GitarrenFestival KLASSIK BLUES FINGERSTYLE JAZZ LATIN CROSSOVER. Internationales

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GitarrenFestival KLASSIK BLUES FINGERSTYLE JAZZ LATIN CROSSOVER. Internationales"

Transkript

1 16. Internationales GitarrenFestival Hersbruck August 2015 P R O G R A M M Konzerte Seminare Workshops Sessions Meisterklassen und Einzelunterricht für alle Leistungsstufen Musikfachausstellung KLASSIK BLUES FINGERSTYLE JAZZ LATIN CROSSOVER

2 02 Impressionen Impressions Impressum Redaktion: Stadt Hersbruck (Festivalorganisation), Johannes Tonio Kreusch Fotos: einzelne Künstler, Timo Stötzner, Thomas Geiger, Festivalorganisation Gestaltung und Druck: PuK Krämmer GmbH,

3 16. Internationales GitarrenFestival Hersbruck August Impressionen Impressions 03 Inhaltsverzeichnis Content 04 Vorwort Introduction 05 Grußworte Greetings 08 Schauplätze Locations 10 Konzerte Concerts 12 Tickets 13 Aussteller Exhibitors 14 Hersbruck Musik Akademie 18 Kursplan Schedule 20 Künstler Artists Los Romeros (S/USA) Al Di Meola (USA) Eliot Fisk (USA) Roland Dyens (F) EOS-Guitar Quartet (CH) Eduardo Egüez (AR) Tulio Peramo Cabrera (Kuba) Johannes Tonio Kreusch (D) Doris Orsan (D) Michael Langer (A) 41 Sponsoren Sponsors 42 Unterricht Lessons 45 Anmeldung Registration 47 Verein Association 51 Anreise Journey Woody Mann (USA) Don Ross (USA) Jimmy Wahlsteen (SE) Diknu Schneeberger (A) Miscelanea Guitar Quartet (A/GR) Claus Boesser-Ferrari (D) Duo Devecchi-Seminara (I) Prof. Alfred Eickholt (D) Stephan Bormann (D) Kemal Dinç (T) Dietmar Stubenbaum (D)

4 Vorwort Introduction Grußwort Greeting Entsprechend meiner eigenen künstlerischen Orientierung war für mich eine stilübergreifende Festivalausrichtung von Anfang an Programm. Die Begegnung von Etabliertem und Neuem verwandelt Hersbruck jedes Jahr in einen kreativen Melting Pot, einen Austausch- und Begegnungsort für Musiker und Musikliebhaber aus aller Welt. Freunde der Klassik sollten sich das Konzert der legendären Los Romeros vormerken. Auch der als Paganini der Gitarre bezeichnete US-Amerikaner Eliot Fisk, das EOS-Gitarrenquartett oder der Gitarreninnovator Roland Dyens sind in diesem Jahr mit von der Partie. Der Jazz-Fusion Star Al Di Meola, häufi g als schnellster Gitarrist der Welt bezeichnet, wird zum ersten Mal Hersbruck besuchen. Hersbrucks Vielsaitigkeit wird heuer auch durch den Bluesmusiker Woody Mann und Youtubstars wie Don Ross oder Jimmy Whalsteen bereichert. Im Zeichen von Weltmusik steht das Eröffnungskonzert. Bevor der als Jahrhunderttalent des Gypsy Swing gefeierte Diknu Schneeberger mit seinem Trio die Bühne betritt, wird Kemal Dinç mit seinem Partner Koray Sarı die Zuhörer auf eine musikalische Reise in orientalisch-anatolische Welten einladen. Beim diesjährigen Abschlusskonzert wird es neue Klänge zu entdecken geben: Der Kubaner Tulio Peramo hat als diesjähriger Composer in Residence ein Werk für das innovative Miscelanea Guitar Quartet geschrieben. Und in ungewöhnliche Klangräume werden uns Claus Boesser-Ferrari sowie das italienische Devecci-Seminara Duo mit Musik zwischen Jazz und Klassik führen. Zusätzlich zu den Gitarrenkursen wird im Rahmen der Hersbruck Musik Akademie ein Weiterbildungsprogramm angeboten. Neben oben genannten Künstlern konnten auch Prof. Alfred Eickholt, Michael Langer, Stephan Bormann, Dietmar Stubenbaum, Doris Orsan und der Lautenist Eduardo Egüez als Dozenten gewonnen werden. Ich freue mich auf ein inspirierendes Festival! In accordance with my own artistic orientation, it was important to me from the very beginning, that the festival should combine a variety of different styles. Encounters with both the old and the new, should transform the festival, each year anew, into a creative melting pot, a place for communication and discussion for musicians, music students and music lovers from all over the world. Once again I am very pleased that many exceptional artists have accepted my invitation. Those who like classical music should make a note of the concert with Pepe Romero and his legendary Los Romeros. The American Eliot Fisk, the EOS Guitar Quartet and innovative guitarist Roland Dyens will also be appearing this year. The Jazz-Fusion Star, Al Di Meola, often referred to as the fastest guitarist in the world, is coming to Hersbruck for the fi rst time. This year Hersbruck s diversity will be enriched by the blues legend Woody Mann and YouTube stars like Don Ross and Jimmy Whalsteen. The opening concert will bear the stamp of World Music. Before Diknu Schneeberger, known as the Gypsy Swing Talent of the Century takes the stage with his trio, Kemal Dinc will take the listener on a musical journey to Eastern Anatolian worlds. At this year s fi nal concert new sounds are to be discovered. The Cuban composer Tulio Peramo, as this year s Composer in Residence, has written a work for the innovative Miscelanea Guitar Quartet. Claus Boesser Ferrari and the Italian guitar duo Devecci-Seminara will lead us into unusual soundscapes with music somewhere between jazz and the classical. Alongside the guitar courses a further education programme for music teachers and interested amateurs will be offered within the framework of the Hersbruck Music Academy (HMA). In addition to the artists mentioned above we have been successful in adding Prof. Alfred Eickholt, Michael Langer, Stephan Bormann, Dietmar Stubenbaum, Doris Orsan and lutenist Eduardo Egüez to our list of instructors. I am looking forward to an inspiring festival. Liebe Musikfreunde, nach inzwischen 15 erfolgreichen Festivals ist es nun wieder soweit. Hochkarätige Virtuosen werden an verschiedenen Veranstaltungsorten in Hersbruck ihre Konzerte geben. Tausende von Kilometern werden die Stars zurückgelegt haben, wenn das Internationale Gitarrenfestival startet, um hier ihre Gäste und auch die Teilnehmer der Workshops zu begeistern und sie mitzunehmen in eine Welt von Rhythmus und Klangvielfalt. Doch nicht nur das hohe internationale Niveau, sondern auch die verschiedenen Stilrichtungen machen die Konzerte zu etwas ganz Besonderem. Von Klassik über Fingerstyle bis hin zu Jazz, Gypsy Swing und Weltmusik darf man sich auf alles freuen. Ein Ton wird erst dann Musik, wenn er mit Leben erfüllt wird. Musik ist ein Gefühl, hineingelegt in ein Instrument, das der Künstler zu seinem ganz persönlichen Botschafter macht. Das hat etwas von Magie und diese wird auch in diesem Jahr wieder zu spüren sein, bei jedem einzelnen Künstler auf seine ganz besondere Art und Weise. Unser künstlerischer Leiter, Johannes Tonio Kreusch, hat das Festival zu dem gemacht, was es heute ist. Zu einem herausragenden Event in unserer Stadt und in unserer Region. Ihm und allen Organisatoren, Helfern und Unterstützern sei herzlich für ihre Arbeit und für ihr Engagement gedankt. Ein großer Dank geht auch an alle Sponsoren und natürlich die Künstler, die das Ereignis erst möglich machen. Ich wünsche der Veranstaltung viele zufriedene Gäste, die, inspiriert von der Musik, wunderbare Stunden und bleibende Eindrücke erleben dürfen. Dear music lovers, After 15 successful festivals, here we are again. Top-class virtuosos will give be performing in various places in Hersbruck. By the time the International Guitar Festival starts, the stars will have travelled thousands of kilometers to be here to delight their fans and the participants in the workshops and to take them to a world of rhythm and musical variety. It is not only the high international standard but also the different musical styles which make the concerts something special. You can all look forward to all genres, from classical and fi ngerstyle, jazz, gypsy swing and world music. A sound only becomes music, when it starts to live. Music is a feeling, which, when put into an instrument by artist, is made into his personal emissary. This is something magical and this will be experienced again this year, created by each artist in his own individual way. Our artistic director, Johannes Tonio Kreusch has made the festival what it is today, an outstanding event in our town and in our region. We are very grateful indeed to him and all the organisers, helpers and supporters for their hard work and their commitment. A big thank you also goes to all the sponsors and of course the artists who make the event possible. I hope that the event will leave many satisfi ed guests, who, inspired by the music, will be able to experience many marvelous hours and lasting impressions. Robert Ilg Mayor of Hersbruck Johannes Tonio Kreusch (Künstlerischer Leiter) Johannes Tonio Kreusch (Artistic Director) Robert Ilg Erster Bürgermeister der Stadt Hersbruck 04 Vorwort Introduction Grußwort Greeting 05

5 Grußwort Greeting Grußwort Greeting Liebe Freunde des Internationalen Gitarrenfestivals in Hersbruck, Dear friends of the Hersbruck International Guitar Festival, Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Internationalen Gitarrenfestivals in Hersbruck, Ladies and gentlemen, dear friends of the Hersbruck International Guitar Festival, das Gitarrenfestival als künstlerisches wie kulturelles Highlight hat es geschafft, die Stadt Hersbruck über die Grenzen von Bayern und Deutschland hinaus bekannt zu machen und sich zu etablieren. Musik ist Teil unseres Alltags und kann doch besondere Erlebnisse schaffen. Menschen können durch Musik ihre Gefühle beeinfl ussen. Sie kann Freude verstärken, Stress abbauen, hat eine positive Wirkung auf das Wohlbefi n- den und ist gut für die Seele. Man könnte sagen, Musik ist gesund. Gesundheit ist unser Auftrag und als starker Partner in der Region unterstützen wir als AOK sehr gerne auch in diesem Jahr das Gitarrenfestival und stellen unser Bildungszentrum als Festivalzentrum für Künstler, Dozenten, Schüler und Musikfreunde zur Verfügung. Tun Sie sich etwas Gutes! Nehmen Sie sich die Zeit, herausragende und vielseitige Darbietungen von namhaften Künstlern aus der ganzen Welt in Hersbruck zu erleben. Ich wünsche Ihnen dabei viel Spaß und Freude Ihr Walter Vetter Direktor AOK Die Gesundheitskasse The guitar festival, as an artistic and cultural highlight, has succeeded in establishing itself and in making the town of Hersbruck known far beyond Bavaria and Germany. Music is part of our everyday life and yet can create special experiences. People can infl uence their feelings through music. It can enhance pleasure, reduce stress, it has a positive effect on their well-being and is good for the soul. You could say that music is good for your health. Health is our mission and as a strong partner in the region, we the AOK are very happy to support the guitar festival again this year and make our training centre available as a festival centre for artists, teachers, students and music lovers. Do something good for yourself! Take the time to experience outstanding and versatile performances by renowned artists from around the world in Hersbruck. I hope you all have a lot of pleasure and enjoyment. Walter Vetter Director AOK The Health Insurance Company es ist wieder soweit! Nicht nur leidenschaftliche Gitarrenfans können sich erneut auf spannende musikalische Tage im August freuen! Johannes Tonio Kreusch, der künstlerische Leiter des Musikfestivals, hat wieder eine bunte und hochkarätige Mischung von Musikern nach Hersbruck eingeladen und verleiht der Stadt auch in diesem Jahr für acht Tage internationales Flair. Das Gitarrenfestival Hersbruck ist aus der Kulturszene in der Metropolregion Nürnberg mittlerweile nicht mehr wegzudenken, weil es Neues mit Altbewährtem verbindet und somit auf eine breite Interessengemeinschaft stößt, was sonst bei ähnlichen Festivals nur selten der Fall ist. Wer in diesem Jahr die Gelegenheit hat, die Begeisterung dieses Teams für das Festival und dazu die Leidenschaft der Künstler bei ihren Auftritten zu erleben, der läuft Gefahr genau wie ich ein Dauergast beim Gitarrenfestival zu werden, oder nennen wir es besser ein Fan. Die Sparkasse Nürnberg freut sich, auch in diesem Jahr das Internationale Gitarrenfestival in Hersbruck fi nanziell zu unterstützen. Gemeinsam mit der Kulturstiftung Landkreis der Sparkasse Nürnberg hält sie wie auch die vielen Besucher dem Gitarrenfestival die Treue. Freuen Sie sich mit mir auf unterhaltsame und künstlerisch wertvolle Tage im August beim Internationalen Gitarrenfestival! Here we are again! It is not only the keen guitar fans who look forward to thrilling days of music again this August! Johannes Tonio Kreusch, the artistic director of the music festival, has once again invited a colourful and high-profi - le mix of musicians to Hersbruck this year and will again lend the town an international fl air for eight days. The Hersbruck Guitar Festival has become indispensable to the cultural scene in the Nuremberg Metropolitan Region because it combines the new with the traditional and therefore attracts support from a very wide audience. This cannot be said of similar festivals. Those who have the opportunity to experience the enthusiasm which this year s team brings to the festival and the passion of the artists in their performances, are in danger just like me of becoming a regular guest at the guitar festival, or better yet a true fan.. The Sparkasse Nuremberg is pleased to give fi nancial support to the Hersbruck International Guitar Festival again this year. Together with the Cultural Foundation of the Nuremberg Regional Savings Bank we, as well as the many visitors, remain faithful to the guitar festival. We can all look forward to days of entertainment, fi lled with artistic value, at the International Guitar Festival this August! Ihr Matthias Benk Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg Your Matthias Benk Member of the Board Sparkasse Nuremberg 06 Grußwort Greeting Grußwort Greeting 07

6 16. Internationales GitarrenFestival Hersbruck August 2015 * Bei Konzerten in der Amberger S tr St tr. Finanzamt Dreifach Turnhalle und der Stadtkirche Bahngelände Nürnberger Str. Badstraße 16 Fackelmann Therme bitte Parkplatz Plärrer nutzen! For concerts at Mühlstraße Lohweg * * Dreifach Turnhalle Amtsgericht Nikolaus-Selnecker-Platz 1 Stadtkirche Hersbruck Happ Dreifach urger Str. Turnhalle Segelflugplatz 1. FC Hersbruck and Stadtkirche please use Plärrer! Parkplatz Ostbahnstraße B14 Industriegebiet B14 Bauerngasse B14 Ostbahnstraße Eichenhainstraße 27 AOK Bildungszentrum Bayern Industriestraße 11 Dauphin Speed Event 08 Schauplätze Locations Schauplätze Locations 09

7 Konzerte Concerts Samstag Saturday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg, PsoriSol Hautklinik GmbH Mittwoch Wednesday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg Diknu Schneeberger Trio & Kemal DinÇ-Duo Eröffnungskonzert: Musik der Welt Gypsy Swing meets Oriental-Anatolian Music Einlass h 6.30 p.m. Beginn h 7.30 p.m. Dreifach Turnhalle Hersbruck, Happurger Straße S. 33, S ,-, erm. 21,- Los Romeros España - The Royal Family of the Guitar Einlass h 6.30 p.m. Beginn h 7.30 p.m. Dreifach Turnhalle Hersbruck, Happurger Straße S ,-, erm. 29,- Sonntag Sunday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg Donnerstag Thursday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg Stipendiaten des Festivals Matinee Uhr 10 a.m. Fackelmann Therme, Badstr. 16 Woody Mann Don Ross Jimmy Wahlsteen Einlass h 6.30 p.m. Beginn h 7.30 p.m. Dreifach Turnhalle Hersbruck, Happurger Straße S. 30, S. 31, S. 32 Eintritt frei Blues meets Fingerstyle 26,-, erm. 22,- Sonntag Sunday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg Freitag Friday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg EOS Guitar Quartet Roland Dyens Einlass h 6.30 p.m. Beginn h 7.30 p.m. Stadtkirche Hersbruck, Nikolaus-Selnecker-Platz 1 Festivalteilnehmer Uhr 4.00 p.m. AOK Bildungszentrum, Eichenhainstr. 27 Klassik & More S. 23, S. 24 Abschlusskonzert 22,-, erm. 18,- Eintritt frei Montag Monday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg, Verein zur Förderung des Internationalen Gitarrenfestivals e.v. Freitag Friday präsentiert von: Sparkasse Nürnberg Al Di Meola und Band Latin-Jazz-Fusion Gitarrenlegende Einlass h 6.30 p.m. Beginn h 7.30 p.m. Dreifach Turnhalle Hersbruck, Happurger Straße S ,-, erm. 29,- Claus Boesser-Ferrari Duo Devecchi-Seminara Miscelanea Guitar Quartet Tulio Peramo Cabrera Einlass h 6.30 p.m. Beginn h 7.30 p.m. Dreifach Turnhalle Hersbruck, Happurger Straße S. 26, S. 34, S. 35, S ,-, erm. 22,- Dienstag Tuesday präsentiert von: Raiffeisenbank Hersbruck Festivalfinale: Guitars Unlimited Einlass h 6.30 p.m. Beginn h 7.30 p.m. Eliot Fisk Dauphin Speed Event, Industriestr. 11 Paganini der Gitarre S ,-, erm. 24,- 10 Konzerte Concerts Konzerte Concerts 11

8 Festivalpass Eintritt zu allen Konzerten 130,- (statt 195,- ) admission to all concerts erm. 110,- (statt 165,- ) inkl. 1x freiem Eintritt in die Fackelmanntherme Hersbruck während des Festivals incl. 1x free admission for thermal bath Fackelmann Hersbruck during festival Kartenvorverkauf Advance Sale Beginn: 1. Juli 2015 örtliche Vorverkaufsstellen: ZAC-Rabatt Ermäßigungen Reliefs Information CTS Eventim Bestell-Hotline: (0,14 /Minute, Mobilfunkpreise max. 0,42 /Minute) Mo-Fr: 8-22 Uhr, Sa: 8-20 Uhr, So: 8-20 Uhr TUI Reisecenter Hersbruck Reisebüro Hense Martin-Luther-Str. 17 a Hersbruck Hersbrucker Zeitung Nürnberger Straße Hersbruck Tel: 09151/ Zeitungs-Abo-Card Mit der kostenlosen Karte, die ausschließlich Abonnenten der Nürnberger Nachrichten mit den angeschlossenen Heimatzeitungen sowie der Nürnberger Zeitung bzw. Nordbayerische Zeitung vorbehalten ist, können Sie sich diese vorteilhafte Service- Leistungen und überaus zahlreiche Vergünstigungen sichern. generell für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte standard for pupils, students and severely handicapped persons BürgerBüro Hersbruck Frau Cornelia Stötzner Tel: 09151/ Ausstellerinformationen Beim Internationalen Gitarrenfestival haben u.a. Gitarrenbauer die Möglichkeit in unserem Festivalzentrum ihre Gitarren auszustellen. Im Foyer des AOK Bildungszentrums, somit im Eingangsbereich, sind Tische bereitgestellt. Diese dürfen je nach Belieben an den Wänden entlang aufgestellt werden. Standplätze sind nicht vorbuchbar, sondern können vor Ort selbst ausgesucht werden. Sollte der gewünschte Standplatz schon belegt sein, bitten wir einen anderen zu wählen. Die Ausstellungen können pro Tag, aber auch für die komplette Festivalwoche gebucht werden. Bei Buchung der kompletten Woche ist der Eintritt in die Konzerte während des Festivals inklusive. Unterkunft und Verpfl e- gung (auf Wunsch auch vegetarisch oder vegan) ist im Festivalzentrum möglich und kann dazu gebucht werden. Bei Buchung der Unterkunft ist die Verpfl egung automatisch inklusive. Gebühren siehe oben. Bei Buchung einzelner Tage können ab jetzt die Konzertkarten mitgebucht werden. Hierbei gilt für die Aussteller erm. Kartenpreis. Der ist jedoch nicht auf eine andere Person übertragbar und auch nicht im Vorverkauf bzw. an der Abendkasse buchbar, sondern nur direkt über die Homepage Anmeldung bzw. über das dementsprechende Anmeldeformular in der Festivalbroschüre. Diese Eintrittskarte gilt nur in Verbindung mit dem Teilnehmerausweis. Daher bitten wir bei der Anmeldung die Namen der Mitaussteller/Helfer etc. anzugeben. Beides wird im Festivalzentrum ausgehändigt und nicht im Vorfeld zugesandt. Es geht lediglich eine Bestätigung der Buchung bzw. Bezahlung raus. Die Konzertkarten gelten erst als festgebucht, wenn die Einzahlung des Rechnungsbetrags erfolgt ist. Sollte bis dahin das Konzert ausverkauft sein, wird der im Nachhinein gezahlte Betrag zurückerstattet. Ein Anspruch auf die Konzertkarten besteht bis dahin nicht. Sie können sich auch hier auf der Internetseite des Internationalen Gitarrenfestivals Hersbruck als Aussteller anmelden. Bitte füllen Sie hierzu das Anmeldeformular aus. Sie erhalten als Bestätigung Ihrer Anmeldung von uns Ihre Rechnung. Rechnungen sind sofort zu überweisen, erst bei Eingang der Zahlung haben Sie sich erfolgreich angemeldet. Ende der Anmeldefrist ist immer der jedes Jahres. Barzahlung ist nur in Ausnahmefällen möglich. Für die Sicherheit der ausgestellten Ware ist jeder Aussteller selbst verantwortlich. Die Festivalorganisation übernimmt keinerlei Haftung. At the International Guitar Festival guitar makers and others have the opportunity to exhibit their guitars in the festival centre. Tables are provided for this purpose in the foyer of the AOK Training Centre, actually in the entrance hall,they may be arranged as desired along the walls. The positions cannot be reserved but can be chosen from those available. If the desired space is already taken, please choose another. The stands can be booked each day and also for the whole week of the festival. If a booking is made for the whole week the admission to all concerts is included in the price. Accommodation and meals (also vegetarian or vegan) are available in the Festival Centre and may be booked. All meals are included automatically when accomodation is booked. Prices: See above. When booking single days concert tickets may also be purchased. The exhibitor may buy his ticket at a reduced price. The ticket is however not transferable to another person and may not be bought in advance or at the box offi ce but only directly via the website registration or via the corresponding registration form in the festival brochure. This ticket is only valid in connection with the subscriber ID. Therefore we require the names of the exhibitor and his assistants etc. when making the registration. The documents will be issued at the Festival Centre and not sent in advance. A simple acknowledgement of the booking or payment will be sent by post. Tickets are only valid after receipt of payment. If the concert is sold out, the payment will be refunded. Entitlement to a ticket is only valid after full payment. You can also register here on the website of the Hersbruck International Guitar Festival as an exhibitor. Please fi ll out the registration form. You will receive your invoice from us as confi rmation of your registration. Invoices are to be paid immediately. Only when we receive the payment, will your registration be complete. The registration period ends always on the of each year. Payment in cash is only possible in exceptional cases. Exhibitors are responsible for the safety of the goods exhibited. The festival organisation does not accept any liability. 12 Tickets Aussteller Exhibitors 13

9 Hersbruck Musik Akademie (HMA) Neben Gitarrenkursen wird im Rahmen des Internationalen Gitarrenfestivals Hersbruck unter dem Titel Hersbruck Musik Akademie ein Weiterbildungsprogramm für Musiklehrer und interessierte Laien angeboten. International bekannte Dozenten beleuchten in Vorträgen, Workshops und Seminaren neueste wissenschaftliche und pädagogische Erkenntnisse im Bereich der Musikwissenschaft, der Musikpsychologie, Musikmedizin oder Musizierpraxis. Nähere Infos/Beschreibungen der Seminare und Unterricht unter: Thema HMA-Seminarprogramm 2015 CAGED-Guitar: Fretboard organisation & Basics for improvisation At the Hersbruck International Guitar Festival Hersbruck the guitar courses are complemented by an educational programme for music teachers and other interested people, which is offered in association with the Hersbruck Music Academy. Internationally renowned lecturers cast light on the latest scientifi c and educational knowledge in the fi eld of musicology, music psychology, music medicine or music practice in lectures, workshops and seminars. More information and details of the seminars and courses can be found under: Dozent Michael Langer CAGED-Guitar: Fretboard organisation & Basics for improvisation Michael Langer Groove- and Percussion Guitar Claus Boesser-Ferrari Das CAGED-System ist ein genial einfaches System, das Griffbrett der Gitarre kennenzulernen und für kreatives Spiel zu nutzen! The CAGED system is an ingeniously simple system to familiarise oneself with the fretboard of the guitar and use it for creative playing! Der Workshop richtet sich an Musiker/Gitarristen/ Singer-Songwriter, die den rhythmischen Aspekt ihrer musikalischen Arbeit beleuchten und vielleicht aufwerten wollen. Es geht hier nicht darum, welches Material man spielt vielmehr wie man es spielt. The workshop is aimed at musicians / guitarist / singer-songwriter who want to study and enhance the rhythmic aspect of their music. Both African and Latin rhythms will be studied as well as various percussion techniques, as will techniques of body and mouth percussion. Groove- and Percussion Guitar Chords And Grooves Die Kunst des Gitarrenbaus Claus Boesser-Ferrari Stephan Bormann diverse Gitarrenbauer Chords And Grooves Stephan Bormann Vorgestellt werden einfache Akkordherleitungen und deren rhythmische Anwendung in verschiedenen Stilen. Simple row derivations will be shown and their application in rhythmic styles. Workshops Ensemble Einstudierung und öffentliche Aufführung unter der Leitung des Komponisten Interpretation von Violinliteratur auf die Gitarre (z.b. Bach, Paganini...) Komposition Prof. Tulio Peramo Cabrera Dr. Doris Orsan Prof. Tulio Peramo Cabrera Die Kunst des Gitarrenbaus The Art of Guitar Making diverse Gitarrenbauer Die anwesenden Gitarrenbauer stellen ihre Instrumente vor und erklären ihre Arbeitsweise. The guitar makers, or luthiers, who are present will show present their instruments and explain their methods of production. Vorträge New Sounds/New Music Creating an ensemble for contemporary music Technic And Impro Transkription von Lautenmusik auf die Gitarre Das Gitarrenwerk von Heitor Villa-Lobos in einem neuen Licht Die Gitarre in der Berufsbegleitenden Fortbildung Miscelanea Guitar Quartett Stephan Bormann Eduardo Egüez Johannes Tonio Kreusch Prof. Alfred Eickholt Ensemble Einstudierung und öffentliche Aufführung unter der Leitung des Komponisten Ensemble rehearsal and public performance under the baton of the composer Prof. Tulio Peramo Cabrera Unter der Leitung von Tulio Peramo Cabrera wird ein von traditioneller kubanischer Musik inspiertes Werk für Gitarrenensemble einstudiert und beim Abschlußkonzert aufgeführt. Das Werk liegt im mittleren Schwierigkeitsgrad. Under the direction of Tulio Cabrera Peramo a piece of music inspired by traditional Cuban music for a guitar ensemble will be rehearsed and performed at the fi nal concert. The piece will have a medium level of diffi culty Über den Sinn und Unsinn von Wettbewerben Prof. Alfred Eickholt 14 Hersbruck Musik Akademie Hersbruck Musik Akademie 15

10 Interpretation von Violinliteratur auf die Gitarre (z.b. Bach, Paganini...) Interpretation of Violin Literature on the Guitar (eg, Bach, Paganini...) Dr. Doris Orsan Composition Prof. Tulio Peramo Cabrera New Sounds/New Music Creating an ensemble for contemporary music Miscelanea Guitar Quartett Technic And Impro Stephan Bormann Viele Werke aus der Violinliteratur sind ein integraler Teil des Gitarrenrepertoires geworden. Im Rahmen des Seminars werden Anregungen zu Interpretation und Transkription gegeben. Dieser Workshop wird als Einzelunterricht gegeben Many works of violin literature have become an integral part of the guitar repertoire. During the seminar, suggestions will be given to the method of interpretation and transcription. Tulio Peramo wird sowohl an von den Teilnehmern mitgebrachten Kompositionen arbeiten, als auch Hilfestellungen geben, wie man erste Kompositionsversuche zu Papier bringt und aus Improvisationen notierte Werke entstehen lässt. Je nach Bedarf und Interesse, wird er zudem Einführungen in Orchestration und Harmonielehre geben und die Geschichte und Rhythmik der kubanischen Musik beleuchten. Tulio Peramo will both work on compositions brought by the participants, and provide assistance as to how to get one s first compositions on to paper and how to create written music out of recorded improvisations. Depending on the needs and interests of the group he will also present introductions to orchestration and harmony and analyse the history of Cuban music and rhythm. Eines der innovativsten Gitarrenensembles für neue Musik stellt seine künstlerische Tätigkeit vor und gibt u.a. Einblick in die Zusammenarbeit mit Komponisten unserer Zeit. One of the most innovative guitar ensembles which plays new music will present its artistic creations and gives an insight into the collaboration with composers of our time. Vorgestellt werden spieltechnische Übungen, die gleichzeitig auch als Konzepte für Improvisationen dienen. Playing techniques and exercises will be demonstrated. These may also serve as concepts for improvisation. Transkription von Lautenmusik auf die Gitarre Transcription of Lute Music on the Guitar Eduardo Egüez Das Gitarrenwerk von Heitor Villa-Lobos in einem neuen Licht The guitar work of Heitor Villa-Lobos in a new light Johannes Tonio Kreusch Die Gitarre in der berufsbegleitenden Fortbildung The guitar in advanced vocational training Prof. Alfred Eickholt Über den Sinn und Unsinn von Wettbewerben On the sense and senselessness of competitions Prof. Alfred Eickholt Erläuterung der Kriterien zur Übertragung, Transkription und Adaption von Lautenmusik auf die Gitarre. Explanation of the criteria for transmission, transcription and adaptation of lute music on the guitar. Das Studium der Manuskripte und der vorhandenen Quellen erschließt meist ungeahnte neue Sichtweisen, die Einfluss auf Verständnis und Interpretation eines Werkes haben können. Im Rahmen des Vortrages soll ein Einstieg in die Quellenforschung gegeben und anhand der Handschriften von Heitor Villa-Lobos dessen Gitarrenwerk neu beleuchtet werden. The study of the manuscripts and existing sources usually opens up dramatic new perspectives that may have an impact on the understanding and interpretation of a work. As part of the lecture an entry in the source research is given and on the basis of the manuscripts of Heitor Villa-Lobos whose guitar work be re-examined. Dieser Vortrag wird den inhaltlichen und konzeptionellen Wandel der Fortbildungen und die künftigen Herausforderungen des Berufsbildes von Instrumental-Lehrerinnen und Lehrern des zum Inhalt haben. This talk will deal with the substantive and conceptual change in the training and the future challenges of the profession of teaching of musical instruments. Prof. Alfred Eickholt wird über seine Erfahrungen bzgl. Wettbewerben berichten. Anregungen zur kritischen Reflexion von Wettbewerben sind ebenso Inhalte der Veranstaltung wie Ratschläge zum Coaching von Wettbewerbsteilnehmern/innen. Prof. Alfred Eickholt will talk about his experiences in the area of competiotions. Suggestions for critical reflection of competitions are just as content of the event as advice on coaching of competitors / inside. 16 Hersbruck Musik Akademie Hersbruck Musik Akademie 17

11 Saturday Sunday Monday Tuesday Wednesday Thursday Friday Saturday Ankunft Arrival Begrüßung Welcome Gesamtkörperkoordination whole-body coordination Einführung in die Kunst des Komponierens An introduction into composing Konzert Concert Gesamtkörperkoordination whole-body coordination CAGED-Guitar CAGED-Guitar Ensemble Ensemble Über Sinn und Unsinn von Wettbewerben the sense and senselessness of competitions Konzert Concert 18 Kursplan Schedule Frühstück Breakfast Die Gitarre als berufsbegleitende Fortbildung the guitar in advanced vocational training ab 11:00 Uhr Ensemble from 11 a.m. Ensemble Mittagessen Lunch Gesamtkörperkoordination whole-body coordination CAGED-Guitar CAGED-Guitar Chords and Grooves bis 15:45 Uhr Chords and Grooves till 3.45 p.m Uhr Technik und Impro p.m. Technik und Impro ab Uhr Lautenmusik from 4.45 p.m. Pieces of the lute Abendessen Dinner Konzert Concert Kunst des Gitarrenbaus Art of Guitar Making ab 11:00 Uhr Ensemble from 11 a.m. Ensemble Gesamtkörperkoordination whole-body coordination CAGED-Guitar CAGED-Guitar Chords and Grooves bis 15:45 Uhr Chords and Grooves till 3.45 p.m Uhr Technik und Impro p.m. Technik und Impro ab Uhr Lautenmusik from 4.45 p.m. Pieces of the lute Konzert Concert Das Gitarrenwerk von H. Villa-Lobos in einem neuen Licht the guitar work of H. Villa-Lobos in a new light ab 11:00 Uhr Ensemble from 11 a.m. Ensemble Gesamtkörperkoordination whole-body coordination CAGED-Guitar CAGED-Guitar Groove und Percussion Groove and Percussion Konzert Concert Frühstück Breakfast New Sounds New Music ab 11:00 Uhr Ensemble from 11 a.m. Ensemble Mittagessen Lunch Gesamtkörperkoordination whole-body coordination CAGED-Guitar CAGED-Guitar Groove und Percussion Groove and Percussion Abendessen Dinner Konzert Concert Kursplan Groove und Percussion Groove and Percussion ab 11:00 Uhr Ensemble from 11 a.m. Ensemble Gesamtkörperkoordination whole-body coordination CAGED-Guitar CAGED-Guitar Uhr Abschlusskonzert 4.00 p.m. final concert Konzert Concert Schedule Abfahrt Departure Die individuellen Einzel- und Gruppenunterrichtsstunden entnehmen Sie Ihrem persönlichen Stundenplan vor Ort! Your individuell lessons can be found on the schedule at the festival centre! 19

12 1960 gründete der legendäre Gitarrist Celedonio Romero gemeinsam mit seinen Söhnen Celin, Pepe und Angel ein Gitarrenquartett, das schon bald internationales Aufsehen erregen sollte und bis heute als die königliche Familie der Gitarrenmusik Musikgeschichte schreibt: die Los Romeros. Mit den Gründerenkeln Celino und Lito, die 1990 bzw in das Quartett eintraten, umfasst die Familie Romero mittlerweile drei Generationen konzertierender Künstler. Als somit wahrlich einzigartige Institution innerhalb der klassischen Musikwelt faszinieren die Los Romeros nun schon seit über 50 Jahren auf allen großen Konzertpodien der Welt zahllose Zuhörer und Musikkritiker. Celedonio Romero war zunächst ein berühmter Solist in Spanien. Als seine Söhne jeweils das Alter von zwei bis drei Jahren erreichten, begann er sie im Gitarrenspiel zu unterrichten emigrierte die Familie in die Vereinigten Staaten von Amerika, wo die Romeros ihre Weltkarriere begannen. Das Schaffen der drei Romero-Generationen inspirierte viele Komponisten dazu, das Repertoire für Gitarrenquartett mit Orchester zu bereichern, darunter herausragende Künstler wie Joaquín Rodrigo oder Federico Moreno Torroba. Im Lauf der Jahrzehnte entstanden zahlreiche Einspielungen auf Schallplatte und CD; der NDR produzierte einen Dokumentarfi lm mit dem Titel Los Romeros die Gitarrendynastie. Anlässlich des 50. Quartettjubiläums wurden die Romeros im Rahmen der Grammy-Verleihung 2007 für ihre künstlerischen Errungenschaften mit dem The Recording Academy President s Merit Award ausgezeichnet. Um es mit den Worten des spanischen Komponisten Joaquín Rodrigo zu sagen: Ohne Zweifel sind sie die Großmeister an der Gitarre. Al Di Meola zählt seit den70er Jahren zu den populärsten Jazz- und Jazzrock-Gitarristen in Jersey City geboren und aufgewachsen mit der Musik Elvis Presleys oder der Beatles, fühlte er sich schon früh zur Gitarre hingezogen. Nach seiner Schulzeit besuchte er das Berklee College of Music in Boston, eine der renommiertesten Talentschmiede des Jazzes. Gerade mal 19 Jahre alt wurde er vom weltbekannten Pianisten Chick Corea entdeckt und in dessen Band Return to Forever geholt. Als Youngster an der Seite von Größen wie Stanley Clarke und Lenny White debutierte er mit RTF in der New Yorker Carnegie Hall. Von da an ging es mit seiner Karriere steil nach oben erhielt Return to Forever den Grammy für die beste Jazz-Performance einer Gruppe. Schon in dieser Zeit galt er als der schnellste Gitarrist der Welt. Seine Solowerke Land of the Midnight Sun (1976), Elegant Gypsy (1977) und Casino (1978) etablierten ihn endgültig in der ersten Liga des Jazz. Die 80er Jahre waren geprägt vom Triumph des Gitarrentrios Al Di Meola, Paco De Lucia und John McLaughlin. Ihr Debut-Album Friday Night in San Francisco gilt als Genre-Klassiker und sprengte im Verkauf die Zwei-Millionen-Grenze wurde Di Meola in die Gallery of Greats des Fachmagazins Guitar Player aufgenommen, nachdem er insgesamt viermal zum Best New Talent und Best Jazz Guitarist gekürt worden war. Drei goldene Schallplatten folgten. Sein unverkennbarer Stil ist geprägt von einer Fusion aus Rock, Jazz und Latin. Immer wieder sucht er die Zusammenarbeit mit Künstlern unterschiedlichster Genres: Opernstar Luciano Pavarotti, der klassische Gitarrist Manuel Barrueco, Paul Simon, Phil Collins, Carlos Santana, Herbie Hancock u.v.a.m gründete Al Di Meola mit dem Geiger Jean-Luc Ponty und dem RTF-Kollegen Stanley Clarke das Trio The Rite of Strings. Ein weiteres Projekt: Seine New World Sinfonia -Band mit ihrem Beatles -Tribut All your Life (2013). Al Di Meolas umfangreiche Diskographie weist mittlerweile mehr als 20 Soloalben auf. Los Romeros (Spanien/USA) Al Di Meola (USA) Classical/Spanish Guitar Jazz/Fusion A veritable institution in the world of classical music, the quartet has dazzled countless audiences and won the rave reviews worldwide. Celedonio Romero, founder and creator of The Romeros guitar dynasty, died on May 8, 1996 in San Diego, California. His sons and grandsons continue Celedonio s legacy. The legendary Celedonio Romero, with his sons Celin, Pepe and Angel, founded the internationally renowned ensemble known to millions as The Royal Family of the Guitar. With the introduction of Celin s son Celino into the quartet in 1990, and Angel s son Lito joining his father in a duet. The Romeros encompass three generations of concert artists. To have so many virtuosi of the same instrument in one family is unique in the world of music, and in the realm of the classical guitar it is absolutely without precedent. Celedonio Romero was a renowned soloist in Franco s Spain. As each of his sons reached the age of two or three, they began learning the guitar from their father. In 1957, the family emigrated to the United States where The Romeros walked onto the world stage as its fi rst guitar quartet while the boys were still in their teens. Since then The Romeros have given hundreds of concerts all over the world and have consistently dazzled audiences everywhere and have drawn enthusiastic praise from critics coast to coast. For 50 years now three generations of Romeros have inspired composers to enrich the repertoire of the guitar quartet with orchestra, including works by distinguished composers such as Joaquín Rodrigo, Federico Moreno Torroba, Morton Gould, Francisco de Madina, Lorenzo Palomo and others. Television fans have seen and heard the Romeros many times on shows such as the Tonight and Today shows as well as on PBS specials and PBS s Evening at the Boston Pops with The Romeros performing Vivaldi and Rodrigo. In the words of Spanish composer Joaquin Rodrigo, The Romeros have developed the technique of playing the guitar so far that that which is diffi cult appears to be easy. They are, without a doubt, the grand masters of the guitar. Al Di Meola has been recognized internationally over the past four decades as virtuoso of the highest order. A prolifi c composer and prodigious six-string talent, Di Meola has amassed over 20 albums as a leader while collaborating with the likes of the fusion supergroup Return To Forever (with Chick Corea, Stanley Clarke and Lenny White), the celebrated acoustic guitar trio featuring John McLaughlin and Paco de Lucia, and the Rite of Strings trio with bassist Clarke and violinist Jean-Luc Ponty. A pioneer of blending world music and jazz, going back to early Latin-tinged fusion outings like 1976 s Land of the Midnight Sun, 1977 s Elegant Gypsy and 1978 s Casino, the guitar great continues to explore the rich infl uence of fl amenco, tango, Middle Eastern, Brazilian and African music with his World Sinfonia, an ambitious pan-global group that he formed in Al Di Meola recieved three gold albums and had more than six million in record sales worldwide. He has been particularly enamored over the past 20 years by the tango music of the late Argentinian composer Astor Piazzolla, whose compositions he has interpreted over time. His concert on July 3rd 1974 at New Yorks Carnegie Hall as a member of the Chick Corea band Return to Forever offi cially launched his career into the stratosphere. After three landmark recordings with Return To Forever 1980 marked the triumph of the acoustic guitar Trio with Paco De Lucia and John McLaughlin. Their debut recording on Columbia Records, Friday Night in San Francisco, became a landmark recording that surpassed the two million mark in sales. The following year, 1981, Di Meola was inducted into Guitar Player s Gallery of Greats after four consecutive wins as Best Jazz Guitarist in the magazine s Readers Poll. Di Meola subsequently recorded with the likes of opera superstar Luciano Pavarotti, pop stars Paul Simon and Dave Matthews, classical guitarist Manuel Barrueco, Japanese jazz pianist Yutaka Kobayashi and Italian popstar Pino Daniele. Over the course of his career, he has also worked and recorded with musicians like Phil Collins, Carlos Santana, Herbie Hancock, Mil Egberto Gismonti, Stevie Wonder or Frank Zappa. 20 Künstler Artists Künstler Artists 21

13 Eliot Fisk gilt als einer der bedeutendsten Gitarrenvirtuosen unserer Zeit, der - nicht zuletzt durch seine atemberaubende Interpretation der 24 Violin-Capriccios von Niccolò Paganini - neue technische Maßstäbe setzt. Geboren in Philadelphia (USA), graduierte Eliot Fisk an der Yale University, wo er u.a. bei dem berühmten Cembalisten Ralph Kirkpatrick seine Studien mit höchsten Auszeichnungen absolvierte. Gerade einmal 22 Jahre alt wurde er mit dem Aufbau einer Gitarrenabteilung an der Yale University beauftragt. Eliot Fisk war langjähriger Schüler der Gitarrenlegende Andrés Segovia, der ihn intensiv förderte und ihn als einen der größten Musiker unserer Zeit bezeichnete. Im Lauf seiner Karriere war er in allen großen Konzertsälen der Welt zu hören. Er widmete sich dabei nicht nur dem klassischen Gitarrenrepertoire, sondern war und ist auch mit den verschiedensten Crossover-Projekten zu hören. So arbeitete er neben zahlreichen Kammermusikpartnern aus dem klassischen Bereich auch mit Musikern wie der Sängerin Ute Lemper, dem Jazz-Gitarristen Joe Pass, dem türkischen Perkussionisten Burhan Oecal oder dem Flamenco Gitarristen Paco Peña zusammen. Eliot Fisks (USA/Spanien/Österreich) Classical Seine vielen CD-Einspielungen für bedeutende Plattenfi rmen wie Musical Heritage Society, Deutsche Grammophon, Arabesque oder EMI erhielten zahlreiche Preise und gingen in die amerikanischen Billboard Charts als Bestseller ein. Eliot Fisk hat zahlreiche Werke bei bedeutenden Komponisten unserer Zeit in Auftrag gegeben und uraufgeführt (Luciano Berio, George Rochberg, Robert Beaser, Nicholas Maw u.a.). Zudem bereicherte er das Gitarrenrepertoire durch wertvolle Bearbeitungen: u.a. 24 Capricci aus Paganini s Op.1, Bach s 6 Sonaten und Partiten für Solo-Violine, zahlreiche Cembalo-Sonaten Domenico Scarlattis oder Werke Antonio Vivaldis. Darüber hinaus beschäftigte sich Eliot Fisk intensiv mit der historischen Aufführungspraxis und wird neben Musikern wie Pablo Casals und Glenn Gould zu den größten Bach-Interpreten unserer Zeit gezählt (Guitar Review). Eliot Fisk unterrichtet als Professor für Gitarre am Mozarteum in Salzburg und am New England Conservatory in Boston. Für nicht wenige ist dieser überaus innovative Gitarrist, Arrangeur, Komponist und Pädagoge einer der herausragendsten Künstler der Welt. Klassisch ausgebildet, öffnet er sich ohne Scheu den verschiedensten Musikrichtungen. Seine Konzerte sind Feuerwerke von Inspiration, Kreativität, Emotion und Sensibilität. Als Konzertgitarrist, Komponist und Lehrer bereist er die ganze Welt. Der am geborene französische Interpret, Komponist, Arrangeur und Improvisateur Roland Dyens beginnt das Studium der Gitarre im Alter von 9 Jahren. Vier Jahre später wird er Schüler des spanischen Meisters Alberto Ponce und erwirbt 1976 in dessen Klasse das Konzertdiplom der Ecole Normale de Paris. Parallel zu seinen Instrumentalstudien besucht Roland Dyens auch den Unterricht des bekannten Komponisten und Dirigenten Désiré Dondeyne, den er mit einem 1.Preis in Harmonielehre, Kontrapunkt und Analyse abschließt. Er gründete die Abteilung Gitarre am Institut Musical de Paris und lehrt heute am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris. Zu seinen internationalen Preisen gehören der Kompositionspreis Chitarra d Oro (Alessandria, 2006) für sein Gesamtwerk und die bis dahin unerreichten 5 Sterne der Winnipeg Free Press (2007). Roland Dyens ist ein Künstler, der sich in stetiger Entwicklung befi ndet. Sein äußerst sensibles und farbenfrohes Spiel, seine Offenheit für alle Musikrichtungen, seine Bühnenpräsenz und seine Improvisationen machen ihn zum Pionier der modernen Gitarrenmusik. Seine Kompositionen und Arrangements werden auf der ganzen Welt begeistert gespielt und gehört. In der Klassifi zierung der hundert am häufi gsten eingespielten Originalwerke für Gitarre eines lebenden Komponisten ( Guitar s Top 100, Enrique Robichaud, 2013) sind drei Werke Roland Dyens verzeichnet. Roland Dyens (Frankreich) Classical/Crossover A creative innovator, guitarist Eliot Fisk is unique as one of the most exciting artists appearing before the public today. In June of 2006, by order of King Juan Carlos of Spain, Eliot Fisk was awarded the Cruz of Isabel la Católica for his service to the cause of Spanish music. Earlier recipients of this rarely bestowed honour include Andrés Segovia and Yehudi Menuhin. Eliot Fisk has performed to dazzling critical and public acclaim in recital, as soloist with major orchestras and in a wide variety of chamber music combinations in most of the great concert halls of the world. Eliot Fisk has expanded the repertoire for the guitar enormously through countless ground breaking transcriptions of works by Bach, Scarlatti, Haydn, Mozart, Paganini, and others as well as through commissions from leading composers as varied as Luciano Berio, Leonardo Balada, Robert Beaser, Wiliam Bolcom, Xavier Montsalvatge, Nicholas Maw, George Rochberg and Kurt Schwertsik. Eliot Fisk s numerous recordings have elicited great critical praise and even entered the Billboard charts as bestsellers. Most of these recordings include repertoire never before performed on the guitar such as his legendary reading of the 24 solo violin Capricci, Op. 1 of Paganini ( Has to be heard to be believed! as described by violin legend Ruggiero Ricci), his recordings of contemporary works by Berio and Rochberg or his recording with Paula Robison of Robert Beaser s Mountain Songs, which was nominated for a Grammy. Guitar Review wrote that his versions of the complete Bach unaccompanied violin Sonatas and Partitas, BWV place him alongside Casals and Gould as one of this century s greatest interpreters of Bach. He is Professor at the Universität Mozarteum in Salzburg, Austria, where he teaches in fi ve different languages, and in Boston at the New England Conservatory. Born on October 19, 1955, French interpreter, composer, arranger and improviser Roland Dyens began guitar studies at the age of nine. Four years later he became a student of Spanish Master guitarist Alberto Ponce and, in 1976, was awarded the Licence de Concert de l École Normale de Musique de Paris. While learning his instrument, Roland Dyens also studied composition with the renowned teacher, composer and conductor Désiré Dondeyne under whose guidance he was awarded the First Prize in Harmony, Counterpoint and Analysis. Among the most distinguished awards obtained during the early years of his career, Roland Dyens received the Special Prize at the International Competition Città di Alessandria (Italy) and the Grand Prix du Disque de l Académie Charles- Cros, both in honor of the major Brasilian composer Heitor Villa-Lobos. At the age of 25 he became a laureate of the Yehudi Menuhin Foundation. Eight years after this, he was recognised as one of the Best Living Guitarists in all styles by the French magazine Guitarist. On the 30th of September 2006, he was awarded the Chitarra d Oro 2006 for his body of compositions by the Presidency of the Città di Alessandria International Competition. The following year, in 2007, he was honoured by the Guitar Foundation of America (GFA), which chose him to compose the set piece for its prestigious annual competition, held in Los Angeles. More than 50 guitarists presented «Anyway» and its central improvisation. (It s noteworthy that two students of Roland Dyens, Jérémy Jouve and Thomas Viloteau, won the highly coveted fi rst prize at the GFA competition in 2003 and 2006 respectively.) In October 2007, during his autumn tour of North America, Roland Dyens 6th recital in Winnipeg earned fi ve stars from the Winnipeg Free Press. It was only the second time that the daily paper, established in 1872, had awarded such high praise. On the 27th of July 2008, his works are again recognised in Italy with the Premio per la Composizione at the 2nd International Festival of Città di Fiuggi, near Rome. 22 Künstler Artists Künstler Artists 23

14 EOS Guitar Quartet (Schweiz) Als eine der wenigen herausragenden Formationen ihrer Art (Basler Zeitung) zieht das EOS Guitar Quartet seit über 25 Jahren seine Fans in Bann. Mit unzähligen Konzerten, abwechslungsreichen Programmen und sechs CD-Einspielungen haben sich die vier Gitarristen aus der Schweiz den Respekt und die Begeisterung der Kritik erspielt. Sei es Klassik, Jazz oder Rock, moderne Avantgarde oder Flamenco das EOS Guitar Quartet ist in vielen Stilen sattelfest. Sogar das spanische Publikum höchst anspruchsvoll, wenn es um Gitarrenmusik geht konnte es von sich überzeugen, dank der Zusammenarbeit mit der berühmten Flamenco-Sängerin Carmen Linares. Einladungen zu internationalen Festivals wie Córdoba, Caracas, Havanna, Moskau, Menuhin Festival Gstaad, ins italienische Bari oder an die Schlossfestspiele Ludwigsburg unterstreichen die Bedeutung des Quartetts. Seit 2011 ist das Eos Guitar Quartet auch selbst als Veranstalter tätig: In Zusammenarbeit mit dem Casinotheater Winterthur lockt das IN GUITAR Festival jährlich ein zahlreiches Publikum an. Zudem erweiterten die vier Gitarristen das Repertoire für Gitarrenquartett um manche Kostbarkeit: Federico García Lorcas spanische Volksmelodien und Lieder, George Bizets Carmen-Suite, dazu auch Eigenkompositionen. Gitarrenkoryphäen wie Leo Brouwer, John McLaughlin, Ralph Towner, Sérgio Assad oder Roland Dyens haben eigens Werke für das Eos Guitar Quartet komponiert. Kennengelernt haben sich Marcel Ege, Martin Pirktl, David Sautter und Michael Winkler während des Studiums an der Musikakademie Zürich gründeten sie das Quartett, dem sie den griechischen Namen der Morgenröte gaben. Meisterkurse bei namhaften Künstlern im In- und Ausland und erste Erfolge bei Publikum und Presse schweißten die vier zusammen. Auftritte in Radio und Fernsehen trugen zum weiteren Erfolg bei bildete das EOS Guitar Quartet die Vorgruppe von Elton John und Eric Clapton im ausverkauften Basler St. Jakobsstadion mit Luigi Boccherinis Fandango. Am IN GUITAR Festival 2013 in Winterthur übergab der Mitbegründer Martin Pirktl für das letzte Stück des Abends seinen Platz dem Argentinier Julio Azcano, der seither neues Mitglied des Quartetts ist. Geboren in Buenos Aires, gehört Eduardo Egüez zur neuen Generation der argentinischen Lautenisten. Eduardo Egüez studierte zunächst Gitarre mit Miguel Angel Girollet und Eduardo Fernández und Komposition an der katholischen Universität Argentinien erhielt er sein Diplom im Fach Laute an der Schola Cantorum Basiliensis unter Leitung von Hopkinson Smith. Eduardo Egüez gab zahlreiche Solo-Konzerte in Südamerika, Europa, Australien und Japan, die von Publikum und Kritikern stets hochgeschätzt wurden. Er erhielt Preise bei namhaften internationalen Wettbewerben wie dem Círculo Guitarrístico Argentino (Buenos Aires, 1984), dem Concours International de Guitare (Paris, 1986) oder dem V. Concurso Internacional de Guitarra (Madrid, 1989). In der Funktion als Basso Continuo-Spieler tritt Eduardo Egüez seit 1992 mit vielen verschiedenen Ensembles auf und begleitet Künstler wie Emma Kirkby, Maria Cristina Kiehr, Rolf Lislevand oder Victor Torres. Eduardo Egüez hat für viele Labels Aufnahmen gemacht, darunter u.a. Alia Vox, Stradivarius, Naxos und Harmonia Mundi. Seine Solo-Einspielung Tombeau mit Werken von Sylvius Leopold Weiss (E Lucevan le Stelle), die Einspielung des kompletten Lautenwerks von J.S. Bach (M.A. Recordings) und Le Maître du Roi mit Werken von Robert de Visée (M.A. Recordings) wurden viel beachtet. Eduardo Egüez ist Leiter des Ensembles La Chimera, mit dem er die CD s Buenos Aires Madrigal (frühe italienische Madrigale und argentinischer Tango) und Tonos y Tonadas (frühe spanische tonos humanos und die Volksmusik Lateinamerikas) erstellte. Er unterrichtet Laute und Basso Continuo am Züricher Konservatorium und gibt international Kurse und Seminare. Eduardo Egüez (Argentinien/Schweiz) Lute Classical As one of the few outstanding formations of their kind (Basler Zeitung), the Eos Guitar Quartet has been casting a spell over their fans for over 25 years. With six CDs, programmes full of variety and too many concerts to count, the four guitarists from Switzerland have won the respect and enthusiasm of critics. Whether it s classical, jazz, rock, modern avant-garde or fl amenco the Eos Guitar Quartet is comfortable playing in many styles. Even the Spanish audience with the highest demands when it comes to guitar music were convinced, thanks to the collaboration with the famous fl amenco singer Carmen Linares. Invitations to international festivals such as Córdoba, the Menuhin Festival in Gstaad, Bari in Italy or to Germany s Ludwigsburg Festival underline the signifi cance of the quartet. Since 2011, the Eos Guitar Quartet have also been working as event organisers themselves. In collaboration with the Casino Theater in Winterthur, the IN GUITAR Festival attracts a large audience every year. Two factors are a considerable part of the enduring success of the Eos Guitar Quartet: their inspiring programme and the equality between the players in the quartet. No one is just a soloist. Everyone pays attention to the others in a lively exchange when they make music. This is clear to see and hear at every concert. Time and again, the Eos guitarists have also worked hard at their desks. Their arrangements broaden the range of music for four guitars with a sense of preciousness and value: Federico Garcia Lorca s Spanish folk melodies and songs, George Bizet s Carmen suite, as well as the guitarists own compositions and, last but not least, commissioned works. Guitar luminaries such as Leo Brouwer, John McLaughlin, Ralph Towner, Sergio Assad and Roland Dyens to name but a few have composed original works for the Eos Guitar Quartet. Born in Buenos Aires, Eduardo Egüez belongs to the new generation of argentine lutenists. He fi rst studied guitar with Miguel Angel Girollet and Eduardo Fernández. His studies in composition were conducted at the Catholic Argentine University, while in 1995 he obtained his diploma in lute from the Schola Cantorum Basiliensis under the guidance of Hopkinson Smith. Mr. Egüez has given many solo concerts in the main cities of South America, Europe, Australia and Japan, being well received by critics worldwide and highly appreciated by the public. He received awards in the following international competitions: Promociones Musicales (Buenos Aires, 1984), Círculo Guitarrístico Argentino (Buenos Aires, 1984), Concours International de Guitare (Paris, 1986), V Concurso Internacional de Guitarra (Madrid, 1989). Since 1992 to the present, Mr. Egüez has performed as a basso continuo player, being part of several groups and has also accompanied artists such as Emma Kirkby, Maria Cristina Kiehr, Rolf Lislevand, Victor Torres and others. Eduardo Egüez has recorded for 17 different labels. As a soloist he has recorded Tombeau with works by Silvius Leopold Weiss (E Lucevan le Stelle), the complete lute works by Johann Sebastian Bach (Ma recordings) and Le Maître du Roi with works by Robert de Visée. At the same time, he leads the Ensemble La Chimera. With this ensemble he has recorded for the label Ma recordings Buenos Aires Madrigal (fusion of early Italian madrigals and Argentinean tango) and Tonos y Tonadas (fusion of early Spanish tonos humanos and folk music from Latinoamerica). Eduardo Egüez teaches lute and basso continuo at the Zurich Conservatory (Switzerland). During the festival he will give one-to-one lessons and hold a workshop about the transcription of Lute Music on Guitar. 24 Künstler Artists Künstler Artists 25

15 Professor Tulio Peramo begann seine Fachausbildung zunächst als Sänger bevor er sich dem Komponieren zuwandte. Er studierte Gesang bei Konstanza Kirova an der Escuela Nacional de Arte (Havanna) und Komposition bei Roberto Valera am Instituto Superior de Arte de La Habana. Später waren Félix Guerrero, Harold Gramatges und Leo Brouwer seine Lehrer. Heute ist Tulio Peramo einer der bedeutendsten Komponisten Kubas. Viele seiner Werke sind Teil des Repertoires von Kammermusikensembles und Orchestern und erfuhren gefeierte Premieren beim Havana Festival for Contemporary Music, dem Havana International Guitar Festival, in München, New York, Mexico City, Barcelona, Kansas City und Salzburg. Tulio Peramo ist zudem Preisträger des Cuban League of Artists and Writers (1987), der Agustín Barrios Competition for Original Pieces for Guitar (Paraguay, 1994) und der Rodrigo Riera Competition (Caracas, 1997). Tulio Peramo Cabrera (Kuba) Composition Einen Schwerpunkt des Euvres bilden Werke für klassische Gitarre. Mit seinen Solo- und Kammermusikwerken sowie seinen beiden Konzerten für Gitarre und Orchester bereicherte Peramo das Gitarrenrepertoire nachhaltig. Sie werden gespielt von bekannten Gitarristen wie Eliot Fisk, Antigoni Goni, Richard Hand oder Johannes Tonio Kreusch, der in einer intensiven künstlerischen Partnerschaft mit dem Komponisten viele dieser Werke initiierte, uraufführte und in seiner CD Portraits of Cuba vorstellte. Johannes Tonio Kreusch, einer der kreativsten Klassik-Gitarristen der Gegenwart (Akustik Gitarre Magazin), studierte am Salzburger Mozarteum und an der New Yorker Juilliard School of Music. Seit seinem Solo-Debut in der Carnegie Recital Hall im Jahre 1996 führten ihn Konzertreisen als Solist und Kammermusiker in viele Städte Europas, der USA, des Fernen Ostens und Lateinamerikas. Durch seine intensive Zusammenarbeit mit Komponisten unserer Zeit (bspw. mit dem kubanischen Komponisten Tulio Peramo Cabrera) entstanden zahlreiche neue Werke für die Gitarre. Johannes Tonio Kreusch arbeitet regelmäßig mit renommierten Musikern aus den Bereichen Klassik und improvisierter Musik zusammen, wie Markus Stockhausen, Giora Feidman, Cornelius Claudio Kreusch oder Gitarrenkollegen wie Andy York oder Badi Assad. Das Carnegie Hall Konzert-Debut mit dem Tenor der Metropolitan Opera Anthony Dean Griffey bezeichnete die New York Times als Offenbarung. Mit der Geigerin Doris Orsan bildet er seit vielen Jahren ein erfolgreiches Kammermusikduo. Johannes Tonio Kreusch hat zahlreiche vielbeachtete CD s und Rundfunkaufnahmen produziert. Seine Aufnahmen umfassen nicht nur das Standardrepertoire (von der Lautenmusik Johann Sebastian Bachs bis zu den Villa-Lobos Etüden) sondern auch Weltersteinspielungen zeitgenössischer Musik und eigene Kompositionen. Die französische Musikzeitung Classica-Répertoire kürte seine CD-Einspielung der Villa-Lobos Etüden mit dem 10 de Répertoire -Preis und bezeichnete sie als neue Referenzaufnahme seit den legendären Aufnahmen von Narciso Yepes und Julian Bream. Neben seiner Konzerttätigkeit gibt Johannes Tonio Kreusch Seminare und Meisterkurse im In- und Ausland. Er ist Autor zahlreicher gitarrenpädagogischer Veröffentlichungen und künstlerischer Leiter der Internationalen Gitarrenfestivals in Hersbruck und Wertingen. Zusammen mit Cornelius Claudio Kreusch gründete er 2008 die Konzertreihe Ottobrunner Konzerte bei München. Für ihre erfolgreiche Tätigkeit als künstlerische Leiter dieser Serie erhielten sie 2012 den Tassilo-Kulturpreis der Süddeutschen Zeitung. Johannes Tonio Kreusch (Deutschland) Classical Prof. Tulio Peramo Cabrera started his professional training as a singer before turning to composition. Today he is one of Cuba s leading composers, with many works that have become integral to the chamber music and orchestral repertoire, and regular premieres at the Havana Festival for Contemporary Music and the Havana International Guitar Festival. He won prizes from the Cuban League of Artists and Writers in 1987, the Agustín Barrios Competition for original pieces for guitar (Paraguay, 1994) and the Rodrigo Riera Competition (Caracas, 1997). Maestro Peramo Cabrera has a particular interest in writing for classical guitar. Many pieces had been composed for solo guitar and chamber combinations with guitar as well as two concerts for guitar and orchestra, which had their world premiere in Munich, New York City, Mexico City, Barcelona, Kansas City and Salzburg. Many of his pieces had been premiered and recorded by well-known guitarists like Eliot Fisk, Antigoni Goni, Richard Hand or Johannes Tonio Kreusch. The artistic partnership with the German guitarist Johannes Tonio Kreusch produced a great deal of this production for guitar. Mr. Kreusch premiered many pieces composed for him by Mr. Peramo Cabrera at such important music centres as the Gasteig Hall, Munich and the Carnegie Hall in New York. This fruitful cooperation includes a CD entirely dedicated to the guitar music of Mr. Peramo Cabrera called Portraits of Cuba At the present time, Maestro Peramo Cabrera, in addition to his creative work, teaches Composition, Orchestration and Harmony at the Conservatory in Havana. Johannes Tonio Kreusch studied with Eliot Fisk and the Cuban guitarist Joaquin Clerch-Díaz and graduated from the University Mozarteum in Salzburg. For further studies, he went to the Juilliard School of Music in New York, where he took a Master s degree, completing his studies with Sharon Isbin. Since his debut in 1996 at New York s Carnegie Recital Hall, his concert tours as a soloist and chamber musician have taken him to many countries in Europe and to Latin America, the US and the Middle East. His close cooperation with contemporary composers (f.ex. with the Cuban composer Tulio Peramo Cabrera) inspired many new compositions for guitar. Johannes Tonio Kreusch s numerous recordings have received high critical acclaim, e.g. the 10 de Répertoire award by the French music magazine Classica Répertoire for the CD featuring the 12 Etudes by Heitor Villa-Lobos. It was praised for the new recording standard supplanting the legendary recordings of Narciso Yepes and Julian Bream. Johannes Tonio Kreusch`s recordings cover a broad spectrum, from Bach s work for lute to romantic and modern guitar music, including world premiere recordings of contemporary works as well as own compositions and improvisations. Next to his solo recordings he has also collaborated with other artists like trumpet player Markus Stockhausen, legendary clarinetist Giora Feidman, Jazz pianist Cornelius Claudio Kreusch, guitar colleagues Badi Assad and Andy York or his wife, violinist Doris Orsan. In addition to his performing career, Johannes Tonio Kreusch regularly holds seminars and master classes. He is the author of many publications and artistic director of the International Guitar Festivals in Hersbruck and Wertingen. Together with his brother, Jazz pianist Cornelius Claudio Kreusch he is co-founder and artistic director of the award winning concert series Ottobrunner Konzerte near Munich, Germany. 26 Künstler Artists Künstler Artists 27

16 Doris Orsan studierte Violine am Mozarteum, Salzburg und als Stipendiatin des DAAD an der Juilliard School of Music in New York. Ihr Konzert- und Meisterklassendiplom absolvierte sie mit Auszeichnung. Sie erhielt für ihre Leistungen den Würdigungspreis für Kultur des Österreichischen Staates. Sie lebt als freischaffende Musikerin in München, gibt Konzerte als Solistin und Kammermusikpartnerin. Aktuelle Konzertreisen führten sie in zahlreiche deutsche Städte (u.a. Hamburg/Musikhalle, Schloss Elmau/Festival, Iserlohn/Festival, München/Gasteig) als auch ins europäische Ausland (u.a. Festival Clássico en Verano/Madrid, Festival Musique de Chambre/Beausoleil, Casinotheater/ Winterthur, Chamber music festival/bratislava, Schloss Mirabell/Salzburg). Als Widmungsträgerin hebt sie regelmäßig neue Kompositionen für Violine aus der Taufe. Aus einer engen Zusammenarbeit mit dem kubanischen Komponisten Tulio Peramo Cabrera entstanden Kompositionen für Solo-Violine und Kammermusikbesetzung. Als Solistin präsentierte sie kürzlich diese Werke in einem Portraitkonzert im Rahmen der Ottobrunner Konzerte und begleitet die Herausgabe der Notenausgaben. Als Violinpädagogin ist sie auch im universitären Bereich sowie als Dozentin von Seminaren und Fortbildungen tätig. In Co-Produktion mit dem Bayerischen Rundfunk entstand eine CD-Aufnahme mit Werken von Schubert, Granados und Weltersteinspielungen zeitgenössischer Komponisten. Doris Orsan promovierte mit summa cum laude über die Violinkonzerte W. A. Mozarts. Ihre Dissertation wurde im Verlag Königshausen & Neumann unter dem Titel Ein Genie reift veröffentlicht. Doris Orsans Violine ist eine Primadonna, so ausdrucksvoll singend wie einst die spanische Montserrat Caballé. (Münchner Merkur) Michael Langer wurde 1959 in Wien geboren und wechselte nach ambitionierten Anfängen als Rockgitarrist direkt ans Konservatorium der Stadt Wien, wo er klassische Gitarre studierte. Es folgten Studien am Konservatorium und an der Musikuniversität, zahlreiche internationale Meisterkurse, Mitwirkung in stilistisch unterschiedlichsten Ensembles und erste Wettbewerbserfolge. Seine Neugier machte jedoch vor neuen Entwicklungen der klassischen Gitarre sowohl spieltechnischer wie ästhetischer Natur nicht Halt. Immer wichtiger wurde für ihn die Arbeit als Bearbeiter und Komponist sowie die Öffnung hin zu verschiedensten gitarristischen Facetten der Popmusik. Dabei fand er in den verschiedenen Stilen und Spieltechniken des Fingerstyle und seiner Umsetzung auf der klassischen Gitarre ein faszinierendes Gebiet um als kreativer Musiker weiter zu wachsen. Bald folgten internationale Preise: Michael Langer konnte das American Fingerstyle Guitar Festival in Milwaukee gewinnen und wurde vom amerikanischen Guitar Player im Rahmen der Ultimate Guitar Competition mit dem Titel Bester Acoustic Fingerstyle Gitarrist ausgezeichnet. Er spielte Konzerttourneen in den USA und vielen Ländern Europas und wird regelmäßig zu bedeutenden Festivals wie Chet Atkins Convention Nashville, Gitarrenfestspiele Nürtingen, LIGITA Liechtenstein, Open Strings Festival Osnabrück, Bath Guitar Festival, Festival Chitarristico di Torino, Gitarrentage Wetzlar oder dem Gitarrenfestival Tychy eingeladen. Mit fast 30 Ausgaben gitarristischer Werke gehört er wohl nicht nur offensichtlich zu den fl eißigsten, sondern nach Verkaufszahlen und Publikumsresonanz auch zu den erfolgreichsten Gitarrenautoren im deutschsprachigen Raum. Michael Langer ist Professor für klassische Gitarre an der Anton-Bruckner-Universität in Linz und leitet eine Gitarrenklasse am Konservatorium der Stadt Wien. Michael Langer (Österreich) Doris Orsan (Deutschland) Fingerstyle Violin Doris Kreusch-Orsan studied the violin at the Mozarteum in Salzburg and at the Juilliard School in New York as a scholarship student of the DAAD. She completed her concert and master class diploma with distinction and was awarded the Austrian Honorary Award for Culture for her achievements. She lives as a freelance musician in Munich, gives concerts as a soloist and chamber musician. Her dedication led her to introduce many new compositions for the violin. In recent years she has premiered three works for solo violin and chamber music dedicated to her by the Cuban composer Tulio Peramo-Cabrera and the Dia loghi d amore VII by Nikolaus Brass, which she recorded for the Bayerischer Rundfunk. Doris Kreusch-Orsan received a Ph. D. summa cum laude with a thesis on the violin concertos of Mozart. Her book was published by Königshausen & Neumann entitled A genius matures. Known as one of the best Austrian guitarists, Michael Langer shows the stylistic variety of his instrument as musician, teacher, composer and author. With great innovative energy and artistic interest, he is on his way with the new generation of complete musicians, who take working with a variety of genres as artist, composer, arranger and teacher for granted. Michael Langer is not only known as a virtuoso and for his emotionally touching ballads, but he also knows how to touch his listeners with stylistic sense and musical skills. There are few guitarists, who play as a soloist with orchestra on the stage of the Große Musikvereinsaal and at the Chet Atkins Convention in Nashville as well. With nearly 30 books, Michael Langer is not just one of the most hard-working, but due to the sale fi gures and his purchasers, one of the most successful authors around Germany and Austria. He has a professorship at the Anton Bruckner Private-University in Linz and the Conservatory of Vienna. Michael Langer was born in 1959 in Vienna, discovered music as a self-taught, passionate and very loud rock guitarist, but then he suddenly fell in love with classical guitar. He enrolled at the Conservatory and the University of Music in Vienna, took part at various international master classes, joined different stylistic ensembles, won competitions, various diplomas and certifi cates. Besides his continuing interest for the aesthetics as well as technical developments of classical guitar, his work as an arranger and composer grew more and more important, and so did his interest for the various options of pop music on the guitar. As a creative musician he was fascinated about playing fi ngerstyle on the classical guitar. Several international prizes followed. Michael Langer won the American Fingerstyle Guitar Festival in Milwaukee and was called the Best Acoustic Fingerstyle Guitarist in the Ultimate Guitar Competition by the US-Magazine Guitar Player. Michael Langer toured USA and many European countries. He was invited to festivals like the Chet Atkins Convention Nashville, the Nürtingen Guitar Festival, the LIGITA in Liechtenstein, the Open Strings Festival in Osnabrück, the Bath Guitar Festival, the World of Guitar in Leverkusen, the Guitar Festivals in Torino, Wetzlar, Tychy and many more. 28 Künstler Artists Künstler Artists 29

17 Woddy Mann ist als Gitarrist in den Stilrichtungen Blues, Country-Blues, Ragtime, Gospel und Swing zuhause. Er ist einer der international bekanntesten Fingerpicking-Gitarristen seines Genres. Erlernt hat der New Yorker Künstler seine Kunst schon im Kindesalter beim legendären Reverend Gary Davis und dem wie Davis ebenfalls erblindeten Jazz-Pianisten Lennie Tristano aus Chicago. Daneben ist er aber auch Absolvent der renommierten New Yorker Juilliard School of Music. Da Mann die Stile Jazz, Blues, Klassik und World Music stark miteinander verschränkt, hat er inzwischen einen ganz eigenen, kaum kategorisierbaren Stil gefunden. Er tourte in Amerika, Europa und Asien und ist Gast bei wichtigen Veranstaltungen wie dem Great Britain International Guitar Festival, der Worlds Fair Expo in Lissabon oder dem International Guitar Festival Tbilisi. Erfolgreich ist der Musiker daneben auch als Lehrer: Er veröffentlichte zahlreiche Gitarren-Schulen, Woody Mann (USA) Lehrbücher und -videos ( The Blues Fakeboook, Anthology of Blues Guitar, The Art of Blues guitar DVD series, Complete Blues Guitar Method u.a.) und hält ständig Workshops und internationale Gitarren-Seminare ab. Er betreibt zudem die innovative Online-Seite woodymannguitarlessons.com war er Faculty Member an der New School, New York und ist heute Visiting Artist am renommierten Berklee College of Music in Boston. Zu seinen Schülern gehörte unter anderem Paul Simon. Daneben fi rmiert Woody Mann erfolgreich als Filmproduzent (bspw. Harlem Street Singer, ein Film über Gary Davis) sowie als Musikwissenschaftler mit Schwerpunkt Musik in den USA des frühen 20. Jahrhunderts. Er lebt nach wie vor in New York City. Don Ross gilt heute als einer der wichtigsten Wegbereiter der Fingerstylegitarristik und wird weltweit als einer der besten Gitarristen seiner Art gefeiert. Im September 1996 schaffte er, was vor ihm noch keinem anderen Gitarristen gelungen ist: Er gewann zum zweiten Mal nach 1988 die renommierte U.S. National Fingerstyle Guitar Championship. Don wurde 1960 in Montreal als Sohn eines schottischen Einwanderers und einer Ureinwohnerin vom Stamm der Mi kmaq in eine musikalische Familie hineingeboren. Bereits im Alter von acht Jahren experimentierte er mit den Möglichkeiten, die ihm die akustische Gitarre im Solobereich bot. Mit 10 Jahren spielte er in wechselnden Gitarrenstimmungen und erkundete die Fingerstyle Technik. Er zog es vor, eigene Musik zu schreiben und seinen persönlichen Stil zu entwickeln, der Elemente aus Jazz, Folk, Rock und klassischer Musik enthält und den er selbst als Heavy Wood bezeichnet.1983 schloss Don Ross sein Studium im Fachbereich Musik an der York University in Toronto ab. Nachdem er zum ersten Mal in Winfi eld gewonnen hatte, bot man ihm einen Vertrag mit Duke Street Records an. Während der nächsten vier Jahre nahm er drei CDs mit Duke Street auf: Bearing Straight, Don Ross und Three Hands. Die CDs wurden von Kritikern hoch gelobt und hatten zahlreiche Tourneen durch Kanada und die USA zur Folge. Don spielte daraufhin u.a. auch beim Montreux Jazz Festival in der Schweiz unterschrieb Don Ross einen neuen Plattenvertrag mit Columbia/Sony Music und veröffentlichte dort drei Alben, auf denen besonders deutlich wird, wie sehr Don Ross von allen möglichen Musikstilen beeinfl usst ist. Dons CD Passion Session, aufgenommen in der Berliner Passionskirche, wurde 1999 bei Narada/Virgin Records veröffentlicht. Die folgende CD Huron Street erreichte 2001 sogar die Top Ten der Billboard New Age Charts. Es folgten Robot Monster, Music for Vacuuming (auf der Don Ross alle Instrumente vom Schlagzeug über Piano und Bass bis hin zu mehreren Gitarren selbst spielt), Live in Your Head und zuletzt the thing that came from somewhere, die er 2008 zusammen mit seinem Freund und Youtube Star Andy McKee aufnahm. Don tourt ständig durch Europa, Kanada, die Vereinigten Staaten und Asiens pazifi sche Randgebiete. Wenn er nicht auf Reisen ist, führt er ein ruhiges Leben mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in Südontario, Kanada. Fingerstyle Don Ross (USA) Woody Mann is an American jazz and blues guitarist. He was born in New York, where he fi rst studied acoustic guitar with blues guitarist Reverend Gary Davis. From , Mann continued private lessons, focusing on improvisation with jazz pianist Lennie Tristano. Meanwhile, Mann received formal instruction at the Juilliard School s pre-college program, then earned a Bachelor of Arts at Empire State College in 1974, and fi nally returned to Juilliard to pursue post-baccalaureate studies in music performance and composition. In these early years, Mann played with guitarists John Fahey, Bukka White, Son House, and Joann Kelly. Mann is a performer, recording artist, instructor, historian, fi lm maker, and businessman. He has toured America, Europe, and Asia. He has performed fi fteen times at the Great Britain International Guitar Festival where he is the USA Ambassador to the festival. He hosted and co-produced On Patriots Stage concert series in Trenton, NJ, performed at the metropolitan museum as part of the Guitar heroes exhibition in 2011, and plays clubs and festivals throughout the world. The CF Martin company has recently issued the Woody Mann signature guitar. Mann founded International Guitar Seminars and has authored numerous books and DVDs, including The Blues Fakeboook or Complete Blues Guitar Method. He has developed an innovative online guitar instruction site woodymannguitarlessons.com and conducs the Woody Mann Guitar Seminars guitar master classes throughout the world. From , he was a faculty member at the New School in New York, teaching jazz improvisation, music theory, acoustic blues and ragtime guitar. He is a visiting artist at Berklee College of Music in Boston, Massachusetts. In 1999, Mann established Acoustic Sessions, Inc., a corporation that works in music production for television and fi lm production. He has worked as a consultant for Yazoo Records, RCA Records, acting as a historian and musicologist of early 20th century American music. Mann is the co-producer and musical supervisor on the feature documentary fi lm Harlem Street Singer, the story of Reverend Gary Davis. He is based in New York City and continues to tour, record and teach. One of today s true innovators of guitar composition and technique, Don Ross has emerged as one of the most respected musicians in Canada and one of the top guitarists in the world. In September 1996, he managed to do what no other player has done. He won the prestigious U.S. National Fingerstyle Guitar Championship for the second time (he fi rst won in 1988). The son of a Scottish immigrant father and a Mi kmaq aboriginal mother, Don was born in Montreal in 1960 into a musical family. He fi rst started experimenting with the solo possibilities of the acoustic guitar at the age of eight. Don graduated from the Music Department of Toronto s York University in After his fi rst win at Winfi eld, Don was asked Fingerstyle to sign with Duke Street Records. He recorded three CDs for Duke Street over the course of the next four years: Bearing Straight, Don Ross and Three Hands. The CDs met with unanimous critical acclaim and numerous tours across Canada and the U.S. Don even played at the Montreux Jazz Festival in Switzerland. Don signed a new recording deal with Columbia/Sony Music in 1994, releasing his fi rst album for the label, This Dragon Won t Sleep (1995) Don released Wintertide. Don s recording, Huron Street (2001) even reached the Top Ten on Billboard s New Age chart in The following CDs were Robot monster, Music for Vacuuming (on which Don Ross plays all the instruments by himself, the drum kit, percussion, slide dobro guitar, piano, and electric bass in addition to regular-pitched and baritone guitars on some tracks), Live in Your Head and the thing last that came from somewhere, which he took up in the year 2008 together with his friend Andy McKee. Don continues to do extensive touring in Europe, Canada, the United States and Asia s Pacifi c Rim. 30 Künstler Artists Künstler Artists 31

18 Jimmy Wahlsteen ist ein durch CD-Aufnahmen und der Internet-Plattform Youtube bekannt gewordener Akustik- Gitarrist, der mittlerweile international konzertierend unterwegs ist. Seinen Durchbruch erzielte der Künstler aus Stockholm 2009 mit seinem Solodebut-Album 181st songs (Candyrat Records). Das Album wurde vom amerikanischen Radionetzwerk Echoes unter die Top 25 essential CD s 2009 aufgenommen und führte zu einem Covertitel in der deutschen Akustik Gitarre erschien Jimmys zweite CD All time high (Candyrat records) gefolgt von einer Europa-Tournee mit dem Gitarristen Tommy Emmanuel. Auch dieses Album wurde von Echoes als CD des Monates ausgezeichnet und festigte Jimmys Ruf innerhalb der internationalen Gitarrenszene. Aufgrund seines individuellen musikalischen Stils und seiner großen Fangemeinde auf der Videoplattform Youtube tourte Jimmy Wahlsteen mittlerweile in über 15 Ländern und tritt international in vielen Festivals und Clubs auf. Seine Aufnahmen zeichnen sich durch einen vielschichtigen Instrumentalstil mit ausdrucksstarken gitarristischen Arrangements und brillianten Gast-Musikern aus. Mittelpunkt aller Songs ist die akustische Gitarre kombiniert mit Perkussion, Streichern und zusätzlichen Gitarrenklängen. Arrangements und Produktion der Songs sind inspiriert vom Pop eines Paul Simon oder John Martyn. Im Konzert tritt Jimmy Wahlsteen solistisch auf und präsentiert erstaunliche Gitarreneffekte u.a. mithilfe eines Rings am linken Daumen. Diknu Schneeberger wurde 1990 in Wien geboren und als absolutes Ausnahmetalent gerade einmal 16jährig als Talent of the Year mit dem Hans Koller Preis ausgezeichnet. Der junge Musiker vereint in seinem Spiel Virtuosität und rhythmische Präzision des Gypsy Jazz mit einem tiefen Gefühl für Melodik und Tongestaltung. Im Februar 2004 beginnt er bei Striglo Stöger Rhythmusgitarre zu erlernen, im Juni folgt der erste öffentliche Auftritt und bereits im Oktober desselben Jahres spielt er seine erste CD mit dem Joschi Schneeberger Quintett ein. Derzeit studiert er Jazzgitarre am Konservatorium der Stadt Wien. Im Jahre 2005 nimmt Diknu Unterricht beim renommierten Wiener Jazzgitarristen Martin Spitzer. Nach kurzer Zeit entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden und sie entdecken ihr gemeinsames musikalisches Ideal, Musik im Geiste Django Reinhardts zu spielen gründen sie das Diknu Schneeberger Trio mit Papa Joschi Schneeberger am Bass. Das Trio spielt rasanten Gypsy Swing, liebevoll arrangierte Standards, interessante Originals und Djangos schönste Kompositionen, aber auch die seiner Nachfahren wie Stochelo Rosenberg oder Bireli Lagrene, die den Gypsy Jazz mit modernen Elementen angereichert haben. Die Süddeutsche Zeitung beschrieb ihn anlässlich seines Konzertes im Münchner Prinzregententheaters als Jahrhunderttalent des Gypsy Swings. Diknu wird im Trio zusammen mit seinem Vater Joschi am Bass und dem Gitarrsten Martin Spitzer in Hersbruck auftreten. Jimmy Wahlsteen (Schweden) Diknu Schneeberger (Österreich) Gypsy Swing Fingerstyle Jimmy Wahlsteen is a recording and internationally touring solo acoustic guitar player based in Stockholm / Sweden. Jimmy s recordings contains multitrack instrumental songs with expressive guitar arrangements and brilliant guest musicians. The core of all songs is the acoustic guitar mixed and enhanced with percussion, strings and lots of additional guitars. The arrangements and productions of the songs are pop inspired. Jimmy leaves the fusion genre unexplored and brings his inspiration in songwriting from artists like Paul Simon and John Martyn. Live, Jimmy appears solo on stage, with his guitar effects and looper to accompany his original technique and percussive trade mark using a ring on his left thumb striking the back of the guitar neck. Jimmy Wahlsteen got his breakthrough on the international acoustic guitar scene in 2009 with his solo debut album 181st songs (Candyrat Records). The album was listed as Top 25 essential CD s 2009 by the American radio network Echoes and the song Shifts of attention was picked up by the North American TV-show LA Complex. Jimmy was also featured on the cover of Akustik Gitarre / Germany for his release. In fall 2011 Jimmy released his second CD All time high (Candyrat records) followed up by a European tour supporting Tommy Emmanuel. The album was again awarded CD of the month by Echoes. All time high has established Jimmy s name on the international guitar scene. With his original style and heavy YouTube exposure Jimmy has now toured over 15 countries and appears in festivals and clubs across the world. Diknu Schneeberger was born in 1990 in Vienna. At the age of sixteen he received the Hans Koller Talent of the Year award. Diknu is an absolutely exceptional talent, a rising star in the sky of the guitar world. The young musician unites the virtuosity and rhythmical precision of the Gypsy jazz with a quite unique feeling for melody and tone. In February 2004 he fi rst took up guitar lessons with Striglo Stöger. In June the fi rst public appearance followed and in October of the same year, he had already recorded his fi rst CD with the Joschi Schneeberger quintet. At the moment he is studying jazz guitar at the Vienna Conservatory. In 2005 Diknu attended lessons with the famous Viennese jazz guitarist Martin Spitzer. After a short time they became friends and discovered their common musical ideal which was to play music in the spirit of Django Reinhardt. In 2006 they founded the Diknu Schneeberger trio with his father Joschi Schneeberger playing the bass. The trio plays very fast Gypsy swing, affectionately arranged classics, interesting originals and Django s best compositions. Not only that but they also play the music of their descendants - Stochelo Rosenberg or Bireli Lagrene, who have enriched the Gypsy jazz with modern elements. 32 Künstler Artists Künstler Artists 33

19 Das in Salzburg ansässige Miscelanea Guitar Quartet zeugt wie der Name vermuten lässt von einer künstlerischen Vielfalt, die über die Grenzen der klassischen und neuen Musik hinausgeht, und auf spielerische Art und Weise dem Zuschauer eine heitere Mischung aus Performance und meisterhaftem Handwerk präsentiert. Gerade im virtuosen Zusammenspiel von Dissonanz und Volltönigem fühlen sich diese vier Musiker beheimatet und bieten deshalb auch LiebhaberInnen unkonventioneller Musikformen ein Programm, das für Überraschung und Staunen sorgt. Musik bekannter Komponisten wie Ian Krouse, Dusan Bogdanovic, Leonardo Balada oder Daniel Bernard Roumain und deren Interpretation durch das Quartett zeugen von einer hohen musikalischen Poetizität im Spannungsfeld zwischen Flamenco, Balkan, Jazz-Fusion, Swing und Minimal. Das Miscelanea Guitar Quartet wurde im April 2007 gegründet, als sich vier junge Gitarristen (Kostas Tosidis, Alejandro Diaz Bandres, Yorgos Pervolarakis, Manos Anastasakisan) an der Universität Miscelanea Guitar Quartet (Österreich, Griechenland) Mozarteum, Salzburg trafen. Im Zentrum der künstlerischen Arbeit stand von Anfang an die Re-Interpretation bekannter Kompositionen im Zusammenhang mit neuen Kompositionen, die den Menschen des 21. Jahrhunderts ansprechen. So entstanden in der Zusammenarbeit mit Komponisten wie Marios Joannou Elia, Mayako Kubo, Atanas Ourkouzounov und Agustin Castilla Avila viele neue Werke, die speziell für das Miscelanea Guitar Quartett geschrieben wurden. Das Quartett erhielt von Anfang an konstantes Lob und Unterstützung von angesehenen Musikern wie Eliot Fisk, Ricardo Gallén, Marco Tamayo, Maria-Isabel Siewers de Pazur oder Caroline Widmann und wurde mehrfach ausgezeichnet. Es ist auf renommierten, internationalen Festivals wie dem Boston GuitarFest, dem Wroclaw Guitar Festival oder der Biennale Salzburg zu hören. Claus Boesser-Ferrari geht der Ruf des musikalischen Freigeistes voran. Seine Stellung jenseits aller Konventionen deutet sich schon in seiner musikalischen Biographie an: Von der Rockmusik kommend studiert er für zwei Jahre die klassische Gitarre am Konservatorium in Speyer, bewundert aber weiterhin Musiker wie Tom Praxton, Ralph Towner, Albert Ayler, Miles Davis oder Jimi Hendrix. Mittlerweile steht Boesser-Ferrari für eine ganz eigene Ästhetik und Klangsprache, die sich zwischen aufregend schönen Stimmungsbildern (Deutsche Welle) und ernster, bisweilen impressionistisch malender Musik... (Die Zeit) bewegt. Sein Programm umfasst genauso eigene Kompositionen wie Jazz-,Rock- und Folktitel, die er mit fl irrenden Klang-Kaskaden oder raffi niert percussiven Grooves neu interpretiert. Boesser-Ferrari schreibt auch Musik für Theater (Theater Basel, Schaubühne Berlin, Neumarkt, Schauspiel Zürich,Nationaltheater Mannheim u.a.) Fernab von gängigen Wiederholungsformen hat sich hier ein merkwürdiger Erzählstil entwickelt, spannend wie Märchen mit unverhofften Wendungen und unsicherem Ausgang schreibt Ulrich Olshausen in der FRANK- FURTER ALLGEMEINEN ZEITUNG, und der amerikanische GUITAR PLAYER notiert...tapestries, that alternate between delicate counterpoints and tight... Boesser-Ferrari spielte mit Kollegen wie Ralph Towner, Marc Ribot oder Marc Ducret und tourte in Ländern wie Indien, China, den USA, Skandinavien, Russland oder Kanada. Claus Boesser-Ferrari (Deutschland) Contemporary Contemporary Kostas Tosidis, Alejandro Diaz Bandres, Yorgos Pervolarakis, Manos Anastasakis The Miscelanea Guitar Quartet was founded in April 2007, when four young guitarists met at the Mozarteum University, Salzburg (Austria). Drawing on the varied musical experience of their different cultures, the Miscelanea Guitar Quartet brings a fresh vision to the art of playing the classical guitar. With a strong sense of the terms classical or traditional, their collaboration is geared towards reinterpreting familiar compositions, working with contemporary musicians many of whom compose works for them to play and producing music that speaks to people living in the 21st century. They also hope to foster creative relationships with other musicians and art-forms, such as dance or the visual arts. During the fi ve years of its existence, the quartet has received constant guidance and support from renowned musicians such as Eliot Fisk, Ricardo Gallén, Marco Tamayo, Maria-Isabel Siewers de Pazur, Mathias Seidel, Martin Mumelter, Simone Fontanelli, Caroline Widmann and others. Their repertoire consists of well-known works by contemporary composers, including Leonardo Balada, Ian Krouse, Dusan Bogdanovic, Daniel Bernard Roumain (DBR), as well as original compositions performed, and some of them recorded, for the fi rst time by the quartet. Claus Boesser-Ferrari s progressive grooving style is the result of a unique set of infl uences. is compositions and arrangements integrate elements of the acoustic folk of Tom Praxton and John Renbourn, complex rhythms of Brazilian and Cuban styles, as well as avant-garde theater music. Remember Cebola demonstrates the percussive techniques that have become an integral part of his sound. His musical curiosity was fi rst initiated by the electric rockabilly guitar played by U.S. soldiers. A V performance of Tom Paxton was his fi rst introduction to fi ngerpicked steel guitar. A recording of Segovia Plays Bach turned his attention to solo guitar and he enrolled at the conservatory of Speyer, Germany. He began travelling all round the world and a tour of South America spurred his interest in Latin rhythms. When I returned, my life had changed, he says. I began hanging out and studying with percussionists. Further trips to Brazil and Cuba intensifi ed his fascination of Latin grooves. In addition to performing solo concerts, Boesser-Ferrari writes and performs music for theatre, including recent performances at Berlin s prestigious Schaubühne, the National Theatre Mannheim, the Theatre Basel and the Theatre Zürich. Boesser-Ferrari attributes his avantgarde inclination to modern and contemporary art. I can t say that I am more interested in music than in paintings, photography, theatre or literature he says. A lot of avantgarde infl uence just comes from what I see around me. Boesser-Ferrari collaborates with Ralph Towner, Marc Ribot, Marc Ducret and many others. 34 Künstler Artists Künstler Artists 35

20 Paolo Devecchi studierte an der Musikhochschule Giuseppe Verdi in Mailand klassische Gitarre und Komposition. Seine Studien schloss er mit höchsten Auszeichnungen ab. Er nahm Unterricht bei einigen der größten Persönlichkeiten der Gitarrenwelt wie Julian Bream, Oscar Ghilia, David Russell, Manuel Barrueco und Sharon Isbin. Bei nationalen und internationalen Wettbewerben errang er zahlreiche erste Preise. Er ist Gitarrist des Orchesters der Mailänder Scala und hat als Solist mit dem Symphonischen Orchester des RAI in Mailand, sowie dem Nationalen Symphonieorchester des RAI, dem Königlichen Theaterorchester in Turin, dem Orchester Carlo Felice in Genua und dem Vokalensemble Eufonè zusammengearbeitet. Als Komponist widmet er sich vor allem der Gitarre. Seine Musik bewegt sich dabei zwischen Jazz und Klassik. Salvatore Seminara absolvierte sein Gitarrenstudium mit höchster Auszeichnung am Konservatorium von Mailand, wo er unter der Leitung von Ruggero Chiesa und Paolo Cherici studierte. Am selben Institut vertiefte er seine musikalische Ausbildung durch einen vierjährigen Kurs in Komposition. Außerdem besuchte er Meisterkurse bei David Russel und Alirio Diaz. Seit seiner Jugend gewann er zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe und Stipendien. Seine intensiven künstlerischen Aktivitäten führten zu Engagements bei bedeutenden europäischen Festivals (Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz, Deutschland, Polen, Tschechische Republik, Belgien, Kroatien). Salvatore Seminara ist u.a. als Solist mit dem Orchester I Pomeriggi Musicali im Verdisaal von Mailand aufgetreten. Seit 1996 arbeitet er mit dem Nationalen Symphonieorchester des RAI zusammen. Er ist Dozent für Gitarre am Konservatorium von Domodossola. Alfred Eickholt ist Professor für Gitarre und Instrumentaldidaktik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal. Er ist als Solist und in unterschiedlichsten Kammermusikbesetzungen in Konzerten, wie auch in Einspielungen für Rundfunkanstalten und CD zu hören. Aus seiner Klasse sind zahlreiche Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe hervorgegangen. Als Dozent und Juror ist er auf den bekanntesten Festivals und Wettbewerben ebenso vertreten wie als Referent auf nationalen und internationalen Symposien und Kongressen der Instrumentalpädagogik. Darüber hinaus weisen ihn zahlreiche Veröffentlichungen innerhalb der Didaktik/ Methodik seines Faches bei namhaften Verlagen wie Schott, Universal Edition, Bärenreiter oder Bosse und in Fachzeitschriften und Dokumentationen von Kongressen als ebenso kompetenten wie engagierten Lehrer seines Instrumentes aus. Er ist Bundesvorsitzender der EGTA D e.v. (European Guitar Teachers Association), Fachberater des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) und Mitglied des Deutschen Musikrates. Duo Devecchi-Seminara (Italien) Prof. Alfred Eickholt (Deutschland) Classical Crossover Born in Turin, Salvatore Seminara studied composition and classical guitar under Ruggero Chiesa and Paolo Cherici at the Conservatory of Music in Milan. After graduating with honours he visited master classes by such renowned fi gures as David Russell and Alirio Diaz. He has won numerous competitions, including the Sergio Dragoni Prize in Milano, the Siae Prize in Roma, the Società Umanitaria Prize in Milano, the National Competition in Asti, the National Competition in Lodi and the International Competition in Stresa. His intensive artistic activities led to engagements at important European festivals ( in Italy, France, Spain, Switzerland, Germany, Poland, The Czech Republic, Belgiumand Croatia). Salvatore Seminara has appeared as a soloist with the orchestra I Pomeriggi Musicali in the Sala Verdi of the Milan Conservatory. Since 1996 he has performed with the national symphony orchestra of the RAI. He is a lecturer in guitar at the Conservatory of Music in Domodossola and is artistic director of his own guitar festival. Paolo Devecchi has graduated with honours from the conservatoire Giuseppe Verdi in Milan, where he studied guitar and traditional composition. Afterwards he continued to perfect his style with some of the greatest personalities of the guitar world like Julian Bream, Oscar Ghilia, David Russell, Manuel Barrueco and Sharon Isbin. In national and international Competitions Paolo gained numerous fi rst prizes. He works for the Orchestra of the Scala in Milan and has performed with the Symphony Orchestra of the RAI in Milan, as well as the National Symphony Orchestra of the RAI, the Royal Theatre in Turin, the Theatre Carlo Felice in Genoa and the vocal ensemble Eufonè. He has composed many pieces for the guitar which, while based on classical tradition, show a mixture of infl uences, in particular that of jazz. Alfred Eickholt is head of a guitar class at the Music Academy Köln/Wuppertal and is responsible for the didactic training of the instrumentalists. A considerable number of his students have won national and international prizes in various well-known competitions. His concerts, CD and Radio Station recordings as a soloist and as a member of several chamber music groups e.g. in the duo da camera with André Sebald (solo fl utist of the Cologne Philharmonic) prove him to be an artist of high ranking. His pedagogical publications with renowned publishers like Schott, Universal Edition, Bärenreiter, his many obligations as a lecturer, reader and juror at international and national festivals, congresses, courses and competitions testify to his reputation as pedagogical master of his instrument. Alfred Eickholt is chairman of the German section of EGTA (European Guitar Teachers Association) and member of the German Music Council 36 Künstler Artists Künstler Artists 37

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 18 August 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 8. September ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler Decision Support for Learners in Mash-Up Personal Learning Environments Dr. Hendrik Drachsler Personal Nowadays Environments Blog Reader More Information Providers Social Bookmarking Various Communities

Mehr

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter!

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! FUBiS Newsletter March 2015 Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! This summer, our portfolio includes two special, cross-national course tracks. We will give you all the details

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg 36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg Sekretariat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn Telefon: 0228 / 833-174 Fax:

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus History of Mobility Kurzbeschrieb Die zweigeschossige Halle mit einer Ausstellungsfläche von rund 2000 m² beinhaltet ein Schaulager, ein interaktives Autotheater, verschiedenste individuell gestaltete

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft?

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft? FAQ Online Shop 1. Wie kann ich Tickets im Online Shop kaufen? Legen Sie die Tickets für die Vorstellung Ihrer Wahl in den Warenkorb. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten an und gelangen durch

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ==>Download: Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ebook Ein Maulwurf kommt immer allein PDF - Are you searching for Ein Maulwurf kommt immer allein Books? Now, you will

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Sommersemester 2014 Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Hohlfeld Bernhard.Hohlfeld@mailbox.tu-dresden.de

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master)

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Organisatorisches Today Schedule Organizational Stuff Introduction to Android Exercise 1 2 Schedule Phase 1 Individual Phase: Introduction to basics about

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Sentences for all day business use

Sentences for all day business use Sentences for all day business use In dieser umfangreichen Übung finden Sie eine große Auswahl für Sätze und Redewendungen in verschiedenen kaufmännischen Situationen, z.b. Starting a letter, Good news,

Mehr

The No. 1 in Europe!

The No. 1 in Europe! Besucherinformation Visitor information The No. 1 in Europe! 36 th International Amateur Radio Exhibition with HAMtronic, 62 nd DARC Lake Constance Meeting 36. Internationale Amateurfunk-Ausstellung mit

Mehr

Gastfamilienbogen Host Family Information

Gastfamilienbogen Host Family Information Gastfamilienbogen Host Family Information Bitte füllen Sie den Bogen möglichst auf englisch aus und senden ihn an die nebenstehende Adresse. Persönliche Daten Personal Information Familienname Family name

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER Der Mensch und seine Arbeitswelt stellt ein zentrales, Thema Timm Rauterts dar, das sich wie ein roter Faden durch sein fotografisches Werk zieht. Dabei zeigt Rautert

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

University of Applied Sciences and Arts

University of Applied Sciences and Arts University of Applied Sciences and Arts Hannover is the Capital of Lower Saxony the greenest city in Germany the home of Hannover 96 and has 525.000 residents, about 35.000 students and a rich history

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline.

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. BOKUonline General information (Deutsche Version siehe unten) Starting with the upcoming

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Der Kunst ein Fest Celebrate Art!

Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Raumvermietung & Veranstaltungen GenieSSen. Erleben. Tagen Function Rental & Private and Corporate Events enjoy. experience. meet Fürstlich tafeln. Bieten Sie Ihren Gästen

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer Introduction Multi-level pension systems Different approaches Different

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli Scrum @FH Biel Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012 Folie 1 12. Januar 2012 Frank Buchli Zu meiner Person Frank Buchli MS in Computer Science, Uni Bern 2003 3 Jahre IT

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

EVERYTHING ABOUT FOOD

EVERYTHING ABOUT FOOD EVERYTHING ABOUT FOOD Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten im Englischunterricht erarbeitet von den Teilnehmern des Workshops Think big act locally der 49. BAG Tagung EVERYTHING ABOUT

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools Version: 29. 4. 2014 Organizers: Wilhelm Bredthauer, Gymnasium Goetheschule Hannover, Mobil: (+49) 151 12492577 Dagmar Kiesling, Nieders. Landesschulbehörde Hannover, Michael Schneemann, Gymnasium Goetheschule

Mehr

Kybernetik Das Kybernetische Modell

Kybernetik Das Kybernetische Modell Kybernetik Das Kybernetische Modell Mohamed Oubbati Institut für Neuroinformatik Tel.: (+49) 731 / 50 24153 mohamed.oubbati@uni-ulm.de 05. 06. 2012 Das Modell Das Modell Was ist ein Modell? Ein Modell

Mehr