wenn Sie Ergebnisse brauchen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen"

Transkript

1 1 Installation Bedienungsanleitung IP Kamera Verbinden Sie die IP Kamera per Netzteil mit der Stromzufuhr und per Netzwerkkabel mit dem Router, an dem sich auch Ihr PC befindet. Legen Sie die mitgelieferte CD ein und klicken Sie auf H&MSearch_en.exe. Ein Programmfenster öffnet sich. 1. Klicken Sie zunächst auf Search, um das Programm nach der IP-Kamera suchen zu lassen. 2. Wählen Sie die Kamera mit einem Klick aus. 3. Ändern Sie ggf. die IP-Angaben auf der rechten Seiten und passen Sie diese den IP-Angaben der Local PC Information an. Es darf sich nicht um die gleiche IP handeln, die ersten drei Abschnitte ( hier im Beispiel) müssen aber übereinstimmen. Ebenso Subnet und Gateway. Der HTTP Port sollten zwischen 80 und gewählt werden. Lassen Sie den Wert bei 80. Änderungen sind nur sinnvoll, wenn etwas nicht funktioniert. 4. Geben Sie Nutzername und Passwort ein (admin / ist der Standard). 5. Klicken Sie auf Update. Die Einstellungen werden übernommen. 6. Nach dem erfolgreichen Einstellen können Sie die Kamera aus der Liste wählen und mit Klick auf Browse öffnet sich der Browserzugriff auf die Kamera. Nutzen Sie bitte den Internet Explorer. Als Alternative zum Browserzugriff verwenden Sie die Software IPCMonitor von der CD. Wenn noch nicht installiert, wählen Sie Dowload ActiveX (bei der ersten Nutzung notwendig). Laden Sie die Datei herunter (ClientOCX_setup.exe) und folgen Sie den Installationsanweisungen. Reset Haben Sie Passwort und Nutzername vergessen, können Sie mit 10-sekündigem Druck auf die Reset-Taste die Einstellungen wieder auf den Standard zurücksetzen.

2 2 WLAN Verbindung einrichten Nachdem Sie Zugriff auf die Kamera per Netzwerkkabel haben, können Sie sich einloggen und die WLAN- Einstellungen vornehmen. 1. Wählen Sie On, um das WLAN zu aktivieren. 2. Klicken Sie auf Search, um sich die WLANs-Netze im Umfeld anzeigen zu lassen. Wähjlen Sie Ihres mit OK aus. 3. Geben Sie die Verschlüsselung an. 4. Geben Sie den WPA Algorithmus an und das Passwort (zweimal). 5. Klicken Sie auf Check, um die Einstellungen zu bestätigen. Nach den Einstellungen entfernen Sie bitte das Netzwerkkabel und starten Sie das Gerät neu, um die WLAN Funktion zu nutzen. Alternative per WPS: Stellen Sie sicher, dass Ihr Router WPS/QSS unterstützt. Drücken Sie die WPS/QSS-Taste am Router. Halten Sie die Reset-Taste für ca. 2 bis 5 Sekunden, nachdem das Gerät bereits normal eingeschaltet gewesen ist (Netzwerkkabel nicht notwendig). Kamera und Router versuchen sich nun zu verbinden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass trotz WPS/QSS-fähigem Router eine Verbindung nicht stattfinden kann, nutzen Sie dann den herkömmlichen Weg. Portweiterleitung bei Internetzugriff Zum Fernzugriff per Internet kann eine Portweiterleitung notwendig werden. Falls Ihnen das selbst kein Begriff ist, wenden Sie sich bitte an jemanden, der sich in Netzwerkfragen auskennt. Zugriff per Internet Explorer

3 3 1) Statusleiste 1. Verbindungsstatus 2. Aufnahmestatus wurde eine Aufnahme gestartet, erscheint das REC-Zeichen 3. Zoomen: Digitaler Zoom 4. Speicherpfad einstellen 5. Klicken Sie die Taste, um den Ton von Ihrem PC zur Kamera zu übertragen. 6. Klicken Sie die Taste, um den Ton aus dem Umfeld der Kamera an Ihrem PC zu übertragen. 2) Videostream Wählen Sie den Videostream aus. Der primary stream ist für die Übertragung innerhalb des Netzwerks gedacht, der Second Stream für Übertragungen per Internet. Der Third Stream ist für die Übertragung zum Mobiltelefon optimiert. 3) PTZ Steuerung Wenn die Kamera PTZ-Funktionen unterstützt (Schwenken, Neigen, Zoomen) können Sie die Pfeile nutzen, um der Kamera die gewünschten Befehle zu geben. Mit Set können Sie eine Position speichern, die später mit Call wieder aufgerufen werden kann. Per Dropdown Menü wählen Sie das jeweilige Preset. 4) Videoaufnahme, Fotoaufnahme, SD-Kartenaufnahme, Wiedergabe Drücken Sie auf Snap, um ein Foto des aktuellen Videosignals zu sichern. Drücken Sie auf Check TF/SD-Card um die Daten auf der SD-Karte anzusehen und ggf. herunterzuladen. Klicken Sie auf Wiedergabe. Ein kleiner Player erscheint, der es Ihnen ermöglicht, die aufgezeichneten Daten wiederzugeben. Die Bedienung erfolgt wie bei jedem Videoabspielprogramm.

4 4 Videoeinstellungen 1. Falls im Videosignal ein Rieseln zu sehen ist, kann das evtl. mit Wechsel der Bildfrequenz verringert werden. 2. Je größer die Bitrate desto größer das Datenvolumen mehr Bandbreite wird benötigt. 3. Je höher die Framerate, desto flüssiger das Bild auch hier steigt die benötigte Bandbreite. 4. Stellen Sie ein ob der Zeitstempel (Time Stamp) und der Kameraname im Bild angezeigt werden sollen. JPEG-Stream ist für nicht- Windows-Plattformen. Audioeinstellungen Regeln Sie die Eingangs- und Ausgangslautstärke (Input / Output Volume). Geben Sie für die drei Stream-Arten den Audiocodec an (G.711 = bessere Qualität, mehr Bandbreite, G.726 = weniger Bandbreite, verringerte Qualität). Aktivieren Sie die Audioübertragung für jeden Stream (Audio Capture). Bildeinstellungen Ändern Sie Helligkeit (Brightness), Farbsättigung (Saturation) und Kontrast (Contrast). Mit Flip und Mirror drehen bzw. spiegeln Sie das Bild. Wenn Sie die Nachtsicht-LEDs nicht benötigen, können Sie dieses deaktivieren (IR LED Controll: Close). Wenn Sie Night mode auf on stellen, wird automatisch die Frame-Rate reduziert, um bessere Sicht in der Nacht zu erhalten. Netzwerkeinstellungen

5 5 Die LAN Settings entsprechen den Einstellungen, die bei der Einrichtung der Kamera getätigt wurden. Hinzu kommt der RTSP Port für den Fall, dass Sie das Protokoll zum Streamen verwenden möchten. Wenn Sie die RTSP Authority Verification aktivieren, müssen Sie für RTSP-Zugriff Nutzername und Passwort eingeben. DDNS Server einrichten Für einen einfachen Zugriff bei dynamischer IP eignet sich ein DDNS Server. Es gibt viele Anbieter wie dyndns.com, aber auch einen vom Hersteller angebotenen DDNS Server (Manufactures DDNS). Sie müssen dann nur noch die Domain zur Kamera vom DDNS-Anbieter in den Browser eingeben, um per Internet auf die Kamera zuzugreifen. Ist der Port nicht 80, muss dieser hinter die IP geschrieben werden. (Beispiel Onvif Die Kamera kann mit den ONVIF Protokoll kommunizieren. Alarmeinstellungen Bewegungserkennung Bis zu 4 Bereiche können für die Bewegungserkennung festgelegt werden. Für jeden Bereich können Sie ein Rechteck im Videobild ziehen und die Empfindlichkeit festlegen. Mit Klick auf Apply speichern Sie die Einstellung. Nach einer Bewegungserkennung können verschiedene Ereignisse ausgelöst werden: Save Picture on the SD-Card: Foto wird auf SD-Karte gespeichert. Save Video on the SD-Card: Video wird auf SD-Karte gespeichert. Save Picture on the FTP Server: Foto wird auf FTP-Server hochgeladen. Save Video on FTP Server: Video wird auf FTP-Server hochgeladen. Für den - und FTP-Alarm müssen die jeweiligen Einstellungen getätigt werden (Settings).

6 6 Sie können zudem einen Zeitplan (Schedule) erstellen, und festlegen, zu welcher Zeit das Gerät alarmbereit sein soll.klicken Sie einen gewünschten Block an, um diesen zu aktivieren (grün) oder deaktivieren (grau). Stellen Sie sicher, dass die Uhrzeit der Kamera korrekt eingetellt ist, damit die Zeitplansteuerung nach Ihren Wünschen funktioniert. Erweiterte Einstellungen Nutzermanagement (User Management) Es gibt drei Nutzer mit unterschiedlichen Rechten. Der Administrator hat Zugriff auf alle Einstellungen und die Rechte von Operator und Gast. Der Operator kann die Kamera sehen und steuern, der Guest nur das Kamerasignal sehen. Standardbenutzernamen / Standardpasswörter: admin / user / user guest / guest Ändern Sie zur Sicherheit die Zugangsdaten. Automatische Fotoaufnahme (Auto Capture) Speichern Sie automatisch in bestimmtem Zeitabstand ein Foto auf Speicherkarte oder einem FTP Server. Zeitgesteuerte Videoaufnahme Stellen Sie den Zeitraum für eine Videoaufnahme ein und die Länge der Aufnahmedauer (Record Files Duration). -Einstellungen

7 7 Geben Sie Ihre -Daten an und die bis zu drei Empfänger (send to). Mit Klick auf Test testen Sie den E- Mail-Versand. Sie können einen Betreff und eine Nachricht eingeben, die im Alarmfall versendet wird. FTP Einstellungen Stellen Sie die Daten für Ihren FTP Server ein und testen Sie den Upload. Das Passwort sollte keine Sonderzeichen beinhalten, damit die Kamera es verarbeiten kann. Mehrfach-Ansicht (Multiple Settings) Es ist möglich über den Kamerazugriff auch weitere Kameras anzeigen zu lassen. Fügen Sie diese mit deren IP- Daten hinzu und ändern Sie die Videobild-Ansicht auf 4 oder 9. Systemeinstellungen Geräteinformationen (Device Settings) Hier erhalten Sie eine Übersicht über das Gerät. Zeiteinstellung (Date and Time Setting) Die Zeit kann automatisch von einem Server geholt werden, dann muss nur noch die Zeitzone eingestellt werden. Wahlweise kann die Zeit auch mit der Computerzeit synchronisiert werden. Initialize Setting Hier können Sie die Kamera neustarten (Reboot) oder diese auf den Fabrikzustand zurücksetzen (Restore Factory). Zudem können Sie die Einstellungsdaten sichern (Backup Settings Data) oder gespeicherte Einstellungesdaten laden (Restore Settings Date). Ebenso ist ein Firmware Upgrade möglich. System Log Hier werden alle Aktivitäten im Kamerasystem aufgelistet.

8 8 Weitere Browser verwenden Per Quicktime können weitere Browser neben dem Internet Explorer verwendet werden. Konfigurieren Sie Quicktime wie im Bild zu sehen: Zugriff per Mobiltelefon iphone: Laden Sie sich aus dem App-Store die App Hi Smarteye oder ismartview runter. Klicken Sie auf Eigenschaften und dann auf Add, um eine Kamera hinzuzufügen (per IP Adresse oder DDNS). Geben Sie alle benötigten Daten ein und klicken Sie auf Save. Danach finden Sie die Kamera unter dem Punkt Devices. Klicken Sie darauf doppelt, um die Kamera anzuzeigen. Android: Auch im Google Play Store finden Sie die App Hi Smarteye, alternativ ist diese auf der CD zu finden. Weitere Alternative ist die App ismartview.

9 9 Die Nutzung verhält sich ähnlich zur iphone App. Hinweis Die Anleitung gilt für mehrere Kameramodelle, es kann zu Abweichungen in Funktionalität und Eigenschaften bei Ihrem Produkt kommen.

10 ! #! % & ( ) +, #, (. & ( # &.! # / 0. &, ) 3 4 ( (1 &. % (. ( (. ( 5, 6 ( / & ( 3 &78 # % ( 90 #, 5 ) : 4 9! % /,. ) % # ) # 1 : ( 4 ; ( 4. 3 #, 20 0! % <, 5 = 4 +.#)1., :...1 1% #. >>? Α ΒΧ. : (

Bedienungsanleitung Mini IP-Überwachungskamera

Bedienungsanleitung Mini IP-Überwachungskamera 1 Bedienungsanleitung Mini IP-Überwachungskamera Hinweis: Die Bedienungsanleitung gilt für mehrere IP-Kameras, nicht jede Funktion die in der Anleitung sichtbar ist, gilt auch für Ihr Modell. Weitere Hilfen:

Mehr

Bedienungsanleitung Netzwerk Video Rekorder

Bedienungsanleitung Netzwerk Video Rekorder 1 Bedienungsanleitung Netzwerk Video Rekorder Hinweis: Die Bedienungsanleitung gilt für mehrere NVRs, nicht jede Funktion die in der Anleitung sichtbar ist, gilt auch für Ihr Modell. Weitere Hilfen: http://www.alarm.de/faq#ip

Mehr

wenn Sie Ergebnisse brauchen

wenn Sie Ergebnisse brauchen 1 Bedienungsanleitung IP Kamera Übersicht Nachtsicht: Die LEDs schalten sich automatisch ein, wenn der Lichtsensor registriert, dass es im Umfeld zu dunkel ist. Verbinden Sie die Kamera zum Einschalten

Mehr

Bedienungsanleitung Mini WLAN Kamera

Bedienungsanleitung Mini WLAN Kamera 1 Bedienungsanleitung Mini WLAN Kamera Wichtiger Hinweis: Die Bedienungsanleitung sowie die Software sind für mehrere Kameramodelle gemacht. Diese habe nicht immer die gleiche Ausstattung, so dass Sie

Mehr

Anleitung. Mini-WLAN-Kamera. 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen

Anleitung. Mini-WLAN-Kamera. 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Anleitung Mini-WLAN-Kamera 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Los geht s! Verbinden Sie die Kamera mit dem Internet Wenn Sie die WLAN-Kamera zum ersten Mal benutzen, verbinden Sie sie durch ein

Mehr

Anleitung. IP-Kamera-LiveView. im Internet Explorer

Anleitung. IP-Kamera-LiveView. im Internet Explorer Anleitung IP-Kamera-LiveView im Internet Explorer Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...2 1.1 Installation des Plugin und Login...2 2. Einführung in das IE-Menü...3 2.1 Home...3 2.2 Abspielen...7 2.3 Parameter-Einstellungen...8

Mehr

Anleitung. 3G-Kamera. 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen

Anleitung. 3G-Kamera. 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Anleitung 3G-Kamera 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Die Kamera-Teile installieren 1: Verbinden Sie das Netzteil. 2. Verbinden Sie das Netzwerkkabel. 3. Verbinden Sie Lautsprecher, wenn benötigt.

Mehr

4-Kanal IP Video Server Best.-Nr.: 796-41

4-Kanal IP Video Server Best.-Nr.: 796-41 ELV Elektronik AG Postfach 1000 26787 Leer Tel: 0491/600888 Bedienungsanleitung 4-Kanal IP Video Server Best.-Nr.: 796-41 Kurzbeschreibung: Mit diesem Gerät können bis zu vier Videosignale und ein Audiosignal

Mehr

App CCTV INET VIEWER. Folgende Funktionen stehen in der App zur Verfügung:

App CCTV INET VIEWER. Folgende Funktionen stehen in der App zur Verfügung: App CCTV INET VIEWER Ab der Version 12.12.0 (Analog) sowie 1.0 Full-HD SDI-System, gibt es die Möglichkeit, auf das Alpha11 KassenVideosystem mit der kostenlosen App CCTV INET VIEWER zuzugreifen. Folgende

Mehr

LOFTEK IP-Kamera Schnellstart Anleitung 4 IPC Monitor

LOFTEK IP-Kamera Schnellstart Anleitung 4 IPC Monitor LOFTEK IP-Kamera Schnellstart Anleitung 4 IPC Monitor Schritt 1a: Öffnen der CD, Doppelklick auf 'IPCMonitor_en'. Danach auf next klicken, um die Installation der Software abzuschließen und das folgende

Mehr

ABUS-SERVER.com. ABUS Security Center. Anleitung zum DynDNS-Dienst. Technical Information. By Technischer Support / Technical Support

ABUS-SERVER.com. ABUS Security Center. Anleitung zum DynDNS-Dienst. Technical Information. By Technischer Support / Technical Support ABUS Security Center Technical Information ABUS-SERVER.com Anleitung zum DynDNS-Dienst By Technischer Support / Technical Support Adresse ABUS Security-Center GmbH & Co.KG Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Mehr

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Diese Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera im Standard Modus in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen, die Jovision IP Kamera Detail

Mehr

Netzwerkvideorecorder NVR 308 / NVR 316

Netzwerkvideorecorder NVR 308 / NVR 316 Netzwerkvideorecorder NVR 308 / NVR 316 Kurzanleitung Inhalt 1. Anschlüsse 2. Inbetriebnahme mit einem lokalen Monitor 3. Inbetriebnahme über das Netzwerk 4. Fernzugriff auf den NVR 5. FAQ Hinweis: Bitte

Mehr

Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera

Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera Modell: FI8910W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8918W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8907W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8909W Farbe: Schwarz/Weiß

Mehr

Kurzanleitung der IP Kamera

Kurzanleitung der IP Kamera Kurzanleitung der IP Kamera Die Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen finden Sie als Download auf unserer Internetseite: www.jovision.de

Mehr

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera Kurzbedienungsanleitung

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera Kurzbedienungsanleitung LGK-990HD WLAN Cloud Kamera Kurzbedienungsanleitung Inhalt 1 Ihre IPC kennenlernen... 2 2 Voraussetzungen... 2 3 App Installation... 2 4 Anlernen mit App... 2 4.1 Shake... 3 4.2 LAN Scan... 3 5 Kamera

Mehr

VCC-HD2300/HD2300P VCC-HD2100/HD2100P

VCC-HD2300/HD2300P VCC-HD2100/HD2100P VCC-HD2300/HD2300P VCC-HD2100/HD2100P Greifen Sie über Ihren Internet-Browser auf die Kamera zu Komponenten des Live-Bildschirms Bedienfeld Werkzeug-Feld Arbeiten mit dem Live-Bildschirm1/10 1 Starten

Mehr

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) :

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : 6. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI DB 9M EX-6032 7. Technische Daten

Mehr

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 DCD 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 DB 9M EX-6031 8. Technische Daten Stromanschluss: 5V

Mehr

HowTo: Ereigniseinrichtung

HowTo: Ereigniseinrichtung HowTo: Ereigniseinrichtung [Szenario] Sobald die Kamera eine Bewegung erkennt soll ein Videoclip auf einem FTP Server gespeichert werden und eine Email Benachrichtigung mit Snapshots verschickt werden.

Mehr

DIGITUS Plug&View OptiVision / OptiArc / OptiMax / OptiMax Pro

DIGITUS Plug&View OptiVision / OptiArc / OptiMax / OptiMax Pro DIGITUS Plug&View OptiVision / OptiArc / OptiMax / OptiMax Pro DN-16037/DN-16040 DN-16036 DN-16027 Bedienungsanleitung DN-16027 / DN-16036 / DN-16037 / DN-16040 1 Einleitung: Die Plug&View-IP-Kameraserie

Mehr

Schnellstart-Anleitung

Schnellstart-Anleitung Schnellstart-Anleitung 3G-Kamera 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Die Kamera-Teile installieren 1: Verbinden Sie das Netzteil. 2. Verbinden Sie das Netzwerkkabel. 3. Verbinden Sie Lautsprecher,

Mehr

PV-Cam Viewer. App Store/Google Play Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer. App Store/Google Play Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer App Store/Google Play Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. Erstens, scannen Sie den QR-Code

Mehr

LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung

LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt 1 Voraussetzungen... 2 2 App Installation... 2 3 Anlernen mit App... 2 3.1 Anlernen über LAN-Kabel... 2 3.1.1 Shake... 2 3.1.2

Mehr

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Smartphone Apps für SANTEC SanStore Rekorder und NUUO Systeme 2 Themen NUUO App NUUO iviewer SanStore App Mobile CMS 3

Mehr

DVA-110DOOR - Quick Install

DVA-110DOOR - Quick Install DVA-110DOOR - Quick Install Technische Daten Bildsensor Kompression Auflösung Speicher Objektiv IR Stromversorgung Einsatztemperatur Abmessungen Schutzklasse 1/4 Color CMSOS Tag / Autom. Tag / Nacht Umschaltung

Mehr

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt LGK-990HD WLAN Cloud Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt 1 Ihre IPC kennenlernen... 2 2 Voraussetzungen... 2 3 App Installation... 2 4 Anlernen mit App... 2 4.1 Anlernen über LAN-Kabel... 2 4.1.1 Shake...

Mehr

Fernsteuerung über Multi-Web-Browser (IE / Chrome / Safari / Firefox, etc.) Einfache P2P Überwachung via Smartphone-App (Android / IOS)

Fernsteuerung über Multi-Web-Browser (IE / Chrome / Safari / Firefox, etc.) Einfache P2P Überwachung via Smartphone-App (Android / IOS) Danke das Sie sich für unsere HD IP Kamera entschieden haben. Diese kurze Anleitung gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die IP-Kamera und hilft Ihnen diese einzustellen. Funktionsumfang 24x7 Online-HD-Videos

Mehr

With the DIGI-LAN. Anleitung zum Installationsassistenten

With the DIGI-LAN. Anleitung zum Installationsassistenten With the DIGI-LAN Anleitung zum Installationsassistenten Installation Softwareinstallation Im Folgenden sind die Schritte zur Installation der Software beschrieben. 1. Legen Sie die Installations-CD in

Mehr

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen,

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen, DIGITRONIC GmbH - Seite: 1 Ausgabe: 11.05.2012 Einstellanleitung GSM XSBOXR6VE Diese Anleitung gilt für die Firmware Version 1.1 Zunächst die SIM Karte mit der richtigen Nummer einsetzten (siehe Lieferschein).

Mehr

Wireless IP-Kamera-Quick Installation Guide

Wireless IP-Kamera-Quick Installation Guide Wireless IP-Kamera-Quick Installation Guide Schritt 1: Hardware-Anleitung. 1. Installieren Sie die WLAN-Antenne. 2. Schließen Sie das Netzteil in die Kamera. 3. Stecken Sie das Netzwerkkabel in die Kamera

Mehr

Einrichtungsanleitung LTE-Paket

Einrichtungsanleitung LTE-Paket Einrichtungsanleitung LTE-Paket (Stand: 1 September 2013) Mini-VPN-Router MRT150N Diese Anleitung steht auch im mdex Support Wiki als PDF-Datei zum Download bereit. https://wiki.mdex.de/ mdexanleitungen

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

Benutzerhandbuch UMTS-Einstellungen. Megapixel Tag&Nacht Outdoor UMTS Bullet Kamera GOB-100AP-73 GOB-130NP

Benutzerhandbuch UMTS-Einstellungen. Megapixel Tag&Nacht Outdoor UMTS Bullet Kamera GOB-100AP-73 GOB-130NP ok Benutzerhandbuch UMTS-Einstellungen Megapixel Tag&Nacht Outdoor UMTS Bullet Kamera GOB-100AP-73 GOB-130NP In diesem kleinen Skript wird beschrieben, wie Sie die Brickcom UMTS Kamera konfigurieren müssen,

Mehr

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router Bedienungsanleitung Wireless-N AP/Repeater Mini-Router 1 Inhalt Seite 1. Der Mini-Router 02 2. Verbinden mit dem Wireless-N Router 02 1) Zugriff über W-LAN 03 2) Zugriff über Kabel 04 3. Konfiguration

Mehr

Anleitung der IP Kamera von

Anleitung der IP Kamera von Anleitung der IP Kamera von Die Anleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Weitere Anweisungen finden Sie auf unserer Internetseite: www.jovision.de 1. Prüfung

Mehr

SOHO Netzwerk. Modell INT QSG

SOHO Netzwerk. Modell INT QSG SOHO Netzwerk Kamera Kurzanleitung Modell 503792 INT-503792-QSG-0808-01 Vielen Dank für den Kauf der SOHO Netzwerk Kamera (Modell 503792) von INTELLINET NETWORK SOLUTIONS. Diese Kamera sendet mittels eines

Mehr

Einbindung Axis-Kamera M1004-W. März 2015

Einbindung Axis-Kamera M1004-W. März 2015 1 Einbindung Axis-Kamera M1004-W März 2015 2 INHALT: 1. Einleitung 2. Beschreibung der Kamera 3. Bedeutung der Kontrolllampen 4. Befestigung der Kamera 5. Installation und Einbindung in TaHoma 5.1. Einbindung

Mehr

a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung

a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung Die folgende Anleitung beschreibt die Vorgehensweise bei der Einrichtung des mediola a.i.o. gateways Voraussetzung: Für die Einrichtung des a.i.o. gateway von mediola

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen Smartphone Apps, Internet, Netzwerk: SanStore Rekorder sind

Mehr

Anschluß des DI-614+ an das lokale, bereits vorhandene Netzwerk

Anschluß des DI-614+ an das lokale, bereits vorhandene Netzwerk Beginn der Installation: Anschluß des DI-614+ an das lokale, bereits vorhandene Netzwerk WAN-Port Hier wird das DSL- Modem eingesteckt LAN-Ports Hier werden PC s mit Netzwerkkarte angeschlossen Antennen

Mehr

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch Deutsch Dies ist die Bedienungsanleitung zur ipad-software für die Live Streaming Camera GV-LS2/GV-LS1 der Marke JVC KENWOOD. Diese App ist mit den Modellen

Mehr

1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Aber Bitte die Datei nur aus der Webseite: www.jovision.de herunterladen.

1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Aber Bitte die Datei nur aus der Webseite: www.jovision.de herunterladen. 1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Die Bedienungsanleitungen und Software zur Inbetriebnahme unserer Geräte sind auf Viren geprüft! Teilweise haben Hersteller von Sicherheitssoftware

Mehr

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer für IP Cam App Store/Play Store Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. 1. Scannen Sie den QR-Code

Mehr

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht...1 2. Software/Technische Daten...2 3. Software für Android...2 3.01 Installationsanleitung...2 3.02 WiFi Verbindungseinstellungen...3

Mehr

NetSeal Pro. Installations- und Bedienungsanweisung. Printserver L1 USB. Höns-Electronic GmbH & Co KG Bremen www.hoens-electronic.

NetSeal Pro. Installations- und Bedienungsanweisung. Printserver L1 USB. Höns-Electronic GmbH & Co KG Bremen www.hoens-electronic. NetSeal Pro Installations- und Bedienungsanweisung Printserver L1 USB Höns-Electronic GmbH & Co KG Bremen www.hoens-electronic.de Inhalt Inhalt...2 Vorbereitungen...3 Allgemeines... 3 Installation der

Mehr

DIGITUS Plug&View OptiView

DIGITUS Plug&View OptiView DIGITUS Plug&View OptiView Bedienungsanleitung DN-16028 1. Einleitung: DIGITUS Plug&View bietet P2P Cloud-Dienste an, um die komplizierte Netzwerkeinstellung bei der Kamerainstallation zu vermeiden. Alles

Mehr

AHD-Recorder DVR420N DVR420S DVR820N DVR820S DVR1620N

AHD-Recorder DVR420N DVR420S DVR820N DVR820S DVR1620N AHD-Recorder DVR420N DVR420S DVR820N DVR820S DVR1620N Kurzanleitung Auf der beiliegenden CD befinden sich: Client Software Surveillance Client für Netzwerkzugriff über einen Windows PC Player Software

Mehr

TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera

TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera Rev.: 2.0.0 COPYRIGHT & HANDELSMARKEN Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. ist ein eingetragenes Warenzeichen von TP-LINK TECHNOLOGIES

Mehr

Einrichtung des D-Link Routers als Accesspoint Für DIR-615 Rev.D Basierend auf der aktuellen Firmware mit installiertem Deutschen Sprachpaket

Einrichtung des D-Link Routers als Accesspoint Für DIR-615 Rev.D Basierend auf der aktuellen Firmware mit installiertem Deutschen Sprachpaket Einrichtung des D-Link Routers als Accesspoint Für DIR-615 Rev.D Basierend auf der aktuellen Firmware mit installiertem Deutschen Sprachpaket Haben Sie von Ihrem Kabelprovider ein Modem-Router-Kombigerät

Mehr

FI8906W IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für MAC Betriebssysteme)

FI8906W IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für MAC Betriebssysteme) FI8906W IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für MAC Betriebssysteme) ShenZhen Foscam Intelligent Technology Co., Ltd Handbuch Schnelleinstieg Packungsliste 1) 1 x IP Kamera

Mehr

Wie kann ich die Kamera mit dem Wi-Fi-Netzwerk meines Routers verbinden?

Wie kann ich die Kamera mit dem Wi-Fi-Netzwerk meines Routers verbinden? Meine Kamera wurde nicht erkannt. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kamera eingeschaltet ist und mit Strom versorgt wird. Stellen Sie bei der Erstinstallation Ihrer Kamera sicher, dass Ihr Smartphone oder

Mehr

4-441-095-42 (1) Network Camera

4-441-095-42 (1) Network Camera 4-441-095-42 (1) Network Camera SNC easy IP setup-anleitung Software-Version 1.0 Lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme des Geräts bitte genau durch und bewahren Sie sie zum späteren Nachschlagen

Mehr

COMPETITION Cloud Service System

COMPETITION Cloud Service System COMPETITION Cloud Service System Bedienungsanleitung C L O U D S E RV I C E MS02-LCC / MS02(SD)-LCC 2014-V01 Security Technology Vogue Innovation System-Übersicht CAT5 Internet 3G CAT5 Cloud Server der

Mehr

über WiFi den RGB-Controller steuern LINK

über WiFi den RGB-Controller steuern LINK Ganz einfach mit ios-geräten RGBW WiFI-Steuerung RGBW WIFI-Controller über WiFi den RGB-Controller steuern LINK Die kostenlose App. zum download für das jeweiliege Betriebssystem finden Sie unter: www.evn-gmbh.de/wifi

Mehr

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Auspacken Packen Sie die Überwachungskamera vorsichtig aus und prüfen Sie, ob alle der nachfolgend aufgeführten Teile enthalten sind: 1. MAGINON IPC-10 AC

Mehr

C-218-100-41 (1) SNC toolbox mobile. Anwendungsanleitung Software-Version 1.00. 2015 Sony Corporation

C-218-100-41 (1) SNC toolbox mobile. Anwendungsanleitung Software-Version 1.00. 2015 Sony Corporation C-218-100-1 (1) SNC toolbox mobile Anwendungsanleitung Software-Version 1.00 2015 Sony Corporation Übersicht Der Viewer SNC toolbox mobile dient zum Anzeigen der Bilder einer Netzwerkkamera, Suchen nach

Mehr

DVG-2001S. Kurzinstallationsanleitung

DVG-2001S. Kurzinstallationsanleitung DVG-2001S Kurzinstallationsanleitung Voraussetzung ist: - eine DSL-Flatrate bei einem Internet-Provider - bei PPTP Zugangsart ein Router - bei PPPoE ein DSL-Modem für die Nutzung des DVG-2001S Punkt 1

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-100AC

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-100AC Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-00AC Auspacken Packen Sie die Überwachungskamera vorsichtig aus und prüfen Sie, ob alle der nachfolgend aufgeführten Teile enthalten sind:. Maginon IPC-00AC. Netzteil

Mehr

Einbindung von Somfy Kamera. August 2014

Einbindung von Somfy Kamera. August 2014 1 Einbindung von Somfy Kamera August 2014 Allgemeine Informationen 2 Folgende Kameras können benutzt werden: Somfy (Kameras auch für Protexial io) M1011-W [WLAN-Kamera] [Artikel-Nr.: 1875 053] M3113-VE

Mehr

Anleitung LAN-Messrahmen

Anleitung LAN-Messrahmen Anleitung LAN-Messrahmen 2015 1 Dokumentation Aufbau und Inbetriebnahme LAN 1. Anlage aufbauen 2 2. Netzwerkkonfiguration 2 o Allgemein 2 o Zentral PC 5 o Messrahmen 5 o Drucker 6 3. OpticScore Server

Mehr

DIGITUS Plug&View IP cameras

DIGITUS Plug&View IP cameras DIGITUS Plug&View IP cameras User Guide 1 Einleitung: Die Plug&View-IP-Kameraserie von DIGITUS bietet P2P Cloud-Dienste an, um die komplizierte Netzwerkeinstellung zur Kamerainstallation zu vermeiden.

Mehr

PTZ-Außenkamera. Bedienungsanleitung. 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen

PTZ-Außenkamera. Bedienungsanleitung. 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen PTZ-Außenkamera Bedienungsanleitung 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Inhaltsverzeichnis 1. Produkteinführung...3 1.1 System-Voraussetzungen...3 1.2 Anschlüsse...3 1.3 Hardware Installation...3

Mehr

Kurzanleitung IP-Kamera AMGO IP 80 für Livebilder auf Smartphone/Iphone und PC

Kurzanleitung IP-Kamera AMGO IP 80 für Livebilder auf Smartphone/Iphone und PC Kurzanleitung IP-Kamera AMGO IP 80 für Livebilder auf Smartphone/Iphone und PC 02/02/2014 (02) 27/01/2015 (01) Inhalt 1. Grundinstallation... 2 1.1 Kameraapp installieren... 2 1.2 Livebilder abrufen über

Mehr

In Verbindung mit IP Cam D-Link DCS-7110 Tech Tipp: IP Kamera Anwendung mit OTT netdl 1000 Datenfluss 1. 2. OTT netdl leitet das Bild der IP Cam an den in den Übertragungseinstellungen definierten Server

Mehr

und fordert sie auf sich anzumelden. Benutzername: admin Passwort: 1234

und fordert sie auf sich anzumelden. Benutzername: admin Passwort: 1234 IC-7000PT/n Grundeinrichtung 1. Für die Ersteinrichtung ist eine Kabelverbindung zwischen Router und Kamera notwendig. Die Kamera erhällt jetzt eine gültige IP Adresse von ihrem Router und ist im Netzwerk

Mehr

Lieferumfang: Installationsschritte: Start. Hardware verbinden. Suchfunktion installieren. IP-Kamera mit LAN anmelden. Schnurlose Einstellungen

Lieferumfang: Installationsschritte: Start. Hardware verbinden. Suchfunktion installieren. IP-Kamera mit LAN anmelden. Schnurlose Einstellungen DENVER IPC-330 DENVER IPO-320 Lieferumfang: IP-Kamera Befestigungsbügel Antenne Netzteil CD LAN-Kabel Installationsanleitung Schrauben Hinweis: Einige Modelle verfügen nicht über eine externe Antenne.

Mehr

Smart Home. Quickstart

Smart Home. Quickstart Smart Home Quickstart 1 Gateway anschließen 1. Verbinden Sie das Smart Home Gateway G1 mit Ihrem Heimnetzwerk (I). 2. Schließen Sie das beiliegende Netzteil an. Die LED (A) auf der Vorderseite sollte nun

Mehr

Quick Installation Guide

Quick Installation Guide Wired/ Wireless IP-Kamera Quick Installation Guide (IE Browser) Schritt 1: Installation der Hardware. 1. Installieren Sie die WLAN-Antenne. 2. Schließen Sie das Netzteil in die Kamera. 3. Stecken Sie das

Mehr

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10 Benutzerhandbuch Kabelloser USB Videoempfänger Modell BRD10 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Extech BRD10 Kabellos USB Videoempfängers für die Anwendung mit der Extech Endoskop Produktserie.

Mehr

Quick Installation Guide

Quick Installation Guide WWW.REDDOXX.COM Erste Schritte Bitte beachten Sie, dass vor Inbetriebnahme auf Ihrer Firewall folgende Ports in Richtung Internet für die Appliance geöffnet sein müssen: Port 25 SMTP (TCP) Port 53 DNS

Mehr

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 bis 4) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI 8. Technische Daten Stromanschluss:

Mehr

DVR. Digital Video Recorder. 351.115 Netzwerk Einstellung Quick Guide

DVR. Digital Video Recorder. 351.115 Netzwerk Einstellung Quick Guide DVR Digital Video Recorder 351.115 Netzwerk Einstellung Quick Guide 1. Netzwerk Einstellung Klicken Sie [Rechten Maustaste->Haupt Menu Einst.Netz Netzwerk Einstellung] für Netzwerk Einstellungen (siehe

Mehr

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme Übersicht aller VC-Apps 4-Kanal Netzwerkrekorder (NVR) mit POE Art: 16836 HDMI-Ausgang (1920 x 1080), VGA-Ausgang Anschluss von IP-Kameras (1080p) Stromversorgung der IP-Kameras über PoE ONVIF 2.3 und

Mehr

Konfiguration des Fernzugriffes auf Eyseo-IP-Netzwerkkameras mittels dynamischer IP-Adresse

Konfiguration des Fernzugriffes auf Eyseo-IP-Netzwerkkameras mittels dynamischer IP-Adresse Konfiguration des Fernzugriffes auf Eyseo-IP-Netzwerkkameras mittels dynamischer IP-Adresse 1. Netzwerkinfrastuktur 2. Warum DynDNS? 3. Erstellen eines DynDNS Hosteintrages 4. Beispeil-Konfiguration eines

Mehr

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme Übersicht aller VC-Apps 2 MP IP T/N Kuppelkamera, 2,8-12mm (R-Serie) Art: 12073 FullHD 1920x1080p/25fps PoE (Power over Ethernet) ONVIF 2.3, RTSP Zugriff über iphone/ipad, Android mit App Verbindung über

Mehr

NUUO Titan Netzwerkrekorder

NUUO Titan Netzwerkrekorder NUUO Titan Netzwerkrekorder Agenda Installation IP-Kamera Einrichtung Aufzeichnung E-Mail Benachrichtigung RAID Auto Backup Netzwerk Command Chain NuClient Troubleshooting Software Installation Funktionen

Mehr

Bedienungsanleitung HMT 360

Bedienungsanleitung HMT 360 Bedienungsanleitung HMT 360 Übersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Internetverbindung herstellen Softwarecode eingeben i-radio Online TV Google Play Store einrichten Benutzeroberfläche wechseln Medien abspielen

Mehr

Bedienungsanleitung DV-D (B) Kameras

Bedienungsanleitung DV-D (B) Kameras Bedienungsanleitung DV-D (B) Kameras Erklärung der Bezeichnungen unserer IP Kameras Aus dem Namen der Kamera können Schlüsse auf Bauart und Eigenschaften der IP Kamera gezogen werden. Beispiel: DV-D110N

Mehr

Einrichtungsanleitung MRT150N & fixed.ip+

Einrichtungsanleitung MRT150N & fixed.ip+ Einrichtungsanleitung MRT150N & fixed.ip+ (Stand: 2 Juli 2013) Mini-VPN-Router MRT150N Diese Anleitung steht auch im mdex Support Wiki als PDF-Datei zum Download bereit: https://wiki.mdex.de/ mdexanleitungen

Mehr

Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders

Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders Typ: JVS-ND6004-H3 JVS-ND6008-H3 JVS-ND6016-H2 Die Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, den Rekorder in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen

Mehr

Beginn der Installation: Anschluß des DI-604 an das lokale, bereits vorhandene Netzwerk

Beginn der Installation: Anschluß des DI-604 an das lokale, bereits vorhandene Netzwerk Beginn der Installation: Anschluß des DI-604 an das lokale, bereits vorhandene Netzwerk WAN-Port Hier wird das DSL- Modem eingesteckt Reset Taste Hier kann das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

Mehr

Bedienungsanleitung. Inhaltsangabe. Von Anfang an. Aufsperren. Teilen und Verfolgen. Weitere Funktionen. Alles über Ihr Lock

Bedienungsanleitung. Inhaltsangabe. Von Anfang an. Aufsperren. Teilen und Verfolgen. Weitere Funktionen. Alles über Ihr Lock Bedienungsanleitung Alles über Ihr Lock Inhaltsangabe Von Anfang an So laden Sie die App herunter Registrierung Einloggen Ein Schloss hinzufügen Ausloggen Aufsperren Tippen, um Aufzusperren Touch ID Passwort

Mehr

MotionCam HD BEDIENUNGSANLEITUNG NEOGUARD MOTIONCAM HD IP-INNENKAMERA

MotionCam HD BEDIENUNGSANLEITUNG NEOGUARD MOTIONCAM HD IP-INNENKAMERA MotionCam HD BEDIENUNGSANLEITUNG NEOGUARD MOTIONCAM HD IP-INNENKAMERA 1 IP-INNENKAMERA NEOGUARD MOTIONCAM HD Mit der NeoGuard MotionCam HD kannst Du jederzeit von überall aus sehen, was bei Dir zuhause

Mehr

ALL2213. H.264 Outdoor IR WLAN P2P IP-Camera. Kurzanleitung

ALL2213. H.264 Outdoor IR WLAN P2P IP-Camera. Kurzanleitung ALL2213 H.264 Outdoor IR WLAN P2P IP-Camera Kurzanleitung 1. Standardwerte: IP-Adresse DHCP Benutzername admin Passwort admin Sollten Sie die Zugangsdaten für Ihre Kamera vergessen haben, können Sie die

Mehr

Quick Start Guide JN204X

Quick Start Guide JN204X Quick Start Guide JN204X 1. Festplatte Installieren Schritt 1: Schrauben lösen und den Deckel abnehmen Schritt 2: Stromkabel und Datenkabel anbringen. Festplatte wie unten im Bild anbringen. Schritt 3:

Mehr

Herzlich Willkommen. Roland Kistler. Tel. +49 (89) 242 39 90 17. Sales Engineer. r.kistler@online-usv.de. Folie 1

Herzlich Willkommen. Roland Kistler. Tel. +49 (89) 242 39 90 17. Sales Engineer. r.kistler@online-usv.de. Folie 1 Herzlich Willkommen Roland Kistler Sales Engineer Tel. +49 (89) 242 39 90 17 E-Mail r.kistler@online-usv.de Folie 1 Tools SNMP-Adapter Folie 2 FW-Update im Normalzustand FW-Update im Broken Device Zustand

Mehr

Schnellstart-Anleitung

Schnellstart-Anleitung Schnellstart-Anleitung www.annke.com 1 Anleitung Schnellanschluss Anschluss Wichtig: Dies dient nur der Anleitung. Einige Teile sind eventuell nicht im Lieferumfang enthalten. TEIL 1 Grundfunktionen 1.

Mehr

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Die Telecom Liechtenstein freut sich, Sie als ADSL2+ Kunden willkommen zu heissen! Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren ADSL Anschluss ADSL2+ fähig machen

Mehr

Synology MailStation Anleitung

Synology MailStation Anleitung Nach dem englischen Original von Synology Inc. Synology MailStation Anleitung Übersetzt von Matthieu (synology-forum.de) Matthieu von synology-forum.de 04.08.2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 1.

Mehr

LGK-6600HD & LGK-6601HD WLAN Kamera Kurzbedienungsanleitung

LGK-6600HD & LGK-6601HD WLAN Kamera Kurzbedienungsanleitung LGK-6600HD & LGK-6601HD WLAN Kamera Kurzbedienungsanleitung Inhalt 1 Ihre IPC kennenlernen...2 2 Voraussetzungen...2 3 App Installation...2 4 Anlernen mit App...3 4.1 Shake...3 4.2 LAN Scan...4 5 Kamera

Mehr

Wichtige Hinweise. bluevision.vivicom.de 7

Wichtige Hinweise. bluevision.vivicom.de 7 Wichtige Hinweise Zwei Komponenten Vivicom BlueVision besteht aus zwei Komponenten: Dem BlueVision Client auf Ihrem Gerät sowie dem Konferenzserver. Ihr Gerät kommuniziert dabei mit dem über die ausgehende

Mehr

DCS-3110 EVENT SETUP

DCS-3110 EVENT SETUP DCS-3110 EVENT SETUP Diese Anleitung erklärt die notwendigen Schritte für das Einstellen der Funktion Event Setup der IP-Kamera DCS-3110. Die Konfiguration erfolgt in vier Schritten: 1) Anmeldung an der

Mehr

WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE

WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE Kurzanleitung DN-7025 Packungsinhalt 1 x Private Cloud Drive 1 x USB-Ladekabel 1 x Kurzanleitung Tasten und LED-Anzeige: Power-Taste (Ein/Aus) Internet Internet LED LED - Orange

Mehr

Router in den Konfigurationsmodus setzen

Router in den Konfigurationsmodus setzen Router in den Konfigurationsmodus setzen In dieser kurzen Anleitung möchte ich zeigen wie ihr den bereits geflashten Router in den Konfigurationsmodus zurücksetzt und was ihr dort einstellen könnt: Vorbereitung:

Mehr

Anleitung zur Einrichtung des WDS / WDS with AP Modus

Anleitung zur Einrichtung des WDS / WDS with AP Modus Anleitung zur Einrichtung des WDS / WDS with AP Modus Inhaltsverzeichnis Seite 2 Einführung Seite 3 Aufbau des Netzwerkes Seite 4 Einrichtung des 1. DAP-2553 Seite 5 Einrichtung des 1. DAP-2553 (2) Seite

Mehr

Bomgar B100 -Gerätehandbuch Index

Bomgar B100 -Gerätehandbuch Index Bomgar B100 -Gerätehandbuch Index Konfiguration der Bomgar Box 2 Grundlagen 2 Speicher 3 Mein Konto 3 IP-Konfiguration 4 Statische Routen 5 Geräteverwaltung 5 SSL-Konfiguration 6 E-Mail-Konfiguration 7

Mehr

Windows XP & DNS-323: Zugriff auf die Netzfreigaben 1. Über dieses Dokument

Windows XP & DNS-323: Zugriff auf die Netzfreigaben 1. Über dieses Dokument Windows XP & DNS-323: Zugriff auf die Netzfreigaben 1. Über dieses Dokument Dieses Dokument erklärt, wie Sie auf dem DNS-323 Gruppen und Benutzer anlegen, Freigaben einrichten und diese unter Windows XP

Mehr