Mit Berge & Meer in die USA Wissenswertes rund um die USA & unsere besten Reisen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit Berge & Meer in die USA Wissenswertes rund um die USA & unsere besten Reisen"

Transkript

1 Mit Berge & Meer in die Wissenswertes rund um die & unsere besten Reisen Mehr Urlaub überraschend günstig

2 "Amerika ist zu groß für kleine Träume. Ronald Wilson Reagan, 40. Präsident der Wissenswertes rund um die Kleines -Lexikon Unser -ABC erklärt Ihnen die von A bis Z auf Seite Städte Erfahren Sie mehr über die schönsten Städteziele auf Seite Nationalparks Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Nationalparks auf Seite vor. Vor Ort buchbare Ausflüge Eine Auswahl der vor Ort buchbaren Ausflüge präsentieren wir auf Seite Reiseberichte & Expertentipps Lassen Sie sich von Kundenberichten und Expertentipps auf Seite inspirieren. Unsere besten Reisen Wir haben für Sie ausgewählte Reisen auf Seite zusammengestellt. 2 3

3 4 Kleines -Lexikon von A wie Amtssprache Amtssprache. Englisch. Viele andere Sprachen werden in bestimmten Landesteilen gesprochen. An der mexikanischen Grenze hat in einigen Gegenden Spanisch die englische Sprache als wichtigste Umgangssprache abgelöst. Etwa 20 Millionen Einwohner der sprechen kein Englisch. Bevölkerung. Ca Einwohner (Schätzung 2009). Einreisebestimmungen. Deutsche Staatsangehörige, die die Vereinigten Staaten im Rahmen des Visa Waiver-Programms (VWP) besuchen möchten, müssen über einen für die Aufenthaltsdauer gültigen, maschinenlesbaren Reisepass und eine vorliegende elektronische Einreiseerlaubnis (ESTA) verfügen. Bei der Online-Registrierung (https://esta.cbp.dhs.gov) fällt eine Gebühr in Höhe von US$ 14.- an, die nur mit Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express und Discover) gezahlt werden kann. Essen & Trinken. Fast überall in den treffen Sie auf Fast-Food- Lokale. Dort gibt es Hamburger, French Fries, Burritos, Tacos, Hot Dogs, Sandwiches und natürlich Coca Cola oder Pepsi. Wer Kettenlokale meidet und für gutes Essen gerne ein paar Dollar mehr ausgeben mag, kann in den hervorragend speisen. Die US-amerikanische Küche hat gerade durch die Einwanderer enorm gewonnen, so dass vor allem in den Grosstädten die Auswahl manchmal schwer fällt. Wer in einem der besseren Lokale essen geht, zahlt mit Vorspeise (appetizer), Hauptspeise (main course), Nachspeise (dessert) und einer Flasche Wein etwa 50 Dollar pro Person. Feiertage. Offiziell gibt es in den keine nationalen Feiertage, obwohl die Bundesregierung zehn gesetzliche bzw. öffentliche Feiertage festgelegt hat. Jeder der 50 Bundesstaaten bestimmt seine eigenen Feiertage, aber in den meisten Staaten gelten die von der Regierung festgelegten (gesetzlichen oder öffentlichen) Feiertage: 1. Januar - Neujahr 3. Montag im Januar - Geburtstag von Martin Luther King 3. Montag im Februar - President s Day (Präsidententag) Letzter Montag im Mai - Memorial Day (Volkstrauertag) 4. Juli - Independence Day (Unabhängigkeitstag) 1. Montag im September - Labor Day (Tag der Arbeit) 2. Montag im Oktober - Columbus Day (Kolumbustag) 11. November - Veteran s Day (Tag der Veteranen) 4. Donnerstag im November - Thanksgiving Day (Erntedankfest) 25. Dezember - Weihnachten Fläche km 2.² Geld & Währung. US-Dollar, 1 US$ = 100 Cents. Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 US$. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 1 US$ sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent. Wir empfehlen ausreichend US-Dollar vor der Abreise zu wechseln, Hotels wechseln generell keine Fremdwährungen und nur einige wenige Banken tauschen Fremdwährungen um. An Geldautomaten (ATM), die das blaue Cirrus-Zeichen tragen, kann mit der EC-/Maestro-Karte Geld abgehoben werden. EC-/Maestro-Karten können aber nur in den seltensten Fällen zur Zahlung genutzt werden. In den ist die Nutzung von Kreditkarten üblich. Geografie. Die bedecken einen Großteil des nordamerikanischen Kontinents und werden im Norden von Kanada, im Süden von, dem Golf von und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der Staat Alaska liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents, wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch Kanada vom Rest der getrennt. Hawaii befindet sich im mittleren Pazifik. Aufgrund der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Hauptstadt. Washington D.C., Einwohner: (Schätzung 2009). Klima. Aufgrund der großen geographischen Ausdehnung ergeben sich in den 6 verschiedene Klimazonen. Das Spektrum reicht von der subarktischen Zone in Alaska über gemäßigte Klimate an den Küsten bis hin zum tropischen Bundesstaat Hawaii. Der größte Teil des Landes hat jedoch Kontinentalklima. Generell gilt: im Westen ist es generell trockener und heißer als im Osten. An der Ostküste muss mit unangenehm schwülen Sommern, Tornados und Hurrikans im Spätsommer und kalten Wintern gerechnet werden. Südkalifornien hat mediterranes Klima mit heißen Sommern und gemäßigt warmen Wintern. Kommunikation. Der Internetservice in den ist weit verbreitet und schnell. In den meisten öffentlichen Bibliotheken stehen kostenlose Internetverbindungen zur Verfügung. Gegen Gebühr können Sie in Internetcafés, Copyshops und Hotels auf das Internet zugreifen. In vielen Cafés können Sie auch das kostenlos verfügbare W-LAN nutzen. Für Telefongespräche nach Deutschland empfielt sich eine Prepaid-Karte mit der Sie von jedem öffentlichen Fernsprecher aus telefonieren können. Die Karten sind an Flughäfen, Busstationen, in Hotels sowie in Lebensmittel- und Verbrauchermärkten erhältlich. Um nach Deutschland zu telefonieren, wählen Sie bitte Ländervorwahl (49 = Deutschland) + Ortsvorwahl ohne Null + Rufnummer. Postkarten können als internationale Luftpost für 90 Cent nach Deustchland geschickt werden. Briefmarken sind in den örtlichen Postämtern und in einigen Banken, Lebensmittelgeschäften und Apotheken erhältlich. Kultur. Die amerikanische Kultur ist ebenso abwechslungsreich wie die Geografie, und was als wohlerzogen gilt, ist häufig von Region zu Region unterschiedlich. Die Amerikaner sind in der Regel ein entspanntes Volk, das für seine Offenheit und Gastfreundschaft berühmt ist, aber die Beachtung einiger Sitten ist die Grundlage für eine erfolgreiche Reise. Die Kleiderordnung ist normalerweise eher leger. In manchen Edel-Restaurants ist das Tragen von eleganter Kleidung erforderlich. Religion. Protestantisch (51%), römisch-katholisch (26,2%), jüdisch, muslimisch und viele andere Glaubensrichtungen. In den großen Städten leben Mitglieder bestimmter ethnischer oder religiöser Gruppen häufig im gleichen Stadtviertel. Trinkgelder. Es ist üblich, in Restaurants, Coffee Shops und Bars der Bedienung ein Trinkgeld von % der Gesamtrechnung zu geben. Überprüfen Sie jedoch vorher Ihre Rechnung, ob die Servicegebühr eventuell bereits mitberechnet wurde (achten Sie auf die englischen Wörter "Gratuity, "Tip oder "Service ). Trinkgelder können in bar am Tisch hinterlassen werden oder - bei Zahlung mit Kreditkarte - auf der jeweils ausgewiesenen Zeile des Kreditkartenbelegs hinzugefügt werden. Verkehrsmittel. Das Transportsystem in den ist weit ausgedehnt und gut unterhalten. Aufgrund der Größe des Landes ist das Fliegen die schnellste Methode, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Bahnreisen wurden in den letzten Jahrzehnten größtenteils durch den Flugverkehr abgelöst. Die haben eine große Autokultur, und das Fahren mit dem Auto ist häufig die einfachste und günstigste Reisemöglichkeit. Mietwagenfirmen stehen an allen großen Flughäfen zur Verfügung. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den amerikanischen Highways sind unterschiedlich, aber generell sind Meilen pro Stunde ( km/h) erlaubt. Vermeiden Sie jedoch das Fahren per Anhalter. Zeitzonen. Auch in den wird zwischen Sommer- und Winterzeit unterschieden. Vom zweiten Sonntag im März bis zum ersten Sonntag im November werden die Uhren in fast allen Staaten um 1 Stunde vorgestellt, außer im Großteil von Indiana, in Arizona und in Hawaii. Die umfassen 6 Zeitzonen: Eastern Standard Time/New York: MEZ - 6 Stunden Central Standard Time/Chicago: MEZ - 7 Stunden Mountain Standard Time/Salt Lake City: MEZ - 8 Stunden Pacific Standard Time/Los Angeles: MEZ - 9 Stunden Yukon Time/Alaska-Festland: MEZ - 10 Stunden Alaska-Hawaii Time/Hawaii und Aleuten-Inseln: MEZ - 11 Stunden Kleines -Lexikon bis Z wie Zeitzonen 5

4 - Städte Atlanta Atlanta ist das Finanz, Medien- und Industriezentrum des gesamten Südostens. In der Innenstadt ist die Zentrale des Nachrichtensenders CNN beheimatet. Empfehlenswert ist außerdem ein Besuch des The World of Coca Cola. In dem 3-stöckigen Gebäude dreht sich alles rund das Kultgetränk. Atlanta hat sich trotz der rasanten Entwicklung aber auch noch den Charme und Zauber des alten Südens bewahrt. In der gesamten Stadt finden sich zahlreiche Bauwerke aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Atlanta ist zudem der Geburtsort des Menschenrechtsaktivisten Martin Luther King. Erkunden Sie die fast 14 ha große Gedenkstätte Martin Luther Kings mit verschiedenen historischen Wahrzeichen sowie Denkmälern und Einrichtungen aus jüngerer Zeit. Honolulu Honolulu ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii und befindet sich an der Südküste der Insel Oahu. Honolulu bedeutet zu Deutsch beschützter Hafen. Die Stadt ist der ideale Ausgangspunkt, um Hawaii kennenzulernen. Am Waikiki-Beach spielt sich ein Großteil des Lebens von Honolulu ab rund um Sonne, Surfen, Schnorcheln und Baden - Die Atmosphäre hier ist ein wahres Erlebnis. ist die Unterhaltungshauptstadt des Landes mit Spielcasinos, fabelhaften Shows, einem großartigen Nachtleben sowie Weltklasse-Restaurants, die sich alle in den Tophotels entlang des Strip befinden. Viele dieser Megahotels haben bestimmte Themen wie Ägypten, Paris, New York, Venedig und viele mehr. Glitzernde Casinos prahlen und konkurrieren mit Kunstwerken aus New York und von Stars besuchte Bars und Clubs locken die Nachtschwärmer aus Los Angeles an. Sin City ( Stadt der Sünde ) entwickelte sich zur Stadt der Shows und Unterhaltung. So versinken schon mal Piratenschiffe in tropischen Lagunen und Statuen werden durch Elektrik und Lichtshows zum Leben erweckt. Die 2 wichtigsten Viertel in der Stadt sind Downtown und der -Boulevard, besser bekannt als The Strip. Los Angeles Los Angeles ist mehr als nur eine Stadt. Als einzigartiges Reiseziel ist es eine betörende Mischung aus unverwechselbaren und aufregenden Regionen. Jede ist anders und doch sind alle ein unverkennbarer Teil von LA. Los Angeles ist nach New York die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten und liegt im Bundesstaat Kalifornien am Pazifischen Ozean und dem Los Angeles River. Los Angeles ist das Wirtschafts-, Geschäfts- und Kulturzentrum Kaliforniens mit zahlreichen Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Bekannt ist die Stadt vor allem durch die dort ansässige Film- und Fernsehindustrie (Hollywood) sowie die Musikszene. Das Unterhaltungszentrum der Welt bietet eine 120 km lange, sonnenverwöhnte Küstenlinie, eine lebendige Innenstadt, noble Tummelplätze für die Reichen und Berühmten, eine trendprägende Kunstszene und Umgebungen mit internationalem Flair. LA ist ganz einfach ein unvergleichliches Reiseziel. Chicago Chicago ist der größte Anziehungspunkt für Touristen im mittleren Westen der. Einst war Chicago eine langweilige, unattraktive Stadt, die aus dem Schweiß und dem Rauch der industriellen Revolution entstand. Die Union Stockyards dominierten die Südseite und je nachdem, von woher der Wind kam, lagen verschiedene Stadtteile unter einer Wolke von Rindergestank. Das moderne Chicago gibt sich ganz anders - die Stockyards gibt es schon lange nicht mehr und die Stahlfabriken sind auch verschwunden. Heute findet man in Chicago im La Salle Street District das zweitgrößte Finanzzentrum des Landes und entlang der North Michigan Street exklusive Einkaufszentren. Das Art Institute of Chicago ist eines der besten Museen des Landes. Ausgestellt sind umfangreiche Samm- Miami Weiße Sandstrände, azurblaues Wasser, mit Palmen gesäumte Straßen und Gebäude im Stil des Art Deco - das ist Miami, wie wir es in der TV-Sendung Miami Vice lieben gelernt haben. Miami ist der Ort für Film und Modewelt. Die berühmten Einwohner sorgen für das hippe Image von South Beach, gelegen am unteren Ende der Insel von Miami Beach, die durch zahlreiche Brücken mit dem Festland verbunden ist. Miami ist daneben bester Ausgangspunkt für Ausflüge in die nahegelegenen Everglades und auf die Florida Keys. lungen europäischer, orientalischer und amerikanischer Künstler. 6 7

5 Städte in den 8 New Orleans New Orleans ist die größte Stadt Louisianas. Das French Quarter ist das Juwel und die Hauptattraktion von New Orleans. Die alten Gebäude mit den schmiedeeisernen Balkonen und die vielen Kneipen, aus denen Musik schallt, spiegeln das Gefühl der guten alten Zeit wieder. Mittelpunkt der Altstadt ist der Jackson Square, der von einer Statue General Andrew Jacksons beherrscht wird. Genießen Sie bei einem Besuch unbedingt die Vielseitigkeit der regionalen Küche, die durch frankokanadische und kreolische Einflüsse geprägt ist. Das einmalige Völkergemisch gibt der Stadt eine für die untypische Lebensfreude. Rhytmus und Melodien der schwarzen Bevölkerung verbanden sich zum einmaligen Dixieland Jazz, den man heute noch in der Bourbon Street hören kann. New York Sie können in New York City nur ein paar Tage oder ein paar Wochen verbringen, aber vergessen werden Sie New York City nie. New York ist eine Stadt der Superlative, eine Stadt voller Kontraste und Sehenswürdigkeiten. New York City besteht aus 5 Stadtteilen: Bronx, Brooklyn, Queens, Staten Island und Manhattan. Manhattan ist das Hauptziel der meisten Besucher. Die Insel ist etwa 21 km lang und fast 3.5 km breit. Sie ist der kleinste und auch älteste Stadtteil New Yorks. Mitten in Manhattan liegt der riesige, grüne Central Park. Rings um den Park sind zahlreiche weltberühmte Museen wie z. B. das Metropolitan Museum of Art, das Guggenheim Museum und das American Museum of Natural History zu finden. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten New Yorks gehören auch das Empire State Building, der Times Square und die Freiheitsstatue. Orlando Orlando gilt als Amerikas größter Spielplatz und ist eines der beliebtesten Reiseziele für Familien in der ganzen Welt. Das liegt wohl hauptsächlich an Disney s Magic Kingdom, das so erfolgreich war, dass daraus gleich ein ganzes Imperium wurde. Heute ist Orlando ein wahres Paradies an Freizeitparks. Neben dem Disney World Park locken auch die Universal Studios und Sea Word & Aquatica jährlich zahlreiche Besucher an. Philadelphia Philadelphia, der Geburtsort der Vereinigten Staaten gilt als Ursprung der amerikanischen Demokratie. Hier wurde 1776 die Unabhängigkeitserklärung verfasst und unterschrieben. Hier wird amerikanische Geschichte spürbar. Bei einem Spaziergang durch die Stadt wird Geschichte lebendig. Besuchen Sie z. B. den Independence National Historical Park mit der Liberty Bell und der Independence Hall. ist eine der schönsten Städte der und die viertgrößte Stadt Kaliforniens. Das besondere Flair und die einzigartige Atmosphäre dieser Stadt können Sie bei einem Bummel durch Chinatown und Fisherman s Wharf entdecken. In der Bucht von San Francisco liegt die bekannte, heute nur noch als Museum dienende Gefängnisinsel Alcatraz, sowie weitere kleine Inseln. Im Gegensatz zu den meisten anderen US-Städten kann gut zu Fuß erkundet werden. Seattle Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten und liegt 155 km südlich der Grenze zu Kanada. Die Stadt ist wegen ihrer hohen Lebensqualität eine der beliebtesten Städte der. Ihren Reichtum hat sie der Lage am Meer und den bewaldeten Bergen zu verdanken, die Seattle zu einem Zentrum der Holzwirtschaft und Schiffsindustrie machten. Entdecken Sie bei einem Besuch die vielen Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Seattle Center, Pacific Science Center, The Waterfront, Pioneer Square und viele mehr. Washington D. C. Washington D. C. ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Staaten. Die Stadt wurde nach George Washington, dem ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten, benannt. Sie spiegelt die Pracht des Landes wieder und ist besonders durch die breiten Straßen, riesigen Parks und Monumente charakterisiert. Beginnen Sie Ihren Besuch mit einem Spaziergang entlang der National Mall, an der die berühmtesten Denkmäler der Stadt wie Washington Monument, Lincoln Memorial, Thomas Jefferson Memorial und Vietnam Veterans Memorial liegen. Hier finden Sie zudem zehn weltbekannte Museen der Smithsonian Institution, alle an oder in der Nähe der Mall und zu allen ist der Eintritt kostenlos! Nehmen Sie an einer Führung durch das Weiße Haus, das oberste Gericht, den Supreme Court of the United States, und das Gebäude des U.S. Capitol teil. Und wenn Ihre Kinder mit dabei sind, sollten Sie sich den Agentenspaß im interaktiven International Spy Museum nicht entgehen lassen. In der Hauptstadt ist immer etwas geboten. 9

6 - Nationalparks Bryce Canyon Nationalpark Der Bryce Canyon Nationalpark liegt im Südwesten Utahs. In ihm hat die Meisterhand der Natur Gestein in tausenden von Formen, Größen und Farben geschaffen. Durch seine Felsformationen und seine vielen, im Abendlicht schimmernden Farben hinterlässt der Bryce Canyon Park einen atemberaubenden Eindruck. Im Gegensatz zu den massiven, wuchtigen Felsen anderer Nationalparks, erscheinen die Kalksteinzinnen des Bryce Canyons fast zerbrechlich. Die berühmten Kalksteinsäulen, die Hoodoos genannt werden, sind während bei Morgen- und Abendlicht einfach atemberaubend. AIDA Cruises Grand Canyon Nationalpark Der Grand Canyon zählt zu den größten Naturwundern auf dieser Erde. Er erstreckt sich vom Nordosten bis in den Westen Arizonas und trennt den Nordwesten des Bundesstaates, den so genannten Arizona Strip, vom Rest Arizonas. Der Grand Canyon ist etwa 450 km lang. Der Name des Canyons stammt vom Colorado River, der früher (in Teilen) auch Grand River genannt wurde. Wenn die Sonne niedrig steht und die Felsformationen dunkle Schatten werfen, werden die spektakulären Farben zum Leben erweckt. Harren Sie aus und Sie werden beginnen zu verstehen, was es mit dem Farbenspiel auf sich hat. Grand Teton Nationalpark Im Westen von Wyoming, südlich des Yellowstone-Nationalparks liegt der Grand Teton Nationalpark. Sein Name entstand durch die Teton-Bergkette, die sich in Nord/Süd-Richtung durch den Park zieht. Am Fuß der Berge liegen weite Wiesen mit kleineren, teilweise bewaldeten Hügeln und mehrere Seen, die durch natürliche Zuflüsse aus den Bergen entstanden. Im Jahre 1926 wurde diese Gegend zum Nationalpark erklärt. Sequoia Nationalpark Von den gigantischen Sequoia Bäumen erhielt der Park in der südlichen Sierra Nevada, Kalifornien, seinen Namen. Die größten dieser Baumriesen sind so hoch wie ein Gebäude mit 25 Stockwerken und schätzungsweise bis zu Jahre alt. Der Park ist ein Platz der Superlative: 38 Haine dieser Baumgiganten gibt es dort. Den Osten des Parks dominiert Mount Whitney, der mit über m die höchste Erhebung der außerhalb Alaskas ist. In den 1870er Jahren war das Gebiet des heutigen Nationalparks übrigens ein Zentrum des Goldrauschs. Yellowstone Nationalpark Der Yellowstone Nationalpark ist der älteste und größte Nationalpark der. Gegründet wurde er 1872 und er umfasst Gebiete in den Bundesstaaten Wyoming, Idaho und Montana. Bekannt ist er vor allem für seinen Artenreichtum und die eindrucksvolle Tierwelt mit Grizzlybären, Wölfen, Bisonherden und Elchen. Dort erlebt man auch den Old Faithful Geysir, der regelmäßig eine Dampfsäule von 39 m in die Luft sprüht. Mit seiner Schönheit und Vielseitigkeit ist dieser Park ein unvergessliches Erlebnis. Yosemite Nationalpark Der Yosemite Nationalpark ist einer der abwechslungsreichsten und beliebtesten Parks der. Er ist in der Sierra Nevada Kaliforniens gelegen. John Muir, der bekannte amerikanische Naturschützer und "Vater der Nationalparks" behauptete einst, dass kein von Menschenhand geschaffener Tempel sich mit der Schönheit Yosemites vergleichen ließe. Machen Sie sich auf den Weg zum weltberühmten Mariposa Grove, wo rund 500 ausgewachsene Riesenmammutbäume stehen, die bis zu Jahre alt werden und die größten Organismen der Welt sind. Erkunden Sie ebenfalls die Yosemite Falls, die mit einer Gesamthöhe von 740 m die höchsten Wasserfälle Nordamerikas sind. Zion Nationalpark Der Zion Nationalpark bietet mit seiner einzigartigen Landschaft, die vom Wind und der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde, ein absolutes Naturschauspiel. Der Park befindet sich im Südwesten Utahs an der Grenze zu Arizona. Zion ist ein altes hebräisches Wort und bedeutet so viel wie Zufluchtsort oder Heiligtum, das oft von den mormonischen Siedlern in Utah benutzt wurde. Um den Zion National Park richtig zu erleben, müssen Sie zwischen den steilen Felswänden wandern oder Ihren Mut in einer kleinen, schmalen Schlucht beweisen. Die Farben dieser einzigartigen Sandsteinfelsen variieren von cremefarben über rosa bis rot. Sie wirken wie Sandschlösser, die auf den Wüstenschluchten thronen. Durch die einzigartige geografische Lage und die Vielzahl an Lebensräumen bietet der Nationalpark ideale Bedingungen für eine überraschend große Joshua Tree Nationalpark Everglades Nationalpark Für die Namensgebung des Parks, der östlich von Los Angeles gelegen Die Everglades sind der bedeutendste Nationalpark Floridas. Das ist, waren die Mormonen verantwortlich. Sie glaubten, dass die größte Sumpfgebiet der nimmt praktisch die gesamte Südspitze Parkbäume ihnen den Weg ins gelobte Land weisen und benannten des Bundesstaates Florida ein. Hier zeigt sich Ihnen eine einzigartige sie nach dem Propheten Joshua. Neben den Joshuabaum-Wäl- Flora und Fauna, die man auf einer Airboat-Fahrt näher kennenlernen dern bietet der Park mit seinen kahlen, bei Kletterern sehr beliebten kann. Zusätzlich gibt es eine Reihe ausgebauter Wege im Park, auf Felsen eine der interessantesten geologischen Formationen der denen man die Natur und die Tiere eindrucksvoll beobachten kann. Wüsten des amerikanischen Westens. Anzahl an Pflanzen- und Tierarten

7 Vor Ort buchbare Ausflüge Während unserer Rundreisen durch die ergeben sich immer wieder zahlreiche Gelegenheiten, vor Ort zusätzliche, spannende Ausflüge zu buchen. Eine Auswahl daraus stellen wir Ihnen hier vor: Chicago - River & Sky Bei einer Bootsfahrt auf dem Chicago River und dem Lake Michigan sehen Sie die herrliche Skyline. Anschließend geht es zum John Hancock Tower. Von der Aussichtsetage des Wolkenkratzers genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Preis pro Person: ca. US$ 50.- Dauer: ca. 2.5 Stunden Grand Canyon - Rundflug Bei einem Rundflug mit dem Flugzeug erleben Sie den Grand Canyon, die berühmteste Schlucht der Erde, aus der Vogelperspektive. Preis pro Person: ca. US$ Dauer: ca. 1 Stunde - Death Valley Exkursion Auf einem Ganztagsausflug erleben Sie das "Tal des Todes", eine karge Wüstenlandschaft, die oft für Temperaturrekorde sorgt. Im Nationalpark des Death Valleys sehen Sie den tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre, die Sanddünen von Stove Pipe Wells und das Besucherzentrum Furnace Creek. Preis pro Person: ca. US$ 69.- Dauer: ca. 7-8 Stunden AIDA Cruises - Lights In der Nacht, wenn zum Leben erwacht, entdecken Sie die interessantesten Casinos des Strips und Downtowns. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Besonderheiten der Casinokultur der Stadt. Preis pro Person: ca. US$ 42.- Dauer: ca. 4 Stunden Los Angeles - Universal Studios Hollywood In den Universal Studios sehen Sie einige bekannte Filmkulissen sowie u. a. den "Weißen Hai" und "E.T.". Ihre Reiseleitung hält Informationen und Tipps zu aktuellen Darbietungen bereit. Preis pro Person: ca. US$ 69.- Dauer: ca. 4 Stunden Monument Valley - Auf den Spuren der Indianer Entdecken Sie das Monument Valley unter indianischer Führung. Das Tal ist Teil des Navajo Reservats, wo viele Western und Werbefilme produziert wurden. Preis pro Person: ca. US$ 39.- Dauer: ca. 1.5 Stunden New York - Circle Line Auf einer ca. 2-stündigen Bootsfahrt auf dem Hudson und East River haben Sie eine perfekte Aussicht auf Manhattan, Brooklyn, die Freiheitsstatue, Ellis Island und Teile New Jerseys. Preis pro Person: ca. US$ 32.- Dauer: ca. 2 Stunden New York - Manhattan Abendausflug Besichtigen Sie Manhattan bei einer Tour am Abend und besuchen Sie das "Top of the Rock" am Rockefeller Center. Preis pro Person: ca. US$ 59.- Niagara Wasserfälle - Hubschrauberrundflug Den besten Eindruck von der Niagara-Region und den gigantischen Wasserfällen erhalten Sie auf einem Hubschrauberrundflug. Preis pro Person: ca. US$ Dauer: ca. 12 Minuten Niagara Wasserfälle - Maid of the Mist Bootsfahrt Erleben Sie bei einer Bootsfahrt die herabstürzenden Wassermassen der Niagara Wasserfälle hautnah. Preis pro Person: ca. US$ 22.- Dauer: ca. 1 Stunde Phoenix - Heißluftballonflug Erleben Sie einen unvergesslichen Flug mit dem Heißluftballon über Arizonas Metropole Phoenix und die Sonora Wüste. Mit etwas Glück sehen Sie Koyoten, Adler und Wüstenfüchse. Nach der Landung wird Ihnen ein Sektfrühstück gereicht. Preis pro Person: ca. US$ Dauer: ca. 2.5 Stunden Bootstour Auf einer Hafenrundfahrt erleben Sie von einer anderen Seite und sehen die bekannten Brücken der Stadt, die Golden Gate und Oakland Bay Bridge, sowie die Gefängnisinsel Alcatraz. Preis pro Person: ca. US$ 24.- Dauer: ca. 1 Stunde Dauer: ca. 4 Stunden 12 13

8 Reiseberichte & Expertentipps Familie Uhlmann sagt Danke: Die Reise Quer durch die gehört zu unseren erlebnisreichsten Rundreisen. Schon der Start in New York ist unvergesslich, mit dem Spaziergang im Central Park. Washington mit seinen gepflegten Parkanlagen haben wir in guter Erinnerung. Mount Rushmore und Chicago waren weitere Höhepunkte. Der Hauptgrund unserer Reise waren die Nationalparks von Yellowstone, Bryce Canyon und Grand Canyon. und sind Städte, die man wenigstens einmal erlebt haben sollte. Herzliche Grüße von Thea und Christian Uhlmann AIDA Cruises Familie Pangerl sagt Danke: "Sehr geehrte Damen und Herren, wir waren im November 2010 im Westen der. Die Unterbringung in den Hotels während der Rundreise entsprach der Beschreibung. Das Frühstück war delikat und abwechslungsreich. Das gesamte Personal in den Hotels war von der Rezeption bis zum Kofferträger allzeit zuvorkommend und freundlich zu uns Reisenden. Wir haben auch an allen fakultativen Ausflügen teilgenommen. Unserer Reiseleiterin ist es jeden Tag gelungen, uns über den Ort oder die Sehenswürdigkeiten, die wir besuchten, aufzuklären. Dabei wurden wir umfangreich über die Geschichte, Kultur, Land, Leute, Flora, Fauna und Kunst informiert. Wir haben schon mehrere solcher Reisen mit Berge & Meer unternommen und möchten uns bei Ihnen und den ausführenden Akteuren bedanken. Diese Reise war das bisher Beste und Größte, was wir erleben konnten. Mit der Zusicherung, auch in Zukunft wieder mit Berge & Meer verreisen zu wollen, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen. Elfriede und Ernst Pangerl" Herzlich Willkommen! Erkunden Sie mit uns die, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Egal ob Einsteiger oder -Kenner, hier ist für jeden etwas dabei! Begleiten Sie uns zu den "Höhepunkten des Westens" mit seinen pulsierenden Städten und beeindruckenden Nationalparks. Eine meiner Lieblingsstädte ist Palm Springs. Ein Geheimtipp ist das kleine Straßenfest, das dort meist jeden Donnerstag stattfindet und zum Flanieren einlädt. n empfehle ich unsere bewährte 16-tägige Tour durch die Rocky Mountains und Nationalparks der, auf der Sie gleich 9 Nationalparks und National Monuments besuchen und ein paar kurze Wanderungen unternehmen werden. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die im September und Oktober während des "Indian Summers", der in den Bundesstaaten Maine, New Hampshire, Vermont, Massachusetts und Rhode Island besonders ausgeprägt ist. Bei einem Spaziergang auf dem "Appalachian Trail", einem Gebirgszug, der ganz Neuengland durchquert, können Sie die Blätterverfärbung des wohltuenden Indian Summers genießen. Mein Tipp für Sie: Unsere neue 9-tägige Rundreise durch das farben frohe Neuengland! Werden Sie -Chronist Ausgestattet mit einem Laptop, mit viel Spaß am Schreiben sowie einem großem Interesse für Land und Leute begeben sich die Berge & Meer-Chronisten auf ihre Reise, mit offenen Augen und Ohren Eindrücke zu sammeln und diese dann in einem Blog zu schildern. Authentischer kann der Einblick in fremde Kulturen nicht mehr sein. Lesen Sie zahlreichen Berichte der -Chronisten auf Und werden Sie selbst zum Chronist. 14 Reise-Expertin Christina Höfer 15

9 -Special Los Angeles bis. A11-tägig ab pro Person bis Los Angeles. A11-tägig ab pro Person -Special 3 Nationalparks inklusive Schluchten, Tafelberge und bedeutende Städte Die atemberaubenden Felsformationen 2 Stadtrundfahrten inklusive Mammutbäume, Wüste und Großstadtfeeling Entdecken Sie auf dieser Route u. a. von Grand Canyon, Bryce Canyon, Zion die beeindruckenden Nationalparks und Monument Valley sowie Los Angeles Yosemite und Sequoia sowie San Fran- und erwarten Sie. cisco, Santa Monica und Santa Barbara. Monument Valley Honolulu Kalifornien Los Angeles Nevada Utha Bryce Canyon NP Monument Valley Zion NP Page Grand Canyon NP San Diego Yuma Sedona Phoenix Arizona Nevada Yosemite NP Fresno Monterey/Carmel Lemoore Sequoia NP Santa Maria Kalifornien Santa Barbara Mojave Wüste Los Angeles San Diego Hawaii Hawaii Mexico - Golden Gate Bridge Pazifischer Ozean 16 Inkl. Besuch der Nationalparks Grand Canyon, Bryce Canyon und Zion sowie Monument Valley Inkl. Stadtrundfahrten in Los Angeles und San Diego Linienflug mit Zwischenstopp mit US Airways oder United Airlines (oder gleichwertig) nach Los Angeles und zurück in der Economy Class Zug zum Flug 2.Klasse Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf 9 Übern. in Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage und TV 9 x Amerikanisches Frühstück Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück p. P.) Deutschsprachige Reiseleitung Linienflug mit United Airlines (oder gleichwertig) von nach Honolulu, von Honolulu nach und zurück nach Deutschland in der Economy Class Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen (in mit dem Shuttlebus) 5 Übernachtungen in Honolulu im Mittelklassehotel Holiday Inn Waikiki Beachcomber 1 Übernachtung in in einem Mittelklassehotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV Deutschsprachige Reiseleitung in Hawaii Ihr Reiseverlauf 1. Tag - Anreise. Flug nach Los Angeles, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 2. Tag - Los Angeles. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt, auf der Sie Hollywood, Beverly Hills und Downtown L. A. sehen. 3. Tag - Los Angeles - San Diego (ca. 210 km). Fahrt nach San Diego. Sie besichtigen den alten Stadtkern, Downtown, Balboa Park, Seaport Village und Mission Bay. 4. Tag - San Diego - Yuma - Phoenix (ca. 570 km). Heute fahren Sie über das Küstengebirge und die Wüste Yuma nach Phoenix, die Hauptstadt Arizonas. 5. Tag - Phoenix - Sedona - Grand Canyon Nationalpark (ca. 320 km). Die Fahrt geht weiter über das Künstlerstädtchen Sedona und den Oak Creek Canyon zum imposanten Grand Canyon. Der Colorado River hat hier über Millionen von Jahren eine 450 km lange Schlucht ins Gestein gegraben. 6. Tag - Grand Canyon Nationalpark - Monument Valley - Page/Lake Powell (ca. 445 km). Den Vormittag verbringen Sie im Grand Canyon Nationalpark. Anschließend geht es weiter ins Monument Valley, das mit seinen majestätischen Felsformationen ein beliebtes Fotoobjekt ist. Anschließend Weiterfahrt nach Page am schönen Lake Powell. 7. Tag - Page/Lake Powell - Bryce Canyon Nationalpark (ca. 140 km). Sie besuchen den Glen Canyon Staudamm, der verantwortlich für die Entstehung des Lake Powells ist. Im Anschluss geht es zum Bryce Canyon Nationalpark. Erfahren Sie Wissenswertes über die geologische Wunderwelt der bizarren Gesteinsformationen. 8. Tag - Bryce Canyon Nationalpark - Zion Nationalpark - (ca. 410 km). Heute erwartet Sie ein Tag voller Kontraste. Zunächst erleben Sie das einzigartige Naturschauspiel des Zion Nationalparks und erreichen dann die Spielerstadt. 9. Tag -. Tag zur freien Verfügung. 10. Tag - Abreise. Flughafentransfer und Rückflug. 11. Tag - Ankunft in Deutschland. ADirekt-Buchen ist einfach: Oder verlängern Sie Ihre Reise Pazifischer um Ozean 5 Nächte in Hawaii und 1 Nacht in. 10. Tag - - Hawaii. Flughafentransfer, Flug nach Honolulu und Hoteltransfer Tag - Hawaii. Genießen Sie entspannende Tage auf der Insel Oahu und sonnen Sie sich am berühmten Waikiki Strand. 15. Tag - Hawaii -. Fahrt zum Flughafen, Flug nach und Transfer mit dem Shuttlebus zum Hotel. 16. Tag Foundry - Abreise. Journal Flughafentransfer Demi 7pt anliegende und Staaten Rückflug. 17. Tag Foundry - Ankunft Journal in Deutschland. Demi 10pt Staaten Hinweise: Änderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Wunschleistungen pro Person Zuschlag Schlagschatten Einzelzimmer Landflächen kompl. Gruppieren 11-tägig / 17-tägig Abschlag Versatz: bei 0,5mm Belegung mit 3 Personen im DZ 11-tägig Weichzeichnen ,5mm / 17-tägig Abschlag bei Belegung mit 4 Personen im DZ 11-tägig / 17-tägig Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- Preise tägig tägig * 11-tägig tägig Saison C * tägig tägig Weitere finden Sie bei uns im Internet. *Dieser Termin ist nur 11-tägig buchbar. Reise-Code: R4W002 - Kennziffer: 110/120 Inkl. Besuch der Nationalparks Sequoia und Yosemite inklusive Eintrittsgelder Inkl. Stadtrundfahrt in und Orientierungsfahrt in Santa Barbara Linienflug mit Zwischenstopp mit US Airways (oder gleichwertig) nach Los Angeles und zurück in der Economy Class Zug zum Flug 2.Klasse Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage und TV 9 x Amerikanisches Frühstück Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück pro Person) 1 Reiseführer - Der Westen pro Zimmer Deutschsprachige Reiseleitung In Kooperation mit: Ihr Reiseverlauf 1. Tag -. Flug nach. Ankunft, Empfang und Transfer zum Hotel. 2. Tag -. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Casino-Stadt. 3. Tag - - Mojave Wüste - Lemoore (ca. 390 km). Fahrt quer durch die Mojave Wüste bis in das San Joaquin Tal, einer ländlichen Gegend südlich von. Ihr Tagesziel ist Lemoore. 4. Tag - Lemoore - Sequoia Nationalpark - Fresno (ca. 180 km). Entdecken Sie den Sequoia Nationalpark, der seinen Namen den gigantischen Sequoia Bäumen zu verdanken hat. 38 Haine dieser Baumgiganten gibt es hier. Im Osten des Parks erhebt sich zudem der Mount Whitney, mit über m die höchste Erhebung der außerhalb Alaskas. Danach fahren Sie nach Fresno. 5. Tag - Fresno - Yosemite Nationalpark - (ca. 445 km). Heute führt Sie Ihre Reise in den Yosemite Nationalpark. Dieser gilt als der abwechslungsreichste und beliebteste Park der. Sie erforschen das Yosemite Tal und das Besucherzentrum. Anschließend Fahrt nach. 6. Tag -. Auf einer Stadtrundfahrt durch die Stadt an der Bucht lernen Sie am Vormittag Fisherman's Wharf, Union Square sowie die ethnischen Viertel Chinatown und North Beach kennen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 7. Tag -. Den heutigen Tag können Sie frei gestalten: Erkunden Sie die Stadt zu Fuß oder per Cable Car und lassen Sie sich von Insidertipps Ihrer Reiseleitung inspirieren. 8. Tag - - Monterey/Carmel - Santa Maria (ca. 420 km). Heute führt Sie die Reise weiter in Richtung Süden entlang der kalifornischen Küste. Sie erreichen die hübschen Zwillingsstädtchen Monterey/ Carmel, wo Sie über Mittag verweilen. Im Anschluss fahren Sie durch das Weinanbaugebiet der Zentralküste nach Santa Maria. 9. Tag - Santa Maria - Santa Barbara - Los Angeles (ca. 275 km). Heute startet Ihre Tour nach Santa Barbara. Die Stadt ist bekannt für ihre Architektur im spanischen Stil und ihre mit Palmen gesäumten Strände. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt geht es weiter nach Los Angeles. 10. Tag - Abreise. Flughafentransfer und Rückflug. 11. Tag - Ankunft in Deutschland. Hinweise: Änderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Wunschleistungen pro Person Zuschlag Einzelzimmer Abschlag bei Belegung mit 3 Pers. im DZ 50.- Abschlag bei Belegung mit 4 Pers. im DZ Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- Berge & Meer Tipp Kombinieren Sie die Route auf der linken Seite mit Foundry dieser Journal Reise, um Demi alle 7pt Highlights anliegende im Staaten Westen der Foundry zu erleben. Journal Die komplette Demi Reise 10pt ist Staaten 18-tägig ab ggf bei Platzproblemen Person buchbar. Foundry Journal Fragen Demi Sie nach 7pt Staaten dem Foundry Reise-Code Journal 7pt R4W029. Orte Mojave Wüste Preise tägig tägig Saison C tägig Saison D tägig Reise-Code: R4W048 - Kennziffer: 110/120 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 17

10 -Special Westen. Nationalparks. A18-tägig ab pro Person 7 Nationalparks inklusive Neue Route mit Yellowstone Nationalpark Erkunden Sie gleich 7 der atemberaubenden Nationalparks. Mehrere kurze Wanderungen bringen Ihnen die einmalige Natur noch näher. Neu & anders Yellowstone NP Jackson Grand Tenton NP Wyoming Arches Nationalpark Elko Salt Lake City Kalifornien Nevada Reno Arches NP Lake Tahoe Virginia City Utha Moab Canyonlands NP Yosemite NP Mammoth Lakes Modesto Page Monument Valley Monterey Death Valley NP Grand Canyon NP Arizona Grand Teton Nationalpark 18 Inkl. Besuch der Nationalparks Yellowstone, Grand Teton, Arches, Canyonlands, Grand Canyon, Death Valley, Yosemite sowie des Monument Valleys Inkl. Stadtbesichtigungen in Salt Lake City und Inkl. 1 Übernachtung im Death Valley Linienflug eventuell mit Zwischenstopp mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach und zurück in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage und TV 16 x Amerikanisches Frühstück Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück pro Person) Deutschsprachige Reiseleitung In Kooperation mit: Ihr Reiseverlauf 1. Tag - Anreise. Linienflug nach, Empfang und Transfer zum Hotel. 2. Tag - - Lake Tahoe - Reno (ca. 450 km). Sie verlassen und fahren zum kristallklaren Lake Tahoe, der hoch in den Bergen der Sierra Nevada liegt. Anschließend führt Sie Ihre Reise weiter nach Reno, der bekannten Spielerstadt. 3. Tag - Reno - Virginia City - Elko (ca. 465 km). Am Morgen Fahrt nach Virginia City. Die Stadt ist eine der ältesten Siedlungen westlich des Mississippis. Besondere Bedeutung erlangte die Stadt durch die Comstock-Goldader und Silberfunde im Jahr Virginia City pflegt ihr Image als Geisterstadt und steht vollständig unter Denkmalschutz. Anschließend fahren Sie weiter nach Elko. 4. Tag - Elko - Yellowstone Nationalpark (ca. 700 km). Die heutige Etappe führt Sie zu einem der Höhepunkte Ihrer Reise - zum Yellowstone Nationalpark. Er ist im Jahr 1872 gegründet worden und somit der älteste Nationalpark der Welt. 5. Tag - Yellowstone Nationalpark. Heute erkunden Sie den Nationalpark. Die wunderschöne Flora und Fauna wird Sie begeistern. Sie besuchen die weltberühmten Geysire, allen voran den bekanntesten unter ihnen - Old Faithful. Auf der Rundfahrt entlang der Loop Straße können Sie die Schönheit der Landschaft genießen. 6. Tag - Yellowstone Nationalpark - Grand Teton Nationalpark - Jackson (ca. 280 km). Ihr Weg führt Sie heute zur Bergwelt des Grand Teton Nationalparks, wo Sie einige kurze Wanderungen unternehmen und die Natur genießen können. Mit etwas Glück sehen Sie Elche, Grizzly- oder Schwarzbären. Weiterfahrt nach Jackson, das am südlichen Ende des Tals zwischen einem Naturschutz- und einem Skigebiet liegt. 7. Tag - Jackson - Salt Lake City (ca. 480 km). Heute fahren Sie in die Hauptstadt des Mormonenstaates Utah, Salt Lake City. Während einer Orientierungsfahrt besuchen Sie den Historic Temple Square mit dem berühmten Tabernakel, das Eagle Gate und das Utah State Capitol. 8. Tag - Salt Lake City - Arches Nationalpark - Moab (ca. 380 km). Heute besuchen Sie den Arches Nationalpark. Die Hauptattraktion stellen über natürliche Steinbögen dar, die durch Erosionen entstanden sind. Nach diesem Erlebnis fahren Sie weiter nach Moab. ADirekt-Buchen ist einfach: 9. Tag - Moab - Canyonlands Nationalpark - Monument Valley - Page/Lake Powell (ca. 480 km). Am Morgen erkunden Sie den Canyonlands Nationalpark, der geprägt ist durch tiefe, steilwandige Flusstäler und somit ein faszinierendes Landschaftsbild offenbart. Weiterfahrt ins Monument Valley, welches mit seinen majestätischen Felsformationen eine beliebte Kulisse zahlreicher Westernfilme ist. MSC Sie besuchen xxx das Reservat der Navajo-Indianer, wo Sie die Möglichkeit haben, an einer Erkundung des Tals unter indianischer Führung teilzunehmen Foundry Journal (vor Ort Demi buchbar, 7pt anliegende ca. US$ Staaten 39.- pro Person). Foundry Anschließend Journal Weiterreise Demi nach 10pt Page Staaten am wunderschönen ggf. bei Lake Platzproblemen Powell. Foundry Journal Demi 7pt Staaten 10. Tag Foundry - Page/Lake Journal 7pt Orte Powell - Grand Canyon Nationalpark Foundry (ca. Journal 270 km). Demi Heute 7pt Flussnamen/Meer nähern Sie sich & einem Gewässer weiteren Endformat Highlight 73x53,5mm - dem - Satzspiegel Grand Canyon. 68x51,5mm Lassen - Format Sie die 70x53,5mm atemberaubende Schlagschatten Landflächen Kulisse des kompl. gleichnamigen Gruppieren Nationalparks auf sich wirken. Grand Canyon Nationalpark 11. Tag - Grand Canyon Nationalpark - (ca. 345 km). Heute erreichen Sie die glitzernde Spielerstadt, weltbekannt für ihre Casinos und Shows. Versuchen Sie Ihr Glück beim Spiel und nehmen Sie auf Wunsch an einem Abendausflug über den glitzernden Strip teil (vor Ort buchbar, ca. US$ 44.- pro Person). 12. Tag - - Death Valley Nationalpark (ca. 230 km). Fahrt zum Death Valley Nationalpark, wo Sie unter anderem am Zabriskie Aussichtspunkt halten. Im Anschluss fahren Sie nach Badwater, dem tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre (wetterabhängig). Sie übernachten auf der Furnace Creek Ranch. 13. Tag - Death Valley Nationalpark - Mammoth Lakes (ca. 330 km). Beim Verlassen des Death Valley Nationalparks sehen Sie die einzigartigen Sanddünen und Stovepipe Wells. Ihr Tagesziel sind die Mammoth Lakes. 14. Tag - Mammoth Lakes - Tioga Pass - Yosemite Nationalpark - Modesto (ca. 290 km). Heute erwartet Sie ein Naturerlebnis der besonderen Art. Sie überqueren den Tioga Pass (witterungsbedingt). Die kurvenreiche Straße führt an Berghängen entlang und bietet immer wieder tolle Ausblicke in die Täler. Der Weg führt Sie zum Yosemite Nationalpark. Erforschen Sie das Yosemite Tal und das Besucherzentrum. Anschließend Fahrt nach Modesto. Yellowstone Nationalpark 15. Tag - Modesto - Monterey - (ca. 380 km). Auf dem Weg nach sehen Sie Monterey. In dem wunderschönen Ort am Pazifik besichtigen Sie die Cannery Row und Fisherman s Wharf. Anschließend geht es weiter in die Stadt an der Bucht -. Death Valley Nationalpark 16. Tag -. Der heutige Tag ist San Francisco gewidmet, eine der schönsten Städte der. Auf einer Stadtrundfahrt erleben Sie Fisherman s Wharf, Union Square und die ethnischen Viertel Chinatown und North Beach. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust zu Fuß oder machen Sie eine Fahrt mit den berühmten Cable Cars. Alternativ können Sie an einer Bootsfahrt teilnehmen, auf der Sie herrliche Ausblicke auf die Golden Gate und Oakland Bay Brücken sowie Alcatraz genießen können (vor Ort buchbar, ca. US$ 24.- pro Person). 17. Tag - Abreise. Heute müssen Sie sich vom Westen der verabschieden. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 18. Tag - Ankunft in Deutschland. Hinweise: Änderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt. Wunschleistungen pro Person Zuschlag Einzelzimmer Abschlag bei Belegung mit 3 Pers. im DZ Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- Preise tägig tägig Saison C tägig Reise-Code: R4W069 - Kennziffer: 110/120 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 19

11 -Special bis New York. A22-tägig ASelbstverpflegung ab pro Person Durch 16 Bundesstaaten Quer durch die - die Highlights in einer Reise Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Rundreise zu den schönsten Orten der von der West- bis zur Ostküste oder wahlweise auch andersherum. Bewährt & gut Kanada - Golden Gate Bridge Yellowstone NP Salt Lake City Cody Mount Rushmore Lansing Sioux Falls Chicago Niagarafälle New York Philadelphia Bryce Canyon NP Washington D.C. Fresno Grand Canyon NP Los Angeles Mojave Wüste Pazifischer Ozean Golf von Atlantischer Ozean Mount Rushmore 20 Inkl. Stadtrundfahrten in, Los Angeles, Chicago, Washington D. C., Philadelphia und New York Inkl. Besuch von 5 Nationalparks Inkl. Besuch der Niagarafälle und des Mount Rushmore Linienflug mit Zwischenstopp mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach und zurück von New York in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Nationalparkgebühren 20 Übernachtungen in Mittelklassehotels Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon und TV 2 x kontinentales Frühstück (Tag ) Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück pro Person) 1 Reiseführer pro Buchung Deutschsprachige Reiseleitung In Kooperation mit: Ihr Reiseverlauf 1. Tag - Anreise. Linienflug nach. Empfang und Transfer zum Hotel. 2. Tag -. Am Morgen lernen Sie San Francisco bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen u. a. die Golden Gate Bridge, Fisherman s Wharf, Union Square, Golden Gate Park und die ethnischen Viertel ADirekt-Buchen ist einfach: Little Italy und Chinatown. Im Anschluss haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. 3. Tag - - Yosemite Nationalpark - Fresno (ca. 530 km). Sie verlassen und erreichen gegen Mittag den Yosemite Nationalpark, der Park mit den höchsten Besucherzahlen der. Der beliebte Nationalpark hat viel zu bieten: gigantische Bäume, schroffe Felsen, Wälder, Gebirgsseen und -flüsse. Weiter geht Ihre Fahrt nach Fresno, dem Zentrum der kalifornischen Landwirtschaft. 4. Tag - Fresno - Los Angeles (ca. 355 km). Die Reise führt Sie durch die landwirtschaftlich produktivste Gegend der, ins San Joaquin Tal. Sie erreichen danach Los Angeles, die zweitgrößte Stadt der und das wirtschaftliche Zentrum der Westküste sowie der Filmindustrie und Entertainment-Branche. Hier unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, auf der Sie Downtown, Hollywood und Beverly Hills anschauen. 5. Tag - Los Angeles - Mojave Wüste - (ca. 435 km). Sie fahren durch die Mojave Wüste bis nach Nevada. Kurz hinter der Staatsgrenze leuchten bereits die ersten Casinos und Sie sehen die Spielerstadt. 6. Tag -. Dieser Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. 7. Tag - - Grand Canyon Nationalpark (ca. 440 km). Erleben Sie heute den Grand Canyon, seine gigantischen Ausmaße und die Schönheit des gleichnamigen Nationalparks. 8. Tag - Grand Canyon Nationalpark - Lake Powell - Bryce Canyon Nationalpark (ca. 365 km). Weiter geht es durch die herrliche Landschaft Arizonas bis zum Lake Powell. Der gewaltige Stausee ist Folge der Errichtung des Glen Canyon Damms. Sie erreichen den Bundesstaat Utah. Am Nachmittag besichtigen Sie den Bryce Canyon Nationalpark und können die bizarren Gesteinsformationen sowie das Farbspiel bewundern. 9. Tag - Bryce Canyon Nationalpark - Salt Lake City (ca. 435 km). Der heutige Tag führt Sie weiter in Richtung Norden bis in die Hauptstadt des Mormonenstaates Utah, Salt Lake City. Sie unternehmen hier eine Stadtrundfahrt durch die Innenstadt mit Besichtigung des Mormonentempels. 10. Tag - Salt Lake City - Grand Teton Nationalpark - West Yellowstone (ca. 635 km). Erneut erwarten Sie landschaftliche Höhepunkte: Über den Wintersportort Jackson Hole geht es zum Grand Teton Nationalpark mit klaren Gebirgsseen und schroffen Gipfeln. Anschließend erreichen Sie den benachbarten Yellowstone Nationalpark, wo Sie den einzigartigen Geysir Old Faithful sehen, bevor das Tagesziel West Yellowstone erreicht wird. 11. Tag - West Yellowstone - Yellowstone Nationalpark - Cody (ca. 215 km). Sie durchqueren heute den Nationalpark Yellowstone und lernen Wissenswertes über Flora und Fauna sowie über die geologische Beschaffenheit der Region. An einigen Stellen halten Sie und sehen mit etwas Glück einige der dort beheimateten Tiere in freier Wildbahn. Sie übernachten in Cody. 12. Tag - Cody - Mount Rushmore (ca. 670 km). Über die Gebirgskette der Bighorn Mountains geht Ihre Fahrt weiter nach South Dakota. Ihr Ziel ist das Mount Rushmore National Memorial, wo die Köpfe der amerikanischen Präsidenten Washington, Jefferson, Lincoln und Roosevelt in Felsen verewigt sind. Philadelphia Niagarafälle 13. Tag - Mount Rushmore - Badlands Nationalpark - Sioux Falls (ca. 635 km). Ihr heutiges Tagesziel Sioux Falls erreichen Sie über den Badlands Nationalpark, dessen Badlands Wall sich wie eine Wand vor Ihnen auftürmt. Der Park selber besticht durch seine Kalksteinformation, die wild lebenden Bisons und die Dickhornschafe. 14. Tag - Sioux Falls - Chicago (ca. 920 km). Sie verlassen heute das Rocky Mountains Plateau und durchqueren die weiten Ebenen und Prärien des mittleren Westens. Am Ende der Fahrt liegt das Zentrum der Großen Seen, zweitgrößtes Finanzzentrum der und drittgrößte Stadt des Landes, Chicago. 15. Tag - Chicago - Lansing (ca. 350 km). Morgens unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Chicago. Am Nachmittag geht Ihre Fahrt dann weiter bis nach Lansing, der Hauptstadt Michigans. Die Stadt gilt auch als Geburtsort der amerikanischen Automobilindustrie. 16. Tag - Lansing - Niagarafälle (ca. 505 km). Sie fahren weiter in Richtung Osten und überqueren bei Port Huron die kanadische Grenze. Es geht weiter durch die kanadische Provinz Ontario zu Ihrem heutigen Tagesziel, den Niagarafällen. Sie übernachten in Niagara Falls, dem sogenannten kleinen von Kanada. 17. Tag - Niagarafälle - Washington D. C. (ca. 770 km). Über den Bundesstaat Pennsylvania erreichen Sie die Hauptstadt der, Washington D. C. Washington D. C. - Kapitol 18. Tag - Washington D. C. Am Morgen sehen Sie während einer Stadtrundfahrt das Kapitol, die Staatsbibliothek, das Weiße Haus und einige weitere ausgewählte Denkmäler der Stadt sowie den Friedhof von Arlington. Am Nachmittag haben Sie noch genügend Zeit, um noch eines der spannenden und weitestgehend kostenfreien Museen der Stadt auf eigene Faust zu besichtigen. 19. Tag - Washington D. C. - Philadelphia - New York (ca. 375 km). Sie verlassen die Hauptstadt und erreichen Amerikas Wiege der Nation, wo seinerzeit die Unabhängigkeit erklärt wurde: Philadelphia. Auf Ihrer kurzen Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. die Liberty Bell. Im Anschluss geht es weiter in die Metropole New York City. 20. Tag - New York. Am Morgen entdecken Sie Manhattan bei einer Stadtrundfahrt, bei der Sie den Central Park, Times Square, das Finanzviertel, die Fifth Avenue und vieles mehr sehen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit New York auf eigene Faust zu erkunden. 21. Tag - Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug. 22. Tag - Ankunft in Deutschland. Hinweise: Änderungen vorbehalten. An einigen n findet die Reise in umgekehrter Richtung von New York nach statt. Sie haben vor Ort die Möglichkeit verschiedene Ausflüge zu buchen. Ihre Reiseleitung hält wertvolle Tipps für Sie bereit. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Wunschleistungen pro Person Zuschlag Einzelzimmer Abschlag bei Belegung mit 3 Pers. im DZ Abschlag bei Belegung mit 4 Pers. im DZ x Frühstück Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14 Bryce Canyon Nationalpark München Route - New York New York - Preise tägig tägig Saison C tägig Saison D tägig Reise-Code: R4Q001 - Kennziffer: 110/120 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 21

12 -Special Texas. Dallas bis Houston. A9-tägig ab pro Person & Kanada. Osten. A13-tägig ASelbstverpflegung ab pro Person -Special Ranch- Aufenthalt inklusive Neu: Unendliche Weiten der texanischen Prärie Lernen Sie das Ranchleben kennen 6 Stadtrundfahrten inklusive Lebendige Metropolen und einmalige Natur Besuchen Sie die Highlights der ameri- und erkunden Sie Städte wie Dallas, kanischen Ostküste u.a. mit den Niagara- Fort Worth, Houston und Austin. fällen. Auf Wunsch verlängern Sie noch Auf Wunsch mit Badeverlängerung. um 3 Nächte in New York City. Neu & anders Bewährt & gut Texas Austin - State Capitol Galveston Dallas Texas Fort Worth Austin Bandera San Antonio Oklahoma Dallas Houston Arkansas Louisiana Galveston Golf von Mississippi Kanada - Niagarafälle - Boston - New York City Kanada - Québec City Kanada Montréal Inseln Toronto Niagarafälle Providence Boston Mystic New York Stamford Washington D.C. Québec City Philadelphia Atlantischer Ozean 22 Inkl. 2 Nächte Ranch-Aufenthalt mit Vollpension Inkl. Stadtrundfahrten in Dallas, Fort Worth, Austin, San Antonio und Houston Inkl. Besuch der Fort Worth Stockyards Linienflug mit American Airlines (oder gleichwertig) nach Dallas und zurück von Houston mit Zwischenstopp in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer inklusive Frühstück 2 Übernachtungen auf der Mayan Dude Ranch mit Bar, Restaurant und Pool Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage/Heizung und Veranda inklusive Vollpension-Plus Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück pro Person) Deutschsprachige Reiseleitung Transfer Houston - Hotel - Flughafen 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel Holiday Inn Resort Galveston on the Beach im Doppelzimmer inklusive Frühstück Deutschsprachiger telefonischer Ansprechpartner In Kooperation mit: Ihr Reiseverlauf 1. Tag - Anreise. Linienflug nach Dallas, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 2. Tag - Dallas/Fort Worth. Am heutigen Tag lernen Sie die Städte Dallas und Fort Worth auf einer Rundfahrt näher kennen. In der Cowboy-Stadt Fort Worth besuchen Sie die Fort Worth Stockyards, ein traditioneller Handelsmarkt der Viehzüchter. 3. Tag - Dallas - Austin (ca. 315 km). Sie verlassen Dallas in Richtung Süden. Ihr Ziel ist die texanische Hauptstadt Austin, die Sie bei einer Rundfahrt erkunden. 4. Tag - Austin - Texas Hill Country - Bandera (ca. 235 km). Sie durchqueren Texas Hill Country und sehen eine für Texas untypisch hügelige und waldige Landschaft. Schließlich erreichen Sie die Mayan Dude Ranch bei Bandera, die Cowboy-Hauptstadt der Welt. 5. Tag - Bandera. Sie verbringen den Tag auf der Ranch und können an vielen typischen Ranch-Aktivitäten, wie z. B. Heuwagenplanfahrten, Reitausflügen und Live-Musik-Abenden teilnehmen. 6. Tag - Bandera - San Antonio (ca. 80 km). Heutiges Tagesziel ist die älteste Stadt des Bundesstaates Texas, San Antonio. Sie lernen die Stadt bei einer Rundfahrt kennen. Dabei besuchen Sie das Stadtzentrum mit dem Riverwalk, einer subtropischen Promenade entlang des Flusses San Antonio, und das King-William-Viertel. 7. Tag - San Antonio - Houston (ca. 320 km). Das letzte Ziel Ihrer Rundreise ist Houston, die größte Stadt von Texas. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. 8. Tag - Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 9. Tag - Ankunft in Deutschland. Oder verlängern Sie Ihre Rundreise im Badehotel in Galveston am Golf von. 8. Tag - Houston - Galveston (ca. 80 km). Transfer zu Ihrem Badehotel nach Galveston. Lassen Sie die Eindrücke der Rundreise Revue passieren und erholen Sie sich am schönen Sandstrand direkt am Hotel. ADirekt-Buchen ist einfach: Tag. Tage zur freien Verfügung. 11. Tag - Abreise. Flughafentransfer und Rückflug. 12. Tag - Ankunft in Deutschland. Änderungen vorbehalten. Ihr Mittelklasse-shotel in Galveston: Holiday Inn Resort Galveston on the Beach Das Hotel befindet sich direkt an der texanischen Golfküste und verfügt über Restaurant, Lounge, Swimmingpool, Fitnesscenter, Tennisplätze, kostenfreien Internetanschluss Foundry und Journal Geschäfte. Demi 7pt Die anliegende Doppelzimmer Staaten (ca. 35 m 2 ) bieten Foundry Bad/Dusche, Journal WC, Demi Föhn, TV, 10pt Telefon, Staaten Klimaanlage/Heizung, Kaffeezubereiter, Mikrowelle und Miniggf. bei Platzproblemen Foundry Journal Demi 7pt Staaten Kühlschrank. Für alle Hotels gilt: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Wunschleistungen pro Person Versatz: Zuschlag 0,5mm Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer Weichzeichnen zur Alleinbelegung 0,5mm 9-tägig / 12-tägig Abschlag bei Belegung mit 3 Personen im DZ 9-tägig 50.- / 12-tägig 80.- Abschlag bei Belegung mit 4 Personen im DZ 9-tägig 80.- / 12-tägig Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- Preise tägig tägig tägig tägig Reise-Code: R4T002 - Kennziffer: 110/120 Inkl. Stadtrundfahrten in Philadelphia, Washington D.C., Toronto, Montréal, Québec City und Boston Inkl. Besuch der Niagarafälle Linienflug mit Singapore Airlines (oder gleichw.) nach New York und zurück in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels teilweise mit Restaurant, Bar und Pool Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV und Telefon Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück pro Person) 1 Reiseführer - Der Osten pro Zimmer Deutschsprachige Reiseleitung Transfer Hotel - Flughafen 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel Holiday Inn Midtown mit Restaurant und Bar Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV und Telefon In Kooperation mit: Ihr Reiseverlauf 1. Tag - Anreise. Flug nach New York, Empfang und Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Manhattan. 2. Tag - New York City. Tag zur freien Verfügung. 3. Tag - New York City - Philadelphia - Washington D.C. (ca. 390 km). Am Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Philadelphia. Sie erkunden die Stadt bei einer Rundfahrt, bevor Sie weiter in die Hauptstadt der, Washington D.C. fahren. 4. Tag - Washington D.C. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Gebäude und wichtigsten nationalen Denkmäler der Stadt kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 5. Tag - Washington D.C. - Niagarafälle (ca. 660 km). Sie verlassen nun Washington D.C. und fahren zu den atemberaubenden Niagarafällen. 6. Tag - Niagarafälle - Toronto (ca. 160 km). Am Morgen haben Sie Zeit, die Niagarafälle hautnah zu erleben. Gegen Mittag fahren Sie weiter nach Toronto, wo Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen. 7. Tag - Toronto Inseln - Montréal (ca. 545 km). Sie gelangen heute in das Gebiet der Inseln. Ihr Tagesziel ist Montréal. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Stadt näher kennen. 8. Tag - Montréal. Tag zur freien Verfügung. 9. Tag - Montréal - Québec City (ca. Deckkraft: 250 km). 30% Ihre Reise führt Sie in eine der ältesten Versatz: Städte des 0,5mm Landes, nach Québec City. Nach Ihrer Ankunft Weichzeichnen lernen Sie 0,5mm den historischen Stadtkern auf einer Rundfahrt näher kennen. Anschließend bleibt noch etwas Zeit das gemütliche Québec City zu erkunden. 10. Tag - Québec City - Boston (ca. 640 km). Heute kehren Sie wieder zurück in die und fahren nach Boston. Dort unternehmen Sie je nach Wetter eine Stadtrundfahrt bzw. einen -rundgang. 11. Tag - Boston - Providence - Mystic - Stamford (ca. 320 km). Heute fahren Sie zunächst nach Providence. Anschließend geht es weiter nach Mystic, eine für Neuengland typische Hafenstadt. Tagesziel ist die am Long Island Sound gelegene Hafenstadt Stamford. 12. Tag - Stamford - New York City (ca. 65 km). Fahrt nach New York City, Flughafentransfer und Rückflug. 13. Tag - Ankunft in Deutschland. Oder verlängern Sie Ihre Reise um 3 Nächte in New York City. 12. Tag - Stamford - New York. Transfer zu Ihrem Hotel in Manhattan Tag - New York. Tage zur freien Verfügung. 15. Tag - Abreise. Flughafentransfer und Rückflug. 16. Tag - Ankunft in Deutschland. Hinweise: Änderungen vorbehalten. Hotel und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Wunschleistungen pro Person Zuschlag Einzelzimmer 13-tägig / 16-tägig Abschlag bei Belegung mit 3 Personen im DZ 13-tägig / 16-tägig Foundry Journal Demi 7pt anliegende Abschlag Staaten bei Belegung mit 4 Personen im DZ Foundry Journal Demi 13-tägig 10pt Staaten / 16-tägig x Kontinentales/Amerikanisches Frühstück während der Rundreise Schlagschatten Landflächen Zusatzkosten kompl. Gruppierenpro Person Einreisegebühr US$ 14.- Preise tägig tägig tägig tägig Saison C tägig tägig Saison D tägig tägig Reise-Code: R4O002 - Kennziffer: 110/120 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 23

13 Zion NP Visalia Calico Lake Powell Grand Canyon NP Joshua Tree NP San Diego Pazifischer Ozean New York New York Pismo Beach Santa Barbara Philadelphia New York Atlantischer Ozean Pazifischer Ozean Bryce Canyon NP Zion NP Joshua Palm Tree NP Springs Yosemite NP Zion NP Monterey/Carmel Visalia Calico Kalifornien Pismo Beach Santa Barbara Los Angeles Honolulu Joshua Tree NP Bryce Canyon NP Lake Powell Grand Canyon NP Arizona Williams Honolulu Palm Springs San Diego Hawaii Utah Nevada Page/Lake Powell Grand Canyon NP Arizona Calico Kalifornien Los Angeles Maryland Washington D.C. Nevada Visalia Monterey/ Carmel Utah Yosemite NP Arizona Williams Palm Springs Niagarafälle Bryce Canyon NP Kalifornien Los Angeles Awww.berge-meer.de/usa Kanada Utah Nevada Yosemite NP -Special -Special Rundreise-Vielfalt Pazifischer Ozean Hawaii Foundry Journal Demi 10pt Staaten New Jersey Foundry Journal Demi 10pt Staaten Zion Nationalpark New York Kanada - Niagarafälle Foundry Journal Demi 10pt Staaten - Washington D.C. - Golden Gate Bridge Wohnbeispiel Foundry Journal Demi 10pt Staaten Lake Powell Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer & Gewässer San Foundry Diego New York und der Westen der. New York, Washington D.C. und die Niagarafälle. Den Westen auf eigene Faust erkunden. Höhepunkte im Südwesten der. A15-tägig A9-tägig A14-tägig ASelbstverpflegung A15-tägig ab pro Person ab pro Person ab pro Person ab pro Person Manhattan, Nationalparks und Hollywood Metropolen und Natur an der Ostküste Mietwagenrundreise durch den Westen der Erlebnisreise im amerikanischen Westen Lernen Sie auf dieser Reise eine einzigartige Mischung aus Weltstädten und Nationalparks kennen. Das faszinierende New York und werden Sie ebenso beeindrucken wie die atemberaubenden Canyons und traumhaften Nationalparks im Westen des Landes. Stadtrundfahrten in, San Diego und Los Angeles sowie die Eintritte in 5 Nationalparks sind bereits inklusive. Die Niagarafälle, deren Name übrigens aus dem Indianischen stammt und "donnerndes Wasser bedeutet, stürzen an einigen Stellen über 52 m in die Tiefe. Dieses atemberaubende Naturschauspiel wird Sie begeistern. Lernen Sie auf Ihrer Reise entlang der Ostküste der auch die Metropole New York kennen und erkunden Sie Philadelphia und Washington D.C. während einer Stadtrundfahrt. Freuen Sie sich auf die schönsten Städte der Westküste wie z. B., Los Angeles und sowie auf atemberaubende Naturlandschaften im Zion, Yosemite und Grand Canyon Nationalpark. Die Hotels haben wir bereits vorab für Sie gebucht. Auf Wunsch entspannen Sie im Anschluss auf der HawaiiInsel Oahu, wo Ihnen ebenfalls ein Mietwagen zur Verfügung steht. Die perfekte Mischung aus atemberaubenden Nationalparks und schönen Städten verspricht eine unvergessliche Reise. Die Metropolen, und Los Angeles lernen Sie während Stadtrundfahrten besser kennen und auch die Nationalparks Yosemite, Bryce Canyon, Joshua Tree und Grand Canyon warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Verlängern Sie danach auf Hawaii. Reisezeitraum: Jan - Apr 12, Reise-Code: R4Q006, Kennziffer: 110/120 Reisezeitraum: März - Okt 12, Reise-Code: R4O010, Kennziffer: 110/120 Reisezeitraum: Apr - Okt 12, Reise-Code: D4W008, Kennziffer: 110/120 Reisezeitraum: Feb - Apr 12, Reise-Code: R4W064, Kennziffer: 110/120 Kanada Kalifornien Maine Vermont Franconia Notch State Park North Conway White Mountains New Green Hampshire Portsmouth Mountains Monterey/ Carmel Rutland Memphis The Berkshires Massachusetts Boston Nashville Tennessee Lynchburg Mississippi Atlanta Vicksburg Georgia Natchez Pensacola Lousiana Cape Cod Hyannis New Orleans Atlantischer Ozean Pismo Beach Santa Barbara Los Angeles South Carolina Charleston Savannah Honolulu Bryce Canyon NP Zion NP Lake Powell Grand Canyon NP Williams Yosemite NP Calico Kalifornien Honolulu Arizona Hawaii Hawaii Tallahassee Atlantischer Ozean Florida Nevada Visalia Palm Springs/Joshua Tree NP San Diego Utah Nevada New York New Jersey Grand Canyon Ranch Arizona Pazifischer Ozean Foundry Journal Demi 10pt Staaten Indian Summer Maine Savannah 24 WTS GmbH/Werner Krug New Orleans Schlagschatten Landflächen kompl. Gruppieren Foundry Journal Demi 10pt Staaten Bryce Canyon Nationalpark Foundry Journal Demi 10pt Staaten RouteEndformat 66 73x53,5mm - Satzspiegel 68x51,5mm - Format 70x53,5mm Yosemite Nationalpark Grand Canyon Foundry Journal 7ptRanch Orte Foundry Journal Demi 10pt Staaten Ostküste zur Zeit des Indian Summers. New York und die Südstaaten der. Entdecken Sie die Küste und Canyons im Westen. Auf den Spuren der Cowboys im Wilden Westen. A9-tägig A11-tägig A12-tägig A10-tägig ab pro Person ab pro Person ab pro Person ab pro Person Faszinierende Farbenpracht in Neuengland Weltstadtflair und Südstaatencharme erleben Von bis nach Wild, Wild West mit Ranch-Aufenthalt Während dieser Reise erwartet Sie die wunderschöne Farbenpracht des Indian Summers. Genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in den NeuenglandStaaten zur schönsten Jahreszeit. Die atemberaubenden Landschaften der White Mountains, der Green Mountains mit ihren sanften Hügeln und die Halbinsel Cape Cod erwarten Sie. Während einer Stadtrundfahrt können Sie Boston erkunden. Lassen Sie sich neben New York vom charmanten Süden der begeistern. Sie unternehmen Stadtrundfahrten in Atlanta, Nashville, Memphis, Natchez und New Orleans. Die Orte sind für Kinoklassiker wie Vom Winde verweht und die Rock legende Elvis Presley weltbekannt. Bei Buchung bis zum erhalten Sie 50.- Frühbucher-Vorteil (bereits im Reisepreis enthalten). Entdecken Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die Westküstenstädte, Palm Springs, San Diego, Los Angeles und. Zudem erleben Sie wunderschöne Nationalparks und den Grand Canyon. Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit der beeindrucken und fahren Sie einen Teil entlang der legendären Route 66. Auf Wunsch können Sie anschließend auf Hawaii verlängern. Erleben Sie auf dieser Reise neben den Metropolen und einen spannenden Ranch-Aufenthalt am Grand Canyon. Dort entdecken Sie während eines Reitausfluges den Wilden Westen pur. Auch der beliebte Yosemite Nationalpark erwartet Sie. Verlängern Sie Ihre Reise und genießen Sie im Anschluss einen 5-tägigen Aufenthalt auf der Hawaii-Insel Oahu. Reisezeitraum: Sep - Okt 12, Reise-Code: R4O008, Kennziffer: 110/120 Reisezeitraum: Apr - Okt 12, Reise-Code: R4O014, Kennziffer: 110/120 Reisezeitraum: Feb - Apr 12, Reise-Code: R4W065, Kennziffer: 110/120 Reisezeitraum: Feb - Apr 12, Reise-Code: R4W067, Kennziffer: 110/120 ADirekt-Buchen ist einfach: ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 25

14 -Special Südstaaten & Karibik-Kreuzfahrt. A15-tägig A Mittelklassehotels/ Premiumklasse-Schiff ab pro Person in der 2er Innenkabine & Kanada. Rundreise & Kreuzfahrt. A14-tägig / Premiumklasse-Schiff ab pro Person in der 2er Innenkabine -Special US$ 70.- Trinkgelder inklusive Südstaatenflair kombiniert mit Karibiktraum Die Südstaaten am Mississippi warten Trinkgelder US$ 70.- inklusive Rundreise & Kreuzfahrt zum Indian Summer Kombinieren Sie auf dieser Reise Metro- darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. polen wie New York und Washington Im Anschluss ist Entspannung während mit der farbenprächtigen Natur an der einer Karibik-Kreuzfahrt garantiert. Ostküste Nordamerikas. - New Orleans Nashville Memphis Vicksburg Natchez New Orleans Lynchburg Chattanooga Atlanta Atlantischer Ozean Premiumklasse-Schiff Carnival Glory Kanada Niagarafälle Portland Boston St. John Halifax Golf von New York Cozumel Grand Cayman Jamaika Montego Bay Washington D.C. Atlantischer Ozean - Nashville Premiumklasse-Schiff Carnival Conquest Grand Cayman - Washington D.C. Beispiel Außenkabine Kanada 26 Inkl. Trinkgelder an Bord im Wert von US$ 70.- Inkl. Stadtrundfahrten in Atlanta, Nashville und Memphis sowie Rundgang durch das French Quarter in New Orleans Inkl. Besichtigung der Jack Daniels Whiskey Destillerie Inkl. Besuch einer Baumwollplantage in St. Francisville Linienflug mit Zwischenstopp mit US Airways (oder gleichwertig) nach Atlanta und zurück von New Orleans in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf 6 Übernachtungen vor der Kreuzfahrt in Mittelklassehotels mit teilweise Restaurant und Bar Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV inklusive Frühstück Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf 7 Übernachtungen an Bord des Premiumklasse- Schiffs Carnival Conquest Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie Vollpension an Bord (bis zu 5 Mahlzeiten täglich) Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen Englischsprachiger Gästeservice an Bord Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen In Kooperation mit: Ihre Südstaaten-Rundreise vor der Kreuzfahrt Tag Ihr Reiseverlauf 1 Flug nach Atlanta (). Ankunft und Hoteltransfer. 2 Atlanta - Chattanooga - Lynchburg - Nashville (ca. 460 km). Stadtrundfahrt in Atlanta. Anschließend Fahrt über Chattanooga nach Lynchburg. Dort besichtigen Sie die Jack Daniels Whiskey Destillerie. Danach Fahrt in die Hauptstadt der amerikanischen Countryund Westernmusik, Nashville. 3 Nashville - Memphis (ca. 345 km). Fahrt nach Memphis. Sie unternehmen eine Rundfahrt durch die Heimatstadt der Rock'n'Roll Legende Elvis Presley. 4 Memphis - Vicksburg (ca. 405 km). Fahrt nach Vicksburg am Mississippi. Die Stadt ist bekannt durch ihre Rolle während des amerikanischen Bürgerkrieges. Die Belagerung und der Fall der Stadt war für den späteren Sieg der Nordstaaten ein wichtiger Meilenstein. 5 Vicksburg - Natchez - New Orleans (ca. 280 km). Fahrt nach Natchez, einst Zentrum der Baumwollindustrie. Sie besuchen die Greenwood Plantage in St. Francisville. Das Tagesziel ist Louisianas bekannteste Stadt: New Orleans. 6 New Orleans. Am Morgen lernen Sie das French Quarter, das Herzstück der Stadt, auf einem Rundgang kennen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Ihre Karibik-Kreuzfahrt Tag Ihr Reiseverlauf Ankunft Abfahrt 7 New Orleans. Transfer zum Hafen und Einschiffung Erholung auf See. 10 Montego Bay (Jamaika) Grand Cayman (Caymaninseln). 12 Cozumel () Erholung auf See. 14 New Orleans. Ausschiffung, 8.00 Transfer zum Flughafen und Rückflug. 15 Ankunft in Deutschland. Routenänderungen vorbehalten. Ihr Premiumklasse-Schiff: Carnival Conquest Die 290 m lange Carnival Conquest bietet mit ihren 13 Passagierdecks viel Platz für Spaß, Vergnügen und Erholung. Kulinarisch verwöhnt werden Sie in den Restaurants, der 24-Stunden-Pizzeria, der Sushi Bar und der ADirekt-Buchen ist einfach: Patisserie. Für Ihre Entspannung sorgen eine großzügige Poollandschaft mit Swimmingpools und Whirlpools, ein Fitness- und Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad sowie ein Spabereich. Zudem gibt es ein Casino, eine Diskothek, unzählige Bars, eine MSC Shoppingpromenade xxx und beeindruckende Shows im MSC Theater. xxx Ihre Kabinenkategorien Die Innenkabinen Foundry Journal (ca. Demi 17 m 2 7pt ) sind anliegende mit 2 Betten, Staaten die zu einem Foundry Doppelbett Journal arrangiert werden Demi können, 10pt Staaten Bad oder Dusche/WC, ggf. bei TV Platzproblemen und Telefon ausgestattet. Foundry Journal Die Demi Außenkabinen Foundry (ca. 20 Journal m 2 ) bieten 7pt Orte zusätzlich ein Panorama- 7pt Staaten fenster. Foundry Die Balkonkabinen Journal Demi (ca. 7pt 20 Flussnamen/Meer m 2 ) verfügen außerdem über Endformat einen 73x53,5mm 3 m 2 großen - Satzspiegel Balkon. Ein 68x51,5mm 24-Stun den- - Format 70x53,5mm & Gewässer Kabinenservice Schlagschatten steht Landflächen Ihnen in allen kompl. Kabinen Gruppieren kostenfrei zur Verfügung. Zusatzkosten Weichzeichnen pro 0,5mm Person Einreisegebühr US$ 14.- Hinweise: Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch. Kenntnisse der englischen Sprache empfohlen. Auf Getränke an Bord wird eine Servicegebühr von 15 % erhoben. Gäste unter 21 Jahre müssen von Erziehungsberechtigten im Alter von min. 25 Jahre in derselben Kabine begleitet werden. Eine Alleinbelegung ist bei dieser Reise nicht möglich Saison C Kabinenkategorien Preise 2er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Reise-Code: K8C093 - Kennziffer: 110/120 Inkl. Orientierungsfahrt in New York Inkl. Besichtigung der Niagarafälle Inkl. Trinkgelder an Bord im Wert von US$ 70.- Inkl. Linienflug mit Lufthansa, laut Skytrax die beste Transatlantik-Airline in 2011 Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach New York und zurück in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf 5 Übernachtungen vor der Kreuzfahrt in Mittelklassehotels Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV 5 x Frühstück Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf 7 Übernachtungen an Bord des Premiumklasse- Schiffs Carnival Glory Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie Vollpension an Bord Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen Englischsprachiger Gästeservice an Bord In Kooperation mit: Ihre Rundreise vor der Kreuzfahrt Tag Ihr Reiseverlauf 1 Flug nach New York (). Ankunft und Transfer zum Hotel, welches außerhalb von New York liegt. 2 New York. Kurze Orientierungsfahrt. Rest des Tages frei. 3 New York - Niagarafälle (ca. 660 km). Heute sehen Sie die atemberaubenden Niagarafälle. 4 Niagarafälle. Entdecken Sie die Niagarafälle. 5 Niagarafälle - Washington D.C. (ca. 560 km). Die Reise führt Sie heute nach Washington D.C. Ihre Kreuzfahrt Neuengland & Kanada Tag Ihr Reiseverlauf Ankunft Abfahrt 6 Washington D.C. - New York (ca. 370 km). Fahrt nach New York, Einschiffung. 7 Boston (Massachusetts/) Portland (Maine/) St. John (New Brunswick/Kanada) Erholung auf See. 11 Halifax (Nova Scotia/Kanada) Erholung auf See. 13 New York. Ausschiffung, Transfer 8.00 zum Flughafen und Rückflug. 14 Ankunft in Deutschland. Bei Anreise am findet die Kreuzfahrt in umgekehrter Reihenfolge statt. Die Liegezeiten können variieren. Routenänderungen vorbehalten. Ihr Premiumklasse-Schiff: Carnival Glory Die Carnival Glory bietet alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub. Kulinarisch verwöhnt werden Sie in 3 Restaurants, der 24-Stunden-Pizzeria, dem Grill und der Patisserie. Für Ihre Entspannung erwarten Sie eine großzügige Poollandschaft mit 3 Swimmingpools und 5 Whirlpools, ein Fitness- und Wellnessbereich sowie ein Spabereich. Zudem gibt es ein beeindruckendes Atrium, ein großes Casino, unzählige Bars, eine Shoppingpromenade, eine Bibliothek und die beeindruckenden Shows im Style Theater. Ihre Kabinenkategorien Die komfortabel eingerichteten Innenkabinen (ca. 17 m 2 ) verfügen über 2 Betten, die zu einem Doppelbett arrangiert werden können, Bad mit Dusche/WC, TV und Telefon. Die Außenkabinen (ca. 20 m 2 ) bieten zusätzlich ein Panoramafenster, die Balkonkabinen (ca. 20 m 2 ) einen 3 m 2 großen Balkon. Ein 24-Stunden- Kabinenservice steht Ihnen in allen Kabinenkategorien kostenfrei zur Verfügung. Ihre Verpflegung an Bord Die Vollpension an Bord umfasst Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtsbuffet, MSC Sushi xxx und zwischenzeitlich kleine Snacks, Eis, 24-Stunden- Pizzeria, Kaffee, Tee, Säfte und Eiswasser im Selbstbedienungsbereich. Im Foundry Restaurant Journal sind Demi Eiswasser, 7pt anliegende Tee, Staaten Kaffee und Eistee inklusive. Foundry Journal Demi 10pt Staate ggf. bei Platzproblemen Foundry Journal Demi 7p Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer & G Wunschleistung pro Person Zuschlag Doppelzimmer/-kabine zur Alleinbelegung ab Endformat 73x53,5mm - Satzspiegel 68x51,5mm - Fo Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- Hinweise: Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch. Kenntnisse der englischen Sprache empfohlen. Auf Getränke an Bord wird eine Servicegebühr von 15 % erhoben. Gäste unter 21 Jahre müssen von einem Eltern-/Großelternteil oder Erziehungsberechtigten im Alter von mindestens 25 Jahre in derselben Kabine begleitet werden Kabinenkategorien Preise 2er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Reise-Code: K8U032 - Kennziffer: 110/120 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 27

15 -Special & Kanada. Rundreise & Kreuzfahrt. A17-tägig / Premiumklasse-Schiff ab pro Person in der 2er Innenkabine zzgl. Serviceentgelt an Bord* 50.- Frühbucher- Vorteil Rundreise & Kreuzfahrt zum Indian Summer Bei Ihrer Rundreise durch Neuengland und der anschließenden Kreuzfahrt entlang der Küste Kanadas erwartet Sie eine unvergleichliche Farbenpracht. Neu & anders Kanada Saguenay Gaspésie Premiumklasse-Schiff Norwegian Dawn Québec City Montréal White Mountains Franconia Notch SP Green Mountains Berkshires Charlottetown Prince Edward Island Halifax Portland Boston Cape Cod/Hyannis Atlantischer Ozean Kanada xxxx 28 Inkl. Stadtrundfahrten in Boston und Québec City Norwegian Cruise Line ist laut World Travel Award die führende Kreuzfahrt-Reederei Europas 2010 Linienflug mit Zwischenstopp mit Air Canada (oder gleichwertig) nach Boston und zurück von Montréal in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels Unterbringung im Doppelzimmer, 7 x Frühstück Deutschspr. Reiseleitung während der Rundreise Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf 7 Übernachtungen an Bord des Premiumklasse- Schiffs Norwegian Dawn Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie Vollpension an Bord wie beschrieben Kaffee, Tee, Eistee und Eiswasser in den Restaurants Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen Deutschspr. Gästeservice an Bord (regelmäßige Sprechzeiten, Tagesprogramm und Menükarten) Hafen- und Sicherheitsgebühren 1 Übernachtung nach der Kreuzfahrt in Québec City im 3-Sterne-Hotel Best Western Centre Ville im Doppelzimmer inklusive Frühstück In Kooperation mit: Ihre Neuengland-Rundreise vor der Kreuzfahrt Tag Ihr Reiseverlauf 1 Flug nach Boston (Massachusetts/). Empfang und Transfer zum Hotel. 2 Boston. Vormittags Stadtrundfahrt u. a. mit Freedom Trail und Cambridge. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 3 Boston - Portsmouth - White Mountains/North Conway (New Hampshire/) (ca. 220 km). Fahrt über Portsmouth in den hübschen Ort North Conway, inmitten der White Mountians gelegen. 4 White Mountains/North Conway - Franconia Notch State Park - Green Mountains/Rutland (Vermont/) (ca. 305 km). Sie besuchen den Franconia Notch State Park und fahren weiter durch die Green Mountains bis Rutland. 5 Green Mountains/Rutland - Berkshires (Massachusetts/ ) (ca. 145 km). Fahrt in das hügelige Gebiet der Berkshires und Besuch des Hancock Shaker Villages, wo Sie mehr über das Leben der religiösen Gemeinschaft der Shaker erfahren. 6 Berkshires - Cape Cod/Hyannis (Massachusetts/) (ca. 315 km). Weiter geht es bis Hyannis auf der Halbinsel Cape Cod. 7 Cape Cod (ca. 150 km). Ganztagsausflug auf der schönen Halbinsel und Übernachtung in Hyannis. Ihre Kreuzfahrt Boston - Québec City Tag Ihr Reiseverlauf Ankunft Abfahrt 8 Cape Cod/Hyannis - Boston (ca. 120 km). Fahrt nach Boston, Hafentransfer und Einschiffung Portland (Maine/) Halifax (Nova Scotia/Kanada) Erholung auf See. 12 Charlottetown (Prince Edward Island/Kanada). 13 Gaspésie (Québec/Kanada) Saguenay (Québec/Kanada) Québec City (Québec/Kanada) Ausschiffung, Stadtrundfahrt und Transfer zum Hotel. 16 Québec City - Montréal (ca. 255 km). Transfer zum Flughafen Montréal und Rückflug nach Deutschland. 17 Ankunft in Deutschland. Routenänderungen vorbehalten. ADirekt-Buchen ist einfach: Foundry Journal Demi 10pt Staaten - Maine Ihre Mittelklassehotels Die komfortablen Mittelklassehotels verfügen alle über Rezeption, Lobby und Bar sowie teilweise über Restaurant. Die Doppel- und Einzelzimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet. Ihr Premiumklasse-Schiff: Norwegian Dawn Auf Ihrem Kreuzfahrtschiff finden Sie verschiedene Bars und Lounges, Fitness Center und Spa, Broadway Theater, Casino, 2 Swimmingpools und vieles mehr. Auf der Norwegian Dawn bekommen Sie auf 294 m Länge und 32 m Breite alles geboten, was das Herz begehrt. Entspannen Sie sich beispielsweise in den Whirlpools oder werden Sie sportlich aktiv auf der Joggingbahn und dem Basketball-/Volleyballplatz. Für Zeitvertreib sorgen des Weiteren die Bibliothek, verschiedene Geschäfte und das Internet Café. Embarkation Kanada Quito - Äquatordenkmal - Québec City Ihre Kabinenkategorien Alle Kabinen sind modern eingerichtet und bieten 2 Betten, die sich größtenteils in ein Doppelbett verwandeln lassen, Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, TV, Telefon und Safe. Die Innenkabinen sind ca. 13 m 2 groß. Die Außenkabinen (ca. 15 m 2 ) verfügen über ein Bullauge (mit Sichtbehinderung). Die komfortablen Balkonkabinen (ca. 19 m 2 inklusive Balkon) haben zusätzlich eine Sitzecke und raumhohe Glastüren zum Balkon. Ein 24-Stunden-Service steht Ihnen in allen Kategorien zur Verfügung (zwischen 0.00 Uhr und 5.00 Uhr gegen Gebühr, sonst kostenlos) Kabinenkategorien Normalpreise bei Buchung ab Beispiel Galapagos Balkonkabine Verpflegung an Bord (Freestyle Dining) Möchten Sie die Uhrzeit Ihrer Mahlzeiten individuell bestimmen? Schätzen Sie es, hin und wieder mal japanisch oder italienisch zu speisen? Hier ist alles möglich. Mit dem Freestyle Dining-Konzept können Sie zwischen vielen Restaurants (einige gegen Aufpreis bis zu US$ 25.- oder À-la-carte-Preise) und 9 Bars und Lounges frei auswählen. Genießen Sie z. B. professionell zubereitetes Sushi und Sashimi in der Sushi Bar. Die Leistungen beginnen mit dem Abendessen am Einschiffungstag und enden mit dem Frühstück am Ausschiffungstag. Ihr 3-Sterne-Hotel in Québec City: Best Western Centre Ville (Landeskategorie) Das Hotel liegt in der Nähe der Altstadt und bietet Ihnen Restaurant, Schwimmbad, Wellnessbereich und Fitnessraum. Die gemütlichen Doppel- und Einzelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Safe, Klimaanlage, Radiowecker und Kaffeemaschine. Wunschleistungen pro Person Zuschlag Einzelzimmer/Doppelkabine zur Alleinbelegung bei Buchung bis er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Zuschlag Einzelzimmer/Doppelkabine zur Alleinbelegung bei Buchung ab er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- *Serviceentgelt an Bord pro Tag ca. US$ 12.- (wird automatisch dem Bordkonto belastet) Hinweise: Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Bordsprache ist Englisch. Kenntnisse der englischen Sprache empfohlen. Auf die Getränke an Bord wird eine Servicegebühr von 15 %, auf Wellnessleistungen 18 % erhoben. Die Einzelzimmer/Doppelkabinen zur Alleinbelegung sind nur auf Anfrage buchbar. Den Deckplan Ihres Schiffes finden Sie bei uns im Internet. Saison C Frühbucherpreise Normalpreise Frühbucherpreise Normalpreise bei Buchung bei Buchung bei Buchung bei Buchung bis ab bis ab er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Reise-Code: K8U036 - Kennziffer: 100/111 Frühbucherpreise bei Buchung bis ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 29

16 -Special Kanada &. Alaska-Kreuzfahrt. A14-tägig A 3-/4-Sterne-Hotels/ Luxusklasse-Schiff ab pro Person in der 2er Innenkabine zzgl. Serviceentgelt an Bord* 2 Nächte im Denali Nationalpark Luxuriöse Kreuzfahrt und unberührte Natur Entdecken Sie die eindrucksvollen Gletscher Alaskas von Ihrem komfortablen Schiff aus. Danach erwarten Sie 2 Nächte in Lodges inmitten der Natur. Besonderes Neu & anders Alaska Denali NP/Mt. McKinley College Fjord/Whittier/Anchorage Skagway Glacier Bay NP Juneau Kanada Ketchikan Vancouver Luxusklasse-Schiff Island Princess Pazifischer Ozean Alaska xxxx - Glacier Bay 30 Inkl. Stadtrundfahrt in Vancouver Inkl. 2 Übernachtungen in Lodges im Denali Nationalpark Inkl. Ausflug im Denali Nationalpark Linienflug mit Condor (oder gleichwertig) nach Vancouver und zurück von Anchorage in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf 2 Übernachtungen vor der Kreuzfahrt in Vancouver im 3-Sterne-Hotel Sandman Suites on Davie im Doppelzimmer inklusive Frühstück 7 Übernachtungen auf dem Luxusklasse-Schiff Island Princess Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie Vollpension an Bord wie beschrieben Teilnahme an vielen Bordveranstaltungen Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen Englischsprachiger Gästeservice an Bord Je 1 Übernachtung nach der Kreuzfahrt im Denali Nationalpark in der Denali und in der Mt. McKinley Princess Wilderness Lodge 1 Übernachtung nach der Kreuzfahrt in Anchorage im 4-Sterne-Hotel Captain Cook Unterbringung im Doppelzimmer inklusive Frühstück Panorama-Zugfahrt mit dem Denali Express von Whittier in den Denali Nationalpark Informationsmaterial und Ansprechpartner in den Lodges (englischprachig) Ihre Kreuzfahrt Kanada bis Alaska Tag Ihr Reiseverlauf Ankunft Abfahrt 1 Flug nach Vancouver (Kanada) und Transfer zum Hotel. 2 Vancouver. Tag frei. 3 Vancouver. Transfer zum Hafen und Einschiffung Erholung auf See. 5 Ketchikan (Alaska/) Juneau (Alaska/) Skagway (Alaska/) Kreuzen im Glacier Bay Nationalpark (Alaska/). 9 Kreuzen im College Fjord (Alaska/). 10 Whittier (Alaska/) - Denali 0.30 Nationalpark (Alaska/) (ca. 10 Std.). Morgens Ausschiffung und Transfer mit dem Denali Express in den Denali Nationalpark und mit dem Bus in die Denali Princess Wilderness Lodge. Ihr Programm nach der Kreuzfahrt in Alaska Tag Ihr Reiseverlauf 11 Denali Nationalpark - Mount McKinley (ca. 9 Std.). Am Morgen nehmen Sie an einer naturkundlichen Rundfahrt durch den Denali Nationalpark teil. Dabei können Sie die Tier- und Pflanzenwelt näher kennenlernen. Im Anschluss Transfer in den Süden des Nationalparks zu der Mt. McKinley Princess Wilderness Lodge. 12 Mount McKinley - Anchorage (ca. 3.5 Std.). Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Anchorage und Hoteltransfer. 13 Anchorage. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 14 Ankunft in Deutschland. Routenänderungen vorbehalten. Ihr 3-Sterne-Hotel in Vancouver: Sandman Suites on Davie (Landeskategorie) Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Vancouver und verfügt über Restaurant, Bar/Lounge, Wellnesscenter, Fitnesseinrichtungen und Dampfbad. Die Doppelzimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Kühlschrank, Radiowecker, Kaffee-/Teekocher, Internet, Klimaanlage und Balkon ausgestattet. ADirekt-Buchen ist einfach: Ihr Luxusklasse-Schiff: Island Princess Auf der luxuriösen Island Princess können Sie sich auf 300 m Länge und 32 m Breite wunderbar entspannen. Genießen Sie die Fahrt auf dem 3-stöckigen Sonnendeck mit Pools, Whirlpools, verschiedenen Poolbars sowie Sonnenstühlen und -liegen. Die Gastronomie an Bord zählt zu der besten auf den Weltmeeren. Das gilt sowohl für die beiden Hauptrestaurants Provence und Bordeaux als auch für die beiden Spezialitätenrestaurants - dem italienischen Sabatinis und dem Bayou Cafe & Steakhouse (beide gegen Aufpreis von Foundry Journal Demi 10pt Staaten ca. ggf. US$ bei 20.-). Platzproblemen Natürlich gibt Foundry es auch Journal ein professionelles Demi 7pt Staaten Gesangs- und Tanzteam, welches Ihnen mehrmals wöchentlich Foundry im Journal beeindruckenden Demi 7pt Flussnamen/Meer Theater Unterhaltung & Gewässer der Extraklasse bietet. Auch Sportbegeisterte kommen auf Schlagschatten der Island Princess Landflächen voll kompl. auf ihre Gruppieren Kosten. Es erwarten Sie Modus: Fitness-Center, Normal Tennisplatz, Golfsimulator, Shuffleboard Deckkraft: und 30% Großschach. Das Schiff besticht durch seine vielen Versatz: kleinen 0,5mmBars und Lounges und bietet Ihnen außerdem eine Shoppinggalerie, ein beeindruckendes Atrium, ein Casino, eine Bibliothek und vieles mehr. Beispiel Balkonkabine Alaska Quito -- Äquatordenkmal Denali Nationalpark Ihre Kabinenkategorien Die Innenkabinen (ca. 14 m 2 ) sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage und 2 Betten, die sich in ein Doppelbett verwandeln lassen. Die Außenkabinen (ca. 15 m 2 ) bieten zusätzlich ein Panoramafenster. Die Balkonkabinen (ca. 18 m 2 ) verfügen zudem über eine Sitzecke und raumhohe Glastüren zum Balkon (ca. 3 m 2 ). Ein 24-Stunden- Service steht Ihnen in allen Kabinen zur Verfügung. Ihre Verpflegung an Bord Die Vollpension beinhaltet Frühstück, Vormittagssnack, Mittagessen, Nachmittagstee und Abendessen sowie zwischenzeitlich kleine Snacks und ein 24-Stunden-Buffet im Buffetrestaurant. Außerdem gibt es Pizza, Eis, Kaffee, Tee und Eiswasser im Selbstbedienungsbereich. Im Restaurant sind Kaffee, Tee, Eiswasser und Eistee inklusive. Ihre Lodge im Denali Nationalpark: Denali Princess Wilderness Lodge Die Lodge liegt am Ufer des Nenana Rivers, etwa 2 km vom Haupteingang des Denali Parks entfernt. Sie besteht aus mehreren Gebäuden. Im Haupthaus erwarten Sie Restaurant, Bar, Whirlpool im Freien und Aussichtsterrasse. Die gemütlich eingerichteten Doppelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und Kaffeemaschine. Mt. McKinley Princess Wilderness Lodge Ihre Lodge im Denali Nationalpark: Mt. McKinley Princess Wilderness Lodge Im Süden des Nationalparks liegt diese Lodge. Sie bietet eine tolle Aussicht auf den Mount McKinley und Annehmlichkeiten wie Restaurant, Café und Bars und einen Whirlpool. Die komfortablen Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Wecker, Telefon, TV und Kaffeemaschine. Ihr 4-Sterne-Hotel in Anchorage: Hotel Captain Cook (Landeskategorie) Das Hotel liegt mitten in Anchorage Downtown und bietet Restaurant, Bar/Lounge, Fitnessmöglichkeiten sowie Swimmingpool. Die elegant eingerichteten Doppelzimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet. Kanada - Vancouver Wunschleistung pro Person Zuschlag Doppelzimmer/-kabine zur Alleinbelegung 2er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Zuschlag Doppelzimmer/-kabine zur Alleinbelegung 2er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- *Serviceentgelt an Bord pro Tag ca. US$ 12.- (wird automatisch dem Bordkonto belastet) Hinweise: Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Auf Getränke an Bord wird eine Servicegebühr von 15 % erhoben. Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch. Kenntnisse der englischen Sprache empfohlen. Die Doppelzimmer/ -kabinen zur Alleinbelegung sind nur auf Anfrage buchbar. Den Deckplan Ihres Schiffes finden Sie bei uns im Internet. Ihr Frühbucher-Vorteil Bei Buchung bis erhalten Sie ein Bordguthaben von US$ 50.- pro Kabine Kabinenkategorien Preise 2er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Reise-Code: K8A018 - Kennziffer: 100/111 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 31

17 -Special Westen & Alaska-Kreuzfahrt. A17-tägig / Premiumklasse-Schiff ab pro Person in der 2er Innenkabine zzgl. Serviceentgelt an Bord* Frühbucher- Vorteil Metropolen und eindrucksvolle Gletscher Im abwechslungsreichen Westen der lernen Sie die aufregenden Metropolen kennen und sehen anschließend die unvergleichliche Natur Alaskas. Neu & anders Skagway Juneau Sawyer Gletscher Ketchikan Kanada Victoria Seattle Seattle Pazifischer Ozean San Francisco Visalia Yosemite NP Los Angeles Alaska xxxx 32 Einmalige Kombinationsreise aus lebendigen Metropolen und beeindruckenden Gletschern Inkl. Stadtrundfahrten in, Los Angeles und Seattle Inkl. Besuch des Yosemite Nationalparks Linienflug mit Zwischenstopp mit United Airlines (oder gleichwertig) nach und zurück von Seattle in der Economy Class Inlandsflug von Los Angeles nach Seattle Zug zum Flug 2. Klasse Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf 7 Übernachtungen vor der Kreuzfahrt in Mittelklassehotels im Doppelzimmer inklusive Frühstück Deutschsprachige Reiseleitung Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf 7 Übernachtungen an Bord des Premiumklasse- Schiffs Norwegian Jewel Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie Vollpension an Bord wie beschrieben Deutschsprachiger Gästeservice an Bord (regelmäßige Sprechzeiten, Tagesprogramm und Menükarten auf Deutsch) Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen 1 Übernachtung nach der Kreuzfahrt im 3-Sterne- Hotel Holiday Inn Express City in Seattle im Doppelzimmer inklusive Frühstück In Kooperation mit: Ihre Rundreise - Westen vor der Kreuzfahrt Tag Ihr Reiseverlauf 1 Flug nach (). Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. 2. Morgens unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt. Rest des Tages zur freien Verfügung. 3 - Yosemite Nationalpark - Visalia (ca. 525 km). Heute entdecken Sie den Yosemite Nationalpark. Erforschen Sie das Yosemite Tal, bevor Sie nach Visalia fahren. 4 Visalia - (ca. 585 km). Weiterfahrt nach. Auf Wunsch können Sie an einem Ausflug " bei Nacht" teilnehmen (vor Ort buchbar, ca. US$ 39.- pro Person). 5. Tag zur freien Verfügung. Sie können an einem Ausflug in das Tal des Todes teilnehmen (vor Ort buchbar, ca. US$ 72.- pro Person). Dort halten Sie u. a. am Zabriskie Point mit seinem herrlichen Ausblick, Badwater, dem tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre und dem Besucherzentrum Furnace Creek. 6 - Los Angeles (ca. 470 km). Fahrt nach Los Angeles mit Stopp in Calico Ghost Town. Nach der Ankunft besuchen Sie Santa Monica und Venice Beach mit seiner wunderschönen Strandpromenade. 7 Los Angeles. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. Downtown, Hollywood und Beverly Hills. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Vor Ort können Sie einen Ausflug zu den Universal Studios buchen (ca. US$ 72.- pro Person). Ihre Alaska-Kreuzfahrt Tag Ihr Reiseverlauf Ankunft Abfahrt 8 Los Angeles. Transfer zum Flughafen und Flug nach Seattle. Empfang am Flughafen, Transfer zum Hafen und Einschiffung. 9 Inside Passage (auf See). 10 Ketchikan (Alaska/) Sawyer Gletscher Juneau (Alaska/, auf See). 12 Skagway (Alaska/) Erholung auf See. 14 Victoria (British Columbia/Kanada). 15 Seattle. Ausschiffung, halbtägige Stadtrundfahrt und Transfer zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung ADirekt-Buchen ist einfach: Tag Ihr Reiseverlauf Ankunft Abfahrt 16 Seattle. Transfer zum Flughafen und Rückflug. 17 Ankunft in Deutschland. Routenänderungen vorbehalten. Ihre Mittelklassehotels Die komfortablen Mittelklassehotels verfügen über Lobby, Bar und teilweise Restaurant. Die Doppel- zimmer Foundry sind mit Journal Bad oder Dusche/WC, Demi 10pt Telefon Staaten und TV ausgestattet. Ihr Premiumklasse-Schiff: Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer Norwegian Jewel & Gewässer Auf knapp Endformat x53,5mm m Länge - und Satzspiegel über 3068x51,5mm m Breite können - Format 70x53,5mm Sie Ihren Schlagschatten Traumurlaub Landflächen erleben. kompl. Im eindrucksvollen Gruppieren 3-stöckigen Stardust Theater verzaubert Sie mehrmals wöchentlich ein professionelles Musik- und Tanzprogramm. Weichzeichnen Nicht zu vergessen, 0,5mm das großzügige Pooldeck mit 2 Farbe: Swimmingpools, Whirlpools, Sonnenstühlen und -liegen. Im luxuriös eingerichteten Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad können Sie sich wunderbar entspannen. Für Sportbegeisterte bietet das Schiff ein Fitnesscenter, eine Joggingbahn, Tischtennis, Basketball und vieles mehr. Außerdem sorgen Casino, Geschäfte und eine Bibliothek für Abwechslung. Alaska Beispiel Quito - Äquatordenkmal Innenkabine Ihre Kabinenkategorien Die Innenkabinen (ca. 13 m 2 ) sind modern eingerichtet und verfügen über 2 Betten, die sich in den meisten Kabinen zusammenstellen lassen, Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, TV, Telefon und Safe. Die Außenkabinen (ca. 15 m 2 ) verfügen zusätzlich über ein Bullauge. Die Balkonkabinen (ca. 19 m 2 inklusive Balkon) bieten außerdem eine Sitzecke und raumhohe Glas-türen zum Balkon. Ein 24-Stunden-Kabinenservice steht in allen Kabinenkategorien zur Verfügung. Ihre Verpflegung an Bord Möchten Sie die Uhrzeit Ihrer Mahlzeit individuell bestimmen? Schätzen Sie es, hin und wieder mal japanisch oder italienisch zu speisen? Mit dem Freestyle Dining Konzept können Sie zwischen vielen verschiedenen Restaurants (einige gegen Aufpreis bis zu Premiumklasse-Schiff Galapagos Norwegian Jewel US$ 25.- p. P. oder À-la-carte-Preise), Bars und Lounges frei wählen, wann und was Sie essen oder trinken möchten. Auch bei der Wahl Ihrer Urlaubskleidung bietet das Freestyle Cruising Konzept alle Freiheiten. Ob leger, sportlich oder elegant, Sie können sich ganz nach Ihrem Empfinden kleiden. Die Leistungen beginnen mit dem Abendessen am Einschiffungstag und enden mit dem Frühstück am Ausschiffungstag. Ihr 3-Sterne-Hotel nach der Kreuzfahrt in Seattle: Holiday Inn Express City Center (Landeskategorie) Das Hotel liegt im Herzen von Seattle, 20 km vom Flughafen entfernt und bietet Ihnen Rezeption mit Safe, Frühstücksrestaurant und Hallenbad. Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Radiowecker und Klimaanlage. Zusatzkosten pro Person *Serviceentgelt an Bord pro Tag ca. US$ 12.- (wird automatisch dem Bordkonto belastet) Einreisegebühr US$ 14.- Hinweise: Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Bordsprache ist Englisch. Kenntnisse der englischen Sprache empfohlen. Auf die Getränke an Bord wird eine Servicegebühr von 15 %, auf Wellnessleistungen von 18 % erhoben. Den Deckplan Ihres Schiffs finden Sie bei uns im Internet unter der Reisebeschreibung. Bei dieser Reise ist keine Alleinbelegung möglich. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt Saison C Kabinenkategorien Normalpreise bei Buchung ab Frühbucherpreise bei Buchung bis Normalpreise bei Buchung ab Frühbucherpreise bei Buchung bis Normalpreise bei Buchung ab Frühbucherpreise bei Buchung bis er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine Ihre Reise-Code: K8A020 - Kennziffer: 110/120 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 33

18 -Special Miami bis Seattle. A20-/21-tägig A3-Sterne-Hotels/ Luxusklasse-Schiff ab pro Person in der 2er Innenkabine zzgl. Trinkgelder an Bord* 2 Routen zur Wahl Die Faszination Panamakanal erleben Freuen Sie sich auf die Fahrt durch die berühmte Wasserstraße sowie auf quirlige Hafenstädte in den,, Kolumbien und Costa Rica. Neu & anders Seattle Kanada Luxusklasse-Schiff Celebrity Infinity San Diego Cabo San Lucas Puerto Vallarta Acapulco Pazifischer Ozean Route Route Puntarenas Miami Costa Rica Atlantischer Ozean Fort Lauderdale Cartagena Kolumbien Kolumbien - Cabo - Cartagena San Lucas 34 Inkl. Durchfahrt des Panamakanals Inkl. Stadtrundfahrten in Miami und Seattle Inkl. Linienflug mit Lufthansa, laut Skytrax die beste Transatlantik-Airline 2011 Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach Miami und zurück von Seattle bzw. in umgekehrter Richtung in der Economy Class Zug zum Flug 2. Klasse Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf 1 Übernachtung vor bzw. nach der Kreuzfahrt in Miami im 4-Sterne-Hotel Crowne Plaza Miami Airport im Doppelzimmer inklusive Frühstück 16 bzw. 17 Übernachtungen an Bord des Luxusklasse-Schiffs Celebrity Infinity Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie Vollpension an Bord wie beschrieben Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen Deutschsprachiger Gästeservice an Bord (Tagesprogramm und Menükarten auf Deutsch sowie deutschsprachige Mitarbeiter an der Rezeption) Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen 1 Übernachtung nach bzw. vor der Kreuzfahrt in Seattle im 3-Sterne-Hotel Holiday Inn Express Seattle City Center im DZ inkl. Frühstück Deutsprachige Reiseleitung in Miami und Seattle Ihr 4-Sterne-Hotel vor bzw. nach der Kreuzfahrt in Miami: Crowne Plaza Miami Airport (Landeskategorie) Das Hotel liegt am Flughafen Miami und verfügt über Cocktailbar, Restaurant, Fitnesscenter, Sauna und Whirlpool. Die gemütlichen Doppelzimmer bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Föhn und Klimaanlage. Tag Ihr Reiseverlauf am Ankunft Abfahrt Flug nach Miami (Florida/). Ankunft und Hoteltransfer Miami. Stadtrundfahrt, Transfer zum Hafen nach Fort Lauderdale (Florida/) und Einschiffung Erholung auf See Cartagena (Kolumbien) Durchfahrt Panamakanal Erholung auf See Puntarenas (Costa Rica) Erholung auf See Puerto Vallarta () Cabo San Lucas () Erholung auf See San Diego (Kalifornien/) Erholung auf See Seattle (Washington/) Ausschiffung, Stadtrundfahrt und Transfer zum Hotel Seattle. Transfer zum Flughafen und Rückflug Ankunft in Deutschland. Bei Anreise am erfolgt die Reise in umgekehrter Richtung. Die Liegezeiten können variieren. Abweichende Häfen: Puerto Vallarta () statt Acapulco und San Francisco (Kalifornien/) statt San Diego. Durch einen längeren Aufenthalt in ist die Reise 21-tägig. Routenänderungen vorbehalten. Ihr Luxusklasse-Schiff: Celebrity Infinity Auf ihren knapp 300 m Länge bietet die luxuriöse Celebrity Infinity eine Ferienwelt der Spitzenklasse. Im 2-stöckigen Trellis Restaurant werden Sie mit erlesenen Menüs verwöhnt, die vom weltweit anerkannten Meisterkoch Jacques Van Staden zusammengestellt werden. Das Celebrity Theater erwartet Sie zudem mit einem spektakulären Showprogramm. Natürlich verfügt das Schiff auch über ein großzügiges Pooldeck mit mehreren Swimming- und Whirlpools sowie über einen Aqua-/Spabereich mit Fitnesscenter, Hallenbad, Poolbar und vielem mehr. Die ersten Wintergärten auf den ADirekt-Buchen ist einfach: Weltmeeren, gläserne Fahrstühle und lange Shoppingpromenaden, Spezialitätenrestaurants (gegen Aufpreis), Gemäldesammlungen und das Fortunes Casino sind weitere Superlative dieses Luxusliners. Ihre Kabinenkategorien Die Innenkabinen (ca. 16 m 2 ) sind modern eingerichtet und Foundry verfügen Journal über Demi Dusche/WC, 7pt anliegende Föhn, Bademäntel, Staaten kleinen Foundry Sitzbereich, Journal TV, Telefon, Demi Minibar, 10pt Staaten Safe und 2 Betten, die sich zu einem Doppelbett arrangieren lassen. Die Außenkabinen (ca. 16 m 2 ) haben zusätzlich ein Bullauge (teilweise mit Sichtbehinderung). Die Endformat 73x53,5mm - Satzspiegel Balkonkabinen (ca. 18 m 2 68x51,5mm - Format 70x53,5mm ) bieten zudem raumhohe Glastüren zum Balkon (ca. 4 m 2 ). Bei Buchung der komfortablen Concierge Class Kabinen (ca. 18 m 2, gleiche Versatz: Ausstattung 0,5mm wie Balkonkabinen) erwarten Sie eine Weichzeichnen bevorzugte 0,5mm Behandlung bei der Ein- und Ausschiffung, Farbe: Begrüßungschampagner, Obst und Blumen sowie bevorzugte Platzreservierung in den Haupt- und Spezialitätenrestaurants. In allen Kabinen steht Ihnen ein 24-Stunden-Kabinenservice zur Verfügung. Ihre Verpflegung an Bord Die Vollpension an Bord beinhaltet Frühstück, Mittagund Abendessen sowie Zwischenmahlzeiten und Eis. Sie erhalten Kaffee, Tee, Säfte, hauseigene Limonade und Wasser während der Mahlzeiten in den Restaurants. Kolumbien - Cartagena Beispiel Innenkabine Ihr 3-Sterne-Hotel nach bzw. vor der Kreuzfahrt in Seattle: Holiday Inn Express Seattle City Center (Landeskategorie) Das Hotel liegt zentral in Seattle Downtown. Sie können verschiedene Restaurants fußläufig erreichen. Nur 500 m entfernt finden Sie den Aussichtsturm Space Needle im Seattle Center. Besuchen Sie auch den Pike Place Market (1.5 km), den größten Fischmarkt an der Westküste der, das Seattle Art Museum, den Hafen oder die Oper. Ihr Hotel verfügt über Lobby, Fitnesscenter und WLAN. Die Doppel zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Panamakanal - Miami Zusatzkosten pro Person Einreisegebühr US$ 14.- *Trinkgelder (nach eigenem Ermessen) pro Tag empfohlen ca. US$ 12.- Hinweise: Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch. Auf Getränke an Bord wird eine Servicegebühr von 15 % erhoben. Bei dieser Reise ist die Alleinbelegung von Doppelzimmern/-kabinen nicht möglich. Den Deckplan Ihres Schiffes finden Sie bei uns im Internet unter der Reisebeschreibung. Der Panamakanal - eine unglaubliche Kreuzfahrt-Erfahrung Die Durchfahrt mit einem Kreuzfahrtschiff ist ein ganz besonderes und exklusives Erlebnis. Der Kanal gilt als eine der großen Ingenieurs leistungen des 20. Jahrhunderts. Er verbindet den Atlantik mit dem Pazifischen Ozean und verkürzt die Entfernung von km zwischen New York und um mehr als km. - Seattle Route Miami - Seattle (20-tägig) Seattle - Miami (21-tägig) Kabinenkategorien Preise 2er Innenkabine er Außenkabine er Balkonkabine er Concierge Class Reise-Code: K8V014 - Kennziffer: 110/120 ADirekt & persönlich: / * Täglich von Uhr * 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich. 35

19 ELVIA Reiseschutz für Ihre Sicherheit. Gleich buchen! Tel +49 (0)1805 / ( 0,14 / Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0,42 / Min. möglich) Storno-Schutz EUROPA / WELT Reiserücktritt-Versicherung Reise-Assistance Vollschutz-Paket EUROPA WELT Reiserücktritt-Versicherung Reiseabbruch-Versicherung Reisegepäck-Versicherung Reise-Assistance Berge & Meer-Extra! Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport GuteFahrt-Schutz für PKW-Reisen D / EUROPA Reiserücktritt-Versicherung Reisegepäck-Versicherung Reise-Assistance Berge & Meer-Extra! Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport Ihre Berge & Meer-Extras! Diese kostenfreien Spezial-Leistungen sind bei Buchung eines Vollschutz-Paketes oder eines GuteFahrt-Schutzes inklusive: Reise - preis bis Prämie je Person 150, 9, 300, 15, 450, 18, 600, 23, 1.000, 32, 1.500, 39, 2.000, 48, 2.500, 58, ab 2.501, 68, ohne Selbstbehalt + 5, Reise - preis bis Prämie je Familie / Objekt 150, 16, 300, 21, 450, 26, 600, 30, 1.000, 40, 1.500, 49, 2.000, 58, 2.500, 77, ab 2.501, 85, ohne Selbstbehalt + 10, Reise - preis bis Prämie je Person Prämie je Person 150, 21, 29, 300, 31, 42, 450, 38, 48, 600, 46, 58, 1.000, 56, 75, 1.500, 69, 88, 2.000, 89, 109, 2.500, 105, 132, 3.000, 119, 154, ab 3.001, 135, 176, ohne Selbstbehalt + 5, + 5, Reise - Prämie je Prämie je preis bis Familie / Objekt Familie / Objekt 150, 29, 39, 300, 39, 57, 450, 49, 69, 600, 59, 79, 1.000, 79, 109, 1.500, 104, 137, 2.000, 118, 156, 2.500, 132, 168, 3.000, 139, 183, ab 3.001, 149, 199, ohne Selbstbehalt + 10, + 10, Reise - dauer Prämie je Person bis 5 Nächte 15, mehr als 5 Nächte 19, ohne Selbstbehalt + 5, Reise - dauer Prämie je Familie / Objekt bis 5 Nächte 29, mehr als 5 Nächte 38, ohne Selbstbehalt + 10, Für Deutschland-Urlauber Kranken-Rücktransport bei Unfall / Krankheit in Heimat- oder Spezialklinik pauschaler Spesensatz bei stationärer Unterbringung (Krankenhaustagegeld) Reiseunfall-Versicherung inkl. Heilkosten (Versicherungssummen je Person: bis zu , bei Invalidität, , bei Tod) Für Auslands-Urlauber Insassen-Unfallversicherung (bei Fahrten mit einem Miet wagen und / oder Anreise mit dem eigenen PKW) inkl. Heilkosten (Versicherungssummen je Person: bis zu , bei Invalidität, , bei Tod, 5.000, Bergungskosten) Für Wintersport-Urlauber Wintersport-Haftpflicht-Versicherung (Versicherungssummen: , je Person, 1 Mio. je Familie) Skibruch-Versicherung Alle Beträge in Euro. Geltungsbereich siehe unten. BER Reiserücktritt-Versicherung Bei Storno oder verspätetem Antritt Ihrer Reise sowie bei Nichtbenutzung eines gemieteten Ob jekts aus versichertem Grund ersetzen wir Ihnen: die vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten die nachgewiesenen Mehrkosten der verspäteten Anreise, max. die Storno kosten Selbstbehalt: 20 % des erstattungsfähigen Schadens (mindestens 25, je Person / Objekt) Der Selbstbehalt ist für eine zusätzliche Prämie in Höhe von 5, je Person bzw. 10, je Familie abwählbar. Versicherungssumme: bis zur Höhe des jeweiligen Reisepreises Reiseabbruch-Versicherung Wir ersetzen z. B. die Mehrkosten für eine nicht planmäßige Rückreise aus versichertem Grund nach Art und Qualität der gebuchten und versicherten Reise sowie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen vor Ort. Selbstbehalt: siehe Reiserücktritt- Versicherung Reisegepäck-Versicherung Wir leisten Entschädigung für gestohlenes oder während der Beförderung abhandengekommenes bzw. beschädigtes Gepäck: bis zu 2.000, je Person bis zu 4.000, je Familie / Objekt Kein Selbstbehalt Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport Erstattet gemäß den Bedingungen die Kosten für akut notwendige ärztliche Hilfe im Ausland: Medikamente, Arzt- und Krankenhauskosten ein schl. unaufschiebbarer Operationen medizinisch sinnvoller Kranken-Rücktransport schmerzstillende Zahnbehandlung Überführungskosten bei Tod, wahlweise die unmittelbaren Kosten der Bestattung vor Ort max. bis zur Höhe der Überführungskosten Kein Selbstbehalt Reise-Assistance Bietet Ihnen weltweite Soforthilfe bei Krankheit, Unfall, Tod im Ausland: medizinische Abklärung Organisation eines Rück transports mit medizinisch adäquaten Mitteln Überführung bei Tod Kostenübernahmeerklärung bei stationärer Be handlung Organisation und Kostenübernahme der Rückreise bei Reiseabbruch / verspäteter Rückreise Hilfe bei Verlust von Reisezahlungsmitteln und bei Strafver folgung Unter einer zentralen Rufnummer steht Ihnen die Assistance-Notrufzentrale 24 Stunden täglich zur Seite. Kein Selbstbehalt Für Golf-Urlauber Ersatz für Green-Fee und Trainingsstunden bei Rücktritt und Abbruch Hole-in-one-Versicherung Geltungsbereich: deutschland- und europaweit (inkl. Mittelmeer-Anrainerstaaten und Kanarische Inseln) bzw. weltweit Familienprämien: Diese gelten, unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis, für maximal zwei Erwachsene und mindestens ein mitreisendes minderjähriges Kind. Volljährige Kinder sind mitversichert, sofern sie sich noch in schulischer oder beruflicher Ausbildung befinden. Abschlusshinweise: Der Abschluss sollte bei Buchung der Reise erfolgen, ein späterer Abschluss ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich. Bei Buchungen ab 29 Tagen vor Reiseantritt ist die Versicherung sofort, spätestens innerhalb der nächsten 3 Werktage, abzuschließen. Hinweis: Dies ist ein Informationsblatt, keine Versicherungsbestätigung! Die ausführlichen Versicherungsbedingungen können Sie auf einsehen oder unter der oben genannten Telefonnummer anfordern.

20 Reisebedingungen Berge & Meer Touristik GmbH 1. Reisevertrag 1.1 Mit der Reiseanmeldung nach Maßgabe der Ausschreibung bietet der Reiseteilnehmer den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich für zwei Wochen an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder durch Bildschirmsysteme vorgenommen werden. Der Reisevertrag kommt mit dem Zugang der schriftlichen Reisebestätigung beim Reiseteilnehmer zustande. 1.2 Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt darin ein neues Angebot des Reiseveranstalters. Der Reisevertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, wenn der Reiseteilnehmer diesem zustimmt. Die Zustimmung kann durch ausdrückliche oder schlüssige Erklärung, wie zum Beispiel der Zahlung des Reisepreises, der Anzahlung oder des Antrittes der Reise erfolgen. 1.3 Liegen die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters dem Reiseteilnehmer bei einer telefonischen Anmeldung nicht vor, so werden diese mit der Reisebestätigung/Rechnung übersandt. Die Reiseund Zahlungsbedingungen werden mit der Maßgabe der Regelung in 1.2 Bestandteil des Reisevertrages. 1.4 Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich verbindlich aus der Leistungsbeschreibung des Reiseprospektes für den Reisezeitraum sowie aus den hierauf bezugnehmenden Angaben in der Reisebestätigung/Rechnung. Andere hotel- oder leistungsträgereigene Prospekte sind nicht maßgeblich. Zu mündlichen Nebenabreden sind die Mitarbeiter von Berge & Meer Touristik GmbH nicht befugt. 1.5 Der Reisekunde wird gemäß der Verordnung (EG) 2111/2005 bei der Buchung über die Identität der/ des ausführenden Luftfahrtunternehmen(s) unterrichtet. Steht dieses bei der Buchung noch nicht fest, so erfolgt zunächst eine Unterrichtung über die Identität des wahrscheinlich ausführenden Luftfahrtunternehmens. Sobald die Identität endgültig feststeht, erfolgt eine entsprechende Unterrichtung. Im Falle eines Wechsels des ausführenden Luftfahrtunternehmens nach Buchung wird dieser unverzüglich mitgeteilt. Die Liste von Luftfahrtunternehmen, die in der EU einer Betriebsuntersagung unterliegen, ist unter abrufbar Zahlung 2.1 Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Aushändigung des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung von 25% des Reisepreises fällig, mindestens 25,- pro Person. Entsprechendes gilt für Ferienwohnungen pro Wohneinheit. Versicherungsprämien sind sofort bei Buchung fällig. 2.2 Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten. 2.3 Eine Reiseanmeldung ab 30 Tage vor Reiseantritt wird nur unter der Bedingung akzeptiert, dass der gesamte Reisepreis sofort mit Erhalt der Reisebestätigung fällig ist und bei der Anmeldung durch Lastschriftauftrag oder Kreditkartenzahlung sichergestellt wird. 2.4 Gehen der Anzahlungsbetrag oder die Restzahlung nicht rechtzeitig ein und wird auch nach Aufforderung unter Fristsetzung keine Zahlung geleistet, ist Berge & Meer Touristik GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall erhebt Berge & Meer Touristik GmbH die aus Ziffer 5 ersichtlichen Rücktrittskosten (Stornogebühren) Reisedokumente Sollten die Reisedokumente dem Anmelder bzw. Reiseteilnehmer wider Erwarten nicht bis spätestens sieben Tage vor Reiseantritt zugegangen sein, hat sich dieser unverzüglich mit Berge & Meer Touristik GmbH in Verbindung zu setzen Umbuchung, Leistungs- u. Preisänderungen 4.1 Umbuchungen im Sinne nachträglicher Änderungen des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes, des Reiseantritts, der Unterkunft oder Beförderungsart sind in der Regel nicht möglich. Die Möglichkeit des Rücktritts vor Reisebeginn und einer darauffolgender Neuanmeldung bleibt dem Reisenden unbenommen. 4.2 Bis zum Reisebeginn kann der Reiseteilnehmer sich nach Mitteilung an Berge & Meer Touristik GmbH durch eine andere geeignete Person ersetzen lassen. Hierdurch fällt ein Bearbeitungsentgelt in Höhe von 15.- pro Person ( 50.- pro Person bei Schiffsreisen) an. Die vorgenannten Bearbeitungsentgelte fallen auch dann an, wenn Namen von Reisekunden durch vorherige Falschangabe nachträglich korrigiert werden müssen, oder wenn sich die Kundennamen nach Vertragsabschluss ändern. Für Änderungen, die nach bereits erfolgter Erstellung der Reiseunterlagen vorgenommen werden, sind wir berechtigt die entstandenen Mehrkosten zu berechnen, mindestens jedoch 50.- pro Person. 4.3 Der Reiseveranstalter ist berechtigt, aus organisatorisch notwendigen und nicht vorhersehbaren Gründen einzelne Leistungen zu ändern. Von den Leistungsänderungen wird der Reiseveranstalter den Reiseteilnehmer unverzüglich unterrichten und ihn mit einer Erklärungsfrist von zehn Tagen alternativ kostenlose Umbuchung oder kostenlosen Rücktritt anbieten, sofern die Änderungen nicht lediglich geringfügig sind. Ein Kündigungsrecht des Reiseteilnehmers bleibt unberührt. Berge & Meer Touristik GmbH ist berechtigt, An- und Abflugzeiten, sowie die angegebene Fluggesell-schaft in eine gleichwertige, nachträglich zu ändern, sofern dies aus Gründen notwendig ist, die sich nach Abschluss des Reisevertrages ergeben. Der Reiseteilnehmer wird über solche Änderungen rechtzeitig unterrichtet. 4.4 Liegt der vereinbarte Abreisetermin mehr als vier Monate nach Vertragsschluss, behält sich der Reiseveranstalter vor, den vertraglich vereinbarten Reisepreis zu erhöhen, um einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren Rechnung zu tragen. Das Preiserhöhungsverlangen ist nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten Abreisetermin zulässig. Eine Preisänderung ist nur in dem Umfang möglich, wie sich nachweisbar nach Abschluss des Reisevertrags eingetretene Preisänderungen des im Prospekt genannten Beförderungsanteils oder Abgabenanteils auf den jeweiligen konkret berechneten Preisanteil des vertraglich vereinbarten Reisepreises auswirken. Sowohl bei einer Preiserhöhung um mehr als 5 % des Reisepreises als auch bei einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten, oder, wie bei einer zulässigen Reiseabsage durch den Reiseveranstalter, die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise aus seinem Angebot ohne Mehrpreis anzubieten. Der Reisende ist verpflichtet, diese Rechte unverzüglich nach dem Erhalt der Änderungsmitteilung gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Hierzu empfehlen wir die Schriftform. 4.5 Aus zwingenden Gründen nicht in Anspruch genommene Leistungen können zu Teilerstattungen führen, sofern und soweit der Leistungsträger eine entsprechende Gutschrift erteilt und hierüber eine gemeinsame Niederschrift bei der Reiseleitung gefertigt wurde. Bei Ferienwohnungen entfallen Teilerstattungen. 4.6 In sämtlichen Fällen der Umbuchung, Namensänderung sowie von Leistungs- u. Preisänderungen bleibt dem Reisekunden der Nachweis nicht entstandener oder wesentlich niedriger Kosten unbenommen Rücktritt seitens des Reiseteilnehmers Der Reiseteilnehmer kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Es wird empfohlen, zur Vermeidung von Missverständnissen unter Angabe der Reiseauftragsnummer den Rücktritt schriftlich zu erklären. Der Reiseteilnehmer ist verpflichtet, bereits ausgehändigte Reiseunterlagen zurückzureichen. Berge & Meer Touristik GmbH ist berechtigt, eine angemessene Entschädigung unter Berücksichtigung der gewöhnlich ersparten Aufwendungen und des durch die anderweitige Verwendung der Reiseleistung gewöhnlich möglichen Erwerbes zu verlangen. Berge & Meer Touristik GmbH ist berechtigt, eine Rücktrittspauschale geltend zu machen, die (soweit kein Ersatz-Reiseteilnehmer gestellt wird) Bei einem Rücktritt 5.1 bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 20 %, bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 25 %, bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 30 %, bis zum 7. Tag vor Reisebeginn 50 %, vom 6. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 75 %, Am Tag des Reiseantritts 90 % 5.2 Bei Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Apartments (ohne Verpflegung) bis zum 45. Tag vor Reisebeginn 20 %, bis zum 35. Tag vor Reisebeginn 50 % vom 34. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 80 %, am Tag des Reiseantritts 90% 5.3 Bei Seereisen/Schiffsreisen bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 25 %, bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 65 %, vom 14. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 80 %, am Tag des Reiseantritts 95 % 5.4 Bei Reisen, die mit dem Kauf von Eintrittskarten verbunden sind (z.b. Musicals) bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 30% ab dem 21. Tag vor Reisebeginn 80 % 5.5 Bei Nur-Flug Buchungen: Stornierung vor Ausstellung des Flugtickets: 25.-; bei Stornierung nach Ausstellung des Flugtickets und vor Reiseantritt: 100 % 5.6 Kosten wie z.b. VISA-, Telefon- oder Bearbeitungskosten sowie die über Berge & Meer Touristik GmbH an einen Reiserücktrittsversicherer gezahlte Versicherungsprämie können im Fall einer Stornierung der Reise nicht erstattet werden. 5.7 Die Bestimmungen über die Rücktrittskosten gelten für alle Reisen, soweit nicht aufgrund einzelner Ausschreibungen gesonderte Regelungen festgelegt sind. 5.8 Werden im Fall eines Reiserücktritts die bereits ausgehändigten Linienflugscheine, Bahnfahrkarten, Fährtickets oder Hotelgutscheine nicht zurückgegeben, ist Berge & Meer Touristik GmbH berechtigt, insoweit den vollen Reisepreis zu verlangen. 5.9 Dem Reiseteilnehmer bleibt es unbenommen, nachzuweisen, dass Berge & Meer Touristik GmbH kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist, als die von ihr geforderte Pauschale. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Diese kann die Stornokosten gemäß ihren Versicherungsbedingungen für die versicherten Risiken übernehmen. 6. Rücktritt seitens des Reiseveranstalters 6.1 Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Berge & Meer Touristik GmbH berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet. 6.2 Ist die Durchführung einer Reise nach Ausschöpfung aller Möglichkeiten für Berge & Meer Touristik GmbH deshalb nicht zumutbar, weil das Buchungsaufkommen für diese Reise so gering ist, dass die entstehenden Kosten, bezogen auf die Reise, nicht gedeckt sind, ist Berge & Meer Touristik GmbH berechtigt, diese Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen, sofern dem Reiseteilnehmer ein gleichwertiges Ersatzangebot unterbreitet wird. Ein Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn Berge & Meer Touristik GmbH die zum Rücktritt führenden Umstände zu vertreten hat oder nicht in der Lage ist, diese Umstände nachzuweisen. Wenn der Reiseteilnehmer von dem Ersatzangebot keinen Gebrauch macht, erhält er den bezahlten Reisepreis erstattet. 6.3 Berge & Meer Touristik GmbH ist berechtigt, ohne Kündigungsfrist vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn entweder der Reisende die Durchführung der Reise so erheblich stört oder sich so vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages auch zum Schutz anderer Mitreisender gerechtfertigt ist Aufhebung des Vertrages wegen außergewöhnlichen Umständen 7.1 Wird die Reise nach Vertragsabschluss infolge höherer Gewalt, zu der auch die Zerstörung von Unterkünften oder gleichgewichtige Vorfälle zählen, unvorhersehbar erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, können beide Vertragsteile den Reisevertrag kündigen. Bei Kündigung vor Reisebeginn erhält der Reiseteilnehmer den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Ein weitergehender Anspruch besteht nicht. Für bereits erbrachte Leistungen kann Berge & Meer Touristik GmbH ein Entgelt verlangen. 7.2 Ergeben sich die genannten Umstände nach Antritt der Reise, kann der Reisevertrag ebenfalls von beiden Seiten gekündigt werden. In diesem Fall wird Berge & Meer Touristik GmbH die infolge der Aufhebung des Vertrages notwendigen Maßnahmen treffen. Wird der Vertrag aus den vorgenannten Gründen gekündigt, hat Berge & Meer Touristik GmbH einen Entschädigungsanspruch auf erbrachte oder noch zu erbringende Reiseleistungen. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung werden von Berge & Meer Touristik GmbH und dem Reiseteilnehmer je zur Hälfte getragen. Im Übrigen fallen die Mehrkosten dem Reiseteilnehmer zur Last Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen Achten Sie sorgfältig auf die in den Katalogen gegebenen Hinweise (Stand bei Drucklegung) auf Gesundheitsbestimmungen für alle Reiseteilnehmer, sowie Pass- und Visabestimmungen für deutsche Staatsbürger. Informationen erhalten Sie auch über unsere Reservierungszentrale / ( 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu 0.42/Min. möglich). Reisegäste ohne deutsche Staatsangehörigkeit wenden sich bitte bzgl. der gültigen Einreise- und Transitbestimmungen an die zuständige Botschaft. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz, andere Prophylaxemaßnahmen sowie Thrombose- und andere Gesundheitsrisiken rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen Haftung 9.1 Die vertragliche Haftung der Berge & Meer Touristik GmbH für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Das gleiche gilt, soweit Berge & Meer Touristik GmbH für den Schaden allein wegen Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 9.2 Für Schadenersatzansprüche wegen Sachschäden, die ihre Ursache in einer schuldhaft begangenen unerlaubten Handlung haben, haftet Berge & Meer Touristik GmbH je Kunde und Reise, soweit ein Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist, jeweils bis zu Liegt der Reisepreis jedoch über , gilt die Beschränkung auf den dreifachen Reisepreis. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen. 9.3 Sind in internationalen Übereinkommen oder anderen Gesetzen, oder auf solchen beruhenden Vorschriften für Leistungsträger der Berge & Meer Touristik GmbH Haftungsbeschränkungen vorgesehen, kann sich Berge & Meer Touristik GmbH bei entsprechenden Schadensfällen auf diese berufen. 9.4 Ausdrücklich im Prospekt als in fremden Namen vermittelt beschriebene Fremdleistungen anderer Reiseunternehmen unterliegen nicht der Haftung von Berge & Meer Touristik GmbH als Reiseveranstalter. Im Falle einer solchen Reisevermittlung ist die Haftung für Vermittlerfehler ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen Gewährleistung/Schadenersatz 10.1 Wird die Reise infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt, kann der Reiseteilnehmer den Reisepreis mindern oder den Vertrag kündigen. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn Berge & Meer Touristik GmbH eine vom Reiseteilnehmer bestimmte angemessene Frist hat verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Eine Fristsetzung entfällt, wenn Abhilfe unmöglich ist, oder von Berge & Meer Touristik GmbH verweigert wird, oder wenn die Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reiseteilnehmers gerechtfertigt ist. Darüber hinaus kann er Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen; in der Regel jedoch nur dann, wenn der Reisemangel so erheblich ist, dass eine Minderung des Reisepreises von mindestens 50 % gerechtfertigt ist Ein Recht auf Abtretung jeglicher Schadenersatz- und Gewährleistungsansprüche des Reiseteilnehmers aus Anlass der Reise, gleich aus welchem Rechtsgrund, an Dritte auch an Ehegatten ist ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen ist die gerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen anderer Reiseteilnehmer im eigenen Namen Die Reiseleitung von Berge & Meer Touristik GmbH ist nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen Mitwirkungspflicht 11.1 Der Reiseteilnehmer ist verpflichtet, seine Beanstandung unverzüglich vor Ort zur Kenntnis zu geben. Dort wird für Abhilfe gesorgt werden, sofern dies möglich ist. Unterlässt es der Reiseteilnehmer schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung und Schadensersatz nicht ein Bei Ferienwohnungen sind etwaige Beanstandungen unverzüglich dem Vermieter bzw. seinem Beauftragten anzuzeigen. Notfalls muss der Reiseteilnehmer nicht behobene Mängel der Berge & Meer Touristik GmbH unverzüglich anzeigen Sofern bei Flügen Gepäck verloren geht oder beschädigt wird, muss der Reiseteilnehmer eine Schadenanzeige (P.I.R.) innerhalb von 7 Tagen an Ort und Stelle bei der Fluggesellschaft erstatten. Bei fehlender Schadenanzeige kommen Ansprüche nicht in Betracht Behandlung von Beanstandungen, Ausschlussfristen für Ansprüche und Verjährung 12.1 Ansprüche wegen nicht vertragsmäßiger Erbringung der Reise hat der Reiseteilnehmer innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber Berge & Meer Touristik GmbH geltend zu machen. Deliktische Ansprüche sind innerhalb von 6 Monaten nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber Berge & Meer Touristik GmbH geltend zu machen. Es wird empfohlen, die Ansprüche schriftlich anzumelden. Nach Ablauf der Frist können Ansprüche nur noch dann geltend gemacht werden, wenn der Reiseteilnehmer an der Einhaltung ohne sein Verschulden gehindert war Der Reisende und Berge & Meer Touristik GmbH vereinbaren für vertragliche Ansprüche des Reisenden eine Verjährungsfrist von einem Jahr. Diese Vereinbarung gilt nicht, wenn der Reisende die schuldhafte Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geltend macht oder Berge & Meer Touristik GmbH, seinen gesetzlichen Vertretern sowie Erfüllungsgehilfen vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen vorgeworfen werden kann. Für diese Fälle gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von zwei Jahren gemäß 651g Abs. 2 BGB. Die Verjährung beginnt an dem Tag, der auf den vertraglich vorgesehenen Tag des Reiseendes folgt. Deliktische Ansprüche verjähren in drei Jahren Sonstige Bestimmungen und Vereinbarungen 13.1 Diese Bedingungen gelten, soweit nicht in den einzelnen Reiseverträgen individuelle Vereinbarungen getroffen werden Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertrages EDVmäßig verarbeitet, gespeichert und weitergegeben. Personenbezogene Daten werden entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz geschützt Offensichtliche Druck- und Rechenfehler berechtigen Berge & Meer Touristik GmbH zur Anfechtung des Reisevertrages Die vorstehenden Bestimmungen haben nur Gültigkeit, sofern und soweit nach Drucklegung inkrafttretende gesetzliche Vorschriften keine anderen Regelungen vorsehen Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge Die Anwendung deutschen Rechtes wird vereinbart. Berge & Meer Touristik GmbH. Andréestraße 27. D Rengsdorf Stand: Mai

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

USA - der Westen. 19 Tage Golfreise

USA - der Westen. 19 Tage Golfreise USA - der Westen 19 Tage Golfreise 1. Tag Düsseldorf Frankfurt San Francisco Pebble Beach Flug über Frankfurt nach San Francisco Erledigung der Zollformalitäten und Anmietung der Leihwagen Fahrt über Santa

Mehr

Great West Mietwagenrundreise USA Ganzjährig 2016

Great West Mietwagenrundreise USA Ganzjährig 2016 Great West Mietwagenrundreise USA Ganzjährig 2016 Der Westen - Das Land der endlosen Weiten Erleben Sie im amerikanischen Westen die beeindruckendsten Naturschönheiten der USA. Entdecken Sie grandiose

Mehr

USA - For ever West Rundreise

USA - For ever West Rundreise USA - For ever West Rundreise USA / Los Angeles Im Preis dabei: Flug mit Swiss nach Los Angeles und zurück12 Nächte in Mittelklassehotels und LodgesFrühstückEintrittsgelder in die NationalparksModerner

Mehr

Wilder Westen USA. Leserreisen. Grandiose EZ-Reise durch den amerikanischen Südwesten. Frühstück inkluisve! vom 24. September bis 11.

Wilder Westen USA. Leserreisen. Grandiose EZ-Reise durch den amerikanischen Südwesten. Frühstück inkluisve! vom 24. September bis 11. Wilder Westen USA Grandiose EZ-Reise durch den amerikanischen Südwesten. Frühstück inkluisve! vom 24. September bis 11. Oktober 2012 Der Wilde Westen Amerikas, ein Land des Sonnenscheins und eines dynamisch

Mehr

Verborgene Wunder im Westen Amerikas Unterkunft: Hotel / Camping Schwierigkeitsgrad:

Verborgene Wunder im Westen Amerikas Unterkunft: Hotel / Camping Schwierigkeitsgrad: Verborgene Wunder im Westen Amerikas Unterkunft: Hotel / Camping Schwierigkeitsgrad: Legendärer Westen Diese USA Reise führt auf oft abenteuerlichen Wegen durch Berg-, Wüsten- und Canyonlandschaften zu

Mehr

152, DEUTSCHLAND. Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA. Angebot der Woche Wellnes & Mehr 2013/14

152, DEUTSCHLAND. Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA. Angebot der Woche Wellnes & Mehr 2013/14 Wellnes & Mehr 2013/14 Mokni s Palais Hotels & Spa Palais Thermal Doppelzimmer Badhotel DEUTSCHLAND Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA 2 Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück, inklusive

Mehr

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de 1 von 12 Stand: 25.01.2011 In der folgenden Liste findet Ihr die wichtigsten von mir besuchten Orte und Sehenswürdigkeiten mit einer Kurzbeschreibung, einer Orientierungshilfe was Aufenthaltsdauer und

Mehr

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA Full service Event Management Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen Seminare, Konferenzen und Tagungen THE UNITED STATES THE AMERICAN DREAM! Sie wollen Ihre Abteilungen

Mehr

USA Transkontinental - Die geruhsame Variante (2015) 18-tägige First Class Bahn-Erlebnisreise quer durch den nordamerikanischen Kontinent

USA Transkontinental - Die geruhsame Variante (2015) 18-tägige First Class Bahn-Erlebnisreise quer durch den nordamerikanischen Kontinent USA Transkontinental - Die geruhsame Variante (2015) 18-tägige First Class Bahn-Erlebnisreise quer durch den nordamerikanischen Kontinent Gut betreut und trotzdem mit viel Freizeit für individuelle Entdeckungen

Mehr

DEVIS BMW Motorradgruppe / Alain Burg 22.8.-13.8.2015

DEVIS BMW Motorradgruppe / Alain Burg 22.8.-13.8.2015 DEVIS BMW Motorradgruppe / Alain Burg 22.8.-13.8.2015 Tag 01 Luxemburg San Francisco 22 Aug Samstag Flug mit British Airways BA417 um 11.45 Uhr von Luxemburg nach London Heathrow. Landung um 12.05 Uhr.

Mehr

Bilderbogen des Ostens Mietwagenrundreise USA und Kanada Frühjahr bis Herbst 2016

Bilderbogen des Ostens Mietwagenrundreise USA und Kanada Frühjahr bis Herbst 2016 Bilderbogen des Ostens Mietwagenrundreise USA und Kanada Frühjahr bis Herbst 2016 Die erlebnisreiche Ostküste bietet eine Fülle kultureller, geschichtlicher und landschaftlicher Highlights: Faszinierende

Mehr

2015 Nationalparks US-West (FWES-LAS // FWES-SFO) Minigruppen-Tour max. 14 Teilnehmer

2015 Nationalparks US-West (FWES-LAS // FWES-SFO) Minigruppen-Tour max. 14 Teilnehmer 2015 Nationalparks US-West (FWES-LAS // FWES-SFO) Minigruppen-Tour max. 14 Teilnehmer 14 Tage / 13 Hotelnächte San Francisco Las Vegas Las Vegas San Francisco Teilnehmer: min. 4, max. 14 Mindestalter:

Mehr

Private Flight Tours USA. Ein exklusives Angebot von Moonlight Air

Private Flight Tours USA. Ein exklusives Angebot von Moonlight Air Private Flight Tours USA Ein exklusives Angebot von Moonlight Air 1 Das wird Ihnen geboten Private Rundreise mit dem eigenen Flugzeug Mehr Zeit an der DesCnaCon dank schnelleren und direkten Verbindungen

Mehr

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf: Tag 1 Ankunft Fahrt nach Puerto Natales Nach Ihrer Ankunft in Punta Arenas empfangen Sie Ihren Mietwagen im Flughafen.

Mehr

Kommentartext Kontinente im Überblick Amerika

Kommentartext Kontinente im Überblick Amerika Kommentartext Kontinente im Überblick Amerika Als Amerika wird der gesamte Doppelkontinent zwischen dem 84. Breitengrad im Norden und dem 56. Breitengrad im Süden bezeichnet. Rund 15 000 Kilometer dehnt

Mehr

Coastal California. 11Tage/10Nächte ab San Francisco bis San Diego

Coastal California. 11Tage/10Nächte ab San Francisco bis San Diego Coastal California 11Tage/10Nächte ab San Francisco bis San Diego Reiseverlauf 1. Tag: San Francisco Ankunft 2. Tag: San Francisco 3. Tag: Ausflug nach Monterey & Carmel - San Francisco 4. Tag: Ausflug

Mehr

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres Juni 2012 Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres berührt zu sein? Dieses Gefühl hatte ich, als ich im Februar 2012 Madeira besuchte. Ich hatte schon

Mehr

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Von der Überlegung bis zur Buchung Endlich.. ich habe die einmalige Gelegenheit über 2 Monate Urlaub zu bekommen. Ich reise sehr gerne, erkunde gerne die Welt und

Mehr

Liebe Reisefreunde, New York Skyline. Blick von der Brooklyn Bridge auf Lower Manhattan

Liebe Reisefreunde, New York Skyline. Blick von der Brooklyn Bridge auf Lower Manhattan Liebe Reisefreunde, vor zwei Jahren hat es mich zur Weihnachtszeit nach New York (Manhattan) verschlagen: eine Woche, vollgestopft mit Sightseeing, Shopping-Touren und der Besuch von Sport Veranstaltungen.

Mehr

Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien

Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien DENTISTA-Leserinnen&Leser-Fortbildungsreise 2009: Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien Die WM hat Südafrika in den Blickpunkt gestellt auch für zahnmedizinische Aspekte: Wie gestaltet

Mehr

Premium - Sonderreise Christmas Shopping New York

Premium - Sonderreise Christmas Shopping New York Premium - Sonderreise Christmas Shopping New York 10.12.2014 14.12.2014 5 tägige Flugreise ab/bis Frankfurt PAPENDICK Premium Sonderleistung: Reisebegleitung durch eine/n Mitarbeiter/in des Reisebüro Papendick,

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

A. USA NATIONALPARKS MIT WOHNMOBIL April 2014 Los Angeles - Las Vegas

A. USA NATIONALPARKS MIT WOHNMOBIL April 2014 Los Angeles - Las Vegas Verwendete Links: Temperatur : http://weatherspark.com/ Sonnenaufgang/-untergang: http://www.sunrisesunset.com/usa/nationalparks/ Fahrzeitrechner: http://www.machinehead-software.co.uk/bike/speed_distance_time_calc.html

Mehr

Highlights City & Nature

Highlights City & Nature Across the USA von 13.7. 4.8.2009 Highlights City & Nature Termin: 13.7. 4.8.2009 / 22 Tage Lufthansa Flüge ab/bis München IDEENPARK Reiseleitung: Dr. Werner Maierhofer Reiseroute: München New York Phoenix

Mehr

DAS WETTER IN VENICE. Monatl. Durchschnittswerte. Das Wetter ist subtropisch und das ganze. Jahr urlaubssicher. Der Wechsel der

DAS WETTER IN VENICE. Monatl. Durchschnittswerte. Das Wetter ist subtropisch und das ganze. Jahr urlaubssicher. Der Wechsel der DAS WETTER IN VENICE Monatl. Durchschnittswerte Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept Okt. Nov. Dez. Das Wetter ist subtropisch und das ganze Tagestemperaturen C Jahr urlaubssicher. Der Wechsel

Mehr

Weltreise. Route: New York City bis Singapur. In 40 Tagen um die Welt. Reisezeit: 14. September bis 24. Oktober 2015

Weltreise. Route: New York City bis Singapur. In 40 Tagen um die Welt. Reisezeit: 14. September bis 24. Oktober 2015 Weltreise Route: New York City bis Singapur Reisezeit: 14. September bis 24. Oktober 2015 In 40 Tagen um die Welt AMehr Informationen und direkt buchen: www.berge-meer.de Erfüllen Sie sich Ihren Traum

Mehr

Goldener Westen der USA. 85 Rotel 2008. 16 Tage Reisepreis - siehe Jahreskatalog

Goldener Westen der USA. 85 Rotel 2008. 16 Tage Reisepreis - siehe Jahreskatalog Goldener Westen der USA San Francisco, City am Golden Gate Traumstraße der Welt durch Kalifornien Grand Canyon, Bryce Canyon Las Vegas, Stadt der Spieler und der Shows Einzigartige Bergwelt im Yosemite-Park

Mehr

Falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Hallo Herr Mustermann, das Reisejahr 2016 wird spannend. Wir haben eine Vielzahl neuer Wander- und Trekkingreisen im Programm,

Mehr

Goldener Westen der USA 85 Rotel 2015

Goldener Westen der USA 85 Rotel 2015 San Francisco, City am Golden Gate Traumstraße der Welt durch Kalifornien Grand Canyon, Bryce Canyon Las Vegas, Stadt der Spieler und der Shows Einzigartige Bergwelt im Yosemite-Park Goldener Westen der

Mehr

Legalisierung des Glücksspiels, der Boom und der Niedergang

Legalisierung des Glücksspiels, der Boom und der Niedergang Legalisierung des Glücksspiels, der Boom und der Niedergang Sehenswürdigkeiten Wirtschaft Klima Landschaft um Las Vegas Casinos Die Legalisierung des Glücksspiels, der Boom und Niedergang Die Stadt Las

Mehr

Reise-Fototipps. Amerika

Reise-Fototipps. Amerika Reise-Fototipps Interessanter Vordergrund Brooklyn Bridge, New York. Die Brooklyn Bridge ist für Fotografen ein wahres Paradies. Ihre Architektur alleine ist schon faszinierend, man hat einen tollen Blick

Mehr

Nordamerika. USA & Kanada Let s Go West! Beste Reisezeit. 84 Nordamerika. Weitere Reisen finden Sie in unserem Katalog North America

Nordamerika. USA & Kanada Let s Go West! Beste Reisezeit. 84 Nordamerika. Weitere Reisen finden Sie in unserem Katalog North America Nordamerika USA & Kanada Let s Go West! Christoph Kolumbus betrat vor über 500 Jahren den Boden der Neuen Welt jetzt sind Sie an der Reihe! Ob Erstbesucher oder Wiederholungstäter Nordamerika zieht jeden

Mehr

VOM KAP DER GUTEN HOFFNUNG NACH PRETORIA

VOM KAP DER GUTEN HOFFNUNG NACH PRETORIA Kapstadt Für viele Südafrika-Besucher gibt es keine bessere Art das Land zu sehen, als auf der 48-stündigen wöchentlichen Reise zwischen Kapstadt und Pretoria. Kapstadt bietet eine Mischung aus kosmopolischem

Mehr

Willkommen in Memmingen

Willkommen in Memmingen Willkommen in Memmingen IM HERZEN VON MEMMINGEN Das Hotel Falken liegt direkt am Roßmarkt und ist eine kleine Oase in der Memminger Altstadt. Unser modern ausgestattetes 4-Sterne-Hotel verfügt über 42

Mehr

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING 04. 18.6.2016 EINDRUCKSVOLLE REISE IN DIE WEITEN DES HOHEN NORDENS. Erleben Sie spektakuläre Bahnstrecken und atemberaubende Natur. Die beeindruckende Flam-, Rauma- und

Mehr

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Name: Heimathochschule: Gasthochschule: Christian Scheurer Universität Karlsruhe, Baden-Württemberg Carnegie Mellon University,

Mehr

Ausstattung der Appartements Die Appartements Da Sun (2 Personen) Da Pool (2 Personen) Wir sind für Sie da Da Wave (2 Personen) Da Beach

Ausstattung der Appartements Die Appartements Da Sun (2 Personen) Da Pool (2 Personen) Wir sind für Sie da Da Wave (2 Personen) Da Beach Ausstattung der Appartements Alle Appartements sind mit einer Kitchenette (2-Flammen- Ceranfeld, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher), Kühlschrank, Flatscreen-Sat-TV (ARD, ZDF sowie weitere nationale Sender

Mehr

Baden-Württemberg-STIPENDIUM

Baden-Württemberg-STIPENDIUM Baden-Württemberg-STIPENDIUM Stipendiat: Jahrgang: 1986 Andreas Bös Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Gasthochschule: RMIT University Gastland: Australien Studienfach: Sensorsystemtechnik Studienziel:

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 17 255 395 431 INHALT TEIL I FLÜGE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 01 VIELFLIEGERPROGRAMME Warum Airlines Vielfliegerprogramme lieben und wie Sie das beste Programm erkennen...

Mehr

Viele didaktisch aufbereitete DVDs warten auf ihren Einsatz im Unterricht!

Viele didaktisch aufbereitete DVDs warten auf ihren Einsatz im Unterricht! Bildung und Sport Medienzusammenstellung der PI/Stadtbildstelle Viele didaktisch aufbereitete DVDs warten auf ihren Einsatz im Unterricht! 46 02306 nische Nationalparks DVD-Video f 2004 D Klasse: 8 9 10

Mehr

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer Serviceleistungen und Ausstattung Hotelservices Zimmer Kinderausstattung Internetverbindung Kinderbett WLAN Internet Zugang Bar Bademantel Sommerterrasse Kissenauswahl Frühstücksbuffet Balkon/Veranda/Terrasse

Mehr

Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar)

Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar) Reiseverlauf Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar) Tag 2 Vormittag: Ankunft in Lima, Transfer zum Hostal im altstädtischen Zentrum, Nachmittag: Stadtrundgang

Mehr

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen*

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* 1 von 6 18.03.2013 11:13 Klicken Sie hier, um diese E-Mail als Web-Seite anzusehen. ***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* Liebe Reisefreunde, nach einer langen und erfolgreichen

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside DHBW MANNHEIM Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside 21.3.-17.6.2011 Dominik Harz & Daniel Kokoschka International Business Information Technology (B.S.) 4. Semester Vorbereitung Man kann in einem

Mehr

Nordamerika USA - Mexiko

Nordamerika USA - Mexiko Nordamerika USA - Mexiko 21-tägige Bahn-Erlebnisreise Südstaaten und Kupfer-Canyon Vom Atlantik zum Pazifik durch den Süden der USA und Mexikos Sierra Madre. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre der

Mehr

6.9.01 Wyoming, Devil s Tower 7.9.01 Yellowstone, hot sulfur pond. Near Devil s Tower

6.9.01 Wyoming, Devil s Tower 7.9.01 Yellowstone, hot sulfur pond. Near Devil s Tower 184 km Am 5. 9. begann unsere Reise in Frankfurt damit, dass das Flugzeug überbucht war und wir in die Business Class upgegradet wurden. Nachmittags kamen wir deshalb außerordentlich entspannt, aber dennoch

Mehr

MOTORRAD REISEN. www.media-reisen.de 03/2014

MOTORRAD REISEN. www.media-reisen.de 03/2014 MOTORRAD REISEN 214 215 www.media-reisen.de 3/214 VORWORT Reiner Volker Geschäftsführer Carsten Lohmann Geschäftsführer Petra Scott Beratung /Verkauf SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, LIEBE MOTORRADFREUNDE!

Mehr

ACTION-TOUREN. Die besten Airshows der Welt. Duxford Yeovilton Fairford Shukowski Miramar San Francisco

ACTION-TOUREN. Die besten Airshows der Welt. Duxford Yeovilton Fairford Shukowski Miramar San Francisco Seit 17 Jahren Luftfahrtfaszination pur mit dem Team der www.flugrevue.de Duxford Yeovilton Fairford Shukowski Miramar San Francisco ACTION-TOUREN 2015 Die besten Airshows der Welt Weitere Informationen

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

Zentrum und Peripherie Typisch USA

Zentrum und Peripherie Typisch USA Schülerband Seiten 46 bis 59 Zentrum und Peripherie Typisch USA Querverweise Schülerband Hölzel-GW 1, S. 44 (Vulkane), 46 (Stürme), 60 ff. (Weizen aus Nordamerik, 87 (Foto Windpark) Schülerband Hölzel-GW

Mehr

Meer Urlaub. www.dfds.de/skandinavien. mit dem eigenen PKW entspannt in die ferien nach skandinavien

Meer Urlaub. www.dfds.de/skandinavien. mit dem eigenen PKW entspannt in die ferien nach skandinavien kopenhagen oslo Meer Urlaub mit dem eigenen PKW entspannt in die ferien nach skandinavien traumurlaub in sicht! Entdecken Sie die Vorteile und gönnen Sie sich eine unvergessliche Reise! KOPENHAGEN RØDBY

Mehr

MOTORRAD REISEN 2014 2015 www.media-reisen.de

MOTORRAD REISEN 2014 2015 www.media-reisen.de MOTORRAD REISEN 214 215 www.media-reisen.de 11/213 VORWORT Reiner Volker Geschäftsführer Carsten Lohmann Geschäftsführer Knut Schmidt Beratung / Verkauf Petra Scott Beratung / Verkauf SEHR GEEHRTE DAMEN

Mehr

Fernreisen zum Äquator - weltweit

Fernreisen zum Äquator - weltweit Fernreisen zum Äquator - weltweit tropicana - Das Reisebüro für Menschen mit Fernweh hat sich auf Urlaubsziele in Äquatornähe spezialisiert. Ob karibische Traumstrände, idyllische Inseln im Pazifischen

Mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr 2 BEGRÜSSUNG Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Björn Schümann Leiter Charter & Incentives

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil Silvesterreise Wirz Travel - Reisen mit Stil Budapest 5 Reisetage Sie möchten Silvester einmal anders feiern? Dann begleiten Sie uns auf unserer Silvesterreise nach Budapest! Das Programm ist spannend,

Mehr

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 6. DIE KONTINENTE 1. AFRIKA Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 Flüsse und Seen Der Nil fliesst vom Süden nach Norden und andere Flüsse vom Osten nach Westen

Mehr

LAS VEGAS UND BADEAUFENTHALT IN MEXIKO PLAYA DEL CARMEN VOM 17. BIS 28. APRIL 2015

LAS VEGAS UND BADEAUFENTHALT IN MEXIKO PLAYA DEL CARMEN VOM 17. BIS 28. APRIL 2015 LAS VEGAS UND BADEAUFENTHALT IN MEXIKO PLAYA DEL CARMEN VOM 17. BIS 28. APRIL 2015 Mehr als 35 Millionen Besucher zieht es jährlich in die Spielermetropole Las Vegas. In dieser Stadt wird aber nicht nur

Mehr

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST SICILIA & PIU DER SPEZIALIST Wir freuen uns darauf, Ihre Ferien so zu organisieren, dass Sie ein Maximum erleben und erfahren. Wir lieben Italien und kennen auch die versteckten Winkel des Landes. Unsere

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien EIN BELIEBTER PARTYSTRAND SOLL WEG Mallorca ist ein beliebtes Urlaubsziel für viele Deutsche. Viele Strände auf der Insel gelten als Partyorte, wo die Urlauber vor allem Alkohol trinken und laut feiern.

Mehr

BALI - DIE INSEL DER GÖTTER UND DÄMONEN

BALI - DIE INSEL DER GÖTTER UND DÄMONEN Info 01. Tag Deutschland 02. Tag Denpasar / Bali Sollten Ihnen die gewählten Hotels oder der Reisevorschlag nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, so dass wir eine Reise nach

Mehr

Motorradreisen. USA & Kanada. große Freiheit 2015/2016. Auf zwei Rädern in die. ganz individuell. canusa.de

Motorradreisen. USA & Kanada. große Freiheit 2015/2016. Auf zwei Rädern in die. ganz individuell. canusa.de 2015/2016 Motorradreisen Seit über 30 Jahren Ihr Spezialist für individuelles Reisen! USA & Kanada Auf zwei Rädern in die große Freiheit ganz individuell Bei allen Reisen inklusive: ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz!

Mehr

Entsheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 20. - 24. Feb. 2012 im Sands Expo Convention Center, Las Vegas

Entsheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 20. - 24. Feb. 2012 im Sands Expo Convention Center, Las Vegas Entsheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 20. - 24. Feb. 2012 im Sands Expo Convention Center, Las Vegas Entscheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 Fasziniert von den Innovationen, der fachlichen Vielfalt und

Mehr

alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis

alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis alamo mietwagen usa 01.04.2014-31.03.2015 FRÜHBUCHER ALL-INKLUSIVPREIS FRÜHBUCHER ALL-INKLUSIVPREIS

Mehr

Truck Camper Luxury 4 x 4

Truck Camper Luxury 4 x 4 ALASKA Go North Camper Eindrucksvolle Bergkette im Yukon Truck Camper Budget/Economy Truck Camper Luxury 4 x 4 CANUSA-TIPP Schlafplätze: für bis zu 3 Personen Alkoven über der Fahrerkabine 203 x 152 cm

Mehr

Dubai Inside. Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

Dubai Inside. Dubai / Vereinigte Arabische Emirate Dubai Inside company incentive programme 2013/2014 (Änderungen vorbehalten) Dubai / Vereinigte Arabische Emirate Traders Group freut sich dass Sie sich für ein Incentive - Dubai inside interessieren. Dubai

Mehr

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen Betreten Sie unser Haus und Sie werden sofort Ruhe und Wärme spüren. Großzügige Grundrisse, offene Kamine, warme Farben und hochwertige Materialien hier können

Mehr

1.999.- USA. Die Höhepunkte des amerikanischen Westens erleben. Die Highlights des Westens der USA

1.999.- USA. Die Höhepunkte des amerikanischen Westens erleben. Die Highlights des Westens der USA Mein Urlaubstraum Sommer 2014 Flugreisen Rundreisen Kreuzfahrten Eigene Anreise Reisezeit: April 2014 - Dezember 2014 8 % Mitglieder- Rabatt * sichern *anstatt aller anderen gewährten Rabatte ADirekt &

Mehr

DERTOUR Irland. inkl. Gewinnspiel. Fly & Drive für 2 Personen

DERTOUR Irland. inkl. Gewinnspiel. Fly & Drive für 2 Personen DERTOUR Irland Mit DERTOUR bestimmen Sie selbst, wie Sie Ihre Irlandreise erleben möchten. Sie haben die freie Wahl bei der Gestaltung Ihrer An- und Abreise, Ihres Hotelaufenthaltes und Ihrer Vor- Ort-Aktivitäten.

Mehr

HagiaSophia. Villa Pera. Entdecke Istanbul. Übernachten, Staunen und Erleben. Suite Hotel. Suite Hotel

HagiaSophia. Villa Pera. Entdecke Istanbul. Übernachten, Staunen und Erleben. Suite Hotel. Suite Hotel HagiaSophia Villa Pera Entdecke Istanbul Übernachten, Staunen und Erleben KüCük Ayasofya Mah. Kücük Ayasofya Medresesi Sk.: 6 Sultanahmet / Fatih / Istanbul Tel: +90 212 458 11 22 Fax: +90 212 458 11 23

Mehr

Silvester in der Staatsoper Berlin

Silvester in der Staatsoper Berlin Silvester in der Staatsoper Berlin REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 3 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 1, Max. 50 Berlin - Die Anziehungskraft der Stadt auf Besucher aus dem In- und Ausland ist ungebrochen.

Mehr

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Für die Vorbereitung auf Ihren Teneriffa-Urlaub haben wir einige wichtige Informationen und eine praktische Checkliste für Sie vorbereitet: Wichtige Papiere Pass/Personalausweis

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM.

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. STUDY ABROAD REPORT Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. Der Bericht sollte die unten aufgeführten Informationen

Mehr

Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009. San Jose State University of California, USA

Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009. San Jose State University of California, USA Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009 San Jose State University of California, USA Von Cordula Knüppel, Student der Betriebswirtschaftslehre Tower Hall, San Jose State University of California

Mehr

Valdosta State University WS 2010/2011

Valdosta State University WS 2010/2011 Valdosta State University WS 2010/2011 Vorbereitung Anfang 2010 habe ich beschlossen ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren. Motivation hierfür war für mich vor allem Erfahrung im Ausland zu sammeln

Mehr

Hansestadt Hamburg 31.5. 3.6.07

Hansestadt Hamburg 31.5. 3.6.07 Hansestadt Hamburg 31.5. 3.6.07 Buchung und Information bei: Riesige Ozeandampfer, eine steife Brise an der Elbe, kleine Segelboote auf der Alster und viel Grün zum Entspannen und Auftanken so werben die

Mehr

Apartments Altamar - Gran Canaria

Apartments Altamar - Gran Canaria Apartments Altamar - Gran Canaria Gran Canaria der Sonne entgegen! Die Kanarischen Inseln liegen ca. 100 km westlich der afrikanischen Küste auf dem 28. Breitengrad, genau wie Florida. Sie entstanden vor

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

3. Tag: Hochlanderlebnis Landmannalaugar, ca. 200 km

3. Tag: Hochlanderlebnis Landmannalaugar, ca. 200 km Faszinierendes Hochland: 4x4 Selbstfahrer Jeep Mietwagenrundreise 11 Tage Reyjavik Thjórsárdalur Landmannalaugar Eldgja Sprengisandur Mývatn Húsavík Askja Herðubreiðalindir Akureyri Kjölur Hochlandpiste

Mehr

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück)

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) 1. Tag. Samstag Ankunft in. Ein-Check auf der Yacht. Die erste Sicherheitseinweisung. Nach der Verproviantierung

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada von Rahel Bauer, Studiengang Betriebsökonomie Teilzeit BTZ09 Thompson Rivers University, Kamloops in Kanada Vom 28. August bis 17. Dezember 2011 absolvierte

Mehr

GöteBorG MalMö KopeNhaGeN london

GöteBorG MalMö KopeNhaGeN london GöteBorG MalMö KopeNhaGeN london nd Kurz- u n eise Städter 2015 Everyone deserves a break Willkommen in Göteborg Eine Metropole mit dem Charme einer gemütlichen Kleinstadt so lässt sich Göteborg wohl am

Mehr

Der Grand Prix F1 von Monaco!"#$"%%&'("#)*''*#&'+,*-#'",&$".+&/*#*#)*012(".+&/*#)*''3&'+&#)3&'+,"

Der Grand Prix F1 von Monaco!#$%%&'(#)*''*#&'+,*-#',&$.+&/*#*#)*012(.+&/*#)*''3&'+&#)3&'+, !"#$%#&'())#&*#+&$,&)-,&.(+%/// Der Grand Prix F1 von Monaco!"#$"%%&'("#)*''*#&'+,*-#'",&$".+&/*#*#)*012(".+&/*#)*''3&'+&#)3&'+," Erleben Sie grosse Emotionen hautnah beim F1-Rennen an der Côte d'azur.+/'0#-"12#!"#$%&'($)'*+$,-#&&'

Mehr

Haus Bergfried - Ramsau

Haus Bergfried - Ramsau Haus Bergfried - Ramsau http://www.bergfried-ramsau.de/ Seite 1 von 2 18.05.2009 Haus Bergfried - Ramsau Herzlich willkommen! Das Haus Bergfried befindet sich in ruhiger und sonniger Höhenlage - auf etwa

Mehr

Xi an. Peking. 3.Tag, 6.Nov.Dienstag. 2.Tag, 5.Nov. Montag. 1.Tag, 4.Nov. Sonntag

Xi an. Peking. 3.Tag, 6.Nov.Dienstag. 2.Tag, 5.Nov. Montag. 1.Tag, 4.Nov. Sonntag Xi an Peking 1.Tag, 4.Nov. Sonntag Beijing- Xi an Vormittagsflug CA1223 11:25 ab Peking nach Xi an. Nach Ihrer Ankunft um 13:30 fahren Sie zu der neuen Ausgrabungs-stätte des Han Yangling Grabes, dies

Mehr

Helikopter-Ausflug ab Monaco

Helikopter-Ausflug ab Monaco Herzlich willkommen in Monaco: 7 Jahrhunderte Monarchie Monaco, der mystische Felsen Das Fürstentum Monaco mit seinem berühmten Felsen liegt ruht zwischen Frankreich und dem Mittelmeer. Das beliebte Gebiet

Mehr

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden !! PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Stefanie Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: University of Houston / Architecture Studienrichtung an der TU Graz: Architektur Aufenthalt

Mehr

Unternehmenstreffen. Umwelt, Bauen & Energie Entwicklungsbedarf & Marktchancen in der Ukraine 26. bis 29. Januar 2010 in Lviv, Ukraine. www.messe.

Unternehmenstreffen. Umwelt, Bauen & Energie Entwicklungsbedarf & Marktchancen in der Ukraine 26. bis 29. Januar 2010 in Lviv, Ukraine. www.messe. Veranstalter Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG Albert-Einstein-Straße 6 D-87437 Kempten Träger Lviver Informationszentrum für Wissenschaft, Technik und Wirtschaft Unternehmenstreffen Umwelt, Bauen

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Fiereks. Die große Freiheit erleben, mit der Harley Davidson durch die faszinierenden Landschaften der USA Von und mit Wolfgang Fierek.

Fiereks. Die große Freiheit erleben, mit der Harley Davidson durch die faszinierenden Landschaften der USA Von und mit Wolfgang Fierek. Fiereks FREEDOM TOURS Die große Freiheit erleben, mit der Harley Davidson durch die faszinierenden Landschaften der USA Von und mit Wolfgang Fierek. TAGSÜBER Easy Rider und abends Donald Trump: Arizona

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Wir haben Ihnen hier eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten zusammengestellt, die regelmäßig von unseren Kunden genutzt werden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung

Mehr

Pay-TV/Video Restaurant Sat-TV Zimmeranzahl / Bettenanzahl Hotelbar Allergikerzimmer 173/548 Wäscheservice

Pay-TV/Video Restaurant Sat-TV Zimmeranzahl / Bettenanzahl Hotelbar Allergikerzimmer 173/548 Wäscheservice A&O Köln Neumarkt Das 2-Sterne-Hotel und Hostel liegt zentral zwischen Neumarkt, Zülpicher Platz und Rudolfplatz. Viele Möglichkeiten zum Shopping sowie zahlreiche Restaurants und Bars befinden sich in

Mehr