TX-I/O für SIMATIC. Siemens Schweiz AG Alle Rechte vorbehalten. Industry / Building Technologies Division

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TX-I/O für SIMATIC. Siemens Schweiz AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry / Building Technologies Division"

Transkript

1 TX-I/O für SIMATIC

2 Inhalt Einführung TX-IO Sortiment 3 Verwendung von TX-IO in Simatic13 Weitere Informationen 19 page 2/19

3 TX-I/O Module

4 DESIGO TX-I/O Module Sortimentsübersicht Bus-Interface & Versorgungsmodule Universalmodule Superuniversalmodule Digitale Eingangsmodule Relaismodule page 4/19

5 DESIGO TX-I/O Module Vollständige HVAC Orientierung Unterstützung von HLK typischen Signalen (Ni1000, 3-Punkt, etc.) Handbedienebene (LO/ID) DIN Form 24V (AC&DC) Spannungsversorgung Unterstützung von Gebäudeautomations-spezifischen Abläufen, beispielsweise durch Diagnose Funktionen Nutzen: Kosteneinsparungen durch Verwendung von kostengünstigen Gewerken für die Gebäudeautomation page 5/19

6 DESIGO TX-I/O Module Flexibilität Universal und Superuniversal Module Kompatible Module mit und ohne Handbedienebene Einfache Installation inkl. mehrzeilige Aufbauten Speisungsmodule können parallel geschalten werden => Ideal für künftige Erweiterungen Flexible Workflows Nutzen: Kosteneinsparungen bei Installation und Wartung Investitionsschutz page 6/19

7 DESIGO TX-I/O Module Schmales Sortiment dank Universalität Universelle Module Extrem Flexibel Konfigurierbar Schmales TX-I/O Sortiment Wenig Modultypen: Einfache Wartung Geringer Schulungsaufwand Nutzen: Geringere Wartungskosten Reduzierte Trainingsaufwände page 7/19

8 DESIGO TX-I/O Module Sehr hohe Datenpunktdichte Sehr kompakte Bauform Weniger Platzbedarf im Schaltschrank 14 Digitale Eingänge auf der Fläche einer Kreditkarte! Nutzen: Kosteneinsparungen im Schaltschrankbau page 8/19

9 DESIGO TX-I/O Module Mehrfarbige LED s Auf einigen Modulen kann die I/O Status LED grün, gelb oder rot konfiguriert werden. Dies vereinfacht die Unterscheidung zwischen Rückmelde-, Wartungs- und Alarmsignalen Nutzen: Schnelle und einfache Erkennung von Alarmen und Fehlern. page 9/19

10 DESIGO TX-I/O Module Handbedienung und Anzeigeoptionen Einzigartige LCD Indikation auf Universalmodulen Analoge Werte werden kontinuierlich von 0 100% dargestellt Diagnose Funktionen und Fehlerindikation Handbedienebene Einfache und intuitive Handbedienung Vollständige Handbedienebene gemäss VDI3814 Nutzen: Geringe Trainings- und Wartungskosten page 10/19

11 DESIGO TX-I/O Module Installation Die DIN Form vereinfacht den Schaltschrankbau und die Verwendung bei dezentralen Installationen Der Selbstaufbauende Bus erlaubt eine sehr einfache Installation Feldgeräte können direkt aufgelegt werden, Übergabeklemmen sind überflüssig Alle Klemmen sind gegen 24V AC/DC Fehlverdrahtung geschützt Nutzen: Hohe Ausfallsicherheit und reduzierter Installationsaufwand page 11/19

12 DESIGO TX-I/O Module Inbetriebnahme und Service Einfache Adressierung dank Adressschlüssel Klemmen besitzen Prüfabgriffe Separate Modulelektronik und Klemmensockel Vorteil im Servicefall Parkposition der Module verhindert Verwechslung Modulaustausch ist ohne Tooleinsatz und Verdrahtung möglich Nutzen: Geringere Unterhalts- und Serviceaufwände page 12/19

13 Verwendung von TX-I/O in Simatic page 13/19

14 Verwendung von TX-IO in Simatic TCP/IP SIMATIC S7 TX-I/O TX-I/O PROFINET-BIM bildet TX-IO Datenpunkte als Standard Profinet IO ab Mischbetrieb (Multivendor) neben weiteren PROFINET Teilnehmern problemlos möglich Sehr einfache Integration in bestehende Netzwerke page 14/19

15 Neue Produkte: PROFINET BIM Wichtigste Eigenschaften: Interface zwischen Simatic und den TX-I/O-Modulen Speisung mit 24V AC oder 24VDC 2 Ethernet / PROFINET- Ports (RJ45) Einfache, schnelle Diagnose mittels LED Indikation page 15/19

16 Neue Produkte: TX-I/O Modul für Lichtanwendungen Wichtigste Eigenschaften: 6 Potenzialfreie Relaisausgänge, bistabil Optimiert für Lichtanwendungen, insbesondere das Schalten von Fluoreszenzlampen 10A Nennstrom page 16/19

17 TX-I/O für SIMATIC Eigenschaften Hardware Einsatz von TX-I/O Modulen im SIMATIC S7 Umfeld Anschluss der TX-I/O Module über PROFINET mittels PROFINET BIM Einsatz HVAC-spezifischer Signaltypen im SPS Umfeld Engineering TX-I/O Datenpunkte werden wie Standard Simatic I/Os gehandhabt Unterstützung der gewohnten Workflows mit Simatic Manager und GSDML Datei Nutzen Vorteile von PROFINET und TX-I/O können in einem System genutzt werden Einfacher und günstiger Aufbau von Linientopologien Sämtliche Vorteile der dezentralen Peripherie von PROFINET page 17/19

18 Positionierung Automatisierung von Gebäuden und anderen Infrastrukturobjekten, wo eine SIMATIC als Automationsstation eingesetzt wird. Lokale Vorrangbedienung (Handbedienung) ohne Erweiterung im Schaltschrank ist gefordert. (im SIMATIC Portfolio nicht vorhanden) Schnelle Reaktionszeit (wie beispielsweise bei ET200S) ist nicht gefordert, die Polling Zeit von 500ms ist ausreichend. page 18/19

19 Weitere Informationen HIT Tool: Produktinformationen, Datenblätter Supportseite im Internet: https://support.automation.siemens.com Datenblätter, GSDML Datei, Kalkulationshilfen Für das TX-IO Sortiment ist ein WEB Based Training verfügbar Kursnummer: B_I05IOV4 Bitte kontaktieren sie ihren lokalen Trainingsverantwortlichen Einschränkungen: Das kommunikative TX-OPEN Integrationsmodul ist nicht unterstützt. page 19/19

Technisches Datenblatt FSC-M200 ACE

Technisches Datenblatt FSC-M200 ACE Technisches Datenblatt FSC-M200 ACE Digitaler Regler M200, steuert und überwacht bis zu 200 motorisierte Brandschutz- oder Entrauchungsklappen und Rauchmelder. Havlicek GmbH A-1230 Wien, Schuhfabrikgasse

Mehr

TXM1.6RL. Relaismodul bistabil TX-I/O. Anwendung für Lichtsteuerungen Steuerungen für Anlageteile mit unterbrechungsfreiem Betrieb

TXM1.6RL. Relaismodul bistabil TX-I/O. Anwendung für Lichtsteuerungen Steuerungen für Anlageteile mit unterbrechungsfreiem Betrieb s 8 177 8177P01 TX-I/O Relaismodul bistabil TXM1.6RL Anwendung für Lichtsteuerungen Steuerungen für Anlageteile mit unterbrechungsfreiem Betrieb 6 potenzialfreie Relaisausgänge, bistabil Konfigurierbares

Mehr

SIMATIC PCS 7 V8.2 TeleControl

SIMATIC PCS 7 V8.2 TeleControl SIMATIC PCS 7 V8.2 TeleControl Frei Verwendbar Siemens AG 2016 siemens.com/process-automation SIMATIC PCS 7 V8.2 Branchenorientierung PCS 7 TeleControl RTU 3030C Seite 2 SIMATIC PCS 7 TeleControl Übersicht

Mehr

GNI-Feierabendseminar 7. Juli 2005 Neuer Hauptsitz IBM Schweiz

GNI-Feierabendseminar 7. Juli 2005 Neuer Hauptsitz IBM Schweiz GNI-Feierabendseminar 7. Juli 2005 Neuer Hauptsitz IBM Schweiz Grundkonzept der Raum- und Gebäudeautomation Peter Siegenthaler Aicher, De Martin, Zweng AG / ISP und Partner AG Folie 1 Unternehmen / Referent

Mehr

In-Sight 7010/7020/7050/7200/ 7210/7230/7400/7410/7430

In-Sight 7010/7020/7050/7200/ 7210/7230/7400/7410/7430 In-Sight 7xxx Merkmale: Kompaktes, kleines All-in-one -System mit Beleuchtung und Objektiv Robustes Gehäuse (IP67) Objektiv: C-Mount oder M12 (mit Autofokus-Funktion) Flexible Beleuchtung: Interne LEDs

Mehr

PROFINET-Adapter 99spne.. - Seite 1 -

PROFINET-Adapter 99spne.. - Seite 1 - - Seite 1-1 1 Anschlussklemmen Versorgungsspg. * 2 RJ-45 Geräte- Anschlüsse Baureihe 9../8..* 3 Status LED Busadapter 4 RJ-45 Anschluss PROFINET 5 Konfigurationsschnittstelle (Service) für PC-Anschluss

Mehr

HLK RunTime Software für SIMATIC S7

HLK RunTime Software für SIMATIC S7 9 895 SICLIMAT X HLK RunTime Software für SIMATIC S7 Bausteinbibliothek für Gebäudeautomation mit SIMATIC S7 Automationsstationen. Auf Basis dieser Bibliothek wird mit Hilfe eines Engineeringtools die

Mehr

Softstarter SMC-Flex kw

Softstarter SMC-Flex kw Softstarter SMC-Flex 0.37 450 kw Kompakte Bauform: - Der SMC - Flex beinhaltet Features die bis jetzt in Softstarter nicht verfügbar waren. - Integrierter Motorschutz und eingebauter Bypass/3Phasig - Anbindung

Mehr

300S+ Highspeed powered by SPEED7.

300S+ Highspeed powered by SPEED7. 300S+ Highspeed powered by SPEED7 www.vipa.com VIPA 300S+ - Das System 300S+, powered by SPEED7, macht dieses System zu einem der weltweit schnellsten und leistungsfähigsten µcontroller basierenden Systeme.

Mehr

SC-CVL01. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-CVL01 Smart Camera System, Farbe, 640x fps, Linux-OS, Optik, LED-Ring, VGA

SC-CVL01. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-CVL01 Smart Camera System, Farbe, 640x fps, Linux-OS, Optik, LED-Ring, VGA Home Imaging Intelligente Kameras Kameras SC-CVL01 Smart Camera System, Farbe, 640x480 185 fps, Linux-OS, Optik, LED-Ring, VGA Art-Nr. 59705 Hauptmerkmale Frei programmierbare Hochgeschwindigkeitskamera

Mehr

SITOP PSU8600 Das einzigartige Stromversorgungssystem mit TIA-Einbindung

SITOP PSU8600 Das einzigartige Stromversorgungssystem mit TIA-Einbindung Top Zverlässigkeit. Top Effizienz. Top Integration. SITOP SITOP PSU8600 Das einzigartige Stromversorgngssystem mit TIA-Einbindng SITOP Stromversorgng Was fordert der Markt? Was sind die Trends? Hohe Bentzerfrendlichkeit

Mehr

Widerstands-Messmodul

Widerstands-Messmodul s 8 176 8176P01 TX-I/O Widerstands-Messmodul TXM1.8P 8 Eingänge mit LED Signal / Störungs-Anzeige 8 Widerstands-Messeingänge, einzeln konfigurierbar für Widerstandsoder Temperaturmessung Speziell geeignet

Mehr

Set für einfache I/O-Kommunikation über Ethernet Modbus/TCP / EtherNet/IP / PROFINET in Schutzart IP20 TI-BL20-E-EN-S-6

Set für einfache I/O-Kommunikation über Ethernet Modbus/TCP / EtherNet/IP / PROFINET in Schutzart IP20 TI-BL20-E-EN-S-6 Zur Integration in SPS-Systeme ist keine spezielle Software (Funktionsbaustein) erforderlich Bis zu 50m Leitungslänge zwischen Interface und Schreib-Lese-Kopf Anschluss von bis zu 6 Schreib-Lese-Köpfen

Mehr

Gateway. Pluto. Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet. Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS. Merkmale:

Gateway. Pluto. Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet. Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS. Merkmale: Pluto Gateway Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS Pluto Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet Merkmale: Bidirektionale Kommunikation Integrierte Filterfunktion, Aufteilung von Netzen Nur 22,5

Mehr

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme Hauptmerkmale 08/08 NAIO 001 03/03 NSG 001 Schnittstelle zu analogen Systemen, mit galvanischer Trennung 3 potenzialfreie Ein- und Ausgänge erweiterbar auf

Mehr

PM/A x.y.1.1-präsenzmelder KNX Einführung. ABB Group 3 September, 2014 Slide 1

PM/A x.y.1.1-präsenzmelder KNX Einführung. ABB Group 3 September, 2014 Slide 1 PM/A x.y.1.1-präsenzmelder KNX Einführung ABB Group 3 September, 2014 Slide 1 Zielesetzung Motivation Konstant wachsender Markt Kundenforderung nach kleineren Präsenzmeldern Antwort auf gegenwärtige Wettbewerbssituation

Mehr

Diagnose- und Vergleichsstatus mittels Symbolen anzeigen

Diagnose- und Vergleichsstatus mittels Symbolen anzeigen Diagnosestatus online ermitteln und mittels en anzeigen Beim Aufbau der Online-Verbindung zu einem Gerät wird auch sein Diagnosestatus und ggf. der seiner unterlagerten Komponenten und ggf. sein Betriebszustand

Mehr

Kompakt, schnell und intuitiv bedienbar. Die SPS-Steuerung Modicon M221

Kompakt, schnell und intuitiv bedienbar. Die SPS-Steuerung Modicon M221 Kompakt, schnell und intuitiv bedienbar Die Modicon M221 Die schnellsten und kleinsten Steuerungen ihrer Klasse auf dem Markt Flexible und skalierbare Maschinensteuerung Mit der neuen Generation der Modicon

Mehr

IMON-U300. GSM-/GPRS-Modems in der Automatisierungstechnik

IMON-U300. GSM-/GPRS-Modems in der Automatisierungstechnik IMON-U300 GSM-/GPRS-Modems in der Automatisierungstechnik IMON-U300/-U310 sind UMTS/HSPA-Störmelder zur Überwachung der Siemens LOGO! Kleinsteuerungen, sowie Modbus TCP/RTU-Geräten. Überwachte Zustandswerte

Mehr

SC-MVC02. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-MVC02 Smart Camera System, s/w, 752x fps, Linux-OS, CS-Mount, Wide-VGA

SC-MVC02. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-MVC02 Smart Camera System, s/w, 752x fps, Linux-OS, CS-Mount, Wide-VGA Home Imaging Intelligente Kameras Kameras SC-MVC02 Smart Camera System, s/w, 752x480 60 fps, Linux-OS, CS-Mount, Wide-VGA Art-Nr. 59729 Lieferung ohne Objektivschutztubus Hauptmerkmale Frei programmierbares

Mehr

Universell Dimmen für alle Leuchtmittel

Universell Dimmen für alle Leuchtmittel PRODUKTINFORMATION Universal-Dimmer Universell Dimmen...... für alle Leuchtmittel Welche Lichtstimmung und welches Leuchtmittel auch immer gewünscht wird: Die Berker Universal-Dimmer steuern sie alle,

Mehr

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Das Linux Control System ist eine typische Anwendung für das Linux Control Modul DIL/NetPC DNP/7520. Die Abbildung 1 zeigt die Blockschaltung.

Mehr

CLEVER system. Erweiterbares Regelsystem mit Ready-To-Go Anwendungsprogrammen

CLEVER system. Erweiterbares Regelsystem mit Ready-To-Go Anwendungsprogrammen CLEVER system Erweiterbares Regelsystem mit Ready-To-Go Anwendungsprogrammen CLEVER system Erweiterbares Regelsystem mit Ready-To-Go Anwendungsprogrammen Das neue R+S Regelsystem CLEVER system ist ein

Mehr

LON Technologie. Heidemann & Schmidt. LON Technologie. Ethernet. ilon. ilon 100. ilon Lon Schulung BCON

LON Technologie. Heidemann & Schmidt.  LON Technologie. Ethernet. ilon. ilon 100. ilon Lon Schulung BCON LON Technologie Ethernet ilon ilon 100 ilon 1000 Lon Schulung Fehler in Lonnetzwerken Echelon LON Technologie BCON Anwendungsmodul Tastsensor wago Busankoppler knx lontech svea elka knx thermokon merten

Mehr

Schnittstellen & Software

Schnittstellen & Software Schnittstellen & Software Schnittstellen IF 3.02 MIDAsEvo 3.03 Software 3.01 Übersichtstabelle N E U Typ IF Bestellnummer IF2E011 IF2E111 IF2E002 IF2E102 IF2E003 IF2E103 Siehe Seite 3.04 3.04 3.04 3.04

Mehr

WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet Allgemeine Informationen EAN

WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet Allgemeine Informationen EAN WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet 750-889 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET5507096 EAN 4055143093330 Hersteller WAGO Kontakttechnik Hersteller-ArtNr 750-889 Hersteller-Typ 750-889

Mehr

Bedienungsanleitung AS-i Modul AC2218 AC /01 04/2012

Bedienungsanleitung AS-i Modul AC2218 AC /01 04/2012 Bedienungsanleitung AS-i Modul AC2218 AC2219 7390385/01 04/2012 Inhalt 1 Vorbemerkung...3 2 Sicherheitshinweise...3 3 Bestimmungsgemäße Verwendung...3 4 Adressieren...4 4.1 Adressieren mit dem Adressiergerät

Mehr

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12 www.stahl.de > Feldbusanschaltung Industrial Ethernet PROFINET, Modbus TCP oder EtherNet/IP mit 100 MBit/s > Redundante Ethernet- Anschaltung (Modbus TCP) möglich > Explosionsgeschützter, optisch inherent

Mehr

WebAccess-Module für die Regler der Serie ECL Comfort 200 / 300

WebAccess-Module für die Regler der Serie ECL Comfort 200 / 300 für die Regler der Serie ECL Comfort 200 / 300 Anwendung Das WebAccess-Modul ermöglicht, das Fernbedienen und Fernüberwachen über das Internet / Intranet; das Versenden von konfigurierbaren Alarmeinstellungen

Mehr

DRU-H3ETX. Bedienerhandbuch

DRU-H3ETX. Bedienerhandbuch DRU-H3ETX 3-Port USB Hub mit 10/100Mbps NWay Fast Ethernet Port Bedienerhandbuch Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG...1 TECHNOLOGIE ÜBERBLICK...1 ÜBER DEN DRU-H3ETX...1 PRODUKTLEISTUNGSMERKMALE...2 INSTALLATION...3

Mehr

Bus-Modul Serie CX 2/

Bus-Modul Serie CX 2/ Ventilinseln > 016 > Externes Bus-Modul Serie CX Bus-Modul Serie CX Neu Separates Bus-System und für Ventilinseln Serie 3, F, HN Grundmodul CPU, Erweiterungsmodul, I/O-Module Leistungs-, Zusatznetz-, Anschlussmodul

Mehr

Datenblatt. FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art /55100

Datenblatt. FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art /55100 FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art. 1630.02120/55100 DATEC ELECTRONIC AG Hochbergerstrasse 60C 4057 Basel Tel. +41 61 633 22 25, Fax. +41 61 633 22 27 www.datec.ch, support@datec.ch

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate an der Schnittstelle 1 bei GPRS-Übertragung / bei Downlink / maximal bei GPRS-Übertragung / bei Uplink / maximal

Übertragungsrate Übertragungsrate an der Schnittstelle 1 bei GPRS-Übertragung / bei Downlink / maximal bei GPRS-Übertragung / bei Uplink / maximal Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung LOGO! CMR2020 LOGO! CMR2020 KOMMUNIKATIONS- MODUL ZUM ANSCHLUSS LOGO! 0BA8 AN GSM/GPRS NETZ; 1 RJ45 PORT FUER IND.ETHERNET-ANSCHLUSS ZUR LOGO! 0BA8; 2XDI;2XDO; LESE/SCHREIB-ZUGRIFF

Mehr

ABB 8-Seiter RC :56 Uhr Seite K2 Einer für alles!

ABB 8-Seiter RC :56 Uhr Seite K2 Einer für alles! Einer für alles! Raum-Controller ABB i-bus EIB / KNX Für mehr Spielraum in der Gebäudesystemtechnik EIB / KNX Basis für ganz neue Möglichkeiten Seit Jahren ist der Europäische Installations-Bus das weltweit

Mehr

MB-Funksystem. VdS-Klasse B Funk-Einbruchmeldesystem

MB-Funksystem. VdS-Klasse B Funk-Einbruchmeldesystem MB-Funksystem VdS-Klasse B Funk-Einbruchmeldesystem MB-Funksystem Anwendungsfälle aufwändige Decken- und Wandverkleidungen denkmalgeschützte Gebäude Stuckdecken Design-Umgebungen abgesetzte Gebäudebereiche

Mehr

Midi-Signalleuchten - 826/827/828/829/885

Midi-Signalleuchten - 826/827/828/829/885 Midi-Signalleuchten - 826/827/828/829/885 Größenvergleich Mini/Midi/Maxi Optik LED-Dauerlicht 4 LED-Blinklicht 5 LED-Rundumlicht 6 LED-Blitz 6 LED-EVS-Licht 8 Dauerlicht 4 Blinklicht 5 Xenon-Blitz 7 Drehspiegel/Rundum

Mehr

Schnittstellen zur Not- und Handbedienebene

Schnittstellen zur Not- und Handbedienebene Keywords K1644 K2614 K2652 K4602 Hand-Not Bedienebene LVB lokale Vorrangbedienung Relaismodul Analog-Ausgang Notbedienebene Handbedienebene Gebäudeautomation Schnittstellen zur Not- und Handbedienebene

Mehr

Intelligente Gebäudetechnologien network for solutions Campus Minden 20.Okt. 2011

Intelligente Gebäudetechnologien network for solutions Campus Minden 20.Okt. 2011 Intelligente Gebäudetechnologien network for solutions Campus Minden 20.Okt. 2011 Frank Hülsmeier -Leitung Entwicklung & Technik- Lab Electronic GmbH LAB Electronic GmbH Elektronik-Dienstleistungen Lab

Mehr

SIMATIC ET 200SP und ET 200MP

SIMATIC ET 200SP und ET 200MP Engineered with TIA Portal siemens.de/et200 SIMATIC ET 200SP und ET 200MP Einfache Anwendung, kompaktes Design, starke Performance Intuitiv, effizient, bewährt TIA Portal definiert das Engineering neu

Mehr

Gebäudevernetzung Chancen und Risiken. Hubert Furrer, SIEMENS Schweiz AG

Gebäudevernetzung Chancen und Risiken. Hubert Furrer, SIEMENS Schweiz AG Gebäudevernetzung Chancen und Risiken Hubert Furrer, SIEMENS Schweiz AG 5. September 2007, 10:00 bis 13:00 Uhr, Messe Basel Halle 1, Kopfbau 1.OG, Saal Luzern SIEMENS Schweiz AG, Building Technologies

Mehr

mit der Inkrementalgeber-Auswertung eignet sich um Bedienpanels oder Bedienkonsolen

mit der Inkrementalgeber-Auswertung eignet sich um Bedienpanels oder Bedienkonsolen Ein- Incrementalgeber Die ist ein universell einsetzbares digitales I/O-Modul. Die Karte beinhaltet 32 und 24. Ausserdem kann die Karte wahlweise mit zwei Inkrementalgeber-Auswertern bestückt werden. Das

Mehr

Technisches Datenblatt FSC-FC24

Technisches Datenblatt FSC-FC24 Digitales Steuergerät, steuert und überwacht bis zu 4 motorisierte Brandschutz- oder Entrauchungsklappen und 4 Rauchmelder. Havlicek GmbH A-1230 Wien, Schuhfabrikgasse 17 Tel.: +43 1 888 79 76, Fax: +43

Mehr

Technisches Datenblatt FSC-FC24

Technisches Datenblatt FSC-FC24 Digitales Steuergerät, steuert und überwacht bis zu 4 motorisierte Brandschutz- oder Entrauchungsklappen und 4 Rauchmelder. Feb 2015 Technische Änderungen vorbehalten www.frakta.de Digitales Steuergerät,

Mehr

ABB Field Information Manager 1.1, November 2016 ABB Field Information Manager (FIM) Kundenpräsentation

ABB Field Information Manager 1.1, November 2016 ABB Field Information Manager (FIM) Kundenpräsentation ABB Field Information Manager 1.1, November 2016 ABB Field Information Manager (FIM) Kundenpräsentation Trends bei Konfigurationswerkzeugen FDI ist der neuste Standard für Feldgeräteintegration Moderne

Mehr

VIDEO HDMI HDMI. HDHD/ N EDV-Nr VPE 5 / 0,75m. HDHD/15-14-N EDV-Nr VPE 5 / 1,5m. HDHD/30-14-N EDV-Nr VPE 5 / 3,0m

VIDEO HDMI HDMI. HDHD/ N EDV-Nr VPE 5 / 0,75m. HDHD/15-14-N EDV-Nr VPE 5 / 1,5m. HDHD/30-14-N EDV-Nr VPE 5 / 3,0m HDMI HDMI Flachband HIGH SPEED HDMI Kabel mit Ethernet HDMI Stecker HDMI Stecker - 3D Unterstützt 3D Darstellung via HDMI bei 1080p (Dual Stream) - 4K Für maximale Auflösungen von 4096 x 2160 Pixeln

Mehr

HARTING econ 2000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 2000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING es, unmanaged, im Schaltschrank Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 2000 ist für den industriellen Bereich geeignet und unterstützt

Mehr

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News Frei Verwendbar Siemens AG 2016 siemens.com/process-automation SIMATIC PCS 7 V8.2 Life Cycle Management Erweiterung der SIMATIC Management Console

Mehr

Hierbei wird die vorhandene Verkabelung verwendet, um die Motoren mit Spannung zu versorgen, zu steuern und die Endlagenschalter zu überwachen.

Hierbei wird die vorhandene Verkabelung verwendet, um die Motoren mit Spannung zu versorgen, zu steuern und die Endlagenschalter zu überwachen. Motorisieren thermischer Brandschutzklappen unter Verwendung der vorhandenen Verkabelung Systembeschreibung VSK-400 Einleitung 1. Bei der Modernisierung von Lüftungsanlagen besteht immer mehr der Bedarf

Mehr

Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 11kW 3x V ATV312

Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 11kW 3x V ATV312 Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 11kW 3x380-500V ATV312 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET6201886 EAN 3606480077715 Hersteller Schneider Electric Hersteller-ArtNr ATV312HD11N4 Hersteller-Typ

Mehr

Baumer SSI Drehgeber Typ BMA am SSI Geber Modul Anwendungshinweis

Baumer SSI Drehgeber Typ BMA am SSI Geber Modul Anwendungshinweis Baumer SSI Drehgeber Typ BMA am SSI Geber Modul 750-630, Deutsch Version 1.0.0 ii Allgemeines Copyright 2001 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH Hansastraße 27

Mehr

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 Bild 1 Bild 2 Netzanschluß 12 V I/O- Anschlüsse HiConnex PC-Anschluß FME-Antennenanschluß PC-Stecker HiConnex- Stecker Bild 3 Bild 4 Netzteil

Mehr

Übersicht UV-LEDs OmniCure

Übersicht UV-LEDs OmniCure roduktinformation Übersicht UV-LEDs OmniCure Luftgekühlte UV-LED-Systeme Die UV-LED-Systeme OmniCure AC275 und AC2110 besitzen eine innovative Front-End-Optik zur Erzielung einer hohen Bestrahlungsstärke,

Mehr

M2510 Analog-Eingabe

M2510 Analog-Eingabe M2510 Analog-Eingabe Technische Beschreibung Eiserstraße 5 Telefon 05246/963-0 33415 Verl Telefax 05246/963-149 Datum : 20.08.93 Version : 2.0 Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1. Funktionsbeschreibung

Mehr

Epson Lösungen für Meetings MENSCHEN, ORTE UND INFORMATIONEN ZUSAMMENBRINGEN

Epson Lösungen für Meetings MENSCHEN, ORTE UND INFORMATIONEN ZUSAMMENBRINGEN Epson Lösungen für Meetings MENSCHEN, ORTE UND INFORMATIONEN ZUSAMMENBRINGEN VERWANDELN SIE PRÄSENTATIONEN ZU GESPRÄCHEN, IDEEN ZU KREATIONEN UND EFFIZIENZ IN PRODUKTIVITÄT. ERSTELLEN, ZUSAMMENARBEITEN

Mehr

Nicht nur zum Spielen geeignet Atmels AVR und AVR32 Xplain Evalkitserie sind die ideale Hardwareplattformen für das neue AVR Studio 5

Nicht nur zum Spielen geeignet Atmels AVR und AVR32 Xplain Evalkitserie sind die ideale Hardwareplattformen für das neue AVR Studio 5 Nicht nur zum Spielen geeignet Atmels AVR und AVR32 Xplain Evalkitserie sind die ideale Hardwareplattformen für das neue AVR Studio 5 Sie planen eine neue Applikation, wissen aber noch nicht, ob eine einfache

Mehr

Aufbau. Frontansicht. LED gelb: Relaisausgang Ι. LED gelb: Relaisausgang ΙΙ

Aufbau. Frontansicht. LED gelb: Relaisausgang Ι. LED gelb: Relaisausgang ΙΙ Schaltverstärker, Zeitrelais Merkmale 1-kanaliger Signaltrenner Universelle Nutzung für verschiedene Betriebsspannungen 3-Draht-PNP/NPN-Sensor oder Gegentaktendstufe 2 Relaiskontaktausgänge Einstellbare

Mehr

ZN230-24MP-1 MP-BUS

ZN230-24MP-1 MP-BUS Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima.. 4.. 6. ZN0-4- Produkte-Information Netzgerät für -Bus # s-009-d- -BUS ZN0-4 ZN0-4 ZN0-4 echnische Änderungen vorbehalten 04090 / / Netzgerät für -Bus ZN0-4 Inhaltsverzeichnis

Mehr

IL ETH BK DI8 DO4 2TX-PAC: IP ASSIGNMENT & WATCHDOG

IL ETH BK DI8 DO4 2TX-PAC: IP ASSIGNMENT & WATCHDOG IL ETH BK DI8 DO4 2TX-PAC: IP ASSIGNMENT & WATCHDOG ILETHBKDI8DO42TX-PAC: IP-Adressvergabe mit dem IP Assignment Tool und Einstellen des Prozessdaten-Watchdogs AUTOMATION Anwenderhinweis 7621_de_00 Beschreibung

Mehr

PLC- und Motion Control Performance. Integrierte Antriebsregelung SIMOTION DRIVE-BASED

PLC- und Motion Control Performance. Integrierte Antriebsregelung SIMOTION DRIVE-BASED Datenblatt SIMOTION DRIVE-BASED Artikelnummer Produkt-Markenname Produkttyp-Bezeichnung Leistungsklasse für Motion Control System Ausführung des Motion Control Systems SIMOTION D425-2 DP/PN BASIC Performance

Mehr

NFT S7 - DALI-Gateway (RS232) Art.-Nr.: S7DALI201202

NFT S7 - DALI-Gateway (RS232) Art.-Nr.: S7DALI201202 NFT S7 - DALI-Gateway (RS232) Art.-Nr.: S7DALI201202 Anleitung DE (Stand: 28.01.2016) Inhalt Lieferumfang 3 Produktbeschreibung 3 Bestimmungsgemäßer Gebrauch 3 Sicherheitshinweise 3 Haftungsausschluss

Mehr

Entwicklungsboard. i-modul und Socket. Benutzerhandbuch

Entwicklungsboard. i-modul und Socket. Benutzerhandbuch Entwicklungsboard i-modul und Socket Benutzerhandbuch Copyright March 14 INSYS MICROELECTRONICS GmbH Jede Vervielfältigung dieses Handbuchs ist nicht erlaubt. Alle Rechte an dieser Dokumentation und an

Mehr

MileGate 2012 Der G.fast-Micro-DSLAM für Fibre-To-The-Building

MileGate 2012 Der G.fast-Micro-DSLAM für Fibre-To-The-Building MileGate 2012 Der G.fast-Micro-DSLAM für Fibre-To-The-Building FTTB mit MileGate 2012 Der MileGate 2012 eröffnet ganz neue Möglichkeiten beim Ausbau von FTTB-Gebieten. 2 Als Netzbetreiber möchten Sie Ihren

Mehr

FLB Serie. FLB-CON8-AC Kontrollelektronik FLB-CON8-DC Kontrollelektronik. Aufbau. FLB Serie Rahmenlichtschranken. Produktbezeichnung:

FLB Serie. FLB-CON8-AC Kontrollelektronik FLB-CON8-DC Kontrollelektronik. Aufbau. FLB Serie Rahmenlichtschranken. Produktbezeichnung: FLB Serie FLB-CON8-AC Kontrollelektronik FLB-CON8-DC Kontrollelektronik - Geeignet für FLB-F, FLB-H, FLB-V Sensoren (FLB Serie) sowie für FKB-...-P und SLB-...-P Sensoren (TLB Serie) - Erkennen von kleinsten

Mehr

Bedienungsanleitung für

Bedienungsanleitung für Bedienungsanleitung für 1. Sicherheitshinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Bei Nichtbeachtung der Anleitung können Schäden am Gerät, Brand oder andere

Mehr

Heinz Scholing. Service Sales Manager

Heinz Scholing. Service Sales Manager Investitionsschutz durch Life Cycle Services Heinz Scholing Service Sales Manager Life Cycle Prozessanlage vs PLT Produkt Life Cycle einer Prozessanlage Planung Inbetriebnahme Produktion Rückbau Umbau

Mehr

DRN-32T PCI Ethernetkarte

DRN-32T PCI Ethernetkarte DRN-32T PCI Ethernetkarte 10Mbps Vollduplex Plug and Play DEUTSCH Benutzerhandbuch FCC Warnung Dieses Gerät hat in Tests die Grenzwerte eingehalten, die im Abschnitt 15 der FCC-Bestimmungen für digitale

Mehr

Ventilstecker Bauform A / DIN / ISO 4400

Ventilstecker Bauform A / DIN / ISO 4400 Ventilstecker Bauform A / DIN 4 650 / ISO 4400 4 Volt 8 mm Typ: H Rot Spannung 4 V AC/DC GDA 4 H 0 T H (inkl. Profildichtung) GDA 4 H 0 T H (inkl. Flachdichtung) transparent Polyamide / mm hoch PA +0%

Mehr

Frequenzumrichter EFC 3610

Frequenzumrichter EFC 3610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich 1 x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 22,0 kw Nutzung in HD (heavy duty) und ND (normal duty) Modus Eingebauter Brems-Chopper

Mehr

Gigabit Ethernet Glasfaser Medienkonverter mit offenem SFP Steckplatz

Gigabit Ethernet Glasfaser Medienkonverter mit offenem SFP Steckplatz Gigabit Ethernet Glasfaser Medienkonverter mit offenem SFP Steckplatz Product ID: MCM1110SFP Dieser LWL-Medienkonverter ist eine einfache, kostengünstige Methode zur Erweiterung Ihres Netzwerks über LWL

Mehr

5 / 8 Port Gigabit Ethernet Switches optional mit SFP-Ports

5 / 8 Port Gigabit Ethernet Switches optional mit SFP-Ports Produktübersicht 5 / 8 Port Gigabit Ethernet Switches optional mit SFP-Ports Die Entry Line Familie bietet abgestufte Gigabit Ethernet Switches für raue Umgebungen. So stehen hier kompakte Switches mit

Mehr

16-bit 10/100M Ethernet PCMCIA Adapter

16-bit 10/100M Ethernet PCMCIA Adapter 1 16-bit 10/100M Ethernet PCMCIA Adapter Benutzerhandbuch 2 Einleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf des 10/100M Fast Ethernet PCMCIA-Adapters. Dieses Nutzerhandbuch ist eigens dazu erstellt worden, Ihnen

Mehr

PCD1.G5020-A20. E-Line RIO 8DE, 4Rel, 16AE, 4AA. Merkmale. Abmessungen und Montage. Allg. Technische Daten

PCD1.G5020-A20. E-Line RIO 8DE, 4Rel, 16AE, 4AA. Merkmale. Abmessungen und Montage. Allg. Technische Daten Datenblatt www.sbc-support.com PCD1.G5020-A20 E-Line RIO 8DE, 4Rel, 16AE, 4AA Die Remote IO Module werden über RS-485 angesteuert und erlauben eine dezentrale Automation mit Komponenten in industrieller

Mehr

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die flache Hutschienenmontage im Schaltschrank Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie Ha-VIS econ 2000 ist für den industriellen Bereich

Mehr

AQStation UP Input 4x

AQStation UP Input 4x AQStation UP Input 4x Typ: AQS UP Input 4x Best.- Nr.: 90.20.400 Datenblatt AQStation UP Input 4x Typ: AQS UP Input 4x Best.- Nr.: 90.20.400 1 Funktion WLAN-basiertes Steuergerät zur Montage in einer Elektronikdose

Mehr

LUMI-INLINE Serie LUMI-INLINE-FIO-UV/VISIR-ANA. Aufbau. LUMI-INLINE Serie Inline-Messgeräte. Zubehör: (S. 8-10) Produktbezeichnung:

LUMI-INLINE Serie LUMI-INLINE-FIO-UV/VISIR-ANA. Aufbau. LUMI-INLINE Serie Inline-Messgeräte. Zubehör: (S. 8-10) Produktbezeichnung: LUMI-INLINE Serie LUMI-INLINE-FIO-UV/VISIR-ANA - Überwachung der DOWN-Converter in Hinblick auf die Konzentration - Überwachung der Zeitkonstanten t - Monitoring-Software (unter Windows ) zur Trendanzeige

Mehr

instabus EIB System Aktor

instabus EIB System Aktor Produktname: Schaltaktor 4fach / Schließer / 10 A / wassergeschützt Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0604 00 ETS-Suchpfad: Ausgabe, Binärausgang 4fach, Gira Giersiepen, Schaltaktor 4-fach 10A WG AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

Expertise. Produktqualität Kundennähe. Produkt-Leaflet Tengine IMAGE

Expertise. Produktqualität Kundennähe. Produkt-Leaflet Tengine IMAGE Expertise qualität Kundennähe -Leaflet Tengine IMAGE reihe Tengine IMAGE Robust und leistungsstark: Diese LED-Engines lassen jede Fläche homogen leuchten vengine IMAGE SELECT CLASSIC Einheitlich, brillant

Mehr

Sensorsimulation in Hardware in the Loop-Anwendungen

Sensorsimulation in Hardware in the Loop-Anwendungen Sensorsimulation in Hardware in the Loop-Anwendungen Kristian Trenkel, Florian Spiteller Echtzeit 2014 20.11.2014 Gliederung I. Einführung II. Problemstellung III. Anforderungen an eine Sensorsimulation

Mehr

RWA-Zentrale für kleinere Bauobjekte

RWA-Zentrale für kleinere Bauobjekte WSC 310 / 320 RWA-Zentrale für kleinere Bauobjekte Flexible und einfache Konfiguration Die neuen RWA-Zentralen WSC 310 und WSC 320 von WindowMaster sind Kompaktzentralen speziell entwickelt für Treppenhäuser

Mehr

Effizient. Innovativ. Nachhaltig.

Effizient. Innovativ. Nachhaltig. Effizient. Innovativ. Nachhaltig. Controlesta RCO Systembeschreibung Online, zur jeder Zeit, an jedem Ort Controlesta RCO 1 CONTROLESTA RCO Systembeschreibung 1. Systemarchitektur Controlesta RCO 2. RCO

Mehr

FEHLERSICHERE S7 MIT STEP 7 SAFETY ADVANCED IM TIA PORTAL PROGRAMMIEREN UND FEHLERSUCHE MIT STEP 7 SAFETY ADVANCED

FEHLERSICHERE S7 MIT STEP 7 SAFETY ADVANCED IM TIA PORTAL PROGRAMMIEREN UND FEHLERSUCHE MIT STEP 7 SAFETY ADVANCED FEHLERSICHERE S7 MIT STEP 7 SAFETY ADVANCED IM TIA PORTAL PROGRAMMIEREN UND FEHLERSUCHE MIT STEP 7 SAFETY ADVANCED ZIELGRUPPE Programmierer, Inbetriebnehmer, Projektierer, fortgeschrittenes Servicepersonal

Mehr

WAGO Kontakttechnik DALI-Multi-Master-Klemme Allgemeine Informationen EAN

WAGO Kontakttechnik DALI-Multi-Master-Klemme Allgemeine Informationen EAN WAGO Kontakttechnik DALI-Multi-Master-Klemme 753-647 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET5506613 EAN 4050821475712 Hersteller WAGO Kontakttechnik Hersteller-ArtNr 753-647 Hersteller-Typ 753-647 Verpackungseinheit

Mehr

Elektromechanische Bauteile für die Elektro-Installation Leistungs-Relais

Elektromechanische Bauteile für die Elektro-Installation Leistungs-Relais Leistungs- RT-Serie Interface- Modul RT-Serie Interface- Modul Nennstrom: 16 A /8A Spulen-Nennleistung: 400 mw / 0.75 VA Hochspannungsfestigkeit: 5 kv (L x B x H): 77 x 15,5 x 69 mm Spule Kontakte Kontakt-Material

Mehr

AS-Interface I/O-Modul

AS-Interface I/O-Modul AS-Interface I/O-Modul Aufbau Das AS-Interface I/O-Modul ist als kompaktes, robustes Feldmodul ausgeführt. Es besteht aus einem Elektronikmodul (Oberteil) und einem Koppelmodul (Unterteil). Auf dem Elektronikmodul

Mehr

Einfach, sicher, schnell & unkompliziert! Mieten Sie einfach Ihre komplette HotSpot-Installation

Einfach, sicher, schnell & unkompliziert! Mieten Sie einfach Ihre komplette HotSpot-Installation managed HotSpot-Lösungen Einfach, sicher, schnell & unkompliziert! Mieten Sie einfach Ihre komplette HotSpot-Installation menschen.computer.netzwerke Bottenbacher Str. 78 57223 Kreuztal Tel: +49.2732.55856-0

Mehr

DRN-32CT PCI Ethernetkarte

DRN-32CT PCI Ethernetkarte DRN-32CT PCI Ethernetkarte 10Mbps Vollduplex Plug and Play Benutzerhandbuch FCC Warnung Dieses Gerät hat in Tests die Grenzwerte eingehalten, die im Abschnitt 15 der FCC-Bestimmungen für digitale Geräte

Mehr

KNX 12CH Multi I/O. Art Version 1.3 Letzte Änderung:

KNX 12CH Multi I/O. Art Version 1.3 Letzte Änderung: KNX 12CH Multi I/O Art. 11500 BETRIEBSANLEITUNG Autor: NN/bm/cfs Version 1.3 Letzte Änderung: 12.12.2016 2014 Züblin Elektro GmbH Marie- Curie-Strasse 2, Deutschland Die hierin enthaltenen Angaben können

Mehr

Infrastrukturkomponenten PROFIBUS DP

Infrastrukturkomponenten PROFIBUS DP IN modul Das modul ist die Basis der Premium- und der Comfort-Version der IN Produktreihe. Neben seinem 24 V Versorgungsspannungsanschluss besitzt er einen LAN-Anschluss für den integrierten Webserver.

Mehr

Bedienungsanleitung AS-i Modul AC2618 AC /02 06/2012

Bedienungsanleitung AS-i Modul AC2618 AC /02 06/2012 Bedienungsanleitung AS-i Modul AC2618 AC2619 7390306/02 06/2012 Inhalt 1 Vorbemerkung...3 2 Sicherheitshinweise...3 3 Bestimmungsgemäße Verwendung...3 4 Adressieren...4 4.1 Modulunterteile ohne Adressierbuchse...4

Mehr

Inhalt. NOXnet. Anleitung Integration «DoorBird» 1/5

Inhalt. NOXnet. Anleitung Integration «DoorBird» 1/5 Anleitung Integration «DoorBird» 1/5 «DoorBird» ist eine einfache IP-Video-Türsprechanlage, mit der über ein Smartphone oder Tablet kommuniziert werden kann. Die Bilder können auch auf den INNOXEL Touchpanels

Mehr

BUSINESS 128 Basisversion. BUSINESS IP select Komplettsystem SICHERHEITSBELEUCHTUNG BUSINESS

BUSINESS 128 Basisversion. BUSINESS IP select Komplettsystem SICHERHEITSBELEUCHTUNG BUSINESS BUSINESS 128 Basisversion BUSINESS IP select Komplettsystem SICHERHEITSBELEUCHTUNG BUSINESS SICHERHEITSBELEUCHTUNG BUSINESS BUSINESS 128 Die kompakte Basisversion Technische Daten Lichtleistung bis 18

Mehr

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten.

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten. Fitmachertage bei Siemens PROFINET Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET Seite 1 / 44 13:15 14:45 Uhr PROFINET PROFINET-Erste Schritte Gerhard W. Sturm Inhalt Projektierung und Inbetriebnahme von Steuerungen

Mehr

Motortemperaturschutz FIMO TA 03

Motortemperaturschutz FIMO TA 03 Betriebsanleitung für Motortemperaturschutz FIMO TA 03 Fischer Elektromotoren GmbH Schützenstraße 19 D-74842 Billigheim/Allfeld Telefon: 06265/9222-0 Fax: 06265/9222-22 Webadresse: www.fischer-elektromotoren.de

Mehr

Wind Umrichter. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten.

Wind Umrichter. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten. Wind Umrichter Applikation Windumrichter passen durch die veränderbare Drehzahl den Betrieb der Windturbine ständig der schwankenden Windgeschwindigkeitan und erzielen so immer den optimalen Wirkungsgrad.

Mehr

Befestigungsmöglichkeiten. Anschlusskabel: cab-eth/100mb-... SI-RS232/Ethernet (mit 5-pol. Stecker Binder 712) LED gelb: LED gelb:

Befestigungsmöglichkeiten. Anschlusskabel: cab-eth/100mb-... SI-RS232/Ethernet (mit 5-pol. Stecker Binder 712) LED gelb: LED gelb: Zubehör Dieser Converter ermöglicht Sensoren mit serieller RS232-Schnittstelle die Verbindung an ein lokales Netzwerk über Ethernet Bus. - RJ45 Connector für den Anschluss von Netzwerk (CAT5) Kabeln -

Mehr

Automatisieren mitsimatic

Automatisieren mitsimatic Automatisieren mitsimatic Controller, Software, Programmierung, Datenkommunikation, Bedienen und Beobachten von Hans Berger 3. überarbeitete Auflage, 2006 Publicis Corporate Publishing Inhaltsverzeichnis

Mehr

PROFINET IO und I-Device

PROFINET IO und I-Device Einführung Die direkte Kopplung z. B. von SIMATIC und SIMOTION über PROFINET war bis SIMOTION 4.0 nur mittels TCP oder UDP bzw. zusätzlicher Hardware (PN/PN-Coupler, SIMATIC-CP) möglich. Ab SIMOTION V

Mehr

Anschluss-Lösungen. Modular und vielfältig einsetzbar

Anschluss-Lösungen. Modular und vielfältig einsetzbar Anschluss-Lösungen Modular und vielfältig einsetzbar Mit dem modularen Anschluss-System lassen sich Computer-, Video-, Audio-, Steuerungs- sowie Netzwerk-Anschlüsse problemlos in Schalterrahmen, Tischanschlussfelder,

Mehr

6 Ethernet-Anbindung (Variante -E, -EF)

6 Ethernet-Anbindung (Variante -E, -EF) DIQ/S 28X Ethernet-Anbindung (Variante -E, -EF) 6 Ethernet-Anbindung (Variante -E, -EF) Die Anbindung des Universal Transmitters DIQ/S 28X-E an ein Ethernet-Netzwerk erweitert und vereinfacht die Kommunikation

Mehr

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E3711 Ethernet-System zur Längenmessung /2016

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E3711 Ethernet-System zur Längenmessung /2016 SCHNELLEINSTIEG MSX-E3711 Ethernet-System zur Längenmessung 02.07-01/2016 Addi-data GmbH Airpark Business Center Airport Boulevard B210 77836 Rheinmünster Deutschland Tel.: +49 7229 1847-0 Fax: +49 7229

Mehr