MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend."

Transkript

1 MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

2 Inhalt Inhaltsverzeichnis 2 Vorwort 3 Das Riedlinger Modell 4 Studieninhalte 6 Auf einen Blick 8 Das gesamte Studienangebot der Hochschule 10 Unsere Studienzentren ganz in Ihrer Nähe 11 2

3 LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, mit unserem Programm Gesundheitsökonomie für Mediziner bieten wir Ihnen ein Fernstudienangebot, das inhaltlich und organisatorisch genau auf die Bedürfnisse von Ärztinnen, Ärzten und Medizinstudierenden ausgerichtet ist. In den Kompetenzfeldern Gesundheitswirtschaft und Management haben der Hartmannbund Verband der Ärzte Deutschlands und die SRH Fernhochschule gemeinsam praxisbezogene Programme entwickelt, die Sie als Ärztinnen und Ärzte für Managementaufgaben oder alternative Berufsfelder qualifizieren. Wir freuen uns über die anhaltend große Nachfrage nach diesem Studiengang, denn sie zeigt uns, dass wir das richtige Konzept gefunden haben. Das Gesundheitswesen ist einem fortdauernden Reformprozess unterworfen. Kostendruck und Einsparbemühungen führen zu immer neuen gesetzlichen Vorgaben, die eine nachhaltige Finanzierung des Gesundheitssystems sicherstellen sollen. Sowohl die medizinische Versorgung der Bevölkerung als auch die ärztliche Berufsausübung wird von diesen Prozessen unmittelbar beeinflusst. Daher gewinnt das Wissen über die komplexen Zusammenhänge der Gesundheitsökonomie immer größere Bedeutung für die Ärzteschaft. Denn wer beurteilen oder beeinflussen will, welche Faktoren die ärztliche Berufsausübung bestimmen, benötigt umfangreiche Kenntnisse über Grundlagen und Entwicklungen im Gesundheits- und Sozialwesen und über die ökonomischen Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens. Unsere private, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule ist seit vielen Jahren auf das berufsbegleitende Studieren spezialisiert. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei den Themenbereichen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Erfahrene Experten garantieren eine wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisnahe Ausbildung, die von der Landesärztekammer Baden-Württemberg als zertifizierte Fortbildung für Ärzte anerkannt ist. Über diesen Studienführer hinaus steht Ihnen das Beratungsteam unserer Hochschule ( , gerne für eine individuelle Beratung hinsichtlich Ihrer Studienwahl zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie unser Angebot überzeugt. Prof. Dr. Julia Sander Rektorin der SRH Fernhochschule Riedlingen Dr. Klaus Reinhardt Vorsitzender des Hartmannbundes Verband der Ärzte Deutschlands 3

4 STUDIENAUFBAU DAS RIEDLINGER MODELL DER ERFOLGREICHE WEG FÜR IHRE KARRIERE Freie Zeiteinteilung und persönliches Lerntempo Für das Selbststudium zu Hause werden den Studierenden schriftliche Studienmaterialien zugesandt, in denen die wichtigsten Inhalte des jeweiligen Fachgebietes zusammengefasst und nach fernstudiendidaktischen Gesichtspunkten aufbereitet sind. Vertiefende Arbeit durch optionale Begleitveranstaltungen Zur Unterstützung des Selbststudiums bietet die Hochschule gegen Kostenbeteiligung begleitende optionale Veranstaltungen an: Präsenzveranstaltungen an den bundesweit zwölf Studienzentren der Hochschule, Video- oder Audio- Podcasts, Online-Vorlesungen und E-Learning-Einheiten, Vorlesungsaufzeichnungen sowie die individuelle Betreuung durch die Professoren und Dozenten. Akkreditierungen Die SRH Fernhochschule Riedlingen wurde als erste deutsche Fernhochschule für die Höchstdauer von zehn Jahren institutionell durch den Wissenschaftsrat akkreditiert. Das Kontaktstudium Gesundheitsökonomie für Mediziner ist durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert und zugelassen. Kommunikation auf dem ecampus der Hochschule Auf dem ecampus der Hochschule finden nicht nur Online- Vorlesungen und -Übungen statt. Die Studierenden haben dort auch unabhängig von Zeit und Ort eine permanente Verbindung zum gesamten Hochschulteam sowie die Möglichkeit, in Online-Bibliotheken zu recherchieren, sich mit ihren Kommilitonen auszutauschen, Lerngruppen zu bilden sowie Zusatzinformationen einzuholen. 4

5 Kompetentes und engagiertes Professorenteam Das Professorenteam der SRH Fernhochschule garantiert eine gleichermaßen wissenschaftlich fundierte wie praxisorientierte Wissensvermittlung. Unsere Studierenden können ihre Professoren jederzeit persönlich ansprechen oder mit ihnen in Mail-Kontakt treten. Eine schnelle Antwort ist selbstverständlich. Flexible Studiengestaltung Den Studiengang Gesundheitsökonomie für Mediziner können Sie jederzeit aufnehmen. Nach Prüfung Ihres Antrages erhalten Sie umgehend alle erforderlichen Studienmaterialien und können sofort beginnen. Die Studienmodule können einzeln und in beliebiger Reihenfolge je nach Interessenlage der Studierenden gewählt werden. Das erlernte Wissen wird mit Klausuren, Hausarbeiten, Einsendaufgaben oder Fallstudien geprüft. Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul werden 40 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg angerechnet. Studierende, die zwölf der in der Studien- und Prüfungsordnung vorgeschriebenen Pflicht- und Wahlmodule innerhalb von drei Jahren erfolgreich absolvieren, erhalten den Abschluss als Gesundheitsökonom/in(SRH/HB). Persönliche Betreuung Die Organisation des Fernstudiums nach dem Riedlinger Modell ist konsequent auf die Bedürfnisse von Studierenden ausgerichtet, die ihr Studium räumlich und zeitlich flexibel absolvieren möchten. Bei allen organisatorischen Fragen kann sich der Studierende an einen festen Betreuer in der Verwaltung wenden. Ein detaillierter Studierendenleitfaden, den die Studierenden zu Beginn des Kontaktstudiums erhalten, beinhaltet die wichtigsten Details zum Ablauf des Studiums. 5

6 STUDIENINHALTE Das Studienangebot ist modular aufgebaut und in Pflicht- und Wahlmodule der Kompetenzfelder Gesundheitswirtschaft und Management gegliedert. STUDIENINHALTE KOMPETENZFELD GESUNDHEITSWIRTSCHAFT Hier werden ökonomische, politische und rechtliche Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens thematisiert. Die Studierenden lernen die wichtigsten Akteure in diesem Bereich kennen und befassen sich mit den Besonderheiten dieser Branche. Pflichtmodule Ökonomische Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens Grundlagen der Gesundheitsökonomie Finanzierung von Einrichtungen des Gesundheitswesens Angebotsstrukturen im Gesundheitswesen Aufgaben und Akteure im Gesundheitswesen Intersektorale und interdisziplinäre Krankenversorgung Wahlmodule Spezielle Aspekte der Gesundheitswirtschaft Öffentliche Aufgaben und ihre Erfüllung Dienstleistungsmanagement Rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen Recht der sozialen Sicherung Spezielles Recht von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens Sozial- und Gesundheitspolitik Sozial- und gesundheitspolitische Grundlagen Gesundheits- und Sozialsysteme im internationalen Vergleich Beziehungsmanagement in Gesundheitseinrichtungen Human Resource Management Social Marketing in Gesundheitseinrichtungen Leistungsmanagement in Gesundheitseinrichtungen Qualitätssicherung in Einrichtungen des Gesundheitswesens Organisationsstruktur und Prozessplanung in Gesundheitseinrichtungen Ambulante Versorgungseinrichtungen und Versorgungsformen Neue Geschäftsfelder und Kooperationen Von der Praxisgründung zur Praxisabgabe Ökonomie der Arztpraxis Vergütung ärztlicher Leistungen Kostenmanagement und Controlling in der Arztpraxis Strategisches Krankenhausmanagement Strategische Grundorientierung und Positionierung Management von Gesundheitszentren 6

7 KOMPETENZFELD MANAGEMENT Die Module des Kompetenzfeldes Management machen die Studierenden mit wichtigen übergreifenden Konzepten und Techniken des Managements vertraut und schaffen unter Beachtung der Besonderheiten der Gesundheitswirtschaft die Basis für eine Übertragung dieses Know-hows in die Praxis. Pflichtmodule Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftliche Ansätze und Aufgabenfelder Planspiel zur Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Rechnungswesen Nationale Rechnungslegung Internes Rechnungswesen Finanzwirtschaft Investition Finanzierung Unternehmensführung Operative Unternehmensführung Strategische Unternehmensführung Wahlmodule Personal und Organisation Organisationsstrukturen Personalmanagement Leistungsmanagement Qualitätsmanagement Controlling Marketing Operatives Marketing Strategisches Marketing Entrepreneurship Unternehmensgründung und Entrepreneurship Unternehmensentwicklung und Sanierung Managementkonzepte Managementkonzepte Managementinstrumente Projektmanagement Grundlagen des Projektmanagements Fallstudie zur Projektplanung 7

8 GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER MODULARES FERNSTUDIENANGEBOT 8 AUF EINEN BLICK GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER Modulares Fernstudienangebot Studienbeginn Jederzeit Zulassungsvoraussetzungen Abgeschlossenes Hochschulstudium, oder Angestrebter Hochschulabschluss sowie bis zum Abschluss als Gesundheitsökonom/in (SRH/HB) mindestens sechs Monate praktische Erfahrung in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus, oder Abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige nach Möglichkeit mindestens dreijährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen

9 Studiengebühren pro Modul 324 Euro 270 Euro für Mitglieder des Hartmannbundes 216 Euro für studentische Mitglieder des Hartmannbundes In den Studiengebühren enthalten sind: Sämtliche Unterrichtsmaterialien Prüfungsgebühren Nutzung des hochschuleigenen ecampus Zugang zu Online-Bibliotheken Persönliche Beratung und Betreuung Optionale Begleitveranstaltungen: 150 Euro pro Modul Optionale Begleitveranstaltungen Die angebotenen Begleitveranstaltungen umfassen beispielweise Präsenzveranstaltungen und Fallstudienseminare in den Studienzentren sowie Online-Vorlesungen und Online-Übungen auf dem ecampus der Hochschule. Fortbildungspunkte Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul werden bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg 40 Fortbildungs - punkte anerkannt. Prüfungsleistungen Jedes Modul wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Die Prüfungsleistungen werden in Klausuren, Hausarbeiten, Fallstudien oder Einsendeaufgaben erbracht. Ein Zertifikat dokumentiert den erfolgreichen Abschluss des jeweiligen Moduls. Abschluss Studierende, die zwölf der in der Studien- und Prüfungsordnung vorgeschriebenen Module innerhalb von drei Jahren erfolgreich absolviert haben, erhalten den Abschluss Gesundheitsökonom/in (SRH/HB). Leiter der akademischen Weiterbildung Prof. Dr. Martin Knoke 9

10 DAS STUDIENANGEBOT DAS GESAMTE STUDIENANGEBOT DER SRH FERNHOCHSCHULE Studiengänge mit Bachelor-Abschluss Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikatiosmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.) Gesundheitsmanagement (B.A.) Sozialmanagement (B.A.) Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.) Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.) Studiengänge mit Master-Abschluss Business Administration (MBA) Corporate Management & Governance (M.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A) Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.A.) Wirtschaftspsychologie & Change Management (M.Sc.) Health Care Management (M.A.) Akademische Weiterbildungen Betriebswirtschaft Gesundheitsökonomie für Mediziner Individuelle Seminarangebote für Unternehmen 10

11 UNSERE STUDIENZENTREN IN IHRER NÄHE HAMBURG Die SRH Fernhochschule ist mit ihren Studienzentren in ganz Deutschland präsent. Dort finden sowohl unsere Prüfungswochenenden als auch unsere regelmäßigen Präsenzveranstaltungen statt, welche Sie optional besuchen können. HANNOVER DÜSSELDORF KÖLN HEIDELBERG BERLIN DRESDEN STUTTGART ELLWANGEN RIEDLINGEN LÖRRACH-ZELL MÜNCHEN 11

12 Mit Hilfe dieser Data Matrix können Sie direkt weitere Infos auf Ihre mobilen Dieser QR-Code endgeräte verbindet laden Sie direkt mit unserer Internetseite. Fotos: SRH/Fotolia l 05/2015 l Zündstoff GmbH SRH Fernhochschule Riedlingen Lange Straße Riedlingen Telefon +49 (0) Telefax +49 (0)

MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend.

MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Inhalt Inhaltsverzeichnis 2 Vorwort 3 Das Fernstudien-Modell

Mehr

MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend.

MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Inhalt Inhaltsverzeichnis 2 Vorwort 3 Das Riedlinger

Mehr

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.)

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) 1 Studiengang 2 Modelle Gemeinsamer Bachelor-Studiengang der SRH FernHochschule Riedlingen und der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw ÜBERBLICK

Mehr

AKADEMISCHE WEITERBILDUNG (SRH) BETRIEBSWIRTSCHAFT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

AKADEMISCHE WEITERBILDUNG (SRH) BETRIEBSWIRTSCHAFT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE AKADEMISCHE WEITERBILDUNG (SRH) BETRIEBSWIRTSCHAFT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, INHALT Das

Mehr

Die Hochschule, die zu Ihnen kommt. The Mobile University: Studieren wann, wo und wie Sie wollen

Die Hochschule, die zu Ihnen kommt. The Mobile University: Studieren wann, wo und wie Sie wollen Die Hochschule, die zu Ihnen kommt The Mobile University: Studieren wann, wo und wie Sie wollen Bringen Sie Bewegung in Ihre Zukunft Unsere Stärken sind Ihr Vorteil 2 Berufsbegleitend Persönlich betreut

Mehr

HEALTH CARE MANAGEMENT

HEALTH CARE MANAGEMENT MASTER-STUDIENGANG (M.A.) HEALTH CARE MANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger Modell 4 Studienaufbau

Mehr

Die Wahl der Besten. Qualität Effizienz Innovation FERNHOCHSCHULE STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE RIEDLINGEN

Die Wahl der Besten. Qualität Effizienz Innovation FERNHOCHSCHULE STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE RIEDLINGEN Qualität Effizienz Innovation FERNHOCHSCHULE RIEDLINGEN STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Die Studierenden und das für sie passende hochwertige Studienangebot stehen im Zentrum unserer Arbeit. Die konsequente

Mehr

BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger Modell 4 Studieninhalte

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Tourismus Management STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Die Globalisierung und

Mehr

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen.

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. MBA. In Führung gehen. 2 Führungskompetenz (MBA) Die Studierenden profitieren von: hohem Praxisbezug MBA Master of Business Administration Know-how macht

Mehr

Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts

Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe und Hotel- & Tourismusmanagement, Bachelor of Arts Ob in Deutschland oder

Mehr

KONTAKTSTUDIUM ZERTIFIZIERTER STAS BI-DESIGNER

KONTAKTSTUDIUM ZERTIFIZIERTER STAS BI-DESIGNER KONTAKTSTUDIUM ZERTIFIZIERTER STAS BI-DESIGNER KARRIERE DURCH KOMPETENZ STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE DER STUDIENGANG STARKE PARTNER SCHAFFEN KOMPETENZ IN KOOPERATION MIT DER STAS GMBH Die Ausbildung

Mehr

BUSINESS ADMINISTRATION

BUSINESS ADMINISTRATION MASTER-STUDIENGANG BUSINESS ADMINISTRATION Mit Mobile Learning zum MBA STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, INHALT Mit Mobile Learning zum MBA 4 Studieninhalte

Mehr

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE BACHELOR-STUDIENGANG (B.SC.) WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger Modell 4 Studieninhalte

Mehr

Kontaktstudium Zertifizierter Mediator Zertifizierter Fachberater, Familienmediator bzw. Wirtschaftsmediator STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

Kontaktstudium Zertifizierter Mediator Zertifizierter Fachberater, Familienmediator bzw. Wirtschaftsmediator STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Kontaktstudium Zertifizierter Mediator Zertifizierter Fachberater, Familienmediator bzw. Wirtschaftsmediator STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Der Studiengang Durch Qualität zum erfolg! Am 26.07.2012 ist

Mehr

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) PRÄVENTION UND GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS Inhalt Das Riedlinger Modell

Mehr

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE BACHELOR-STUDIENGANG (B.SC.) WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, INHALT Das

Mehr

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) PRÄVENTION UND GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

Mehr

HOTEL- UND TOURISMUSMANAGEMENT

HOTEL- UND TOURISMUSMANAGEMENT BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) HOTEL- UND TOURISMUSMANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger Modell 4 Studieninhalte

Mehr

Informationsveranstaltung zum ökonomischen Wahlprofil Gesundheitsmanagement

Informationsveranstaltung zum ökonomischen Wahlprofil Gesundheitsmanagement Informationsveranstaltung zum ökonomischen Wahlprofil Gesundheitsmanagement Prof. Dr. Christian Ernst Prof. Dr. Jörg Schiller Prof. Dr. Alfonso Sousa-Poza 27. Januar 2010 Vorstellung Gesundheitsmanagement

Mehr

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

Mehr

19.01.2016 Seite 1 SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA

19.01.2016 Seite 1 SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA 19.01.2016 1 19.01.2016 1 SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA DIE GESUNDHEITSHOCHSCHULE SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA IM GESUNDHEITSKONZERN 19.01.2016 19.01.2016 2 2 2 UNSERE STANDORTE LIEGEN IN THÜRINGEN,

Mehr

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz staatlich anerkannte fachhochschule Karriereplanung on the job! Absolvieren Sie berufsbegleitend einen hochkarätigen Studiengang, der

Mehr

Triales Studium. Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung!

Triales Studium. Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung! Triales Studium Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung! Die FHM - aktuelle Daten & Fakten FHM: Staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) // FHM Bielefeld, Stammhaus seit 2000

Mehr

Weiterbildender Verbundstudiengang. Betriebswirtschaft für New Public Management Master of Business Administration (MBA)

Weiterbildender Verbundstudiengang. Betriebswirtschaft für New Public Management Master of Business Administration (MBA) Weiterbildender Verbundstudiengang Betriebswirtschaft für New Public Management Master of Business Administration (MBA) Warum Betriebswirtschaft für New Public Management studieren? D ie öffentliche Verwaltung

Mehr

HEALTH CARE MANAGEMENT

HEALTH CARE MANAGEMENT MASTER-STUDIENGANG (M.A.) HEALTH CARE MANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, INHALT Das Riedlinger

Mehr

WORKLOAD-ERMITTLUNG IM FERNSTUDIUM

WORKLOAD-ERMITTLUNG IM FERNSTUDIUM WORKLOAD-ERMITTLUNG IM FERNSTUDIUM 06.06.2012 1 06.06.2012 1 INHALTSVERZEICHNIS STUDENTISCHE WORKLOAD Definition und Hintergrund ERFASSUNG DER STUDENTISCHEN WORKLOAD Aktuelle Studien und Herausforderungen

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das praxisnahe

Mehr

Prävention und Gesundheitspsychologie

Prävention und Gesundheitspsychologie Bachelor-Studiengang (B.A.) Prävention und Gesundheitspsychologie Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. staatlich anerkannte hochschule inhaltsverzeichnis Inhalt Mobile Learning 4

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Industrie. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Industrie. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Wachsende Dynamik, Komplexität und Globalisierung

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

MANAGEMENT 1BETRIEBSWIRTSCHAFT

MANAGEMENT 1BETRIEBSWIRTSCHAFT 4 1BETRIEBSWIRTSCHAFT S E M I N A R E F Ü R FA C H - U N D F Ü H R U N G S K R Ä F T E Genau das Wissen, das Sie als Fachund Führungskraft heute brauchen! wisoak professional bietet hochqualifizierte Angebote

Mehr

BWL-Industrie: Industrie 4.0

BWL-Industrie: Industrie 4.0 Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrie 4.0 Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/i40 PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Industrie 4.0 bezeichnet das Zusammenwachsen

Mehr

BACHELOR-STUDIENGÄNGE. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend.

BACHELOR-STUDIENGÄNGE. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. BACHELOR-STUDIENGÄNGE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. INHALTSVERZEICHNIS Inhalt Das Fernstudienmodell flexibel und erfolgreich 4 Double Degree Studium und Ausbildung kombinieren

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das Gesundheits-

Mehr

Curriculum Betriebswirtschaft und Management (B.A.)

Curriculum Betriebswirtschaft und Management (B.A.) Pflichtbereich. Semester Kompetenzen für Studium und Beruf Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen Selbstmanagement Kommunikation und Führung Wissenschaftliches Arbeiten - Vertiefung Business in Englisch

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Ihr Studium neben dem Beruf an der VWA-Hochschule Die VWA-Hochschule

Mehr

Bachelor-Studiengänge. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend.

Bachelor-Studiengänge. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. Bachelor-Studiengänge Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. Inhaltsverzeichnis Inhalt Das Fernstudienmodell flexibel und erfolgreich 4 Dual Degree Studium und Ausbildung kombinieren

Mehr

PHARMAMANAGEMENT UND -TECHNOLOGIE

PHARMAMANAGEMENT UND -TECHNOLOGIE BACHELOR-STUDIENGANG (B.SC.) PHARMAMANAGEMENT UND -TECHNOLOGIE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger Modell

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Zertifikatskurs Changemanagement. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK

Zertifikatskurs Changemanagement. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK 4 Credits sellingpix/canstockphoto ALLES AUF EINEN BLICK Zertifikatskurs Anrechenbar auf ein Studium Mit unseren Zertifikatskursen bieten wir Ihnen neben den Fernstudien gängen ein umfangreiches Weiter

Mehr

Master of Arts (ohne Erststudium)

Master of Arts (ohne Erststudium) 1 von 6 18.12.2007 18:49 Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.akad-teststudium.de/_sir2cjeqaaaac_tf G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des

Mehr

Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 8926 0 F +49 (0)711 8926 2666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Studien- und Prüfungsordnung Wirtschaftspsychologie Stand: 19.05.2011

Mehr

HEALTH CARE MANAGEMENT

HEALTH CARE MANAGEMENT MASTER-STUDIENGANG (M.A.) HEALTH CARE MANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Fernstudien-Modell der SRH Fernhochschule

Mehr

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA)

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA) Dualer Studiengang Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn (Standort Meschede) in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg Sauerland GmbH

Mehr

Master of Arts Europäisches Verwaltungsmanagement

Master of Arts Europäisches Verwaltungsmanagement Fernstudieninstitut Master of Arts Europäisches Verwaltungsmanagement Berufsbegleitendes Fernstudium In Kooperation mit: TFH Wildau, FH Bund, FHSV Saarland, AMU Poznan, LSBU London Europäisches Verwaltungsmanagement

Mehr

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Erfolgreich durch Kompetenzen staatlich anerkannte fachhochschule Schlüsselkompetenzen erweben und vermitteln! Absolvieren Sie berufs- bzw. studienbegleitend

Mehr

Zertifizierter Projektmanager (FH)

Zertifizierter Projektmanager (FH) Hochschulzertifikat Zertifizierter Projektmanager (FH) Projektmanager sind die Motoren für die Weiterentwicklung und Veränderung der Unternehmen Ihre Zukunft als zertifizierter Projekt Manager Wurden in

Mehr

GESUNDHEITSMANAGEMENT

GESUNDHEITSMANAGEMENT BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) GESUNDHEITSMANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, INHALT Das Riedlinger

Mehr

Studienverlaufsplan Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Studienverlaufsplan Bachelor Betriebswirtschaftslehre Studienverlaufsplan Bachelor Betriebswirtschaftslehre Prüfungsordnung 0 Mercator School of Management Studienjahr 0/7 Seite Fachsemester Studienverlaufsplan des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A.

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. ein Angebot des » Praxiserfahrung + persönliche, intensive Betreuung = erstklassige

Mehr

Studiengang Business in Life Science, M.Sc. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Business in Life Science, M.Sc. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Business in Life Science, M.Sc. staatlich anerkannte fachhochschule Innovativ und zukunftsorientiert: Management im Wachstumsmarkt Life Science! Als zukünftige Manager pharmazeutischer und

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A.

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft WIRTSCHAFTS AKADEMIE Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft BetriebswirtBachelor das Kombistudium Mit dem Kombistudium BetriebswirtBachelor haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

Pressemitteilung der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

Pressemitteilung der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) Berufsbegleitend zum MBA Informationsveranstaltung am RheinAhrCampus Koblenz/Remagen 19. Oktober 2010 Am Freitag, den 12. November findet am RheinAhrCampus, Remagen eine ausführliche Informationsveranstaltung

Mehr

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge Bildung, die prägt. Fahrplan Wer wir sind Competence Center Standortnetzwerk/ Kooperationspartner Fachbereiche Schools/ Studiengänge Ihr Weg zu uns Querwahloptionen/ Karrieremöglichkeiten Wer wir sind

Mehr

BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM HEALTHCARE MANAGEMENT (EXECUTIVE MBA)

BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM HEALTHCARE MANAGEMENT (EXECUTIVE MBA) Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Updated: 5/2013, Gestaltung : www.krittika.com, Fotos: SRH SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Fernstudien-Modell der SRH Fernhochschule

Mehr

Abgerufen am 27.06.2016 von anonymous

Abgerufen am 27.06.2016 von anonymous Dieses Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar.

Mehr

Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht MASTER OF LAW. (MLaw) Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.

Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht MASTER OF LAW. (MLaw) Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni. Schweizer Recht MASTER OF LAW (MLaw) Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium die perfekte Lösung Ein Fernstudium ist die perfekte Lösung für Personen, die Studium,

Mehr

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. INHALTSVERZEICHNIS INHALT Mobile Learning 4 Studieninhalte in drei Kompetenzfeldern

Mehr

BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) SOZIALMANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, INHALT Das Riedlinger

Mehr

Modulhandbuch Studiengang Marketing-Management (27.06.2016) Master of Business Administration

Modulhandbuch Studiengang Marketing-Management (27.06.2016) Master of Business Administration Modulhandbuch Studiengang Marketing-Management (27.06.2016) Master of Business Administration Seite 1 Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft Amerikastr. 1 66482 Zweibrücken

Mehr

KCG KompetenzCentrum für Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Mrz-13 1

KCG KompetenzCentrum für Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Mrz-13 1 KCG KompetenzCentrum für Gesundheits- und Sozialwirtschaft 1 Koordinator Prof. Dr. Christian Thielscher Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Christian Thielscher Wissenschaftlicher Koordinator KCG im Bereich Forschung

Mehr

Educational Services

Educational Services Educational Services Inhalte BranchEnSpEzifiSchE SchwErpunktE: Die Studierenden belegen drei der folgenden sieben Module. Vertiefungsmodule Sozialwissenschaften Pädagogik: Allgemeine Pädagogik, Sozialpädagogik,

Mehr

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Ihr Studium neben dem Beruf an der VWA-Hochschule Die VWA-Hochschule

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

BUSINESS ADMINISTRATION

BUSINESS ADMINISTRATION MASTER-STUDIENGANG BUSINESS ADMINISTRATION Mit Mobile Learning zum MBA STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Mit Mobile Learning zum MBA 4 Studieninhalte in fünf Kompetenzfeldern 6

Mehr

Executive MBA in Human Capital Management

Executive MBA in Human Capital Management Executive MBA in Human Capital Management Das Masterstudium, das Ihren bisherigen Kompetenzerwerb anrechnet Informationen zum Studium Human Capital Academy 2016 1 Inhalt Konzept S. 3 Studienziel S. 3 Zielpublikum

Mehr

CORPORATE MANAGEMENT & GOVERNANCE

CORPORATE MANAGEMENT & GOVERNANCE KONSEKUTIVER MASTER-STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT (M.A.) CORPORATE MANAGEMENT & GOVERNANCE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Seite um 15 mm verkürzt

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

BETRIEBSWIRTSCHAFT UND MANAGEMENT

BETRIEBSWIRTSCHAFT UND MANAGEMENT BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) BETRIEBSWIRTSCHAFT UND MANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS Inhalt Mobile Learning 4 Studieninhalte

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement: Prävention, Sport und Bewegung Privat studieren - staatlich abschließen Das

Mehr

Regelungen für die Anerkennung von Leistungen beim Wechsel

Regelungen für die Anerkennung von Leistungen beim Wechsel Regelungen für die Anerkennung von Leistungen beim Wechsel im integrierten Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre/Sozialwissenschafte/Volkswirtschaftslehre von der Prüfungsordnung vom 01.07.2008

Mehr

Medien- und. staatlich anerkannte fachhochschule

Medien- und. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement, B.A. staatlich anerkannte fachhochschule Der Studiengang Entwickeln Sie innovative Konzepte, fördern Sie Ihre Kreativität und ergreifen Sie Ihre Chancen

Mehr

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE & CHANGE MANAGEMENT

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE & CHANGE MANAGEMENT MASTER-STUDIENGANG (M.SC.) WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE & CHANGE MANAGEMENT Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger

Mehr

MASTER-STUDIENGÄNGE. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

MASTER-STUDIENGÄNGE. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE MASTER-STUDIENGÄNGE Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Fernstudien-Modell der SRH Fernhochschule 4 Unser Engagement

Mehr

Zertifikatskurs Business Planning. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK

Zertifikatskurs Business Planning. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK 4 Credits James Steidl/fotolia ALLES AUF EINEN BLICK Zertifikatskurs Business Planning Anrechenbar auf ein Studium Mit unseren Zertifikatskursen bieten wir Ihnen neben den Fernstudien gängen ein umfangreiches

Mehr

Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences. Herzlich Willkommen

Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences. Herzlich Willkommen Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences Herzlich Willkommen FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

PUBLIC MANAGEMENT & PUBLIC SERVICES

PUBLIC MANAGEMENT & PUBLIC SERVICES BACHELOR-STUDIENGANG (B.A.) PUBLIC MANAGEMENT & PUBLIC SERVICES Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger Modell

Mehr

und Sozialökonomisches Profil

und Sozialökonomisches Profil Einführungsverans staltung Bachelor Gesundheitsmanagement und Sozialökonomisches Profil Prof. Dr. Christian Ernst Prof. Dr. Jörg Schiller Prof. Dr. Alfonso Sousa-Poza 11. Oktober 2010 Gesundheitsmanagement

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Studienordnung für die Bachelorprogramme Betriebswirtschaft und Management, Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen, Internationale Betriebswirtschaft und

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012 Eckpunkte der Studienordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften für Absolventen nicht wirtschaftswissenschaftlich orientierter

Mehr

Angewandte Psychologie. BSc. Bachelor of Science. seit_since 1848

Angewandte Psychologie. BSc. Bachelor of Science. seit_since 1848 Angewandte Psychologie BSc Bachelor of Science seit_since 14 Angewandte Psychologie Der Bachelorstudiengang in Angewandter Psychologie an der Hochschule Fresenius bietet den Studierenden eine umfassende

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

LEBENSMITTELMANAGEMENT UND -TECHNOLOGIE

LEBENSMITTELMANAGEMENT UND -TECHNOLOGIE BACHELOR-STUDIENGANG (B.SC.) LEBENSMITTELMANAGEMENT UND -TECHNOLOGIE Schwerpunkt Gesunde Ernährung STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE INHALTSVERZEICHNIS INHALT Das Riedlinger Modell 4 Studieninhalte in sechs

Mehr

S t u d i e n o r d n u n g

S t u d i e n o r d n u n g Studienordnung für den Studiengang Finanzmanagement Berufsakademie Sachsen Staatliche Studienakademie Bautzen vom 01. 10. 2013 1 Auf der Grundlage des Gesetzes über die Berufsakademie im Freistaat Sachsen

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Versicherung Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Versicherungswirtschaft bietet ein

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) AuSBILdunGS- OdER BERuFSBEGLEITEndES STudIuM BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) STAATLICH und InTERnATIOnAL AnERKAnnTER HOCHSCHuLABSCHLuSS n branchenspezif ischer Schwerpunkt möglich n ohne

Mehr

Traineeprogramm für Ärzte (m/w)

Traineeprogramm für Ärzte (m/w) Traineeprogramm für Ärzte (m/w) Nachwuchsführungskräften bieten wir ab 2009 exzellente Chancen mit unserem Traineeprogramm für Ärzte (m/w). Auf den folgenden Seiten finden Sie weitergehende Informationen

Mehr

Zertifikatskurs Facilitymanagement im Gesundheitswesen. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK

Zertifikatskurs Facilitymanagement im Gesundheitswesen. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK ALLES AUF EINEN BLICK Zertifikatskurs Facilitymanagement im Gesundheitswesen 4 Credits Anrechenbar auf ein Studium Mit unseren Zertifikatskursen bieten wir Ihnen neben den Fernstudien gängen ein umfangreiches

Mehr

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet.

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet. Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet. Nur diese Studien- und Prüfungsordnung ist daher verbindlich! Prof. Dr. Rainald

Mehr

Kulturmanagement Hochschule Bremen. Struktur des Curriculums

Kulturmanagement Hochschule Bremen. Struktur des Curriculums Kulturmanagement Hochschule Bremen Struktur des Curriculums Der Studiengang Kulturmanagement (M.A.) ist berufsbegleitend organisiert und wird jeweils in Blockveranstaltungen an Wochenenden angeboten. Er

Mehr

Berufsbegleitende Qualifizierung von leitenden Mitarbeiter/innen

Berufsbegleitende Qualifizierung von leitenden Mitarbeiter/innen Berufsbegleitende Qualifizierung von leitenden Mitarbeiter/innen Prof. Dr. Michael Lingenfelder Philipps-Universität Marburg 4. Fachtagung Psychiatrie: Personal Management Mitbestimmung Berlin, 23. Februar

Mehr

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Studiengang Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. 07/12_SRH/HS_PB_S_PMB/Nachdruck_www.Buerob.de Fotos:

Mehr

IT Governance, Risk and Compliance Management

IT Governance, Risk and Compliance Management Masterstudiengang IT Governance, Risk and Compliance Management Berufsbegleitender Masterstudiengang Online. Modularisiert. Flexibel. Management Recht Technologie berufsbegleitende Wissenschaftliche Weiterbildung

Mehr