Professional Plus: Aktionsangebot für E-Plus Geschäftskunden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Professional Plus: Aktionsangebot für E-Plus Geschäftskunden"

Transkript

1 Professional Plus: Aktionsangebot für EPlus Geschäftskunden Einfaches, flexibles Tarifkonzept sorgt für mehr Übersicht im Business "FirmenFlatrate" zum Aktionspreis: Telefonieren zum Nulltarif zum günstigen onatspreis innerhalb des Virtual Private Network Zum tart der neuen Professional Plus Tarife macht EPlus Geschäftskunden ein interessantes Aktionsangebot: Ab sofort ist die neue "FirmenFlatrate", die VPN Flat Option, zu einem monatlichen Grundpreis von 3 Euro (netto) pro Karte in den Tarifen, und bzw. 75 Euro (netto) im Professional Plus zu haben. Regulär liegt der Grundpreis der Option bei 9 Euro (netto) pro Karte in den Tarifen, und, bzw. 150 Euro (netto) im Tarif Professional Plus. Das Angebot läuft bis 31. Oktober diesen Jahres. Danach hat der Kunde die Wahl, die VPN Flat Option weiter zu nutzen oder die VPN 3 Cent Option zu buchen. Dank ihrer flexiblen truktur haben die neuen Tarife für jede geschäftliche Anforderung das Passende zu bieten. Die Tarifvarianten Professional Plus,, und lassen sich ganz einfach um drei Optionen bedarfsgerecht erweitern. o profitieren die Kunden nicht nur von den günstigen monatlichen Grundpreisen und den einheitlichen inutenpreisen rund um die Uhr, sondern können zusätzlich die Optionen dazubuchen, die am besten zu ihrem Unternehmen passen. Glanzstück ist die VPN Flat Option: it dieser "FirmenFlatrate" telefonieren alle Teilnehmer unbegrenzt kostenlos innerhalb des Virtual Private Network (VPN). Dieses umfasst alle abgehenden Telefonate von EPlus zu EPlus oder von EPlus zur Telekommunikationsanlage des Unternehmens. Ab Herbst hat der Kunde zusätzlich die öglichkeit, die VPN 3 Cent Option zu buchen. it dieser Variante kosten Gespräche zwischen integrierten obilfunkanschlüssen sowie bei Telefonaten vom Handy ins unternehmenseigene Festnetz nur 3 Cent (netto). Firmen, die sich für diese Option entscheiden, zahlen 3 Euro (netto) pro Karte, im Professional 75 Euro (netto). Neben den VPN Optionen bietet EPlus zwei weitere attraktive Optionen an. Die Taktungs Option garantiert eine sekundengenaue Taktung aller Gespräche. Nur 3 Cent (netto) rund um die Uhr zahlen Businesskunden

2 mit der 3 Cent Option für Gespräche vom Handy ins deutsche Festnetz (ohne ondernummern). Der monatliche Grundpreis für diese beiden Varianten liegt bei jeweils 3 Euro (netto) in den Tarifen Professional Plus, und und 60 Euro (netto) pro Kundennummer im Professional Plus. Entscheidet sich ein Unternehmen mit 50 itarbeitern für eine der beiden Optionen im Professional Plus Tarif, zahlt es somit lediglich 1,20 Euro (netto) pro Teilnehmer und onat. Die neuen Professional Plus Tarife sind exklusiv über den Geschäftskundenvertrieb sowie über die Business Partner von EPlus erhältlich. Düsseldorf, 02. ai 2005 EPlus obilfunk GmbH & Co. KG Presse Christiane Kohlmann Eail: Tel Fax

3 "Professional Plus" Tarife und Optionen im Überblick Professional Plus Tarife Einmalige Anschlusspreise Einmaliger Anschlusspreis pro Karte onatliche Grundpreise 9 onatlicher Grundpreis pro Karte 7,50 12, onatlicher Grundpreis 13 pro Kundennummer (bis 50 Karten) 175,00 Rechnerischer Grundpreis pro Karte (bei 50 Karten) 13,50 inutenpreise 7 Festnetz Inland 14 0,29 EPlus zu EPlus 15, und zur eigenen Comfortailbox 0,29 Andere inländische obilfunknetze 0,39 0,29 Daten 16 pro itteilungsversand 17 0,17 0,17 0,17 0,17 Alle Preise in exkl. wt.

4 Taktungs Option 8 Option sekundengenaue Taktung statt 601 onatlicher Grundpreis pro Karte onatlicher Grundpreis pro Kundennummer (bis 50 Karten) 6 Rechnerischer Grundpreis pro Karte (bei 50 Karten) 1,20 Alle Preise in exkl. wt

5 VPN 3 Cent Option 10 Option VPN Einmaliger Einrichtungspreis pro TKAnlage 18 onatliche Grundpreise 11 onatlicher Grundpreis pro Karte onatlicher Grundpreis pro Kundennummer (bis 50 Karten) 3 Cent Option 8 Rechnerischer Grundpreis pro Karte (bei Option 50 Karten) Für 3 Cent mobil ins Festnetz inutenpreise 19 onatlicher Grundpreis pro Karte Verbindungen mobil zu Festnetz onatlicher innerhalb des Grundpreis VPNs pro Kundennummer Verbindungen mobil (bei 50 zu mobil Karten) innerhalb Rechnerischer des VPNs Grundpreis pro Karte (bei 50 Karten) inutenpreise Festnetz Inland 14 Alle Preise in exkl. wt. 75,00 1,50 6 1,20 Alle Preise in exkl. wt.

6 VPN Flat Option 10 Option 0 Cent im VPN Einmaliger Einrichtungspreis pro TKAnlage 18 onatliche Grundpreise 12 onatlicher Grundpreis 15 pro Karte onatlicher Grundpreis pro Kundennummer (bis 50 Karten) Rechnerischer Grundpreis pro Karte (bei 50 Karten) 9,00 9,00 9,00 15 onatlicher Grundpreis pro TKAnlage inutenpreise 19 Verbindungen mobil zu Festnetz innerhalb des VPNs Verbindungen mobil zu mobil innerhalb des VPNs Alle Preise in exkl. wt. 7 Taktung: Die erste Gesprächsminute wird stets voll berechnet, danach sekundengenaue Abrechnung. Nur bei Wahl der Taktungsoption: sekundengenaue Abrechnung. Pro Verbindung werden mindestens 0,01 brutto berechnet. 8 Hinzubuchen bzw. Aufhebung einer Option nur einmal im onat möglich. Ein durchgeführter Tarif oder Taktungswechsel bzw. HinzubuchungAufhebung einer Option schließt in dem onat eine weitere Aktion aus. Die indestlaufzeit der Optionen beträgt 3 onate, die Kündigungsfrist 2 Wochen zum onatsende. Werden die Optionen nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich die Laufzeit jeweils automatisch um einen onat. Diese Option ist kombinierbar mit allen anderen Professional Plus Optionen. 9 Dieses Angebot gilt nur bei gleichzeitigem Abschluß eines obilfunkvertrages in den neuen Professional Plus Tarifen mit 24monatiger indestvertragslaufzeit, erhältlich nur über den EPlus Geschäftskundenvertrieb und bei allen EPlus Businesspartnern bei Abschluß einer Rahmenvereinbarung; monatliche Grundpreise in den Professional Plus Tarifvarianten, und von 7,50 netto bis 2 netto, Inlandsgesprächspreise (ohne ondernummern) von netto bis 0,39 netto; monatliche Grundpreise im Professional Plus Angebot: 175,00 pro Kundennummer zzgl. onatlicher Grundpreis pro Karte: 1 netto, Inlandsgespräche

7 (ohne ondernummern) von netto bis netto. 10 Hinzubuchen bzw. Aufhebung einer Option nur einmal im onat möglich. Eine durchgeführte HinzubuchungAufhebung einer Option schließt in dem onat eine weitere Aktion aus. Die indestlaufzeit der Optionen beträgt 3 onate, die Kündigungsfrist 2 Wochen zum onatsende. Werden die Optionen nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich die Laufzeit jeweils automatisch um einen onat. Diese Option ist kombinierbar mit allen anderen Professional Plus Optionen, allerdings nicht mit einer anderen VPN Option. 11 Die VPN 3 Cent Option wird in den Tarifvarianten, und pro Karte berechnet, im Professional Plus pro Kundennummer. Gilt in Deutschland für Gespräche zu einer Festnetznummer bzw. N oder zu einer tammrufnummereinschließlich aller Durchwahlen (außer ondernummern). Es können bis zu 10 Festnetznummern bzw. N oder bis zu 10 tammrufnummern (ohne ondernummern) gewählt werden. Bei Wahl der Festnetznummern bzw. N fällt der monatliche Grundpreis in Höhe von 3, netto ab der Nummer an; bei Wahl einer tammrufnummer inklusive aller Durchwahlen (außer onderrufnummern) fällt der monatliche Grundpreis in Höhe von netto ab der ersten Nummer an. 12 Die VPN Flat Option wird in den Tarifvarianten, und pro Karte berechnet, im Professional Plus pro Kundennummer. Gilt in Deutschland für Gespräche zu einer Festnetznummer bzw. N oder zu einer tammrufnummer einschließlich aller Durchwahlen (außer ondernummern). Es können bis zu 10 Festnetznummern bzw. N oder bis zu 10 tammrufnummern (ohne onderrufnummern) gewählt werden. Bei Wahl der Festnetznummern bzw. N fällt der monatliche Grundpreis in Höhe von netto ab der 2. bis zur 10. Nummer an; bei Wahl einer tammrufnummer inklusive aller Durchwahlen (ohne onderrufnummern) fällt der monatliche Grundpreis in Höhe von netto ab der ersten Nummer an. 13 Der Gruppengrundpreis berechtigt zur Inanspruchnahme von bis zu 50 Professional Plus Kartenverträgen. Dies gilt auch bei Nutzung weiterer Optionen. 14 Gültig für innerdeutsche Gespräche ins Festnetz, ohne ondernummern und ehrwertdienste. 15 Gültig für innerdeutsche Gespräche zu EPlus, ohne ondernummern und ehrwertdienste. 16 Gültig für innerdeutsche leitungsvermittelte CDHCDDatenübertragungen, EPlus WAP über die EPlus Einwahl und Internet obil über die EPlusEinwahl Für alle anderen Verbindungen, z:. B. Faxund Datenverbindungen, gelten die inutenpreise prache. Kosten für GPR, z. B. im GPRtandardtarif: Preis pro KB für WAP: 0,020 0,017 (bruttonetto); Preis pro KB für Internet: 6 52 (bruttonetto). Kosten WLAN 0,12 0,10 pro inute (bruttonetto); Taktung: 30 inuten; mindestens 3,60 3,10 pro Verbindung (bruttonetto). GPR bzw. HCD bzw. WLANfähiges Endgerät erforderlich. 17 versenden in andere inländische obilfunknetze und innerhalb des EPlus Netzes. 18 Pro tammrufnummer einschließlich aller Nebenstellen. Es können bis zu 10 tammrufnummern gewählt werden. Bei der Wahl von einzelnen Festnetznummern bzw. N entsteht eine einmalige Einrichtungsgebühr für die Nummer in Höhe des monatlichen Optionsgrundpreises. Die Einrichtung der ersten Nummer erfolgt kostenlos. 19 Für die nicht aufgeführten Verbindungen Festnetz VPN zu EPlus innerhalb des VPN sowie Festnetz VPN zu EPlus außerhalb des VPN werden 0,11 netto bzw. 0,21 netto pro inute berechnet.

Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden

Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden All in Einheiten für Gespräche und SMS in alle Netze nutzen Gesprächsminute und SMS ab 4,83 Cent (netto)* Intern-Option und Sonderkonditionen

Mehr

Mobilfunktarife für Geschäftskunden. Tarife und Preise im Detail Preisübersicht ist gültig bis zum 30.06.2011 Rahmenvertragsnummer:60725

Mobilfunktarife für Geschäftskunden. Tarife und Preise im Detail Preisübersicht ist gültig bis zum 30.06.2011 Rahmenvertragsnummer:60725 obilfunktarife für Geschäftskunden Tarife und Preise im Detail Preisübersicht ist gültig bis zum 30.06.2011 Rahmenvertragsnummer:725 Argumente für die Business Tarife. Optimal für prachkommunikation. Business

Mehr

33,57 41,97 50,37 41,97 58,77 50,37

33,57 41,97 50,37 41,97 58,77 50,37 Unterwegs in Verbindung bleiben ist mit jetzt noch einfacher. Denn unsere neuen funk-tarife enthalten alles, was Sie für Ihre geschäftliche Kommunikation benötigen und das mobile Surfen wird noch schneller!

Mehr

Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren!

Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren! Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren! Sehr geehrte Damen und Herren, anlässlich der CeBIT 2012 hat die Telekom besonders günstige Aktionstarife aufgelegt,

Mehr

Mobile Datenkommunikation transparent, einfach und fair mit den neuen Datentarifen von E-Plus

Mobile Datenkommunikation transparent, einfach und fair mit den neuen Datentarifen von E-Plus Mobile Datenkommunikation transparent, einfach und fair mit den neuen Datentarifen von E-Plus Einfach: Daten-Flatrates für jeden Bedarf ab 5 Euro pro Monat Transparent: Einheitlicher Grundpreis für Tarif

Mehr

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz.

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz. E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen in Laufzeit-Tarifen mit Ausnahme der Professional Tarife, gültig ab dem 01.08.2008 Die nachstehenden Preise sind gültig für Vertragsabschlüsse

Mehr

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz.

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz. E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen in Laufzeit-Tarifen mit Ausnahme der Professional Tarife, gültig ab dem 01.08.2007 Die nachstehenden Preise sind gültig für Vertragsabschlüsse

Mehr

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren.

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Basix Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Telefonieren Sie günstig bei niedrigem Grundpreis. Mit den Basix Tarifen von T-Mobile telefonieren Sie besonders günstig. Denn Sie sparen zuerst

Mehr

> Geschäftskunden > T-D1 Company.!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten.

> Geschäftskunden > T-D1 Company.! ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. > Geschäftskunden > T-D1 Company!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. Stand: Oktober 2002 Die T-D1 Company Tarife. Mit T-D1 Company bieten wir

Mehr

The Phone House bietet neue umsatzsteuersichere Tarife mit topaktuellen Handys ab einem Euro

The Phone House bietet neue umsatzsteuersichere Tarife mit topaktuellen Handys ab einem Euro PRESSEMITTEILUNG The Phone House bietet neue umsatzsteuersichere Tarife mit topaktuellen Handys ab einem Euro Fünf neue Tarife ohne Grundgebühr Ein Preis rund um die Uhr in den neuen JUST TALK-Tarifen

Mehr

Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3

Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3 Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3 Complete Mobil L mit Handy 10 Sie surfen wie ein Weltmeister und telefonieren hauptsächlich

Mehr

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket Orange Tarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat 10 Euro 15 Euro 20 Euro 30 Euro 40 Euro Minuten in alle Netze österreichweit pro Monat 1.000 1.000 2.000 3.000 4.000

Mehr

FAQ Prepaid Internet-Stick

FAQ Prepaid Internet-Stick FAQ Prepaid Internet-Stick Surf Flat Option 1. Welche Surf Flat Optionen gibt es bei congstar Prepaid und welche Surf Flat Option passt zu welchem Nutzungsverhalten? Bei congstar können Sie zur günstigen

Mehr

ecotel FlexiFlat Mobile Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen

ecotel FlexiFlat Mobile Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen Warum ecotel? h ecotel bietet ein komplettes Produktportfolio für Ihre Kommunikation: Festnetz- und Mobilfunktelefonie, Daten- und innovative Internetdienste

Mehr

Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE

Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE 06.06.2013 DATE 1 Pack Übersicht Packs seit Launch und Sommer 2012 Packs aus Q1 / 2013 Paketname: Betrag gültig für: 100FLAT 20 Prepaid 300FLAT

Mehr

Allnet Flat L NEU NEU 1 * 29, 99* Samsung Galaxy A5. Sony M4 Aqua. Sony Xperia M4 Aqua. Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität

Allnet Flat L NEU NEU 1 * 29, 99* Samsung Galaxy A5. Sony M4 Aqua. Sony Xperia M4 Aqua. Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität www.kessler-verbindet.de Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität Sprachflat ins dt. Festnetz und in alle dt. Handynetze Flat ins Internet mit 1 GB/Monat HSDPA-Speed Allnet Flat L SMS Flat 29,

Mehr

Flatrate oder Inklusiv-Minuten?

Flatrate oder Inklusiv-Minuten? Flatrate oder Inklusiv-Minuten? Die œ Mobile Flat (ins dt. Fest- u. œ Netz) oder das œ Inklusivpaket auf Wunsch mit günstigem Top-Handy. Gültig vom 2.7. bis zum 3.8.2009. 1 œ Mobile Flat: Die Flatrate

Mehr

Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen!

Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen! Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen! Exklusiv für Kunden der SVG im Rahmenvertrag 55557. Sony Ericsson T280i kupfer/silber 1,3 Megapixel Kamera für fantastische Bilder Metallic Design und

Mehr

O 2 Genion. O 2 Genion Option O 2 Weiterleitungsoption. Angebotspräsentation Februar 2013. Slide 1

O 2 Genion. O 2 Genion Option O 2 Weiterleitungsoption. Angebotspräsentation Februar 2013. Slide 1 O 2 Genion O 2 Genion Option O 2 Weiterleitungsoption Slide 1 O 2 Genion Option Telefonieren Sie kostenlos ins deutsche und internationale Festnetz Anruf auf O 2 Genion Festnetznummer Anrufmanager 089

Mehr

Mobilfunktarife exklusiv im Rahmenvertrag 55557 Für Mitglieder der SVGen und BGL-Landesverbände. Tarife und Preise im Detail

Mobilfunktarife exklusiv im Rahmenvertrag 55557 Für Mitglieder der SVGen und BGL-Landesverbände. Tarife und Preise im Detail Mobilfunktarife exklusiv im Rahmenvertrag 55557 Für Mitglieder der SVGen und BGL-Landesverbände Tarife und Preise im Detail Die neuen Telekom Mobilfunktarife für Geschäftskunden. Immer der passende Tarif

Mehr

Neuer Telekom Mobilfunktarife für die Kollegiale Vereinigung Telekom Rahmenvertrag Nr. 59411. Stand: September 2011

Neuer Telekom Mobilfunktarife für die Kollegiale Vereinigung Telekom Rahmenvertrag Nr. 59411. Stand: September 2011 Neuer Telekom Mobilfunktarife für die Kollegiale Vereinigung Telekom Rahmenvertrag Nr. 59411 Stand: September 2011 Neue Telekom Mobilfunktarife für die Kollegiale Vereinigung Business Complete Mobil Tarife

Mehr

Max. Jetzt telefoniere ich so lange und so viel, wie ich möchte.

Max. Jetzt telefoniere ich so lange und so viel, wie ich möchte. Max Jetzt telefoniere ich so lange und so viel, wie ich möchte. Telefonieren und SMSen Sie endlos mit der T-Mobile Flatrate. Mit Max von T-Mobile wird Telefonieren endgültig einfach. Sie zahlen nur einen

Mehr

16, 76 2 /Monat. Im besten Netz. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! 1. Platz. Für Einsteiger ins mobile Internet.

16, 76 2 /Monat. Im besten Netz. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! 1. Platz. Für Einsteiger ins mobile Internet. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! RV 14578 Im besten Netz Für Einsteiger ins mobile Internet. Daten-Flatrate zum Surfen und E-Mailen Flatrate vom Firmenanschluss zur Mobilfunk-Rufnummer 1 + 100 Freiminuten

Mehr

Unbegrenzt surfen, SMS schreiben und telefonieren. Der ideale Smartphone Tarif! Flat. Flat. 100 Freiminuten. 1000 Frei-SMS inklusive 0,29

Unbegrenzt surfen, SMS schreiben und telefonieren. Der ideale Smartphone Tarif! Flat. Flat. 100 Freiminuten. 1000 Frei-SMS inklusive 0,29 Grundgebühr-Reduzierung: Ersparnis von 370,80 * Aktionstarif befristet bis 31.03.2012 All-in Flat Smart * der ideale Smartphone Tarif! 44Handy Internet Flat 441000 Frei-SMS 4 in alle dt. Mobilfunknetze

Mehr

T-Mobile@home. Das Angebot für Geschäftskunden.!" ==Mobile===

T-Mobile@home. Das Angebot für Geschäftskunden.! ==Mobile=== T-Mobile@home. Das Angebot für Geschäftskunden.!" ==Mobile=== 2 T-Mobile@home für Selbständige. Die neue Freiheit. Mit T-Mobile@home können Sie jetzt mit Ihrem Handy enorm günstig und kostentransparent

Mehr

Vodafone InfoDok. Gilt nur noch, wenn Sie schon unser Kunde sind. Schnell erklärt: Vodafone ReiseVersprechen für Vertragskunden

Vodafone InfoDok. Gilt nur noch, wenn Sie schon unser Kunde sind. Schnell erklärt: Vodafone ReiseVersprechen für Vertragskunden ReiseVersprechen Gilt nur noch, wenn Sie schon unser Kunde sind. Schnell erklärt: ReiseVersprechen für Vertragskunden Stichwort: Unbeschwert in allen Mobilfunknetzen von 7 beliebten Urlaubsländern telefonieren.

Mehr

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010 Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag Dennis Heitmann 07.08.2010 Was ist das? VoIP = Voice over IP (Sprache über Internet Protokoll) Sprachdaten werden digital über das Internet übertragen

Mehr

Für Kunden mit Smartphones: Der neue CallYa OpenEnd Internet und Mobile Internet Flat

Für Kunden mit Smartphones: Der neue CallYa OpenEnd Internet und Mobile Internet Flat Nr. 43 28.05.2010 Seite 1 von 5 für Vodafone-Fachhändler Für Kunden mit Smartphones: Der neue CallYa OpenEnd Internet und Mobile Internet Flat Neuer CallYa Tarif mit drei Flatrates Voreingestellt bei neuen

Mehr

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com Willkommen beim Star unter den Prepaid-Tarifen! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt ist es egal, ob deine Liebsten in Deutschland oder in der Türkei sind, denn mit

Mehr

Mobile Kommunikation für Geschäftskunden

Mobile Kommunikation für Geschäftskunden Achtung: Stark begrenztes Kontingent Mobile Kommunikation für Geschäftskunden O 2 on Business XL inklusive Apple iphone 6 O 2 on Business XL mit Handy Für alle, die viel unterwegs sind national und international

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Zusatz-Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet Stick, einem internetfähigen Handy oder Netbook die individuellen Möglichkeiten des Mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Für alle von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Sporthilfe-Tarife der Telekom.

Für alle von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Sporthilfe-Tarife der Telekom. Für alle von der Deutschen geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Tarife der Telekom. Mobil telefonieren mit dem Handy Mobil surfen & telefonieren mit dem Handy

Mehr

Aktionsübersicht Neuvertrag-Mobilfunk - Mobilfunk und SmartHome und SmartHome

Aktionsübersicht Neuvertrag-Mobilfunk - Mobilfunk und SmartHome und SmartHome Änderungen sind mit "!!!" gekennzeichnet Datum: 6.05.015 mobilcom-debitel "Dach-Aktionen" - Neuvertrag Mobilfunk Aktionszeitraum Aktion NETZ Tarif von bis Bemerkungen 1 x Monatsgrundpreisbefreiung für

Mehr

Info-Service 05/11 Seite 1

Info-Service 05/11 Seite 1 05/11 Seite 1 Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet-Stick, einem internetfähigen Handy oder einem Netbook die individuellen Möglichkeiten des mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Leistungsbeschreibung für die Bonuspakete Mobilvorwahl (LB BP Mobilvorwahl)

Leistungsbeschreibung für die Bonuspakete Mobilvorwahl (LB BP Mobilvorwahl) Leistungsbeschreibung für die e Mobilvorwahl (LB BP Mobilvorwahl) Diese Leistungsbeschreibung gilt ab 14. Juni 2011. Die am 2. Mai 2008 veröffentlichte LB BP Mobilvorwahl wird ab diesem Zeitpunkt nicht

Mehr

1. Angebot Tarife. Business Call.

1. Angebot Tarife. Business Call. 1. Angebot Tarife. Call. Call Call Einfach mobil telefonieren mit geringen monatlichen Grundkosten individuellen Flatrates und attraktiven Minutenpaketen in alle. Die Highlights auf eine Blick 4 Tarifgrößen

Mehr

Vodafone Vorteil Professional. Channelmarketing SME

Vodafone Vorteil Professional. Channelmarketing SME Vodafone Vorteil Professional 1 Voraussetzung Mobilfunk Festnetz Kundenvorteil Rahmenvertrag + Datenleitung u. S0-Anschluss Datenleitung u. S2M-Anschluss = = -10 /Monat (je S0-Anschluss) -100 /Monat (je

Mehr

FAQs 9 Cent Tarif und zu den Optionen

FAQs 9 Cent Tarif und zu den Optionen FAQs 9 Cent Tarif und zu den Optionen 9 Cent Tarif allgemein 1. Welche Neuerungen gibt es beim congstar 9 Cent Tarif? Wir haben für Sie den congstar 9 Cent Tarif verbessert: o Noch schneller surfen mit

Mehr

Presseinformation. 15. Juli 2010. congstar DSL Box (WLAN-Router inkl. DSL-Modem und Telefonanlage)

Presseinformation. 15. Juli 2010. congstar DSL Box (WLAN-Router inkl. DSL-Modem und Telefonanlage) Presseinformation 15. Juli 2010 congstar Produkt- und Tarifübersicht congstar komplett 1 Telefon-* und DSL 2000-Internetanschluss inkl. DSL Flat und E-Mail-Postfach 1/Monat** Bereitstellungsentgelt einmalig

Mehr

So nutzen Sie VOICEMEETING. Vereinbaren Sie mit allen Konferenzteilnehmern den genauen Zeitpunkt, zu dem die Konferenz stattfinden soll.

So nutzen Sie VOICEMEETING. Vereinbaren Sie mit allen Konferenzteilnehmern den genauen Zeitpunkt, zu dem die Konferenz stattfinden soll. Schnellstart / Kompakt Seite 1 Während der Konferenz So nutzen Sie VOICEMEETING Vereinbaren Sie mit allen Konferenzteilnehmern den genauen Zeitpunkt, zu dem die Konferenz stattfinden soll. Ausserdem teilen

Mehr

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard.

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Die htp Mobil Multicard Inhalt Eine Karte viele Möglichkeiten 4 Aktivierung 5 Standardeinstellungen 6 Individuelle Einstellungen 8 Geräteübersicht 11 Sollten Sie

Mehr

Preisliste. Inbound-Gateway (SMS/MMS) SMS-Payment

Preisliste. Inbound-Gateway (SMS/MMS) SMS-Payment Preisliste Inbound-Gateway (SMS/MMS) SMS-Payment Gültig ab 29.06.2011 Alle Preise netto (zzgl. 19% Ust) Seite 1 Preisliste Inbound-Gateway (SMS/MMS) SMS-Payment Stand 29.06.2011 Alle Preise netto (zzgl.

Mehr

Anlage 1 Enthält Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, nur für BNetzA bestimmt! Produktbezeichnung der DT Verfügbarkeit Realisierungsart im Access Leistungsbeschreibung Ethernet Connect 100M 99,5 % im Jahresdurchschnitt?

Mehr

DSL: Endlich schneller!

DSL: Endlich schneller! DSL: Endlich schneller! Ab sofort bis zu 50 Mbit/s Nur mit einem DSL- Anschluss der BITel 3 5 Jetzt BITel-Kunde werden! In diesen Straßen bekommen Sie BITel DSL 6 Mbit/s Ab sofort können Sie hier vom DSL-Ausbau

Mehr

Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L

Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L Presseinformation Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L Großes Datenvolumen für Tablet- und Notebook-Surfer Köln, 15. Januar 2015. Zum Jahresstart gibt es Neuigkeiten von

Mehr

Hilfe zur ekim. Inhalt:

Hilfe zur ekim. Inhalt: Hilfe zur ekim 1 Hilfe zur ekim Inhalt: 1 Benutzerkonten und rechte... 2 1.1 Hauptkonto (Unternehmer bzw. Lehrer)... 2 1.2 Benutzer (Mitarbeiter bzw. Schüler)... 3 2 Präsentationsmodus... 4 3 Warenkorb...

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie

HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie Beim Hauptanschluss haben Sie die Wahl zwischen einem ISDN und einem Analoganschluss. Wählen Sie hier den Typ entsprechend Ihrem Telefonanschluss.

Mehr

MagentaMobil mit Smartphone

MagentaMobil mit Smartphone Bahnhofstraße 0 mit martphone maximale urfgeschwindigkeit im ersten Monat inklusive nur 39,95 mtl. A5 + Tablet 6503 martphone_törer.indd 24.04.5 7:00 statt statt 29,95 Euro. kein Bereitstellungspreis statt

Mehr

Für eine längere Laufzeit oder zusätzlichen Optionen sowie Jobarten, Regionen und Tätigkeitsbereiche werden immer Credits berechnet.

Für eine längere Laufzeit oder zusätzlichen Optionen sowie Jobarten, Regionen und Tätigkeitsbereiche werden immer Credits berechnet. Wie schalten Sie eine Anzeige? Sie haben mehrere Möglichkeiten um eine Anzeige auf StudentJob zu schalten. Damit Sie StudentJob kennenlernen können, bieten wir Unternehmen einmalig 3 kostenlose Anzeigen

Mehr

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Entscheidungsgrundlage für Systemintegratoren und Endkunden Für die Realisierung von Fernwartungen sind verschiedene Ansätze möglich. Dieses Dokument soll

Mehr

Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business.

Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business. Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business. 1 Data Comfort Business Data Comfort Business S M L Datenvolumen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit im Download von bis zu... 16 Mbit/s

Mehr

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3 Die Anrufsperrungen Schnell erklärt: Die Anrufsperrungen Stichwort: Schloss und Riegel für Ihre Vodafone-Karte/n Vorteile: ankommende und abgehende Gespräche individuell sperren oder freigeben So funktioniert

Mehr

yourfone.de: Neue Geräte und Preisupdates mischen den Handyshop auf

yourfone.de: Neue Geräte und Preisupdates mischen den Handyshop auf Lieber Leser, dieser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten aus dem Unternehmen sowie über unsere Aktivitäten im Social Web. Dort pflegen wir einen sehr engen Dialog mit unseren Usern, Fans und Interessenten,

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Allgemeine Fragen Kann ich den Internetanschluss an mehreren PCs nutzen? DSL Wie lange dauert es, bis ich meinen bestellten DSL-Anschluss bekomme? Wie läuft eine DSL-Anschaltung ab? Wer schließt das Modem

Mehr

Any-SMS. Preisliste. Inbound-Gateway (SMS/MMS) SMS-Payment. Gültig ab 24.04.2008

Any-SMS. Preisliste. Inbound-Gateway (SMS/MMS) SMS-Payment. Gültig ab 24.04.2008 Any-SMS Preisliste Inbound-Gateway (SMS/MMS) SMS-Payment Gültig ab 24.04.2008 Alle Preise netto (zzgl. 19% Ust) MMS-Inbound mit eigener regulärer Mobilfunknummer (SIM-Karte) Wir hosten Ihre SIM-Karte in

Mehr

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard.

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Die htp Mobil Multicard Inhalt Eine Karte viele Möglichkeiten 04 Aktivierung 05 Standardeinstellungen 06 Individuelle Einstellungen 08 Einstellungen per GSM-Code

Mehr

Moderne Personalpolitik Ausbildung nutzen I N F O R M A T I O N E N F Ü R A R B E I T G E B E R. Ausbildung in Teilzeit

Moderne Personalpolitik Ausbildung nutzen I N F O R M A T I O N E N F Ü R A R B E I T G E B E R. Ausbildung in Teilzeit Moderne Personalpolitik Ausbildung nutzen I N F O R M A T I O N E N F Ü R A R B E I T G E B E R Ausbildung in Teilzeit Wann ist die Teilzeitausbildung für Ihr Unternehmen attraktiv? Sie haben von einer

Mehr

Jetzt kommt der Weihnachtsmann sogar ins Büro!

Jetzt kommt der Weihnachtsmann sogar ins Büro! Jetzt kommt der Weihnachtsmann sogar ins Büro! Unser Geschenk für Mitglieder des BZP im Rahmenvertrag 14578 Bis zu 250, Jetzt bis zu keinen Grundpreis zahlen! Nur vom 12.12. bis 31.12.2012. Wechseln Sie

Mehr

0800VANITY Freecall Preisliste

0800VANITY Freecall Preisliste 0800VANITY Freecall Preisliste Inhaltsverzeichnis: 1. SERVICE... 2 2. FESTE ENTGELTE... 2 3. GRUNDPREIS... 2 4. ROUTINGOPTIONEN... 2 Anrufumleitung auf Ansagetext... 2 Zeitabhängiges Routing... 2 Überlaufoptionen...

Mehr

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Mobilitätsbedarf. AlphaRent.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Mobilitätsbedarf. AlphaRent. Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Mobilitätsbedarf. AlphaRent. Lassen Sie Ausfallzeiten nicht zu Stillstandszeiten werden. Mit dem AlphaRent Service halten Sie Ihren Fuhrpark mobil. Schadenfälle, Lieferengpässe

Mehr

Die passende Roaming-Option für die Ferien

Die passende Roaming-Option für die Ferien Medienmitteilung Luzern, 4. Juli 2013 Die passende Roaming-Option für die Ferien An den meisten Orten der Schweiz beginnen dieses Wochenende die Sommerferien. Dass die Nutzung des Handies im Ausland ins

Mehr

Bausparen vermögensaufbau. Die eigene. Immobilie einfach. bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht.

Bausparen vermögensaufbau. Die eigene. Immobilie einfach. bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht. Bausparen vermögensaufbau Die eigene Immobilie einfach bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht. Schaffen Sie jetzt den FREIraum für Ihre eigenen Ideen. Ein eigenes Dach über dem Kopf gibt Ihrer Kreativität

Mehr

Anlage Portierung. Darstellung Ihrer heutigen Versorgungssituation Antrag zur Rufnummern-Mitnahme Mitteilung zur diesbezüglichen Situation

Anlage Portierung. Darstellung Ihrer heutigen Versorgungssituation Antrag zur Rufnummern-Mitnahme Mitteilung zur diesbezüglichen Situation G e s e l l s c h a f t f ü r T e l e k o m m u n i k a t i o n s l ö s u n g e n Anlage Portierung Darstellung Ihrer heutigen Versorgungssituation Antrag zur Rufnummern-Mitnahme Mitteilung zur diesbezüglichen

Mehr

mobilcom-debitel Monats-Highlights September

mobilcom-debitel Monats-Highlights September Partner-Informationen Aktuelle Informationen für die mobilcom-debitel Partner Sonderinfo MCFH Datum: 26. 08. 2010 Seite 1 von 30 mobilcom-debitel Monats-Highlights September Sehr geehrter mobilcom-debitel

Mehr

Deutsche lieben Handy-Flatrates. Echte Flatrates sind aber selten

Deutsche lieben Handy-Flatrates. Echte Flatrates sind aber selten Deutsche lieben Handy-Flatrates. Echte Flatrates sind aber selten Düsseldorf, 28. August 2013. Sorgenfrei telefonieren wer will das nicht? Das zeigt auch eine Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach

Mehr

Vertrag über die Betreuung und Beratung eines EDV-Netzwerkes

Vertrag über die Betreuung und Beratung eines EDV-Netzwerkes Vertrag über die Betreuung und Beratung eines EDV-Netzwerkes Zwischen dem Verein ProMedien e.v. Niedersachsenstr. 2 49356 Diepholz vertreten durch Herrn Hartmut Albers und dem Schulträger vertreten durch

Mehr

Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden).

Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden). Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden). Die Telekom hält innerhalb der aufgeführten Rubriken Dienste zum Abruf über Sprache (Sprach-Servicenummern, Kooperationsangebote

Mehr

Partner News 1/13. Business.

Partner News 1/13. Business. Partner News 1/13. 13.8.2013 Business. Kein Unternehmen ist wie das andere. Und genau deshalb haben wir Tarife, die an die Bedürfnisse unserer Geschäftskunden angepasst sind. Egal, ob er hauptsächlich

Mehr

Info-Service 12/10 Seite 1

Info-Service 12/10 Seite 1 12/10 Seite 1 Zusatz-Optionen: Mobiles Tchibofonieren Jetzt wird s noch preiswerter: das Tchibofonieren mit unseren Flatrates, Minuten- und SMS-Paketen. Ergänzen Sie Ihren Tchibo mobil Tarif durch unsere

Mehr

PENNY MOBIL Preisübersicht

PENNY MOBIL Preisübersicht PENNY MOBIL Preisübersicht Verbindungspreise 22 Inhalt Verbindungspreise Inland 3 SMS im Inland 3 Rufumleitung 4 MMS und GPRS 4 Sonderrufnummern 5 Zusätzliche Preise 6 Verbindungen ins Ausland 6 Verbindungspreise

Mehr

Konfigurationsanleitung. Microsoft Outlook Express 6.x

Konfigurationsanleitung. Microsoft Outlook Express 6.x Konfigurationsanleitung Version03 Juni 2011 1 Starten Sie Outlook Express. Zum Hinzufügen/Einrichten eines E-Mail-Kontos klicken Sie bitte auf Extras und anschließend auf Konten. 2 Im folgenden Fenster

Mehr

einfach besser Mobilfunk von TNG Wählen Sie das für Sie passende Mobilfunkpaket

einfach besser Mobilfunk von TNG Wählen Sie das für Sie passende Mobilfunkpaket einfach besser Mobilfunk von TNG Wählen Sie das für Sie passende Mobilfunkpaket Herzlich Willkommen beim Mobilfunk von TNG Drei Pakete stehen Ihnen zur Auswahl Bei TNG können Sie Festnetz- und Internetpakete

Mehr

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v.

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v. Privattarife Internet / Telefon / Email/ PAKETANGEBOTE Zeitraum Preis Laufzeit Paket 1 monatlich 29,90 12 Monate Internet Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20,0 Mbit/s im Download und bis zu

Mehr

Pools mit garantiertem Wertzuwachs

Pools mit garantiertem Wertzuwachs 180 years 2004 Pools mit garantiertem Neue Pools mit garantiertem ab Februar 2004 2 Pools mit garantiertem Neue Pools mit garantiertem ab Februar 2004 Pools mit garantiertem 2000VIER für Wealthmaster Noble

Mehr

NEU! Für alle, die es wissen wollen. Die GrenzEcho-App bringt Ihre Tageszeitung aufs ipad und auf Android-Tablets: Zu Hause in der digitalen Welt

NEU! Für alle, die es wissen wollen. Die GrenzEcho-App bringt Ihre Tageszeitung aufs ipad und auf Android-Tablets: Zu Hause in der digitalen Welt APPsolut neu: SO LIEST MAN HEUTE Die GrenzEcho-App bringt Ihre Tageszeitung aufs ipad und auf Android-Tablets: Zu Hause in der digitalen Welt Die neue GrenzEcho-App kombiniert die tägliche Printausgabe

Mehr

1&1 DSL revolutioniert den Markt!

1&1 DSL revolutioniert den Markt! 1&1 DSL revolutioniert den Markt! Einfach Komfortabel Günstig Surfen + Telefonieren * 1&1 City-FLAT für 6,99 /Monat (in vielen deutschen Großstädten verfügbar) oder 1&1 Deutschland-Flat für 9,99 /Monat

Mehr

Multilevelmarketing. Verdienst aus der Unternehmerplattform valooro.de Die Auftragsplattform und den verschieden Werbepaketen, von BASIC bis VIP.

Multilevelmarketing. Verdienst aus der Unternehmerplattform valooro.de Die Auftragsplattform und den verschieden Werbepaketen, von BASIC bis VIP. Multilevelmarketing Verdienst aus der Unternehmerplattform valooro.de Die Auftragsplattform und den verschieden Werbepaketen, von BASIC bis VIP. Valooro.de Die Auftragsplattform GLOBBIS CityLife GLOBBIS

Mehr

COVUM P1 - Preise SaaS. SaaS-Modell. Betrieb. Sonstige Kosten. P1 Exclusive 14) P1 Professional. P1 Start P1 XXL. P1 Test 2) Gebühren 1)

COVUM P1 - Preise SaaS. SaaS-Modell. Betrieb. Sonstige Kosten. P1 Exclusive 14) P1 Professional. P1 Start P1 XXL. P1 Test 2) Gebühren 1) Preisliste COVUM P1, gültig ab Juli 2011 Seite 1 von 7 COVUM P1 - Preise SaaS SaaS-Modell P1 Test 2) P1 Start P1 Professional P1 XXL P1 Exclusive 14) Gebühren 1) Monatsgebühr Basissystem (B2B, ohne Shop)

Mehr

Leistungsbeschreibung für Office Pakete (LB Office Pakete)

Leistungsbeschreibung für Office Pakete (LB Office Pakete) Leistungsbeschreibung für Office Pakete (LB Office Pakete) Diese Leistungsbeschreibung gilt ab 10.02.2005. Die Telekom Austria Aktiengesellschaft (Telekom Austria) stellt ihrem Kunden im Rahmen der bestehenden

Mehr

@@@Wohin sie auch@@@ @@@ziehen Wir@@@ @@@ziehen mit!@@@

@@@Wohin sie auch@@@ @@@ziehen Wir@@@ @@@ziehen mit!@@@ @@@Wohin sie auch@@@ @@@ziehen Wir@@@ @@@ziehen mit!@@@ @@@der nachsendeauftrag@@@ Produkt Vorteile Entgelte Bestellung @@@3 monate jetzt@@@ @@@schon ab eur 11,90@@@ WENN s WIRKLICH WICHTIG IST, DANN LIEBER

Mehr

Telefonservice Ihr persönlicher Telefonservice 3 Telefonische Erreichbarkeit ist für Sie und Ihr Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Doch was tun, wenn Sie persönlich nicht erreichbar sind, Anrufer

Mehr

Notrufleitsystem (NLS) über Mobilfunk

Notrufleitsystem (NLS) über Mobilfunk Notrufleitsystem (NLS) über Mobilfunk Notrufleitsysteme Betreiber in der Verantwortung.!! Jetzt wird es amtlich!! Ab dem Herbst 2014 ist seitens des Gesetzgebers geplant, eine Nachr chrüstung von Notrufleitsystemen

Mehr

Hinweise zur E-Mail-Nutzung für Studierende

Hinweise zur E-Mail-Nutzung für Studierende Hinweise zur E-Mail-Nutzung für Studierende Änderung des E-Mail-Passworts 1. Öffnen Sie die Internetseite https://studmail.uni-speyer.de/owa und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen, das heißt Ihrer

Mehr

Telekom Umstellung auf IP Anschluss Darauf müssen sie bei der Umstellung achten!

Telekom Umstellung auf IP Anschluss Darauf müssen sie bei der Umstellung achten! werden Die Telekom stellt bis 2016 alle Privatanschlüsse auf die neue IP- Technik um. Die herkömmlichen Analog und ISDN- Anschlüsse wird es also in Zukunft nicht mehr geben. In diesem Wegweiser zeigen

Mehr

Sicherheit im Online-Banking. Verfahren und Möglichkeiten

Sicherheit im Online-Banking. Verfahren und Möglichkeiten Sicherheit im Online-Banking Verfahren und Möglichkeiten Auf unterschiedlichen Wegen an das gleiche Ziel: Sicherheit im Online-Banking Wie sicher ist Online-Banking? Diese Frage stellt sich den Bankkunden

Mehr

EIN SAUBERER SCHRITT. VIELE SAUBERE VORTEILE.

EIN SAUBERER SCHRITT. VIELE SAUBERE VORTEILE. EIN SAUBERER SCHRITT. VIELE SAUBERE VORTEILE. Der Verbund ist Österreichs größter Stromerzeuger aus heimischer und umweltfreundlicher Wasserkraft. Die Nutzung heimischer, natürlicher und erneuerbarer Ressourcen

Mehr

Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich

Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich Stand: 18.01.2012, Quelle: www.verivox.de, alle Angaben ohne Gewähr Blue XS Blue XS Flex Blue S Blue S Flex Blue M Blue M Flex Blue L Blue L Flex Laufzeit

Mehr

Hin zum perfekten Preis

Hin zum perfekten Preis Hin zum perfekten Preis Ein Blick auf den Preis entscheidet oft darüber, ob ein Besucher Ihres Inserats sich weiterhin für Ihr Angebot interessiert oder nicht. Entscheidend ist nicht nur die Höhe der angegebenen

Mehr

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden)

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Stand 01.10.2015 Ihr schneller DSL/VDSL Internetzugang im Filstal Vertragspartner Anschrift/Kontaktdaten Kundennummer (wenn vorhanden) E-Mail Telefon

Mehr

Online Bestellsystem Bedienungsanleitung

Online Bestellsystem Bedienungsanleitung Bürgerhaus Lützschena GmbH Online Bestellsystem Bedienungsanleitung Version 1.0 Bürgerhaus Lützschena GmbH, Elsterberg 7, 04159 Leipzig, Außenstelle, Hallesche Straße 232, 04159 Leipzig Tel.: 0341-686

Mehr

Max Flat Business von T-Mobile DJV Deutscher Jagdschutzverband e.v., 60725

Max Flat Business von T-Mobile DJV Deutscher Jagdschutzverband e.v., 60725 Preise in EUR ohne MwSt. Max Flat S Max Flat M (mit Festnetz Flat) Max Flat M (mit T-Mobile Flat) Max Flat L Max Flat XL Bereitstellungspreis - - - - - Mindestlaufzeit des Vertrages 14) 24 Monate 24 Monate

Mehr

Persönliches Adressbuch

Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Seite 1 Persönliches Adressbuch Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 2. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM PERSÖNLICHEN

Mehr

von 40% auf alle Sunrise Freedom Abos! Checken Sie ein, das flexible Abo ohne Mindestlaufzeit wartet auf Sie. Bis zu 50% Rabatt

von 40% auf alle Sunrise Freedom Abos! Checken Sie ein, das flexible Abo ohne Mindestlaufzeit wartet auf Sie. Bis zu 50% Rabatt Für Sie im Gepäck: Mitarbeiter-Rabatt von 40% auf alle Sunrise Freedom Abos! Checken Sie ein, das flexible Abo ohne Mindestlaufzeit wartet auf Sie. Bis zu 50% Rabatt Exklusives Angebot für Mitarbeiter.

Mehr

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität.

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid: 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze 1 congstar Prepaid Smart: günstige Kombipakete mit Minuten, SMS und Surfen

Mehr

Flat for IP. Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent

Flat for IP. Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent Flat for IP Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent Flat for Phones Ein Angebot exklusiv für alle Alcatel-Lucent PBX Kunden Tauschen Sie jetzt Ihre alten Endgeräte gegen Neue Sie erhalten viele Extras

Mehr

Kurze Anleitung zum Guthaben-Aufladen bei. www.blau.de

Kurze Anleitung zum Guthaben-Aufladen bei. www.blau.de Kurze Anleitung zum Guthaben-Aufladen bei www.blau.de Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis 1 blau.de aufrufen... 3 2 Ihr Konto bei blau.de... 4 2.1 Aufladen über das Internet... 5 2.2 Aufladen direkt am Mobiltelefon

Mehr

Das große ElterngeldPlus 1x1. Alles über das ElterngeldPlus. Wer kann ElterngeldPlus beantragen? ElterngeldPlus verstehen ein paar einleitende Fakten

Das große ElterngeldPlus 1x1. Alles über das ElterngeldPlus. Wer kann ElterngeldPlus beantragen? ElterngeldPlus verstehen ein paar einleitende Fakten Das große x -4 Alles über das Wer kann beantragen? Generell kann jeder beantragen! Eltern (Mütter UND Väter), die schon während ihrer Elternzeit wieder in Teilzeit arbeiten möchten. Eltern, die während

Mehr

Business Connect Kombi-Angebote für KMU. Freiheit erleben.

Business Connect Kombi-Angebote für KMU. Freiheit erleben. Business Connect Kombi-Angebote für KMU. Freiheit erleben. Business Connect die clevere Telefonielösung für KMU. Für kleine und mittlere Unternehmen, die den Anschluss an die Zukunft nicht verpassen wollen,

Mehr

ISA 2004 - Einrichtung einer DFUE VErbindung - von Marc Grote

ISA 2004 - Einrichtung einer DFUE VErbindung - von Marc Grote Seite 1 von 10 ISA Server 2004 Einrichten einer DFÜ Verbindung - Von Marc Grote -------------------------------------------------------------------------------- Die Informationen in diesem Artikel beziehen

Mehr