SOS Kinderdorf Bote

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SOS Kinderdorf Bote www.sos-kinderdorf.de"

Transkript

1 SOS Kinderdorf Bote Zeitschrift des deutschen SOS-Kinderdorf e.v. Seit ISSN , B 6440, Nr. 247, 4. Quartal 2013 Wenn ich Königin von Deutschland wäre Seite 2/3 Weltkindertag 2013

2 Chancen für Kinder Wenn ich Königin von Deutschland wäre... Weltkindertag 2013 Bei SOS-Kinderdorf stehen Kinderrechte im Mittelpunkt jeden Tag von Neuem. Aus Anlass des Weltkindertags, der am 22. September in Berlin groß gefeiert wurde, haben wir vier Mädchen aus dem SOS-Kinderdorf Ammersee gefragt:»was würdet ihr tun, wenn ihr Kö - nigin von Deutschland wärt?«hier sind ihre Antworten: p...tät ich bestimmen, dass ich die Reichste wär. Vanessa (9)...würde ich mehr Gerechtigkeit walten lassen, vor allem gegenüber Behinderten. Lena (13) 2

3 Zum Weltkindertag Warum für Kinder eigene Rechte so wichtig sind Info Kinder brauchen besonderen Schutz, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Förderung und die Möglichkeit, sich altersgerecht einzubringen und mitzuentscheiden. Das gilt umso mehr für Kinder, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. SOS-Kinderdorf arbeitet dafür, dass Kinder gestärkt werden und sie ihre Wünsche und Interessen ausdrücken können. Konflikte zu bewältigen und sich für an dere zu engagieren, gehört genauso dazu. Für ein eigenständiges Leben und ein har monisches Zusammenleben mit anderen. Danke, dass Sie uns bei dieser Aufgabe helfen!...würde ich mir wünschen, dass es mehr Baggers und Porsches gibt. Anna (3)...würde ich mehr Spielplätze in Deutschland bauen. Josefa (10) 3

4 SOS-Patenschaften Besuch beim SOS-Patenkind in Nepal Karin Bösl und ihr Lebensgefährte im SOS- Kinderdorf Sanothimi. Wir haben uns auf Anhieb ganz toll verstanden, im Garten gespielt, gemeinsam Tee getrunken und da zu Kekse gegessen.«karin Bösl erzählt von ihrem Besuch bei ihrem siebenjährigen Patenkind Ashmita im SOS-Kinderdorf Sa nothimi nahe der Hauptstadt Kathmandu in Nepal. Unterhalten haben sich die beiden auf Englisch, das fast alle Kinder in Nepal von frühester Kindheit an sprechen. Natürlich durfte die Münchnerin an diesem Tag auch die anderen Mitglieder der SOS- Kinderdorffamilie von Ashmita kennenlernen: ihre SOS-Kinderdorfmutter und ihre SOS-Kinderdorfgeschwister. Den Alltag miterleben»wir wurden sehr herzlich aufgenommen und dürfen jederzeit wiederkommen.«die Augen der gelernten Fotografin glänzen. Selbstverständlich hatte sie sich im Vorfeld angemeldet und gefragt, ob es möglich sei, dass sie während ihrer Nepalreise das SOS > Helfen > SOS-Patenschaft +++

5 Helfen Sie in Nepal werden Sie SOS-Pate! Helfen Sie in einem der ärmsten Länder der Welt. Fast die Hälfte aller Kinder leidet an Untergewicht. Jedes dritte Kind muss Kinderarbeit leisten. Die Armut treibt viele Bewohner Nepals in die Städte. In Folge der Landflucht zerfallen die traditionellen Familienverbände. Im täglichen Kampf gegen Arbeitslosigkeit und Armut sehen sich viele Eltern nicht mehr in der Lage, für ihre Kinder zu sorgen. Wir beraten Sie gerne: Patenteam Telefon Werden Sie SOS-Pate! Kinderdorf besuchen kann, in dem ihr SOS-Patenkind lebt.»den Termin auszumachen, war herrlich unkompliziert«, schwärmt die junge Frau. Dieser Eindruck bestätigte sich vor Ort:»Wenn Besuch ansteht, wird da nicht irgendein Schein gewahrt. Man darf einfach den ganz normalen Alltag miterleben.«+++ > Helfen > SOS-Patenschaft +++ Mit gutem Gefühl nach Hause Natürlich wurde Karin Bösl auf einen Spa - ziergang durch das Dorf eingeladen. Auf ehe maligen Reisterrassen gebaut, hat man einen wunderbaren Blick auf Kathmandu und den Himalaya. 16 Familienhäuser um - fasst das SOS-Kinderdorf. Seit 1973 finden Kinder und Jugendliche hier Geborgen heit und lang entbehrte Förderung. Und damit die Chance, ein Leben nach eigenen Vorstellungen zu führen.»ich habe richtig spüren können, wie wohl sich die Kinder füh len. Überzeugt hat mich auch die Struktur des Dorfes bzw. der Häuser, die gut durchdacht gestaltet sind«, führt die SOS- Pa tin weiter aus.»die Eindrücke haben mich glücklich gemacht und ich weiß mehr denn je, dass ich mit meiner Patenschaft die richtige Entscheidung getroffen habe.«p Patengeschichten Schreiben Sie uns! Sie sind bereits SOS-Pate und haben Briefkontakt zu Ihrem Pa tenkind bzw. Ihrer Patengemeinschaft? Oder waren Sie sogar schon persönlich vor Ort? Schreiben Sie uns und erzählen Sie, warum und wie Sie SOS-Pate ge wor den sind! Wir freuen uns sehr über ein paar Zeilen zu Ihren schönsten Eindrücken und Erlebnissen. Gerne auch mit Fotos! Per Oder auf dem Postweg: SOS-Kinderdorf e.v., Patenteam, Renatastr. 77, München 5

6 Neuer Standort in Hessen Frankfurt _ eine neue SOS-Einrichtung entsteht Thomas Rau, Regionalleiter Süd-West bei SOS-Kinderdorf ab 2014 Bald fertig: die neue SOS-KiTa in Sossenheim. Im Stadtteil Sossenheim entsteht mit dem SOS-Kinderdorf Frankfurt ein neu es Kinder- und Familienzentrum, zu dem auch eine Kindertagesstätte gehört. Wir ha ben mit Thomas Rau darüber gesprochen. Er koordiniert unsere Aktivitäten im Südwesten Deutschlands. Herr Rau, warum hat SOS-Kinderdorf entschieden, eine neue Einrichtung in Frankfur t aufzubauen? Von der glitzernden Welt der Banker und Börsianer ist im Stadtteil Sossenheim nicht viel zu sehen. Fast jeder zehnte Einwohner ist arbeitslos. Viele Kinder und Jugendliche bleiben sich selbst überlassen. Umso wichtiger ist es, dass wir dort nun aktiv werden. Frankfurt a.m. Will SOS-Kinderdorf für diese Kinder und Jugendlichen eine Anlaufstelle sein? Das SOS-Kinder- und Familienzentrum öffnet die Türen für Kinder, Jugendliche und Familien und bietet gezielte Hilfe in problematischen Lebenssituationen, zudem gibt es ein umfangreiches Bildungsangebot. Das Herzstück des Zentrums ist ein»offener Treff«, zu dem alle Familien des Viertels jederzeit hinkommen können. Unsere Erfahrungen zeigen, dass diese Treffs ge - rade für sozial benachteiligte Menschen sehr wertvoll sind, da sie sich hier austauschen, sich gegenseitig helfen und stützen. Für wie viele Kinder ist denn die Kinder tagesstätte geplant? Wir sind sehr glücklich, dass wir neben der alten Schule ein Grundstück gefunden haben, auf dem wir eine Kindertagesstätte nach den neuesten pädagogischen Er - kenntnissen errichten können. Für Kinder unter drei Jahren sind 20 Krippenplätze vorgesehen, für Kinder von drei bis sechs Jahren 40 Plätze. Unser Ziel ist, die Kinder hier ganz gezielt zu fördern, um ihnen die bestmögliche Chance für ihre weitere Entwicklung mitzugeben. p 6

7 Mein Nachlass Ein Dreimäderlhaus für SOS! Kindern helfen mit einem Nachlass für SOS-Kinderdorf. Wer Dreimäderlhaus hört, hat so - fort ein Bild vor Augen: eine Familie mit drei Töchtern. Aus solch einer Familie kommen Antonia, Maria und Sophia Mehner, geboren 1907, 1909 und Zeit ihres Lebens wohnten die drei in ihrem Elternhaus zufrieden und glücklich. Antonia und Maria waren als Krankengymnastin bzw. Fotografin selbstständig. Sophia ar bei - tete in einem Kindergarten. Wenn Kin der zu Besuch ka men, waren sie den Schwestern immer willkommen! Vor knapp einem Jahr verstarb Sophia, das Nesthäkchen, mit 101 Jahren. Lang gehegter Wunsch Es war ein Herzenswunsch der Schwestern zu helfen. Antonia, die Älteste, erkundigte sich schon vor vielen Jahren bei uns, wie ihr Nachlass geregelt werden könnte. Die Schwestern wollten, dass der Erlös ihres Elternhauses nach ihrem Tod Kinder und Jugendliche unterstützt, die in den SOS- Kinderdorf-Einrichtungen betreut werden. Nach dem Tod von Sophia Mehner ging die Nachricht ein, dass SOS-Kinderdorf als Haupterbe eingesetzt worden war.»wir kümmerten uns um die Bestattung und sorgten dafür, dass alle letzten Wünsche der Verstorbenen behutsam erfüllt werden. Wie immer mit großer Sorgfalt und Achtung«, erinnert sich Dr. Daniela Späth, die das Nachlassreferat leitet. Wir danken den drei Mehner- Schwestern von Herzen! Ihr Erbe gibt vielen jungen Men schen die Chance auf ein gutes Leben. p Haben Sie Fragen zum Thema Erbschaft? Dr. Daniela Späth und Team Telefon Telefax sos-kinderdorf.de +++ Infos und Veranstaltungen: > Helfen > Erbschaft und Schenkung +++ 7

8 SOS in Simbabwe Augustine, einer von uns Voller Einsatz ist gefragt auf dem Sandplatz. Augustine hat es geschafft. Er selbst hat hier, auf dem staubigen Sandplatz in der Nähe von Harare, als Junge schon gekickt und dabei seine große Leidenschaft für den Fußball entdeckt. Sein Traum, den Sport zum Beruf zu machen, ist wahr geworden. Heute ist Augustine Mbara linker Verteidiger beim FC Dynamos, einem der erfolgreichsten Fußballvereine in Simbabwe. Mehr als ein Freizeitvergnügen Vergessen hat er seine Vergangenheit nicht. Für die jungen Sportler, die hier unter einfachsten Bedingungen Fußball spielen, ist Fußball mehr als ein Freizeitvergnügen. Das Programm, das von SOS- Mitarbeitern des SOS-Kinderdorfs Waterfalls angeboten wird, holt die Jugendlichen von der Straße und gibt ihnen eine sinnvolle

9 SOS-Kinderdorf in Simbabwe p seit 1981 vor Ort p Hilfe für Menschen p an drei Stand orten Die Lage in Simbabwe p 1,3 Millionen Waisen p 90 Prozent Arbeitslosigkeit p junge Menschen ohne Perspektive Helfen Sie mit einer SOS-Dorfpatenschaft! Wir beraten Sie gerne: Freunde- und Paten-Team Telefon Ich habe genauso angefangen wie die Jungs hier. Ich gebe mein Bestes, um diesen Jugendlichen zu helfen. Augustine Mbara, Profi-Fußballer beim FC Dynamos, Simbabwe wir Geld haben, kaufen wir Schuhe, wenn wir keines haben, spielen sie barfuß.«er kennt die schwierige Situation, aus denen die Jungen kommen, nur zu gut. Er möchte ihnen helfen, einen Weg aus Armut und Perspektivlosigkeit zu finden. Wie ein Vater Für die SOS-Nachwuchsspieler ist es toll, dass der bekannte Fußballspieler Augus - tine Mbara ihr Training oft begleitet das motiviert sie:»ich bin wie ein Vater für sie und gebe mein Bestes, ihnen zu helfen.«seine funkelnden Augen unterstreichen seine Worte. Sein Traum ist, für einen europäischen Fußballklub spielen zu können:»denn dann könnte ich die Jungs hier noch besser unterstützen.«p Die Kinder in Simbabwe brauchen Unterstützung. Beschäftigung. Nicht selten ergibt sich daraus mehr: Kontakte zu den Betreuern, Mut sich durchzukämpfen und neue Freund - schaften. Manche spielen barfuß SOS-Mitarbeiter Sancho, der die Jungs trainiert, erzählt:»nur ein Teil der Jungs hat Schuhe. Denn manche sind Waisenkinder, die sich keine leisten können. Wenn 9

10 Sicher spenden Ihre Spende kommt an! Für die Projektbegleitung benötigen wir 3 Cent. Das ist wichtig, damit professionelle Fachkräfte die Verteilung der Spendengelder zielorientiert steuern können. 9 Cent investieren wir für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Damit viele Menschen von SOS-Kinderdorf erfahren und helfen. 85 Cent von jedem Euro kommen direkt bei den Menschen in Not an: für ein liebevolles Zu - hause, Kleidung und Bildung. Damit Kinder die Chance auf ein glückliches Leben haben. In die Verwaltung fließen nur 3 Cent. Wir arbeiten sparsam und effizient. 10

11 Wer spendet, möchte sicher sein, dass sein Geld wirklich hilft. Bei SOS-Kinderdorf kommt Ihre Spende an, darauf können Sie sich verlassen! Das DZI-Spenden-Siegel steht für geprüfte Transparenz und Wirtschaftlichkeit. Es garantiert, dass SOS-Kinderdorf die Spenden satzungsgemäß einsetzt und sparsam haushaltet. p Danke für Ihre Unterstüzung! Damit p helfen Sie Kindern, Jugendlichen und Familien p fördern Sie 42 SOS-Einrichtungen in Deutschland p ermöglichen Sie unser weltweites Engagement in 42 Ländern Damit Kinder ein Zuhause ha ben. Einladung zur Mitgliederversammlung Am Freitag, den 29. November 2013, findet von 15 Uhr bis ca. 17 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung des SOS- Kinderdorf e.v. statt. Wir freuen uns darauf, Sie im Dorfgemeinschaftshaus des SOS-Kinderdorfs Ammersee-Lech, Hermann-Gmeiner- Str. 1 21, Dießen, begrüßen zu dürfen. Tagesordnung: 1. Eröffnung durch den Vorsitzenden Prof. Dr. Johannes Münder 2. Jahresbericht des Vorstandes: Die Entwicklung des SOS-Kinderdorf e.v. 3. Bericht zum Jahresabschluss zum Jahresbericht des Verwaltungsrates 5. Aussprache zu den Berichten 6. Genehmigung des Jahresabschlusses Entlastung des Vorstandes und des Verwaltungsrates 8. Anträge 9. Verleihungen: Goldene Ehrennadel und Ehrenmitgliedschaften 10. Verschiedenes Bleiben Sie uns treu! Spendenkonto Bank für Sozialwirtschaft BLZ IBAN DE BIC BFSWDE33MUE Ihr Kontakt zu uns SOS-Kinderdorf e.v. Renatastraße München Telefon Herausgeber: SOS-Kinderdorf e.v., München Verantwortlich: Elke Tesarczyk Anschrift der Redaktion: SOS-Kinderdorf e.v., Renatastr. 77, München Druck: Scho der Druck, Gutenbergstr.12, Gerst hofen Texte: C. Poeplau, uschi vogg_pr, K. Heimberger Bilder: M. Ach (S. 4/5), J. Lugtigheid (S. 8/9), Panda pictures (S. 10), C. Rublack (S. 1 3), I. Yaruta/fotolia (S. 7), privat, Archiv SOS-Kinderdorf e.v. Gestaltung: Guido Hoffmann, München Namen und Abbildungen von Personen können aus persönlichkeitsrechtlichen Gründen verändert worden sein SOS-Kinderdorf e.v.

12 Yvonne Hl. Abend 1. Weihnachtstag 2. Weihnachtstag Fabiola Unschuld. Kinder Thomas B. Felix Silvester Neujahr Gregor Genofeva Angela Emilie Imelda Servatius Iso Sophie Johannes Nepomuk Pascal Blandina Ivo Valeria Hermann Julia Renate Esther Beda Pfingstsonntag Pfingstmontag Zum Bestellen Freude schenken und Kindern helfen! Der Erlös geht an SOS- Kinderdorf Haben Sie schon Ideen, was Sie zu Weihnachten verschenken möchten? Etwas Besonderes soll es sein. Eine kleine Aufmerksamkeit. Und etwas Persönliches. Wir haben für Sie ein paar schöne Anregungen! Am besten gleich auswählen und bestellen! Kinderkunstkalender 2014 Arbeiten von Kindern aus den SOS-Kinderdörfern S rn in aller Welt KW 20 KW 21 Mai 2014 KW 52 KW 1 Alles, was in der Welt erreicht wurde, wurde aus Hoffnung getan. Martin Luther Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen. Japanisches Sprichwort Hübsche Motive Kinderkunstkalender p ausgewählte Sinnsprüche und bunte Zeichnungen von SOS-Kinderdorfkindern aus aller Welt p Preis 7,60 Euro Dezember 2013 Januar 2014 Lia, 4 Jahre, SOS-Kinderdorf Saarbrücken, Deutschland Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Maria, 11 Jahre, SOS-Kinderdorf Ammersee, Deutschland Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Schön und praktisch Familien-Kalender p viel Platz für Termine p nostalgische Fotos aus SOS-Kinderdörfern p nette Kinderzitate p Preis 6,50 Euro Juni 2014 Wer/Was 1 So 2 Mo 3 Di 4 Mi 5 Do 6 Fr 7 Sa 8 So 9 Mo 10 Di 11 Mi 12 Do Lotta hat eine besondere Leibspeise: Am liebsten esse ich Milchreis mit Apfelkompost! Jahrbuch 2014 Träume, Wünsche, Hoffnung Zum Schmökern Jahrbuch p»träume, Wünsche, Hoffnung«p Geschichten von nah und fern p Preis 4 Euro Jetzt schon an Weihnachten denken! SOS-Kinderdorf Familien-Kalender 2014 Sie haben Fragen oder möchten gleich bestellen? Romy Billerbeck Telefon Telefax

Jetzt SOS-Pate werden und Glück

Jetzt SOS-Pate werden und Glück SOS-Paten geben ihrer Hilfe ein Gesicht Eine Patenschaft ist eine besonders persönliche Form der Unterstützung. Als SOS-Pate begleiten Sie ein SOS-Kind im Ausland oder eine ganze SOS-Gemeinschaft in Deutschland

Mehr

Antworten auf 40 Fragen. Was ist ein SOS-Kinderdorf?

Antworten auf 40 Fragen. Was ist ein SOS-Kinderdorf? Antworten auf 40 Fragen? Was ist ein SOS-Kinderdorf? 1 SOS-Kinderdorf Welche Aufgabe hat SOS-Kinderdorf? kümmert sich um Kinder, die keine Eltern mehr haben oder nicht bei ihnen aufwachsen können. Wir

Mehr

SOS Kinderdorf Bote www.sos-kinderdorf.de

SOS Kinderdorf Bote www.sos-kinderdorf.de SOS Kinderdorf Bote www.sos-kinderdorf.de Zeitschrift des deutschen SOS-Kinderdorf e.v. Seit 1955 3 2013 Tiere helfen heilen Seite 10/11 ISSN 1618-3215, B 6440, Nr. 246, 3. Quartal 2013 »Bausteine zum

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Werden Sie Kinderpate.

Werden Sie Kinderpate. Werden Sie Kinderpate. Kindernothilfe. Gemeinsam wirken. KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 2 26.06.13 10:38 KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 3 26.06.13 10:38 Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres

Mehr

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Kinderpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 » Eine Kinderpatenschaft bewegt Maria, 8 Jahre (Patenkind) Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres Leben zu ermöglichen macht mich einfach glücklich.

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Mit einer Patenschaft können Sie einem Kind oder einem ganzen Dorf helfen

Mit einer Patenschaft können Sie einem Kind oder einem ganzen Dorf helfen K-HW PATENSCHAFTEN Mit einer Patenschaft können Sie einem Kind oder einem ganzen Dorf helfen Warum gibt es K-HW-Patenschaften? Ohne Spenden und Patenschaften wäre die Arbeit von K-HW nicht möglich! Um

Mehr

Patenschaften bei nph deutschland

Patenschaften bei nph deutschland Patenschaften bei nph deutschland Wählen Sie die Patenschaft, die zu Ihnen passt... Liebe Freundinnen, liebe Freunde, das Lachen eines Kindes ist ein großes Geschenk. Das wurde mir ganz eindrücklich bewusst,

Mehr

a home for Nepali children

a home for Nepali children i Smil ng KidsNepal e.v. a home for Nepali children Smi ling Ki ds Nepal e.v. a home for Nepali children Das Land zwischen China und Indien, das Dach der Welt, ist eine der landschaftlich schönsten Regionen,

Mehr

Beratungs- und Familienzentrum München

Beratungs- und Familienzentrum München gefördert von der Beratungs- und Familienzentrum München Beratungs- und Familienzentrum München St.-Michael-Straße 7 81673 München Telefon 089 /43 69 08. 0 bz-muenchen@sos-kinderdorf.de www.sos-bz-muenchen.de

Mehr

Mit einer Patenschaft können Sie einem Kind oder einem ganzen Dorf helfen

Mit einer Patenschaft können Sie einem Kind oder einem ganzen Dorf helfen K-HW Patenschaften Mit einer Patenschaft können Sie einem Kind oder einem ganzen Dorf helfen Warum gibt es K-HW-Patenschaften? Ohne Spenden und Patenschaften wäre die Arbeit von K-HW nicht möglich! Um

Mehr

persönlich & gezielt helfen SOS-Patenschaften für die Kinder der Welt

persönlich & gezielt helfen SOS-Patenschaften für die Kinder der Welt persönlich & gezielt helfen SOS-Patenschaften für die Kinder der Welt Geben Sie Kindern ein stabiles Zuhause Helfen Sie als Pate einem Kind Ein liebevolles Zuhause, in dem gefähr dete und verlassene Kinder

Mehr

»Projektpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Projektpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Projektpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 mein Projekt» Mein Wunschprojekt Ich habe gelesen, wie erfolgreich Selbsthilfegruppen in Ruanda funktionieren. Das hat mich wirklich begeistert.

Mehr

Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft?

Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft? Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft? Wie der Weihnachtsmann aussieht? Wie Ihre Kunden. Jedes Jahr stellt sich wahrscheinlich auch für Sie die gleiche Frage: Wie gelingt es zu Weihnachten, Ihren

Mehr

Kinderkrippe Königskinder

Kinderkrippe Königskinder Kinderkrippe Königskinder Albert Rosshaupter Str. 125, München Sendling 1.Das Motiv Sinn einer christlichen Kinderkrippe 2.Die Krippe Zahlen, Fakten, Pläne 3.Projektstatus Erreichtes / Bis zur Eröffnung

Mehr

PATENSCHAFT FÜR WAISENKINDER. Schenken Sie Hoffnung!

PATENSCHAFT FÜR WAISENKINDER. Schenken Sie Hoffnung! PATENSCHAFT FÜR WAISENKINDER Schenken Sie Hoffnung! Waisenkinder gehören zu den Ersten, die unter Konflikten, Kriegen, Naturkatastrophen und Hunger leiden. Die Auswirkungen auf ihr Leben sind dramatisch.

Mehr

Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland

Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland Die ungleichen Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen gehören zu den größten Herausforderungen für unser Land. Jedes Kind sollte eine gerechte Chance

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Mit Einander. Das Patenschaftsprojekt Nachbarschaftswerk e.v.

Mit Einander. Das Patenschaftsprojekt Nachbarschaftswerk e.v. Mit Einander Das Patenschaftsprojekt Nachbarschaftswerk e.v. Das Projekt Das Projekt DiE idee Das Projekt knüpft soziale Patenschaften zwischen Freiburger Kindern im Alter von 4 bis 16 Jahren und Bürgerinnen

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Werde Pate: Werde Kinderpate! Kindernothilfe Österreich. JA, ich möchte Pate werden!

Werde Pate: Werde Kinderpate! Kindernothilfe Österreich. JA, ich möchte Pate werden! Werde Pate: Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Gerne senden wir Ihnen unverbindliche Unterlagen. Bitte die Karte ausfüllen, abtrennen und an uns schicken. Oder wählen Sie den noch schnelleren Weg zu Ihrer

Mehr

a SOS Kinderdorf e.v. SOS-Dorfpatenschaften und SOS-Kinderpatenschaften im Ausland Vertrauen in die Zukunft schenken www.sos-kinderdorf.

a SOS Kinderdorf e.v. SOS-Dorfpatenschaften und SOS-Kinderpatenschaften im Ausland Vertrauen in die Zukunft schenken www.sos-kinderdorf. a SOS Kinderdorf ev wwwsos-kinderdorfde Möchten Sie mehr über die Arbeit des SOS-Kinderdorf ev erfahren? Wir senden Ihnen gerne weiteres Informationsmaterial zu: SOS-Kinderdorf ev Renatastraße 77 80639

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Infoblatt September - Dezember 2011 Ashanti Volta Region

Infoblatt September - Dezember 2011 Ashanti Volta Region e.v. Landgrafe Bettina von Ghana-Projekt Madamfo-Ghana 0163/7703867 0163/7703867 8b Wörthstr. 02331/1278278 Tel: Infoblatt September - Dezember 2011 Ashanti Volta Region Projekt gegen den Kinderhandel

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort

Es gilt das gesprochene Wort Dr. h.c. Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland anlässlich der Pressekonferenz "Wir Helfen München",

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika

Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika Unterstützt vom Landesverband Bayern der Gehörlosen e. V. Dachverband der Gehörlosen- und Hörgeschädigtenvereine in Bayern Eine Kinderpatenschaft für gehörlose Kinder

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Pate werden! Toby und Wenke Mann

Pate werden! Toby und Wenke Mann Pate werden! Fördern Sie das Leben eines Kindes. Geben Sie einem Kind Zuversicht. Übernehmen Sie eine Patenschaft. Engagieren Sie sich für Kinderfamilien in Ruanda und Waisenkinder in Thailand. Helfen

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das

ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Projekte richten sich

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

20. November 2014 Ortzeit Deutschland Liebe Interessent/innen, Paten/innen, Spender/innen und Freund/innen unserer Arbeit in Haiti! HALLO, HIER IST WIEDER EUER THED MIT NACHRICHTEN AUS HAITI..!!!!...nun

Mehr

Leben retten, Leben gestalten mit einer Kinderpatenschaft

Leben retten, Leben gestalten mit einer Kinderpatenschaft Leben retten, Leben gestalten mit einer Kinderpatenschaft Vom Waisenkind zum Arzt Schon als Kleinkind wurde La Nav aus Kambodscha zur Waise. Die neuen Eltern behandelten ihn wie einen Sklaven. Sein Schicksal

Mehr

Für Ihre Freiräume im Alltag!

Für Ihre Freiräume im Alltag! Für Ihre Freiräume im Alltag! Wer sich heute freuen kann, sollte nicht bis morgen warten. (Deutsches Sprichwort) 2 Mit unserem Angebot können Sie sich freuen. Auf Entlastung im Alltag und mehr Zeit für

Mehr

Spenden/Mitmachen: Ihre Hilfe zählt. Wir brauchen Sie!

Spenden/Mitmachen: Ihre Hilfe zählt. Wir brauchen Sie! Spenden/Mitmachen: Ihre Hilfe zählt. Wir brauchen Sie! Online-Spenden Sie rufen die sichere Seite unserer Partnerbank Sparkasse Singen-Radolfzell auf und tragen dort Ihre Daten und den Betrag Ihrer Spende

Mehr

14 Kinderrechte in Comics

14 Kinderrechte in Comics 14 Kinderrechte in Comics www.kindernothilfe.org Artikel 2 Alle Kinder sind gleich Artikel 6 Jedes Kind hat ein Recht auf Leben Artikel 7 Jedes Kind hat ein Recht auf einen Namen und eine Staatsangehörigkeit

Mehr

SAKSA. Engagieren Sie!

SAKSA. Engagieren Sie! SAKSA Engagieren Sie! Mannerheimin Lastensuojeluliiton Varsinais-Suomen piiri ry Perhetalo Heideken (Familienhaus Heideken) Sepänkatu 3 20700 Turku Tel. +358 2 273 6000 info.varsinais-suomi@mll.fi varsinaissuomenpiiri.mll.fi

Mehr

Bosnien- Herzegowina Europa

Bosnien- Herzegowina Europa SOS-Kinderdorf in Bosnien- Herzegowina Europa 1 SOS-Kinderdorf weltweit Bild oben links SOS-Familie im SOS-Kinderdorf Gracanica Bild oben rechts Rund 45.000 Kinder, Jugendliche und Familien werden in 119

Mehr

Spenden Sie. Bildung! Wir setzen uns für Sprache und Bildung ein unterstützen Sie uns dabei!

Spenden Sie. Bildung! Wir setzen uns für Sprache und Bildung ein unterstützen Sie uns dabei! Spenden Sie Bildung! Sprache ist die Grundlage für Bildung und somit die Basis für eine intakte und aktive Gesellschaft. Wir setzen uns für Sprache und Bildung ein unterstützen Sie uns dabei! Was ist das

Mehr

12. Dezember 2014 Ortzeit Deutschland Liebe Interessent/innen, Paten/innen, Spender/innen und Freund/innen unserer Arbeit in Haiti! HALLO, HIER IST WIEDER EUER THED MIT NACHRICHTEN AUS HAITI..!!!! der

Mehr

SOS-Dorfpaten schaften und SOS-Kinder patenschaften im Ausland Vertrauen in die Zukunft schenken

SOS-Dorfpaten schaften und SOS-Kinder patenschaften im Ausland Vertrauen in die Zukunft schenken Möchten Sie mehr über die Arbeit des SOS-Kinderdorf ev erfahren? Wir senden Ihnen gerne weiteres Informations material zu: SOS-Kinderdorf ev Renatastraße 77 80639 München Telefon 089 12 60 60 Telefax 089

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Du bist da, Léonie. Patenschaft der Stiftung Mütterhilfe

Du bist da, Léonie. Patenschaft der Stiftung Mütterhilfe Du bist da, wie wunderbar! Léonie Patenschaft der Stiftung Mütterhilfe Möchten Sie Patin oder Pate werden? Kinder zu haben ist eine wunderbare Sache und jeder Fortschritt, den ein Kind macht, ist ein Ereignis.

Mehr

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen WIE IST DAS PATENSCHAFTSPRO- GRAMM ENTSTANDEN? Im Jahr 1982 sah Dr. Richard Zanner in Afrika die Not vieler Eltern, die ihre Kinder aus Mangel an Geld nicht zur Schule schicken konnten. Durch seinen Appell

Mehr

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen WIE IST DAS PATENSCHAFTSPRO- GRAMM ENTSTANDEN? Im Jahr 1982 sah Dr. Richard Zanner in Afrika die Not vieler Eltern, die ihre Kinder aus Mangel an Geld nicht zur Schule schicken konnten. Durch seinen Appell

Mehr

projekt nursery school Unterstützen Sie das Projekt Nursery School für elternlose Kinder in Kenia

projekt nursery school Unterstützen Sie das Projekt Nursery School für elternlose Kinder in Kenia projekt nursery school Unterstützen Sie das Projekt Nursery School für elternlose Kinder in Kenia das projekt Die Lage vieler Kinder in Kenia erscheint aussichtslos. Nach dem Tod ihrer Eltern sind sie

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Schulkindergarten an der Alb

Schulkindergarten an der Alb Stadt Karlsruhe Schulkindergarten an der Alb Ein guter Ort zum Großwerden... Der Schulkindergarten an der Alb bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Kindern mit geistiger Behinderung im Alter

Mehr

Hilfe aus Soest in aller Welt

Hilfe aus Soest in aller Welt Jürgen Wahn Stiftung e.v. Soest Eine kurze Darstellung der Geschichte von 1980 2008 unter dem Thema Hilfe aus Soest in aller Welt Wer war Jürgen Wahn? Die Jürgen Wahn Stiftung e.v. ist nach dem Studenten

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

LÖSUNGEN FINDEN. Weichen stellen im Leben. ----------- EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSBERATUNG ----

LÖSUNGEN FINDEN. Weichen stellen im Leben. ----------- EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSBERATUNG ---- LÖSUNGEN EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSBERATUNG ---- ----------- FINDEN Weichen stellen im Leben. Ehe-, Familien- und Lebensberatung ein guter Weg Für Lebens- und Beziehungskrisen sind wir gerne Ihre Ansprechpartner.

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen!

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Einsingen: Trading my sorrows Musik: That I will be good Begrüßung Heute wird der Gottesdienst der Jugendkirche von den Konfirmanden der Melanchthongemeinde

Mehr

Schule für Uganda e.v.

Schule für Uganda e.v. Februar 2015 Liebe Paten, liebe Spender, liebe Mitglieder und liebe Freunde, Heute wollen wir Euch mal wieder über die Entwicklungen unserer Projekte in Uganda informieren. Nachdem wir ja schon im November

Mehr

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto?

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Sparte Ski TSV Otterfing -Sparte Ski Programmfür die Wintersaison 2014/2015 2013/2014 Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Dann wird es Zeit für einen Wechsel! Kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Protokoll des Arbeitskreises Krankenhäuser vom 07. September 2011. Vergiss mich nicht Patenschaftsprojekt für Kinder von suchtmittelabhängigen Eltern

Protokoll des Arbeitskreises Krankenhäuser vom 07. September 2011. Vergiss mich nicht Patenschaftsprojekt für Kinder von suchtmittelabhängigen Eltern Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.v. Gierkezeile 39 10585 Berlin Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.v. Protokoll des Arbeitskreises Krankenhäuser vom 07. September 2011 Vergiss mich nicht Patenschaftsprojekt

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

kleine herzen Jahresbericht 2007

kleine herzen Jahresbericht 2007 JAHRESBERICHT 2007 kleine herzen Jahresbericht 2007 kleine herzen ist ein österreichischer gemeinnütziger Verein, der im Dezember 2006 mit dem Ziel gegründet wurde, Kinder aus wirtschaftlich benachteiligten

Mehr

Wir möchten uns Ihnen gerne vorstellen :

Wir möchten uns Ihnen gerne vorstellen : Oktober 2013 Wir möchten uns Ihnen gerne vorstellen : Name: Kinderhilfsverein Neckarwestheim e.v. Standort: Neckarwestheim, Klausenweg 2 Vereinsform: mildtätiger Verein Eingetragen: Vereinsregister - Finanzamt

Mehr

PATENSCHAFTEN Programa Plan Padrinos

PATENSCHAFTEN Programa Plan Padrinos PATENSCHAFTEN Programa Plan Padrinos Liebe KoKi-Paten, Boppard und Bad Vilbel, 15. Dezember 2011 Weihnachten steht vor der Tür und es ist Zeit den jährlichen Weihnachtsrundbrief an Sie zu verschicken!

Mehr

Euro-Nepal e.v. Patenschaften für Mädchen in Nepal

Euro-Nepal e.v. Patenschaften für Mädchen in Nepal Patenschaften für Mädchen in Nepal Wie alles begann... Im Frühjahr 2004 haben wir erstmals die "PARAMOUNT BOARDING SCHOOL" in Sanga besucht. Anlass für diesen Besuch war unser Bestreben, Patenschaften

Mehr

Ich möchte so gerne gerade Beine!

Ich möchte so gerne gerade Beine! Ich möchte so gerne gerade Beine! «Ich möchte gerne rennen und spielen können wie die anderen Kinder», wünscht sich Benita (4). Übernehmen Sie heute eine Kinderpatenschaft Arm, behindert, ausgeschlossen!

Mehr

Thailand. Haus Bethanien - Chiang Mai. Olaf und Manuela Brellenthin. Nam Sai - das Mädchen ohne Mutter

Thailand. Haus Bethanien - Chiang Mai. Olaf und Manuela Brellenthin. Nam Sai - das Mädchen ohne Mutter Thailand Olaf und Manuela Brellenthin Haus Bethanien - Chiang Mai Nam Sai - das Mädchen ohne Mutter Ein besorgter Nachbar aus ihrem Hmong- Bergdorf brachte Nam Sai (klares Wasser) ins Haus Bethanien. Ihre

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

Ein starkes Versprechen mit großer Wirkung. Die Patenschaft PLUS der SOS-Kinderdörfer weltweit

Ein starkes Versprechen mit großer Wirkung. Die Patenschaft PLUS der SOS-Kinderdörfer weltweit Ein starkes Versprechen mit großer Wirkung Die Patenschaft PLUS der SOS-Kinderdörfer weltweit Patenschaft PLUS PLUS Familie PLUS Liebe und Geborgenheit PLUS Kindheitsglück Das PLUS an Engagement für Kinder!

Mehr

Besuchsbericht zu meinem Besuch im Waisenhaus in Hoi An Dez 2013/Jan 2014

Besuchsbericht zu meinem Besuch im Waisenhaus in Hoi An Dez 2013/Jan 2014 Waisenhaus in Hoi An, Vietnam AKTION Besuchsbericht zu meinem Besuch im Waisenhaus in Hoi An Dez 2013/Jan 2014 Wieder einmal habe ich das Zentrum für Waisen und behinderte Kinder in Hoi An, Vietnam besucht.

Mehr

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger:

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger: Seelsorger: HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg Die Heilige Taufe Häfliger Roland, Pfarrer Telefon 062 885 05 60 Mail r.haefliger@pfarrei-lenzburg.ch Sekretariat: Telefon 062

Mehr

VANESSA SCHLEVOGT Sozialforschung + Beratung

VANESSA SCHLEVOGT Sozialforschung + Beratung Unterstützung familiärer Erziehungskompetenzen als besondere Aufgabe von Kinder- und Familienzentren Workshop auf Fachtagung Bundesverband der Familienzentren Berlin, 22. November 2012 Planung Ausgangslage:

Mehr

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER 1. Der Verein mit Sitz in Königstein im Taunus führt den Namen: Herzen für eine Neue Welt e.v. 2. Das Geschäftsjahr ist

Mehr

Hilfe zur Selbstentwicklung. Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben.

Hilfe zur Selbstentwicklung. Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben. Hilfe zur Selbstentwicklung Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben. Sauberes Wasser, genug zu Essen und eine Schule für die Kinder Familie Mustefa aus Babile erzählt Ich bin heute

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Informationen an unsere Spenderinnen und Spender

Informationen an unsere Spenderinnen und Spender Informationen an unsere Spenderinnen und Spender Fonds «Muristalden plus» Der Campus Muristalden Bern (CMB) ist eine private, staatlich anerkannte Bildungs-Nonprofit-Organisation in Bern Organisation Übergeordnet

Mehr

Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern

Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern aktion zusammen wachsen Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg Bildung legt den Grundstein für den Erfolg. Für Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Eltern kennen Ihr Kind am allerbesten... Geburtsdatum: Religion: Staatsbürgerschaft: Vater, Vor- und Zuname: geboren am:

Eltern kennen Ihr Kind am allerbesten... Geburtsdatum: Religion: Staatsbürgerschaft: Vater, Vor- und Zuname: geboren am: LIEBE ELTERN Er(Be)ziehung Das Zusammenspiel zwischen den Lebenswelten der Kinder in der Familie / im Umfeld und der Lebenswelt in der Kinderbetreuungseinrichtung ist Voraussetzung für qualitätsvolle Betreuungs-

Mehr

Jahresbericht 2012/13

Jahresbericht 2012/13 INTACT SCHWEIZ Hilfe zur Selbsthilfe für die benachteiligte Bergbevölkerung in Südindien Jahresbericht 2012/13 1. Anlässe INTACT SCHWEIZ 20 Jahre Jubiläum INTACT Ein ereignisreiches Vereinsjahr geht zu

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Unser Erfolg sind Sie

Unser Erfolg sind Sie Wir Die richtige Wahl Die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren ist wichtig für die Menschen in der Region, denn Entscheidungen werden schnell und direkt vor Ort getroffen. Wir als gesamtes Team sind uns

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

Canto elementar. Das Generationen verbindende Singprogramm für Kindergärten

Canto elementar. Das Generationen verbindende Singprogramm für Kindergärten Canto elementar Das Generationen verbindende Singprogramm für Kindergärten Ein musikalisches Sozialprojekt: Canto elementar Canto elementar ist ein Generationen verbindendes Singprogramm für Kindergärten

Mehr

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot MIT TEN UNTER UNS Ein Integrationsangebot AUS ALLEN L ÄNDERN MIT TEN IN DIE SCHWEIZ Damit Integration gelingt, braucht es Offenheit von beiden Seiten. Wer bei «mitten unter uns» als Gastgebende, Kind,

Mehr

Insgesamt ist die Auswertung der Befragung positiv ausgefallen. Die besten Ergebnisse erzielten wir in diesen Bereichen

Insgesamt ist die Auswertung der Befragung positiv ausgefallen. Die besten Ergebnisse erzielten wir in diesen Bereichen Städtische Kindertagesstätte Herrenbach Juni 2015 Liebe Eltern, wir möchten ihnen recht herzlich für Ihre Unterstützung in den letzten Wochen danken. Es war eine turbulente und spannende Zeit die wir gemeinsam

Mehr

Liebe Münchnerinnen und Münchner,

Liebe Münchnerinnen und Münchner, Text in Leichter Sprache Liebe Münchnerinnen und Münchner, ich heiße Sabine Nallinger. Ich möchte Münchens Ober-Bürgermeisterin werden! München ist eine wunderbare Stadt! Deshalb wächst München auch sehr

Mehr

Kinderdorf Phuket Sunshine Village Koh Sireh, Phuket, Thailand

Kinderdorf Phuket Sunshine Village Koh Sireh, Phuket, Thailand Kinderdorf Phuket Sunshine Village Koh Sireh, Phuket, Thailand ENTSTEHUNG DES PHUKET SUNSHINE VILLAGE Nach dem Tsunami am 26.12.2004 haben die Mitglieder des Lions Club of Phuket Andaman Sea beschlossen,

Mehr

Schulprojekt von BnM Nepal in Kathmandu Education Campaign In Nepal

Schulprojekt von BnM Nepal in Kathmandu Education Campaign In Nepal Schulprojekt von BnM Nepal in Kathmandu Education Campaign In Nepal Die Event- und Trekking Agentur Bewegung nach Mass mit Sitz in Zug engagiert sich für Bildung für benachteiligte Kinder in Nepal. Gemeinsam

Mehr

www.pass-consulting.com

www.pass-consulting.com www.pass-consulting.com Das war das PASS Late Year Benefiz 2014 Am 29. November 2014 las der als Stromberg zu nationaler Bekanntheit gelangte Comedian und Schauspieler Christoph Maria Herbst in der Alten

Mehr

PRESSE-UNTERLAGEN. des. Presse-Frühstücks. am 28.08.2015, 10 Uhr. und

PRESSE-UNTERLAGEN. des. Presse-Frühstücks. am 28.08.2015, 10 Uhr. und PRESSE-UNTERLAGEN des Presse-Frühstücks am 28.08.2015, 10 Uhr und Gründungsevents des Vereins Weltweitwandern Wirkt! (inkl. Infovortrag Nepal ) am 28.08.2015, 19 Uhr Weltweitwandern wirkt Verein zur Förderung

Mehr

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 EINLADUNG zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 Grußwort der Präsidentin: Liebe Soroptimistinnen, liebe Gäste, am 29. Juni 1963 wurde der SI Club München von 25 Clubschwestern als

Mehr

Verpflichtende Elternberatung gemäß 95 Abs. 1a und 107 Abs. 3 Außerstreitgesetz. Fachtagung Familienrecht 20.11.2013, Klagenfurt

Verpflichtende Elternberatung gemäß 95 Abs. 1a und 107 Abs. 3 Außerstreitgesetz. Fachtagung Familienrecht 20.11.2013, Klagenfurt Verpflichtende Elternberatung gemäß 95 Abs. 1a und 107 Abs. 3 Außerstreitgesetz Verpflichtende Beratung ist Schritt in die richtige Richtung Warum? Verhalten der Eltern während/nach der Trennung hat große

Mehr