Bestimmung der Wasserdampfpermeabilität und Berechnung. µ - Wertes sowie der wasserdampfdiffusionsäquivalenten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bestimmung der Wasserdampfpermeabilität und Berechnung. µ - Wertes sowie der wasserdampfdiffusionsäquivalenten"

Transkript

1 Prüfbericht Nr.: Datum: Bestimmung der Wasserdampfpermeabilität und Berechnung des µ - Wertes sowie der wasserdampfdiffusionsäquivalenten Luftschichtdicke Auftraggeber: PET Putz- Estrich- Trockenbau Handels GmbH z.hd. Hrn. Herbert Ziegelbäck Werndlstraße Wels Gegenstand: Kunststofffolie Inhalt: Bestimmung der Wasserdampfpermeabilität und Berechnung des µ- und SD-Wertes Auftrag: von Datum der Probenahme: Ort der Probenahme: keine Probenahme durch ofi-mitarbeiter Proben wurden durch den Auftraggeber übermittelt Eingang der Proben: Zeichen: Dr. Was

2 Seite 2 1 AUFGABENSTELLUNG Auftragsgemäß sollten an den w.u. beschriebenen Prüfmustern folgende Untersuchungen durchgeführt werden: Bestimmung der Foliendicke Bestimmung der Wasserdampfpermeabiliät Berechnung des µ - Wertes und der wasserdampfdiffusionsäquivalenten Luftschichtdicke 2 GELTUNGSBEREICH Über den Anwendungsbereich des Prüfberichtes wurden dem ofi keine Informationen zur Verfügung gestellt. Der Prüfbericht dient ausschließlich der internen Information des Auftraggebers und ist als Entscheidungsgrundlage für Dritte nicht geeignet. Vor der Weitergabe an Dritte ist die Zustimmung des ofi einzuholen. 3 PROBEMATERIAL Vom Auftraggeber wurden uns für die Untersuchungen folgende Proben zur Verfügung gestellt: 3.1 Aluminiumverbundkarton, Aufdruck: Knorr Veloutè de potiron, Muster in ausreichender Menge. Sonstige vom Auftraggeber übermittelte Unterlagen: entfällt 4 PRÜFUNGEN Die gegenständlichen Untersuchungen erfolgten vom bis Die Prüfungen wurden in den jeweils fachlich zuständigen Abteilungen im Rahmen der Kompetenz der Zeichnungsberechtigten gemäß ofi-qm-handbuch durchgeführt.

3 Seite Bestimmung der Foliendicke Die Messungen an den Proben des Prüfmusters 3.1 wurden orientierend auf einer Mikrometerschraube der Marke Mitutoyo IP 54, Geräte Nr durchgeführt. Aufgrund der nicht vollständig möglichen Trennung des Metalls vom Karton, konnten nur Richtwerte bei der Bestimmung der Foliendicke ermittelt werden. Jede Probe wurde, abweichend von der Norm, innerhalb der Probenfläche fünfmal vermessen. Messklima: 23 C / 50 % r.f. +/- 5 % r.f. 4.2 Bestimmung der Wasserdampfpermeabilität sowie Berechnung des µ - Wertes und der wasserdampfdiffusionsäquivalenten Luftschichtdicke Die Untersuchungen an den Proben des Prüfmusters 3.1 wurden auf einem Messgerät der Marke MOCON-Permatran W 3/31, Gerätenr durchgeführt, wobei eine Doppelbestimmung durchgeführt wurde. Der Durchfluss des Stickstoffstromes durch das Messgerät betrug 10 ml / min bei einer Probenfläche von 5 cm². Zur Prüfung wurde das Aluminium vom Verbund gelöst. Die Konditionierzeit, sowie die Zeit bis zum Gleichgewichtszustand der Folie nach Beaufschlagung mit Wasserdampf, betrug 60 h. Der Kalibrierwert lag bei 0, g/package.d bei einem Fluss von 10 ml / min und einem Messklima von 23 C und 85 % r. F. (Kal. vom ). Die Berechnung des µ-wertes und der wasserdampfdiffusionsäquivalenten Luftschichtdicke erfolgte gemäß EN ISO 12572:2002. Messklima: 23 C / 85 % r.f.

4 Seite 4 5 ERGEBNISSE 5.1 Bestimmung der Foliendicke Tabelle 1: Foliendicken (Mittelwerte) in µm des Prüfmusters 3.1 Dicke [µm] Probe Probe x Bestimmung der Wasserdampfpermeabilität Tabelle 2: Wasserdampfpermeabilität, µ-wert und wasserdampfdiffusionsäquivalente Luftschichtdick des Prüfmusters 3.1 bei 23 C / 85%r.F. Wasserdampfpermeabiliät [g/m 2.d] µ-wert [1] S d -Wert [m] Probe 1 < 0,1* > > 401 Probe 2 < 0,1* > > 401 x < 0,1 > > 401 *...untere Messgrenze

5 Seite 5 Der vorliegende Prüfbericht Nr. umfasst 5 Blätter mit 2 Tabelle(n), 0 Abbildung(en), 0 Beilag(en). Sachbearbeiter Verantwortlicher Prüfleiter Bereich Verpackung Peter Krojer Dr. Michael Washüttl Die Prüfergebnisse beziehen sich nur auf das untersuchte Probematerial. Prüfberichte dürfen Dritten entgeltlich oder unentgeltlich nur im vollständigen Wortlaut unter namentlicher Anführung des ofi zugänglich gemacht werden. Sämtliche Prüfungen unterliegen einem Qualitätssicherungsprogramm gemäß EN ISO/IEC 17025:2000. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ofi Technologie & Innovation GmbH in der aktuellen Version, welche im Internet (http://www.ofi.co.at) zum Download bereitsteht.

Prüfbericht P Nespri-Reinacrylat. gemäß DIN EN Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Str Ober-Ramstadt

Prüfbericht P Nespri-Reinacrylat. gemäß DIN EN Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Str Ober-Ramstadt Prüfbericht P 5401-1 Prüfauftrag: Bestimmung der Kohlenstoffdioxid-Diffusionsstromdichte (Permeabilität) an dem Beschichtungsstoff Nespri-Reinacrylat gemäß DIN EN 1062-6 Auftraggeber: Caparol Farben Lacke

Mehr

Prüfauftrag. AmphiSilan Fassadenfarbe NQG. CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt.

Prüfauftrag. AmphiSilan Fassadenfarbe NQG. CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt. Prüfbericht 2008/212-1_1-Zweitschrift- Prüfauftrag Bestimmung der Durchlässigkeitsrate für flüssiges Wasser nach DIN EN 1062-3:2008-04 und der Wasserdampf-Diffusionsstromdichte nach DIN EN ISO 7783-2:1999-03

Mehr

P R Ü F B E R I C H T

P R Ü F B E R I C H T ilf Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Lacke und Farben mbh Fichtestraße 29 D-39112 Magdeburg P R Ü F B E R I C H T Prüfbericht-Nr.: 140432 Auftraggeber: Vertragsnummer/Datum: 30.04.2014 Angebot

Mehr

U f -Wert-Berechnung nach EN ISO und EN ISO

U f -Wert-Berechnung nach EN ISO und EN ISO U f -Wert-Berechnung nach EN ISO 10077-1 und EN ISO 10077-2 Prüfbericht Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau Burgdorf, Biel Bericht Nr. Auftrag Nr. Klassifizierung Prüfgegenstand Typ, Modell

Mehr

Alligator Kieselit-Streichvlies. ALLIGATOR FARBWERKE GmbH Markstraße Enger. 5 Seiten

Alligator Kieselit-Streichvlies. ALLIGATOR FARBWERKE GmbH Markstraße Enger. 5 Seiten Prüfbericht 2008/128-4-Zweitschrift- Prüfauftrag Bestimmung der Wasserdampf-Diffusionsstromdichte, der Wasserdurchlässigkeitsrate und des organischen Anteils von Alligator Kieselit-Streichvlies Auftraggeber

Mehr

Prüfbericht Nr Auftrag: Nr.: LID Bestimmung der Zugscherfestigkeit am 2-Komponenten Epoxyharz-System

Prüfbericht Nr Auftrag: Nr.: LID Bestimmung der Zugscherfestigkeit am 2-Komponenten Epoxyharz-System Prüfbericht Nr. 36827 Auftraggeber: R&G Faserverbundwerkstoffe GmbH Composite Technology Im Meißel 7-13 D-71111 Waldenbuch Auftrag: Nr.: LID 36827-36828 Bestimmung der Zugscherfestigkeit am 2-Komponenten

Mehr

ESD Messbericht (Materialprüfung) (Berichtsform, Auftrag gemäß Kunden-Bestellung vom )

ESD Messbericht (Materialprüfung) (Berichtsform, Auftrag gemäß Kunden-Bestellung vom ) ESD Messbericht (Materialprüfung) (Berichtsform, Auftrag gemäß Kunden-Bestellung vom 17.09.2015) auf Grundlage der Norm DIN EN 61340-2-3 Prüfung zur Bestimmung des Widerstandes von festen und planen Werkstoffen

Mehr

der physikalischen Eigenschaften Randverbund von Mehrscheiben-Isolierglas nach DIN EN

der physikalischen Eigenschaften Randverbund von Mehrscheiben-Isolierglas nach DIN EN Nachweis der physikalischen Eigenschaften für den Randverbund von Mehrscheiben-Isolierglas nach DIN EN 1279-4 Prüfbericht 601 34667/3 Auftraggeber Kömmerling Chemische Fabrik GmbH Zweibrücker Str. 200

Mehr

Prüfbericht. Produktuntersuchung gemäß Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz (BGBl. I Nr.13/2006 idgf)

Prüfbericht. Produktuntersuchung gemäß Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz (BGBl. I Nr.13/2006 idgf) Klaussner Hans Helmut Weitraerstraße 48 3950 Gmünd 0 WA2016002083 Prüfberichts-Nr.: WA2016002083 Datum: 02.12.2016 Status: freigegeben WASSERUNTERSUCHUNG Produktuntersuchung gemäß Lebensmittelsicherheits-

Mehr

Arrow in Apple Eulogiusstraße 16 Aftholder Berg Herdwangen / Schönach Dr. Dm/Aj Armbrust-Bögen

Arrow in Apple Eulogiusstraße 16 Aftholder Berg Herdwangen / Schönach Dr. Dm/Aj Armbrust-Bögen Postfach 801140 D-70511 Stuttgart DAP - PL - 2907.99 Prüfungsbericht Zweitfertigung Auftraggeber: Arrow in Apple Eulogiusstraße 16 Aftholder Berg 88634 Herdwangen / Schönach Auftrags-Nr. (Kunde): Herbert

Mehr

$ Universität Dortmund $

$ Universität Dortmund $ Universität Dortmund LS Bauphysik D-44221 Dortmund Institut für Bauforschung $ Universität Dortmund $ i., 77w4J Lehrstuhl KA + Bauphysik August-Schmidt-Straße 6; D 44221 Dortmund Telefon: 0231 7554713;

Mehr

Prüfbericht P 7128 SILIKAL RE 517 ESD. SILIKAL GmbH Ostring Mainhausen. J. Magner. 7 Seiten

Prüfbericht P 7128 SILIKAL RE 517 ESD. SILIKAL GmbH Ostring Mainhausen. J. Magner. 7 Seiten Kiwa Polymer Institut GmbH Quellenstraße 3 65439 Flörsheim-Wicker Tel. +49 (0)61 45-5 97 10 Fax +49 (0)61 45-5 97 19 www.kiwa.de Prüfbericht P 7128 Prüfauftrag: Prüfung von elektrostatischen Eigenschaften

Mehr

DB Systemtechnik Elektrisches Prüffeld -TZF Peterholzstraße 15 a Dessau

DB Systemtechnik Elektrisches Prüffeld -TZF Peterholzstraße 15 a Dessau Die Prüfstelle ist vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) anerkannt und ist assoziierter Partner der Benannten Stelle Interoperabilität Bahnsysteme beim EBA EISENBAHN-CERT Deutsche Bahn AG DB Systemtechnik Prüfstelle

Mehr

Prüfbericht: Prüfbericht-Nr.: Datum: 16. Dezember 2013

Prüfbericht: Prüfbericht-Nr.: Datum: 16. Dezember 2013 Prüfbericht: Prüfung des BMA Büroarbeitsstuhls Axia 2.0 mit gepolsterte Rückenlehne an den Prüfbericht-Nr.: 13.0645-1 Datum: 16. Dezember 2013 Prüfbericht-Nr.:13.0645-1 Datum: 16. Dezember 2013 Pagina:

Mehr

Prüfbericht Nr

Prüfbericht Nr Exova Warringtonfire, Frankfurt Industriepark Höchst, C369 Frankfurt am Main D-65926 Germany T : +49 (0) 69 305 3476 F : +49 (0) 69 305 17071 E : EBH@exova.com W: www.exova.com Prüfbericht Nr. 2016-1400

Mehr

PRÜFBERICHT. Zuckerrübe :56. 1 Kunststoffsack unverschlossen 2133g 2 ganze Zuckerrüben. Ergebnis

PRÜFBERICHT. Zuckerrübe :56. 1 Kunststoffsack unverschlossen 2133g 2 ganze Zuckerrüben. Ergebnis Technikerstraße 70, 600 Innsbruck Bayer Austria GesmbH GB CropScience Rudolf Purkhauser Herbststraße 6-0 60 Wien Österreich Datum: Kontakt: Tel.: Fax: E-Mail: Dok. Nr.: 09.0.04 Dr. Hermann Unterluggauer

Mehr

Prüfbericht P Prüfung von elektrostatischen Eigenschaften an dem Bodenbeschichtungssystem. MasterTop 1273 ESD

Prüfbericht P Prüfung von elektrostatischen Eigenschaften an dem Bodenbeschichtungssystem. MasterTop 1273 ESD Kiwa GmbH Polymer Institut Quellenstraße 3 65439 Flörsheim-Wicker Tel. +49 (0)61 45-5 97 10 www.kiwa.de Prüfbericht P 10739-1 Prüfauftrag: Prüfung von elektrostatischen Eigenschaften an dem Bodenbeschichtungssystem

Mehr

Überschrift: Schlagbiegefestigkeit von Accoya -Holz. Berichtscode: Datum: 21. Dezember 2006

Überschrift: Schlagbiegefestigkeit von Accoya -Holz. Berichtscode: Datum: 21. Dezember 2006 Überschrift: Schlagbiegefestigkeit von Accoya -Holz Berichtscode: 6.353 Datum: 21. Dezember 2006 Berichtscode: 6.353 Datum: 21. Dezember 2006 Seite 2 von 10 SHR Timber Research Dieser Bericht umfasst 10

Mehr

R w (C; C tr ): 65 (-2; -6) db

R w (C; C tr ): 65 (-2; -6) db Auftraggeber Wolf Bavaria GmbH Gutenbergstraße 8 91560 Heilsbronn Darstellung Auftragnehmer Wolf Bavaria GmbH Gutenbergstraße 8 91580 Heilsbronn WSH 2.2 TRI + TRI beidseitig R w (C; C tr ): 65 (-2; -6)

Mehr

Institut für Lärmschutz Kühn + Blickle Beratung - Planung Messung

Institut für Lärmschutz Kühn + Blickle Beratung - Planung Messung Kühn + Blickle Beratung - Planung Messung dipl. Akustiker SGA Expertisen - Entwicklung Forschung Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Akustik Bericht 6599-09-1 Messung des Schallabsorptionsgrads

Mehr

Stadt Pulheim Rathaus, Koordinierungsstelle Umweltschutz Alte Kölner Straße Pulheim. Staubniederschlag, Deposition

Stadt Pulheim Rathaus, Koordinierungsstelle Umweltschutz Alte Kölner Straße Pulheim. Staubniederschlag, Deposition Immissionsmessungen Pulheim-Stommeln Ergebnisprotokoll Februar 2017 Auftraggeber: Auftrag: vom 26.04.2016 Untersuchungsort: Art der Messung: Stadt Pulheim Rathaus, Koordinierungsstelle Umweltschutz Alte

Mehr

Messprotokoll über die Durchführung von Schallpegelmessungen Kompetenz. Sicherheit. Qualität. Heslerhof Isny/Sommersbach

Messprotokoll über die Durchführung von Schallpegelmessungen Kompetenz. Sicherheit. Qualität. Heslerhof Isny/Sommersbach Messprotokoll über die Durchführung von Schallpegelmessungen Kompetenz. Sicherheit. Qualität. Anlage: Rührwerk Paddelgigant DAP-PL-2885.99 DAP-IS-2886.00 DAP-PL-3089.00 DAP-IS-2722.03 DPT-ZE-3510.00 ZLS-ZE-219/99

Mehr

Prüfbericht Nr

Prüfbericht Nr Exova Warringtonfire, Frankfurt Industriepark Höchst, C369 Frankfurt am Main D-65926 Germany T : +49 (0) 69 305 3476 F : +49 (0) 69 305 17071 E : EBH@exova.com W: www.exova.com Prüfbericht Nr. 2015-1973

Mehr

Intertek Caleb Brett (Schweiz) AG, Wagistrasse 2, CH-8952 Schlieren, Tel: +41 (0)

Intertek Caleb Brett (Schweiz) AG, Wagistrasse 2, CH-8952 Schlieren, Tel: +41 (0) 111 Prüfbericht 170375 Seite 1 von 5 Intertek Caleb Brett (Schweiz) AG, Wagistrasse 2, CH-8952 Schlieren, Tel: +41 (0) 43 433 78 10 Bankverbindung: UBS AG, 8600 Dübendorf, Konto: 0202-628512.01C MwSt-Nr.

Mehr

Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN

Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN 1279-2 Prüfbericht 601 33943/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Außenmaß (B x H) Aufbau Abstandhalter Dichtstoffe außen innen Besonderheiten

Mehr

Analysebericht Nr. 10436/B

Analysebericht Nr. 10436/B LIBELTEX z.hd. Frau Greet Dewitte Marialoopsteenweg 51 B-8760 MEULEBEKE Ihre Nachricht vom Ihr Zeichen Unser Zeichen Datum 08/04/2013 204YR2010 YR/cr/13/001 Chaineux, 15. April 2013 Beantragte Prüfung:

Mehr

Q Zweitschrift- Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt

Q Zweitschrift- Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt Prüfbericht-Nr. Q-02013-260-002 -Zweitschrift- Forschungsinstitut für Beschichtungsstoffe, Fassadensysteme und Gesundes Wohnen Dr. Robert-Murjahn-Institut GmbH Industriestraße 12 D-64372 Ober-Ramstadt

Mehr

Nachweis Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Prüfbericht Nr. 10-001334-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis Aluminium Systems Waaslandlaan 15 9160 Lokeren Belgien Wintergarten-Randprofil Bezeichnung System: VR2613 - DK154

Mehr

AMTLICHES UNTERSUCHUNGSZEUGNIS

AMTLICHES UNTERSUCHUNGSZEUGNIS Akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle PSID Nr. 189 gemäß EN ISO/IEC 17025 und EN ISO/IEC 17020, BMWA Bescheid GZl. 92714/70-IV/9/01 Datum: Kontakt: Tel.: Fax: E-Mail: Dok. Nr.: 06.03.2013 Dipl.Ing.

Mehr

PRÜFBERICHT

PRÜFBERICHT [@ANALYNR_START=521358] Dr.Blasy-Dr.Busse Moosstr. 6A, 82279 Eching HAUPTSTRASSE 54 82549 KÖNIGSDORF PRÜFBERICHT 696447-521358 Auftrag Analysennr. Projekt Probeneingang Probenahme Probenehmer Kunden-Probenbezeichnung

Mehr

W. 1jj Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen

W. 1jj Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen W. 1jj Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen AußensteIle Erwitte Auf den Thränen 2 59597 Erwitte Telefon (02943) 8 97-0 Telefax (0 29 43) 8 97-33 E-mail: erwitte@mpanrw.de PRUFZEUGNIS Nr. 230007996-1

Mehr

Prüfbericht Nr

Prüfbericht Nr TFI Charlottenburger Allee 41 52068 Aachen Charlottenburger Allee 41 52068 Aachen Deutschland Armstrong DLW AG Stuttgarter Straße 75 D-74321 Bietigheim-Bissingen Tel: +49.241.9679 00 Fax: +49.241.9679

Mehr

AGROLAB Austria GmbH Betriebsstätte Pischelsdorf Gewerbepark 186, 8212 Pischelsdorf, Austria Tel.: +43 (0)3113 3323-0, Fax: +43 (0)3113 3323-4 email: steiermark@agrolab.at www.agrolab.at [@ANALYNR_START=659978]

Mehr

Nachweis. U f = 1,2 W/(m 2 K) Wärmedurchgangskoeffizienten. Prüfbericht 422 35889. Hocoplast Bauelemente GmbH Landshuterstr. 91.

Nachweis. U f = 1,2 W/(m 2 K) Wärmedurchgangskoeffizienten. Prüfbericht 422 35889. Hocoplast Bauelemente GmbH Landshuterstr. 91. Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 35889 Auftraggeber Produkt Hocoplast Bauelemente GmbH Landshuterstr. 91 84307 Eggenfelden Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen- Bezeichnung

Mehr

Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN

Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach Prüfbericht 601 31462/1 Auftraggeber J. Ramsauer KG Sarstein 17 4823 Steeg/Bad Goisern Österreich Grundlagen : 2003-06; Glas im Bauwesen - Mehrscheiben-Isolierglas

Mehr

anbei übersenden wir Ihnen die Ergebnisse der Untersuchungen, mit denen Sie unser Labor beauftragt haben.

anbei übersenden wir Ihnen die Ergebnisse der Untersuchungen, mit denen Sie unser Labor beauftragt haben. 8556 EBERSBERG Auftragsnr. Seite 448659 1 Auftrag: Legionellenuntersuchung Turnhalle und Hallenbad Objekt: Sehr geehrte Damen und Herren, anbei übersenden wir Ihnen die Ergebnisse der Untersuchungen, mit

Mehr

P R Ü F B E R I C H T

P R Ü F B E R I C H T ilf Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Lacke und Farben mbh Fichtestraße 29 D-39112 Magdeburg P R Ü F B E R I C H T Prüfbericht Nr.: 120554-2 Auftraggeber: Vertragsnummer/Datum: -/04.09.12 Angebot

Mehr

Technischer Prüfbericht

Technischer Prüfbericht Technischer Prüfbericht Prüfgegenstand: Auftraggeber: Auftrag: Untersuchung der Druckbelastbarkeit bzw. der kurzzeitigen und bleibenden Verformung bei konstanter Flächenpressung an einem TTE -Element HÜBNER-LEE

Mehr

PRÜFBERICHT. Dr. Blasy - Dr. Busse. Auftragsnr Indikatorparameter der Anlage 3 TrinkwV / EÜV / chemisch-technische und hygienische Parameter

PRÜFBERICHT. Dr. Blasy - Dr. Busse. Auftragsnr Indikatorparameter der Anlage 3 TrinkwV / EÜV / chemisch-technische und hygienische Parameter Tel.: +49 (843) 79, Fax: +49 (843) 724 Dr.Blasy-Dr.Busse Moosstr. 6A, 82279 Eching HOFMARK 9 82393 IFFELDORF PRÜFBERICHT Auftragsnr. 4355 Analysennr. Projekt Probeneingang Probenahme Probenehmer Kunden-Probenbezeichnung

Mehr

Akkreditierung nach EN ISO/IEC (Kriterien für Inspektionsstellen)

Akkreditierung nach EN ISO/IEC (Kriterien für Inspektionsstellen) Akkreditierung nach EN ISO/IEC 17020 (Kriterien für Inspektionsstellen) Chance und Notwendigkeit für das Biomonitoring?! 27.11.2008 Ronald Stelzer AGES Bereich Lebensmitteluntersuchung Stabstelle Qualitätsmanagement

Mehr

Prüfbericht DEK Messung der Schallabsorption im Hallraum gemäß EN ISO

Prüfbericht DEK Messung der Schallabsorption im Hallraum gemäß EN ISO INSTITUT FÜR AKUSTIK Im Technologischen Zentrum an der Fachhochschule Lübeck VMPA anerkannte Sachverständige Schallschutzprüfstelle für DIN 4109 VMPA-SPG-143-97-SH Mönkhofer Weg 239 23562 Lübeck Tel.:

Mehr

Vorläufiges Amtliches Untersuchungszeugnis

Vorläufiges Amtliches Untersuchungszeugnis AMT DER KÄRNTNER LANDESREGIERUNG ILV Kärnten, Lebensmitteluntersuchung Abs: Amt der Kärntner Landesregierung, Institut für Lebensmittelsicherheit, Veterinärmedizin und Umwelt des Landes Kärnten, Kirchengasse

Mehr

Die entsprechenden Untersuchungen wurden im Argos Control Prüflabor durchgeführt (Prüfbericht Nr. 0500/95 vom ).

Die entsprechenden Untersuchungen wurden im Argos Control Prüflabor durchgeführt (Prüfbericht Nr. 0500/95 vom ). Bericht über die Prüfung Nr. 54.01 1. Prüfauftrag Die Arbeitsweise der Sandreinigungsmaschine SRM 605 wurde am 04.05.1995 auf einem durch den Auftragnehmer ausgewählten Spielplatz in Anwesenheit von Herrn

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 12-0031-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland Grundlagen *) EN ISO 10077-2:2012-02 SG 06-verpflichtend

Mehr

P R Ü F B E R I C H T

P R Ü F B E R I C H T Meditrade GmbH Medipark 1 83088 Kiefersfelden 18.01.2016 P R Ü F B E R I C H T Proben Nr.: SN 20218 Auftrag: 22.12.2015 Lieferdatum: 22.12.2015 Produkt: Auftraggeber: Meditrade GmbH Prüfmethode: Prüfung

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-18561-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 24.06.2016 bis 02.04.2018 Ausstellungsdatum: 24.06.2016 Urkundeninhaber:

Mehr

Ermittlung der Trittschallminderung an Balkonplatten mit Wärmedämmelementen Schöck Isokorb Typ QXT

Ermittlung der Trittschallminderung an Balkonplatten mit Wärmedämmelementen Schöck Isokorb Typ QXT Forschung und Entwicklungsgemeinschaft für Bauphysik e. V. An der Hochschule für Technik Stuttgart Prof. Dr.-Ing. H.M. Fischer Bericht Nr. FEB/FS 52-2/08-rev Ermittlung der Trittschallminderung an Balkonplatten

Mehr

Salzburg AG Wasserlabor. Netze/Wasser Wasserlabor Hagenau Salzburg Tel. +43/662/ Gemeinde Bad Vigaun Landstraße Bad Vigaun

Salzburg AG Wasserlabor. Netze/Wasser Wasserlabor Hagenau Salzburg Tel. +43/662/ Gemeinde Bad Vigaun Landstraße Bad Vigaun Inspektionsbericht Netze/Wasser Hagenau 1 5020 Salzburg Tel. +43/662/8884-3290 Gemeinde Bad Vigaun Landstraße 28 5424 Bad Vigaun Zeichen: Lij Mitarbeiter: Dr. J. Lintschinger Durchwahl: 3290 Fax-Durchwahl:

Mehr

LLC "AluminTechno" Minsk area, Minsk region, FEZ "Minsk" Selitskogo Str. 21, 211

LLC AluminTechno Minsk area, Minsk region, FEZ Minsk Selitskogo Str. 21, 211 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 32754/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite LLC "AluminTechno" Minsk area, Minsk region, FEZ "Minsk" Selitskogo Str. 21, 211 220075

Mehr

PRÜFBERICHT. Estrich- und Bodenverlegung Dittelbachstrasse Gloggnitz Österreich

PRÜFBERICHT. Estrich- und Bodenverlegung Dittelbachstrasse Gloggnitz Österreich ECOLABOR e.u. Akkreditierte Prüf- und Inspektionstelle für Wärme- Feuchte- Schall- u. Brandschutz A-8510 Stainz, Technologiepark 2 Tel.: 0043 (0)3463-3335 Fax: 0043 (0)3463-5336 mobil: 0043 (0)664 9236240

Mehr

Prüfbericht Nr. 2015-1158

Prüfbericht Nr. 2015-1158 Exova Warringtonfire, Frankfurt Industriepark Höchst, C369 Frankfurt am Main D-65926 Germany T : +49 (0) 69 305 3476 F : +49 (0) 69 305 17071 E : EBH@exova.com W: www.exova.com Prüfbericht Nr. 2015-1158

Mehr

Standard Arbeitsanweisung. Probenvorbereitung Kehrichtsackfolien, OKS Kehrichtsackfolien

Standard Arbeitsanweisung. Probenvorbereitung Kehrichtsackfolien, OKS Kehrichtsackfolien Standard Arbeitsanweisung Seite 1 von insgesamt (inkl. Deckblatt) Anzahl Beilagen 1 SOP-Nummer 12051 7 Version 2 Prüfung Probenvorbereitung Kehrichtsackfolien, OKS Kehrichtsackfolien Stichworte Probenahme,

Mehr

Biogasspeichermembranen

Biogasspeichermembranen Verseidag-Indutex GmbH Biogasspeichermembranen Methandurchlässigkeit/Reißfestigkeit DLG-Prüfbericht 5883 F Kurzbeschreibung Hersteller/Anmelder Verseidag-Indutex GmbH Geschäftsbereich duraskin Postfach

Mehr

P R Ü F B E R I C H T. IST-Zeichen 6929/Kol/gl Betreff Prüfung Spielplatzbelag gem. EN 1177:2008. Regupol Playfix 100mm

P R Ü F B E R I C H T. IST-Zeichen 6929/Kol/gl Betreff Prüfung Spielplatzbelag gem. EN 1177:2008. Regupol Playfix 100mm INSTITUT FÜR SPORTBODENTECHNIK I S T CONSULTING GmbH Akkreditiert gemäss ISO/IEC 17025 (STS 411) Berleburger Schaumstoffwerk GmbH Am Hilgenacker 24 D 57319 Bad Berleburg 14.8.07 aktualisiert *) 11.3.10

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme

Gutachtliche Stellungnahme Gutachtliche Stellungnahme Nr. 155 28575/9 Erstelldatum 12. Oktober 2005 Auftraggeber BUG-Alutechnik GmbH Bergstraße 17 88267 Vogt Auftrag Gutachtliche Stellungnahme zum Prüfbericht Nr. 106 28575/9 vom

Mehr

Bestimmung des Schallabsorptionsgrads nach Norm EN ISO 354 im Hallraum

Bestimmung des Schallabsorptionsgrads nach Norm EN ISO 354 im Hallraum EnOP GmbH proessionell nachhaltig eizient Aawasserstrasse 10 CH-6370 Oberdor NW Tel.: +41-41 870 55 16 Fax: +41-41 871 39 87 c@enpo.ch, www.enpo.ch Bestimmung des Schallabsorptionsgrads nach Norm EN ISO

Mehr

PRÜFKAMMER-UNTERSUCHUNGEN VON MATERIALPROBEN AUF FORMALDEHYD

PRÜFKAMMER-UNTERSUCHUNGEN VON MATERIALPROBEN AUF FORMALDEHYD Dipl. Ing. PETER TAPPLER Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger 1150 Wien, Brunhildengasse 1/2 T 0664/3008093, Fax 01/9838080-15 p.tappler@innenraumanalytik.at http://tappler.innenraumanalytik.at

Mehr

PRÜFZEUGNIS. Gehäusetypen der Serie aluplus Typ AP 120 Typ AP 122 Typ AP 161 Typ AP 162

PRÜFZEUGNIS. Gehäusetypen der Serie aluplus Typ AP 120 Typ AP 122 Typ AP 161 Typ AP 162 Reg.-Nr. DAP PL 2812.00 Telefon +49-3 41 / 4 84 32-25 Telefax +49-3 41 / 4 84 32-14 E-Mail umwelterprobung@tzoleipzig.de Technologie Zentrum für Oberflächentechnik und Umweltschutz Leipzig GmbH Hornstraße

Mehr

Prüfbericht Göttingen,

Prüfbericht Göttingen, IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie GmbH Rudolf-Wissell-Straße 28a, 37079 Göttingen Prüfbericht Göttingen, 05.04.2017 Auftraggeber: Probenbeschreibung: Probenahme: Besonderheiten: Schlingmeier

Mehr

ITA INGENIEURGESELLSCHAFT FÜR TECHNISCHE AKUSTIK MBH BERATENDE INGENIEURE VBI

ITA INGENIEURGESELLSCHAFT FÜR TECHNISCHE AKUSTIK MBH BERATENDE INGENIEURE VBI Max-Planck-Ring 49, 65205 Wiesbaden Telefon 06122/95 61-0, Telefax 06122/95 61-61 E-Mail ita-wiesbaden@ita.de, Internet www.ita.de von DIBT und VMPA anerkannte Prüfstelle Messstelle nach 26 BImSchG für

Mehr

Spreizer SP 510; SP 512; SP 333; SP 555; SP 777. DIN EN 13204: Norm für doppelt wirkende hydraulische Rettungsgeräte

Spreizer SP 510; SP 512; SP 333; SP 555; SP 777. DIN EN 13204: Norm für doppelt wirkende hydraulische Rettungsgeräte Technischer Bericht Nr. 028-7130 95685-450 vom 02.12.2016 Auftraggeber: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen Herr Sauerbier Herstellungsort: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen

Mehr

Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN und DIN EN

Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN und DIN EN Nachweis Zeitstandverhalten Mehrscheiben Isolierglas nach DIN EN 1279-2 und DIN EN 1279-3 Prüfbericht 601 34667/2 Auftraggeber Kömmerling Chemische Fabrik GmbH Zweibrücker Str. 200 66929 Pirmasens Produkt

Mehr

Prüfbericht Nr

Prüfbericht Nr Exova Warringtonfire, Frankfurt Industriepark Höchst, C369 Frankfurt am Main D-65926 Germany T : +49 (0) 69 305 3476 F : +49 (0) 69 305 17071 E : EBH@exova.com W: www.exova.com Prüfbericht Nr. 2013-1637

Mehr

INSPEKTIONSBERICHT. Stadtamt Traun siehe Datum/Daten der Probenahme(n) Wasserversorgung der Stadtgemeinde Traun

INSPEKTIONSBERICHT. Stadtamt Traun siehe Datum/Daten der Probenahme(n) Wasserversorgung der Stadtgemeinde Traun Derfflingerstr., 7 Linz Hauptplatz 5 Traun Datum: Kontakt: Tel.: Fax: E-Mail: Dok. Nr.: 3..9 Dipl.-Ing. Dr. Norbert Inreiter +3()73 7899 9 +3()73 7899 norbert.inreiter@ages.at INSPEKTIONSBERICHT über eine

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 12-001847-PR02 (PB-A01-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis Herz Fensterbau GmbH Oberhoferstr. 4 87471 Durach Deutschland Holzfenster mit Aluminium Vorsatzschale Bezeichnung

Mehr

Praktikum Innovative Werkstoffkunde

Praktikum Innovative Werkstoffkunde Labor für Werkstoffe Prof. Dr.-Ing. Karin Lutterbeck Polymere Werkstoffe und Keramik Prof. Dr.-Ing. Helmut Winkel Metallische Werkstoffe Praktikum Innovative Werkstoffkunde Verhalten von Kunststoffen beim

Mehr

Untersuchung der Schirmdämpfung an dem Baugruppenträger europac PRO

Untersuchung der Schirmdämpfung an dem Baugruppenträger europac PRO Bereich EMV-Prüftechnik Institut für Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik Ordinarius und Direktor Prof. Dr.-Ing. A. J. Schwab Universität Fridericiana (TH) Karlsruhe 76128 Karlsruhe Kaiserstr.

Mehr

Prüfbericht Nr. 2013-1808

Prüfbericht Nr. 2013-1808 Exova Warringtonfire, Frankfurt Industriepark Höchst, C369 Frankfurt am Main D-65926 Germany T : +49 (0) 69 305 3476 F : +49 (0) 69 305 17071 E : EBH@exova.com W: www.exova.com Prüfbericht Nr. 2013-1808

Mehr

Bericht. über die akustischen Eigenschaften des Messplatzes. Sonnenhamerstraße 55 D Aresing

Bericht. über die akustischen Eigenschaften des Messplatzes. Sonnenhamerstraße 55 D Aresing TÜV SÜD Industrie Service GmbH according to 2000/14/EC Bericht über die akustischen Eigenschaften des Messplatzes Datum: 2010-07-15 Unsere Zeichen: IS-ATC2-MUC/fle Bericht Nr. TR.600007836.001.10 Auftraggeber:

Mehr

Prüfbericht Nr

Prüfbericht Nr Exova Warringtonfire, Frankfurt Industriepark Höchst, C369 Frankfurt am Main D-65926 Germany T : +49 (0) 69 305 3476 F : +49 (0) 69 305 17071 E : EBH@exova.com W: www.exova.com Prüfbericht Nr. 2013-1834

Mehr

P R Ü F B E R I C H T

P R Ü F B E R I C H T ilf Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Lacke und Farben mbh Fichtestraße 29 D-39112 Magdeburg P R Ü F B E R I C H T Prüfbericht Nr.: 120554-4 Auftraggeber: Vertragsnummer/Datum: -/04.09.12 Angebot

Mehr

Besonderheiten bei der Verwendung von GFK Produkten

Besonderheiten bei der Verwendung von GFK Produkten , Siemensstr., 48703 Stadtlohn Besonderheiten bei der Verwendung von GFK Produkten Inhalt Bearbeitung und Verlegung von GFK-Gitterrosten:... 2 allgemeine bauaufsichtliche Zulassung:... 2 Brandklassifizierung

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 402 26712/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung KBE Profilsysteme GmbH Motzener Str. 31-33 12277 Berlin Flügel-/Blendrahmen-Profilkombination KBE System_70

Mehr

Prüfbericht QA

Prüfbericht QA Fraunhofer-Institut für Holzforschung Wilhelm-Klauditz-Institut WKI Fraunhofer WKI Bienroder Weg 54 E 38108 Braunschweig Fermacell GmbH Herr Leon Wenning Kalkwerk Winterberg 37539 Bad Grund Institutsleiter

Mehr

Messung der Trittschalldämmung durch Deckenauflagen gemäß DIN EN ISO 10140 (alle Teile)

Messung der Trittschalldämmung durch Deckenauflagen gemäß DIN EN ISO 10140 (alle Teile) Messung der Trittschalldämmung durch Deckenauflagen gemäß DIN EN ISO 10140 (alle Teile) Deckenauflagen in einer Variante Prüfbericht Nr. 9/ 2016 Auftraggeber ThermoDyn Produktion & Handel Kern Roßmoos

Mehr

Bestimmung des Schallabsorptionsgrades im Impedanzrohr nach DIN EN Holzfaserdämmplatte Typ holzflex040 Fabrikat HOMATHERM

Bestimmung des Schallabsorptionsgrades im Impedanzrohr nach DIN EN Holzfaserdämmplatte Typ holzflex040 Fabrikat HOMATHERM Robert-Koch-Straße 11 82152 Planegg bei München Tel. +49 (0)89 85602-0 Fax +49 (0)89 85602-111 www.muellerbbm.de Lorenz Huber Tel. +49 (0)89 85602-268 LHuber@MuellerBBM.de Bestimmung des Schallabsorptionsgrades

Mehr

Prüfbericht Nr (IV)

Prüfbericht Nr (IV) Sihl AG Bolligenstrasse 93 3006 Bern Schweiz Prüfbericht Nr. 50215-001 (IV) Auftraggeber: Probenbezeichnung lt. Auftraggeber: Sihl AG 3006 Bern Prepasted Systexx Glass Textile design2wall 2522 Proben-Nr.:

Mehr

Vorhang Echosamt Verdi Firma TÜCHLER

Vorhang Echosamt Verdi Firma TÜCHLER Müller-BBM GmbH Robert-Koch-Straße 11 82152 Planegg / München Telefon +49 (89) 85602-0 Telefax +49 (89) 85602-111 www.muellerbbm.de Jan-Lieven Moll Telefon +49(89)85602-144 Jan-Lieven.Moll@MuellerBBM.de

Mehr

Sehr geehrter Auftraggeber, anbei erhalten Sie den Prüfbericht zu den Proben: Probenummer Entnahmestelle Probenahme

Sehr geehrter Auftraggeber, anbei erhalten Sie den Prüfbericht zu den Proben: Probenummer Entnahmestelle Probenahme / S-NA-LB, Wassergewinnung Vierseenland gku Mitterweg 3 82211 Herrsching am Ammersee Besucheranschrift S-NA-LB Gebäude G (Labor) Emmy-Noether-Str. 2 Techn. Leiter: Hr. Dr. Hofmann Ansprechpartner: Hr.

Mehr

Prüfbericht. Nr vom Schallabsorptionsgrad α s und praktischer Schallabsorptionsgrad α P im Hallraum

Prüfbericht. Nr vom Schallabsorptionsgrad α s und praktischer Schallabsorptionsgrad α P im Hallraum Prüfbericht Nr. 1259-001-10 vom 10.03.2010 Schallabsorptionsgrad α s und praktischer Schallabsorptionsgrad α P im Hallraum Auftraggeber: SCHACO foamtec GmbH Norfer Straße 6 41539 Dormagen Prüfobjekt: Flächenhafte

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 421 29133/3 Auftraggeber Guardian Europe S.A. Zone Industrielle Wolser 03452 Dudelange Luxemburg Grundlagen EN 673 : 2000 10 Glas im Bauwesen Bestimmung

Mehr

PRÜFKAMMER-UNTERSUCHUNGEN VON MATERIALPROBEN AUF FORMALDEHYD

PRÜFKAMMER-UNTERSUCHUNGEN VON MATERIALPROBEN AUF FORMALDEHYD Dipl. Ing. PETER TAPPLER Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger A-1150 Wien, Brunhildengasse 1/2 0664/3008093, Fax: 01/9838080-15 email: p.tappler@innenraumanalytik.at http://tappler.innenraumanalytik.at

Mehr

Arbeitsunterlagen für das Baustoffkunde-Praktikum. Stahlwerkstoffe

Arbeitsunterlagen für das Baustoffkunde-Praktikum. Stahlwerkstoffe Arbeitsunterlagen für das Baustoffkunde-Praktikum Stahlwerkstoffe 0 Deckblatt 1 Aufgabenstellung 2 Prüfvorschriften 3 Anleitungen zur Durchführung für die Prüfungen 4 Literaturhinweise 5 Auswertungsblätter

Mehr

Technischer Bericht Nr

Technischer Bericht Nr Technischer Bericht Nr. 713099908 Rev.2 vom 2011-10-27 Mehr Sicherheit Meht lfleil. Auftraggeber: ESWA GmbH Dassfeld 22 93354 Siegenburg Herstellungsort: ESWA GmbH Dassfeld 22 93354 Siegenburg Gegenstand

Mehr

Prüfbericht. Nr vom Trittschallminderung durch elastisch verklebte Parkettbodenbeläge

Prüfbericht. Nr vom Trittschallminderung durch elastisch verklebte Parkettbodenbeläge Prüfbericht Nr. 1495-001-14 vom 28.05.2014 Trittschallminderung durch elastisch verklebte Parkettbodenbeläge Auftraggeber: Bostik GmbH An der Bundesstraße 16 D-33829 Borgholzhausen Prüfobjekt: Parkettbodenbeläge

Mehr

Sehr geehrter Auftraggeber, anbei erhalten Sie den Prüfbericht zu den Proben: Probenummer Entnahmestelle Probenahme

Sehr geehrter Auftraggeber, anbei erhalten Sie den Prüfbericht zu den Proben: Probenummer Entnahmestelle Probenahme / S-NA-LB, z.hd. Hr. Pfannes Rudolf-Diesel-Str. 3b 82205 Besucheranschrift S-NA-LB Gebäude G (Labor) Emmy-Noether-Str. 2 Techn. Leiter: Hr. Dr. Hofmann Ansprechpartner: Hr. Bader Telefon / -Fax 089 / 2361-3474/

Mehr

Richtlinie zur Fakturierung von Leistungen

Richtlinie zur Fakturierung von Leistungen Richtlinie zur Fakturierung von Leistungen RL 92000 FHLE 052-02 Technische Universität Graz Rechbauerstraße 12 A-8010 Graz Telefon +43 (0) 316 873 / 0 Erstellt Geprüft Freigegeben Name Margareta Stelzl

Mehr

Zugversuch. Zug- E- Modul [MPa] σ max (Zug) [MPa] Carbongewebe (200g/ m²) Carbongewebe (200g/ m²) EP L+ Härter L

Zugversuch. Zug- E- Modul [MPa] σ max (Zug) [MPa] Carbongewebe (200g/ m²) Carbongewebe (200g/ m²) EP L+ Härter L Carbongewebe (2g/m²) Carbongewebe (2g/m²) Glasgewebe (296g/m²) Glasgewebe (296g/m²) Zugversuch E- Modul StAbw E σ max StAbw σ [MPa] [MPa] [MPa] [MPa] 575 39 698,67 68,31 63 43 751,82 89,28 194 759 32,86

Mehr

Sehr geehrter Auftraggeber, anbei erhalten Sie den Prüfbericht zu den Proben: Probenummer Entnahmestelle Probenahme

Sehr geehrter Auftraggeber, anbei erhalten Sie den Prüfbericht zu den Proben: Probenummer Entnahmestelle Probenahme / S-NA-LB, Mitterweg 1 82211 Herrsching am Ammersee Besucheranschrift S-NA-LB Gebäude G (Labor) Emmy-Noether-Str. 2 Techn. Leiter: Hr. Dr. Hofmann Ansprechpartner: Hr. Bader Telefon / -Fax 089 / 2361-3474/

Mehr

Teilprüfung Luftdurchlässigkeit von Montageschaum

Teilprüfung Luftdurchlässigkeit von Montageschaum Teilprüfung Luftdurchlässigkeit von Montageschaum Prüfbericht 104 37504/2U Auftraggeber Produkt Bezeichnung Abmessung (Dimension) Adolf Würth GmbH & Co. KG Reinhold-Würth-Str. 12-16 74653 Künzelsau Montageschaum

Mehr

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit - Dienststelle Oberschleißheim - Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit 85762 Oberschleißheim Landratsamt Eichstätt

Mehr

Empfehlungen zum Vorgehen bei der Untersuchung von Trinkwasser. Dipl.- Ing. (BA) Anica Schulze 22. Februar 2012

Empfehlungen zum Vorgehen bei der Untersuchung von Trinkwasser. Dipl.- Ing. (BA) Anica Schulze 22. Februar 2012 Empfehlungen zum Vorgehen bei der Untersuchung von Trinkwasser auf Legionellen aus Laborsicht Dipl.- Ing. (BA) Anica Schulze 22. Februar 2012 1 Inhalt 1. Angebot 2. Terminvereinbarung 3. Probenahme 4.

Mehr

Gutachten zur Desinfektionsmittelbeständigkeit von Beschichtungsstoffen

Gutachten zur Desinfektionsmittelbeständigkeit von Beschichtungsstoffen Prüfungen von postmaster@ technoplanfarbtechnik.de Gutachten zur Desinfektionsmittelbeständigkeit von Auftraggeber: ZERO-LACK GmbH & Co.KG Prüfumfang: Prüfgegenstände: Prüfung von einem Produkt zur Beständigkeit

Mehr

Prüfungsbefund für Niederdruck-Gasanlagen ( 3 Abs. 3 Niederdruckgasverordnung)

Prüfungsbefund für Niederdruck-Gasanlagen ( 3 Abs. 3 Niederdruckgasverordnung) Prüfungsbefund für Niederdruck-Gasanlagen ( 3 Abs. 3 Niederdruckgasverordnung) Besitzer der Gasanlage: Adresse: Aufstellungsort der Gasanlage: Hersteller der Gasanlage: Firmenname/Anschrift Neuanlage Anlagenänderung/-erweiterung

Mehr

53229 Bonn, Siebenmorgenweg 2-4 Tel. 0228 / 46 95 89 Fax. 0228 / 47 14 97. PRÜFBERICHT / GUTACHTEN Registriernummer: 33-2002/01 CPH-4831.

53229 Bonn, Siebenmorgenweg 2-4 Tel. 0228 / 46 95 89 Fax. 0228 / 47 14 97. PRÜFBERICHT / GUTACHTEN Registriernummer: 33-2002/01 CPH-4831. Baustoffberatungszentrum - Rheinland - Chemisch + physikalisches Forschungs- und Prüflaboratorium für Bau- und Werkstoffkunde Dipl.- Ing. Chem. U. Schubert ö.b.u.v. Sachverständiger 53229 Bonn, Siebenmorgenweg

Mehr