RECRUITING & EMPLOYER BRANDING

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RECRUITING & EMPLOYER BRANDING"

Transkript

1 RECRUITING & EMPLOYER BRANDING COMPANY & CAREER SERVICE KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft

2 VORWORT Liebe Unternehmenspartner, Sie suchen qualifizierte MitarbeiterInnen? Sie möchten sich als Arbeitgeber präsentieren oder Ihre Produkte bewerben? Dann freuen wir uns, Ihnen auf den folgenden Seiten unser Angebot vorstellen zu dürfen! Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die passende Zielgruppe für Ihre Personalgewinnung und Markenbildung am KIT zu erreichen: mit einem Stand auf der jährlichen KIT-Karrieremesse, einer Stellenanzeige in unserem JobPortal, einer Recruitingveranstaltung auf dem Campus oder einer Exkursion zu Ihrem Unternehmen. Über diese und viele weitere Möglichkeiten beraten wir Sie gerne auch in einem persönlichen Gespräch und unterbreiten Ihnen ein attraktives Angebot. Dr. Dennis Nitsche, Leitung Relationship Management, Leitung Geschäftsstelle KIT-Stiftung Julia Nowack, Kolleg. Leitung Company & Career Service Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit! Herzlichst, Dr. Dennis Nitsche Julia Nowack Diana Jäckel Diana Jäckel, Kolleg. Leitung Company & Career Service 1

3 INHALTSÜBERSICHT ZAHLEN & FAKTEN... 4 MODUL 4 Campuswerbung Flyerverteilung und Infostände Banner- und Plakatwerbung MODUL 1 Recruiting-Veranstaltungen KIT-Karrieremesse... 6 Company meets Campus... 8 Company Speed Dating... 8 Hidden Champions Bewerbungsfotoshooting MODUL 2 Online-Recruiting KIT JobPortal Lebenslaufrecherche Unternehmensprofile Externe Events Förderprogramme MODUL 3 Branding KIT-Card KIT-Rucksack KIT-Wasserstoffbusse Hörsaal-Branding MODUL 5 Anzeigenwerbung Semesterprogrammheft Rahmenprogrammheft der KIT-Karrieremesse MODUL 6 Sponsoring von Veranstaltungen Erstsemesterbegrüßung KIT Kinder-Uni KIT-Jahresfeier Tag der offenen Tür am KIT EXKLUSIVLEISTUNGEN FÜR KOOPERATIONSPARTNER CROWDFUNDING AM KIT DEUTSCHLANDSTIPENDIUM KIT-STIFTUNG IHRE ANSPRECHPARTNER

4 ZAHLEN & FAKTEN Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und staatliche Einrichtung des Landes Baden-Württemberg. Es nimmt sowohl die Mission einer Universität als auch eines nationalen Forschungszentrums in der Helmholtz-Gemeinschaft wahr. Das KIT verfolgt seine Aufgabe im Wissensdreieck Forschung Lehre Innovation. STUDIERENDE AM KIT (Stand: Wintersemester 2014/2015) Architektur: Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften: Chemie und Biowissenschaften: Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik: Elektrotechnik und Informationstechnik: Geistes- und Sozialwissenschaften: Informatik: Maschinenbau/ Mechatronik: Mathematik: 826 Physik: Wirtschaftswissenschaften: Interfakultative Studiengänge: 936 Studienkolleg: 220 International Department: 84 Insgesamt Studierende und Doktoranden DAS KIT BELEGT SPITZENPLÄTZE IN AKTUELLEN RANKINGS (z.b. Wirtschaftswoche 2014) 1. Platz in Informatik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen 2. Platz in Elektrotechnik Quelle der Studierendenzahlen ist die aktuelle Studierendenstatistik 2014/15 4 5

5 MODUL 1 RecruitingVeranstaltungen Treffen Sie die Studierenden des KIT direkt auf dem Campus. Konkurrieren Sie mit anderen Unternehmen um die besten Kandidaten oder präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Rahmen eines exklusiven Campusevents. ZUSATZMODULE Stärken Sie Ihre Messepräsenz mit Unternehmenskurzpräsentationen, Vorträgen, Kurzinterviews, oder einer Anzeige im Rahmenprogrammheft. Unternehmenskurzpräsentation: Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in knackigen 15 Minuten plus 15 Minuten Zeit für Fragen. Direkt im Messezelt. KIT-KARRIEREMESSE Finden Sie Ihre MitarbeiterInnen von morgen! Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf der KIT-Karrieremesse als interessanten Arbeitgeber direkt auf dem KIT-Campus. Lernen Sie Studierende, Doktoranden und Alumni des KIT sowie Studierende weiterer Hochschulen in Karlsruhe kennen und knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu Ihren künftigen Fachkräften. Damit Sie Ihre Zielgruppe optimal erreichen, bieten wir Thementage für verschiedene Fachbereiche an. Gerne informieren wir Sie über die jeweiligen Schwerpunkte der KIT-Karrieremesse, die jährlich im Frühjahr (Mai/Juni) stattfindet. 6 Fachvortrag: Zeigen Sie Studierenden Ihre Expertise und Leidenschaft in einem 60 bis 90-minütigen Fachvortrag. Kurzinterviews: Führen Sie kurze Bewerbungsgespräche mit vorab ausgewählten Kandidaten und finden Sie passende Nachwuchskräfte. Anzeige im Rahmenprogrammheft: Erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens mit einer Anzeige im Rahmenprogrammheft (Auflage Stück). WEITERE INFORMATIONEN 7

6 COMPANY MEETS CAMPUS Mit der Veranstaltungsreihe Company meets Campus bietet der KIT Career Service exklusive Campusevents rund um das Thema Karriere und Berufseinstieg. Nutzen Sie diese Plattform, um auf die vielfältigen Karrieremöglichkeiten und die Besonderheiten Ihres Unternehmens aufmerksam zu machen. MÖGLICHE FORMATE: Workshops mit Weiterbildungscharakter (Projekt-Management, Lean-Management ) Bewerbertrainings, Assessment Center Trainings Fallstudien aus Ihrem Unternehmen Exkursionen zu Ihrem Unternehmensstandort Nach den halbtägigen Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Get-Togethers mit den Studierenden im persönlichen Gespräch auszutauschen und erste Kontakte zu knüpfen. Gerne testen wir gemeinsam mit Ihnen auch neue Veranstaltungsformate oder passen Veranstaltungen an Ihr Unternehmen und Ihre spezifischen Ziele an. WEITERE INFORMATIONEN COMPANY SPEED DATING Präsentieren Sie Ihr Unternehmen bei dieser exklusiven Recruiting-Veranstaltung direkt auf dem KIT Campus Süd. In Kurzgesprächen lernen Sie zwanzig herausragende Studierende in jeweils acht Minuten kennen. Zu Beginn der Veranstaltung erhalten Sie die Lebens läufe der Kandidaten und stellen Ihr Unternehmen im Plenum vor. Dann nimmt der erste Kandidat an Ihrem Tisch Platz und der Countdown läuft: Innerhalb von acht Minuten besteht nun die Möglichkeit, sich von den Kompetenzen und der Persönlichkeit des Kandidaten überzeugen zu lassen und den Kandidaten für Ihr Unternehmen zu begeistern. Bei beiderseitigem Interesse tauschen Sie die Kontaktdaten aus und vernetzen sich beim anschließenden Get-Together mit Ihren Wunschkandidaten. Derzeit wird das Company Speed Dating für die Branchen Consulting und Automobil angeboten. WEITERE INFORMATIONEN 8 9

7 HIDDEN CHAMPIONS Unter dem Titel Hidden Champions bietet der KIT Career Service Ihrem mittelständischen Unternehmen die Chance, auf sich aufmerksam zu machen, damit die Studierenden Ihr Unternehmen als zukünftigen Arbeitgeber in Betracht ziehen. Werben Sie direkt auf dem KIT-Campus für die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in Ihrem Unternehmen und lernen Sie zahlreiche Studierende persönlich kennen. Gemeinsam mit drei weiteren Unternehmen gestalten Sie einen Workshop, der den Studierenden in Erinnerung bleiben wird. Als begleitende Maßnahme platzieren wir Ihr Unternehmensprofil ein Jahr lang auf unserer Website und empfehlen Sie somit unseren rund Studierenden. Damit erreichen Sie einen gelungenen Maßnahmen-Mix für Ihre Personalgewinnung und Markenbildung am KIT. WEITERE INFORMATIONEN BEWERBUNGSFOTOSHOOTING Der KIT Career Service ermöglicht den Studierenden jedes Semester an einem professionellen Bewerbungsfotoshooting auf dem Campus teilzunehmen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich dort als Partner zu präsentieren, Studierende direkt kennenzulernen und sie durch das Sponsoring des Fotoshootings beim Bewerbungsprozess zu unterstützen. Neben einem Stand am Veranstaltungstag vor Ort wird Ihr Unternehmen zudem als Sponsor im Semesterprogrammheft sowie auf der KIT Career Service Website mit Logo angekündigt. Optional besteht die Möglichkeit, Bewerbungsmappenchecks für die Studierenden vor Ort anzubieten. Die Veranstaltung findet zweimal im Semester statt, zudem bieten wir drei Termine im Rahmen der KITKarrieremesse an

8 MODUL 2 Online- Recruiting Durch unsere Angebote aus dem Bereich Online- Recruiting können Sie ganz unkompliziert auf Ihr Unternehmen sowie auf konkrete Stellenausschreibungen, interne Events oder Förderprogramme aufmerksam machen. KIT JOBPORTAL Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeigen in unserem leistungsstarken JobPortal und wählen Sie zwischen vier Varianten: Deluxe: Laufzeit von 12 Wochen inkl. 4 Wochen lang in der Rubrik Top-Jobs, mit PDF Anhang, Firmenlogo und farbigem Hintergrund Premium: Laufzeit von 12 Wochen, mit PDF-Anhang und Firmenlogo Standard: Laufzeit von 6 Wochen, mit PDF-Anhang Basis: Laufzeit von 3 Wochen, ohne PDF-Anhang Zusätzlich zur Website erscheinen Ihre Stellenanzeigen in unserer KIT Career Service-App nutzbar für ios und Android. WEITERE INFORMATIONEN https://jobportal.rsm.kit.edu LEBENSLAUFRECHERCHE Mit unserer Lebenslaufrecherche erhalten Sie Zugriff auf interessante Kandidatenprofile und Lebensläufe. Suchen Sie schnell und unkompliziert nach Ihren Wunschkandidaten! UNTERNEHMENSPROFILE Geben Sie den Studierenden und Alumni des KIT in übersichtlicher Form einen Einblick in Ihr Unternehmen, Ihre Karrieremöglichkeiten sowie die Bewerbungsmodalitäten. Dafür bekommen Sie auf der Website des Career Service eine komplette Seite zur Verfügung gestellt. Zusätzlich wird Ihr Unternehmensprofil bei jeder Ihrer Stellenanzeigen im JobPortal verlinkt, um die Sichtbarkeit bei den Nutzern zu erhöhen. KOMMUNIKATION IHRER EVENTS Zeigen Sie, was Sie einzigartig macht! Platzieren Sie Ihre Veranstaltungen und Inhouse-Events unter der Rubrik Externe Veranstaltungen im Veranstaltungskalender und auf der Facebookseite des KIT Career Service. FÖRDERPROGRAMME Gerne publizieren wir Ihre hauseigenen Förderprogramme (z.b. Trainee-Programme) auf der Studierendenseite des Career Service

9 MODUL 3 Branding Stärken Sie das Image Ihres Unternehmens und die Attraktivität als Arbeitgeber durch unsere EmployerBranding-Maßnahmen! KIT-RUCKSACK Die KIT-Card, der multifunktionale Studierendenausweis des KIT, begleitet jeden Studierenden von Beginn an bis zum Abschluss des Studiums sie dient als Bezahlkarte, Zutrittskontrolle, Bibliotheksausweis und Semesterticket. Ihr Unternehmen ist immer dabei! Zum Semesterbeginn erhalten alle Studienanfänger ein Begrüßungsgeschenk: den KIT-Rucksack. Dieser ist mit Informationen zum KIT sowie mit Geschenken und Beilagen von Unternehmen gefüllt. Die Auflage in jedem Akademischen Jahr liegt bei ca Rucksäcken. Diese werden an die Studienanfänger, an Austauschstudierende sowie an neue Auszubildende verteilt und außerdem regelmäßig an interessierte Studierende, Alumni und Mitarbeiter des KIT verkauft. IHRE VORTEILE: IHRE PRÄSENZ: KIT-CARD Direkter Kontakt zu den Studierenden durch die Gestaltung der kompletten Rückseite der KIT-Card für Ihre Werbebotschaft. Häufiger Kontakt zu den Studierenden durch den vielfältigen Einsatz der KIT-Card. Langfristiger Kontakt zur Zielgruppe durch die Nutzung der KIT-Card während des gesamten Studiums (durchschnittlich sechs Jahre). 14 Logopräsenz: auf einem Gummizipper des Rucksacks im Außenbereich des Rucksacks Präsentation Ihres Unternehmens im Rucksack durch ein Printmedium und durch ein Give-Away (Kugelschreiber, Stifte, Blöcke etc.) Unternehmensstand an einem Tag der zentralen Verteilung an Studienanfänger auf dem Campus 15

10 KIT-WASSERSTOFFBUSSE Das KIT trägt durch die Inbetriebnahme von zwei umweltfreundlichen Brennstoffzellenbussen im Jahr 2013 sowie den Bau einer Wasserstofftankstelle am KIT zum Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur für eine zukunftsfähige Energienutzung und nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg bei. Mit den Wasserstoffbusen pendeln Studierende und Mitarbeiter des KIT täglich kostenfrei zwischen den Standorten Campus Nord, Campus Süd und Campus Ost. Mit mehr als Nutzern pro Jahr sind die Busse eine feste Institution am KIT und bieten eine hohe Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Werden Sie Sponsor und fahren Sie mit auf den KIT-Shuttle-Bussen zwischen den KIT-Standorten sowie in der Stadt Karlsruhe. IHRE PRÄSENZ: Logopräsenz: auf dem Außenbereich des Busses auf der Sponsorentafel an der Wasserstofftankstelle auf der Hompage zum KIT-Wasserstoffbus Werbeflächen im Innenbereich des Busses (Logo, Flyerauslage, Plakate) 16 17

11 HÖRSAAL-BRANDING Benennen Sie einen Hörsaal nach Ihrem Unternehmen! Als Namensgeber eines Hörsaals oder Seminarraums können Sie das Interesse der Studierenden bereits während der Vorlesung wecken. Gerne suchen wir gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Hörsaal oder Seminarraum aus und veröffentlichen Ihr Engagement über unsere Kommunikationskanäle. Nutzen Sie die vielen weiteren Vorteile, die sich Ihrem Unternehmen durch ein Hörsaal-Branding bieten: IMAGEGEWINN Profitieren Sie von einem positiven Imagetransfer als Unternehmen mit gesellschaftlichem Engagement sowie durch Veranstaltungen im eigenen Hörsaal. RECRUITING Platzieren Sie sich als Arbeitgeber und Partner des KIT und erreichen Sie unsere Studierenden. ÖFFENTLICHKEITSARBEIT IHRE PRÄSENZ: Wir kommunizieren den Namen Ihres Unternehmens über unsere Kommunikationskanäle. Präsentieren Sie sich bei Studierenden, Mitarbeitern und Gästen des KIT durch Ihr Logo direkt vor dem Hörsaal. Benennung des Hörsaals nach Ihrem Unternehmen (Bekanntmachung des Hörsaals im Vor lesungsverzeichnis und im Veranstaltungskalender). Namens- und Hinweisschilder am Gebäude mit Ihrem Unternehmenslogo. Vorstellung des Hörsaals auf Zusätzliche Möglichkeit zur Nutzung des Hörsaals als Veranstaltungsort für Unternehmensevents (1x/Jahr)

12 MODUL 4 Campuswerbung Erreichen Sie Studierende sowie Mitarbeiter am KIT über Ihre direkte Ansprache auf dem Campus. FLYERVERTEILUNG & INFOSTÄNDE Machen Sie durch Werbeaktivitäten auf sich aufmerksam. Vom Infostand auf dem Campus bis hin zu frei beweglichen Verteilaktionen wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten auf dem Campus Süd und dem Campus Nord. BANNER- & PLAKATWERBUNG Platzieren Sie Ihre Werbebanner und Plakate in Ihren gewünschten Fakultäten und Hörsaal-Foyers und sprechen Sie direkt Ihre Zielgruppen an! 20 IHRE VORTEILE: Auswahl von zahlreichen Werbeflächen zur gezielten Ansprache Ihrer Zielgruppe. Bekanntmachung Ihrer Karriereangebote, Dienstleistungen und Produkte bei der Zielgruppe der KIT Studierenden und Mitarbeitern. Eine präzise Ansprache Ihrer gesuchten Fachrichtungen ist möglich. Bei der Buchung mehrerer Werbeaktivitäten oder -flächen gleichzeitig oder über einen längeren Zeitraum gewähren wir einen attraktiven Rabatt. 21

13 MODUL 5 Anzeigenwerbung Mit Ihrer Anzeige in unseren Medien erhöhen Sie Ihre Präsenz bei den Studierenden des KIT. SEMESTERPROGRAMMHEFT Zu Beginn des Semesters erhalten alle Studierenden das Semesterprogrammheft des Career Service per zugeschickt. Zudem können die Studierende das Semesterprogrammheft als Printversion (Auflage: Stück) im Career Service Büro sowie an zentralen Stellen auf dem Campus erhalten und es auf der Career Service-Website downloaden (www.rsm.kit.edu/ downloads/semesterprogrammheft.pdf). In dem Semesterprogrammheft finden die Studierenden alle Veranstaltung des Career Service des jeweiligen Semesters sowie allgemeine Tipps und Ansprechpartner rund um das Thema Bewerbung und Berufseinstieg. Buchen Sie ergänzend zu Ihrer Veranstaltung der Reihe Company meets Campus eine ganzseitige Anzeige, auf der Sie Ihr Unternehmen ein ganzes Semester lang präsentieren können. RAHMENPROGRAMMHEFT DER KIT-KARRIEREMESSE Das Rahmenprogrammheft der KIT-Karrieremesse erscheint in jedem Jahr etwa einen Monat vor der Messe und informiert die Studierenden über die teilnehmenden Aussteller sowie das Begleitprogramm vor und während der Messe. Buchen Sie eine ganzseitige Anzeige auf der Sie Ihr Unternehmen präsentieren können. Für jede Messe wird eine Auflage von Exemplaren gedruckt. Zudem ist das Rahmenprogrammheft vor und während der Messe online abrufbar

14 MODUL 6 Sponsoring von Veranstaltungen Werden Sie Partner von unseren zentralen Veranstaltungen und profitieren Sie von der Werbewirkung bei den veranstaltungsspezifischen Zielgruppen. OFFIZIELLE ERSTSEMESTERBEGRÜSSUNG Begrüßen Sie mit uns rund Erstsemesterstudierende am KIT. Jedes Jahr im Oktober heißt das KIT seine neuen Studierenden mit einer offiziellen Erstsemesterbegrüßung willkommen. An der Veranstaltung nehmen neben den neuen Erstsemesterstudierenden auch deren Angehörige teil. Das KIT-Präsidium überreicht im Zuge der Erstsemesterbegrüßung zudem traditionsgemäß Auszeichnungen für besonders engagierte Studierende. Knüpfen Sie erste Kontakte zu den neuen Studierenden. Stellen Sie sich und Ihre Dienstleistungen oder Produkte an einem Unternehmensstand und weiteren attraktiven Werbeflächen vor Ort vor. 24 IHRE PRÄSENZ: Unternehmensstand vor Ort im Foyer Platzierung von Roll-Ups oder Plakaten Logopräsenz: auf der Eröffnungsfolie auf den Getränke- und Verzehrgutscheinen auf der Anmeldewebsite und der Anmeldebestätigung auf der KIT-Website zur Erstsemester begrüßung im Abspann des Videos zur Erstsemester begrüßung 25

15 KIT KINDER-UNI Kindgerecht aufbereitete interaktive Workshops mit unterschiedlichen Experimenten und Versuchen am KIT Kinder-Uni Campus sowie pädagogisch evaluierte Vorlesungen bieten Forschung zum Erleben, Anfassen und Ausprobieren. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, die jungen Studierenden im Alter von sechs bis vierzehn Jahren für die unterschiedlichen Forschungsbereiche zu begeistern und ihr Interesse für naturwissenschaftliche und technische Fragestellungen zu wecken und zu fördern. Etwa Besucher können jedes Jahr in den Sommerferien die angebotenen Versuche und Experimente ausprobieren. Unterstützen Sie die KIT Kinder-Uni als eine der größten und etabliertesten Einrichtungen ihrer Art in Europa. Durch Ihre Unterstützung leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum außerschulischen Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche. HIERZU BIETEN WIR IHNEN VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN: ALS FÖRDERER Unterstützung der KIT Kinder-Uni mit einer Spende ALS SPONSOR Unternehmensstand im Wartebereich und bei der Auftaktmesse Logopräsenz: 26 auf der Eröffnungsfolie im KIT Kinder-Uni-Video auf den Programmflyern auf den Plakaten auf der Website zur KIT Kinder-Uni UNTERNEHMENSSPENDE: Deutsche Bundesbank, Filiale Karlsruhe IBAN: DE BIC / SWIFT: MARK DE F1660 Verwendungszweck: PSP-Innenauftrag: Spende für Kinder-Uni & Ihre Adresse 27

16 KIT-JAHRESFEIER Die Jahresfeier des KIT findet jährlich im Frühjahr statt. Sie vernetzt Wissenschaft, Politik und Wirtschaft und schafft eine einzigartige Kommunikationsplattform. Nach dem offiziellen Bühnenprogramm bieten Themen-Lounges eine exklusive Atmosphäre zum Kennenlernen und zu vertiefenden Gesprächen. Die Lounges werden durch Fachabteilungen und Institute des KIT unterstützt. Präsentieren Sie sich als starker Partner des KIT! Knüpfen Sie Kontakte zu rund 500 Entscheidern, Multiplikatoren und Meinungsmachern aus Wirtschaft und Politik sowie Professoren, Wissenschaftlern und leitenden Angestellten des KIT. IHRE PRÄSENZ: Unternehmenslounge mit exklusiven Präsentationsmöglichkeiten Nennung des Sponsors in der Eröffnungsrede Eintrittskarten für Mitarbeiter Logopräsenz: 28 auf der Eröffnungsfolie im Programmheft auf der Website 29

17 TAG DER OFFENEN TÜR AM KIT Jeden zweiten Sommer präsentiert sich das Karlsruher Institut für Technologie der interessierten Öffentlichkeit mit einem Tag der offenen Tür. Die Veranstaltung findet im Wechsel an den drei großen KIT-Standorten im Raum Karlsruhe (Campus Süd, Campus Nord, Campus Ost) statt. Hierbei stellen sich die jeweilig ansässigen Institute vor und bieten allen interessierten Besuchern einen vielfältigen Einblick in Forschung, Lehre und Innovation einer der weltweit größten Forschungs- und Lehreinrichtungen. Nutzen Sie die Gelegenheit und werden Sie Sponsor beim Tag der offenen Tür am KIT! Präsentieren Sie Ihre Produkte, Ideen und Dienstleistungen mit einem eigenen Unternehmensstand im Innenoder Außenbereich der zentralen Veranstaltungsorte. Positionieren Sie sich gleichzeitig als attraktiver Arbeitgeber und treten Sie in Kontakt mit Studierenden und Doktoranden des KIT. Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung. IHRE PRÄSENZ: Unternehmensstand auf dem Veranstaltungsgelände Anzeige im Programmheft Aushang eines Banners Logopräsenz: 30 auf der Website zum Tag der offenen Tür am KIT im Programmheft auf den Brückenbannern 31

18 EXKLUSIVLEISTUNGEN FÜR KOOPERATIONSPARTNER Alle Leistungen sind einzeln buchbar und frei wählbar. Wir empfehlen Ihnen jedoch ein individuell auf die Bedarfe Ihres Unternehmens abgestimmtes Paket, um die optimale Sichtbarkeit zu gewährleisten. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Recruiting-Kampagnen und geben Ihnen Handlungsempfehlungen für Ihre optimale Präsenz auf dem Campus! KOOPERATIONSPAKETE Bei Buchung von Leistungen aus mindestens drei Modulen Ihrer Wahl werden Sie automatisch Kooperationspartner und erhalten viele exklusive Leistungen kostenlos: Sie werden offizieller Kooperationspartner des Company & Career Service. Sie erhalten eine Logopräsenz: auf der Studierendenseite des KIT Career Service: im Semesterprogrammheft des Career Service (Reichweite: Studierende, 1x/Semester). im Rahmenprogrammheft der KIT-Karrieremesse (Auflage: Stück). Unsere begehrten Veranstaltungsplätze und Werbeflächen werden Ihnen als Kooperationspartner vorrangig angeboten. Sie erhalten Rabatt ab einer Kooperationssumme von mindestens Als Kooperationspartner werden Vertreter Ihres Unternehmens zur KIT-Jahresfeier eingeladen

19 CROWDFUNDING AM KIT Sie interessieren sich für die aktuellen Entwicklungen am KIT? Sie können sich für zukunftsweisende Ideen und Projekte begeistern? Sie wollen engagierten Projektstartern unter die Arme greifen? Dann unterstützen Sie unsere Projekte auf KITcrowd! PROJEKTE FÖRDERN AUF KITCROWD Die Plattform KITcrowd (www.kitcrowd.de) zeigt innovative Projekte und Ausgründungen mit technologischem Hintergrund im Themenfeld Technologie & Gründen. Projekte aus Campus & Community widmen sich der Förderung der Studierenden, des akademischen Lebens auf dem Campus sowie von Forschung und Lehre. Mithilfe der finanziellen Unterstützung von Privatpersonen und Unternehmen können diese Ideen erfolgreich umgesetzt werden. Im Erfolgsfall erhält der Förderer ein individuelles Dankeschön, beispielsweise ein Produkt aus der ersten Serie. KITcrowd dient als Begegnungsplattform für Projektstarter und -förderer. FÜNF GRÜNDE FÜR IHR ENGAGEMENT: Als förderndes Unternehmen sind Sie am Puls der wissenschaftlichen Innovation. In Bezug auf technologische Neuentwicklungen mit wirtschaftlichem Potential am KIT sind Sie vor allen anderen informiert. Sie helfen ungenutzte Potenziale im Bereich technologischer Produkte und Dienstleistungen zu erschließen und leisten damit einen wertvollen Beitrag für die wirtschaftliche Entwicklung. Sie ermöglichen motivierten und mutigen Studierenden ihre Ideen zu realisieren und leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Sie erhalten in Abhängigkeit von der Höhe Ihres Beitrags ein individuelles Dankeschön, bis hin zu ersten Produkten. Sie werden als Projektförderer vor allen anderen informiert und können den Fortschritt Ihres Projekts miterleben. ALLEINSTELLUNGSMERKMALE VON KITCROWD UNSERE CROWD Das KIT verfügt neben seinen Studierenden und Beschäftigten über ein einzigartiges Netzwerk an Alumni, Freunden und Förderern sowie Industriekontakten. Unsere Crowd erstreckt sich damit über alle Bereiche der Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. DER LEVER-EFFEKT Für ausgewählte KIT-Projekte mit technologischem Hintergrund vergibt KITcrowd vor dem Projektstart die Option auf einen Lever (Hebel). Dabei werden die über die Crowd eingeworbenen Mittel gehebelt bzw. kofinanziert, wenn eine bestimmte Fundingsumme erreicht wird. PARTNERPLATTFORMEN KITcrowd basiert zunächst auf den Crowdfundingarten Spenden und Sponsoring. Damit zusätzlich weitere Arten, wie Crowdinvesting, realisiert werden können, kooperiert das KIT mit externen Partnerplattformen. Für Projekte auf Partnerplattformen erfolgt die gesamte Projektabwicklung durch den Kooperationspartner

20 DEUTSCHLANDSTIPENDIUM KIT macht mit - Sie auch? Mit dem Deutschlandstipendium kann das KIT besonders engagierte und herausragende Studierende auszeichnen und fördern. Seien Sie dabei! Das Deutschlandstipendium ist ein durch private Förderer, Wirtschaft und Bund gemeinsam finanziertes Projekt. Die Spende von Privatpersonen, Stiftungen oder Unternehmen wird vom Bund verdoppelt. Übernehmen Sie soziale Verantwortung und knüpfen Sie Kontakte zu den besten Köpfen von morgen mit Ihrer Spende für das Deutschlandstipendium. Profitieren Sie dabei vom deutschlandweit einzigartigen Auswahlverfahren am KIT: Bereits bei der Bewerbung geben die Studierenden Ihren Wunsch-Förderer an. So können Sie sicher sein, dass Ihr Stipendiat auch Interesse an Ihrem Unternehmen hat. Gut ausgebildete und engagierte Nachwuchskräfte bilden die Grundlage dafür, dass die Porsche AG auch in Zukunft erfolgreich exklusive Fahrzeuge entwickeln, produzieren und verkaufen kann. Wir sind daher stets bestrebt, junge Talente in ihrem Vorankommen bestmöglich zu unterstützen. Aus diesem Grund fördern wir schon seit mehreren Jahren Studentinnen und Studenten verschiedener Studiengänge im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Durch unsere Nachwuchsförderung möchten wir leistungsstarke Studierende finanziell unterstützen, Ihnen Einblicke in die Arbeitswelt von Porsche ermöglichen und sie frühzeitig für unser Unternehmen begeistern. Konstanze Marinoff, Leiterin Personalmarketing der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG 36 37

21 KIT-STIFTUNG Unterstützen Sie das KIT mit Ihrem Engagement für Forschung, Lehre, Innovation und akademisches Leben! Die KIT-Stiftung ist Ihr Ansprechpartner für philanthropisches Engagement am KIT. Wir unterstützen Ihr Unternehmen dabei, exzellente Forschungsprojekte, innovative Lehrkonzepte und hervorragende Nachwuchswissenschaftler zu fördern. Die KIT-Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und verwendet ihre Mittel nur für satzungsgemäße Aufgaben. FÖRDERN SIE MIT IHREM ENGAGEMENT BEI DER KIT-STIFTUNG: Stiftungsprofessuren und Nachwuchsforschergruppen FORSCHUNG LEHRE Stipendien für Studierende und Promovierende Wissenschaftspreise - zum Beispiel für hervorragende Doktorarbeiten Wissenschaft für Kinder: KIT-Schülerlabore und KIT Kinder-Uni und viele weitere Projekte! Sprechen Sie uns an gemeinsam finden wir die passende Möglichkeiten des Engagements für Sie. INNOVATION 38 AKADEMISCHES LEBEN 39

22 IHRE ANSPRECHPARTNER Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung! Company & Career Service Romina Hohmann Telefon: WEITERE ANSPRECHPARTNER Crowdfunding am KIT Dr. Eric Braun Telefon: Deutschlandstipendium Tanja Lange Telefon: KIT-Stiftung Dr. Dennis Nitsche Telefon:

23 IMPRESSUM Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Kaiserstr Karlsruhe Konzeption und Redaktion Redaktionelle Leitung Romina Hohmann, Redaktionelle Mitarbeit Kathrin Albrecht, Dr. Eric Braun, Nadja Haas, Carolin Juris, Jette Leonhardt, Julia Nowack, Dovile Zvinyte-Schmitt Gestaltung Christian Richter Druck: Agentur & Druckerei MURR GmbH Auflage: Exemplare Bildquellen & -rechte: KIT KIT 2015, 3. Auflage 42

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Career Click Finance, Controlling & Audit Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Reduzierter Zeit- und Reiseaufwand Schnelle und direkte Kandidatenansprache

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum AMICENT Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum Fakten & Reichweite Die INTERGEO ist die Kommunikationsplattform Nummer 1! Legen Sie auf der INTERGEO 2015 die Grundlage

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das?

Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das? Ein Produkt des Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache

Mehr

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences Der Karrieretreffpunkt Passende Talente finden CAMPUS firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 seit zehn Jahren erfolgreich:

Mehr

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert?

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Ein Produkt des Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Mehr

Effizientes Recruiting

Effizientes Recruiting Bildquelle: photocase.de Effizientes Recruiting career-tools.net die Idee Vision Das Karrienetzwerk career-tools.net ist die führende Plattform für Kompetenzentwicklung während des Studiums. Hier treffen

Mehr

Stellenwerk das Hochschul-Jobportal Preisliste 2014. Stand April 2014

Stellenwerk das Hochschul-Jobportal Preisliste 2014. Stand April 2014 das Hochschul-Jobportal Preisliste 2014 Stand April 2014 Inhalt Preisliste 2014 1. Gewerbliche Anzeigen 1.1 BASIS- und PREMIUM-Anzeigen 1.2 Kombinationsbuchungen 1.3 Gesamt-Kombi 2. Aushänge an Jobboards

Mehr

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013:

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: SPONSOREN-BROSCHÜRE NUEWW 2014: 13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: 1.500 Teilnehmer 65 Vorträge 30 Veranstaltungen 13 Locations 8 Tage Neu waren die großen Werbebanner mit je 3 m2 Fläche,

Mehr

Solution Forum Healthcare-Marketing

Solution Forum Healthcare-Marketing Ein Produkt des Solution Forum Healthcare-Marketing 05. März 2013 / Frankfurt a. M. 12. November 2013 / München Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Solution

Mehr

E-Commerce Camp 2015 in Jena

E-Commerce Camp 2015 in Jena Die Fakten im Überblick E-Commerce Camp Nach einem erfolgreichen Start im Frühar 2013, einer gut besuchten zweiten Auflage in 2014, geht das E-Commerce Camp 2015 in die nächste Runde. Entwickler und Intergratoren

Mehr

Sponsern Sie uns! SPONSORING. S ILBER SPONSOR 500 /Jahr* GOLD SPONSOR 1.500 /Jahr* PLATIN SPONSOR 2.500 /Jahr* FAKULTÄT DIGITALE MEDIEN

Sponsern Sie uns! SPONSORING. S ILBER SPONSOR 500 /Jahr* GOLD SPONSOR 1.500 /Jahr* PLATIN SPONSOR 2.500 /Jahr* FAKULTÄT DIGITALE MEDIEN Sponsern Sie uns! Werden Sie DM Sponsor Die Fakultät Digitale Medien, mit rund 800 eingeschriebenen Studierenden eine der größten Fakultäten der Hochschule Furtwangen, bildet Experten für eine Welt wachsender

Mehr

Stellenwerk das Hochschul Jobportal Preisliste 2013. Stand Mai 2013

Stellenwerk das Hochschul Jobportal Preisliste 2013. Stand Mai 2013 das Hochschul Jobportal Preisliste 2013 Stand Mai 2013 Inhalt Preisliste 2013 1. Gewerbliche Anzeigen 1.1 BASIS /PREMIUM Anzeigen 1.2 Kombinationsbuchungen 1.3 Gesamt Kombi 1.4 Kreativ 2. Private Anzeigen

Mehr

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit PERFORMANCE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit Kooperationsoptionen zwischen Hochschule und Wirtschaft März 2015 Unser Kooperationsidee im Hochschulumfeld Die AG ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungsunternehmen

Mehr

Für die besten Jobs in Ihrer Region

Für die besten Jobs in Ihrer Region kalaydo.de das regionale Findernet Fr die besten Jobs in Ihrer Region Mediadaten Nr. 10 Produkte und Preise fr die Jobbörse gltig ab 01.01.2015 Anzeigendarstellung: Klassik und Premium 2»STELLENANZEIGE

Mehr

9. INFOTAG DER HEIMISCHEN MBA- & LLM-ANBIETER

9. INFOTAG DER HEIMISCHEN MBA- & LLM-ANBIETER NEU AB 4. JUNI 2013 MBA- -GUIDE 9. INFOTAG DER HEIMISCHEN MBA- -ANBIETER 4. JUNI 2013, 13:00 20:00 UHR FH CAMPUS WIEN Austria Infotag WWW.MBA-LLM.AT PARTNER AUSSTELLER 2012 CONTINUING EDUCATION CENTER

Mehr

SPONSORING & WERBEMÖGLICHKEITEN

SPONSORING & WERBEMÖGLICHKEITEN SPONSORING & WERBEMÖGLICHKEITEN 21.-25. Juni 2015, ICM 22nd International Congress on Photonics in Europe collocated with LASER World of PHOTONICS 2015 JUNE 21-25, 2015, MESSE MÜNCHEN www.photonics-congress.com

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen!

Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen! Ein Produkt des Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen! In Zusammenarbeit mit KURS - Zeitschrift für Finanzdienstleistung aus der Verlagsgruppe Handelsblatt Solution Forum die

Mehr

Let Life Sciences meet you

Let Life Sciences meet you Let Life Sciences meet you Biowissenschaften l Chemie l Pharmazie l Ingenieurwesen Firmenkontaktmesse für Studierende der Life Sciences 30. April 2015 Lichthof der TU Berlin ScieCon www.sciecon.info Wir

Mehr

Employer Branding Profil von XING und kununu

Employer Branding Profil von XING und kununu Employer Branding Profil von XING und kununu Präsentieren Sie sich als Wunsch-Arbeitgeber. Mit einem Employer Branding Profil gestalten Sie Ihren Ruf als Arbeitgeber aktiv mit. Profitieren Sie durch die

Mehr

Perspektiven für Mediziner 2010 Die Recruiting-Veranstaltung und das Buch für Medizinstudierende und junge Ärzte

Perspektiven für Mediziner 2010 Die Recruiting-Veranstaltung und das Buch für Medizinstudierende und junge Ärzte Perspektiven für Mediziner 2010 Die Recruiting-Veranstaltung und das für Medizinstudierende und junge Ärzte Perspektiven für Mediziner Die Veranstaltungen: Persönliche Kontakte zu Nachwuchsmedizinern Interview-Veranstaltung

Mehr

Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket

Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket Inhaltsverzeichnis I. Standardleistungen... 3 II. Messestand... 4 III. Ausstattung des Messestands... 5 IV. Messebroschüre... 6 V. Vorträge

Mehr

Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation.

Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. Internet Briefing. Social War for Talents. Employer Branding. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 01. März 2011 Agenda. à Ausgangslage à Übersicht Employer Branding à Social Media und

Mehr

Das Jobportal für junge Talente. Alle Vorteile auf einen Blick. Zielgruppe. www.praktikum.info

Das Jobportal für junge Talente. Alle Vorteile auf einen Blick. Zielgruppe. www.praktikum.info Vorstellung Praktikum.info www.praktikum.info Alle Vorteile auf einen Blick Spezialplattform für Schüler, Auszubildende und Studenten Recruiting und Employer Branding Rund 200.000 Besucher monatlich Das

Mehr

semestra.ch MEDIADATEN

semestra.ch MEDIADATEN semestra.ch MEDIADATEN Erreichen Sie mit uns die Studenten der Schweizer Universitäten, Fachhochschulen und der ETH! innovativ flexibel effektiv crossmedial schnell JOBS Schnell und unkompliziert hochqualifizierte

Mehr

Vernetzung Ihrer (Social) Recruiting-Maßnahmen - u.a. im jeweils passenden fachlichen Kontext - über die neue Competence Site

Vernetzung Ihrer (Social) Recruiting-Maßnahmen - u.a. im jeweils passenden fachlichen Kontext - über die neue Competence Site Köln - Berlin Betreiber von Deutschlands führendem Kompetenz-Netzwerk Vernetzung Ihrer (Social) Recruiting-Maßnahmen - u.a. im jeweils passenden fachlichen Kontext - über die neue Competence Site Wie wir

Mehr

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v.

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. Samstag, 13.09.2014, von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr Saarmesse Saarbrücken Kontakt: info@zukunft-zum-anfassen.com www.zukunft-zum-anfassen.com www.facebook.com/ausbildungsplatzmesse

Mehr

Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa. Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent

Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa. Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent Frühzeitiges Employer Branding und Recruiting bereits im Studium Jobmensa: Das

Mehr

Boommarkt Gesundheit - Produkte inszenieren, Absatz steigern! Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Boommarkt Gesundheit - Produkte inszenieren, Absatz steigern! Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Ein Produkt des Boommarkt Gesundheit - Produkte inszenieren, Absatz steigern! Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Healthcare Marketing 06. September 2012

Mehr

PARTNERPAKETE 2014. Partner. Exklusiv-Partner. Premium-Partner. Gastgeber. Klassische Werbeleistungen. Ihr Ansprechpartner bei der AHK Tschechien:

PARTNERPAKETE 2014. Partner. Exklusiv-Partner. Premium-Partner. Gastgeber. Klassische Werbeleistungen. Ihr Ansprechpartner bei der AHK Tschechien: PARTNERPAKETE 2014 Partner Exklusiv-Partner Premium-Partner Gastgeber Klassische Werbeleistungen Ihr Ansprechpartner bei der AHK Tschechien: Partner/Aussteller David Parkmann Markt- und Absatzberater +420

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord Was wollen Talente und Führungskräfte von morgen? wir wollten es genau wissen und haben nachgefragt: Schon

Mehr

Employer Branding. Kandidaten Empfehlungen. Stellenanzeigen

Employer Branding. Kandidaten Empfehlungen. Stellenanzeigen Employer Branding Kandidaten Empfehlungen Stellenanzeigen PrepLounge bietet Ihnen hervorragende Chancen sich als potenzieller Arbeitgeber zu positionieren Employer Branding 2 Grundlage für nachhaltiges

Mehr

HR-Marketing und Recruiting

HR-Marketing und Recruiting HR-Marketing und Recruiting an Hochschulen Sie suchen einen professionellen Partner wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen Die together ag ist Ihr Partner für HR-Marke ting und Recruiting an Hochschulen.

Mehr

TALENT-RECRUITING AN DER TU DRESDEN

TALENT-RECRUITING AN DER TU DRESDEN TALENT-RECRUITING AN DER TU DRESDEN CAREER SERVICE http://tu-dresden.de/careerservice Die Technische Universität Dresden Wir sind die größte technische Universität Deutschlands und Marktführerin in der

Mehr

ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016

ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016 ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016 ecommercecamp Nach einem erfolgreichen Start im Frühar 2013 geht das ecommercecamp nun schon in die 4. Runde. Entwickler und Intergratoren sowie Shopbetreiber und

Mehr

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Reichweite und Orientierung im Bildungsverzeichnis der Süddeutschen Zeitung mba.sueddeutsche.de Wir schreiben über Ihr MBA-Programm. Im Bildungsverzeichnis

Mehr

Moderne und zielgruppengerechte Recruiting-Strategien für den Mittelstand

Moderne und zielgruppengerechte Recruiting-Strategien für den Mittelstand Moderne und zielgruppengerechte Recruiting-Strategien für den Mittelstand Prof. Dr. Armin Trost HFU Business School, Furtwangen 06. September 2011 Vortrag auf der SPECTARIS Mitgliederversammlung 2011 Vier

Mehr

Unterstützen Sie den HR-Nachwuchs

Unterstützen Sie den HR-Nachwuchs Unterstützen Sie den HR-Nachwuchs Unterstützen Sie den HR-Nachwuchs! Machen Sie mit bei unserer Sonderaktion für die Personaler von morgen. Sehr geehrte Damen und Herren, der War for Talents wird immer

Mehr

DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr

DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr CONNECT TO PRACTICE STUDIERENDE TREFFEN UNTERNEHMEN DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN CAMPUS ESSEN GLASPAVILLON (R12 S00 H12) UNIVERSITÄTSSTRASSE 12 & LE PALAIS

Mehr

4. Thüringer Firmenkontaktmesse

4. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 4. Thüringer Firmenkontaktmesse 4. Dezember 2014 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de In Zukunft Thüringen Die

Mehr

Österreichischer Logistik-Tag

Österreichischer Logistik-Tag Österreichischer Logistik-Tag 28. Juni 2012, Design Center Linz Inszenieren Sie Ihr Unternehmen, Ihre Marke auf der Bühne der Logistik. Der Österreichische Logistik-Tag Hier trifft sich die Welt erfolgreicher

Mehr

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus.

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus. Karlshochschule International University Daten & Fakten seit 2005 staatlich anerkannt vom Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg alle Studiengänge (acht Bachelor, ein Master) akkreditiert von der FIBAA

Mehr

KFZ-Versicherungswechsel Spezial

KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Speziale Schaffen Sie Awareness durch ein exklusives Sponsoring Handelsblatt Online, WirtschaftsWoche Online, FAZ.NET sowie Süddeutsche Zeitung

Mehr

WWW.IT-JOBMESSE.DE. Die Online-Karriere-Messe für die IT-Branche 10. und 11. Oktober 2012. www.virtual-jobleads.com

WWW.IT-JOBMESSE.DE. Die Online-Karriere-Messe für die IT-Branche 10. und 11. Oktober 2012. www.virtual-jobleads.com www.virtual-jobleads.com Die virtuelle Karrieremesse für IT-Spezialisten im Februar 2012 ein Angebot von WWW.IT-JOBMESSE.DE Die Online-Karriere-Messe für die IT-Branche 10. und 11. Oktober 2012 Veranstalter:

Mehr

Stand: April 2013. Operation: Stellenbesetzung

Stand: April 2013. Operation: Stellenbesetzung Stand: April 2013 Operation: Stellenbesetzung DocCheck das Social Medwork Netzwerken für eine bessere Medizin: vereinfachter Zugriff auf medizinische Inhalte und direkter fachlicher Austausch innerhalb

Mehr

Top 0. Hanna eröffnet die Sitzung um 17.09 Uhr und stellt Beschlussfähigkeit fest

Top 0. Hanna eröffnet die Sitzung um 17.09 Uhr und stellt Beschlussfähigkeit fest Protokoll 21.06.2011 Anwesend: Hanna (Sitzungsleiter) Felix (Protokoll) Ulrike Henrik Steve Benjamin Gäste: Martin Beyer Hermann Frau Sonntag Top 0. Hanna eröffnet die Sitzung um 17.09 Uhr und stellt Beschlussfähigkeit

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

Kooperationsprogramm der Hochschule Worms. Prof. Dr. Andreas Wilbers. Hochschule Worms University of Applied Sciences

Kooperationsprogramm der Hochschule Worms. Prof. Dr. Andreas Wilbers. Hochschule Worms University of Applied Sciences Hochschule Worms University of Applied Sciences Fachbereich Touristik/Verkehrswesen Erenburgerstraße 19 67549 Worms Kooperationsprogramm der Hochschule Worms Prof. Dr. Andreas Wilbers Aufnahmekapazität

Mehr

Standpartnerangebot Absolventenkongress

Standpartnerangebot Absolventenkongress Standpartnerangebot Absolventenkongress Absolventenkongress Deutschland - Zukunftskongress mit Deutschlands größter Jobmesse 26. und 27. November 2014 Messe Köln Der Standort Niederrhein beim Absolventenkongress

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

1.-23. MÄRZ 2016. Connect with your future. INTERVIEWS WORKSHOPS PRÄSENTATIONEN COMPANY DINNER CONFECT & CONNECT OPENING PANEL 01.03.

1.-23. MÄRZ 2016. Connect with your future. INTERVIEWS WORKSHOPS PRÄSENTATIONEN COMPANY DINNER CONFECT & CONNECT OPENING PANEL 01.03. 1.-23. MÄRZ 2016 INTERVIEWS WORKSHOPS PRÄSENTATIONEN COMPANY DINNER CONFECT & CONNECT Connect with your future. OPENING PANEL 01.03.2016 MESSE 09.03.2016 INFOPACKAGE 2016 JETZT ANMELDEN! Ab sofort bis

Mehr

FACTS 2015. Match Passion & Profession 24. FEBRUAR - 20. MÄRZ 2015 OPENING PANEL 24.02.2015 MESSE 04.03.2015 PRÄSENTATIONEN WORKSHOPS INTERVIEWS

FACTS 2015. Match Passion & Profession 24. FEBRUAR - 20. MÄRZ 2015 OPENING PANEL 24.02.2015 MESSE 04.03.2015 PRÄSENTATIONEN WORKSHOPS INTERVIEWS FACTS 2015 24. FEBRUAR - 20. MÄRZ 2015 OPENING PANEL 24.02.2015 2015 MESSE 04.03.2015 PRÄSENTATIONEN WORKSHOPS INTERVIEWS CONFECT & CONNECT PRALINEN SELBER MACHEN COMPANY DINNER Match Passion & Profession

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

24. + 25. Jan. 2016. Gießen Hessenhallen. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen. www.chance-giessen.de. Zukunft selbst gestalten!

24. + 25. Jan. 2016. Gießen Hessenhallen. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen. www.chance-giessen.de. Zukunft selbst gestalten! www.chance-giessen.de Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen Zukunft selbst gestalten! 24. + 25. Jan. 2016 Gießen Hessenhallen Sonntag 10 17 Uhr Montag 9 16 Uhr» Veranstaltungen wie die

Mehr

15 Jahre englischsprachige Aus- und Weiterbildung für Ingenieure am International Department des KIT

15 Jahre englischsprachige Aus- und Weiterbildung für Ingenieure am International Department des KIT 15 Jahre englischsprachige Aus- und Weiterbildung für Ingenieure am International Department des KIT Seit 2000 bietet das KIT industrienahe, international ausgerichtete Studiengänge an 8+6 Monika Landgraf

Mehr

DONNERSTAG, 19.11.2015. 4. Firmenkontaktmesse der HRW HRW KARRIERE

DONNERSTAG, 19.11.2015. 4. Firmenkontaktmesse der HRW HRW KARRIERE DONNERSTAG, 19.11.2015 4. Firmenkontaktmesse der HRW HRW KARRIERE FIRMENKONTAKTMESSE Ist Ihr Unternehmen auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften? Suchen Sie schon frühzeitig den Kontakt zu Studierenden?

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

Career Service. E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell

Career Service. E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell Career Service E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell 1 Zielgruppenorientiertes E-Recruiting Ihr direkter Weg zum akademischen Nachwuchs Im Wettbewerb um Absolventinnen und Absolventen

Mehr

Herzlich willkommen an der Hochschule Anhalt. Berufsbegleitende Weiterbildung und Absolventenvermittlung

Herzlich willkommen an der Hochschule Anhalt. Berufsbegleitende Weiterbildung und Absolventenvermittlung Herzlich willkommen an der Hochschule Anhalt Berufsbegleitende Weiterbildung und Absolventenvermittlung Ablauf Begrüßung Prof. Dr. Jürgen Schwarz, Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik, Maschinenbau und

Mehr

www.media-gates.de Die Media-Agentur

www.media-gates.de Die Media-Agentur www.media-gates.de Die Media-Agentur Sie haben hervorragende Jobs. Wir sagen es Ihren zukünftigen Mitarbeitern. mediagates Ihre Media-Agentur für erfolgreiches Personalmarketing. Die Gewinnung und Bindung

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

BITKOM Software Summit. 23. September 2014 Kongresshaus Kap Europa Messe Frankfurt Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung

BITKOM Software Summit. 23. September 2014 Kongresshaus Kap Europa Messe Frankfurt Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung BITKOM Software Summit 23. September 2014 Kongresshaus Kap Europa Messe Frankfurt Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung Software Summit Daten und Fakten I Inhalt Interdisziplinäre Konferenz zur Vernetzung

Mehr

CareerMarket. Kooperation Munich Expo beratungsgruppe wirth + partner. www.ecartec.com www.materialica.com www.smove360.com

CareerMarket. Kooperation Munich Expo beratungsgruppe wirth + partner. www.ecartec.com www.materialica.com www.smove360.com CareerMarket Kooperation Munich Expo beratungsgruppe wirth + partner 20. 22. Oktober 2015, Messe München www.ecartec.com www.materialica.com www.smove360.com Der CareerMarket auf der ecartec Munich / MATERIALICA

Mehr

www.universal-dog.eu Mediakatalog

www.universal-dog.eu Mediakatalog Mediadaten Working-dog.eu ist eine Webseite für Hundesportler, Liebhaber, Aussteller und Züchter von Rassehunden und wird zusammen mit universal-dog.eu von mehr als 79.000 registrierten Usern aus der ganzen

Mehr

Universität Potsdam. Partnerkreis Industrie und Wirtschaft der Universität Potsdam. Leistungsangebot

Universität Potsdam. Partnerkreis Industrie und Wirtschaft der Universität Potsdam. Leistungsangebot Universität Potsdam Partnerkreis Industrie und Wirtschaft der Universität Potsdam Leistungsangebot Prof. Oliver Günther, Ph.D. Präsident der Universität Potsdam Willkommen an der Universität Potsdam! Wir

Mehr

Die Medien der ILA Berlin Air Show 2016 ILA Mobile Guide ILA Quickfinder ISC Quickfinder

Die Medien der ILA Berlin Air Show 2016 ILA Mobile Guide ILA Quickfinder ISC Quickfinder June 1 4, 2016 Berlin ExpoCenter Airport Die Medien der ILA Berlin Air Show 2016 ILA Mobile Guide ILA Quickfinder ISC Quickfinder ILA Berlin Air Show Media Services Medien der ILA Berlin Air Show 2016

Mehr

Rückblick auf das Expertenforum MOPS (Mobil optimierte Stellenanzeigen) Ausweg aus der Sackgasse Mobile Recruiting?

Rückblick auf das Expertenforum MOPS (Mobil optimierte Stellenanzeigen) Ausweg aus der Sackgasse Mobile Recruiting? Rückblick auf das Expertenforum MOPS (Mobil optimierte Stellenanzeigen) Ausweg aus der Sackgasse Mobile Recruiting? Verlag Werben & Verkaufen GmbH Frau Sabine Vockrodt Telefon: 089 2183-7049 Telefax: 089

Mehr

HÖRSAAL PATENSCHAFTEN. TECHNISCHE UNIVERSITÄT GRAZ Internationale und Strategische Partnerschaften

HÖRSAAL PATENSCHAFTEN. TECHNISCHE UNIVERSITÄT GRAZ Internationale und Strategische Partnerschaften HÖRSAAL PATENSCHAFTEN TECHNISCHE UNIVERSITÄT GRAZ Internationale und Strategische Partnerschaften Kontakt: Internationale und Strategische Partnerschaften Stabsstelle des Rektors Schlögelgasse 9/I A-8010

Mehr

Kontakt.15 Infobooklet

Kontakt.15 Infobooklet Kontakt.15 Infobooklet LEE/CLA Gebäude ETH Zürich Dienstag & Mittwoch 20. & 21. Oktober 2015 11-17 Uhr www.kontakt.amiv.ethz.ch kontakt@amiv.ethz.ch Jobmesse und Konzept Die Kontakt.15 ist die Jobmesse

Mehr

STUDIUM im PRAXISVERBUND

STUDIUM im PRAXISVERBUND STUDIUM im PRAXISVERBUND Studium UND Ausbildung im Verbund Das Studien- und Ausbildungsmodell verbindet in einem achtsemestrigen Ablauf Studium StiP-STUDIENGÄNGE Das Studium im Praxisverbund wird von der

Mehr

Beispiele und Fälle. Der Inhalt der Aktivität, nicht die Bezeichung bestimmt deren Typ

Beispiele und Fälle. Der Inhalt der Aktivität, nicht die Bezeichung bestimmt deren Typ Beispiele und Fälle Der Inhalt der Aktivität, nicht die Bezeichung bestimmt deren Typ Seite 1 November 2013 Quelle: Beispiel Sponsoring Sponsoring vs. Marketing Aktivitäten Offizieller Partner/Sponsor

Mehr

media 2015 Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Ausgabekanäle

media 2015 Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Ausgabekanäle Ad-Network media 2015 Mensa-Jäger Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Ausgabekanäle n Ihr Marketing via Smartphone & Apps n Ihre Bannerschaltung auf www. & www.audimax.de n Ihr Umfeld: studentisch

Mehr

Hochschulmarketing an einer privaten Hochschule

Hochschulmarketing an einer privaten Hochschule Hochschulmarketing an einer privaten Hochschule Dr. Hans Georg Helmstädter Leiter Unternehmensbeziehungen, HHL Leipzig Graduate School of Management Tagung Hochschulmarketing Herausforderung und Erfolgsfaktoren

Mehr

Eine Veranstaltung von. Köln von oben by Hendryk Schäfer is licensed under a Creative Commons license: creativecommons.org/licenses/by/2.

Eine Veranstaltung von. Köln von oben by Hendryk Schäfer is licensed under a Creative Commons license: creativecommons.org/licenses/by/2. Eine Veranstaltung von Köln von oben by Hendryk Schäfer is licensed under a Creative Commons license: creativecommons.org/licenses/by/2.0 00 Inhaltsverzeichnis Über den Digital Marketing Congress... 3

Mehr

Informationen für Aussteller 2013

Informationen für Aussteller 2013 Informationen für Aussteller 2013 Konzept Recruiting-Veranstaltung speziell für die Konsumgüterbranche Für Arbeitgeber aus Handel, Konsumgüterindustrie und Zulieferindustrie Angebot für Studierende/Bewerber

Mehr

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE!

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! www.sport-job.de DIE PLATTFORM ZUR seit OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! LIEBER ARBEITGEBER, der demografische Wandel und die Diskussionen um die Generation Y verändern die Anforderungen an

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

09.-10.02.2015 Kongresshaus Kap Europa Frankfurt

09.-10.02.2015 Kongresshaus Kap Europa Frankfurt 09.-10.02.2015 Kongresshaus Kap Europa Frankfurt Internationale Fachkonferenz für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement. www.greenmeetings-events.de info@greenmeetings-events.de greenmeetings und events

Mehr

Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können

Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können Pressemitteilung Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können Seite 1 von 5 Spatenstich mit Ministerin Dr. Monika Stolz für die Kita Schloss-Geister

Mehr

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Zukunft in der Technik

Zukunft in der Technik Zukunft in der Technik Partnerschaft Industrie - Hochschule - Gymnasien Prof. Reinhard Keller Fachbereich Informationstechnik Fachhochschule Esslingen Hochschule für Technik Prof. Reinhard Keller Partnerschaft

Mehr

international-students Newsletter des International Office

international-students Newsletter des International Office international-students Newsletter des International Office September 2014 Bild: HHU / Ivo Mayr international-students September 2014 Liebe Leser/innen, aus dem Sommerloch zurückgekehrt senden wir Ihnen

Mehr

Great Place to Work Siegerlounge. fair.versity Austria 2015. Die Karriere - & Weiterbildungsmesse für vielfältige Talente

Great Place to Work Siegerlounge. fair.versity Austria 2015. Die Karriere - & Weiterbildungsmesse für vielfältige Talente fair.versity Austria 2015 Die Karriere - & Weiterbildungsmesse für vielfältige Talente Freitag, 23. Oktober 2015, im MAK Wien fair.versity Austria 2015 I 23. Oktober 2015 Die fair.versity ist die erste

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion LUXEXPO Luxemburg 10 circuit de la Foire Internationale 1347 Luxemburg-Kirchberg 5. Februar 2015 10 16 Uhr In Kooperation mit Treffen

Mehr

Mit freundlichen Grüßen

Mit freundlichen Grüßen SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, möchten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in einem Umfeld von führenden Experten und Meinungsbildnern präsentieren? Einmal jährlich treffen sich in Deutschland Spezialisten

Mehr

Erfolgreiches Recruiting mit dem XING Talentmanager. Social Recruiting im größten deutschsprachigen Netzwerk für Professionals

Erfolgreiches Recruiting mit dem XING Talentmanager. Social Recruiting im größten deutschsprachigen Netzwerk für Professionals Erfolgreiches Recruiting mit dem XING Talentmanager Social Recruiting im größten deutschsprachigen Netzwerk für Professionals Agenda Einleitung: Active Sourcing von Kandidaten Präsentation des XING Talentmanagers

Mehr

präsentation public relation promotion incentive

präsentation public relation promotion incentive präsentation public relation promotion incentive Wir bieten Ihnen verschiedenste Zugmaschinen mit Showtruck für Ihre Roadshow, Produktpräsentation oder Schulung. Sie finden bei uns viele Truck-Variationen,

Mehr

Die Medien der CWIEME 2014

Die Medien der CWIEME 2014 Die Medien der CWIEME 2014 Show preview Messekatalog Online-Ausstellerverzeichnis News + Videos Mobile Guide + Match! CWIEME Berlin Media Services The CWIEME 2014 Media Die Medien der CWIEME 2014 bieten

Mehr

Warum (mobile) UX? User Experience

Warum (mobile) UX? User Experience Warum (mobile) UX? Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Service, einer Umgebung oder einer Einrichtung. Meistens wird

Mehr

Sponsoring-Pakete 2015

Sponsoring-Pakete 2015 Erhöhen Sie mithilfe eines unserer Sponsoren-Pakete Ihre Präsenz auf der in Deutschland führenden Veranstaltung zum Thema Rechenzentren und... Positionieren Sie sich als bevorzugter Lösungsanbieter der

Mehr

Alumni Club. Das aktive Netzwerk nach dem TUM Executive MBA

Alumni Club. Das aktive Netzwerk nach dem TUM Executive MBA Alumni Club Das aktive Netzwerk nach dem TUM Executive MBA Der TUM Executive MBA Alumni e.v. ist die Plattform für Förderer und Absolventen des Executive MBA, um untereinander Kontakte zu pflegen, neue

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr