9.1 Einleitung Lektion 9: Wo ist die Piazza Navona? Aussprache: Offenes oder geschlossenes e?... 5

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "9.1 Einleitung... 2. 9.2 Lektion 9: Wo ist die Piazza Navona?... 2. 9.3 Aussprache: Offenes oder geschlossenes e?... 5"

Transkript

1 Italienisch für Anfänger A1 Lernheft 9 Wo ist die Piazza Navona? Dov è Piazza Navona? Inhaltsverzeichnis: 9.1 Einleitung Lektion 9: Wo ist die Piazza Navona? Aussprache: Offenes oder geschlossenes e? Hörverständnis: Eine Wegbeschreibung Landeskunde: Die Plätze Roms Grammatik Übungen Zusammenfassung Hausaufgabe Lösungen zu den Übungen Vokabelliste Anhang Copyright Laudius GmbH DE

2 9.1 Einleitung Wo ist die Piazza Navona? In diesem Heft lernen Sie, wie Sie nach dem Weg fragen, wie Sie Wegbeschreibungen verstehen und wie Sie einen Weg beschreiben. Außerdem erhalten Sie wie gewohnt wichtige Informationen zu Aussprache und landestypischen Besonderheiten in diesem Heft zu einigen der schönsten Plätze der ewigen Stadt Rom. Sie können nach Durcharbeitung dieser Lektion: Sprechsituationen Spezifische Ziele je Sprechsituation nach dem Weg fragen eine Wegbeschreibung verstehen einen Weg beschreiben sagen, wo sich etwas befindet Grammatik: Wortschatz: die Präpositionen a und in in Verbindung mit Fortbewegungsmitteln die Ortsadverbien I der Imperativ das unregelmäßige Verb sapere das Modalverb dovere Richtungsangaben Landeskunde: Die Plätze Roms Aussprache: offenes oder geschlossenes e 9.2 Lektion 9: Wo ist die Piazza Navona? CD 1 Track 45 Laura ist als Touristin in Rom und fragt einen waschechten Römer, wie Sie zur Piazza Navona kommt. 1. Hören Sie sich bitte auf der CD das Gespräch an! Tun Sie dies mindestens zweimal, ohne mitzulesen. 2. Lesen Sie bitte beim dritten Hörgang den Text mit! Versuchen Sie sich diesen ein wenig einzuprägen. 3. Unterstreichen Sie bitte alle Verben und Wendungen, die der Romano (Römer) für die Wegbeschreibung im Dialog nutzt! Vielleicht versuchen Sie sogar, die Wegbeschreibung auf der Karte nachzuzeichnen! Sie wissen, dass Sie jederzeit die Übersetzung unter 9.10 Lösungen zu den Übungen nachlesen können. Probieren Sie es bitte zunächst ohne die Übersetzung! 2

3 Inga Hümmer 3

4 Turista: Scusi signore, mi sa dire dov è Piazza Navona? Romano: Sì certo, Piazza Navona si trova vicino al Pantheon. Turista: Ah, bene, e come faccio ad arrivare al Pantheon? Romano: Ma Lei è a piedi o in macchina? Turista: Giro a piedi ed in metropolitana. Romano: Allora, adesso siamo qui a Piazza Barberini. Ah, vedo che Lei ha una mappa, me la dia per favore? Turista: Certo, eccola! Romano: Allora, da qui prenda Via del Tritone, vada sempre dritto fino a Largo Chigi. Lì giri a destra. Arriva a Piazza Colonna. Attraversi la piazza e vada a destra fino a Piazza di Pietra. Lì giri a destra e prenda Via dei Pastini. Vada sempre dritto fino a Piazza della Rotonda. Davanti alla piazza vede già il Pantheon. Prenda Via Giustiniani, vada sempre dritto. Da lì vede finalmente Piazza Navona. Turista: Grazie, è molto gentile! Romano: Non c è di che! Ma senta, ha già degli impegni per stasera? Nach dem Weg fragen: Sie befinden sich in einer fremden Stadt in Italien und wollen nach dem Weg fragen. Es empfiehlt sich, vor die Frage scusi oder scusa oder scusi signore/signora zu setzen, dann bekommen Sie in den meisten Fällen auch eine höfliche Antwort. Come faccio ad arrivare...? Wie komme zum/zur/zu? Come faccio ad andare? Wie fahre/gehe ich nach...? Dieser Frage schließen Sie dann den Ort, die Stelle, das Gebäude an, das Sie suchen. Come faccio ad arrivare a Piazza Navona? Wie komme ich zur Piazza Navona? Hier können Sie auch die in Italien weitverbreitete Kurzform verwenden: Per Piazza Navona? Zur Piazza Navona? Auf Deutsch hört sich diese Formulierung ziemlich kryptisch an, aber stellen Sie sich einen typischen Italiener vor. Er redet viel schneller als Sie und muss manchmal an Wörtern sparen. Als Antwort auf solche Fragen hören Sie dann wahrscheinlich: Per andare a Piazza Navona, prenda la linea 1 della metro. Um zur Piazza Navona zu kommen, nehmen Sie die Linie 1 der U-Bahn. 4

5 Prenda l autobus numero dieci per due fermate. Deve prendere il tram numero otto. Attraversi questa piazza e poi prenda la prima via a destra. Fahren Sie 2 Stationen mit dem Bus Nr. 10. Sie müssen die Straßenbahn Nr. 8 nehmen. Sie müssen diesen Platz überqueren und dann die 1. Straße rechts nehmen. Wenn Sie eine Richtung angeben, nehmen Sie im Italienischen die Präposition a, gegebenenfalls mit dem verschmolzenen Artikel. Per andare a Roma. Andiamo all ufficio postale. Um nach Rom zu fahren. Wir fahren zur Post. 9.3 Aussprache: Offenes oder geschlossenes e? Das e gibt es in einer offenen und einer geschlossenen Variante und aus dem Schriftbild ist nicht zu entnehmen, wie es auszusprechen ist. Beide Laute sind auch im Deutschen vorhanden. e wie esercizio Hier handelt es sich um ein geschlossenes e. Die Mundstellung ist ähnlich wie bei der Aussprache des Buchstabens i. Auf Deutsch finden Sie diese Aussprache z.b. bei dem Wort Pelikan. e wie ferro Hier handelt es sich um ein offenes e. Es ähnelt dem deutschen ä. Auf Deutsch finden Sie diese Aussprache z. B. bei Ende. Suchen Sie ein Online-Wörterbuch mit Audiofunktion, zum Beispiel Geben Sie die 6 Beispielbegriffe zu geschlossenem und offenem e ein. Konzentrieren Sie sich bitte und versuchen Sie, den Unterschied herauszuhören. Wiederholen Sie den Vorgang und sprechen Sie die Wörter nach! geschlossenes e capello paese spesso offenes e partenza telefono legge 5

6 9.4 Hörverständnis: Eine Wegbeschreibung CD 1 Track 46 Laura hat die Piazza Navona erreicht, sich alles angeschaut und möchte nun weitergehen. Hören Sie sich die Beschreibung bitte genau an! Was ist Lauras nächstes Ziel? Nehmen Sie sich bitte wieder die Karte aus der Übung 9.2 zur Hand. Sie können die Beschreibung auch mehrfach hören! Lauras nächstes Ziel ist: Eigene Notizen 6

7 9.5 Landeskunde: Die Plätze Roms Hier finden Sie Informationen zu den zentralen Plätzen in Rom. Lesen Sie den Text laut vor und achten Sie dabei auf die Aussprache der Laute und auf die Satzintonation. Nehmen Sie sich dabei auf und senden Sie diese Aufnahme an Ihre Fernlehrerin bzw. Ihren Fernlehrer. Ihre Ausspracheübung wird individuell korrigiert und Sie erhalten Tipps für die Verbesserung Ihrer Aussprache. Übersetzen Sie den Inhalt mithilfe der Vokabeln! Le piazze di Roma rappresentano accenti storici, architettonici e turistici, che costituiscono una grande parte dell'atmosfera speciale della Città Eterna. Subito dietro le Mura Aureliane si entra nell'ovale di Piazza del Popolo. Prende il nome dalla chiesa di Santa Maria del Popolo. La chiesa è ricca di monumenti ed opere d'arte, tra le quali due celebri tele del Caravaggio. La piazza è di elegante forma ellittica. Al centro, sopra un grande basamento con fontane e leoni, c è l'obelisco Flaminio. La piazza Campo de Fiori accoglie dal 1869 un pittoresco mercato di generi alimentari. Al suo centro si trova la grande statua di bronzo del filosofo e frate domenicano Giordano Bruno, condannato a morte per eresia e bruciato vivo nel 1600, proprio dove sorge il suo monumento. Campo de' Fiori è l'unica grande piazza romana senza chiese. La sera è un popolare luogo d incontro, con molti bar e ristoranti. Piazza Navona è una delle più spettacolari e celebri piazze romane. Tre fontane barocche ornano la piazza: la Fontana dei Quattro Fiumi di Gian Lorenzo Bernini al centro, la Fontana del Moro e la Fontana del Nettuno alle due estremità. Notevole è la chiesa di Sant'Agnese. Tutto il giorno ed anche la sera la piazza è piena di turisti e di conseguenza anche di venditori di souvenir. Nel periodo natalizio ospita le bancarelle del mercato, dove si possono comprare prodotti natalizi e statuine del presepio. 7

8 storico architettonico turistico costituire atmosfera (f.) Città Eterna (f.) mura (f. Pl.) entrare ovale ricca monumento (m.) opera d'arte (f.) celebre tela (f.) ellittico basamento (m.) fontana (f.) leone (m.) obelisco (m.) accogliere pittoresco statua di bronzo (m.) filosofo (m.) frate domenicano (m.) condannare a morte eresia (f.) bruciare vivo sorgere popolare luogo d incontro (m.) barocco estremità (f.) notevole conseguenza (f.) periodo natalizio (m.) bancarella (f.) prodotto natalizio (m.) statuina del presepio (f.) historisch, geschichtlich, denkwürdig architektonisch touristisch gründen, errichten, bilden, formen Atmosphäre Die Ewige Stadt (Beiname für Rom) Mauern eintreten oval reich Monument, Denkmal Kunstwerk berühmt, bekannt Gemälde, Leinwand, Tuch elliptisch, ellipsenförmig Fundament, Unterbau, Sockel Brunnen Löwe Obelisk aufnehmen, empfangen pittoresk, malerisch Bronzestatue Philosoph Dominikaner zum Tode verurteilen Ketzerei verbrennen lebend aufgehen, sich erheben populär, beliebt Treffpunkt barock Ende, Extremität bemerkenswert, beträchtlich Folge, Konsequenz, Auswirkung Weihnachtszeit Stand, Verkaufsstand Weihnachtsprodukt Krippenfigürchen 9.6 Grammatik Die Präpositionen a und in in Verbindung mit Fortbewegungsmitteln Wenn Sie angeben, mit welchem Verkehrsmittel Sie fahren, nehmen Sie im Italienischen meistens das Verb andare mit der Präposition in. andare in macchina andare in aereo mit dem Auto fahren fliegen 8

9 andare in autobus andare in treno andare in barca andare in metro andare in bicicletta mit dem Bus fahren mit dem Zug fahren mit dem Schiff fahren mit der U-Bahn fahren mit dem Fahrrad fahren Wenn Sie zu Fuß gehen oder zu Pferde reiten, verwenden Sie aber die Präposition a: Vado a piedi al ristorante. Vado a cavallo. Ich gehe zu Fuß zum Restaurant. Ich reite. Die Ortsadverbien I Ortsadverbien benötigen wir, um Ortsangaben zu tätigen, um etwas zu beschreiben oder um zu sagen, wo sich etwas befindet. Am besten lernen Sie die Ortsadverbien, indem Sie sich die dazugehörigen Bilder merken. Im nächsten Heft lernen Sie weitere Ortsadverbien. a sinistra links a destra rechts tra/fra zwischen davanti a vor dietro hinter vicino a in der Nähe von 9

10 di fronte a gegenüber accanto a neben in in lontano da weit weg von sempre dritto immer geradeaus all incrocio an der Kreuzung all angolo an der Ecke Beispiele: La chiesa si trova a destra della farmacia. Vicono alla banca c è la scuola. Die Kirche befindet sich rechts von der Apotheke. In der Nähe der Bank ist die Schule. Lernen Sie die Ortsadverbien am besten direkt mit der dazugehörigen Präposition und denken Sie bitte daran, dass die meisten Präpositionen mit dem Artikel verschmelzen! 10

11 Der Imperativ Schauen Sie sich noch einmal die Verben an, die Sie unter 9.2 unterstreichen sollten. Fällt Ihnen etwas an den Endungen auf? Schauen wir uns noch einmal einen Auszug an: Romano: Allora, da qui prenda Via del Tritone, vada sempre dritto fino a Largo Chigi. Lì giri a destra. Arriva a Piazza Colonna. Attraversi la piazza e vada a destra fino a Piazza di Pietra. Lì giri a destra e prenda Via dei Pastini. Vada sempre dritto fino a Piazza della Rotonda. Davanti alla piazza vede già il Pantheon. Prenda Via Giustiniani, vada sempre dritto. Da lì vede finalmente Piazza Navona Romano: Non c è di che! Ma senta, ha già degli impegni per stasera? Alle unterstrichenen Verben stehen im Imperativ (Befehlsform). Der Imperativ der regelmäßigen Verben: girare prendere sentire tu gira prendi senti Lei giri prenda senta noi giriamo prendiamo sentiamo voi girate prendete sentite loro girino prendano sentano Die Formen der 1. und 2. Person Plural sind identisch mit der 1. und 2. Person des Indikativs Präsens. Auch hier gibt es wieder einige unregelmäßige Formen. Zum Beispiel bei dem Verb andare. tu Lei noi voi loro andare va /vai vada andiamo andate vadano Das unregelmäßige Verb sapere Im Eingangsdialog sind Sie auf das Verb sapere gestoßen: Turista: Scusi signore, mi sa dire dov è Piazza Navona? Nun sollen Sie alle Formen des Verbs sapere im Präsens Indikativ kennenlernen. io so ich weiß tu sai du weißt lei, lui, Lei sa er, sie, es weiß (Sie wissen) noi sappiamo wir wissen voi, Voi sapete ihr wisst (Sie wissen) loro sanno sie wissen 11

12 Auch das Verb sapere bildet einen unregelmäßigen Imperativ: tu Lei noi voi loro sapere sappi sappia sappiamo sappiate sappiano Das Modalverb dovere im Präsens Indikativ io devo ich muss tu devi du musst lei, lui, Lei deve er, sie, es muss (Sie müssen) noi dobbiamo wir müssen voi, Voi dovete ihr müsst (Sie müssen) loro devono sie müssen Das Modalverb dovere ist ein unregelmäßiges Verb. Ein ihm nachfolgendes Verb steht immer im Infinitiv. Beispiele: Devo prendere il tram numero 8. Deve attraversare questa piazza e prendere la prima via a destra. Ich muss die Straßenbahn Nr. 8 nehmen. Sie müssen diesen Platz überqueren und dann die 1. Straße rechts nehmen. 9.7 Übungen A. Setzen Sie bitte die richtige Form des Verbs sapere ein! 1. Signora, che ore sono? Mi dispiace, non lo, non ho l orologio. 2. Ragazzi, mi dire dov è la stazione? Ci dispiace, non lo, non siamo di qui. 3. Giorgio, quando chiude la farmacia? Sì, lo perché è vicina a casa mia. Chiude alle sette di sera. B. Setzen Sie bitte die richtige Imperativform des Verbs ein! 1. (girare, tu) a destra! 2. (andare, Lei) sempre dritto! 3. (scusare, tu), posso chiederti una cosa? 4. (scusare, Lei), mi sa dire dov è il Colosseo? 12

13 C. Setzen Sie bitte die passenden Ortsadverbien und gegebenenfalls die richtige Präposition ein! Denken Sie bitte daran, dass in vielen Fällen die Präpositionen mit dem Artikel verschmelzen! 1. Per arrivare all università gira (rechts), poi (zwischen) la mensa e la biblioteca c è proprio l ingresso. 2. (neben) bar c è l albergo. 3. La fermata è (gegenüber) stazione. 4. Il supermercato è (vor) farmacia. 5. Il ristorante è (hinter) la scuola. D. Setzen Sie bitte die richtige Präposition ein! 1. Mamma, andiamo piedi o macchina? Andiamo metro. 2. Dov è la stazione? Lei gira destra e poi arriva una piazza, angolo vede la stazione. 3. destra ospedale (Krankenhaus) c è un parcheggio. 4. Il bar è fronte ristorante. Eigene Notizen 13

14 9.8 Zusammenfassung Die Präpositionen a und in in Verbindung mit Fortbewegungsmitteln Wenn Sie angeben, mit welchem Verkehrsmittel Sie fahren, verwenden Sie im Italienischen meistens das Verb andare mit der Präposition in. Wenn Sie zu Fuß gehen, verwenden Sie aber die Präposition a. Ortsadverbien a sinistra a destra tra/fra davanti a dietro (a/di) vicino a di fronte a accanto a in lontano da sempre dritto all incrocio all angolo Imperativ der regelmäßigen Verben girare prendere sentire tu gira prendi senti Lei giri prenda senta noi giriamo prendiamo sentiamo voi girate prendete sentite Imperativ von andare sapere tu va /vai sappi Lei vada sappia noi andiamo sappiamo voi andate sappiate Das unregelmäßige Verb sapere Das Modalverb dovere io so io devo tu sai tu devi lei, lui, Lei sa lei, lui, Lei deve noi sappiamo noi dobbiamo voi, Voi sapete voi, Voi dovete loro sanno loro devono Come faccio ad arrivare? Come faccio ad andare? Per Piazza Navona? Nach dem Weg fragen und antworten Per andare alla posta, prenda la linea uno della metro. Prenda l autobus numero dieci per due fermate. Deve prendere il tram numero otto. Attraversi questa piazza e prenda la prima via a destra. 14

15 9.9 Hausaufgabe A. Schreiben: Sie sind in Rom. Fragen Sie bitte einen Passanten wo Bocca della Verità ist, bis um wie viel Uhr der Petersdom geöffnet ist, ob sich in der Nähe ein Postamt befindet, ob es in dem Stadtteil, in dem Sie sich befinden, eine Bank gibt, und abschließend, wie spät es ist! B. Vervollständigen Sie bitte die folgenden Sätze: 1. Scusi, lei dov è la Basilica San Paolo fuori le mura? (sapere) 2. Gianna e Paola al concerto? (andare) 3. Gianni, che ore sono? (sapere) 4. quando apre il cinema? (sapere) C. Hörverständnis: Dove vai in vacanza? Hören Sie sich bitte das Gespräch über Marias Urlaub auf der CD an! Füllen Sie die Tabelle aus! Tragen Sie bitte die città (Stadt), die chilometri fino a Roma (Kilometer bis Rom) und die cosa da vedere (Sehenswürdigkeit) der jeweiligen Stadt ein! CD 1 Track 47 città chilometri fino a Roma cosa da vedere circa km circa km circa km circa km Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie nicht jedes Wort verstehen! In dieser Lektion müssen Sie nur allgemeine Ideen und Konzepte verstehen. Sie haben immer die Möglichkeit, die Sätze mehrfach anzuhören, bis Sie sie verstanden haben. Beantworten Sie bitte die folgende Frage: Was hat Maria nach dem Gespräch entschieden? Wo macht sie Urlaub? D. Sprechen Sie! Stellen Sie sich vor, dass Sie in Rom Urlaub machen und von einem anderen Touristen auf Italienisch nach dem Weg gefragt werden. Sie besitzen eine Karte und können damit weiterhelfen. Schauen Sie sich bitte noch einmal die Karte aus 9.2 an und erklären Sie auf Italienisch: 1. den Weg von der Piazza del Parlamento zum Pantheon! 2. den Weg von der Piazza di San Silvestro bis zur Piazza del Quirinale! Nehmen Sie sich selbst auf, speichern Sie die Aufnahme und senden Sie sie an Ihren Fernlehrer oder Ihre Fernlehrerin. 15

16 9.10 Lösungen zu den Übungen zu 9.2 Lektion 9: Entschuldigen Sie, wo ist die Piazza Navona? Übersetzung CD 1 Track 45 Touristin: Entschuldigen Sie, können Sie mir sagen, wo die Piazza Navona ist? Römer: Ja klar, Piazza Navona befindet sich in der Nähe des Pantheons. Touristin: Gut und wie komme ich zum Pantheon? Römer: Hm sind Sie zu Fuß oder mit dem Auto unterwegs? Touristin: Ich bin zu Fuß und mit der U-Bahn unterwegs. Römer: Also, wir sind hier auf der Piazza Barberini. Ah, ich sehe, dass Sie eine Karte haben, geben Sie sie mir bitte? Touristin: Sicher, hier ist sie! Römer: Also, von hier aus nehmen Sie die Via del Tritone, gehen Sie immer geradeaus bis zum Largo Chigi. Dort biegen Sie rechts ab. Sie kommen zur Piazza Colonna. Überqueren Sie den Platz und gehen Sie rechts bis zur Piazza di Pietra. Dort biegen Sie rechts ab und nehmen die Via dei Pastini. Gehen Sie immer geradeaus bis zur Piazza della Rotonda. Vor dem Platz sehen Sie schon das Pantheon. Nehmen Sie die Via Giustiniani, gehen Sie immer geradeaus und dort sehen Sie endlich die Piazza Navona. Touristin: Danke, Sie sind sehr freundlich! Römer: Gern geschehen! Hören Sie, haben Sie heute Abend schon etwas vor? 3. Unterstreichen Sie bitte alle Verben, die der Romano (Römer) für die Wegbeschreibung im Dialog nutzt! In dieser Lösung sind die Wendungen unterstrichen, die Verben sind fettgedruckt: Romano: Sì certo, Piazza Navona si trova vicino al Pantheon. Romano: Allora, da qui prenda Via del Tritone, vada sempre dritto fino a Largo Chigi. Lì giri a destra. Arriva a Piazza Colonna. Attraversi la piazza e vada a destra fino a Piazza di Pietra. Lì giri a destra e prenda Via dei Pastini. Vada sempre dritto fino a Piazza della Rotonda. Davanti alla piazza vede già il Pantheon. Prenda Via Giustiniani, vada sempre dritto. Da lì vede finalmente Piazza Navona. Romano: Non c è di che! Ma senta, ha già degli impegni per stasera? CD 1 Track 46 zu 9.4: Hörverständnis Laura hat die Piazza Navona erreicht, sich alles angeschaut und möchte nun weiterlaufen. Hören Sie sich die Beschreibung bitte genau an! Was ist Lauras nächstes Ziel? Nehmen Sie sich bitte wieder die Karte aus der Übung 9.2 zur Hand. Sie können die Beschreibung auch mehrfach hören! Transkription Siamo qui a Piazza Navona. Lei deve attraversare la piazza. Poi giri a destra e attraversi Piazza delle Cinque Lune. Giri di nuovo a destra e prenda Via di Sant Agostino. Lì va sempre dritto fino a Via delle Coppelle. Giri a sinistra ed eccola arrivata! 16

17 Übersetzung Wir sind hier auf der Piazza Navona. Sie müssen den Platz überqueren. Dann biegen Sie rechts ab und überqueren die Piazza delle Cinque Lune. Biegen Sie wieder rechts ab und nehmen Sie die Via di Sant Agostino. Dort gehen Sie immer geradeaus bis zur Via delle Coppelle. Biegen Sie links ab und schon sind Sie da! Lauras nächstes Ziel ist: Piazza delle Coppelle. zu 9.7.: Übungen A. Setzen Sie bitte die richtige Form des Verbs sapere ein! 1. Signora, sa che ore sono? Mi dispiace, non lo so, non ho l orologio. 2. Ragazzi, mi sapete dire dov è la stazione? Ci dispiace, non lo sappiamo, non siamo di qui. 3. Giorgio, sai quando chiude la farmacia? Sì, lo so perché è vicina a casa mia. Chiude alle sette di sera. B. Setzen Sie bitte die richtige Imperativform des Verbs ein! 1. Gira a destra! 2. Vada sempre dritto! 3. Scusa, posso chiederti una cosa? 4. Scusi, mi sa dire dov è il Colosseo? C. Setzen Sie bitte die passenden Ortsadverbien und gegebenenfalls die richtige Präposition ein! Denken Sie bitte daran, dass in vielen Fällen die Präpositionen mit dem Artikel verschmelzen! 1. Per arrivare all università gira a destra, poi tra la mensa e la biblioteca c è proprio l ingresso. 2. Accanto al bar c è l albergo. 3. La fermata è di fronte alla stazione. 4. Il supermercato è davanti alla farmacia. 5. Il ristorante è dietro la scuola. D. Setzen Sie bitte die richtige Präposition ein! 1. Mamma, andiamo a piedi o in macchina? Andiamo in metro. 2. Dov è la stazione? Lei gira a destra e poi arriva a una piazza, all angolo vede la stazione. 3. A destra dell ospedale (Krankenhaus) c è un parcheggio. 4. Il bar è di fronte al ristorante. 17

18 9.11 Vokabelliste accogliere angolo (m.) architettonico atmosfera (f.) attraversare bancarella (f.) barocco basamento (m.) bruciare capello (m.) celebre chiesa (f.) cinema (m.) Città Eterna (f.) concerto (m.) condannare a morte conseguenza (f.) cosa (f.) costituire davanti a destra (f.) a destra dispiacere dovere dritto ellittico entrare eresia (f.) essere in giro estremità (f.) fermata (f.) ferro (m.) filosofo (m.) fino a fontana (f.) frate domenicano (m.) girare impegno (m.) legge leone (m.) luogo d incontro (m.) mappa (f.) monumento (m.) morte (f.) aufnehmen, empfangen Ecke architektonisch Atmosphäre überqueren Stand, Verkaufsstand barock Fundament, Unterbau, Sockel verbrennen Hut berühmt, bekannt Kirche Kino Die Ewige Stadt (Beiname für Rom) Konzert zum Tode verurteilen Folge, Konsequenz, Auswirkung Sache gründen, errichten, bilden, formen vor, davor rechte Seite rechts leid tun, bedauern müssen geradeaus elliptisch, ellipsenförmig eintreten Ketzerei unterwegs sein Ende, Extremität Haltestelle Eisen Philosoph bis Brunnen Dominikaner drehen, abbiegen Verpflichtung, Verbindlichkeit Gesetz Löwe Treffpunkt Stadtplan Monument, Denkmal Tod 18

19 mura (f. Pl.) non c'è di che notevole nuovo (m.) di nuovo obelisco (m.) opera d'arte (f.) orologio (m.) ospedale (m.) ovale paese (m.) partenza (f.) periodo natalizio (m.) piede (m.) a piedi pittoresco popolare prodotto natalizio (m.) qui ricca sapere sempre sempre dritto sorgere statua di bronzo (m.) statuina del presepio (f.) stazione (m.) storico tela (f.) trovarsi turistico ufficio postale (m.) vicino a vivo volevo (volere) Mauern keine Ursache, gern geschehen bemerkenswert, beträchtlich Neues, Neuigkeit erneut, nochmals, wieder Obelisk Kunstwerk Uhr Krankenhaus oval Land Abfahrt Weihnachtszeit Fuß zu Fuß pittoresk, malerisch populär, beliebt Weihnachtsprodukt hier reich wissen immer immer geradeaus aufgehen, sich erheben Bronzestatue Krippenfigürchen Bahnhof historisch, geschichtlich, denkwürdig Gemälde, Leinwand, Tuch sich befinden touristisch Postamt in der Nähe von lebend ich wollte 9.12 Anhang Quellen: Die im Lernheft verwendeten Fotos stammen aus den folgenden Quellen: Istock, Fotalia, Pixelio und Wikipedia. 19

veranstaltet - organizza Anmeldung iscrizione ff.sulden@lfvbz.org FAX: 0473/613578

veranstaltet - organizza Anmeldung iscrizione ff.sulden@lfvbz.org FAX: 0473/613578 veranstaltet - organizza Gaudiskirennen Gara da sci - divertimento 02.05.2015 Start partenza 10:00 h Siegerehrung premiazione 14:30 h Seilbahn Sulden Madritsch Funivia solda - madriccio Anmeldung iscrizione

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Los geht s 23. Einführung 19. Kapitel 1 Sie können schon ein wenig Italienisch 25

Inhaltsverzeichnis. Teil I Los geht s 23. Einführung 19. Kapitel 1 Sie können schon ein wenig Italienisch 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Einführung 19 Über dieses Buch 19 Konventionen, die in diesem Buch verwendet werden 19 Törichte Annahmen über den Leser 20 Wie das Buch aufgebaut ist 21 Teil I: Los

Mehr

Vendesi / zu Verkaufen Vallemaggia

Vendesi / zu Verkaufen Vallemaggia Vendesi / zu Verkaufen Vallemaggia (Piano di Peccia) Casa unifamiliare contigua di 5 ½ locali in posizione tranquilla e soleggiata 5 ½-Zimmer-Einfamilienhaus an ruhiger + sonniger Aussichtslage in der

Mehr

ANFAHRTSSKIZZE HOLIDAY INN STUTTGART

ANFAHRTSSKIZZE HOLIDAY INN STUTTGART ANFAHRTSSKIZZE HOLIDAY INN STUTTGART Ausfahrt aus Richtung aus Richtung München, Karlsruhe, Airport Autobahn aus Richtung: _ Ausfahrt "" Karlsruhe oder München A 8 / A 81 Singen _ von der A 8 am Autobahndreieck

Mehr

Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati

Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati Geisbergstr. 11/I 10777 Berlin Telefon +49(30) 21965141 Mobil +49(178) 2923336 E-Mail info@caseaberlino.com Internet www.caseaberlino.com Elegante 2-Zimmer-Wohnung in Prenzlauer

Mehr

Setze die Adjektive in der richtigen Form ein.

Setze die Adjektive in der richtigen Form ein. Setze die Adjektive in der richtigen Form ein. 1. Das Dreirad gehört dem klein.. Kind. 2. Wohin soll ich die neu.. Vase stellen? 3. Aus einer offen.. Tür schaute ein Mann hearus. 4. Mein Freund repariert

Mehr

Rom-Exkursion 2015. Leitung: Prof. Dr. Peter Kuhlmann, Merryl Rebello, Jessica Schrader

Rom-Exkursion 2015. Leitung: Prof. Dr. Peter Kuhlmann, Merryl Rebello, Jessica Schrader Rom-Exkursion 2015 Leitung: Prof. Dr. Peter Kuhlmann, Merryl Rebello, Jessica Schrader Eckdaten 11-tägige Reise Ende September/Anfang Oktober 2015 Vorbereitende Übung im SS 2015 + Referate vor Ort Flug

Mehr

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring BOOKING FORM CAMERA DI COMMERCIO ITALO - GERMANICA 25-29 Settembre 2013

Mehr

Willkommen in Berlin! 2

Willkommen in Berlin! 2 Willkommen in Berlin! 2 Lernziele Bus 100 1 1 Sie kommen in Berlin an. a Schauen Sie die Fotos an. Was möchten Sie machen? Was brauchen Sie? Kreuzen Sie an. Ich möchte Ich brauche... eine Stadtrundfahrt

Mehr

Willkommen in Berlin

Willkommen in Berlin Willkommen in Berlin 1 Sie kommen in Berlin an. Ordnen Sie zu. Schreiben Sie wie im Beispiel. 1. Sie möchten in Berlin übernachten. a) Sie brauchen ein Ticket. 2. Sie möchten eine Pause machen. b) Sie

Mehr

24h. 6x täglich. 6 corse al giorno. 5x täglich. 5 corse al giorno verso gli aeroporti:

24h. 6x täglich. 6 corse al giorno. 5x täglich. 5 corse al giorno verso gli aeroporti: I.P. Buchen Prenotare 24h ONLINE www.suedtiolbus.it www.altoadigebus.it 6x täglich Südtirol - Innsbruck - München - Innsbruck - Südtirol Alto Adige - Innsbruck - Monaco - Innsbruck - Alto Adige 5x täglich

Mehr

Appartamento 3,5 locali con vista lago 3,5 Zimmer Wohnung mit Seesicht

Appartamento 3,5 locali con vista lago 3,5 Zimmer Wohnung mit Seesicht Da vendere Carona, Lugano (TI) Appartamento 3,5 locali con vista lago 3,5 Zimmer Wohnung mit Seesicht Il mio immobile. La mia casa. - Carona (Lugano, TI) Carona liegt unterhalb des Monte San Salvatore

Mehr

AUF EINEN BLICK. Darum bitten, verbunden zu werden Asking to be connected Je voudrais parler à Quisiera hablar con Potrei parlare con

AUF EINEN BLICK. Darum bitten, verbunden zu werden Asking to be connected Je voudrais parler à Quisiera hablar con Potrei parlare con Darum bitten, verbunden zu werden Asking to be connected Je voudrais parler à Quisiera hablar con Potrei parlare con Frage Antwort Könnten Sie mich bitte mit Herrn verbinden? (Einen) Moment bitte. Würden

Mehr

Lazio Rom. Die Fanbetreuung informiert. 1. Stadion. 2. Stadionplan. 3. Treffpunkt

Lazio Rom. Die Fanbetreuung informiert. 1. Stadion. 2. Stadionplan. 3. Treffpunkt Lazio Rom 1. Stadion Euren Block erreicht ihr über den Eingang Distinti Sud/Ovest. Tageskassen werden nicht geöffnet sein. Das italienische Gesetz besagt, dass die Polizei am Eingang die Körperkontrollen

Mehr

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale Nr. 469 Sitzung vom Seduta del 21/04/2015 Finanzierungsprogramm

Mehr

Entschuldigung, wo ist der Ostpark? (zu Berliner Platz 1 NEU; Kapitel 7 )

Entschuldigung, wo ist der Ostpark? (zu Berliner Platz 1 NEU; Kapitel 7 ) der Ostpark? Welcher Artikel passt? der, die oder das Nominativ Welcher Artikel passt? den, die oder das Akkusativ Was passt? zum (=zu dem) oder zur (=zu der) Dativ... der Ostpark bitte?... Café Mozart

Mehr

Alphabetische Wortliste 5. Anhang Länder 219 Zahlen 220 Monate 221 Jahreszeiten 222 Wochentage 222 Wichtige Verbformen 223 Angaben zur Aussprache 224

Alphabetische Wortliste 5. Anhang Länder 219 Zahlen 220 Monate 221 Jahreszeiten 222 Wochentage 222 Wichtige Verbformen 223 Angaben zur Aussprache 224 3 Inhalt Alphabetische Wortliste 5 Anhang Länder 219 Zahlen 220 Monate 221 Jahreszeiten 222 Wochentage 222 Wichtige Verbformen 223 Angaben zur Aussprache 224 A apposta arrangiarsi 16 apposta fare apposta

Mehr

DIRECTFLUSH. La nuova generazione di Wc a brida aperta. Die neue WC-Generation mit offenem Spülrand.

DIRECTFLUSH. La nuova generazione di Wc a brida aperta. Die neue WC-Generation mit offenem Spülrand. DIRECTFLUSH La nuova generazione di Wc a brida aperta. Die neue WC-Generation mit offenem Spülrand. Il WC a brida aperta Das Spuelrandlos-WC DirectFlush Pulizia facile e veloce grazie alla brida aperta

Mehr

Ihr Spezialist für alle Busfahrten und Flughafentransfers Il suo specialista per ogni viaggio e transfer aeroporti

Ihr Spezialist für alle Busfahrten und Flughafentransfers Il suo specialista per ogni viaggio e transfer aeroporti Ihr Spezialist für alle Busfahrten und Flughafentransfers Flughafentransfer Südtirolweit NONSTOP Service zu den Flughäfen München Verona Bergamo Mailand Malpensa Mietfahrten Busvermietung mit Fahrer von

Mehr

Spiel und Spaß im Freien. Arbeitsblat. Arbeitsblatt 1. Zeichnung: Gisela Specht. Diese Vorlage darf für den Unterricht fotokopiert werden.

Spiel und Spaß im Freien. Arbeitsblat. Arbeitsblatt 1. Zeichnung: Gisela Specht. Diese Vorlage darf für den Unterricht fotokopiert werden. Spiel und Spaß im Freien Arbeitsblatt 1 Arbeitsblat 1 Zeichnung: Gisela Specht Arbeitsblatt 1 Was kann man mit diesen Dingen machen? Was passt zusammen? Verbinde die richtigen Bildkarten miteinander. 2

Mehr

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund.

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund. CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020 CLLD Was steckt dahinter? CLLD Punto di partenza LEADER Ansatz wird für andere Fonds geöffnet Von der lokalen Bevölkerung getragene

Mehr

Corsi d'italiano Semestre invernale 2015/16

Corsi d'italiano Semestre invernale 2015/16 www.culturaitaliana.at Corsi d'italiano Semestre invernale 2015/16 Italienischkurse in Kooperation von CULTura ITALIAna und BFI Tirol im Palais Trapp in Innsbruck 1 Corsi di base A1.1 Italiano Corso di

Mehr

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012 Variazione dell iscrizione all Albo ai sensi dell articolo 194, comma 3 come sostituito dall art. 17 del D.lgs. 205/2010 RICEVUTA, Prot. n 1548/2012 del 27/03/2012 Änderung der Eintragung im Verzeichnis

Mehr

Modul 11 REISEN. Zusammenfassung

Modul 11 REISEN. Zusammenfassung Modul 11 REISEN Zusammenfassung Dieses Modul handelt von typischen Situationen rund ums Reisen. Wie kann man eine Reise buchen? Wie wird ein Ausflug geplant? Wie entscheidet man zwischen möglichen Verkehrsmitteln?

Mehr

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben Willkommen Herzlich Willkommen Guten Tag / Grüß Gott (Süddeutsch) / Begrüßung Guten Morgen / Guten Tag / Guten Abend / Gute Nacht / Auf Wiedersehen / Hallo (informell) / Tschüss (informell) Gesprächsbeginn

Mehr

p Texte der Hörszenen: S.141

p Texte der Hörszenen: S.141 19 RadioD. berblick Information Paula und Philipp haben mit Eulalias Hilfe herausgefunden, dass die mysteriösen Kreise in einem Kornfeld von Bauern gemacht sind. Die beiden gehen in das Dorf und interviewen

Mehr

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat Folie 1 1. An meinem Arbeitsplatz muss ich immer korrekt gekleidet sein. Ich arbeite in einer Bank, am Schalter. Meistens trage ich einen Anzug, weißes Hemd und Krawatte. Aber in meiner Freizeit ziehe

Mehr

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Logiciels de gestion

Mehr

Bellaria Igea Marina - Riviera Adriatica

Bellaria Igea Marina - Riviera Adriatica Bellaria Igea Marina - Riviera Adriatica A pochi metri dal mare, nel colorato e caratteristico quartiere del porto, l'hotel Vienna è l'ideale per chi desidera una vacanza all'insegna della vita di mare,

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

erst e nur MODUL D Segment 2 Wortschatz Seite 63

erst e nur MODUL D Segment 2 Wortschatz Seite 63 MODUL D Segment 2 Wortschatz Seite 63 die Post (-, en) = la posta, ufficio postale zur Post gehen = andare in posta auf der Post sein = essere in posta (stato in luogo) offen sein = geöffnet sein = essere

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

III 1 Der Kleine Prinz in einhundert Sprachen D 2

III 1 Der Kleine Prinz in einhundert Sprachen D 2 III 1 Der Kleine Prinz in einhundert Sprachen Mit dem Kleinen Prinzen in Spanien und Lateinamerika Lies die Aufgaben sorgfältig durch! Bearbeite die Aufgaben der Reihenfolge nach und antworte in ganzen

Mehr

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Das Ersatzgerät kann als zweites Gerät für die Nutzung des E-Bankings eingesetzt werden

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Ergebnisse Online-Konsultation. Risultati consultazione online

Ergebnisse Online-Konsultation. Risultati consultazione online Ergebnisse Online-Konsultation Risultati consultazione online Einbindung Stakeholder 2014-2020 Coinvolgimento stakeholder 2014-2020 - Einbeziehung der Partnerschaft i. w. S. bei der Programmerstellung

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

Residenza Ai Faggi, Losone

Residenza Ai Faggi, Losone Residenza Ai Faggi, Losone 2 Golf Gerre Losone Chiesa di San Lorenzo Losone Centro balneare Locarno Il comune di Losone Die Gemeinde Losone Il paese si trova tra Locarno e Ascona, i mezzi di trasporto

Mehr

Sì, certo! Lo so. Ogni giorno si apre una delle 24 finestrine che nascondono una sorpresa, di solito un dolcetto o un piccolo regalo.

Sì, certo! Lo so. Ogni giorno si apre una delle 24 finestrine che nascondono una sorpresa, di solito un dolcetto o un piccolo regalo. Modul 1 Weihnachten Si avvicina Weihnachten (Natale). Anche nei paesi di lingua tedesca, come in tutto il Nordeuropa, è la festa più importante dell inverno. Già un mese prima, all inizio dell Avvento,

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

Deutsch als Fremdsprache - Lernen mit Computer

Deutsch als Fremdsprache - Lernen mit Computer Deutsch als Fremdsprache - Lernen mit Computer Yamaguchi Masumi 1. Einleitung Der Computer ist ein relativ neues Medium. In der Gegenwart benutzen es die meisten Leute jeden Tag. Er hat viele Möglichkeiten

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Body Oil Citrus LESS is MORE

Body Oil Citrus LESS is MORE Body Oil Citrus LESS is MORE Silicium Vitamin E Almond Oil MCT-Oil Citrus www.marseiler.com 3 Multiblanc Body Oil, ein Massageöl der neuen Generation Dermatologisch getestet EXZELLENT Volle Kraft voraus

Mehr

FRAUEN MIT DIABETES RAUCHERINNEN FUMATRICI. mg/dl 130 60-69. mg/dl 130 50-59. mg/dl 130. Alter età 40-49

FRAUEN MIT DIABETES RAUCHERINNEN FUMATRICI. mg/dl 130 60-69. mg/dl 130 50-59. mg/dl 130. Alter età 40-49 FRAUEN MIT DIABETES Donne diabetiche NICHTRAUCHERINNEN NON FUMATRICI RAUCHERINNEN FUMATRICI Cholesterinspiegel () colesterolemia () FRAUEN ohne DIABETES Donne non diabetiche NICHTRAUCHERINNEN NON FUMATRICI

Mehr

Dass- und Infinitiv-Sätze mit zu

Dass- und Infinitiv-Sätze mit zu Deutschkurse für Ausländer bei der Universität München Dass- und Infinitiv-Satz mit zu 08-04a Basisstufe II / GD Dass- und Infinitiv-Sätze mit zu 1. Dass-Satz oder Infinitiv-Satz mit zu? A. Hauptsatz Nebensatz

Mehr

Posseggo più strumenti TEXA, quale numero di serie devo utilizzare in fase di registrazione?

Posseggo più strumenti TEXA, quale numero di serie devo utilizzare in fase di registrazione? mytexa.com FAQ ITALIANO 2-3 ENGLISH 4-5 DEUTSCH 6-7 +39 0422 791311 www.texa.com info.it@texa.com www.facebook.com/texacom www.twitter.com/texacom www.youtube.com/texacom TE Via 310 Trev Tel. Fax ww FAQ

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Tankönyv 4. Wir. Német nyelvkönyv általános iskolásoknak. Klett Kiadó Budapest. Tankonyv-Tartalom04.indd 1 2013.02.24. 16:35:15

Tankönyv 4. Wir. Német nyelvkönyv általános iskolásoknak. Klett Kiadó Budapest. Tankonyv-Tartalom04.indd 1 2013.02.24. 16:35:15 Tankönyv 4 Wir Német nyelvkönyv általános iskolásoknak A2 B1 Klett Kiadó Budapest Tankonyv-Tartalom04.indd 1 2013.02.24. 16:35:15 Wir Német nyelvkönyv általános iskolásoknak Szerzó : Giorgio Motta Nemzetközi

Mehr

Name: Wie heißen Sie? Ich heiße... Herkunft: Woher kommen Sie? Ich komme aus. Adresse: Wo wohnen Sie? Ich wohne in

Name: Wie heißen Sie? Ich heiße... Herkunft: Woher kommen Sie? Ich komme aus. Adresse: Wo wohnen Sie? Ich wohne in Willkommen im Sprachkurs! Sitzkreis. Die Lehrkraft hat einen Ball in der Hand und stellt sich vor. Die Lehrkraft gibt den Ball weiter und fragt nach. Name: Wie heißen Sie? Ich heiße... Herkunft: Woher

Mehr

Julie - Geile Zeit. Wird alles anders? Wird alles anders? Wird alles anders?

Julie - Geile Zeit. Wird alles anders? Wird alles anders? Wird alles anders? Julie - Geile Zeit 1 Geile Zeit Juli: Didaktisierung von Heidemarie Floerke, Lexington HS, MA; Chris Gram, Carrabec HS, North Anson, ME; Colleen Moceri, Gloucester HS, MA; John Moody, Chelsea HS, MA; Erin

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr

SySt-Organisationsberatung Toolkarte

SySt-Organisationsberatung Toolkarte Tool Zuhören als Empfänger und als Sender Entwickelt von Insa Sparrer Anwendungskontext Die SySt-Miniatur Zuhören als Empfänger und als Sender bietet die Möglichkeit eines Probehandelns für eine künftige

Mehr

Innovazione e partecipazione in azienda Innovation und Partizipation im Unternehmen

Innovazione e partecipazione in azienda Innovation und Partizipation im Unternehmen 1 Innovazione e partecipazione in azienda Innovation und Partizipation im Unternehmen Mario Giovannacci 27.09.2012 Innovazione tecnologica Technologische Innovation Innovazione organizzativa Organisatorische

Mehr

Volkswagen Karriere. Standorte Wegbeschreibungen. Inhalt

Volkswagen Karriere. Standorte Wegbeschreibungen. Inhalt Volkswagen Karriere Standorte Wegbeschreibungen Sie glauben, Volkswagen steht für Wolfsburg? Stimmt nicht ganz. Selbstverständlich ist der Hauptsitz des Konzerns in Wolfsburg. Die Volkswagen AG ist aber

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

a.s. 2014/2015 COMPITI PER LE VACANZE CLASSI SECONDE LINGUA INGLESE

a.s. 2014/2015 COMPITI PER LE VACANZE CLASSI SECONDE LINGUA INGLESE a.s. 2014/2015 COMPII PER LE VACANZE CLASSI SECONDE LINGUA INGLESE Gli esercizi vanno svolti e verranno corretti in classe con l insegnante di lingue durante la prima settimana di lezione! Buone vacanze

Mehr

- TRAUTTMANSDORFF/MERANO2000 (LUNEDI - VENERDI) M.HIMMELFAHRT - TRAUTTMANSDORFF/MERAN2000 (MONTAG - FREITAG)

- TRAUTTMANSDORFF/MERANO2000 (LUNEDI - VENERDI) M.HIMMELFAHRT - TRAUTTMANSDORFF/MERAN2000 (MONTAG - FREITAG) 1 S.M.ASSUNTA - TRAUTTMANSDORFF/MERANO2000 (LUNEDI - VENERDI) M.HIMMELFAHRT - TRAUTTMANSDORFF/MERAN2000 (MONTAG - FREITAG) LUNEDI - VENERDI 14.12.2014-28.03.2015 S. Maria Assunta Cimitero Piazza Teatro

Mehr

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100 1,2-1,8 TWIST 100 L attuatore idraulico bi-direzionale Cangini permette di inclinare attrezzature o attacchi rapidi fino ad un angolazione di, facilitando le operazioni di scavo, anche in posizioni difficili

Mehr

Deutsche Rechtschreibung

Deutsche Rechtschreibung Deutsche Rechtschreibung Groß- und Kleinschreibung Zusammenfassung Groß-Schreibung Regel G01: Satzanfang Regel G02: Namen und Eigennamen Regel G03: Substantive Klein-Schreibung Regel G04: Adjektive Regel

Mehr

Doc. N. 1SDH001000R0513 - L7835. SACE Emax 2. Ekip Synchrocheck - E1.2-E2.2-E4.2-E6.2 E1.2 - E2.2 - E4.2 - E6.2

Doc. N. 1SDH001000R0513 - L7835. SACE Emax 2. Ekip Synchrocheck - E1.2-E2.2-E4.2-E6.2 E1.2 - E2.2 - E4.2 - E6.2 Doc. N. SDH00000R05 - L785 SACE Emax Ekip Synchrocheck - E.-E.-E4.-E6. E. - E. - E4. - E6. OK OK Staccare alimentazione dell Ekip Supply. Disconnect power from the Ekip Supply module. Die Speisung von

Mehr

Profilo aziendale Company profile

Profilo aziendale Company profile Profilo aziendale Company profile Investimenti nelle tecnologie, esperienza, capacità ma soprattutto un grande lavoro di squadra (vera essenza di RS) sono gli elementi fondamentali che contraddistinguono

Mehr

Drucksystem s/w mit zweiter Farbe und Finisherstation Sistema di produzione b/n con secondo colore e stazione di finitura

Drucksystem s/w mit zweiter Farbe und Finisherstation Sistema di produzione b/n con secondo colore e stazione di finitura TECHNISCHE MINDESTANFORDERUNGEN DRUCKSYSTEM REQUISITI TECNICI MINIMI Mindestanforderungen Requisiti minimi 1 (ein) Drucksystem s/w mit Finisherstation 1 (un) sistema di produzione b/n e stazione di finitura

Mehr

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

1. Richtig oder falsch? R F

1. Richtig oder falsch? R F FRANZ KAFKA: GIB S AUF! 1 Es war sehr früh am Morgen, die Straßen rein und leer, ich ging zum Bahnhof. Als ich eine Turmuhr mit meiner Uhr verglich 1, sah ich, dass es schon viel später war, als ich geglaubt

Mehr

Georgina Con Solo Una Mirada (Mit einem einzigen Blick)

Georgina Con Solo Una Mirada (Mit einem einzigen Blick) Georgina Con Solo Una Mirada (Mit einem einzigen Blick) Voy camino a la estación y tú no sabes nada No vas conmigo Un billete al exterior Con dedo puesto en el mapa Es mi destino No hace falta explicación

Mehr

p Texte der Hörszenen: S.137f.

p Texte der Hörszenen: S.137f. berblick RadioD. 10 Information Philipp trifft in einem Restaurant, das zum Musicaltheater gehört, einen Mann, dessen Stimme ihm sehr bekannt vorkommt Und in der Redaktion von Radio D taucht ein Überraschungsgast

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese Radio D Folge 10 Erkennungsmelodie des RSK Titelmusik Radio D Herzlich willkommen zur zehnten Folge des Radiosprachkurses Radio D. Wie Sie sich vielleicht

Mehr

OSPEDALE - CIMITERO - STAZIONE - OSPEDALE (MONTAG - FREITAG) KRANKENHAUS - FRIEDHOF - BAHNHOF - KRANKENHAUS (LUNEDI - VENERDI)

OSPEDALE - CIMITERO - STAZIONE - OSPEDALE (MONTAG - FREITAG) KRANKENHAUS - FRIEDHOF - BAHNHOF - KRANKENHAUS (LUNEDI - VENERDI) 10A OSPEDALE - CIMITERO - STAZIONE - OSPEDALE (MONTAG - FREITAG) KRANKENHAUS - FRIEDHOF - BAHNHOF - KRANKENHAUS (LUNEDI - VENERDI) MONTAG - FREITAG 5.50 5.55 5.56 5.59 6.05 6.07 6.10 6.12 6.17 6.21 6.24

Mehr

Theoriebildung und Methodenentwicklung in der Hochschulforschung

Theoriebildung und Methodenentwicklung in der Hochschulforschung Theoriebildung und Methodenentwicklung in der Hochschulforschung 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung Kassel, 08. 10. April 2015 TAGUNGSINFORMATIONEN Kontakt: Susanne Höckelmann International

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS Gesuch um Entrichtung eines Forschungsbeitrages Requête pour bénéficier d une bourse pour la recherche Richiesta per l ottenimento di un sussidio per la ricerca Antragsteller / Requérant / Richiedente

Mehr

inhalt grammatik Konjunktiv II: Irreale Wünsche

inhalt grammatik Konjunktiv II: Irreale Wünsche inhalt lektion 1 in kontakt 9 18 einstiegsseite Kennenlernen 9 hören Interviews: Mediennutzung 10 sprechen Jemanden interviewen 11 lesen Test: Wie lernen Sie am liebsten? 12 wortschatz Wörterbucharbeit

Mehr

UHREN MONTRES OROLOGI SWISS MADE

UHREN MONTRES OROLOGI SWISS MADE UHREN MONTRES OROLOGI ALFA ROMEO COLLECTION DELUXE CHRONOGRAPH Edelstahlgehäuse bicolor, wasserdicht bis 100 m, Quarzwerk, Datum, Kautschukband Boîtier acier bicolor, étanche jusqu à 100 m, mouvement quartz,

Mehr

Die Dreigroschenoper

Die Dreigroschenoper Kurt Weill Die Dreigroschenoper Dramma in un prologo e tre atti Bertold Brecht Traduzione di Emilio Castellani Prima rappresentazione Berlino, Theater am Schiffbauerdamm 13 ottobre 1928 PERSONAGGI Jeremiah

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Delegationsreise der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe nach Italien vom 27. April bis 30. April 2009 Programmentwurf

Delegationsreise der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe nach Italien vom 27. April bis 30. April 2009 Programmentwurf DEUTSCHER BUNDESTAG Verwaltung WI 3 Dienst- und Mandatsreisen/ Parlamentariergruppen - Sekretariat der Parlamentariergruppen - 11011 Berlin, 23. April 2009 Platz der Republik 1 Dienstgebäude: Dorotheenstr.

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT für das Managementsystem nach Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Geltungsbereich Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

Anleitung/Guide/Istruzioni/Instructions

Anleitung/Guide/Istruzioni/Instructions Anleitung/Guide/Istruzioni/Instructions Datensicherung/-wiederherstellung 2 Sauvegarde/récupération de données 4 Salvataggio/ripristino dei dati 6 Data backup/recovery 8 Win7 C2 - Internal Beschreibung

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Aéroport Paris Beauvais shuttle schedules

Aéroport Paris Beauvais shuttle schedules Aéroport Paris Beauvais shuttle schedules Aéroport Paris Beauvais shuttle schedules Two daily departures are offered by VEA to connect between Disneyland Paris and Beauvais International Airport. All trips

Mehr

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min.

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min. Wegbeschreibungen: Hauptbahnhof Arabella Congress Hotel Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnhaltestelle vor dem Haupteingang: Mit Tram Linie 12 (Richtung Rheinlandstraße/Schwanheim) bis Haltestelle

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 23: Der Verdacht

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 23: Der Verdacht Übung 1: Auf der Suche nach Edelweiß-Technik Jojo will endlich herausfinden, was Lukas zu verbergen hat. Sie findet eine Spur auf seinem Computer. Jetzt braucht Jojo jemanden, der ihr hilft. Schau dir

Mehr

p Texte der Hörszenen: S.144f.

p Texte der Hörszenen: S.144f. berblick RadioD. 26 Information Leider muss Ayhan Radio D verlassen. Paula erfährt das erst, als sie in der Redaktion von Radio D die Vorbereitungen für eine Party sieht und da gibt es dann alles, was

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen Bachelor Plus-Aufenthalt in Siena im WS 2011/12

Erfahrungsbericht über meinen Bachelor Plus-Aufenthalt in Siena im WS 2011/12 Erfahrungsbericht über meinen Bachelor Plus-Aufenthalt in Siena im WS 2011/12 von Ofelia Esther Señas Anreise: Siena liegt rund 50 km südlich von Florenz und somit kommen mehrere Möglichkeiten der Anreise

Mehr

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE Didaktisierung des Lernplakats KLASSE 1. LERNZIELE Die Lerner können neue Wörter verstehen nach einem Wort fragen, sie nicht kennen (Wie heißt auf Deutsch?) einen Text global verstehen und neue Wörter

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Hört Mit ht 2004 Schweden in Deutschland Programnr:41415ra2

Hört Mit ht 2004 Schweden in Deutschland Programnr:41415ra2 Manus: Matthias Haase Sändningsdatum: P2 den 24.8 2004 kl.09.50 Programlängd: 9.40 Producent: Kristina Blidberg M. Haase: Wo findet man in Deutschland etwas Schwedisches? Stimme 1: IKEA? Stimme 2: Schwedisches

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Werkzeugkasten Parc Ela-Kommunikation für Hotels und andere Betriebe im Parkgebiet

Werkzeugkasten Parc Ela-Kommunikation für Hotels und andere Betriebe im Parkgebiet Parc Ela Management Stradung 11 Im Bahnhof CH-7450 Tiefencastel Tel. +41 (0)81 508 01 12 Fax +41 (0)81 637 00 94 info@parc-ela.ch www.parc-ela.ch Werkzeugkasten Parc Ela-Kommunikation für Hotels und andere

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr