»Ziel ist es, ein international erfolgreicher Lösungsanbieter im Bereich Mechatronik zu sein.«

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "»Ziel ist es, ein international erfolgreicher Lösungsanbieter im Bereich Mechatronik zu sein.«"

Transkript

1

2 Das Austrian Center of Competence in Mechatronics (ACCM) ist erfolgreicher wissenschaftlicher Forschungspartner für Betreiber, Hersteller und Lieferanten von Anlagen, Maschinen und Geräten. A leader in Mechatronic Excellence. Als eigenständige Tochter-GmbH dreier Träger der Johannes Kepler Universität Linz, des Linz Center of Mechatronics GmbH (kurz LCM) und der voestalpine Stahl AG ist die ACCM in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen tätig. Derzeit hat die ACCM 58 Unternehmenspartner (Kunden) und 31 internationale wissenschaftliche Partner von Japan bis Finnland. Ob Medizintechnik, erneuerbare Energien, Umwelttechnologien oder Automotive, Elektronik, Metallbearbeitung oder Kommunikationstechnik das K2 Zentrum für Mechatronik ist branchenübergreifend tätig. Damit kommt zum Beispiel den Kunden aus der Branche Antriebstechnik die Erfahrung und das Know-how aus der Branche Sensorik zugute. Weiters konnte sich das Zentrum in den Krisenjahren 2008/09 von der wirtschaftlichen Stagnation entkoppeln. Das K2 Zentrum effizient und innovativ Das Zentrum arbeitet in sechs Forschungsbereichen, wobei die Projekte interdisziplinär angelegt sind. Zudem arbeitet jeder Forschungsbereich branchenübergreifend. Die Bereiche im Einzelnen: Computational and Experimental Process Modelling & Simulation (z. B. Prozess-Simulation, Optimierung von Prozessen), Mechanics & Model Based Control (z. B. neuartige Mehrkörper- und Mehrfeldformulierungen in Mechanik und Robotik sowie Automation von Prozessen), Information & Control (z. B. Systemanalyse und Regelung von Maschinen, Geräten), Mechatronic Design of Machines and Components (z. B. elektrische und hydraulische Antriebstechnik), Sensors & Signals (Sensortechnologie und Sensorsysteme, Messtechnik) und Wireless Technologies (z. B. System- und Schaltungsentwurf für Funk-Kommunikationssysteme). In Europa einzigartig: Über die beiden Träger JKU (Johannes Kepler Universität Linz) und LCM bietet die ACCM ihren Kunden die Möglichkeit, die Entwicklung eines Projektes oder einer Lösung von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt zu begleiten. Während die wissenschaftliche Basis in der ACCM erarbeitet wird, setzen die Teams»Ziel ist es, ein international erfolgreicher Lösungsanbieter im Bereich Mechatronik zu sein.«dipl.-ing. Gerald Schatz, Geschäftsführer LCM und ACCM von LCM diese Erkenntnisse in die betriebliche Praxis bei den Kunden um. Klarer Vorteil: Der Kunde muss nicht mehr den Anbieter wechseln und wird vom selben Team bei der Entwicklung bis zur Serieneinführung begleitet. Auch achtet der Träger LCM darauf, dass seine Mitarbeiter in einem interessanten Arbeitsspektrum tätig sind: Je nach Neigung und Fähigkeiten sind die Mitarbeiter entweder in wissenschaftlichen ACCM-Projekten oder wirtschaftlichen LCM-Projekten oder in beiden Projekten eingesetzt. So werden langfristige und interessante Karriereperspektiven gewährleistet. Successful innovation provider Kunden wie BMW Motoren Steyr, Borealis oder Siemens schätzen die ACCM GmbH wegen ihrer einzigartigen Kombination aus hoher wissenschaftlicher Kompetenz und hoher Expertise in der raschen Umsetzung neuester Forschungsergebnisse in Produktinnovationen. Weiters besteht die Zugriffsmöglichkeit auf einen umfassenden Kompetenzpool, und das in einem internationalen Netzwerk. AN Fotos: Austrian Center of Competence in Mechatronics

3 Die oberösterreichische Wirtschaft hat die Krise hervorragend gemeistert. Nicht zuletzt aufgrund des merkbaren Rückganges bei den Firmeninsolvenzen ist der neue Schwung wieder deutlich spürbar. OÖ-Betriebe im Aufwind Die Geschäftsführer Konrad Remplbauer (li.) und Dr. Friedrich Filzmoser (re.) Ziel: Unterstützung von Ziel: Stärkung der Eigenkapital- Ziel: Förderung hochtechnologie- kleinen und mittleren ausstattung von KMU in orientierter Unternehmen Unternehmen in OÖ. Oberösterreich. am Standort OÖ. Durch Übernahme von Durch langfristige Beteiligungs- Durch Bereitstellung von Eigen- Bürgschaften für finanzierungen als stiller kapital im Wege von Direkt- Investitionskredite bis 1,0 Mio. Gesellschafter beteiligungen und/oder Betriebsmittel-Finanzierungen Beteiligungshöhe und -laufzeit: stillen Beteiligungen und Bankgarantien bis 0,5 Mio. mind , Beteiligungshöhe und -laufzeit: Kapitaleinlagen privater max , mind , Geldgeber (auch nahe Lfz: Jahre max , Angehörige) bis , Voraussetzungen: Lfz: bis zu 10 Jahre Mitglied der WKOÖ Voraussetzungen: Voraussetzungen: Geordnete wirtschaftliche Mitglied der WKOÖ Promotion Mitglied der WKOÖ Positive Zukunftsperspektiven Verhältnisse und positive Zukunftsperspektiven Hochtechnologieorientiertes Projekt

4 Eine Kooperation zwischen den ÖBB und dem Oberösterreichischen Tourismus sichert den Standortvorteil für die heimische Kongresswirtschaft. Günstig und grün zum Kongress in OÖ. Das Convention Bureau Oberösterreich, die gemeinsame Vermarktungsplattform für 47 professionelle Anbieter von Tagungen, Kongressen, Events, Seminaren und Incentives, kann ab sofort eine genauso günstige wie grüne Anreise zu Veranstaltungen anbieten. Möglich macht das eine Kooperation zwischen der ÖBB Personenverkehr AG und dem OÖ. Tourismus. Teilnehmer von Großveranstaltungen, Tagungen und Kongressen in Oberösterreich genießen mit dem ÖBB Event-Ticket Kostenvorteile von bis zu 60 Prozent. Damit haben die oberösterreichischen Kongresshäuser, Tagungshotels und Veranstaltungszentren, die Partner im Convention Bureau Oberösterreich sind, einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Bundesländern. Für die ÖBB bringt die enge Zusammenarbeit mit der oberösterreichischen Kongresswirtschaft die Chance auf mehr Bahnreisende. Immerhin wurden laut Kongressstatistik im Jahr 2010 insgesamt 246 Kongresse und 545 Firmentagungen mit insgesamt mehr als Teilnehmern in Oberösterreich erfasst. Die Kooperation ist für die 47 oberösterreichischen Conven tion Bureau-Mitglieder und deren Veranstaltungen ab 150 Teilnehmern gültig. Die Vergünstigung (25 Prozent auf den regulären Fahrpreis bzw. 60 Prozent für Vorteilscard-Kunden) gilt auf allen nationalen Strecken und ist vorläufig bis Ende des Jahres 2011 befristet. Beitrag zum Umweltschutz Gleichzeitig steht die Mobilitäts-Kooperation ganz im Zeichen von green meetings und leistet einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Verantwortliches Handeln der Tagungsindustrie in ökologischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Hinsicht ist für das Convention Bureau ein wachsendes Tätigkeitsfeld. Bewusstseinsbildung steht bei diesem Thema im Mittelpunkt. Denn nachhaltig Tagen fängt bei der Errichtung von Locations an, beinhaltet Energiesparmaßnahmen oder Abfallkonzept ebenso wie das Mobilitätsmanagement oder auch das Catering, bei dem auf ökologisch hergestellte Produkte, kurze Transportwege und regionale Wertschöpfung geachtet wird. Außergewöhnliche Locations Das Convention Bureau Oberösterreich vereint unter seinem Dach modernst ausgestattete Kongresszentren, außergewöhnliche Locations für Business-Events, Seminarhotels und kreative Agenturen. Das Convention Bureau bietet bei der Ausrichtung einer Veranstaltung in Oberöster reich rasche und kostenfreie Unterstützung aus einer Hand. Neben der Vermittlung freier Kapazitäten in Seminarhotels, Kongresshäusern, Veranstaltungszentren und Locations werden Veranstalter bei der Planung und Organisation durch kompetente Beratung unterstützt. RD Bild li.: Günstig und umweltschonend anreisen etwa zum Design Center Linz, re.: Das Convention Bureau OÖ inszeniert auch traumhafte Landschaften. Fotos: Design Center Linz, scalaria

5 Seit mehr als 50 Jahren bietet das Berufsförderungsinstitut Oberösterreich (BFI OÖ) Erwachsenenbildung auf höchstem Niveau. Schon in absehbarer Zeit kann der Kursteilnehmer begrüßt werden. BFI OÖ segelt auf Erfolgskurs Mag. Othmar Friedl (li.) Dr. Christoph Jungwirth (re.) Promotion Das BFI OÖ unterbreitet den Menschen moderne und leistbare Bildungsangebote, die sie beruflich nach vorne bringen.

6 Das Zentrum für Fernstudien der Universität Linz betreut flexible Studienformen der FernUni Hagen (D) und ermöglicht Berufstätigen auch mit Lehre und Berufserfahrung ein Studium. Optimal neben dem Beruf studieren. Johannes Kepler Universität in Linz FernUniversität in Hagen Fernstudien zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Autonomie beim Lernen aus, was insbesondere Berufstätigen hilft. Das Fachwissen wird in Form von überschaubaren, didaktisch hervorragend aufbereiteten Studienbriefen, Übungsaufgaben, interaktiven CD-ROMs, DVDs und immer häufiger auch über das Internet nach Hause geliefert. Eine wichtige Unterstützung der Fernstudierenden leistet die FernUni Hagen u. a. durch telefonische bzw. Online-Kursberatung, ausgewählte Pflicht- bzw. unterstützende Veranstaltungen, bei der Bildung von Studierendenzirkeln, mit einer umfangreichen Bibliothek sowie dem Zugang zum Lernraum Virtuelle Universität. Prüfungen können (je nach Studienrichtung) vorwiegend in Österreich selbst oder in geringerem Umfang in Deutschland absolviert werden, wobei mündliche Prüfun gen auch per Videokonferenz möglich sind. Derzeit gibt es in Oberösterreich zirka 600 Hagen-Fernstudierende, vor allem der Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Kulturwissenschaften. Die FernUni selbst verzeichnet rund (!) Studierende weltweit. Beruflich Vielreisende bzw. Mitarbeiter von Botschaften, Außenhandelsvertre tungen etc. finden mit einem Fernstudium die optimale Form, ihr berufliches Vorwärtskommen durch entsprechende Aus- und Weiterbildung zu unterstützen. Das Studienangebot (Bachelor/Master/ Weiterbildung) der FernUni umfasst: Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik Informatik und Mathematik Rechtswissenschaften Kultur- und Sozialwissenschaften (Bildungswissenschaft, Kulturwissenschaften, Politik- und Verwaltungswissenschaft, Psychologie) Information und Betreuung finden über Studienzentren statt: I n for m at ion Beratung Inskription Veranstaltungen Bibliothek Mündliche Prüfungen per Videokonferenz Für die Information und Betreuung der Fernstudierenden stehen in Oberösterreich zwei Standorte des Zentrums für Fernstudien (ZF) zur Verfügung: ZF Linz ZF Steyr Die Kosten für ein Studium neben dem Beruf belaufen sich auf rund 350 Euro/ Semester. Inskriptionszeiten: bis für das Sommersemester, bis für das Wintersemester sowie (fast) ganzjährige Einschreibung in Einstiegsmodule möglich: WS: & SS: Weiteres Angebot des Zentrums für Fernstudien: Studienberechtigung online: Vorbereitung auf die Studienberechtigungsprüfung anhand flexibler Lernarrangements. RD Kontakt Fotos: Johannes Kepler Universität Linz

7 Jedes Werkzeug arbeitet nur so genau, wie es eingestellt ist. Damit es dabei nicht zu den geringsten Abweichungen kommt, bietet der Mess-Profi Zoller Austria perfekt zugeschnittene Lösungen für jeden Bereich. Mit viel Liebe zum Detail Egal ob in der Automobil- und zulieferindustrie, Drehteilfertigung, Luft- und Raumfahrt... Promotion... oder anderen Bereichen Zoller-GF W. Huemer (li.) und sein Team haben Lösungen parat.

8 Die oberösterreichische Johann Weinberger Metallbearbeitung GmbH besticht als Spezialist in der Metallbearbeitung vor allem durch rasche Reaktionszeiten und die Flexibilität eines hoch qualifizierten Teams. Schnell und zuverlässig JWM bürgt seit mehr als 13 Jahren für besondere Sorgfalt und hohe Qualität. Die anspruchsvollen Metallteile werden von einem erfahrenen Team in kürzester Zeit hergestellt. Promotion

9

10 Mit den neuen Technik-Sicherheitsräumen von DENIOS kann sensibles Equipment sicher untergebracht werden und das sogar an ungewöhnlichen Orten. Wirkungsvoller Schutz für jede Technik. Die DENIOS GmbH in Eugendorf bei Salzburg ist bekannt für ihre praxisorientierten Lösungen im Bereich der Lagerung von Gefahrstoffen, für Umweltschutz und betriebliche Sicherheit. Neben einer breiten Palette an standardisierten Produkten ist DENIOS auch als Engineering- Unternehmen tätig und bietet Kunden maßgeschneiderte Lösungen an. Dieses umfangreiche Know-how setzt das Unternehmen jetzt auch in einem technisch hochsensiblen Bereich ein, für den es seine neuen Technik-Sicherheitsräume entwickelt hat. Denn Technik-Equipment hat seinen Platz sowohl innerbetrieblich als auch außer halb oft an ungewöhnlichen Standorten: eine Funkstation am Dach, eine Schaltstation im Betriebsareal, eine Pumpoder Trafostation im freien Gelände. Brand, Vandalismus, höhere Gewalt dafür ist Technik anfällig, speziell wenn sie unbeobachtet oder schwer erreichbar ist. DI Erich Humenberger: Die Kundenzufriedenheit und die Sicherheit der Kunden und ihrer Mitarbeiter stehen bei uns immer an erster Stelle. Technik-/Sicherheitsraum mit vorinstallierten, kundenindividuellen Einbauten und Rolleneinschüben für die einfache Wartung. Platzsparende und sichere Lösungen Wie aber kann sichergestellt werden, dass Hightech auch auf der grünen Wiese zuverlässig funktioniert? Für diese Anwendung bietet DENIOS Technik-Sicherheitsräume an, die platzsparend und ohne große Umbauten auch in Außenbereichen oder auf Flachdächern platziert werden können. Sie basieren auf der jahrzehntelangen Erfahrung des Unternehmens im Brandschutzcontainerbau und werden jeder gewünschten Anforderung gerecht. Jeder Raum wird in Bezug auf seine Größe, Ausstattung und Sicherheitseinrichtung genau nach den Vorgaben des Kunden gebaut. Damit lassen sich sogar bestehende Anlagen zukunftssicher erweitern. Ganz gleich, ob es sich um Funktechnik, Serverräume, Trafostationen, die Unterbringung von Löschgasen oder die Lagerung und Prüfung von Lithium-Ionen-Batterien handelt die Technik-Sicherheitsräume von DENIOS erfüllen höchste Anforderungen an Belastbarkeit und Sicherheit. Sie sind einbruchssicher und schützen vor Vandalismus. Das wurde erst kürzlich mit einem bestandenen Einbruchstest nach WK 4 bestätigt. Stabile Bodengruppen und Stahlrahmenkonstruktionen sind Bestandteil des Schutzkonzeptes. Brandschutz und Isolation gibt es optional dazu. Weitere Ausstattungsmerkmale, die je nach Kundenwunsch angeboten werden, sind Bodenöffnungen für die Medienversorgung, Doppelböden für Revisionsklappen, Kabeldurchführungen, stabile Kabelpritschen, Rolleneinschübe sowie Be- und Entlüftung. Die technischen Einbauten können bereits im Werk installiert werden oder während der Aufstellung vor Ort. Es entsteht eine fertige Lösung, die nur noch an das lokale System angeschlossen werden muss. Kundenseitig oder von DENIOS, ganz nach Bedarf. RD DENIOS - Ihr zuverlässiger Partner für: Umweltschutz Gefahrstofflagerung Produktionsausstattung Entsorgung Reinigung Arbeitssicherheit PSA DENIOS GmbH Nordstraße Eugendorf - Salzburg Tel.: / Fax: / Fotos: DENIOS

11 Eine spannende Erfolgsgeschichte feiert 2011 Jubiläum. Wie Kremsmüller von einer One-Man-Show zu einem Stern der oberösterreichischen Industrie aufstieg. 50 Jahre Die ganze Welt der Industrie Die Firmengründer Monika und Karl Kremsmüller im ersten Büro am Welser Stadtplatz. Tonnenschwere Präzisionsarbeit: Rohrleitungssegment für ein Wasserkraftwerk in Bhutan.

12 Bei der Softwareentwicklung für SPS-Steuerungen und Visualisierungen hat sich SOFTwerk international einen Namen gemacht. Durch schnelle Reaktion, tollen Service und vieles mehr. Ein Dienstleister als Produktionsgarant. können die jeweils nötigen Ersatzteile und sogar ganze Steue rungssysteme prompt mitgeliefert und eingesetzt werden. Auch ein telefonischer Support ist jederzeit möglich. Siemens, Danfoss oder SEW an. Der Kunde benötigt mit SOFTwerk also nur mehr einen einzigen Ansprechpartner und bekommt damit sämtliche Leistungen aus einer Hand. Riesiges Ersatzteillager mit über Teilen Bei der Welser Firma SOFTwerk bekommen Betriebe all das, was diese für eine ausfallsichere Produktion benötigen. Das dynamische Softwareentwicklungsunternehmen bestehend aus der SOFTwerk Professional Automation GmbH und der SOFTwerk Professional Trading Ltd. bietet das komplette Spektrum für sämtliche Automatisierungsprodukte aus dem Hause Siemens. Der Leistungsumfang reicht dabei von Reparaturen und Wartungs arbeiten, um die Einsatzdauer der Simatic-S5-Systeme zu verlängern, bis hin zur Migration und Installation der neuesten Simatic-S7- Systeme. Mit einer einzigartigen Ersatzteilversorgung (mehr als Teile sind rund um die Uhr verfügbar), einer Servicegarantie (bis zu 30 Jahren), die ihresgleichen sucht, und einem 24-Stunden-Service bietet SOFTwerk seinen Kunden einen zentralen Vorteil: Sie können im Falle eines Anlagenstillstandes jederzeit auf funktionsfähige Produkte zurückgreifen. Möglich wird diese Dienstleistung nicht zuletzt durch die hauseigenen Techniker, die mit ihrem umfangreichen Fachwissen die Produktivität der SOFTwerk- Kunden maßgeblich steigern schließlich Umfangreiches Leistungsspektrum Im tagesaktuellen Webshop können zudem mit der praktischen Schnellsuche die passenden Er satz teile inklusive wichtiger technischer Informationen rund um die Uhr abgerufen werden. Geliefert wird beispielsweise in die USA, nach Großbritannien, Norwegen, Taiwan, Indo nesien und Italien. Ebenfalls zum Leistungsportfolio gehören Reparaturen sämtlicher Siemens-Baugruppen ( Alles rund um Simatic, OPs, PGs, OS-Stationen, Sinumerik, Simodrive, Simovert, Simoreg, Simadyn etc.). Die defekten Teile werden mit einer kurzen Fehlerbeschreibung einfach eingeschickt daraufhin wird umgehend ein kostenloses Repa ratur- bzw. Ersatzteilangebot erstellt. Mit den mehr als 130 lagern den IPCs sind rascher PC-Service sowie Datensicherungen und Back-up-Erstellungen problemlos möglich. All diese Dienstleistungen bietet SOFTwerk auch für andere Steue rungshersteller wie z. B. Allen Bradley, B&R, Klöckner Moeller, Phönix, Omron, Mitsubishi sowie Antriebstechnik der Firmen Neue Geschäftsführung Um auch weiterhin den wachsenden Erwartungen auf dem Markt gerecht zu bleiben, hat das Unternehmen seine Führungsebene umstrukturiert und sein Team erweitert. Der gelernte Automatisierungstechniker und frühere Projektleiter Karl Zenz ist seit Juni 2011 neuer Vertriebsleiter und mit seinem kaufmännischen Wissen und technischen Know-how die perfekte Ansprechperson für die Kunden. Thomas Neudorfer, bereits Geschäftsführer der SOFTwerk Professional Automation GmbH, und Ing. Walter Woisetschläger übernahmen im Februar 2011 die Leitung der SOFTwerk Professional Trading Ltd. Gemeinsam hat man sich zum Ziel gesetzt, weiter auf Nachhaltigkeit zu bauen und die Bindung zum Kunden zu intensivieren. Daher soll auch das weltweite Partnernetzwerk weiter ausgebaut werden. RD shop.softwerk.at V.l.n.r.: Vertriebsleiter Karl Zenz und die beiden Geschäftsführer Thomas Neudorfer und Ing. Walter Woisetschläger Fotos: SOFTwerk, pixelkinder.com

13 Schneller zum Erfolg. Mit dem Glasfasernetz der LINZ AG TELEKOM Innovative Lösungen für die Antriebs- und Automatisierungstechnik. Diese bietet seit rund 40 Jahren die Lenze Antriebstechnik GmbH. Dabei setzt sie voll auf das Glasfasernetz der LINZ AG TELEKOM. Während Kupferkabel längst an ihre Grenzen stoßen, ist das Glasfasernetz der LINZ AG TELEKOM schneller, kompakter, sicherer, multifunktionaler und unempfindlicher gegen Störungen. Als persönlicher Business-Provider aus der Region bieten wir Ihnen zudem individuelle Produkte und Services: Vernetzung & Internet. Housing & Hosting. Security & Monitoring. Video & Telefonie. Kooperationen & Consulting. Wir sind hier!

14 Führend in Lehre und Forschung Kluge Köpfe innovative Lösungen 50 Bachelor- & Master-Studien - Vollzeit und berufsbegleitend << 230 Partnerhochschulen weltweit << 200 laufende F&E-Projekte mit 570 Partnern aus Wirtschaft & Gesellschaft << Top ausgestattete Labors an 4 Fakultäten <<

15 Der oberösterreichische Schaltschrankhersteller Schinko hat ein neues, vollflexibles Bedienpult mit Designfaktor entwickelt und präsentiert seine Neuentwicklung erstmals auf der Smart. Perfekt bedient mit neuem Pult Drehen, kippen, neigen: Das neue vollflexible Bediengehäuse von Schinko macht nicht nur alles mit, es wartet mit ansprechender Optik auf. Promotion

16 Der blue danube airport linz ist nicht nur wichtiger Wirtschaftsfaktor, sondern auch Drehscheibe für rund Passagiere jährlich. Vier Mal täglich Linz-Wien-Linz. Die Destination Linz wird von Wien aus vier Mal täglich angeflogen. blue danube airport als Wirtschafts faktor: Als zentraler Bestandteil der oberösterreichischen Verkehrsinfrastruktur sichert der blue danube airport linz Mobilität, schnelle Erreichbarkeit und gewinnt daher im Zuge der Integration Europas und einer zunehmend vernetzten Wirtschaftswelt immer mehr an Bedeutung. Der blue danube airport linz ist modern, komfortabel und zudem noch zentral gelegen. Er bietet seinen Passagieren weltweit täglich mehr als 200 Destinationen über die großen Drehkreuze Frankfurt, Wien, Berlin und Palma an sowie direkt nach London und Düsseldorf. Zudem werden rund 40 Charterflüge von Linz aus angeboten. Im Bereich des Incomings profitiert die lokale Wirtschaft von Touristen und Geschäftsleuten gleichermaßen. Aber auch Über Passagiere flogen letztes Jahr ab Linz. im Outgoing-Bereich ist der blue danube airport linz ein starker Partner der Tourismusbranche. blue danube airport ist nicht nur Drehscheibe für Passagiere und Tonnen Fracht jährlich, sondern auch gleichzeitig ein bedeutender Arbeitgeber in der Region. Die Flughafen Linz GmbH beschäftigt 160 Mitarbeiter und bietet in der Zusammenarbeit mit den 100 am Flughafen ansässigen Unternehmen rund Menschen einen Arbeitsplatz. Austrian Airlines werden mit Beginn des Winterflugplans einen zusätzlichen Flug zwischen Linz und Wien aufnehmen. Bis zu vier Mal täglich wird dann die Dreiländerregion Oberösterreich, Niederbayern und Südböhmen an das Drehkreuz der Austrian Airlines angebunden sein. Der zusätzliche Flug wird morgens durchgeführt. Abflug in Wien ist um Uhr, die Ankunft in Linz erfolgt um Uhr. Der Rückflug startet um Uhr in Linz und landet um Uhr in Wien. Für die Oberösterreicher ergeben sich mit dieser neuen Flugverbindung zusätzliche Anschlüsse zu 60 Destinationen weltweit. Aber auch ausländische Fluggäste profitieren von diesem neuen Kurs. Neben Belgrad, Moskau, Teheran und Dubai sind 14 weitere Destinationen perfekt an den Wien-Linz-Morgenkurs angebunden. Die Aufnahme einer zusätzlichen Wienverbindung stand bei uns ganz oben auf der Prioritätenliste. Einerseits weil sich die heimische Wirtschaft diese vierte Verbindung ausdrücklich gewünscht hat. Andererseits weil es für uns als Flughafen wichtig ist, unseren Passagieren möglichst viele Anschlüsse in das Streckennetz der Austrian Airlines anbieten zu können. Wir freuen uns, dass Austrian Airlines damit nicht nur die Frequenz zwischen Linz und Wien erhöht hat, sondern mit den perfekten Umsteigemöglichkeiten das Drehkreuz Wien für den oberös terreichischen Markt noch einmal deutlich aufwertet, so Dipl.-Ing. Gerhard Kunesch, Geschäftsführer der Flughafen Linz GesmbH. Insgesamt bieten Austrian Airlines bis zu vier Flüge pro Tag und 48 Flüge pro Woche zwischen Wien und Linz an. AN Aufnahme einer zusätzlichen Wienverbindung stand bei uns ganz oben auf der Prioritätenliste.«Dipl.-Ing. Gerhard Kunesch, GF Flughafen Linz Fotos: Flughafen Linz

17 Massenhaft Wasserkraft. Wir haben sie. Wasserkraft ist der Champion unter den erneuerbaren Energien. Bereits jetzt erzeugen 37 Wasserkraftwerke der Energie AG sauberen Strom für Oberösterreich. Mit dem ökologisch vertretbaren Ausbau der Wasserkraft wird die Energie AG in Zukunft verstärkt auf diese heimische Energiequelle setzen, zum Beispiel mit den neuen Kraftwerks-Projekten in Stadl-Paura, Bad Goisern, Oflek und Kleinarl. Mehr zu erneuerbaren Energien finden Sie auf

18 Wohnen im Iris Porsche Hotel & Restaurant in der Nähe des Mondsees gleicht einem Eintauchen in eine andere Welt großzügig, individuell und elegant. Exklusive Gastlichkeit à la Porsche. Nur unweit des idyllischen Mondsees hat Iris Porsche ihre persönlichen Vorstellungen von einem malerischen Urlaubsrefugium in die Realität umgesetzt. Die Adresse Marktplatz 1 gibt die Richtung vor das alte Gasthaus Zur blauen Traube wurde bereits 2008 mit viel Gespür für Details und den historischen Rahmen zu einem Hotel voll Stil und Komfort ausgebaut. Das Iris Porsche Hotel & Restaurant ist ein sehr persönlich geführtes Haus mit nur vierzehn Zimmern, die den Gästen jeden erdenklichen Luxus bieten. Direktor Wolfgang Birklbauer gelingt es mit seinem Team, Salzkammergut-Tradition, modernes Wohngefühl und individuelle Gastlichkeit zum exklusiven Urlaubsgenuss zu vereinen. Leistbarer Luxus Gewohnt wird in vierzehn großzügigen Nichtraucher-Design-Zimmern in Beige und Chocolat und darauf abgestimmten frischen Farbakzenten. Der Standard ist äußerst hoch vollklimatisiert, mit geräumigen Bädern samt Dampfdusche und funktionellen Details. Sämtliche Zimmer sind mit Flat-Screens, Radio, Safe und Wireless LAN ausgestattet. Im angeschlossenen SPA-Bereich erwartet den Gast ein fachkundiges Beauty-Team, das mit trendigen Wellness-Erkenntnissen berät und Zeit für spezielle Wünsche und individuelle Fragen hat. So viel Luxus bleibt dennoch leistbar: schon ab 85 Euro pro Person kann man sich ins Gästebuch eintragen. Im hauseigenen Haubenlokal (2010 & 2011 von Gault Millau mit einer Haube ausgezeichnet) wird der Schwerpunkt auf Spezialitäten aus regionalen Produkten gesetzt. Küchenchef Joachim Windhager versteht es aber auch, raffinierte Köstlichkeiten aus aller Welt zu inszenieren. Wellnessgenießer, Kulturreisende und Gourmets können seine Genussvariationen im Nichtraucher- Restaurant mit 35 Sitzplätzen oder im Gastgarten am Marktplatz mit Blick auf die Basilika Mondsee genießen. Gleich nebenan hat sich nicht nur aufgrund des unverwechselbaren Designs und der findigen kulinarischen Kreationen bereits nach kurzer Zeit die stylish-junge Lounge-Bar Sixty 7 als Treffpunkt für jedermann etabliert. Tolle Ausstattung, perfekte Lage Fernab von jeglichem Alltagsstress bietet das Mondsee-Hideaway zudem Tagungsservice auf höchstem Niveau. Neben einer innovativen und technisch hochkarätigen Raumausstattung zeichnet sich das Haus durch ein besonders serviceorientiertes Team aus, welches neben dem üblichen Dienstleistungsangebot für Seminare und Meetings auch gerne bei der Organisation eines individuellen Rahmenprogramms behilflich ist. Mitten im pittoresken Salzkammergut und doch in zentraler Lage (im Herzen Europas) direkt an der Strecke zwischen München und Wien gelegen, verfügt das Haus über eine hervorragende Verkehrsanbindung an den Salzburg Airport und die Westbahn. RD Iris Porsche Restaurant & Bar-Lounge Sixty 7 schmucke Adresse direkt am Marktplatz. Hoteldirektor Wolfgang Birklbauer legt besonderen Wert auf eine persönliche Note den Gästen gefällt s. Fotos: Hotel Iris Porsche

19 Die schlechte Nachricht: Rutschgefahr im Geschäftsleben steigt. Die gute Nachricht: PRISMA warnt Sie rechtzeitig. Sie vertrauen Ihrem Kunden, doch er schlittert in die Insolvenz. Damit Sie ein Forderungsausfall nicht selbst in finanzielle Schwierigkeiten bringt, bietet PRISMA permanente Bonitätsprüfung Ihrer Geschäftspartner und ersetzt im Fall des Falles den Schaden. So einfach werden Ihre Außenstände sicher. PR1SMA Die Kreditversicherung.

20 Die sieben goldenen Regeln VKB-Generaldirektor Dr. Albert Wagner: Bei der Betriebsnachfolge gibt es keine Lösungen von der Stange.

21

22 Die Division Bankautomation der Unternehmensgruppe NOVOTECH bleibt durch ständige Weiterentwicklung nah an den Bedürfnissen des Marktes. Innovation durch Motivation. NOVOTECH-Vertriebsleiter Norbert Berghofer Speziell für Banken im SB-Bereich und wesentliche Segmente unterschiedlicher Handelsunternehmen stellt die Verarbeitung von Bargeld eine echte Herausforderung dar. Die anfallenden Kosten für das Handling von Bargeld werden europaweit auf rund 50 Milliarden Euro geschätzt. Trotz deutlichen Wachstums im Bereich elektronischer oder kartenunterstützter Transaktionen ist die Tendenz pro Münze steigend und die Umlaufmenge von Bargeld nimmt weiter deutlich zu. Die in Gallneukirchen/OÖ ansässige NOVOTECH Banksysteme GmbH. entwickelt seit 2003 qualitativ hochwertige und auf dem ganzen Weltmarkt anerkannte Münzzähl- und -einzahlgeräte unter dem Markennamen CashMaster. Auf Basis dieses langjährigen Know-hows wurde Anfang 2011 der Slogan thinking global ins Leben gerufen. Thinking global ist dabei nicht nur eine leere Phrase oder ein Wunschdenken, dem sich oft viele Unternehmen hingeben. NOVOTECH lebt diese Philosophie im täglichen Business und stimmt seine gesamten Aktivitäten weitestgehend darauf ab. Ein erfahrenes und motiviertes Team rund um Geschäftsführer Helmut Haller und Vertriebsleiter International Norbert Berghofer meistert tagtäglich die Anforderungen verschiedener länderspezifischer Situationen. Neues Münzprüfsystem Zum einen konnte die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unterschiedlichen, weltweit tätigen OEM (Original Equipment Manufacturer)-Kunden intensiviert werden und dadurch breites Expertenwissen im gesamten Bereich Cashhandling geschaffen werden. Die zuverlässigen und patententierten NOVOTECH-Münzmodule werden entweder in bestehende ATM-Geräte integriert und modular verwendet oder als sogenannte Stand alone -Einheiten bedient. Permanente Weiterentwicklungen gewährleisten die zeitgemäße und kontinuierliche Qualität dieser Münzmodule. So präsentiert das Unternehmen in Kürze ein neues, patentiertes Münzprüfsystem, das sich durch einzigartige Vorteile von bisher bekannten Systemen deutlich unterscheidet. NOVOTECH spricht dabei von einer nicht optischen Münzprüfung und -erkennung, die sich durch diese revolutionäre Neuerung auch absolut verschmutzungssicher zeigt. Die bisher benötigte Reinigung der Prüfsensoren durch Druckluft entfällt gänzlich und es wird kein Druckluftgenerator mehr benötigt. Zusammenarbeit mit ASCOM Andererseits konnten in relativ kurzer Zeit national und international tätige Serviceund Vertriebspartner gefunden werden, die in den jeweiligen Ländern das bewährte NOVOTECH CashMaster-System zum Endkunden der Bankfiliale mit SB-Charakter und/oder entsprechende Retail- Kunden bringen. Außerdem wurde für das gesamte österreichische Bundesgebiet der erfahrene und langjährig einschlägig erfahrene Partner ASCOM mit der exklusiven Bearbeitung im Bereich Service und Vertrieb unter Vertrag genommen. Durch regelmäßige Schulungen, die von den NOVOTECH-Spezialisten gemeinsam mit dem ASCOM-Team sowie auch allen ausländischen Vertriebspartnern abgehalten werden, ist gewährleistet, dass der Kunde die gewohnte NOVOTECH-Qualität erhält, die gleichzeitig eine echte Rund um die Uhr -Verfügbarkeit beinhaltet. RD Geschäftsführer Ing. Helmut Haller Fotos: NOVOTECH

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

PRESSEMAPPE September 2013

PRESSEMAPPE September 2013 PRESSEMAPPE September 2013 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Liebe Geschäftspartner,

Liebe Geschäftspartner, Liebe Geschäftspartner, bei der Planung eines Incentives im Ausland ist die Zusammenarbeit mit einer örtlichen Agentur beinahe unerlässlich. Die Kontakte zu den Leistungsträgern vor Ort mit einem vertrauensvollen

Mehr

Treml & Sturm Datentechnik

Treml & Sturm Datentechnik Treml & Sturm Datentechnik Beratung, Realisierung, Support. Ihr Expertenteam für IT-Komplettlösungen aus einer Hand. Wir bieten Ihnen modernstes Know-how zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und zur Entlastung

Mehr

Unternehmensportrait

Unternehmensportrait Unternehmensportrait Willkommen bei green.ch green.ch wurde 1995 gegründet und zählt heute zu den führenden ICT-Dienstleistern der Schweiz. Dank unserer hohen Kundenorientierung dürfen wir uns seit eineinhalb

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Vision meets Solution. Unternehmenspräsentation

Vision meets Solution. Unternehmenspräsentation Vision meets Solution Unternehmenspräsentation Ein Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen. Henry Ford (1863 1947) Alles aus einer Hand Hardware, Beratung und Support Vision

Mehr

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG CAS Partnerprogramm CAS Mittelstand A SmartCompany of CAS Software AG Markt / Chancen Eine solide Basis als Ausgangspunkt für Ihren Erfolg Die Aussichten für CRM und xrm (any Relationship Management) sind

Mehr

STEIGEN SIE MIT UNS AUF...

STEIGEN SIE MIT UNS AUF... STEIGEN SIE MIT UNS AUF... ... UND WERDEN SIE MIT UNS GIPFELSTÜRMER ACONEXT der Name für höchste Ansprüche Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an den technischen Innovationen von morgen. Mit

Mehr

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel Datum: 30. August 2012 AirKey: Jetzt wird das Handy zum Schlüssel. Der erste große Feldtest von EVVA und A1 ist erfolgreich abgeschlossen! Von der

Mehr

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen.

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Unter dem Motto Gemeinsam sind wir stark! wurde vor nunmehr 15 Monaten das Actebis Network aus der Taufe gehoben. Aus einem ursprünglich losen Verbund

Mehr

Systemlösungen für Montage und Automation

Systemlösungen für Montage und Automation D Systemlösungen für Montage und Automation Einfach genial genial einfach. Schnaithmann Partner der Besten: Alle Leistungen aus einer Hand für Montage- und Automatisierungsanlagen Applikationsberatung

Mehr

ENGINEERING SOLUTIONS

ENGINEERING SOLUTIONS ENGINEERING SOLUTIONS ÜBER UNS Ihre Ideen sind unsere Motivation. Unsere Motivation ist Ihr Erfolg. Als innovativer Engineering-Partner sind wir die Richtigen, wenn es um Entwicklungs- und Konstruktionslösungen

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

PRESSEUNTERLAGEN. DS AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme. Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star. Fahrerlos ans Ziel

PRESSEUNTERLAGEN. DS AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme. Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star. Fahrerlos ans Ziel PRESSEUNTERLAGEN AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star Fahrerlos ans Ziel Kernbereiche: Automotive, Print & Paper, Hospital & Healthcare sowie

Mehr

Stahl und Industrieprodukte

Stahl und Industrieprodukte Stahl und Industrieprodukte Vorwort Die Emil Vögelin AG ist ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen. 1932 von Emil Vögelin in Basel gegründet, entwickelte sich die Firma von einem kleinen Betrieb

Mehr

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. WIR INVESTIEREN IN UNSERE LEISTUNGSFÄHIGKEIT UND IN DIE UNSERER KUNDEN. Leistung Je mehr Leistung wir unseren Kunden bieten, desto leistungsfähiger agieren sie auf

Mehr

IHK-Hochschulinformationstag der Metropolregion Nürnberg 31. Mai 2011 REGIONALZENTRUM NÜRNBERG

IHK-Hochschulinformationstag der Metropolregion Nürnberg 31. Mai 2011 REGIONALZENTRUM NÜRNBERG IHK-Hochschulinformationstag der Metropolregion Nürnberg 31. Mai 2011 Die FernUniversität in Hagen die einzige staatliche Fernuniversität im deutschsprachigen Raum errichtet im Dezember 1974 75.950 Studierende

Mehr

druckguss Kompetenz in Metall

druckguss Kompetenz in Metall druckguss Kompetenz in Metall 2 und wie man damit umgeht Schweizer Qualität als Ausgangspunkt 1933 Gründung der Metallgarnitur GmbH, in St.Gallen-Winkeln 1948 Umzug nach Gossau SG, an die Mooswiesstrasse

Mehr

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand 0 4. 1 0. 2 0 1 0 S e i t e 1 v o n 5 Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe lässt aus Visionen Realität werden Innovatives Stadtquartier Q 6 Q 7 beispielhaft

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Werkzeugbau Projektmanagement Prototypenfertigung

Werkzeugbau Projektmanagement Prototypenfertigung Werkzeugbau Projektmanagement Prototypenfertigung Deutsche Qualität - Made in China Das PSN-Netzwerk Zentrale bei Frankfurt Abwicklung & Logistik Zentrale Ningbo Projektleitung Coburg Technische Leitung

Mehr

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt.

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt. 15. März 2012 Unternehmensmeldung Geschärftes Leistungsportfolio und mehr Mitarbeiter Consist weiter auf Wachstumskurs Pressesprecherin: Das Kieler IT-Unternehmen mit Kunden im gesamten Bundesgebiet hat

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik 2 Stabilität und Sicherheit hat einen Namen Die ACG Autcomp Grischa AG entwickelt innovative Lösungen für unterschiedlichste und individuelle Anforderungsprofile

Mehr

Information zum Studienangebot. Optoelektronik/Photovoltaik

Information zum Studienangebot. Optoelektronik/Photovoltaik Information zum Studienangebot Optoelektronik/Photovoltaik Am ZIS-FF Fürstenfeld startet im WS 2009/10 in Kooperation mit derjku Linz, der IV Burgenland und dem ARGE ZUTEC Cluster eine zweistufige universitäre

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

UNTERNEHMENSBERICHT. HIRSCH Servo AG

UNTERNEHMENSBERICHT. HIRSCH Servo AG UNTERNEHMENSBERICHT HIRSCH Servo AG Glanegg 58 A-9555 Glanegg www.hirsch-gruppe.com Mitarbeitende: ca. 600 (davon ca. 240 in Kärnten) Gründungsjahr: 1972 Ansprechperson: Michaela Promberger Nachhaltigkeit

Mehr

Flexibilität als Grundvoraussetzung Die FernUniversität als bundesweite Vorreiterin bei Studienangeboten für Beruflich Qualifizierte

Flexibilität als Grundvoraussetzung Die FernUniversität als bundesweite Vorreiterin bei Studienangeboten für Beruflich Qualifizierte Flexibilität als Grundvoraussetzung Die FernUniversität als bundesweite Vorreiterin bei Studienangeboten für Beruflich Qualifizierte Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Helmut Hoyer, Rektor der FernUniversität

Mehr

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Der Solvay Industriepark Zurzach ist ein attraktiver und innovativer Standort für Chemie-, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen.

Mehr

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Floridsdorf, 31.03.2013 Agenda 1. Das Unternehmen Zahlen, Daten, Fakten 2. Unsere Produkte, Branchen und Lösungen 3. Weidmüller als Arbeitgeber

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ s Technisches Büro / Competence Center Würzburg 2 SEW-EURODRIVE Driving the world SEW-EURODRIVE-Antriebstechnik hält die Welt in Bewegung.

Mehr

Cloud Computing in Industrie 4.0 Anwendungen: Potentiale und Herausforderungen

Cloud Computing in Industrie 4.0 Anwendungen: Potentiale und Herausforderungen Cloud Computing in Industrie 4.0 Anwendungen: Potentiale und Herausforderungen Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (B.Sc.) im Studiengang Wirtschaftsingenieur der Fakultät

Mehr

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben Das Familienunternehmen mit Tradition und Innovation 1958 Firmengründung durch Fritz Greutmann 1965 Produktion von Farben, 1968 Gründung der Aktiengesellschaft

Mehr

Pressemitteilung. Frank Schuster ist neuer Gesamtvertriebsleiter Sumitomo (SHI) Demag. 11. April 2013

Pressemitteilung. Frank Schuster ist neuer Gesamtvertriebsleiter Sumitomo (SHI) Demag. 11. April 2013 Pressemitteilung 11. April 2013 Personalveränderung im Vertrieb des Spritzgießmaschinenherstellers Frank Schuster ist neuer Gesamtvertriebsleiter bei Sumitomo (SHI) Demag Dipl.-Ing. Frank Schuster, Leiter

Mehr

Präzision und Kreativität FEINMECHANIK & SYSTEMTECHNIK GMBH

Präzision und Kreativität FEINMECHANIK & SYSTEMTECHNIK GMBH Präzision und Kreativität FEINMECHANIK & SYSTEMTECHNIK GMBH Erwarten Sie mehr als Präzision Gaedigk Feinmechanik & Systemtechnik GmbH, mit Sitz in Bochum, ist eines der führenden Unternehmen für Feinmechanik

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES solutions w w w. m a n z - a u t o m a t i o n.c o m UNSER UNTERNEHMEN Die Manz Automation AG mit Sitz in Reutlingen ist weltweit einer der führenden

Mehr

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com Premium-Qualität in Holz Ressource und Werkstoff für morgen www.rettenmeier.com Liebe Leserin, lieber Leser, das Bewusstsein gegenüber und der Umgang mit unserer Umwelt befinden sich in einem umgreifenden

Mehr

Donnerstag, 31. mai 2012 Siemens linz, Wolfgang-pauli-Straße 2, 4020 linz

Donnerstag, 31. mai 2012 Siemens linz, Wolfgang-pauli-Straße 2, 4020 linz forum energieeffizienz 2012 * * Aktionen gültig solange Vorrat reicht! VerAnSTAlTung mit uc-faktor eine Veranstaltung des netzwerkes ressourcen- und energieeffizienz: forum energieeffizienz 2012 Donnerstag,

Mehr

Klein und zuverlässig, diese beiden Anforderungen muss die Steuerungstechnik. bei Motorrädern der Spitzenklasse meistern, erklärt Jürgen

Klein und zuverlässig, diese beiden Anforderungen muss die Steuerungstechnik. bei Motorrädern der Spitzenklasse meistern, erklärt Jürgen Starrflex-Leiterplatte legt sich zuverlässig in jede Kurve Motorradsport stellt an Technik und Material die höchsten Anforderungen: rasantes Tempo, extreme Lastwechsel in Kurven, Seite 1 von 5 hochsommerliche

Mehr

Die Revolution der Automation Software

Die Revolution der Automation Software Anwendungsentwicklung Die Revolution der Automation Software Maschinen und Anlagen müssen immer flexibler und effizienter werden. Das Software- Engineering ist dabei ein immer wichtigerer Zeit- und Kostenfaktor.

Mehr

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Mehr steht für Mercator Leasing. Mercator Leasing. Mehr innovative Ideen. Mehr unternehmensspezifische Finanzlösungen bei Mobilienleasing und -miete

Mehr

20 Jahre Studienzentrum Saalfelden

20 Jahre Studienzentrum Saalfelden Pressegespräch am Dienstag, 4. September 2012 20 Jahre Studienzentrum Saalfelden Ihre Gesprächspartner sind: Mag. Gabi Burgstaller Landeshauptfrau Günter Schied Bürgermeister Saalfelden Dr. Franz Palank

Mehr

Wissensmanagement für KMU mehr als nur Daten sammeln.

Wissensmanagement für KMU mehr als nur Daten sammeln. Wissensmanagement für KMU mehr als nur Daten sammeln. Wissensmanagement ist weit mehr, als nur Daten in einen Computer einzugeben. Wollen Sie es sich leisten das Rad immer wieder neu zu erfinden? Wissen

Mehr

Karrierewege in Tourismus & Hospitality

Karrierewege in Tourismus & Hospitality IST-Studieninstitut Karrierewege in Tourismus & Hospitality Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Die Notwendigkeit vom lebenslangen Lernen ist heute überall

Mehr

tool-traders-partner.com Performance: Das Programm für Ihren Erfolg! Qualität und Präzision.

tool-traders-partner.com Performance: Das Programm für Ihren Erfolg! Qualität und Präzision. Die Werkzeug-Spezialisten für den Handel. Die Werkzeug-Spezialisten für den Handel. Das Programm für Ihren Erfolg. Partnerschaft: Produkte: Exklusiv für den Handel. Vielfalt aus einer Hand. Performance:

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

einladung zur 39. innovation(night

einladung zur 39. innovation(night Vorne ist immer Platz! Durch Innovation an die Spitze einladung zur 39. innovation(night Dipl.-Ing. Dr. Peter Schwab MBA Mitglied im Vorstand der voestalpine AG & Leitung der Metal Forming Division Dipl.-Ing.

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor Sigl Wirtschafts-Landesrat DI Hannes Niederhauser Aufsichtsratsvorsitzender Quanmax AG Prof. Dr. Bruno Buchberger Leiter Softwarepark Hagenberg

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

Modernes Fernstudium in Deutschland Chancen und Perspektiven für unsere Gesellschaft

Modernes Fernstudium in Deutschland Chancen und Perspektiven für unsere Gesellschaft Modernes Fernstudium in Deutschland Chancen und Perspektiven für unsere Gesellschaft Rektor Univ.-Prof. Dr.-Ing. Helmut Hoyer HUREMA-Symposium in Kharkov, 26. September 2006 1 FernUniversität in Hagen

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN

90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN Pressemitteilung 90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN Ottobeuren, im März 2012 / mom Der Ottobeurer Maschinenbauer hat in diesem Jahr allen Grund zu feiern: das Unternehmen begeht seinen

Mehr

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement Ideen werden Form Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985 Kompetenz Lösungen Engagement Petra Werr, Rü diger Nowak - G esch äftsführer d er W ide m ann Syste m e G m bh Widemann Systeme

Mehr

Automobilindustrie. Bayerns umsatzstärkste Industriebranche. Ort, Datum, ggf. Referent

Automobilindustrie. Bayerns umsatzstärkste Industriebranche. Ort, Datum, ggf. Referent Bayerns umsatzstärkste Industriebranche. Ort, Datum, ggf. Referent Motor der globalen Wirtschaft. Die weltweite Automobilproduktion fährt im stabilen Aufwärtstrend. Bayern partizipiert daran überdurchschnittlich

Mehr

MiDay Osterreich 2015

MiDay Osterreich 2015 MiDay Osterreich 2015 Zukunftsorientierte Spritzgusstechnologien - Status, Tendenzen, Innovationen - 17. September 2015 Institute of Polymer Product Engineering Johannes Kepler Universität Linz Vielen

Mehr

mit Zukunft! Zukunft!

mit Zukunft! Zukunft! Aufzüge und Fahrtreppen Faszination Aufzug Wir haben die Berufe mit Zukunft! Zukunft! AUFZÜGE UND FAHRTREPPEN anspruchsvoll, spannend, sicher...ihr Arbeitsplatz im Bereich Aufzüge und Fahrtreppen Faszination

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft Pressemitteilung Windkraft Zulieferer Forum 2014: die Automobilindustrie als Ideengeber für die Windkraftbranche Hannover Messe: Plarad bringt Akteure der Windkraftbranche an einen Tisch für eine erfolgreiche

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Aktuelle Presseunterlagen, 20.06.2013

Aktuelle Presseunterlagen, 20.06.2013 Übernahme der BP Gas Austria läuft auf Hochtouren: Neue Flüssiggasmarke dopgas am österreichischen Markt ab 01.07.2013 Themen: Übernahme BP Gas Austria - dopgas entsteht Strategie/Vision für die Zukunft

Mehr

Mit uns kann er rechnen.

Mit uns kann er rechnen. Ich habe eine richtig innovative Idee für die Entwicklung meines Betriebes. Sie ist solide durchgeplant und sichert die Zukunft der Firma sowie die Arbeitsplätze. Aber für die Umsetzung ist zu wenig Eigenkapital

Mehr

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE Irene Begus geboren am 10.4.1972, verheiratet in Katzelsdorf, 2 Kinder PROFIL IRENE BEGUS Basis meiner Arbeit und mein wichtigstes

Mehr

Vorstellung des Offertsteller

Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil PROBYT SYSTEMS AG PROBYT SYSTEMS AG agiert als ein unabhängiges und Inhaber geführtes Informatik- und Dienstleistungs-unternehmen, das sich zum Ziel

Mehr

Ihr SAP Business One Partner vor Ort

Ihr SAP Business One Partner vor Ort Ihr SAP Business One Partner vor Ort Gegründet 1992 Columbus Systems gehört als Gold Partner zu den führenden, auf SAP Business One spezialisierten Systemhäusern. Seit 2003 einer der führenden SAP Business

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Ideenaustausch. ReAdy 4 the big bang. 24. September 2015 Alte Papierfabrik, Steyrermühl

Ideenaustausch. ReAdy 4 the big bang. 24. September 2015 Alte Papierfabrik, Steyrermühl Ideenaustausch 4.0 ReAdy 4 the big bang 24. September 2015 Alte Papierfabrik, Steyrermühl Ready for the next Industrial Revolution Die Vernetzung von roboterbasierten Systemen mit unterschiedlichen Diensten

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten management consulting partners Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten MCP Die IT-Spezialisten mit Prozesswissen in der Industrie MCP GmbH www.mc-partners.at Christian Stiefsohn Juli 2014 Das Unternehmen

Mehr

Start Your Career Das Mentoringprogramm für internationale Studierende

Start Your Career Das Mentoringprogramm für internationale Studierende Start Your Career Das Mentoringprogramm für internationale Studierende International Office Das Mentoringprogramm»Start Your Career«für internationale Studierende ist ein neuer Service der Technischen

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Als Spezialist für das Lösen von Personalproblemen unterstützen wir Sie bei den verschiedensten Personalprojekten.

Mehr

Die codecentric AG ist Ihr Premium-Partner, wenn es um die Entwicklung massgeschneiderter

Die codecentric AG ist Ihr Premium-Partner, wenn es um die Entwicklung massgeschneiderter Die codecentric AG ist Ihr Premium-Partner, wenn es um die Entwicklung massgeschneiderter IT-Lösungen geht. Denn leistungsfähige Software ist ein Schlüssel für Ihr schnelles Agieren im Markt. Lösung. für

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik

Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik Berner Fachhochschule Technik und Informatik Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik ti.bfh.ch/med ti.bfh.ch/med das Portal zu den Studiengängen und Forschungsprojekten

Mehr

Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe 2014

Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe 2014 18. Februar 2014 - Nürnberg, Le Méridien Grand Hotel Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe 2014 siemens.com/hannovermesse Anton S. Huber, CEO Industry Automation Siemens Industry Strategie Making

Mehr

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten KORN weist den Weg in eine bessere Zukunft. Wie wir mit unserem Abfall umgehen, ist eines der dringlichsten Probleme

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

Die faszinierende Reise in die Welt der Energie: von der Produktion zur Übertragung, vom Handel bis zum Vertrieb. Willkommen bei Repower.

Die faszinierende Reise in die Welt der Energie: von der Produktion zur Übertragung, vom Handel bis zum Vertrieb. Willkommen bei Repower. 360 Energie Unsere Energie für Sie. Die faszinierende Reise in die Welt der Energie: von der Produktion zur Übertragung, vom Handel bis zum Vertrieb. Willkommen bei Repower. 01 in kürze unsere reise beginnt

Mehr

International Automation Technology Swiss Quality

International Automation Technology Swiss Quality International Automation Technology Swiss Quality Inautec Ihr Partner weltweit Anspruchsvolle Steuerungs- und Antriebssysteme für Personentransportanlagen : Inautec verfügt über fast vierzigjährige Erfahrung

Mehr

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Für kleine und mittlere Unternehmen ziel sicher finanzieren Unser Ziel: Die heimische Wirtschaft stärken. Klein- und Mittelunternehmen (KMU) sind ein entscheidender Motor

Mehr

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 MEHR ERREICHEN. MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 LEISTEN. ALS ERWARTET. Mehr Menschen

Mehr

Sie sind besonders. Consist ist besonders. Sie gewinnen Freiheit und Sicherheit denn wir übernehmen Verantwortung.

Sie sind besonders. Consist ist besonders. Sie gewinnen Freiheit und Sicherheit denn wir übernehmen Verantwortung. IT that works. Sie sind besonders. Consist ist besonders. Jeder Mensch ist anders, jedes Unternehmen auch. Jeder braucht etwas anderes. Und wir geben Ihnen genau das, was Sie benötigen. Engagiert und zuverlässig.

Mehr

Weil Kompetenz zählt. MeteringService

Weil Kompetenz zählt. MeteringService MeteringService Energiedaten Kommunikation Weil Kompetenz zählt Als Spezialist im gesamten Prozess des Messwesens und des Datenmanagements wird Thüga MeteringService allen Anforderungen des liberalisierten

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

Sprachen für Ihr Unternehmen IKS. Institut für Kommunikation und Sprachen

Sprachen für Ihr Unternehmen IKS. Institut für Kommunikation und Sprachen Sprachen für Ihr Unternehmen Sprachen für Ihr Unternehmen Das ist seit mehr als zehn Jahren kompetenter Schulungspartner für kleine, mittelständische und große Unternehmen in verschiedensten Branchen,

Mehr

Schweizer Präzisionstechnologie für Schweizer Spitzenqualität

Schweizer Präzisionstechnologie für Schweizer Spitzenqualität Schweizer Präzisionstechnologie für Schweizer Spitzenqualität KEBO AG Rundbuckstrasse 12 CH-8212 Neuhausen Telefon +41 (0)52 674 14 14 Telefax +41 (0)52 674 14 00 info@kebo.com www.kebo.com Spritzgiess-formen

Mehr

Fachhochschul-Lehrgang für Instandhaltung und Produktion ASSET MANAGEMENT AND MAINTENANCE TECHNOLOGIES. www.ammt.at

Fachhochschul-Lehrgang für Instandhaltung und Produktion ASSET MANAGEMENT AND MAINTENANCE TECHNOLOGIES. www.ammt.at FachhochschulLehrgang für Instandhaltung und Produktion ASSET MANAGEMENT AND MAINTENANCE TECHNOLOGIES In 4 Semestern berufsbegleitend zum/zur Akademischen Maintenance Manager/in www.ammt.at An der Zukunft

Mehr