Oikocredit stellt sich vor Geldanlage mit sozialer Wirkung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Oikocredit stellt sich vor Geldanlage mit sozialer Wirkung"

Transkript

1 Oikocredit stellt sich vor Geldanlage mit sozialer Wirkung

2 Liebe Leserin, lieber Leser, viele Menschen möchten, dass ihr Geld etwas Sinnvolles bewirkt. Sie wollen die Verantwortung für ihr Geld nicht am Bankschalter abgeben. Geht Ihnen das ähnlich? Und möchten Sie Ihr Geld sozial verantwortungsbewusst anlegen? Dann sind Sie bei Oikocredit richtig. Jacinta Hamann de Vivero Aufsichtsratsvorsitzende von Oikocredit International Oikocredit ist eine internationale Genossenschaft, in die rund Menschen und Organisationen investieren. Die Grundidee dahinter: Viele benachteiligte Menschen haben Ideen, wie sie ihr Leben verändern können, doch oft fehlt ihnen ein finan zieller Anschub. Oikocredit vergibt daher Darlehen an Mikrofinanzinstitutionen, Genossenschaften sowie mittlere und kleine Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Mit dem Geld ihrer Anlegerinnen und Anleger leistet Oikocredit so Hilfe zur Selbsthilfe. Oikocredit wurde gegründet, um eine nachhaltige Entwicklung zu fördern und einen ethischen Umgang mit Geld zu ermöglichen. Seit 1975 führt Oikocredit erfolgreich vor, dass sozial verantwortliche Investitionen auch wirtschaftlich funktionieren. Das Geld unserer Anlegerinnen und Anleger fließt nicht in spekulative und undurchschaubare Finanzprodukte, sondern dorthin, wo es dringend benötigt wird, in die Realwirtschaft benachteiligter Länder. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, was die Arbeit von Oikocredit erfolgreich macht: unsere demokratische, genossenschaftliche Struktur etwa oder unser weltweites Netzwerk von Geschäftsstellen, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Partnerorganisationen persönlich kennen, sie beraten und unterstützen. Wir teilen mit unseren Anlegerinnen und Anlegern das Ziel einer Welt mit gleichen Chancen und Menschenwürde für alle. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich anschließen mit einer Investition in Menschen, einer Geldanlage mit sozialer Wirkung. Titelbild: Die Oikocredit-Partnerorganisation Thaneakea Phum (TPC) bietet Mikrofinanzdienstleistungen für Menschen mit niedrigem Einkommen in ländlichen Regionen Kambodschas. Die Mehrzahl ihrer über Kunden sind Frauen. Eine von ihnen ist Sreyda Keurt (rechts im Bild). Die 35-jährige Mutter von drei Kindern stellt Krebsköder und Reusen zum Fang von Krebsen her. Mit ihrem Mann, einem Fischer, hat sie bei TPC einen Kredit über rund 320 Euro aufgenommen, um ein Boot zu kaufen. 2

3 Muong Sen aus Kambodscha erntet mit ihrer Familie Reis. Die zwei Hektar Land bewirtschaftet sie mithilfe eines Mikrokredits vom Oikocredit-Partner VisionFund Cambodia. Oikocredit Geldanlage mit sozialer Wirkung Immer mehr Menschen legen an ihre Geldanlage ethische Maßstäbe an. Ihr Geld soll positiv in der Welt wirken, anstatt in spekulative Finanzgeschäfte oder sozial unverträgliche Industrien zu fließen. Diesen Menschen bietet Oikocredit eine alternative Geldanlage mit besonderem Profil. Was ist das Besondere an Oikocredit? Mit unserer Arbeit verfolgen wir klare Ziele: Entwicklung fördern, Armut bekämpfen und Ressourcen, Wohlstand und Macht gerechter verteilen. Oikocredit finanziert sozial orientierte Unternehmen und Organisationen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Wir engagieren uns dort, wo Investitionen dringend benötigt werden, aber vielen Kreditgebern die Renditen zu niedrig oder der Aufwand zu hoch erscheinen. Wir wählen unsere Partnerorganisationen sorgfältig nach wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Kri- terien aus. Wir unterstützen sie nicht nur mit Finanzierungen, sondern bieten ihnen auch Beratung und Schulungen durch unsere eigenen Mitarbeitenden oder externe Fachleute. Als internationale Genossenschaft ist Oikocredit demokratisch organisiert. Den genossenschaftlichen Prinzipien Transparenz, Mitbestimmung und Solidarität sind wir verpflichtet. Wir zeigen seit 1975, dass wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung kein Gegensatz sein müssen. Das unterscheidet eine Geldanlage bei Oikocredit wesentlich von konventionellen Investments. Ohne die Genossenschaft COOPECAN würde Nicomedes Cochama Yava kaum faire Preise für die hochwertige Alpakawolle bekommen. Die Genossenschaft unterstützt die Alpakazüchter in den peruanischen Anden auch bei Zucht und medizinischer Versorgung der Tiere. Oikocredit finanziert COOPECAN mit einer Kreditlinie und einem Darlehen. 3

4 Alimova Bibifotima arbeitet in der Näherei von Saida Gadoeva, die in ihrem Betrieb 20 Arbeitsplätze geschaffen hat. Möglich wurde das mit Krediten von IMON International, einer tadschikischen Mikrofinanzinstitution. Rechts außen: Mit Mikrokrediten vom Oikocredit-Partner SMEP konnte Karen Aoko ihre kleine Schneiderei in der kenianischen Hauptstadt Nairobi erweitern. Investitionen, die etwas bewegen Unseren Anlegerinnen und Anlegern geht es nicht um kurzfristige Profite, sondern um nachhaltige, positive Veränderungen. Sie wissen: Entwicklung braucht Zeit und verlässliche Partnerschaften. Daher engagieren wir uns langfristig und dort, wo der Bedarf an Finanzierungen und Unterstützung besonders groß ist. Mikrofinanz Mikrokredite ermöglichen es vielen Menschen, ihr Leben selbstverantwortlich zu gestalten. Daher finanzieren wir Mikrofinanzinstitutionen, die unsere sozialen Ziele teilen. Bevorzugt fördern wir kleinere Einrichtungen in ländlichen Gebieten. Dort ist der Bedarf besonders groß und die soziale Wirkung entsprechend hoch. Über unsere Partner erreichen wir Menschen und Regionen, für die sich andere Kreditgeber kaum engagieren. Landwirtschaft und Fairer Handel Weltweit lebt die Mehrzahl der armen Menschen auf dem Land. Um sie zu stärken und um Arbeitsplätze zu schaffen, investieren wir in Agrargenossenschaften und Betriebe, die Erzeugnisse von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern kaufen. Viele unserer Agrarpartner haben eine Fairhandels-Zertifizierung. Sie bieten benachteiligten Menschen wirtschaftliche Chancen und zeigen Alternativen zu ungerechten Welthandelsstrukturen auf. Erneuerbare Energien Erneuerbare Energien können selbst entlegene Dörfer in Entwicklungs- und Schwellenländern mit Strom versorgen und so die Lebensbedingungen der Menschen dort verbessern. Oikocredit investiert daher seit 2014 verstärkt in kleine, netzferne Anlagen sowie in Hersteller von Solarlampen und -systemen für Haushalte und kleine Dörfer. Zudem finanziert Oikocredit auch größere Anlagen, die Strom ins Netz einspeisen, um die Abhängigkeit dieser Entwicklungs- und Schwellenländer vom Import umweltschädlicher und teurer fossiler Brennstoffe zu reduzieren. Engagement in Afrika Viele afrikanische Länder werden von kommerziellen Kreditgebern vernachlässigt. Deshalb werden dort Kredite und Kapitalbeteiligungen besonders dringend benötigt. Oikocredit vergibt schon lange Finanzierungen an afrikanische Partnerorganisationen und verstärkt bewusst das Engagement auf diesem Kontinent. Finanzierung nach Regionen Finanzierung nach Branchen 7% 5% 4% 11% 1% 14% 43% 31% 84% Afrika Asien Mittel- und Osteuropa Lateinamerika Sonstige Regionen Mikrofinanz/ Finanzdienstleistungen Landwirtschaft Handel Sonstige Jeweils bezogen auf die Gesamtsumme der Projektfinanzierungen von 735 Millionen Euro; Stand:

5 Mikrofinanz: Konto und Kredit für viele Auch Menschen mit geringem Einkommen in Entwicklungsländern legen Geld zurück und nehmen Kredite auf bei Verwandten, Ladenbesitzern und Geldverleihern, teilweise zu sehr hohen Zinsen. Denn bei einer normalen Bank können sie mangels Sicherheiten kein Konto eröffnen oder einen Kredit aufnehmen. Anders ist das bei Mikro finanzinstitutionen. Dort bekommen auch Menschen mit niedrigen und unregelmäßigen Einkommen Darlehen sogenannte Mikrokredite. Damit können sie zum Beispiel ein Kleinstunternehmen gründen oder ausbauen oder wichtige Anschaffungen tätigen. Kleine Kredite können also eine große Wirkung im Leben dieser Menschen haben. Doch es geht nicht nur um Kredite, sondern auch um Sparkonten, Versicherungen gegen Missernten und Krankheiten oder um die Überweisung kleiner Beträge Dienstleistungen, die für uns selbstverständlich sind und ohne die wirtschaftliche Entwicklung kaum möglich ist. Diese Dienstleistungen können die Lebenssituation vieler Menschen in Entwicklungsländern nachhaltig verbessern. Darum vergeben wir den größten Teil unserer Darlehen an verantwortungsbewusste, sozial engagierte und finanziell solide Mikrofinanzinstitutionen. Wir wählen unsere Mikrofinanzpartner sorgfältig aus und verpflichten sie zur Einhaltung der internationalen Kundenschutzrichtlinien. Wir überprüfen zum Beispiel die Höhe der Zinsen und Managergehälter. Sind diese zu hoch, kommt es zu keiner Finanzierung. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass Mikrokredite ein sinnvolles Instrument der Entwicklungsförderung sind. Doch wir geben uns mit dem Erreichten nicht zufrieden. Gemeinsam mit unseren Partnern arbeiten wir kontinuierlich daran, die Strukturen und die Wirksamkeit der Mikrofinanz weiter zu verbessern. Beraten und unterstützen Wir möchten positive Veränderungen im Leben wirtschaftlich benachteiligter Menschen bewirken. Daher überprüfen wir kontinuierlich, ob wir und unsere Partnerorganisationen unsere Ziele erreichen. Bieten unsere Partner die Leistungen, die ihre Kundinnen und Kunden benötigen? Wie können sie die soziale Wirkung ihrer Arbeit verbessern? Und wie können wir sie dabei effektiver unterstützen? Eine eigens dafür eingerichtete Abteilung bei Oikocredit prüft gemeinsam mit unseren Fach leuten vor Ort die Arbeit der Partner und erarbeitet Verbesserungsvorschläge. Bei der Auswahl unserer Partner achten wir insbesondere auf die Sozial- und Umweltverträglichkeit und die verantwortungsvolle Unternehmensführung. Zudem beraten wir unsere Partnerorganisationen dabei, selbst die soziale Wirkung ihrer Arbeit zu analysieren und zu verbessern. Oikocredit ist eine treibende Kraft in zahlreichen Initiativen für eine soziale Mikrofinanz. Wir sind zum Beispiel Gründungsmitglied von Microfinance Transparency und Erstunterzeichner von UN-Richtlinien zur fairen Behandlung und zum Schutz von Mikrofinanzkundinnen und -kunden. Wir stellen die soziale Wirksamkeit unserer eigenen Arbeit und der unserer Partner auf den Prüfstand. Die Ergebnisse unserer Analysen veröffentlichen wir jährlich in einem eigenen Bericht. Mehr unter Lesen Sie mehr dazu in unserer Mikrofinanz-Broschüre unter 5

6 Oikocredit weltweit für Entwicklung Das bewirkt Ihr Geld: Vier von 805 Partnern kurz vorgestellt Neue Kaffeepflanzen für Capucas Seit einiger Zeit bedroht der Kaffeerost den Kaffeeanbau in Lateinamerika. Die Pilzerkrankung der Blätter schwächt die Kaffeebäume so, dass sie eingehen können. Oikocredit unterstützt betroffene Partner wie die Genossenschaft Capucas, deren Mitglieder im Hochland von Honduras bio-fairen Arabica-Kaffee feinster Qualität anbauen. Die rund 800 Mitglieder erhielten von der Genossenschaft Finanzierung, Pflanzen, Geräte und Beratung, um auf 350 Hektar neue, gesunde Kaffeepflanzen zu setzen. Mit einem Zuschuss übernahm Oikocredit 60 Prozent der Kosten für die Neupflanzung. Capucas arbeitet seit 2010 mit Oikocredit zusammen. Mit einer Oikocredit-Kreditlinie und einem Darlehen über insgesamt 1,8 Mio. US-Dollar hat die Kooperative unter anderem ihre Maschinen modernisiert. Kredite für kleine Betriebe Gulshan Bobodjanova produziert Schmuck und bildet zwei Mitarbeiterinnen aus hat sie erstmals einen Kredit bei OXUS aufgenommen, eine der fünf führenden Mikrofinanzorganisationen für Kleinstunternehmen in Tadschikistan. Kleinunternehmen wie das von Gulshan Bobodjanova gehören zur typischen OXUS-Kundschaft, genauso wie Kleinbäuerinnen und -bauern. Für sie will OXUS mit Individual- und Gruppenkrediten nachhaltige Verdienstmöglichkeiten eröffnen und so die Lebensbedingungen der Menschen verbessern. Weil die Organisation die Wirtschaft speziell in den ländlichen Regionen Tadschikistans fördert, finanziert Oikocredit OXUS seit 2009, derzeit mit einem Kredit über knapp 3,8 Millionen Somoni (rund US-Dollar). 6

7 Länder, in denen Oikocredit Finanzierungen vergeben hat Frischer Fisch aus der Region Der Kariba-Stausee liegt am Sambesi im Süden Sambias. Hier züchtet das Fischereiunternehmen Yalelo Ltd. Buntbarsche in nachhaltiger Aquakultur. Fisch, insbesondere der Buntbarsch, ist in Sambia ein beliebtes Nahrungsmittel und ein wichtiger Proteinlieferant. Doch wegen starker Überfischung muss bislang Tiefkühlfisch importiert werden, zumeist aus Simbabwe und China. Oikocredit beteiligt sich mit 2,5 Millionen Dollar an Yalelo, um die einheimische Fischzucht zu stärken. Dank der Unterstützung durch Oikocredit kann Yalelo die Produktion ausweiten und mehr Menschen mit frischem Fisch versorgen. Fischhändlerinnen verkaufen die frischen Fische auf lokalen Märkten und erwirtschaften so ein Einkommen. Sonnenkraft statt Feuergefahr Das indische Unternehmen Thrive Solar produziert in Indien und Kenia Photovoltaik-Systeme und -Produkte für die Märkte des Südens. Der Bedarf ist groß: Allein in Indien haben rund 75 Millionen Haushalte keinen Stromanschluss. Daher sind Petroleumlampen weit verbreitet, verursachen jedoch oft Brände und produzieren giftige Abgase. Mit robusten, preiswerten Solarlampen und -anlagen bietet Thrive Solar Menschen in 15 Entwicklungsländern eine alternative, erschwingliche Energiequelle. Die Produktionsstätten des Unternehmens schaffen zudem Arbeitsplätze in strukturschwachen Regionen. Oikocredit unterstützt Thrive Solar mit einem Darlehen über 40 Millionen indische Rupien (ca Euro). 7

8 Links: Oikocredit-Länderbeauftragte Cecilia Maroño und Eduardo Pietra von der Genossenschaft Central Lanera prüfen die Wollqualität. Oikocredit finanziert in Uruguay die Woll pro duktion von der Schafzucht bis zur Kleidungsherstellung und Vermarktung. Finanzieren nach klaren Kriterien Oikocredit wählt ihre Partnerorganisationen sorgfältig aus und knüpft die Vergabe von Finanzierungen nicht nur an wirtschaftliche, sondern auch an soziale und ökologische Kriterien. Oikocredit finanziert Organisationen und Unternehmen, die Arbeitsplätze und Einkommen für benachteiligte Menschen in Entwicklungsländern schaffen, die genossenschaftlich organisiert sind, Finanzdienstleistungen anbieten oder von kleiner oder mittlerer Größe sind, bei denen Frauen in Führungspositionen arbeiten oder maßgeblich an Entscheidungen mitwirken, die umweltverträglich arbeiten und den Tier- und Artenschutz berücksichtigen, die über ein qualifiziertes und engagiertes Management verfügen, die wirtschaftlich arbeiten oder es in naher Zukunft können, die Bedarf an ausländischem Kapital haben. Mit einheimischen Fachleuten vor Ort Eine entscheidende Rolle bei der Auswahl der Partner spielen die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Regional- und Länderbüros in 34 Ländern. Sie verschaffen sich persönlich einen Eindruck von den potenziellen Partnern und beraten diese auch nach der Vergabe der Finanzierungen. Übrigens: Auf unserer Website veröffentlichen wir eine Liste der laufenden Finanzierungen, die Oikocredit vergeben hat. Das geschieht mit Ihrem Geld Jeder kann Geld bei Oikocredit anlegen: Privatpersonen, Kirchen, Organisationen Die Mikrofinanzinstitution teilt das Darlehen in viele kleine Kredite auf Office Office Direkte Investitionen in Unternehmen und Genossenschaften Kleinunternehmer betreiben ihr Geschäft und zahlen der Mikrofinanzinstitution ihren Kredit zurück Oikocredit zahlt den Anlegerinnen und Anlegern eine jährliche Dividende Die Mikrofinanzinstitution zahlt ihr Darlehen an Oikocredit zurück 8

9 Brigida Kana betreibt im peruanischen Sencca mit Krediten des Oikocredit-Partners MIDE einen Laden. Sie ist Mitglied einer Spargruppe der Non-Profit Organisation MIDE. Jedes Mitglied spart monatlich 10 Soles (2,80 Euro) und kann Kredite bekommen. Investieren bei Oikocredit so geht es Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrer Geldanlage weltweit eine nachhaltige und sozial gerechte Entwicklung zu fördern. Unser Angebot steht Privatpersonen, Kirchengemeinden, Kommunen, Stiftungen und anderen Organisationen offen. Die Anlage erfolgt über einen der acht deutschen Oikocredit-Förderkreise. Geldanlage über Förderkreise Um Geld anzulegen, werden Sie Mitglied in Ihrem regionalen Oikocredit-Förderkreis. Er erwirbt in Ihrem Auftrag Anteile an der Ökumenischen Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit und verwaltet Ihre Anlage treuhänderisch. Sie können jede beliebige Summe ab 200 Euro anlegen. Mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag finanzieren Sie die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit Ihres Förderkreises. Weitere Kosten entstehen Ihnen nicht. Anlagehorizont und Ertrag Die Genossenschaftsanteile sind als längerfristige Anlage gedacht. Denn auch die Darlehen und Kapitalbeteiligungen, die Oiko credit an ihre Partnerorganisationen vergibt, haben Laufzeiten von bis zu zehn Jahren. Ihre Beteiligung an Oiko credit können Sie jedoch jederzeit ganz oder teilweise kündigen; die Rückzahlung erfolgt in der Regel innerhalb weniger Wochen. Der Oikocredit-Förderkreis kann die Auszahlung auf bis zu fünf Jahre strecken. Dies ist bisher nie der Fall gewesen. Die Höhe der Dividende wird jedes Jahr von der Oikocredit-Generalversammlung beschlossen. In der Regel liegt sie bei zwei Prozent; sie kann jedoch auch niedriger sein oder ganz ausfallen. Umsichtiges Finanzmanagement Oikocredit sorgt mit einer breiten Risikostreuung und einem umsichtigen Finanzmanagement für die Wertbeständigkeit des Genossenschaftskapitals und wird jährlich von einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft. Oikocredit bildet kontinuierlich Rücklagen und sichert sich gegen Währungsrisiken ab. Seit der Gründung von Oikocredit 1975 wurde jedes Geschäftsjahr ohne Verlust abgeschlossen. Die Entwicklung in der Vergangenheit bietet aber keine Garantie für die zukünftige Entwicklung. Eine treuhänderische Beteiligung über einen Oikocredit- Förderkreis unterliegt Risiken, die im Verkaufsprospekt des jeweiligen Oikocredit-Förderkreises dargestellt sind. Mehr erfahren Sie unter oder bei Ihrem Förderkreis. Die Anschriften der Förderkreise finden Sie auf der hinteren Umschlagseite. In drei Schritten zur Geldanlage 1Informieren Sie sich beim Förderkreis in Ihrer Region. 2 Treten Sie dem Förderkreis in Ihrer Region bei. 3 Überweisen Sie den gewünschten Betrag. 9

10 Ein weltweites Netzwerk Oikocredit ist ein Pionier des ethischen Investments. Die internationale Genossenschaft entstand 1975 auf Initiative des Ökumenischen Rates der Kirchen. Die Idee dahinter: eine ethische Geldanlage als Alternative zu Banken und Fonds, die damals den Vietnamkrieg mitfinanzierten und mit dem Apartheidregime in Südafrika Geschäfte betrieben. Oikocredit hat kirchliche Wurzeln, ist aber keine kirchliche Organisation. Oikocredit vergibt ihre Finanzierungen nicht nach religiösen Bekenntnissen. Unsere Angebote stehen allen offen, die unsere Ziele teilen und unsere Arbeit unterstützen wollen. Heute ist Oikocredit weltweit einer der führenden privaten Entwicklungsfinanzierer. Ende 2014 arbeiteten rund 800 Partnerorganisationen in über 60 Ländern mit Darlehen und Kapitalbeteiligungen von Oikocredit. Möglich machen das die weltweit Menschen und Organisationen, die bei Oikocredit investiert haben, rund davon in Deutschland. Gleichberechtigt handeln Oikocredit setzt auf ein gleichberechtigtes Miteinander aller Menschen. Das spiegelt sich auch in unserer Struktur wider: Die Mitglieder unseres Aufsichtsrats Expertinnen und Experten für Entwicklungsförderung und Finanzen stammen aus Ländern des Nordens und des Südens. Im Aufsichtsrat und im Vorstand sitzen mehr Frauen als Männer und fast die Hälfte unserer Regionalbüros wird von Frauen geleitet. Demokratische Strukturen Die Mitgliederstruktur von Oikocredit ist vielfältig. Zu den rund 600 Mitgliedern der Genossenschaft gehören Kirchen und kirchliche Organisationen, Partnerorganisationen aus den Ländern des Südens sowie die weltweit 30 Förderkreise. Oikocredit ist genossenschaftlich organisiert, daher nehmen unsere Mitglieder demokratisch Einfluss auf die Geschäftspolitik. Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Die Förderkreise wiederum sind Genossenschaftsmitglieder bei Oikocredit und vertreten dort die Interessen ihrer Anlegerinnen und Anleger. In Deutschland gibt es acht Oikocredit-Förderkreise. Viele Mitglieder der Förderkreise sind von der Oiko credit- Idee so begeistert, dass sie sich ehrenamtlich in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit engagieren. Als überzeugter Genossenschaftler gefällt mir der Ansatz von Oikocredit: Hilfe zur Selbsthilfe. Bei der Kredit vergabe sprechen Partner auf Augenhöhe miteinander. Helmut Götz war vor seiner Pensionierung Vorstand einer Volksbank. Er ist Vorstandsmitglied und Schatzmeister im Oikocredit-Förderkreis Baden-Württemberg e.v. Warum wir Oikocredit heißen Der Name Oikocredit setzt sich aus dem altgriechischen Wort Oikos ( Haus, Gemeinschaft, Welt ) und dem lateinischen Wort credere ( glauben, jemandem vertrauen ) zusammen. Er spiegelt damit wichtige Bestandteile unserer Philosophie. 10

11 Zahlen und Fakten Oikocredit-Geschäftsführer David Woods mit Fernando Camacho, Kleinunternehmer aus Costa Rica Links: Studienreise für Haupt- und Ehrenamtliche: Petra Pfeiffer besucht indische Weberfamilien, die mit Solarlampen vom Oikocredit-Partner Thrive Solar ihre Webstühle beleuchten. Organisationsstruktur Genossenschaft mit Hauptsitz in Amersfoort, Niederlande Internationaler Aufsichtsrat mit elf Mitgliedern 589 Genossenschaftsmitglieder, darunter 30 Förderkreise in 13 Ländern Regional- und Länderbüros in 34 Ländern Rund 250 Mitarbeitende und 650 Ehrenamtliche weltweit Kapitalquellen Förderkreise mit rund individuellen und institutionellen Anlegern Kirchen und kirchliche Organisationen, Entwicklungsorganisationen, Banken, Stiftungen etc. Dividende Ich möchte Menschen, die in armen Verhältnissen leben, unterstützen. Deshalb habe ich Geld bei Oikocredit angelegt. Hier muss ich kein Großinvestor sein, um etwas zu bewirken. Adrienne Morgan Hammond, Musikerin aus Köln In der Regel zwei Prozent jährlich Projektfinanzierungen Partnerorganisationen: 805, davon 549 im Bereich Mikrofinanzierung Finanzierungen für Partner in 63 Ländern Projektfinanzierungsportfolio: 735 Millionen Euro Finanzierungen seit der Gründung: insgesamt 2,1 Milliarden Euro Soziale Kennzahlen* Von Oikocredit-Mikrofinanzpartnern erreichte Menschen: 28 Millionen Davon Frauen: 81 % Davon Menschen auf dem Land: 47 % Finanzielle Kennzahlen Oikocredit leistet seit Jahrzehnten Pionierarbeit für mehr soziale Gerechtigkeit. Die Strategie der fairen Darlehen setzt deutliche Zeichen: Menschen in Entwicklungsländern wird zugetraut, selbst ihren Weg zu wirtschaftlicher Eigenständigkeit zu gehen. Sven Giegold, Mitglied des Europäischen Parlaments, Mitinitiator von finance watch Mitglieder-Kapital: 710 Millionen Euro Bilanzsumme: 907 Millionen Euro Verwaltungskosten in % der Bilanzsumme: 3,2 % Alle Daten Stand außer * Stand Aktuelles: 11

12 Oikocredit in Deutschland Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.v. Vogelsangstraße 62, Stuttgart Tel.: Fax: Oikocredit Förderkreis Bayern e.v. Hallplatz 15-19, Nürnberg Tel.: Fax: Oikocredit Förderkreis Hessen-Pfalz e.v. Berger Straße 211, Frankfurt/M. Tel.: Fax: Oikocredit Förderkreis Mitteldeutschland e.v. Leibnizstraße 4, Magdeburg Tel.: Fax: Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen e.v. Goslarsche Str. 93, Braunschweig Tel.: Fax: Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.v. Königstr. 54, Hamburg Tel.: Fax: Oikocredit Förderkreis Nordost e.v. Sonnenallee 315, Berlin Tel.: Fax: Oikocredit Westdeutscher Förderkreis e.v. Adenauerallee 37, Bonn Tel.: Fax: Oikocredit Geschäftsstelle Deutschland Berger Straße 211, Frankfurt/M. Tel.: Fax: Westdeutscher FK Impressum FK Niedersachsen- Bremen FK Hessen- Pfalz FK Baden- Württemberg FK Norddeutschland FK Mitteldeutschland FK Bayern FK Nordost Oikocredit Geschäftsstelle Deutschland V.i.S.d.P.: Matthias Lehnert Redaktion und Gestaltung: MediaCompany GmbH Fotos: Tom Bamber (S. 5 links), Opmeer Reports (Titel, S. 3, S. 6 links, S. 7 rechts, S. 8 links, S. 9, S. 10 links), Martin Stöbich (S. 5 rechts), Nicolas Villaume (S. 4, S. 6 rechts), sowie Oikocredit- Mitarbeitende und -Partner Gedruckt auf 100% Recyclingpapier April 2015 Hinweis Dieses Dokument dient der allgemeinen Information. Es stellt kein Angebot zum Erwerb oder Abschluss einer treuhänderischen Beteiligung dar. Dieses Dokument erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Genauigkeit der darin gemachten Angaben; Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten. Grundlage einer treuhänderischen Beteiligung über einen der acht deutschen Oikocredit-Förderkreise ist ausschließlich der von diesem hierzu jeweils ausgegebene Verkaufsprospekt, der bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hinterlegt ist. Der Verkaufsprospekt ist auf der Internetseite des Förderkreises veröffentlicht und kann in einer Papierversion beim Förderkreis angefordert werden. Die Haftung für alle Angaben und Informationen in diesem Dokument ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Dieses Dokument unterliegt deutschem Recht. Gerichtsstand für etwaige Rechtsstreitigkeiten ist der Sitz der Oikocredit Geschäftsstelle Deutschland.

Oikocredit stellt sich vor Geldanlage mit sozialer Wirkung

Oikocredit stellt sich vor Geldanlage mit sozialer Wirkung Oikocredit stellt sich vor Geldanlage mit sozialer Wirkung Liebe Leserin, lieber Leser, viele Menschen wollen die Verantwortung für ihr Geld nicht am Bankschalter abgeben. Sie möchten, dass ihr Geld etwas

Mehr

Oikocredit Faire Geldanlagen

Oikocredit Faire Geldanlagen Inhaltliche Aufarbeitung der Bildungsreihe von la tienda e. V. zum Thema Oikocredit Faire Geldanlagen Aufbau des Artikels Oikocredit Investieren bei Oikocredit so gehts Ein weltweites Netzwerk Mikrofinanz

Mehr

Wie funktioniert Oikocredit? Karin Günther, Oikocredit Förderkreis Bayern e.v. 08.07.2011, Regenwaldseminar, Münsterschwarzach

Wie funktioniert Oikocredit? Karin Günther, Oikocredit Förderkreis Bayern e.v. 08.07.2011, Regenwaldseminar, Münsterschwarzach Wie funktioniert Oikocredit? Karin Günther, Oikocredit Förderkreis Bayern e.v. 08.07.2011, Regenwaldseminar, Münsterschwarzach Auftrag Oikocredit Oikocredit, die Ökumenische Entwicklungsgenossenschaft,

Mehr

MIT EINER GELDANLAGE ARMUT ersparen

MIT EINER GELDANLAGE ARMUT ersparen MIT EINER GELDANLAGE ARMUT ersparen Formen der Armut Medizinische Versorgung Diversifiziertes Nahrungsangebot Reines Wasser Toiletten Bildung Soziale Absicherung Wohnung Energie Armut weltweit UN Millenium

Mehr

FAIR = MEHR! FAIRE GELDVERANLAGUNG - HILFE ZUR SELBSTHILFE. Oikocredit Austria

FAIR = MEHR! FAIRE GELDVERANLAGUNG - HILFE ZUR SELBSTHILFE. Oikocredit Austria FAIR = MEHR! FAIRE GELDVERANLAGUNG - HILFE ZUR SELBSTHILFE Oikocredit Austria PILGRIM Begleitworkshop 10.11.2011 Armut weltweit UN Millenium Development Goals: Zwischenbericht 2010 1,4 Mrd. Menschen leben

Mehr

1 Extreme Armut. 1.1 Milliarden Menschen leben in extremer Armut, von weniger als einem Dollar am Tag. Wo in der Welt herrscht die größte Armut?

1 Extreme Armut. 1.1 Milliarden Menschen leben in extremer Armut, von weniger als einem Dollar am Tag. Wo in der Welt herrscht die größte Armut? 1 Extreme Armut 1.1 Milliarden Menschen leben in extremer Armut, von weniger als einem Dollar am Tag. Wo in der Welt herrscht die größte Armut? A. Hauptsächlich in Afrika und Asien. B. Hauptsächlich in

Mehr

In die Armutsbekämpfung

In die Armutsbekämpfung EinBlick Nr. 2/2007 In die Armutsbekämpfung investieren Beilage: Anlagemöglichkeiten Mikrokredite als neue Anlagemöglichkeit Ein Leitfaden für Kirchen und Privatpersonen François Mercier und Miges Baumann

Mehr

Das Mulanje-Projekt: Hilfe für Kleinunternehmer und Kleinbauern in den ländlichen Gebieten Malawis

Das Mulanje-Projekt: Hilfe für Kleinunternehmer und Kleinbauern in den ländlichen Gebieten Malawis Das Mulanje-Projekt: Hilfe für Kleinunternehmer und Kleinbauern in den ländlichen Gebieten Malawis Abschlussbericht März 2011 Projekthintergund: Das südafrikanische Malawi ist ein ausgeprägtes Agrarland

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer Landesrat Maximilian Hiegelsberger Ing. Mag. Viktor Leutgeb Regionalrepräsentant Oikocredit Austria, Projektidee und Konzept

Mehr

UNSERE AUFGABE. Finanzmittel für die ökologischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse unserer Gesellschaft entwickeln.

UNSERE AUFGABE. Finanzmittel für die ökologischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse unserer Gesellschaft entwickeln. UNSERE AUFGABE Finanzmittel für die ökologischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse unserer Gesellschaft entwickeln. UNSERE MOTIVATION Einen Beitrag leisten für mehr Gerechtigkeit, sozialer Sicherheit,

Mehr

Sie war noch nie in Afrika. hat dort aber schon 7 Unternehmen gegründet!

Sie war noch nie in Afrika. hat dort aber schon 7 Unternehmen gegründet! Sie war noch nie in Afrika hat dort aber schon 7 Unternehmen gegründet! Hunger Nahrung zu Müll machen Nahrung im Müll suchen Auf unserer Welt sind die Dinge sehr ungleich verteilt. Während die westliche

Mehr

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Sinn fürs Geschäft

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Sinn fürs Geschäft X1/3X Text: GLS Bank: Was unterscheidet die GLS Bank von anderen Banken? Die GLS Bank investiert ausschließlich in ökologische und soziale Projekte und Unternehmen. Wir finanzieren keine Unternehmen, die

Mehr

Für eine nachhaltige Zukunft

Für eine nachhaltige Zukunft Für eine nachhaltige Zukunft Corporate Responsibility Übersicht 2014 Wir sind stolz auf die Rolle, die wir im weltweiten Finanzsystem spielen und wir haben uns dazu verpflichtet, unsere Geschäfte so verantwortungsvoll

Mehr

Partnerschaft Shanti Bangladesch e.v.

Partnerschaft Shanti Bangladesch e.v. Partnerschaft Shanti Bangladesch e.v. Partnerschaft Shanti Bangladesch e.v. Bangladesch Bangladesch liegt in Südasien. Die Hauptstadt ist Dhaka. In Bangladesch leben ungefähr doppelt so viele Menschen

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 L-Bank stellt Land 207 Millionen Euro für Zukunftsaufgaben zur Verfügung 2 Milliarden für die Wirtschaft im Land - 11.000 neue Arbeitsplätze 5

Mehr

Werden Sie Kinderpate.

Werden Sie Kinderpate. Werden Sie Kinderpate. Kindernothilfe. Gemeinsam wirken. KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 2 26.06.13 10:38 KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 3 26.06.13 10:38 Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres

Mehr

Dieser Fragebogen dient lediglich der Information, welche Fragen in der Umfrage gestellt werden. Ausfüllen kann man den Fragebogen unter:

Dieser Fragebogen dient lediglich der Information, welche Fragen in der Umfrage gestellt werden. Ausfüllen kann man den Fragebogen unter: Dieser Fragebogen dient lediglich der Information, welche Fragen in der Umfrage gestellt werden. Ausfüllen kann man den Fragebogen unter: https://www.soscisurvey.de/anlegerpraeferenzen Die Studie "Ermittlung

Mehr

MicroEnergy International

MicroEnergy International MicroEnergy International End-Nutzer Finanzierung REPIC Workshop Bern, 29. Oktober 2012 Willkommen & Vorstellung Noara Kebir Geschäftsführung 2-29 1 Unsere Rolle Unterstützung von Mikrofinanzinstitutionen

Mehr

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7.

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. September 2007 Unsere Werte Transparenz und Verwendungsorientierung bei Geldanlage

Mehr

Mit Mikrofinanzierung aus der Armut

Mit Mikrofinanzierung aus der Armut Mit Mikrofinanzierung aus der Armut Imke Gilmer Sektorvorhaben Finanzsystementwicklung Deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) 20.05.2010 Seite 1 Agenda Mit Mikrofinanzierung aus der

Mehr

Helfen Sie mit! Für Unternehmen

Helfen Sie mit! Für Unternehmen Helfen Sie mit! Für Unternehmen Corporate Social Responsibility eine Erfolgsstrategie Corporate Social Responsability ist ein Begriff, der zunehmend an Gewicht gewinnt, sei es bei den Unternehmen und ihren

Mehr

Chancen einer Energiegenossenschaft. Dr. Petra Gruner-Bauer

Chancen einer Energiegenossenschaft. Dr. Petra Gruner-Bauer Chancen einer Energiegenossenschaft Dr. Petra Gruner-Bauer Chancen einer Energiegenossenschaft Motivation Voraussetzungen in der VG Wörrstadt Charakteristika einer Genossenschaft Realisierung Fazit Motivation

Mehr

Helfen Sie mit! Für Unternehmen

Helfen Sie mit! Für Unternehmen Helfen Sie mit! Für Unternehmen Corporate Social Responsibility eine Erfolgsstrategie Corporate Social Responsability ist ein Begriff, der zunehmend an Gewicht gewinnt, sei es bei den Unternehmen und ihren

Mehr

In Menschen investieren Oikocredit finanziert Mikrofinanz

In Menschen investieren Oikocredit finanziert Mikrofinanz Reihe Hintergrund In Menschen investieren Oikocredit finanziert Mikrofinanz Mit Mikrofinanz viel bewegen Seit vielen Jahren engagiert sich die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit im Mikrofinanzbereich.

Mehr

Patenschaften in Indien

Patenschaften in Indien Patenschaften in Indien WER DAHINTER STEHT Die Schroff-Stiftungen wurden 1984 von Ingrid und Gunther Schroff aus ihrem Privatvermögen anlässlich des 25-Jahr Jubiläums ihrer Unternehmensgruppe gegründet.

Mehr

Kann eine Bank ethisch handeln? Georg Schürmann, Darmstadt, 15. Juni 2015

Kann eine Bank ethisch handeln? Georg Schürmann, Darmstadt, 15. Juni 2015 Kann eine Bank ethisch handeln? Georg Schürmann, Darmstadt, 15. Juni 2015 Agenda 1. Ethisches Investment 2. Unsere Philosophie 3. Unser Unternehmen 1 2 Ethisches Investment Ethische Investment Eine Definition

Mehr

Hessen. Wie wir uns verstehen. Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.v. Selbstverständnis

Hessen. Wie wir uns verstehen. Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.v. Selbstverständnis Hessen Wie wir uns verstehen Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.v. Selbstverständnis 2 Selbstverständnis Diakonie Hessen Diakonie Hessen Selbstverständnis 3 Wie wir uns verstehen

Mehr

Mikrofinanz Brücken schlagen

Mikrofinanz Brücken schlagen Brücken schlagen Frage: Wie kann eine der weltweit führenden Banken zur Bekämpfung von Armut beitragen? Antwort: Wir setzen unsere Mittel in genau definierten Bereichen ein, wo wir nachhaltige und messbare

Mehr

Geld anlegen und nachhaltige Entwicklung fördern: Mikrofinanzierung

Geld anlegen und nachhaltige Entwicklung fördern: Mikrofinanzierung Geld anlegen und nachhaltige Entwicklung fördern: Mikrofinanzierung Walter Ulbrich & Karin Günther Seit Muhammad Yunus mit seiner Grameen Bank im Jahr 2006 den Friedensnobelpreis erhielt, ist Mikrofinanzierung

Mehr

Das will ich: einen zweiten Kiosk. Das brauch ich: Das schaff ich: 10.000 für die Einrichtung. zwei neue Arbeitsplätze

Das will ich: einen zweiten Kiosk. Das brauch ich: Das schaff ich: 10.000 für die Einrichtung. zwei neue Arbeitsplätze Das will ich: einen zweiten Kiosk Das brauch ich: 10.000 für die Einrichtung Das schaff ich: zwei neue Arbeitsplätze Ali Kayvar, Kiosk-Besitzer Bringen Sie Ihre Geschäftsidee voran. Erfahren Sie mehr über

Mehr

Deutsches Mikrofinanz Institut

Deutsches Mikrofinanz Institut Mehr Mikrokredite für Starter und Kleinunternehmen Auftaktveranstaltung Projekt 5.000 Markteintrittsstrategien für Mikrofinanzierer Stuttgart, 24. September 2007 Hajo Streitberger Deutsches Mikrofinanz

Mehr

Treffpunkt EPOL II. Referentin: Antje Schneeweiß

Treffpunkt EPOL II. Referentin: Antje Schneeweiß Treffpunkt EPOL II Referentin: Was hat Wirtschaftsförderung mit Armutsbekämpfung zu tun? Beispiel: entwicklungspolitische Kriterien für Investoren Königswinter, 29. Mai 2010 Geldvermögen in Deutschland

Mehr

Eine Vision setzt sich durch.

Eine Vision setzt sich durch. Eine Vision setzt sich durch. Der neue Megatrend: für uns ein alter Hut.»Afrika soll Deutschland mit Solarstrom versorgenusa will Schadstoffemissionen um 80% reduzierenbis zu 800.000 Arbeitsplätze durch

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Statement Herr Werner Netzel Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes e.v. Einordnung Green Economy Die Sparkassen-Finanzgruppe

Mehr

Nachhaltige Altersvorsorge.

Nachhaltige Altersvorsorge. Nachhaltige Altersvorsorge. Das Thema der Zukunft. Nachhaltigkeit ist kein kurzfristiger Trend, sondern eine echte Chance! Vorzusorgen liegt heute ganz besonders in unserer eigenen Verantwortung denn nur,

Mehr

Ethnische Ökonomien und Mikrofinanzierung

Ethnische Ökonomien und Mikrofinanzierung Ethnische Ökonomien und Mikrofinanzierung Erfahrungen aus dem europäischen Ausland Michael Unterberg Agenda Vorstellung Mikrofinanzierung in Europa Unternehmer mit Migrationshintergrund als Zielgruppe

Mehr

Eine solide Geldanlage AAA-Bürgschaft

Eine solide Geldanlage AAA-Bürgschaft Eine solide Geldanlage AAA-Bürgschaft Unser Beitrag zum Gemeinwesen Das WSW ist ein unabhängig arbeitendes Institut, das Wohnungsbaugenossenschaften die Möglichkeit bietet, Immobilien im öffentlichen Sektor

Mehr

Damit Würde Wirklichkeit wird

Damit Würde Wirklichkeit wird Evangelisch-lutherisches Missionswerk in Niedersachsen Stiftung privaten Rechts Georg-Haccius-Straße 9 29320 Hermannsburg Postfach 1109 29314 Hermannsburg Damit Würde Wirklichkeit wird Grundsätze der Entwicklungsarbeit

Mehr

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Jederzeit ein Partner. Was Sie auch vorhaben, wir machen es möglich Die MKB/MMV-Gruppe ist einer der bundesweit führenden Finanzierungsund Leasingspezialisten

Mehr

Regionale Konzepte für erneuerbaren Energien

Regionale Konzepte für erneuerbaren Energien Regionale Konzepte für erneuerbaren Energien Organisation, Praxis und Gründung von Energiegenossenschaften Bernhard Brauner Genossenschaftsverband e.v. Seite 1 Übersicht 1. Genossenschaftsgesetz - Genossenschaftsverband

Mehr

Ein Marshallplan für Europa

Ein Marshallplan für Europa Ein Marshallplan für Europa Vorschlag des Deutschen Gewerkschaftsbundes für ein Konjunktur-, Investitions- und Aufbauprogramm für Europa Workshop mit Raoul Didier, Martin Stuber Umverteilen. Macht. Gerechtigkeit

Mehr

Eine Bank wie ein Baum

Eine Bank wie ein Baum Ritterschaftliches Kreditinstitut Stade Pfandbriefanstalt des öffentlichen Rechts gegründet 1826 Archivstraße 3/5 21682 Stade Telefon (0 41 41) 41 03-0 Fax (0 41 41) 41 03-10 info@rki-stade.de www.rki-stade.de

Mehr

Geld und Gewissen? Kiel 24. September 2011

Geld und Gewissen? Kiel 24. September 2011 Geld und Gewissen? Kiel 24. September 2011 Institut SÜDWIND Name: Antje Schneeweiß Formen der nachhaltigen Geldanlage Alternativ- und Kirchenbanken Nachhaltigkeitsfonds Unternehmensbeteiligungen Mikrofinanzfonds

Mehr

In der Realität angekommen!

In der Realität angekommen! In der Realität angekommen! Mikrofinanz ist keine Wohltätigkeit. Sie ist ein Weg, einkommensschwachen Haushalten dieselben Rechte und Dienstleistungen zu geben, die allen anderen auch zur Verfügung stehen.

Mehr

Presseaussendung. nach Pressekonferenz v. 29.5.2015 im Landhaus OÖ. mit EXPERTEN AUS AFRIKA KNOW-HOW AUS ÖSTERREICH

Presseaussendung. nach Pressekonferenz v. 29.5.2015 im Landhaus OÖ. mit EXPERTEN AUS AFRIKA KNOW-HOW AUS ÖSTERREICH Presseaussendung nach Pressekonferenz v. 29.5.2015 im Landhaus OÖ EXPERTEN AUS AFRIKA KNOW-HOW AUS ÖSTERREICH mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer Landesrat Maximilian Hiegelsberger Ing. Mag. Viktor

Mehr

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Kinderpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 » Eine Kinderpatenschaft bewegt Maria, 8 Jahre (Patenkind) Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres Leben zu ermöglichen macht mich einfach glücklich.

Mehr

27.6.2012, Hagen, Dr. Katrin Gehles, EnergieAgentur.NRW

27.6.2012, Hagen, Dr. Katrin Gehles, EnergieAgentur.NRW Vertikale Position des Bildes: 1,55 cm von der oberen linken Ecke Höhe des Bildes: 10,46 cm Vertikale Position der Doppelscala: 11,52 cm von der oberen linken Ecke Höhe der Doppelscala: 0,95 cm Bürgerenergieanlagen

Mehr

Symposium Gesellschaftliche Innovationen LMU München am 14. und 15. Juli 2014

Symposium Gesellschaftliche Innovationen LMU München am 14. und 15. Juli 2014 Symposium Gesellschaftliche Innovationen LMU München am 14. und 15. Juli 2014 1. Kurzdarstellung der GLS Bank 2. Die Leih- und Schenkgemeinschaft 3. Der Bürgschaftskredit 4. Mikrokredite mit der GLS Bank

Mehr

Fairer Handel Was ist das? Was macht MISEREOR? Was macht die GEPA? Was kann ich tun?

Fairer Handel Was ist das? Was macht MISEREOR? Was macht die GEPA? Was kann ich tun? Fairer Handel Was ist das? Was macht MISEREOR? Was macht die GEPA? Was kann ich tun? Was ist Fairer Handel? Was ist Fairer Handel? Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz

Mehr

1 Bühler. Neue, ökologische und nachhaltige Förderprojekte für Sicherheit, Sachwertsicherung und Zukunft für ALLE!

1 Bühler. Neue, ökologische und nachhaltige Förderprojekte für Sicherheit, Sachwertsicherung und Zukunft für ALLE! 1 Bühler Neue, ökologische und nachhaltige Förderprojekte für Sicherheit, Sachwertsicherung und Zukunft für ALLE! Nachrangige Förderzweckdarlehen Ein Förderzweckdarlehen mit fester Grundverzinsung ist

Mehr

Die Geheimnisse einer erfolgreichen Genossenschaft

Die Geheimnisse einer erfolgreichen Genossenschaft in Menschen investieren INFO 2010#2 Die Geheimnisse einer erfolgreichen Genossenschaft Aus indischer Sicht Wie kommt ein Zinssatz zustande? Inhalt 3 Aktuelles in Kürze 4 Projektpartner: Coonaprosal, Costa

Mehr

Herzlich Willkommen. Mittelbadische Energiegenossenschaft e.g. Badische Energie von Bürgern für Bürger.

Herzlich Willkommen. Mittelbadische Energiegenossenschaft e.g. Badische Energie von Bürgern für Bürger. Herzlich Willkommen Mittelbadische Energiegenossenschaft e.g. Badische Energie von Bürgern für Bürger. Inhalt 1 Situation am Energiemarkt 2 Energieeffizienz 3 Erfolgreiche Projekte 4 Ihr Anteil bei der

Mehr

Checkliste: Geldanlageberatung

Checkliste: Geldanlageberatung Checkliste: Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin/der Berater wird diese Angaben, die nur Sie geben können, im Gespräch benötigen. Ihnen hilft die Checkliste,

Mehr

Finanzierungsworkshop Nahwärmenetze Kirchzarten, 26.9.2014

Finanzierungsworkshop Nahwärmenetze Kirchzarten, 26.9.2014 Finanzierungsworkshop Nahwärmenetze Kirchzarten, 26.9.2014 Besonderheiten von Energiegenossenschaften Kooperation und aktive Einbindung von Bürgern bei lokalen Projekten im Bereich Erneuerbarer Energien»

Mehr

Nachhaltigkeit Gut für die Region!

Nachhaltigkeit Gut für die Region! Sparkasse Markgräflerland Nachhaltigkeit Gut für die Region! Kompaktbericht Ihrer Sparkasse Sparkassen-Finanzgruppe Der Vorstand der Sparkasse Markgräflerland (v. l. n. r.): Ulrich Feuerstein (Vorsitzender),

Mehr

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt ein Unternehmen von Gehaltsatlas 0 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt Seite /9 Wie wirken sich geografische Regionen auf das Gehalt aus? Welche regionalen Unterschiede gibt es zwischen

Mehr

Reihe Hintergrund. Gutes gedeihen lassen Oikocredit finanziert Landwirtschaft

Reihe Hintergrund. Gutes gedeihen lassen Oikocredit finanziert Landwirtschaft Reihe Hintergrund Gutes gedeihen lassen Oikocredit finanziert Landwirtschaft Impressum Oikocredit Geschäftsstelle Deutschland Berger Straße 211 60385 Frankfurt Tel.: 069 21 08 31 10 Fax: 069 21 08 31 12

Mehr

Stadtwerke Heidenheim AG Unternehmensgruppe: Geschäftsjahresabschluss '08 Preise niedrig, Ergebnis gut

Stadtwerke Heidenheim AG Unternehmensgruppe: Geschäftsjahresabschluss '08 Preise niedrig, Ergebnis gut Presse-Information 16. Juli 2009 Stadtwerke Heidenheim AG Unternehmensgruppe: Geschäftsjahresabschluss '08 Preise niedrig, Ergebnis gut Die 179 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Heidenheim

Mehr

Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten

Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten Günter Beggel München, 01.10.2015 Inhalt 1. Wer kann Anträge stellen? 2. Was wird gefördert? 3. Was ist von der Förderung ausgeschlossen 4. Kreditbetrag

Mehr

Leitbild der SMA Solar Technology AG

Leitbild der SMA Solar Technology AG Leitbild der SMA Solar Technology AG Pierre-Pascal Urbon SMA Vorstandssprecher Ein Leitbild, an dem wir uns messen lassen Unser Leitbild möchte den Rahmen für unser Handeln und für unsere Strategie erläutern.

Mehr

Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH

Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH Was wollen die meisten Sparer und Anleger? à Vermögen aufbauen à Geld so anlegen, dass es rentabel, besichert und kurzfristig wieder verfügbar ist Die

Mehr

und Geld bekommt Sinn

und Geld bekommt Sinn und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. CSR im Mittelstand, 12. November 2009, Werner Landwehr, Leiter GLS Berlin Unsere Geschäftspolitik» Transparenz und Verwendungsorientierung

Mehr

MONEX Mikrofinanzierung Kleine Kredite für großartige Ideen

MONEX Mikrofinanzierung Kleine Kredite für großartige Ideen MONEX Mikrofinanzierung Kleine Kredite für großartige Ideen Ohne Moos nichts los Finanzierung für GründerInnen und kleine Unternehmen Oliver Förster Wer hat Mikrokredite bekannt gemacht? Warum gibt es

Mehr

Themenpatenschaft. Eine Zukunft

Themenpatenschaft. Eine Zukunft Themenpatenschaft BILDUNG + EINKOMMEN Eine Zukunft mit Perspektiven. Der Weg in ein selbstbestimmtes Leben 126 Mio. Jugendliche weltweit können weder lesen noch schreiben. Mehr als 60 % davon sind Mädchen.

Mehr

Fair Trade. Ein (un )eigennütziges Unternehmenskonzept? 20. September 2011. Volkmar Lübke, Vorstand TransFair e.v. IHK Berlin

Fair Trade. Ein (un )eigennütziges Unternehmenskonzept? 20. September 2011. Volkmar Lübke, Vorstand TransFair e.v. IHK Berlin Fair Trade Ein (un )eigennütziges Unternehmenskonzept? 20. September 2011 Volkmar Lübke, Vorstand TransFair e.v. IHK Berlin Agenda 1. Was wir wollen 2. Wer wir sind 3. Was wir bieten 4. Was wir erreicht

Mehr

Mission Investing in den USA und Europa

Mission Investing in den USA und Europa Mission Investing in den USA und Europa Vortrag anlässlich der Veranstaltung des Bundesverbands Deutscher Stiftungen Finanzanlagen im Einklang mit dem Stiftungszweck. Mission Related Investing in Germany

Mehr

PETRA RÜSEN-HARTMANN. f u n d r a i s i n g PETRA RÜSEN-HARTMANN

PETRA RÜSEN-HARTMANN. f u n d r a i s i n g PETRA RÜSEN-HARTMANN PETRA RÜSEN-HARTMANN f u n d r a i s i n g Gold und Silber stützen den Fuß, doch mehr als beide ein guter Rat. Buch Jesus Sirach, 40, 25 Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher meiner Website,

Mehr

Reglement der Genossenschaft Wasserwirbelkraftwerke Schweiz

Reglement der Genossenschaft Wasserwirbelkraftwerke Schweiz Reglement der Genossenschaft Wasserwirbelkraftwerke Schweiz Status: In Kraft gesetzt am 26.06.2011 im Auftrag / Anschluss an die Genossenschaftsversammlung Inhaltsverzeichnis 1 Genossenschaftskapital...

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

Mit Mikrokrediten der Armut entkommen Frauen in Vietnam machen sich selbstständig

Mit Mikrokrediten der Armut entkommen Frauen in Vietnam machen sich selbstständig Mit Mikrokrediten der Armut entkommen Frauen in Vietnam machen sich selbstständig Eine Internationale Koproduktion aus der Serie: Mikrokredite Thuy Thi TRANs Bauernhof Thuy Thi TRAN ist eine glückliche

Mehr

The World Bank IBRD / IDA

The World Bank IBRD / IDA The World Bank IBRD / IDA Stimmenverteilung in Prozent, Stand: März / April 2009 Stimmenverteilung in Prozent, Stand: März/April 2009 Japan 7,86 USA 16,38 USA 12,10 Japan 9,61 Deutschland 4,49 Deutschland

Mehr

MONEX Mikrofinanzierung Kleine Kredite für großartige Ideen

MONEX Mikrofinanzierung Kleine Kredite für großartige Ideen MONEX Mikrofinanzierung Kleine Kredite für großartige Ideen bwcon: Creative Financing Day Finanzierung für die Kreativwirtschaft Katrin Becker Wer hat Mikrokredite bekannt gemacht? Warum gibt es Mikrokredite

Mehr

»Projektpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Projektpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Projektpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 mein Projekt» Mein Wunschprojekt Ich habe gelesen, wie erfolgreich Selbsthilfegruppen in Ruanda funktionieren. Das hat mich wirklich begeistert.

Mehr

Die Welt verstehen und gestalten

Die Welt verstehen und gestalten Die Welt verstehen und gestalten Information zum Partnerschaftsprojektefonds Die Weisheit wohnt nicht nur in einem Haus! (afrikanisches Sprichwort) Welche Projekte werden gefördert? Kleine Entwicklungsprojekte,

Mehr

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Private Immobilienfinanzierung Die Münchener Hypothekenbank eg ist Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung. Unsere Kerngeschäftsfelder

Mehr

Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige

Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige Name: Alexander Artopé Funktion: Geschäftsführer Organisation: smava Kurzeinführung zum Thema im Rahmen

Mehr

Insbesondere Befragte ab 60 Jahren würden am ehesten für die Welternährung bzw. die Bekämpfung des Welthungers spenden.

Insbesondere Befragte ab 60 Jahren würden am ehesten für die Welternährung bzw. die Bekämpfung des Welthungers spenden. Welternährung Datenbasis: 1.007 Befragte Erhebungszeitraum: 11. bis 15. August 2014 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber: K+S Aktiengesellschaft Angenommen, sie hätten eine Milliarde

Mehr

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten S Finanzgruppe Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Finanzkrise bewegt die Menschen in Deutschland. Deswegen beantworten

Mehr

Solarverein Frankfurt am Main und Umgebung

Solarverein Frankfurt am Main und Umgebung Solarverein Frankfurt am Main und Umgebung Häufig gestellte Fragen zu Bürger - Solarstromanlagen...und warum sollte jemand Geld für eine Solaranlage investieren? Der Gewinn für die Umwelt steht im Vordergrund.

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN DIE RENTENLÜCKE BRAUCHT RENDITE! Mittlerweile weiß jeder: die gesetzliche Rente reicht nicht aus, um den jetzigen Lebensstandard im Alter zu erhalten.

Mehr

PV PLUS Das Investment Programm der Clean Capital

PV PLUS Das Investment Programm der Clean Capital PV Das Investment Programm der Clean Capital Beschreibung Um positive Veränderungen und Ziele zu erreichen, braucht es Menschen mit Visionen und Engagement für die Sache. Vor mittlerweile 5 Jahren sind

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Ich bin Caritas. Unser Leitbild

Ich bin Caritas. Unser Leitbild Ich bin Caritas. Unser Leitbild Was ist eigentlich ein Leitbild? Eine starke Persönlichkeit basiert auf Visionen, Werten und Prinzipien auch die Persönlichkeit eines Unternehmens oder einer Organisation

Mehr

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen Presse-Information Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Eigenheime: Mehr Kreditzusagen Geldanlage:

Mehr

LEITBILD. Anders als Andere.

LEITBILD. Anders als Andere. LEITBILD Anders als Andere. Unsere Mission Wir von der Alternativen Bank Schweiz sind bei unserer Geschäftstätigkeit dem Gemeinwohl, Mensch und Natur und der weltverträglichen Lebensqualität heutiger wie

Mehr

Quiz über die ganze Unterrichtseinheit

Quiz über die ganze Unterrichtseinheit Anleitung LP Quiz Arbeitsauftrag: Quiz über die ganze Unterrichtseinheit Ziel: Material: Die Sch werden in Gruppen eingeteilt. Gruppe 1 wählt sich ein Fragegebiet aus und bestimmt, ob sie die einfache

Mehr

Kredite + Finanzierung. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt?

Kredite + Finanzierung. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt? Investition eller Mittel, mit dem Ziel, Gewinne zu erwirtschaften. Konsum Privater Verzehr oder Verbrauch von Gütern. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt? 1 Finanzierung von Konsum oder

Mehr

PV Investment der Clean Capital

PV Investment der Clean Capital PV Investment der Clean Capital Beschreibung Um positive Veränderungen und Ziele zu erreichen, braucht es Menschen mit Visionen und Engagement für die Sache. Vor mittlerweile 5 Jahren sind wir mit der

Mehr

für Afrika Be Responsible! Let s Make A Move! Take Action!

für Afrika Be Responsible! Let s Make A Move! Take Action! Bewegen Sie mit uns die Welt! Fahrrad - Patenschaften für Afrika Be Responsible! Take Action! Let s Make A Move! Der Überblick Make A Move ist eine Kampagne des European Institute For Sustainable Transport.

Mehr

Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage

Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage Wenn Sie sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage beschäftigen wollen, müssen Sie sich zunächst darüber klar werden, welche kurz-, mittel- oder

Mehr

Wir elektrisieren den Kraichgau! Bürger-Energie-Genossenschaft Adersbach-Sinsheim-Kraichgau

Wir elektrisieren den Kraichgau! Bürger-Energie-Genossenschaft Adersbach-Sinsheim-Kraichgau Wir elektrisieren den Kraichgau! Bürger-Energie-Genossenschaft Adersbach-Sinsheim-Kraichgau Wer wir sind... Wir sind die Bürger-Energie-Genossenschaft im Kraichgau, mit ca. 200 Mitgliedern und über 1.000

Mehr

"Was Ihre Spendengelder 2011 bei der "ADAKAVI BANK" bewirkt haben",

Was Ihre Spendengelder 2011 bei der ADAKAVI BANK bewirkt haben, "Was Ihre Spendengelder 2011 bei der "ADAKAVI BANK" bewirkt haben", liebe Spender und Freunde der ADAKAVI Bank, berichten wir Ihnen hier: Das von Ihnen seit 2010 geförderte Mikrofinanzprojekt ADAKAVI Bank

Mehr

Stark für Bayern. Der Europäische Sozialfonds. Was Menschen berührt. Machen Sie mit! Zukunftsministerium

Stark für Bayern. Der Europäische Sozialfonds. Was Menschen berührt. Machen Sie mit! Zukunftsministerium Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Zukunftsministerium Was Menschen berührt. Machen Sie mit! Stark für Bayern. Der Europäische Sozialfonds. Sehr geehrte Damen

Mehr

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen.

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. Strom für Gewerbekunden heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. 2 Strom Gewerbe Stadtwerke Heidelberg Energie Wir setzen die Wirtschaft unter

Mehr

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Finanzmanagement 1 Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Für die Bank ist die Kapitaldienstfähigkeit ihrer Kreditnehmer ein wesentlicher Beurteilungspunkt im Rahmen des Ratings.

Mehr

Genossenschaftlich investieren

Genossenschaftlich investieren in Menschen investieren Jahresbericht 2011 Genossenschaftlich investieren Inhalt Jahresbericht 2011 Fünf Jahre Oikocredit - Wichtige Zahlen 4 Bericht des Verwaltungsrats Oikocredit 2011: gute Ergebnisse

Mehr

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt _ Basiswissen Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken Seit mehr als 150 Jahren schließen sich Gemeinschaften zu Genossenschaften zusammen. Heute gibt es sie in nahezu allen Bereichen. Lesen Sie mehr

Mehr

Hightech Medizin zwischen Ethos und Markt

Hightech Medizin zwischen Ethos und Markt Hightech Medizin zwischen Ethos und Markt Reflektionen aus der Basisgesundheitsperspektive Dr. Andreas Wulf, medico international Gliederung Recht auf Gesundheit Technisch-medizinische Lösungen für sozial

Mehr

und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot.

und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Zahlen und Fakten 1974 - Gründung der GLS Bank Ziel: Verbindung von professionellem Bankgeschäft mit sozialer und ökologischer Verantwortung

Mehr