII INHALTSVERZEICHNIS Vorwort Liste der verwendeten Formelzeichen Abkürzungen der verwendeten

Mehr

Übungsaufgaben zur Vorlesung Fertigungstechnik III

Übungsaufgaben zur Vorlesung Fertigungstechnik III Institut für Werkstofftechnik Kunststofftechnik Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Heim Übungsaufgaben zur Vorlesung Fertigungstechnik III Sommersemester 2011 1 Aufbereiten von Kunststoffen Übungsaufgabe 1 1. Definieren

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis VII VII 1 Aufbau und Eigenschaften von Kunststoffen... 1 1.1 Die Einzelkette... 2 1.1.1 Der chemische Aufbau der Kette... 2 1.1.2 Der räumliche Aufbau der Kette... 8 1.1.3 Statistik der Einzelkette... 10 1.1.4

Mehr

Georg Abts. Kunststoff-Wissen für Einsteiger

Georg Abts. Kunststoff-Wissen für Einsteiger Georg Abts Kunststoff-Wissen für Einsteiger Abts Kunststoff-Wissen für Einsteiger Für Choung-Ja in liebevoller Erinnerung Georg Abts Kunststoff-Wissen für Einsteiger Der Autor: Dipl.-Ing. Georg Abts Bibliografische

Mehr

Matr.-Nr.:... Name:... Unterschrift:...

Matr.-Nr.:... Name:... Unterschrift:... Prüfung im Fach Werkstoffkunde II Prüfungstermin: 10. September 2011 Bereich: Kunststoffe (Dozent: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ch. Hopmann; Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. W. Michaeli) Matr.-Nr.:... Name:...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 3 Der makromolekulare Aufbau der Kunststoffe Bindungskräfte und Aufbau von Polymerwerkstoffen 27

Inhaltsverzeichnis. 3 Der makromolekulare Aufbau der Kunststoffe Bindungskräfte und Aufbau von Polymerwerkstoffen 27 1 Entwicklung und wirtschaftliche Bedeutung der Kunststoffe l 2 Hervorstechende Eigenschaften der Kunststoffe im Vergleich mit anderen Werkstoffen 9 2.1 Einteilung der Kunststoffe 9 2.2 Bezeichnung der

Mehr

Fachkunde für Schweißer

Fachkunde für Schweißer Fachkunde für Schweißer Band 4 Plastschweißen Herausgegeben von Dr.-Ing. Günther Thieme 3., bearbeitete Auflage $ VEB VERLAG TECHNIK BERLIN Inhaltsverzeichnis 1. Plastschweifjen ' 13 1.1. Begriffsbestimmung

Mehr

Kleben - erfolgreich und fehlerfrei

Kleben - erfolgreich und fehlerfrei Gerd Habenicht Kleben - erfolgreich und fehlerfrei Handwerk, Praktiker, Ausbildung, Industrie 5., überarbeitete und ergänzte Auflage Mit 82 Abbildungen STUDIUM VII Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 1.1

Mehr

l Springer Vieweg Kunststofftechnik Grundlagen, Verarbeitung, Werkstoffauswahl und Fallbeispiele 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

l Springer Vieweg Kunststofftechnik Grundlagen, Verarbeitung, Werkstoffauswahl und Fallbeispiele 2., überarbeitete und erweiterte Auflage Martin Bonnet Kunststofftechnik Grundlagen, Verarbeitung, Werkstoffauswahl und Fallbeispiele 2., überarbeitete und erweiterte Auflage l Springer Vieweg Inhaltsverzeichnis 1 Aufbau und Eigenschaften von

Mehr

3.7 Mikromechanische Prozesse in gefüllten Thermoplasten bei mechanischen Beanspruchungen Anwendungstechnologie und Wirtschaftlichkeit von

3.7 Mikromechanische Prozesse in gefüllten Thermoplasten bei mechanischen Beanspruchungen Anwendungstechnologie und Wirtschaftlichkeit von INHALTVERZEICHNIS Verzeichnis der Abkürzungen und Zeichen.... vii 1. Einführung 1 2. Aufgabenstellung 3 3. Stand der Technik 5 3.1 Verwendung von Füllstoffen in Thermoplaste 5 3.2 Stand der Technik zur

Mehr

QD3. Kolloquium des IKV in Aachen. 10. Kunststofftechnisches. vom 12. bis 14. März 1980 UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK HANNOVER INFORMATION:

QD3. Kolloquium des IKV in Aachen. 10. Kunststofftechnisches. vom 12. bis 14. März 1980 UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK HANNOVER INFORMATION: PONTSTRASSE INFORMATION: 0 Kunststofftechnisches Kolloquium des IKV in Aachen vom 2 bis 4 März 980 UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK HANNOVER TECHNISCHE INFORMATIONSBIBLIOTHEK QD3 INSTITUT FÜR K U N S T S T O F F

Mehr

Bernd Tieke. Makromolekulare Chemie. Eine Einführung. Dritte Auflage. 0 0 l-u: U. WlLEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Bernd Tieke. Makromolekulare Chemie. Eine Einführung. Dritte Auflage. 0 0 l-u: U. WlLEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Bernd Tieke Makromolekulare Chemie Eine Einführung Dritte Auflage 0 0 l-u: U WlLEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Inhaltsverzeichnis Vorwort zur ersten Auflage Vorwort zur zweiten Auflage Vorwort zur dritten

Mehr

Martin Bonnet. Kunststoffe in der. Ingenieu ranwendung. verstehen und zuverlässig auswählen Mit 269 Abbildungen STUDIUM VIEWEG+ TEUBNER

Martin Bonnet. Kunststoffe in der. Ingenieu ranwendung. verstehen und zuverlässig auswählen Mit 269 Abbildungen STUDIUM VIEWEG+ TEUBNER Martin Bonnet Kunststoffe in der Ingenieu ranwendung verstehen und zuverlässig auswählen Mit 269 Abbildungen STUDIUM 11 VIEWEG+ TEUBNER Vll Inhaltsverzeichnis 1 Autbau und Eigenschaften von Kunststoffen

Mehr

Einstiegsqualifizierung

Einstiegsqualifizierung Einstiegsqualifizierung Kunststoff Herstellen von Formteilen oder Halbzeugen Tätigkeitsbereiche: Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von polymeren Werkstoffen, Zuschlag- und Hilfsstoffen Herstellen von

Mehr

Vom Molekül zum Material

Vom Molekül zum Material Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Vorlesung CH23 Anorganische Chemie V-A Vom Molekül zum Material 1 Materialien - Werkstoffe Ein Werkstoff

Mehr

Makromolekulare Chemie

Makromolekulare Chemie Bernd Tieke Makromolekulare Chemie Eine Einführung Dritte Auflage Wl LEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Inhaltsverzeichnis Vorwort zur ersten Auflage IX Vorwort zur zweiten Auflage XI Vorwort zur dritten Auflage

Mehr

Faserverbund-Kunststoffe

Faserverbund-Kunststoffe Faserverbund-Kunststoffe Gottfried Wilhelm Ehrenstein Werkstoffe - Verarbeitung - Eigenschaften ISBN 3-446-22716-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-22716-4 sowie

Mehr

Thermoplast-Schaumspritzgießen

Thermoplast-Schaumspritzgießen INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN Thermoplast-Schaumspritzgießen Einführung in die Grundlagen und Fertigungstechnik IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung

Mehr

H/fa« Holzwerkstoffe. und der. Peter Niemz. DRW-Verlag

H/fa« Holzwerkstoffe. und der. Peter Niemz. DRW-Verlag 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. und der Holzwerkstoffe H/fa«Peter Niemz DRW-Verlag Inhalt Vorwort

Mehr

Spanlose Formgebung. Joseph Flimm. unter Mitarbeit von Fritz O. A. Lindemann Heinz Günther Markowski Hermann Radtke

Spanlose Formgebung. Joseph Flimm. unter Mitarbeit von Fritz O. A. Lindemann Heinz Günther Markowski Hermann Radtke Joseph Flimm Spanlose Formgebung unter Mitarbeit von Fritz O. A. Lindemann Heinz Günther Markowski Hermann Radtke 7., von Harald Kugler überarbeitete Auflage mit 408 Bildern und 34 Tabellen JL Carl Hanser

Mehr

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Prof. Dr.

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Prof. Dr. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Vorlesung Anorganische Chemie VI Materialdesign 1 Materialien - Werkstoffe Ein Werkstoff /Material

Mehr

Technologie der Kautschukverarbeitung

Technologie der Kautschukverarbeitung A. Limper/P. Barth/F. Grajewski Technologie der Kautschukverarbeitung mit 177 Abbildungen und 5 Tabellen Л HANSER Carl Hanser Verlag München Wien Inhalt 1 Einleitung 1 Literatur 2 2 Charakterisierung verarbeitungsrelevanter

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Walter Michaeli, Helmut Greif, Gernot Kretzschmar, Frank Ehrig. Technologie des Spritzgießens. Lern- und Arbeitsbuch

Inhaltsverzeichnis. Walter Michaeli, Helmut Greif, Gernot Kretzschmar, Frank Ehrig. Technologie des Spritzgießens. Lern- und Arbeitsbuch Walter Michaeli, Helmut Greif, Gernot Kretzschmar, Frank Ehrig Technologie des Spritzgießens Lern- und Arbeitsbuch ISBN: 978-3-446-42011-3 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42011-3

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...5

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...5 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort...5 1 Einleitung und Grundbegriffe...13 1.1 Lernziele...13 1.2 Bedeutung der Werkstoffkunde...13 1.2.1 Werkstoffe und Produktfunktionalität...13 1.2.2 Werkstoffe

Mehr

Leichtbauteile spritzgießen. Technologie-Highlights und innovative Anwendungen

Leichtbauteile spritzgießen.   Technologie-Highlights und innovative Anwendungen Leichtbauteile spritzgießen www.arburg.com Technologie-Highlights und innovative Anwendungen Leichtbauteile spritzgießen Was ist das? Reduktion des Teilegewichts Kombination neuer Werkstoffe Verbesserte

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Walter Michaeli. Extrusionswerkzeuge für Kunststoffe und Kautschuk. Bauarten, Gestaltung und Berechnungsmöglichkeiten

Inhaltsverzeichnis. Walter Michaeli. Extrusionswerkzeuge für Kunststoffe und Kautschuk. Bauarten, Gestaltung und Berechnungsmöglichkeiten Walter Michaeli Extrusionswerkzeuge für Kunststoffe und Kautschuk Bauarten, Gestaltung und Berechnungsmöglichkeiten Beiträge von Ulrich Dombrowski, Ulrich Hüsgen, Matthias Kalwa, Michael Meier, Claus Schwenzer

Mehr

Verstärken von Kunststoffen

Verstärken von Kunststoffen Institut für Werkstofftechnik Kunststofftechnik Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Heim Verstärken von Kunststoffen Kapitel 4: Urformverfahren 4.4 Herstellung von Verbundwerkstoffen 4.4.1 Übersicht über Anwendungsfälle

Mehr

Studiensemester 4. Sprache. Kontaktzeit. Geplante Gruppengröße a) Werkzeugmaschinen. a) 70 b) Zerspanungsprozesse, Labor. a) 22,5 Std.

Studiensemester 4. Sprache. Kontaktzeit. Geplante Gruppengröße a) Werkzeugmaschinen. a) 70 b) Zerspanungsprozesse, Labor. a) 22,5 Std. Maschinenbau 1 Kennnummer Workload 180 Std. Credits/LP Studiensemester 4 Häufigkeit des Angebots Jedes Semester Dauer 1 Semester 1 Lehrveranstaltungen Sprache Kontaktzeit Selbststudium Geplante Gruppengröße

Mehr

GRUNDRISS DER KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE

GRUNDRISS DER KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE GRUNDRISS DER KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE VON R.. HO UWINK Wassenaar (Holland) Privatdozent an der Technischen Hochschule Delft 2. Auflage, MIT 143 ABBILDUNGEN 1 9 4 4 A KA DE MISCHE VERLAGS GESELLSCHAFT BECKER

Mehr

Extrusionswerkzeuge für Kunststoffe und Kautschuk

Extrusionswerkzeuge für Kunststoffe und Kautschuk Extrusionswerkzeuge für Kunststoffe und Kautschuk Bauarten, Gestaltung und Berechnungsmöglichkeiten von Ulrich Hüsgen, Matthias Kalwa, Michael Meier, Claus Schwenzer, Ulrich Dombrowski, Walter Michaeli

Mehr

Werkstoffkunde Kunststoffe

Werkstoffkunde Kunststoffe Georg Menges Werkstoffkunde Kunststoffe 3., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage mit 283 Abbildungen und 31 Tabellen Fachbereich M^erialwissenschaft der Techn. \-ocibc'"iiiö Darmstadt Inv.-Nr.:

Mehr

Klausur 1: Werkstoffkunde II / Kunststoffe

Klausur 1: Werkstoffkunde II / Kunststoffe Klausur 1: Werkstoffkunde II / Kunststoffe 1 2 Klausur 2: Werkstoffkunde II / Kunststoffe 3 4 Klausur 3: Werkstoffkunde II / Kunststoffe 5 6 Klausur 4: Werkstoffkunde II / Kunststoffe 7 8 Klausur 5: Werkstoffkunde

Mehr

Polymerwerkstoffe Was sollen Sie mitnehmen?

Polymerwerkstoffe Was sollen Sie mitnehmen? Was sollen Sie mitnehmen? Was sind Polymere Welche Bedeutung haben Sie im Vergleich zu Metallen Grundlegende Herstellungsverfahren Lineare Polymere Netzwerkpolymere Mikrostruktur Die Namenskonvention für

Mehr

Reparaturschweißverfahren für Kunststoffbauteile an Fahrzeugen

Reparaturschweißverfahren für Kunststoffbauteile an Fahrzeugen INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN Reparaturschweißverfahren für Kunststoffbauteile an Fahrzeugen Möglichkeiten und Grenzen IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung

Mehr

Klausur 1: Werkstoffkunde Kunststoffe

Klausur 1: Werkstoffkunde Kunststoffe Klausur 1: Werkstoffkunde Kunststoffe 1 2 Klausur 2: Werkstoffkunde Kunststoffe 3 4 Klausur 3: Werkstoffkunde Kunststoffe 5 6 Klausur 4: Werkstoffkunde Kunststoffe 7 8 Klausur 5: Werkstoffkunde Kunststoffe

Mehr

Detailprogramm. zur Ausbildung zum Kunststofffachmann KATZ

Detailprogramm. zur Ausbildung zum Kunststofffachmann KATZ Detailprogramm zur Ausbildung zum Kunststofffachmann KATZ Mo, 02.09.2019 1. 08.30 09.00 09.00 10:30 10.30 12.00 Begrüssung Vorstellung KATZ, Administratives, gegenseitiges Vorstellen Einführung Vorstellen

Mehr

2te Vorlesung. Topologie Strukturprinzip lange Kette Technologische Einteilung Polymere Exkurs: optische Eigenschaften Thermisches Verhalten

2te Vorlesung. Topologie Strukturprinzip lange Kette Technologische Einteilung Polymere Exkurs: optische Eigenschaften Thermisches Verhalten 2te Vorlesung Topologie Strukturprinzip lange Kette Technologische Einteilung Polymere Exkurs: optische Eigenschaften Thermisches Verhalten Topologie Polymere sind Stoffe, die sich aus Makromolekülen aufbauen.

Mehr

Qualifikationsbaustein zum Berufseinstieg

Qualifikationsbaustein zum Berufseinstieg Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern Qualifikationsbaustein zum Berufseinstieg Bezeichnung: Montierer/-in für die Fertigung von Kunststoffteilen Einsatzbereich: Kunststoffverarbeitung Zielstellung:

Mehr

INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN. IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung

INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN. IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN Schaumextrusion thermoplastischer Kunststoffe Grundlagen, Anlagentechnik und Praxis IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung

Mehr

E.Hornbogen H.Warlimont. Metalle. Struktur und Eigenschaften der Metalle und Legierungen. 5., neu bearbeitete Auflage. Mit 281 Abbildungen.

E.Hornbogen H.Warlimont. Metalle. Struktur und Eigenschaften der Metalle und Legierungen. 5., neu bearbeitete Auflage. Mit 281 Abbildungen. E.Hornbogen H.Warlimont Metalle Struktur und Eigenschaften der Metalle und Legierungen 5., neu bearbeitete Auflage Mit 281 Abbildungen ö Springer Inhaltsverzeichnis Vorwort V 1 Allgemeiner Überblick 1

Mehr

Technologie des Spritzgießens

Technologie des Spritzgießens Walter Michaeli Helmut Greif Gernot Kretzschmar Frank Ehrig Technologie des Spritzgießens Lern- und Arbeitsbuch 3. Auflage HANSER Vorwort Arbeiten mit dem Lernbuch Technologie des Spritzgießens" v Vorwort

Mehr

Detailprogramm. zur Ausbildung zum Kunststofffachmann KATZ

Detailprogramm. zur Ausbildung zum Kunststofffachmann KATZ Detailprogramm zur Ausbildung zum Kunststofffachmann KATZ Mo, 22.09.14 1. 08.30 09.00 09.00 10:30 10.30 12.00 Begrüssung Vorstellung KATZ, Administratives, gegenseitiges Vorstellen Einführung Vorstellen

Mehr

Roman Teschner. Glasfasern

Roman Teschner. Glasfasern Glasfasern Roman Teschner Glasfasern Roman Teschner Würzburg Deutschland ISBN 978-3-642-38328-1 ISBN 978-3-642-38329-8 (ebook) DOI 10.1007/978-3-642-38329-8 Springer Heidelberg Dordrecht London New York

Mehr

Vorlesung Kunststofftechnik

Vorlesung Kunststofftechnik Vorlesung Kunststofftechnik 1 Einführung 2 1.1 Kriterien für den Einsatz von Faserverbundwerkstoffen (FVW) 2 1.2 Faserverstärkung 2 1.3 Herstellung der Verstärkungsfaser 2 1.4 Auswahl der Faser 3 2 Faserausrichtungen

Mehr

Forschungsbericht. Entwicklung einer innovativen, praxistauglichen Verfahrensvariante. Direktextrusionsverfahrens. Das Kunststoff-Zentrum

Forschungsbericht. Entwicklung einer innovativen, praxistauglichen Verfahrensvariante. Direktextrusionsverfahrens. Das Kunststoff-Zentrum Das Kunststoff-Zentrum SB. WMM3MBBSE Forschungsbericht Entwicklung einer innovativen, praxistauglichen Verfahrensvariante zur Herstellung von WPC-Profilen im Direktextrusionsverfahrens Inhalt 1 Einleitung

Mehr

Unlegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit

Unlegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit 6 I Unlegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit 1 Werkstoffübersicht... 3 2 Herstellung... 9 2.1 Gefüge und Eigenschaften... 9 2.2 Auswahl der Einsatzstoffe... 14 2.3 Verfahrensschritte zur Herstellung... 16

Mehr

Thermoplast-Schaumspritzgießen

Thermoplast-Schaumspritzgießen INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN Thermoplast-Schaumspritzgießen Einführung in die Grundlagen und Fertigungstechnik IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung

Mehr

Einführung in die Fertigungstechnik

Einführung in die Fertigungstechnik Engelbert Westkämper Hans-Jürgen Warnecke Einführung in die Fertigungstechnik 8., aktualisierte und erweiterte Auflage Mit 248 Abbildungen Unter Mitarbeit von Max Dinkelmann und Holger Haag STUDIUM VIEWEG

Mehr

Bezeichnung: Kunststofftechnik Einstieg KuA-003

Bezeichnung: Kunststofftechnik Einstieg KuA-003 Bezeichnung: Kunststofftechnik Einstieg KuA-003 Kurzbeschreibung: Im Rahmen der Bildungsmaßnahme erwerben die Teilnehmer, ergänzend zur betrieblichen Ausbildung und Berufsschule, Spezialkenntnisse in ihrer

Mehr

Einfärben von Kunststoffen

Einfärben von Kunststoffen Martin Bastian Einfärben von Kunststoffen Produktanforderungen Verfahrenstechnik Prüfmethodik HANSER Inhaltsverzeichnis Vorwort V 1 Motivation, Zielsetzung sowie Bedeutung von Kunststoffen und der Farbe

Mehr

PVC-Taschenbuch. Bearbeitet von Eckhard Röhrl

PVC-Taschenbuch. Bearbeitet von Eckhard Röhrl PVC-Taschenbuch Bearbeitet von Eckhard Röhrl 1. Auflage 2007. Buch. X, 185 S. Hardcover ISBN 978 3 446 40380 2 Format (B x L): 14,6 x 21,5 cm Gewicht: 388 g Weitere Fachgebiete > Technik > Verfahrenstechnik,

Mehr

Handbuch Konstruktions werkstoffe

Handbuch Konstruktions werkstoffe Elvira Moeller Handbuch Konstruktions werkstoffe Auswahl, Eigenschaften, Anwendung 2., überarbeitete Auflage Inhaltsverzeichnis 5.2.1 Anwendung von Nickellegierungen und ihre Verteilung... 475 5.2.2 Nickellegierungen

Mehr

Kunststoff-Taschenbuch

Kunststoff-Taschenbuch Kunststoff-Taschenbuch Bearbeitet von Karl Oberbach, Hansjürgen Saechtling 28. Auflage 2001. Buch. 1056 S. Hardcover ISBN 978 3 446 21605 1 Format (B x L): 13,1 x 19,5 cm Gewicht: 1106 g Zu Leseprobe schnell

Mehr

Unlegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit. Niedriglegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit. Bainitisches Gußeisen mit Kugelgraphit

Unlegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit. Niedriglegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit. Bainitisches Gußeisen mit Kugelgraphit XI I II III IV V Unlegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit Niedriglegiertes Gußeisen mit Kugelgraphit Bainitisches Gußeisen mit Kugelgraphit Austenitisches Gußeisen mit Kugelgraphit Schweißtechnische Verarbeitung

Mehr

3 Pi Consulting & Management GmbH

3 Pi Consulting & Management GmbH 3 Pi Consulting & Management GmbH Heizelementschweißen Einordnung des Verfahrens und Anwendungsgebiete Das Heizelementschweißen ist ein Fügeverfahren, bei dem die Fügeflächen der zu schweißenden Formteile

Mehr

Kunststofffreie/plastikfreie Konsumgüter und/oder kunststofffreie/plastikfreie Verkaufsverpackungen von Konsumgütern. Begriffsbestimmungen

Kunststofffreie/plastikfreie Konsumgüter und/oder kunststofffreie/plastikfreie Verkaufsverpackungen von Konsumgütern. Begriffsbestimmungen Kunststofffreie/plastikfreie Konsumgüter und/oder kunststofffreie/plastikfreie Verkaufsverpackungen von Konsumgütern Begriffsbestimmungen Entwurfsfassung April 2018 Stand 13. April 2018 Kunststofffreie/plastikfreie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Vorwort Begriffe und Abkürzungen 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Vorwort Begriffe und Abkürzungen 13 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort 11 2 Begriffe und Abkürzungen 13 3 Grundlagen 17 3.1 Verbundwerkstoffe 17 3.2 Der Markt für Faserverbundkunststoffe 18 3.2.1 Einordnung in die Kunststoffindustrie und Marktbeschreibung

Mehr

Inhalt. Vorwort... Der Autor: Prof. Christian Bonten... Hinweise zur Benutzung des Buches... VIII

Inhalt. Vorwort... Der Autor: Prof. Christian Bonten... Hinweise zur Benutzung des Buches... VIII Inhalt Vorwort................................................................. V Der Autor: Prof. Christian Bonten....................................... VII Hinweise zur Benutzung des Buches....................................

Mehr

Kunststoffgerecht konstruieren

Kunststoffgerecht konstruieren 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Dipl.-Ing. Dieter Wimmer Kunststoffgerecht konstruieren 398 Seiten

Mehr

INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN. IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung

INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN. IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN Extrusion für Einsteiger IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung 29. Mai 2018 Aachen Institut für Kunststoffverarbeitung

Mehr

Ressourceneffizienz vor Ort

Ressourceneffizienz vor Ort Friedrich-Engels-Allee 143 D-42285 Wuppertal Tel. +49 (0) 202 / 280 54-0 Fax +49 (0) 202 / 899 93 7 E-Mail info@sachsenroeder.com Ressourceneffizienz vor Ort 1. Regionalkonferenz NRW 30. März 2009 Evertz-Halle,

Mehr

Schwerpunkt 36: Polymer-Engineering

Schwerpunkt 36: Polymer-Engineering Schwerpunkt 36: Polymer-Engineering Werkstoffkunde (WK) INSTITUT FÜR ANGEWANDTE MATERIALIEN - WERKSTOFFKUNDE IAM-WK KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der

Mehr

INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN. IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung

INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN. IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN Grundlagen der Extrusion IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung 12. September 2017 Aachen Institut für Kunststoffverarbeitung

Mehr

1 Überblick WasisteinWerkstoff? Werkstoffkunde GeschichteundZukunft... 4

1 Überblick WasisteinWerkstoff? Werkstoffkunde GeschichteundZukunft... 4 1 Überblick... 1 1.1 WasisteinWerkstoff?... 1 1.2 Werkstoffkunde... 2 1.3 GeschichteundZukunft... 4 2 AtomarerAufbaukristallinerStoffe... 7 2.1 Atomaufbau... 7 2.2 DiechemischenElemente... 8 2.2.1 EigenschaftenmetallischerElemente...

Mehr

Härteprüfung an Metallen und Kunststoffen

Härteprüfung an Metallen und Kunststoffen Härteprüfung an Metallen und Kunststoffen 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Prof. Dr.-Ing. Wolfgang

Mehr

Schwerpunkte übergeordneter Kompetenzerwartungen: Kompetenzbereich Umgang mit Fachwissen:

Schwerpunkte übergeordneter Kompetenzerwartungen: Kompetenzbereich Umgang mit Fachwissen: Thema/Kontext: Maßgeschneiderte Produkte aus Kunststoffen Inhaltsfeld: Organische Produkte Werkstoffe und Farbstoffe Inhaltliche Schwerpunkte: Organische Verbindungen und Reaktionswege Organische Werkstoffe

Mehr

Werkstoffe in der Elektrotechnik

Werkstoffe in der Elektrotechnik Werkstoffe in der Elektrotechnik Grundlagen - Aufbau - Eigenschaften Prüfung - Anwendung - Technologie von Hansgeorg Hofmann und Jürgen Spindler begründet von Hans Fischerf 6., neu bearbeitete Auflage

Mehr

1 Aufbau und Eigenschaften der Werkstoffe

1 Aufbau und Eigenschaften der Werkstoffe 1 Aufbau und Eigenschaften der Werkstoffe 1.1 Physikalische Grundlagen 10 1.6 Wärmeverhalten von Kunststoffen 67 1.1.1 Grundbegriffe 10 1.6.1 Wärmeverhalten von amorphen 1.1.2 Masse und Gewichtskraft 11

Mehr

Mechanik Akustik Wärme

Mechanik Akustik Wärme Mechanik Akustik Wärme Autoren Klaus Lüders Gebhard von Oppen 12., völlig neu bearbeitete Auflage W DE G Walter de Gruyter Berlin-New York 2008 Inhalt Einleitung 1 Teil I: Mechanik

Mehr

Werkstoffe in der Elektrotechnik

Werkstoffe in der Elektrotechnik Werkstoffe in der Elektrotechnik Grundlagen - Aufbau - Eigenschaften Prüfung - Anwendung - Technologie von Hansgeorg Hofmann und Jürgen Spindler begründet von Hans Fischerf 6., neu bearbeitete Auflage

Mehr