Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Upgrade auf Windows 8 VERTRAULICH 1/53

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Upgrade auf Windows 8 VERTRAULICH 1/53"

Transkript

1 Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Upgrade auf Windows 8 VERTRAULICH 1/53

2 Inhalt Windows 8-Setup 2. Systemanforderungen 3. Vorbereitungen der 5. Hilfe der Personalisierung 2. Funk 3. Benutzerdefinierte Einstellungen 4. Anmeldung Systemüberprüfung unter Windows 8 2. FAQs zum Upgrade auf Windows 8 2/41

3 1. VERTRAULICH 3/53

4 1. Windows 8-Setup Windows 8-Setup Systemvorbereitun gen smethode auswählen soption auswählen Kompatibilitätsüberp rüfung Installieren Benutzereinste llungen konfigurieren ESD (internetbasierte ) Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps für Windows 8 Nur persönliche Dateien Nichts ESD (Electronic Software Download): Bei dieser Methode wird zur auf die Microsoft Upgrade-Website zugegriffen. Sie können über das Internet auf die Website zugreifen und die Software auf einem -/USB-Gerät speichern, um die zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. für Windows 8: Bei dieser Methode wird die Software mit Hilfe der installiert, die Sie auf der Microsoft Upgrade-Website erwerben können. In diesem Benutzerhandbuch werden ausschließlich die Anweisungen für eine mit Hilfe (internetbasierte ) und die mit Hilfe der für Windows 8 beschrieben. 4/41

5 2. Systemanforderungen Systemanforderungen für Windows 8 Prozessor: 1 GHz oder besser Speicher: 1 GB (32 Bit) / 2 GB (64 Bit) Verfügbarer Speicherplatz auf der Festplatte: mindestens 16 GB (32 Bit) / 20 GB (64 Bit) Grafikkarte: Die Grafikkarte muss mindestens Microsoft DirectX 9 unterstützen Zusätzliche Anforderungen Zur Verwendung der Mehrfingereingabe ist ein Monitor oder ein Tablet PC erforderlich, der die Mehrfingereingabe unterstützt Die Mindestbildschirmauflösung beträgt 1024 x 768. Um auf der Startseite den Snap-Modus zu nutzen, ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768 erforderlich. Sie benötigen eine Internetverbindung, um Windows-Updates und Microsoft-Profilzuordnungen durchzuführen. der Hilfe der s- Unterstützte Betriebssysteme und beibehaltene Elemente Windows 7: Behalten werden Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps. Windows Vista SP1 oder besser: Behalten werden Windows-Einstellungen und persönlichen Dateien. Windows XP SP3 oder besser: Behalten werden nur persönliche Dateien. Wenn Sie während des Upgrade-Aktionszeitraums einen Windows 7-PC erwerben, können Sie Windows 8 zum entsprechenden Aktionspreis auf der Microsoft-Website kaufen. Sie können auch das Programm SW Update herunterladen und installieren, um die Windows 8-Treiber und die Softwareanwendungen zu konfigurieren, die für jedes unterstützte Modell verfügbar sind. 5/41

6 3. Vorbereitungen Vor der Speichern Sie vor der von Windows 8 alle wichtigen Daten auf einem externem Speichergerät, wie z. B. ein USB-Gerät, eine externe Festplatte, eine CD/ usw. oder auf einer anderen Partition, auf der Windows nicht installiert ist. Stellen Sie eine Verbindung zum Netzwerk her (Kabelnetzwerk empfohlen) Aktualisieren Sie auf das aktuelle Windows 7-BIOS Aktualisieren bzw. installieren Sie die neuesten Anwendungen und Treiber. Schließen Sie das System an die Stromversorgung an. der Hilfe der s- Funktionseinschränkungen nach dem Upgrade auf Windows 8 Einige Funktionstasten können je nach Modell möglicherweise von denen unter Windows 7 abweichen 6/41

7 2. Windows 8-Setup VERTRAULICH 7/53

8 smethode: ESD, für Windows 8 Sie können Ihre aktuellen Windows-Einstellungen, persönlichen Dateien und Apps aus Windows 7 behalten. Einige Apps, die von Windows 8 nicht unterstützt werden, müssen vor der des entfernt werden. Eine Liste dieser Apps wird während des Upgrade-Prozesses angezeigt. Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps (Nur möglich, wenn Sie Windows 8 mit der gleichen Sprachversion und auf dem gleichen 32-Bit- oder 64-Bit-System wie Windows 7 installieren.) Nur persönliche Dateien Nichts Beibehaltene Elemente Internet Explorer-Favoriten, Desktop-Hintergrund (benutzerdefiniertes Bild), Eingabehilfen Eigene Dateien, Eigene Musik, Eigene Videos, Dateien und Ordner auf dem Desktop, sonstige benutzerdefinierten Ordner Windows 7-Apps, die unter Windows 8 unterstützt werden Eigene Dateien, Eigene Musik, Eigene Videos, Dateien und Ordner auf dem Desktop, sonstige benutzerdefinierten Ordner Einige der Daten aus der Vorgängerversion werden im Ordner Windows.old behalten. der Hilfe der s- ESD (Electronic Software Download): Bei dieser Methode wird zur auf die Microsoft Upgrade-Website zugegriffen. Sie können über das Internet auf die Website zugreifen und die Software auf einem -/USB-Gerät speichern, um die zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. 8/41

9 Neuinstallation - smethode: für Windows 8 - Auf diese Weise erhalten Sie eine saubere Systemumgebung Empfohlen, wenn das Windows 7-Betriebssystem nicht ordnungsgemäß funktioniert, mit Malware, Spyware usw. infiziert ist oder zu viele nicht benötigte Programme installiert wurden. - Wenn Sie eine Partition erstellen oder löschen möchten, starten Sie Ihren PC von der Windows 8- aus, und wählen Sie zum Durchführen der die Option Erweitert. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der alle wichtigen Daten auf einem externen Speichergerät sichern, da bei dieser Vorgehensweise alle Daten gelöscht werden. der Hilfe der s- 9/41

10 3. von Windows 8 (Electronics Software Download) VERTRAULICH 10/53

11 (Electronics Software Download) (Electronics Software Download) Bei Verwendung (Electronic Software Download) wird ohne die s- für Windows 8 durchgeführt. Stattdessen wird das sabbild für das Windows 8-Setup über den folgenden Link von der Microsoft Upgrade-Website heruntergeladen. Geben Sie die für den Kauf erforderlichen Daten ein, und folgen Sie den Anweisungen im Upgrade-Programm, das auf der folgenden Website zur Verfügung steht. Wenn die Website nicht ordnungsgemäß angezeigt wird, installieren Sie Silverlight. slink: Stellen Sie eine Verbindung zum Netzwerk her, um die Datei von der Website herunterzuladen. Bei Fragen zum Herunterladen oder Installieren der Abbilddatei wenden Sie sich an das Kundendienstzentrum oder besuchen Sie die Microsoft-Homepage. Die in der Anleitung verwendeten Abbildungen können von den tatsächlichen Anweisungen und Mitteilungen auf dem Bildschirm während der abweichen. der Hilfe der s- 11/41

12 (Electronics Software Download) Wenn Sie die Software ausführen, wird das Upgrade-Programm heruntergeladen und aktiviert. Nach dem Herunterladen des Upgrade-Programms muss die Netzwerkverbindung aktiv sein. Die Ergebnisse der Überprüfung werden für alle unter Windows 7 ausgeführten Programme angezeigt und beinhalten die Elemente, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen, sowie die Elemente, die mit der Windows 8-Umgebung kompatibel bzw. nicht kompatibel sind. Durch Klicken auf See compatibility details können Sie Einzelheiten zu den einzelnen Elementen anzeigen. Laden Sie das aktuelle Update herunter. der Hilfe der s- Diesen Prozess sollten Sie unbedingt durchführen, da auf diese Weise wichtige Updates installiert werden, die für die und Verwendung von Windows 8 erforderlich sind. 12/41

13 (Electronics Software Download) Bereiten Sie das Herunterladen des entsprechenden Betriebssystems vor. Mit diesem Prozess werden zugehörige Informationen heruntergeladen. der Der Produktschlüssel wird automatisch auf dem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf Next, um das Herunterladen von Windows 8 zu starten. Hilfe der s- 13/41

14 (Electronics Software Download) Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen. der Wählen Sie die gewünschte soption. Die Option Windows settings, personal files and apps Hilfe der s- ist nur dann verfügbar, wenn Sie die mit der gleichen Sprachversion und auf dem gleichen 32-Bit- oder 64-Bit-System durchführen. (Detaillierte Informationen zu den verschiedenen finden Sie unter.) 14/41

15 (Electronics Software Download) Wählen Sie die gewünschte Option für die von Windows 8 aus. Install now Hiermit wird der sprozess unverzüglich gestartet. Install by creating media Hiermit wird das Windows 8-Abbild auf einem USB- Speichergerät oder einer gespeichert, um die zu einem späteren Zeitpunkt durchführen zu können. Install later from your desktop Hiermit wird das aktuelle Fenster geschlossen und das Setup beendet. der Hilfe der s- In dieser Anleitung werden lediglich die Anweisungen bei Auswahl der Option Install now beschrieben. 15/41

16 (Electronics Software Download) Wenn Sie die Option [Windows settings, personal files and apps] auswählen, sucht das System nach inkompatiblen Treibern und Apps. Hier klicken, um die Software zu entfernen. Samsung-Software, die vor dem Upgrade entfernt werden muss der Hilfe der s- Laden Sie nach der von Windows 8 die erforderliche Software und die benötigten Treiber für Windows 8 von der folgenden Website herunter: ad/supportdownloadmain.do. 16/41

17 (Electronics Software Download) Bestätigen Sie Ihre Auswahl, und klicken Sie dann auf Install, um mit der des zu beginnen. Das System wird während des Windows 8- Setups automatisch mehrere Male neu gestartet. Führen Sie während dieser Zeit keine sonstigen Aufgaben aus und warten Sie, bis die abgeschlossen ist. der Hilfe der s- Wenn die Meldung Press any key to boot from the CD or angezeigt wird, führen Sie die Anweisung nicht aus. Wenn Sie eine Taste drücken, wird das Windows 8-Setup erneut gestartet. 17/41

18 4. von Windows 8 der VERTRAULICH 18/53

19 der der für Windows 8 Installieren Sie Windows 8 mit Hilfe der, die Sie auf der Microsoft Upgrade-Website erworben haben. Sie können zwischen den folgenden wählen: Windows- Einstellungen, persönliche Dateien und Apps behalten, Nur persönliche Dateien behalten oder Nichts. (Detaillierte Informationen zu den verschiedenen finden Sie unter.) der Hilfe der s- 19/41

20 der Start des Windows 8-Setups Legen Sie die in das -Laufwerk Ihres PCs ein. Sobald Sie die eingelegt haben, wird die Datei Setup.exe automatisch gestartet. Wenn das Setup nicht automatisch ausgeführt wird, doppelklicken Sie wie in der rechten Abbildung gezeigt auf das - Laufwerk, um die Datei Setup.exe der Hilfe der s- auszuführen. 20/41

21 der Das Windows 8-Setup wird geladen. Klicken Sie anschließend auf Weiter, um das aktuelle Update herunterzuladen. der Diesen Prozess sollten Sie unbedingt durchführen, da auf diese Weise wichtige Updates installiert werden, die für die und Verwendung von Windows 8 erforderlich sind. Hilfe der s- Geben Sie den im Lieferumfang der enthaltenen Product Key ein. 21/41

22 der Lesen Sie die Lizenzbedingungen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich stimme den Lizenzbedingungen zu. der Wählen Sie die gewünschte soption. Hilfe der s- Die Option Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps behalten ist nur dann verfügbar, wenn Sie die mit der gleichen Sprachversion und auf dem gleichen 32-Bit- oder 64-Bit-System durchführen. (Detaillierte Informationen zu den verschiedenen finden Sie unter.) 22/41

23 der Wenn Sie die Option [Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps behalten] auswählen, sucht das System nach inkompatiblen Treibern und Apps. Samsung-Software, die vor dem Upgrade deinstalliert werden muss Hier klicken, um die Software zu deinstallieren. der Laden Sie nach der von Windows 8 die erforderliche Software und die benötigten Treiber für Windows 8 von der folgenden Website herunter und installieren Sie sie. ortdownloadmain.do. Hilfe der s- 23/41

24 der Bestätigen Sie Ihre Auswahl, und klicken Sie dann auf Installieren, um mit der zu beginnen. Das System wird mehrmals neu gestartet. Führen Sie während dieser Zeit keine sonstigen Aufgaben aus und warten Sie, bis das Windows 8-Setup abgeschlossen ist. der Hilfe der s- Wenn die Meldung Beliebige Taste drücken zum Starten von CD oder angezeigt wird, führen Sie die Anweisung nicht aus. Wenn Sie eine Taste drücken, wird das Windows 8-Setup erneut gestartet. 24/41

25 5. von Windows 8 Hilfe der VERTRAULICH 25/53

26 Hilfe der Führen Sie eine Neuinstallation durch, indem Sie den Computer von der für Windows 8 aus starten Starten Sie Ihr System von der aus, die Sie auf der Microsoft Upgrade- Website erworben haben, um Windows 8 zu installieren. Alle Anwendungen und Dateien werden gelöscht. der Stellen Sie sicher, dass Sie vor der alle wichtigen Daten auf einem externen Speichergerät sichern, da bei dieser Vorgehensweise alle Daten gelöscht werden. Hilfe der s- Einige der unter der Windows-Vorgängerversion verwendeten Dateien, werden im Ordner Windows.old gespeichert. Daten wie z. B. persönlichen Dateien, Programmdateien, Windows-Dateien usw. 26/41

27 Hilfe der Legen Sie die für Windows 8 ein, um Ihr System von dieser zu starten. Wenn die Meldung Beliebige Taste drücken zum Starten von CD oder auf dem Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie eine beliebige Taste, um mit der von Windows 8 fortzufahren. Wenn auf dem Bildschirm keine Meldung erscheint, schlagen Sie in den Informationen unter Wenn das System nicht von der gestartet werden kann auf der nächsten Seite nach. Nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen für ssprache, Zeit und Währungsformat sowie für Tastatur und Eingabeformat vor, und klicken Sie dann auf Weiter. der Hilfe der s- Geben Sie den im Lieferumfang der enthaltenen Product Key ein. 27/41

28 Hilfe der Hinweis: Wenn das System nicht von der gestartet werden kann Legen Sie die für Windows 8 ein, um das System zu starten, und drücken Sie dann die Taste F2, um das BIOS-Setup zu öffnen. Wechseln Sie mit zum Menü Advanced. Stellen Sie dann die Option Fast BIOS Mode auf [Disabled] ein. Wechseln Sie zum Menü Boot, und drücken Sie die Eingabetaste. der Wechseln Sie zum Menü Boot Device Priority, und drücken Sie die Eingabetaste. Hilfe der s- Ändern Sie die Startreihenfolge so, dass die Option zum Starten von der an oberster Stelle steht. Verwenden Sie zum Ändern der Startreihenfolge die Tasten F5 und F6. Drücken Sie die Taste F10, um die Einstellungen zu speichern, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um das System zu starten. 28/41

29 Hilfe der Geben Sie den Product Key ein. Lesen Sie dann die Lizenzbedingungen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen. der Wählen Sie die Option Benutzerdefiniert: nur Windows installieren (für fortgeschrittene Benutzer). (Die Upgrade -Option ist nicht Hilfe der s- verfügbar. ) 29/41

30 Hilfe der Stellen Sie sicher, dass Sie vor der alle wichtigen Daten auf einem externen Speichergerät sichern, da bei dieser Vorgehensweise alle Daten gelöscht werden. Wählen Sie aus, wo Windows 8 installiert werden soll. [Methode 1] Klicken Sie auf Laufwerkoptionen (erweitert) und dann auf Formatieren. Wenn das Formatieren abgeschlossen ist, klicken Sie auf Weiter. [Methode 2] Wenn Sie die Partitionsgröße ändern möchten, wählen Sie nacheinander alle Partitionen aus und löschen Sie sie durch Klicken auf Löschen, bis nur noch ein einziger nicht zugewiesener Bereich vorhanden ist. Klicken Sie auf Weiter, um die primäre Partition zu konfigurieren. Wenn die primäre Partition konfiguriert ist, klicken Sie auf Weiter, um mit der fortzufahren. Hinweis: Wenn Sie die Partition konfigurieren, können Sie Samsung Recovery Solution nicht mehr dauerhaft verwenden. der Hilfe der s- 30/41

31 Hilfe der Das System wird mehrmals neu gestartet. Warten Sie, bis das Windows 8-Setup abgeschlossen ist, bevor Sie andere Aufgaben ausführen. Wenn die Meldung Beliebige Taste drücken zum Starten von CD oder angezeigt wird, führen Sie die Anweisung nicht aus. Wenn Sie eine Taste drücken, wird das Windows 8-Setup erneut gestartet. der Hilfe der s- 31/41

32 6. VERTRAULICH 32/53

33 1. Anpassen Wählen Sie das gewünschte Farbdesign für Ihr System. Geben Sie den Namen Ihres PCs ein. Je nach ausgewählter soption wird das Feld zum Eingeben des PC-Namens nicht angezeigt. der Hilfe der s- 33/41

34 2. Funk Konfigurieren Sie die Funkeinstellungen für Ihr System. Wenn Sie die Funkeinstellungen erst nach konfigurieren möchten, klicken Sie auf Später mit einem Funknetzwerk verbinden. Wählen Sie das Netzwerk aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Legen Sie dann das Kennwort und die Sicherheitseinstellungen fest. Wenn Sie die Freigabe für andere PCs aktivieren möchten, wählen Sie die Option Ja, Freigabe aktivieren und mit Geräten verbinden. Sie können die Freigabe für andere PCs auch deaktivieren, indem Sie die Option Nein, Freigabe nicht aktivieren oder mit Geräten verbinden wählen. Konfigurieren Sie wichtige Grundfunktionen von Windows 8. Klicken Sie auf Express-Einstellungen verwenden. Wenn Sie die Einstellungen detailliert konfigurieren möchten, klicken Sie auf Anpassen. der Hilfe der s- 34/41

35 3. Benutzerdefinierte Einstellungen In den benutzerdefinierten Einstellungen können die folgenden Optionen angepasst werden. PC schützen und aktualisieren Ihre Privatsphäre und den PC schützen Ich möchte Informationen an Microsoft übermitteln, um die Optimierung von Windows und Apps zu ermöglichen Online nach Lösungen für Probleme suchen der Hilfe der s- Informationen für Apps teilen 35/41

36 4. Anmeldung Die verfügbaren Optionen können je nach zuvor ausgewählter soption variieren. Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich auf Ihrem PC anmelden möchten. Sie können sowohl ein lokales Konto als auch ein Microsoft-Konto erstellen. Das lokale Konto ähnelt Ihrem Konto unter Windows 7. In den Systemeinstellungen können Sie zu einem Microsoft-Konto wechseln. Das Microsoft-Konto kann nach erstellt werden. Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden, können Sie Online-Inhalte synchronisieren und nutzen, wie z. B. Windows Store, Mail, Kontobilder, Browser-Verlauf usw. der Hilfe der s- 36/41

37 Bildschirm nach Die ist abgeschlossen, sobald alle erforderlichen Einstellungen konfiguriert wurden. Die folgende Startseite von Windows wird geöffnet. der Hilfe der s- 37/41

38 7. VERTRAULICH 38/53

39 1. Systemüberprüfung unter Windows 8 der Windows 8-Treiber und Software Wenn Sie einen Windows 8-Gerätetreiber gesondert installieren müssen oder Sie ein Programm installieren möchten, das mit Windows 8 kompatibel ist, wechseln Sie zu und laden Sie das Programm SW Update herunter. Sobald Sie das Programm SW Update aktivieren, sucht das Programm nach Gerätetreibern und Softwareprogrammen, die für Ihr System benötigt werden. Anschließend können Sie die erforderlichen Elemente nach Bedarf installieren. So suchen Sie nach Geräten, für die Windows 8-Treiber installiert werden müssen Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste + X Öffnen Sie den Gerätemanager: Suchen Sie nach den Elementen, die mit einem gelben Warnhinweis mit schwarzem Ausrufezeichen gekennzeichnet sind. der Hilfe der s- 39/41

40 2. FAQs zum Upgrade auf Windows 8 F: Das System wechselt während des wieder zu Windows 7. A: Aktualisieren Sie Ihre Windows 7-Software auf die aktuelle Version, indem Sie sie auf der Website von Windows Update oder Samsung Electronics herunterladen. Wiederholen Sie den Vorgang. Wenn das Upgrade erneut fehlschlägt, wählen Sie als Upgrade-Option entweder Nur persönliche Dateien behalten oder Nichts. Wiederholen Sie den Vorgang. Wenn alle Versuche fehlschlagen, probieren Sie die Option Neuinstallation. F: Während der Ausführung von Windows 8 unterbricht das System den Vorgang und ein blaues Fenster wird angezeigt. A: Laden Sie auf dieser Website das Programm SW Update herunter, führen Sie die Software aus und wählen Sie die BIOS-Option, die installiert werden soll. F: Wenn Sie ein Softwareprogramm ausführen, während ein anderes Programm aktiv ist, wird in einem Fenster angezeigt, dass das Softwareprogramm vorübergehend nicht arbeitet. A: Deinstallieren Sie die Software, und installieren Sie die aktuelle Version von Windows 8. Führen Sie SW Update aus, um bereits vorinstallierte Programme automatisch auf die neuste Version zu aktualisieren. der Hilfe der s- 40/41

41 Vielen Dank 41/41

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Als Anwender von Windows XP müssen Sie eine benutzerdefinierte Installation durchführen. Dabei wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem

Mehr

Wechsel von Windows XP zu Windows 8

Wechsel von Windows XP zu Windows 8 Wechsel von Windows XP zu Windows 8 Hier finden Sie Schritt für Schritt eine leicht verständliche Anleitung, wie Sie von Windows XP zum modernen und leistungsstarken Betriebssystem Windows 8 wechseln können.

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten benutzerdefinierten Installation (auch Neuinstallation genannt) wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten Neuinstallation wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows 7 ersetzt. Bei einer Neuinstallation werden

Mehr

Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7

Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7 Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7 Bei der hier vorgestellten Upgrade-Installation wird Ihr bisher installiertes Windows Vista durch Windows 7 ersetzt. Alle Dateien,

Mehr

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04 Sicherheits- Anwendungsprogramm LOCK Benutzerhandbuch V2.13-T04 Inhaltsverzeichnis A. Einführung... 2 B. Allgemeine Beschreibung... 2 C. Leistungsmerkmale... 3 D. Vor der Verwendung des LOCK-Sicherheits-Anwendungsprogramms...

Mehr

Eutaxa Installationsanleitung

Eutaxa Installationsanleitung Eutaxa Installationsanleitung Überprüfen Sie zuerst, ob die technischen Voraussetzungen für eine Installation der Software auf Ihrem Computer gegeben sind. Windows Betriebssysteme: ME, XP, Vista oder Windows

Mehr

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 Je nach Ihrer Hardware und der aktuellen Edition von Windows Vista können Sie die Option Upgrade bei der Installation von Windows 7 verwenden, um ein Upgrade von Windows Vista auf die entsprechende oder

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

5.2.1.7 Laborübung - Installieren von Windows XP

5.2.1.7 Laborübung - Installieren von Windows XP 5.0 5.2.1.7 Laborübung - Installieren von Windows XP Einleitung Drucken Sie die Übung aus und führen sie durch. In dieser Übung werden Sie das Betriebssystem Windows XP Professional installieren. Empfohlene

Mehr

Windows 7-Installation leicht gemacht

Windows 7-Installation leicht gemacht Windows 7-Installation leicht gemacht Wenn Sie Windows 7 haben wollen, und bisher nicht Windows Vista hatten, kommen Sie nicht um eine Komplettinstallation herum. Diese dauert etwa 45 Minuten. COMPUTER

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version Installationsanleitung STATISTICA Concurrent Netzwerk Version Hinweise: ❶ Die Installation der Concurrent Netzwerk-Version beinhaltet zwei Teile: a) die Server Installation und b) die Installation der

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC)

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 34UC87

Mehr

Upgrade von Windows XP auf Windows 7

Upgrade von Windows XP auf Windows 7 Das Upgrade eines PCs von Windows XP auf Windows 7 setzt eine benutzerdefinierte Installation voraus. Dabei werden Ihre Programme, Dateien oder Einstellungen nicht beibehalten. Eine solche Installation

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung www.vdo.com Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung Continental Trading GmbH Heinrich-Hertz-Straße 45 D-78052 Villingen-Schwenningen VDO eine Marke des Continental-Konzerns Downloadkey-Update Version

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Microsoft Windows 8 Installationsanleitung Upgrade-Installation www.bluechip.de support@bluechip.de Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. 2012 bluechip Computer AG. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen

Mehr

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Wir möchten uns bedanken, dass Sie sich für memoq 6.2 entschieden haben. memoq ist die bevorzugte Übersetzungsumgebung für Freiberufler, Übersetzungsagenturen

Mehr

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0)

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 3 2.1 Installation von WindowsXPMode_de-de.exe... 4 2.2 Installation von Windows6.1-KB958559-x64.msu...

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Microsoft Windows 8 Installationsanleitung Neuinstallation www.bluechip.de support@bluechip.de Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. 2012 bluechip Computer AG. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen

Mehr

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Das LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Installationsanleitung für SCAN & TEACH next generation 2.0 Basissoftware, Klassen und Service Packs Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihnen liegt

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update Es gibt mehrere Versionen der Software (Firmware), da es unterschiedliche Editionen des ebook-reader 3.0 gibt. Um zu überprüfen, welches

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN 1 GENIUSPRO SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN PC Pentium Dual-Core inside TM Mind. 2 Gb RAM USB Anschluss 2 GB freier Speicherplatz Bildschirmauflösung 1280x1024 Betriebssystem WINDOWS: XP (SP3), Windows 7, Windows

Mehr

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN. 4. Wie kann man den FixMeStick für Mac auf Fabrikeinstellungen upgraden?

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN. 4. Wie kann man den FixMeStick für Mac auf Fabrikeinstellungen upgraden? SUPPORT-ANLEITUNGEN HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN 1. Wie startet man den FixMeStick für Mac? 2. Wie startet man den FixMeStick für Windows? 3. Wie startet man den FixMeStick aus dem BIOS? 4. Wie kann man den

Mehr

1. Laden Sie sich zunächst das aktuelle Installationspaket auf www.ikonmatrix.de herunter:

1. Laden Sie sich zunächst das aktuelle Installationspaket auf www.ikonmatrix.de herunter: Bestellsoftware ASSA ABLOY Matrix II De- und Installationsanleitung Installation Erfahren Sie hier, wie Sie ASSA ABLOY Matrix II auf Ihrem Rechner installieren können. Halten Sie Ihre Ihre Firmen- und

Mehr

Anleitung zur Neuinstallation von Windows 8

Anleitung zur Neuinstallation von Windows 8 Anleitung zur Neuinstallation von Windows 8 1. Windows 8 Medium bereitstellen Verwenden Sie ein 32bit Windows 8 wenn zuvor ein 32bit Windows eingesetzt wurde. Verwenden Sie ein 64bit Windows 8 wenn zuvor

Mehr

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00)

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) Hinweis: Um stets aktuell zu sein, finden Sie unter www.mmm-software.at/dl die neueste Anleitung! Diese Anleitung wurde von MMM Software zur Vereinfachung

Mehr

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Sie würden gerne Windows 7 installieren, aber Ihr PC besitzt weder ein internes noch externes DVD- Laufwerk? In dieser Anleitung zeigen

Mehr

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Inhalt Thema Seite Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 Einbinden der Sicherung als Laufwerk für Windows Vista & Windows 7 3 Einbinden der Sicherung als

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP 5.0 5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie ein Windows XP-Betriebssystem automatisiert mit Hilfe

Mehr

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10 Installationsanleitung 1 SDM WinLohn 2015 Installationsanleitung Ausgabe November 2014 Inhalt Einleitung 2 Allgemeine Informationen... 2 Lieferumfang... 2 Systemvoraussetzungen... 3 Installation und Deinstallation

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Hinweise zu Java auf dem Mac:

Hinweise zu Java auf dem Mac: Hinweise zu Java auf dem Mac: 1. Möglichkeit zum Überprüfen der Java-Installation / Version 2. Installiert, aber im Browser nicht AKTIVIERT 3. Einstellungen in der Java-KONSOLE auf Deinem MAC 4. Java Hilfe

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

TZ Programm. die ersten Schritte zum Erfolg. Ratgeber für. ... den Download... die Installation... den ersten Programmstart...

TZ Programm. die ersten Schritte zum Erfolg. Ratgeber für. ... den Download... die Installation... den ersten Programmstart... Inhaltsübersicht TZ Programm die ersten Schritte zum Erfolg Ratgeber für... den Download... die Installation... den ersten Programmstart... das Update Programm herunterladen...2 Datei entpacken >> nur

Mehr

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install [Tutorial] Windows 7 Clean-Install Teil 1: Verwenden der Reparaturfunktion (Wenn Windows nicht mehr startet, kann vor dem (möglichen) Clean- Install eine Systemreparatur versucht werden!) Schritt 1: Booten

Mehr

Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10 (Windows 8.1)

Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10 (Windows 8.1) Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10 (Windows 8.1) Lesen Sie erst die die Website "Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10", bevor Sie das Upgrade starten, damit Sie wissen, welche

Mehr

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Um Ihr ONE T10-E1 Tablet wieder in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen, wenn das vorinstallierte Windows 8.1 nicht mehr startet, führen Sie

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-fuerth.de/sfirm30download). 2. Starten Sie

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

E-Cinema Central. VPN-Client Installation

E-Cinema Central. VPN-Client Installation E-Cinema Central VPN-Client Installation Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einleitung... 3 1.1 Über diese Anleitung... 3 1.2 Voraussetzungen... 3 1.3 Hilfeleistung... 3 2 Vorbereitung Installation... 4 3 Installation

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung http:// www.pcinspector.de Verzichtserklärung Wir haben unser Bestes getan um sicherzustellen, dass die aufgeführten Installationsanweisungen in korrekter Weise wiedergegeben wurden

Mehr

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein:

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: System-Update 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: Um den internen Speicher Ihres Tablets vollständig nutzbar zu machen, können Sie ein Update installieren, das Sie über

Mehr

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Installation Windows XP Professional Den Computer / Laptop einschalten und Windows XP Professional Installations CD

Mehr

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update Media Nav: Multimedia-Navigationssystem Anleitung zum Online-Update Dieses Dokument informiert sie darüber, wie Sie Aktualisierungen der Software oder der Inhalte Ihres Navigationsgeräts durchführen. Allgemeine

Mehr

Abschnitt 1: Funktioniert SymNRT für Sie? SymNRT sollte nur dann verwendet werden, wenn diese Situationen beide auf Sie zutreffen:

Abschnitt 1: Funktioniert SymNRT für Sie? SymNRT sollte nur dann verwendet werden, wenn diese Situationen beide auf Sie zutreffen: Seite 1 von 5 Dokument ID:20050412095959924 Zuletzt bearbeitet:06.12.2005 Entfernung Ihres Norton-Programms mit SymNRT Situation: Ein anderes Dokument der Symantec-Unterstützungsdatenbank oder ein Mitarbeiter

Mehr

Software Update Huawei UMTS USB Modem E220 Firmware 11.110.07.02.52 Dashboard 49.11.107.02.00.52

Software Update Huawei UMTS USB Modem E220 Firmware 11.110.07.02.52 Dashboard 49.11.107.02.00.52 Software Update Huawei UMTS USB Modem E220 Firmware 11.110.07.02.52 Dashboard 49.11.107.02.00.52 1. Voraussetzungen Huawei E220 Update 1.1 Hinweis Bitte beachten Sie, dass E-Plus keinerlei Haftung für

Mehr

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz Anleitung Neuinstallation EBV Einzelplatz Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung auf

Mehr

Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co.

Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co. Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co.at USB-Treiber Vers. 2.2 USB - Treiber Inhaltsverzeichnis Allgemeines...

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d)

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) Neue Firmware FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) ---------------------------------------------Verbesserungen Firmware Dezember 2012------------------------------------- ------- Fehler behoben, der dazu führte,

Mehr

Installationsanleitung Windows XP Recovery für ThinkPads Neptun, November 2007

Installationsanleitung Windows XP Recovery für ThinkPads Neptun, November 2007 Installationsanleitung Windows XP Recovery für ThinkPads Neptun, November 2007 Aktion / Info Screenshot Vorbereitende Massnahmen Falls das Gerät bereits in Gebrauch war: Starten Sie mit dem Erstellen eines

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis Vertriebssoftware für die Praxis Installationshilfe und Systemanforderungen L SIC FL BE ER XI H E Lesen Sie, wie Sie KomfortTools! erfolgreich auf Ihrem Computer installieren. UN ABHÄNGIG Software Inhalt

Mehr

Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16

Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16 Inhalt 5 Inhalt 1 Herzlich willkommen!... 11 Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16 2 Schnelleinstieg in Windows 8.1... 23 Ist Ihr Computer bereit für Windows 8.1?... 24

Mehr

Problembehebung LiveUpdate

Problembehebung LiveUpdate Problembehebung LiveUpdate Sage50 Sage Schweiz AG D4 Platz 10 CH-6039 Root Längenbold Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage... 3 1.1 Meldung Kein Update nötig wird immer angezeigt... 3 1.2 Download bleibt

Mehr

Anleitung: Wiederherstellung des Auslieferungszustands mittels Wiederherstellungsmedium (USB- Stick)

Anleitung: Wiederherstellung des Auslieferungszustands mittels Wiederherstellungsmedium (USB- Stick) Anleitung: Wiederherstellung des Auslieferungszustands mittels Wiederherstellungsmedium (USB- Stick) Teil 1: Vorbereitung des Wiederherstellungsprozesses Damit das wiederhergestellte Betriebssystem auch

Mehr

IBM SPSS Statistics für Windows-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz)

IBM SPSS Statistics für Windows-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz) IBM SPSS Statistics für Windows-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einernetzwerklizenz. Dieses Dokument

Mehr

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -1- Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -2- Wozu dient der USB Recovery Stick? Mit dem USB Recovery Stick können Sie die Software (Firmware) Ihrer Dreambox aktualisieren.

Mehr

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner Der G DATA EU Ransomware Cleaner kann Ihren Computer auf Screenlocking Schadsoftware überprüfen, auch wenn Sie nicht mehr in der Lage sind sich in Ihren PC einloggen können.

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

tiptel 545/570 office tiptel 545/570 SD PC-Software und Treiber Installation für Windows XP/VISTA/Windows 7 (32/64 Bit)

tiptel 545/570 office tiptel 545/570 SD PC-Software und Treiber Installation für Windows XP/VISTA/Windows 7 (32/64 Bit) tiptel 545/570 office tiptel 545/570 SD PC-Software und Treiber Installation für Windows XP/VISTA/Windows 7 (32/64 Bit) Stand 17.02.2011 Installation der PC-Software Gehen Sie bei der Installation bitte

Mehr

Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software

Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software Software und Lizenzschlüssel für die Produkte im Rahmen des Microsoft DreamSpark Premium Programms erhalten

Mehr

Der ultimative Geschwindigkeits-Regler

Der ultimative Geschwindigkeits-Regler Der ultimative Geschwindigkeits-Regler für Windows 4 Schwachstellen eliminieren 4 Überflüssiges entfernen 4 Performance steigern Windows 8.1/8/7/Vista/XP Befreien Sie Ihren Windows-Rechner von ausbremsenden

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen

Installationshilfe und Systemanforderungen Installationshilfe und Systemanforderungen Inhalt 1..Voraussetzungen für die Installation von KomfortTools!.................................................... 3 1.1. Generelle Voraussetzungen.................................................................................

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.1 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.1 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.1, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-forchheim.de/sfirm) 2. Starten Sie nochmals

Mehr

BitDisk 7 Version 7.02

BitDisk 7 Version 7.02 1 BitDisk 7 Version 7.02 Installationsanleitung für Windows XP, Vista, Windows 7 QuickTerm West GmbH Aachenerstrasse 1315 50859 Köln Telefon: +49 (0) 2234 915 910 http://www.bitdisk.de info@bitdisk.de

Mehr

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows XP In der folgenden Installationshilfe wird davon ausgegangen, dass alle aus dem Internet herunter geladenen Pakete in den

Mehr

Verwenden des Acer erecovery Managements

Verwenden des Acer erecovery Managements 1 Acer erecovery Management Das vom Software-Team von Acer entwickelte Dienstprogramm Acer erecovery Management bietet Ihnen eine einfache, zuverlässige und sichere Methode an, um Ihren Computer mit Hilfe

Mehr

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 Für Geräte aus dem Modelljahr 2012 CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth

Mehr

Anleitung für den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP für Lenovo ThinkPad Laptops aus den Neptun Verkaufsfenstern Herbst 2008 und Frühling 2009

Anleitung für den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP für Lenovo ThinkPad Laptops aus den Neptun Verkaufsfenstern Herbst 2008 und Frühling 2009 Anleitung für den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP für Lenovo ThinkPad Laptops aus den Neptun Verkaufsfenstern Herbst 2008 und Frühling 2009 1. Legen Sie die Lenovo Wiederherstellungs-DVD für

Mehr

Vodafone-ePOS-Direct

Vodafone-ePOS-Direct Vodafone-ePOS-Direct Diese Kurzanleitung liefert Ihnen wichtige Informationen zu der Installation von Vodafone-ePOS-Direct. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit der neuen Vodafone-Auftragserfassung. 1. Vodafone-ePOS-Direct

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für. Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811

Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für. Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811 Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811 1. Aktualisierung Mit diesem Prozedur wird Windows 8 auf die Version Windows

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Bereitstellen einer Datenzugriffstechnologie.... 1 ODBC-Datenquellen...........

Mehr

Doro Experience. Kurzanleitung

Doro Experience. Kurzanleitung Doro Experience Kurzanleitung 2 Willkommen Dieses Handbuch ermöglicht Ihnen das Kennenlernen der Hauptfunktionen und Dienste der Software Doro Experience und hilft Ihnen bei den ersten Schritten. 3 Bevor

Mehr

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Einführung 17 Über dieses Buch 18 Konventionen in diesem Buch 18 Was Sie nicht lesen müssen 19 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Mehr