MIT KLASSISCHEN WERTEN GLÄNZEN Classic Value Global-Zertifikate

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MIT KLASSISCHEN WERTEN GLÄNZEN Classic Value Global-Zertifikate"

Transkript

1 MIT KLASSISCHEN WERTEN GLÄNZEN Classic Value Global-Zertifikate - Mit Value Investing langfristig von den Ertragschancen unterbewerteter Aktien profitieren Februar 2011 Marketingmitteilung 1

2 Inhalt Innere Werte zählen auf der Suche nach Global Value 3 Anlageberater 4 Die wichtigsten Faktoren beim Value Investing 5 Der wertorientierte Anlagestil (=Value Investing): historische Wertentwicklung Lange Seitwärtsphasen erfordern aktive Value Anlagekonzepte Mit Value Investing in Seitwärtsphasen profitieren: Beispiel Classic Value Global Zertifikat: historische und aktuelle Wertentwicklung Kontakt

3 Innere Werte zählen Auf der Suche nach Global Value 2010 Der Investmentansatz, den wir bei der Value Asset Management verfolgen, besteht seit nunmehr 75 Jahren. Mit seinem im Jahr 1934 erschienenen Buch Security Analysis gilt Benjamin Graham als Vater des wertorientierten Anlagestils, dem sogenannten Value Investing. Dem zunächst stark nach quantitativen Kriterien ausgerichteten Ansatz fügte später vor allem Warren Buffett, ein Student Grahams, qualitative Kriterien, wie dauerhafte Wettbewerbsvorteile, hinzu. Warren Buffett, Sir John Templeton oder aus der jüngeren Generation Bruce Berkowitz haben mit exzellenten Ergebnissen den Erfolg des Value Investings bewiesen. Langfristig erfolgreichster Investmentansatz Im Einkauf liegt der Gewinn Der Ansatz hat verschiedene Facetten, allen gemein ist jedoch die Suche nach Wertpapieren, die deutlich unter ihrem inneren Wert notieren und damit eine Sicherheitsmarge ( margin of safety ) besitzen. Besondere Aufmerksamkeit legen wir auf gute, verständliche und nachhaltige Geschäftsmodelle, die von fähigen und integren Managern geführt werden. Preis unter innerem Wert bietet eine Sicherheitsmarge Für eine Investition muss zudem eine deutliche fundamentale Unterbewertung vorliegen. Diese zeigt sich anhand von Bewertungskennzahlen wie dem Kurs-Gewinn- Verhältnis, dem Kurs-Buchwert, dem Kurs-Umsatz, der Dividendenrendite und der Eigenkapitalrendite sowohl im historischen Vergleich als auch im Branchenvergleich. Wichtig ist auch eine sehr gute Finanzlage, die es den Unternehmen ermöglicht, Krisen nicht nur zu überstehen, sondern sogar für günstige Aktienrückkäufe oder Akquisitionen zu nutzen. Interessant sind auch Beteiligungsgesellschaften, die deutlich unter der Summe ihrer einzelnen Vermögenswerte notieren. Wenn die Holding günstiger als die Summe der Beteiligungen ist

4 Anlageberater: VALUE ASSET MANAGEMENT GmbH Mit einer durchschnittlich über 15-jährigen Erfahrung der Partner und der nachgewiesenen Expertise im Bereich Portfoliomanagement, verstehen wir uns als unabhängiger und objektiver Partner in allen Fragen der Vermögensanlage. Diese Ausrichtung wollen wir mit unserer Value Asset Management zum Ausdruck bringen. Der Nukleus dieser Positionierung ist eine nach Value - Gesichtspunkten ausgerichtete Strategie Dieses bewährte Anlagekonzept setzt das Value Team, bestehend aus dem ehemaligen Geschäftsführer der Fiduka Depotverwaltung Felix Schleicher sowie seinen langjährigen Partnern Markus Walder und Adam Volbracht, um. Felix Schleicher durfte im Rahmen seiner Tätigkeit André Kostolany noch über Jahre erleben und schöpft heute aus dem enormen Erfahrungsschatz des Altmeisters. 4

5 Value Ansatz (Value Investing) klassisch: qualitative & quantitative Analyse Herausragendes Geschäftsmodell Solide Bilanz Nachhaltige Wettbewerbsvorteile Hoher steigender freier Cash Flow Pricing Power / Marktmacht Geschäftsmodell Management Bewertung Ehrliches kompetentes Management Shareholder Value Philospohie Beteiligungen der Manager Manager als Capital Allocators Unterbewertung von mind. 30% Abzinsung von Cash Flows Substanzwertanalyse Peer Group Analyse 5

6 Value Investing: Langfristig erfolgreichster Investmentansatz Wertentwicklung verschiedener Anlagestile im Vergleich bis März 2009 (Value Benchmark, Growth Benchmark und Gesamtmarkt S&P 500 Index im Vergleich) Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Kapitalanlage zu. Jede Kapitalanlage ist mit einem Risiko verbunden, Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Darstellung vor Kosten. Quelle: CRSP, Fama/French Database 6

7 Warum ein wertorientierter aktiver Anlagestil von Vorteil ist Börsenhistorie seit 1900: lange Seitwärtsphasen keine Seltenheit Copyright 2007, Kevin A. Tuttle Asset Management, LLC (www.tuttleassetmanagement.com). P/E data from Dr. Robert J. Shiller. Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Kapitalanlage zu. Jede Kapitalanlage ist mit einem Risiko verbunden, Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Vom aktiven Value Ansatz in Seitwärtsmärkten profitieren Jahrelange Seitwärtsmärkte (bis zu 20 Jahre) sind an den Aktienmärkten keine Ausnahme Lange Seitwärtsphasen = Gefahr für passive Index (ETF) Investoren! Seitwärtsmärkte wurden immer von Überbewertungen eingeleitet (siehe Chart KGV 1929, 1972, 2000) Absoluter Mehrwert durch einen aktiven Valueansatz (Value Investing) 7

8 Mit einem aktiven Value Ansatz in Seitwärtsphasen profitieren Wertentwicklung: aktiver Value Ansatz und DAX Index im Vergleich ( ) Value Benchmark 12,1% p.a.* DAX Performance Index 0,2% p.a. *Investition in global anlegende Valuefonds (Value-Benchmark berechnet vom IPG Value Team) Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Kapitalanlage zu. Jede Kapitalanlage ist mit einem Risiko verbunden, Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Darstellung nach Spesen. Value Benchmark Die Value Benchmark besteht aus einem gleichgewichteten Portfolio von Value Investoren & Value Fonds und zeigt die Wertentwicklung nach Spesen Datenbasis für Value Benchmark: Templeton Growth Fund, Sequoia Fund, Dodge & Cox, Berkshire Hathaway, Fidelity Contrafund 8

9 Outperformance mit dem klassischen Valueansatz Value Fonds Index im Vergleich mit MSCI World seit 1990 Valuefonds Index (gleichgewichtet): 11,5% p.a. MSCI Welt Index (net. Div. ): 6,8% p.a. Rex Performance Index ( ): 6,5% p.a. VALUEFONDS = gleichgewichteter Index bestehend aus 8 repräsentativen börsengehandelten Investmentfonds die nach dem wertorientierten Anlagestil arbeiten (Legg M. Value Trust, Templeton Growth, First Eagle Int., Third Av. Value, Weitz Value Fd., Longleaf Partners, Sequoia Fund, Muhlenkamp) in lokaler Währung nach Kosten; Stand: Feb Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Kapitalanlage zu. Jede Kapitalanlage ist mit einem Risiko verbunden, Kurse können sowohl steigen als auch fallen. 9

10 Wertentwicklung Classic Global Value Zertifikat seit Auflage im Vergleich mit MSCI Welt Index, Value Fonds Index Classsic Value Global Zertifikat: 12,4% Value Fonds Index: - 19,8% MSCI Welt Index in Euro: 0,5% Seit 2 Jahren im Vergleich mit MSCI Welt Index, Value Fonds Index Classsic Value Global Zertifikat: 147,6% Value Fonds Index: 69,1% MSCI Welt Index in Euro: 59,8% Value Fonds Index: (gleichgewichtet) Templeton Growth, Legg Mason Value Trust, Sparinvest Value, Classic Equity Fund, Lingohr Systematic, Starcap Starpoint, M&G Global Basics, Vontobel US Value Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Kapitalanlage zu. Jede Kapitalanlage ist mit einem Risiko verbunden, Kurse können sowohl steigen als auch fallen. 10

11 Outperformance mit dem klassischen Valueansatz Classic Value Global Zertifikat seit 1 Jahr Classsic Value Global Zertifikat: 28,2% Value Fonds Index: 20,1% MSCI Welt Index in Euro: 24,6% Value Fonds Index: (gleichgewichtet) Templeton Growth, Legg Mason Value Trust, Sparinvest Value, Classic Equity Fund, Lingohr Systematic, Starcap Starpoint, M&G Global Basics, Vontobel US Value Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Kapitalanlage zu. Jede Kapitalanlage ist mit einem Risiko verbunden, Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Portfolio - 10 günstigsten Positionen Kurs/Buchwert Johnston Press. 0,18 Sonae Capital 0,33 Kawasumi Labs 0,45 Benetton Group 0,61 SBI Holdings 0,61 Cofide 0,68 Mytilineos Holdings 0,79 RHJ Int. 0,83 Citigroup 0,86 Mediobanca 0,93 11

12 Classic Value Global Zertifikat Stammdaten ISIN DE000LBB1V84 WKN LBB1V8 Produktgruppe Strategie-Zertifikat Emittentin Landesbank Berlin AG Basiswert Classic Value Global-Index Kurs per ,73 Emissionstag Börsenplätze Frankfurt (Smart Trading) Benchmark MSCI Welt Index in Euro Kontakt Landesbank Berlin AG - Capital Markets Alexanderplatz Berlin Timm Wege, Alpay Ece Tel: Fax: Value Asset Management GmbH Theresienhöhe München Felix Schleicher, Markus Walder, Adam Volbracht Tel.: Telefax: Disclaimer Die in dieser Werbebroschüre enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschließlich der Produktbeschreibung. Insbesondere handelt es sich nicht um eine Empfehlung, Geschäfte der angesprochenen Art zu tätigen. Die Rückzahlung der Classic Value Global-Zertifikate hängt von der Entwicklung des Classic Value Global-Index ab. Dabei ist zu beachten, dass sich der Classic Value Global-Index auf Basis der zu Grunde liegenden Referenzzinssätze und der Entwicklung der ausgewählten Finanzinstrumente ermittelt. Die Berechnung erfolgt gemäß dem im Indexguide beschriebenen Verfahren (siehe Verkaufsprospekt über Classic Value Global-Zertifikate). Es handelt sich beim Classic Value Global-Index nicht um einen börsengängigen Index. Anleger sollten daher berücksichtigen, dass Absicherungsoperationen mangels geeigneter Derivate nicht ausgeführt werden können. Die Investmentstrategie hat zum Ziel, das grundsätzliche Investitionsrisiko zu reduzieren. Veränderungen der Wertentwicklung der Classic Value Global-Zertifikate spiegeln die positive wie negative Veränderung des Classic Value Global-Index wider. Classic Value Global-Zertifikate zeichnen die Entwicklung des Classic Value Global-Index nach, so dass Aktienmarktschwankungen Einfluss auf die Wertentwicklung der Classic Value Global-Zertifikate nehmen können. Während der Laufzeit wird der Wert des Anlageproduktes auch von laufzeitspezifischen Zinsen und impliziten Volatilitäten der enthaltenen Finanzinstrumente beeinflusst. Daher besteht die Möglichkeit, dass der ermittelte Wert der Classic Value Global-Zertifikate während der Laufzeit erheblich unter dem am Erwerbstag festgestellten Wert liegt. Sinkt der Wert der Classic Value Global-Zertifikate unter den am Erwerbstag festgestellten Wert, kann nicht darauf vertraut werden, dass der Wert bis zum Ende der Laufzeit wieder ansteigt, so dass bei Rückzahlung unter Umständen ein erheblicher Verlust realisiert wird. Es ist zu beachten, dass aus den Classic Value Global-Zertifikaten keinerlei Ausschüttungen (Zinsen, Dividenden) gezahlt werden. Neben den zuvor genannten Risiken besteht bei Schuldverschreibungen ein Emittentenausfallrisiko. Diese Werbebroschüre ersetzt nicht die möglicherweise individuell erforderliche Aufklärung über dieses Produkt durch das Wertpapierdienstleistungsunternehmen, bei dem der Erwerb des Produktes erfolgen soll. Die vorliegende Broschüre stellt ausschließlich die wichtigen Ausstattungsmerkmale dar. Allein maßgeblich sind die Bedingungen und Angaben im Verkaufsprospekt, bestehend aus dem unvollständigen Verkaufsprospekt sowie den jeweiligen Nachträgen, der bei unten genannter Adresse kostenfrei erhältlich bzw. im Internet unter zum Download verfügbar ist. 12

GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA

GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA Alpha Systematic Global - Zertifikate Mit einer innovativen Strategie Renditeziele erreichen! Alpha Systematic Global - Zertifikate Alpha Systematic Global - Zertifikate setzen

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren!

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! GESAMMELTE WERTE Spitzenreiter-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! Spitzenreiter-Zertifikate Mit Spitzenreiter-Zertifikaten müssen Sie sich nicht für eine bestimmte Anlageklasse

Mehr

VAM Value Anlagekonzepte. Jan 2011. Klassisch - High Quality Value Ausgewogen - Value Stillhalter Marktneutral Premium Protect Value

VAM Value Anlagekonzepte. Jan 2011. Klassisch - High Quality Value Ausgewogen - Value Stillhalter Marktneutral Premium Protect Value Jan 2011 VAM Value Anlagekonzepte Klassisch - High Quality Value Ausgewogen - Value Stillhalter Marktneutral Premium Protect Value Marketingmitteilung für institutionelle Investoren 1 2 Inhalt Unternehmensprofil

Mehr

Value Investing Die besten Zeiten stehen noch bevor!

Value Investing Die besten Zeiten stehen noch bevor! Value Investing Die besten Zeiten stehen noch bevor! Value-Studie - April 2015 Im aktuellen Börsenzyklus bietet Value weiterhin enormes Potential! Marketingunterlage Dieses Dokument dient ausschließlich

Mehr

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe EINE SICHERE SACHE Kurzläufer-Anleihe Unsere gemeinsame Inspiration - bei vollem Kapitalschutz von der Entwicklung der Aktienmärkte profitieren! Kurzläufer-Anleihe Die Kurzläufer-Anleihe bietet Ihnen bei

Mehr

Wer hat Angst vor einem Seitwärtsmarkt? -

Wer hat Angst vor einem Seitwärtsmarkt? - Wer hat Angst vor einem Seitwärtsmarkt? - Warum nur aktive Anlagestrategien in einem langjährigen Seitwärtsmarkt nachhaltigen Erfolg versprechen Studie Mai 2010 Zugang IPG Value Research Adresse: www.valuestrategie.com

Mehr

Socks or Stocks? - Vorteile von qualitativ hochwertigen Aktien in einem fundamental schwierigen Umfeld -

Socks or Stocks? - Vorteile von qualitativ hochwertigen Aktien in einem fundamental schwierigen Umfeld - Socks or Stocks? - Vorteile von qualitativ hochwertigen Aktien in einem fundamental schwierigen Umfeld - Warum qualitatives Value Investing langfristig den größten Erfolg verspricht Barron s Graphics Studie

Mehr

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. 5 mal 5 Anleihe

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. 5 mal 5 Anleihe EINE SICHERE SACHE 5 mal 5 Anleihe Unsere gemeinsame Inspiration Mindestrendite sichern, von der Entwicklung der Aktienmärkte profitieren und sich gleichzeitig vor Wertverlusten schützen! 5 mal 5 - Anleihe

Mehr

VAM Value Strategie PLUS Fonds

VAM Value Strategie PLUS Fonds VAM Value Strategie PLUS Fonds Schlüssel zum Erfolg: Value-Aktien mit dem PLUS der Absicherung Marketingunterlage VAM Value Strategie PLUS Fonds Investmentansatz Der Investmentansatz, der im Fonds von

Mehr

GESAMMELTE WERTE. Systematic Research Portfolio EURO STOXX -Zertifikate

GESAMMELTE WERTE. Systematic Research Portfolio EURO STOXX -Zertifikate GESAMMELTE WERTE Systematic Research Portfolio EURO STOXX -Zertifikate Mit nur einem Wertpapier von einer umfassenden Investmentstrategie profitieren! Systematic Research Portfolio EURO STOXX -Zertifikate

Mehr

SCHNELLER ANS ZIEL. Inspiriert investieren. Sprint-Zertifikate

SCHNELLER ANS ZIEL. Inspiriert investieren. Sprint-Zertifikate SCHNELLER ANS ZIEL Sprint-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - innerhalb einer definierten Spanne von einer positiven Kursentwicklung doppelt profitieren! Sprint-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches

Mehr

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Akkubond 2009 plus

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Akkubond 2009 plus EINE SICHERE SACHE Akkubond 2009 plus Unsere gemeinsame Inspiration Mindestrendite sichern, von der Entwicklung der Aktienmärkte profitieren und sich gleichzeitig vor Wertverlusten schützen! Akkubond 2009

Mehr

STRATEGIEN OPTIMIEREN

STRATEGIEN OPTIMIEREN STRATEGIEN OPTIMIEREN Capped Bonus-Zertifikate Renditechancen erhöhen, Risiken reduzieren! Capped Bonus-Zertifikate Wenn Sie Ihre Anlagestrategie optimieren wollen, sind Capped Bonus-Zertifikate die passende

Mehr

Value Investing. Die besten Zeiten stehen noch bevor!

Value Investing. Die besten Zeiten stehen noch bevor! Value Investing Die besten Zeiten stehen noch bevor! Value-Studie - September 2015 Schreckgespenst Volatilität Marketingunterlage Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen

Mehr

VAM Value Investing -langfristig-

VAM Value Investing -langfristig- VAM Value Investing -langfristig- Außergewöhnlich großes Potential bei Value-Aktien November 2016 Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern

Mehr

Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern und richtet sich nicht an Privatkunden!

Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern und richtet sich nicht an Privatkunden! MMT Global Value / Mundus Classic Value Auswertung Dezember 2016 Außergewöhnliches Kurspotential Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern und

Mehr

Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen

Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen Auswertung: Value Stillhalter Konzept MMT Global Balance Juni 2009 Zugang Online Research Adresse: www.valuestrategie.com Benutzername, Passwort:

Mehr

Marketingunterlage. Value-Studie Mai 2014: Chancen in einem fair bewerteten Marktumfeld

Marketingunterlage. Value-Studie Mai 2014: Chancen in einem fair bewerteten Marktumfeld Value-Studie Mai 2014: Chancen in einem fair bewerteten Marktumfeld VAA Value Investieren in außergewöhnliche Unternehmerpersönlichkeiten Marketingunterlage Dieses Dokument dient ausschließlich der Information

Mehr

Was bietet Schutz vor Inflation - und was nicht

Was bietet Schutz vor Inflation - und was nicht Was bietet Schutz vor Inflation - und was nicht Substanzwerte Portfolios unter der Lupe oder warum Substanzaktien ohne Value möglicherweise nicht vor Inflation schützen Studie September 2010 Zugang Value

Mehr

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Stabile Erträge mit Dividendenwerten Historisch war es immer wieder zu beobachten, dass Aktiengesellschaften,

Mehr

Value Perspektiven 2011+

Value Perspektiven 2011+ Value Perspektiven 2011+ Bester Realwerterhalt mit dem Aktiensegment High Quality Value September 2011 Präsentation EAS Roadshow 1 Unternehmen Unternehmen Die Value Asset Management GmbH enstand 2010 aus

Mehr

GESAMMELTE WERTE. Inspiriert investieren. Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate

GESAMMELTE WERTE. Inspiriert investieren. Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate GESAMMELTE WERTE Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - von der Entwicklung ausgewählter Aktien des Technologiesektors profitieren! Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate Ein Basketkonzept

Mehr

Studie Fakten sind Fakten. August 2011

Studie Fakten sind Fakten. August 2011 August 2011 Studie Fakten sind Fakten Diese Unterlage stellt keine Kaufempfehlung für die Einzelaktien dar. Die Beispiele haben einen rein exemplarischen Charakter. 1 Fakten sind Fakten, auch am Höhepunkt

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

Neue Studien der CBOE (Optionsbörse Chicago) zu systematischen Stillhaltergeschäften & IPG Value Stillhalter Konzept

Neue Studien der CBOE (Optionsbörse Chicago) zu systematischen Stillhaltergeschäften & IPG Value Stillhalter Konzept 1 Neue Studien der CBOE (Optionsbörse Chicago) zu systematischen Stillhaltergeschäften & IPG Value Stillhalter Konzept Systematischer Verkauf von Put Optionen führt zu aktienmarktähnlichen Renditen bei

Mehr

Fondsüberblick 23. Januar 2013

Fondsüberblick 23. Januar 2013 Fondsüberblick 23. Januar 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Global Chance Global Balanced Renten; 21,74% Renten; 12,44% Liquidität; 5,58% Immobilien; 0,40%

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Top Star Garant Zertifikate

Top Star Garant Zertifikate WWW.ZERTIFIKATE.LBB.DE Top Star Garant Zertifikate WKN LBB2XF Zeichnungsfrist 16.Juni 28. Juli Gehebelte Outperformance mit Kapitalgarantie Bitte beachten Sie den Disclaimer am Ende dieser Präsentation

Mehr

BayernLB Select Value-Europa-Zertifikat

BayernLB Select Value-Europa-Zertifikat BayernLB Select Value-Europa-Zertifikat Sorgfältige Auswahl. Aktives Management. BayernLB Value-Europa-Zertifikat Value-Europa-Zertifikat Ein überlegenes Investment für konservative Anleger. Hohe Renditechancen

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

GESAMMELTE WERTE. Big Assets Big Earnings (BABE) Basket-Zertifikate. Von hohen Dividendenerträgen und Kurssteigerungen gleichermaßen profitieren!

GESAMMELTE WERTE. Big Assets Big Earnings (BABE) Basket-Zertifikate. Von hohen Dividendenerträgen und Kurssteigerungen gleichermaßen profitieren! GESAMMELTE WERTE Big Assets Big Earnings (BABE) Basket-Zertifikate Von hohen Dividendenerträgen und Kurssteigerungen gleichermaßen profitieren! BABE Basket-Zertifikate Big Assets Big Earnings (BABE) Basket-Zertifikate

Mehr

Ein kurzer Blick auf den DAX

Ein kurzer Blick auf den DAX Ein kurzer Blick auf den DAX Hans-Jörg Naumer Global Head of Capital Markets & Thematic Research Februar 2015 Nur für Vertriebspartner und professionelle Investoren Understand. Act. Gute Zeiten, schlechte

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Das Land der aufgehenden Börse -

Das Land der aufgehenden Börse - 1 Das Land der aufgehenden Börse - Japan vor dem Comeback? Studie - November 2009 Zugang IPG Value Research Adresse: www.valuestrategie.com Benutzername, Passwort: auf Anfrage 2 Inhaltsverzeichnis Einleitung

Mehr

SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT. Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation

SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT. Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation Berlin, den 10. August 2012 Ausgangsituation am Kapitalmarkt Von den beiden ökonomischen Phänomenen Inflation

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

Options- und Stil illhaltergeschäfte - Grundlagen 1

Options- und Stil illhaltergeschäfte - Grundlagen 1 Options- und Stil illhaltergeschäfte - Grundlagen 1 Optionen sind Rechte und Pflichten Gegenstand eines Optionsgeschäftes ist das Optionsrecht, dieses wird als Optionskontrakt gehandelt. Der Käufer erwirbt

Mehr

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch 1 GECAM Adviser Fund - Best of Equity Asset Allocation (Peergroups) Der GECAM Best of Equity setzt sich aus den jeweils

Mehr

Marketingunterlage. Großes Potential bei Mid Cap Value Aktien. Auswertung Dezember 2014

Marketingunterlage. Großes Potential bei Mid Cap Value Aktien. Auswertung Dezember 2014 Großes Potential bei Mid Cap Aktien Auswertung Dezember 2014 Marketingunterlage Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen Anlegern und Vertriebspartnern und richtet sich

Mehr

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Sparguthaben bieten zurzeit nur geringe Erträge. Anleger fragen sich zu Recht, welche Anlage überhaupt noch attraktiv ist und wie sich im gegenwärtigen

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

ACATIS 5 STERNE-UNIVERSAL-FONDS

ACATIS 5 STERNE-UNIVERSAL-FONDS ACATIS 5 STERNE-UNIVERSAL-FONDS ACATIS: FONDSBERATUNG AUF HOHEM NIVEAU Die ACATIS Anlageberatung für Investmentfonds GmbH wurde 1994 in Frankfurt am Main als unabhängige Vermögensverwaltung gegründet.

Mehr

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket VONCERT auf International Dividend Stocks Basket Dividenden ernten Leistung schafft Vertrauen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Investment Case - Erträge durch Dividendenaktien 3 Strategie - Kriterien & Konstruktion

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Absolute Return mit dem Value Stillhalter Konzept

Absolute Return mit dem Value Stillhalter Konzept WWW.ZERTIFIKATE.LBB.DE WWW.LBB.DE Absolute Return mit dem Value Stillhalter Konzept Frankfurter Investmenttag Volatilität als eigene Assetklasse Wo stehen wir heute? Antwort Staatsanleihen: Bisher als

Mehr

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung Templeton Growth Fund Wertentwicklung und Aufstellung Manche meinen mit den besten Aktien solche mit gutem kurzfristigem Ausblick. Wenn wir beste Aktien sagen, meinen wir damit einfach die besten Werte.

Mehr

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge.

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. v Den passenden Weg finden. Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. Werbemitteilung Die Gesundheit oder Familie abzusichern, ist für viele selbstverständlich. Wie aber sieht es mit der Zukunftsfähigkeit

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH 2 Emerging Markets sind kein Nebenschauplatz 3 83% Bevölkerungsanteil 75% der Landmasse Anteil

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

Hat die Diversifizierung in der Krise versagt?

Hat die Diversifizierung in der Krise versagt? Hat die Diversifizierung in der Krise versagt? Verband unabhängiger Vermögensverwalter Offenbach, 16. Juni 2009 Jürgen Raeke, Geschäftsführer Berenberg Private Capital GmbH Darum geht es Prognosen, Truthähne

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen -

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - Was genau zeichnet die vermögendsten Kapitalanleger dieser Welt aus? Was ist deren Geheimnis und wie können Sie diese Geheimnisse NUTZEN? Agenda

Mehr

Over 45 Years ofreliable Investing TM

Over 45 Years ofreliable Investing TM Over 45 Years ofreliable Investing TM Wenngleich frustrierend, sind Zeiträume mit enttäuschenden Resultaten des Marktes nicht ohne Präzedenzfall. Die Vergangenheit zeigt jedoch, dass auf diese schwierigen

Mehr

Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices. Besser als der Index!

Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices. Besser als der Index! Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices Besser als der Index! Index Plus ETN der WestLB Die innovative Index Plus ETN der WestLB bieten dem Anleger eine 1:1 Partizipation an einem Performanceindex

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND Julius Baer Structured Products Tailored Solutions Group 28. Januar 2015 BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION

Mehr

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett Fondsmanager Dr. Hendrik Leber Aktien Global Fonds und Dividende Investieren wie Warren Buffett Price is what you pay, value is what you get. Was heisst? Ein Investor orientiert sich am wahren Wert der

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

Warum Stiftungen neue Anlageklassen brauchen

Warum Stiftungen neue Anlageklassen brauchen 28.9.2011 Warum Stiftungen neue Anlageklassen brauchen Ein Vortrag von Dipl.-Vw. Markus Spieker, Bereichsleiter Vermögensstrukturierung der avesco Financial Services AG avesco Financial Services AG Mohrenstraße

Mehr

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt.

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. v Auf Papas Schultern die Welt erforschen. Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. Werbemitteilung Steigen die Kurse? Oder fallen sie? Wer als Anleger Entwicklungen an den Aktienmärkten nutzen und dabei Risiken

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX. Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26

Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX. Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26 Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26 DAS SG OPEN END INDEX-ZERTIFIKAT AUF DEN SHORTDAX Gewinnen, wenn der DAX fällt In der Vergangenheit haben Anleger

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

MB Fund Advisory - Ausblick 2013

MB Fund Advisory - Ausblick 2013 MB Fund Advisory - Ausblick 2013 Große Chancen bei deutschen Aktien Euro-Krise und US-Politiker bleiben auch 2013 ständige Begleiter Inflation (noch) kein Thema Große Chancen für HAIG MB Max Value und

Mehr

Hauptversammlung PEH Wertpapier AG 12.06.2009

Hauptversammlung PEH Wertpapier AG 12.06.2009 Hauptversammlung PEH Wertpapier AG 12.06.2009 PEH-Konzern: Wertberichtigungen Absolute+Plus, Cayman Island: Das Anlegerinteresse an offshore verwalteten Strategien ist stark zurückgegangen. Wir sehen in

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen

StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen StarCapital AG Kronberger Str. 45 D-61440 Oberursel Tel. +49 (0)6171-6 94 19-0 Fax -49 www.starcapital.de 1 StarCapital AG Kronberger

Mehr

Werbemitteilung GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA. FlexInvest Alpha Global VarioZins - Zertifikate. Mit einer innovativen Strategie Renditeziele erreichen!

Werbemitteilung GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA. FlexInvest Alpha Global VarioZins - Zertifikate. Mit einer innovativen Strategie Renditeziele erreichen! Werbemitteilung GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA FlexInvest Alpha Global VarioZins - Zertifikate Mit einer innovativen Strategie Renditeziele erreichen! FlexInvest Alpha Global VarioZins - Zertifikate FlexInvest

Mehr

So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds!

So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds! So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds! Starke Kurseinbrüche an den Aktienmärkten Warum große Verluste ein Problem sind 10 % Verlust /? % Gewinn 20 % Verlust /? % Gewinn

Mehr

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Übersicht Das Morningstar Rating Morningstar Kategorien Kosten Risikobereinigte Rendite Berechnungszeitraum

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Inhalt. Werte Leitbild Struktur AGATHON INVEST AGATHON CAPITAL Partner Personen Kontaktdaten Disclaimer

Inhalt. Werte Leitbild Struktur AGATHON INVEST AGATHON CAPITAL Partner Personen Kontaktdaten Disclaimer Präsentation Inhalt Werte Leitbild Struktur AGATHON INVEST AGATHON CAPITAL Partner Personen Kontaktdaten Disclaimer 2010 AGATHON UNTERNEHMENSGRUPPE Folie 2 Werte Das altgriechische Wort agáthon steht für

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

Wertorientiertes Investment - gibt es noch günstige Aktien?

Wertorientiertes Investment - gibt es noch günstige Aktien? Wertorientiertes Investment - gibt es noch günstige Aktien? Ufuk Boydak Fondsmanager, Vorstand und Partner der LOYS AG LOYS AG: Oldenburg - Chicago - Zürich - Frankfurt 2 Inhalt LOYS AG Rahmenbedingungen

Mehr

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten.

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Werbemitteilung DuoRendite Wertpapiere Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Sicherheit und Rendite: ein attraktives Duo So wie Kirschen meist paarweise wachsen und ein starkes Duo bilden, bestehen

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen Unsere Anlagepläne unter der Lupe Der Markt und seine Mechanismen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es wird zusehends schwieriger,

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr

Rendite Stabilität Transparenz. Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement

Rendite Stabilität Transparenz. Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement Rendite Stabilität Transparenz Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement Erfolg ist das Resultat der richtigen Strategie! Die Sensus Vermögensverwaltungen GmbH ist seit über zehn

Mehr

Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013

Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013 Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013 Zwölf Monate: Adjustierte Indexentwicklung Drei Jahre: Adjustierte Index-Entwicklung Seit Start (01.01.1996): Adjustierte Index-Entwicklung

Mehr

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher.

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. > Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. Beste Perspektiven für Ihren Nachwuchs mit dem JuniorDepot! Jetzt Wertpapiersparplan abschließen und 60 Euro Gutschrift sichern! 1 > Eine gute Ausbildung

Mehr

easyfolio nie so einfach! Seite

easyfolio nie so einfach! Seite easyfolio Anlegen war noch nie so einfach! 27. November 2014 Seite Hintergrund Finanzberatung bzw. Finanzprodukte sind oft zu teuer und intransparent. t Aktives Asset Management führt im Durchschnitt nicht

Mehr