20 Jahre ROTEX A1: Durchbruch bei der Energieeffizienz von Öl-Heizkesseln

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "20 Jahre ROTEX A1: Durchbruch bei der Energieeffizienz von Öl-Heizkesseln"

Transkript

1 August Jahre ROTEX A1: Durchbruch bei der Energieeffizienz von Öl-Heizkesseln Vor 20 Jahren schrieb ROTEX mit der Patentanmeldung für den Ölkessel A1 Heizsystem-Geschichte. Damit legte das Güglinger Unternehmen den Grundstein für den ersten, in großer Stückzahl verkauften Öl-Brennwertkessel ROTEX A1. Seither wurde der A1 kontinuierlich weiterentwickelt und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Eine aktuelle Umfrage unter ROTEX Kunden ergab eine enorme Heizöleinsparung von über 29 % durch Umstieg auf den A1. Zum 20. Jubiläum wird der A1 zum Aktionspreis angeboten. Gleichzeitig erhalten Endkunden eine rückwirkende Garantieverlängerung auf 15 Jahre. So unterstreicht der Spezialist und Vorreiter für Öl-Brennwerttechnik die lange Haltbarkeit, die Zuverlässigkeit und die hohe Effizienz des Öl-Brennwertkessels. Jubiläums-Sonderpreis und Garantieverlängerung Nach 20 Jahren feiert der ROTEX A1 technisch ausgereift, zuverlässig im Betrieb und besonders effizient sein Jubiläum. Zu diesem Anlass wird der A1 zu einem attraktiven Jubiläums-Sonderpreis angeboten. Gleichzeitig erhalten Kunden, die noch A1 Kessel mit einer 10-jährigen Garantie besitzen, eine nachträgliche und kostenfreie Garantieverlängerung auf 15 Jahre auf den Kesselkörper. Dafür müssen sie sich lediglich unter registrieren und ihre Verbrauchs- und Anlagendaten eingeben. Nach der Online-Registrierung finden Interessierte auf der Website neben Referenzen von weiteren A1-Besitzern auch wertvolle Tipps zur möglichen Einsparung von Heizöl sowie Informationen zu Fördermöglichkeiten und der IWO Aktion Deutschland macht Plus. Der ROTEX A1: Innovative Technik mit maximaler Effizienz Mit der modernen Technologie des A1 bereitete ROTEX den Weg für energiesparende Öl- Brennwertheizungen auf dem deutschen Markt. Dank seiner innovativen Technik wurde der ROTEX A Testsieger der Stiftung Warentest beim Heizkesseltest. Im gleichen Jahr nahm ROTEX als erster Hersteller in Deutschland Niedertemperatur-Heizkessel aus dem Programm und setzte fortan ausschließlich auf Öl-Brennwerttechnik. Mit diesem zukunftsweisenden Schritt unterstrich der Heizungsspezialist schon damals die Effizienz 1

2 seines Öl-Brennwert Portfolios. Mit der patentierten Materialkombination TWINTEC (Aluminium und Edelstahl) hat ROTEX einen weiteren Trend gesetzt. Der Kesselkörper des A1 ist extrem langlebig, einfach zu warten und sehr leicht. Großes Einsparpotential im Bestand durch Heizungs-Modernisierung Eine Umfrage von ROTEX unter Endkunden, die zwischen 2002 und 2008 einen A1 Öl- Brennwertkessel einbauen ließen, bestätigt die besonders effiziente Energieausnutzung des A1: durchschnittlich sparten sie 29 % Energie im Vergleich zum vorher eingebauten Öl- Kessel ein. In Deutschland gibt es circa 3,7 Millionen Öl-Kessel, die unzureichend effizient sind. Daraus ergibt sich ein theoretisches Einsparpotential von Millionen Litern Heizöl pro Jahr, wenn all diese Kessel auf A1 Technologie umgestellt würden. Um die Modernisierung in deutschen Heizungskellern voranzutreiben, unterstützt ROTEX gemeinsam mit weiteren Heizsystemherstellern die Aktion Deutschland macht Plus des Instituts für Wärme und Oeltechnik e.v. (IWO). Kunden, die sich in diesem Rahmen für ein modernes Öl-Brennwertgerät wie dem ROTEX A1 entscheiden, erhalten eine Prämie in Höhe von 300 Euro. Zusätzlich wird ein neues Öl-Brennwertgerät von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit 10 % der Investitionssumme gefördert. Hoher Wirkungsgrad durch praktisch vollständige Energieausnutzung Der ROTEX A1 ermöglicht mit seiner patentierten Kugelform des Kesselkörpers die uneingeschränkte Brennwert-Nutzung direkt im Heizkessel ohne zusätzlichen, nachgeschalteten Wärmetauscher. Damit erreichen die A1 Brennwertkessel Wirkungsgrade von bis zu 109 %. Mit dem geringsten Wasserinhalt am Markt von 1,7 Litern wird höchste Effizienz bei der Warmwasserbereitung erreicht, denn jeder Liter Wasserinhalt kostet bei der Warmwasserbereitung wertvolles Heizöl. Alle ROTEX Brennwertkessel können neben handelsüblichen Heizölen auch Heizöle mit bis zu 20 % biogenen Bestandteilen verbrennen. Seine große Flexibilität bei der Einbindung in bestehende Systeme und die Integration der neuen Regelung ROTEX RoCon machen den A1 zur idealen Alternative für den Kesselaustausch bestehender Anlagen. Durch sein geringes Gewicht bei kleinsten Abmessungen und der vormontierten Auslieferung sind ROTEX Kessel schnell aufgestellt und betriebsbereit. 2

3 Mit der Patentanmeldung für den A1 Ölkessel vor 20 Jahren erhob ROTEX technologischen Führungsanspruch. Der kontinuierlich weiterentwickelte A1 besticht durch seine Patente, die große Solidität, einen niedrigen Energieverbrauch, einen flüsterleisen Betrieb sowie der extrem langen Haltbarkeit. Und dies alles zu einem attraktiven Preis. Weitere Informationen zur Jubiläumsaktion 20 Jahre ROTEX A1 unter Bildbezeichnung: ROTEX A1 B015.jpg Anlässlich des Patent-Jubiläums erhalten Endkunden eine rückwirkende Garantieverlängerung auf 15 Jahre auf den A1 Kesselkörper. 3

4 Bildbezeichnung: G. Rambacher_Kesselkörper.jpg ROTEX Firmengründer Gerhard Rambacher mit dem Kesselkörper des A1. Bildbezeichnung: ROTEX A1 oil_boiler_body_open.jpg Der Kesselkörper garantiert durch die patentierte Kugelform und dem ebenfalls patentierten Materialverbund TWINTEC höchste Energieeffizienz. 4

5 Über ROTEX: Die ROTEX Heating Systems GmbH in Güglingen ist ein Hersteller von kompletten Heizungssystemen. Zum Portfolio gehören Luft-/Wasser-Wärmepumpen, Brennwertheizkessel für Öl und Gas, Solaranlagen, Wärmespeicher, Fußbodenheizung, Heizöllagertanks, Regenwasserspeicher und ein verbindendes Installationssystem für Sanitär und Heizung. Seit ist ROTEX eine Tochter der DAIKIN Europe N.V. (Oostende/Belgien). DAIKIN Industries Ltd. ist Marktführer im Bereich Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik und beschäftigt weltweit Mitarbeiter. Adresse: ROTEX Heating Systems GmbH Langwiesenstraße Güglingen Tel.: Fax: Internet: Pressekontakt: modem conclusa gmbh Jutastr München Maike Schäfer Tel.: 089 / Fax: 089 / Diese und weitere Presseinformationen stehen unter zum Download zur Verfügung. 5

Pressemitteilung. Die intelligente Lösung für die Heizungsmodernisierung: Wärme aus Luft und Gas mit hoher Kostenersparnis.

Pressemitteilung. Die intelligente Lösung für die Heizungsmodernisierung: Wärme aus Luft und Gas mit hoher Kostenersparnis. August 2013 Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid-Wärmepumpe Die intelligente Lösung für die Heizungsmodernisierung: Wärme aus Luft und Gas mit hoher Kostenersparnis In bestehenden Gebäuden werden hohe

Mehr

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb.

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. Lange Zeit wurde uns gesagt, dass eine Wärmepumpe für

Mehr

Komfort genießen. Zu jeder Zeit.

Komfort genießen. Zu jeder Zeit. ROTEX Comfort 365 Komfort genießen. Zu jeder Zeit. Heizen im Winter, kühlen im Sommer. Effizient, sparsam und umweltfreundlich. Mit Sonne, Luft und ROTEX. Als wir gebaut haben, wollten wir maximalen Wohnkomfort

Mehr

Pressemitteilung. Kompetenz und Innovationskraft in der Heizungstechnik. I. Heizkessel. Produktübersicht ROTEX

Pressemitteilung. Kompetenz und Innovationskraft in der Heizungstechnik. I. Heizkessel. Produktübersicht ROTEX Produktübersicht ROTEX 2014 Kompetenz und Innovationskraft in der Heizungstechnik Energie wird immer kostbarer und teurer. Die Entscheidung für ein neues Heizsystem ist meist eine für die nächsten 15 bis

Mehr

Die neuen Wolf Brennwertgeräte.

Die neuen Wolf Brennwertgeräte. 300 Wolf Kesseltausch-Prämie und zusätzlich Förderung kassieren Die neuen Wolf Brennwertgeräte. Neue Energieeinsparverordnung! Ab 1. Mai 2014 Die neuen Gas-Brennwertgeräte mit BlueStream Wie man aus wenig

Mehr

Kompakt und effizient.

Kompakt und effizient. ROTEX Gas-Brennwerttechnik Kompakt und effizient. Gas-Brennwerttechnik-Systeme von ROTEX bieten höchsten, umweltfreundlichen Heizkomfort mit einer beeindruckenden Energie-Effizienz. In unserer alten Mietwohnung

Mehr

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb.

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. Lange Zeit wurde uns gesagt, dass eine Wärmepumpe für

Mehr

Mehrwert durch Brennwert. Beim Heizen mit Öl.

Mehrwert durch Brennwert. Beim Heizen mit Öl. ROTEX A1 Öl-Brennwertkessel Mehrwert durch Brennwert. Beim Heizen mit Öl. Der ROTEX A1 Öl-Brennwertkessel mit maximalem Wirkungsgrad für alle Heizölarten. Umweltschonend, sparsam und ready for Bio-Oil.

Mehr

Mit neuer Heizung gut gerüstet in die Zukunft. Jetzt in effiziente Technik investieren und Energiekosten dauerhaft senken

Mit neuer Heizung gut gerüstet in die Zukunft. Jetzt in effiziente Technik investieren und Energiekosten dauerhaft senken Mit neuer Heizung gut gerüstet in die Zukunft Jetzt in effiziente Technik investieren und Energiekosten dauerhaft senken Modernisieren lohnt sich: Wer bislang mit dem Austausch seiner veralteten Heizungsanlage

Mehr

Bequem zu einer neuen Heizung

Bequem zu einer neuen Heizung Bequem zu einer neuen Heizung Mit M / Wärme Plus von den SWM Heizungsprämie Jetzt bis zu 1.000 Euro sichern! M / Wärme M / Wärme Plus 3 Ihre Vorteile mit M-Wärme Plus Individuelle Beratung: Unsere Energieberater

Mehr

ROTEX EcoHybrid. Heizen mit System. ROTEX EcoHybrid erneuerbare Energieträger perfekt kombiniert.

ROTEX EcoHybrid. Heizen mit System. ROTEX EcoHybrid erneuerbare Energieträger perfekt kombiniert. ROTEX EcoHybrid Heizen mit System. ROTEX EcoHybrid erneuerbare Energieträger perfekt kombiniert. Wir wussten gar nicht, wie komplex die Auswahl der richtigen Heizung für unser Haus werden würde. Zum Glück

Mehr

HEIZEN MIT STROM- ALTERNATIVEN. Heinz P. Janssen

HEIZEN MIT STROM- ALTERNATIVEN. Heinz P. Janssen HEIZEN MIT STROM- ALTERNATIVEN Heinz P. Janssen ENERGIEBERATUNG DER VERBRAUCHERZENTRALE seit 1978 bundesweit rund 2,3 Millionen Beratungen (davon rund 20.000 im Rahmen der Energie-Checks seit 2011) Beratungen

Mehr

Dem kann keiner das Wasser reichen.

Dem kann keiner das Wasser reichen. ROTEX Wärmespeicher Dem kann keiner das Wasser reichen. Der ROTEX Hochleistungs-Wärmespeicher bietet maximale Trinkwasserhygiene und höchsten Brauchwasserkomfort. Als der Warmwasserspeicher getauscht werden

Mehr

Moderne Klassik im Heizungskeller

Moderne Klassik im Heizungskeller Moderne Klassik im Heizungskeller Sauber und effektiv heizen mit den fossilen Brennstoffklassikern (Öl/Gas) Bernhard Vögele (Walter Vögele GmbH) Sanitärtechniker Gas-Wasser-Installateurmeister Heizungs-

Mehr

Marktentwicklung Wärmepumpen Qualitätssicherung -

Marktentwicklung Wärmepumpen Qualitätssicherung - Marktentwicklung Wärmepumpen Qualitätssicherung - Dr. Simone W alker-hertkorn Im Vorstand des Bundesverband W ärmepumpe e. V., München, Berlin Heizungs-Markt Deutschland 2004 2005 Veränderung % Öl-Brennwertkessel

Mehr

Attraktive Förderung. für Pellets und Solar. gültig ab August 2012

Attraktive Förderung. für Pellets und Solar.  gültig ab August 2012 Attraktive Förderung für Pellets und Solar gültig ab August 2012 f ür g n u r F ör de o lar S + s Pellet ht! er h ö www.oekofen.de Das Marktanreizprogramm 2 Das Marktanreizprogramm (MAP) der Bundesregierung

Mehr

SOLARE KOMPLETTSYSTEME SOLAR = MEINE HEIZUNG KOMPROMISSLOS FÜR IHREN MAXIMALEN ERTRAG

SOLARE KOMPLETTSYSTEME SOLAR = MEINE HEIZUNG KOMPROMISSLOS FÜR IHREN MAXIMALEN ERTRAG SOLARE KOMPLETTSYSTEME SOLAR = MEINE HEIZUNG KOMPROMISSLOS FÜR IHREN MAXIMALEN ERTRAG GASOKOL Solaranlagen Für den besten Wärmeübergang Thermische Solaranlagen sind unsere Kernkompetenz. Seit 1989. Als

Mehr

NovoCondens SOB Öl-Brennwerttechnik

NovoCondens SOB Öl-Brennwerttechnik NovoCondens SOB Öl-Brennwerttechnik mehr wärme mit weniger heizöl Modernste Öl-Brennwerttechnik von BRÖTJE für Heizleistungen von 18 bis 26 kw NovoCondens SOB vorteile fürs tägliche leben 2 Behagliche

Mehr

Spar-Aktion für Warmduscher:

Spar-Aktion für Warmduscher: Spar-Aktion für Warmduscher: Brauchwasser-Wärmepumpe zum Vorteilspreis! 2.200 250 Regulärer VK-Preis Innovations- Förderung vom Energie-Kreis Osthessen * Listenpreis: 3.160 Euro, Aktionspreis vom 15. Mai

Mehr

Fa. Hafner das Bad Sebastian Hafner Sanitär Heizung - Fliesen Johannisstraße 121 90419 Nürnberg. Tel.:0911 / 3780041 info@hafner-das-bad.

Fa. Hafner das Bad Sebastian Hafner Sanitär Heizung - Fliesen Johannisstraße 121 90419 Nürnberg. Tel.:0911 / 3780041 info@hafner-das-bad. - 1-04.03.2016 Fa. Hafner das Bad Sebastian Hafner Sanitär Heizung - Fliesen Johannisstraße 121 90419 Nürnberg Tel.:0911 / 3780041 info@hafner-das-bad.de - 3- Circa 30 Millionen Haushalte in Deutschland

Mehr

Kompakt und effizient.

Kompakt und effizient. ROTEX Gas-Brennwerttechnik Kompakt und effizient. Gas-Brennwerttechnik-Systeme von ROTEX bieten höchsten, umweltfreundlichen Heizkomfort mit einer beeindruckenden Energie-Effizienz. In unserer alten Mietwohnung

Mehr

Vergleich zwischen Heizwert Brennwert ErP-Richtlinie

Vergleich zwischen Heizwert Brennwert ErP-Richtlinie Vergleich zwischen Heizwert Brennwert ErP-Richtlinie Übersicht Heizwert Nachteile gegenüber Brennwert Brennwert Vorteile gegenüber Heizwert Preisvergleich Ökodesign-Richtlinie (ErP) Heizwert Der Heizwert

Mehr

HEIZUNG FÜR ÖL. 6,3 bis 40 kw TOB COB FÜR EIN- UND MEHR- FAMILIENHÄUSER BRENNWERTTECHNIK

HEIZUNG FÜR ÖL. 6,3 bis 40 kw TOB COB FÜR EIN- UND MEHR- FAMILIENHÄUSER BRENNWERTTECHNIK HEIZUNG FÜR ÖL 6,3 bis 40 kw TOB COB FÜR EIN- UND MEHR- FAMILIENHÄUSER BRENNWERTTECHNIK W I N 2 D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit mehr als 90 Jahren steht Windhager für zuverlässige technische Lösungen,

Mehr

Der Wartungsvertrag. << Comfort plus...>> Auch Ihre Heizungsanlage braucht einen regelmässigen Service

Der Wartungsvertrag. << Comfort plus...>> Auch Ihre Heizungsanlage braucht einen regelmässigen Service Der Wartungsvertrag > Auch Ihre Heizungsanlage braucht einen regelmässigen Service Gut, wenn man regelmässig darauf schaut Mal ehrlich, wann kommt uns die Heizungsan lage in den Sinn?

Mehr

HEUTE SCHON AN DEN WINTER GEDACHT? KESSELTAUSCH MAGDEBURG, DIPL.-ING. (FH) BIRGIT HOLFERT

HEUTE SCHON AN DEN WINTER GEDACHT? KESSELTAUSCH MAGDEBURG, DIPL.-ING. (FH) BIRGIT HOLFERT HEUTE SCHON AN DEN WINTER GEDACHT? KESSELTAUSCH MAGDEBURG, 08.06.2016 DIPL.-ING. (FH) BIRGIT HOLFERT ENERGIEVERBRAUCH DER PRIVATEN HAUSHALTE 2012 IN MRD. KWH Quelle: Statistisches Bundesamt 2014 HEIZUNGSERNEUERUNG

Mehr

Heizen mit erneuerbaren Energien

Heizen mit erneuerbaren Energien Heizen mit erneuerbaren Energien Jetzt umstellen, Förderung sichern und Klima schützen. Mit dem Marktanreizprogramm Das Marktanreizprogramm Sie als Hauseigentümer können mit dem Umbau Ihrer Heizung einen

Mehr

Brennwerttechnik, die sich jeder leisten kann Brennwerttechnik auch bei Ölheizungen die Technologie der Zukunft

Brennwerttechnik, die sich jeder leisten kann Brennwerttechnik auch bei Ölheizungen die Technologie der Zukunft BRENNWERTTECHNIK N e u h e i t e n 2 0 0 7 K o m f o r t m i t Z u k u n f t K o m f o r t m i t Z u k u n f t Heute mehr denn je müssen Heizungssysteme komfortabel und leistungsfähig, aber auch wirtschaftlich

Mehr

ROTEX A1 Der Öl-Brennwertspezialist.

ROTEX A1 Der Öl-Brennwertspezialist. ROTEX A1: Energie sparen mit Öl-Brennwert. Ausgerüstet für die Verwendung von Heizöl mit biogenen Bestandteilen ROTEX A1 Der Öl-Brennwertspezialist. Heating Systems Lust auf Heizölsparen? Natürlich mit

Mehr

Die moderne Ölheizung

Die moderne Ölheizung Fachtagung altbau plus, 03. September 2010 Die moderne Ölheizung aktuelle Forschungsprojekte am OWI: Untersuchungen zum Stand der Technik und aktuelle Entwicklungsarbeiten Dr.-Ing. Ralph Edenhofer, Gruppenleiter

Mehr

ROTEX A1 - Der Öl-Brennwertspezialist.

ROTEX A1 - Der Öl-Brennwertspezialist. R O T E X A 1 : E n e r g i e s p a r e n m i t d e m Ö l - B r e n n w e r t k e s s e l. ROTEX A1 - Der Öl-Brennwertspezialist. Heizkesselkauf - Sie entscheiden jetzt über Ihren Energieverbrauch. ROTEX

Mehr

Vier Jahreszeiten ein Wohlfühlklima

Vier Jahreszeiten ein Wohlfühlklima ROTEX Luft-/Wasser-Wärmepumpe Vier Jahreszeiten ein Wohlfühlklima Komfortable Wärme im Winter, sanfte Kühlung im Sommer. Die variable Luft-/Wasser- Wärmepumpe ROTEX HPSU compact reduziert Ihre Heizkosten

Mehr

EINFACH MEHR RAUSHOLEN ENERGIE SPAREN

EINFACH MEHR RAUSHOLEN ENERGIE SPAREN EINFACH MEHR RAUSHOLEN ENERGIE SPAREN EINFACH CLEVER INVESTIEREN ENERGIE SPAREN Steigende Energiekosten stellen eine zunehmende Belastung für viele Haushalte dar. In einem Privathaus verschlingt die Heizung

Mehr

38 VRV. Optimales Ladenklima reduzierte Betriebskosten. Spezial-Info

38 VRV. Optimales Ladenklima reduzierte Betriebskosten. Spezial-Info Optimales Ladenklima reduzierte Betriebskosten Der expert-markt in Stadthagen bietet als Fachmarkt für Elektrotechnik nicht nur günstige Preise und ausgezeichnete Beratungsqualität. Mit der DAIKIN VRV-Lösung

Mehr

Die. Wahl der. Erneuerer DAIKIN ALTHERMA WÄRMEPUMPE FÜR DIE MODERNISIERUNG HEIZEN, WARMWASSER

Die. Wahl der. Erneuerer DAIKIN ALTHERMA WÄRMEPUMPE FÜR DIE MODERNISIERUNG HEIZEN, WARMWASSER Die Wahl der Erneuerer DAIKIN ALTHERMA WÄRMEPUMPE FÜR DIE MODERNISIERUNG HEIZEN, WARMWASSER Die perfekte Lösung für die Sanierung Das Daikin Altherma Hochtemperatursystem bietet Heizung und Warmwasser

Mehr

Die kostenlose Wärmequelle direkt vor Ihrer Haustür

Die kostenlose Wärmequelle direkt vor Ihrer Haustür Anlage 6.1 Die kostenlose Wärmequelle direkt vor Ihrer Haustür Energie wird immer teurer. Wegen politischer Unsicherheit und stagnierendem Wirtschaftswachstum werden die Preise weiter steigen. Gründe genug,

Mehr

TRAINWARE Joachim Bertram

TRAINWARE Joachim Bertram Der Kompetenztest für Mitarbeiter des Mineralölhandels Liebe Leserinnen, liebe Leser, im Anschluss finden Sie einen Test, der von der IWO-Akademie und TRAINWARE zusammengestellt wurde und mit dem Sie sich

Mehr

Frömchen, Goslar & Partner Freie Architekten. Förderwege. Teil IV

Frömchen, Goslar & Partner Freie Architekten. Förderwege. Teil IV Teil IV Zum Thema Energiekonzepte Gesetze und Verordnungen Anforderungen an den Energiebedarf Förderwege Energiebedarf-Ermittlung Energiequellen Heizungstechniken Wirtschaftlichkeit Beispiele für Energiekonzepte

Mehr

ROTEX Sanicube: Kombination aus Wärmespeicher und Durchlauferhitzer. ROTEX Sanicube - Der hygienische Warmwasserspeicher.

ROTEX Sanicube: Kombination aus Wärmespeicher und Durchlauferhitzer. ROTEX Sanicube - Der hygienische Warmwasserspeicher. ROTEX Sanicube: Kombination aus Wärmespeicher und Durchlauferhitzer. ROTEX Sanicube - Der hygienische Warmwasserspeicher. Hygienisches Warmwasser - so viel Sie wollen. Ein Stück Lebensqualität Warmes und

Mehr

Aktion schlauer sparen.

Aktion schlauer sparen. Aktion schlauer sparen. Eine Initiative Ihrer Stadt- und Gemeindewerke. Erdgas Energie, mit der Sie rechnen können. Wärmstens zu empfehlen: schonend sparen mit Erdgas. Trotz der derzeitigen Schwankungen

Mehr

Eurocondens SGB 2 Gas-Brennwertheizzentrale

Eurocondens SGB 2 Gas-Brennwertheizzentrale Eurocondens SGB 2 Gas-Brennwertheizzentrale grosszügig darf nur die architektur sein Eine kompakte Hochleistungs-Gas-Brennwertheizzentrale von BRÖTJE hilft, Kosten zu senken. Bei Heizleistungen von 32

Mehr

Daikin Innovationen auf der Chillventa 2012

Daikin Innovationen auf der Chillventa 2012 Daikin Innovationen auf der Chillventa 2012 Auf der diesjährigen Chillventa in Nürnberg unterstreicht Daikin mit neuen Produkten und einem nachhaltigen Messestand aus unbehandelten und wiederverwendbaren

Mehr

Nachhaltig kostengünstige Lösungen für Wärme und Strom. Referent: Dipl.-Ing.(FH) Michael Maucher, Energieagentur Ravensburg ggmbh

Nachhaltig kostengünstige Lösungen für Wärme und Strom. Referent: Dipl.-Ing.(FH) Michael Maucher, Energieagentur Ravensburg ggmbh Nachhaltig kostengünstige Lösungen für Wärme und Strom Referent: Dipl.-Ing.(FH) Michael Maucher, Energieagentur Ravensburg ggmbh Referenzbau- und anlagentechnik für Wohngebäude: EnEV 2014 gilt ab 01.05.2014

Mehr

e&u energiebüro gmbh Markgrafenstr Bielefeld Telefon: 0521/ Fax: 0521/

e&u energiebüro gmbh Markgrafenstr Bielefeld Telefon: 0521/ Fax: 0521/ Klimaschutzkonzept Remscheid e&u energiebüro gmbh Markgrafenstr. 3 33602 Bielefeld Telefon: 0521/17 31 44 Fax: 0521/17 32 94 Arbeitsgruppe Einsparungen bei Wohngebäuden 13.03.2013 Inhalt 1 Einleitung...3

Mehr

Solarwärme Pfeiler des Energiekonzepts 2050 Fakten und Tipps für Hausbesitzende und Liegenschaftsverwaltungen

Solarwärme Pfeiler des Energiekonzepts 2050 Fakten und Tipps für Hausbesitzende und Liegenschaftsverwaltungen Tag der offenen Tür im Athletikzentrum St.Gallen Solarwärme Pfeiler des Energiekonzepts 2050 Fakten und Tipps für Hausbesitzende und Liegenschaftsverwaltungen Marco Huwiler - Projektmanagement Energie

Mehr

Presse. Viessmann Vitovalor 300-P. Brennstoffzellen-Heizgerät für die Strom- und Wärmeversorgung von Ein- und Zweifamilienhäusern

Presse. Viessmann Vitovalor 300-P. Brennstoffzellen-Heizgerät für die Strom- und Wärmeversorgung von Ein- und Zweifamilienhäusern Viessmann Vitovalor 300-P Brennstoffzellen-Heizgerät für die Strom- und Wärmeversorgung von Ein- und Zweifamilienhäusern Mit Vitovalor 300-P wurde die erste serienmäßig produzierte Brennstoffzellenheizung

Mehr

Pressedienst. Informationen vom Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. Nr. 181 Apr. 2012

Pressedienst. Informationen vom Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. Nr. 181 Apr. 2012 Effiziente Heiztechnik und erneuerbare Energien Energetische Gebäudesanierung Förderprogramme Wärmemarkt Bei der Modernisierung das Beste herausholen Erneuerung der Heizung spart eine Menge Energie Wer

Mehr

Grundlagen der Kraft-Wärme-Kopplung

Grundlagen der Kraft-Wärme-Kopplung Grundlagen der Kraft-Wärme-Kopplung Funktionsweise der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Bei der Erzeugung von elektrischem Strom entsteht als Nebenprodukt Wärme. In Kraftwerken entweicht sie häufig ungenutzt

Mehr

Wegweiser Öl & Gasbrennwert - Heizung. Ein - und Zweifamilienhaus. Energie einfach besser nutzen. Kombinationsweltmeister Brennwerttechnologie

Wegweiser Öl & Gasbrennwert - Heizung. Ein - und Zweifamilienhaus. Energie einfach besser nutzen. Kombinationsweltmeister Brennwerttechnologie Wegweiser Öl & Gasbrennwert - Heizung Ein - und Zweifamilienhaus Energie einfach besser nutzen die bewährte Lösung für den Kesseltausch Kombinationsweltmeister Brennwerttechnologie Wärme effizient erzeugen

Mehr

Argumentarium Speichertausch. Austriastraße Knittelfeld T+43 (0) Internet:

Argumentarium Speichertausch. Austriastraße Knittelfeld T+43 (0) Internet: Argumentarium Speichertausch Austriastraße 6 8720 Knittelfeld T+43 (0) 3512 700-0 office@austria-email.at Internet: www.austria-email.at V20120411 Die Energiekosten auf Diät setzen Man hat manchmal den

Mehr

Flüssiggas die Energie für Gastronomie und Hotellerie. Energie à la carte

Flüssiggas die Energie für Gastronomie und Hotellerie. Energie à la carte Flüssiggas die Energie für Gastronomie und Hotellerie Energie à la carte Effizienz vom Keller bis zum Dach 1 2 Flüssiggasbehälter Heizgerät (Brennwertkessel, Blockheizkraftwerk oder Gaswärmepumpe) 3 4

Mehr

Sonnige Aussichten. ROTEX Solaris. Das Hochleistungs-Solarsystem

Sonnige Aussichten. ROTEX Solaris. Das Hochleistungs-Solarsystem ROTEX Solaris Sonnige Aussichten Das Hochleistungs-Solarsystem ROTEX Solaris nutzt Sonnenenergie für Warmwasser und die Heizung. Hygienisch, mit maximaler Effizienz und Kostenersparnis. Natürlich wollten

Mehr

KAPITEL IV. Unternehmen. Grafi k 1: Valentin Software* DCTI Studienband 6 Geothermie 85

KAPITEL IV. Unternehmen. Grafi k 1: Valentin Software* DCTI Studienband 6 Geothermie 85 IV.7.2 Beitrag Dr. Valentin Energiesoftware GmbH Dipl.-Ing. Matthias Brake, Energieberater Berlin Abschied vom Schornstein Wärmepumpen-Heizungen zielgenau planen Simulations-Software macht s leicht Die

Mehr

Energiespar-Ratgeber für zukunftssichere und effiziente Heizsysteme. Dipl. Ing. Roy Johnsen Vorlage 1

Energiespar-Ratgeber für zukunftssichere und effiziente Heizsysteme. Dipl. Ing. Roy Johnsen Vorlage 1 Energiespar-Ratgeber für zukunftssichere und effiziente Heizsysteme Dipl. Ing. Roy Johnsen 08.02.2016 Vorlage 1 Ratgeber Modernisieren lohnt sich: Energieverbrauch in einem durchschnittlichen Haushalt

Mehr

2/2012. Newsletter 2/2012 1. Liebe Leserinnen und Leser, liebe Pelletfreunde!

2/2012. Newsletter 2/2012 1. Liebe Leserinnen und Leser, liebe Pelletfreunde! 2/2012 Liebe Leserinnen und Leser, liebe Pelletfreunde! Das Heizen mit Pellets gehört schon von seinem Image her nicht in die Billigheimer-Ecke, darüber sind sich die meisten Fachleute einig. Dennoch kommt

Mehr

Lächeln Sie bei Ihrer nächsten Stromrechnung! Die Blockheizkraftwerke von ATN helfen Ihnen dabei.

Lächeln Sie bei Ihrer nächsten Stromrechnung! Die Blockheizkraftwerke von ATN helfen Ihnen dabei. Lächeln Sie bei Ihrer nächsten Stromrechnung! Die Blockheizkraftwerke von ATN helfen Ihnen dabei. //Clever - aber warum? Heizöl Motorabwärme Abgasabwärme Generatorabwärme Strom Mit ATN Clever heizen Sie

Mehr

Altes Haus, neue Wärmepumpe

Altes Haus, neue Wärmepumpe BWP-Themendienst Altes Haus, neue Wärmepumpe Wärmepumpen eignen sich nur für den Neubau? Dieses Vorurteil gilt schon lange nicht mehr. Bevor sich Hausbesitzer bei einer energetischen Sanierung für eine

Mehr

TIPPS. Ausgereifte Technik Dies bedeutet für Sie höchste Qualität und dadurch Komfort und Hygiene im täglichen Warmwasserverbrauch.

TIPPS. Ausgereifte Technik Dies bedeutet für Sie höchste Qualität und dadurch Komfort und Hygiene im täglichen Warmwasserverbrauch. Tipps für die Praxis Domotec AG Aarburg Ausgabe 16.21 05/2012 Warmwasserbedarf Warmes Wasser ist Genuss, Lebensfreude, Wohlgefühl Täglich in unserem Leben, verbrauchen wir warmes Wasser. Ob unter der Dusche

Mehr

Dezentrale Erzeugung mit Mikro-KWK

Dezentrale Erzeugung mit Mikro-KWK Dezentrale Erzeugung mit Mikro-KWK Dipl.-Ing. Olaf Ortlieb Vaillant Deutschland GmbH & Co KG BioEnergy dezentral 16. November in Hannover Ist Ihnen bewusst, dass es im Zuge der Effizienz künftig immer

Mehr

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser + WÄRMESORGLOSPAKETE Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser Wärmesorglospakete für Ihre Immobilie Moderne Wärmeversorgung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Sie hätten gern eine neue moderne Heizungsanlage

Mehr

Präsentation GWN-TEC

Präsentation GWN-TEC Präsentation GWN-TEC ZACK Gesellschaft für innovative Heizungssysteme mbh An der Passade 4 D-32657 Lemgo www.gwn-tec.eu Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Wendler Klimadiskussion Hochwasser Dürre Begriffe

Mehr

Zu Hause ist es am schönsten.

Zu Hause ist es am schönsten. Zu Hause ist es am schönsten. Unser Service für Sie: Die Förderprogramme der evm. Hier sind wir zu Hause. Abbildung: Viessmann Werke Die evm Energieberatung Wir sind vor Ort für Sie da. Ganz persönlich:

Mehr

Modernisierungs-Barometer für Hausbesitzer 2010 Ergebnisse. Bonn, 28. April 2010 presse@vdzev.de Tel.: 0221 949918 49 www.intelligent-heizen.

Modernisierungs-Barometer für Hausbesitzer 2010 Ergebnisse. Bonn, 28. April 2010 presse@vdzev.de Tel.: 0221 949918 49 www.intelligent-heizen. Modernisierungs-Barometer für Hausbesitzer 2010 Ergebnisse Bonn, 28. April 2010 presse@vdzev.de Tel.: 0221 949918 49 www.intelligent-heizen.info Erhebungsdaten Befragungsinstitut: GFK Nürnberg Befragungszeitraum:

Mehr

Herzlich Willkommen. Die richtige Heizung

Herzlich Willkommen. Die richtige Heizung Herzlich Willkommen Die richtige Heizung Moderne, innovative Heizsysteme Aktiver Klimaschutz aktive Kostenreduzierung Ihr Referent Gerd Schallenmüller ReSys AG/Paradigma Kompetenzzentrum für regenerative

Mehr

Domotec Energie aus Luft, Sonne, Gas und Öl. wärmstens empfohlen

Domotec Energie aus Luft, Sonne, Gas und Öl. wärmstens empfohlen Domotec Energie aus Luft, Sonne, Gas und Öl. Domotec-ROTEX das passende Heizystem Wer wir sind und unsere Philosophie. Werk, Lager und Büros in Aarburg Gegründet wurde Domotec 1976 in Strengelbach. Unserem

Mehr

Solarthermie im Detail

Solarthermie im Detail Solarthermie im Detail Funktionsprinzip : Durch die Solarkollektoren wird die Wärme der Sonne direkt nutzbar gemacht. Dazu wird sowohl die direkte Sonnenstrahlung genutzt, wie auch diffuses Licht, wie

Mehr

EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel

EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel günstiger kann sparen kaum noch sein Gas-Brennwertkessel für Modernisierung oder Neubauvorhaben. EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens

Mehr

Argumente für Weishaupt Öl-Brennwertsysteme. Das ist Zuverlässigkeit

Argumente für Weishaupt Öl-Brennwertsysteme. Das ist Zuverlässigkeit Argumente für Weishaupt Öl-Brennwertsysteme Das ist Zuverlässigkeit Weishaupt Thermo Unit Wie funktioniert Öl-Brennwerttechnik? Brennwertheizungen kondensieren den im Abgas gebundenen Wasserdampf, so

Mehr

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung EKZ Energieberatung für Private Gezielter Energieeinsatz in Ihrem Heim Nutzen Sie Energie effizient

Mehr

Thermische Solaranlagen welche Technik an welchem Standort?

Thermische Solaranlagen welche Technik an welchem Standort? Prof. Dr.-Ing. Frank Kameier Strömungstechnik und Akustik Fachhochschule Düsseldorf http://ifs.mv.fh-duesseldorf.de frank.kameier@fh-duesseldorf.de 2.12.8 Thermische Solaranlagen welche Technik an welchem

Mehr

Wir sagen: Wenn die sagen hat, Heizen mit Öl

Wir sagen: Wenn die sagen hat, Heizen mit Öl Wir sagen: Wenn die LOIK was zu sagen hat, dann: EDER Heizen mit Öl Unit OM/Unit OD ÖLkessel besser heizen. aber sicher. 9 0 Vertrauen durch Erfahrung und Qualität Heiztechnik ist seit je her eine unserer

Mehr

Heizung. OPTIMA Solar. Mit thermischen Anlagen die Sonne nutzen

Heizung. OPTIMA Solar. Mit thermischen Anlagen die Sonne nutzen Heizung OPTIMA Solar Mit thermischen Anlagen die Sonne nutzen OPTIMA Die Kraft der Sonne nutzen und dabei natürlich sparen Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Sie liefert pro Jahr rund 5.000-mal

Mehr

Öl-Brennwertkessel COB:

Öl-Brennwertkessel COB: Die Kompetenzmarke für Energiesparsysteme NEU! Öl-Brennwertkessel COB: Auf die Zukunft, fertig, los! TESTSIEGER GUT (1,6) Ölbrennwertkessel COB-20 Im Test: 10 Ölbrennwertkessel, davon zwei Testsieger mit

Mehr

Eine erneuerbare. Eine umweltschonende ENERGIEQUELLE. Zeitgemäße KOMFORT, DER DIE NATUR SCHONT

Eine erneuerbare. Eine umweltschonende ENERGIEQUELLE. Zeitgemäße KOMFORT, DER DIE NATUR SCHONT oder Holzpellets. Aber drei Eigenschaften teilen alle : Sie sind /Koks - 45 PREISWERTE nahe liegenden heimischen Wäldern. Holzwirtschaft verwaltet regenerativen Energien betrieben Gleichzeitig kann der

Mehr

Ecotherm Plus WGB 2N Gas-Brennwertwandkessel

Ecotherm Plus WGB 2N Gas-Brennwertwandkessel Ecotherm Plus WGB 2N Gas-Brennwertwandkessel sparen sie mehr als nur platz Die umweltfreundlichen und Energie sparenden Gas-Brennwertwandkessel von BRÖTJE. Mit Heizleistungen von 3,5 bis 70 kw. Ecotherm

Mehr

Meine Energiequelle. das effizienteste Kleinkraftwerk der Welt

Meine Energiequelle. das effizienteste Kleinkraftwerk der Welt Meine Energiequelle das effizienteste Kleinkraftwerk der Welt Aus Gas wird Strom Innovative Brennstoffzellen-Technologie Der BlueGEN wird mit Ihrem Gasanschluss verbunden und erzeugt aus Erdgas oder Bioerdgas

Mehr

Begeisterte Kunden sind unsere beste Werbung.

Begeisterte Kunden sind unsere beste Werbung. Begeisterte Kunden sind unsere beste Werbung. Ihr Fachbetrieb für Kraft-Wärme-Kopplung. Wir reduzieren die Energiekosten in Ihrem Betrieb! Meine sehr geehrte Damen und Herren, fast täglich werden wir von

Mehr

HINTERGRUND September 2013

HINTERGRUND September 2013 HINTERGRUND September 2013 Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnung 1 Heizgeräte Verordnung (EG) Nr. 813/2013 der Kommission vom 2. August 2013 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG

Mehr

LIGNO LIGNO DEDUST PRO UNIVERSELL UND ENERGIESPAREND

LIGNO LIGNO DEDUST PRO UNIVERSELL UND ENERGIESPAREND LIGNO DEDUST PRO UNIVERSELL UND ENERGIESPAREND 2 5 6 1 3 LIGNO DEDUST PRO 4 LEISTUNGSSTARK, EFFIZIENT & ZUVERLÄSSIG 1 Rohgaseintritt Die konstruktive Gestaltung des Rohgaseintritts erfolgte mittels Strömungssimulation.

Mehr

Preisliste inkl. Montage. Luft/Wasser Wärmepumpe. Effiziento

Preisliste inkl. Montage. Luft/Wasser Wärmepumpe. Effiziento Preisliste inkl. Montage Luft/Wasser Wärmepumpe Inhaltsverzeichnis 1 Preisliste Zusammenfassung 3 1.1 Luft/Wasser Wärmepumpe Außenaufstellung inkl. Montage... 3 1.2 Luft/Wasser Wärmepumpe Außenaufstellung

Mehr

FLEXSAVEWärmepufferspeicher

FLEXSAVEWärmepufferspeicher FLEXSAVEWärmepufferspeicher Referenzen Stand: März 2010 FSAVE Solartechnik und der FLEXSAVE Wärmepufferspeicher FSAVE Solartechnik GmbH bietet seit der Geschäftsgründung 2009 einen neu entwickelten FLEXSAVE

Mehr

Vier Jahreszeiten ein Wohlfühl-Klima.

Vier Jahreszeiten ein Wohlfühl-Klima. ROTEX HPSU Luft-/Wasser-Wärmepumpen Vier Jahreszeiten ein Wohlfühl-Klima. Komfortable Wärme im Winter, sanfte Kühlung im Sommer. Die variable ROTEX HPSU Wärmepumpe reduziert Ihre Heizkosten auf ein Minimum.

Mehr

ENERGIE- KOSTEN AUF EINFACHE WEISE SENKEN 10 SCHRITTE DIE IHNEN HELFEN JETZT MIT DEM GELDSPAREN ANZUFANGEN

ENERGIE- KOSTEN AUF EINFACHE WEISE SENKEN 10 SCHRITTE DIE IHNEN HELFEN JETZT MIT DEM GELDSPAREN ANZUFANGEN ENERGIE- KOSTEN AUF EINFACHE WEISE SENKEN 10 SCHRITTE DIE IHNEN HELFEN JETZT MIT DEM GELDSPAREN ANZUFANGEN www.sonnenkraft.de 1 10 SCHRITTE ZU NIEDRIGEREN ENERGIEKOSTEN SICH AUF DEN GRÖSSTEN ANTEIL IHRES

Mehr

Das Plus an Möglichkeiten

Das Plus an Möglichkeiten Franz Bauer GmbH Gewerbepark 5-7, A-3202 Hofstetten Telefon: +43 (0) 2723 8081-0 Fax: +43 (0) 2723 8081-20 office@energy-solutions.at www.waermepumpensysteme.com NEU: MR. SLIM+ Das Plus an Möglichkeiten

Mehr

Heizen mit Erdgas- jetzt günstig umrüsten!

Heizen mit Erdgas- jetzt günstig umrüsten! Heizen mit Erdgas- jetzt günstig umrüsten! Tag der Städtebauförderung, Informationen zum Thema heizen mit Erdgas Bleicherode, 09. Mai 2015 Uta Torka Energieberatung /Smart Home Agenda 1. Thüringer Energie

Mehr

DAS SHK-FACHHANDWERK FIT FÜRS ERP

DAS SHK-FACHHANDWERK FIT FÜRS ERP DAS SHK-FACHHANDWERK FIT FÜRS ERP Sebastian Bähring FV SHK Thüringen GLIEDERUNG EU Klimaschutzziele und daraus resultierende Richtlinien Kennzeichnung (Labeling) von Anlagen Softwarelösungen für das SHK-Handwerk

Mehr

Presse-Information. Systeme für besondere Anforderungen. Buderus setzt auch auf innovative Brennstoffzellen- und Wärmepumpentechnologie

Presse-Information. Systeme für besondere Anforderungen. Buderus setzt auch auf innovative Brennstoffzellen- und Wärmepumpentechnologie Systeme für besondere Anforderungen Buderus setzt auch auf innovative Brennstoffzellen- und Wärmepumpentechnologie Heiztechnik der Zukunft SHK Essen März 2016 Buderus macht die Heiztechnik der Zukunft

Mehr

Heizkosten senken? NEU. Öl Pellets Wärmepumpen Solartechnik

Heizkosten senken? NEU. Öl Pellets Wärmepumpen Solartechnik Heizkosten senken? VERTRAUEN: Seit mehr als 100 Jahren in allen Heizungsfragen für Sie da. «Wir planen und installieren Ihre neue Heizung von A Z zu attraktiven Fix preisen. Verlangen Sie jetzt eine Offerte.»

Mehr

Planung und Beratung Solaranlagen Alternativenergien. Unsere Erfahrung - Ihr Gewinn

Planung und Beratung Solaranlagen Alternativenergien. Unsere Erfahrung - Ihr Gewinn WWW.ZERMANBAD.DE Planung und Beratung Solaranlagen Alternativenergien Unsere Erfahrung - Ihr Gewinn Firmenportrait Uns geht es darum, dass unsere Kunden zufrieden sind. Profitieren Sie von mehr als 20

Mehr

Stromerzeugende Heizung

Stromerzeugende Heizung Stromerzeugende Heizung Energieberatertag 2007, 25. Oktober 2007, Kaisersesch Bernd Utesch MBA, Dipl.-Ing. (FH), Geschäftsführer ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch

Mehr

NovoCondens SOB Öl-Brennwerttechnik

NovoCondens SOB Öl-Brennwerttechnik NovoCondens SOB Öl-Brennwerttechnik mehr wärme mit weniger heizöl Modernste Öl-Brennwerttechnik von BRÖTJE für Heizleistungen von 18 bis 26 kw NovoCondens SOB vorteile fürs tägliche leben 2 Behagliche

Mehr

Herzlich Willkommen zum Informationsvortrag mit den Thema:

Herzlich Willkommen zum Informationsvortrag mit den Thema: Herzlich Willkommen zum Informationsvortrag mit den Thema: -1- Nürnberg 2015, EP-IM-EM Hr. Liebel 23.01.2015 Energie- und Umweltberatung Marktpartnermanagement Harald Liebel Telefon: 0911 802-58222 Telefax:

Mehr

Wirtschaftlichkeit von Wärmepumpen und technische Möglichkeiten der Umsetzung von Wärmepumpenkonzepten

Wirtschaftlichkeit von Wärmepumpen und technische Möglichkeiten der Umsetzung von Wärmepumpenkonzepten WARMWASSER ERNEUERBARE ENERGIEN KLIMA RAUMHEIZUNG Wirtschaftlichkeit von Wärmepumpen und technische Möglichkeiten der Umsetzung von Wärmepumpenkonzepten Ingo Rausch STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG Vertriebszentrum

Mehr

Raketenbrenner RE 1H/RE 1HK

Raketenbrenner RE 1H/RE 1HK Raketenbrenner RE 1H/RE 1HK Blaubrenner (15 70 kw) für den Betrieb mit Heizöl EL sowie mit schwefelarmem Heizöl MAN Heiztechnik Einfach besser. MHG Heiztechnik Einfach besser. Der Raketenbrenner bringt

Mehr

Heizkosten sparen mit Photovoltaik und Wärmepumpe Herzlich Willkommen

Heizkosten sparen mit Photovoltaik und Wärmepumpe Herzlich Willkommen 24.06.2016 Heizkosten sparen mit Photovoltaik und Wärmepumpe Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages Sehr geehrte Interessenten, als besonderen Service und Anregung

Mehr

Luft/Wasser-Wärmepumpe

Luft/Wasser-Wärmepumpe AQUAREA maximale Leistung selbst bei niedrigen Außentemperaturen Komfortables, hocheffizientes Heizen und Kühlen sowie leistungsfähige Warmwasserbereitung Anwendungsbereiche der Aquarea Wärmepumpe Aquarea

Mehr

Im Winter an die Sonne denken!

Im Winter an die Sonne denken! Im Winter an die Sonne denken! Solarthermie lohnt sich am besten jetzt fürs Frühjahr planen Köln und Berlin im Dezember 2016 Um bis zu 30 Prozent lässt sich die jährliche Heizkostenrechnung mit Solarthermie

Mehr

Heizsysteme im Vergleich

Heizsysteme im Vergleich Heizsysteme im Vergleich Möglichkeiten, Wirtschaftlichkeit und Förderung 16./17. Februar 2013 Vorstellung N-ERGIE AKTIENGESELLSCHAFT Energie- und Umweltberatung Harald Liebel Telefon: 0911 802-58222 Telefax:

Mehr

PowerFloor. Gesundes Wohlfühlklima Geringe Energiekosten Wertvoller Raumgewinn. Modular mit PhoneStar Schallschutz/Trockenestrich kombinierbar

PowerFloor. Gesundes Wohlfühlklima Geringe Energiekosten Wertvoller Raumgewinn. Modular mit PhoneStar Schallschutz/Trockenestrich kombinierbar Schalldämmung Bavaria Trockenbau I Superschlank I Ultraleicht I Schnelle Reaktion Flächenheizung der 3. Generation + I Schallschutz Gesundes Wohlfühlklima Geringe Energiekosten Wertvoller Raumgewinn Modular

Mehr

Fragebogen zu Ihrem Wärmepumpencheck

Fragebogen zu Ihrem Wärmepumpencheck Kunden-Nr Eingang VZ 2013 Bearbeitung 2013 Ausgang 2013 Wird von VZ ausgefüllt Fragebogen zu Ihrem Wärmepumpencheck Dieser Fragebogen dient der Erfassung wichtiger technischer Daten mit deren Hilfe man

Mehr

KWK kann s besser. Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1

KWK kann s besser. Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1 Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1 Grundprinzip Effizienz Wirkungsgrad Getrennte Energieerzeugung Strom und Wärme werden unabhängig voneinander in getrennten Prozessen erzeugt (Kraftwerk oder Heizkessel)

Mehr