Maschinen- und KasKoversicherung für fahrbare und transportable geräte. Schaufel, Greifer oder Gabel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Maschinen- und KasKoversicherung für fahrbare und transportable geräte. Schaufel, Greifer oder Gabel"

Transkript

1 Maschinen- und KasKoversicherung für fahrbare und transportable geräte Schaufel, Greifer oder Gabel

2 Großes bewegen. Sie und Ihre Mitarbeiter bewegen täglich Erdreich, transportieren Material von einem Ort zum anderen oder nutzen Maschinen für Ihre Bauvorhaben. Egal ob Schaufelbagger, Hebekran oder Gabelstapler Sie kennen sich mit der Technik aus. Auch bei größter Sorgfalt und Vorsicht im Umgang mit den Geräten und trotz Schutzvorrichtungen können unvorhersehbare Ereignisse Schäden verursachen. Ihre fahrbaren oder transportablen Geräte schützen Sie mit der passenden Maschinen- und Kaskoversicherung. basis-deckung. versicherbare sachen. in der nachstehenden Tabelle aufgeführte betriebsfertige fahrbare oder transportable Geräte mit einem Einzelwert bis und einem Alter bis zu 5 Jahren in der Maschinen- und Kaskoversicherung und in der Kaskoversicherung bis zu einem Alter von 7 Jahren versicherte gefahren in der Kaskoversicherung. Versicherte Gefahren sind in der Kaskoversicherung unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen, durch: Unmittelbar von außen einwirkende Ereignisse wie einem Unfall Brand, Blitzschlag oder Explosion Sturm, Eisgang, Erdrutsch, Erdbeben, Überschwemmung oder Hochwasser Folgeereignisse von inneren Betriebsschäden Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub Zusätzlich in der Maschinen- und Kaskoversicherung versicherte gefahren. Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen Schäden durch Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel bzw. Frost Schäden nach Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung ersatzleistung im schadenfall. Im Schadenfall erhalten Sie bei Teilschäden die Wiederherstellungskosten der beschädigten Sache abzüglich des Wertes des Altmaterials. Bei einem Totalschaden steht Ihnen der Zeitwert abzüglich des Rest- bzw. Schrottwerts zu. selbstbehalt je schadenfall. 500 bei Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub 25 %, mindestens jedoch 500. versicherungsort. Bundesrepublik Deutschland versicherungssumme Die Versicherungssumme entspricht dem Versicherungswert. Der Versicherungswert ist der Listenpreis im Neuzustand zzgl. der Bezugskosten. nicht versicherbare sachen. Über die Maschinen- und Kaskoversicherung für fahrbare und transportable Maschinen können Sie nicht versichern: Fahrzeuge, die der gewerblichen Beförderung von Personen oder Gütern dienen, sowie Wasser-und Luftfahrzeuge und schwimmende Geräte Einrichtungen von z. B. Baubüros Hilfs- und Betriebsstoffe oder Verschleißteile Geräte mit Einsatzgebiet Land-/Forstwirtschaft, Steinbruch, Schrott, Recycling, Untertage-/Wasserbaustellen, Gleisbau oder Eisenbahn Prototypen und Sonderanfertigungen nicht versicherte gefahren. in der Maschinen- und Kaskoversicherung: Krieg, innere Unruhen und Kernenergie bekannte Mängel, dauernde Betriebseinlüsse und Verschleiß Vorsatz des Versicherungsnehmers Seetransporte zusätzlich in Kaskoversicherung: alle inneren Betriebsschäden, die z. B. durch Frost, Wasser- oder Schmiermittelmangel oder Materialfehler hervorgerufen werden.

3 premium-deckung. Zusätzlich zur basis-deckung. versicherungsort. Bundesrepublik Deutschland und Anrainerstaaten diebstahl von Kraftstoffen. Diebstahl von Kraftstoffen aus versicherten Maschinen gilt auf Erstes Risiko bis 500 mitversichert. selbstbehalt. 500 bei Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub 10 %, mindestens jedoch 500 bei Glasbruch und Diebstahl von Kraftstoffen 150 unterschlagung. Wenn das Vermiet-, Verleih- oder Verleasrisiko beantragt ist, gilt Unterschlagung mitversichert. entschädigung im totalschadenfall. Innerhalb der ersten 12 Monate ab Betriebsfertigkeit wird im Totalschadenfall der Neuwert, maximal die Versicherungssumme ersetzt. entschädigungsberechnung. In Ergänzung zu A5 Nr. 3 ABMG 2008 wird für die Differenz von bis 30 % zwischen Versicherungswert gemäß A5 ABMG 2008 und Versicherungssumme keine Unterversicherung angerechnet. Bei einer höheren Differenz wird für den Teil, der die 30 % übersteigt, die Unterversicherung gemäß A7 Nr. 6 ABMG 2008 berechnet. Die Leistung aus dieser GAP-Deckung gilt für Leasing-/Finanzierungsverträge auf der Grundlage von zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses marktüblicher Zinsen und Laufzeiten, nicht berücksichtigt werden vor Eintritt des Schadenfalles fällig gewesene, nicht bezahlte Raten. Alle sonstigen Bestimmungen, insbesondere gemäß A7, 8 ABMG 2008 (z. B. Abzug der Restwerte, Selbstbeteiligung) und gemäß B8 ABMG 2008 (Obliegenheiten des Versicherungsnehmers) gelten unverändert auch für diese GAP-Deckung. sofortiger reparaturbeginn. Nach Eintritt eines versicherten Schadens kann mit der Reparatur sofort begonnen werden, wenn die Schadenanzeige unverzüglich erfolgt und der Schaden den Betrag von voraussichtlich nicht übersteigt. innere unruhen. Innere Unruhen gelten bis mitversichert. vorsorgeversicherung. Vorsorgeversicherung für Neuanschaffungen bis 30 % der Versicherungssumme. versaufen und verschlammen. Das Versaufen und Verschlammen gilt mitversichert. gap-deckung für geleaste Maschinen. Unter der Voraussetzung, dass die Versicherungssumme dem Versicherungswert und mindestens der Finanzierungssumme entspricht, gilt in Ergänzung zu A7 Nr. 3 ABMG 2008 folgende weitergehende Entschädigungsleistung im versicherten Totalschadenfall vereinbart: Wird der Leasing-/Finanzierungsvertrag nicht fortgesetzt, ersetzt der Versicherer zusätzlich eine Differenz zwischen dem Zeitwert gemäß A7 Nr. 1 ABMG 2008 und dem Leasing-/Finanzierungsbuchwert bis zu einer Höchstentschädigung i. H. v. 20 % der Versicherungssumme.

4 Beitragstabelle. Versicherte Sachen hinweise zur beitragsberechnung. Sämtliche Rabatte und Sondernachlässe sind bereits enthalten (ausgenommen Nachlass für Basis-Deckung) In den Beitragssätzen ist bereits ein 30 %iger schadenverlaufsabhängiger Beitragsnachlass enthalten; dieser gilt zu einer Schadenquote von 60 %. Der Vertragsmindestbeitrag beträgt 150 zuzüglich gesetzlicher Versicherungssteuer. Bei 3-jähriger Vertragslaufzeit vermindert sich der Beitrag um 10 %. Premium-Deckung Beitragssatz zzgl. Versicherungssteuer Maschinenund Kasko Bagger, auf Raupen und luftbereit 23,0 18,0 Ladegeräte, luftbereift (z. B. Schaufellader, Radlader, Knicklader) 23,0 18,0 Ladegeräte, auf Raupen 40,0 32,0 Stapler (Antrieb elektrisch, Verbrennungs- oder Dieselmotor) 22,0 17,0 Turmdrehkran 16,0 13,0 Hebebühne 43,0 34,0 LKW-Ladekran 42,0 32,0 Beton-/Estrichförderer 23,0 18,0 Rüttelgeräte 23,0 18,0 Kehrmaschine 19,8 15,5 Kompressor 42,0 33,0 Aufzug (z. B. Bauaufzug, Schrägaufzug) 14,5 11,3 Basis-Deckung 40 % Nachlass Sonstige Maschinen sind über den Tarif Firmenkundengeschäft mit dem TechRISK-Antrag Form zu versichern. Kasko

5 Mehr Schutz, top Leistung durch die Produktvielfalt der Generali. rundum gut. Als einer der 5 größten Erstversicherer in Deutschland überzeugt die Generali durch eine umfassende Produkt-Bandbreite. Ob für klein- und mittelständische Betriebe oder Großunternehmen wir bieten Ihnen individuelle Lösungen für Ihre Unternehmensvorsorge. Ganz auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse zugeschnitten und mit speziellen Einzellösungen. schutz unter den flügeln des löwen. Für uns stehen Sie und Ihr Wunsch, mit Ihrem Unternehmen rundum abgesichert zu sein, im Mittelpunkt. Unser Portfolio für Firmenkunden: Gewerbliche Sachversicherungen Technische Versicherungen Transportversicherungen Feuer Industrieversicherungen Kfz- und Fuhrparkversicherungen Allgemeine Haftplichtversicherungen Betriebliche Gruppenunfallversicherungen Mit unseren starken Partnern bieten wir Ihnen z. B. mit Betrieblicher Altersvorsorge, Firmenrechtsschutz und privater Krankenversicherung attraktive Produkte. Selbstverständlich beraten wir Sie auch, wenn es um Ihre private Vorsorge und Ihre persönliche Absicherung geht. Heute vertrauen schon über 6 Mio. Kunden der Generali. Wir freuen uns, auch Sie zu beraten / Hinweis auf Ihr Werbewiderspruchsrecht: Der Verwendung Ihrer Daten zu Zwecken der Werbung sowie der Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit, ganz oder zum Teil per Post oder , widersprechen. Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, München KundenServiceCenter: T

Kostenlose SOLON-Solarversicherung

Kostenlose SOLON-Solarversicherung 2 Jahre Vollkasko-Deckung für Ihre Auf- und Indach-Photovoltaikanlage ab 1. Januar 2010 für sämtliche Länder der Europäischen Union und die Schweiz. SOLON hat eine SOLON-Solarversicherung über einen auf

Mehr

Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung SUNsmart (BV 9910)

Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung SUNsmart (BV 9910) Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung SUNsmart (BV 9910) 1. Vertragsgrundlage 7. Vorsorgeversicherung 2. Versicherte und nicht versicherte Sachen 8. Versicherte Kosten 3. Versicherungsschutz

Mehr

Sie haben starke Maschinen, wir die starke Versicherung.

Sie haben starke Maschinen, wir die starke Versicherung. BAUGERÄTE / BAUMASCHINEN Sie haben starke Maschinen, wir die starke Versicherung. DAMIT SIE SICH AUF IHRE BAUMASCHINEN VERLASSEN KÖNNEN. Auf dem Bau greifen viele Gewerke wie ein Uhrwerk ineinander. Um

Mehr

Photovoltaikversicherung24.de

Photovoltaikversicherung24.de Damit die Sonne immer für Sie scheint! Goslarsche Landstr. 10a 31135 Hildesheim Telefon: 05121-999 00 33 Telefax: 05121-999 00 30 info@photovoltaikversicherung24.de www.photovoltaikversicherung24.de Photovoltaikversicherung

Mehr

Sicherheit ist kalkulierbar/

Sicherheit ist kalkulierbar/ Technikversicherung Sicherheit ist kalkulierbar/ Die Technikversicherung der AXA bietet wirksamen Schutz gegen die finanziellen Folgen eines Schadenfalls rund um Maschinen, Anlagen und Informatik. Der

Mehr

Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab.

Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab. Geschäftskunden Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab. Lösungen für elektronische Geräte und Anlagen Elektronik-, Daten-, Software- und

Mehr

Maschinen- und Kaskoversicherung für fahrbare und transportable Geräte. Schaufel, Greifer oder Gabel

Maschinen- und Kaskoversicherung für fahrbare und transportable Geräte. Schaufel, Greifer oder Gabel Maschinen- und für fahrbare und transportable Geräte Schaufel, Greifer oder Gabel Großes bewegen. Sie und Ihre Mitarbeiter bewegen täglich Erdreich, transportieren Material von einem Ort zum anderen oder

Mehr

Technische Versicherungen

Technische Versicherungen Technische Versicherungen Alle Sparten auf einen Blick Vorwort Die Technische Versicherung (TV) hat ihren Ursprung mit Beginn der industriellen Nutzung der Dampfmaschine durch James Watt genommen und somit

Mehr

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg Versicherungspaket für den Getränkefachgroßhandel 1. Sachversicherung 2. Versicherte Kosten Sachwerte 3. Gaststätteninventar 4. Fest-

Mehr

Schäden an Ihrer Photovoltaikanlage können kostspielig werden AXA schützt Ihre Investition in die Umwelt.

Schäden an Ihrer Photovoltaikanlage können kostspielig werden AXA schützt Ihre Investition in die Umwelt. Photovoltaikversicherung AXA Schäden an Ihrer Photovoltaikanlage können kostspielig werden AXA schützt Ihre Investition in die Umwelt. Elektronik-Versicherung für Photovoltaikanlagen Photovoltaik steht

Mehr

Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung

Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung Eigentümer und Betreiber der Anlage Solar 2010 GbR Installationsort der Anlage Auf dem Dach der Turnhalle der örtlichen Schule

Mehr

Versicherungsbüro Treffer Versicherungs- und Finanzmakler

Versicherungsbüro Treffer Versicherungs- und Finanzmakler Versicherungsbüro Treffer Versicherungs- und Finanzmakler Inhaber: Andreas Treffer Büro Beilngrieser Strasse 11 93333 Neustadt/ OT Marching Telefon 09445/8004 Mobil: 0160/98396714 Email: andreas.treffer@vfm.de

Mehr

Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9915)

Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9915) INTER Allgemeine Versicherung AG Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9915) 1. Vertragsgrundlage 7. Vorsorgeversicherung 2. Versicherte und nicht versicherte Sachen

Mehr

Besondere Vereinbarung Windenergie-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9912w)

Besondere Vereinbarung Windenergie-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9912w) INTER Allgemeine Versicherung AG Seite 1 Besondere Vereinbarung Windenergie-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9912w) 1. Vertragsgrundlage 7. Vorsorgeversicherung 2. Versicherte und nicht versicherte

Mehr

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Soweit nichts anderes vereinbart ist, gelten die unter A - R genannten Kosten und Sachen für die beantragten Gefahren summarisch, d. h. in einer

Mehr

Sie schützen die Umwelt wir schützen Ihre Investition Elektronik-Versicherung für Photovoltaikanlagen

Sie schützen die Umwelt wir schützen Ihre Investition Elektronik-Versicherung für Photovoltaikanlagen Sie schützen die Umwelt wir schützen Ihre Investition Elektronik-Versicherung für Photovoltaikanlagen !Photovoltaik hoch im Kurs Fossile Rohstoffe wie Kohle, Öl und Gas sind nur noch begrenzt verfügbar

Mehr

Bünder Versicherungs- u. Finanzkontor

Bünder Versicherungs- u. Finanzkontor Bünder Versicherungs- u. Finanzkontor Maschinenversicherung nach ABMG 2008 machina protéc für mobile maschinelle Einrichtungen Tarifübersicht 2010 Produktinformation Tarife classique und unique Antrag

Mehr

Jetzt zuschlagen: Neue Tarife für gewerbliche Kunden.

Jetzt zuschlagen: Neue Tarife für gewerbliche Kunden. GESCHÄFTSPARTNER-INFO GEWERBLICHE SACHVERSICHERUNGEN n AL_INHALT n AL_INHALT Heilwesen n AL_INHALT Hotels & Gaststätten n AL_GEBÄUDE Gewerbe n AL_BETRIEBSUNTERBRECHUNG Jetzt zuschlagen: Neue Tarife für

Mehr

1.1 Bedingungen: NAUTIMA AVB Kasko '08 (NAUTIMA Allgemeine Bedingungen 2008 für die Kaskoversicherung von Wassersportfahrzeugen)

1.1 Bedingungen: NAUTIMA AVB Kasko '08 (NAUTIMA Allgemeine Bedingungen 2008 für die Kaskoversicherung von Wassersportfahrzeugen) NAUTIMA Annahmerichtlinien und Erläuterungen Kaskoversicherung Maschinen- und Elektronikversicherung Haftpflichtversicherung lnsassen-unfallversicherung gültig ab 01.01.2008 Allgemeines Die Kasko- und

Mehr

Versicherungs-Check. Beratung für Firmenkunden

Versicherungs-Check. Beratung für Firmenkunden Versicherungs-Check Beratung für Firmenkunden Versicherungs-Check für Betriebe 1. Vermittler Org.-Bereich Vermittler-Nr. bzw. VD/Bezirk Anteil 2. Vermittler VD/Bezirk Anteil Abweichender VD/Bezirk Inkassoart

Mehr

Technische Versicherungen. Ostangler Exclusiv- Konzept für die Versicherung von Photovoltaikanlagen

Technische Versicherungen. Ostangler Exclusiv- Konzept für die Versicherung von Photovoltaikanlagen Technische Versicherungen Ostangler Exclusiv- Konzept für die Versicherung von Photovoltaikanlagen ELOPHO_Antrag_Tarif_V62.9_21052015 Elektronikversicherung für Photovoltaikanlagen einschließlich Ausfallentschädigung

Mehr

Besondere Vereinbarung für die Versicherung von Drohnen

Besondere Vereinbarung für die Versicherung von Drohnen Besondere Vereinbarung für die Versicherung von Drohnen A. Allgemeiner Teil 1. Annahmevoraussetzungen a) Versichert werden können nur gewerblich genutzte Drohnen mit einem Gesamtfluggewicht bis 25kg und

Mehr

Schützen Sie Ihre hochwertigen Elektrogeräte länger mit dem telering IQ-Geräteschutz!

Schützen Sie Ihre hochwertigen Elektrogeräte länger mit dem telering IQ-Geräteschutz! IQ-Geräteschutz I. Produktinformation für den IQ-Geräteschutz Schützen Sie Ihre hochwertigen Elektrogeräte länger mit dem telering IQ-Geräteschutz! Die schicken Fernseher oder auch die hochwertigen Haushaltsgeräte

Mehr

Auf die Versicherung finden die Bestimmungen der Allgemeinen Bedingungen für die Sachversicherung in der jeweils gültigen Fassung Anwendung.

Auf die Versicherung finden die Bestimmungen der Allgemeinen Bedingungen für die Sachversicherung in der jeweils gültigen Fassung Anwendung. 1 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE FEUERVERSICHERUNG (AFB2013) Allgemeiner Teil Auf die Versicherung finden die Bestimmungen der Allgemeinen Bedingungen für die Sachversicherung in der jeweils gültigen Fassung

Mehr

Die Elektronikversicherung

Die Elektronikversicherung Die Elektronikversicherung Ohne elektronische Geräte geht heute gar nichts mehr. Aus kaum einem Betrieb kann man sie noch wegdenken, aber dort sind sie Gefahren ausgesetzt, die über eine übliche Betriebsversicherung

Mehr

Informationen für die Berufe des Heilwesens

Informationen für die Berufe des Heilwesens Informationen für die Berufe des Heilwesens a. Berufshaftpflicht b. Elektronikversicherung c. Gebäudeversicherung d. Multi-Risk-Versicherung e. Praxisausfallversicherung f. Praxisinhaltsversicherung g.

Mehr

Allgemeine Zürich Bedingungen für die Feuerversicherung

Allgemeine Zürich Bedingungen für die Feuerversicherung Allgemeine Zürich Bedingungen für die Feuerversicherung (AFB 2002) Allgemeiner Teil Auf die Versicherung finden die Bestimmungen der Allgemeinen Zürich Bedingungen für die Sachversicherung (ABS) Anwendung.

Mehr

Deckungskonzept Elektronikpauschalversicherung Plus

Deckungskonzept Elektronikpauschalversicherung Plus Deckungskonzept Elektronikpauschalversicherung Plus Inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 Anlagengruppen... 5-9 Nicht versicherte Risiken... 10 Versicherungsschutz außerhalb der Betriebsgrundstücke... 11 Allgemeine

Mehr

Gegenüberstellung TV-Produkte gem. TV-Taschentarif / TV-Bausteine in SG Stand 01.03.2013 Seite 1 von 6

Gegenüberstellung TV-Produkte gem. TV-Taschentarif / TV-Bausteine in SG Stand 01.03.2013 Seite 1 von 6 Elektronik-Pauschalversicherung Anlagen und Geräte der Informations-, Kommunikations-, Büro-, Sicherungs- und Meldetechnik Medizintechnik Mess-, Prüf- und Steuerungstechnik Satz- und Reprotechnik Bild-

Mehr

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.»

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Mut? «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Für alle, die auf Umweltschutz abfahren. Die

Mehr

Technische Versicherungen

Technische Versicherungen Montageversicherung Bauleistungsversicherung für Bauunternehmer für Bauherren Ergänzung: BaugeräteV Früher auch Bauwesenversicherung genannt Technische Versicherungen Maschinenversicherung i.e.s. Maschinenunterbrechnungsversicherung

Mehr

2. Betriebsunterbrechungs-Versicherung (nur i. V. m. der Sachversicherung)

2. Betriebsunterbrechungs-Versicherung (nur i. V. m. der Sachversicherung) PHOTOVOLTAIKANLAGEN 1. Sachversicherung (Betriebsdeckung) 1.1 Bedingungswerk ABE neueste Fassung - 1.2 Klauseln KL 014 Hersteller und Lieferanten KL 015 Aufräumung-/Entsorgungskosten 5.000,-- EUR a.e.r.

Mehr

FREIES VERSICHERUNGSBÜRO KELLERT - Ihre EXPERTEN für CAMPINGVERSICHERUNGEN

FREIES VERSICHERUNGSBÜRO KELLERT - Ihre EXPERTEN für CAMPINGVERSICHERUNGEN Tarif- und Leistungsvergleich zu diversen privat genutzten Campingversicherungen Hinweise zur Annahme o Einschränkungen beim Schutz (* bei Antragstellung / Beginn des Vertrages) Wohnwagen mit Neuwert über

Mehr

Fotovoltaikanlagenversicherung

Fotovoltaikanlagenversicherung Fotovoltaikanlagenversicherung Absicherung der sensiblen Technik Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de Web: www.anders-versichert.de

Mehr

Autohaus-Police die Komplett-Versicherung

Autohaus-Police die Komplett-Versicherung Autohaus-Police die Komplett-Versicherung Autohaus-Versicherung à la Basler: Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand. Auf welchen Airbag können Sie verzichten? Sach-Versicherung Haftpflicht-Versicherung

Mehr

GEWERBEVERSICHERUNGEN TEXTILHANDEL. Top-Absicherung für Ihren Textilhandel.

GEWERBEVERSICHERUNGEN TEXTILHANDEL. Top-Absicherung für Ihren Textilhandel. GEWERBEVERSICHERUNGEN TEXTILHANDEL Top-Absicherung für Ihren Textilhandel. Alles glattbügeln. Im Textilhandel ist vieles wichtig: Material, Farbe, Größe, Qualität. Alles muss passen, damit Ihre Kunden

Mehr

Flex Protect. Die Werkverkehrsversicherung.

Flex Protect. Die Werkverkehrsversicherung. Flex Protect. Die Werkverkehrsversicherung. Ihre Waren - mit Sicherheit gut transportiert. der fels in der brandung Ihre Ladung ist bei uns in guten Händen. Fahrzeug versichert! Haben Sie dabei auch an

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt!

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt! KFZ-VERSICHERUNG Gute Fahrt! Sonderausstattung inklusive Ein gutes Auto erkennt man an der Zuverlässigkeit und der Ausstattung. Genauso ist es bei einer guten Kfz-Versicherung. Mit einer RheinLand Kfz-Versicherung

Mehr

Gewerbliche Photovoltaik-Versicherung

Gewerbliche Photovoltaik-Versicherung Gewerbliche Photovoltaik-Versicherung Mit Sicherheit sonnige Aussichten 2 Gut für Umwelt und Geldbörse Sonnenenergie ist längst nicht mehr nur aus ökologischer Sicht ein wichtiges Thema. Mittlerweile ist

Mehr

Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015

Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015 Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015 Hinweis: Die Leistungsaufzählungen und Hinweise Neu bzw. Besser beziehen sich auf das aktuelle Produkt 07/2015 und sind stark verkürzt wiedergegeben.

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

Assekuranzbericht. Praxis Dr. Max Mustermann. Stand: 18.04.2008. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911.

Assekuranzbericht. Praxis Dr. Max Mustermann. Stand: 18.04.2008. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. Assekuranzbericht Praxis Dr. Max Mustermann Stand: 18.04.2008 s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99 info@ssp-online.de www.ssp-online.de Firmenverträge Vertragsnummer

Mehr

Moderne Technik richtig abgesichert. Mit der SV PhotovoltaikPolice.

Moderne Technik richtig abgesichert. Mit der SV PhotovoltaikPolice. Moderne Technik richtig abgesichert. Mit der SV PhotovoltaikPolice. Die SV PhotovoltaikPolice: Eine kluge Absicherung für alle auf dem Dach montierten Photovoltaikanlagen. Ganz gleich, ob Sie Privat- oder

Mehr

Leistungsübersicht Zusatzversicherungen

Leistungsübersicht Zusatzversicherungen Leistungsübersicht Zusatzversicherungen Unsere Zusatzversicherungen für einen sorglosen Rundumschutz. Die wichtigsten Leistungen finden Sie in dieser Übersicht: GVB Plus Versicherungsschutz in der Gebäude

Mehr

DER COST-AVERAGE-EFFEKT. Kursschwankungen als Chance.

DER COST-AVERAGE-EFFEKT. Kursschwankungen als Chance. DER COST-AVERAGE-EFFEKT Kursschwankungen als Chance. Wie profitieren Sie vom Cost-Average-Effekt? Wenn Sie regelmäßig gleiche Beträge in eine fondsgebundene Versicherung investieren, können Sie vom so

Mehr

Montage- und Maschinenversicherung Besonderheiten und Unterschiede

Montage- und Maschinenversicherung Besonderheiten und Unterschiede Ellen Los, Rechtsanwältin, Wilhelm Rechtsanwälte, Düsseldorf, www.wilhelm-rae.de Montage- und Maschinenversicherung Besonderheiten und Unterschiede 1. EINLEITUNG Bei der Errichtung von technischen Anlagen

Mehr

Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz. Kfz-Versicherung

Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz. Kfz-Versicherung Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz Kfz-Versicherung IHR LEBEN IN BEWEGUNG. Genießen Sie die Fahrt. Wir sind dafür da, Dinge einfacher und stressfrei zu machen. Am besten so, dass Sie sich nicht mehr

Mehr

Versicherung von Windenergieanlagen

Versicherung von Windenergieanlagen Versicherung von Windenergieanlagen Rechtsanwalt Christian Becker Fachanwalt für Versicherungsrecht Wilhelm Partnerschaft von Rechtsanwälten www.wilhelm-rae.de Christian Becker Rechtsanwalt in der Sozietät

Mehr

Start and go! Alles inklusive im Unimog Service Leasing. U 20 ab 1.975, /Monat all inclusive*

Start and go! Alles inklusive im Unimog Service Leasing. U 20 ab 1.975, /Monat all inclusive* Start and go! Alles inklusive im Unimog Service Leasing. U 20 ab 1.975, /Monat all inclusive* * Monatliche Gesamtrate inkl. Leasing-, Servicebaustein und Haftpflichtversicherung. U 20 ab 1.975, /Monat

Mehr

Christoph Scherf BCA Kompetenzcenter Komposit / Gewerbe

Christoph Scherf BCA Kompetenzcenter Komposit / Gewerbe Christoph Scherf BCA Kompetenzcenter Komposit / Gewerbe Elektronikversicherung Gliederung 1. Versicherte Sachen 2. Versicherte Interessen 2. Erweiterungsmöglichkeiten 3. Versicherungssumme und Versicherungsort

Mehr

Umfang und Grenzen des Versicherungsschutzes während des Betriebs der Windenergieanlage Vortrag auf den Windenergietagen 2012 14.

Umfang und Grenzen des Versicherungsschutzes während des Betriebs der Windenergieanlage Vortrag auf den Windenergietagen 2012 14. Umfang und Grenzen des Versicherungsschutzes während des Betriebs der Windenergieanlage Vortrag auf den Windenergietagen 2012 14. November 2012 Rechtsanwalt Christian Becker Fachanwalt für Versicherungsrecht

Mehr

Wir behandeln Ihre Sicherheit so individuell wie Sie Ihre Patienten!

Wir behandeln Ihre Sicherheit so individuell wie Sie Ihre Patienten! Ärzte-Versicherungskonzept Wir behandeln Ihre Sicherheit so individuell wie Sie Ihre Patienten! Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Mit über 140 Jahren Erfahrung sind die Basler Versicherungen

Mehr

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Übergreifende Extras mobil komfort mobil kompakt Leistungsversprechen Verbessern wir unsere Leistungen für neu bei uns

Mehr

Liebe zum Detail? Nicht nötig.

Liebe zum Detail? Nicht nötig. Liebe zum Detail? Nicht nötig. Details in den richtigen Händen. Als Betriebs- und Geschäftsinhaber haften Sie für Schäden, die im Rahmen der Betriebstätigkeit entstehen. Dabei ist es unerheblich, ob diese

Mehr

Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness. Das Rezept für optimale Absicherung

Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness. Das Rezept für optimale Absicherung Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness Das Rezept für optimale Absicherung 2 Eine saubere Lösung Gesundheit und Wellness sind zentrale Themen unserer Gesellschaft. Ihre Bedeutung auch wirtschaftlich betrachtet

Mehr

Informationen zum Versicherungsumfang für die Versicherung von Photovoltaikanlagen der SOLARWATT GmbH

Informationen zum Versicherungsumfang für die Versicherung von Photovoltaikanlagen der SOLARWATT GmbH Informationen zum Versicherungsumfang für die Versicherung von Photovoltaikanlagen der SOLARWATT GmbH 1. Gegenstand der Versicherung 1.1 Versicherte Sachen Versichert sind die von SOLARWATT verkauften

Mehr

Spezialkonzept Montage Solarteure. auf Jahresumsatz Basis

Spezialkonzept Montage Solarteure. auf Jahresumsatz Basis Spezialkonzept Montage Solarteure auf Jahresumsatz Basis Stand Juni 2009 A Vertragsgrundlagen Montageversicherung Bedingungswerk Allgemeine Montageversicherungs Bedingungen (AMoB 2008) Klauseln 7102 Fremde

Mehr

Ein offenes Wort vorab:

Ein offenes Wort vorab: Versicherungen für das junge Unternehmen Vestischer Startertag tag 25.09.2014 Ein offenes Wort vorab: Es gibt im gewerblichen Bereich eine Vielzahl verschiedenster betrieblicher Versicherungen Durch den

Mehr

Optimaler Versicherungsschutz.

Optimaler Versicherungsschutz. BUSINESS STAND 2010 / 11 BETRIEB + TECHNIK Optimaler Versicherungsschutz. Vorteile - Auf einen Blick Beim Photovoltaik-Spezialisten absichern, damit sich's auch wirklich rechnet. Wer in Photovoltaikanlagen

Mehr

POLIZZENKLAUSELN Haushaltsversicherung Heimvorteil

POLIZZENKLAUSELN Haushaltsversicherung Heimvorteil POLIZZENKLAUSELN Haushaltsversicherung Heimvorteil 1. Geräteverglasung Ergänzend zu ABHV 2007 Ergänzend zu Artikel 2 Pkt. 5 der ABHV 2007 sind auch Schäden an der Verglasung von Küchengeräten (Geräteverglasung)

Mehr

Versichert sind sämtliche zur privat oder gewerblich genutzten Photovoltaikanlage gehörigen Teile insbesondere

Versichert sind sämtliche zur privat oder gewerblich genutzten Photovoltaikanlage gehörigen Teile insbesondere 1. Gegenstand der Versicherung Versichert sind sämtliche zur privat oder gewerblich genutzten Photovoltaikanlage gehörigen Teile insbesondere - Solarmodule - Tragevorrichtungen - Regel-und Schutzeinrichtungen

Mehr

TECH RISK. Ihr Versicherungsschutz nach Maß für Maschinen, Anlagen und Geräte.

TECH RISK. Ihr Versicherungsschutz nach Maß für Maschinen, Anlagen und Geräte. TECH RISK Ihr Versicherungsschutz nach Maß für Maschinen, Anlagen und Geräte www.amv.de Moderne Technik zeitgemäßer Versicherungsschutz Auf EDV-Systeme, Maschinen, technische Anlagen und Geräte sind Sie

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Maschinen- und Kaskoversicherung von fahrbaren oder transportablen Geräten (ABMG 2011)

Allgemeine Bedingungen für die Maschinen- und Kaskoversicherung von fahrbaren oder transportablen Geräten (ABMG 2011) Allgemeine Bedingungen für die Maschinen- und Kaskoversicherung von fahrbaren oder transportablen Geräten (ABMG 2011) Abschnitt A 1 Versicherte und nicht versicherte Sachen 2 Versicherte und nicht versicherte

Mehr

BV 91110a - Besondere Vereinbarungen zur Elektronikversicherung Versicherung von Photovoltaikanlagen (Stand 01.12.2008)

BV 91110a - Besondere Vereinbarungen zur Elektronikversicherung Versicherung von Photovoltaikanlagen (Stand 01.12.2008) BV 91110a - Besondere Vereinbarungen zur Elektronikversicherung (Stand 01.12.2008) Inhaltsverzeichnis Seite A. Allgemeiner Teil 1. Bedingungen und Klauseln 2 2. Regressverzicht 2 3. Meldung des Schadenfalles

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Kombinierte BU-Versicherung (AKBUB 2001)

Allgemeine Bedingungen für die Kombinierte BU-Versicherung (AKBUB 2001) Allgemeine Bedingungen für die Kombinierte BU-Versicherung (AKBUB 2001) Unverbindliche Musterbedingungen des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs. Die Möglichkeit, durch andere Vereinbarungen

Mehr

RISIKO- UND VERSICHERUNGSMANAGEMENT FÜR BIOGASANLAGEN

RISIKO- UND VERSICHERUNGSMANAGEMENT FÜR BIOGASANLAGEN RISIKO- UND VERSICHERUNGSMANAGEMENT FÜR BIOGASANLAGEN Dr. Michael Härig MARSH Branchenteam Power Region West Risiko- und Versicherungsmanagement Risiko Identifizierung Laufende Betreuung u. Anpassung Schadenmanagement

Mehr

Photovoltaikversicherung

Photovoltaikversicherung Photovoltaikversicherung4.de Tarif: Exklusive Stand: 9/1 Was ist versichert? Dieser Tarif nur hier erhältlich! Unter den Versicherungsschutz fallen sämtliche, zur PV-Anlage gehörenden Teile, einschließlich

Mehr

Für das schönste Ziel der Saison: Freiheit.

Für das schönste Ziel der Saison: Freiheit. Für das schönste Ziel der Saison: Freiheit. Die Motorradversicherung der Württembergischen. Tarif nach Maß: Flexibler Typentarif. Individuelle Bausteine. der fels in der brandung Für die schönsten Straßen,

Mehr

ABMG 2010. Abschnitt A. 1 Versicherte und nicht versicherte Sachen

ABMG 2010. Abschnitt A. 1 Versicherte und nicht versicherte Sachen Allgemeine Bedingungen für die Maschinen- und Kaskoversicherung von fahrbaren oder transportablen Geräten (ABMG 2010) Abschnitt A 1 Versicherte und nicht versicherte Sachen 2 Versicherte und nicht versicherte

Mehr

Die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus dem kollektiven Arbeitsrecht. Achtung: Karenzfrist von 3 Monaten beachten

Die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus dem kollektiven Arbeitsrecht. Achtung: Karenzfrist von 3 Monaten beachten Firmen- Firmen- mit Allgemeinem Vertrags- Betriebs- Privatrechtsschutz für den Betriebsinhaber bzw. Geschäftsführer und seine Familie inklusive Schadenersatz- und Straf- für die Dienstnehmer im Zuge ihrer

Mehr

Praxisgründerseminar Ärztekammer für Tirol Wichtige Versicherungen für den Arzt und seine Praxis 09.04.2016

Praxisgründerseminar Ärztekammer für Tirol Wichtige Versicherungen für den Arzt und seine Praxis 09.04.2016 Praxisgründerseminar Ärztekammer für Tirol Wichtige Versicherungen für den Arzt und seine Praxis 09.04.2016 Inhalt Aufzeigen der versicherbaren Risiken / Gefahren des niedergelassenen Arztes - anhand eines

Mehr

GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig.

GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig. GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig. Der Blick auf später. Sorgen Sie vor. Damit Sie im Alter weiterhin Ihren Lebensstandard genießen können, benötigen Sie eine zusätzliche Absicherung

Mehr

Flottentarif der Küchen Partner AG. KFZ-Flottentarif IHR KÜCHEN PARTNER. Die Continentale Geschäftsstelle Weber

Flottentarif der Küchen Partner AG. KFZ-Flottentarif IHR KÜCHEN PARTNER. Die Continentale Geschäftsstelle Weber IHR KÜCHEN PARTNER KFZ-Flottentarif Flottentarif der Küchen Partner AG Die Continentale Geschäftsstelle Weber Kastanienallee 4 D 77746 Schutterwald Tel. 0781/22 55-7/ 7/-9 Fax: 0781/22 50 5 Uwe.Weber@continentale.de

Mehr

Solarenergieanlagen und Versicherung

Solarenergieanlagen und Versicherung und Versicherung Qualitätssicherung Solaranlagen 2. April 2014 André Ryf, Technischer Kundenbetreuer Beat Flückiger, Underwriter GVB Privatversicherungen AG Welche Anlagen sind bei der kantonalen Gebäudeversicherung

Mehr

Besondere Bedingungen für die Versicherung von Photovoltaikanlagen (BPV 2010) Version 01.01.2013

Besondere Bedingungen für die Versicherung von Photovoltaikanlagen (BPV 2010) Version 01.01.2013 Besondere Bedingungen für die Versicherung von Photovoltaikanlagen (BPV 2010) Version 01.01.2013 Unverbindliche Musterkomposition des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) zur

Mehr

Der Umfang der Maschinenversicherung für stationäre Geräte und eine Auswahl von Schadenbeispielen.

Der Umfang der Maschinenversicherung für stationäre Geräte und eine Auswahl von Schadenbeispielen. Fachinformation der Technischen Versicherungen Der Umfang der Maschinenversicherung für stationäre Geräte und eine Auswahl von Schadenbeispielen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Inhalt. Seite

Mehr

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch:

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: KFZ-Versicherung Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: AVB Assekuranz Kontor GmbH Demmlerplatz 10 19053 Schwerin Tel.: 0385 / 71 41 12 Fax: 0385 / 71 41 12 avb@avb-schwerin.de http://www.avb-schwerin.de

Mehr

Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Innovativer Schutz für Ihre umweltfreundliche

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG IM DETAIL STAND 07/2015. Ihr Beifahrer ist ein gutes Gefühl.

KFZ-VERSICHERUNG IM DETAIL STAND 07/2015. Ihr Beifahrer ist ein gutes Gefühl. KFZ-VERSICHERUNG IM DETAIL STAND 07/2015 Ihr Beifahrer ist ein gutes Gefühl. Unterwegs ein gutes Gefühl. Das Fundament Ihrer Absicherung. Die Kfz-Haftpflichtversicherung stellt die Grundlage Ihres Versicherungsschutzes

Mehr

Flex Protect. Die Technischen Versicherungen.

Flex Protect. Die Technischen Versicherungen. Flex Protect. Die Technischen Versicherungen. Versicherungsschutz für technische Anlagen, Maschinen und Bauleistungen. der fels in der brandung Die Württembergische: Der Fels in der Brandung. Vorsorge

Mehr

FAQs zu Ihrer Photovoltaikversicherung über den Rahmenvertrag des Herstellers ET Solutions AG

FAQs zu Ihrer Photovoltaikversicherung über den Rahmenvertrag des Herstellers ET Solutions AG FAQs zu Ihrer Photovoltaikversicherung über den Rahmenvertrag des Herstellers ET Solutions AG Die Elektronik plus Versicherung für Photovoltaikanlagen setzt sich aus drei Bausteinen zusammen: All Risk

Mehr

Passender Schutz für das, was Sie bewegt Kfz-Versicherung

Passender Schutz für das, was Sie bewegt Kfz-Versicherung Passender Schutz für das, was Sie bewegt Kfz-Versicherung Alles aus einer Hand Ihr Leben in Bewegung Genießen Sie die Fahrt. Wir sind dafür da, Dinge einfacher und stressfrei zu machen. Mit einem großen

Mehr

Hausratversicherung. Der Schutz für Ihr Eigentum.

Hausratversicherung. Der Schutz für Ihr Eigentum. Hausratversicherung Der Schutz für Ihr Eigentum. Wer besitzt, der muss gerüstet sein. Johann Wolfgang von Goethe IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg Bildnachweise

Mehr

Sicherheit ein-, Risiko ausschalten: Die Gothaer Elektronikversicherung.

Sicherheit ein-, Risiko ausschalten: Die Gothaer Elektronikversicherung. Versicherungsschutz. Vermögensberatung. Vorsorgestrategien. Elektronikversicherung Firmenkunden Sicherheit ein-, Risiko ausschalten: Die Gothaer Elektronikversicherung. Für ein modernes Unternehmen führt

Mehr

Informationsveranstaltung Deckungsinhalt Wohnen Plus 2013 - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler. Hattingen, 18.07.

Informationsveranstaltung Deckungsinhalt Wohnen Plus 2013 - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler. Hattingen, 18.07. Informationsveranstaltung Deckungsinhalt - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler Hattingen, 18.07.2015 - versicherte Sachen Deckungsinhalt Gebäude einschl. Zubehör (Treppenhauslampen,

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Juli 2008 - Schadenfall des Monats: Fußballspieler vom Blitz getroffen - Zusatzversicherungen: Elektronikversicherung - Info: Fragen

Mehr

Ihr kleines Paradies das sprießt.

Ihr kleines Paradies das sprießt. Kleingarten-Einzelversicherung Ihr kleines Paradies das sprießt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Ihr Kleingarten ist Ihr höchstes Glück? Sie haben sich mit viel Liebe und Geduld Ihr kleines Paradies

Mehr

Versicherungs-Check. Generali Gewerbe. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Versicherungs-Check. Generali Gewerbe. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Versicherungs-Check Generali Gewerbe Ein Unternehmen der Generali Deutschland Versicherungs-Check für Betriebe 1. Vermittler Org.-Bereich Vermittler-Nr. bzw. VD/Bezirk Anteil 2. Vermittler VD/Bezirk Anteil

Mehr

Hausratversicherung. Wichtig für jeden Haushalt! Rev. 101122

Hausratversicherung. Wichtig für jeden Haushalt! Rev. 101122 Hausratversicherung Wichtig für jeden Haushalt! Seite 02/05 Hausratversicherung Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder auch Einbruchdiebstahl nicht vollkommen

Mehr

Vorwort A. Systematische Einordnung der Sachversicherung 1 B. Grundbegriffe und Deckungen im Überblick 5

Vorwort A. Systematische Einordnung der Sachversicherung 1 B. Grundbegriffe und Deckungen im Überblick 5 Inhaltsverzeichnis Vorwort A. Systematische Einordnung der Sachversicherung 1 B. Grundbegriffe und Deckungen im Überblick 5 I. Grundbegriffe 5 II. Deckungen im Überblick 7 1. Zweige der klassischen Sachversicherung

Mehr

ECHTE WERTE SAUBERE ENERGIE MIT SICHERHEIT. www.solarworld.de. Die Spezialversicherung für Solarstromanlagen

ECHTE WERTE SAUBERE ENERGIE MIT SICHERHEIT. www.solarworld.de. Die Spezialversicherung für Solarstromanlagen ECHTE WERTE SAUBERE ENERGIE MIT SICHERHEIT Die Spezialversicherung für Solarstromanlagen www.solarworld.de Versicherung Die Spezialversicherung für SolarWorld-Bausätze Die SolarWorld AG bietet eine maßgeschneiderte

Mehr

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit.

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Kfz-Versicherung Privat Kfz-Haftpflichtversicherung Kaskoversicherung Beim Kfz-Schaden bis zu 150 sparen! Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Finanziellen Schutz und exzellenten Schadenservice

Mehr

Maschinen und Anlagen versichern

Maschinen und Anlagen versichern Christian Becker Versicherungspraxis, Juli 2015 Industrielle Sachversicherung Maschinen und Anlagen versichern 1. EINLEITUNG Unternehmen transferieren das Risiko der Beschädigung hochwertiger Maschinen,

Mehr

Der Umfang der Elektronikversicherung und eine Auswahl von Schadenbeispielen.

Der Umfang der Elektronikversicherung und eine Auswahl von Schadenbeispielen. Fachinformation der Technischen Versicherungen Der Umfang der Elektronikversicherung und eine Auswahl von Schadenbeispielen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Inhalt. Seite Auszug des Versicherungsumfangs

Mehr

Flexibel wie Ihr Reiseziel.

Flexibel wie Ihr Reiseziel. Flexibel wie Ihr Reiseziel. Der neue Rundumschutz für Individualisten auf Reisen die Wohnmobil-Versicherung der Württembergischen. Neu: Inhaltsversicherung. der fels in der brandung Individuell reisen,

Mehr

Baloise-TEC. Der Versicherungsschutz für Maschinen, technische Einrichtungen

Baloise-TEC. Der Versicherungsschutz für Maschinen, technische Einrichtungen Baloise-TEC Der Versicherungsschutz für Maschinen, technische Einrichtungen und EDV-Anlagen 2 Der Versicherungsschutz für Maschinen, Welche Ereignisse und Schäden sind versichert? Beschädigung oder Zerstörung

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Versicherung von elektrischen und elektronischen Geräten (ABEEG 2007)

Allgemeine Bedingungen für die Versicherung von elektrischen und elektronischen Geräten (ABEEG 2007) Allgemeine Bedingungen für die Versicherung von elektrischen und elektronischen Geräten (ABEEG 2007) Allgemeiner Teil Auf diese Bedingungen finden die Bestimmungen der Allgemeinen Bedingungen für die Sachversicherung

Mehr

Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch

Nach den Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch - Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers,

Mehr

DieVERMÖGENS- SICHERUNGSPOLICE. Der optimale Rundum-Schutz. Träume brauchen Sicherheit. Aachen Münchener

DieVERMÖGENS- SICHERUNGSPOLICE. Der optimale Rundum-Schutz. Träume brauchen Sicherheit. Aachen Münchener DieVERMÖGENS- SICHERUNGSPOLICE Der optimale Rundum-Schutz. Träume brauchen Sicherheit. Aachen Münchener Die VERMÖGENSSICHERUNG. Der optimale Rundum-Schutz Die VERMÖCENSSICHERUNGSPOLICE bietet umfassende

Mehr

73K - BESONDERE VEREINBARUNG ZUR HAUSHALTVERSICHERUNG OPTIMAL

73K - BESONDERE VEREINBARUNG ZUR HAUSHALTVERSICHERUNG OPTIMAL 73K - BESONDERE VEREINBARUNG ZUR HAUSHALTVERSICHERUNG OPTIMAL In Ergänzung der Allgemeinen Bedingungen für Haushaltversicherungen (ABH, Bed. Nr. 983) sind mitversichert: Fahrräder In Abänderung von Artikel

Mehr