Premiumplatzierungen in einem Premiumtitel Harvard Business Manager. Hamburg, Februar 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Premiumplatzierungen in einem Premiumtitel Harvard Business Manager. Hamburg, Februar 2014"

Transkript

1 in einem Premiumtitel Harvard Business Manager Hamburg, Februar 2014

2 Überblick Profitieren Sie von aufmerksamkeitsstarken Platzierungen in einem besonderen Titel Das Premiummagazin Die Premiumplatzierungen 2

3 Premiummagazin Qualitative Gründe Etabliertes und renommiertes Magazin erzeugt positive Abstrahleffekte auf Werbekampagnen Seit 1922 wird Harvard Business Review von der renommierten Harvard Business School herausgegeben. Das Ziel lautet: We educate leaders, who make a difference in the world. Harvard Business Manager veröffentlicht die besten Artikel aus dem US-Managementmagazin. Diese werden um ausgewählte Beiträge deutschsprachiger Experten ergänzt. Daher auch der Slogan Das Wissen der Besten. Genau diese Mischung aus internationalen Beiträgen, Input aus Deutschland und der hohen Praxisrelevanz macht das Magazin zur meistgelesenen und bekanntesten deutschsprachigen Management-Zeitschrift.* Quelle: Wissenschaftliche Studie zur Nutzung von BWL- und Managementzeitschriften. Untersuchung: Acht deutschund neun englischsprachige Zeitschriften. Beteiligung: 120 Manager deutscher Großunternehmen. Initiator: Professor Dr. Michael-Jörg Oesterle, Lehrstuhl für ABWL & Internationales Management, Universität Bremen 3

4 Premiummagazin Qualitative Gründe Der Harvard Business Manager wird von den jungen Entscheidern gelesen Stark Schlau Neugierig Jung Innovativ Relevant Quelle: IVW 2003/IV bis 2013/IV, Leserbefragung 4

5 Premiummagazin Qualitative Gründe Der Harvard Business Manager wird von den jungen Entscheidern gelesen Stark Schlau Neugierig 66% der Harvard-Business- Manager-Leser arbeiten in Top-Positionen und entscheiden über die wichtigsten Investitionen in ihrem Unternehmen. 72% aller Harvard- Business-Manager-Leser haben einen Hochschulabschluss. Harvard Business Manager wird von seinen Lesern mehr als 3,5 Stunden intensiv genutzt. Jung Innovativ Relevant Die Harvard-Business- Manager-Leser sind im Durchschnitt etwa 40 Jahre jung. Das ist außergewöhnlich für eine so anspruchsvolle Zielgruppe von ambitionierten Entscheidern. 84% der Harvard-Business- Manager-Leser sind an innovativen Expertenbeiträgen sehr interessiert. 100% der Auflage sind aktiv gekauft.* 78% Abonnement Einzelverkauf 22% Quelle: Leserbefragung *Aktiv gekauft: Abonnement + Enzeilverkauf (kein Lesezirkel, sonstiger Verkauf etc.) 5

6 Überblick Profitieren Sie von aufmerksamkeitsstarken Platzierungen in einem besonderen Titel Das Premiummagazin Die Premiumplatzierungen 6

7 Für jede Kommunikationsstrategie die richtige Platzierung Damit Sie mit Ihrer Anzeige optimal vom Leser wahrgenommen werden, bietet Ihnen der Harvard Business Manager eine Reihe von Premiumplatzierungen an. Opening Spread Preiszone 1: ,- Preiszone 2: ,- Umschlagseiten (U4) Preiszone 1: 9.299,- Preiszone 2: ,- Premiumplatzierungen im Heft 1/3 Seite neben dem Editorial 1/3 Seite im Inhaltsverzeichnis 1/1 Seite im Inhaltsverzeichnis 3/6 Seite bzw. Junior Page Preiszone 1: Januar, Februar, Juni, Juli, August, Dezember 2014 Preiszone 2: März, April, Mai, September, Oktober, November

8 Pole Position belegen Sie die erste 1/3 Seite im Heft Platzierung: 1/3 Seite neben dem Editorial Preis: Preiszone 1: 2.939,- Preiszone 2: 3.400,- Preiszone 1: Januar, Februar, Juni, Juli, August, Dezember 2014 Preiszone 2: März, April, Mai, September, Oktober, November

9 HBM wird über das Inhaltsverzeichnis gelesen nutzen Sie diese Vorzugsplatzierung Platzierung: 1/3 Seite im Inhaltsverzeichnis* Preis: Preiszone 1: 8.016,- Preiszone 2: 9.274,- Preiszone 1: Januar, Februar, Juni, Juli, August, Dezember 2014 Preiszone 2: März, April, Mai, September, Oktober, November 2014 * Die Platzierung ist an eine Mindestabnahme von 4 Anzeigen in Folge gebunden. 9

10 HBM wird über das Inhaltsverzeichnis gelesen nutzen Sie diese Vorzugsplatzierung Platzierung: 1/2 Seite quer im Inhaltsverzeichnis* Preis: Preiszone 1: 8.016,- Preiszone 2: 9.274,- 1/2 Seite quer Preiszone 1: Januar, Februar, Juni, Juli, August, Dezember 2014 Preiszone 2: März, April, Mai, September, Oktober, November 2014 *Die Platzierung ist an eine Mindestabnahme von 4 Anzeigen in Folge gebunden. 10

11 Bei Bedarf räumen wir Ihnen etwas mehr Platz im Inhaltsverzeichnis ein Platzierung: erste 1/1 Seite rechts im Inhaltsverzeichnis* Preis: Preiszone 1: 9.138,- Preiszone 2: ,- Platzierung: zweite 1/1 Seite rechts im Inhaltsverzeichnis* Preis: Preiszone 1: 8.818,- Preiszone 2: ,- Preiszone 1: Januar, Februar, Juni, Juli, August, Dezember 2014 Preiszone 2: März, April, Mai, September, Oktober, November 2014 *Die Platzierung ist an eine Mindestabnahme von 4 Anzeigen in Folge gebunden. 11

12 Die Junior Page als neues Format nutzen Formate Satzspiegel: Anschnitt: 117 mm x 165 mm 136 mm x 179 mm Preis: Preiszone 1: 5.210,- Preiszone 2: 6.028,- Die Anzahl je Ausgabe ist aus technischen Gründen begrenzt. Preiszone 1: Januar, Februar, Juni, Juli, August, Dezember Preiszone 2: März, April, Mai, September, Oktober, November 12

13 Kontakt Haben Sie weitere Fragen? Ihr SPIEGEL-QC-Team hilft Ihnen gerne weiter. Petra Küsel Objektleitung Telefon: Fax: Mail: Sandra Maaßen Objektberatung Telefon: Fax: Mail:

Harvard Business Manager

Harvard Business Manager Harvard Business Manager 7 gute Gründe Datum Harvard Business Manager überzeugt auf ganzer Linie 1. Etabliertes und renommiertes Magazin erzeugt positive Abstrahleffekte 2. Das Wissen der Besten als Premiumumfeld

Mehr

portfolio das neue Magazin rund ums Geld Basispräsentation

portfolio das neue Magazin rund ums Geld Basispräsentation portfolio das neue Magazin rund ums Geld Basispräsentation Einleitung 2015 startet das neue Magazin portfolio, das sich dem langfristigen Vermögensaufbau widmet Neu in 2015 Mit der Ausgabe 7/2015 erscheint

Mehr

manager magazin Basispräsentation

manager magazin Basispräsentation manager magazin Basispräsentation Redaktionelles Konzept manager magazin informiert über alles, was ein Manager wissen muss ist das monatliche Wirtschaftsmagazin für berufliche Entscheider und Führungskräfte.

Mehr

Der digitale Harvard Business Manager. auf mobilen Endgeräten abrufbar

Der digitale Harvard Business Manager. auf mobilen Endgeräten abrufbar Der digitale Harvard Business Manager auf mobilen Endgeräten abrufbar Der digitale Harvard Business Manager Digital auf mobilen Endgeräten abrufbar Den digitalen Harvard Business Manager gibt es in einer

Mehr

Der digitale Harvard Business Manager

Der digitale Harvard Business Manager auf mobilen Endgeräten abrufbar Datum Digital auf mobilen Endgeräten abrufbar Den digitalen Harvard Business Manager gibt es in einer für Apple-Tablets sowie Android-Tablets und Smartphones optimierten

Mehr

?1/16 ?2/16. Klartext Das Magazin der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl. Mediadaten /13. 1/13 Das Magazin der Hochschule Kehl

?1/16 ?2/16. Klartext Das Magazin der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl. Mediadaten /13. 1/13 Das Magazin der Hochschule Kehl Thema 1 Thema 2 Thema 3 Klartext Das Magazin der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl?1/16 Mediadaten 2016 1/13 Klartext Das Magazin der Hochschule Kehl?2/16 1/13 Klartext Das Magazin der Hochschule

Mehr

EMEINSAM NS NEUE JAHR.

EMEINSAM NS NEUE JAHR. EMEINSAM NS NEUE JAHR. 13. Jahrgang Erscheinungsweise: wöchentlich ISSN 1432-4911 Österreich 5,50 Schweiz 9,50 SFr Belgien / Luxemburg 5,75 Italien / Spanien 6,60 Kanarische Inseln 6,90 Schöne Bescherung

Mehr

get elektorized Zeitschriften Webseiten Webinare Bücher Wettbewerbe Veranstaltungen Partner-Mailings Mediadaten 2014

get elektorized Zeitschriften Webseiten Webinare Bücher Wettbewerbe Veranstaltungen Partner-Mailings Mediadaten 2014 Mediadaten 2014 Preisliste Nr. 44: Preise gültig ab 01.01.2014 Wettbewerbe Zeitschriften Webinare Webseiten Bücher Veranstaltungen Partner-Mailings get elektorized ... Die umfassendste Elektronik-Plattform

Mehr

THEMENSPEZIAL IMMOBILIEN. a Burda company

THEMENSPEZIAL IMMOBILIEN. a Burda company THEMENSPEZIAL IMMOBILIEN THEMENSPEZIAL "IMMOBILIEN" IN FOCUS AUSGABE #16/15 Mit dem Immobilienspezial beleuchtet FOCUS den aktuellen Immobilienmarkt und zeigt Veränderungen und Entwicklungen auf. Außerdem

Mehr

MOTOR REVUE Die exklusive Zeitschriften-Marke von AUTO BILD Hamburg, Februar 2015

MOTOR REVUE Die exklusive Zeitschriften-Marke von AUTO BILD Hamburg, Februar 2015 MOTOR REVUE Die exklusive Zeitschriften-Marke von AUTO BILD Hamburg, Februar 2015 Inhalt 1. Facts 2. Redaktionelle Seiten aus Heft 1-3 3. Sonderwerbeformen 4. Ansprechpartner 2 Für den automobilen Connaisseur

Mehr

BILANZ V Themenschwerpunkt 2015: RISING STARS. Anzeigenpreisliste Nr. 1 für BILANZ Deutschland, gültig ab 01.01.2015.

BILANZ V Themenschwerpunkt 2015: RISING STARS. Anzeigenpreisliste Nr. 1 für BILANZ Deutschland, gültig ab 01.01.2015. BILANZ V Themenschwerpunkt 2015: RISING STARS Anzeigenpreisliste Nr. 1 für BILANZ Deutschland, gültig ab 01.01.2015. BILANZ V - RISING STARS Aktuelle Trendgeschichten der deutschen Startup- und Gründerszene

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE Das Magazin «Berner Wirtschaft» ist das Informationsorgan des Handels- und Industrievereins

Mehr

Das digitale manager magazin

Das digitale manager magazin Basispräsentation Datum Digital auf allen mobilen Endgeräten abrufbar Das digitale manager magazin ist für ios-, Android, Windows-App und als Web-App (browserbasiert) optimiert. Die digitale Ausgabe enthält

Mehr

Uhren-Spezial. auf manager magazin online

Uhren-Spezial. auf manager magazin online Uhren-Spezial auf manager magazin online Das Themenspezial Umfangreiche werbliche Einbindung sichert hohe Aufmerksamkeit Der Kunde tritt als exklusiver Sponsor des gesamten Spezials auf. Im Spezial wird

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine»

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» 2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» Redaktionelles Konzept Der Finanzplatz Schweiz befindet sich in einem nie gesehenen

Mehr

ANZEIGER Hochrhein Ihr zeitgemäßes Werbemedium.

ANZEIGER Hochrhein Ihr zeitgemäßes Werbemedium. ANZEIGER Hochrhein Ihr zeitgemäßes Werbemedium. ANZE! GER hochrhein Bestens bekannt und gern gelesen. Große Leserakzeptanz und starke Verbreitung sorgen für eine nachgewiesen hohe Medialeistung. Dies bescheinigt

Mehr

Mediadaten 2015 IFA HEUTE. Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015

Mediadaten 2015 IFA HEUTE. Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015 Mediadaten 2015 IFA HEUTE Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015 IFA Heute Redaktionelles Profil Die IFA HEUTE ist die Publikumszeitschrift der IFA 2015 und richtet sich an die

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 1 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

MEDIAPREISLISTE 2011. Stand: Oktober 2011

MEDIAPREISLISTE 2011. Stand: Oktober 2011 PREISLISTE 2011 Stand: Oktober 2011 GERMANIA Der Heimatflughafen der Germania ist Berlin Tegel. Die deutsche Fluggesellschaft beförderte im Jahr 2010 insgesamt 2,2 Mio Passagiere und erwartet für 2011

Mehr

Geldanlage-Spezial. auf manager magazin online

Geldanlage-Spezial. auf manager magazin online Geldanlage-Spezial auf manager magazin online Das Themenspezial Umfangreiche werbliche Einbindung sichert hohe Aufmerksamkeit Der Kunde tritt als exklusiver Sponsor des gesamten Spezials auf. Im Spezial

Mehr

Basispräsentation. Premium Content für die Top-Entscheider der Wirtschaft

Basispräsentation. Premium Content für die Top-Entscheider der Wirtschaft Basispräsentation Premium Content für die Top-Entscheider der Wirtschaft Überschneidungen der digitalen Nutzerschaften manager-magazin.de liefert täglich Das Beste aus der Wirtschaft Mit 15 Redakteuren

Mehr

AUTO HEUTE! Das Magazin in BILD HANNOVER

AUTO HEUTE! Das Magazin in BILD HANNOVER AUTO HEUTE! Das Magazin in BILD HANNOVER Erscheinungstermin: 22.09.2016 Axel Springer Regionalvermarktung AUTO HEUTE! AUTO HEUTE erscheint am 22. September 2016 als Magazin beiliegend in BILD HANNOVER.

Mehr

Preise&more 2015. Das Fachmagazin für den Tierarzt. 9. Jahrgang 8 Ausgaben p.a. + 4 Spezial Ausgaben. Druckauflage 12.500 Stück Format 235 x 330 mm

Preise&more 2015. Das Fachmagazin für den Tierarzt. 9. Jahrgang 8 Ausgaben p.a. + 4 Spezial Ausgaben. Druckauflage 12.500 Stück Format 235 x 330 mm Das Fachmagazin für den Tierarzt Preise&more 2015 Druckauflage 12.500 Stück Format 235 x 330 mm 9. Jahrgang 8 Ausgaben p.a. + 4 Spezial Ausgaben www.hundkatzepferd.com Zielgruppe Veterinäre in D A CH 90

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 11 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 11 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 11 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 FORMATE/PREISE 6 TERMINE/PREISZONEN 7 AD SPECIALS

Mehr

Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 4 vom 1. Januar 2016

Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 4 vom 1. Januar 2016 Preisliste Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 4 vom 1. Januar 2016 www.faz.media/magazin Frankfurter Allgemeine magazin Lifestyle mit Format Inspiration für die Sinne Auf rund 80 aufwendig gestalteten

Mehr

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 9 gültig ab 1. Januar 2015

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 9 gültig ab 1. Januar 2015 FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH 2015 Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 9 gültig ab 1. Januar 2015 Ihr Partner für den direkten Weg zum Treasurer Ihr Partner für den direkten Weg zum Treasurer Die FRANKFURT

Mehr

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 1 Das Magazin/Der Verlag Das Magazin European Business Journal ist eines der wenigen Wirtschaftsmagazine in Europa, die sich

Mehr

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.10.2015 MEDIADATEN 2016

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.10.2015 MEDIADATEN 2016 Mediadaten Preisliste gültig ab 01.10.2015 # 4 MEDIADATEN 2016 Verlagsangaben VERLAG Panini Verlags GmbH Rotebühlstraße 87 70178 Stuttgart www.panini.de ERSCHEINUNGSWEISE Zweimonatlich COPYPPREIS 6,99

Mehr

W&V Extra Automobil: Marken & Marketing

W&V Extra Automobil: Marken & Marketing W&V Extra Automobil: Marken & Marketing Zum Automotive Brand Contest 2014 Juni 2014 DAS KONZEPT Pünktlich zum Automotive Brand Contest 2014 am 02. Oktober 2014 erscheint erstmalig das W&V Extra zum Wettbewerb.

Mehr

Große PTA-Umfrage. Hier sind die Ergebnisse!

Große PTA-Umfrage. Hier sind die Ergebnisse! Große PTA-Umfrage Hier sind die Ergebnisse! PTAheute WICHTIGER DENN JE Das Berufsbild der pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) wird immer vielschichtiger. Gleichzeitig wächst der Informations-

Mehr

Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche

Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche NEU. ANDERS. DIMAG. Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche MEDIADATEN 2015 DAS MAGAZIN FÜR DIE MENSCHEN DER ARMATUREN- Packende Themen. Hochwertige Produktion. Ansprechende Grafik. Lebendige

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 2 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

Cross-Media Angebote zur

Cross-Media Angebote zur Cross-Media Angebote zur Print Online Newsletter 1. Sonderstrecke in DETAIL 12/2012 Sonderstrecke von 28-32 Seiten, die fester Bestandteil der Ausgabe 12/ 2012 ist. Dadurch ergänzt dieses Special die regulären

Mehr

Anzeigenpreisliste 2015

Anzeigenpreisliste 2015 Anzeigenpreisliste 2015 Nr. 33, gültig ab 1. Januar 2015 www.spiegel-qc.de 1 Titelporträt 5 Anzeigenpreise, Formate 2 Verlagsangaben 6 Beilagen, Beihefter, Beikleber 3 Grundpreise und technische Basisdaten

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 4 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut.

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut. Jahrgang 2 d a s m a g a z i n f ü r E r d i n g u n d R e g i o N MEDIADATEN 2014 Es gibt kaum eine andere Region in Deutschland, der es wirtschaftlich so gut geht, wo die Menschen so zufrieden sind,

Mehr

THEMA HERZ IN FOCUS 50/17 WAS TUN, WENN DAS HERZ PLÖTZLICH SPINNT?

THEMA HERZ IN FOCUS 50/17 WAS TUN, WENN DAS HERZ PLÖTZLICH SPINNT? THEMA HERZ IN FOCUS 50/17 WAS TUN, WENN DAS HERZ PLÖTZLICH SPINNT? a Burda company NICHTS INTERESSIERT UNS MENSCHEN MEHR ALS ANDERE MENSCHEN. ROBERT SCHNEIDER CHEFREDAKTEUR DAS MODERNE NACHRICHTENMAGAZIN

Mehr

Süddeutsche Zeitung Die gesamte SZ im Netz Oktober 2015

Süddeutsche Zeitung Die gesamte SZ im Netz Oktober 2015 Süddeutsche Zeitung Die gesamte SZ im Netz Oktober 2015 Süddeutsche Zeitung Die neue SZ im Netz Zeitgerechtes, modernes und für Tablets optimiertes Layout Die ganze SZ im Netz - Größere Bilder und klarer

Mehr

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: donnerstags (datiert Freitag) (51 Ausgaben jährlich)

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: donnerstags (datiert Freitag) (51 Ausgaben jährlich) TITELPORTRÄT Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: donnerstags (datiert Freitag) (51 Ausgaben jährlich) 9.550 Exemplare (HOI 3. Qrt. 2015 2. Qrt. 2016) 41.000 Leser (NOM Print Monitor 2015-II/2016-I)

Mehr

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage Das redaktionelle Profil Unter der gemeinsamen Marke informieren die Business-Newsletter der MBM Medien GmbH täglich bzw. wöchentlich über die wichtigsten Nachrichten zur deutschen Außenwirtschaft. Nach

Mehr

Frankfurter Allgemeine Magazin. Kunst und Design: Umfelder, Zielgruppe, Preise

Frankfurter Allgemeine Magazin. Kunst und Design: Umfelder, Zielgruppe, Preise Kunst und Design: Umfelder, Zielgruppe, Preise Frankfurter Allgemeine Magazin Lifestyle mit Format In 2016 werden 12 Ausgaben und 2 EXTRAs des F.A.Z.-Magazins erscheinen in gewohnt hochwertiger Redaktionsqualität!

Mehr

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Die neue com! Zielgruppe der neuen com! sind ITK-Entscheider und Admins, deren Berufsleben sich um Hardware, Software

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 3a DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

Der Immobilien-Channel. auf manager magazin online

Der Immobilien-Channel. auf manager magazin online Der Immobilien-Channel auf manager magazin online Immobilien-Channel Allgemeines über den Immobilien-Channel Der Channel liefert sämtliche Informationen rund um die Themen Wohnen und Immobilienkauf angefangen

Mehr

Der neue SPONSORs-Newsletter. Advertorial & Banner

Der neue SPONSORs-Newsletter. Advertorial & Banner Neue Werbeform auf Der neue SPONSORs-Newsletter Advertorial & Banner Erreichen Sie mit dem SPONSORs Newsletter schnell und zuverlässig Ihre Zielgruppe! SPONSORs Hamburg Holger Reitlinger Marketing & New

Mehr

Ihre Zielmärkte im Überblick

Ihre Zielmärkte im Überblick Ihre Zielmärkte im Überblick Lead- Generierung Printwerbung werbung Business to Business Display- Werbung Content- Marketing www.mediacenter.haufe.de Inhalt Zielmärkte Personal 3 Immobilien 4 Marketing

Mehr

Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016. Hamburg, 2016

Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016. Hamburg, 2016 Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016 Hamburg, 2016 Der Automarkt Die Rubrik stellt sich vor Hamburgerinnen und Hamburger sind mobil und das wollen Sie auch bleiben! Darum sind sie immer auf der Suche nach

Mehr

Mediadaten und Preisliste

Mediadaten und Preisliste Mediadaten und Preisliste Gültig ab Ausgabe Juni 2013 Gratis für alle Unternehmer in Weser-Ems mit mehr als 500.000 Jahresumsatz Die Verbreitung / Die Themen >> Das Konzept Leitbild des WESER-EMS MANAGER

Mehr

Herausgeber. Netzwerk Deutschland e.v. (BAND) und das Venture Capital Magazin.

Herausgeber. Netzwerk Deutschland e.v. (BAND) und das Venture Capital Magazin. Herausgeber Prof. Dr. Tobias Ko/lmann.Jahrgang 1970, studierte an den Universitäten Bonn und Trier Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing und wurde 1995 nach dem Abschluss zum Dipl.-Volkswirt

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015 Werben am Michel Anzeigenpreisliste Stand: März 2015 Englische Planke 1 20459 Hamburg Telefon: (040) 376 78-152 Fax: (040) 376 78-310 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@st-michaelis.de Internet: www.st-michaelis.de

Mehr

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00 SPEZIALANGEBOT ART BASEL 2014 ART BASEL 2014 SPEZIALAUSGABEN LE TEMPS SORTIR 31. Mai 2014 (Spezialseiten) Inserateschluss: 2 Wochen vor dem Erscheinungstermin, Freitag 10h00 Druckmaterial: 1 Woche vor

Mehr

DGIM 2014 MEDICAL ONLINE CONGRESS (MOC) SPECTATOR CONGRESS. zum 120. KONGRESS der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.v.

DGIM 2014 MEDICAL ONLINE CONGRESS (MOC) SPECTATOR CONGRESS. zum 120. KONGRESS der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.v. DGIM 2014 MEDICAL ONLINE CONGRESS (MOC) SPECTATOR CONGRESS zum 120. KONGRESS der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.v. (DGIM) Wiesbaden, 26. 29. April 2014 Online Medical Online Congress (MOC)

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI LOKI Das Schweizer Magazin für den Modellbahnfreund LOKI ist das grösste schweizerische Magazin für Modellbahnfreunde. Es beschreibt die Schweizer Modellbahnszene,

Mehr

Immobilie 2020 die Trends von morgen

Immobilie 2020 die Trends von morgen www.medialine.de Immobilie 2020 die Trends von morgen Wie sieht die Immobilie der Zukunft aus? Sonderheft FOCUS-MONEY Mai 2009 Die Idee Redaktionelles Konzept Formate & Preise Immobilie 2020 die Trends

Mehr

JAPANMARKT. m e d i a d a t e n. Unsere Distributionspartner:

JAPANMARKT. m e d i a d a t e n. Unsere Distributionspartner: Unsere Distributionspartner: m e d i a d a t e n JAPANMARKT - Deutsche Botschaft - Deutsches Generalkonsulat Osaka-Kobe - Deutscher Alademischer Austausch Dienst (DAAD Tokyo) - Ostasiatische Gesellschaft

Mehr

Selbstständige und Freiberufler wissen müssen.

Selbstständige und Freiberufler wissen müssen. Erscheinungsweise monatlich (letzter oder vorletzter Donnerstag des Vormonats) Copy-Preis 5,50 Redaktionskonzept Die Zeitschrift IMPULSE ist das führende Unternehmermagazin Deutschlands. Seit über 20 Jahren.

Mehr

MAILINGS 27 29 APRIL KOOPERATIONSANGEBOTE

MAILINGS 27 29 APRIL KOOPERATIONSANGEBOTE SCHWERPUNKTTHEMA: MAILINGS 27 29 APRIL KOOPERATIONSANGEBOTE 02 UNSER ANGEBOT AN SIE: Der Deutsche Fundraising-Kongress ist das größte und renommierteste Branchentreffen im deutschsprachigen Raum. Jährlich

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Drogistenstern publicitas.ch/zeitschriften DROGISTENSTERN 10 11/15 Die Zeitschrift aus Ihrer Drogerie Positionierung/Redaktionskonzept 2 Grippe oder Erkältung? So erkennen

Mehr

Leserschafts-Analyse. Profitieren auch Sie von einer klar definierten Zielgruppe, die sich intensiv mit den Heft inhalten auseinandersetzt!

Leserschafts-Analyse. Profitieren auch Sie von einer klar definierten Zielgruppe, die sich intensiv mit den Heft inhalten auseinandersetzt! Leserschafts-Analyse Profitieren auch Sie von einer klar definierten Zielgruppe, die sich intensiv mit den Heft inhalten auseinandersetzt! Nutzwert-Informationen für Ihre Mediaplanung: IFAK-Leserschaftsstudie

Mehr

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011 BURDA NEWS GROUP Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus Oktober 2011 Die Markenfamilie von TV SPIELFILM plus 2 Fakten Auf einen Blick TV SPIELFILM plus Die Medienmarke Soziodemographie der TV SPIELFILM

Mehr

2015: 12 Ausgaben. Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 3 vom 1. Januar 2015

2015: 12 Ausgaben. Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 3 vom 1. Januar 2015 2015: 12 Ausgaben Preisliste Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 3 vom 1. Januar 2015 www.faz.net/mediaportal Lifestyle mit Format Inspiration für die Sinne Das Lifestyle-Supplement der F.A.Z. erscheint

Mehr

#238. 65. Jahrgang 2. Quartal 2015 www.vbki.de

#238. 65. Jahrgang 2. Quartal 2015 www.vbki.de Mediadaten 2015/2016 EINE NEUE KULTUR DES WOHNENS VBKI Spiegel #238 2. Quartal 2015 65. Jahrgang www.vbki.de Das Magazin des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller S. 38 Pro & Contra EZB-Anleihekäufe

Mehr

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 1 Fact Sheet compliance-manager www.compliance-manager.net Die zentrale Plattform der Compliance Szene Das Compliance Manager Magazin sowie compliance-manager.net

Mehr

InteractiveMedia Case Study. T-Systems: Technische und sportliche Klasse - Online-Sponsoring im Formel 1-Umfeld.

InteractiveMedia Case Study. T-Systems: Technische und sportliche Klasse - Online-Sponsoring im Formel 1-Umfeld. InteractiveMedia Case Study T-Systems: Technische und sportliche Klasse - Online-Sponsoring im Formel 1-Umfeld. 3 Lösung 2 Hintergrund 1 Key Facts Case Study Inhalt 1 Key Facts 2 Hintergrundinfo 3 Lösung

Mehr

InteractiveMedia Case Study. Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones

InteractiveMedia Case Study. Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones InteractiveMedia Case Study Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones Telekom Case Study. Inhalt. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnis 4 Ergebnis 3 Umsetzung 2 Lösung 1 Key Facts Der

Mehr

Ad Specials DAS PTA MAGAZIN APOTHEKE + MARKETING. Springer Medizin Verlag

Ad Specials DAS PTA MAGAZIN APOTHEKE + MARKETING. Springer Medizin Verlag 2017 Ad Specials Ad Specials 2017 2 Ansatz Ad Specials sind besondere Werbesonderformate, die sich von normalen Anzeigen optisch abheben und damit nicht nur für eine erhöhte Aufmerksamkeit beim Leser sorgen,

Mehr

Faszination SPIEGEL Hamburg, März 2017

Faszination SPIEGEL Hamburg, März 2017 Faszination SPIEGEL Hamburg, März 2017 Was den SPIEGEL ausmacht Faszination SPIEGEL Tiefe Recherche, Teamarbeit, große Gespräche, große Enthüllungen die Kernkompetenzen des SPIEGEL Prämierte Chefredaktion

Mehr

FOCUS-GESUNDHEIT AUSGABE 07/16 KLINIKLISTE

FOCUS-GESUNDHEIT AUSGABE 07/16 KLINIKLISTE FOCUS-GESUNDHEIT AUSGABE 07/16 KLINIKLISTE FOCUS-GESUNDHEIT KLINIKLISTE ERSCHEINT AM 18. OKTOBER AS: 29. AUGUST 2016 In die Klinik, aber in welche? Gerade bei ernsten Leiden sollte man bei der Wahl des

Mehr

Mediadaten 2015. Arbeitstitel der nächsten Ausgaben. Ausgabe 4 (Mai 2016): Die Angreifer : Fintechs, Start-ups und die Versicherungsbranche

Mediadaten 2015. Arbeitstitel der nächsten Ausgaben. Ausgabe 4 (Mai 2016): Die Angreifer : Fintechs, Start-ups und die Versicherungsbranche Arbeitstitel der nächsten Ausgaben Ausgabe 4 (Mai 2016): Die Angreifer : Fintechs, Start-ups und die Versicherungsbranche Ausgabe 5 (September 2016): Industrie digital versichern 2015 Frommes Versicherungsmonitor

Mehr

splendid das Luxusmagazin im manager magazin Basispräsentation

splendid das Luxusmagazin im manager magazin Basispräsentation splendid das Luxusmagazin im manager magazin Basispräsentation Konzept splendid Das Luxusmagazin im manager magazin splendid ist das Luxusmagazin des manager magazin. Auf ca. 36 Seiten dreht sich alles

Mehr

OZ-Verlags-GmbH. Erlebe Ideen Ideen erleben. Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

OZ-Verlags-GmbH. Erlebe Ideen Ideen erleben. Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de OZ-Verlags-GmbH Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Erlebe Ideen Ideen erleben 2 Online Werbung: Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

FOCUS-GESUNDHEIT AUSGABE 04/16 ÄRZTELISTE 2016: DEUTSCHLANDS TOP-MEDIZINER & IHR KÖNNEN

FOCUS-GESUNDHEIT AUSGABE 04/16 ÄRZTELISTE 2016: DEUTSCHLANDS TOP-MEDIZINER & IHR KÖNNEN FOCUS-GESUNDHEIT AUSGABE 04/16 ÄRZTELISTE 2016: DEUTSCHLANDS TOP-MEDIZINER & IHR KÖNNEN FOCUS-GESUNDHEIT DAS MONOTHEMATISCHE GESUNDHEITSMAGAZIN FOCUS-GESUNDHEIT vermittelt fachlich fundiert und verständlich

Mehr

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CORPORATE PUBLISHING BMW Magazin CI Magazin results SBC - Schloss Bensberg Classics WEMPE Magazin DAS KONZEPT: Journalistisch, ästhetisch,

Mehr

Verlag Werben & Verkaufen GmbH, 2015 SONDERWERBEFORMEN BEEINDRUCKEN SIE MIT KREATIVITÄT

Verlag Werben & Verkaufen GmbH, 2015 SONDERWERBEFORMEN BEEINDRUCKEN SIE MIT KREATIVITÄT Verlag Werben & Verkaufen GmbH, 2015 SONDERWERBEFORMEN BEEINDRUCKEN SIE MIT KREATIVITÄT 2 SONDERWERBEFORMEN LASSEN SIE IHRER KREATIVITÄT FREIEN LAUF SO BLEIBT IHRE MARKE IM GEDÄCHTNIS! Anzeige auf der

Mehr

careers4engineers 4x doppelt profitieren von unserer großen Sonderstrecke Formula Student Das ATZ-/MTZ-Sonderheft zum Wettbewerb

careers4engineers 4x doppelt profitieren von unserer großen Sonderstrecke Formula Student Das ATZ-/MTZ-Sonderheft zum Wettbewerb Von den High Potentials der Hochschulen bis zum Ingenieurs- Profi, die richtigen Bewerber für Ihr Unternehmen finden Sie am besten mit den Recruiting - Angeboten von ATZ+MTZ: careers4engineers 4x doppelt

Mehr

Usedom aktuell und Usedom aktuell Spezial Preis- und Produktinformation 2015

Usedom aktuell und Usedom aktuell Spezial Preis- und Produktinformation 2015 Usedom aktuell und Usedom aktuell Spezial Preis- und Produktinformation 2015 Erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Urlaub auf Usedom ist etwas ganz Besonderes: Sonnenanbeter, Wassersportler, Radfahrer, Naturliebhaber

Mehr

BLINDES THEMA TRAININGS- GUIDE FÜR FRAUEN FOR WOMEN MEDIA-DATEN. 1 mensfitness.de

BLINDES THEMA TRAININGS- GUIDE FÜR FRAUEN FOR WOMEN MEDIA-DATEN. 1 mensfitness.de BLINDES THEMA FOR WOMEN TRAININGS- GUIDE FÜR FRAUEN 2016 2017 1 mensfitness.de Die wichtigste Erfahrung, die wir als Sporttreibende machen, ist, dass der allererste Schritt in Richtung neuer Ziele immer

Mehr

Stellenanzeigen // Tarife und Termine 2018

Stellenanzeigen // Tarife und Termine 2018 Stellenanzeigen // Tarife und Termine 2018 Finden Sie die Besten. Mit Ihrer Stellenanzeige in unseren Fachmedien. Neue Angebote. Neue Möglichkeiten. Altenpflege Vorsprung durch Wissen DIE WOCHENZEITUNG

Mehr

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015 INHALTE Frühgeborene Magazin des Bundesverbandes Das frühgeborene Kind e.v. beinhaltet wechselnde Schwerpunktthemen rund um die Akutphase in der Klinik, das anschließende

Mehr

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de DIE ZEIT Immobilienumfelder Portfolio 2016 KURZ VORGESTELLT: DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen Als Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfältigen

Mehr

FOCUS-BUSINESS AUSGABE 04/17 ARBEITGEBER DES MITTELSTANDS

FOCUS-BUSINESS AUSGABE 04/17 ARBEITGEBER DES MITTELSTANDS AUSGABE 04/17 ARBEITGEBER DES MITTELSTANDS DIE MONOTHEMATISCHE SONDERPUBLIKATION Wirtschaft und Karriere zählen zu den Kompetenzfeldern der Medienmarke FOCUS. Daher werden die Business-Titel ab 2017 aus

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION EDUCATION EDUCATION ist die offizielle Lehrerinnen- und Lehrerzeitschrift des Kantons Bern. Sie richtet sich an alle Lehrpersonen, die eine Anstellung

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 13 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 13 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 13 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 FORMATE/PREISE 6 TERMINE/PREISZONEN 7 ANSPRECHPARTNER

Mehr

LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS. Mai 2013

LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS. Mai 2013 LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS Mai 2013 LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS LEAD digital und lead-digital.de n das 14-tägliche Fachmagazin für Online-Marketing und Digital Business n informiert kritisch

Mehr

FOCUS-BUSINESS AUSGABE 01/17 BESTE ARBEITGEBER 2017

FOCUS-BUSINESS AUSGABE 01/17 BESTE ARBEITGEBER 2017 FOCUS-BUSINESS AUSGABE 01/17 BESTE ARBEITGEBER 2017 FOCUS-BUSINESS DIE KARRIERE IM BLICK Titel bis 2016 noch unter FOCUS-SPEZIAL! 2 BCN Burda Community Network GmbH Wirtschaft und Karriere zählen seit

Mehr

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere Leser das gesamte OZ-Verlagssortiment bestellen: Zeitschriften

Mehr

wohl das Gesundheitsmagazin im SPIEGEL Gesünder leben

wohl das Gesundheitsmagazin im SPIEGEL Gesünder leben wohl das Gesundheitsmagazin im SPIEGEL Gesünder leben Juli 2017 Redaktionelles Konzept wohl das Gesundheitsmagazin im SPIEGEL wohl gesünder leben besser leben länger leben wohl ist das Magazin für SPIEGEL-Leser,

Mehr

Mediadaten 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 5 - gültig ab 1.12.2014

Mediadaten 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 5 - gültig ab 1.12.2014 Mediadaten 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 5 - gültig ab 1.12.2014 www.kontinente.org www.missio-magazin.de Auflagen kontinente 240.000 missio magazin 80.000 Anzeigen Preise und Formate (zzgl. ges. MwSt.)

Mehr

GC-impuls. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Magazin des Gesundheits-Clusters! MEDIADATEN. IHR INSERAT im GC-IMPULS

GC-impuls. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Magazin des Gesundheits-Clusters! MEDIADATEN. IHR INSERAT im GC-IMPULS GC-impuls Präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Magazin des Gesundheits-Clusters! GC-impuls ist das Informationsmagazin des Gesundheits-Clusters und berichtet vierteljährlich über die Aktivitäten des Clusters,

Mehr

Hier ist Ihre Anzeige ein Volltreffer!

Hier ist Ihre Anzeige ein Volltreffer! Hier ist Ihre Anzeige ein Volltreffer! Preisliste und Mediainformationen Saison 2017 / 2018 Das Magazin WERDER HEIMSPIEL als aktuelles und exklusives Stadion- und Fan-Magazin hat mit 765.000 Magazinen

Mehr

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt.

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt. 15. März 2012 Unternehmensmeldung Geschärftes Leistungsportfolio und mehr Mitarbeiter Consist weiter auf Wachstumskurs Pressesprecherin: Das Kieler IT-Unternehmen mit Kunden im gesamten Bundesgebiet hat

Mehr

NEUE WACHSTUMSLOGIKEN

NEUE WACHSTUMSLOGIKEN IMP DENKKREIS NEUE WACHSTUMSLOGIKEN PERSÖNLICHE EINLADUNG NEUE WACHSTUMSLOGIKEN SHARED VALUE Ein neues Konzept für wertvolles und zukunftsorientiertes Wachstum Führende Managementdenker wie Michael Porter

Mehr

Mediadaten und Werbeformen 2012

Mediadaten und Werbeformen 2012 Mediadaten und Werbeformen 2012 1 Display Werbung Präsenz im ersten Rang Größte deutschsprachige Spezialsuche im Bereich Möbel, Einrichten & Wohnen Über 1 Mio. Besuche/Monat (IVW Stand 11/2011) Über 7

Mehr