RLT-Geräte für die Bereiche Chemie / Pharma

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RLT-Geräte für die Bereiche Chemie / Pharma"

Transkript

1 Lüftungs- und Klimazentralgeräte RLT-Geräte für die Bereiche Chemie / Pharma

2 Produktionssicherheit durch höchste Gerätequalität Gemeinsam finden wir die richtige Lösung I Ausführung gemäß ATEX 95 I Spezialbeschichtungen für jeden Anwendungsfall I Prozessorientierte Hygienelösungen 2

3 Chemische und pharmazeutische Entwicklungs- und Produktionsprozesse stellen höchste Ansprüche an die beteiligten lüftungs- und klimatechnischen Systeme hinsichtlich Sicherheit, Präzision, Zuverlässigkeit, Reproduzierbarkeit und Beständigkeit. Die Sicherheit steht in chemischen und pharmazeutischen Prozessen an vorderster Stelle. Sei es beispielsweise im Umgang mit aggressiven und explosiven Medien, oder beim Handling mit toxischen und umweltbelastenden, natürlichen oder genveränderten Biomaterialien; immer gilt die Prämisse der kontrollierten Ver- und Entsorgung über geeignete RLT-Systeme. Die Forderungen nach Stoffreinheit auf der einen Seite und Wirtschaftlichkeit auf der anderen Seite stellen heute höchste Anforderungen an die Präzision und Zuverlässigkeit chemischer und pharmazeutischer Produktionsprozesse. Die dafür notwendigen thermodynamischen, lüftungstechnischen und klimatischen Umgebungsbedingungen müssen u.a. über die eingesetzten RLT-Systeme sichergestellt werden, die damit den gleichen Präzisions- und Zuverlässigkeitsanforderungen unterstehen müssen, wie die eigentlichen Anlagen selbst. Lüftungs- und klimatechnische Systeme stellen einen essentiellen Bestandteil der primären Entwicklungs- und Produktionseinrichtungen in der chemischen und pharmazeutischen Prozesskette dar. Daher gelten für diese Systeme aus Sicht des Qualitätsmanagements äquivalente Anforderungen wie auch für die eigentlichen Entwicklungs- und Produktionsanlagen. Die Forderung nach best practice performance setzt damit Qualitätsmaßstäbe hinsichtlich der Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit, die auch für die eingesetzten RLT-Systeme gelten müssen. Wirtschaftlichkeit und Produktqualität fordern neben den eigentlichen Prozessabläufen ein Höchstmaß an Beständigkeit und Werthaltigkeit von allen Anlagen und Systemen. Speziell im Bereich der chemischen und pharmazeutischen Produktion setzt dies den Einsatz bester Materialien sowie spezielle, angepasste und optimierte konstruktive Global- und Detaillösungen voraus. AL-KO Lufttechnik beschäftigt sich seit vielen Jahrzehnten mit der Entwicklung und Produktion raumlufttechnischer Geräte, die allen genannten Anforderungen der chemischen und pharmazeutischen Entwicklung und Produktion gerecht werden. Die Gerätebaureihen AT4 und AT6 gewährleisten aufgrund ihrer speziellen Materialadaptionen, ihrer konstruktiven Details, ihres modularen Aufbaus sowie ihrer energetischen Optimierung die kundenspezifische Applizierung auf jede Prozesssituation. 3

4 RLT-Geräte für den Bereich Pharma Die pharmazeutische Entwicklung und Produktion synthetischer oder biotechnologischer Wirkstoffe sowie deren Formulierung (Galenik) stellt höchste Anforderungen an die Ausführung und Funktion raumlufttechnischer Geräte. Dies gilt sowohl für den Bereich des Bench-Engineering als auch für den Bereich der großtechnischen Produktion. AL-KO Lufttechnik bietet mit seinen Gerätebaureihen AT4 und AT6 ein Baukastensystem, das allen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie gerecht wird: I Höchste Stufe der Hygieneausführung I Leichte, schnelle und vollständige Reinigbarkeit I Zielgenaue Applikation an die Prozessvorgaben I Präzision der thermischen Luftbehandlung I Beständigkeit und Langlebigkeit I Betriebs- und Prozesssicherheit Auszug aus den speziellen konstruktiven Merkmalen der Gerätebaureihen AT4 und AT6: I Vollkommen glatte Innenflächen ohne Hinterschneidungen und Kavernen durch patentierte Gehäusekonstruktion I Freie und vollständige Zugänglichkeit zu allen Funktionseinheiten und Bauteilen durch optimierte Zu- und Abströmräume I Volle Inspektionsfähigkeit von außen durch obligate großflächige Schaugläser und Innenbeleuchtung I Höchste Gehäusedichtheit F9 nach EN 1886 I Höchster Korrosionsschutz durch angepasste Materialauswahl in allen Edelstahlqualitäten I Geringe Betriebskosten durch optimierte Ventilatoreinheiten und minimierte Druckverluste I Performance-Zertifizierung nach EUROVENT I Hygienezertifizierung nach VDI 6022, DIN 1946 und VDI 3803 I ATEX-Zertifizierung Zone 21 und 22 4

5 Referenzen I Bayer AG I Aventis Pharma AG I Boehringer Ingelheim I Merck KGaA I Schering AG I Altana AG I Merckle GmbH I Pfizer Gruppe uvm. 5

6 RLT-Geräte für den Bereich Chemie Alle Bereiche der chemischen Prozesskette, vom Labor bis hin zur großtechnischen Produktion, in den Bereichen der Entwicklung, Synthese und Analyse, stellen höchste Anforderungen an die Ausführung, Funktion und Beständigkeit der involvierten raumlufttechnischer Geräte. AL-KO Lufttechnik bietet mit seinen Gerätebaureihen AT4 und AT6 ein Baukastensystem, das den speziellen Anforderungen der chemischen Industrie gerecht wird: I Beständig gegen nahezu alle Substanzen und gasförmige Stoffkombinationen I Kundenspezifische Applikation gemäß den Prozessvorgaben I Leichte, schnelle und vollständige Reinigbarkeit I Präzision der thermischen Luftbehandlung bezüglich Temperatur, Feuchte und Luftvolumenstrom I Langlebigkeit und Wertbeständigkeit I Energieeffizienz I Betriebs- und Prozesssicherheit Auszug aus den speziellen konstruktiven Merkmalen der Gerätebaureihen AT4 und AT6: I Höchster Korrosionsschutz und Beständigkeit durch angepasste Materialauswahl in allen Stahl- und Edelstahlqualitäten I Oberflächenausführungen in Pulverbeschichtung, Epoxydharzbeschichtung und Nasslackbeschichtung I Ausführungen in vollem Ex-Schutz I Höchste Gehäusedichtheit F9 nach EN 1886 I Geringe Betriebskosten durch optimierte Ventilatoreinheiten und minimierte Druckverluste I Vollkommen glatte Innenflächen ohne Hinterschneidungen und Kavernen durch patentierte Gehäusekonstruktion I Freie und vollständige Zugänglichkeit zu allen Funktionseinheiten und Bauteilen durch obligate Bedientüren und optimierte Zu- und Abströmräume I Volle Inspektionsfähigkeit von außen durch obligate großflächige Schaugläser und Innenbeleuchtung I Performance-Zertifizierung nach EUROVENT I Hygienezertifizierung nach VDI 6022, DIN 1946 und VDI 3803 I ATEX-Zertifizierung Zone 1 und 2 6

7 Referenzen I BASF AG I Degussa AG I Henkel KGaA I Fresenius AG I Beiersdorf AG I B. Braun Melsungen AG uvm. 7

8 AL-KO THERM GMBH Bereich Luft- und Klimatechnik Hauptstraße Jettingen-Scheppach Germany Fon Fax

LÜFTUNGS- UND KLIMATECHNIK FÜR CHEMIE, PHARMA, MEDIZIN UND REINRAUM HYGIENE UND ENERGIE- EFFIZIENZ.

LÜFTUNGS- UND KLIMATECHNIK FÜR CHEMIE, PHARMA, MEDIZIN UND REINRAUM HYGIENE UND ENERGIE- EFFIZIENZ. LÜFTUNGS- UND KLIMATECHNIK FÜR CHEMIE, PHARMA, MEDIZIN UND REINRAUM HYGIENE UND ENERGIE- EFFIZIENZ. PRODUKTIONSSICHERHEIT DURCH PROZESSINTEGRATION So unterschiedlich die Anwendungen in chemischen und pharmazeutischen

Mehr

Schnelle Auswahl Ihres Zentralgerätes und einfacher Life-Cycle-Costs - Vergleich

Schnelle Auswahl Ihres Zentralgerätes und einfacher Life-Cycle-Costs - Vergleich Schnelle Auswahl Ihres Zentralgerätes und einfacher Life-Cycle-Costs - Vergleich Wählen Sie einen für Ihr Projekt passenden Luftvolumenstrom aus, entscheiden Sie über Innen- oder Außenaufstellung sowie

Mehr

GEA Zentrallüftungsgeräte Modular konfigurierbar. Integrierte Kältetechnik mit optimierter Energieeffizienz GEA CAIRplus.

GEA Zentrallüftungsgeräte Modular konfigurierbar. Integrierte Kältetechnik mit optimierter Energieeffizienz GEA CAIRplus. GEA Zentrallüftungsgeräte Modular konfigurierbar Integrierte Kältetechnik mit optimierter Energieeffizienz GEA CAIRplus Produktbroschüre engineering for a better world GEA Heat Exchangers Maßgeschneiderte

Mehr

mit Life-Cycle-Costs-Berechnung

mit Life-Cycle-Costs-Berechnung mit Life-Cycle-Costs-Berechnung EINFACHE AUSWAHL VON ENERGIE- EFFIZIENTEN RLT-ZENTRALGERÄTEN MIT WIRTSCHAFTLICHKEITSBERECHNUNG Energieeffiziente Zentralklimageräte: AL-KO entwickelt Software LCC-optimize

Mehr

Hocheffiziente Wärmerückgewinnung mit Kreislaufverbundsystemen.

Hocheffiziente Wärmerückgewinnung mit Kreislaufverbundsystemen. Hocheffiziente Wärmerückgewinnung mit Kreislaufverbundsystemen. Kreislaufverbundsysteme kombinieren einen sehr hohen Grad an Wärmerückgewinnung mit vollständig getrennten Luftwegen. Kreislaufverbundsysteme

Mehr

Willkommen. welcome. bienvenu. Innovationsportfolio der HOWATHERM Klimatechnik GmbH. Dr.-Ing. Christoph Kaup kaup@howatherm.de c.kaup@umwelt-campus.

Willkommen. welcome. bienvenu. Innovationsportfolio der HOWATHERM Klimatechnik GmbH. Dr.-Ing. Christoph Kaup kaup@howatherm.de c.kaup@umwelt-campus. Willkommen bienvenu welcome Innovationsportfolio der HOWATHERM Klimatechnik GmbH Dr.-Ing. Christoph Kaup kaup@howatherm.de c.kaup@umwelt-campus.de Das Unternehmen HOWATHERM Klimatechnik GmbH Das Unternehmen

Mehr

WOHLFÜHLKLIMA ERZEUGEN, ENERGIEKOSTEN REDUZIEREN

WOHLFÜHLKLIMA ERZEUGEN, ENERGIEKOSTEN REDUZIEREN LÜFTUNGS- UND KLIMAZENTRALGERÄTE WOHLFÜHLKLIMA ERZEUGEN, ENERGIEKOSTEN REDUZIEREN Vorwort Prof. Dr.-Ing. Rainer Klein Leiter Studiengang Mechatronic BA Mosbach Leiter Steinbeis Transferzentrum Sensorik

Mehr

RLT-Geräte. Florian, Rotheneichner Nürnberg, 9.10.12

RLT-Geräte. Florian, Rotheneichner Nürnberg, 9.10.12 RLT-Geräte Florian, Rotheneichner Nürnberg, 9.10.12 RLT-Geräte made by TROX 2 Clevere Detaillösungen Große, quadratische Schaugläser und energieeffiziente LED-Gerätebeleuchtung zur einfachen Kontrolle.

Mehr

Trocknungstechnik für Biogasanlagen

Trocknungstechnik für Biogasanlagen AL-KO Trocknungsgeräte Trocknungstechnik für Biogasanlagen Wirtschaftliche Wärmenutzung von Biogas-Anlagen Die AL-KO THERM GMBH ist seit über 44 Jahren im Bereich der Luft- und Klimatechnik, und speziell

Mehr

Fachverband Gebäude-Klima e. V.

Fachverband Gebäude-Klima e. V. Fachverband Gebäude-Klima e. V. Veranstaltung Energieeffiziente Lüftungstechnik Voraussetzung für nachhaltige Gebäude Energieeffizienz-Zertifizierungen bei Klima- und Lüftungsgeräten Udo Ranner, Vorstand

Mehr

Zugang zu genetischen Ressourcen und gerechter Vorteilsausgleich. Die Sicht der Industrie

Zugang zu genetischen Ressourcen und gerechter Vorteilsausgleich. Die Sicht der Industrie Zugang zu genetischen Ressourcen und gerechter Vorteilsausgleich Die Sicht der Industrie Dr. Bernward Garthoff Vorsitzender Deutsche Industrievereinigung Biotechnologie Fachgespräch CDU/CSU Bundestagsfraktion

Mehr

WIR HABEN DIE FLEXIBELSTE KLIMAEINHEIT ENTWICKELT!

WIR HABEN DIE FLEXIBELSTE KLIMAEINHEIT ENTWICKELT! WIR HABEN DIE FLEXIBELSTE KLIMAEINHEIT ENTWICKELT! PremiAir, das bisher flexibelste Produkt von JANKA, bietet undendlich viele Möglichkeiten an Installationsvarianten und es kann sich jedem Projektkatenentwurf

Mehr

Energieeffizienz 2012

Energieeffizienz 2012 Energieeffizienz 2012 VDI Bezirksverein 13. September 2011 Karlsruhe Effizienz-Klassifizierungen Effizienzklassifizierungen im Überblick Spezifische Ventilatorleistung (SFP E -Klassen) nach DIN EN 13779:2007

Mehr

Meilensteine in der Reduzierung der Life-Cycle-Costs bei Lüftungs- und Klimasystemen

Meilensteine in der Reduzierung der Life-Cycle-Costs bei Lüftungs- und Klimasystemen Lüftungs- und Klimageräte AT4 SAVE ENERGy Meilensteine in der Reduzierung der Life-Cycle-Costs bei Lüftungs- und Klimasystemen Preisentwicklung Preisentwicklung von Öl von Öl Sowohl die Resourcenverknappung

Mehr

CHEMIE LERNEN MULTIMEDIAL

CHEMIE LERNEN MULTIMEDIAL CHEMIE LERNEN MULTIMEDIAL FIZ Chemie Berlin Gründung 1981 Gesellschafter Bund (BMBF) und Länder (Berlin) Gesellschaft Deutscher Chemiker e.v. (GDCH) Gesellschaft für chemische Technik und Biotechnologie

Mehr

Willkommen. Welcome. Bienvenue. Energieeffiziente Raumlufttechnik Energierückgewinnung und Energieeffizienztechnologien. Prof. Dr.-Ing.

Willkommen. Welcome. Bienvenue. Energieeffiziente Raumlufttechnik Energierückgewinnung und Energieeffizienztechnologien. Prof. Dr.-Ing. Willkommen Bienvenue Welcome Energieeffiziente Raumlufttechnik Energierückgewinnung und Energieeffizienztechnologien in der Lüftungstechnik Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup c.kaup@umwelt-campus.de Dipl.-Ing.

Mehr

Schalldämpfendes Luft-Überströmelement INDUSILENT

Schalldämpfendes Luft-Überströmelement INDUSILENT Technische Information Schalldämpfendes Luft-Überströmelement INDUSILENT Schnelle und einfache Montage Für flächenbündigen Trennwandeinbau Hohe Durchgangsdämpfung Geringe Druckverluste Nicht brennbare

Mehr

harald weygand / Marco Strehk Das große Chartbuch

harald weygand / Marco Strehk Das große Chartbuch harald weygand / Marco Strehk Das große Chartbuch 332. DAX-Aktien Aktie ISIN Sektor ADIDAS-SALOMON AG O.N. DE0005003404 Verbrauchsgüter ALLIANZ AG VNA O.N. DE0008404005 Versicherung ALTANA AG O.N. DE0007600801

Mehr

PRESSEINFORMATION. BRAIN und Ciba Spezialitätenchemie kooperieren bei der Entwicklung von Mikroorganismen für die Produktion von Spezialchemikalien.

PRESSEINFORMATION. BRAIN und Ciba Spezialitätenchemie kooperieren bei der Entwicklung von Mikroorganismen für die Produktion von Spezialchemikalien. PRESSEINFORMATION BRAIN und Ciba Spezialitätenchemie kooperieren bei der Entwicklung von Mikroorganismen für die Produktion von Spezialchemikalien. Zwingenberg/Basel, Mai 2005 Das Biotechnologie- Unternehmen

Mehr

Die Medikamentenproduktion und -logistik und ihre Planung. Dr. Gesine Bejeuhr

Die Medikamentenproduktion und -logistik und ihre Planung. Dr. Gesine Bejeuhr Die Medikamentenproduktion und -logistik und ihre Planung Dr. Gesine Bejeuhr Chemische Wirkstoffproduktion sollte so aussehen Sanofi Seite 2 und darf nicht so aussehen Keine Option, um kurzfristig Ersatz

Mehr

BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN University of Applied Sciences

BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN University of Applied Sciences Rechtliche Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten im Bereich der Energie- und Ressourceneffizienz Überblick: Rechtsquellen, Rechtliche Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien in Deutschland (z.b.

Mehr

efficiency for industry Unternehmensvorstellung Kurita Europe GmbH

efficiency for industry Unternehmensvorstellung Kurita Europe GmbH efficiency for industry Unternehmensvorstellung Kurita Europe GmbH Kurita Water Industries Ltd. 1949 in Japan gegründet Unternehmenszentrale in Tokio Weltweit 4.600 Mitarbeiter 31 Niederlassungen Umsatz

Mehr

Vertikale Geräte. Serie FSL-V-ZUS. Zuluft-Sekundärluftgerät mit Wärmeübertrager zum vertikalen Einbau vor der Brüstung K2 6.3 1.

Vertikale Geräte. Serie FSL-V-ZUS. Zuluft-Sekundärluftgerät mit Wärmeübertrager zum vertikalen Einbau vor der Brüstung K2 6.3 1. .3 X X testregistrierung Vertikale Geräte Serie F7 Eurovent-zertifiziert Radialgebläse Verschluss Filterdeckel Justierfuß HYGIENISCH GETESTET V DI 022 Geprüft nach VDI 022 Zuluft-Sekundärluftgerät mit

Mehr

HARTING Partner für Ihre Systemlösungen. Connectivity-Kompetenz von der Idee zum Produkt

HARTING Partner für Ihre Systemlösungen. Connectivity-Kompetenz von der Idee zum Produkt HARTING Partner für Ihre Systemlösungen Connectivity-Kompetenz von der Idee zum Produkt PEOPLE POWER PARTNERSHIP steht aus gutem Grund als Synonym für die harting Technologie-Gruppe. Wir offerieren unseren

Mehr

Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten

Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten Ing. Norbert LEX Key Account Manager Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten Können Werte, Richtlinien und Zertifizierungen verglichen werden oder steht jede Beurteilung für sich? Beurteilung

Mehr

Energieeffi ziente Lösungen

Energieeffi ziente Lösungen Produkt Referenz Anwendung Energieeffi ziente Lösungen Professionell umgesetzt www.boesch.at/klima Raumlufttechnische Geräte mit Zukunft A Für die Errichtung von Gebäuden und im Speziellen für raumlufttechnische

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. Tectura

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. Tectura Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Tectura Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung Tectura Life Sciences auf der Basis von Microsoft Navision

Mehr

Hygieneservice Filterservice Reinraumservice. MEWES Tempowerkring 21c 21079 Hamburg Tel. 040 6778915 Fax 040 67045417 www.lueftungshygiene.

Hygieneservice Filterservice Reinraumservice. MEWES Tempowerkring 21c 21079 Hamburg Tel. 040 6778915 Fax 040 67045417 www.lueftungshygiene. Hygieneservice Filterservice Reinraumservice Lüftungsanlagenservice - Wartung, Reinigung und Desinfektion von Lüftungs- und Klimaanlagen - Überprüfung von Brandschutzklappen Krankenhaushygiene - Desinfektion

Mehr

Innovation 5CE. WE-EF Copyright 2010 1

Innovation 5CE. WE-EF Copyright 2010 1 Innovation 5CE Der gesamte Ablauf bei WE-EF, von der Konstruktion einer Leuchte, über den Produktionsprozess bis hin zum anschließenden Gebrauch, fokussiert auf Langlebigkeit. Jeder Schritt trägt die Verantwortung

Mehr

ecosyn -lubric Tribologische Trockenbeschichtung

ecosyn -lubric Tribologische Trockenbeschichtung ecosyn -lubric Tribologische Trockenbeschichtung Bossard ecosyn -lubric einfach sauber sicher wirtschaftlich Einfach in der Anwendung Kann nicht vergessen werden Definierte Schmierverhältnisse Kurze Montagezeiten

Mehr

EASYAIR KOMPAKTGERÄT THE EASY WAY OF AIR HANDLING.

EASYAIR KOMPAKTGERÄT THE EASY WAY OF AIR HANDLING. EASYAIR KOMPAKTGERÄT THE EASY WAY OF AIR HANDLING. EASYAIR THE EASY WAY OF AIR HANDLING Unabhängig VDI 6022 geprüft und bis ins Detail zertifiziert Die neue Generation der EASYAIR Kompaktgeräte von AL-KO

Mehr

Building+Automation: Gas

Building+Automation: Gas Building+Automation: Gas Building+Automation: Gas Excellence is our standard So lautet der Anspruch der Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG (HORA), Deutschlands führendem Hersteller von Regelventilen und

Mehr

Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube

Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube Trockenabscheider VARIO eco Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube Die Gerätebaureihe VARIO eco zeichnet sich durch ihren geringen Filterwiderstand bei

Mehr

Thermodesorption. Probeaufgabesysteme für GC und GC/MS zur Bestimmung organischer Komponenten in gasförmigen und festen Proben

Thermodesorption. Probeaufgabesysteme für GC und GC/MS zur Bestimmung organischer Komponenten in gasförmigen und festen Proben Thermodesorption Probeaufgabesysteme für GC und GC/MS zur Bestimmung organischer Komponenten in gasförmigen und festen Proben Seit 35 Jahren entwickelt und fertigt AMA Instruments analytische Geräte und

Mehr

Der Spezialist für Oberflächentechnik & Veredelung

Der Spezialist für Oberflächentechnik & Veredelung Der Spezialist für Oberflächentechnik & Veredelung Oberflächenveredelung für höchste Ansprüche DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK PULVERBESCHICHTUNG WIRBELSINTERN GUMMIERUNG NACHFOLGENDE MONTAGEPROZESSE

Mehr

Laserscanning in Anlagen

Laserscanning in Anlagen Laserscanning in Anlagen Präsentation für Dienstleistungskunden Dipl.-Ing. G. Eiermann, Dipl.-Ing. (FH) S. Mitzschke Aufnahme und Werdegang mit Laserscanning: Foto / mit dem 3D-Laser-Scanner erzeugte Punktwolke

Mehr

VACUDEST. Das effiziente Destillationssystem.

VACUDEST. Das effiziente Destillationssystem. Die Experten für abwasserfreie Produktion German Engineering VACUDEST. Das effiziente Destillationssystem. www.h2o-de.com Die H2O GmbH gehört weltweit zu den erfahrensten Experten in der nachhaltigen Aufbereitung

Mehr

DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK & VEREDELUNG

DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK & VEREDELUNG DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK & VEREDELUNG Oberflächenveredelung für höchste Ansprüche DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK PULVERBESCHICHTUNG WIRBELSINTERN GUMMIERUNG NACHFOLGENDE MONTAGEPROZESSE

Mehr

MODCOS DER ELEGANTE WECHSEL VOM CHARGEN- ZUM CONTI-BETRIEB

MODCOS DER ELEGANTE WECHSEL VOM CHARGEN- ZUM CONTI-BETRIEB MODCOS DER ELEGANTE WECHSEL VOM CHARGEN- ZUM CONTI-BETRIEB Glatt. Process Technology Pharma. MODCOS DAS NEUE MODULARE, KONTINUIERLICHE SYSTEM VON GLATT MODCOS, die elegante Verwandlung vom Batch- zum kontinuierlichen

Mehr

Henkel AG & Co. KGaA www.henkel.com

Henkel AG & Co. KGaA www.henkel.com Henkel AG & Co. KGaA Henkelstr. 67 40589 Düsseldorf sprayable.acoustics@henkel.com www.henkel.com designates a trademark of Henkel AG & Co. KGaA or its affiliates, registered in Germany and elsewhere Henkel

Mehr

Energieeffizienz konkret.

Energieeffizienz konkret. Energieeffizienz konkret. Raumlufttechnische Geräte stets mit aktuellem Energieeffizienz-Label: Ob nach der RLT-Richtlinie 01 des Herstellerverbands RLT-Geräte e.v. oder nach der EUROVENT-Richtlinie. Energieeffizienz:

Mehr

Energieeffizienz und Energiemanagement in der Industrie

Energieeffizienz und Energiemanagement in der Industrie Dr.-Ing. Mark Junge, Limón GmbH Energieeffizienz und Energiemanagement in der Industrie Limón GmbH 24.06.2014 1 Ganzheitliche Kundenbetrachtung durch Limón Limón GmbH 24.06.2014 2 Ihre Vorteile Ganzheitlicher

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Sartorius ProControl für Windows Das zentrale System für die Prozesskontrolle

Sartorius ProControl für Windows Das zentrale System für die Prozesskontrolle Sartorius ProControl für Windows Das zentrale System für die Prozesskontrolle turning science into solutions Sartorius ProControl für Windows hohe Qualitätssicherheit durch Programmvielfalt Sie wollen

Mehr

LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe

LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe alpha LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe intelligente Lösungen kompakte Bauweise zuverlässiger Partner LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe LP + Generation 3 erweitert Grenzen! Mit der

Mehr

Biotechnologie in FrankfurtRheinMain

Biotechnologie in FrankfurtRheinMain Biotechnologie in FrankfurtRheinMain FrankfurtRheinMain Die Vorteile auf einen Blick. Sie planen den Markteinstieg in Europa oder wollen sich in der Nähe Ihrer Kunden niederlassen? Sie suchen nach einem

Mehr

MANN-FILTER Perfect parts. Perfect service. Grün auf gelb

MANN-FILTER Perfect parts. Perfect service. Grün auf gelb MANN+HUMMEL GMBH Automotive Aftermarket 71631 Ludwigsburg Germany www.mann-filter.com W9 939 01 100 0912 Printed in Germany MANN+HUMMEL GMBH MANN-FILTER Perfect parts. Perfect service. Grün auf gelb Willkommen

Mehr

Energieeffizienz von RLT-Geräten. Elektroenergiebedarf und Wärmerückgewinnung. Raumlufttechnik

Energieeffizienz von RLT-Geräten. Elektroenergiebedarf und Wärmerückgewinnung. Raumlufttechnik Wärmerückgewinnungssysteme sind neben einer energieeffizienten Antriebstechnik ein weiterer entscheidender Bestandteil in raumlufttechnischen Anlagen, mit dem Betriebskosten eingesart werden können. Elektroenergiebedarf

Mehr

Gebäude-Forum Ɩ gebäude effizient intelligent. Energieeffizienz-Label für RLT-Geräte

Gebäude-Forum Ɩ gebäude effizient intelligent. Energieeffizienz-Label für RLT-Geräte Energieeffizienz-Label für RLT-Geräte 1 Udo Ranner Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Mitglied im Vorstand des Herstellerverbandes RLT-Geräte Obmann des Technischen Arbeitskreises Seit 2003 geschäftsführender

Mehr

Schon immer gern mitgemischt?

Schon immer gern mitgemischt? Schon immer gern mitgemischt? Make great things happen Perspektiven für Schüler die produktionstechnischen Berufe Willkommen bei Merck Qualität geht in Serie: die produktionstechnischen Berufe Du interessierst

Mehr

Wenn s richtig kompliziert wird... Projektvorstellung:

Wenn s richtig kompliziert wird... Projektvorstellung: Wenn s richtig kompliziert wird... Projektvorstellung: Präzisionsklima für Hightech-Messräume Messraum-Klimaanlagen der Klasse 1 nach VDI 2627 Aufgabenstellung und Ausgangslage Forderung 1: Planung von

Mehr

Piatti und die Umwelt

Piatti und die Umwelt Piatti und die Umwelt Piatti und die Umwelt auf einen Blick Küchen aus Holzwerkstoffen schneiden in der Ökobilanz mindestens so gut ab wie Küchen aus Massivholz. Piatti verwendet für seine Küchenmöbel

Mehr

Biotech- und Pharmaindustrie

Biotech- und Pharmaindustrie Biotech- und Pharmaindustrie Sie suchen einen Partner, der Ihre Ziele versteht. Sie fordern effizientere Produktionsanlagen. Wir sind Ihre Lösung für die Automatisierung. Mehrwert von Festo in allen Phasen

Mehr

PARTNER DER BESTEN! www.gam.de

PARTNER DER BESTEN! www.gam.de www.gam.de PARTNER DER BESTEN! 100 % QUALITÄT Sicherheit und Qualität sind wichtige Bestandteile in unserem gesamten Produktionsprozess. Wir garantieren einen hohen Qualitätsstandard durch zahlreiche Zertifizierungen.

Mehr

3Luft zum Lernen 33. TROX SCHOOLAIR Energieeffiziente Lüftungslösungen für Schulen

3Luft zum Lernen 33. TROX SCHOOLAIR Energieeffiziente Lüftungslösungen für Schulen 3Luft zum Lernen 33 TROX SCHOOLAIR Energieeffiziente Lüftungslösungen für Schulen 3The art of handling air 33 Gute Luft ist ein Stück Lebensqualität. Ob in freier Natur oder in geschlossenen Räumen nur

Mehr

Raffinierte Basisprodukte MINERALOELGESELLSCHAFT

Raffinierte Basisprodukte MINERALOELGESELLSCHAFT Raffinierte Basisprodukte MINERALOELGESELLSCHAFT PARAFLUID Raffinierte Basisprodukte Der Ursprung unserer Aktivitäten datiert mehr als 120 Jahre zurück, in die Zeit, in der Mineralölprodukte als industrielle

Mehr

Nachhaltige Reinraumlabore aus baulicher und betrieblicher Sicht

Nachhaltige Reinraumlabore aus baulicher und betrieblicher Sicht Nachhaltige Reinraumlabore aus baulicher und betrieblicher Sicht Dipl.- Ing. (FH) Nikolaus Ferstl Zusammenfassung: Bei der Auswertung der nutzungsspezifischen Betriebskosten eines Universitätsklinikums

Mehr

TRAPO Branchen-Focus.... für Pharma und Healthcare.

TRAPO Branchen-Focus.... für Pharma und Healthcare. TRAPO Branchen-Focus... für Pharma und Healthcare. TRAPO Kompetenzen Wissen Gesundheit ist ein sensibles Gut und der Umgang mit pharmazeutischen Produkten erfordert Sorgfalt, Umsicht und Verantwortungsbewusstsein.

Mehr

Laboreinrichtung. Einrichtung. für medizinische Labore und Institute. Zertifizierter Fachbetrieb nach: ISO 9001:2008 19 I WHG DIN EN 15085-2, CL 1

Laboreinrichtung. Einrichtung. für medizinische Labore und Institute. Zertifizierter Fachbetrieb nach: ISO 9001:2008 19 I WHG DIN EN 15085-2, CL 1 Laboreinrichtung Einrichtung für medizinische Labore und Institute Zertifizierter Fachbetrieb nach: ISO 9001:2008 19 I WHG DIN EN 150852, CL 1 Anlagenbau und Edelstahlbearbeitung Unsere Philosophie Laboreinrichtung

Mehr

Presse-Information. Maßgeschneiderte Materialien für die Medizintechnik

Presse-Information. Maßgeschneiderte Materialien für die Medizintechnik Presse-Information Maßgeschneiderte Materialien für die Medizintechnik Neue antimikrobielle Polymere aus dem HyGentic Portfolio im Spritzgussverfahren anwenderfreundlich einsetzbar Hochleistungs-Thermoplaste

Mehr

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend Ausführung mit einem oder zwei Temperatursensoren c Ausbaumaß für Wartung (Temperatursensor) Die Standardausführung

Mehr

Industriegetriebe. High Efficiency Design: hoher Wirkungsgrad

Industriegetriebe. High Efficiency Design: hoher Wirkungsgrad Industriegetriebe Unsere Industriegetriebe bieten IHnen eine Vielzahl von Skalierungs-Möglichkeiten zur Abdeckung einsatzspezifischer Anforderungen, ausgelegt für den Betrieb in anspruchsvollen verfahrenstecknischen

Mehr

Reine Luft für die Industrie ist unsere Kernkompetenz

Reine Luft für die Industrie ist unsere Kernkompetenz Sven Rentschler, Geschäftsführer und Urenkel des Firmengründers Gustav Rentschler Reine Luft für die Industrie ist unsere Kernkompetenz 6 Willkommen bei REVEN REVEN = REntschler VENtilation Gestützt durch

Mehr

EnergieEffizienz-Tische Vorgehen und Erfolge Energieeffizienz steigern. Energiekosten senken. Klimaschutz verbessern

EnergieEffizienz-Tische Vorgehen und Erfolge Energieeffizienz steigern. Energiekosten senken. Klimaschutz verbessern EnergieEffizienz-Tische Vorgehen und Erfolge Energieeffizienz steigern Energiekosten senken Klimaschutz verbessern ÖKOTEC Energiemanagement GmbH Kurzprofil Projekte national Projekte international Unternehmensdaten

Mehr

Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH. Formteilbau und Beschichtungen

Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH. Formteilbau und Beschichtungen Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH Formteilbau und Beschichtungen Formteile/Sonderkonstruktionen Standardformteile nach den verschiedensten gültigen Normen, sowie Sonderkonstruktionen nach

Mehr

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Elektronik-Kompetenz aus einer Hand Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Willkommen Ihr Projekt ist bei uns in guten Händen 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung

Mehr

Verfahrensentwicklung und

Verfahrensentwicklung und FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Chemische Technologie ICT Verfahrensentwicklung und Messtechnik für emissionsoptimierte Kunststoffprodukte Verfahrensentwicklung und Messtechnik für emissionsoptimierte Kunststoffprodukte

Mehr

GasWärmePumpen. Wärme Kälte Bivalenz

GasWärmePumpen. Wärme Kälte Bivalenz GasWärmePumpen Wärme Kälte Bivalenz Gaswärmepumpen von Schwank Umweltwärme nutzen Schwank Gaswärmepumpen kombinieren das effiziente Medium Gas mit der Nutzung von Umweltwärme. Etwa ein Drittel der Energie,

Mehr

INDUSTRIELLE ANWENDUNG KOMFORTANWENDUNGEN HOHE ENERGIEEFFIZIENZ AUTOMATION NEUE GENERATION DEZENTRALE LUFTHEIZ- UND LUFTKÜHLGERÄTE

INDUSTRIELLE ANWENDUNG KOMFORTANWENDUNGEN HOHE ENERGIEEFFIZIENZ AUTOMATION NEUE GENERATION DEZENTRALE LUFTHEIZ- UND LUFTKÜHLGERÄTE INDUSTRIELLE ANWENDUNG KOMFORTANWENDUNGEN HOHE ENERGIEEFFIZIENZ AUTOMATION NEUE GENERATION DEZENTRALE LUFTHEIZ- UND LUFTKÜHLGERÄTE AL-KO DESIGN Luftheizung für anspruchsvolle Räume Die Symbiose aus energetischen

Mehr

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hoval AG Christian Richter Inhalt Was ist ein Rechenzentrum Was ist das Kundenbedürfnis Welches Klima für ein RZ Lösungen für RZ-Klimatisierung

Mehr

Halbjahresbericht. DAX Source ETF. Halbjahresbericht zum 31.05.2010. zum 31.05.2010. für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11.

Halbjahresbericht. DAX Source ETF. Halbjahresbericht zum 31.05.2010. zum 31.05.2010. für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11. Halbjahresbericht zum 31.05.2010 für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11.2010 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen DAX Source ETF Halbjahresbericht zum 31.05.2010 - Seite 1 Vermögensaufstellung

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. AspenTech

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. AspenTech Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma AspenTech Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung AspenTech unterstützt mit seinen Software-Lösungen unterdem

Mehr

Aspekte der Energieeffizienz beim Einsatz von Nanotechnologien

Aspekte der Energieeffizienz beim Einsatz von Nanotechnologien BmU Treffen Nanokommission 20. 2. 2008, Berlin Aspekte der Energieeffizienz beim Einsatz von Nanotechnologien Dr. Karl-Heinz Haas Sprecher des Fraunhofer- Verbundes Nanotechnologie 97082 Würzburg haas@isc.fhg.de

Mehr

Pulver-, Korn- und FormKoHle

Pulver-, Korn- und FormKoHle Puver-, Korn- und Formkohe PuverKoHe Quaität Für ihre ProduKtion aktivkohe ist ein hochporöser Kohenstoff, der eine sehr hohe (innere) Oberfäche aufweist. Die Hersteung von Aktivkohe aus nicht porösen

Mehr

Einführung in die Thermografie

Einführung in die Thermografie Einführung in die Thermografie Studientag am 09.06.2010 Fachhochschule Wiesbaden Dipl.-Ing. (FH) Peter Starfinger Einsatzgebiete der Thermografie Militär/Polizei (Flugzeuge, Helikopter, Schiffe und Drohnen)

Mehr

Grundlagen zur Planung energieeffizienter dezentraler Luft- / Wassersysteme in Kombination mit zentraler Lüftung

Grundlagen zur Planung energieeffizienter dezentraler Luft- / Wassersysteme in Kombination mit zentraler Lüftung Grundlagen zur Planung energieeffizienter dezentraler Luft- / Wassersysteme in Kombination mit zentraler Lüftung Referent: Martin Törpe AL-KO EMCO Klimasysteme info@al-ko-emco-klimasysteme.de Behaglichkeit

Mehr

1. GIF Aktivkassetten-Decke. GIF Aktiv- kassetten- Decke

1. GIF Aktivkassetten-Decke. GIF Aktiv- kassetten- Decke 1. GIF Aktivkassetten-Decke 1 GIF Aktiv- kassetten- Decke 1 GIF Aktiv- kassetten- Decke GIF Aktivkassetten-Decke Produktion, Koch- und Spülküche, Topfspüle, Ausgaben und Frontcooking TU Dresden GIF Aktivkassetten-Decke

Mehr

Sondermaschinen und Systemtechnik

Sondermaschinen und Systemtechnik Sondermaschinen und Systemtechnik MADE IN GERMANY automation HONSEL automation HONSEL und Nietautomation zwei Seiten einer Medallie HONSEL Produkte sind seit Jahrzehnten gut bekannt und geschätzt. Lange

Mehr

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung P R o D u k T i n F o R m at i o n TDR-Füllstandsensor Die saubere Lösung TYPE EL - CLASS I NOVEMBER 2010 Füllstandsensoren Die saubere Lösung Weitere Informationen Technische Daten im Detail.........3

Mehr

Anwendung von alternativen Kältemitteln aus Sicht eines Verdichterherstellers Besonderheiten, Anforderungen

Anwendung von alternativen Kältemitteln aus Sicht eines Verdichterherstellers Besonderheiten, Anforderungen Anwendung von alternativen Kältemitteln aus Sicht eines Verdichterherstellers Besonderheiten, Anforderungen Hermann Renz, Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH Sindelfingen 1. Einführung Stratosphärischer Ozonabbau

Mehr

BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE

BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE CHEMIE/ PETROCHEMIE ERDGASBETANKUNG / CNG HOHLKÖRPER-BLASMASCHINEN DIESEL- UND GASMOTOREN KRAFTWERKE www.seitz.ch MAGNETVENTILE ZUR ANSTEUERUNG PNEUMATISCHER ANTRIEBE

Mehr

MatrixPartner Beratungs GmbH

MatrixPartner Beratungs GmbH MatrixPartner Beratungs GmbH Unternehmensprofil München/Düsseldorf, im Mai 2014 Die MatrixPartners GmbH ist seit über 15 Jahren als Unternehmensberatung aktiv Zahlen, Daten und Fakten (Auszug) Team & Standorte

Mehr

ABCD. Gebäudetechnik in der Pharmazeutischen Industrie. Dr. Dietmar Kohn Benno Weckerle

ABCD. Gebäudetechnik in der Pharmazeutischen Industrie. Dr. Dietmar Kohn Benno Weckerle Fachhochschule Biberach 5. Biberacher Forum Gebäudetechnik 2004 Gebäudetechnik in der Pharmazeutischen Industrie Dr. Dietmar Kohn Benno Weckerle Inhalt Das Unternehmen Boehringer Ingelheim Schwerpunkte

Mehr

Innovative Solar Systems

Innovative Solar Systems Solar-Carport-Premium SCP Design-Ausführung Innovative Solar Systems Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Inhalte der gezeigten Entwürfe ausschließlich Präsentationszwecken dienen und jede andere

Mehr

DOLLY stühle des. Antonio Citterio mit Oliver Löw

DOLLY stühle des. Antonio Citterio mit Oliver Löw DOLLY stühle des. Antonio Citterio mit Oliver Löw Als führendes Unternehmen im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von industriell hergestellten Accessoires und Designmöbeln aus Kunststoffmaterialien

Mehr

Service-Lösungen für nachhaltigen Geschäftserfolg. Customer Service Bakery & Ingredient Handling.

Service-Lösungen für nachhaltigen Geschäftserfolg. Customer Service Bakery & Ingredient Handling. Service-Lösungen für nachhaltigen Geschäftserfolg. Customer Service Bakery & Ingredient Handling. Einzigartige Servicelösungen. Für mehr Produktivität und Anlageneffizienz. Motivierte Servicekräfte sind

Mehr

Spezialist für Doppelbodentechnik

Spezialist für Doppelbodentechnik Spezialist für Doppelbodentechnik Ihre Bedürfnisse im Blick Mit Netz und doppeltem Boden einfach sicher! Sie legen Wert auf umfassenden Service und beste Beratung? Wir auch! Mit unserer breiten Produktpalette

Mehr

Kältetechnik. Für gewerbliche und industrielle Lösungen.

Kältetechnik. Für gewerbliche und industrielle Lösungen. Kältetechnik. Für gewerbliche und industrielle Lösungen. An die gewerbliche und industrielle Kälte- und Klimatechnik werden heute höchste Anforderungen gestellt. Unsere Kompetenzen und eine jahrzehntelange

Mehr

- MASCHINENBAU, BEREICH NUTZFAHRZEUGE - SONDERMASCHINENBAU - ANLAGEN UND BEHÄLTERBAU

- MASCHINENBAU, BEREICH NUTZFAHRZEUGE - SONDERMASCHINENBAU - ANLAGEN UND BEHÄLTERBAU - MASCHINENBAU, BEREICH NUTZFAHRZEUGE - SONDERMASCHINENBAU - ANLAGEN UND BEHÄLTERBAU Die mwgtech, gegründet im Jahr 2007, bietet Ingenieurdienstleistungen im Bereich des Maschinen und Anlagenbaus, insbesondere

Mehr

ATEX Vakuumpumpen nach Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) Technische Information 100.90.01

ATEX Vakuumpumpen nach Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) Technische Information 100.90.01 ATEX Vakuumpumpen nach Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) Technische Information 100.90.01 ATEX-zertifizierte Vakuumpumpen Oerlikon Leybold Vacuum bietet eine Auswahl unterschiedlicher Typen von Vakuumpumpen

Mehr

Traceability und Logistik bei elektronischen Bauelementen. Julio Ortega. 6. Europäisches Elektroniktechnologie-Kolleg Mallorca, 19. 23.

Traceability und Logistik bei elektronischen Bauelementen. Julio Ortega. 6. Europäisches Elektroniktechnologie-Kolleg Mallorca, 19. 23. Traceability und Logistik bei elektronischen Bauelementen Julio Ortega 6. Europäisches Elektroniktechnologie-Kolleg Mallorca, 19. 23. März 2003 Gliederung 1. Vorstellung btv 2. Einleitung in das Thema

Mehr

FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FTBGESAMTKATALOG FILTERMATTEN / GLASFASERMATTEN. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FTBGESAMTKATALOG FILTERMATTEN / GLASFASERMATTEN. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 5 FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FILTERMATTEN SYNTHETIK Synthetisches Polyester Filtermedium Progressiver Aufbau Hohe Staubspeicherfähigkeit Niedriger Druckverlust Hohe Wirtschaftlichkeit Qualität ohne

Mehr

MehrWert durch IT. REALTECH Assessment Services für SAP Kosten und Performance Optimierung durch Marktvergleich

MehrWert durch IT. REALTECH Assessment Services für SAP Kosten und Performance Optimierung durch Marktvergleich MehrWert durch IT REALTECH Assessment Services für SAP Kosten und Performance Optimierung durch Marktvergleich REALTECH Consulting GmbH Hinrich Mielke Andreas Holy 09.10.2014 Unschärfen bei typischem Benchmarking

Mehr

Einsatz innovativer SAP-Technologie in der Planung als Beitrag zur Qualitätsführerschaft Implementierung von SAP SCM on HANA

Einsatz innovativer SAP-Technologie in der Planung als Beitrag zur Qualitätsführerschaft Implementierung von SAP SCM on HANA Einsatz innovativer SAP-Technologie in der Planung als Beitrag zur Qualitätsführerschaft Implementierung von 1 Agenda Punkt 1: Das Unternehmen AL-KO Punkt 2: Projektziele und umfang Punkt 3: Herausforderungen

Mehr

Energieeffiziente Filtersysteme. So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage

Energieeffiziente Filtersysteme. So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage Energieeffiziente Filtersysteme So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage Energieverbrauch senken aber wie? Steigende Energiekosten und die Notwendigkeit zur Reduktion von CO 2 - Emissionen rücken

Mehr

6 1 Der Energieausweis

6 1 Der Energieausweis 6 1 Der Energieausweis Wärmedämmung, technischen Merkmalen und Installationskennwerten, Bauart und Lage in Bezug auf klimatische Aspekte, Sonnenexposition und Einwirkung der benachbarten Strukturen, Eigenenergieerzeugung

Mehr

Nachhaltiges Bauen - Betreiben - Bewirtschaften

Nachhaltiges Bauen - Betreiben - Bewirtschaften Nachhaltiges Bauen - Betreiben - Bewirtschaften FORSCHUNG PLANUNG + BERATUNG Performance Management Facility Management Facility Engineering Methoden + Innovationen zur Nachhaltigkeit Seite 1 Nachhaltiges

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti. min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti N

C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti. min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti N NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7 CHEMISCHE

Mehr

Messtechnische Untersuchung und Begutachtung von Luftfiltern in Raumlufttechnischen Anlagen

Messtechnische Untersuchung und Begutachtung von Luftfiltern in Raumlufttechnischen Anlagen Prof. Frank Reichert Sachverständiger für Luftfiltration - Luftanalytik - Raumlufttechnik Höpfertsteig 56 13469 Berlin Tel.: /3 3 - Fax: /3 3-1 e-mail: f.d.reichert@t-online.de Die Camfil KG erteilte am

Mehr