Dresselhaus - Das Unternehmen. Dresselhaus - The Company

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dresselhaus - Das Unternehmen. Dresselhaus - The Company"

Transkript

1 Dresselhaus - Das Unternehmen Dresselhaus - The Company

2 2

3 Unsere Welt verändert sich. Our world is changing. Neue Innovationen, Technologien und verbesserte Produkte erreichen in immer kürzeren Zyklen den Markt. Damit verbunden ist auch ein gewachsener Anspruch an erstklassige Qualität, Versorgung und Service. Dem permanenten Wandel und den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden und dennoch in allen Bereichen besser zu sein als der Standard, ist eine der Erfolgsformeln von Dresselhaus. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1950 wurde kontinuierlich in den Auf- und Ausbau des Unternehmens sowie die Aus- und Weiterbildung der ca. 800 qualifizierten Mitarbeiter investiert. Ein Grund warum Dresselhaus in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft zu einem der gefragtesten und zuverlässigsten Lieferanten von Schrauben- und Befestigungsteilen in Europa zählt. Das dokumentiert auch die Zahl von ca. 50 Millionen Dresselhaus-Schrauben, die täglich in Industrieunternehmen verarbeitet werden. Dresselhaus Eine gute Entscheidung für Ihr Unternehmen. Heute und morgen. New innovations, technologies and improved products are arriving on the market in increasingly short cycles. Associated with this is also a growing demand for first-class quality, supply and service. Meeting the constant change and high quality demands, while being better than the standard in all areas, is one of the secrets of success of Dresselhaus. Since the company s foundation in 1950, continuous investment has been made in the building up and expansion of the company, and also in the further training and education of the approximately 800 qualified employees. This is one reason why Dresselhaus counts as one of the most sought after and most reliable suppliers of screws and mounting parts in Europe, in the past, present and future. This is also evident in the number of around 50 million Dresselhaus screws, which are handled in industrial companies every day. Dresselhaus A good decision for your company. Today and tomorrow. Hans Werner Patzke Geschäftsführer Chief Executive Officer 3

4 4

5 When a strong foundation arises from tradition. Historie History Wenn aus Tradition ein starkes Fundament entsteht. Wenn sich Qualität seit Jahrzehnten im Markt behauptet. Wenn durch Innovationen und Begeisterung neue Perspektiven entstehen. Wenn Vertrauen verbindet, dann sprechen wir über ein Unternehmen When quality on the market has been maintained for decades. When new perspectives emerge through innovation and enthusiasm. When trust connects, then we are talking about a company... 5

6 6 Verwaltungsgebäude in Herford Administration building in Herford

7 Optimale Versorgung durch räumliche Nähe Optimum supply through geographic proximity Wo gibt es Dresselhaus Niederlassungen? Zur optimalen Kundenbetreuung bietet Dresselhaus neben der Zentralverwaltung und dem Logistikzentrum in Herford bundesweit fünf Großläger, zwei Verkaufsbüros und einen Verpackungsbetrieb für Schrauben und Beschläge. Durch die Dezentralisierung ist eine schnelle und zuverlässige Belieferung der Kunden im Bundesgebiet gewährleistet. Das Unternehmen verfügt über drei Auslandsgesellschaften in Frankreich, der Türkei und in Russland. Where are the Dresselhaus locations? For optimum customer support, Dresselhaus offers, besides the headquarters and the logistics centre in Herford, five large warehouses, two sales offices and one packaging operation throughout Germany for screws and fittings. This decentralisation guarantees fast and reliable delivery to customers in Germany. The company has three foreign companies in France, Turkey and Russia. Herford Blomberg-Donop Lemgo-Lieme Maisach Schwabach Urbach Ahrensburg Herford Lemgo-Lieme Polen Brójce Russland St. Petersburg Blomberg-Donop Dresden Sonnefeld Urbach Schwabach Frankreich Fontoy Maisach Türkei Istanbul Unsere Zentrale Our headquarters Unsere Niederlassungen Our locations Unsere Verkaufsbüros Our sales offices Unsere Auslandsgesellschaften Our foreign companies Unsere Vertriebspartner Our distribution partners 7

8 8

9 QS QA Dresselhaus, das bedeutet langjährige Tradition und Innovation. Höchste Qualitätsansprüche, qualifizierte Mitarbeiter und Investitionen in die Zukunft sorgen dafür, dass Dresselhaus zu einem der erfolgreichsten Lieferanten von Schrauben und Befestigungsteilen in Europa zählt. Der Einblick in die QS zeigt, dass Dresselhaus permanent in die Erweiterung sowie in Qualität und Sicherheit investiert. Ein Grund dafür, warum sich immer mehr namhafte Unternehmen für Dresselhaus entscheiden. Eine Vielzahl von positiven Audits und Bewertungen seitens Kunden belegen, dass Dresselhaus in der Vergangenheit und auch zukünftig ein starker Partner der Industrie ist. Durch den Einsatz des PLM-Systems (Product Lifecycle Management) wird eine strukturierte Datenhaltung garantiert. Alle Dokumentationen wie Zeichnungen, Erstmusterprüfberichte, Freigaben etc. werden in diesem System verwaltet, auf das wir unseren Kunden Zugriff gewähren können. Dresselhaus, this means many years of tradition and innovation. Highest quality standards, qualified employees and investments in the future ensure that Dresselhaus counts as one of the most successful suppliers of screws and mounting parts in Europe. A glimpse into the QA shows that Dresselhaus continuously invests in expansion, and also in quality and safety. This is one reason why increasingly more well-known companies are choosing Dresselhaus. A large number of positive audits and assessments from the customers verify that Dresselhaus has been a strong partner for industry, and will continue to be so in future. Structured data management is guaranteed through the use of the PLM system (product lifecycle management). All documentation, such as drawings, sample test reports, releases, etc. are managed in this system, to which we can provide our customers access. für das Managementsystem nach for the management system according to BS OHSAS : 2007 für das Managementsystem nach for the management system according to DIN EN ISO : 2009 für das Managementsystem nach for the management system according to DIN EN ISO 9001 : 2008 für das Managementsystem nach for the management system according to VDA 6, Part 2 - Services - Garnituren für nicht planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen Mountings for non-preloaded structural assemblies 9

10 10

11 Professionelles C-Teile-Management von Dresselhaus Professional C-part management from Dresselhaus Nicht selten übersteigen die Kosten für die Beschaffung von C-Teilen den eigentlichen Warenwert. Aus diesem Grund bietet Dresselhaus bei der Beschaffung von C-Teilen wie Schrauben, Muttern, Scheiben etc. die Möglichkeit eines ausgereiften Versorgungskonzeptes. Im Vordergrund steht hierbei die Optimierung des Kostenverhältnisses. Ob Mehrbehältersystem (Kanban), Scannersystem oder kombiniert; ob Teil- oder Vollservice - Dresselhaus bietet Ihnen mit Dresselhaus DIREKT ein speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Versorgungskonzept. Dresselhaus betreut zur Zeit ca. 350 DIREKT- Kunden. Von ca Behältern, die im Umlauf sind, werden monatlich ca Behälter gescannt. Die jährliche Frequentierung beträgt ca. 3 Mio. Behälter. Dabei ist für Dresselhaus die DV-Anbindung, papierloser Workflow bis hin zur Online- Abfrage der Statistiken und Behälterstatus über das Internet eine Selbstverständlichkeit. Die Einbindung von Sonder- und Zeichnungsteilen sowie die produktübergreifende Integration von weiteren C-Teile Bereichen wie Elektrotechnik Werkzeuge Dichtungstechnik Hydraulik und Pneumatik Artikel Industrietechnik Betriebsmittel etc. It is not uncommon for the cost of procuring C-parts to exceed the actual value of the good. For this reason, in the procurement of C-parts, such as screws, nuts, washers, etc. Dresselhaus provides the option of a sophisticated supply concept. At the forefront of this is the optimisation of the cost ratio. Be it a multi-box system (Kanban), scanner system or a combination, be it partial or full service - with Dresselhaus DIREKT Dresselhaus offers a tailored supply concept for your company. Dresselhaus currently supports around 350 DIREKT customers. Of about 350,000 boxes, which are in circulation, about 250,000 boxes are scanned every month. The annual frequentation is around 3 million boxes. So, for Dresselhaus, the data processing connection, paperless workflow through to online retrieval of the statistics and box status over the internet, are a matter of course. The integration of special and custom-made parts, as well as the cross-product integration of other C-parts ranges, such as Electronics Tools Sealing technology Hydraulic and pneumatic products Industrial technology Operating material etc. are now possible. sind jederzeit möglich. 11

12 Beispiel: Firma Claas in Harsewinkel Example: Company Claas in Harsewinkel Pünktliche Anlieferung von ca. 600 Behältern/Tag mit eigenem Fuhrpark. Punctual deliveries of approximately 600 boxes per day by our own truck fleet. Versorgung von ca. 140 Bahnhöfen, die mit ca Behältern bestückt sind. Supply of approximately 140 depots with roughly 11,000 boxes. Beispielsweise über den Lagerort des Behälters, die Befüllung und den Verbrauch. Ein Service, den Ihnen nur Dresselhaus DIREKT bietet. This means for example the storage location of every box as well as the filling and the consumption. This service is provided to you only by Dresselhaus DIREKT. Lieferantenreduzierung Supplier reduction keine Bedarfsanforderu no purchase requisition optimaler Lagerbestand optimum inventory, red geringe Kapitalbindung low capital commitmen vereinfachter Warenein simplified incoming goo Optimierung des Perso optimisation of personn keine Entsorgungskost no disposal costs Versorgungssicherheit supply security Dresselhaus DIREKT: das bedeutet Professionalität auch bei der Betrachtung von Statistiken. Im Internet erhält der Kunde direkten Zugang zu allen wichtigen Kennzahlen. Dresselhaus DIREKT this stands for professionalism with regard to statistics too. By using the internet our customer can access all important operating figures. Anschließend wird der Behälter mittels Barcode-Leser in der EDV erfasst. Subsequently the boxes are scanned using a barcode scanner. 12

13 Die CLAAS-Gruppe hat zur Zeit ca aktive Behälter mit ca verschiedenen Artikeln im Umlauf. Currently within the CLAAS group we circulate approximately 11,000 active boxes containing over 3,000 different items. Bestückung der Regale mit unterschiedlichen Behältergrößen. Innerhalb von 24 h sind die Behälter neu befüllt. Unsere Mitarbeiter kümmern sich permanent vor Ort um einen reibungslosen Ablauf. Within 24 hours all boxes are refilled. Our staff permanently looks after a smooth operation on site. ng, Anfrage oder Bestellung, enquiry or order, verringerte Lagerfläche uced storage space t gang und Qualitätsprüfung ds and quality inspection nalaufwands el effort en Die benötigten Teile werden entnommen, die leeren Behälter zur Abholung auf das Regal gestellt, die neu befüllten Behälter werden von hinten nachgeschoben. The required items are taken out the empty boxes are placed on top of the shelves bound for pickup the refilled boxes revolve from the back of the shelf. Die leeren Behälter werden in GIBOs eingesammelt und von unseren LKWs wieder abgeholt. The empty boxes are put back into the skeleton container and thereafter are collected by our trucks. Verarbeitung der benötigten Befestigungselemente und weiterer C-Teile am Fahrzeug. Der LEXION besteht beispielsweise aus Befestigungsteilen. Processing of the required fasteners and other C-parts to the vehicle. For example the LEXION consists of 20,000 attaching parts. 13

14 14

15 Handel Trade Wie bedient Dresselhaus den Handel? Als Partner des Handels bietet Dressel haus ein breites Produktsortiment mit einer attraktiven Warenpräsentation am Point-of-sale. Bedarfsorientierte Gebinde größen und eine einheitliche Verpackungs linie erschließen dem Handel vom Eisen warenhandel über den KFZ- Teile- und Elektrohandel bis hin zum Bau markt die verschiedenen Kunden gruppen. Ein ansprechendes neues Farbleitsystem dient der optimierten Verkaufsführung und ist mit seinem einzigartigen neuen Design, inklusive der neuen Verpackungslinie, ein echter Hingucker in jedem Verkaufsraum. Neben den optischen Vorteilen genießen die Dresselhaus-Partner weitere Vorteile wie: eine geringe Lagerhaltung keine zusätzliche Kapitalbindung ein modulares System mit Ausbau möglichkeit Innovatives Bestellsystem am POS Diese Funktion ermöglicht es, die gewünschten Artikel durch Übermittlung des zugehörigen EAN- Codes komfortabel über einen Barcodescanner auszuwählen. Je nach verwendetem Scannertyp und -modus können einer oder mehrere EAN- Codes gleichzeitig übertragen werden. Individueller Etikettendruck mit Barcodes Dresselhaus bietet eine komfortable Funktion zur Erstellung eigener Etikettenvorlagen. Damit können individuelle Etiketten bzw. Listen inklusive Barcodes als PDF generiert werden. Diese dienen einerseits zur vereinfachten Bestellung, andererseits zur Warenauszeichnung am Regal. How does Dresselhaus serve trade? As a trading partner, Dresselhaus offers a wide range of products with an attractive product presentation at the point of sale. Demand-oriented container sizes and a uniform packaging line open the trade up to the different customer groups - from metal goods trade to automotive parts and electrical trade through to the hardware store. An appealing new colour coding system is used for optimised sales management and is a real eye-catcher in any showroom with its unique new design, including the new packaging line. In addition to the visual benefits, partners of Dresselhaus enjoy other advantages, such as: low inventories no additional capital commitment a modular system with possibility to expand Innovative order system at the POS This function enables the requested product to be comfortably selected via a barcode scanner by transmitting the associated EAN code. Depending on the type of scanner used and the mode, one or several EAN codes can be transmitted simultaneously. Individual label printing with barcodes Dresselhaus offers a comfortable function for creating own label templates. In this way, individual labels and lists, including barcodes can be generated as PDF files. These are used for simplified ordering, and also for labelling goods on the racks. 15

16 16

17 Verpackungskonzept Packing concept Professionelle Warenpräsentation - Kundenansprache im DIY-Bereich Seit über 25 Jahren ist Dresselhaus einer der bedeutendsten Partner, wenn es um professionelle Warenpräsentationen für den Eisenwarenund Heimwerkerbereich geht. Dresselhaus liefert überzeugende Konzepte für mehr Umsatz am POS. Viel Erfahrung, eine breite Produktpalette mit über Artikeln, flexible Regalsysteme und ein auffälliges und ansprechendes Design sorgen dafür, dass die Ware am POS optimal präsentiert wird. Farbleitsystem Ein ausgeklügeltes Farbleitsystem führt den Kunden gezielt zu den benötigten Produkten. Farblich und inhaltlich abgestimmte Topper sorgen zudem für eine optimale Orientierungshilfe. Die Regale lassen sich ganz nach den Wünschen der Kunden zusammenstellen und bieten ein Höchstmaß an Flexibilität. Das Heimwerkerprogramm wird genauso hervorragend präsentiert wie das professionelle Handwerkerprogramm und der Lose-Verkauf. Professional presentation of goods - addressing customers in the field of DIY For over 25 years, Dresselhaus has been one of the most significant partners when it comes to the professional presentation of products in the fields of metal goods and DIY. Dresselhaus provides convincing concepts for more revenue at the POS. Vast experience, a broad range of products with over 8,000 items, flexible rack systems and an eye-catching and attractive design ensure that the products at the POS are optimally presented. Colour coding system A sophisticated colour coding system leads the customer directly to the required products. Colour and content coordinated tops also ensure optimal orientation assistance. The racks can be assembled according to the wishes of the customer and provide a high degree of flexibility. The DIY programme is presented just as well as the professional crafts programme and products which are sold in bulk. 17

18 18

19 Logistik Logistics Eine durchdachte Logistik ist von elementarer Bedeutung, wenn es um die termingerechte Belieferung von Kunden geht. Damit die Produkte zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind, muss das Zusammenspiel zwischen der Einlagerung und der späteren Auslieferung perfekt abgestimmt sein. Mit modernsten Hochregallagern (ca Palettenplätze) und einer ausgereiften EDV sorgt Dresselhaus dafür, dass alle eingelagerten Waren schnell und effizient zum Kunden gelangen. Well-thought out logistics are of primary importance when it comes to on-time delivery to customers. So that the products are at the right place at the right time, the interaction between storage and subsequent dispatch must be perfectly tuned. With state-of-the-art high rack storage systems (around 60,000 palette spaces) and sophisticated IT, Dresselhaus ensures that all stored goods reach the customer fast and efficiently. 19

20 20

21 Dresselhaus-Fuhrpark Für Sie mobil. Dresselhaus truck fleet - mobile for you. Der Dresselhaus Fuhrpark ist ein Aushängeschild des Unternehmens. Alle Fahrzeuge befinden sich technisch und optisch in einem erstklassigen Zustand. Dafür sorgen die eigenen Dresselhaus-Fahrer, die mit besonderer Hingabe und Leidenschaft und einer hohen Identifikation zum Unternehmen für den Glanz ihrer Fahrzeuge sowie für einen besonders behutsamen Transport sorgen. Das Ergebnis sieht man täglich auf den Straßen. Pro Monat legen die 64 eigenen Fahrzeugeinheiten ca km zurück, bewegen auf dieser Strecke rund t Befestigungstechnik und legen ca Stopps bei Kunden ein. Bei diesen Zahlen stellen sich natürlich automatisch Fragen zum Thema Umwelt. Dresselhaus setzt ausschließlich auf Fahrzeuge mit einem niedrigen Schadstoffausstoß nach EURO 5 und 6 Richtlinien. So kann beispielsweise nach jeder Tour der Co2-Ausstoß ausgewiesen werden. Damit jedes Fahrzeug auf kurzem und effektivem Weg von A nach B kommt, verfügt Dresselhaus über ein intelligentes Fleedboard-Flottenmanagementsystem, das für ein optimales Routing inklusive einer Sendungsverfolgung sorgt. Genauso wichtig wie der ökologische Aspekt ist das Thema Sicherheit an Bord der Fahrzeuge, die unter anderem mit Bremsassistent, Abstandregelautomat, Spurhalteassistent und vielen weiteren sicherheitsrelevanten Techniken ausgestattet sind. Mit dem eigenen Fuhrpark ist Dresselhaus in der Lage, kosten- und umweltbewusst zu handeln und somit allen Anforderungen nach fristgerechter Belieferung, hoher Qualität, kompetentem Service, sichtbarer Sauberkeit, gelebter Ökologie und integrierter Sicherheit gerecht zu werden. The Dresselhaus truck fleet is a shop window of the company. All vehicles are in a technically and aesthetically top-class condition. This is ensured by the Dresselhaus drivers, who, with special dedication, passion, and a strong identification with the company, care for the splendour of their vehicles, and for special care during transport. You can see the result on the roads. Every month, the 64 own vehicles cover around 175,000 km, move about 5,500 t of mounting technology over this distance, and make about 4,800 customer stops. With figures like this, questions about the environment naturally arise. Dresselhaus is exclusively committed to vehicles with low emissions according to the EURO 5 and 6 directives. For example, the CO2 emissions can be shown after each journey. So that each vehicle goes from A to B via a short and effective route, Dresselhaus has an intelligent Fleedboard fleet management system, which ensures optimum routing, including shipment tracking. Just as important is the ecological aspect is the subject of safety on board the vehicles, which are equipped with brake assist systems, autonomous cruise control, lane guidance systems and many other safety features. With its own truck fleet, Dresselhaus is able to act with an awareness for costs and the environment, and to thus meet all requirements according to on-time delivery, high quality standards, competent service, visible cleanliness, with consideration for ecology, and integrated safety. 21

22 Referenzen references Eine Auswahl von Kunden, die von unserem Service und unserer Qualität begeistert sind. A selection of customers, who are impressed by our service and our quality. 22

23 Produktübersicht product-overview SPAX-Schrauben SPAX screws JD-Plus Spanplattenschrauben JD-Plus chipboard screws Schrauben für Fenster- und Fassadenbau und Innenausbau Screws for window and facade construction and interiors Artikel ohne Norm von A wie Anpunktmuttern bis Z wie Zierscheiben Products without a standard-setting authority, from A to Z Chemieprogramm activ Chemistry programme activ DIN/EN/ISO-Normteile DIN/EN/ISO norm parts Möbel- und Beschlagtechnik Furniture- and fitting technology Sonder- und Zeichnungsteile Special- and drawing parts Dübel, Bohrer, Klingen/Antriebe und Blindniete Anchors, drills, blades / drives and blind rivets Verpackungskonzepte Packing concepts 23

24 Zentrale Headquarter Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG Befestigungstechnik Beschlagtechnik Zeppelinstraße 13 D Herford Postfach 1464 D Herford Tel.: Fax: Internet: Niederlassungen Locations Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG Befestigungstechnik Beschlagtechnik Alte Chaussee 64 D Blomberg-Donop Tel.: Fax: Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG Befestigungstechnik Beschlagtechnik Im Hengstfeld 18 D Lemgo-Lieme Tel.: Fax: Dresselhaus Münchener Schraubenhandel Schwabach Spitalwaldstraße 19 D Schwabach Postfach 1769 D Schwabach Tel.: Fax: Dresselhaus Münchener Schraubenhandel Frauenstraße 37 D Maisach Postfach 100 D Maisach Tel.: Fax: Dresselhaus Stuttgarter Schraubenhandel Wasenmühle 8 D Urbach Postfach 1109 D Urbach Tel.: Fax: Verkaufsbüros Sales offices Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG Befestigungstechnik Beschlagtechnik Kurt-Fischer-Straße 15 a D Ahrensburg Tel.: Fax: Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG Befestigungstechnik Beschlagtechnik Straße des 17. Juni 25 Gebäude 103 B D Dresden Tel.: Fax: Auslandsgesellschaften Foreign companies Dresselhaus France SARL Parc Industriel le Rond Bois F Fontoy Tel.: Fax: Dresselhaus Çetin Civata Pazarlama Ticaret Ltd. Şti. İstiklal Mah.Atatürk Cad.Ekin Sokak No Kıraç/Esenyurt/İstanbul/Türkiye Tel.: Fax: OOO Dresselhaus Obuhovskoy Oborony pr. 271 A office St. Petersburg, Russland Tel.: Fax: Vertriebspartner Distribution partners Sünkel Schrauben GmbH OT Weischau 16 D Sonnefeld Tel.: Fax: Sünkel Śruby Sp. z o.o. ul. Świerczewskiego 50 PL Brójce Tel.: Fax: /13

Dresselhaus DIREKT Ein Versorgungssystem, das keine Wünsche offen lässt.

Dresselhaus DIREKT Ein Versorgungssystem, das keine Wünsche offen lässt. Dresselhaus DIREKT Ein Versorgungssystem, das keine Wünsche offen lässt. rack box slot kanbanboard Armband Dresselhaus Mehr Sicherheit im C-Teile-Management durch RFID (Radio Frequency Identification)

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems

Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems Inhalt Was ist ein ERP-System? Recherche ERP-Systemanbieter Erstellung Kriterienkatalog For Example: Criteria required for ERP system Durchführung der ersten

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Version 10/2012. Schrauben fasteners. Normteile standard parts

Version 10/2012. Schrauben fasteners. Normteile standard parts Version 10/2012 Schrauben fasteners Normteile standard parts Drehteile turned parts Kundenzufriedenheit ist unsere Mission! Wir sind ein modernes, mittelständisches Unternehmen, dessen oberstes Ziel es

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Special shower enclosure - Sonderprodukte

Special shower enclosure - Sonderprodukte In order to face increasing needs of particular on size items for specific destination as Hotel, Motorhome/Caravan, Holiday cruiser, Beauty farm, old and disabled people Supplies, samo has developed a

Mehr

Intralogistics and Storage System in a Press Shop in the Automotive Industry

Intralogistics and Storage System in a Press Shop in the Automotive Industry Vollert Anlagenbau GmbH + Co. KG Postfach 13 20 74185 Weinsberg/Germany Stadtseestr. 12 74189 Weinsberg/Germany Telefon +49 (0) 7134 / 52-229 Telefax +49 (0) 7134 / 52-222 E-mail: intralogistics@vollert.de

Mehr

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH 2 Inhalt Was sind Dashboards? Die Bausteine Visio Services, der

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Sampling & Analysing Systems NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Dr. Thiedig NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems HÖCHSTE SICHERHEITSSTANDARDS HIGHEST SAFETY STANDARDS Engineering, Produktion,

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Userbase. ICT Presicion Marketing

Userbase. ICT Presicion Marketing Userbase ICT Presicion Marketing Key questions for your sales success How big is my market potential? How can I segment my market? In which department are the decisions made regarding ICT investments and

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation 2009 Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation Switchgears and electronic Industry and building automation Inhalt Contents Seite Page I Wir über uns About us I A SASILplus SASILplus

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Dossier AD586. Limited edition

Dossier AD586. Limited edition Dossier AD586 Market study of Holst Porzellan GmbH regarding the online trading volume of European manufacturers from 15.08.2012 until 29.08.2012 on the Internet platform ebay in the Federal Republic of

Mehr

Information about how to run a practice firm in vocational schools in Baden-Wuerttemberg

Information about how to run a practice firm in vocational schools in Baden-Wuerttemberg Information about how to run a practice firm in vocational schools in Baden-Wuerttemberg Institute for Educational Development Practice firm: Kyek/Hein www.ls-bw.de/beruf/projektg/uefa Contents General

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center

Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center 28 April 2010 / Agenda 1 Pre-series center 2 Project target 3 Process description 4 Realization 5 Review 6 Forecast 28. April

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

infrastructure definitions example versioning

infrastructure definitions example versioning infrastructure definitions example versioning ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Infrastructure documents Storage ATLAS PLM Archives Drawing Circuit Diagram Work Plan

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg photographs: andreas brücklmair_ brochuredesign: holger oehrlich CLASSIC LINE Überall ein Lieblingsstück. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

Mehr

Installation guide for Cloud and Square

Installation guide for Cloud and Square Installation guide for Cloud and Square 1. Scope of delivery 1.1 Baffle tile package and ceiling construction - 13 pcs. of baffles - Sub construction - 4 pcs. of distance tubes white (for direct mounting)

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Monatsbericht September 2008 Berichtsmonat September 2008 Die KfW hat im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 30. September 2008 3,95 Mio. EU-Emissionsberechtigungen

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

The Single Point Entry Computer for the Dry End

The Single Point Entry Computer for the Dry End The Single Point Entry Computer for the Dry End The master computer system was developed to optimize the production process of a corrugator. All entries are made at the master computer thus error sources

Mehr

AS Path-Prepending in the Internet And Its Impact on Routing Decisions

AS Path-Prepending in the Internet And Its Impact on Routing Decisions (SEP) Its Impact on Routing Decisions Zhi Qi ytqz@mytum.de Advisor: Wolfgang Mühlbauer Lehrstuhl für Netzwerkarchitekturen Background Motivation BGP -> core routing protocol BGP relies on policy routing

Mehr

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software.

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software. Normung von Software in der Medizin Übersicht Vorstellung der DKE Vorstellung der Normungsgremien Normen im Bereich Software Zukunftstrends 20.09.2013/1 Vorstellung der DKE Gemeinnütziger Verband ohne

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach Pure Passion. Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach HELVETING Dr. Thomas Stöckli Director Business Unit Systems Engineering Dr. Daniel Hösli Member of the Executive Board 1 Agenda Different

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand Matthias Seul IBM Research & Development GmbH BSI-Sicherheitskongress 2013 Transparenz 2.0 Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand R1 Rechtliche Hinweise IBM Corporation 2013.

Mehr

Supplier Status Report (SSR)

Supplier Status Report (SSR) Supplier Status Report (SSR) Introduction for BOS suppliers BOS GmbH & Co. KG International Headquarters Stuttgart Ernst-Heinkel-Str. 2 D-73760 Ostfildern Management Letter 2 Supplier Status Report sheet

Mehr

Video Line Array Highest Resolution CCTV

Video Line Array Highest Resolution CCTV Schille Informationssysteme GmbH Video Line Array Highest Resolution CCTV SiDOC20120817-001 Disadvantages of high resolution cameras High costs Low frame rates Failure results in large surveillance gaps

Mehr

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen!

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! Mit einer Case Study von La Place Media STICKYADS.TV Video Advertising Technologie für Publisher 5 Jahre Erfahrung in Video

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

Dynamisch. Kompetent. Kundennah.

Dynamisch. Kompetent. Kundennah. Dynamisch. Kompetent. Kundennah. Your Competent Partner Ihr kompetenter Partner Specialisation and a comprehensive distribution go without saying. Spezialisierung und eine umfassende Distribution sind

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

DEMAT GmbH Company Profile

DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile - one of the most renowned trade fair organisers in Germany - since 1994 organiser of the World Fair EuroMold in Frankfurt / Main - constantly developing

Mehr

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank SwissICT 2011 am Fallbeispiel einer Schweizer Bank Fritz Kleiner, fritz.kleiner@futureways.ch future ways Agenda Begriffsklärung Funktionen und Aspekte eines IT-Servicekataloges Fallbeispiel eines IT-Servicekataloges

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

www.prosweets.de www.prosweets.com

www.prosweets.de www.prosweets.com www.prosweets.de www.prosweets.com Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft The international supplier fair for the confectionery industry Neue Partner. Neue Potenziale. Neue Perspektiven.

Mehr

Continuous Auditing eine gut gemeinte aber schlechte Idee kommt zurück

Continuous Auditing eine gut gemeinte aber schlechte Idee kommt zurück Continuous Auditing eine gut gemeinte aber schlechte Idee kommt zurück Michel Huissoud Lic.iur, CISA, CIA 5. November 2012 - ISACA/SVIR-Fachtagung - Zürich Überwachung Continuous Monitoring Continuous

Mehr

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Cu CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Wieland auf einen Blick: Wir... sind ein weltweit führender Hersteller von Halbfabrikaten

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr