Gesund beginnt im Mund

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gesund beginnt im Mund"

Transkript

1 LSV Hessen Regionaltagung Mittelhessen Gesund beginnt im Mund Vorbeugen ist besser als Heilen Referentin: Dr. Antje Köster-Schmidt 07.November 2012 Landeszahnärztekammer Hessen

2 Warum ist Seniorenzahnmedizin so wichtig? mehr eigene Zähne bis ins hohe Alter Tendenz zu mehr festsitzendem Zahnersatz weniger Vollprothesen mehr Implantate Kombinationszahnersatz mit eigenem Restzahnbestand mehr Zahnerhalt durch Vorsorge, Parodontosebehandlungen und Wurzelbehandlungen Prophylaxe und Beratung in den Zahnarztpraxen

3 Warum ist Seniorenzahnmedizin so wichtig? Senioren, die zahnärztliche Kontrolluntersuchungen wahrnehmen, verfügen über mehr Zähne als solche, die nur beschwerdeorientiert einen Zahnarzt aufsuchen. Je mehr Zähne, um so höher ist die Lebensqualität. Es wurden Zusammenhänge zwischen Demenz und Zahnanzahl ermittelt. Zahnlosigkeit ist ein eigenständiger, vom Alter unabhängiger Risikofaktor für eine Alzheimer-Demenz. (Dienel,2006)

4 Mundpflege bei Senioren Die Eckpfeiler der Mundgesundheit Die effektive Mundhygiene mit Hilfsmitteln Die zahnbewusste Ernährung Der Einsatz von Fluorid Die regelmäßige zahnärztliche Kontrolle und Prophylaxe (Zahnreinigung) gut sitzender Zahnersatz

5 Die effektive Mundhygiene - Folgen mangelnder Mundhygiene Gingivitis = Zahnfleischentzündung Plaque + Bakterien + Zeit Parodontitis = Entzündung des Zahnbetts Plaque + Bakterien + viel Zeit Zahnsteinbildung Alarmsignal: Zahnfleischbluten Zahnstein- und Konkrementbildung Fortgeschrittenes Alarmsignal: Zahnfleischrückgang Zahnlockerung Mundgeruch

6 Die effektive Mundhygiene - Folgen mangelnder Mundhygiene Parodontitis 1. entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates 2. hervorgerufen durch Bakterien 3. verläuft chronisch und überwiegend schmerzfrei 4. führt ohne Therapie zum Verlust des Zahnes

7 Die effektive Mundhygiene - Folgen mangelnder Mundhygiene Gingivitis Zahnverlust durch Lockerung Parodontitis Wurzelkaries

8 Die effektive Mundhygiene - Folgen mangelnder Mundhygiene Copyright: Landeszahnärztekammer Hessen Systemische Auswirkungen einer Parodontitis Wussten Sie? Diabetes Risiko: 2-3fach erhöht!!! Schlaganfall Risiko: 2,8fach erhöht!!! Herzinfarkt Risiko: 2fach erhöht!!! Schwangerschaft Risiko: 4-7fach erhöht!!! erhöhtes Endokarditisrisiko

9 Über 70-jährige voll bezahnt

10 Die effektive Mundhygiene - Systematik Systematik beim Zähneputzen Kaufläche Außenfläche Innenfläche Zähne einzeln oder gruppenweise putzen Putzvorgang stets in gleicher Reihenfolge und nach demselben System durchführen.

11 Die effektive Mundhygiene - Hilfsmittel Zahnbürste, elektrisch Interdentalbürste Zungenreiniger Zahnseide Zahncreme Fluoride Mundspüllösung

12 Die effektive Mundhygiene - Hilfsmittel Elektrische Zahnbürste Vorteile keine Putzdefekte kleinerer Bürstenkopf unterstützt die eigene Motorik kommt besser in die Zwischenräume dicker Griff für besseren Halt

13 Die effektive Mundhygiene - Hilfsmittel Interdentalbürsten = Zahnzwischenraum - Bürsten gibt es in verschiedenen Stärken einfach zu handhaben Massageeffekt Reinigung unter Brücken

14 Die effektive Mundhygiene - Hilfsmittel abgerundete Kunststoffborsten Keine Naturborsten verwenden Die Borsten einer alten Zahnbürste sind struppig und bakterienbehaftet. Zahnbürsten müssen regelmäßig nach 6-8 Wochen (spätestens!) ausgetauscht werden, auch bei elektrischen Bürsten. Keimvermehrung!!!

15 Die effektive Mundhygiene - Hilfsmittel Individuell angepasste Zahnbürsten sowie Spezialzahnbürsten erleichtern Menschen mit Handicap die Anwendung.

16 Die effektive Mundhygiene - Hilfsmittel Karieshemmende Wirkung der Fluoride Härtung und Mineralisation der Zähne Vergärung von Zucker wird gehemmt Chlorhexidinhaltige (CHX) Spüllösungen und Gele zur Keimreduktion

17 Die Totalprothese immer seltener

18 Die Klammerprothese ein Restzahnbestand ist vorhanden Es muss auf abstehende Klammern geachtet werden, Verletzungsgefahr!

19 Die Klammerprothese

20 Die Teleskopprothese Hochwertiger Zahnersatz mit Teleskopen

21 Atrophie des zahnlosen Kiefers

22 Kieferbruch des sehr dünnen Unterkiefers

23

24 Implantate im Alter Fortgeschrittenes Lebensalter: Verlust an Lebensqualität und Jugendlichkeit Ziel: Wiedergewinn von Kaufunktion und Verbesserung des Aussehens Hohes Lebensalter: Verlust an Vitalität, Multimorbidität Ziel: Sicherung der Kaufunktion, Pflegeauffand vertretbarer

25 Implantate im Alter nicht warten, bis kein Knochen mehr vorhanden ist

26 Prothesenkennzeichnung Prothese mit Namen hilfreich bei Krankenhausaufenthalten oder im Seniorenheim

27 Mundschleimhaut - veränderungen Zungenveränderung durch raue Füllungen beginnender Tumor Prothesendruckstelle-

28 Xerostomie - Mundtrockenheit Nachlassen der Speicheldrüsenfunktion durch: Medikamente (Antidepressiva, Herzmedikamente, Medikamente gegen Bluthochdruck) Veränderung der Drüsen durch Karzinome und Bestrahlung Folgen: rasanter Kariesbefall: Entkalkung der Zähne durch fehlende Speichelminerale schlechterer Prothesensitz Mundschleimhautbrennen Schluckstörungen, Sprechstörungen Nahrung wird schlechter vorverdaut, Magen-Darmprobleme Gefahr der Schleimhautveränderungen nimmt zu Deshalb ausreichend trinken! Mindestens 2 Liter täglich! Fluoride und befeuchtende Gele verwenden

29 Xerostomie - Mundtrockenheit Mineralzahncremes, z.b. Touth Mousse, Sensodyne pro Schmelz,Elmex Sensitive Professional, Bio Repair verringern Säuren, auch die von Bakterien produzierten Säuren stellen das Mineralstoffgleichgewicht wieder her neutraler PH-Wert die Zähne fühlen sich glatter an DryMouth Gel, Glandosane, Ölspülungen, Kaugummikauen Vermindern Mundtrockenheit

30 Kontaktadresse: Christine Ross-Daum Landeszahnärztekammer Hessen Rhonestrasse Frankfurt Tel: 069 / Mail: Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene Bitte lächeln! lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene lesch.dentalpraxis Individualprophylaxe für Erwachsene Um die eigenen Zähne lange gesund und schön zu erhalten, reicht die Zahnpflege zu Hause

Mehr

gesund im mund bei diabetes

gesund im mund bei diabetes eine information FÜr Patienten gesund im mund bei diabetes Empfohlen von unterstützt durch Empfehlungsbutton_diabetesDE_2012.indd 08.03.2012 1 08:59:50 13-0668 Colgate Patientenbroschüre.indd 1 A5_Fol_Patienten_148x210mm_EZ.indd

Mehr

Mundpflege bei Senioren. Vortrag der Zahnärztekammer Mecklenburg Vorpommern

Mundpflege bei Senioren. Vortrag der Zahnärztekammer Mecklenburg Vorpommern Mundpflege bei Senioren Vortrag der Zahnärztekammer Mecklenburg Vorpommern Die Eckpfeiler der Oralprophylaxe die zahnbewusste Ernährung die optimale Mundhygiene der Einsatz von Fluoriden die regelmäßige

Mehr

Profi-Tipps für Ihre perfekte Mundpflege

Profi-Tipps für Ihre perfekte Mundpflege Eine persönliche Empfehlung Ihrer und Ihres Prophylaxe-Teams in der : Profi-Tipps für Ihre perfekte Mundpflege Zahnbürsten Eine ideale Zahnbürste sieht so aus: rutschfester Griff, der gut in der Hand liegt

Mehr

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Erstellt in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Graz aktualisiert im August 2007 Der Zahn: Harte

Mehr

Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen

Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen Eine Aufgabe für die gesamte Familie Mundgesundheit: wichtig für Pflegebedürftige Gesunde Zähne tragen gerade auch im Alter wesentlich bei zur Gesundheit und zum Wohlbefinden!

Mehr

Gesundes Zahnfleisch MUNDHYGIENE 50+ Zentrum für Zahnästhetik

Gesundes Zahnfleisch MUNDHYGIENE 50+ Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Gesunde und schöne Zähne bis ins hohe Alter: Tipps für die richtige Zahnpflege ab 50 MUNDHYGIENE 50+ Das Original Zentrum für Zahnästhetik Gesunde Zähne - ein Leben lang Inhalt 1 Karies

Mehr

VII. Inhaltsverzeichnis

VII. Inhaltsverzeichnis VII 1 Zahngesundheitsvorsorge..................................................... 1 1.1 Aufgaben der Zahngesundheitserziehung 2 1.2 Voraussetzungen für den Erfolg der Zahngesundheitserziehung in der Praxis

Mehr

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Praxis für Zahnmedizin Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Prophylaxe bedeutet gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Die Therapie und die Prävention von Karies (=Zahnfäule)

Mehr

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie?

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie? Parodontitis 1. Was ist eine Paradontitis und wie erkenne ich sie? 2. Was sind die Ursachen einer Parodontitis? 3. Was kann ich tun, um eine Parodontitis zu vermeiden? 4. Welches sind die Folgen einer

Mehr

Für ein besseres Lebensgefühl. Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar

Für ein besseres Lebensgefühl. Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar Für ein besseres Lebensgefühl Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar Wie kommt mein Implantat in den Mund? Woraus besteht mein wi.tal Implantat? Ihr Implantat besteht aus hochwertigem reinem

Mehr

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick ... Ihr Mund wird Augen machen Leistungen unserer Praxis im Überblick 1 Inhaltsverzeichnis: Prophylaxe Professionelle Zahnreinigung Kinderprophylaxe Prophylaxe-Shop Zahnaufhellung (Bleaching) Zahnschmuck

Mehr

Zahnpflege und Mundhygiene

Zahnpflege und Mundhygiene Zahnpflege und Mundhygiene Tipps für gesunde Zähne ein Leben lang Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Das A und O 1. Die optimale Reihenfolge bei der Zahnreinigung Regelmäßige,

Mehr

Pflege Ihrer implantatgetragenen Brücke

Pflege Ihrer implantatgetragenen Brücke Pflege Ihrer implantatgetragenen Brücke Ästhetik und Funktion Zahnimplantate mit dem speziell für Sie angefertigten und darauf befestigten Zahnersatz bringen Ihnen die Ästhetik und Funktion zurück, die

Mehr

gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit

gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit Zahnarztpraxis Stenzel heißt Sie willkommen...gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck. Nichts ist

Mehr

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten im Überblick Berlin / Hamburg, 27. August 2003 Körperliche Belastungen und altersbedingte körperliche Veränderungen wirken sich auch auf den Bereich der Mundhöhle

Mehr

8 von 10 haben Parodontitis!

8 von 10 haben Parodontitis! 8 von 10 haben Parodontitis! Wir haben die schonende Therapie Ihr Praxisteam berät Sie gerne! Was ist Parodontitis? Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodont) und gehört

Mehr

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Einmal mehr ist der kommende September der Monat der Mundgesundheit. Diese erfolgreiche Initiative findet bereits zum dritten Mal statt, und ich möchte mich

Mehr

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Kraftvoll zubeißen, strahlend lächeln Unser Wissen für Ihre Zähne Wir sind Ihr Partner, wenn es um schöne und gesunde Zähne

Mehr

Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate

Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate Volkskrankheit Parodontitis: rechtzeitig erkennen richtig vorbeugen Parodontale Grunduntersuchung ermöglicht Früherkennung und vermeidet

Mehr

Kariesprophylaxe mit Fluoriden. Empfehlungen des Obersten Sanitätsrates, Kommission Zahnmedizin, Prophylaxe

Kariesprophylaxe mit Fluoriden. Empfehlungen des Obersten Sanitätsrates, Kommission Zahnmedizin, Prophylaxe Kariesprophylaxe mit Fluoriden Empfehlungen des Obersten Sanitätsrates, Kommission Zahnmedizin, Prophylaxe Gesunde Zähne brauchen ausgewogene Ernährung und richtige Mundhygiene. Wer darauf achtet, kann

Mehr

Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund

Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund Cervitec Gel Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund Professioneller Schutz zu Hause mit Cervitec Gel Cervitec Gel Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund Im Mund gibt es viele verschiedene

Mehr

Systematik wichtig abhängig von individuellen Besonderheiten verschiedene sind verschiedene Putztechniken verfügbar

Systematik wichtig abhängig von individuellen Besonderheiten verschiedene sind verschiedene Putztechniken verfügbar MH-Hilfsmittel Handzahnbürsten kleiner,abgerundeter Bürstenkopf verbessert Zugänglichkeit in hinteren Bereichen Bürstenkopf ca 2,5cm lang gut abgerundete Borsten, Filamente aus Nylon keine Natruborsten,

Mehr

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Prophylaxe ein Leben lang Gepflegte natürliche Zähne sind der schönste Schmuck eines Gesichts, sie verleihen einem Lächeln

Mehr

Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste

Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste Gesundes Lächeln.Von Anfang an. Wissenswertes zur Zahngesundheit Ihres Kindes Mit dieser Broschüre möchten wir Sie über die Grundlagen der Kinderzahnpflege

Mehr

Altersveränderungen Mundhygiene Zahnersatz-/Prothesenpflege Mundgesundheit in der Pflege. Alter ist kein Grund mehr für Zahnlosigkeit

Altersveränderungen Mundhygiene Zahnersatz-/Prothesenpflege Mundgesundheit in der Pflege. Alter ist kein Grund mehr für Zahnlosigkeit 78 Altersveränderungen Mundhygiene Zahnersatz-/Prothesenpflege Mundgesundheit in der Pflege Alt werden mit Biss! Alter ist kein Grund mehr für Zahnlosigkeit In Deutschland leben derzeit etwa 82 Millionen

Mehr

Mit freundlicher Unterstützung von Ihrem Zahnarzt- Team und Chlorhexamed. Implantate. Informationen rund um Ihr Implantat

Mit freundlicher Unterstützung von Ihrem Zahnarzt- Team und Chlorhexamed. Implantate. Informationen rund um Ihr Implantat Mit freundlicher Unterstützung von Ihrem Zahnarzt- Team und Chlorhexamed Implantate Informationen rund um Ihr Implantat Was genau sind eigentlich Implantate? Implantate sind heute für immer mehr Patienten

Mehr

Zähne putzen aber richtig!

Zähne putzen aber richtig! www.wgkk.at Zähne putzen aber richtig! Ein kleiner Leitfaden Infos Tipps Techniken WGKK-Zahngesundheitszentren Impressum Herausgeber und Druck: Wiener Gebietskrankenkasse 1100 Wien, Wienerbergstraße 15

Mehr

Totalprothetik. Natürliche Ästhetik auch bei den Dritten. Lust auf schöne Zähne

Totalprothetik. Natürliche Ästhetik auch bei den Dritten. Lust auf schöne Zähne Totalprothetik Natürliche Ästhetik auch bei den Dritten. Lust auf schöne Zähne Totalprothetik Die Dritten für mehr Lebensqualität Die Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten, erreicht heute jedoch leider

Mehr

Zahnprophylaxe PODBI344 Godshorn. Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt!

Zahnprophylaxe PODBI344 Godshorn. Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt! 1 Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt! Unsere Zahngesundheit 03 Risiken rechtzeitig erkennen! 05 Hauptrolle im Biofilm: Die Bakterien! 06 Gesunde Zähne, gesunder Mensch 08 Unsere

Mehr

Sehr geehrte Patienten!

Sehr geehrte Patienten! Sehr geehrte Patienten! Bei Ihnen ist eine Gingivitis ( Zahnfleischentzündung) bzw. eine Parodontitis ( Zahnbetterkrankung)festgestellt worden? Sollten Sie nur eine Gingivitis haben, so richten Sie Ihre

Mehr

www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang

www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang Vorwort Inhalt Liebe Leserinnen und Leser Ihre Mundgesundheit ist Colgate sehr viel wert! Deshalb rufen wir auch dieses Jahr wieder den Juni zum Monat

Mehr

WIELAND. FOP EIN PFSSFRcS I f=benvjcfohl. Implantatgetragener Zahnersatz - sicher und unsichtbar. Dental I mplants

WIELAND. FOP EIN PFSSFRcS I f=benvjcfohl. Implantatgetragener Zahnersatz - sicher und unsichtbar. Dental I mplants 1 WIELAND Dental I mplants FOP EIN PFSSFRcS I f=benvjcfohl Implantatgetragener Zahnersatz - sicher und unsichtbar WIE KOMMT MEIN IMPLANTAT IN DEN MUND? w~ tal WORAUS BESTEHT MEIN wi.taiimplantat? Ihr Implantat

Mehr

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung Zahngesundheit und Ernährung mit Tipps zur Fluoridierung der Zähne Kassenzahnärztliche Verei n i g u n g Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Tipps für den Zahnerhalt bis ins hohe Alter Zähne putzen und

Mehr

Prophylaxe für Menschen in der zweiten Lebenshälfte

Prophylaxe für Menschen in der zweiten Lebenshälfte Prophylaxe für Menschen in der zweiten Lebenshälfte Das Alter ist etwas Herrliches. Ich bin neugierig auf jedes kommende Jahr. Alfred Döblin Gesunde Zähne Wohlbefinden für den Körper 2 Wechselspiel zwischen

Mehr

80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden

80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden 2014 Presseinformation Monat der Mundgesundheit Wien, 28.8.2014 www.mundgesundheit.at 80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden Ergebnisse einer Umfrage*

Mehr

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Info-Film: QR-Code scannen

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Info-Film: QR-Code scannen Prophylaxe Zähne lebenslang gesund erhalten. Info-Film: QR-Code scannen Prophylaxe Gesunde Zähne ein Leben lang Eine regelmäßige Mundhygiene zu Hause und die professionelle Vorsorge beim Zahnarzt verhelfen

Mehr

Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung

Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung Impulsreferat Fachtagung Patientenversorgung am 21./22. Februar 2011 in Berlin Begrüßung Guten Tag meine Damen und Herren, zunächst bedanke ich mich

Mehr

VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS

VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS WIE ENTSTEHT PARODONTITIS? Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) sind Infektionskrankheiten des Zahnhalteapparates und in akuten, aggressiven

Mehr

Halitosis. Ursachen und Behandlung von Mundgeruch. Ratgeber 5. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

Halitosis. Ursachen und Behandlung von Mundgeruch. Ratgeber 5. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Halitosis Ursachen und Behandlung von Mundgeruch Ratgeber 5 Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Informationen zu Halitosis Liebe Patientinnen und Patienten, Mundgeruch (Fachausdruck: Halitosis)

Mehr

Koffer für die Alters- & Pflegezahnheilkunde

Koffer für die Alters- & Pflegezahnheilkunde Koffer für die Alters- & Pflegezahnheilkunde Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, die nachfolgenden Darstellungen und Begleittexte sind als kleiner Leitfaden und auch als Argumentationshilfe speziell für

Mehr

Zahngesundheit im Alter Aktuelle Informationen rund um die Alterszahnheilkunde.

Zahngesundheit im Alter Aktuelle Informationen rund um die Alterszahnheilkunde. Mundgesundheit in Essen Zahngesundheit im Alter Aktuelle Informationen rund um die Alterszahnheilkunde. Die Zahngesundheit von Pflegebedürftigen ist neben dem Pflegepersonal eine Aufgabe für die gesamte

Mehr

Persönliche Daten. Nachname. Vorname. Straße und Hausnummer. PLZ und Wohnort. E-Mail. Telefonnummer. Blutgruppe. Geburtsdatum. Bekannte Allergien

Persönliche Daten. Nachname. Vorname. Straße und Hausnummer. PLZ und Wohnort. E-Mail. Telefonnummer. Blutgruppe. Geburtsdatum. Bekannte Allergien Implantatpass 1 2 Persönliche Daten Vorname Nachname Straße und Hausnummer PLZ und Wohnort Telefonnummer E-Mail Geburtsdatum Blutgruppe Bekannte Allergien 3 Wichtig! Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter

Mehr

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Informationen für Patienten Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Warum Sie fehlende oder beschädigte Zähne nicht ignorieren sollten Emotionale Gesundheit Körperliche Gesundheit Ästhetische Verbesserungen

Mehr

Diabetes und Zahnfleischprobleme?

Diabetes und Zahnfleischprobleme? Diabetes und Zahnfleischprobleme? nfleisch Em pfeh lungen für gesundes Zahnfleisch aus der meridol Forschung Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Thomas Kocher, Leiter der Abteilung für Parodontologie

Mehr

AzuBiss. Ausbildungsübergreifende Zusammenarbeit für mehr Mundgesundheit im Pflegeheim

AzuBiss. Ausbildungsübergreifende Zusammenarbeit für mehr Mundgesundheit im Pflegeheim AzuBiss Ausbildungsübergreifende Zusammenarbeit für mehr Mundgesundheit im Pflegeheim 1 AzuBiss Fachkundiges Personal ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für eine gute Mund- und Prothesenhygiene

Mehr

Pflege Ihrer implantatgetragenen Krone

Pflege Ihrer implantatgetragenen Krone Pflege Ihrer implantatgetragenen Krone 1 2 Ästhetik und Funktion Der implantatgetragene Zahnersatz sieht aus und funktioniert wie Ihre natürlichen Zähne. Wie Ihre eigenen Zähne, so muss auch der implan

Mehr

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE Sie bekommen ein Zahnimplantat? Gute Mundpflege ist die wichtigste Voraussetzung, damit Sie lange Freude daran haben. Auch ein Implantat muss richtig gepflegt werden Verloren gegangene Zähne können durch

Mehr

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE Sie bekommen ein Zahnimplantat? Pflegen Sie es, damit Sie lange Freude daran haben. Vorteile von Zahnimplantaten Implantate sind kleine Schrauben, die in den Kiefer implantiert werden. Sie sollen die Funktionen

Mehr

Zahnimplantate. Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche.

Zahnimplantate. Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche. Zahnimplantate Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche. Der erste Blickkontakt entscheidet oft über den Eindruck, den wir von einem Mitmenschen haben! Ein schönes Lächeln

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 2) Was ist die Ursache für Zahnschmerzen und wie wird die Diagnose gestellt? 8 2.1.1) Wann müssen Sie mit Ihren Schmerzen zum Zahnarzt? 9

Mehr

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Patienteninformationen über die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Was wissen Sie über Zahnfleischerkrankungen? Zahnfleischerkrankungen sind die

Mehr

Zahn- und Mundhygiene bei Menschen mit Behinderungen

Zahn- und Mundhygiene bei Menschen mit Behinderungen Zahn- und Mundhygiene bei Menschen mit Behinderungen Liebe Kolleginnen und Kollegen, dieser Text soll nur eine Anregung und Hilfestellung sein. Er kann vom Vortragenden beliebig gekürzt, verändert oder

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lachen ein Leben lang hält Gerade bei den Zähnen und beim Zahnfleisch ist es sehr gut möglich, Erkrankungen vorzubeugen bzw.

Mehr

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Oelzen & Friedrichs

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Oelzen & Friedrichs Liebe Patientin, lieber Patient, auch die beste Zahnbürste, angewandt mit optimaler Putztechnik, erreicht nicht die Bereiche zwischen den Zähnen, den Interdentalraum. Die Borsten sind dafür zu dick. Die

Mehr

Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde

Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde Dr. Jan Behring, M.Sc. 2012 Parodontitis - eine Krankheit in aller Munde Dr. Jan Behring, M.Sc, Praxis Dr. Behring und Partner Parodontose oder, wie sie eigentlich

Mehr

Informationen zu. Mundgesundheit im Alter

Informationen zu. Mundgesundheit im Alter Informationen zu Mundgesundheit im Alter Siegel für vertrauenswürdige Quellen ethischer Verhaltenskodex für die Veröffentlichung von medizinischen Informationen im Netz. wissenschaftlich fundierte, patientenverständlichen

Mehr

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Patienteninformationen über die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen Mehr als 2 Millionen behandelte Patienten Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Was wissen Sie über Zahnfleischerkrankungen?

Mehr

Altern mit Biss, Mundgesundheit im Alter

Altern mit Biss, Mundgesundheit im Alter http://dgaz.org Altern mit Biss, Mundgesundheit im Alter Dr. Hans Peter Huber Vortrag bei Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V., Arbeitskreis Alter(n) und

Mehr

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden?

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Die häufigsten Fragen zur Zahnreinigung und Mundhygiene mit Ultraschall 1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Borsten anfeuchten Ca. 1 cm Ultraschall-Zahncreme auf die angefeuchteten

Mehr

Empfehlungen zur zahnmedizinischen Versorgung und Mundpflege bei älteren Menschen in stationären Pflegeeinrichtungen

Empfehlungen zur zahnmedizinischen Versorgung und Mundpflege bei älteren Menschen in stationären Pflegeeinrichtungen Bündnis Gesund Älter werden Arbeitsgruppe Mundgesundheit bei älteren Menschen Empfehlungen zur zahnmedizinischen Versorgung und Mundpflege bei älteren Menschen in stationären Pflegeeinrichtungen 30. März

Mehr

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang.

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Moderne Prophylaxe. Schöne Zähne, ein Leben lang. Professionelle Zahnreinigung. Einfach entspannt zurücklehnen. Jetzt haben Sie gut Lachen.

Mehr

Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln

Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln Der Nächste bitte! Zahngesundheit und Gesunderhaltung bei Patienten mit Behinderung K.Steger,

Mehr

Schöne und gesunde Zähne Ein Leben lang

Schöne und gesunde Zähne Ein Leben lang Schöne und gesunde Zähne Ein Leben lang PROPHYLAXEZENTRUM ZAHNARZTPRAXIS AM TIERPARK DR. JÖRG-SEBASTIAN METZ Begegne Deiner Welt mit einem Lächeln... Schönheit mit medizinischer Sicherheit Wer lächelt,

Mehr

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang Ein gesunder Mund ein Leben lang Wir brauchen unseren Mund zum Essen, Schmecken, Sprechen, Kommunizieren und zum Lächeln. Mundpflege ist sehr wichtig das ganze Leben lang. Mund und Zähne Die Wurzel Die

Mehr

Stomatologie Deutsch

Stomatologie Deutsch Stomatologie Deutsch 5. Zahnerkrankungen und krankheiten 1. Zahnerkrankungen. Arbeiten Sie zu zweit. Partner A deckt den Text für Partner B ab und umgekehrt. Lesen Sie sich jetzt den Text gegenseitig vor

Mehr

IMPLANTATE und ZAHNERSATZ

IMPLANTATE und ZAHNERSATZ Patienten-Information IMPLANTATE und ZAHNERSATZ Dr. Thomas Röder, Zahnarzt Liebe Leserin, lieber Leser, wenn fehlende Zähne ersetzt werden müssen, entscheiden sich immer mehr Patienten für Implantate an

Mehr

Fragebogen für Kinder

Fragebogen für Kinder Fragebogen für Kinder Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder, herzlich Willkommen in unserer Praxis! Ein Zahnarztbesuch ist Vertrauenssache. Wir freuen uns, dass Sie uns die Zahngesundheit Ihres Kindes anvertrauen

Mehr

Zum Tag der Zahngesundheit 2012

Zum Tag der Zahngesundheit 2012 Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin e.v. Tel.: 0341-97 21310 Der Vorstand Fax: 0341-97 21319 Nürnberger Straße 57 Internet: www.dgaz.org 04103 Leipzig e-mail: sekretariat@dgaz.org Leipzig, 12.

Mehr

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Patienteninformation Parodontitis: Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Parodontitis: Was ist das eigentlich? Parodontitis im Volksmund oft als Parodontose bezeichnet

Mehr

gesunde Zähne Wenn Sie mehr w i s s e n w o l l e n

gesunde Zähne Wenn Sie mehr w i s s e n w o l l e n Wenn Sie mehr w i s s e n w o l l e n Weitere Informationen und Antworten auf Ihre persönlichen Fragen zum Thema Gesundheit erhalten Sie auch bei unserem Gesundheitstelefon. Sie erreichen unsere Experten

Mehr

Zahn- und Zahnbetterkrankungen

Zahn- und Zahnbetterkrankungen Zahn- und Zahnbetterkrankungen Plaque, Karies, Parodontitis LZK Hessen Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Die Wurzel allen Übels sind die in der Mundhöhle lebenden Bakterien,

Mehr

Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation

Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation Vorteile - Behandlung - Risiken - Erfolgschancen Prof. Dr. H. Weber, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Osianderstraße 2-8, 72076 Tübingen

Mehr

Selbstbewusstsein Vitalität Sicherheit Charme

Selbstbewusstsein Vitalität Sicherheit Charme Parodontitis Selbstbewusstsein Vitalität Sicherheit Charme dr.basset ZAHNMEDIZIN ZENTRUM Endlich gesunde Zähne... PARODONTITIS BAKTERIEN, DIE KEINER HABEN WILL Kennen Sie das? Sie putzen sich Ihre Zähne

Mehr

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung.

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Zahnarzt Dr. Albert Holler informiert: Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Die Entzündung des Zahnhalteapparates gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Warum?

Mehr

Zahnpflege. gesunde Zähne und frischer atem. pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne

Zahnpflege. gesunde Zähne und frischer atem. pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne Zahnpflege gesunde Zähne und frischer atem pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne PFlege Mit MundSPülung Wir unterscheiden zwischen Mundwasser, Mundspüllösungen

Mehr

Keiner sieht einen Unterschied!

Keiner sieht einen Unterschied! Keiner sieht einen Unterschied! 2 Sich sicher fühlen und essen, was man will Haben Sie einen oder mehrere Zähne verloren? Oder tragen Sie eine Prothese, mit der Sie nicht zufrieden sind? Kein Grund zur

Mehr

IMPLANTATVERSORGUNG MUNDHYGIENE

IMPLANTATVERSORGUNG MUNDHYGIENE IMPLANTATVERSORGUNG MUNDHYGIENE IMPLANTATVERSORGUNG UND MUNDHYGIENE - 2 - 1. EINLEITUNG...5 2. MUNDGESUNDHEIT DES IMPLANTATPATIENTEN 2.1. Plaque...6 2.2. Zahnstein...6 2.3. Gingivitis...6 2.4. Behandlung

Mehr

Ihre Zähne Z Blickpunkt - Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate!

Ihre Zähne Z Blickpunkt - Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate! Ihre Zähne Z im Blickpunkt - Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate! Was ist ein Zahn-Implantat? Implantate sind künstliche Zahnwurzeln Implantate werden in den Knochen eingesetzt Der Knochen wächst

Mehr

Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung

Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung Gesundes Zahnfleisch ist kein Zufall! Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung Eine Publikation der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie und der meridol Forschung

Mehr

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN WORIN BESTEHT DIE NACHSORGE? Straumann-Implantate sind eine moderne Möglichkeit für Zahnersatz, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Diese bekannte und hochwertige

Mehr

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln Mit persönlichem Behandlungs-Pass Aktiv gegen Parodontitis: Aktiv für Attraktivität und Wohlbefinden Schöne Zähne stehen für Attraktivität

Mehr

)- (_yrta. lmplantologie. lmplantatbehandlung. lmplantat und der dazugehörige Pfosten bestehen in der Regel aus Titan, einem Metall, das sich

)- (_yrta. lmplantologie. lmplantatbehandlung. lmplantat und der dazugehörige Pfosten bestehen in der Regel aus Titan, einem Metall, das sich (_yrta Täti gkeitsschwerpu n kt: Aufklärungs- und Dokumentationsformular lmplantatbehandlung Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, es ist uns wichtig, Sie von Anfang an umfassend zu informieren

Mehr

Copyright 2009 Neoss GmbH Alle Rechte vorbehalten

Copyright 2009 Neoss GmbH Alle Rechte vorbehalten Ein Lächeln die schönste Art Zähne zu zeigen Wie kommt es zum Zahnverlust? Karies Parodontitis Unfall Welche Folgen hat Zahnverlust? Beeinträchtigung der Funktionalität (Magenbeschwerden) Knochenabbau,

Mehr

Gesund beginnt im Mund!

Gesund beginnt im Mund! Weitere Informationen finden Sie unter: www.colgate.ch Im Colgate Mundpflegecenter finden Sie umfassende Informationen für ein gesundes und attraktives Lachen. Ausserdem: die neuesten Tipps zur Mundpflege

Mehr

Patienten-Ratgeber. Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln

Patienten-Ratgeber. Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln Patienten-Ratgeber Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln 2 Gesunde Zähne ein Leben lang Investieren Sie täglich ein paar Minuten Zeit in Ihre Zahnpflege es lohnt sich. Ein frischer und gesunder Mund

Mehr

Ihr Partner für Zahngesundheit Kieferorthopädie und Kieferorthopädie. Parodontitis. Vorsorge und Früherkennung. godentis.de

Ihr Partner für Zahngesundheit Kieferorthopädie und Kieferorthopädie. Parodontitis. Vorsorge und Früherkennung. godentis.de Ihr Partner für Zahngesundheit und Kieferorthopädie Ihr Partner für Zahngesundheit und Kieferorthopädie Parodontitis Vorsorge und Früherkennung godentis.de Gesunde Zähne gesunder Mensch Mehr Gesundheit

Mehr

Parodontitis. Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch

Parodontitis. Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch Parodontitis Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch Weit verbreitet: Erkrankungen des Zahnhalteapparats Sehr viele Menschen leiden unter Entzündungen des Zahnfleisches. Betrifft die Erkrankung nur das Zahnfleisch,

Mehr

Parodontitis, Mundhygiene bei Diabetes. Weltdiabetestag 2017 Berlin

Parodontitis, Mundhygiene bei Diabetes. Weltdiabetestag 2017 Berlin Parodontitis, Mundhygiene bei Diabetes Weltdiabetestag 2017 Berlin Betroffene / Angehörige Ärztinnen/Ärzte Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen Physiker und Nobelpreisträger Max Planck Prävention

Mehr

Implantate fürs Leben

Implantate fürs Leben Implantate fürs Leben 2 Wie natürliche Zähne Zahnimplantate sind eine sichere, zuverlässige und bewährte Lösung für dauerhaften Zahnersatz, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Weltweit wurden bereits Millionen

Mehr

Rauchen und Mundgesundheit

Rauchen und Mundgesundheit Rauchen und Mundgesundheit Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, Berlin Dr. Sebastian Ziller, Leiter der Abt. Prävention und Gesundheitsförderung der Bundeszahnärztekammer,

Mehr

Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit

Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit 2015 Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit Pressekontakt: comm:unications - Agentur für PR, Events & Marketing in Kooperation mit fischerappelt, relations Sabine Pöhacker MSc Liechtensteinstr.12/9,

Mehr

Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit

Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit Inhalt Editorial... 3 Wie Zähne und Körper gesund bleiben... 4 Diabetes mellitus auf einen Blick... 6 Parodontitis auf einen Blick... 8 Wie Diabetes und Parodontitis

Mehr

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Wie kann ich Zahnfleischerkrankungen vorbeugen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? PARODONTITIS Das Original Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Fundament für schöne

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Von den meisten Patienten wird festsitzender Zahnersatz gegenüber herausnehmbaren Versorgungen

Mehr

Dr. Sabine Wolter Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefon: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261

Dr. Sabine Wolter Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefon: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261 Prphylaxe Fachpraxis für Kieferrthpädie Dr. Sabine Wlter Fachzahnärztin für Kieferrthpädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefn: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261 Ein strahlendes Lächeln durch

Mehr

Lebensqualität! Wohlbefinden durch Mundhygiene. Sie bringen Ihr Auto regelmäßig zur Inspektion und fühlen sich sicher?

Lebensqualität! Wohlbefinden durch Mundhygiene. Sie bringen Ihr Auto regelmäßig zur Inspektion und fühlen sich sicher? Steigern Sie Ihre Lebensqualität! Wohlbefinden durch Mundhygiene Sie bringen Ihr Auto regelmäßig zur Inspektion und fühlen sich sicher? Sie gehen regelmäßig zum Frisör und tun etwas für Ihr gutes Aussehen?

Mehr

Ihre Zähne im Blickpunkt

Ihre Zähne im Blickpunkt Ihre Zähne im Blickpunkt Sicherheit und Ästhetik mit Zahnimplantaten Schöne Zähne stehen für Persönliche Ausstrahlung Durchsetzungsvermögen Beruflichen Erfolg Sympathie Sicherheit Vitalität Erotik Zahnverlust

Mehr

Prophylaxe für gesunde Zähne

Prophylaxe für gesunde Zähne Prophylaxe für gesunde Zähne Wirksame Zahnpflege Professionelle Zahnreinigung Fissuren versiegeln Bohren vermeiden Wir erhalten und schützen Ihre natürlichen Zähne Um Ihre gesunden, natürlichen Zähne langfristig

Mehr