MEGA MESSE. Trockenbau & Innendämmung Lösungen für unterschiedliche Wohnsituationen ab S.16

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MEGA MESSE. Trockenbau & Innendämmung Lösungen für unterschiedliche Wohnsituationen ab S.16"

Transkript

1 Das Magazin für ein erfolgreiches Handwerk 2 / 2015 MEGA MESSE 17./18. April 2015 Hamburg ab Seite 5 Trockenbau & Innendämmung Lösungen für unterschiedliche Wohnsituationen ab S.16 Stilvolles Wohnambiente Zeitlos Schönes für Boden, Wand und Fenster ab S. 64

2 Inhalt Titel Innendämmsysteme und kapillar aktive Feuchtigkeits- 16 regulierungssysteme bieten geeignete Lösungen für unterschiedliche Wohnsituationen Titel ab Seite 16 Raumwunder: Das neue Schiebetürensystem 20 Pocket Kit von Knauf Zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Norit-Fußboden- 21 heizung ist Trockenestrich und Fußbodenheizung in einem REPORTAGE Starke Frauen, starkes Handwerk: 28 Der Malereibetrieb Mio & Gulde in Bremerhaven Effektiver Feuerschutz: Der Brandschutzgips 22 Knauf MP 75 L Fire telegramm Die Messeneuheiten der MEGA Gruppe 5 Änderungen bei der Umkehr der Steuerschuld 11 Porträt: Herbert Lühmann ist technischer Berater 12 der ersten Stunde In Kürze: Neuer MEGA Standort Berlin-Spandau 13 Volles Haus bei der MEGA Heilbronn 13 Nachruf: Reiner Sachse 13 Mega Gruppe Regionsvorstellung Folge 2: Berlin 32 MKB EXPRESS: Entscheidungsfreiheit 44 im richtigen Moment Feuchteschäden beseitigen: Erfolg bei richtigem Einsatz 50 Für Wand und Boden: Neue Megatex Kollektionen 52 Professionelle Warenpräsentation mit dem 54 Megatex Ladenbausystem Gesundes Wohnen liegt im Trend 56 Die MEGA gehört zu Hamburgs besten Arbeitgebern 63 Die Alligator-Profi-App erleichtert die Planung auf 14 der Baustelle Buchvorstellung Das Handbuch Gebäudeenergieberatung für 34 Fachunternehmer, Architekten und Planer Service Modern und individuell: Mit unserem neuen 24 Marketingportal gestalten Sie Ihren Außenauftritt erfolgreich Stuckateurhandwerk Das neue Ausbildungsmodell Ausbau Bachelor (cra) 26 im Stuckateur-Handwerk bietet Akademikern spannende Perspektiven Gestaltung ab Seite 64 2 KONZEPTE 2/2015

3 Editorial Bundesverband Das Neueste aus Frankfurt 37 UnternehmensportrÄt Das Traditionsunternehmen Anker fertigt seit 42 Jahrzehnten hochwertige Teppichböden Pluspunkte MEGA Weiterbildungsvariante: Betriebsintern auswärts 46 Objektbericht Holzfassade wieder wetterfest 60 Gestaltung Zeitlos Schönes für Boden, Wand und Fenster 64 Aktuelle Kollektionen für ein stilvolles Wohnambiente MEGA Junior Club Gewinnspiel für kleine Kicker / Dschungelabenteuer 70 auf der MEGA MESSE 2015 Impressum / Bildnachweis 69 Saisonstart Das Thema Wärmedämmung ist aktueller denn je. Und das nicht erst seit Ulrich Wickert als prominenter Werbeträger der breit angelegten Medienkampagne dämmen-lohnt-sich ein Gesicht verliehen hat. Die Außendämmung der Gebäudehülle verringert deutlich Wärmeverluste und hat das höchste Energie-Einsparpotenzial, ist aber nicht in jedem Fall möglich. Sollen besonders erhaltenswerte, denkmalgeschützte Fassaden energetisch saniert werden, kann nur eine Innendämmung eingesetzt werden. Bauphysikalisch sind solche Maßnahmen jedoch recht anspruchsvoll und erfordern ein hohes Maß an Sachund Fachkenntnis vom Verarbeiter. Und genau hier liegt das enorme Potenzial für den geschulten Fachhandwerker, zusätzlich Auftragsvolumen zu generieren. Im Gegensatz zu einer Außendämmung sind Innendämmungen oftmals kostengünstiger, erfordern kein Gerüst und können auch als Teilsanierungen einzelner Wohnungen durchgeführt werden. Wer sich zu diesem Thema informieren möchte, findet in dieser Ausgabe ab Seite 16 wertvolle Tipps und eine Übersicht über einige Innendämmsysteme unserer Industriepartner. Weiter stellen wir interessante Trockenbau-Lösungen in unserem Titelthema vor. Der Countdown läuft: Die MEGA MESSE öffnet in einigen Tagen in der Hamburger Messehalle A1 ihre Tore! Was Sie alles erwartet, erfahren Sie in unserem Telegramm ab Seite 5. Wir freuen uns sehr, Sie am 17. und 18. April begrüßen zu können! Ihr Andreas Preuß Produktleiter Farben, Putze und Dämmsysteme KONZEPTE 2/2015 3

4 MKB EXPRESS... der Mietkauf mit Sofortentscheid bis Besuchen Sie uns auf der MEGA MESSE! Bei MKB EXPRESS handelt es sich um ein optimiertes Mietkaufprodukt mit klar formuliertem und haltbarem Nutzenversprechen. Das Eigentum des Finanzierungsgegenstandes geht mit der letzten Rate automatisch auf Sie über. Ihre Vorteile im Überblick: Ohne viel Papierkram schnell zu Liquidität Große Lösungen auch für den kleinen Bedarf Ein Vertrag ohne Ösen und Schnörkel Bitte beachten Sie: MKB EXPRESS eignet sich nicht für förderfähige Objekte und für Objekte, die sich bereits in Ihrem Besitz befinden. Das Team der MKB Mittelstandskreditbank AG berät Sie gern! Telefon: Telefax: In Zusammenarbeit mit der VR Leasing 4 KONZEPTE 2/2015

5 MEGA MESSE 17./18. April 2015 Hamburg Telegramm Auf die Messe, fertig, los! Kommen, schauen, ausprobieren die MEGA MESSE 2015 in Hamburg präsentiert attraktive Neuigkeiten der Branche. Fachhandwerker aufgepasst: Am 17. und 18. April 2015 treffen sich die Profis in der Messehalle A1 in Hamburg, um die Innovationen der MEGA und ihrer Industriepartner unter die Lupe zu nehmen. Auf Quadratmetern Ausstellungsfläche erwartet Sie jede Menge geballte Kompetenz. Lassen Sie sich inspirieren von einem Vollsortiment aus Farben und Lacken sowie Bodenbelägen, Trockenbau- und Dämmstoffen. Knapp 100 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Freuen dürfen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Messewochenende mit interessanten Praxisvorführungen. Daneben profitieren Sie von den Messeangeboten der MEGA sowie zahlreicher Aussteller. Innovationen der MEGA Herausragend ist das MEGA Quick & Easy Spraysystem, ein Aqualack-System für die Spritzverarbeitung. Das MEGA Quick & Easy Spraygerät 2.0 ist ein HVLP-Gerät aus dem Hause Graco und wurde eigens für und mit der MEGA modifiziert. Es überzeugt aufgrund seiner einfachen Anwendung, der großen Flächenleistung und des geringen Spritznebels. Der Verarbeiter muss am Gerät nichts mehr einstellen: Farbe einfüllen, Maschine anschalten und los geht s. Abgerundet wird das System durch eine Streich- und Rollvariante des Lacks, um angrenzende Bauteile perfekt anzuarbeiten. Unsere Mitarbeiter präsentieren Ihnen gern das neue MEGA Quick & Easy Spraysystem anhand von praktischen Vorführungen auf unserer Praxisfläche vor Ort. Anschließend können Sie sich von der Qualität der fertigen Musterflächen selbst ein Bild machen. Das MEGA Quick & Easy Spraysystem: Ein spezieller Regelungsmechanismus in der Spritzpistole sorgt vollautomatisch für die richtige Menge Druckluft und Farbe. Ganz im Zeichen der Wohngesundheit hat die MEGA eine neue ökologisch unbedenkliche Innenfarbe im Gepäck, die MEGA 361 Megasol. Die Sol-Silikatfarbe lässt sich angenehm und zügig verarbeiten. Die Oberfläche ist in ihrem Finish edelmatt und gleichmäßig. Neben der attraktiven Optik bleibt die Wand hoch diffusionsfähig und garantiert so ein angenehmes Raumklima. Für Andreas Preuß, Produktleiter Farbe und Putze der MEGA, war die Entwicklung der Farbe eine Herzensangelegenheit. Es waren diverse Vorgespräche mit Lieferanten, KONZEPTE 2/2015 5

6 Telegramm unzählige Muster und viel Enthusiasmus nötig, aber der Aufwand hat sich letztlich gelohnt, erzählt er. Überzeugen Sie sich vor Ort auf unserer Praxisfläche. Hier informieren wir Sie gern über unsere neue Sol-Silikatfarbe und präsentieren fertig gestaltete Farbflächen. Andreas Preuß, Produktleiter Farbe und Putze der MEGA: MEGA 361 Megasol kombiniert die guten Verarbeitungseigenschaften einer Dispersionsfarbe mit den positiven bauphysikalischen Eigenschaften der Silikatfarben. Das wird auch die Maler überzeugen, die Silikatfarben bislang eher zurückhaltend gegenüberstanden. Sechs auf einen Streich: Mit dem neuen Basissortiment Megaseal sind Sie für jede Abdichtungsmaßnahme bestens gerüstet. Haben Sie Lust auf mehr? Kein Problem, wir haben weitere Innovationen im Gepäck. Mit dem MEGA Megaseal fragen Sie sich nie mehr: Welcher Dichtstoff ist der Richtige? Denn das neue Megaseal Dicht- und Klebstoffsortiment hält für fast jeden Untergrund und für fast jede Abdichtungssituation das richtige Produkt parat. Sechs technisch hochwertige Dicht- und Klebstoffe bilden das Basissortiment, das an allen MEGA Standorten verfügbar ist. Ob Anschlussfugen an Fenstern und Türen abgedichtet werden müssen oder eine sichere, kraftvolle Verklebung von Zierleisten gefragt ist MEGA Megaseal garantiert eine zuverlässige Lösung für nahezu jeden Einsatzbereich auf der Baustelle. Alle sechs Produkte können Sie auf dem Messestand der MEGA genau unter die Lupe nehmen. Unsere Experten erklären Ihnen gern die unterschiedlichen technischen Möglichkeiten. Auf den Praxisflächen werden Ihnen viele MEGA Produkte live vorgeführt. Die MEGA Mitarbeiter stehen Ihnen dort außerdem mit Rat und Tat zur Seite. 6 KONZEPTE 2/2015

7 Telegramm Ein abwechslungsreiches Wochenende für die ganze Familie Die MEGA MESSE ist seit Jahren ein Besuchermagnet. An den beiden Messetagen werden mehr als Gäste erwartet. Hier lässt sich jeder gern inspirieren, es werden Ideen aufgegriffen und Erfahrungen ausgetauscht. Und auch für die ganze Familie lohnt sich ein Ausflug nach Hamburg, denn während die Eltern mit den Experten fachsimpeln, amüsiert sich der Nachwuchs im MEGA Junior Club. Hier sorgt eine aufregende Dschungelwelt für bleibende Erlebnisse und spannende Stunden. Genießen Sie das kulinarische Angebot auf der MEGA MESSE. Ob salzig, süß, warm oder kalt, es wird garantiert jeder seine Lieblingsspeise finden. Abgerundet wird die Messeveranstaltung durch die MEGA Party, die an beiden Messeabenden stattfindet. Da heißt es auch 2015 wieder: Ab in die Fischauktionshalle. Neben einem erlesenen Buffet erwartet Sie ein tolles Showprogramm. Dieses Jahr ist der Kult-Sänger Heino mit von der Party(ie). Lassen Sie sich überraschen der Abend wird garantiert stimmungsvoll. Kleiner war sauber noch nie. Der neue Systainer-Sauger CTL SYS. Kompakt, leicht, mobil: Der neue CLEANTEC CTL SYS verbindet alle Vorteile von Festool Systainern und Absaugmobilen. Perfekt ins Festool-System integriert, sorgt der CTL SYS unterwegs mit hoher Funktionalität, einfacher Bedienbarkeit und leisen 67 db für bestmögliche Sauberkeit bei Absaugung und Endreinigung. Und trägt so neben einer hohen Kundenzufriedenheit auch zum Erhalt Ihrer Gesundheit bei. Kleiner war sauber noch nie. Jetzt entdecken. Bei Ihrem Fachhändler oder unter NEU KONZEPTE 2/2015 7

8 Telegramm Kennen Sie schon den MEGA Farbgestaltungsservice? Unser Expertenteam aus Farbdesignern und Architekten steht Ihnen auf der MEGA MESSE für alle Fragen zu diesem Angebot mit umfassenden Informationen zur Verfügung. Ob Fassade oder Innenraum, vom Einfamilienhaus bis zum Großprojekt einige Fotos genügen, um Ihnen anschließend in persönlicher Abstimmung professionell-hochwertige Farbvorschläge an die Hand zu geben, mit denen Sie Ihre Kunden überzeugen. Auf der MEGA MESSE können Sie einige originale Gestaltungskonzepte in Augenschein und selbst in die Hand nehmen, erfahren, wie schnell, unkompliziert, zeit- und arbeitssparend unser Service auch für Sie sein kann und welche Vorteile Sie und Ihr Betrieb davon haben. Der MEGA Farbgestaltungsservice bietet Ihnen hochwertige Farb konzepte für erfolgreiche Aufträge bei Ihren Kunden. Neue Ideen für Ihr Marketing Modern, übersichtlich und intuitiv zu bedienen: Mit unserem neuen Marketingportal können Maler, Bodenleger und Stuckateure ihr Marketing selbst aktiv in die Hand nehmen. Vom persönlichen Mailing über die individualisierte Malerzeitung bis hin zum Webauftritt Digitale Filiale sind alle MEGA Marketingmaßnahmen über unser Online-Portal erhältlich. Besuchen Sie unseren Service-Stand, probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich vor Ort von den neuen Online-Möglichkeiten (mehr zum Marketingportal auf Seite 24 und 25). Des Weiteren präsentieren wir eine Auswahl neuer Prämien und Werbeartikel mit indviduellem Kundenlogo. Wer möchte, kann sein Lieblingsprodukt gleich mit nach Hause nehmen. Eine individuelle Abfrage Ihrer GoldCard Punkte ist sofort möglich. Informieren, Fachgespräche führen und neue Kontakte knüpfen: Freuen Sie sich auf die MEGA MESSE Wissen Sie eigentlich, wie Arbeitskleidung professionell bedruckt wird? Erlebbar wird dies durch Vorführungen am Service-Stand der MEGA. Ebenfalls anzutreffen ist hier die SDH, die Servicegesellschaft Deutsches Handwerk GmbH. Sie bietet äußerst günstige Konditionen beim Autokauf und hat ein attraktives Messeangebot für Sie im Gepäck. Innovationen für Wand und Boden Im Produktbereich Wandbeläge schickt die MEGA mit den Kollektionen Megatex ProVlies, Megatex Vliesfaser und Megatex Glasgewebe und Vliese neue Qualitäten ins Rennen. Megatex ProVlies erhält mit ProVlies Robust ein Vlies mit einer extrem festen Oberfläche. Durch seine Stärke eignet es sich für häufig genutzte Bereiche wie Treppenhaus, Flur oder Kinderzimmer. Daneben gibt es interessante Dessins in 3-D. Neu ist ein Vlies, das in fünf bis sechs Farbtönen erhältlich ist und nicht gestrichen werden muss. Die Kollektion Megatex Vliesfaser steht ganz unter dem Motto: Vielfalt der Strukturen. Interessant ist sowohl die Digital Fototapete als auch Pimp my wall. Hier ist der Name Programm. Eine schlichte Wand wird durch plastische Ornamente oder Lichtleisten aufgewertet. In der Kollektion Glasgewebe und Vliese sorgen unter anderem Glasperlenvliese in sechs Dessins für tolle Effekte. Das Vlies ist leicht strukturiert und gut zu schneiden. Doch das Highlight dieser Kollektion ist das Aquagewebe, ein Zellulosevlies auf Aquabasis, das keinen Kleber benötigt. Einfach mit Wasser befeuchten, ankleben, fertig. Brandneu ist die Megatex Design , eine Bodenbelagskollektion aus hochwertigem Designvinyl im rustikalen Landhaus-Look. Durch das Emboss in Register -Verfahren entsteht eine charaktervolle Oberflächenstruktur, die echten Holzsorten realistisch nachempfunden ist. Eine Auswahl neuer Prämien und Werbeartikel finden Sie auf dem Service-Stand des GoldCard Clubs. Verblüffend naturgetreu: die Vinylbeläge der Kollektion Megatex Design KONZEPTE 2/2015

9 Telegramm Megatex Vliesfaser: Das Highlight dieser Kollektion ist das Aquagewebe, ein Zellulosevlies auf Aquabasis, das keinen Kleber benötigt. Ebenfalls neu ist die Kollektion Megatex Panorama 2017 sowie das Megatex Display für Designbeläge. Freuen Sie sich auch auf das Themenfeld Wohngesundheit. Die MEGA präsentiert auf der MEGA MESSE erstmals den Prototyp einer Bodenbelagskollektion, die sich diesem drängenden Thema widmet (lesen Sie hierzu auch Seite 56 und 58). Pünktlich zur MEGA MESSE erscheint der Werkzeugkatalog für Bodenleger mit einem Umfang von 160 Seiten sowie der neue Maschinen- und Werkzeugkatalog der MEGA. Hier präsentieren sich dem Fachhandwerker 15 Kapitel und so viele Neuerungen wie noch nie auf 640 geballten Seiten. Eindrucksvoll: die neuen Kataloge der MEGA. Links der Maschinen- und Werkzeugkatalog, unten der für Bodenleger MEGA MESSE 2015 Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie! Handeln fürs Handwerk: Nutzen Sie die MEGA MESSE als Möglichkeit, technische Innovation live zu erleben. Der wegweisende Branchentreff ist ein Highlight und informiert über die aktuellen Trends quer durch alle Gewerke. Gesamtübersicht Aussteller MEGA MESSE 2015 MEGA Gruppe Farben und Putze Boden- und Wandbeläge Dämmsysteme Maschinen und Werkzeuge Trockenbaustoffe MKB Mittelstandskreditbank AG MEGA Service und GoldCard Club MEGA Mitgliedschaft MEGA Junior Club MEGA Ausbildungsangebot Farben und Putze Akzo Nobel Deco GmbH CD-Color GmbH & Co. KG Chemische Werke Kluthe GmbH DAW SE Geschäftsbereich ALLIGATOR DAW SE Geschäftsbereich CAPAROL Diessner GmbH & Co. KG epasit GmbH Spezialbaustoffwerk FAKOLITH Farben GmbH Geiger Chemie GmbH Henkel AG & Co. KGaA Intek Rasmussen GmbH KEIMFARBEN GmbH MIXOL-Produkte DIEBOLD GmbH P. A. Jansen GmbH u. Co. KG Paul Jaeger GmbH & Co. KG PPG Coatings Deutschland GmbH, SIGMA Coatings PUFAS Werk KG Ralston Colour & Coatings B.V. Scheidel GmbH & Co. KG Sika Deutschland GmbH SÜDWEST Lacke + Farben GmbH & Co. KG Vosschemie GmbH Dämmsysteme, Trockenbaustoffe Baumit GmbH Dosteba GmbH Knauf Gips KG Korff AG Protektorwerk Florenz Maisch GmbH & Co. KG Bodenbeläge Amorim Deutschland GmbH Amtico International GmbH ANKER-Teppichboden (Gebr. Schoeller GmbH + Co. KG) ARDEX GmbH Armstrong DLW GmbH Associated Weavers Europe nv CC-Dr. Schutz GmbH Döllken-Weimar GmbH Dura Flooring Systems GmbH EGGER Retail Products GmbH & Co. KG emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG + C/R/O Forbo Flooring GmbH Gerflor Mipolam GmbH Hofstetter & Co. Holzindustrie GmbH ITC Imperial Tufting Company Küberit Profi le Systems GmbH Moduleo GmbH nora systems GmbH Nordpfeil GmbH objectflor Art und Design Belags GmbH Tarkett Holding GmbH Uzin Utz AG Vorwerk & Co. (Teppichwerke GmbH & Co. KG) Weseler Teppich GmbH & Co. KG windmöller flooring products GmbH Wandbeläge A. S. Création Tapeten AG Erfurt & Sohn KG Gebrüder Rasch GmbH & Co. KG (inkl. Rasch Textil) Marburger Tapetenfabrik (J. B. Schaefer & Co. KG) nmc Deutschland GmbH ORAC NV / SA Maschinen und Werkzeuge Alfred Kärcher Vertriebs GmbH euroline GmbH Friedrich Schlichte Festool GmbH FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH FRIESS-TECHNO-PROFI GmbH GRACO BVBA Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG ISOLED FIAI Handels GmbH J. Wagner GmbH Kip GmbH Knauf PFT GmbH & Co. KG KOBAU GmbH & Co. KG Maschinenbau Rudolf GmbH Mirka Schleifmittel GmbH Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG Robert Bosch GmbH tapo-fix GmbH & Co. KG tesa SE Wistoba Pinselfabrik (Wilh. Stollberg GmbH & Co. KG) Wolff GmbH & Co. KG 3M Deutschland GmbH Sonderaussteller Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade GENESIS Uhren Gsechs (Berufliche Schule Holz.Farbe. Textil) Gemeinnützige Urlaubskasse für das Maler- und Lackiererhandwerk e.v. Konzepthaus Medienundmarketing GmbH (Marketing-Portal) MEGA Farbgestaltungsservice (Ideal Color) Sander + Partner GmbH (WinWorker) Servicegesellschaft Deutsches Handwerk GmbH KONZEPTE 2/2015 9

10 10 KONZEPTE 2/2015

11 Telegramm Neues zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft Die Fristen sowie die Höhe der Warenlieferungen haben sich geändert. Achtung, Update! Bisher zahlte der Gewerbebetrieb, der an einen gewerbetreibenden Kunden verkauft, die Umsatzsteuer an das Finanzamt. Jetzt dreht sich dies um und der Kunde ist zur Abgabe verpflichtet. Das gilt allerdings nur für Metallerzeugnisse, zum Beispiel für Metallprofile. Der Gesetzgeber hat erneut die Übergangsfrist bis zum 30. Juni 2015 verlängert, um den Betrieben mehr Zeit für die Bei dem Kauf von Metallen ändern sich ab dem 30. Juni 2015 die gesetzlichen Vorschriften. Umstellung ihrer Buchhaltungs- und Abrechnungssyteme zu geben. Bis dahin wird es nicht beanstandet, wenn trotz der zum 1. Oktober 2014 in Kraft getretenen Umkehr der Steuerschuldnerschaft weiterhin der leistende Unternehmer die Steuer abführt. Ebenfalls neu: Waren bis zu einem Wert von Euro fallen nicht unter das Gesetz, denn hier wird die sogenannte Geringfügigkeitsgrenze unterschritten. Erst ab einer Lieferung von Euro muss der Fachhandwerker, der von uns beispielsweise Metallprofile erwirbt, die Steuer an das Finanzamt abführen. In der Praxis wird damit der größte Teil unserer Lieferungen nicht von der Umkehr der Steuerschuld betroffen sein. Über weitere Änderungen zu diesem Thema werden wir Sie zeitnah informieren. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Markus Lucht, Telefon beziehungsweise KONZEPTE 2/

12 Telegramm Mann der ersten Stunde Technische Berater sind seit drei Jahren Bestandteil des Serviceangebotes der MEGA eg. Wer Rat und Unterstützung bei Bauprojekten in Hamburg und Schleswig-Holstein sucht, ist bei Herbert Lühmann in den besten Händen. Herbert Lühmann ist wohl das, was man gelegentlich als alten Hasen bezeichnet. Seit 40 Jahren ist er im Malerund Lackiererhandwerk tätig mit langjähriger Berufserfahrung in Handel und Industrie wechselte er zur MEGA eg als technischer Berater für den Raum Norddeutschland und war von Beginn an mit im Team. Immer unterwegs sein ist seine Devise, denn als technischer Berater unterstützt er die Kunden vor Ort bei Problemen auf der Baustelle und erarbeitet Lösungen. Bei den Kunden besonders gefragt sind Hilfen bei Fußboden- und Balkonbeschichtungen. Häufig habe ich auch mit Fogging, also dem Phänomen der schwarzen Wände, zu tun. Bei Fogging färbt sich die Wand schwärzlich, bevorzugt während der Heizperiode, an kalten Raumecken, über der Heizung oder über Lampen. Hier muss rasch beurteilt werden, ob Wärmebrücke oder Fogging vorliegt. Herbert Lühmann schätzt an seiner Arbeit besonders die Vielfältigkeit. Ich stehe vor immer neuen Herausforderungen. Das meine ich nicht nur in Bezug zu den technischen Anforderungen. Ich arbeite ja stets mit unterschiedlichen Menschen zusammen. Manchmal muss ich deutlich sagen, wenn etwas schiefgegangen ist. Ein Du hast falsch gearbeitet hört keiner gern. Aber letztendlich geht es ja darum, Hilfe in der Not zu leisten, um den Kunden zufriedenzustellen. Einen guten Draht hat er zu den namhaften Herstellern und Systemlieferanten der MEGA. Als Bindeglied kennt er die Produkte aus dem Maler-, Bodenleger-, und Ausbauhandwerk sowie deren optimale Einsatzmöglichkeit. Doch technische Merkblätter hin oder her manchmal sind die kleinen Tricks und Tipps, die sich Herbert Lühmann im Laufe seiner Berufsjahre erworben hat, die besseren Problemlöser. Da zählt dann der Erfahrungsschatz. Neben der Schadensanalyse vor Ort, der anschließenden Erstellung von Leistungsverzeichnissen und einer orientierenden Kostenkalkulation gibt Herbert Lühmann sein Fachwissen in Schulungen weiter, sowohl intern als auch extern. So werden beispielsweise den Kollegen Regelwerke erklärt, neue Materialien vorgestellt oder Beschichtungsaufbauten erläutert. Extern können Verarbeiter oder Planer von seinem Wissen profitieren. Gerade wurde ein Immobilienunternehmen aus Hamburg im Bereich Wärmedämmverbundsysteme und energetische Einsparmaßnahmen geschult. Auch für mich sind die Schulungen wichtig, denn so sind wir eng mit dem Markt verbunden und haben frühzeitig Kenntnis über geplante Objekte. Die technischen Berater der MEGA Anita Fiebig: Bremen, Niedersachsen. Mobil: Guntram Fischer: Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern. Mobil: Lars Grunwald: Niedersachsen. Mobil: Herbert Lühmann: Hamburg, Schleswig-Holstein. Mobil: mega.de Stefan Müller: Bayern, Baden-Württemberg. Mobil: Jörg Rust: Niedersachsen. Mobil: Altanstrich auf Fassade, Gitterschnittprobe Aufgabe: Beurteilung des Untergrundes, Anstrichaufbau / Sanierungskonzept In der Decke der Schwimmhalle im Hyatt Hotel Hamburg löst sich der Anstrich. Es kommt zur Blasenbildung. Auch hier wurde ein Konzept entwickelt, das in der Lage ist, Schäden langfristig zu vermeiden. Fassadenzug in Hamburg, Algenbefall Aufgabe: Analyse der Verursachung, Sanierungskonzept erstellen 12 KONZEPTE 2/2015

13 Telegramm In Kürze: Neuer Standort Berlin Das Team steht: Wir freuen uns, dem Fachhandwerk am neuen Standort in Berlin-Spandau ab Ende April unsere Produktvielfalt zu bieten. Dadurch haben Sie auch im Westen der Hauptstadt zukünftig kürzere Wege zum Vollsortiment der MEGA. Wer Berlin besser kennenlernen möchte oder einen Ausflug in die Metropole plant, der kann sich in unserer Regionsvorstellung ab Seite 32 inspirieren lassen. MEGA Berlin-Spandau, Am Juliusturm 19, Berlin Das Team Berlin-Spandau mit Innendienstleiterin Monika Schulz (zweite von rechts) und Regionalvertriebsleiter Michael Arendt (rechts außen). Volles Haus in Heilbronn Die gute Erreichbarkeit unseres neuen Standortes Heilbronn durch die Nähe zur BAB 6 machte sich schon auf der Eröffnungsfeier bemerkbar, freut sich Niederlassungsleiter Nikola Kremer. Es war ein tolles Fest. Über 130 Gäste feierten mit uns den Start in der Benzstraße, berichtet er stolz. Darunter waren über 60 Kunden, viele Lieferanten, MEGAner und auch Vorstandsvorsitzender Volker König ließ es sich nicht nehmen, die neuen Räumlichkeiten mit über Quadratmetern zu besuchen. Am Ende der Veranstaltung waren sich alle einig: Es gab tolle Gespräche, interessante Vorführungen z. B. vom technischen Berater der MEGA, Stefan Müller und zusätzlich leckeres Essen und es hat Spaß gemacht, dabei gewesen zu sein. MEGA Heilbronn, Benzstraße 5, Heilbronn Tel.: Am 9. März 2015 verstarb der Malermeister REINER SACHSE Herr Reiner Sachse gehörte unserem Aufsichtsrat von 1978 bis 2002 an und war von 1990 bis 1997 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Als Aufsichtsratsmitglied der MEGA hat er die Wünsche und Interessen der Niederlassung Bremerhaven mit großem Erfolg vertreten und sich mit viel Engagement für den Neubau im Reitkamp eingesetzt, der im Jahr 1984 realisiert werden konnte. Reiner Sachse hat sich um die Belange der MEGA in hohem Maße verdient gemacht. Wir werden ihm in Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren. Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter der MEGA eg KONZEPTE 2/

14 Telegramm Alligator-App Modernes Design, intelligente Funktionen, praktischer Nutzen. Mit der App haben Sie die komplette Produktwelt des Unternehmens stets rasch im Blick. Es sind die kleinen Dinge, die das Leben leichter machen. Kurz Verarbeitungshinweise nachlesen oder Gebindemengen für ein Bauvorhaben ausrechnen: Bisher war dies nur im Büro möglich. Mit der neuen Alligator-App geht das sowohl auf der Baustelle als auch beim Kunden problemlos. Das Arbeitstool unterstützt Sie, wo immer Sie auch sind. Sie finden hier nicht nur Informationen rund um die Produkte des Unternehmens. Sie können mit Hilfe des Alligator-Beschichtungsnavigators Empfehlungen für einen Anstrichaufbau abrufen und anschließend die Produkte in der erforderlichen Menge per beim Großhändler bestellen. Auch wer auf Farbsuche ist, wird hier fündig. Visuell sind in der App die Alligator Farbcollectionen 5000 und Impulse 6000 hinterlegt. Dämmsysteme für innen und außen können mit dem WDVS Planer realisiert werden. Immer griffbereit in der Bibliothek der neuen Alligator-App finden Sie alle wichtigen Broschüren, Prüfzeugnisse und technischen Datenblätter. Diese können rasch per verschickt werden. Komplettiert wird die App durch die persönliche Planungszentrale. Hier können Sie Projekte verwalten und neue anlegen. So speichern Sie beispielsweise Aufbauempfehlungen, ergänzen diese mit Objektfotos und haben stets Zugriff darauf. Hochwertige Oberflächen im Handumdrehen! Partner des Handwerks Kobau Ihr Spezialist gegen Risse! Kostenlose Info-Hotline KOBAU GmbH & Co. KG Postfach Stockelsdorf Küberit -Wandprofile Hochwertige Wandprofile aus Aluminium Dauerhafter Schutz von Wandecken Saubere Schnittkanten am strapazierfähigem Aluminiumprofil entlang 14 KONZEPTE 2/2015 _Anz Mega Konzepte_2015_01.indd :48

15 KONZEPTE 2/

16 Titel Dem Schimmel keine Chance Unterschiedliche Innenraum-Sanierungsysteme tragen zur effektiven Wärmedämmung bei und verbannen Feuchtigkeit. Wir stellen hier in einem ersten Teil einige Systeme aus dem Produktsortiment der MEGA vor. Eine Fortsetzung weiterer Innendämmsysteme folgt in einer der nächsten KONZEPTE. Ein grauer Belag an der Wand hinter der Kommode, grünliche Flecken in der Zimmerecke, dunkel gefärbte Fugen im Bad und ein modriger Geruch: Besonders im Winter steigt die Gefahr für Schimmelbefall in den Wohnräumen. Sinken die Außentemperaturen, werden die Heizungen hochgedreht und die Fenster dauerhaft geschlossen und für die Schimmelsporen ergeben sich hervorragende Wachstumsbedingungen. Schimmel im Wohnraum sieht nicht nur hässlich aus, sondern gefährdet auch die Gesundheit. Seine Entstehung wird durch kalte Innenwände gefördert, da diese eine vermehrte Feuchtigkeitsansammlung begünstigen. Hier sind vor allem Innenwände gefährdet, die an der Außenwand von Gebäuden liegen. Neben ausreichender Luftzufuhr empfiehlt sich daher vor allem eine Erhöhung der Oberflächentemperatur dieser Wandflächen. Da eine Dämmung der äußeren Fassade nicht für jedes Gebäude geeignet ist zum Beispiel aus Gründen des Denkmalschutzes oder des wünschenswerten Erhalts der Fassaden, empfiehlt sich die Innendämmung als gute Alternative. Weitere Vorteile: Es sind keine langen Vorlaufzeiten notwendig, die Sanierung kann Schritt für Schritt und unabhängig von der Jahreszeit erfolgen. Kapillar aktive Innendämmsysteme: Erfurt und Caparol Zu den kapillar aktiven Innendämmsystemen gehören die Erfurt KlimaTec Innendämmplatten IP und IP Die Zwei-Komponenten-Platten aus Glasschaumgranulat und Spezialvlies sind mit 2,5 beziehungsweise 3,5 Zentimetern sehr dünn, sodass der Wohnraum in seiner Tipp: Größe nahezu erhalten bleibt. Die Innen- Wenn die Räume Dämmplatten sind diffusionsoffen und kapillar leitend. Feuchtigkeit, wie beispielsweise klein sind Kondenswasser im Mauerwerk, kann ausdiffundieren. Feuchtigkeitsspitzen werden dabei zwischengespeichert und über Kapillarleitung wieder an die Raumluft abgegeben. Was den Fachhandwerker freut: Die dünnen, aber robusten KlimaTec IP und KlimaTec IP sind leicht und ohne Spezialwerkzeug zu verarbeiten. Die Platten können in einem letzten Schritt in Kombination mit allen diffusionsoffenen Wandbelägen tapeziert, überstrichen oder verputzt werden. Für alle Innenraumsanierungen gilt: Es muss im System gearbeitet werden, denn nur wenn Dämmmaterial, Kleber sowie die Oberflächenbeschichtung zueinander passen, kann der Wärmeschutz auf Dauer erhalten bleiben und auch Schimmelentstehung hat keine Chance. Erfurt KlimaTec IP und 3500+: Durch den diffusionsoffenen Schichtaufbau des Dämmsystems können Feuchtigkeitsspitzen aus der Raumluft gepuffert und später wieder an die Raumluft abgegeben werden. Erfurt KlimaTec Dämmplatten sorgen für ein behagliches Raumklima. 16 KONZEPTE 2/2015

17 Titel Caparol schickt das kapillar aktive Innendämmsystem Capatect ins Rennen. Hier haben Sie die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Dämmplatten: der mineralischen IDS Mineral und der EPS-basierten, der IDS Aktiv. Die IDS Aktiv ist aus extrudiertem Polystyrolschaum gearbeitet und ab einer Stärke von schlanken drei Zentimetern erhältlich. Beim feuchtetoleranten IDSystem Aktiv ist gewollt, dass der Feuchtestrom aus dem Raum bis hinter die Dämmschicht diffundiert, es kommt zu einer leichten Auffeuchtung. Anschließend wird die Feuchtigkeit umgeleitet und verdunstet auf ihrem Weg zurück in den Raum, ohne die Oberfläche der Innenwand zu erreichen. Dies wird durch den speziellen Aufbau der Dämmplatte erreicht. Sie ist von kapillar leitfähigen Lamellen durchzogen und besitzt auf ihrer Rückseite eine vollflächige Funktionsschicht, die ebenfalls aus kapillar hochleitfähigem Material besteht. Als ökologische Alternative zur IDS Aktiv eignet sich die Calciumsilikat-Platte IDS Mineral. Hier wird die Feuchtigkeit über die Stege der eingeschlossenen Luftporen abgegeben. Die mineralische Dämmplatte ist ab einer Stärke von 5 Zentimetern erhältlich und besteht aus Quarzsand, Kalk Tipp: und Zement. Da sie als nichtbrennbar (A1) Wenn s heiß eingestuft ist, eignet sich die Verarbeitung wird überall dort, wo verschärfte Brandschutzanforderungen zu erfüllen oder gewünscht sind. Darüber hinaus wird sie vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) als baubiologisch vorbildliches Produkt empfohlen. Fazit: Beide Werkstoffe sind in der Lage, Feuchtigkeit aus der umgebenden Raumluft aufzunehmen und über kapillar aktive Transportmechanismen zu verteilen. Der Einsatz dampfdichter Anschlüsse und Dampfbremsfolien ist im Capatect IDSystem nicht erforderlich. Links: Wenn von außen nichts zu machen ist, bietet sich zur energetischen Sanierung im Bestand eine Innendämmung mit dem hoch wärmedämmenden Capatect IDS Aktiv an. Es ist hoch wärmedämmend und hat einen Lambda- Wert von 0,035 W / (mk). Oben: Die Dämmplatte IDS Mineral ist die nicht brennbare ökologische Dämm-Alternative des Capatect IDSystems von Caparol. Ein Einsatz kommt vor allem für Kitas und Kindergärten, Schulen, Rathäuser und andere öffentliche Gebäude in Betracht überall dort, wo besonders strenge Brandschutzanforderungen gelten. Der Lambda-Wert liegt bei 0,042 W /(mk). Rechts: Ob IDS Mineral oder IDS Aktiv durch den Wandaufbau des Capatect-Systems wird die Wandoberfläche warm und bleibt trocken. KONZEPTE 2/

18 Titel Kapillar aktive Feuchteregulierung: Erfurt und Baumit Die höchste Luftfeuchtigkeit findet sich naturgemäß im Badezimmer. Hier setzt die Klimaplatte KP von Erfurt an, da diese auch in Feuchträumen verarbeitet werden kann. Die Klima- Tipp: Wenn Feuchträume saniert KP sind aus Glasschaum-Granulat ge- und Laibungsplatten des KlimaTec-Systems werden fertigt, das vorderseitig mit einem Glattvlies sowie rückseitig mit einem armierenden Gewebegitter kaschiert ist. Dadurch erhält der schwer entflammbare Wandbelag eine feste und stabile Oberfläche, ist gut zu verarbeiten, bleibt jedoch diffusionsoffen und feuchtigkeitsregulierend. Wie alle Systeme sollte auch die Klimaplatte KP mit den weiteren Systemkomponenten abgestimmt werden. Dazu gehören die Laibungsplatte LP 1000+, der Systemkleber SR 6 sowie der kapillar aktive Dämmputz DP 6. Als Dekor eignen sich alle diffusionsoffenen Wandbeläge, wie beispielsweise Raufaser oder Vliesfasertapeten. Fest steht: Durch die Sanierung und die damit verbundene Erhöhung der Wandoberflächentemperatur kann eine Schimmelbildung verhindert werden. Links: Die Laibungsplatte KlimaTec KP von Erfurt ist nur 2,5 Zentimeter dünn. Die Verarbeitung ist denkbar einfach. Sie wird mit einem Cuttermesser angeritzt und über eine Kante gebrochen oder mit einer Säge zugeschnitten. Links: Die AS CalSil-Platte von Baumit ist nicht brennbar und kann problemlos mit Fuchsschwanz oder Stichsäge auf die richtige Größe gebracht werden. Das AS AntiSchimmelsystem von Baumit gehört ebenfalls zu den kapillar aktiven Feuchtigkeitsregulierungssystemen. Grundlage des AntiSchimmelsystems ist die Baumit CalSil-Platte, die aus Kalk, Sand, Wasser und Zellulosefasern besteht. Sie ist überdurchschnittlich saugfähig und dampfdiffusionsoffen, sodass überschüssige Luftfeuchtigkeit und Kondenswasser, das auf kalten Wand- oder Deckenflächen auftritt, sehr gut aufgenommen werden kann und sich in der Platte gleichmäßig verteilt. Bei der Lüftung des Raumes wird die Feuchtigkeit nach und nach wieder abgegeben. So entzieht die CalSil- Platte dem Schimmel seine Wachstumsgrundlage. Das AS Antischimmelsystem von Baumit wird durch AS SporenStopp, das die Schimmelsporen im Vorfeld abtötet, und den Baumit Tipp: 2 in 1 Putz ergänzt. Dieser eignet sich, um Wenn s schnell die Platten fachgerecht zu verkleben. In den gehen soll diffusionsoffenen, feuchten Putz drückt der Verarbeiter die Baumit CalSil-Platte ein und erhält so eine nahezu hohlraumfreie Verklebung. Vorteil: Durch die schnelle Trocknung lässt sich ein Raum innerhalb von einem Tag renovieren. Links: Die Komponenten des kapilaraktiven Innendämmsystem KlimaTec von Erfurt arbeiten perfekt zusammen und garantieren ein gutes Ergebnis. Das KlimaTec-System von Erfurt kann selbst in Feuchträumen eingesetzt werden. Oben: Putz wird angebracht und die Platte in den noch feuchten Putz eingedrückt. Als Kleber dient der AS 2 in 1 Putz. 18 KONZEPTE 2/2015

19 Die vorgestellten Systeme der Innensanierung in der Übersicht: Die komplette Übersicht der Innendämmsysteme unserer Industriepartner finden Sie im Internet unter produkte/ daemmsysteme/ Titel Bereich kapillar aktive Innendämmung kapillar aktive Feuchteregulierung Produkte / Hersteller Erfurt Caparol Caparol Erfurt Baumit Handelsname Klimatec IP / IP Capatect IDS Aktiv Capatect IDS Mineral Klimatec KP Schimmelsanierung AS Kurzbeschreibung 1 cm Glasschaum- Granulatplatte mit 1,5 bzw. 2,5 cm Textilvlieskaschierung kapillar aktive Dämmplatte aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum mit integrierten Funktionsschichten mineralische CS-Dämmplatte, nicht brennbar, diffusionsoffen und kapillar aktiv 2,5 cm Glasschaum- Granulatplatte mit dünner Glasvlieskaschierung und armierender Gittergewebe-Rückseite besonders druckfeste Calciumsilikatplatte im Aufbau mit mineralischer Schlussbeschichtung Innendämmung, Einsatzbereich Innendämmung, Energieeinsparung, schimmelhemmend Feuchtigkeitsregulierung von Raumluft und Wandbildner Innendämmung, Feuchteregulierung Energieeinsparung, schimmelhemmend Schimmelsanierung Wärmeleitfähigkeit WLG 0,035 (Textilkaschierung) WLG 0,035 WLG 0,042 WLG 0,086 WLG 0,067 Baustoffklasse nach DIN 4102 schwer entflammbar B1 Normal entflammbar B2 Nicht brennbar A1 schwer entflammbar B1 Nicht brennbar A1 Dämmstoff / Dämmplatten Klimatec IP / IP IDS Aktiv IDS Mineral Klimatec KP AS CalSil-Platte Dämmstärke in mm 25 und 35 mm mm mm 25 mm 25, 50 und 80 mm; weitere Dicken auf Anfrage Dämmkeil / Laibungsdämmplatte Klimatec LP 1000 Klimatec DK 2 IDS Aktiv LDS, IDS Mineraldämmkeil IDS Mineral Laibungsplatte, IDS Mineraldämmkeil Klimatec LP 1000 Klimatec DK 2 AS LaibungsPlatte AS AnschlussKeil Bemerkungen ohne Armierung direkt tapezierfähig mit rissüberbrückenden Wandbelägen; vorkleistern Unterputzmontage von IDS Thermowinkel und alt. IDS Mineraldämmkeil Unterputzmontage von IDS Thermowinkel und alt. IDS Mineraldämmkeil tapezierfähig mit diffusionsoffenen Belägen; vorkleistern Druckfestigkeit: 2,3 N / mm² Steuerbonus für Gebäudedämmung gestoppt Hausbesitzer in Deutschland müssen auf den geplanten Steuerbonus für das energetische Sanieren ihrer Häuser verzichten. Sie sollten rückwirkend ab Januar 10 bis 25 Prozent (umfangreiche Modernisierungen) ihrer Investitionskosten von der Steuerschuld abziehen können. Die Koalition hat die Umsetzung dieses Vorschlags im Februar gestoppt. Damit bleibt es vorerst bei den bisherigen Regeln zur steuerlichen Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen. KONZEPTE 2/

20 Titel Schieb mal wieder Das neue Schiebetürsystem Knauf Pocket Kit kombiniert Raumgewinn mit Qualität und einfacher Montage. Wer ein Haus baut oder eine bestehende Immobilie renoviert, steht häufig vor der Frage, wie die Übergänge von Raum zu Raum gestaltet werden. Ein offener Durchbruch ist nicht für jede Wohnsituation ideal und gerade in kleineren Räumen stört eine klassische Anschlagstür. Eine Alternative ist die Schiebetür. Sie benötigt deutlich weniger Platz und lässt sich nahezu lautlos öffnen und wieder schließen. Eine Schiebetür mit zwei Flügeln sorgt für ein völlig neues Wohngefühl. So teilt sie zum Beispiel Wohnzimmer und Esszimmer in zwei separate Bereiche. Kommen Gäste, werden beide Flügel aufgeschoben; es entsteht ein großzügiger Raum. Während in alten Villen häufig Schiebetüren aus Holz verbaut wurden, hat der Bauherr heute eine große Auswahl an Materialien. Unser Tipp: Schiebetüren aus Glas lassen besonders viel Licht in jeden Raum. Neben einer attraktiven Optik bringt eine Schiebetür weitere praktische Vorzüge mit. So eignet sich ihr Einsatz besonders dort, wo barrierefreies Wohnen gefragt ist. Das neue Schiebetürsystem Pocket Kit von Knauf ist vielseitig und montagefreundlich Besonderen Komfort bietet das Stopper- / Dämpfer-System, da es sich flexibel anpassen lässt. So kann die Dämpfung sofort oder alternativ nachträglich eingebaut werden. Die Stopper lassen sich sowohl beim Einbau als auch nachträglich am Anschlag und in der Tasche problemlos verstellen beziehungsweise justieren. Die Montage der Schiebetür ist denkbar einfach und kann von einer Person ausgeführt werden. Sie benötigen lediglich die Türblattmaße, um das stabile System in eine leichte Metallständerwand zu integrieren. Aufgrund der stabilen Laufschiene kommt das System ohne zusätzliches Links und unten: Platzsparend und elegant läuft die neue Schiebetür Knauf Pocket Kit in der leichten Metallständerwand. Rechts: Einfacher Einbau: Das Schiebetürsystem Knauf Pocket Kit kann von einer Person in kurzer Zeit montiert werden. 20 KONZEPTE 2/2015

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz Pressemitteilung Fribourg im Dezember 2014 BAU 2015 in München Durchatmen - zuverlässige Dämmneuheiten bieten Sicherheit Seit Jahrzehnten vereint PAVATEX Qualität, Sicherheit und Komfort in ihren Holzfaser-Dämmprodukten

Mehr

Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse)

Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse) Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse) redstone - die Experten für Innendämmung! (Dipl.-Ing. Jens Roeder, Technischer Leiter redstone) 5. März 2013 1 Produktbereiche /-systeme Feuchtesanierung

Mehr

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche 1 2 Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Produkte von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Holzwolle-Produkte

Mehr

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Pressemitteilung Fribourg im Januar 2014 Messe Dach + Holz in Köln PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Die wichtigste deutsche Leitmesse der Holz- und Dachbaubranche steht kurz bevor:

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA Besuchen Tag der offenen Sie Glastür unsere Samstag, Ausstellung! 9 März 2013, 10 17 Uhr präsentiert DORMA Produkte Manuell mit Glas: Das Schiebetürsystem AGILE 150 Mit

Mehr

Die Qualitätsrichtlinie Innendämmung (QR IDS) des FV WDVS

Die Qualitätsrichtlinie Innendämmung (QR IDS) des FV WDVS 05.08.2012 PRESSE-INFORMATION Die Qualitätsrichtlinie Innendämmung (QR IDS) des FV WDVS Gebäude, deren Fassaden unter Denkmalschutz stehen, die aus technischen oder anderen Gründen auf der Außenseite nicht

Mehr

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause.

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. Perfekter Schutz für Neubauten und Sanierungen. SKS Vorsatz-Rollladensysteme Für mehr Wohnqualität. In Haus und Wohnung. Bester

Mehr

Innendämmung. Theorie und Praxis

Innendämmung. Theorie und Praxis Innendämmung Theorie und Praxis Wärmedämmung im Bestand ist wichtig für - Behaglichkeit - Wohnhygiene - Energieeinsparung Innen oder außen dämmen? Dem Wärmestrom egal. Aber... außen -5 C innen +20 C Innen

Mehr

99% Wer dämmt mit 99 % Luft? Baumit open reflectair Die KlimaFassade. Baumit open reflectair. Ideen mit Zukunft.

99% Wer dämmt mit 99 % Luft? Baumit open reflectair Die KlimaFassade. Baumit open reflectair. Ideen mit Zukunft. Baumit open reflectair Die KlimaFassade 99% Wer dämmt mit 99 % Luft? Baumit open reflectair n Ö kologisch hergestellte Wärmedämmung mit 99 % Luft n Atmungsaktiv mit 5 x mehr Feuchtigkeitsregulierung n

Mehr

Kreative Raumgestaltung. Schiebetürsysteme aus Glas

Kreative Raumgestaltung. Schiebetürsysteme aus Glas Kreative Raumgestaltung Schiebetürsysteme aus Glas Schiebetürsysteme aus Glas AGILE 150: Für hohe Ansprüche in der Architektur Kompaktes Design für ein- und zweiflügelige Schiebetüren Ob mit Glas- oder

Mehr

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Dämmplatten von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Tektalan, die Holzwolle-Mehrschichtplatten

Mehr

SCHIMMELSANIERUNG INNENDÄMMUNG KONSTRUKTIONEN. Wohnräume Schlafzimmer Kellerräume Duschräume

SCHIMMELSANIERUNG INNENDÄMMUNG KONSTRUKTIONEN. Wohnräume Schlafzimmer Kellerräume Duschräume 01 SCHIMMELSANIERUNG Wohnräume Schlafzimmer Kellerräume Duschräume INNENDÄMMUNG 03 Denkmalgeschütze Gebäude Fachwerkhäuser Kellerräume Feuchträume Kirchen KONSTRUKTIONEN Trockenbau Dachaufstockungen Wintergärten

Mehr

Schiebetüren aus Glas. Systeme von DORMA

Schiebetüren aus Glas. Systeme von DORMA Schiebetüren aus Glas Systeme von DORMA AGILE 150: Für hohe Ansprüche in der Architektur Kompaktes Design für ein- und zweiflügelige Schiebetüren Ob mit Glas- oder Holztür: Wo elegante Übergänge von einem

Mehr

Bau-Tipp Hyperdämm. Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden

Bau-Tipp Hyperdämm. Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden Bau-Tipp Hyperdämm Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden W Ä R M E D Ä M M U N G Hyperdämm Die natürliche Wärmedämmung auf Perlite-Basis Um auf Dauer ein behagliches Wohnklima zu schaffen und die Heizkosten

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. Besuchen Sie uns auf dem MAIMARKT 26.4. bis 6.5.2014, Halle 32 / Stand 3227. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. Besuchen Sie uns auf dem MAIMARKT 26.4. bis 6.5.2014, Halle 32 / Stand 3227. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA Besuchen Sie uns auf dem MAIMARKT 26.4. bis 6.5.2014, Halle 32 / Stand 3227 präsentiert DORMA Produkte schwungvoll mit Glas: Der TENSOR Pendeltür beschlag Ein spannungsreiches

Mehr

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik PRESSEMITTEILUNG Pautzfeld, im Februar 2013 Villa Funken, Köln Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik Die in der gestockten Fassadenfläche sichtbaren Liapor-Blähtonkugeln verleihen der Villa Funken in

Mehr

Naturstein-Verlegeprodukte. Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau. Damit wird gebaut.

Naturstein-Verlegeprodukte. Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau. Damit wird gebaut. Naturstein-Verlegeprodukte Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau Damit wird gebaut. Der Natur ganz nah Beläge aus Natursteinen verleihen Innenräumen und Außenflächen eine ganz besondere Atmosphäre.

Mehr

PowerFloor. Gesundes Wohlfühlklima Geringe Energiekosten Wertvoller Raumgewinn. Modular mit PhoneStar Schallschutz/Trockenestrich kombinierbar

PowerFloor. Gesundes Wohlfühlklima Geringe Energiekosten Wertvoller Raumgewinn. Modular mit PhoneStar Schallschutz/Trockenestrich kombinierbar Schalldämmung Bavaria Trockenbau I Superschlank I Ultraleicht I Schnelle Reaktion Flächenheizung der 3. Generation + I Schallschutz Gesundes Wohlfühlklima Geringe Energiekosten Wertvoller Raumgewinn Modular

Mehr

Checkliste. Angaben zum Objekt: Untersuchung von feuchten und schimmelbelasteten Wänden. Gebäude. Lage. Nutzung. Objekt: Auftraggeber: Ortstermin:

Checkliste. Angaben zum Objekt: Untersuchung von feuchten und schimmelbelasteten Wänden. Gebäude. Lage. Nutzung. Objekt: Auftraggeber: Ortstermin: Checkliste Untersuchung von feuchten und schimmelbelasteten Wänden Objekt: Auftraggeber: Ortstermin: Datum: Teilnehmer: Angaben zum Objekt: Gebäude Einzelhaus Doppelhaus Reihenhaus Wohnblock Kirche Denkmalpflege

Mehr

Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine

Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine Ralf Scheffler Leiter Projektmanagement Hamburg 27.11.2013 Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine Powered by: Vom Altbau zum Effizienzhaus 09.12.2013 2

Mehr

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Gut für die Zukunft, gut für die Umwelt. Weitersagen. Rasant steigende

Mehr

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH.

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. MAN LESE UND STAUNE: DER RICHTIGE ESTRICH KANN DIE WÄRME EINER FUSSBODEN- HEIZUNG BIS ZU 50 % BESSER LEITEN. Heizkosten sparen beginnt unterm Boden. Entscheidend dafür

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

Baumit Baustoffzentrum

Baumit Baustoffzentrum Baumit Baustoffzentrum Baumit Straße 1 9020 Klagenfurt Wir freuen uns über Ihren Besuch! Technische Beratung Farbberatung/Farbdesignvorschläge Baustoffe zum Sehen und Angreifen w&p Baustoffe GmbH Baumit

Mehr

Schlüter -DITRA 25. Fliesenverlegung auf Holzuntergründen

Schlüter -DITRA 25. Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Schlüter -DITRA 25 Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Böden aus Holzmaterialien gelten zurecht als kritisch für die Fliesenverlegung. Das Naturmaterial neigt unter

Mehr

mit Zukunft! Zukunft!

mit Zukunft! Zukunft! Aufzüge und Fahrtreppen Faszination Aufzug Wir haben die Berufe mit Zukunft! Zukunft! AUFZÜGE UND FAHRTREPPEN anspruchsvoll, spannend, sicher...ihr Arbeitsplatz im Bereich Aufzüge und Fahrtreppen Faszination

Mehr

Capatect Innendämmsysteme

Capatect Innendämmsysteme Capatect Innendämmsysteme Einfach. Effektiv. Elefantenschlau. Sie haben die Fragen? Wir haben die passenden Antworten! FAQ s Capatect IDSysteme Allgemeines Die Auswahl eines passenden Innendämmsystems

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA präsentiert DORMA Produkte Manuell mit Glas: Das Schiebetürsystem AGILE 150 Mit Leichtigkeit den Tag genießen Elegante Übergänge von einem Raum in einen anderen die DORMA

Mehr

Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk

Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk Ausbau/Sanierung Trocken-/Innenausbau Wasserschadenbehebung www.raum-werk.at Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk Unsere Prioritäten: Eine hohe Qualität, die Zufriedenheit unserer Kunden und

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA präsentiert DORMA Produkte Manuell mit Glas: Das Schiebetürsystem AGILE 150 Mit Leichtigkeit den Tag genießen Elegante Übergänge von einem Raum in einen anderen die DORMA

Mehr

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht!

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Das Problem der Schimmelbildung in Wohnräumen hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Auch wenn Schimmelpilze überall

Mehr

identität macht: einzigartig.

identität macht: einzigartig. identität macht: einzigartig. ein zig ar tig Effizienter Einsatz Für jedes Unternehmen ist es wichtig, genau dann präsent zu sein, wenn es seine Kunden, Lieferanten oder Mitarbeiter benötigen. Eine erfolgreiche

Mehr

AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80. Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren

AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80. Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80 Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren AGILE 150 6 7 CS 80 MAGNEO 8 9 MANET 10 11 RS 120 12 13 RSP 80 14 15 3 MANET DORMA Schiebetür-Beschlagsysteme neu kombiniert

Mehr

hat aber auch früher schon nicht immer geklappt

hat aber auch früher schon nicht immer geklappt hat aber auch früher schon nicht immer geklappt Eine Vielzahl von kritischen Fassadenbereichen und Einflussnahmen Durchdringungen Vorsprünge Anschlüsse Tropfkanten Materialwechsel Aussen und Innenecken

Mehr

Gebäuderichtlinie der EU Verbesserung der Energiebilanz beim Bauen im Bestand durch eine verbesserte Energieberatung?

Gebäuderichtlinie der EU Verbesserung der Energiebilanz beim Bauen im Bestand durch eine verbesserte Energieberatung? Verbesserung der Energiebilanz beim Bauen im Bestand durch eine verbesserte Energieberatung? Dipl-Ing. Stephan Rogsch OSZ-Bautechnik II, Berlin Teil 1 Einleitung Teil 2 Teilaspekt: Wärmedämm- Verbundsystem

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

Luftentfeuchter. Katalog 2008/2009 Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter. Qualität mit System

Luftentfeuchter. Katalog 2008/2009 Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter. Qualität mit System Katalog 2008/2009 mit Adsorptions-Rotor Mobile Technik und Preise 1. Januar 2008 Alle Preise exkl. MWST und vrg Qualität mit System Mobile 2 REMKO ASF 100 Schnell und sparsam trocknen Effizient schon ab

Mehr

QR Codes im Handwerk Medienkonvergenz zur Visualisierung von Lehr- und Lernprozessen.

QR Codes im Handwerk Medienkonvergenz zur Visualisierung von Lehr- und Lernprozessen. QR Codes im Handwerk Medienkonvergenz zur Visualisierung von Lehr- und Lernprozessen. Dr. Roland Falk Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Leiter Kompetenzzentrum BIBB-Kongress 2014: Berufsbildung

Mehr

ENERGIESPAREN FÜR JEDERMANN

ENERGIESPAREN FÜR JEDERMANN ENERGIESPAREN FÜR JEDERMANN Wärmeverlust kostet Geld! Die Kosten für Heizenergie haben sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt. Beinahe zwei Drittel des Energieverbrauchs in deutschen Haushalten

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen?

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Testen Sie Ihre Website in wenigen Schritten doch einfach mal selbst! Hallo! Mein Name ist Hans-Peter Heikens. Als Online Marketing Manager und Social Media

Mehr

Rigips-Ausbauberater für Heimwerker. Rigips-Ausbauberater. Das kostenlose Planungs-Tool für Heimwerker

Rigips-Ausbauberater für Heimwerker. Rigips-Ausbauberater. Das kostenlose Planungs-Tool für Heimwerker Rigips-Ausbauberater für Heimwerker Rigips-Ausbauberater Das kostenlose Planungs-Tool für Heimwerker Mit dem Rigips-Ausbauberater in vier Schritten zur Wunschkonstruktion Der Rigips-Ausbauberater, das

Mehr

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Aventa eco Aventa comfort compact comfort comfort RC vario Spannungsversorgung Kühlleistung / Heizleistung (Wärmepumpe), 12 V *, 12 V * 1700 W 2400 W / 1800

Mehr

Richtig lüften! Richtiges Lüften ist Voraussetzung für ein gesundes und behagliches Raumklima.

Richtig lüften! Richtiges Lüften ist Voraussetzung für ein gesundes und behagliches Raumklima. Richtig lüften! Richtiges Lüften ist Voraussetzung für ein gesundes und behagliches Raumklima. Tirol A++ Unsere Energiezukunft für eine gesunde Umwelt und Wirtschaft! Eine Initiative von Land Tirol und

Mehr

Produktinformationen

Produktinformationen Produktinformationen Individuelle Wandgestaltung - Unsere Leidenschaft! Innovation und Tradition aus einer Hand. In den Räumlichkeiten des Familien Unternehmens Caspar wird seit 1886 Tapete produziert.

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

MOBILE MESSESYSTEME PRESSERÜCKWAND PRÄSENTATIONSSYSTEME SELBSTBAU MESSESYSTEME. Überzeugend präsentieren mit AHA-Systeme. www.aha-systeme.

MOBILE MESSESYSTEME PRESSERÜCKWAND PRÄSENTATIONSSYSTEME SELBSTBAU MESSESYSTEME. Überzeugend präsentieren mit AHA-Systeme. www.aha-systeme. Überzeugend präsentieren mit AHA-Systeme MOBILE MESSESYSTEME PRESSERÜCKWAND www.aha-systeme.de PRÄSENTATIONSSYSTEME SELBSTBAU MESSESYSTEME www.aha-messestand.de Referenzen ekz.bibliotheksservice GmbH EXPOMADE

Mehr

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien leistungen printmedien Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Nicht nur die Leistungen und der Service eines Unternehmens sind entscheidend für den Erfolg. Um sich heute auf dem Markt zu behaupten,

Mehr

Schimmel in Wohnungen

Schimmel in Wohnungen Seite 1 Winterseminar 06.11.2009 Dipl.-Bauingenieur Harald Reinecke Schimmel in Wohnungen Seite 2 1. Wärmeschutz Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass der Wärmeschutz eines zu bewertenden Gebäudes

Mehr

Konzepte. Produkte. Service. Kreuzbauten Bonn

Konzepte. Produkte. Service. Kreuzbauten Bonn Konzepte Produkte Service Kreuzbauten Bonn 1 Projekt Report Kreuzbauten Bonn Bürogebäude mit Effektivität Der moderne und hochwertige Innenausbau der Lindner AG in der von Grund auf sanierten bundeseigenen

Mehr

KREATIV DRUCK MACHEN!

KREATIV DRUCK MACHEN! KREATIV DRUCK MACHEN! Wir machen Druck auf fast alles! Als Profis mit langjähriger Erfahrung in den Drucktechniken Siebdruck, Tampondruck und Flexdruck bieten wir unseren Kunden eine große Bandbreite bedruckbarer

Mehr

Neue ICJ-website begeistert mit geschärftem Profil und verbesserter benutzerfreundlicher Oberfläche

Neue ICJ-website begeistert mit geschärftem Profil und verbesserter benutzerfreundlicher Oberfläche Neue ICJ-website begeistert mit geschärftem Profil und verbesserter benutzerfreundlicher Oberfläche Nach einem gelungenen Face-Lifting präsentiert sich der ICJ-Web-Auftritt nun klarer, übersichtlicher

Mehr

Heterogener, elastischer Designbelag in Planken und Fliesen I.D. Essential 30. Mehr Freude am Wohnen!

Heterogener, elastischer Designbelag in Planken und Fliesen I.D. Essential 30. Mehr Freude am Wohnen! Heterogener, elastischer Designbelag in Planken und Fliesen I.D. Essential 30 Mehr Freude am Wohnen! I.D. Essential 30 Die richtige Stimmung Wenn Sie Ihr Zuhause einrichten wünschen Sie sich einen Fußboden,

Mehr

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach klimafreundlich SILVERSTAR - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach verglast 3fach klimafreundlich Der Klimawandel ist Realität. Das Thema beschäftigt die Menschen auf dem ganzen Globus. Doch blosse

Mehr

FLEXIBLE RAUMLÖSUNGEN UND MODULBAU. WELTWEIT. ADVANCE PLUS

FLEXIBLE RAUMLÖSUNGEN UND MODULBAU. WELTWEIT. ADVANCE PLUS FLEXIBLE RAUMLÖSUNGEN UND MODULBAU. WELTWEIT. ADVANCE PLUS BÜRO & VERWALTUNG KINDERGÄRTEN & SCHULEN BANKEN & SPARKASSEN EVENTS, MESSEN & AUSSTELLUNGEN WIR SCHAFFEN RAUM FÜR KOMFORT UND NACHHALTIGKEIT Wenn

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

Heizleitungen im Estrich (Unterlagsboden)

Heizleitungen im Estrich (Unterlagsboden) Fachbereich Clima Heizung infojanuar 2012 Heizleitungen im Estrich (Unterlagsboden) Ziel und Zweck Die sternförmig angeschlossenen Heizkörperheizungen haben in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung

Mehr

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind Karsten Peters (Tischlermeister und Inhaber) und Sabine Peters Tischlerei K. Peters für ein schönes Zuhause Ihr Zuhause ist so individuell wie Sie selbst. Damit

Mehr

Im A liegt der Unterschied

Im A liegt der Unterschied einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,33 W/(m2K)* Psi-Wert bis zu 0,10 W/(mK)* Höhen und Tiefen variabel Piening Aufsatzkasten RK 30 A /RK 40 A Im A liegt der Unterschied Montage

Mehr

19. - 21. Februar 2016 Augsburg im Mittelpunkt der Immobilienbranche

19. - 21. Februar 2016 Augsburg im Mittelpunkt der Immobilienbranche 19. - 21. Februar 2016 Augsburg im Mittelpunkt der Immobilienbranche Die Messe für den privaten Bauherren und Immobilienkäufer ERFOLGSKURS. 25.000 interessierte und investitionsbereite Besucher fanden

Mehr

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com Premium-Qualität in Holz Ressource und Werkstoff für morgen www.rettenmeier.com Liebe Leserin, lieber Leser, das Bewusstsein gegenüber und der Umgang mit unserer Umwelt befinden sich in einem umgreifenden

Mehr

Durch die Klinker-Riemchen ist das System. wartungs- und renovierungsfrei, die Folgekosten. der Fassade sind, anders als bei Putz- oder

Durch die Klinker-Riemchen ist das System. wartungs- und renovierungsfrei, die Folgekosten. der Fassade sind, anders als bei Putz- oder OBJEKTBAU Langformat Wärmegedämmte Fassaden mit echten Klinker-Riemchen. Unser System besteht aus vier wesentlichen Komponenten: > > Stegdämmplatten, die auf die vorbereitete Wand geklebt und verschraubt

Mehr

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.]

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] organisieren. differenzieren. faszinieren. Alle für Eines Ihre Zufriedenheit. [Denn nur im Team ist Herausragendes möglich.] bluepool

Mehr

KreativWerk powered by Netzwerk GmbH

KreativWerk powered by Netzwerk GmbH KreativWerk powered by Netzwerk GmbH PrintDesign Printwerbung Nicht jede Zielgruppe ist sofort digital zu erreichen, das macht Printwerbung zum Klassiker unter den Werbemedien. Ob Flyer, Broschüren, Speisekarten,

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN?

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? Es wird Zeit für Ihre Präsenz im Internet! KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? WIR KÖNNEN. WIEDEMANN Online-Welt Homepage Service Starke Leistungen Für ein starkes Gewerk Das Leistungsspektrum für das

Mehr

MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG

MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG Die Visplanum GmbH Die Visplanum GmbH bietet zukunftsweisende

Mehr

Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus

Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus Nachhaltige Sanierung eines Wohngebäudes aus der Gründerzeit Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus Richtfest für neues Staffelgeschoss mit Poroton-T 8 dena-modellvorhaben erreicht Spitzenwerte

Mehr

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde,

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde, Ihre komplette lokale Marketing & Werbung Lösung MOBILE COUPONS effektiv für Neukundengewinnung und Kundenbindung. Coupons sind zeitlos und immer beliebt. Meistens als Rabattangebote mit Deals wie z.b.:

Mehr

Behaglichkeit durch Wärmedämmung. Austrotherm Bauphysik

Behaglichkeit durch Wärmedämmung. Austrotherm Bauphysik Austrotherm Bauphysik Behaglichkeit durch Wärmedämmung Ω Wärmedämmung von Baustoffen Ω Grundlagen zur Wärmeleitfähigkeit Ω Raumklima und Wärmespeicherung Das lässt keinen kalt. www.austrotherm.com Wärmedämmung

Mehr

Das Kunden Plus! GRATIS! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein. www.pagro.at

Das Kunden Plus! GRATIS! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein. www.pagro.at geschäftsideen mit pepp! Das Kunden Plus! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein www.pagro.at GRATIS! Massgeschneiderte Lösungen! Ein perfektes Auftreten

Mehr

Willkommen zur Zukunft des Bauens! 11. & 12. Juni 2015, Sto-VerkaufsCenter Hamburg

Willkommen zur Zukunft des Bauens! 11. & 12. Juni 2015, Sto-VerkaufsCenter Hamburg Willkommen zur Zukunft des Bauens! 11. & 12. Juni 2015, Sto-VerkaufsCenter Hamburg Sto Ihr Experte für außen und innen. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Geschäftspartner, getreu unserem Motto Bewusst

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

Pressemeldung - Allgemein. Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015

Pressemeldung - Allgemein. Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015 Pressemeldung - Allgemein Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015 Auf dem Messestand in Halle 11.1 Stand C05 der ISH 2015 in Frankfurt, zeigt Kiefer wieder viele innovative Neuheiten im Bereich der Komfortklimatisierung.

Mehr

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette HANNO Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum Montageschäume für Heimwerker und Profis Die breite Produktpalette der HANNO PU-Schäume bietet eine große Auswahlmöglichkeit je nach gewünschter Anwendung.

Mehr

Unternehmen zeigt intelligente Dachsysteme auf neuem Messestand

Unternehmen zeigt intelligente Dachsysteme auf neuem Messestand PRESSEINFORMATION BRAAS AUF DER BAU 2013 Unternehmen zeigt intelligente Dachsysteme auf neuem Messestand München, 14. Januar 2013. Auf der BAU 2013 präsentiert Braas seine Produkthighlights für das kommende

Mehr

Setzen Sie Ihren Messestand

Setzen Sie Ihren Messestand FOTOS: MODE CITY, PARIS 2013 // COLLECTIF NGUYEN NGOC TEIL #01 Fortsetzung IN LINIE 2.2015 Setzen Sie Ihren Messestand OPTIMAL IN SZENE LINIE INTERNATIONAL zeigt Ihnen in Kooperation mit den Eventexperten

Mehr

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM.

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Wir sind ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN 18 800-7 Klasse C. Metallbearbeitung mit

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Mai 2015 Messeerfolg³ Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Freiburg/ Mit gleich drei erfolgreichen Messen konnte sich Hiestand & Suhr im ersten Halbjahr 2015 einem breiten Publikum präsentieren.

Mehr

Allgemeines Verlegung

Allgemeines Verlegung LifeLine Verlegung LifeLine Verlegung Allgemeines Der Untergrund muss sauber, dauertrocken, rissfrei, fest, eben, zugund druckfest sein. Die Vorbereitungen des Untergrundes und die Prüfung erfolgen nach

Mehr

create Der leichte Weg zu Ihrer Praxis-Website.

create Der leichte Weg zu Ihrer Praxis-Website. DE create Der leichte Weg zu Ihrer Praxis-Website. Wofür steht create? Implantologen Kieferorthopäden Zahnärzte Der leichte Weg zu Ihrer Praxis-Website Sehen Sie sich doch auch unseren Produktfilm an unter

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de Bauen im Bestand Revitalisierung Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 2 GOLDBECK Bauen im Bestand GOLDBECK Bauen im Bestand 3 Bauen im Bestand Entwurf

Mehr

Du brauchst... Übrigens...

Du brauchst... Übrigens... TETRAPAK-GELDBÖRSE Ok... ich geb s zu, ich hab sie nicht erfunden. Fast jeder kennt sie und viele produzieren sie. Trotzdem werde ich in meinen Kursen oft nach einer Anleitung für die Tetrapak-Geldbörse

Mehr

Leuchten und Gipselemente aus einer Hand.

Leuchten und Gipselemente aus einer Hand. Schmitz-Leuchten GmbH & Co. KG P.O.Box 2460 D-59714 Arnsberg Niedereimerfeld 29 D-59823 Arnsberg Tel. +49(0)29 32. 96 77. 0 Fax +49(0)29 32. 96 77. 77 itz@schmitz-leuchten.de www.schmitz-leuchten.de Leuchten

Mehr

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen Ihr Spezialist für Klimawände Wir setzen neue Maßstäbe In Zeiten stetig steigender Energiekosten ist die Entscheidung für Klimawände von Ecowall die richtige Wahl. Und nicht nur das: Sie setzen auch noch

Mehr

Eine Klasse für sich. Ihr Druckdienstleister.

Eine Klasse für sich. Ihr Druckdienstleister. Gesamtprospekt Die Kunst, aus verschiedenen Elementen eine Einheit zu machen Die professionelle Zusammenführung von digitalen Druckdaten ist heute selbstverständliche Voraussetzung für die Herstellung

Mehr

Lerneinheit 1 Baubiologie und Bauökologie (124 A4-Seiten)

Lerneinheit 1 Baubiologie und Bauökologie (124 A4-Seiten) sübersicht Der Fernlehrgang "Baubiologie und Aspekte von Innenraumbelastungen vermittelt Architekten, Innenarchitekten, Ingenieuren im Bauwesen und Bautechnikern Grundlagenwissen zu baubiologischen und

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Stuttgart, 31. Juli 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Ihr Weg in die digitale Welt

Ihr Weg in die digitale Welt Ihr Weg in die digitale Welt Caparol WEB_Baukasten myspectrum_online @ Qualität erleben. Caparol WEB_Baukasten Ihr schneller und einfacher Weg zur eigenen Webseite Nutzen Sie das aktuellste Medium unserer

Mehr

Janisol Arte. Stilgerecht Bauen und Sanieren

Janisol Arte. Stilgerecht Bauen und Sanieren Janisol Arte Stilgerecht Bauen und Sanieren Bauen im Bestand Für jede Anforderung das richtige System Das Bauen im Bestand gewinnt im Vergleich zum Neubau immer mehr an Bedeutung. Insbesondere die Umnutzung

Mehr

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück 30 JAHRE GARANTIE Deutsch Ihre erste Wahl Alle Produkte in dieser Broschüre werden in den Niederlanden

Mehr

druckguss Kompetenz in Metall

druckguss Kompetenz in Metall druckguss Kompetenz in Metall 2 und wie man damit umgeht Schweizer Qualität als Ausgangspunkt 1933 Gründung der Metallgarnitur GmbH, in St.Gallen-Winkeln 1948 Umzug nach Gossau SG, an die Mooswiesstrasse

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2)

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.20 Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

21% 24 Stunden. Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen. www.waerme.danfoss.com

21% 24 Stunden. Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen. www.waerme.danfoss.com MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen In Deutschland gibt es rund 1 Million Häuser mit einer Fußbodenheizung, die nicht nach modernem Standard

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr