MEINE STADT OBERTSHAUSEN ALLE BÜRGERINFOS AUF EINEN BLICK AUSGABE 2014/15 MIT ALLEN TELEFONNUMMERN IM RATHAUS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MEINE STADT OBERTSHAUSEN ALLE BÜRGERINFOS AUF EINEN BLICK AUSGABE 2014/15 MIT ALLEN TELEFONNUMMERN IM RATHAUS"

Transkript

1 MEINE STADT ALLE BÜRGERINFOS AUF EINEN BLICK OBERTSHAUSEN AUSGABE 2014/15 MIT ALLEN TELEFONNUMMERN IM RATHAUS

2 Persönlich für Sie da. TÜV zertifizierte Beratungsqualität nutzen. Beratungszeiten Montag bis Freitag von 8.00 bis Uhr. Beratungstermine: Telefon VVB Vereinigte Volksbank Maingau eg

3 MEINE STADT 3 Grußwort des Bürgermeisters Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Neubürgerinnen und Neubürger, sehr verehrte Gäste unserer Stadt, ich freue mich, Ihnen heute wieder unsere Bürgerbroschüre in der neuen Auflage präsentieren zu dürfen. Dieses Informationsheft zeigt Ihnen erneut die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit des Obertshausener Einzelhandels, der Dienstleistungs- und Versorgungsbranche und der ansprechenden Gastronomie in ihrer gesamten Breite. Doch nicht nur die gute Infrastruktur mit namhaften und weltweit tätigen Unternehmen vor Ort, das über die Region hinaus bekannte und beliebte Monte-Mare-Erlebnisbad oder das starke bürgerschaftliche Engagement sind es wert, in dieser Bürgerbroschüre aufgeführt zu werden, sondern die Broschüre soll in erster Linie die Informationsquelle für alle Lebenslagen sein. Sie können nachschlagen, wo Sie einkaufen oder lecker essen gehen können, welche Dienstleister und Bildungseinrichtungen es in unserer Stadt gibt, wie Sie Ihre Freizeit gestalten können und wo Sie die richtigen Ansprechpartner in der Stadtverwaltung finden. Einen weiteren Schwerpunkt legen wir in dieser Ausgabe wieder auf unser vielseitiges Kulturangebot, das von vielen Vereinen, Initiativen, Kulturschaffenden und der Stadt Obertshausen gestaltet wird. Die Informationen zum gesellschaftlichen Leben in Obertshausen sind auf jeden Fall eine Bereicherung für Sie, wenn Sie die gebotenen Möglichkeiten wahrnehmen und am kulturellen, kirchlichen, sozialen und sportlichen Leben unserer Gemeinde aktiv teilnehmen möchten. Schauen Sie doch einfach mal rein in die neue Bürgerbroschüre - möglich wurde diese durch die zahlreich inserierenden Fachgeschäfte, durch Handwerk und Gewerbe, die sich damit nachhaltig empfehlen und denen wir hierfür herzlich danken. Sollten noch Fragen unbeantwortet geblieben sein, lade ich Sie ein, auf unserer Internet Seite vorbeizuschauen. Sprechen Sie gerne auch mich oder unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stadtverwaltung an. Mit freundlichen Grüßen Bernd Roth Bürgermeister

4 4 MEINE STADT MAINGAU Energie in Obertshausen zu Hause. ENGAGEMENT In Ihrer Region sind wir seit über 100 Jahren als zuverlässiger und sicherer Energieversorger verwurzelt. Heute bieten wir bundesweit für Privat- und Geschäftskunden faire und günstige Gas- und Strompreise an. Wir engagieren uns vor Ort und unterstützen sportliche, soziale und kulturelle Initiativen, denn unsere Region liegt uns am Herzen dafür stehen wir. Bei uns ist ENERGIE GÜNSTIGER.

5 MEINE STADT 5 Grußwort des ersten Stadtrates Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mit der Neuauflage des Broschüre Meine Stadt Obertshausen geben wir allen Bewohnern aktualisierte Informationen über die vielfältigen Angebote und Einrichtungen in unserer Stadt an die Hand. Für alle Neubürger bietet die Bürgerinfo einen guten Überblick und eine erste Orientierung in ihrem neuen Wohnort. Für alle Einwohner, die bereits länger hier zu Hause sind, hilft die Broschüre schnell die kompetenten Ansprechpartner zu finden. Beim Durchblättern werden sie feststellen, dass Obertshausen sehr breit aufgestellt ist. Wir verfügen über eine gute medizinische Versorgung, die Vereine unterbreiten ein buntes Freizeitangebot, wir besitzen ein enges soziales Netzwerk und auch die Kultur hat einen hohen Stellenwert in unserer Kommune. Die Stadt investiert in die Verbesserung der Infrastruktur. Derzeit werden sämtliche Bushaltestellen behindertengerecht ausgebaut. Der alte Ortskern des Stadtteils Hausen wurde durch die Neugestaltung der Kapellenstraße aufgewertet. Die Umgestaltung des Beethovenparks in Obertshausen ist für das Jahr 2014 vorgesehen. Durch Grundstückskäufe im Bereich der Wilhelmstraße und der Bahnhofstraße kann in diesem Bereich das Stadtbild neu gestaltet werden. Die Weiterentwicklung unserer Stadt ist aber eine Gemeinschaftsaufgabe aller Bürgerinnen und Bürger. Ich möchte sie ermuntern, an dieser Aufgabe im Rahmen ihrer Möglichkeiten mitzuarbeiten und sich einzubringen. Eine lebendige Stadt braucht aktive Bürgerinnen und Bürger! Mit freundlichen Grüßen Hubert Gerhards Erster Stadtrat Inhaltsverzeichnis Grußwort des Bürgermeisters...3 Kinder- und Jugendförderung Grußwort des ersten Stadtrates, Inhalt...5 Schulen Städtepartnerschaften...6 Stadtplan Die geografische Lage...7 Senioreneinrichtungen, Soziale Dienste Historie Veranstaltungsräume Öffentliche Einrichtungen Museen, Kirchen, Büchereien Stadtverordnetenversammlung...12 Impressum Magistrat, Ausländerbeirat...13 Apotheken, Ärzte Adresse der Stadtverwaltung...14 Heilpraktiker, Krankengymnastik Ortsgericht/Schiedsamt...14 Was erledige ich wo? Kitas...15 Vereine

6 6 MEINE STADT Städtepartnerschaften Sainte Geneviève des Bois (Frankreich) Die Stadt Ste-Geneviève-des-Bois liegt etwa 25 km südlich von Paris, der französischen Metropole mit Flair und Charme, die immer einen Ausflug wert ist - sei es zum Flanieren oder zum Besuch einer kulturellen Veranstaltung, eines Museums, einer Ausstellung. Aber auch Ste-Genevièvedes-Bois selbst mit seiner nationalen Auszeichnung als Blumenstadt ist sehenswert wie auch z.b. der russische Friedhof mit Gräbern berühmter Persönlichkeiten und die russisch-orthodoxe Kirche. Die Städtepartnerschaft zwischen Obertshausen und der französischen Stadt, die inzwischen rund Einwohner zählt, wurde bereits im Jahr 1971 mit der damals noch selbstständigen Gemeinde Hausen geschlossen. Laakirchen (Österreich) Laakirchen liegt im seenreichen Salzkammergut landschaftlich reizvoll nur 8 km von Gmunden am Traunsee. Auch Bad Ischl ist nicht weit. Die Stadtgemeinde mit rund Einwohnern verfügt über zahlreiche Freizeiteinrichtungen und über das europaweit einzigartige Papiermachermuseum in den historischen Werkshallen der Papierfabrik Steyrermühl. Gleichzeitig sind zwei Papierfabriken, vier Metall verarbeitende Betriebe sowie etliche Gewerbebetriebe Existenzträger eines Großteils der Bewohner. Das Stadtgemeindegebiet umfasst 32,5 km², von denen 26 km² landund forstwirtschaftlich genutzt sind. Die Städtepartnerschaft zwischen Laakirchen und der damals selbstständigen Gemeinde Obertshausen besteht seit Meiningen (Thüringen) Ab 1990 bestand zwischen der thüringischen Stadt Meiningen und der Stadt Obertshausen eine Städtefreundschaft. Im Dezember 2007 vereinbarte Obertshausen mit der in der Porta Franconia, der Fränkischen Pforte im Tal der Werra liegenden Stadt, mit ihren zwischenzeitlich Einwohnern, die Städtepartnerschaft. Die landschaftlich schöne Lage zwischen dem Thüringer Wald und der Rhön bietet dem Besucher neben Sehenswürdigkeiten der Stadt auch vielfältige Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten in die nähere und weitere Umgebung. Bekannt wurde Meiningen im 19. Jahrhundert durch die Schauspieltruppe Herzogs Georg II. Auch heute ist die ehemalige Residenzstadt Meiningen mit ihrem Theater, den Museen und dem Dampflokwerk als Kunst- und Kulturstadt ein Begriff, denn hier haben Persönlichkeiten wie Johannes Brahms, Hans von Bülow oder Max Reger ihre Spuren hinterlassen Als eines der ersten in ganz Hessen,hat sich das Bürgerhaus Hausen bis heute seine Vielfalt in kultureller, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Funktion bewahrt. Kunst, Kultur,Tagungen und auch Messen sowie Begegnungen verschiedener Art sind hier unter einem Dach möglich. Gute Erreichbarkeit,genügend Parkplätze sowie ein behindertengerechter Eingang sind gewährleistet. Weitere Leistungen Vermietungen verschiedener Säle für besondere Anlässe; Tagungen; etc. Bücherei mit einem umfangreichen Angebot Restaurant mit deutsch-kroatischer Küche Kegelbahn Nähere Infos: Stadt Obertshausen Fachbereich Sport, Jugend und Kultur Beethovenstr Obertshausen KulturInfoline 06104/ Bürgerhaus Hausen Tempelhofer Obertshausen Tel / Vermietunginfoline Bürgerhaus Restaurant Tempelhofer Obertshausen Tel /71760 Große Auswahl an kulturellen Veranstaltungen z. B. Theater, Kleinkunst, Kindertheater.

7 MEINE STADT 7 Die geografische Lage Die Stadt Obertshausen liegt auf etwa 112 m über Meereshöhe im Nordostteil des Kreises Offenbach. Topografische Lage: etwa Nördliche Breite und etwa Östliche Länge. Obertshausen befindet sich im waldreichen Ostteil des Rhein-Main-Tieflandes südlich des Mains und grenzt im Westen an die Gemarkungen von Heusenstamm und Offenbach, im Südosten an die Stadt Rodgau, im Osten an die Gemeinde Hainburg, im Nordosten und Norden an die Städte Hanau und Mühlheim. Verkehrsverbindungen von und nach Obertshausen Mit dem Auto Kurze Verbindungen nach Offenbach, Hanau, Frankfurt und Darmstadt über ein hervorragend ausgebautes, überregionales Straßennetz. Über die Autobahn A3 gelangt man mit dem Auto meist in weniger als einer halben Stunde zum Rhein-Main-Flughafen (www.frankfurt-airport.de) Mit der Umgehungsstraße hat die Stadt Obertshausen einen direkten Anschluss an die Autobahn A3. Mit der Bahn / S-Bahn Die Stadt Obertshausen liegt an der S- Bahn-Strecke Wiesbaden Ober-Roden über die Städte Frankfurt und Offenbach. Mit dem Bus: Es gibt folgende Busverbindungen: Obertshausen - Offenbach a. M. L 120 Obertshausen - Flughafen Frankfurt am Main L 651 Obertshausen - Mainhausen über Seligenstadt L 85 Obertshausen - Mainhausen über Hainburg L 86 Die verkehrsgünstige Lage der Stadt ermöglicht es, in kurzer Zeit zu den Kinos, Kabaretts, Theatern und Opernhäusern in den benachbarten Großstädten zu gelangen oder von anderen Annehmlichkeiten der Großstädte zu profitieren, dennoch in landschaftlich schöner Lage zu wohnen und täglich ein Stück Natur zu erleben. Auskünfte über Fahrzeiten: Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) Offenbach am Main / Internet: RMV Persönliche Fahrplanauskünfte: / * (* Festnetzpreis 3,9 ct/min.;mobilfunkpreis max. 42 ct/min.) Internet: Statistische Angaben Die Gemarkungsfläche der Stadt Obertshausen beträgt insgesamt rd ha, davon rd. 490 ha Wald und Hutung 348 ha Hof- und Gebäudeflächen 177 ha Ackerland 168 ha Öffentliche Wege + Straßen 106 ha Grünflächen (landwirtschaft - lich genutzt) 24 ha Sport- und Erholungsflächen Naturschutzgebiete 17 ha Wasserflächen 6 ha Grünanlagen 5 ha Gartenland (Hausgärten) 22 ha Sonstige Flächen Straßennetz (Stand ) rd. 81,9 Kilometer, davon 2,750 km Bundesstraßen 2,650 km Bundesautobahn 5,130 km Landesstraßen 71,370 km Städtische Straßen Kanalnetz (Stand ) rd. 74,5 km Einwohner (Stand ) Stadtteil Hausen Stadtteil Obertshausen Einwohner insgesamt Reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Feierlichkeiten (Kommunion, Hochzeit, Weihnachten etc.) Unsere Wochenaktionen Sonntags: Familien- Mittagsbuffet Mittwochs Schnitzeltag Freitags Steaktag Dazu die Auswahl an unserem beliebten Salatbuffet. Auf Ihren Besuch freut sich das Team vom Bürgerhaus. BÜRGERHAUS Obertshausen-Hausen Tempelhofer Straße 10 Telefon: / Fax: / Öffnungszeiten: Täglich bis Uhr und bis 24 Uhr. -Montag Ruhetag!

8 8 MEINE STADT Obertshausen, eine liebenswerte Kleinstadt im hektisch bewegten Rhein-Main-Gebiet, hat sich bis zum heutigen Tag seinen beschaulichen Charme erhalten. In den Jahren nach dem 2. Weltkrieg nahmen die beiden selbstständigen Gemeinden Hausen und Obertshausen überproportional an Einwohnern zu, einmal durch den Zuzug vieler Vertriebener, zum anderen durch ihre günstige Lage zwischen den umliegenden Großstädten Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Hanau und Darmstadt. So wurden in ca. 50 Jahren aus kleinen dörflichen Gemeinden zwei zukunftsträchtige Kommunen, die durch die Zusammenlegung bei der Hessischen Gebietsreform 1977 ihre Selbständigkeit aufgeben mussten und heute eine Kleinstadt von etwa Einwohnern bilden wurden der Gemeinde Obertshausen durch die Hessische Landesregierung die Stadtrechte verliehen. Obertshausen ist eine von 13 Städten und Gemeinden des Kreises Offenbach und liegt in dessen nordöstlichem Bereich. Beide Ursprungsgemeinden blicken auf eine lange Entstehungsgeschichte zurück. In der Zeit der großen karolingischen Rodungsperiode ( ) entstanden die ersten Ansiedlungen. Aus dem Zinsregister der nahegelegenen Abtei Seligenstadt gehen erstmals die Namen Huson und Oberdueshuson hervor. In weiteren Geschichtsurkunden ist zu lesen, dass es Heinrich IV. war, der 1069 dem Kloster Jakob in Mainz Neubruchland im Forst Dreieich bei dem Dorfe Hausen schenkte. In der Folgezeit waren den beiden Dörfern wechselvolle Zeiten beschieden. So wurden nacheinander die Herren von Eppstein, Ullrich von Hanau und 1425 der Erzbischof Conrad III von Mainz Eigentümer des gesamten Landstriches. Im 30jährigen Krieg ziehen Landknechte plündernd und brandschatzend durch die Gegend, 1636 kam zu allem Unglück auch noch der Ausbruch der Pest dazu, so dass nach den Aufzeichnungen dieser Jahre Obertshausen noch 20, Hausen noch 7 Einwohner zählten. Infolge der Türkenkriege ( ) und einer Hungersnot benötigte das Mainzer Erzstift als Eigentümer der beiden Orte dringend Geld, so verkaufte man die wenig ertragreichen Ländereien samt Dörfern und Einwohnern an den Grafen Philipp von Schönborn kamen dann Hausen und Obertshausen unter die Souveränität der Fürsten von Isenburg-Birstein und 1816 an das Großherzogtum Hessen. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts fügten sich die beiden Gemeinden in das Bild der nahen und weiteren Umgebung ein; sie waren rein landwirtschaftlich orientiert. Doch viele Einwohner vermochten von den spärlichen Erträgen des kargen, meist sandigen Bodens ihr tägliches Brot nicht mehr zu erwirtschaften. So wanderten immer mehr in die städtischen Fabriken ab und nahmen weite Fußmärsche von 10 km in die Städte Offenbach und Hanau in Kauf. Ende des 19. Jahrhunderts erschließt die Fertigstellung einer Eisenbahn-Nebenstrecke Offenbach-Dieburg-Reinheim über Obertshausen vielen Bewohnern die Möglichkeit einer Erwerbstätigkeit in der Industrie nachzugehen und die Landwirtschaft als Nebenerwerb zu betreiben. Besonders in Offenbach am Main werden zahlreiche Lederwarenbetriebe gegründet und bald entsteht der Begriff des Heimarbeiters. Diese Form der Teilproduktion von Lederwaren im häuslichen Betrieb ermöglichte die Mithilfe der ganzen Familie am Broterwerb. Nach und nach entwickeln sich daraus zahlreiche selbständige Betriebe in Obertshausen und Hausen. Um 1965 bestehen in beiden Orten nahezu 130 kleine, mittlere und größere Unternehmen der Lederwarenbranche. Auch einige Betriebe der Metall- und Papierverarbeitung sowie die Firma Karl Mayer, eine Wirkmaschinenfabrik, expandieren in wenigen Jahren. So galten Hausen und Obertshausen in den 60er Jahren als zwei der reichsten Gemeinden Deutschlands bezogen auf das Pro-Kopf-Steueraufkommen.

9 MEINE STADT 9 Dies hatte zur Folge, dass in diesen Jahren die Infrastruktur rasant aufgebaut werden konnte. Bürgerhaus, neue Rathäuser, gemeinsames Hallen- und Freibad, Kindergärten, Schulen, Sporthallen, Kinderspiel- und Bolzplätze, Senioren- Wohnheime und Sportplätze wurden in wenigen Jahren errichtet. Heute ist Obertshausen eine ganz normale Kleinstadt mit einem landesüblichen Steueraufkommen. Doch die ertragreichen Jahre haben einen Grundstock der Versorgung gelegt, der sich auch heute noch sehen lassen kann geht Hausen mit der Stadt Ste. Geneviève des Bois in Frankreich eine Verschwisterung ein, 1972 verbindet sich Obertshausen mit Laakirchen in Österreich. Nach der Wiedervereinigung 1990 kommen zu diesen beiden offiziellen Kontakten noch freundschaftliche Beziehungen mit der Stadt Meiningen in Thüringen hinzu. Bis heute leben diese Verbindungen in der Bevölkerung durch viele persönliche Freundschaften, Vereinsbegegnungen und Schüleraustausche. Der Europarat in Straßburg belohnte 1998 die Stadt Obertshausen für ihre Bemühungen um ein geeintes Europa mit dem Europa-Diplom. In Obertshausen tummeln sich inzwischen 98 eingetragene Vereine, die mit ihren Aktivitäten jedem Einwohner die Chance eröffnen, sich entsprechend seiner Neigungen in der Freizeit zu betätigen. Unter diesen Vereinen sind auch einige Zusammenschlüsse ausländischer Mitbürger, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihre Traditionen aus den Heimatländern zu pflegen und sie den einheimischen Bürgern nahe zu bringen. Wenn auch Obertshausen durch die zahlreichen Verkehrswege wie Autobahn, Bundesstraße und S-Bahn-Linie begrenzt und durchtrennt wird, so ist es dennoch in den Augen seiner Bewohner und aller Besucher eine Stadt im Grünen, in der es sich gut miteinander leben lässt. Text: Hildegard Bühl Hans-Joachim Rudolf Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Friedensstraße 20 (neben PICARD Lederwaren) Telefon: 06104/ Obertshausen Telefax: 06104/

10 10 MEINE STADT Stadtverwaltung Obertshausen Magistrat der Stadt Obertshausen Schubertstraße Obertshausen Service-Hotline: 06104/ Telefon: 06104/7030 Telefax: 06104/ Internet: Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr Mittwoch 15:00 bis 18:30 Uhr Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. Wegen Hochzeiten sind Termine beim Standesamt Freitags nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. ALLGEMEINER SERVICE Leiter: Sebastian Zimmer Zentrale Servicedienstleistungen Organisationsberatung Beschaffungen Boten- und Postdienste, Telefonzentrale Sitzungsdienst (Einladung / Niederschriften) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Verwaltungsbücherei und Archiv Geschäftsstelle Ausländerbeirat Personalservice Personalangelegenheiten Arbeitssicherheit Ausbildung IT-Service Systembetreuung und Telekommunikation Steuerungsunterstützung Mitgliedschaften Ehrungen Wirtschaftsförderung Rechnungsprüfung Gemeindeorgane und Personalrat Finanzen und Controlling Allgemeine Finanzwirtschaft Haushalts- u. Finanzplanung Zentrale Geschäftsbuchhaltung Veranlagung von Steuern Vermögensbuchhaltung Kreditmanagement Konzessionen, Beteiligungen Kostenrechnung Steuerungsunterstützung Stadtkasse Zahlungsverkehr Mahn- und Vollstreckungswesen BÜRGER UND ORDNUNG Leiter: Oskar Mürell Öffentliche Sicherheit und Ordnung; Straßenverkehr Eingriffsverwaltung Schiedsamt- und Schöffenwesen Fundbüro Verkehrsregelung Verkehrsüberwachung Verkehrsrechtliche Genehmigungen Gewerbe und Gaststätten Gewerbebetriebe, Gaststätten und Märkte Wahlen und Statistik Vorbereitung und Durchführung von Wahlen Statistik Feuerschutz / Rettungsdienst/ Katastrophenschutz Feuerschutz und Rettungsdienst Hilfeleistungen Katastrophenschutz Gefahrgutüberwachung Meldewesen und andere Dienstleistungen Lohnsteuerangelegenheiten Meldedatei Ausweiswesen Auskünfte, Beschwerden Führerscheinanträge Personenstandsangelegenheiten und besondere Beurkundungen Standesamt Namensänderung Einbürgerung und Staatsangehörigkeiten Geschäftsführung Ortsgericht Friedhöfe und Bestattungen Friedhöfe und Bestattungen SPORT, JUGEND UND KULTUR Leiter: Jürgen Hofmann Sport Sporthallen, Sportzentrum Förderung von Sportvereinen Angebote für Kinder/Jugendliche im Freizeitbereich Jugendzentrum (JUZ) Jugendförderung Freizeitangebote (Ferienspiele u. ä.)

11 MEINE STADT 11 Kulturarbeit Theater- und andere Veranstaltungen Städtepartnerschaften, Kommunales Kino Büchereien Bürgerhaus Verwaltung / Vermietung Förderung von Kirchen und Vereinen Förderung der VHS, der Musikschule und des Museums Förderung von Kirchen und Vereinen Kindertagesbetreuung Kindertagesstätten: Kita Im Trinkborn Kita Mühlheimer Straße Kita Robert-Stolz-Straße Kita Richard-Wagner-Straße Kita Rodaustraße Kita Vogelsbergstraße Unterstützung von Trägern der Wohlfahrtspflege und freie Träger Soziales Beratung und Antragsannahme HARTZ IV (SGB II) und Grundsicherung (SGB XII) Förderung von sozialen Verbänden und Vereinen Unterstützung von Privatpersonen außerhalb der Sozialhilfe Seniorenarbeit Wohngeld (Antragsannahme) Sozialversicherungsangelegenheiten und Hilfestellung für Belange für Menschen mit Behinderung Beratung und Antragsbearbeitungen in allen Rentenangelegenheiten Hilfestellung für Menschen mit Behinderung Bauen, Wohnen, Umwelt und Verkehr Leiterin: Cornelia Holler Allgemeine Bauverwaltung Beiträge (Erschließungsbeiträge, Beiträge nach Kommunalen Abgabegesetz) Schadensfälle (Verkehrszeichen, Straßenbeleuchtung, Bürgersteige) Beratung von Bürgern Grundbuchangelegenheiten (Vorkaufsrecht, Teilungen) Gebäudemanagement Gebäudebewirtschaftung Hochbau - Planung, Bau und Unterhaltung Liegenschaftsangelegenheiten Räumliche Planung und Entwicklung Raumordnungsplan Flächennutzungsplan Bebauungsplan Beteiligungsverfahren überörtlicher Planungsträger Spiel- und Bolzplätze Bauaufsicht Beratung, Prüfungen und Stellungnahmen Bauplanungsrechtliches Handeln Verkehrsflächen und Gewässer Verkehrsflächen - Planung, Bau und Unterhaltung Gewässerschutz Öffentl. Personen-Nahverkehr Abfall- und Abwasserwirtschaft Abfallentsorgung Abwasser - Planung, Bau und Unterhaltung Grünanlagen und Forst Grünanlagen Forst Umwelt, Natur und Landschaft Bauhof Technische Dienstleistungen Öffnungszeiten: Mo. - Mi. 7:00-12:00 Uhr und 13:00-15:45 Uhr Do. 7:00-12:00 Uhr und 13:00-15:30 Uhr Fr. 7:00-11:45 Uhr Wir heißen Sie herzlich zum verkaufsoffenen Sonntag willkommen.

12 12 MEINE STADT Stadtverordnetenversammlung Name Straße Telefon Becker,Horst Dieburger Biehrer, Martina Dresdener Straße Broutschek, Klaus über Rathaus, Schubertstr Chatzifotiadou, Filio über Rathaus, Schubertstr Döbert-Haase, Karina über Rathaus, Schubertstr Dr. Gerhardt, Klaus-Uwe Sonnentauplatz Fontaine,Walter Beethovenstraße Friedrich, Manuel Rembrücker Weg / Galvez Roque, Luis Robert-Koch-Straße Gebhardt, Nicole Heusenstammer Straße / Giordano, Anthony Gräfenwaldstraße 32 Grab, Heinz-Jürgen Seligenstädter Straße 88 Hense, Dagmar Sudetenstraße Heß, Heide Starkenburgring Hiepe, Helmut Lortzingstraße Huber, Robert Albert-Einstein-Straße (dienstl.) Karakus, Seref über Rathaus, Schubertstr Kegelmann, Jutta Kölner Straße Klohoker, Rainer Münchener Straße Koerlin, Julia Grabenstraße Kunde, Elke Brunnenstraße Langert, Bernhard Westerwaldstraße LangHeinrich, Anne Dresdener Straße 7b Manus, Angelika Ludwigstraße 25a Ott, Hildegard über Rathaus, Schubertstr Persichilli, Anja Adenauerstraße / Proschitzki, Felicia Alexanderstraße Schulz, Rudolf Bieberer Straße / Sieger-Koser, Ulrike Im Niederfeld 18 Ulrike Simon, Björn Heusenstammer Straße 92 Stark, Martin Darmstädter Straße Weber, Jürgen Im Niederfeld 40 Wenzel-Saggel, Christel über Rathaus, Schubertstr Wicht-Gerhardt, C. über Rathaus, Schubertstr Wingsheim, Josef Ostendstraße Winter, Roger Windthorststr Zweigler, Joachim Im Niederfeld 11 b

13 MEINE STADT 13 Magistrat Name Straße Telefon privat Bürgermeister Roth über Rathaus, Schubertstr Erster Stadtrat Gerhards über Rathaus, Schubertstr Christoph, Manfred Karakus, Ahmet Bürgermeister-Mahr / Knorr, Hildegard über Rathaus, Schubertstr Kostas, Georgios Darmstädter 40a Roth-Weikl, Peter über Rathaus, Schubertstr Schumacher, Renate Pestalozzistr Waldschmidt, Brunhilde Leipziger 4 Wenz, Roland Darmstädter Ausländerbeirat Name Straße Telefon Geschäftsstelle Link, Jeanette Schubertstr Vorsitzender Ergüven, Arif über Rathaus, Schubertstr Aydin, Ugur über Rathaus, Schubertstr Birovljevic, Ivica über Rathaus, Schubertstr Karakus, Seref über Rathaus, Schubertstr Özerden, Dicle über Rathaus, Schubertstr Podnar, Milan über Rathaus, Schubertstr Malteser Hilfsdienst e.v. Menüservice: Jeden Tag bringen Ihnen die Malteser ein leckeres Mittagessen nach Hause. Hausnotruf: Sie sind unglücklich gestürzt? Auf Knopfdruck können Sie bei den Maltesern Hilfe holen. Ausbildung: Die Malteser geben ihr Fachwissen in Erster Hilfe und Sozialpflege an Sie weiter. Betreuungsdienste: Sie benötigen Unterstützung im Alltag? Die Malteser stehen Ihnen zur Seite. Wir sind für Sie da!... weil Nähe zählt. Das und vieles mehr bieten die Malteser in Stadt und Kreis Offenbach. Sprechen Sie uns an! Malteser Hilfsdienst e.v. Bieberer Straße Obertshausen Tel.: 06104/

14 14 MEINE STADT -Adressen Stadtverwaltung Obertshausen Amt Adresse 1. Stadtrat Bauen, Wohnen, Umwelt und Verkehr Hotline Bauhof Bürgerhaus Bürgermeister Einwohnermeldeamt Hausen Einwohnermeldeamt Obertshausen Wohnungsvermittlung und Fehlbelegungsabgabe Finanzverwaltung Fundbüro Allgemeiner Service Ausländerbeirat IT-Service Jugendzentrum / Jugendförderung Kindertageseinrichtungen Kultur (Fachbereich Sport, Jugend und Kultur) Ordnungsamt Hausen Ordnungsamt Obertshausen Ordnungswidrigkeitsverfahren Personalamt Sozialamt (Fachbereich Soziales) Sport (Fachbereich Sport, Jugend und Kultur) Stadtarchiv Stadtbücherei Hausen Stadtbücherei Obertshausen Stadtkasse Stadtwerke Standesamt Hausen Standesamt Obertshausen Steueramt Umwelt-und Entsorgungsangelegenheiten Volksbildungswerk Wirtschaftsförderung Ortsgericht/Schiedsamt Ortsgericht zuständig für Schätzungen, Beglaubigungen und Sterbefallanzeigen Ortsgericht I (Bezirk Hausen) Rathaus, Schubertstraße 11, Telefon: 06104/ und Ortsgerichtsvorsteher: Hubert Gerhards Ortsgerichtsmitglieder Helmut Beck Martina Biehrer Karl-Heinz Buhro Ortsgericht II (Bezirk Obertshausen) Rathaus, Beethovenstraße 2-8 Telefon: 06104/ Ortsgerichtsvorsteher: Peter Roth-Weikl Ortsgerichtsmitglieder Helmut Hiepe Norbert Manus Hermann Matthiesen Jürgen Weber Schiedsamt zuständig in Sachen üble Nachrede, Körperverletzungen, Beleidigungen, Nachbarschaftsstreitigkeiten etc. Rathaus, Beethovenstraße 2-8 Telefon: 06104/ Schiedsperson: Barbara Stumpf Stellv. Schiedsperson: Elke Kunde Lackierungen aller Art Unfallschadenbehebung Richtbankarbeiten Hagelschäden Glasschäden Leihwagen Feldstraße Obertshausen/Hausen Telefon 06104/71583 Telefax 06104/75966

15 MEINE STADT 15 Kindertagesstätten Städtische Kitas und Horte im Stadtteil Obertshausen Kindertagesstätte Im Trinkborn (mit U3-Betreuung) Im Trinkborn 5 Telefon: / Kindertagesstätte Mühlheimer Straße (mit U3-Betreuung) Mühlheimer Straße 27 Telefon: / Kindertagesstätte Vogelsbergstraße (mit U3-Betreuung) Vogelsbergstraße 15 Telefon: / Städtische Kitas und Horte im Stadtteil Hausen Kindertagesstätte Rodaustraße (mit U3-Betreuung) Rodaustraße 3 Telefon: / Kindertagesstätte Robert-Stolz-Straße (mit U3-Betreuung) Robert-Stolz-Straße 8 Telefon: / Kindertagesstätte Richard-Wagner-Straße Richard-Wagner-Straße 60 Telefon: / Tausendfüßler e.v. - Der Familienverein Seligenstädter Straße Obertshausen-Hausen Telefon: / Kath. Kindergärten im Stadtteil Obertshausen Katholische Kindertagesstätte Herz Jesu Kirchstraße 2 Telefon: / Katholische Kindertagesstätte St. Thomas Morus Franz-Liszt-Straße 13 Telefon: / Kath. Kindergarten im Stadtteil Hausen Katholische Kindertagesstätte St. Josef (mit U3-Betreuung) Gumbertseestraße Telefon: / Eine Idee geht ihren Weg weltweit! Von der Herstellung des Bandoneons, des klassischen Instrumentes der Tangomusik hat sich die ARNO ARNOLD GmbH zu einem führenden Produzenten von Maschinenschutzelementen entwickelt. In Obertshausen werden mit geschulten Mitarbeitern flexible Schutzabdeckungen konstruiert, gefertigt und vermarktet, die empfindliche Maschinenteile, Leitungen und Menschen während Fertigungsprozessen vor Spänen, Flüssigkeiten und Strahlen schützen. ARNO ARNOLD GmbH Bieberer Straße 161 DE Obertshausen Tel Fax arno-arnold.de

16 16 MEINE STADT Kinder- und Jugendförderung Büro Beethovenstraße 2-10 Einzelfallberatung, Ausbildungsberatung und Anmeldung zu Veranstaltungen und Ferienprogrammen. Bürozeiten: Montag Freitag: 08:00 bis 12:30 Uhr Mittwoch: 15:00 bis 18:30 Uhr Telefon: und Jugendzentrum (JUZ) Das JUZ steht allen Kindern und Jugendlichen aus Obertshausen zur Verfügung. Das JUZ bietet in 3 verschiedenen Räumen viele Möglichkeiten um gemeinsam Zeit zu verbringen und Spaß zu haben. So stehen neben Dart, Tischkicker und einer Playstation, auch ein Billardtisch, Gesellschaftsspiele und bequeme Sofas zur Verfügung. Natürlich läuft auch Musik. Gegen Abend wird dann öfters mal die Discobeleuchtung im Billardraum angeschaltet. Zu den Öffnungszeiten sind immer zwei Betreuer vor Ort, ob als Mitspieler oder einfach nur zum Quatschen. Öffnungszeiten: Montag Freitag: 15:00 bis 20:00 Uhr Telefon: Mitternachtssport Der Sport-Treff für Jugendliche in der Halle der Hermann-Hesse-Halle. Sportarten: Fußball und Basketball. Wann: Jeden Freitag von 22:00 bis 01:00 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen) Telefon: und Schulen WEITERFÜHRENDE SCHULEN: Georg-Kerschensteiner-Schule Georg-Kerschensteiner-Straße 2, Obertshausen, Telefon: / Internet: Hermann-Hesse-Schule Im Hasenwinkel 6, Obertshausen, Telefon: / Internet: obertshausen/hermann-hesse/ GRUNDSCHULEN: Waldschule Brückenstraße 35, Obertshausen, Telefon: / Telefax: / waldschule-obertshausen.de Freizeitpädagogisches Zentrum/ Geschäftsführung: Frau Reith Telefon: / Schulsozialarbeit: Frau Spahn Telefon: / Joseph-von-Eichendorff-Schule Schulstraße 1, Obertshausen, Telefon: / obertshausen.schule.hessen.de Sonnentauschule Grundschule mit flexibler Schuleingangsstufe Rembrücker Weg 15, Obertshausen Telefon: / Telefax: / Internet:

17

18 Am Stützel n. Offenbach NSG Ottersfuhrstr. Rembrücker Wegschneise Kleewasen n. Frankfurt/M. 53 Obertshausen n. Heusenstamm Markwaldstr. Steinweg A B C D E Heinrich-Krumm- Im Birkengrund Neue OFFENBACH Stadtteil Waldhof Anglerheim Seligenstädter Waldhofschneise Diesen Stadtplan finden Sie auch im Internet Grün- und Erholungsgebiet Carl- Legien- Otto-Scheugenpflug- Obertshäuser Wegschneise Bieberer Birkenw. Bieberer Buchenweg Friedhof Diese Kartographie ist urheberrechtlich geschützt, sie darf nicht -auch nicht auszugsweise - reproduziert oder nachgedruckt werden. Irrtümer vorbehalten. Ulrichschneise Viehweidschneise Braunseeschneise Westendstr. 448 Wald- str. Im Loh Anton- Bruckner- Johann- Strauß- Beethoven- str. Lortzingstr. Weber- Bieberer Händel-str. platz Mozartstr. West Hechtschneise Carl- Legien- Pf.-Schwahn- Storchsrain Ferdinand-Porsche- Jacob- Mönch- Im Oberwald Joh.-Seb.- Bach- Haydnstr. Franz-Liszt- Lindacher Querstr. Laakirchener Von- Brahms- C.-M.-v.- Robert- Schumann- Berliner K 191 Heusenstammer Lohweg Amselweg Eichenw. Stauffenberg- Spessartstr. Waldhofgrenzschneise Dreimärker schneise str. Malteserstr. Rot- Kreuz- Oberwald Geleitstr. Mühlheimer Wald- str. Beethovenstr. Friedrichstr. A.- Einstein- Schul- str. Marien- Rembrücker Weg Hans-Böckler- Pater-Delp- Th.-Heuss- Stresemannstr. Dr.- Bruder- A.-Bebel- Brüder-Grimm- Bahnhofstr. Friedrich- Otto- Hahn- Friedhofstr. Hanauer Hausener Offenbacher Münchener Im str. 3 Frankfurter Leipziger Ost-endstr. Breslauer HAUSEN Tulpenstr. Harresw. Bahnhofstr. Hain L 3117 E42 Schönbornstr. Hochbeune NSG A B C D E Rembrücker Weg Kleingärten Kleingärten Im Niederfeld Im Schirmerfeld Ruppenholzw. Heu Im Trinkborn Hoch- str. Goethestr. str. Grenzstr. Max- Planck- Wilhemstr. senstammer Geflügelzucht Vor den Mayen Zwischenschneise Unterwald Grenz- schneise Schützenverein Diana Oberweiser Ludwig- Wiesenstr. Leipziger Kirch- str. Karl- Mayer- Industrie- n. Lämmerspiel Grabenstr. Bahnhof Brunnenstr. Odenwaldstr. Feldbergstr. Westerwaldstr. Erzgebirgsstr. Riesengebirgsstr. Vogelsbergstr. Böhmerwaldstr. Schlesierstr. Sonnentauplatz Gartenstr. Brühlstr. str. gebiet Süd Tempelhofer Egerländer Platz Stettiner Danziger K ö n Industriestr. Burgstr. str. Otto- Wels- Schirme Waldschule igsb. Gumbertseestr. Adenauer- Tannenstr. Ahornstr. Lindenstr. Platanenstr. Rosenstr. Im Hasenwinkel Alexander- Blumenweg Laubenstr. Taunus- str. Liebknechtstr. Kölner Aachener Brückenstr. str. Fichtenstr. Forststr. Friedensstr. Karlsbader Freiherr-v.- Stein- Peter-Anton- Freiligrathstr. Arndt- str. Schil- lerstr. Jahn- str. Austr. Seligenstädter Lämmerspieler Dresdener Ebert- K.- Dreieich- str. Bürgerhaus Minigolf Georg- Robert-Koch- Kerschensteiner- Albrecht- Dürer- Bgm.- Kämmerer- Petersw. Badstr. str. Maingaustr. Gesamtschule Berufsschule Gutenbergstr. Eichendorffstr. R.-Stolz- Luisen- Kettelerstr. Golfstr. Sudetenstr. Rhön- str. Seligenstädter Flurstr. Im Themes Sandweg Von- Behring- Badstr. Fr.- Ebert- Str Industriegebiet Im Kreuzloch Mitte n. Lämmerspiel Grabenmühle Ring- Pommernstr. Mühlfeldstr. Bertha-v.- Suttner- Bernardstr. Schumacher- Th.- Körner- Wilh.- Leuschner- Erzstr. berger- In d. Gärten Herrnstr. Bodelschwingh- Fröbelstr. Herderstr. Richard-Wagner- Karlstr. str. Karlsplatz Friedhof Lehárstr. Kantstr. Herrnstr. Stei nheimer Mühlstr. Schubertstr. Albert-Schweitzer- Schwarzbachstr. Bachstr. L 3064 str. Rodaustr. Sachsenhäuser Dieburger Gräfenwaldstr. Feldstr. Darmstädter Birkenwald- str. Falkenstr. str. Jakob-Wolf- Starkenburgring Finkenstr. Bauerbach- wiesen Kapellenstr. Pestalozzi- Neckarstr. Donauschwabenstr. Monte Mare Erlebnisbad Sportzentrum Kleintierzuchtanl. FC Teutonia Rollschuhbahn Neckarstr. Friedhof TV Hausen Windthorststr. M.- Luther- A.-Stifter- Bgm.-Mahr- Bürgermeister-Mahr- Raiffeisenstr. Schubertstr. Birkenhof Wiesenhof OBERTSHAUSEN 800 m Industriegebiet Hanau Friedensstr.C2 Hundedressurpl. Weiskirchen Friedhofstr.B3 Friedrich-Ebert-C1-D2 Kleintierzuchtanl. Friedrichstr.B Fröbelstr.D1 Fünfhäusergasse B3 Ost Feldstr. Birkenwaldstr. Fünfhäusergas. Lessing- Kolpingstr. Rathenaustr. H.-v.- Stephan- Samer- NSG Rodau 448 Udenhoutstr. Rodau Tannenmühle Weiskirchen ZEICHENERKLÄRUNG Rathaus Kirche, Kapelle Friedhof Schule Feuerwehr Altenheim Heimatmuseum Post Spielplatz Kindergarten Sporthalle Sportplatz Tennisplatz Hauptstr. Obertshausen Straßenverzeichnis Wegen der besseren Übersicht sind im Plan einige Straßennamen mit Zahlen versehen, die im Straßenverzeichnis hinter dem jeweiligen Straßennamen stehen. Albert-Einstein- B3 Albert-Schweitzer-D2 Albrecht-Dürer-C3 Alexanderstr.C2-3 Amselweg B3 Anton-Bruckner-B3 Arndtstr.C1 August-Bebel-BC2 Austr.C1 Bachstr.D1-2 Badstr.CD3 Bahnhofstr.B3-C2 Bauerbachstr.D2 Beethovenstr.AB3 Berliner B3 Bernardstr.CD1 Bertha-von-Suttner-D1 Bieberer AB3 Birkenwaldstr.D2 Birkenweg A3 45Blumenweg C2 Bodelschwinghstr.D2 Böhmerwaldstr.B4 Brahmsstr.B3 Breslauer C2 Brückenstr.C1 Brüder-Grimm-BC2 Brühlstr.C3 Brunnenstr.C3 Buchenweg A3 Bgm.-Kämmerer-C3 Bgm.-Mahr-D2-3 Burgstr.C3 Carl-Maria-v.-Weber-B3 Danziger C2 n. Darmstädter Hainburg Str D2 Dieburger D2 Donauschwabenstr.D3 Dr.-Bruder-B2 Dreieichstr. C2 Dresdener CD1 Egerländer Platz C2 Eichendorffstr.C2 Eichenweg A3 Erzbergerstr.B3 Erzgebirgsstr.B3-4 Falkenstr.D2-3 Feldbergstr.B Feldstr.D1-2 Fichtenstr.C2 Finkenstr.D2 Flurstr.C2 Forststr.C2 Frankfurter C2 Franz-Liszt-B3 Freiherr-vom-Stein-C2 Freiligrathstr.C1 Grillplatz Stickerts- Denkmal Bauhof Kläranlagebruch Tiefgarage, Parkplatz Lauternsee Aachener C1 Adalbert-Stifter-D2 Adenauerstr.C1-2 1 Ahornstr.C1 Appeneichwald Hundeverein Eichendorffschule Freizeitpark Waldpark Turngesellschaft Sonnentauschule Hundeverein Industriegebiet Brückenstr. Alter Weiskircher Weg n. Hanau 2 3 n. Aschaffenburg Gartenstr.BC3 Geleitstr.B2 Georg-Kerschenst.- C3 Goethestr. B2 Golfstr.C2 Grabenstr. BC3 Gräfenwaldstr. D2 Grenzstr.B2-3 Gumbertseestr. C1-2 Gutenbergstr. C2 Hanauer C2 Händelplatz AB3 Hans-Böckler- BC2 Harresweg C2 Hausener C2 Haydnstr. B3 Heinrich-v.-Stephan- D2 Herderstr. D2 Herrnstr.D1-2 Heusenstammer B3 Hochstr.B2 Im Birkengrund A4 Im Hain C3 Im Hasenwinkel C2-3 Im Loh AB3 Im Niederfeld B2-3 Im Oberwald B3 Im Schirmerfeld B3 Im Themes C2-3 Im Trinkborn C3 In den Gärten D1 Industriestr. C3 Jahnstr.C2 Jakob-Wolf- D1-2 Johann-Seb.-Bach- B3 Johann-Strauß- B3 Kantstr.C2 Kapellenstr. D1 Karl-Mayer- BC3 Karlsbader C1 Karlsplatz B3 Karlstr.D2 Kettelerstr. C1 Kirchstr.BC3 Kölner C1 Königsberger C2 Kolpingstr. B3 Kurt-Schumacher- D1 Laakirchener B2-3 Lämmerspieler CD1 Laubenstr. C1 Lehárstr.D2 Leipziger BC2 Lessingstr. C3 Liebknechtstr. C1 Lindacher B2 Lindenstr. C1 Lohweg AB3 Lortzingstr.AB3 Ludwigstr. B2-3 Luisenstr. D2 Maingaustr.C2 Malteserstr. B3 Marienstr. B3 Martin-Luther- D2 Max-Planck- B3 Mozartstr. B3 Mühlfeldstr. CD1 Mühlheimer B2-3 Mühlstr.D1 Münchener Str C2. Veröffentlichung der Kartografie mit freundlicher Genehmigung des Verwaltungs-Verlages Mering n. Rodgau -www.stadtplan.net -Lizenz-Nr Neckarstr. D2-3 Oberweiser B2 Odenwaldstr. B3 Offenbacher C2 Ostendstr. C2 Otto-Hahn- C3 Otto-Wels- C2-3 Pater-Delp- D2-3 Pestalozzistr. D2 Peter-Anton- C2 Petersweg C3 Pfarrer-Schwahn- CD1 Platanenstr. C1 Pommernstr. CD1 Querstr. B3 Raiffeisenstr. D1-2 Rathenaustr. B3 Rembrücker Weg B3-4 Rhönstr. C1-2 Richard-Wagner- D2 Riesengebirgsstr. B3-4 Ringstr. BC3 Robert-Koch- C2 Robert-Schumann- B3 Robert-Stolz- C2 Rodaustr. D1-2 Rosenstr. C2 Rot-Kreuz- B3 Ruppenholzweg B3 Sachsenhäuser D1 Samerwiesen D2 Sandweg C2 Schillerstr. C1-2 Schlesierstr. B4 Schönbornstr. C2 Schubertstr. CD2 Schulstr. B3 Schwarzbachstr D1 Seligenstädter CD1-3 Sonnentauplatz B3 Spessartstr. B3-4 Starkenburgring D2 Steinheimer D1 Stettiner C2 Stresemannstr. B2 Sudetenstr. C2 Tannenstr. C1 Taunusstr. C1 Tempelhofer Str C1-2 Theodor-Heuss- B2 Theodor-Körner- B3 Tulpenstr. C2 Vogelsbergstr. B3 Von-Behring- C3 Von-Stauffenberg- B3 Vorden Mayen B3-4 Waldstr.AB3 Westendstr.AB3 Westerwaldstr. B3 Wiesenstr. B3 Wilhelm-Leuschner- B3 Wilhelmstr. B3 Windthorststr. D1

19 20 MEINE STADT Senioren- Einrichtungen Alten- und Pflegeheim der Inneren Mission Haus Jona Vogelsbergstraße 17 Telefon: / Altenwohnheim, Im Loh 6 Altenwohnheim, Bachstraße 15 Altenwohnheim, Waldstraße 101 Information: Stadtverwaltung Obertshausen Telefon: / bzw Seniorentreffs Seniorentreff Stadtteil Obertshausen Beethovenstraße 2 geöffnet von Oktober bis April: Die Öffnungszeiten werden im Heimatbote bekannt gegeben. Seniorenhilfe Obertshausen Rathaus Beethovenstraße 2 montags, mittwochs und freitags Uhr Telefon: / Soziale Dienste Die Oase Lebensmittelausgabe Initiative der Pfarreien Herz Jesu und Thomas Morus Jeden Mittwoch von Uhr im Pfarrsaal Herz Jesu, Kirchstraße 2 Telefon: / Hiltrud Roth Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Obertshausen e.v. Seligenstädter Straße 43 Telefon: / Fax: / Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Montag bis Donnerstag: 8 16 Uhr Freitag 8 14 Uhr - Alten- und Krankenpflege - Betreutes Wohnen - Dementenbetreuung - Mobiler Sozialer Hilfsdienst - Essen auf Rädern - Mittagstisch - Seniorengymnastik - Diabetikerselbsthilfegruppe - Denksport - Malkurs - Waldkindergärten Caritas Sozialstation Goethestraße 13 Telefon: / Fax: / Häusliche Kranken- und Altenpflege Deutsches Rotes Kreuz - Ortsvereinigung Hausen Dreieichstraße 10 Service-Telefon: / Mo. bis Fr. von 8 17 Uhr Fax: / Öffnungszeiten Kleiderkammer: Di. und Do., zwischen 15 und 17 Uhr KARIN BEHNKE S TEUERBERATERIN Wir haben für jede Situation das Richtige für Sie Kapellenstraße Obertshausen Telefon ( ) / Fax ( ) Neben der Erstellung von laufenden Finanz-, Lohnbuchhaltungen sowie Steuererklärungen und Jahresabschlüssen, bieten wir unter anderem folgende Leistungen an: Betriebswirtschaftliche Beratung für Einzelunternehmer, Freiberufler, Personen- und Kapitalgesellschaften verschiedener Branchen Erbschaft- und schenkungssteuerliche Beratung und Berechnung Beratung bei Unternehmenskauf- oder verkauf, Neu- oder Umgründungen Unternehmensnachfolgeregelungen Vertretung in außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren Kommen Sie zur HUK-COBURG. Ob für Ihr Auto, das Bausparen oder für mehr Rente: Hier stimmt der Preis. Sie erhalten ausgezeichnete Leistungen und einen kompletten Service für wenig Geld. Fragen Sie einfach! Wir beraten Sie gerne. VERTRAUENSMANN Rolf Supke Telefon Telefax Mobil Goethestraße Obertshausen Ist Ihnen Ihr Zuhause zu groß oder zu klein? Wir verkaufen/vermieten auch Ihre Immobilie! Tel.: Immobilien GmbH & Co KG Von-Stauffenberg- 1A Obertshausen Fax: web:

20 MEINE STADT 21 Gemeindepsychiatrisches Zentrum Friedensstraße 20 Telefon: / Fax: / Kontakt- und Beratungsstelle für psychisch Kranke/seelisch Behinderte - Tagesstätte - betreutes Wohnen - Wohnheim Malteser Hilfsdienst e.v. Stadt und Kreis Offenbach Bieberer Straße Obertshausen Telefon: / / Fax: / Hausnotruf - Erste Hilfe und sozialpflegerische Ausbildung - Hospizarbeit / Trauerbegleitung - Demenzbetreuung - Besuchs- und Begleitdienste - Jugendarbeit - Kriseninterventionsteam - Katastrophenschutz - Sanitätsdienste - Rettungsdienste - Schulfahrdienste - Mobile soziale Dienste / Hauswirtschaftliche Hilfe - Menüservice Guttempler Beratung für Alkoholgefährdete und Angehörige Mittwochs ab 20 Uhr im Seniorentreff im Rathaus Beethovenstraße Telefon: / oder / oder 0179 / Sozialverband VdK Ortsverband Obertshausen Rembrücker Weg 62 Sprechstunden: - Jeden ersten Mittwoch im Monat Sozialstation des Bürgerhauses - Jeden zweiten Mittwoch im Monat Rathaus Beethovenstraße (linker Eingang) Jeweils von Uhr Hier erhalten Sie Rat und Hilfe in allen sozialen Fragen: - Behindertenrecht - Rentenrecht - Probleme mit der Berufsgenossenschaft - Sozialhilfe und Grundsicherung (Hartz IV) - Pflegeversicherung - Krankenversicherung - Leistungen der Agentur für Arbeit - Sonstige Bereiche wie etwa: Opferentschädigungsgesetz Kriegsopferversorgung Landesblindengeld Versichertenberater Deutsche Rentenversicherung Bund Middelmann, Arnd Leipziger Straße 14, Obertshausen Telefon: / Fax: / Volksbildungswerk Obertshausen e.v. Geschäftsstelle: Rathaus Beethovenstraße 2-8, 1. Stock Servicezeiten: Montag bis Freitag 8:00-12:30 Uhr und Mittwoch 15:00-18:30 Uhr Internet: Volkshochschule Telefon: / (Pia Kreher) / (Andrea Morcinek) Fax: / Musikschule Telefon: / (Christel Streitenberger) Telefax: / Wir organisieren: vhs-kurse, Musikschule, Seniorenbetreuung, Fahrten, Studien- und Festspielreisen, Theater- und Tagesfahrten Interkulturelle Bildung und Beratung Integrationskurse, Migrationsberatung, Frauentreff, Deutschund Alphabetisierungskurse Friedrich-Ebert-Straße 48 Telefon: / Fax: / y y Öffnungszeiten: Mo-Fr bis Uhr und bis Uhr Mi u. Sa bis Uhr Gold- und Schmuckankauf Goldschmuck Ringe, Ketten, Armbänder, Brillantschmuck, Münzen, Barren, Zahngold Diskrete und seriöse Abwicklung! Sofort Bargeld Uhren Rolex, Cartier, IWC, Omega, Golduhren, Taschenuhren usw. GoldhausObertshausen Gold Juwelen Uhren Schmuck Münzhandel Heusenstammer Obertshausen Nähe S-Bahn Telefon / Silber Bestecke, Schmuck, Tafelsilber, Münzen, Barren, Silberwaren Ab sofort Ankauf von Zinn! und versilbertem Besteck! P im Hof Partner von Heraeus y y

21 22 MEINE STADT Veranstaltungsräume Bürgerhaus Hausen Tempelhofer Straße 10 Tel. (Hausmeister): / Tel. (Vermietung/Verwaltung): / und Bürgerhaus-Restaurant: / Das Bürgerhaus Hausen verfügt über einen Saal für 600 Personen, einen Gesellschaftsraum sowie einen Kleinkunstsaal für jeweils 100 Personen, die von Vereinen, Firmen und, unter bestimmten Voraussetzungen, von Privatpersonen angemietet werden können. Das Bürgerhaus-Restaurant hat neben einer Gaststätte mit 120 Sitzplätzen auch einen eigenen Nebenraum mit weiteren 40 Sitzplätzen. Außerdem bietet das Restaurant in den Sommermonaten im Atrium des Bürgerhauses weitere Sitzgelegenheiten unter freiem Himmel. Das Bürgerhaus eignet sich für die Durchführung von Tagungen und Konferenzen verschiedenster Art. Die Stadt Obertshausen veranstaltet im Bürgerhaus Hausen regelmäßig professionelle Theateraufführungen und Kleinkunstveranstaltungen. Mehrzweckhalle (des Kreises Offenbach) Waldstraße Steht hauptsächlich als Schulsporthalle des Joseph-von-Eichendorff-Schule, Schulstraße 1 und auch den örtlichen Vereinen zur Verfügung. Telefon (Vermietung/Verwaltung durch die Stadtverwaltung Obertshausen): 06104/ Die Mehrzweckhalle kann von Vereinen, die im Kreis Offenbach ansässig sind, angemietet werden. Neben dem Bürgerhaus und der Mehrzweckhalle stehen weitere Räumlichkeiten durch Kirchengemeinden und Ortsvereine für vielfältige Veranstaltungsvarianten auf dem gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Sektor zur Verfügung. Theater, Kino, Konzerte In den Wintermonaten veranstaltet die Stadt Obertshausen regelmäßig sowohl ein Theater- als auch ein Kleinkunstprogramm im Bürgerhaus Hausen. Das städtische Theaterangebot umfasst derzeit mehrere interessante Theateraufführungen mit renommierten, häufig aus dem Fernsehen bekannten Künstlern. Auch das Kleinkunstprogramm enthält eine Vielzahl von Comedy- und Kabarett-Veranstaltungen mit vielen bekannten Gesichtern. Theaterveranstaltungen für Kinder und Jugendliche runden das Programm der Stadt in den Wintermonaten ab. Das Stadtkino Obertshausen zeigt im 14-tägigen Rhythmus (außerhalb der Sommerferien) Filme für Kinder im Sitzungssaal des Rathauses Beethovenstraße. Auch Ortsvereine und konfessionelle Einrichtungen leisten in Form verschiedener Veranstaltungen ihren Beitrag zum aktuellen Angebot in der Stadt. Das anspruchsvolle Repertoire umfasst Konzert- sowie Theaterveranstaltungen, und das Renommee der Chöre reicht weit über das Bundesgebiet hinaus. Der Kulturkalender der Stadt Obertshausen für das jeweilige Halbjahr wird regelmäßig an alle Haushalte in Obertshausen verteilt. In dieser Broschüre sind alle kulturellen Veranstaltungen der Stadt Obertshausen und anderen Veranstaltern aufgeführt. Fragen zum Kulturprogramm beantwortet gerne der Fachbereich Sport, Jugend und Kultur, Telefon: / Im Dienste Ihrer Gesundheit Birkenwald-Apotheke Lydia Silber Birkenwaldstraße 1 Obertshausen-HAUSEN / Fax Dreieichstraße 27 Obertshausen-HAUSEN Tel / Fax Rathaus-Apotheke Melanie Bayer Schubertstraße 5 Obertshausen-HAUSEN Tel / Fax Über 60 Jahre Blumenfachgeschäft Bratfisch Rembrücker Weg 14, Obertshausen, Tel / Gartenbaubetrieb Bratfisch GbR Hochbeune 6, Obertshausen, Tel / Seit 30 Jahren Kompetenz und Qualität Alexanderstraße 20 Telefon / Obertshausen Telefax / Geschäftszeiten: Montag - Freitag Uhr Mittwoch Uhr Samstag Uhr Mittagszeit geschlossen

MEINE STADT OBERTSHAUSEN. Alle Bürgerinfos auf einen Blick. Ausgabe 2010 /11 mit allen Telefonnummern im Rathaus

MEINE STADT OBERTSHAUSEN. Alle Bürgerinfos auf einen Blick. Ausgabe 2010 /11 mit allen Telefonnummern im Rathaus MEINE STADT Alle Bürgerinfos auf einen Blick OBERTSHAUSEN Ausgabe 2010 /11 mit allen Telefonnummern im Rathaus Stellt mein Wohl in den Mittelpunkt. Echt. Stark. Meine VVB. Ich habe ganz persönliche Ziele.

Mehr

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 Die Suche nach Sinn, Halt und Heimat wird den Menschen künftig bestimmen. Prof. Dr. Horst W. Opaschowski, Zukunftswissenschaftler DREIEICH IM FOKUS Liebe Bürgerinnen

Mehr

Caritas Stadt und Kreis Offenbach Seite 18

Caritas Stadt und Kreis Offenbach Seite 18 INHALTSVERZEICHNIS Angebote der Stadt : Adressen und Erreichbarkeit der Verwaltung Seite 7 Ärztliche Notdienstzentrale Seite 7 Kindertagesstätteneinrichtungen Seite 7-8 Ausländerbeirat Seite 8 Beratung

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Ferienfaltblatt 2014

Ferienfaltblatt 2014 Ferienfaltblatt 2014 Schulferien 2014 in NRW Ostern 14.04. - 26.04.14 Sommer 07.07. - 19.08.14 Herbst 06.10. - 18.10.14 Winter 22.12. - 06.01.15 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 14.04. 17.04.14 Städt.

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung Zusammenfassung der e nach Fachbereichen Bezeichnung Stabsstellen - - 5.500-2.000 FB 1: Zentrale Dienste 1.286.219 678.730-564.000 FB 2: Schule, Bildung, Kultur und Freizeit - 7.700.752-12.337.780-20.417.000

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Der Name steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten des schnellen

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Lokale Veranstaltung Hommertshausen und Workshop GEMEINDE DAUTPHETAL INTEGRIERTES KOMMUNALES ENTWICKLUNGSKONZEPT (IKEK) 15.11.2014/26.02.

Lokale Veranstaltung Hommertshausen und Workshop GEMEINDE DAUTPHETAL INTEGRIERTES KOMMUNALES ENTWICKLUNGSKONZEPT (IKEK) 15.11.2014/26.02. GEMEINDE DAUTPHETAL INTEGRIERTES KOMMUNALES ENTWICKLUNGSKONZEPT (IKEK) Lokale Veranstaltung Hommertshausen und Workshop 15.11.2014/26.02.2015 ZUSAMMENFASSUNG DER ERGEBNISSE Bearbeitung: Hartmut Kind, Kai

Mehr

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN

SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION WIR HELFEN VOR ORT Das Sozialgesetzbuch Teil IX (SGB IX) regelt die Teilhabe

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum in Eltville am Rhein 3 Willkommen Eltville steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten schnellen

Mehr

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.06.2014 um 18.00 Uhr Altenzentrum St. Josef Goldsteinstraße 14 60528 Frankfurt zum Aufbau einer

Mehr

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl direkt vom Eigentümer In Niederwiesen 4 78199 Bräunlingen Sind Sie auf der Suche nach hochwertigen Räumlichkeiten für Ihre

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt?

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? Freiwillig helfen in Hamburg In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? 1 Das können Sie hier lesen: Seite Frau Senatorin Leonhard begrüßt

Mehr

Unternehmensstandort Langenargen

Unternehmensstandort Langenargen Unternehmensstandort Langenargen Langenargen zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Tourismusorten am Bodensee. Für die zahlreichen Gäste und die Bürger stehen ausgezeichnete private und öffentliche

Mehr

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN Kinderbetreuung und Versorgung der pflegebedürftigen Angehörigen Wir unterstützen Mitarbeiter dabei, Beruf und Familie besser miteinander zu vereinbaren. Ein qualifizierter

Mehr

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen Daten & Fakten 2013 Inhalt - Veranstaltungshighlights in Ludwigsburg - Übersicht Museen - Geografische Lage von Ludwigsburg - Wirtschaftskennzahlen - Ludwigsburg auf einen Blick - Wichtige Adressen 2 City

Mehr

Stadt Bad Lauterberg im Harz

Stadt Bad Lauterberg im Harz Stadt Bad Lauterberg im Harz - Sachverzeichnis nach Stichworten - Übersicht Teilhaushalte und zugeordnete Produkte Sachverzeichnis nach Stichworten Teilhaushalt Produkt A Abwasserbeseitigung -Niederschlagswasser

Mehr

Übersicht über die Produktbereiche, Produktgruppen, Produkte und zugehörigen Budgets

Übersicht über die Produktbereiche, Produktgruppen, Produkte und zugehörigen Budgets Übersicht über die bereiche, gruppen, e und zugehörigen Budgets bereich GemHVO/Statistik 01/11 Innere Verwaltung 11.1 Verwaltungssteuerung und -service 11.1.01 Stadtentwicklung 4.1.01 11.1.02 Verwaltungscontrolling

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Andrea Kohlmeyer Jana George Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde

Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde Selbstbestimmt leben. Sich geborgen fühlen. Sicherheit schätzen. Sich über Hilf e freuen. Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde Senioren- und behindertengerechtes Wohnen Straße der Jugend/Hirschweg Salvador-Allende-Straße

Mehr

Wo Unternehmen im Licht stehen

Wo Unternehmen im Licht stehen Sonnenuhr Halde Schwerin, Bildhauer: Jan Bormann Gewerbepark Graf Schwerin 1 2 Wo Unternehmen im Licht stehen Fläche des Gewerbeparks Graf Schwerin 1 2, Castrop-Rauxel Gewerbepark Graf Schwerin 1 2 Zeichen

Mehr

Kindertageseinrichtungen und Spielgruppenangebote

Kindertageseinrichtungen und Spielgruppenangebote Auflage 2010 / 2011 Kindertageseinrichtungen und angebote Sozialraum Sozialraum A Hamm-Mitte, Hamm-Süden Städt. Kita Zauberblume, Im Rosenhag 1 Tel: 23720, kiga-zauberblume@t-online.de Städt. Kita Villa

Mehr

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Ihr zuverlässiger Energielieferant seit über 100 Jahren. Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Was liegt näher. MAINGAU Energie GmbH Ringstr. 4-6 63179 Obertshausen Telefon 0 61 04 / 95 19-0

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Informationsblatt für Spender

Informationsblatt für Spender Informationsblatt für Spender Kleider, Geschirr, Möbel, Fahrräder und Essen WAS kann ich WO, WIE und WANN spenden? Fundus Seligenstadt Der Fundus des Arbeitskreises Willkommen in Seligenstadt Ehrenamtliche

Mehr

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Beratungsangebote 87 Familienbündnis Waldkirch s. "Bei Familienfragen" Tauschring Waldkirch 91 Kirchen 94 Religionsgemeinschaften

Mehr

Wirtschaftsförderung. Präsentation "Wirtschaftsförderung" der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1

Wirtschaftsförderung. Präsentation Wirtschaftsförderung der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1 Wirtschaftsförderung Präsentation "Wirtschaftsförderung" der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1 Was brauchen wir in Neufahrn? Was wollen wir für Neufahrn? Wie kommen wir ans Ziel? Präsentation "Wirtschaftsförderung"

Mehr

30 Jahre Stadtrechte. Soziales Netzwerk. Obertshausen. Herausgeber: Magistrat der Stadt Obertshausen

30 Jahre Stadtrechte. Soziales Netzwerk. Obertshausen. Herausgeber: Magistrat der Stadt Obertshausen 30 Jahre Stadtrechte Soziales Netzwerk Obertshausen Herausgeber: Magistrat der Stadt Obertshausen Ihr Energielieferant seit 1907 Energie bewusst leben -- mit Strom, Wärme, Was liegt näher. MAINGAU Energie

Mehr

Düsseldorf-Kaiserswerth

Düsseldorf-Kaiserswerth Düsseldorf-Kaiserswerth Flanieren und Einkaufen in historischem Ambiente Düsseldorf-Kaiserswerth Flanieren und Einkaufen in historischem Ambiente Geschichtsträchtig, aber keinesfalls verstaubt Kaiserswerth

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch 1 Sehr geehrte Damen und Herren, dieser Wegweiser bietet Ihnen Informationen für Ihren Start in Waldkirch. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie

Mehr

Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01

Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01 MONTAG 16.00 h alk & Co. für Jugendliche und junge Erwachsene, DT Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01 Jeden Montag Diakonie, Leopoldstr. 27, 32756 (DT) 18.00 h Solidarkreis Sucht s. o. Jeden Montag s.

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

Hotelverzeichnis. Europameisterschaft2015

Hotelverzeichnis. Europameisterschaft2015 Hotelverzeichnis Europameisterschaft2015 TurmHotel*** Das Hotel Turm ist ein familiengeführtes Haus im Industriegebiet Nord in Hanau und erwartet die Gäste bereits seit über 15 Jahren. Wir bieten Ihnen

Mehr

NEUE GEWERBEFLÄCHEN. Bahnhof-West Düdingen ZU VERMIETEN. Haltaweg 7 und 9

NEUE GEWERBEFLÄCHEN. Bahnhof-West Düdingen ZU VERMIETEN. Haltaweg 7 und 9 Bahnhof-West Düdingen Haltaweg 7 und 9 NEUE GEWERBEFLÄCHEN ZU VERMIETEN Auskünfte / Vermietung Bahnhofplatz 5 1701 Freiburg Tel. 026/ 351 15 40 www.gerama.ch DIE GEMEINDE DÜDINGEN Düdingen liegt im deutschsprachigen

Mehr

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. Glinkastraße 40 10117 Berlin Infoline: 0800 6050404 E-Mail: info@dguv.de Internet: www.dguv.de Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Informationen in Leichter

Mehr

Verlauf der Linie 761

Verlauf der Linie 761 Hirschhornstraße Eschelbach Bierbachstraße Rose Rosenhofstraße Bocksbergstraße Mühlbachweg Krone Sportplatzweg Mühlrain Dühren Dührener Muthstraße Sidlerschule Sparkasse Hauptbahnhof Heidelberger Bahnhof

Mehr

Das ist Leichte Sprache

Das ist Leichte Sprache Das ist Leichte Sprache Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Für Leichte Sprache gibt es Regeln. Zum Beispiel: Kurze Sätze Einfache Worte Bilder erklären den Text Wenn Menschen viel

Mehr

Ein Zuhause wie ich es brauche.

Ein Zuhause wie ich es brauche. Ein Zuhause wie ich es brauche. HERZLICH WILLKOMMEN Im AltersZentrum St. Martin wohnen Sie, wie es zu Ihnen passt. In unmittelbarer Nähe der Surseer Altstadt bieten wir Ihnen ein Zuhause, das Sie ganz

Mehr

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen.

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen. Sozialbürgerhäuser Mitte Milbertshofen-Am Hart Schwabing-Freimann Orleansplatz Sendling Laim-Schwanthalerhöhe Neuhausen-Moosach Berg am Laim-Trudering-Riem Ramersdorf-Perlach Giesing-Harlaching Plinganserstraße

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Die Gemeinde Satrup. - der zentrale Ort

Die Gemeinde Satrup. - der zentrale Ort Die Gemeinde Satrup - der zentrale Ort Satrup Auf einen Blick: Lage der Gemeinde Lage des Baugebietes Allgemein o Die Gemeinde Satrup Örtliche Versorgung o Infrastruktur o Kindergarten und Schulen Baugrundstücke

Mehr

INTEGRIERTES KOMMUNALES

INTEGRIERTES KOMMUNALES INTEGRIERTES KOMMUNALES ENTWICKLUNGSKONZEPT BABENHAUSEN IKEK INTEGRIERTES KOMMUNALES ENTWICKLUNGSKONZEPT BABENHAUSEN Lokale Veranstaltung Langstadt am 11.09.2013 ZUSAMMENFASSUNG DER ERGEBNISSE Ort: Zeit/Dauer:

Mehr

FMS-BERLIN. Immobilienbeteiligung Berlin KG. Flughafenstraße 21 12053 Berlin-Neukölln. Wintersteinstraße 16 10587 Berlin Charlottenburg Wilmersdorf

FMS-BERLIN. Immobilienbeteiligung Berlin KG. Flughafenstraße 21 12053 Berlin-Neukölln. Wintersteinstraße 16 10587 Berlin Charlottenburg Wilmersdorf FMS-BERLIN Immobilienbeteiligung Berlin KG Beteiligung an einer österreichischen KG, die als einziges Vermögen zwei Immobilien in Berlin besitzt Flughafenstraße 21 12053 Berlin-Neukölln Wintersteinstraße

Mehr

Mein neues Zuhause. Eine Wohnung von Landhaus. so will ich wohnen. Ausgabe 04/2015

Mein neues Zuhause. Eine Wohnung von Landhaus. so will ich wohnen. Ausgabe 04/2015 Mein neues Zuhause. Eine Wohnung von Landhaus. 1 Ausgabe 04/2015 Günstig. Seriös. Kompetent. Glücklich sein im neuem Zuhause! Sie suchen einen kompetenten Partner. Sie legen Wert auf eine professionelle

Mehr

5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten

5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten 5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten Samstagernstrasse 48a, 8832 Wollerau Mitglied Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft SVIT Mitglied Schweizerische Maklerkammer SMK Inhaltsverzeichnis

Mehr

P R O T O K O L L. über die 41. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Obertshausen der VII. Wahlperiode am Donnerstag, dem 21.

P R O T O K O L L. über die 41. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Obertshausen der VII. Wahlperiode am Donnerstag, dem 21. 1 P R O T O K O L L über die 41. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Obertshausen der VII. Wahlperiode am Donnerstag, dem 21. Juli 2005 Beginn: Ende: Tagungsort: 19:00 Uhr 21:20 Uhr Großer

Mehr

Sportliche Weihnachtsgrüße vom KulturKanal: Neuauflage des Radführers KulturKanal ist ab sofort kostenlos erhältlich

Sportliche Weihnachtsgrüße vom KulturKanal: Neuauflage des Radführers KulturKanal ist ab sofort kostenlos erhältlich 15. Dezember 2014 Sportliche Weihnachtsgrüße vom KulturKanal: Neuauflage des Radführers KulturKanal ist ab sofort kostenlos erhältlich Metropole Ruhr. Der KulturKanal schmückt im Advent den Gabentisch

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015

PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015 PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015 Kanzleieröffnung in Dresden: Grußwort von Landtagspräsident Dr. Rößler bei Feier der MOOG Partnerschaftsgesellschaft / Vernissage in neuen Kanzleiräumen zeigt Kunst des Beratens

Mehr

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015)

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.v. Allgemeine Sozialberatung Die Zahl der Demenzerkrankungen nimmt aufgrund der steigenden Lebenserwartung zu. Immer

Mehr

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Informationsblatt Ein Beitrag zur Orientierung für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger 2 3 Zum Gruß Unser Anliegen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich

Mehr

*** Bremer Volkshochschule. Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.v.

*** Bremer Volkshochschule. Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.v. Bremer Volkshochschule Faulenstraße 69 28195 Bremen Haltestelle Radio Bremen/VHS Linien 2, 3 und 25 (0421) 361-12345 Fax (0421) 361-3216 info@vhs-bremen.de www.vhs-bremen.de Bürozeit Mo - Mi 9:00 bis 15:00

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

HOCH NEUBAU EIGENTUMSWOHNUNGEN IN BAD SODEN AM TAUNUS

HOCH NEUBAU EIGENTUMSWOHNUNGEN IN BAD SODEN AM TAUNUS TAUNUS HOCH BAD SODEN DREI NEUBAU EIGENTUMSWOHNUNGEN IN BAD SODEN AM TAUNUS TAUNUS HOCH BAD SODEN DREI Bitte beachten Sie: Alle in diesem Prospekt enthaltenen Angaben sollen dem Interessenten eine allgemeine

Mehr

Qualifizierung nach Maß: Wir organisieren (über)regionale Fortbildungen und Fachtagungen.

Qualifizierung nach Maß: Wir organisieren (über)regionale Fortbildungen und Fachtagungen. Gefördert von: Zukunft gemeinsam früh entwickeln Alle Kinder in Deutschland sollen die Chance haben, von klein auf ihre Potenziale zu entfalten. Damit dies gelingt, müssen viele Akteure zusammenarbeiten:

Mehr

KGSt -Vergleichsringe Kommunales Benchmarking Stand: April 2016

KGSt -Vergleichsringe Kommunales Benchmarking Stand: April 2016 KGSt -Vergleichsringe Kommunales Benchmarking Stand: April 2016 1 Aktuelle Vergleichsringe 1 2 KGSt -Kennzahlensysteme 4 3 KGSt -Benchmarks 5 4 KGSt -Standortbestimmung Instrument zur Selbstbewertung 6

Mehr

Liebe Kinder, liebe Eltern! Anmeldetermin für das Landauer Ferienprogramm ist am. Samstag, 12. Juli 2014. um 8.45 Uhr. in der Feuerwache Landau

Liebe Kinder, liebe Eltern! Anmeldetermin für das Landauer Ferienprogramm ist am. Samstag, 12. Juli 2014. um 8.45 Uhr. in der Feuerwache Landau Liebe Kinder, liebe Eltern! Anmeldetermin für das Landauer Ferienprogramm ist am Samstag, 12. Juli 2014 um 8.45 Uhr in der Feuerwache Landau Nummernausgabe ist wie bisher ab 8.30 Uhr! Ende ca. 11.30 Uhr!!!

Mehr

Beste Voraussetzung für echte Lebensqualität und das an 365 Tagen im Jahr. Unsere Leistungen für Sie Zuhause wie auch stationär.

Beste Voraussetzung für echte Lebensqualität und das an 365 Tagen im Jahr. Unsere Leistungen für Sie Zuhause wie auch stationär. Beste Voraussetzung für echte Lebensqualität und das an 365 Tagen im Jahr Unsere Leistungen für Sie Zuhause wie auch stationär. Impressum Herausgeber: Wohnstift-Betriebsgesellschaft Speyer mbh Weinbergstraße

Mehr

Bürgerbus Bürgerbus. Bürgerbus. Bürgerbus. Bürgerbus. Fahrplanheft

Bürgerbus Bürgerbus. Bürgerbus. Bürgerbus. Bürgerbus. Fahrplanheft Fahrplanheft ab 1.1.2016 2 3 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit dem 12. April 2010 fährt der auf unseren Straßen. Ziel des ses ist es, die Mobilität vor allem für die ältere Bevölkerung zu erhöhen.

Mehr

Modern wohnen an zentraler Lage

Modern wohnen an zentraler Lage Dokumentation Modern wohnen an zentraler Lage 2½ - Zimmer Wohnung 2.OG Zürcherstrasse 6 9000 St. Gallen St. Gallen St. Gallen zählt rund 74 000 Einwohner und gilt als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum

Mehr

Seniorenwohnanlage Am Baumgarten

Seniorenwohnanlage Am Baumgarten Seniorenwohnanlage in Karlsdorf-Neuthard Seniorenwohnanlage Am Baumgarten mit Seniorenhaus St. Elisabeth, Tagespflege, Betreutem Wohnen Behaglich leben und wohnen Am Baumgarten Die familiäre Seniorenwohnanlage

Mehr

seelischen Problemen

seelischen Problemen Angebote im Kreis Groß-Gerau Beratung und Information im Kreis Groß-Gerau Wer hilft bei seelischen Problemen TIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINF INFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUN

Mehr

Paul Esser. Düsseldorf-Gerresheim. Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft

Paul Esser. Düsseldorf-Gerresheim. Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft Paul Esser Düsseldorf-Gerresheim Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft Düsseldorf-Gerresheim Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft Wohlfühlen leicht gemacht Ausgedehnte Wälder,

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Büro-/Praxisräume im Attikageschoss

Büro-/Praxisräume im Attikageschoss Büro-/Praxisräume im Attikageschoss Samstagernstrasse 45, 8832 Wollerau Verkauf Vermittlung Beratung Schätzung Vermietung Bürglipark Immobilien AG Sonnenrain 2 8832 Wollerau Tel. 044 784 55 77 www.buerglipark.ch

Mehr

Informationen und Kontakte

Informationen und Kontakte Neue Nachbarn Flüchtlinge Informationen und Kontakte In Flensburg halten sich derzeit Transitreisende, Asylbewerber, Asylberechtigte und Geduldete auf. Der Einfachheit halber werden alle Personengruppen

Mehr

Betreuungs- und Bildungsangebote in Pfedelbach mit weiterführenden und berufsbildenden Schulen

Betreuungs- und Bildungsangebote in Pfedelbach mit weiterführenden und berufsbildenden Schulen Betreuungs- und Bildungsangebote in Pfedelbach mit weiterführenden und berufsbildenden Schulen Stand 09/2015 Ein Anfang ist kein Meisterstück, doch guter Anfang halbes Glück. Anastasius Grün Liebe Eltern,

Mehr

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Vortrags- und Gesprächsreihe 2012 Inhalt 1 Vorwort 2 Programm 4.05.2012 Wohnen mit Hilfe Wohnpartnerschaften für Jung und Alt 4 23.05.2012 Privat organisierte

Mehr

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte T e n n e n b a c h e r P l a t z PROGRAMM November 2014 Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Tennenbacherstraße 38 79106 Freiburg Tel. 0761 / 287938 www.awo-freiburg.de Die Seniorenbegegnungsstätte Tennenbacher

Mehr

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion.

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. www.nrw.de Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Lieber

Mehr

Programm J u n i 2011

Programm J u n i 2011 Programm J u n i 2011 Der Kaffeeklatsch findet täglich um 15.00 Uhr im Speiseraum statt. Hierzu sind alle Bewohner herzlich eingeladen. Die Sprechstunden von Frau Hüls sind jeweils am: Montag, Mittwoch,

Mehr

Kindertagesstätten in Friedrichsdorf

Kindertagesstätten in Friedrichsdorf Kindertagesstätten in Friedrichsdorf Einrichtung Telefon Art der Einrichtung Städt. Kunterbunt Hoher Weg 26 778900 Städt. Kinderhort Kassiopeia Hoher Weg 26a Städt. Krokusweg 30 Städt. Kinderhaus Wirbelwind

Mehr

UNSER SCHULTERSCHLUSS FÜR IHRE SICHERHEIT (präsentiert vom Rhein-Neckar Fernsehen)

UNSER SCHULTERSCHLUSS FÜR IHRE SICHERHEIT (präsentiert vom Rhein-Neckar Fernsehen) PRESSEMELDUNG Sehr geehrte Damen und Herren, auch 2014 sind zahlreiche Hilfs- und Rettungsorganisationen sowie die unter dem Motto: UNSER SCHULTERSCHLUSS FÜR IHRE SICHERHEIT (präsentiert vom Rhein-Neckar

Mehr

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m²

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m² Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche Scout-ID: 74536597 Ihr Ansprechpartner: Stuch Immobilien Frau Monika Stuch Nebenkosten: Verfügbar ab: Mietdauer:

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Bauen und Wohnen in Pleinfeld

Bauen und Wohnen in Pleinfeld Bauen und Wohnen in Pleinfeld Markt Pleinfeld Bauen und Wohnen in Pleinfeld Bearbeitungsstand: November 2015 Stirn Allmannsdorf Hohenweiler Großer Brombachsee Ramsberg Mannholz Veitserlbach Mischelbach

Mehr

Kontakt: Ihre persönlichen Ansprechpartner Frau Augustin und Frau Zagler erreichen Sie unter: Telefon 0800-08662 00, Telsfax 0800-08662 01

Kontakt: Ihre persönlichen Ansprechpartner Frau Augustin und Frau Zagler erreichen Sie unter: Telefon 0800-08662 00, Telsfax 0800-08662 01 Rheinbach PROVISIONSFREI VOM EIGENTÜMER Objekt: Rheinbach, Danziger Str. 1 bis 27 Die Wohnung ist in einer kleinen Wohneinheit, einer ruhigen, gepflegten und zentrumsnahen Wohngegend ohne Durchgangsstraße.

Mehr

WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN?

WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN? Lesesaal Fitnessstudio WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN? Neue Freunde Direkte Anbindung Mittwoch, 16.09.2015 11 Uhr Stadt Oranienburg Mittwoch, 16.09.2015 7 16 Uhr Offizielle Einweihung der Jenaer Straße

Mehr

Wo Wetzikon lebt. MüliPark. Wo Wetzikon lebt

Wo Wetzikon lebt. MüliPark. Wo Wetzikon lebt Müli Müli Urbanes Ambiente mit ländlichem Charme Raus aus der Stadt und doch nah am Leben. Der Müli bietet Paaren, Singles und jungen Familien optimale Wohn- und Lebensbedingungen. Sie geniessen die Nähe

Mehr

ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon

ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon Dokumentation ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon 2½ - Zimmer Wohnung 1.OG Zürcherstrasse 6 9000 St. Gallen St. Gallen St. Gallen zählt rund 74 000 Einwohner und gilt als kulturelles und wirtschaftliches

Mehr

Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche in Neu-Anspach

Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche in Neu-Anspach Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche in Neu-Anspach Jugendhaus und Jugendzentren Jugendhaus des VzF Taunus S. 4 Jugendzentrum Hausen S. 5 Jugendzentrum Alte Schule S. 6 Jugendzentrum Westerfeld S. 7 Bolzplätze

Mehr

AWO Migrationsberatung für Erwachsene

AWO Migrationsberatung für Erwachsene AWO Migrationsberatung für Erwachsene Kontakt: Yasemin Akkoc, Hikmet Kubac Telefon: 0209 60483-14, 0209 60483-11 Adresse: Mail: Web: Paulstraße 4, 45889 Gelsenkirchen yasemin.akkoc@awo-gelsenkirchen.de

Mehr

JUNGE ALTErnative. Sommerforum Generationendialog: Kommune im Aufbruch. Marion Prell 1. Beigeordnete der Stadt Langenfeld

JUNGE ALTErnative. Sommerforum Generationendialog: Kommune im Aufbruch. Marion Prell 1. Beigeordnete der Stadt Langenfeld JUNGE ALTErnative Sommerforum Generationendialog: Kommune im Aufbruch Marion Prell 1. Beigeordnete der Stadt Langenfeld Stadt Langenfeld Kreisangehörige Kommune zwischen Düsseldorf, Köln, Leverkusen und

Mehr

STADT WOLFENBÜTTEL Übersicht über die Produktgruppen gem. 1 Abs. 2 Nr. 11 GemHKVO

STADT WOLFENBÜTTEL Übersicht über die Produktgruppen gem. 1 Abs. 2 Nr. 11 GemHKVO 1 Kapitel III STADT WOLFENBÜTTEL Übersicht über die Produktgruppen gem. 1 Abs. 2 Nr. 11 GemHKVO 1 11 12 2 2124 Produktbereich Produktgruppe 111 121 122 126 211 212 213 215 217 243 Produkt Produktbezeichnung

Mehr

www.lauchhammer.de ...überraschend vielseitig ...GUT ZU ERREICHEN www.lauchhammer.de

www.lauchhammer.de ...überraschend vielseitig ...GUT ZU ERREICHEN www.lauchhammer.de ...GUT ZU ERREICHEN ...VON NORD NACH SÜD...VON OST NACH WEST Grünewalde Lauchhammer-Nord Lauchhammer-West Lauchhammer-Mitte Lauchhammer-Süd Lauchhammer-Ost Kostebrau Richtung Berlin A 13 Richtung Dresden

Mehr

www.fraustoa-johoitjo.at

www.fraustoa-johoitjo.at www.fraustoa-johoitjo.at Wünsche, Zufriedenheit und Lebensgefühl der Bewohner von Frauenstein und der Ramsau Präsentation der Umfrage SPECTRA MarktforschungsgesmbH, 4020 Linz, Brucknerstraße 3-5 Tel.:

Mehr

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Aldenhoven Häusliche Kranken- und Seniorenpflege Gertraud Biermann Ambulante Pflege & Wundmanagement Nikolausstr.

Mehr

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Nr. 27 Frammersbach, 03.07.2014 Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Der Markt Frammersbach, Landkreis Main Spessart, 4600 Einwohner, sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n technischen Mitarbeiter/in

Mehr

Sozialbilanz 2011 Die Leistungen der Kreissparkasse Limburg für Kunden und für die Region

Sozialbilanz 2011 Die Leistungen der Kreissparkasse Limburg für Kunden und für die Region Gut für die Region Sozialbilanz 2011 Die Leistungen der Kreissparkasse Limburg für Kunden und für die Region Das Filialteam der Kreissparkasse Limburg (v. l. n. r.): Filialleiter Heinz Kremer, Filialleiterin

Mehr

Neuhausen Nymphenburg

Neuhausen Nymphenburg Neuhausen Nymphenburg ein Stadtteil mit Profil Fläche & Bevölkerung : - 1.288,01 ha / 94.257 Einwohner -davon > 65 Jahre: 15.474 -davon Kinder < 15 Jahren: 10.824 Sozialstruktur: -Mittelschicht / gehobeneremittelschicht

Mehr