Nachrüstung Ihrer Fenster für. Einbruchhemmung 3. Für alle großen Beschlagsysteme. Herstellerunabhängig. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nachrüstung Ihrer Fenster für. Einbruchhemmung 3. Für alle großen Beschlagsysteme. Herstellerunabhängig. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme"

Transkript

1 Nachrüstung Ihrer Fenster für Einbruchhemmung 3 Für alle großen Beschlagsysteme. Herstellerunabhängig. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

2 Fenster ohne Sicherheitsbeschlag. Die Zahl der Einbrüche hat in den letzten Jahren stark zugenommen. In Deutschland wird ca. alle vier Minuten eine Wohnung oder ein Haus aufgebrochen. Materielle Schäden werden von den Versicherungen ersetzt. Den Opfern macht aber das verloren gegangene Sicherheitsgefühl und der Verlust lieb gewonnener Erinnerungsstücke oft mehr zu schaffen. Die Vorgehensweise der Einbrecher entspricht dabei nicht den aus Krimis bekannten Klischees. Laut polizeilicher Statistik (Kölner Studie 2011) kommen die meisten Einbrecher zwischen 18:00 und 22:00 Uhr. Sie haben einen einfachen Schraubendreher dabei und hebeln damit Fenster oder Fenstertüren auf. Der Angriff auf das Glas ist eher selten. Die vorhandenen Fensterbeschläge ohne Pilzbolzen stellen nur wenig Widerstand dagegen und sind in wenigen Sekunden überwunden. FENSTER OHNE SICHERHEITSBESCHLAG

3 Nachgerüstetes Fenster. Bei der Auswahl des Nachrüstbeschlages und des ausführenden Handwerkers sollte den polizeilichen Empfehlungen gefolgt werden. Dazu finden Sie auf den Internetseiten Ihres Landeskriminalamtes entsprechende Hersteller- und Errichterlisten. Die hier gelisteten Betriebe sind auf die Nachrüstung spezialisiert und verfügen über eine zusätzliche Praxisausbildung. Unser Beschlag TITAN Safety PLUS! und unsere Servicepartner setzen dabei die Maßstäbe. Geprüfte Qualität! Unser Sicherheitsbeschlag TITAN Safety PLUS! ist geprüft und zertifiziert nach DIN 18104/2 und im Herstellerverzeichnis der Kommission polizeiliche Kriminalprävention (KPK) gelistet. NACHGERÜSTETES FENSTER

4 Nachrüsten so geht s. Die Nachrüstung erfolgt ohne großen Lärm und Schmutz in den folgenden Arbeitsschritten: Fensterflügel aushängen und Rahmenteile ausbauen Flügelbauteile wechseln Flügel wieder einhängen und einstellen Rahmenteile einbauen und Funktionsprüfung Das nachgerüstete Fenster hat sich optisch nicht verändert und wird weiterhin am Griff bedient. Der abschließbare Griff sollte nur zum Öffnen des Fensters aufgeschlossen werden und ansonsten verschlossen bleiben Vorteile des TITAN Safety PLUS! geprüft für Holz- und Kunststofffenster bei ein- und zweiflügeligen Fenstern einsetzbar für Kunststofffenster mit und ohne Stahlarmierung leichtgängiger Schaltkomfort durch ein zweistufiges Verschlusssystem bei Ihnen vor Ort austauschbar und mit fast allen vorhandenen Beschlagsystemen kombinierbar

5 Elektronische Überwachung eine sinnvolle Ergänzung. Ein mit dem TITAN Safety PLUS! nachgerüstetes Fenster bietet die optimale Einbruchhemmung. Diese kann aber nur wirken, wenn das Fenster geschlossen und der Griff verriegelt ist. Um einen umfassenden Überblick über seine Fensterzustände zu erhalten, bietet SIEGENIA das Zustandsüberwachungssystem iwindow an. Mit seinen zahlreichen Funktionen sorgt iwindow für ein sicheres, komfortables und energieeffizientes Zuhause: Überwachung von Fenster, Türen, Glasbruch- und Rauchmeldern und Steuerung von Rollläden, Lichtern und Steckdosen. Vorteile für unsere Servicepartner. Listung auf der Empfehlungsliste der Polizei zusätzliche Praxisausbildung Einweisung in optimierte Nachrüstschablonen Kommissionsbezogene Beschlagslieferung direkt vom Hersteller Zugriff auf telefonischen Herstellersupport von bester Terminbereitschaft durch Direktbelieferung profitieren

6 SIEGENIA-AUBI Sicherheitsservice GmbH Am Weiher Reinsfeld DEUTSCHLAND Telefon: Telefax: SIEGENIA weltweit: Benelux Telefon: China Telefon: Deutschland Telefon: Frankreich Telefon: Großbritannien Telefon: Italien Telefon: Österreich Telefon: Polen Telefon: Russland Telefon: Schweiz Telefon: Südkorea Telefon: Türkei Telefon: Ukraine Telefon: Ungarn Telefon: Weißrussland Telefon: Sprechen Sie mit Ihrem Fachbetrieb: H de_16 Technische und farbliche Änderungen vorbehalten.

nach DIN V ENV nach SKG Klasse 2 A300 Safety PLUS!

nach DIN V ENV nach SKG Klasse 2 A300 Safety PLUS! nach DIN V ENV 1627-1630 nach SKG Klasse 2 A300 Safety PLUS! innovativ sicher Für einbruchhemmende Fenster und Fenstertüren werden spezielle Beschläge benötigt, die das Aufhebeln der Fensterflügel deutlich

Mehr

Die Anforderungen Erhöhte Sicherheit bedeutet: Erhöhter Aushebelwiderstand. Grundsicherheit im Standardbeschlag:

Die Anforderungen Erhöhte Sicherheit bedeutet: Erhöhter Aushebelwiderstand. Grundsicherheit im Standardbeschlag: SIEGENIA-AUBI Systemsicherheit für mehr Widerstand am Fenster WK1 Die Anforderungen Erhöhte Sicherheit bedeutet: Erhöhter Aushebelwiderstand gegen Gelegenheitstäter Grundsicherheit Grundsicherheit im Standardbeschlag:

Mehr

WARTUNGSANLEITUNG TITAN. Wartungsanleitung: TITAN AF, TITAN ip, FAVORIT. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

WARTUNGSANLEITUNG TITAN. Wartungsanleitung: TITAN AF, TITAN ip, FAVORIT. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme WARTUNGSANLEITUNG TITAN Wartungsanleitung: TITAN AF, TITAN ip, FAVORIT. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise... 2 Ein- und Aushängen des Fensterflügels... 3

Mehr

FAVORIT Si-line S-ES. Der Beschlag für Fenster aus Holz und Kunststoff. Stufenweise zu mehr Sicherheit!

FAVORIT Si-line S-ES. Der Beschlag für Fenster aus Holz und Kunststoff. Stufenweise zu mehr Sicherheit! FAVORIT Si-line S-ES Der Beschlag für Fenster aus Holz und Kunststoff. Stufenweise zu mehr Sicherheit! SIEGENIA-AUBI Systemsicherheit für mehr Widerstand am Fenster WK1 Die Anforderungen Erhöhte Sicherheit

Mehr

Sicherheit zum Nachrüsten

Sicherheit zum Nachrüsten Sicherheit zum Nachrüsten In Deutschland wird etwa alle 2 Minuten eingebrochen die Tendenz ist stark steigend. Die Wahrscheinlichkeit, Opfer eines Einbruchs zu werden, wird von Jahr zu Jahr größer. Nach

Mehr

Bedienungs- und Pflegean eitung.

Bedienungs- und Pflegean eitung. Bedienungs- und Pflegean eitung. Das TITAN-Beschlagsystem: ip, AF, FAVORIT. FensterBescHläge TürBeschläge SchiebetürBeschläge Lüftungs- und Gebäudetechnik Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise... 2 Bedienung

Mehr

Sichern Sie Ihr Zuhause

Sichern Sie Ihr Zuhause Sichern Sie Ihr Zuhause Einbruchhemmende Haustüren Polizeilich empfohlen gemäß DIN EN 1627 und den Widerstandsklassen RC2 und RC3 » Knapp die Hälfte der Einbrüche scheiterte in den letzten Jahren. Ein

Mehr

BEDIENUNGS- UND PFLEGEANLEITUNG TITAN. Bedienungs- und Pflegeanleitung: TITAN AF, TITAN ip, FAVORIT. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

BEDIENUNGS- UND PFLEGEANLEITUNG TITAN. Bedienungs- und Pflegeanleitung: TITAN AF, TITAN ip, FAVORIT. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme BEDIENUNGS- UND PFLEGEANLEITUNG TITAN Bedienungs- und Pflegeanleitung: TITAN AF, TITAN ip, FAVORIT. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise... 2 Bedienung Dreh-Kipp...

Mehr

Bedienungsanleitung. AEROMAT intense Schalldämmlüfter FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK

Bedienungsanleitung. AEROMAT intense Schalldämmlüfter FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK Bedienungsanleitung AEROMAT intense Schalldämmlüfter FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK Bedienungsanleitung AEROMAT intense Inhaltsverzeichnis Bestimmungsgemäßer

Mehr

Montageanleitung. HEWI-Drückergriff: für Notausgänge und Paniktüren FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK

Montageanleitung. HEWI-Drückergriff: für Notausgänge und Paniktüren FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK Montageanleitung. HEWI-Drückergriff: für Notausgänge und Paniktüren FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK Montageanleitung HEWI-Drückergriff Inhaltsverzeichnis

Mehr

FS-PORTAL. Das Falt-Schiebe-Beschlagprogramm. Öffnungsweiten.

FS-PORTAL. Das Falt-Schiebe-Beschlagprogramm. Öffnungsweiten. FS-PORTAL Das Falt-Schiebe-Beschlagprogramm für unbegrenzte Öffnungsweiten. 1 Licht, Luft, Bewegungsfreiheit ganz nach Wunsch Mit den neuen SIEGENIA-AUBI Falt-Schiebe- Beschlägen FS-PORTAL können Flügeltüren

Mehr

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN nach DIN 18104 Teil 2 () Sachliche Zuständigkeit: Bayerisches Landeskriminalamt, SG 513, Arbeitsbereich Sicherheitstechnische

Mehr

Die Anforderungen Erhöhte Sicherheit bedeutet: Erhöhter Aushebelwiderstand. Grundsicherheit im Standardbeschlag:

Die Anforderungen Erhöhte Sicherheit bedeutet: Erhöhter Aushebelwiderstand. Grundsicherheit im Standardbeschlag: SIEGENIA-AUBI Systemsicherheit für mehr Widerstand am Fenster WK1 Die Anforderungen Erhöhte Sicherheit bedeutet: Erhöhter Aushebelwiderstand gegen Gelegenheitstäter Grundsicherheit Grundsicherheit im Standardbeschlag:

Mehr

Bedienungs- und Pflegean eitung.

Bedienungs- und Pflegean eitung. Bedienungs- und Pflegean eitung. Das TITAN-Beschlagsystem: ip, AF, A300, FAVORIT. FensterBescHl äge TürBeschl äge SchiebetürBeschl äge Lüftungs- und Gebäudetechnik Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...

Mehr

Mechanischer Einbruchschutz

Mechanischer Einbruchschutz Mechanischer Einbruchschutz Kleiner Leitfaden des Netzwerkes Zuhause sicher FENSTER Fenster nachrüsten aufgeschraubt FENSTER Fenster nachrüsten innenliegend FENSTER Neue Fenster TÜREN Türen nachrüsten

Mehr

A300. Beschlagsystem für Kunststoff-Fenster

A300. Beschlagsystem für Kunststoff-Fenster A300 Beschlagsystem für Kunststoff-Fenster Beschlagdetails Flügelheber mit integrierter Fehlbedienungssperre Der Flügelheber ist eine bedeutende Entwicklung in der Beschlagtechnik. Bei längerer Beanspruchung

Mehr

Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System. Roto Outward Opening TSH 30

Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System. Roto Outward Opening TSH 30 Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System Das Outward Opening-Getriebe TSH 30 ist vollständig in das einzigartige

Mehr

Wärmerückgewinnung mit

Wärmerückgewinnung mit Wärmerückgewinnung mit Q Der AEROMAT VT mit Wärmerückgewinnung: Flexibilität beim Einbau, Effizienz beim Lüften. FensterBescHläge TürBeschläge SchiebetürBeschläge Lüftungs- und Gebäudetechnik Abluftgebläse

Mehr

Sicherer Schiebetür-Komfort fürs Leben!

Sicherer Schiebetür-Komfort fürs Leben! Sicherer Schiebetür-Komfort fürs Leben! PSK 200-Z und PSK 160 Durchdachte Beschlagtechnik für Parallel-Schiebe-Kipp-Elemente aus Holz, Kunststoff und Aluminium Vertrauen Sie dem Fensterfachmann dann sind

Mehr

U N D B E S C H L Ä G E L Ö S S E R S C H. Gütezeichen. AhS. Extra. nach DIN V ENV nach SKG Klasse 2. A300 Safety PLUS!

U N D B E S C H L Ä G E L Ö S S E R S C H. Gütezeichen. AhS. Extra. nach DIN V ENV nach SKG Klasse 2. A300 Safety PLUS! L Ö S S E R U N D B E S C H L Ä G E S C H Gütezeichen AhS Extra nach DIN V ENV 1627-1630 nach SKG Klasse 2 A300 Safety PLUS! Für einbruchhemmende Fenster und Fenstertüren werden spezielle Beschläge benötigt,

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Fenster- und Türtechnologie Die Roto Doppelflügellösungen: Einfach zu öffnen, sicher zu schließen Der Hauseingang ist das Markenzeichen jedes Hauses. Eine

Mehr

illionen Fenster können sich nicht irren. Das FAVORIT-Beschlagsystem: der leistungsstarke Klassiker für alle Anwendungen.

illionen Fenster können sich nicht irren. Das FAVORIT-Beschlagsystem: der leistungsstarke Klassiker für alle Anwendungen. illionen Fenster können sich nicht irren. Das FAVORIT-Beschlagsystem: der leistungsstarke Klassiker für alle Anwendungen. FensterBescHl äge TürBeschl äge SchiebetürBeschl äge Lüftungs- und Gebäudetechnik

Mehr

activpilot Control RFID

activpilot Control RFID Der neue Maßstab in der Fensterüberwachung. für Fenster 02 Neue Sicherheitsdimension activpilot Control RFID Sensor für einzigartige Überwachung. In Deutschland geschehen pro Jahr rund 380.000 Einbrüche,

Mehr

Zuhause 3. SIEGENIA macht Räume lebendig. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

Zuhause 3. SIEGENIA macht Räume lebendig. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Zuhause 3 SIEGENIA macht Räume lebendig. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme SIEGENIA ist Raumkomfort. Wir sorgen mit unseren Produkten und Lösungen dafür, dass Räume lebendig werden, damit Menschen

Mehr

upgrade your business.

upgrade your business. upgrade your business. Unser upgrade-programm: mehr Optionen für mehr Gewinn mit Fenstern, Türen und Schiebetüren. FensterBescHläge TürBeschläge SchiebetürBeschläge Lüftungs- und Gebäudetechnik 2 Unser

Mehr

Tatort Holzfenster. Stahlharte Sicherheit. Einbruchversuch zwecklos. für Fenster. WIN_Flyer_TATORT_HOLZFENSTER_101222_RZ.indd

Tatort Holzfenster. Stahlharte Sicherheit. Einbruchversuch zwecklos. für Fenster. WIN_Flyer_TATORT_HOLZFENSTER_101222_RZ.indd Tatort Holzfenster Stahlharte Sicherheit. Einbruchversuch zwecklos. für Fenster WIN_Flyer_TATORT_HOLZFENSTER_101222_RZ.indd 3 27.02.14 16:45 »Hindern Sie Einbrecher effektiv am Eindringen in Ihr Haus durch...«markus

Mehr

KFV BEDIENUNGSANLEITUNG. Elektromechanische Systeme. Bedienungsanleitung: A-Öffner. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

KFV BEDIENUNGSANLEITUNG. Elektromechanische Systeme. Bedienungsanleitung: A-Öffner. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme BEDIENUNGSANLEITUNG KFV Elektromechanische Systeme Bedienungsanleitung: A-Öffner Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO NEDERLANDS ČESKÝ POLSKI РУССКИЙ Inhalt

Mehr

ALARMGRIFF Die Alarmanlage im Fenstergriff!

ALARMGRIFF Die Alarmanlage im Fenstergriff! INFO Neu! ALARMGRIFF Die Alarmanlage im Fenstergriff! - 115 db(a) lautes Alarmsignal - schreckt Einbrecher ab - einfache Nachrüstung Sicherheit für Fenster und Terrassentüren Einbruchsstatistik Schwachstelle

Mehr

Montageanleitung DRIVE AEROCONTROL. Kabelübergang trennbar mit Alarm-Glas-Steckverbindung. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

Montageanleitung DRIVE AEROCONTROL. Kabelübergang trennbar mit Alarm-Glas-Steckverbindung. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Montageanleitung DRIVE AEROCONTROL Kabelübergang trennbar mit Alarm-Glas-Steckverbindung. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Kabelübergang trennbar Montageanleitung Inhalt Beschreibung...3 Lieferumfang...3

Mehr

Aktion bis Nicht in jedem steckt ein Wachhund! EINBRUCHSCHUTZ ZERTIFIZIERTE SICHERHEIT FÜR IHRE HEEP FENSTER UND TÜREN

Aktion bis Nicht in jedem steckt ein Wachhund! EINBRUCHSCHUTZ ZERTIFIZIERTE SICHERHEIT FÜR IHRE HEEP FENSTER UND TÜREN Aktion bis 30.04.2017 Nicht in jedem steckt ein Wachhund! EINBRUCHSCHUTZ ZERTIFIZIERTE SICHERHEIT FÜR IHRE HEEP FENSTER UND TÜREN Jetzt zum Vorteilspreis! Sicherheitspakete für Ihre Heep Fenster Mit dem

Mehr

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt.

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Einbruchdiebstahlschutz aus Sicht des Versicherers WestAllianz München am 05.06.2014 Seite 1 Agenda 1 2 Modus operandi Sicherungsmaßnahmen

Mehr

Einbruchhemmende Fenster und Fenstertüren

Einbruchhemmende Fenster und Fenstertüren und Türen.doc 01.03.2012 Seite 1 von 8 Allgemeines Als Folge sich häufender Einbrüche verlangt der Markt zunehmend mehr Schutz für den persönlichen Bereich. Fenster- und Fenstertüren sind Gebäudeteile,

Mehr

große Ideen. ALU ist die Basis für Das ALU Beschlagsystem: mehr Möglichkeiten für moderne Architektur mit Aluminiumfenstern.

große Ideen. ALU ist die Basis für Das ALU Beschlagsystem: mehr Möglichkeiten für moderne Architektur mit Aluminiumfenstern. ALU ist die Basis für große Ideen. Das ALU Beschlagsystem: mehr Möglichkeiten für moderne Architektur mit Aluminiumfenstern. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme 2 Inspiration Aluminium. SIEGENIA ist

Mehr

Stahlharte Sicherheit Einbruchversuch zwecklos

Stahlharte Sicherheit Einbruchversuch zwecklos Stahlharte Sicherheit Einbruchversuch zwecklos Lösungen für Fenster und Türen Jetzt auch zum Nachrüsten winkhaus.de Es geschieht am helllichten Tag Die Daten der Polizei-Statistik sind eindeutig Die meisten

Mehr

Einbruchschutz Mehr Sicherheit mit Klappläden aus Aluminium

Einbruchschutz Mehr Sicherheit mit Klappläden aus Aluminium Einbruchschutz Mehr Sicherheit mit Klappläden aus Aluminium QUALITY-MANAGEMENT-SYSTEMS ENVIRONMENTAL-MANAGEMENT-SYSTEMS ENERGY-MANAGEMENT-SYSTEMS Entspannt geniessen Für die meisten Menschen sind die eigenen

Mehr

Entwicklungstendenzen im Bereich der Einbruchhemmung

Entwicklungstendenzen im Bereich der Einbruchhemmung Seite 1 von 6 Leiter Überwachungs- und Zertifizierungsstelle ift Rosenheim Entwicklungstendenzen im Bereich der Einbruchhemmung Normung, Prüfung und Montage 1 Einführung Nach wie vor ist die Belastung

Mehr

Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet: Ihr Fachverarbeiter

Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet:  Ihr Fachverarbeiter Deutschland profine GmbH TROCAL Profilsysteme D-53839 Troisdorf Telefon: +49 22 41/85-31 91 Telefax: +49 22 41/85-24 62 Internet: www.trocal-profile.com e-mail: trocal@profine-group.com Österreich profine

Mehr

DAS GUTE GEFÜHL DER SICHERHEIT. EINBRUCHHEMMENDE FENSTER UND TÜREN VON FINSTRAL.

DAS GUTE GEFÜHL DER SICHERHEIT. EINBRUCHHEMMENDE FENSTER UND TÜREN VON FINSTRAL. DAS GUTE GEFÜHL DER SICHERHEIT. EINBRUCHHEMMENDE FENSTER UND TÜREN VON FINSTRAL. Wirkungsvoller Schutz vor Gelegenheitseinbrechern. - Standardausführung mit 2 Sicherheitsverriegelungen - Schützt gegen

Mehr

Pressemitteilung. Sicherheit ist einfach Kreissparkasse Augsburg und Versicherungskammer Bayern starten Initiative zum Einbruchschutz

Pressemitteilung. Sicherheit ist einfach Kreissparkasse Augsburg und Versicherungskammer Bayern starten Initiative zum Einbruchschutz Sicherheit ist einfach Kreissparkasse Augsburg und Versicherungskammer Bayern starten Initiative zum Einbruchschutz Mehr als 167.000 Mal sind Einbrecher im vergangenen Jahr in Wohnungen in Deutschland

Mehr

Schellenberg Sicherheits-Alarmgriff in Silbergrau für Fenster, Balkontüren und Terrassentüren 32 mm

Schellenberg Sicherheits-Alarmgriff in Silbergrau für Fenster, Balkontüren und Terrassentüren 32 mm 46508 Schellenberg Sicherheits-Alarmgriff in Silbergrau für Fenster, Balkontüren und Terrassentüren 32 mm Keyfacts schreckt Einbrecher ab, bevor sie im Haus sind (VdS Home zertifiziert) 24-Stunden-Überwachung

Mehr

UNSERE VISION IHRE SICHERHEIT

UNSERE VISION IHRE SICHERHEIT UNSERE VISION IHRE SICHERHEIT INTELLIGENTE SICHERHEITSLÖSUNGEN INDIVIDUELL, MODERN, AUF IHRE BEDÜRFNISSE ZUGESCHNITTEN MIT SICHERHEIT GEPRÜFT MABO ACTIV PILOT EINBRUCHSSCHUTZ FÜR FENSTER UND TÜREN Ein

Mehr

ECO ALERT. Alarm-Fenstergriff mit Klimafunktion

ECO ALERT. Alarm-Fenstergriff mit Klimafunktion ECO ALERT Alarm-Fenstergriff mit Klimafunktion ECO ALERT Alarm-Fenstergriff mit Klimafunktion Alle 2 Minuten wird in Deutschland eingebrochen Die Einbruchsrate steigt immer weiter an. Fühlen Sie sich in

Mehr

Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet: Ihr Fachverarbeiter

Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet:  Ihr Fachverarbeiter Deutschland profine GmbH TROCAL Profilsysteme D-53839 Troisdorf Telefon: +49 22 41/85-31 91 Telefax: +49 22 41/85-24 62 Internet: www.trocal-profile.com e-mail: trocal@profine-group.com Österreich profine

Mehr

SIEGENIA-AUBI Sicherheits-Service GmbH. ... für ein rundum sicheres Heim

SIEGENIA-AUBI Sicherheits-Service GmbH. ... für ein rundum sicheres Heim Reparaturset SIEGENIA-AUBI Sicherheits-Service GmbH... für ein rundum sicheres Heim Kontakt: SIEGENIA-AUBI Sicherheits-Service GmbH Am Weiher D-54421 Reinsfeld Telefon: +49 65 03 9 17-430 Telefax: +49

Mehr

Funkgesteuerte Einbruchund Gefahrenmelder Für ein Höchstmaß an Sicherheit. Roto Sicherheitstechnik

Funkgesteuerte Einbruchund Gefahrenmelder Für ein Höchstmaß an Sicherheit. Roto Sicherheitstechnik Funkgesteuerte Einbruchund Gefahrenmelder Für ein Höchstmaß an Sicherheit Roto Sicherheitstechnik ROTO MVS FUNK DIE EINSATZMÖGLICHKEITEN 8 9 6 3 MVS Funk-Bestandteile, von außen sichtbar am Gebäude MVS

Mehr

Flügelfalzbreite: mm Flügelfalzhöhe: mm

Flügelfalzbreite: mm Flügelfalzhöhe: mm BSISLISTEN DÖPFNER-GRUNDSICHERHEIT = STNDRD Sicherheitsschließteil an der Eckumlenkung waagerecht B Mittelverschluss ab 1091 mm SCHLL- & WÄRMESCHUTZGLS Ug - Wert nach EN410 nwendungsbereich Flügelfalzmaß

Mehr

Da können Sie sicher sein.

Da können Sie sicher sein. Da können Sie sicher sein. > Einbruchschutz und Sicherheit in Ihrem KAMPA Haus. Erhöhter Einbruchschutz - Mit Sicherheit. Einbruchschutz wirkt! Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist meist ein großer

Mehr

Ein sicheres Zuhause braucht sichere Fenster und Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

Ein sicheres Zuhause braucht sichere Fenster und Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Geborgenheit 3 Ein sicheres Zuhause braucht sichere Fenster und Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme 2 Machen Sie Ihr Zuhause sicher. Ihr Zuhause ist nicht nur ein Ort, sondern auch ein Gefühl.

Mehr

Referent Martin Freyer

Referent Martin Freyer Referent Martin Freyer Polizeipräsidium Stuttgart Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Löwentorbogen 9 A 701376 Stuttgart 0711/8990-1231 / 1230 stuttgart.pp.kbst@polizei.bwl.de www.polizei-stuttgart.de

Mehr

balkon- und terrassentüren

balkon- und terrassentüren balkon- und terrassentüren 58 allroundfenster qualität auf ganzer front Eröffnen Sie sich und Ihren vier Wänden neue Perspektiven und mehr Raum fürs Leben. Durch moderne Gestaltung und großflächige Tür-

Mehr

KFV MONTAGEANLEITUNG. Elektromechanische Systeme. Montageanleitung: A-Öffner. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

KFV MONTAGEANLEITUNG. Elektromechanische Systeme. Montageanleitung: A-Öffner. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme MONTAGEANLEITUNG KFV Elektromechanische Systeme Montageanleitung: A-Öffner Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO NEDERLANDS ČESKÝ POLSKI РУССКИЙ Inhalt 1.

Mehr

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Ihre Sicherheit im Visier: Winkhaus Stahlverriegelungen für Fenster Machen wir uns nichts vor: Zu vielfältig sind inzwischen die Tricks

Mehr

Ein sicheres Zuhause braucht sichere Fenster und Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

Ein sicheres Zuhause braucht sichere Fenster und Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Ein sicheres Zuhause braucht sichere Fenster und Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme 2 Machen Sie Ihr Zuhause sicher. Ihr Zuhause ist nicht nur ein Ort, sondern auch ein Gefühl. SIEGENIA ist

Mehr

Bild: Getty Images DAS BERATUNGSKONZEPT MEHR AN SICHERHEIT. Zertifizierte Sicherheit für die Haustür. Sicherheit und Komfort an der Haustür

Bild: Getty Images DAS BERATUNGSKONZEPT MEHR AN SICHERHEIT. Zertifizierte Sicherheit für die Haustür. Sicherheit und Komfort an der Haustür Bild: Getty Images DAS BERATUNGSKONZEPT MEHR AN SICHERHEIT Zertifizierte Sicherheit für die Haustür Sicherheit und Komfort an der Haustür Einleitung Geben Sie Ihrem Zuhause Sicherheit WIE GEHEN EINBRECHER

Mehr

KOMPETENZ EINBRUCHSCHUTZ FENSTER UND TÜREN FÜR EIN SICHERES ZUHAUSE

KOMPETENZ EINBRUCHSCHUTZ FENSTER UND TÜREN FÜR EIN SICHERES ZUHAUSE KOMPETENZ EINBRUCHSCHUTZ FENSTER UND TÜREN FÜR EIN SICHERES ZUHAUSE Sichern Sie sich die KfW-Förderung! EINBRUCHSCHUTZ Für ein sicheres Zuhause EINBRUCHHEMMENDE TÜREN UND FENSTER Ganz gleich, ob jung oder

Mehr

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Einbruchschutz zahlt sich aus Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Eigenvorsorge Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände Nach jahrelangem Anstieg verzeichnete die Polizeiliche

Mehr

Aluminiumfenster SL 75. Fenster zum Leben. First Partner

Aluminiumfenster SL 75. Fenster zum Leben. First Partner Aluminiumfenster SL 75 Fenster zum Leben First Partner Qualität für Generationen 2 BE Bauelemente GmbH Aluminiumfenster SL 75 Ein eigenes Haus schafft Zukunft. Einen Wert, den es zu bewahren gilt. So ist

Mehr

Bild: Getty Images DAS MEHR AN SICHERHEIT. Zertifizierte Sicherheit für die Haustür

Bild: Getty Images DAS MEHR AN SICHERHEIT. Zertifizierte Sicherheit für die Haustür Bild: Getty Images DAS MEHR AN SICHERHEIT Zertifizierte Sicherheit für die Haustür Einleitung Geben Sie Ihrem Zuhause Sicherheit WIE GEHEN EINBRECHER VOR? Täter suchen den einfachen und schnellen Zugang.

Mehr

Der Wert des Wohnens. Fenster in Markenqualität

Der Wert des Wohnens. Fenster in Markenqualität Der Wert des Wohnens Fenster in Markenqualität Für Sie nur das Beste! Ankommen und wohlfühlen. Jeder Teil Ihres Heims prägt Ihr Lebensgefühl auf seine eigene Art und Weise. Fenster und Haustür nehmen dabei

Mehr

Sicherheit und Widerstand gefragt wie nie

Sicherheit und Widerstand gefragt wie nie Sicherheit und Widerstand gefragt wie nie Wie man absturzsicher und einbruchsicher kompetent montiert, korrekt befestigt und verkauft Seite 1 Sicherheit und Widerstand gefragt wie nie Inhalt Unterschiede

Mehr

Aluminiumfenster SL 75. Fenster zum Leben

Aluminiumfenster SL 75. Fenster zum Leben Fenster zum Leben Qualität für Generationen Ein eigenes Haus schafft Zukunft. Einen Wert, den es zu bewahren gilt. So ist es nur konsequent, bei allen Entscheidungen großen Wert auf Qualität zu legen:

Mehr

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste L i e b e L e s e r i n, l i e b e r L e s e r, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung

Mehr

KFV BEDIENUNGS- UND WARTUNGSANLEITUNG. Notausgangsund Panikverriegelungen. Für ein- und zweiflügelige Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

KFV BEDIENUNGS- UND WARTUNGSANLEITUNG. Notausgangsund Panikverriegelungen. Für ein- und zweiflügelige Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme BEDIENUNGS- UND WARTUNGSANLEITUNG KFV Notausgangsund Panikverriegelungen Für ein- und zweiflügelige Türen Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO NEDERLANDS ČESKÝ

Mehr

Mechanische Nachrüstung an Fenstern und Fenstertüren

Mechanische Nachrüstung an Fenstern und Fenstertüren April 2008 Das Institut für Fenster und Fassaden, Türen und Tore, Glas und Baustoffe Mechanische Nachrüstung an Fenstern und Fenstertüren Einbruchhemmung Inhalt 1 Statistik spricht für mechanische Nachrüstung

Mehr

Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention

Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention Fachliche Unterweisung und Fortbildung zur sicherungstechnisch fachgerechten Montage gemäß Pflichtenkatalog (Ziffern 3.1.7 und 4.8) Grundschulung

Mehr

Freiheit kennt keine Grenzen!

Freiheit kennt keine Grenzen! TECHNIK DIE BEWEGT SICHERHEITSTECHNIK Freiheit kennt keine Grenzen! EINBRUCHHEMMUNG FÜR HOLZFENSTER Gelegenheit macht Diebe... sagt ein altes Sprichwort und genau um diese Diebe bzw. Einbrecher geht es,

Mehr

CS PORTAL. Beschlagübersichten: CS PORTAL KF. FenSTeRBeSChLäge TüRBeSChLäge schiebetürbeschläge. LüFTungS- und gebäudetechnik

CS PORTAL. Beschlagübersichten: CS PORTAL KF. FenSTeRBeSChLäge TüRBeSChLäge schiebetürbeschläge. LüFTungS- und gebäudetechnik CS PORTAL. Beschlagübersichten: CS PORTAL KF. FenSTeRBeSChLäge TüRBeSChLäge schiebetürbeschläge LüFTungS- und gebäudetechnik CS-PORTAL Inhalt in diesem Heft: Register 7.1 CS-PORTAL für Kunststoffelemente

Mehr

Winkhaus activpilot. Das modulare Beschlagsystem für Kunststofffenster. winkhaus.de

Winkhaus activpilot. Das modulare Beschlagsystem für Kunststofffenster. winkhaus.de Winkhaus activpilot Das modulare Beschlagsystem für Kunststofffenster. winkhaus.de 02 Vielseitig und wirtschaftlich Winkhaus Fenstertechnik activpilot Vielfalt im Baukastensystem. + Intelligentes Modulsystem

Mehr

Weru secur Bedienungsanleitung

Weru secur Bedienungsanleitung Weru secur Bedienungsanleitung Mit Weru secur machen Sie Ihr Zuhause sicherer! Einfach in der Bedienung und Nutzung Weru secur überwacht das Fenster automatisch, sobald dieses ordnungsgemäß verschlossen

Mehr

HS-PORTAL. Das neue Beschlagprogramm für großflächige Hebe-Schiebe-Elemente HS 200, HS 300, HS 400

HS-PORTAL. Das neue Beschlagprogramm für großflächige Hebe-Schiebe-Elemente HS 200, HS 300, HS 400 HS-PORTAL Das neue Beschlagprogramm für großflächige Hebe-Schiebe-Elemente HS 200, HS 300, HS 400 11 Die Komfortlösung: Bodenschwellen von SIEGENIA-AUBI Kleiner Aufwand große Wirkung Mit einer Stufe von

Mehr

A300. Beschlagsystem für Kunststoff-Fenster

A300. Beschlagsystem für Kunststoff-Fenster A300 Beschlagsystem für Kunststoff-Fenster Beschlagdetails Flügelheber mit integrierter Fehlbedienungssperre Der Flügelheber ist eine bedeutende Entwicklung in der Beschlagtechnik. Bei längerer Beanspruchung

Mehr

ANHANG 3 VERZEICHNIS DER ANERKANNTEN SCHULUNGSANBIETER ZUM BUNDESEINHEITLICHEN PFLICHTENKATALOG

ANHANG 3 VERZEICHNIS DER ANERKANNTEN SCHULUNGSANBIETER ZUM BUNDESEINHEITLICHEN PFLICHTENKATALOG ANHANG 3 VERZEICHNIS DER ANERKANNTEN SCHULUNGSANBIETER ZUM BUNDESEINHEITLICHEN für Errichterunternehmen von Mechanischen Sicherungseinrichtungen Sachliche Zuständigkeit für die Durchführung des Aufnahmeverfahrens:

Mehr

Ihr kompetenter Partner für Fenster und Haustüren. Grundlagen zur Einbruchhemmung

Ihr kompetenter Partner für Fenster und Haustüren. Grundlagen zur Einbruchhemmung Grundlagen zur Einbruchhemmung Die Statistik des LKA Bayern zeigt die Jahre 2000-2004! Jahresdurchschnitt 7032 Wohnungseinbrüche/Jahr Tabelle des LKA Bayern Wer bricht wann ein? Gelegenheit macht Diebe

Mehr

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol hpg Mechanische Sicherheitstechnik zum Schutz gegen Einbruch und Diebstahl Wer rechtzeitig vorbeugt,

Mehr

September Sicherheit und Einbruchschutz Auf- / Nachrüstung von Wohnungseingangstüren

September Sicherheit und Einbruchschutz Auf- / Nachrüstung von Wohnungseingangstüren Sicherheit und Einbruchschutz Renovierungsvorteil: Unsere Sicherheitslösungen sind nicht nur ideal für den Neubau. Auch für Sanierungen und Renovierungen, z.b. bei bereits vorhandener Stahlzarge, bieten

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto Patio Alversa. Der Universalbeschlag für minimalen Aufwand bei Parallel- und Kippschiebesystemen.

Fenster- und Türtechnologie. Roto Patio Alversa. Der Universalbeschlag für minimalen Aufwand bei Parallel- und Kippschiebesystemen. Fenster- und Türtechnologie Roto Patio Alversa Der Universalbeschlag für minimalen Aufwand bei Parallel- und Kippschiebesystemen Broschüre Roto Patio Alversa Der Universalbeschlag für minimalen Aufwand

Mehr

Nachrüstung aktuell mehr Einbruchsicherheit für die eigenen vier Wände

Nachrüstung aktuell mehr Einbruchsicherheit für die eigenen vier Wände Seite 1 von 8 Dipl.-Ing. (FH) Christian Kehrer, Leiter ift Zertifizierungsstelle Jens Pickelmann, Produktingenieur ift Rosenheim Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Benitz-Wildenburg, Leiter PR & Kommunikation Nachrüstung

Mehr

Mechanische Einbruchhemmung Nachrüstung

Mechanische Einbruchhemmung Nachrüstung Seite 1 von 8 Dipl.-Ing. Christian Kehrer, Leiter ift Zertifizierungsstelle Jens Pickelmann, Produktingenieur ift Rosenheim Dipl.-Ing. Jürgen Benitz-Wildenburg, Leiter PR & Kommunikation Planung, Anforderungen

Mehr

Pflichtenkatalog Mechanik Anhang 3 Verzeichnis der anerkannten Schulungsanbieter. (Stand: März 2012) www.lka.nrw.de

Pflichtenkatalog Mechanik Anhang 3 Verzeichnis der anerkannten Schulungsanbieter. (Stand: März 2012) www.lka.nrw.de Pflichtenkatalog Mechanik Anhang 3 Verzeichnis der anerkannten Schulungsanbieter (Stand: März 2012) www.lka.nrw.de Vorbemerkung Dieses Verzeichnis der anerkannten Schulungsanbieter entspricht dem Verzeichnis,

Mehr

duoport PAS Der Schiebebeschlag mit Parallelabstellung. für Fenster

duoport PAS Der Schiebebeschlag mit Parallelabstellung. für Fenster duoport PAS Der Schiebebeschlag mit Parallelabstellung. für Fenster duoport PAS Vorteile der Parallelabstellung 03 Rundum ca. 6 mm Lüftungsspalt Energieeffizient und sicher lüften mit der Parallelabstellung

Mehr

Eine Handreichung für Errichterunternehmen. Anwendungs-Manual für das Errichter-Gütesiegel

Eine Handreichung für Errichterunternehmen. Anwendungs-Manual für das Errichter-Gütesiegel Eine Handreichung für Errichterunternehmen Anwendungs-Manual für das Errichter-Gütesiegel Gütesiegel werden vom Herausgeber des Adressennachweises zur Verfügung gestellt. 2/7 DAs Gütesiegel Errichterunternehmen,

Mehr

MACO führend bei mechanischer Sicherheit

MACO führend bei mechanischer Sicherheit - 1 - BAU-Presseinformation Januar 2017 MACO führend bei mechanischer Sicherheit MACO-i.S. (intelligente Sicherheit)-Beschläge zählen zu den innovativsten und zuverlässigsten Verriegelungslösungen am Markt.

Mehr

FAKTENPAPIER MECHANISCHER EINBRUCHSCHUTZ. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände

FAKTENPAPIER MECHANISCHER EINBRUCHSCHUTZ. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände 1 FAKTENPAPIER MECHANISCHER EINBRUCHSCHUTZ So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände Türen und Fenster sind die sicherheitstechnischen Schwachstellen an einem Haus oder einer Wohnung.

Mehr

smart 3 Smarte Produkte. Smarte Schulung. Smarter Verkauf.

smart 3 Smarte Produkte. Smarte Schulung. Smarter Verkauf. Smarte Produkte. smart 3 Smarte Schulung. Smarter Verkauf. Die große SIEGENIA Raumkomfort-Offensive 207: Bundesweite Verkaufskampagnen. Lukrative Partnerschaft. Optimale Verkaufsunterstützung. Jetzt für

Mehr

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen ! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Ich kann hier nicht wohnen bleiben! Sie müssen sich vorstellen, es geht jemand in meine Wohnung, in mein Zuhause, den ich nicht reingebeten habe. Und dieser

Mehr

Für ein sicheres und schönes Zuhause. Holzfenster und -türen von HOLL GRATIS. 300kg Beschlag

Für ein sicheres und schönes Zuhause. Holzfenster und -türen von HOLL GRATIS. 300kg Beschlag Für ein sicheres und schönes Zuhause Holzfenster und -türen von HOLL AKTIONSWOCHEN BIS 30. APRIL 2017 BEI BE GRATIS 300kg Beschlag FENSTERS I BESTELLUNG EINES HOLZFEN Familiengeführter Handwerksbetrieb

Mehr

Einbruchschutz Hintergründe. nde Warum? Wie?

Einbruchschutz Hintergründe. nde Warum? Wie? Prävention 10. November 2011 Folie 1 Einbruchschutz Hintergründe nde Warum? Wie? Wohnungseinbruch - Jahresverlauf 10. November 2011 Folie 2 TELENOT Electronic GmbH, Aalen Wohnungseinbruch - Tageszeit 10.

Mehr

Mechanische Einbruchhemmung

Mechanische Einbruchhemmung Seite 1 von 7 Jens Pickelmann, Produktingenieur ift Rosenheim Dipl.-Ing. Jürgen Benitz-Wildenburg, Leiter PR & Kommunikation Mechanische Einbruchhemmung Planung, Anforderungen und konstruktive Umsetzung

Mehr

Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention

Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention Einbruchdiebstähle in Telefongeschäfte (Handyläden) - Sicherungsempfehlungen - 1. Vorbemerkungen 1.1 Zur Situation Seit Jahresbeginn 2004

Mehr

ANHANG 3 VERZEICHNIS DER ANERKANNTEN SCHULUNGSANBIETER ZUM BUNDESEINHEITLICHEN PFLICHTENKATALOG

ANHANG 3 VERZEICHNIS DER ANERKANNTEN SCHULUNGSANBIETER ZUM BUNDESEINHEITLICHEN PFLICHTENKATALOG ANHANG 3 VERZEICHNIS DER ANERKANNTEN SCHULUNGSANBIETER ZUM BUNDESEINHEITLICHEN für Errichterunternehmen von Mechanischen Sicherungseinrichtungen Sachliche Zuständigkeit für die Durchführung des Aufnahmeverfahrens:

Mehr

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam Tischlerei Bernd Rotterdam Berliner Straße 486, 51061 Köln Tel. 0221 / 6403030 Fax. 0221 / 6402991 E-Mail: info@tischlerei-rotterdam.de Tischlerei Bernd Rotterdam,Berliner Straße 486,51061 Köln Herr Stefan-Willi

Mehr

Einbruchhemmung mit VEKA Systemen

Einbruchhemmung mit VEKA Systemen Einbruchhemmung mit VEKA Systemen Mit Sicherheit geschützt Fenster, Haustüren und Balkon- oder Terrassentüren sind die entscheidenden Stellen am Gebäude, an denen effektive Einbruchhemmung ansetzt. Wesentlich

Mehr

Einbruchschutz Hintergründe Warum? Wie?

Einbruchschutz Hintergründe Warum? Wie? Prävention 4. November 2010 Folie 1 Einbruchschutz Hintergründe Warum? Wie? Wohnungseinbruch - Jahresverlauf 4. November 2010 Folie 2 TELENOT Electronic GmbH, Aalen Wohnungseinbruch - Tageszeit 4. November

Mehr

Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

Einbruchschutz. Ungebetene Gäste Einbruchschutz Ungebetene Gäste Ungebetene Gäste Schützen Sie Ihr Eigentum Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene

Mehr

Erfolgsformel. Ihr SIEGENIA PartnerNetwork: Lukrative Partnerschaft. Attraktive Werbemittel. Aktuelles Know-how.

Erfolgsformel. Ihr SIEGENIA PartnerNetwork: Lukrative Partnerschaft. Attraktive Werbemittel. Aktuelles Know-how. Erfolgsformel 3 Ihr SIEGENIA PartnerNetwork: Lukrative Partnerschaft. Attraktive Werbemittel. Aktuelles Know-how. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme Lukrative Partnerschaft. Wir setzen starke Kaufimpulse

Mehr

Einbruchschutz. Ungebetene gäste

Einbruchschutz. Ungebetene gäste Einbruchschutz Ungebetene gäste Liebe Leserin, lieber Leser, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene

Mehr

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN nach DIN 18104 Teil 2 () Sachliche Zuständigkeit: Bayerisches Landeskriminalamt, SG 513, Arbeitsbereich Sicherheitstechnische

Mehr

NEUE FENSTER, SICHER LEBEN

NEUE FENSTER, SICHER LEBEN NEUE FENSTER, SICHER LEBEN 2/3 SCHÜTZEN SIE, WAS IHNEN WICHTIG IST. Die jährliche Polizeiliche Kriminalstatistik ist alarmierend. Deutschland wird von einer Einbruchswelle überrollt. Die Zahl steigt Jahr

Mehr

Schöne Fenster bereichern Ihr Leben

Schöne Fenster bereichern Ihr Leben Schöne Fenster bereichern Ihr Leben Fenster sind meist eine Anschaffung fürs Leben. Über Jahrzehnte prägen sie dauerhaft das Gesicht Ihres Hauses. Größe und Form gestalten nicht nur die Fassade, sondern

Mehr