ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr"

Transkript

1 ETAGE Vernissage am 29. Mai 2015 ab 19 Uhr Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main Galerie Leuenroth

2 Hans Bohlmann 1971 in Karlsburg bei Greifswald geboren Besuch der polytechnischen Oberschule 1988/89 Fachschulstudium Kindergärtner/Leipzig, Abbruch im 3. Semester Anstellung an der Deutschen Bücherei/Leipzig (heute Deutsche Nationalbibliothek) Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB), Fachklasse Malerei/Prof. Arno Rink, Abschluß Diplom-Maler und -Grafiker Aufbaustudium bei Prof. Arno Rink, Abschluß Meisterschüler seit 1999 freischaffender Künstler. links oben: Sommerabend (Siedlung 2), 2015, Acryl auf Leinwand, cm links unten: Alpines Vorland (Siedlung 2), 2015, Acryl auf Leinwand, cm rechts oben: Plantage (Siedlung 2), 2015, Acryl auf Leinwand, cm rechts unten: Werkstatt (Siedlung 2), 2015, Acryl auf Leinwand, cm

3 christian brandl 1970 geboren in Erfurt Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Arno Rink Meisterschüler bei Prof. Ulrich Hachulla Leitung des Kurses Druckgrafik an der Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst 2001 Stipendium der Aldegrever- Gesellschaft, Münster Lessingstipendium der Stadt Kamenz Leitung der Sommerakademie im Staatspark Fürstenlager Bensheim/Auerbach seit 2002 Freiberuflicher Maler und Grafiker in Leipzig 2005 Teilnahme am 15. Sächsischen Druckgrafik Symposium am Künstlerhaus Hohenossig links: Strand, 2015, Öl / Acryl auf Leinwand, cm rechts: Im Wasser, 2015, Öl auf Leinwand, cm

4 Michael Dietze geboren in Leipzig 1996 Diplom, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 1999 Meisterschüler-Diplom, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Platz Wettbewerb Kunst am Bau Palucca Hochschule für Tanz, Dresden 2011 Artist in Residence Scholarship artbellwald, Bellwald/ Schweiz links oben: paper and skull, 2011, Öl auf Holz, cm rechts oben: hypercube and klein bottle, 2012, Öl auf Holz, cm unten: big surfer, 2014, Öl auf Holz, cm

5 Jan Dörre 1967 geboren in Arnstadt Studium der Malerei/ Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Sighard Gille Meisterschülerstudium 1998 Lithografiestipendium Großpösna, Sachsen 2000 Stipendium der Kunststation Kleinsassen, Rhön 2004 Stipendium der Kulturstiftung Sachsen, Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop Links: Wahl, 2014, Öl, Eitempera auf Leinwand, cm Rechts Oben: Qual, 2015, Öl, Eitempera auf Leinwand, cm Rechts Unten: Angebot, 2015, Öl, Ei tempera auf Leinwand, cm

6 Falk GernegroSS 1973 geboren in Marienberg Lehre als Steinbildhauer in Leipzig seit 2001 Studium der Malerei/ Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Fachklasse Malerei bei Prof. Arno Rink Fachklasse Malerei bei Prof. Neo Rauch 2008 Diplom der Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Prof. Neo Rauch Links: Die Wunderkammer, 2015, Mischtechnik auf MDF, cm Rechts Oben: Gorillagirl, 2014, Mischtechnik auf MDF, cm Rechts Unten: Blockflötenkonzert, 2014, Mischtechnik auf MDF, cm

7 Mandy Kunze 1978 geboren in Burgstädt Studium, Malerei und Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig / Fachklasse für Malerei und Grafik Prof. Neo Rauch 2006 Erasmus Stipendium National College for Arts and Design Dublin 2008 Leonardo Stipendium Paris Universitée Club 2010 Diplom Bildende Kunst: Malerei und Grafik unter Prof. Neo Rauch Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig seit 2010 Freischaffender Künstler Meisterklasse Prof. Neo Rauch 2014 Förderpreis Malerei, Museum Goslar 2015, Arbeitsstipendium Artport Tel Aviv, Israel Lehrauftrag Malerei an der Abendakademie der HGB Leipzig links oben: kleiner Jagdzauber, 2014, Acryl auf Leinwand, cm Mitte oben: kleiner Jagdzauber III, 2015, Acryl auf Leinwand, cm rechts oben: Überraschung, 2015, Acryl auf Leinwand, cm links unten: Wächter, 2015, Acryl auf Leinwand, cm rechts unten: Ausflug, 2015, Acryl auf Leinwand, cm

8 Matthias Ludwig 1969 geboren in Dahme (Brandenburg) Studium der Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Sighard Gille Meisterschülerstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Ulrich Hachulla Links: Seifenblasen, 2015, Mischtechnik auf Hartfaser, cm rechts: Der gute Bibliothekar, 2015, Mischtechnik auf Hartfaser, cm

9 susanne wurlitzer 1983 geboren in Greifswald 2003 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig (bei Prof. Thomas M. Müller) 2006 E.O.Plauen Nachwuchspreis 2008 Kurzzeitstipendium»Dialog der Kulturen«der Rosa-Luxemburg-Stiftung für Murmansk 2009 Diplom, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig Meisterschülerin bei Prof. Thomas M. Müller Lehrtätigkeit an der Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig oben: im Garten, 2015, Acryl auf Leinwand, cm links unten: Nordsee II, 2015, Acryl auf Leinwand, cm rechts unten: Matrose, 2015, Acryl auf Leinwand, cm

Mandy Kunze Rotliegend. Sächsischer Landtag 24.9.15 28.2.16

Mandy Kunze Rotliegend. Sächsischer Landtag 24.9.15 28.2.16 Mandy Kunze Rotliegend Sächsischer Landtag 24.9.15 28.2.16 August 39 x 57 cm in Leipziger Privatsammlung Versicherungswert: 2000,- Serie Gelände II-XI 2013 - Farblithografien auf Bütten, gerahmt, 10 Stück,

Mehr

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst Tanja Maria Ernst Bergsee 01 2014 Aquarell auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst somewhere 03 2014 Aquarell und Gouache auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst See 01 2014 Aquarell

Mehr

Katalog Jost Heyder 2015 für Webseite

Katalog Jost Heyder 2015 für Webseite Katalog Jost Heyder 2015 für Webseite Jost Heyder: 1975-80 Studium der Malerei und Grafik an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Prof. Arno Rink und Prof. Bernhard Heisig, Diplomabschluss

Mehr

ausstellende künstler

ausstellende künstler ausstellende künstler adamski, hans-peter abb.s.16 aichinger, hans 1959 in leipzig 1990 hochzeit mit petra abb.s.22 burger, dietrich 1935 in bad frankenhausen 1953-58 studium an der hgb bei b. heisig lehrt

Mehr

C/o. Russi Klenner c/o The Grass is Greener

C/o. Russi Klenner c/o The Grass is Greener C/o C A R E O F Russi Klenner c/o The Grass is Greener C/o C A R E O F C/O ist Ausstellungstitel und Ausstellungsformat gleichermaßen. Dahinter verbirgt sich die Kooperation der beiden Galerien Russi Klenner

Mehr

Suspense Christian Brandl und Sebastian Speckmann

Suspense Christian Brandl und Sebastian Speckmann STÄDTISCHE GALERIE BIETIGHEIM-BISSINGEN Suspense Christian Brandl und Sebastian Speckmann 24. Januar bis 12. April 2015 Presseführung: Freitag, 23. Januar 2015, 11 Uhr Eröffnung: Freitag, 23. Januar 2015,

Mehr

Sandra Rauch SOMEBODY SOMEWHERE SERIES

Sandra Rauch SOMEBODY SOMEWHERE SERIES Sandra Rauch 2009 SOMEBODY SOMEWHERE SERIES COWBOY Sandra Rauch SOMEBODY SOMEWHERE SERIES COWBOY 2009 Sandra Rauch Sandra Rauch Kunst lebt von, mit und gegen Klischees. Jedes Klischee hat einen wahren

Mehr

Von Anfang an IRENE BISANG

Von Anfang an IRENE BISANG Von Anfang anirene BISANG Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern: Von Anfang an Grüner Schuh, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Grosse Keule, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Stille Nacht,

Mehr

Michael Dietze. Eine Gerade ist ein unendlich großer Kreis

Michael Dietze. Eine Gerade ist ein unendlich großer Kreis bleibende Linienbündel, Strahlen und Raster, die den neuen Bildträger erkunden und markieren. Diese Zeichnungen funktionieren nur auf einer gekrümmten Fläche, auf der ebenen Fläche entstünden Verzerrungen

Mehr

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,-

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 1 Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 3 beschwipster Elefant HS Bronze farbig patiniert 13,0 x 15,0 cm, Preis: 2100,- im Ozean CHL Mischtechnik 1994 61 x 90 cm, Preis: 580,- 4

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Franziska Holstein Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 7. April bis 30. Mai 2014 Abbildung Titel: ohne Titel (104), Nr. 15/104, 2013 Deutsche Bundesbank

Mehr

Klassische Moderne & Gegenwart GALERIE POLL. Gabriele Mucchi, Katja Wiegmann, 1929 Öl auf Leinwand, 62 x 50 cm

Klassische Moderne & Gegenwart GALERIE POLL. Gabriele Mucchi, Katja Wiegmann, 1929 Öl auf Leinwand, 62 x 50 cm Klassische Moderne & Gegenwart GALERIE POLL Gabriele Mucchi, Katja Wiegmann, 1929 Öl auf Leinwand, 62 x 50 cm art KARLSRUHE 2014 (13.-16. März) 1985-92 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Professorin

Mehr

P S O ÖFFNUNGSZEITEN MI FR UHR SA UHR UND NACH VEREINBARUNG. GALERIE LEUENROTH Fahrgasse Frankfurt am Main

P S O ÖFFNUNGSZEITEN MI FR UHR SA UHR UND NACH VEREINBARUNG. GALERIE LEUENROTH Fahrgasse Frankfurt am Main Anya Triestram 20.10. 25.11.17 LEUENROTH ÖFFNUNGSZEITEN MI FR 12 17 UHR SA 11 15 UHR UND NACH VEREINBARUNG GALERIE LEUENROTH Fahrgasse 15 60311 Frankfurt am Main Telefon +49 175 5617654 info@galerieleuenroth.de

Mehr

Datierung: 2015. Preis:

Datierung: 2015. Preis: Marx I Datierung: 2015 Holzschnitt 65 x 85 cm vorne Preis: Hiltrud Faßbender Anton-Bruckner-Str. 15, 54329 Konz Kontakt: Tel.: 06501/5375 - geb. 1942 in Trier, - Kunst- und Sportstudium in Saarbrücken,

Mehr

ZEI CHEN & BILDER. Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau

ZEI CHEN & BILDER. Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau ZEI CHEN & BILDER Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau 1 2 ZEICHEN & BILDER 201 1 in Tangshan und Hangzhou Alles ist in fortwährendem Wandel

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe PERSPEKTIVEN DER GEGENWART vom 20. März bis 12. Mai 2017

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe PERSPEKTIVEN DER GEGENWART vom 20. März bis 12. Mai 2017 KATHARINA SCHILLING Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe PERSPEKTIVEN DER GEGENWART vom 20. März bis 12. Mai 2017 Abbildung Titel: The Problem of Style, 2016 Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße

Mehr

KLAUS KUNST WERNER: FUR DIE VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN

KLAUS KUNST WERNER: FUR DIE VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN KLAUS WERNER: FUR DIE KUNST VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN VORWORTE EINFÜHRUNG Arend Oetker Eugen Blume Außerhalb der Ordnung Gabriele Muschterl Klaus Staeck Einführung 13 14 19 HOFFNUNGEN,

Mehr

Axel Krause. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig

Axel Krause. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig Tel & Fax +49-(0)341-477 45 53 kontakt@galeriekleindienst.de www.galeriekleindienst.de Axel Krause Axel Krause ist auf Bilder erpicht, deren

Mehr

1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig.

1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig. Bastian Muhr : CV 1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig. Ausbildung 2004-2010 Studium der Malerei / Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig. 2011 - Meisterschülerstudium

Mehr

Julia BAUERNFEIND. Geboren in Klagenfurt, Kärnten

Julia BAUERNFEIND. Geboren in Klagenfurt, Kärnten Julia BAUERNFEIND Geboren in Klagenfurt, Kärnten Studien: Malerei, Illustration und Grafisches Design an der California State University Long Beach, USA Master of Fine Arts (MFA) Bevorzugte Genres: Portrait,

Mehr

Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911

Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911 ohne Titel Datierung: Fotografie a. Leinwand 60 x 80 cm unten rechts Preis: 280,00 Ursula Dahm Medard Str. 105, 54294 Trier Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911»Werke, die aus realen Momenten

Mehr

T h o m a s K l e e A c r y l m a l e r e i

T h o m a s K l e e A c r y l m a l e r e i Thomas Klee A c r y l m a l e r e i 1 Thomas Klee B i o g r a f i e Thomas Klee wurde am 01. Mai 1971 in Vöcklabruck geboren und wuchs in Seewalchen am Attersee auf. Sein beruflicher Werdegang führte ihn

Mehr

Künstlerische Positionen zum Thema Landschaft. Harald Böhm Peter Caspary Astrid Hübbe Siegrid Nienstedt Folkert Rasch

Künstlerische Positionen zum Thema Landschaft. Harald Böhm Peter Caspary Astrid Hübbe Siegrid Nienstedt Folkert Rasch Landschaft & Landschaft In unzähligen Fassetten interpretieren Künstler unsere Landschaft, bei der es um die Darstellung eines Ausschnitts aus einem Naturraum geht. Ob mit wenigen Horizontstrichen oder

Mehr

Erika Gerber. - eine Auswahl ihrer Werke von den Jahren 2003 bis

Erika Gerber. - eine Auswahl ihrer Werke von den Jahren 2003 bis Erika Gerber - eine Auswahl ihrer Werke von den Jahren 2003 bis 2009 - Vorwort Matthias Gessinger Ethno-Art (2008?) Treppen (2008) Begegnungen/ Gesichter (2007) Frauen (2006) Pharaonenland (2006) Katzen

Mehr

Kein gemeinsamer Nenner.

Kein gemeinsamer Nenner. Kein gemeinsamer Nenner. im Technologiepark Bergisch Gladbach Martina Kissenbeck Karin Wiese Tessa Ziemssen Helmut Büchter Kein gemeinsamer Nenner Vernissage: 11. Juni 2015, 19:00 Uhr Ausstellung vom 11.06.

Mehr

P R E S S E M A P P E. Johannes Rochhausen

P R E S S E M A P P E. Johannes Rochhausen P R E S S E M A P P E Johannes Rochhausen KUNSTVEREIN MÜNSTERLAND e.v. 26.03.2017 21.05.2017 INHALT 1. INFORMATIONEN ZUR AUSSTELLUNG 2. HINTERGRUNDINFORMATIONEN 2.1. Einführungstext 3. KUNSTVEREIN MÜNSTERLAND

Mehr

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Wirklichkeit und Bildpoesie Die Malerei bedient sich bisweilen der Fotografie, einem künstlerischen Medium, das der Wirklichkeit am nächsten steht. Über die Fotografie

Mehr

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum Dossier Jörn Lies Anhang Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum 84 85 gazenkodogs.jpg Jörn Lies Geboren 1976 in Berlin lebt und arbeitet in 2000 2006 Fotografie, Hochschule für Grafik

Mehr

Kontakt +49 (0)341-21 35 0 +49 (0)341-21 35 166 hgb@hgb-leipzig.de www.hgb-leipzig.de

Kontakt +49 (0)341-21 35 0 +49 (0)341-21 35 166 hgb@hgb-leipzig.de www.hgb-leipzig.de Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Academy of Visual Arts Wächterstraße 11, 04107 Leipzig PF 10 08 05, 04008 Leipzig +49 (0)341-21 35 0 +49 (0)341-21 35 166 hgb@hgb-leipzig.de www.hgb-leipzig.de

Mehr

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG 1940 1959-64 1964-79 1973 1978 1979 1979-83 1981-83 1982 1988 1989 1992 1997 2005 seit 2005 in Zwickau/Sachsen geboren, lebt

Mehr

Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung

Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung Am 21. April 2016 wird in der Galerie Christine Knauber eine Werkschau des südkoreanischen Künstlers Kwanyoung Jung eröffnet. Labyrinthische

Mehr

Künstler: Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, Köln Kontakt: Tel.: 0221/

Künstler: Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, Köln Kontakt: Tel.: 0221/ Gemeinschaftsbüro Datierung: 2013 Öl auf Leinwand 100 x 100 cm auf der Rückseite Preis: 1.800,00 Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, 50827 Köln Kontakt: mail@chantal-maquet.com, Tel.: 0221/16819686

Mehr

EINE REISE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE

EINE REISE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE EINE REISE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE KNUT SENNEKAMP IN KOOPERATION MIT IN COOPERATION WITH 09.11.12-01.12.12 KRO ART CONTEMPORARY EINE REISE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE Zu seiner Arbeit sagt Knut Sennekamp:

Mehr

Eine Ausstellung zum 250-jährigen Jubiläum der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 13. Juli bis 19. Oktober 2014

Eine Ausstellung zum 250-jährigen Jubiläum der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 13. Juli bis 19. Oktober 2014 PRESSE KUNST. SCHULE. LEIPZIG MALEREI UND GRAFIK NACH 1947 Eine Ausstellung zum 250-jährigen Jubiläum der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 13. Juli bis 19. Oktober 2014 Zum 250-jährigen Jubiläum

Mehr

BIOGRAPHIE BIOGRAPHY _ EKKEHARD TISCHENDORF _ Deutsch

BIOGRAPHIE BIOGRAPHY _ EKKEHARD TISCHENDORF _ Deutsch BIOGRAPHIE BIOGRAPHY _ EKKEHARD TISCHENDORF _ Deutsch Ekkehard Tischendorf wurde 1976 in Dresden (Deutschland) geboren. Er lebt und arbeitet in Wien (AT) und Dresden (DE). 1995 1998 Denkmalpflegerische

Mehr

ART N MORE. Paul Bowler & Georg Weißbach

ART N MORE. Paul Bowler & Georg Weißbach ART N MORE Paul Bowler & Georg Weißbach Weihnachtskarte, 2015 Ausstellungen: 2016 ART N MORE RUDI, Rudi Bar, Leipzig ART N MORE FAMILIE BERKSON, Sammlung Berkson, Wien 2015 ART N MORE & Oliver Kossack,

Mehr

N a d i n e R e s p o n d e k

N a d i n e R e s p o n d e k M a l e r e i Z e i c h n u n g D r u c k g r a f i k K ü n s t l e r b u c h N a d i n e R e s p o n d e k Nadine Respondek, 1976 in Potsdam geboren, studierte von 1998 bis 2004 an der Hochschule für

Mehr

Über die Malerei von Falk Töpfer

Über die Malerei von Falk Töpfer Falk Töpfer Über die Malerei von Falk Töpfer Was, Wirklich, Echt? Diese Fragen, die von Kindern vor allem dann gestellt werden, wenn Dinge und Erscheinungen ihre Vorstellungskraft übersteigen, trifft ungefähr

Mehr

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender DREAM-TEAM Der Illustratoren-Kalender 1 Meter ISBN 978-3-9817102-0-5 Material und Verarbeitung: Druck in fünf Farben ( plus Sonderfarbe Gold ) mit Lack auf 200 g Papier Ungewöhnlich im Format: 1 Meter

Mehr

1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig.

1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig. Bastian Muhr : CV 1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig. Ausbildung 2004-2010 Studium der Malerei / Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig. 2011-2013 Meisterschülerstudium

Mehr

MARTIN BOROWSKI Arbeiten 2010-2013

MARTIN BOROWSKI Arbeiten 2010-2013 MARTIN BOROWSKI Arbeiten 2010-2013 Museum 14, 2010 Öl / Leinwand 195 x 125 cm Ohr, 2010 Öl/Leinwand 41 x 26 cm Schiefe Lampe, 2011 Öl/Leinwand 65 x 45 cm Tasche, 2012 Öl/Leinwand 41 x 26 cm Graffiti mit

Mehr

I N V E N T AR V E R Z E I C H N I S. Inventarliste. Kleine Jägerstraße 3

I N V E N T AR V E R Z E I C H N I S. Inventarliste. Kleine Jägerstraße 3 I N V E N T AR V E R Z E I C H N I S Inventarliste Kleine Jägerstraße 3 Nr. 1 Fifa World Cup Germany 2006 Plakat von Norbert Bisky Künstler: Norbert Bisky Fifa World Cup Germany 2006 Technik: Plakat 97

Mehr

Jana Dahms. Ausstellungen/Projekte Exhibitions/projects

Jana Dahms. Ausstellungen/Projekte Exhibitions/projects Jana Dahms 10.11.1972 geboren/born in Cottbus 1991-1996 Studium Lehramt an Gymnasien Geschichte und Kunsterziehung an der Technischen Universität Dresden 1997-1999 Geburt des Sohnes/Erziehungszeit 2000

Mehr

außerdem zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen

außerdem zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen 1925 in Breslau geboren 1941/42 Studium der Gebrauchsgrafik in Breslau 1943 1945 Kriegsdienst, u. a. Einsatz in der Festung Breslau; Kriegsgefangenschaft 1946 als Gebrauchsgraphiker tätig; Aussiedlung

Mehr

TEXT SEITE 1 SEITE 3 SEITE 5

TEXT SEITE 1 SEITE 3 SEITE 5 PETER NOWOTNY TEXT Peter Nowotny (*1953) lebt und arbeitet in Bad Abbach und hat bereits mehrfach in Regensburger Museen ausgestellt. In seinen Werken reduziert Nowotny in technisch versierter Weise die

Mehr

KUNST IN DER HELABA. Paul Morrison (*1966), Ridge (Ausschnitt), 2003, Wandgemälde, Acryl, 350 x 2.000 cm

KUNST IN DER HELABA. Paul Morrison (*1966), Ridge (Ausschnitt), 2003, Wandgemälde, Acryl, 350 x 2.000 cm Seite 1 KUNST IN DER HELABA Paul Morrison (*1966), Ridge (Ausschnitt), 2003, Wandgemälde, Acryl, 350 x 2.000 cm Landesbank Hessen-Thüringen MAIN TOWER Neue Mainzer Straße 52-58 60311 Frankfurt am Main

Mehr

Guest professorship Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein

Guest professorship Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein WICHTENDAHL GALERIE Joachimstraße 7 10119 Berlin www.wichtendahl.de ANNETTE SCHRÖTER VITA 1956 in Meissen geboren Born in Meissen/Germany 1977 1982 Studium der Malerei an der Hochschule für Grafik und

Mehr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Die Ausstellung wird am Samstag, 18. Januar 2014, 16 Uhr eröffnet.

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Die Ausstellung wird am Samstag, 18. Januar 2014, 16 Uhr eröffnet. Presseinformation Galerie Schrade Karlsruhe 10. Januar 2013 18. Januar bis 15. März 2014 Marion Eichmann Look Twice - Zeichnungen Collagen Objekte Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung

Mehr

Sollte dieser Newsletter nicht ordnungsgemäßangezeigt werden, so finden Sie ihn auch unter http://www.leipziger-hof.de/newsletter-sommer-2010.

Sollte dieser Newsletter nicht ordnungsgemäßangezeigt werden, so finden Sie ihn auch unter http://www.leipziger-hof.de/newsletter-sommer-2010. Sollte dieser Newsletter nicht ordnungsgemäßangezeigt werden, so finden Sie ihn auch unter http://www.leipziger-hof.de/newsletter-sommer-2010.htm [Anrede] [Titel] [Name][Anrede2], mit herzlichen Grüßen

Mehr

Steffen Wilbrandt freier Grafiker und Journalist. Kunstverein Schwedt e. V. Galerie am Kietz Gerberstraße Schwedt/Oder

Steffen Wilbrandt freier Grafiker und Journalist. Kunstverein Schwedt e. V. Galerie am Kietz Gerberstraße Schwedt/Oder Steffen Wilbrandt freier Grafiker und Journalist Otto-Nagel-Straße 26 12683 Berlin Telefon: 030 / 41934960 Mobil: 0171 / 5715410 E-Mail: mail@steffenwilbrandt.de www.steffenwilbrandt.de Kunstverein Schwedt

Mehr

Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2

Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2 Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2 Sibylle Bergemann - geb. 1941 in Berlin, gestorben 2011 - kaufmännische Lehre,

Mehr

Anton FERCHER. Freischaffender Maler und Karikaturist Lehrtätigkeit als Kunsterzieher

Anton FERCHER. Freischaffender Maler und Karikaturist Lehrtätigkeit als Kunsterzieher Anton FERCHER Geboren in Lainach, Kärnten Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. Anton Lehmden Diplom für Malerei Lehramtsprüfung für Bildnerische Erziehung Freischaffender Maler

Mehr

8. Kunstausstellung im Finanzamt Regensburg

8. Kunstausstellung im Finanzamt Regensburg 8. Kunstausstellung im Finanzamt Regensburg mit Werken von Christine Sabel und Matthias Eckert Am Dienstag, den 18.05.2010, fand die feierliche Eröffnung der 8. Ausstellung KunstbeiSteuern im Finanzamt

Mehr

antje pehle

antje pehle antje pehle 2010 2011 wenn ihr schlaft 2010 23 31 cm, Tusche, Bleistift, Buntstift auf Papier / ink, pencil, crayon on paper einschiffen 2011 10,5 15 cm, Tusche, Bleistift, Buntstift auf Papier / ink,

Mehr

JERRY ZENIUK INGRID FLOSS

JERRY ZENIUK INGRID FLOSS JERRY ZENIUK INGRID FLOSS Malerei Ingrid Floss Jerry Zeniuk Kunst- und Kommunikationsbüro Wittelsbacherstr. 6 93049 Regensburg Dauer der Ausstellung: 27. Mai - 29. Juli 2011 Malerei Ingrid Floss Jerry

Mehr

SEEROSEN IM WINTER PDF - Ausstellungskatalog

SEEROSEN IM WINTER PDF - Ausstellungskatalog G SEEROSEN IM WINTER PDF - Ausstellungskatalog Christoph Bouet, Öl auf Leinwand 80 x 100 cm 16.06.14 17.06.2014 Öffnungszeiten der Galerie über den Jahreswechsel: 27.12. 30.12.: 11 16 Uhr 31.12.: 10 14

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Helen Feifel Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 18. Mai bis 10. Juli 2015 Abbildung Titel: Untitled 1, 2015 Übermalte Fotografie Deutsche Bundesbank

Mehr

NINA KLUTH. Malerei

NINA KLUTH. Malerei NINA KLUTH Malerei 2012-2014 Bild mit petroleumblauer Fläche, 2012 160 x 130 cm Aquarium, 2013 110 x 140 cm Herbstwald, 2013 80 x 100 cm Ohne Titel, 2014 70 x 100 cm Rote und grüne Blätter, 2013 160 x

Mehr

SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN

SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN VORLÄUFIGES VERZEICHNIS ZUM SCHRIFTLICHEN NACHLASS VON HANS BECHER (1904 1999) Zusammengestellt im September 2008 von Christian Leutemann.

Mehr

Lyonel-Feininger-Galerie Museum für grafische Künste

Lyonel-Feininger-Galerie Museum für grafische Künste Lyonel-Feininger-Galerie Museum für grafische Künste bild : schön. Randzonen der Zeichenwelt. René Schäffer [Fotografie] & Sebastian Gerstengarbe [Zeichnung] 25. Oktober 2015 bis 28. Februar 2016 Eröffnung:

Mehr

LENA REUTTER. Noli m tangere

LENA REUTTER. Noli m tangere LENA REUTTER Noli m tangere 1 2 3 NOLI ME TANGERE Japan ist ein Traumland, das die Menschen im Westen schon immer faszinierte. Bis ins 19. Jahrhundert war die ostasiatische Insel allen Europäern versperrt

Mehr

UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 1

UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 1 UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 1 KARSTA LIPP UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 2 Zeichnen, Fotografieren... Karsta Lipp Das Meer holt sich den Sand zurück. Am Horizont Mahdia. Wie schön.

Mehr

ELISABETH SCHWARZ 1968 in Berlin geboren, Studium der Malerei an der Lyme Academy of Fine Arts, Connecticut, U.S.A., Studium der Bildenden Kunst an de

ELISABETH SCHWARZ 1968 in Berlin geboren, Studium der Malerei an der Lyme Academy of Fine Arts, Connecticut, U.S.A., Studium der Bildenden Kunst an de SABINE TRESS 1968 in Ulm geboren, 1989-1994 Studium der Malerei an der Ecole nationale supérieure des Beaux-Arts de Paris, 1994-2001 Atelier in London, 2002-2004 Atelier in London, seit 2004 Atelier in

Mehr

HORST GANDER WERKBERICHT 2012

HORST GANDER WERKBERICHT 2012 HORST GANDER WERKBERICHT 2012 Farbfeld Grau-Grün 02/2012, 170 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Grün, 12/02/2012, 150 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Orange 02/2012, 120 x 90

Mehr

grafik & art frank rukwied

grafik & art frank rukwied grafik & art frank rukwied Beruf Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachbereich Grafik/Design II Kenntnisse (EDV) Mac OS X, Windows NT/XP, Adobe Creative Suite (Illustrator, Photoshop, InDesign)

Mehr

MALEN IST WIE PUTZEN. Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. (Jean Paul) 1763

MALEN IST WIE PUTZEN. Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. (Jean Paul) 1763 Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. (Jean Paul) 1763 Denis Bury, Jan Kolata, Heike Kati Barath (von links nach rechts) Xi an Art Museum, China, 2010, Foto Denis Bury, Leipzig MALEN

Mehr

POSITIONEN SKULPTUR2014 Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg

POSITIONEN SKULPTUR2014 Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg POSITIONEN SKULPTUR Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg 24. Mai 5. Juli Mit POSITIONEN SKULPTUR eröffnet die Galerie Anette Müller ihre Skulpturenreihe.

Mehr

Abstrakte Malerei. Newsletter 30. März 2012. Galerie Schrade - Schloß Mochental. Erich Fuchs und Hans Kuhn im Prälatenflügel

Abstrakte Malerei. Newsletter 30. März 2012. Galerie Schrade - Schloß Mochental. Erich Fuchs und Hans Kuhn im Prälatenflügel Newsletter 30. März 2012 Galerie Schrade - Schloß Mochental 31. März 20. Mai 2012 Abstrakte Malerei Erich Fuchs und Hans Kuhn im Prälatenflügel Ausstellungsort: Galerie Schrade Schloß Mochental Tel. 07375-418

Mehr

Gerhard richter rot-blau-gelb

Gerhard richter rot-blau-gelb Barbara Klemm 2002 Gerhard Richter Der Maler, Grafiker und Fotograf Gerhard Richter ist einer der renommiertesten Künstler der Gegenwart Deutschlands. Nach der Ausbildung zum Schriften- und Werbemaler

Mehr

ERÖFFNUNG KULTURSOMMER PFINGSTMONTAG, DEN 5. JUNI 2017 UM 15:00 UHR im Museum Modern Art Hünfeld (Hauptgebäude)

ERÖFFNUNG KULTURSOMMER PFINGSTMONTAG, DEN 5. JUNI 2017 UM 15:00 UHR im Museum Modern Art Hünfeld (Hauptgebäude) ERÖFFNUNG KULTURSOMMER 2017 PFINGSTMONTAG, DEN 5. JUNI 2017 UM 15:00 UHR im Museum Modern Art Hünfeld (Hauptgebäude) Anlässlich der Eröffnung des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda 2017 präsentiert Ihnen

Mehr

9. Abbildungsverzeichnis

9. Abbildungsverzeichnis 9. Abbildungsverzeichnis Abb. 1, Seite 15 Hans Grundig: Opfer des Faschismus (1946 48), Öl auf Hartfaser, 110 x 200 cm, Museum der bildenden Künste Leipzig, vgl. Weber 2001, S. 75. Bildquelle: http://www.prometheus-bildarchiv.de.

Mehr

Isabelle Borges Imbalance of nature

Isabelle Borges Imbalance of nature Isabelle Borges Imbalance of nature represented by Hamburg-Germany www.holthoff-mokross.com galerie@holthoff-mokross.com Thomas Holthoff +49 (170) 4504794 Katharina Mokross +49 (178) 168 81 80 Isabelle

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

SOPHIE REINHOLD PORTFOLIO 2015

SOPHIE REINHOLD PORTFOLIO 2015 SOPHIE REINHOLD PORTFOLIO 2015 Sophie Reinhold Geboren 1981 in Berlin, lebt und arbeitet in Berlin 2014/2015 Lehrauftrag für Malerei Muthesius Kunsthochschule, Kiel, DE Ausbildung 2005 08 Hochschule für

Mehr

studierende der udk berlin

studierende der udk berlin studierende der udk berlin galerie burster 13 paul bendau *1992 Mannheim 2013-2016 in der Fachklasse von Valérie Favre seit 2012 Universität der Künste Berlin Die Werkserie Wäsche umfasst Malereien auf

Mehr

Dagmar Reiche.

Dagmar Reiche. Dagmar Reiche Farben sind magisch. Aus Pigmenten, Pasten, Aquarellklötzchen, bunten Flüssigkeiten eine Welt auf Leinwand oder Papier zu bannen, grenzt an Zauberei. Der Prozess des Malens ist sehr sinnlich

Mehr

Präsidenten des Sächsischen Landtages

Präsidenten des Sächsischen Landtages STAATSMINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST Freistaat SACHSEN Die Staatsministerin STAATSMINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST Postfach 10 09 20 101079 Dresden Präsidenten des Sächsischen Landtages Herrn

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Urs Sibi Sibold Portfolio

Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Malerei Selbstporträts Bis dass der Vorhang fällt Oel auf Leinwand 170 x 200 cm Malerei Selbstportäts Selbstporträt Mischtechnik (Acryl, Oel, Tusche)

Mehr

100 Sächsische Grafiken 2012 Argonauten oder Erfolg ist alles

100 Sächsische Grafiken 2012 Argonauten oder Erfolg ist alles 100 Sächsische Grafiken 2012 Argonauten oder Erfolg ist alles 100 Sächsische Grafiken 2012 Argonauten oder Erfolg ist alles Als Anknüpfungspunkt der diesjährigen Grafikbiennale bietet die Geschichte von

Mehr

7. JAHRESAUKTION in Zusammenarbeit mit der Kunsthandlung Huber & Treff, Jena

7. JAHRESAUKTION in Zusammenarbeit mit der Kunsthandlung Huber & Treff, Jena JENAER KUNSTVEREIN e.v. 7. JAHRESAUKTION in Zusammenarbeit mit der Kunsthandlung Huber & Treff, Jena 3. Dezember 2011, 16 Uhr Galerie im Optischen Museum, Jena Liebe Kunstfreunde, der Jenaer Kunstverein

Mehr

Datierung: Signatur:

Datierung: Signatur: ohne Titel I Datierung: Holzschnitt 50 x 70 cm Preis: 480,00 Einhard Zang Adresse: Wasenhübelstr. 20, 55743 Idar-Oberstein Kontakt: eikaza@t-online.de; Tel.: 06781/5638990 - Einhard Zang wurde am 16. März

Mehr

31 JAHRE INTERNATIONALER KÜNSTLER*INNEN AUSTAUSCH SALZBURG. be my guest _make over

31 JAHRE INTERNATIONALER KÜNSTLER*INNEN AUSTAUSCH SALZBURG. be my guest _make over 1 31 JAHRE INTERNATIONALER KÜNSTLER*INNEN AUSTAUSCH SALZBURG be my guest _make over Vernissage: 5. Oktober 2017 Ausstellungsdauer: 6. Oktober bis 3. November 2017 2 SUSAN DONATH MARCEL GÖTZ STEFAN HEIZINGER

Mehr

Datierung: 2014. Preis: 890,00

Datierung: 2014. Preis: 890,00 Ohne Titel Datierung: 2014 Acryl/Kreide auf Holz 78 x 100 cm vorne Preis: 890,00 Suzanne Beaujean-Adam Gerberstr. 22, 54290 Trier Kontakt: beaujean-adam@t-online.de; Tel.: 99476917 1975/76 Aktdarstellung

Mehr

www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx

www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx druckfrisch 2011 www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx Claudia Binder (Göttingen), Ruth Clemens (Trier), Martin Elsässer (Leverkusen), Mirek Pilarz (Rybnik/Pl), Sabine Neuhaus (Bergisch Gladbach), Peter Schoppel

Mehr

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol U P Matthias Bernhard (feat. Turi Werkner) Anna - Maria Bogner Robert Freund Andrea Lüth Bernd Oppl Michael Strasser Matthias Bernhard geboren 1985 in Kitzbühel.

Mehr

IN PRAG. Stefan Schwarzer

IN PRAG. Stefan Schwarzer IN PRAG Stefan Schwarzer Fotografie: Jens Besser Die weltberühmte tschechische Hauptstadt erstrahlt täglich mit seinen unzähligen visuellen Attraktion für seine ausländischen Besucher und Einwohner. Prag,

Mehr

Meinhard Bärmich Irmhild Baron Christina Baumbach Antje Bräuer Rita Grafe Steffen Mertens Christine Przybilski Günther Rechn Jane Turpentine

Meinhard Bärmich Irmhild Baron Christina Baumbach Antje Bräuer Rita Grafe Steffen Mertens Christine Przybilski Günther Rechn Jane Turpentine G a l e r i e G u t G e i s e n d o r f 2015 Meinhard Bärmich Irmhild Baron Christina Baumbach Antje Bräuer Rita Grafe Steffen Mertens Christine Przybilski Günther Rechn Jane Turpentine Fast zwei Jahrzehnte

Mehr

Young ART Lounge Vernissage Reihe-Nr. IV

Young ART Lounge Vernissage Reihe-Nr. IV Young ART Lounge Vernissage Reihe-Nr. IV Dienstag, 2. Oktober 2012, Wien 1 Werkekatalog Young ART Lounge Vernissage Reihe-Nr. IV Vorwort Zahlreiche Vernissagen stellen Kunstwerke berühmter und etablierter

Mehr

ADK Werkschau 2017 im

ADK Werkschau 2017 im ADK Werkschau 2017 im online-katalog Sechs Mitglieder des AdK Arbeitskreis der Künstler Bergisch Gladbach e.v. laden ein zur Vernissage am Sonntag, 5. November 2017, um 11.30 Uhr Christine Burlon Heike

Mehr

100 Sächsische Grafiken 2014 FLACHDRUCK

100 Sächsische Grafiken 2014 FLACHDRUCK 100 Sächsische Grafiken 2014 FLACHDRUCK 100 Sächsische Grafiken 2014 Flachdruck FLACHDRUCK Die zehnte Biennale der 100 Sächsischen Grafiken stellt das grafische Verfahren des Flachdrucks ins Zentrum. In

Mehr

Sabine Friebe-Minden

Sabine Friebe-Minden 1 Sabine Friebe-Minden - unterwegs - Sparkasse Heidelberg 27.5. - 23.7.2010 2 Nachtfahrt, 2009, Acryl auf Leinwand, 100 x 70 cm 3 - unterwegs - Noch vor wenigen Jahren war die Malerin Sabine Friebe-Minden

Mehr

Begegnungen. Begegnungen

Begegnungen. Begegnungen ROBERT HETTICH Begegnungen Begegnungen W e r k ü b e r s i c h t 2002-2006 Empfang 2004. Öl auf Leinwand 70 x 90 cm Vernissage 2004. Öl auf Leinwand 120 x 90 cm Beim Einkauf 2005. Acryl auf Leinwand 50

Mehr

SALZ VÄTER. zeitschrift für literatur

SALZ VÄTER. zeitschrift für literatur Cover_149_Dieter_Umschlag_120/1 Kopie 29.08.12 11:41 Seite 1 Richard Wall SALZ zeitschrift für literatur JAHRGANG 38/IV Salz-Redaktion: Strubergasse 23, 5020 Salzburg HEFT 149/Sept. 2012 6, Martin Amanshauser

Mehr

LANDNAHME. Malerei und Papierschnitt von Anett Münnich

LANDNAHME. Malerei und Papierschnitt von Anett Münnich LANDNAHME Malerei und Papierschnitt von Anett Münnich Anett Münnich, Berliner XTRO Ateliers, Wilhelminenhofstr. 83, 12459 Berlin www.anett-munnich.de, info@anett-muennich.de, Tel. 0170 55 32 874 Bewerbung

Mehr

P o r t f o l i o. C l e m e n s G e r s t e n b e r g e r

P o r t f o l i o. C l e m e n s G e r s t e n b e r g e r P o r t f o l i o C l e m e n s G e r s t e n b e r g e r FÜR GUTE DINGE GOOD THINGS COME TO THOSE BRAUCHT ES REDLICHES WHO WORK HONESTLY SCHAFFEN UND RASTLOSES TUN AND NEVER GIVE UP P r o f i l Beruf

Mehr

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Kunstausstellung Gastausstellerin Marlene Reidel Gastausstellerin Marlene Reidel Geboren am 20.12.1923. 1958 Deutscher Jugendbuchpreis für "Kasimirs Weltreise" 1960+62

Mehr

»Malerei begreife ich als ein Experimentierfeld«Stefan Geyer

»Malerei begreife ich als ein Experimentierfeld«Stefan Geyer Stefan Geyer »Malerei begreife ich als ein Experimentierfeld«Stefan Geyer Lässt sich Malerei denken? Wenn ja was wären Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für eine Malerei, die sich Festlegungen und

Mehr

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation Matthias Geitel Cerplec Annäherung an eine Form Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011 Ausstellungsdokumentation Kern der Ausstellung Cerplec - Annäherung an eine Form im Lindenau-Museum Altenburg ist

Mehr

Künstlerinnen und Künstler Anton FERCHER

Künstlerinnen und Künstler Anton FERCHER Künstlerinnen und Künstler Anton FERCHER Geboren in Lainach, Kärnten Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. Anton Lehmden Diplom für Malerei Lehramtsprüfung für Bildnerische Erziehung

Mehr