GMUNDEN BAD ISCHL. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GMUNDEN BAD ISCHL. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe"

Transkript

1 GMUNDEN BAD ISCHL Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

2 IHR KARRIEREBEGLEITER IN GMUNDEN UND BAD ISCHL Regionales WIFI-Bildungszentrum GMUNDEN Tel: Gmunden, Miller v. Aichholz-Straße 50 Fax: Web: wifi.at/ooe/gmunden Ihre Ansprechpartnerinnen: Katja Schmid Tel.: Robert Oberfrank Leitung WKO und WIFI Gmunden Sonja Stribl Tel.: Regionales WIFI-Bildungszentrum BAD ISCHL Tel: Bad Ischl, Technoparkstraße 3 Fax: Web: wifi.at/ooe/bad-ischl Ihre Ansprechpartnerin: Andrea Loidl Tel.: Andreas Promberger Leitung WKO und WIFI Bad Ischl

3 MANAGEMENT/UNTERNEHMENSFÜHRUNG 0018F Unternehmer-Training Bereiten Sie sich jetzt optimal auf Ihre Unternehmensgründung oder Firmenübernahme vor! Mit dem Unternehmertraining erweitern Sie Ihr Wissen im Handumdrehen und werden fit für die Unternehmerprüfung , inkl. Unterlagen 188 Einheiten bis , Mo, Mi, Fr 18:30 bis 22 Uhr bis , Mo bis Fr 8:30 bis 16:30 Uhr 0101F WIFI-Führungskompetenztraining Modul 1: Standortbestimmung für Führungskräfte Sie starten mit einer individuellen Standortbestimmung, die Ihnen Ihre Stärken und Ihre Wirkungsweise auf andere bewusst macht. Sie beschäftigen sich intensiv mit Ihrer Rolle, den Aufgaben und Herausforderungen als Führungskraft. Im Austausch innerhalb der Teilnehmergruppe sowie mit den Trainern finden Sie Ihren eigenen Weg und Ihren persönlichen Führungsstil. 832, inkl. Unterlagen 32 Einheiten bis (22.1. und , Fr 18:30 bis 22 Uhr, Sa 8:30 bis Uhr und 4.2. bis , Do 18:30 bis 22 Uhr, Fr und Sa 8:30 bis 16:30 Uhr) 0150F Persönliche Organisation, Arbeitsmethodik und Zeitmanagement für Führungskräfte Wir bieten Ihnen keinen 25-Stunden-Tag, aber Sie können nach dem Seminar Ihren Arbeitsalltag besser strukturieren und mit den an Sie gestellten Anforderungen besser umgehen. Sie erkennen Zeitfallen und werden Ihre kostbare Zeit effektiver nutzen und individuelle Wege zur Selbstentlastung finden. 438, inkl. Buch 18 Einheiten und , Mi 8:30 bis 16:30 Uhr 0176F Konfliktmanagement Erarbeitung von konsensorientierten Lösungen Konfliktmanagement gehört zu den wichtigsten und anspruchsvollsten Aufgaben einer Führungskraft. Sie lernen die Konfliktursache und -dynamik zu diagnostizieren, um wirkungsvolle Interventionen setzen und Lösungen herbeiführen zu können. 438, inkl. Unterlagen 18 Einheiten und , Di, Mi 9 bis 17 Uhr 0252F Ausbildertraining Unter Einsatz moderner Methoden bereiten Sie sich optimal auf die Lehrlingsausbildung in der Praxis vor. Abschluss mit Fachgespräch und Ausbilderzeugnis. 508, inkl. Unterlagen und Ausbilderzeugnis 40 Einheiten bis , Mo, Di, Do 18:30 bis 22 Uhr bis , Mo, Mi, Do 18:30 bis 22 Uhr bis , Mo, Mi 18:30 bis 22 Uhr PERSÖNLICHKEIT 0401F Rhetorik 1 Freude am Reden Wie halte ich eine gute Begrüßungsrede? Was hilft wirklich gegen Nervosität? Kann öffentliches Reden tatsächlich Freude machen? Ja, das kann es! Wir zeigen Ihnen durch Ausprobieren und Üben verschiedener Redesituationen, wie Sie selbstsicherer und erfolgreicher Ihre Gedanken und Ideen vermitteln können. 296, inkl. Unterlagen 20 Einheiten bis , Do, Fr 14 bis 19:30 Uhr, Sa 9 bis 17 Uhr bis , Di, Do 18:30 bis 22 Uhr 0416F Schlagfertige Gesprächsführung Nie wieder sprachlos! Sie erhalten die Fähigkeit, in jeder Gesprächssituation schlagfertig zu reagieren und durch pointierte Antworten Ihre Gesprächspartner zu überraschen. Ihre Selbstsicherheit in Gesprächen wird sich steigern! 225, inkl. Unterlagen 18 Einheiten und , Fr 14 bis 22 Uhr, Sa 9 bis 17 Uhr 0563F Resilienztraining 21 massive Abkürzungen am Weg zu emotionaler, kognitiver und seelischer Stärke Die Magie der Resilienz besteht darin, mit dem Frieden zu schließen, was gerade ist, und in der aktuellen Situation eine Herausforderung mit Entwicklungspotenzial zu sehen. Es wird trainiert, sich einer größeren innenliegenden Intelligenz zuzuwenden und sich vertrauensvoll in jeder, noch so herausfordernden Situation, dem Lebensfluss zu überantworten, anstatt erschöpfend dagegen anzurudern. 120, 4 Einheiten , Do 18 bis 21:30 Uhr Trainer: Markus Blocher Tel.: Fax:

4 0568F Hirn & Herz in Balance I im Berufs- und Privatleben In diesem Seminar erfahren Sie, wie wir Menschen ticken: wann spricht unser Hirn, wann das Herz? Sie bekommen mehr Klarheit über die Innenwelt Ihres persönlichen Systems, zudem wird ein besserer Zugang zur Welt der Gedanken und Gefühle erlangt. 79, 5 Einheiten , Fr 14:30 bis 18:30 Uhr 0575F Prüfungsangst ade Mit einfachen Schritten zu Mut Prüfungsängste werden hier an der Wurzel gepackt. Sie erfahren in diesem Workshop, wie mit einfachen Schritten Mut und Vertrauen wiedererlangt werden können. Sie erwerben verschiedene effiziente Möglichkeiten und Werkzeuge, um sich Prüfungssituationen nun bestärkt zu stellen. 105, inkl. Unterlagen 6 Einheiten , Fr 15 bis 20:30 Uhr 0618F Selbstmarketing für Frauen gesehen geschätzt gefragt Erfolg ist immer mehr eine Kombination aus Fachwissen und Selbstmarketing. Das heißt: Frauen können noch so talentiert und fleißig sein, erst wenn sie dafür sorgen, dass ihre Leistung auch gesehen, geschätzt und gefragt wird, haben sie Erfolg. Nicht die Leistung an sich wird belohnt, sondern die sichtbar demonstrierte Leistung. 149, 8 Einheiten , Di 13 bis 21 Uhr 0670F Informationsveranstaltung Kindergarten-, Hort- und Krabbelstubenhelferin Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine der Ausbildung. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen die Lehrgangsleiterin zur Verfügung. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Fr 19 bis 20:30 Uhr 2 Einheiten 0672F Ausbildung zur Kindergarten-, Hort- und Krabbelstubenhelferin Für Personen ohne Vorkenntnisse Kinder stellen heute wesentlich höhere Ansprüche an Kindergartenpädagoginnen und Helferinnen, sodass die Nachfrage an qualifiziertem Personal immer größer wird. Diese pädagogische, psychologische und didaktische Ausbildung richtet sich an alle Kindergartenhelferinnen und an alle Interessierten bzw. an Personen, die einen Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben und diesen Beruf ergreifen wollen , inkl. Unterlagen 200 Einheiten bis , Mo bis Fr 14 bis 20 Uhr, Sa 8:30 bis 14:30 Uhr (ca. 3 Tage pro Woche) 0694F Ausbildung für Kinderbetreuung 8-stündiger Spezialkurs Seit können Kinderbetreuungskosten steuerlich abgesetzt werden. Voraussetzung dafür ist, dass die betreuende Person pädagogisch qualifiziert ist, das heißt eine einschlägige Ausbildung im Ausmaß von 8 Stunden absolviert haben muss. Dieser Kurs richtet sich an alle Personen ab dem 22. Lebensjahr. 110, 8 Einheiten , Mi 9 bis 17 Uhr , Di 9 bis 17 Uhr GESUNDHEIT / ENERGETIK / MASSAGE 0653F Informationsveranstaltung Verwaltungsassistentin im medizinischen Bereich Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine des Lehrgangs. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen die Lehrgangsleiterin zur Verfügung. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Do 14 bis 15:30 Uhr 2 Einheiten 0655F Lehrgang Verwaltungsassistentin im medizinischen Bereich Office Management im Gesundheitsbereich In diesem Lehrgang erhalten Sie ein breitgefächertes Grundlagenwissen für eine berufliche Tätigkeit in Krankenhäusern, Ambulatorien, Labors, Kuranstalten und sonstigen medizinischen Institutionen und Einrichtungen. Inhalte sind vorwiegend Krankenhausmanagement, Medizin, Erste Hilfe, Büroorganisation, Hygiene und EDV , inkl. Unterlagen 220 Einheiten bis , Mo bis Fr 8:30 bis 12:45 Uhr Prüfung: und , Di, Mi 8:30 bis 12:45 Uhr 0801F Informationsveranstaltung Kinesiologie Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine des Lehrgangs. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen der Lehrgangsleiter zur Verfügung. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Do 18 bis 19:30 Uhr Start des Diplomlehrgangs Kinesiologie am Nähere Informationen finden Sie auf Seite 21 2 Einheiten 2 WIFI Bad Ischl

5 0841F Yoga Mit Yoga zu körperlicher und geistiger Fitness Yoga ist den Bedürfnissen des Menschen von heute genau angepasst und vereint stärkende Körperübungen, sanfte Atemübungen, Konzentrationsübungen und ausführliche Entspannungsübungen zu einer perfekten Möglichkeit, den Alltagsstress loszuwerden und speziell den Rücken und die Wirbelsäule zu stärken. 129, inkl. Unterlagen 16 Einheiten bis , Di 18:30 bis 20 Uhr 0851F Fußreflexzonenmassage Gesundheit durch die Füße Grundlagen zur Eigenanwendung Mit der Massage der Reflexzonen an den Füßen haben Sie eine einfache Möglichkeit, für Ihr Wohlbefinden zu sorgen. Die Massage ist unter Beachtung weniger Grundsätze einfach anzuwenden und eignet sich hervorragend zur Entspannung, zur Regeneration und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei alltäglichen Befindlichkeitsstörungen. 240, inkl. Unterlagen 16 Einheiten und , Fr 14 bis 21:30 Uhr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr Trainer: DDr. Franz Wagner 0854F Idealgewicht mit Hypnose Durch Hypnose in Verbindung mit entsprechenden Suggestionen verfügt der Mensch über die besondere Fähigkeit, eine empfangene Idee in einen realen Akt umzuwandeln. Mit dem vermittelten Wissen und den angewandten Techniken sollten Sie in der Lage sein, Ihr Wunschgewicht zu erreichen und auch zu halten. 99, inkl. 2 CDs 5 Einheiten , Fr 14:30 bis 18:45 Uhr 0862F Informationsveranstaltung Kräuterpädagogik Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine des Lehrgangs. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen die Lehrgangsleiterin zur Verfügung. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Di 19 bis 20:30 Uhr 2 Einheiten 0865F Wiederentdecken Alte Mythen, alte Bräuche Eine Reise durch den Jahreskreis Dieser Vortrag gibt einen interessanten Einblick in die Feste, Mythen und Bräuche unserer Vorfahren. Sie lernen die Energien der Jahreszeiten und der keltischen Jahreskreisfeste kennen und erfahren, wie man dieses alte Brauchtum in der heutigen Zeit neu beleben kann. 35, inkl. Unterlagen 3 Einheiten , Di 18 bis 20:30 Uhr 0867F Jungbrunnen Naturkosmetik selbst gemacht Die Herstellung von Kosmetikprodukten auf natürlicher Basis ist ein wundervolles Hobby für naturverbundene Menschen. Verschiedenste Rezepte werden in Theorie und Praxis vorgestellt, und Sie können auf ganz einfache Weise Ihre natürliche Kosmetik selbst zaubern. 79, inkl. Arbeitsmaterialien 5 Einheiten , Mo 17:30 bis 21:45 Uhr 6945F Informationsveranstaltung Prana Energie-Therapie Entdecken Sie Ihre natürlichen inneren Fähigkeiten! Informieren Sie sich über die Prana Energie-Therapie, eine wirksame berührungslose Energiemethode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Für Ihre individuellen persönlichen Fragen steht Ihnen der Lehrgangsleiter Hubert Leitenbauer zur Verfügung. Weiters werden mögliche Fördermöglichkeiten aufgezeigt. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Mi 18 bis 21 Uhr 4 Einheiten 6946F 6961F Ausbildung zum Prana Energie-Therapeuten Modul 1 bis 9 Nähere Informationen über Inhalte, Termine und Preise erhalten Sie im WIFI-Kundenservice T oder unter wifi.at/ooe/pranaenergie. Die Module können auch einzeln gebucht werden. Start: , Fr 13:30 bis 21 Uhr, Sa 9 bis 16:30 Uhr 6990F Informationsveranstaltung Integrative Holistische Energiearbeit Sie erhalten einen Überblick über die Lehrinhalte und den Lernaufwand. Ebenso skizziert Ihnen der Lehrgangsleiter die Fördermöglichkeiten zu dieser Weiterbildung für Energetiker. Für Ihre individuellen persönlichen Fragen steht Ihnen gerne der Lehrgangsleiter Ing. Eduard Stützner zur Verfügung. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Do 18:30 bis 20 Uhr 2 Einheiten 6991F 7002F Integrative Holistische Energiearbeit IHE T1 bis IHE T9 Sie erfahren den Weg von der physischen zur energetischen Welt. Sie lernen Alchemie, Chemie, Physik, Quantenphysik, spirituelle Energetik, Chakren, Meridiane, morphisches Feld, den Terminus physische und höhere Körper, sowie Grundbegriffe der Hermetik kennen. Weiters erlernen Sie Energie wahrzunehmen und zu verändern und führen Ihre Lebensplananalyse durch. Nähere Informationen über Inhalte, Termine und Preise erhalten Sie im WIFI-Kundenservice T oder unter wifi.at/ooe. Die Module können auch einzeln gebucht werden. Start: , Sa 9 bis 17 Uhr Tel.: Fax:

6 7017F Workshop MANTANKA In den Mokassins eines anderen gehen Die MANTANKA -Methode öffnet Ihren Zugang zum wissenden, morphogenetischen Feld. Dadurch trainieren Sie Ihre Intuition und gelangen direkt zum Kern einer Problematik. Sie entdecken rasch Entscheidungshilfen, Antworten und Lösungen eine gute Basis für den Diplomlehrgang. 128, 8 Einheiten , Sa 9 bis 16:30 Uhr 7861F Aromatherapie Aromatische Einblicke in die Welt der Aromapraxis Wir laden Sie ein zu einer informativen Duftreise über die Grundlagen professioneller Aromatherapie sowie den Bereichen für Laienanwender zur ganzheitlichen Gesundheitserhaltung und -prävention. Lassen Sie sich inspirieren durch Duftimpulse qualitativ hochwertiger ätherischer Öle. Nach diesem Schnupperseminar können Sie mit einem fundierten Überblick Ihren ersten Duftwegen folgen. 90, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Fr 9 bis 17 Uhr 8073F Wirbelsäulenmassage nach Breuss-Dorn Grundkurs Die Breuss Massage lockert und dehnt die Wirbelsäulenmuskulatur. In der richtigen Reihenfolge zeigt die Breuss-Dorn Massage sehr oft überzeugende Erfolge und hilft auch, die Energieströme an der Wirbelsäule zu harmonisieren. 8079F Craniosacral Balancing nach DPT In Anlehnung an die Cranio Sacrale Osteopatie erlernen Sie eine besonders sanfte Technik, die Blockaden und Verspannungen löst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. 590, inkl. Unterlagen und Prüfung 52 Einheiten und , Mi, Do 8:30 bis 16:30 Uhr, bis , Di bis Do 8:30 bis 16:30 Uhr, , Mi 8:30 bis 16:30 Uhr, Prüfung: , Do 8:30 bis 12 Uhr 430, inkl. Unterlagen 32 Einheiten 7.9. bis , Mo bis Do 9 bis 17 Uhr 8094F Taping im Sport Sie lernen die beiden im Sport gebräuchlichen Tapingtechniken funktionelles Taping, Kinesiotaping kennen und richtig anzuwenden. 280, inkl. Unterlagen und Material 20 Einheiten bis , Do 18 bis 21:30 Uhr, Fr, Sa 9 bis 17 Uhr bis , Do 18 bis 21:30 Uhr, Fr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr 8099F Kräuterstempelmassage Luk Pra Kob Sie lernen eine aus Ostasien überlieferte Wärmebehandlung, bei der in Dampf erhitzte Kräuterstempel am gesamten Körper angewendet zur Entspannung, Muskellockerung und Anregung der Durchblutung führen. 8112F Chakrenausgleich Nach einer Einführung in die Theorie der 7 Energiezentren (Chakren) arbeiten Sie praktisch in der Bewegung und in Ruhe mit den Chakren. Sie lernen, sich innen wahrzunehmen und eine stärkende Veränderung zu spüren. 8325F 8328F AnPiMoMai Modul 1 bis 7 AnPiMoMai ist ein ausgereiftes, ganzheitliches Behandlungssystem mit einem eigenständigen Konzept aus verschiedenen Techniken unterschiedlicher Herkunft. Die Module sind von 1 bis 7 aufbauend und in sich abgeschlossen. Schwerpunkt von Modul 1 ist das Arbeiten mit dem Qi. Nähere Informationen über Inhalte, Termine und Preis erhalten Sie im WIFI-Kundenservice T oder unter wifi.at/ooe. Die Module können auch einzeln gebucht werden. 120, inkl. Unterlagen und Material 8 Einheiten , Fr 8:30 bis 16:30 Uhr 98, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Sa 9 bis 17 Uhr Start von Modul 1: , Mo bis Fr 9 bis 17 Uhr SPRACHEN ENGLISCH 1090F Englisch für Kinder Vorbereitung auf die 3. Klasse Gymnasium / Neue Mittelschule Für Absolventen der 2. Klasse Gymnasium / Neue Mittelschule. In diesem Ferienkurs werden die wichtigsten Inhalte der 2. Klasse Englisch wiederholt und gefestigt, um den Aufstieg in die 3. Klasse zu erleichtern. Lehrbuch: Locker Aufsteigen Englisch 2 Ferien, G&G Verlag, ISBN: , exkl. Buch 20 Einheiten 7.9. bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr 4 WIFI Gmunden

7 1031F Englisch A1 Easy English: Get started, part 1 Sie möchten Englisch lernen, ganz entspannt und ohne Stress? Dann ist diese Kursreihe genau richtig für Sie. Für Anfänger ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Easy English A1: Band 1, Cornelsen Verlag, ISBN: , exkl. Buch 20 Einheiten bis , Di 14 bis 15:30 Uhr bis , Mi 17 bis 18:30 Uhr 1032F Englisch A1 Easy English: Get started, part 2 Sie möchten Englisch lernen, möchten über englischsprachige Länder und deren Kultur mehr erfahren aber alles ohne Druck und Stress? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie. Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Easy English A1: Band 1, Cornelsen Verlag, ISBN: , exkl. Buch 20 Einheiten bis , Mi 16:30 bis 18 Uhr 1011F Englisch A1 English Course Starter, part 1 für Anfänger OHNE Vorkenntnisse Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne Englisch-Vorkenntnisse. Die Inhalte entsprechen dem Kurs 1001, der Fortschritt ist hier etwas langsamer, es bleibt mehr Zeit zum Üben und Festigen der Kenntnisse. Lehrbuch: Great! A1, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen , exkl. Buch 56 Einheiten bis , Mo 18:30 bis 21:45 Uhr 1001F Englisch A1 English Course, part 1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Zielgruppe: Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Great! A1, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr 1002F Englisch A1 English Course, part 2 Zielgruppe: Teilnehmer von English Course 1 oder English Course Starter bzw. Neueinsteiger, die sich aufgrund des Einstufungstests für diese Stufe entscheiden. Lehrbuch: Great! A1, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen bis , Di 18:30 bis 21 Uhr bis , Di 18:30 bis 21 Uhr 1003F Englisch A2 English Course, part 3 Zielgruppe: Teilnehmer von English Course 2 bzw. Neueinsteiger, die sich aufgrund des Einstufungstests für diese Stufe entscheiden. Lehrbuch: Great! A2, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen bis , Mi 18:30 bis 21 Uhr bis , Do 18:30 bis 21 Uhr 1004F Englisch A2 English Course, part 4 Zielgruppe: Teilnehmer von English Course 3 bzw. Neueinsteiger mit guten Englischkenntnissen. Ziel: Festigung der erworbenen Grundkenntnisse. Lehrbuch: Great! A2, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen bis , Di 18:30 bis 21 Uhr 1014F Englisch A2 English Refresher Auffrischungskurs für Englisch A2 In diesem Englischkurs frischen Sie Ihre Englischkenntnisse auf Niveau A2 auf. Sie vertiefen, was Sie bisher gelernt haben und gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit der englischen Sprache. Ein Schwerpunkt liegt in der Kommunikation und dem Sprechen. Lehrbuch: Brush up A2, Hueber Verlag, ISBN: , exkl. Buch 20 Einheiten bis , Mo 18:30 bis 20 Uhr 1021F Englisch A2 Brush up your English, part 1 Kleingruppentraining für Personen mit Vorkenntnissen Dieser Kurs eignet sich für Personen mit Grundkenntnissen der englischen Sprache. Sie lernen in Kleingruppen mit max. 5 Personen. Sie bauen Ihren Wortschatz aus und wiederholen die Grundgrammatik. 409, inkl. Unterlagen 28 Einheiten bis , Di 18 bis 21:30 Uhr 1022F Englisch A2 Brush up your English, part 2 Kleingruppentraining Zielgruppe: Teilnehmer aus Brush up your English 1 oder mit Vorkenntnissen auf Level A2. Lernziel ist Wortschatzausbau und Erweiterung der Grammatikkenntnisse, Trainieren von Redewendungen unter Verwendung von Themen aus Alltag und Beruf. 409, inkl. Unterlagen 28 Einheiten bis , Di 18 bis 21:30 Uhr Tel.: Fax:

8 NON-STOP SEMINARREIHE WORLD OF BUSINESS In 5 voneinander inhaltlich unabhängigen Modulen lernen Sie sich im geschäftlichen Umfeld in Englisch sicher und professionell zu behaupten. Jedes Modul greift einen oder mehrere Themenschwerpunkte auf, die für den Kontakt mit Geschäftspartnern wichtig sind. 1041F Englisch B1 World of Business, Modul 1 In diesem Modul erfahren Sie die Grundlagen zum Thema Jobs, Small Talk, Business Trips, etc. Es ist das erste von 5 Modulen, die Sie in die English World of Business entführen. 1042F Englisch B1 World of Business, Modul 2 In diesem Modul beschäftigen Sie sich mit den Themen Business Correspondence ( s, letters), Telephoning in English, Dealing with complaints, etc. 1043F Englisch B1 World of Business, Modul 3 In diesem Modul geht es vor allem um die Themen Meetings, Presentations, Careers and Jobtrends. Weiters wird auch auf interkulturelle Aspekte eingegangen. 1047F Englisch A2 Englisch im Büro Zielgruppe: Sekretärinnen und Büroangestellte mit guten Grundkenntnissen, wie nach English Course 4. Inhalte: Gestaltung englischer Geschäftsbriefe, Telefonate führen, Gespräche mit Kunden. Lehrbuch: At work, Klett Verlag, ISBN: , inkl. Unterlagen 18 Einheiten bis , Fr 15 bis 20:15 Uhr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr 193, inkl. Unterlagen 18 Einheiten bis , Fr 15 bis 20:15 Uhr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr 193, inkl. Unterlagen 18 Einheiten bis , Fr 15 bis 20:15 Uhr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr 123, inkl. Unterlagen 21 Einheiten bis , Mi 18:30 bis 21 Uhr 1048F Englisch A1 Englisch für Gastronomie, Hotellerie und Rezeption In diesem Intensivseminar wird Ihnen ein Grundwortschatz für die Bereiche Gastronomie, Hotellerie und Rezeption vermittelt. Das Seminar setzt keine oder nur geringe Vorkenntnisse voraus. 265, inkl. Unterlagen 28 Einheiten bis , Mo 18 bis 21:30 Uhr 1055F Englisch A2 Business English, part 1 Kleingruppentraining Dieser Kurs eignet sich für Personen mit guten Grundkenntnissen der englischen Sprache. Lernziel ist der Erwerb von Basisvokabular aus dem Business-Bereich. Persönliche Themenwünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Sie lernen in einer Kleingruppe von max. 5 Personen. 409, inkl. Unterlagen 28 Einheiten bis , Di 18 bis 21:30 Uhr 1056F Englisch A2 Business English, part 2 Kleingruppentraining Teilnehmer aus Business English 1 oder mit Vorkenntnissen auf Level A2. Lernziel ist der Ausbau des Business-Wortschatzes und das Trainieren von Redewendungen. Persönliche Themenwünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Sie lernen in einer Kleingruppe von max. 5 Personen. 1070F Englisch B1 Talk Shop Zielgruppe: Personen mit guten Englischkenntnissen auf Niveau B1, die ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern möchten. Inhalt: Steigerung der Ausdrucksfähigkeit und Kreativität, Wortschatzvertiefung, Hinführen zum freien Sprechen und Diskutieren. 1071F Englisch A2 Everyday English Zielgruppe: Interessenten mit Hauptschulkenntnissen und jene, welche ihre verschütteten Kenntnisse auffrischen, festigen und ausbauen möchten (English Course 3). Inhalt: Ausbau des Grundwortschatzes, Redewendungen aus der Alltagssprache und mündlicher Ausdruck. 1085F Englisch A2,B1 Englisch im medizinischen Bereich Dieser Kurs richtet sich an Personen, die in Krankenhäusern, Arztpraxen, Apotheken oder Rettungsorganisationen tätig sind. Vermittelt werden grundlegende Kenntnisse in fachspezifischem Englisch, die eine flüssige Kommunikation im Berufsalltag ermöglichen. Voraussetzung für die Teilnahme sind relativ gute Kenntnisse im Bereich Wortschatz und grammatikalische Struktur der englischen Sprache. 409, inkl. Unterlagen 28 Einheiten bis , Di 18 bis 21:30 Uhr 205, 36 Einheiten bis , Do 18:30 bis 21 Uhr 169, 30 Einheiten bis , Do 18:30 bis 21 Uhr 265, inkl. Unterlagen 36 Einheiten bis , Do 18:30 bis 21 Uhr 6 WIFI Bad Ischl

9 SPRACHZERTIFIKATE DER UNIVERSITY OF CAMBRIDGE Jährlich legen ca. 5 Mio Kandidaten weltweit ein Cambridge Sprachzertifikat ab. Das WIFI OÖ ist der Spezialist für die Vorbereitung auf internationale Sprachzertifikate und in OÖ das einzige berechtigte Center, Zertifikatsprüfungen der Universität Cambridge abzunehmen. 1111F Englisch B2 Cambridge English: First, part 1 Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung FCE (Cambridge English: First) vor. Voraussetzung sind bereits sehr gute Englischkenntnisse. Überprüfen Sie Ihr Wissen mit dem WIFI-Einstufungstest. Lehrbuch: Ready for First, Hueber Verlag, ISBN: F Englisch C1 Cambridge English: Advanced, part 1 Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung CAE (Cambridge English: Advanced) vor. Voraussetzung sind sehr gute Englischkenntnisse auf dem Niveau von Cambridge English: First oder vergleichbare Kenntnisse. Lehrbuch: Ready for Advanced, Hueber Verlag, ISBN: , exkl. Buch 49 Einheiten bis , Mo 18:15 bis 21:30 Uhr 371, exkl. Buch 49 Einheiten bis , Do 18:15 bis 21:30 Uhr 1141F Englisch B1 Cambridge Business English Certificate: Preliminary, part 1 In diesem Kurs wird auf die Prüfung BEC Preliminary vorbereitet. Voraussetzung: 4 6 Jahre Schulenglisch bzw. English Course 5. Einstufungstest möglich! Lehrbuch: Business Benchmark 2nd Edition Preliminary, Cambridge University Press, ISBN: , exkl. Buch 49 Einheiten bis , Di 18:15 bis 21:30 Uhr ITALIENISCH 1221F Italienisch A1 Corso d Italiano, parte 1 Basiskurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch: Con piacere A1, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen F Italienisch A1 Corso d Italiano, parte 2 Kurs für Teilnehmer von Corso d Italiano 1 oder für Neueinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen. Einstufungstest möglich! Lehrbuch: Con piacere A1, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen F Italienisch Corso d Italiano, parte 17 Nähere Informationen über Kursniveau und Inhalte erhalten Sie unter Tel oder bis , Do 18:30 bis 21 Uhr bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr bis , Do 18:30 bis 21 Uhr bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr bis , Do 18:30 bis 21 Uhr bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr 1230F Italienisch A2 Italienisch Intermezzo Auffrischungskurs für Italienisch A2 In diesem Italienischkurs frischen Sie Ihre Italienisch-Kenntnisse auf Niveau A2 auf. Sie vertiefen, was Sie bisher gelernt haben und gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit der italienischen Sprache. Sie wiederholen Grammatik- Schwerpunkte, die für dieses Sprachniveau erforderlich sind. In diesem Italienischkurs beschäftigen Sie sich mit Themen des Alltags, ein Schwerpunkt liegt in der Kommunikation und dem Sprechen. 1231F Italienisch A1 Italienisch leicht gemacht, Teil 1 Sie möchten Italienisch lernen, ganz entspannt und ohne Stress? Dann ist diese neue Kursreihe genau richtig für Sie. Für Anfänger ohne Vorkenntnisse oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Chiaro! A1, Hueber Verlag, ISBN: , 20 Einheiten bis , Di 18:30 bis 20 Uhr 99, exkl. Buch 20 Einheiten bis , Di 16 bis 17:30 Uhr SPANISCH / FRANZÖSISCH 1321F Spanisch A1 Curso de Español, parte 1 Zielgruppe: Anfänger ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch: eñe A1, Hueber Verlag, ISBN: , Lektionen ñ bis , Di 18:30 bis 21 Uhr bis , Mi 18:30 bis 21 Uhr Tel.: Fax:

10 1322F Spanisch A1 Curso de Español, parte 2 Für Teilnehmer von Curso de Español 1 oder Neueinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen. Einstufungstest möglich! Lehrbuch: eñe A1, Hueber Verlag, ISBN: , Lektionen F Spanisch A2 Curso de Español, parte 3 Dieser Fortsetzungskurs erhöht Ihre Sprechfertigkeit, sodass Sie die moderne spanische Sprache für berufliche und private Zwecke richtig und sicher anwenden können. Lehrbuch: eñe A2, Hueber Verlag, ISBN: , Lektionen F Spanisch B2 Curso de Español, parte 8 Für Absolventen von Curso de Español 7 oder Neueinsteiger mit vergleichbaren Kenntnissen. Lehrbuch wird zu Kursbeginn bekannt gegeben. 1329F Spanisch A2,B1 Revisión gramática y vocabulario Nähere Informationen über Kursniveau und Inhalte erhalten Sie unter Tel oder F Französisch A1 Cours de français, partie 1 Zielgruppe: Anfänger ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch: On y va! A1, Hueber Verlag, ISBN: , Lektionen bis , Di 18:30 bis 21 Uhr bis , Mi 18:30 bis 21 Uhr bis , Di 18:30 bis 21 Uhr bis , Do 18:30 bis 21 Uhr bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr 205, 36 Einheiten bis , Mi 18:30 bis 21 Uhr bis , Do 18:30 bis 21 Uhr bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr 1392F Französisch A1,A2 Französisch Intermezzo Auffrischungskurs für Französisch In diesem Französischkurs frischen Sie Ihre Französisch-Kenntnisse auf Niveau A1/A2 auf. Sie vertiefen, was Sie bisher gelernt haben und gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit der französischen Sprache. Sie wiederholen Grammatik-Schwerpunkte, die für dieses Sprachniveau erforderlich sind. In diesem Französischkurs beschäftigen Sie sich mit Themen des Alltags, ein Schwerpunkt liegt in der Kommunikation und dem Sprechen. Lehrbuch: Intermezzo Französisch A1, Hueber Verlag, ISBN: , exkl. Buch 20 Einheiten bis , Di 18:30 bis 20 Uhr 1420F Informationsveranstaltung Deutsch-Kurse DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE An diesem kostenlosen Informationsabend stellen wir Ihnen unsere Deutsch- Kurse vor und beantworten gerne all Ihre Fragen. Inhalte des Abends: Zielgruppe, berufliche Möglichkeiten, Voraussetzungen, Dauer, Prüfungen, Gebühr, Förderungen, usw. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Di 18 bis 19:30 Uhr , Di 18 bis 19:30 Uhr 2 Einheiten 1411F Deutsch A1 Integrationskurs, Teil 1 Für Personen ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen der deutschen Sprache. Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben müssen vorhanden sein. Bei Erfüllen der Fördervoraussetzungen ergibt sich ein geringer Selbstbehalt zwischen EUR 80, und EUR 225,. 1412F Deutsch A1 Integrationskurs, Teil 2 Für Personen mit geringen Grundkenntnissen der deutschen Sprache. Die Einstufung für Teil 2 erfolgt in einem kurzen mündlichen Beratungsgespräch. Bei Erfüllen der Fördervoraussetzungen ergibt sich ein geringer Selbstbehalt zwischen EUR 80, und EUR 225,. 80, bis 450, je nach Erfüllung der Fördervoraussetzung 75 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo, Mi, Fr 18 bis 21:30 Uhr bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo, Mi, Fr 18 bis 21:30 Uhr 80, bis 450, je nach Erfüllung der Fördervoraussetzung 75 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo, Mi, Fr 18 bis 21:30 Uhr 8 WIFI Gmunden

11 1413F Deutsch A2 Integrationskurs, Teil 3 Für Personen, die bereits Grundkenntnisse der deutschen Sprache haben. Die Einstufung für Teil 3 erfolgt in einem kurzen mündlichen Beratungsgespräch. Bei Erfüllen der Fördervoraussetzungen ergibt sich ein geringer Selbstbehalt zwischen EUR 80, und EUR 225,. 1414F Deutsch A2 Integrationskurs, Teil 4 Für Personen mit bereits guten Vorkenntnissen. Die Einstufung für Teil 4 erfolgt in einem kurzen mündlichen Gespräch. Bei Erfüllen der Fördervoraussetzungen ergibt sich ein geringer Selbstbehalt zwischen EUR 80, und EUR 225,. 1415F Deutsch B1 Integrationskurs, Teil 5 Für Personen mit bereits guten Vorkenntnissen. Die Einstufung für Teil 5 erfolgt in einem kurzen mündlichen Gespräch. Bei Erfüllen der Fördervoraussetzungen ergibt sich ein geringer Selbstbehalt zwischen EUR 135, und EUR 350,. 1416F Deutsch B1 Integrationskurs, Teil 6 Für Personen mit bereits guten Vorkenntnissen. Die Einstufung für Teil 6 erfolgt in einem kurzen mündlichen Gespräch. Bei Erfüllen der Fördervoraussetzungen ergibt sich ein geringer Selbstbehalt zwischen EUR 135, und EUR 350,. 1421F Deutsch A1 Deutsch als Fremdsprache, Teil 1 Deutschkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Es wird von Anfang an Deutsch gesprochen und ein entsprechender Basiswortschatz erarbeitet. Im Vordergrund stehen Sprachfertigkeit und Hörverständnis. Lehrbuch: Schritte plus 1 Österreich, Hueber Verlag, ISBN: F Deutsch B1 Deutsch als Fremdsprache, Teil 5 Zielgruppe: Absolventen von Deutsch als Fremdsprache 4 oder Neueinsteiger, die sich aufgrund des Einstufungstests für diese Stufe entscheiden. Lehrbuch: Schritte plus 5, Hueber Verlag, ISBN: F Deutsch B1/B2 Deutsch als Fremdsprache, Teil 7 Zielgruppe: Absolventen von Deutsch als Fremdsprache 6 oder Neueinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen. 80, bis 450, je nach Erfüllung der Fördervoraussetzung 75 Einheiten bis , Mo bis Fr 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo bis Fr 8 bis 12:15 Uhr 80, bis 450, je nach Erfüllung der Fördervoraussetzung 75 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr 135, bis 450, je nach Erfüllung der Fördervoraussetzung 75 Einheiten bis , Mo, Mi, Fr 8 bis 12:15 Uhr 135, bis 450, je nach Erfüllung der Fördervoraussetzung 75 Einheiten bis , Mo, Mi, Fr 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr bis , Do 18:30 bis 21 Uhr bis , Do 18:30 bis 21 Uhr 1437F Deutsch B2 Vorbereitungskurs ÖSD Zertifikat Deutsch B2 Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses sind Kenntnisse auf dem Niveau der ÖSD-Prüfung Zertifikat Deutsch oder vergleichbare Kenntnisse. Nach diesem Kurs kann das ÖSD-Diplom auf Niveau B2 abgelegt werden. Lehrbuch: B2-Finale, Klett Verlag, ISBN: , exkl. Buch 49 Einheiten bis , Do 18:15 bis 21:30 Uhr 1445F Deutsch B1,B2 Deutsch richtig schreiben Schreiben ist auch nicht schwerer als reden Für Personen, die mit der deutschen Sprache schon vertraut sind und ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern wollen. Schwerpunkt schriftliche Kommunikation. Lehrbuch: Geschäftskommunikation Besser Schreiben, Hueber Verlag, ISBN: F Deutsch B1 Deutsch Perfektionierung, Teil 1 Zielgruppe: Personen, die schon relativ gut Deutsch sprechen, ihre Grammatik verbessern wollen und größere Sprechsicherheit erreichen möchten. Inhalt: Perfektionierung der Aussprache, Erweiterung des Wortschatzes, Grammatik, Steigerung der Ausdrucksfähigkeit. 149, exkl. Buch 21 Einheiten bis , Mi 18:30 bis 21 Uhr 179, inkl. Unterlagen 30 Einheiten bis , Di 18:30 bis 21 Uhr bis , Mi 18:30 bis 21 Uhr Tel.: Fax:

12 BETRIEBSWIRTSCHAFT 3130F Fit für die Anwaltskanzlei Die Teilnehmerinnen lernen die Aufgabenbereiche einer Anwaltsassistentin kennen. Sie befassen sich mit Strukturen und Arbeitsabläufen sowie besonderen Hilfsmitteln im rechtsberatenden Bereich und lernen professionell Klienten zu empfangen und ebenso auch mit ihnen zu telefonieren. Schriftliche Prüfung. 680, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 50 Einheiten bis , Mi 18 bis 21:30 Uhr, Fr 16 bis 21 Uhr 3190F Professionelles Telefonieren Mit jedem Griff zum Hörer präsentieren Sie sich selbst und das Unternehmen, für das Sie arbeiten. Im Seminar wird RICHTIGES VERHALTEN am Telefon trainiert, wobei auf die individuellen Schwerpunkte der einzelnen Teilnehmer Rücksicht genommen wird. 285, inkl. Unterlagen 12 Einheiten und , Di, Do 13 bis 18:30 Uhr 1797F Newsletter und Kunden-Zeitschriften Wie Unternehmen mit redaktionell aufbereiteten Informationen Kunden begeistern Newsletter und Kundenzeitschriften haben sich in den letzten Jahren zu den erfolgversprechendsten Marketing-Instrumenten entwickelt. Sie sind jedoch nur dann erfolgreich, wenn sie redaktionell aufgemacht, also journalistisch geprägt sind, und wenn sie den Kunden emotional und über alle 5 Sinne ansprechen. 280, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Do 9 bis 17 Uhr 1940F Umgang mit Kundenreklamationen Chance für mehr Qualität In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Reklamationen richtig behandeln. Kritik als Chance zur Verbesserung erkennen und Synergien für Ihren Kunden und den Betrieb schaffen. 222, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Mo 8:30 bis 16:30 Uhr , Mo 8:30 bis 16:30 Uhr 7400F Intensivkurs zur kaufmännischen Lehrabschlussprüfung Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Büro-, Einzelhandels-, Großhandels- und Industriekaufmann In diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf die ausnahmsweise Zulassung zur kfm. Lehrabschlussprüfung vor. Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem europäischen Referenzrahmen sind erforderlich , inkl. Unterlagen 220 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr (fallweise Fr) 7405F Vorbereitungskurs auf die Zusatzprüfung Bürokaufmann Dieser Kurs ist für alle, die bereits in einem kaufmännischen Lehrberuf eine Lehrabschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen haben und die Zusatzprüfung Bürokaufmann ablegen wollen. 460, inkl. Unterlagen 76 Einheiten bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 2456F Arbeits- und Sozialrecht aktuell Was Sie in Ihrem Arbeitsalltag unbedingt wissen müssen! In diesem Seminar lernen Sie praxisgerecht aktuelle Themen aus dem Arbeitsrecht, welche für einen Mitarbeiter im Personalbereich unentbehrlich sind. 142, inkl. Unterlagen 4 Einheiten , Do 18 bis 21:30 Uhr PERSONALVERRECHNUNG 2601F Personalverrechner-Basics Dieser Kurs ist für Personen geeignet, die sich auf den Besuch des Personalverrechner-Lehrgangs (Kurs Nr. 2602) vorbereiten möchten, sich einen Einblick in diesen Fachbereich verschaffen und Grundkenntnisse aneignen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Personen, die nach Abschluss dieses Kurses den PV-Lehrgang (2602) besuchen, ermäßigt sich die Teilnahmegebühr für den PV-Lehrgang am WIFI OÖ um EUR 70,, wenn dieser binnen 1 Jahr ab Abschluss dieses PV-Basic-Kurses begonnen wird. 2602F Personalverrechnungslehrgang Sie erhalten das nötige Rüstzeug, um in der Praxis die klassische innerbetriebliche und außerbetriebliche Personalverrechnung sowie die erforderlichen Meldungen an die Behörden, in Kenntnis der erforderlichen Rechtsvorschriften, eigenständig abzuwickeln. Die Personalverrechnungsprüfungen des WIFI OÖ sind zu 100% von der Bilanzbuchhalterbehörde akkreditiert. 398, 24 Einheiten bis , Di, Do 18 bis 21:30 Uhr 1.398, inkl. Unterlagen und exkl. Prüfungsgebühr 160 Einheiten bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 10 WIFI Bad Ischl

13 2621F Neues aus der Personalverrechnung 1. Halbjahr 2015 Sie lernen die wichtigsten Neuerungen auf den Gebieten des Arbeitsrechts, der Sozialversicherung sowie der Lohnsteuer und wie sich diese in der Personalverrechnung auswirken. Kompakt und übersichtlich aufbereitet sind Sie wieder auf dem aktuellen Stand. 328, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Mo 8:30 bis 16:30 Uhr , Mo 8:30 bis 16:30 Uhr 2623F Neues aus der Personalverrechnung 2. Halbjahr 2015 und Ausblick Sie lernen die wichtigsten Neuerungen auf den Gebieten des Steuerrechtes, der Sozialversicherung und des Arbeitsrechts aus dem 2. Halbjahr 2015, die mit Jahresbeginn 2016 wirksam werden, und verschaffen sich einen Ausblick in die Zukunft. 328, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Mi 8:30 bis 16:30 Uhr , Fr 8:30 bis 16:30 Uhr , Di 8:30 bis 16:30 Uhr 2632F Auffrischungskurs Personalverrechnung inklusive Steuerreform Das Seminar eignet sich besonders für all jene, die vor längerer Zeit die Personalverrechnungsprüfung abgelegt haben und Wissen wieder auffrischen möchten. Sie haben die optimalen Bedingungen, sich kompakt, praxisnah und in relativ kurzer Zeit das nötige und aktuelle Praxiswissen anzueignen. 560, inkl. Unterlagen 36 Einheiten bis , Sa 8 bis 13:30 Uhr 2635F Änderung des Lohn-/Sozialdumpingbekämpfungsgesetzes Auswirkungen auf die Personalverrechnung Mit sind Änderungen im Lohn- und Sozialdumpingbekämpfungsgesetz (LSDB-G) in Kraft getreten. Diese Änderungen haben zur Folge, dass unrichtige Entlohnungen beispielsweise durch eine unrichtige Einstufung im Kollektivvertrag oder eine unrichtige Berechnung nach dem Lohnausfallsprinzip, etc. hohe Strafen nach sich ziehen können. In diesem Seminar werden die Inhalte und Auswirkungen dieser Gesetzesänderungen praxisnah aufgearbeitet. Dementsprechend wird anhand von Praxisbeispielen der direkte Bezug zwischen Kollektivverträgen und dem LSDB-G hergestellt. 198, inkl. Unterlagen 4 Einheiten , Mo 14:30 bis 18 Uhr 2636F Rückstellung von Personalkosten Rückstellungen sind ungewisse Schulden deren Bestand, Höhe bzw. Fälligkeit nicht genau bestimmbar sind. Zur Berechnung dieser ungewissen Schulden sind Informationen aus der Personalverrechnung erforderlich, die in der Folge in der Buchhaltung als Rückstellungsbeträge erfasst werden. In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Grundlagen, die verschiedenen Arten von Personalrückstellungen und deren Berechnung in der Praxis. Ebenso erhalten Sie einen Einblick über die Verbuchung der Bildung und der Auflösung von Rückstellungen. 298, 6 Einheiten , Di 9 bis 14:30 Uhr BUCHHALTUNG 2710F Buchhaltung I (für Anfänger) Tagesabschluss Starten Sie Ihre Karriere in der Buchhaltung: Sie verstehen die Systematik der Buchhaltung und können alle alltäglichen laufenden Geschäftsfälle verbuchen. Sie können selbstständig das Belegwesen organisieren und wissen, mit welchen Behörden Sie in der Buchhaltung zu tun haben werden. Sie eignen sich Grundkenntnisse der Umsatzsteuer an, können ein Kassabuch selbstständig führen und erkennen eine ordnungsgemäße Rechnung. 506, inkl. Unterlagen, exkl. Prüfungsgebühr 60 Einheiten bis , Mi 18:15 bis 21:45 Uhr, Fr 17 bis 20:30 Uhr bis , Mo, Mi 18:30 bis 22 Uhr 2713F Buchhaltung II (für Fortgeschrittene) Monatsabschluss Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten bis zur Erstellung des Monatsabschlusses weiter. Sie verstehen die Grundstruktur der Umsatzsteuer, können alle Belege verbuchen und auch besondere Geschäftsfälle. Sie legen damit den Grundstein, um eigenverantwortlich die Umsatzsteuervoranmeldung und die Zusammenfassende Meldung zu erstellen. 506, inkl. Unterlagen, exkl. Prüfungsgebühr 60 Einheiten bis , Mi 18:15 bis 21:45 Uhr, Fr 17 bis 20:30 Uhr bis , Mo, Mi 18:30 bis 22 Uhr 2720F Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung Akkreditierte WIFI-Buchhalterprüfung gem. BiBuG (Nr. 2735) Bereiten Sie sich jetzt auf die anerkannte WIFI-Buchhalterprüfung vor: Sie frischen Ihre Buchhaltungskenntnisse auf und eröffnen sich attraktive Karriereperspektiven. Die Buchhalterprüfungen des WIFI OÖ sind zu 100% von der Bilanzbuchhaltungsbehörde akkreditiert , inkl. Unterlagen, exkl. Prüfungsgebühr 188 Einheiten bis , Di, Do 18:30 bis 22 Uhr Tel.: Fax:

14 2750F Vorbereitungskurs zur Bilanzbuchhalter-Prüfung European Management Accountant, EMA. Akkreditierte WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung gem. BiBuG (Nr. 2770) Im Vorbereitungslehrgang eignen Sie sich vertieftes Know-how zu allen Bereichen des modernen Rechnungswesens an. Als Absolvent beherrschen Sie die Bilanzierung nach Unternehmens- und Steuerrecht bei Unternehmen jeder Rechtsform und sind für anspruchsvolle Führungspositionen bestens gerüstet. Die Bilanzbuchhalterprüfungen des WIFI OÖ sind zu 100% von der Bilanzbuchhaltungsbehörde akkreditiert. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, sich im Bereich der Bilanzbuchhaltung selbstständig zu machen. Die Ausbildung zum WIFI-Bilanzbuchhalter und das WIFI-Bilanzbuchhalter- Zeugnis werden von der EMAA (European Management Accountants Association) international anerkannt , inkl. Unterlagen, exkl. Prüfungsgebühr 252 Einheiten bis , Mi 18:15 bis 21:45 Uhr, Fr 14 bis 18:15 Uhr (Zusatztag: , Do 18:30 bis 21 Uhr) 2812F Der aktuelle Buchhalter Auffrischungskurs Für Buchhalter, die bereits vor längerer Zeit die WIFI-Buchhalterprüfung abgelegt haben. Auffrischung und Aktualisierung Ihrer Kenntnisse anhand zahlreicher Fallbeispiele. 750, inkl. Unterlagen 60 Einheiten bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 2860F Neues für die Buchhaltung 2016 Aktuelle Änderungen / Steuerreform In diesem Seminar erhalten Sie alle praxisnahen Informationen auf den Gebieten der Einkommenssteuer, der Umsatzsteuer sowie der Buchführung aus dem abgelaufenen Kalenderjahr. 230, inkl. Unterlagen 4 Einheiten , Do 13:30 bis 17 Uhr , Di 14 bis 17:30 Uhr 2864F Die Bilanzierung 2015 Aktuelle Änderungen / Steuerreform Das Top-Seminar zur Vorbereitung auf Ihre Bilanzierungsarbeiten. Sie erhalten das druckfrische Bilanzbuchhalter-Jahrbuch 2016 für den Jahresabschluss Die Ausführungen sind gestrafft und übersichtlich mit einer Vielzahl von Beispielen und Tabellen. 230, inkl. Jahrbuch 4 Einheiten , Mi 14 bis 17:30 Uhr 2872F Buchhaltung am PC mit RZL Software Buchhaltungserfahrungen am Computer umsetzen! Dieses Seminar stellt ein Bindeglied zwischen Ihren Buchhaltungskenntnissen und dem Verarbeiten der Geschäftsfälle am Computer dar. Mit dem Programm RZL Software werden Sie in kürzester Zeit sämtliche Buchungsarten über die EDV anhand von Beispielen am PC erfassen und auswerten können. 398, 18 Einheiten und , Mo, Di 8:30 bis 16:30 Uhr 2874F Einnahmen-Ausgaben-Rechnung Personen, die ein Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit erzielen und keine doppelte Buchhaltung führen müssen, sind nach 125 BAO verpflichtet, steuerliche Mindestaufzeichnungen zu führen. Wie das funktioniert und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie in diesem Seminar. 298, inkl. Unterlagen 12 Einheiten bis , Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 2940F Controlling in der Praxis Modul 1 Grundlagen des Controllings Praxisnah und anwendungsorientiert lernen Sie die Einführung und Umsetzung des Controllings anhand praktischer Beispiele. Die Inhalte Einführung in das Controlling, Budgetierung, Investitionsrechnung und Deckungsbeitragsrechnung werden zusätzlich mit MS-Excel umgesetzt. 998, inkl. Unterlagen 40 Einheiten bis , Do 9 bis 17 Uhr EDV/INFORMATIK 3401F 10-Finger-System in kurzer Zeit mit neuen Lernmethoden Sie erlernen in nur 5 Stunden das 10-Finger-System und beschleunigen das Gelernte durch anschließende Geschwindigkeitstrainings. Dieser Kurs wird nach einer neuen Lernmethode unterrichtet, die es ermöglicht, das Tastaturfeld des Computers in kurzer Zeit blind zu bedienen. Grundlagenkenntnisse am Computer wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) werden empfohlen. 230, inkl. Unterlagen 10 Einheiten bis , Di 18:30 bis 20:30 Uhr bis , Mo 18 bis 20 Uhr 12 WIFI Gmunden

15 3410F PC-Einsteiger Sie erhalten einen schnellen Einstieg in die gängigsten Softwareprodukte MS-Windows, MS-Word, MS-Excel, Internet und . Sie sind damit in der Lage, die Programme grundlegend zu bedienen. Bei einer Folgekursbuchung von Kurs 3420 oder 3427 verringert sich die entsprechende Kursgebühr um EUR 240,. 240, inkl. Unterlagen 20 Einheiten bis , Mo Di Do 18:15 bis 21:45 Uhr bis , Mo, Mi 18:30 bis 22 Uhr ( kein Kurs) bis , Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 3414F Meine Homepage schnell und einfach mit Jimdo Sie wollen ohne große Kosten Ihre eigene Homepage selber gestalten? In diesem Kurs lernen Sie die Anwendung des Web-Seiten-Baukastensystems JIMDO. Nach diesem Kurs können Sie Ihre eigene Website erstellen. Wir verwenden das kostenlose Online-Werkzeug Jimdo. EDV-Grundkenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 142, inkl. Unterlagen 8 Einheiten bis , Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 3406F PC-Grundlagen mit MS-Windows Auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Computer Grundlagen Sie lernen die PC-Grundlagen zu verstehen und mit MS-Windows gut umzugehen. Damit schaffen Sie die erforderliche Basis für weiterführende PC-Kurse. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 348, inkl. Unterlagen 24 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3420F ECDL Basis mit PC-Grundlagen, Internet, MS-Outlook, MS-Word, MS-Excel Sie lernen mit MS-Windows, MS-Word, MS-Excel, Internet und gut umzugehen. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich (siehe 3427). 998, inkl. Unterlagen 72 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr bis , Mo bis Fr 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 3427F ECDL Standard Komplettausbildung PC-Grundlagen, MS-Windows, Word, Excel, IT-Security, PowerPoint, Internet und Outlook, Online Zusammenarbeit Sie lernen PC-Grundlagen, MS-Windows, MS-Word, MS-Excel, IT-Security, MS-PowerPoint, Internet mit MS-Outlook und können mit dem erworbenen Wissen die Qualifikation des international angebotenen ECDL erlangen. Grundlegende PC-Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. Die Absolventen des PC-Einsteiger -Kurses erhalten eine Gutschrift ( 240, ), die Sie für diesen Kurs einlösen können , inkl. Unterlagen, Prüfungen und Skills Card 108 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr bis , Mo bis Fr 8 bis 12:15 Uhr bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 3424F IT-Security für Anwender Auch Vorbereitung auf das ECDL Modul IT-Security Sie lernen Ihre Windows Firewall und Ihren WLAN Router zu konfigurieren und sich vor Viren, Trojanern und Schadsoftware zu schützen. Weiters sind Sie in der Lage, Ihren Facebook oder Twitter Account sicher einzurichten. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 270, inkl. Unterlagen 12 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3450F MS-Word Grundlagen Auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Textverarbeitung Sie lernen Ihre Dokumente mit Word professionell und effizient zu erstellen. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 398, inkl. Unterlagen 20 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3455F MS-Excel Grundlagen Auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Tabellenkalkulation Sie lernen mit MS-Excel professionell und effizient Tabellen zu erstellen und Berechnungen durchzuführen. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 370, inkl. Unterlagen 16 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3457F MS-Excel Aufbau auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Tabellenkalkulation Advanced Sie lernen mit fortgeschrittenen Excel-Funktionalitäten (z.b. Konsolidieren von Daten, Zielwertsuche, Mustervorlagen, Gliederung, Erstellen eigener Makros und Szenarien) professionell zu arbeiten. Weiters können Sie Grafiken, Objekte und Namen praktisch anwenden. Weiters sind Sie auch auf die ECDL-Advanced Prüfung gut vorbereitet (3980). Kenntnisse wie nach Kurs Excel Grundlagen (3455) sind erforderlich. 370, inkl. Unterlagen, exkl. Prüfung 16 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr Tel.: Fax:

16 3458F MS-Excel Funktionen und Formeln Sie lernen Text-, Logik-, Matrix-, Datums- und Zeit-Funktionen effizient zu nutzen sowie komplexe Formeln zu erstellen. Kenntnisse wie nach Kurs Excel Aufbau (3457) sind erforderlich. 198, inkl. Unterlagen 8 Einheiten und , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3459F MS-Excel Pivot Tabellen Sie lernen zur Auswertung und Analyse komplexer Daten, Pivot Tabellen aufzubauen und effizient anzuwenden. Kenntnisse wie nach Kurs Excel Aufbau (3457) sind erforderlich. 170, inkl. Unterlagen 6 Einheiten , Mi 13 bis 18:30 Uhr 3484F MS-PowerPoint Grundlagen Auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Präsentation Sie lernen Folien für Vorträge und Präsentationen mit MS-PowerPoint zu erstellen. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 370, inkl. Unterlagen 16 Einheiten 7.1. bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3490F Internet und MS-Outlook Grundlagen Auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Online Grundlagen Sie lernen mit MS-Outlook umzugehen und können mit und Kalender gut arbeiten. Weiters können Sie mit dem Internet grundlegend arbeiten. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 280, inkl. Unterlagen 12 Einheiten bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3491F Mehr Effizienz mit Outlook Sie lernen mit Outlook Aufgaben besser zu planen und zu überwachen, s schneller wieder zu finden, Termine effizienter abzustimmen und viele Profitricks, die Sie in der Praxis umsetzen. 198, inkl. Unterlagen 8 Einheiten bis , Mo 18:15 bis 21:45 Uhr und , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 3496F Tablets und Smartphones für Einsteiger Sie lernen mit Ihrem eigenen Tablet und/oder Smartphone sicher und gezielt umzugehen. 80, 4 Einheiten , Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 3498F Professioneller Einsatz von Ipad und Iphone Sie lernen auf Ihrem Tablet und Smartphone den WLAN-Zugang einzurichten, Daten zu synchronisieren, zu sichern und wiederherzustellen, Umgang mit Apps sowie Geräteschutz, Sicherheit und Datenschutz kennen. Kenntnisse wie nach Kurs 3496 sind erforderlich. 160, 8 Einheiten und , Mo 18:15 bis 21:45 Uhr 3535F Lehrgang Werbeassistent Sie lernen den Umgang mit grafischen Programmen und können nach dem Kurs Werbemittel professionell gestalten und PR- und Layoutaufgaben in Unternehmen mit Photoshop, Illustrator und InDesign durchführen. Ein geübter Umgang mit dem PC wie nach Kurs 3427 ist erforderlich , inkl. Unterlagen und Prüfung 92 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 12:15 Uhr 3537F Professionelle Drucksortengestaltung am PC Sie erhalten eine fundierte Komplettausbildung in den Programmen Photoshop, Illustrator und InDesign und sind damit in der Lage, Werbematerialien von der Bildbearbeitung bis zum Satz eigenständig zu entwickeln. Ein geübter Umgang mit den gängigen Office-Programmen wie nach Kurs 3427 (ECDL) ist unbedingt erforderlich , inkl. Unterlagen 72 Einheiten bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 3547F Adobe Illustrator Sie lernen mit dem Illustrator Ihre kreativen Ideen in anspruchsvolle Grafiken umzusetzen. Ein geübter Umgang mit den gängigen Office-Programmen wie nach Kurs 3427 ist unbedingt erforderlich. 590, inkl. Unterlagen 24 Einheiten bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr 14 WIFI Bad Ischl

17 3565F Adobe Photoshop Einführung Sie lernen mit Adobe Photoshop gut umzugehen und können Bilder auf Pixel-Ebene bearbeiten. Ein geübter Umgang mit dem Computer wie nach Kurs ECDL (3427) ist unbedingt erforderlich. 3575F Adobe InDesign Einführung Sie lernen mit InDesign den Aufbau von einzelnen Seiten bis hin zu umfangreichen Dokumenten professionell durchzuführen. Ein geübter Umgang mit dem Computer ist erforderlich. 590, inkl. Unterlagen 24 Einheiten bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr bis , Di, Do 18:15 bis 21:45 Uhr 590, inkl. Unterlagen 24 Einheiten bis , Mo, Mi 18:15 bis 21:45 Uhr TECHNIK 4502F Technisches Zeichnen II Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Sie lernen die verschiedenen Maschinenelemente, das Detailzeichnen, die Darstellung von Schweißkonstruktionen und die Fachkunde. Trainiert werden auch die Inhalte der Lehrabschlussprüfung. 956, inkl. Unterlagen 100 Einheiten 4.9. bis , Fr 13 bis 22 Uhr 4503F Technisches Zeichnen III Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Sie trainieren die angewandte Mathematik und lernen die Fachkunde inklusive der speziellen CAD- und Lehrabschlussprüfungsinhalte für den Beruf Technischer Zeichner/Maschinenbaukonstrukteur. Abschließende Projektarbeit und mündliche Prüfung. 512, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 52 Einheiten bis , Fr 13 bis 21:30 Uhr 6230F Bautechnisches Zeichnen 1 Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Sie beschäftigen sich mit der normgerechten Darstellung und Bemaßung. Sie lernen die Baustoffkunde und das Erstellen einfacher Fundament- und Einreichpläne. 500, inkl. Unterlagen 40 Einheiten bis , Fr 13 bis 22 Uhr, Sa 8 bis 17 Uhr 4550F Informationsveranstaltung CAD-Weiterbildungen Sie werden über die aktuellen Fördermöglichkeiten, über die notwendigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche CAD-Weiterbildung und deren Inhalte vom CAD-Fachbereichsleiter Heinrich Kitzinger informiert. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Mo 18 bis 20:30 Uhr , Mi 18 bis 20:30 Uhr 3 Einheiten 4561F AutoCAD Grundlagen Modul 1 Für technische Facharbeiter, Konstrukteure, Werkmeister, Absolventen technischer Schulen. Sie lernen die grundlegenden Befehle und Funktionen von AutoCAD kennen. Sie sind in der Lage, einfache Zeichnungen (2D) zu erstellen, zu bemaßen und auszudrucken , inkl. ATC-Unterlagen 48 Einheiten bis , Di, Do 18 bis 21:30 Uhr Authorised Training Centre 4900F Infoabend Robotertechnik Sie lernen die neuesten Technologien und die zugehörigen Ausbildungszweige im Bereich Robotertechnik und Messtechnik kennen. Sie erhalten einen Überblick über die gesamte Ausbildung, Inhalte, Verlauf, Förderungen etc. Besuch kostenlos, Anmeldung erforderlich! Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Mi 18:30 bis 20 Uhr 3 Einheiten 5337F Antriebstechnik für Programmierer SIEMENS STEP 7 Sie lernen die Einbindung von Antrieben (z.b. Frequenzumrichter, Drehgeber, Synchron- und Asynchronantriebe) in Automatisierungssysteme. Inhalt ist die Verwendung von Online-Tools, die Durchführung von Parametrisierungen und Inbetriebnahmen und das Erstellen von Abnahmeprotokollen. Erforderlich: SPS STEP 7-Kenntnisse. 812, 40 Einheiten 8.1. bis , Fr 15 bis 21:30 Uhr, Sa 8 bis 16 Uhr 5633F Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson Sie erarbeiten sich Ihre Kenntnisse für die praktische Tätigkeit als Sicherheitsvertrauensperson (SVP) entsprechend den Richtlinien des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG). Im Seminar lernen Sie die Grundbegriffe der Sicherheitstechnik. 298, inkl. Unterlagen 24 Einheiten bis , Mo bis Mi 8:30 bis 16:30 Uhr Tel.: Fax:

18 STAPLER-/KRANFÜHRER 5851F Ausbildung zum Führen von Hubstaplern Mit dem Staplerschein die Berufs-Chancen steigern! Inkl. praktischem Ausweis im Scheckkartenformat Mit diesem Hubstaplerkurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Hubstapler-Ausweis ( Staplerschein ) im Scheckkartenformat. Deutschkenntnisse erforderlich! bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Mi ab 17 Uhr bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Mi ab 17 Uhr 278, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 23 Einheiten bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Mi ab 17 Uhr bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Mi ab 17 Uhr 5860F Führen von Fahrzeug- und Ladekranen Inkl. Autokran und Krane über 300 knm. Inkl. praktischem Ausweis im Scheckkartenformat Mit diesem Krankurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Kranführerausweis ( Kranschein ) im Scheckkartenformat. Deutschkenntnisse erforderlich! Mindestalter 18 Jahre. 402, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 35 Einheiten bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Sa ab 8:30 Uhr 5863F Führen von Lauf-, Portal-, Lade-, Fahrzeug- und Drehkranen ( Kombi-Kran-Ausbildung ) inkl. praktischem Ausweis im Scheckkartenformat Mit diesem Krankurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Kranführerausweis ( Kranschein ) im Scheckkartenformat. Deutschkenntnisse erforderlich! Mindestalter 18 Jahre. 694, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 65 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 18 Uhr, Fr ab 8 Uhr Praxis, Prüfung am , Do ab 8 Uhr 5865F Führen von Dreh- und Auslegerkranen Inkl. praktischem Ausweis im Scheckkartenformat Mit diesem Krankurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Kranführerausweis ( Kranschein ) im Scheckkartenformat. Deutschkenntnisse erforderlich! Mindestalter 18 Jahre. 384, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 35 Einheiten bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Mi ab 17 Uhr BRANCHEN 6662F Dokumentation elektrischer Anlagen Das Anlagenbuch Überprüfen elektrischer Anlagen laut ÖVE/ÖNORM E Sie lernen die Grundlagen der Überprüfung elektrischer Anlagen nach ÖVE/ ÖNORM, Prüfanforderungen, Dokumentation und Protokolle kennen. 220, 8 Einheiten , Mo 8 bis 16 Uhr 7437F Pflanzenschutzmittel-Sachkundenachweis für Vertreiber und Berater Mit der Absolvierung dieses Seminars erlangen Sie die Voraussetzung, um die Bescheinigung über den erbrachten Pflanzenschutzmittel-Sachkundenachweis für Vertreiber und Berater gemäß 2 Pflanzenschutzmittelverordnung 2011 zu erhalten. Vertreiber, die Pflanzenschutzmittel für den Haus- und Kleingartenbereich verkaufen, haben den Kunden Informationen über die Risiken der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln für die menschliche Gesundheit und die Umwelt zur Verfügung zu stellen. 280, inkl. Unterlagen 16 Einheiten und , Di, Mi 8:30 bis 16:30 Uhr 8806F C95-Gesamtweiterbildung und 1. Teil D95-Weiterbildung für den Führerschein im Personen- und Güterverkehr nach BGBl. 139/2008 Führerscheinbesitzer in der Personen- und/oder Güterbeförderung müssen nach 12 GWB eine 5-teilige Weiterbildung nachweisen. Diese Weiterbildung (EUR 580, statt Einzelmodule EUR 790, ) ist spätestens nach 5 Jahren aufzufrischen. Mit diesem Kurs erfüllen Sie die Nachweispflicht für alle fünf LKW-Module. Bus-Lenker müssen zusätzlich den Kurs 8820 besuchen. Die 5 Module können auch einzeln gebucht werden. 580, inkl. Unterlagen und Bescheinigung über die 50 Einheiten Weiterbildung gemäß 12 Abs. 3 GWB bis , Sa 8 bis 16:30 Uhr und , Sa 7 bis 15:30 Uhr bis , Mo bis Fr 8 bis 16:30 Uhr 16 WIFI Gmunden

19 TOURISMUS 8405F Hygiene-Richtlinien für die Gastronomie HACCP Information HACCP wurde als Qualitätssicherungsinstrument zum Gesetz und soll Präventivmaßnahmen für den Gesundheitsschutz der Konsumenten einleiten. 92, inkl. Unterlagen 5 Einheiten , Mo 13 bis 17:15 Uhr 8412F Erfolgreiche -Angebote im Tourismus Fehlen Ihnen Zeit und die richtigen Worte für die Beantwortung der Gästeanfragen? In diesem Seminar erstellen Sie am PC ansprechende und überzeugende Angebote. 8423F Kostenrechnung und Controlling in der Gastronomie Lernen Sie praxisorientiert die Funktionen, Möglichkeiten und Instrumente des Controllings und der Kostenrechnung kennen! Sie ersparen sich dadurch teure Fehler und optimieren Ihren Erfolg. Weiters erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre Betriebsprüfung durch die Finanzbehörde. 190, 8 Einheiten , Di 9 bis 16 Uhr 298, inkl. Unterlagen 16 Einheiten und , Di, Mi 9 bis 17 Uhr 8433F Allergeninformationsverordnung KENNZEICHNUNG ALLERGENER STOFFE: Am trat die EU-Verordnung Nr. 1169/2011 in Kraft. Mit einer Übergangsfrist von einem Jahr sind Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegungen verpflichtet, ihre Gäste über mögliche allergene Stoffe im Speiseangebot aufzuklären. Auf verständliche Weise erhalten Sie essentielle Informationen zur EU-Verordnung. 80, inkl. Unterlagen 4 Einheiten , Mi 14 bis 17:30 Uhr , Mo 18 bis 21:30 Uhr 8504F Wein-Seminar Modul 1 Grundkenntnisse für Weinliebhaber Sind Sie Weinliebhaber, der tiefer in die faszinierende Welt des Weines eintauchen und sich zum Weinkenner entwickeln möchte? Die Schwerpunkte dieses Seminars der Einstieg in die Verkostungstechnik sowie interessantes Basiswissen über österreichischen Wein helfen Ihnen dabei. Das Verkosten kommt nicht zu kurz! 52, inkl. Weinverkostung und Unterlagen 3 Einheiten , Fr 18 bis 20:30 Uhr 8751F Ausbildung zum dipl. Mountainbike-Guide Mountainbike-Guides sind als Bewegungsmultiplikatoren in der Lage, Menschen für den Mountainbike-Sport zu motivieren und zu begeistern. Die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, um Personen sicher im Gelände zu führen, lernen Sie in diesem Lehrgang. 750, exkl. 2 Nächtigungen im Bundessport- und 80 Einheiten Freizeitzentrum Obertraun, inkl. Benützung der Bikearena bis , Fr 16 bis 20:30 Uhr, Sa So 8:30 bis 17:30 Uhr BERUFSREIFEPRÜFUNG/WERKMEISTERSCHULEN/PFLICHTSCHULABSCHLUSS 9030F BRP Basiskurs Deutsch Basiskurs in der Startphase des BRP Lehrgangs Deutsch. Empfohlen für Personen, bei denen die Schulbildung bereits länger zurückliegt sowie für alle Personen, die Unsicherheiten im vorausgesetzten Grundwissen haben. 160, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 20 Einheiten bis , Mo 17 bis 21 Uhr 9031F BRP Lehrgang Deutsch Der Lehrstoff entspricht den Anforderungen einer berufsbildenden höheren Schule (mündliche und schriftliche Kommunikation, Literatur, Medien, Gesellschaft, Sprachnormen). Im Kurs lernen Sie die Beherrschung der deutschen Sprache auf Maturaniveau. 9040F BRP Basiskurs Englisch Basiskurs in der Startphase des BRP Lehrgangs Englisch. Empfohlen für Personen, bei denen die Schulbildung bereits länger zurückliegt sowie für alle Personen, die Unsicherheiten im vorausgesetzten Grundwissen haben. 898, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 160 Einheiten bis , Mi 18 bis 22 Uhr bis , Di 18 bis 22 Uhr 160, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 20 Einheiten bis , Do 17 bis 21 Uhr September 2015, genauer Termin auf Anfrage (T ) Tel.: Fax:

20 9041F BRP Lehrgang Englisch Der Lehrstoff entspricht den Anforderungen einer berufsbildenden höheren Schule (allgemeine und berufliche Kommunikationsthemen, Wortschatz, sprachliche Strukturen). Im Kurs lernen Sie die Beherrschung dieser Fremdsprache auf Maturaniveau. 996, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 180 Einheiten bis , Fr 18 bis 22 Uhr bis , Do 18 bis 22 Uhr bis , Fr 15 bis 19 Uhr 9050F BRP Basiskurs Mathematik Basiskurs in der Startphase des BRP Lehrganges Mathematik. Empfohlen für Personen, bei denen die Schulbildung bereits länger zurückliegt sowie für alle Personen, die Unsicherheiten im vorausgesetzten Grundwissen haben. 160, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 20 Einheiten bis , Sa 8 bis 14 Uhr 9051F BRP Lehrgang Mathematik Der Lehrstoff entspricht den Anforderungen einer berufsbildenden höheren Schule. Im Kurs lernen Sie die Beherrschung der Mathematik auf Maturaniveau. 998, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 180 Einheiten bis , Mo 18 bis 22 Uhr bis , Di 18 bis 22 Uhr bis , Mo 8 bis 12 Uhr 9088F BRP Lehrgang BWL und Rechnungswesen Der Lehrplan entspricht den Anforderungen einer berufsbildenden höheren Schule (Zahlungsverkehr, Rechnungswesen, Recht, Marketing, Management). Im Kurs lernen Sie Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Volkswirtschaft auf Maturaniveau. 996, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 160 Einheiten bis , Mi 18 bis 22 Uhr 9092F BRP Lehrgang Handel und Rechnungswesen Der Lehrplan entspricht den Anforderungen einer berufsbildenden höheren Schule. Im Kurs lernen Sie Handel und Rechnungswesen auf Maturaniveau. 996, inkl. Unterlagen, Landesförderung möglich 160 Einheiten bis , Mi 18 bis 22 Uhr 9337F Werkmeisterschule Mathematik-Kurzlehrgang für einen optimalen WMS-Start Mathematik braucht man in der Werkmeisterschule von Anfang an. Im Kurs frischen Sie folgende Inhalte ohne Leistungsdruck auf: Allgemeine Zahlen (Variable), Algebra, Rechnen mit Klammern, Formeln umformen, Bruchrechnen und vieles mehr. Empfohlen für alle WMS-Einsteiger. 169, 24 Einheiten 7.9. bis , Mo, Di, Do 18 bis 21:15 Uhr 9350F Werkmeisterschule Maschinenbau-Betriebstechnik 1. Jahrgang Höherqualifizierung für Facharbeiter im Bereich Metalltechnik/Maschinenbautechnik Das Ausbildungsprogramm entspricht dem Lehrplan der Werkmeisterschule für Berufstätige für Maschinenbau-Betriebstechnik und umfasst die Pflichtgegenstände Kommunikation und Schriftverkehr, Angewandte Mathematik, Naturwissenschaftliche Grundlagen, Angewandte Informatik, Mechanik, Fertigungstechnik, Maschinenelemente, Betriebstechnik und -management sowie Technisches Zeichnen. Das Werkmeisterzeugnis beinhaltet auch die Lehrlingsausbildungsberechtigung (ADA) , inkl. Skripten, Landesförderung möglich 520 Einheiten bis Juli 2016, Mo, Di, Do 18 bis 21:15 Uhr oder nach Vereinbarung 9370F Werkmeisterschule Mechatronik 1. Jahrgang Höherqualifizierung für Facharbeiter im Bereich Mechatronik Das Ausbildungsprogramm entspricht dem Lehrplan der Werkmeisterschule für Berufstätige für Mechatronik und umfasst die Pflichtgegenstände Kommunikation und Schriftverkehr, Wirtschaft und Recht, Angewandte Mathematik, Naturwissenschaftliche Grundlagen, Angewandte Informatik, Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik, Mechanik, Mechatronik, Fertigungstechnik, Elektronik und Digitaltechnik sowie Englisch. Das Werkmeisterzeugnis beinhaltet auch die Lehrlingsausbildungsberechtigung (ADA) , inkl. Skripten und Universalmessgerät, 520 Einheiten Landesförderung möglich bis Juli 2016, Mo, Di, Do 18 bis 21:15 Uhr oder nach Vereinbarung 9550F Informationsveranstaltung Pflichtschulabschluss Schulabschluss, weil ich damit viel mehr erreichen kann! Überblick und Fragemöglichkeit zum Thema Hauptschule (Voraussetzungen, Ablauf, Förderungen,...). Anmeldung erforderlich. Teilnahme kostenlos. Teilnahme kostenlos Anmeldung erforderlich! , Do 17 bis 19:15 Uhr 3 Einheiten 18 WIFI Bad Ischl

STEYR. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

STEYR. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe STEYR Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN STEYR Mario Pramberger MBA Leitung WKO und WIFI Steyr Regionales

Mehr

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen stressfrei Sprachen lernen wifi.at/ooe WIFI Mit diesem neuen Kursangebot richtet sich das WIFI an all jene, die ohne Druck, ohne Hausübungen und Tests eine Sprache lernen wollen. In ungezwungener Atmosphäre

Mehr

VÖCKLABRUCK. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

VÖCKLABRUCK. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe VÖCKLABRUCK Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN VÖCKLABRUCK Josef Renner Leitung WKO und WIFI Vöcklabruck

Mehr

BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.

BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi. BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IM INNVIERTEL Regionales WIFI-Bildungszentrum

Mehr

ROHRBACH. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

ROHRBACH. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe ROHRBACH Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN ROHRBACH Mag. Klaus Grad Leitung WKO und WIFI Rohrbach Regionales

Mehr

Wir bringen Sie auf Kurs.

Wir bringen Sie auf Kurs. Wir bringen Sie auf Kurs. Englisch 68 General English 68 Business English 74 Conversation Courses 76 Spezialkurse 77 Cambridge Sprachzertifikate 80 Italienisch 87 Spanisch 92 Französisch 96 Deutsch als

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BUCHHALTUNG Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft HERBST 2015 INNSBRUCK www.bfi -tirol.at BUCHHALTUNG Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft VORWORT Der neu konzipierte Lehrgang

Mehr

PERG. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

PERG. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe PERG Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN PERG Franz Rummerstorfer Leitung WKO und WIFI Perg Regionales

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE Was können wir für Sie tun? Möchten Sie Ihre Chancen im Beruf verbessern, sich flüssiger mit Ihren ausländischen Geschäftspartnern

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2014 / 2015 www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme und effektive Form, eine Sprache zu erlernen und Kulturen

Mehr

KURSE IN DEN EINZELNEN BILDUNGSZENTREN

KURSE IN DEN EINZELNEN BILDUNGSZENTREN wifi.at/ooe Bad Ischl 0857 Der gesunde Schlafplatz Fit und ausgeruht in einen erfolgreichen Tag!.... 18 1940 Umgang mit Kundenreklamationen Chance für mehr Qualität.... 26 8405 Hygiene-Richtlinien für

Mehr

Geprüfte Fachkräfte (XB)

Geprüfte Fachkräfte (XB) Informationen zu den Xpert Business Abschlüssen Einen inhaltlichen Überblick über die Abschlüsse und die Lernziele der einzelnen Module erhalten Sie auch auf den Seiten der VHS-Prüfungszentrale: www.xpert-business.eu

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

EDV/IT PC-EINSTEIGER. 3406 PC-Grundlagen mit MS-Windows auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Computer Grundlagen. 3410 PC-Einsteiger

EDV/IT PC-EINSTEIGER. 3406 PC-Grundlagen mit MS-Windows auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Computer Grundlagen. 3410 PC-Einsteiger Kurzwahl für Anrufer aus und ganz Österreich Tel 05-7000-77 PC-EINSTEIGER 3406 PC-Grundlagen mit MS-Windows auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Computer Grundlagen Sie lernen die PC-Grundlagen zu verstehen

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in:

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! www.sfs-hamburg.de SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg

Mehr

Wir bringen sie im herbst auf Kurs

Wir bringen sie im herbst auf Kurs Zugestellt durch Post.at Perg Wifi Perg haydnstraße 4, 4320 Perg telefon 05-7000-5560 telefax 05-7000-5559 e-mail: perg@wifi-ooe.at wifi.at/ooe Wir bringen sie im herbst auf Kurs herbstprogramm 2013 Wissen

Mehr

bildet ihren vorteil Personalverrechner/In

bildet ihren vorteil Personalverrechner/In Diese Angebotsvielfalt bildet ihren vorteil Diplomausbildung Personalverrechner/In inkl. BMD-Lohn kompetenzen für eine sichere zukunft In dieser Diplomausbildung erwerben Sie das grundlegende Wissen und

Mehr

4991 Akademischer Industrial Engineer Universitätslehrgang (TU Wien) - 1. und 2. Semester

4991 Akademischer Industrial Engineer Universitätslehrgang (TU Wien) - 1. und 2. Semester AKADEMISCHER INDUSTRIAL ENGINEER Mit dem TU-WIFI-College Lehrgangsziel: Sie möchten einen akademischen Abschluss im technischen Bereich? Und dies praxisnahe und berufsbegleitend? Dann sind Sie bei diesem

Mehr

Let s learn English now!

Let s learn English now! www.thecambridgeinstitute.at Let s learn English now! Täglich Kursbeginn! The Cambridge Institute ist eine rein auf Englisch spezialisierte Sprachschule und befindet sich in bester Lage im Zentrum von

Mehr

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa. weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.de NACHHILFE. Professioneller Nachhilfe- und Förderunterricht

Mehr

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Absolventen / Absolventinnen einer Bürolehre, einer einjährigen Handelsschule oder KV- Wiedereinsteiger /-innen

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Praxisorientiertes Projektmanagement

Praxisorientiertes Projektmanagement Praxisorientiertes Projektmanagement Allgemeines Dieser Diplomlehrgang bietet Ihnen eine fundierte, praxisorientierte und kompakte Ausbildung. Neben den Grundlagen des Projektmanagements erhalten Sie auch

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

www.sprachcaffe-duesseldorf.de

www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachcaffe Düsseldorf Mit Sprachcaffe ins Ausland Reisen bildet, Sprachreisen bilden weiter! Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Latein und Chinesisch können Sie auch in unseren

Mehr

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Deutsches Bildungsressort Bereich deutsche Berufsbildung PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Dipartimento istruzione e formazione tedesca Area formazione professionale

Mehr

Wir bringen Sie auf Kurs.

Wir bringen Sie auf Kurs. EDV / IT Wir bringen Sie auf Kurs. EDV/IT PC-Einsteiger 190 Anwendungsprogramme 199 Grafik/Bild/Multimedia 207 Internet/Web 214 Betriebssysteme/Netzwerke 219 Sw-Entwicklung/Datenbanken 229 IT-Management

Mehr

NEU in Easy Learning Version 6:

NEU in Easy Learning Version 6: NEU in Easy Learning Version 6: - NEU im Sortiment: Sprachkurs Englisch 3 für sehr fortgeschrittenes Englisch, 100 Lektionen auf Niveau B1-C1 - NEU im Sortiment: Komplettkurs Englisch inklusive Kurs 3:

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Kanton St. Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona WEITERBILDUNGSANGEBOT 2015/2016 AM BWZ RAPPI

Kanton St. Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona WEITERBILDUNGSANGEBOT 2015/2016 AM BWZ RAPPI Kanton St. Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona WEITERBILDUNGSANGEBOT 2015/2016 AM BWZ RAPPI LEHRGÄNGE WIRTSCHAFT HÖHERE FACHSCHULE FÜR WIRTSCHAFT (HFW) Lehrgang Gesamtdauer eidg. dipl.

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Direktionsassistent/-in Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Direktionsassistentinnen und Direktionsassistenten mit

Mehr

[ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ]

[ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ] [ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ] bilcom bilcom ist...... Ihr Weiterbildungsinstitut mit BILDUNGSKOMPETENZ Verlässlich, qualitätsvoll und preiswert erreichen Sie mit uns Ihr Bildungsziel. Unser Ausbildungsangebot

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION MODUL I Lassen Sie sich nicht stressen - Zeitmanagement im Berufsalltag Dieses Seminar vermittelt Methoden, die Ihnen helfen werden, Ihre Zeit erfolgreicher und zielorientierter zu planen. Erfolgreiches

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen?

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Fremdsprachenlernen an der VHS Mettmann-Wülfrath Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Sie spüren, dass Sie

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. VERSICHERUNGSKAUFMANN/-FRAU VERSICHERUNGSFACHMANN/-FRAU KOMPETENZVORSPRUNG FÜR IHREN BERUF www.bfi-tirol.at VERSICHERUNGSKAUFMANN/-FRAU Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

WELCHER SPRACHKURS IST DER RICHTIGE?

WELCHER SPRACHKURS IST DER RICHTIGE? WELCHER SPRACHKURS IST DER RICHTIGE? Eine Kurzanleitung zur Auswahl und Bedienung der Sprachlernprogramme Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch verbessern? Hierbei unterstützen Sie

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. EINZELHANDELSKAUFMANN/-FRAU BÜROKAUFMANN/-FRAU Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung HERBST 2015 www.bfi-tirol.at EINZELHANDELSKAUFMANN/-FRAU BÜROKAUFMANN/-FRAU Vorbereitung

Mehr

NACHHILFE. SPRACHKURSE. ERWACHSENENBILDUNG. MIT PROFESSIONELLEN LERNKONZEPTEN ANS ZIEL

NACHHILFE. SPRACHKURSE. ERWACHSENENBILDUNG. MIT PROFESSIONELLEN LERNKONZEPTEN ANS ZIEL NACHHILFE. SPRACHKURSE. ERWACHSENENBILDUNG. MIT PROFESSIONELLEN LERNKONZEPTEN ANS ZIEL Weitere Informationen im Internet unter: www.lernstudio-barbarossa.de NACHHILFE. PROFESSIONELLER NACHHILFE- UND FÖRDERUNTERRICHT

Mehr

BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT

BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT INHALTE: Qualifikations- und Leistungsziele Studienmaterialien Lehrform Zielgruppe Voraussetzung für die Teilnahme Voraussetzung für einen Leistungsnachweis

Mehr

in kleinen Gruppen ab 2 Personen

in kleinen Gruppen ab 2 Personen COMPUTERKURSE in kleinen Gruppen ab 2 Personen Kursprogramm ab 25. Nov. 2009 Kurse für Erwachsene, Senioren und Kinder ECDL-Lehrgänge und Modulprüfungen Firmen- und Privatkurse (Durchführung in unserem

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

University of Leicester

University of Leicester FOCUS DES MANAGEMENT-DEVELOPMENT Das Management-Diplom wird als 12-Monats-Programm angeboten. Alle erforderlichen Kursmaterialien werden in flexiblen Lerneinheiten zusammen mit Kerntexten und passenden

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Wien, KOMBI: Personalverrechnung Basic + Personalverrechnung Advanced + BMD

Wien, KOMBI: Personalverrechnung Basic + Personalverrechnung Advanced + BMD Herr/Frau Name Adresse PLZ Ort SVNr.: Tel.: email: Wien, Kursanbieter: Kursort: Plativio modern training GmbH Laxenburger Straße 39/1-2, 1100 Wien Kostenvoranschlag KOMBI: Personalverrechnung Basic + Personalverrechnung

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

2720 Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschluss

2720 Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschluss Zahlen Verwalten war gestern Schon immer hatte das Rechnungswesen eine zentrale Stellung im Unternehmen. Allerdings umgab Mitarbeiter im Rechnungswesen lange Zeit das Image des Verwalters oder Sachbearbeiters,

Mehr

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools)

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 1 (Planung, Methoden, Tools) Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen an, welche einen

Mehr

Zertifikatskurs Englisch B.B.Gymnasium Thie. Cambridge Certificate in Advanced English (CAE)

Zertifikatskurs Englisch B.B.Gymnasium Thie. Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) Das Cambridge Certificate in Advanced English (kurz CAE) ) ist ein Sprachzertifikat der University of Cambridge. Es wird nur noch vom Cambridge Certificate of Proficiency in English übertroffen. Auf der

Mehr

September 2015 Sommerprogramm

September 2015 Sommerprogramm Soziales Lernen und Kommunikation e.v. Kooperation mit: e.v. Lernort: Am Listholze 31 30177 Hannover September 2015 Sommerprogramm Tageskurse, Wochenendseminare, Vormittags- und Abendkurse Intensivwochen

Mehr

»AbiPlus«Ausgezeichnete Perspektiven in einer globalisierten Welt

»AbiPlus«Ausgezeichnete Perspektiven in einer globalisierten Welt »AbiPlus«Ausgezeichnete Perspektiven in einer globalisierten Welt SeminarCenterGruppe kostenfreie InfoHotline 0800 593 77 77 »AbiPlus«weil Abi mehr sein kann»abiplus«ist ein dreijähriges Programm der ecolea

Mehr

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen.

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen. Fragen? Für weiterführende Informationen sowie eine individuelle Beratung steht Ihnen das Team der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gerne zur Verfügung. Optimal vorbereitet Fit fürs Studium

Mehr

Informationsblatt business-it business-it business-it

Informationsblatt business-it business-it business-it Informationsblatt business-it ist ein einzigartiges Ausbildungsprogramm, das nur am Bad Radkersburg in Zusammenarbeit mit der bit-gruppe Graz angeboten wird. Es zeichnet sich durch seine ungewöhnliche

Mehr

epz Europäische euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation www.gutgebildet.de Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf

epz Europäische euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation www.gutgebildet.de Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf www.gutgebildet.eu euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf Landesverband Inhalt euzbq - Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation Nicht

Mehr

Weiterbildung. Fachbereich Sprachen.

Weiterbildung. Fachbereich Sprachen. Weiterbildung. Fachbereich Sprachen. 1 Qualitätszertifikat Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen, getragen vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) und dem Staatssekretariat

Mehr

Fremdsprachenkorrespondenten (m/w) Übersetzer (m/w) Dolmetscher (m/w)

Fremdsprachenkorrespondenten (m/w) Übersetzer (m/w) Dolmetscher (m/w) Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln RBZ NEU IN NRW. Englisch Spanisch Türkisch Französisch Russisch Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten (m/w) Übersetzer (m/w) Dolmetscher (m/w) muttersprachlicher

Mehr

Modulbeschreibung: B.A. Turkologie, Beifach

Modulbeschreibung: B.A. Turkologie, Beifach Modulbeschreibung: B.A. Turkologie, Beifach Modul 1: Türkisch 1 Kennnummer: work load Studiensemester Dauer 300 h 10 LP 1. Sem. 1 Erwerb von Grundkenntnissen der türkischen Sprache Kenntnis der wichtigsten

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Deutschland Zertifizieren SIE IHRE COMPUTERKENNTNISSE unterstützt durch die ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Wir stellen vor: der ecdl Erfolg haben Weitergehen Ausbauen Wachsen

Mehr

KMU Finanzführung mit SIU Diplom. Ich scheue mich nicht mehr vor komplexeren Kalkulationen.

KMU Finanzführung mit SIU Diplom. Ich scheue mich nicht mehr vor komplexeren Kalkulationen. Ich scheue mich nicht mehr vor komplexeren Kalkulationen. Yves D. Unternehmer KMU Finanzführung mit SIU Diplom Die Weiterbildung für mehr Sicherheit und Kompetenz in der finanziellen Führung eines KMU

Mehr

Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office. Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG

Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office. Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG Das Angebot JOBFIT fürs Office macht Sie fit für ein modernes Office Management durch umfangreiche

Mehr

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal 1. 2. 3. 4. 1 Fachkauffrau/-mann Grundlagen BWL, betriebliches Rechnungs- 7810 20 VZ 12 Handwerkswirtschaft - Teilzeit und Finanzwesen, Grundlagen Personalwesen, moderne Bürokommunikation, EDV-Anwendungen

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

Energiefachwirt Energiefachwirtin

Energiefachwirt Energiefachwirtin Energiefachwirt Energiefachwirtin - 1 - Warum sollten Sie sich zum Energiefachwirt / zur Energiefachwirtin weiterbilden? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die im energiewirtschaftlichen Umfeld aufsteigen

Mehr

CAD-/IT-Dienstleistungen

CAD-/IT-Dienstleistungen CAD-/IT-Computerschule Staatsstrasse 1 9464 Rüthi SG 071 760 06 78 http://cad-school.ch info@cad-school.ch CAD-/IT-Dienstleistungen Praxisbezogene CAD-Ausbildungen SIZ-Zertifikate CAD-/IT-Coaching CAD-/IT-Dienstleistungen

Mehr

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP)

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) ABIplus Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent, Fachrichtung Informationsverarbeitung Multimedia-Assistent

Mehr

Sales Communications

Sales Communications Sales Communications Ein Workshopkonzept fü r eine innovative ipad Integration Sales Communications 1 Die Ausgangssituation Das ipad findet zunehmend Verbreitung in Unternehmen. Es wird immer häufiger

Mehr

Examensvorbereitungskurse 2015

Examensvorbereitungskurse 2015 Examensvorbereitungskurse 2015 IELTS International English Language Testing System wurde in einer Kooperation von British Council und englischen und australischen Universitäten entwickelt. IELTS hat sich

Mehr

freude inklusive. bildungszentrum leoben pestalozzistrasse

freude inklusive. bildungszentrum leoben pestalozzistrasse BILDUNG. freude inklusive. bildungszentrum leoben pestalozzistrasse EDV-Kompetenzzentrum HIER BILDET SICH MEHR ALS NUR WISSEN. Das Edv-kompetenzzentrum der obersteiermark. Mit einer breiten Palette an

Mehr

2011 Global Sales and Marketing MBA

2011 Global Sales and Marketing MBA Warum Sie diesen Lehrgang besuchen sollten: Das WIFI OÖ bietet in Kooperation mit der FH-OÖ, Studiengang Global Sales and Marketing - Campus Steyr, seit März 2011 zwei Hochschullehrgänge an: Global Sales

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Kaufmännische Berufsmaturität für gelernte Berufsleute (BMS II) Einjähriger Lehrgang

Kaufmännische Berufsmaturität für gelernte Berufsleute (BMS II) Einjähriger Lehrgang Kaufmännische Berufsmaturität für gelernte Berufsleute (BMS II) Einjähriger Lehrgang INHALTSVERZEICHNIS 1. Allgemeines... 2 1.1 Ziel des Lehrgangs 1.2 An wen richtet sich der Lehrgang? 1.3 Lehrgangsmodelle

Mehr

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger« Selbstorganisierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«Die Anforderungen an das Controlling sind vielfältig. Mit diesem Kurs lernen Fach- und Führungskräfte

Mehr

Technische Berufsmaturität für Lernende TBM I

Technische Berufsmaturität für Lernende TBM I Technische Berufsmaturität für Lernende TBM I Ein Angebot des Berufsbildungszentrums Olten Gewerblich-Industrielle Berufsfachschule Olten Was ist die Berufsmaturität? Die Berufsmaturität vermittelt eine

Mehr

Auch im ersten Halbjahr 2014 bieten wir Ihnen wieder eine Reihe von Bildungsurlaubsveranstaltungen,

Auch im ersten Halbjahr 2014 bieten wir Ihnen wieder eine Reihe von Bildungsurlaubsveranstaltungen, Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Auch im ersten Halbjahr 2014 bieten wir Ihnen wieder eine Reihe von Bildungsurlaubsveranstaltungen, die wir als Auszug aus unserem Programmheft in dieser Broschüre

Mehr

Personalsachbearbeiter/in

Personalsachbearbeiter/in 40850F15 Personalsachbearbeiter/in Abschluss der Arbeitnehmerkammer Bremen PersonalsachbearbeiterInnen werden als Bindeglied zwischen Bewerbern, Mitarbeitern und Vorgesetzten verstanden. Die stetig neuen

Mehr

Geprüfter Controller / Geprüfte Controllerin

Geprüfter Controller / Geprüfte Controllerin Geprüfter Controller / Geprüfte Controllerin - 1-1. Neues lernen und von Erfahrung profitieren Bestätigtes Lernen sichert bleibenden Erfolg Globalisierung und Strukturwandel in Wirtschaft und Gesellschaft

Mehr

WIFI OÖ / Kursprogramm 58+

WIFI OÖ / Kursprogramm 58+ OÖ Seniorenbund, Verlagspostamt 4020 Linz P.b.b. GZ 02Z034582 S EINE BILDUNGSINITIATIVE DES OBERÖSTERREICHISCHEN SENIORENBUNDES WIFI OÖ / Kursprogramm 58+ Programm 2015/16 www.isa.at ANMELDUNG IM WIFI

Mehr

Diplomlehrgang Qualitäts- Bildungsmanagement

Diplomlehrgang Qualitäts- Bildungsmanagement Diplomlehrgang Qualitäts- Bildungsmanagement Allgemein Die Tätigkeit des/der Bildungsmanagers/Bildungsmanagerin umfasst vielseitige Aufgaben und erfordert daher Kompetenzen in fachlicher, persönlicher,

Mehr

Colón Language Center Hamburg. Wirtschaftsenglisch LCCI und Deutsch am Arbeitsplatz. AUSGABE: Sept./Okt. 2012. Absolventen / Absolventinnen

Colón Language Center Hamburg. Wirtschaftsenglisch LCCI und Deutsch am Arbeitsplatz. AUSGABE: Sept./Okt. 2012. Absolventen / Absolventinnen AUSGABE: Sept./Okt. 2012 Absolventen / Absolventinnen Colón Language Center Hamburg Gepr. Fremdsprachen-Sekretär/in VDP, Wirtschaftsenglisch LCCI und Deutsch am Arbeitsplatz und deren Absolventinn/en VORWORT

Mehr

Online-Mediadaten 2014

Online-Mediadaten 2014 Online-Mediadaten 2014 Internet B2B Kommunikation, Unternehmenserfolg, Sekretariat, Werbung & Vertrieb, Logistik & Einkauf 5 Kernargumente für uns als hochwertiges redaktionelles Werbeumfeld Was wir bieten:

Mehr

epz Europäische Modulsystem

epz Europäische Modulsystem www.gutgebildet.eu Modulsystem Kaufmännisches Lehrgangskonzept (VHS) FinanzbuchhalterIn Fachkraft Personal- und Rechnungswesen Fachkraft Rechnungswesen Fachkraft Personalabrechnung Fachkraft Lohn und Gehalt

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom VSK

Höheres Wirtschaftsdiplom VSK Höheres Wirtschaftsdiplom VSK Höheres Wirtschaftsdiplom VSK Auf direktem Weg ins Kader mit einem anerkannten Diplom. Das Höhere Wirtschaftsdiplom VSK ist eine Generalistenausbildung und garantiert eine

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

Wir sprechen Ihre Sprache.

Wir sprechen Ihre Sprache. Wir sprechen Ihre Sprache. Sprechen Sie die gleiche Sprache?! Zur richtigen Zeit am richtigen Ort und dennoch verhindern Sprach- und Kulturbarrieren allzu oft den gewünschten Erfolg. Dabei ist ein zielgerichteter

Mehr

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Was ist Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage? Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage steht

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

Führungsfachleute. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Führungsfachleute. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Führungsfachleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Die Ausbildung richtet sich an Führungspersonen aus dem unteren und mittleren Kader, d.h.

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in Fachrichtungen Büromanagement Personalwesen Entgeltabrechnung Rechnungswesen Debitoren- /Kreditorenbuchhaltung Warenwirtschaft

Mehr