Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2011

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2011"

Transkript

1 Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM Januar bis Dezember

2 m+a report 1/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Deutsche Messewirtschaft: Erwartungen Nachbericht BOE, Dortmund Interview: Mitarbeiter als Markenbotschafter Die Chinesen kommen Lernkurve bei Verbrauchermessen Italien Rimini: und nun? Expo 2015: Der Stand der Dinge siehe Design Special: Architektur & Design zur EuroShop, Nachhaltigkeit: nach der Messe ist vor der Messe Die Natur hält Einzug Für die Wirkung nach außen: Messefotos Standleitsysteme: Es geht auch kreativ : Stringente Markenkommunikation Gallery: herausragende Messeauftritte Zelte und Leichtbauhallen: überraschend anders Stand: , Änderungen vorbehalten 2

3 m+a report 2/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Speditionen: die Herren der Hallen Multisense Forum: Marketing mit allen Sinnen Plagiarius: dreist, dreister, am dreistesten Russland: Marktbereinigung siehe Design EuroShop 2011 Nachbericht: neue Produkte Brandspaces: Ladengestaltung spontan Paketdienste 3

4 m+a report 3/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Know-How für den weltweiten Einsatz: technische Textilien Türkei Live Kommunikation Licht/ Veranstaltungstechnik Bühnen, Böden, Podeste Catering 4

5 m+a report 4/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Boommarkt Outdoor Benelux China Messen & Medien Brand Spaces Platten und Oberflächen Neue Materialien Sonderthema: Veranstaltungsregion Rhein/ Main 5

6 m+a report 5/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Automobilmessen: Zukunft in Deutschland? Indien Schweiz Architektur & Design Desgin/ Gallery Displays/ Großbilder 6

7 m+a report 6/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Vorbericht expobusiness congress Nachhaltigkeit im Messebau Osteuropa: der Stand der Dinge Russland Österreich: Interview MA Tagungen & Kongresse Tagen auf hoher See Per Mausklick zum Kongress Thailand: vom Feinsten Konferenzbestuhlung Intelligentes Entertainment auf Tagungen und Events Bodenbeläge und Möbel: gekonntes Zusammenspiel Philosophisches zum Thema Sitzen Verschiedene Länder, verschiedene Stühle Bodenbeläge: Es muss nicht immer Teppich sein Software/ Teilnehmermanagement 7

8 m+a report 7/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Deutsche Messewirtschaft Kundenorientierung deutscher Messegesellschaften Neues Team in Nürnberg Plagiate: Wie funktioniert Beschlagnahme? B2C: Was tut sich? Spanien - Geht s aufwärts? - Feria Valencia: Status quo der Modernisierungsmaßnahmen - Barcelona: Hauptstadt des Mobile World Congress bis 2018 ( Frankreich - Überraschendes Nullwachstum in Frankreich: Was bedeutet das für die Messewirtschaft? - 4 Jahre Viparis: eine Win-Win-Situation? expobusiness congress Vorstellung Veranstaltung Interview mit den Machern Vorstellung Referenten & Themen Diskussionswürdiges Zelte und Leichtbauhallen Bambus oder Stahl? Konstruktionsbauweisen bei Zelten und Leichtbauhallen Vorberichte Innoscene, Intertent News Messebau ESG: Einkauf schafft Gewinn Supplement: Messebausysteme 8

9 m+a report 8/2011 Erscheinungstermin: Redaktionsschluss: Anzeigenschluss: Messen als Träger politischer Botschaften expobusiness congress Vorbericht BOE, Dortmund Welche Chancen bietet Südafrika? Asien - Asien boomt: aktuelle Zahlen - Westchina im Blickpunkt - Mehr Service pro Quadratmeter - Korea im Zeichen der Expo Ausstellerinterview ADAM & EVA Mobile Promotion Änderungen vorbehalten Stand: August

Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2008

Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2008 Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM Januar bis Dezember 2008 m+a report 1/2008 Erscheinungstermin: 11.02.2008 Redaktionsschluss: 10.01.2008 Anzeigenschluss: 21.01.2008 Deutsche Messewirtschaft Euroshop

Mehr

Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017.

Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017. Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017. D The World s No. 1 Retail Trade Fair 5 9 March 2017 Düsseldorf Germany www.euroshop.de Expo & Event Marketing Shop Fitting & Store Design POP Marketing

Mehr

kreativ - professionell - einzigartig DAS AGENTURHAUS

kreativ - professionell - einzigartig DAS AGENTURHAUS kreativ - professionell - einzigartig DAS AGENTURHAUS Full-Service-Veranstaltungsagentur für Events, Messen & Ausstellungen Am Anfang von allem steht die Idee, und dann muss sie wachsen... Am Anfang von

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

10 Mediadaten 2014. PROCESS Termin- und Themenplan 2014. Messen Veranstaltungen. Supplement Beilage. Schwerpunktthemen

10 Mediadaten 2014. PROCESS Termin- und Themenplan 2014. Messen Veranstaltungen. Supplement Beilage. Schwerpunktthemen 10 Mediadaten 2014 Termin- und plan 2014 T Ausgabe Schwerpunktthemen Supplement Beilage Messen Veranstaltungen 1 30.01. 10.01. 05.12. Abfüll-/Verpackungstechnik, Logistik, Supply-Chain-Management LogiMat,

Mehr

Your Global Flagship Event. EuroShop

Your Global Flagship Event. EuroShop Your Global Flagship Event. EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair 16 20 February 2014 Düsseldorf Germany www.euroshop.de D www.euroshop.de/besucherwelt Kürten & Lechner GmbH Halle 3 / B92 Zum

Mehr

MEDIADATEN. Messe & Event UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG. www.messe-event.at. www.facebook.com/messeundevent. www.twitter.

MEDIADATEN. Messe & Event UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG. www.messe-event.at. www.facebook.com/messeundevent. www.twitter. UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG MEDIADATEN 2015 Verlagsdaten Anzeigenannahme Daniela Borka +43/1/740 32-733 d.borka@bohmann.at Vertrieb Themenfelder deckt folgende Themenfelder ab: Messebusiness, Messearchitektur,

Mehr

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis:

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis: BASISINFORMATION Inhaltsverzeichnis: I. NürnbergMesse Group Seite 1 II. Entwicklung in Zahlen Seite 3 III. Messezentrum Nürnberg Seite 4 IV. Übersichtsplan Seite 6 Stand: NürnbergMesse GmbH Messezentrum

Mehr

Januar 2016 Interview Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies im Vorfeld von wire 2016 und Tube 2016:

Januar 2016 Interview Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies im Vorfeld von wire 2016 und Tube 2016: Januar 2016 Interview Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies im Vorfeld von wire 2016 und Tube 2016: Im April 2016 finden die beiden Leitmessen wire und Tube bereits

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Tourismus. Statistisches Jahrbuch 2017

Tourismus. Statistisches Jahrbuch 2017 195 Statistisches Jahrbuch 2017 Beherbergungsbetriebe und Gäste 198 Seite Tagungen und Kongresse 204 196 Bürgeramt, Statistik und Wahlen / Frankfurt am Main 9 Betriebe, Betten und Gäste 2002 bis 2016 260

Mehr

Your Global Flagship Event. EuroShop

Your Global Flagship Event. EuroShop Your Global Flagship Event. EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair 16 20 February 2014 Düsseldorf Germany www.euroshop.de D www.euroshop.de/besucherwelt Quad GmbH Halle 6 / A58 QUAD GmbH Premium-Distribution

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

kongresstechnik veranstaltungstechnik multimedia installationen

kongresstechnik veranstaltungstechnik multimedia installationen kongresstechnik veranstaltungstechnik multimedia installationen VERANSTALTUNGSORTE VIDEO DOLMETSCHER REDNER BÜHNENSICHERHEIT SECURITY EVENTPARTNER NETZWERK FILM MEDIEN ART KÜNSTLER BOOKING AGENTUREN MULTIMEDIA

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

48 27.11.2014 18.11.2014 16.10.2014. Dezember 49 04.12.2014 25.11.2014 23.10.2014 50 11.12.2014 02.12.2014 30.10.2014

48 27.11.2014 18.11.2014 16.10.2014. Dezember 49 04.12.2014 25.11.2014 23.10.2014 50 11.12.2014 02.12.2014 30.10.2014 48 27.11.2014 18.11.2014 16.10.2014 Dezember 49 04.12.2014 25.11.2014 23.10.2014 Rohstoffe, Mälzerei (2) 50 11.12.2014 02.12.2014 30.10.2014 Fuhrpark, Logistik (2) 51/52 18.12.2014 09.12.2014 06.11.2014

Mehr

SZ-Fan-WM Veranstalter: Stadtverband Fußball Dresden e.v. Ort: DDV-Stadion, Lennéstraße 12, Dresden

SZ-Fan-WM Veranstalter: Stadtverband Fußball Dresden e.v. Ort: DDV-Stadion, Lennéstraße 12, Dresden Veranstalter: Stadtverband Fußball Dresden e.v. Datum: 18.06.2017 Beginn: 09:45 Ort: DDV-Stadion, Lennéstraße 12, 01067 Dresden Spieldauer: 12min Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter

Mehr

Messe-Pro Messebau. Kompetenz aus einer Hand

Messe-Pro Messebau. Kompetenz aus einer Hand Messe-Pro Messebau. Kompetenz aus einer Hand Messebau ist unsere Leidenschaft. // Wir leben unser Motto. Always Fair. Jörg Becker, Geschäftsführer Messe-Pro Messe-Pro ist ein Inhaber geführtes Messebau-Unternehmen.

Mehr

EINE MESSE, DIE VERBINDET.

EINE MESSE, DIE VERBINDET. EINE MESSE, DIE VERBINDET. Messe München International Connecting Global Competence EIN UNTERNEHMEN, UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN. Messe München International 3 4 WAS WIR FÜR SIE LEISTEN? SEHEN SIE SELBST.

Mehr

Intercom erfrischend anders! 2016 Intercom Die Veranstaltungsagentur 1

Intercom erfrischend anders! 2016 Intercom Die Veranstaltungsagentur 1 Intercom erfrischend anders! 1 Unsere Erfahrung macht Ihren Erfolg Wir machen Live Communication seit 1963! Wir schaffen seit fünf Jahrzehnten unvergessliche Erlebnisse mit der Expertise von über 15.000

Mehr

eidam & partner. die auslands-experten. interkulturelles training. coaching. consulting. elearning.

eidam & partner. die auslands-experten. interkulturelles training. coaching. consulting. elearning. inhalte unserer länderspezifischen lernvideos amerika Argentinien Grundlagen zu Argentinien Meetings in Argentinien Präsentieren in Argentinien Der erste Geschäftstermin in Argentinien Besuch aus Argentinien

Mehr

Your Global Flagship Event. EuroShop

Your Global Flagship Event. EuroShop Your Global Flagship Event. EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair 16 20 February 2014 Düsseldorf Germany www.euroshop.de D www.euroshop.de/besucherwelt Your NATurALLY INNovATIve PArTNer For retail

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium Hessisches Statistisches Landesamt Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium 16. April 2012 1. Beherbergungsbetriebe und Schlafgelegenheiten

Mehr

> Von der Vision zur Realisation

> Von der Vision zur Realisation > Von der Vision zur Realisation 40jährige Messebaukompetenz hat einen Namen: Grupp Messebau GmbH & Co.KG. Egal, ob es um die Planung und Realisation von Messeständen, Hausausstellungen, Events oder Großveranstaltungen

Mehr

Japan als Partner für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg

Japan als Partner für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg Japan als Partner für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg Kirstin Wenk ZukunftsAgentur Brandenburg Team Außenwirtschaft, Europa- Service Research Kirstin Wenk & Support, ZukunftsAgentur Office ZAB

Mehr

Herfurth & Partner Recht International.

Herfurth & Partner Recht International. Herfurth & Partner Recht International. Hannover Office Herfurth & Partner Herfurth & Partner ist eine unabhängige Kanzlei mit 20 deutschen und internationalen Anwälten in Hannover Wir sind Partner und

Mehr

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Der Messeauftritt von GRASS auf der interzum 2013 wurde mit dem diesjährigen ADAM Award des unabhängigen Fachverbandes

Mehr

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de D Your Global Flagship Event. Post-Show Report 2014 EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de Michael Gerling Geschäftsführer EHI Retail Institute GmbH Einzelhandel

Mehr

WIR ZEIGEN, WAS SIE KÖNNEN.

WIR ZEIGEN, WAS SIE KÖNNEN. WIR ZEIGEN, WAS SIE KÖNNEN. Geschichte 3 SEIT 1924 AUF WACHSTUMSKURS. LÜCO MESSEBAU. Am Anfang stand ein kleiner Handwerksbetrieb. 1955 folgte die Spezialisierung auf den Messebau und die Einführung der

Mehr

Connecting Global Competence. Europa-Forum Die Erkenntnisse des AUMA MesseTrend 2010

Connecting Global Competence. Europa-Forum Die Erkenntnisse des AUMA MesseTrend 2010 Europa-Forum Die Erkenntnisse des AUMA MesseTrend 2010 Gesamtwirtschaftliche Bedeutung von Messen Die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der deutschen Messewirtschaft Quelle: ifo Institut, AUMA 2009 Entwicklung

Mehr

BEWERBUNG UM DIE AUSRICHTUNG DES / DER VERANSTALTUNGSNAME

BEWERBUNG UM DIE AUSRICHTUNG DES / DER VERANSTALTUNGSNAME STAND 06.02.2017 BEWERBUNG UM DIE AUSRICHTUNG DES / DER VERANSTALTUNGSNAME KUNDENNAME IM JAHR 20XX Kundenlogo IN DÜSSELDORF .IHR VERANSTALTUNGSTERMIN // 2 IHRE VERANSTALTUNG IN DÜSSELDORF CCD CONGRESS

Mehr

Bild. Ton. Licht. Event- und Mediaservice. Ihre Vision ist unser Ziel.

Bild. Ton. Licht. Event- und Mediaservice. Ihre Vision ist unser Ziel. Bild. Ton. Licht. Event- und Mediaservice Ihre Vision ist unser Ziel. Der Weg zum Ziel. Damit Sie sich entspannt und ohne Stress um die Wünsche Ihrer Gäste kümmern können, verwirklicht der Kilchenmann

Mehr

Internationale Geschäftsentwicklung

Internationale Geschäftsentwicklung Internationale Geschäftsentwicklung BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.v. Berlin, Dezember 2014 Inhalt 1. Studiensteckbrief Seite 3 2. Bisherige Geschäftstätigkeit

Mehr

4 Fachmessen 4 Messehallen 600 Aussteller 16.000 Fachbesucher MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016. www.expo-4-0.com

4 Fachmessen 4 Messehallen 600 Aussteller 16.000 Fachbesucher MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016. www.expo-4-0.com 4 Fachmessen 4 Messehallen 600 16.000 MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016 www.expo-4-0.com Konzept Die TV TecStyle Visions ist für alle Entscheider und Experten der Textilveredlungs- und Werbemittelbranche

Mehr

www.access-austria.at

www.access-austria.at SIE SIND ANBIETER IM VERANSTALTUNGSBEREICH? Werden Sie Teil der access Österreichs führender Fachmesse rund um das Thema Kongresse, Tagungen, Incentives und Events. www.access-austria.at DIE access Die

Mehr

Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 2016

Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 2016 Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 206 Deutscher Export von Holzbearbeitungsmaschinen (HBM)» Export von HBM, gesamt» Export von HS84650» Export von HS84659» Export

Mehr

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Welttourismus 2013 World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Weltweit rd. 1,09 Mrd. Ankünfte (+5% bzw. +50 Mio.) Die Nachfrage in Europa verlief besser

Mehr

Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Januar 2013 Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do 08.-11.01. CES 2013 Messe Las Vegas / USA, Export, Vertrieb 23.01. Führungskräfte Werkstatt Modul

Mehr

PERFEKTION MIT LEIDENSCHAFT

PERFEKTION MIT LEIDENSCHAFT PERFEKTION LEIDENSCHAFT Seit bald 20 Jahren erstellt MEDIA NETWORK Motivationskonzepte für nationale und internationale Unternehmens- und Markenpersönlichkeiten. Dabei unterstützen wir die verbale und

Mehr

Messeauftritte. Attraktives Design Wirtschaftliche Lösungen Schnelle Planung Schnelle Umsetzung

Messeauftritte. Attraktives Design Wirtschaftliche Lösungen Schnelle Planung Schnelle Umsetzung Messeauftritte Attraktives Design Wirtschaftliche Lösungen Schnelle Planung Schnelle Umsetzung Attraktives Design Wirtschaftliche lösungen Individuelle Gestaltung, maßgeschneidert für Ihre Nutzung Messeauftritte

Mehr

Messekurzkonzept. SuisseEMEX 14. 26. bis 28. August 2014 Messe Zürich

Messekurzkonzept. SuisseEMEX 14. 26. bis 28. August 2014 Messe Zürich Messekurzkonzept SuisseEMEX 14 Die führende Schweizerische Event- & Marketing Expo 26. bis 28. August 2014 Messe Zürich Stand: Zürich, 18.02.2014 2014 die 8. Ausgabe der SuisseEMEX! Es ist Zeit, sich

Mehr

Das Köln-Gefühl vermarkten: Wie sich die Stadt als (touristische) Marke positioniert. Josef Sommer. Geschäftsführer KölnTourismus GmbH

Das Köln-Gefühl vermarkten: Wie sich die Stadt als (touristische) Marke positioniert. Josef Sommer. Geschäftsführer KölnTourismus GmbH Das Köln-Gefühl vermarkten: Wie sich die Stadt als (touristische) Marke positioniert. Josef Sommer Geschäftsführer KölnTourismus GmbH Die KölnTourismus GmbH ist die Marketing-Agentur der Stadt für das

Mehr

Exzellente News für 2017

Exzellente News für 2017 Presseinformation 17. Oktober 2016 iran telecom innovations 2016 präsentierte umfassende Angebote für den iranischen ICT- Markt Rekordbeteiligung: 225 Aussteller (+32%) aus 23 Ländern Exzellente News für

Mehr

Präsentations- & Messebausysteme

Präsentations- & Messebausysteme Präsentations- & Messebausysteme Vorteile im Überblick: Displays für kleine Messen und Promotionaktionen, Recruiting - Messen, Kongresse oder Tagungen. Kleine Verpackungseinheiten, schneller Auf- und Abbau.

Mehr

V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK

V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK EVENTS ERFOLGREICH GESTALTEN Wir bringen Ihre Veranstaltung technisch auf den Punkt. DEKOM kümmert sich seit über 25 Jahren um die Planung,

Mehr

BRAND NEW GERMANY hongkong 2011 Präsentation deutscher Designdienstleister, 1. bis 3. Dezember

BRAND NEW GERMANY hongkong 2011 Präsentation deutscher Designdienstleister, 1. bis 3. Dezember BRAND NEW GERMANY hongkong 2011 Präsentation deutscher Designdienstleister, 1. bis 3. Dezember Hongkong das Tor zu Asien Mit 6,7 Millionen Einwohnern ein Schmelztiegel vieler Nationen, geprägt vom Interesse

Mehr

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Herausforderung in der Automobilindustrie Rahmenbedingungen Produkt Klimaschutz Normen/ Vorschriften Wettbewerb regionsspezifische

Mehr

MOTIVATION UNLIMITED. movea. bewegt MOTIVATION UNLIMITED. Kick-Offs Events Kundenclubs Wellness Wettbewerbe Teambuildings Incentives Online-Aktionen

MOTIVATION UNLIMITED. movea. bewegt MOTIVATION UNLIMITED. Kick-Offs Events Kundenclubs Wellness Wettbewerbe Teambuildings Incentives Online-Aktionen MOTIVATION UNLIMITED movea. bewegt MOTIVATION Kick-Offs Events Kundenclubs Wellness Wettbewerbe Teambuildings Incentives Online-Aktionen UNLIMITED WIE WIR MENSCHEN BEWEGEN Wie motiviert man einen Menschen?

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 8. Juli 2009

PRESSEMITTEILUNG 8. Juli 2009 PRESSEMITTEILUNG 8. Juli 2009 Nr. /2009 Creativity World Forum 2009: Doris Dörrie trifft auf MP3-Erfinder Brandenburg und Bosch-Chef Fehrenbach Internationales Treffen von dreizehn Kreativstandorten erstmals

Mehr

(c) SoftwareONE. Annette Ryser, Microsoft Schweiz Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 14:20 officeatwork:

(c) SoftwareONE. Annette Ryser, Microsoft Schweiz Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 14:20 officeatwork: 13:35 Das neue Office: Annette Ryser, Microsoft Schweiz Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 14:20 officeatwork: Martin Seifert, officeatwork Vorlagenmanagement effizient umgesetzt! 15:05 Kaffeepause

Mehr

Förderung des Frauenfußballs Sponsoring. Thierry Weil FIFA-Direktor Marketing

Förderung des Frauenfußballs Sponsoring. Thierry Weil FIFA-Direktor Marketing Förderung des Frauenfußballs Sponsoring Thierry Weil FIFA-Direktor Marketing Sponsoring des Frauenfußballs - Status quo des Frauenfußballs es ist schwer, ein globales Sponsoring zu verkaufen, da der Frauenfußball

Mehr

WORLD TRADE CENTER BREMEN

WORLD TRADE CENTER BREMEN VERANSTALTUNGSZENTRUM FÜR WIRTSCHAFT UND POLITIK WORLD TRADE CENTER BREMEN KONGRESSE TAGUNGEN MESSEN Kontakt: World Trade Center Bremen Bremer Investitions-Gesellschaft mbh Birkenstraße 15 28195 Bremen

Mehr

Statistischer Anhang. Produktionswachstum, Inflation und Leistungsbilanzsalden 1. Tabelle A1

Statistischer Anhang. Produktionswachstum, Inflation und Leistungsbilanzsalden 1. Tabelle A1 Statistischer Anhang Produktionswachstum, Inflation und Leistungsbilanzsalden Tabelle A Reales BIP Verbraucherpreise Leistungsbilanzsaldo Jährliche Veränderung in Prozent Jährliche Veränderung in Prozent

Mehr

Nominari. Firmenportrait

Nominari. Firmenportrait Nominari Firmenportrait Wer wir sind... Nominari Als so genannte Crossmedia-Agentur versteht sich Nominari als Schnittstelle verschiedener Gewerke im Medienbereich. Da wir auf Grund unserer langjährigen

Mehr

MSC Meraviglia - Mittelmeer Special

MSC Meraviglia - Mittelmeer Special Angebots-Codierung: MSC1611 MSC Meraviglia - Mittelmeer Special Mittelmeer mit MSC Meraviglia Januar - März 2018 Spanien, Frankreich, Italien, Malta Barcelona (Tag 1), Marseille (Tag 2), Genua (Tag 3),

Mehr

Das Vertrauen in die Mitmenschen ist weltweit sehr unterschiedlich hoch

Das Vertrauen in die Mitmenschen ist weltweit sehr unterschiedlich hoch Das Vertrauen in die Mitmenschen ist weltweit sehr unterschiedlich hoch Vertraue anderen Menschen voll und ganz / überwiegend Angaben in gerundeten Prozent 85 85 84 84 81 81 80 80 79 79 77 75 73 Kanada

Mehr

Dörthe Hagenguth. Ausländische Studierende in Deutschland Entwicklung und aktueller Stand Frauke Zurmühl

Dörthe Hagenguth. Ausländische Studierende in Deutschland Entwicklung und aktueller Stand Frauke Zurmühl Dörthe Hagenguth Ausländische Studierende in Deutschland Entwicklung und aktueller Stand Frauke Zurmühl Incoming Mobility: Ausländerstudium in Deutschland Zwei Gruppen von ausländischen Studierenden in

Mehr

Wie man SSH-Angreifern mit Linux Honeypots nachstellt

Wie man SSH-Angreifern mit Linux Honeypots nachstellt Wie man SSH-Angreifern mit Linux Honeypots nachstellt Bild: Fir0002/Flagstaffotos Agenda SSH Account Probes Was ist ein Honeypot? Verschiedene Typen von

Mehr

Deutsche Energiepolitik als Vorbild für die Welt?

Deutsche Energiepolitik als Vorbild für die Welt? Deutsche Energiepolitik als Vorbild für die Welt? Maximilian Faltlhauser Geschäftsführer E-Auto Infrastruktur GmbH, den 30. Juni 2011 Inhalt 1. Rahmendaten - Einordnung 2. Trends & Entwicklungen 3. Technologie

Mehr

Messen: Ereignis. Erlebnis. Erfolg.

Messen: Ereignis. Erlebnis. Erfolg. und begleitender Fachausstellung 8. und 9. September 2010 in Nürnberg Messen: Ereignis. Erlebnis. Erfolg. Jetzt online anmelden unter www.expobusiness.de Frühbucherrabatt bis zum 31. März 2010 sichern

Mehr

MSC Meraviglia - Mittelmeer Special

MSC Meraviglia - Mittelmeer Special Angebots-Codierung: MSC1611 MSC Meraviglia - Mittelmeer Special Mittelmeer mit MSC Meraviglia Januar - März 2018 Spanien, Frankreich, Italien, Malta Barcelona (Tag 1), Marseille (Tag 2), Genua (Tag 3),

Mehr

Liebe Geschäftspartner,

Liebe Geschäftspartner, Liebe Geschäftspartner, bei der Planung eines Incentives im Ausland ist die Zusammenarbeit mit einer örtlichen Agentur beinahe unerlässlich. Die Kontakte zu den Leistungsträgern vor Ort mit einem vertrauensvollen

Mehr

Prämierung ARCHITECTURE

Prämierung ARCHITECTURE ARCHITECTURE Kriterien + Gewichtung ARCHITECTURE Stand Design Stand Inspiration Stand Smart Brand Architecture Thematic Exhibition Store Design Idee Innovationskraft Zielgruppenaffinität Stringenz Entwurf

Mehr

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm...

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm... Media BLACHREPORT :::::::::::::::::::::::::::::::::: EVENT.HOSPITALITY ::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MESSE+MARKETING ::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::: MUSEUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mehr

FDI REPORTING 2015 BERLIN, Thomas Bozoyan Senior Manager FDI Competence Center

FDI REPORTING 2015 BERLIN, Thomas Bozoyan Senior Manager FDI Competence Center FDI REPORTING 2015 BERLIN, 20.05.2016 Thomas Bozoyan Senior Manager FDI Competence Center www.gtai.de Agenda/Inhalt FDI Reporting 2015 1. Zusammenfassung der Ergebnisse 2. Analyse der Greenfield- und Erweiterungsinvestitionen

Mehr

Augustin Event Marketing Sonnenschein 97 Solingen-Wald

Augustin Event Marketing Sonnenschein 97 Solingen-Wald Augustin Event Marketing Sonnenschein 97 Solingen-Wald nfangen Strategie ist der Beginn unseres Denkens, deshalb unterteilen wir unseren Service in drei Bausteine. Diese setzen wir je nach Bedarf ein und

Mehr

Eventmanagement Business Development

Eventmanagement Business Development Eventmanagement Business Development Arten von Events 13. April 2016 Prof. Dr. Julia Schössler Schoessler Folie 1 Arten von Events (s.v.) Public Event häufigste Form Bsp.: Konzert in O2 World, Theater,

Mehr

Bestsellerangebot. LandesWelle Party-Tour 2014

Bestsellerangebot. LandesWelle Party-Tour 2014 Bestsellerangebot LandesWelle Party-Tour 2014 Übersicht Eine Nacht lang Unsere Leistungen Ihre Leistungen Angebot Eventinhalte Veranstaltungstechnik Werbung EmiR Entertainment Ihre Eventagentur Kontakt

Mehr

CeBIT 2016 Informationen für Besucher

CeBIT 2016 Informationen für Besucher CeBIT 2016 Informationen für Besucher Global Event for Digital Business 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Bereit für die digitale Transformation. 3.300 Unternehmen aus 70 Ländern mit innovativen

Mehr

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis:

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis: BASISINFORMATION Inhaltsverzeichnis: I. NürnbergMesse Group Seite 1 II. Entwicklung in Zahlen Seite 3 III. Messezentrum Nürnberg Seite 5 IV. Übersichtsplan Seite 6 Stand: NürnbergMesse GmbH Messezentrum

Mehr

Website 0.3 % 0.5 % News Dialog Verkauf 5.0 % #smgzh WLAN User: ServiceCenter PW: Service2009. 7. Social Media Gipfel 2. Februar 2011 «Tourismus»

Website 0.3 % 0.5 % News Dialog Verkauf 5.0 % #smgzh WLAN User: ServiceCenter PW: Service2009. 7. Social Media Gipfel 2. Februar 2011 «Tourismus» #smgzh WLAN User: ServiceCenter PW: Service2009 7 Social Media Gipfel 2 Februar 2011 «Tourismus» Kaffee, Gipfel, Technik: 1 2 03 % 05 % Website News Dialog Verkauf 50 % 3 wwwsocialmediagipfelch 222011

Mehr

Egal ob Sie einen Beamer, eine Beschallungsanlage, eine Kulisse oder gleich eine komplette Bühne benötigen, wir setzen Ihre Ideen praktisch um!

Egal ob Sie einen Beamer, eine Beschallungsanlage, eine Kulisse oder gleich eine komplette Bühne benötigen, wir setzen Ihre Ideen praktisch um! Sehr geehrte Damen und Herren, Sie planen eine Veranstaltung, ein Konzert oder einen Messeauftritt? Egal ob Sie einen Beamer, eine Beschallungsanlage, eine Kulisse oder gleich eine komplette Bühne benötigen,

Mehr

Arbeiten Sie mit einem Partner oder einer Partnerin und variieren Sie den Dialog.

Arbeiten Sie mit einem Partner oder einer Partnerin und variieren Sie den Dialog. 1 Wie heißen die Länder? Schreiben Sie die Ländernamen und ordnen Sie sie den Kontinenten zu. Ka Frank Ko Nami Deutsch Argen Öster Ägyp Ja Ind Mexi Chi Däne Mar okko ien reich nada le mark pan rea bia

Mehr

emotion LIVE begeistern...

emotion LIVE begeistern... LIVE begeistern... ...Online teilen! 360ties emotion steht für außergewöhnliche Fotoinszenierungen, die auf jedem Event für unvergessliche Momente sorgen. Dank innovativer Social-Media-Anbindung sorgen

Mehr

berühren Das individuelle System für Ihren Lebensraum erleben

berühren Das individuelle System für Ihren Lebensraum erleben berühren Das individuelle System für Ihren Lebensraum erleben Behaglichkeit für die ganze Familie Multimedia, wann und wo ich möchte Musik, die mir gefällt, überall Sicherheit auch, wenn niemand zuhause

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

MESSESTÄNDE. Klassischer Messebau für namhafte Unternehmen... ... aus München, Bayern und ganz Deutschland.

MESSESTÄNDE. Klassischer Messebau für namhafte Unternehmen... ... aus München, Bayern und ganz Deutschland. Klassischer Messebau für namhafte Unternehmen... MESSESTÄNDE Zuerst entwerfen wir Ihren Messeauftritt mit modernster CAD- Software. Anschließend visualisieren wir Ihren Stand in 3-D. Damit Sie schon vorher

Mehr

Die Zukunft heisst Multi-Channel Kommunikation in Kombination mit Druck. Sigi Alder Market Business Developer, Canon (Schweiz) AG

Die Zukunft heisst Multi-Channel Kommunikation in Kombination mit Druck. Sigi Alder Market Business Developer, Canon (Schweiz) AG Die Zukunft heisst Multi-Channel Kommunikation in Kombination mit Druck Sigi Alder Market Business Developer, Canon (Schweiz) AG Die richtige Wahl? Agenda Digitale Revolution Was Ihre Kunden wollen Erkenntnisse

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem Casino Hohensyburg ihre veranstaltung in besonderem Ambiente Erfolgreich Genussvoll Spannend Beste Aussichten für ihre Veranstaltung im casino hohensyburg Das Casino Hohensyburg bietet Ihnen verschiedene

Mehr

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit Economic Research Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit München, September 216 Niedrigstes Vermögenswachstum seit 211 Geldvermögen und Schulden der privaten Haushalte weltweit in Billionen Euro

Mehr

Das Ozeaneum in Stralsund

Das Ozeaneum in Stralsund Das Ozeaneum in Stralsund MEDIA-DOKUMENTATION 204 Offizielle Verbandszeitschrift von: Expo-Event. Live Communication Verband Schweiz FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation, Rheda-Wiedenbrück EVVC

Mehr

Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung. Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting

Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung. Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting Ausgangssituation Nachweis der Informationssicherheit (ISi) bei Lieferanten

Mehr

Auslandsaufenthalte/Reisen Franz Josef Strauß

Auslandsaufenthalte/Reisen Franz Josef Strauß Auslandsaufenthalte/Reisen Franz Josef Strauß 1952-1988 1952 1953 1954 1955 1956 1952 07.06.-09.06. Belgien 1952 10.09. Frankreich 1952 14.09.-15.09. Frankreich 1952 10.11.-11.11. Luxemburg 1953 22.01.

Mehr

IFA 2011 in der B.Z. und BILD BERLIN-BRANDENBURG

IFA 2011 in der B.Z. und BILD BERLIN-BRANDENBURG Beispiele aus 2010 Die Messe Die IFA ist und bleibt der Höhepunkt des Jahres für alle, die die neueste Unterhaltungselektronik und Kommunikationstechnik erleben wollen. Der typische IFA-Mix aus Innovationen,

Mehr

1. Wiesbadener Tourismusforum. Das Tourismusmarketing im Wandel der Zeit

1. Wiesbadener Tourismusforum. Das Tourismusmarketing im Wandel der Zeit 1. Wiesbadener Tourismusforum Das Tourismusmarketing im Wandel der Zeit Vor welchen Herausforderungen steht die Tourismusdestination Wiesbaden? Henning Wossidlo Martin Michel Wiesbaden Marketing Themenfelder

Mehr

Messebau Eventmarketing Vermietung

Messebau Eventmarketing Vermietung Messe Der Messekontakt zum Kunden ist unersetzlich. Und mit Messebau Mieck für Sie weltweit schlüsselfertig. Als Full-Service-Dienstleister bietet Ihnen Messebau Mieck individuelle Konzepte und umfassende

Mehr

13. 18. 3. 2016. Frankfurt am Main. Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik. Where modern spaces come to life.

13. 18. 3. 2016. Frankfurt am Main. Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik. Where modern spaces come to life. 13. 18. 3. 2016 Frankfurt am Main Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik Where modern spaces come to life. Prozesse digitalisieren, Lösungen individualisieren, intelligent vernetzen: Die Light + Building

Mehr

Texprocess 2015 Frankfurt, Mai 2015

Texprocess 2015 Frankfurt, Mai 2015 Texprocess 215 Frankfurt, 4.-7. Mai 215 Pressekonferenz, Frankfurt 16. Januar 215 Elgar Straub Geschäftsführer VDMA Bekleidungs- und Ledertechnik Texprocess 215 "Industrie 4." wird wettbewerbsentscheidend

Mehr

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit Economic Research Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit München, Oktober 217 Erholung in turbulenten Zeiten Geldvermögen und Schulden der privaten Haushalte weltweit in Billionen Euro und prozentuale

Mehr

Pressekonferenz zum Tourismusergebnis 2011

Pressekonferenz zum Tourismusergebnis 2011 5. März 2012 Pressekonferenz zum Tourismusergebnis 2011 Dr. Michael Fraas und Yvonne Coulin 1 Tourismusentwicklung 2 Tourismusentwicklung in Nürnberg Ankünfte und Übernachtungen 2001-2011 3.000.000 2.500.000

Mehr

IMPRESSIONEN. Basel 12 16 01 2016

IMPRESSIONEN. Basel 12 16 01 2016 IMPRESSIONEN UND Fakten Swissbau. Basel 12 16 01 2016 Wer baut, geht hin. Die Swissbau hat auch nach 40 Jahren in ihrer Jubiläums-Edition die Branche erneut überzeugt. Nicht nur die neue Hülle vom Architektenbüro

Mehr

Die große Party am 21. Juni 2017 im Palais am Funkturm

Die große Party am 21. Juni 2017 im Palais am Funkturm Die große Party am 21. Juni 2017 im Palais am Funkturm Stage Set Scenery Auf der Stage Set Scenery World of Entertainment Technology Internationale Fachmesse und Kongress präsentieren sich vom 20. 22.

Mehr

Pressemappe. Erste Dresdner Messe für Netzwerker Dresden Airport. 03. 04. November 2011. Konzept Dresdener WEITSICHT. Roland Hess

Pressemappe. Erste Dresdner Messe für Netzwerker Dresden Airport. 03. 04. November 2011. Konzept Dresdener WEITSICHT. Roland Hess Pressemappe Erste Dresdner Messe für Netzwerker Dresden Airport 03. 04. November 2011 Konzept Dresdener WEITSICHT Roland Hess Dresdner WEITSICHT Die Messe der Unternehmensnetzwerke Die erste internationale

Mehr

Chinesische Outdoor-Branche zeigt sich auf Branchentreff Asia Outdoor zuversichtlich

Chinesische Outdoor-Branche zeigt sich auf Branchentreff Asia Outdoor zuversichtlich 07.08.2015 China Outdoor Association veröffentlicht Wirtschaftsüberblick - Wettbewerb wird vor allem für kleinere Firmen härter - Asia Outdoor beweist sich als der Treffpunkt der Branche Chinesische Outdoor-Branche

Mehr

Unternehmensprofil Bürkert. Systemhaus 20.5.2010 Medienreise Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken

Unternehmensprofil Bürkert. Systemhaus 20.5.2010 Medienreise Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken Unternehmensprofil Bürkert Systemhaus 20.5.2010 Medienreise Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken Gliederung Bürkert auf einen Blick Die Bürkert Vision Die Bürkert Mission Die Bürkert Kultur Produktionsstandorte

Mehr

Equipment. Medienproduktion. Macht den Moment. zum Event.

Equipment. Medienproduktion. Macht den Moment. zum Event. Equipment Medienproduktion Konzeption Macht den Moment zum Event. Einleitung Lebe den Moment und mache ihn so schön, dass er es wert ist, sich daran zu erinnern. Der erste Kuss. Ein Duft von Flieder. Strahlende

Mehr

LASSEN SIE SICH INsPIRIEREN:

LASSEN SIE SICH INsPIRIEREN: LASSEN SIE SICH INsPIRIEREN: AUF DER ITB BERLIN 9. 13. März 2011, www.itb-berlin.de Offizielles Partnerland 187 LÄNDER AUS ALLEN kontinenten DER WELT REPRÄSENTIEREN AUF DER ITB BERLIN DIE GANZE VIELfALT

Mehr