Sparkasse Neuss: Verlässlicher Partner

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sparkasse Neuss: Verlässlicher Partner"

Transkript

1 Sparkasse : Verlässlicher Partner Mit Einzigartigkeit auf Wachstumskurs GUTes Wachstum sowohl bei Kundeneinlagen als auch im Kreditgeschäft Gestützt auf das besondere Vertrauen der Menschen konnte die Sparkasse auch im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter wachsen und ihre führende Marktposition im Rhein-Kreis festigen. Die an Kunden vergebenen Kredite erreichten mit 5,1 Mrd. (2012: 5,0 Mrd. ) ebenso einen neuen Höchststand wie die der Sparkasse anvertrauten Einlagen, die um 150 Mio. auf 4,4 Mrd. gesteigert werden konnten. Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase bewertete Michael Schmuck, Vorstandsvorsitzender des größten Kreditinstituts der Region, vor allem die gute Entwicklung der Einlagenseite als Erfolg: "Wir wollen, dass jeder durch solide finanzielle Planung und Vorsorge sein Leben selbst gestalten kann - unabhängig von Einkommen, Vermögen oder Status. Das entspricht der inzwischen 185 Jahre alten Gründungsidee unserer Sparkasse und in diesem Sinne arbeiten wir auch heute jeden Tag, um Menschen erfolgreich zu machen. Dazu gehört, dass wir verantwortungsvoll mit dem Geld unserer Kunden umgehen und die Sicherheit von Einlagen gewährleisten. Und dazu gehört, dass wir persönlich für unsere Kunden da sind und uns für sie interessieren, um ihre Anliegen zu verstehen - in jeder Lebensphase." Nach Einschätzung von Schmuck erkennen immer mehr Menschen, welche Vorteile ihnen gerade heute die Philosophie der Sparkassen bietet: "Wir machen nur Geschäfte, die wir beherrschen. In einer Region, in der wir uns auskennen und mit Menschen und Unternehmen, zu denen wir einen persönlichen Kontakt pflegen. Und das auf dem Fundament unseres öffentlichen Auftrags und in enger Verbindung zu unseren kommunalen Trägern. Das alles macht uns einzigartig und zu einem besonders verlässlichen Partner in finanziellen Fragen. Für das entgegengebrachte Vertrauen danke ich unseren Kunden im Namen aller Vorstandskollegen", so Schmuck weiter. Mit einer Bilanzsumme von 6,2 Mrd. (2012: 6,1 Mrd. ) zählt die Sparkasse unverändert zu den 35 größten der bundesweit 417 deutschen Sparkassen. Nach Einschätzung des Vorstands ist die positive Entwicklung im Kundengeschäft auch ein Beleg dafür, dass es der Sparkasse gelingt, ihre Kunden selbst erfolgreich zu machen: "Gerade der trotz einer Geldpolitik der niedrigen Zinsen erreichte Zuwachs bei den Kundeneinlagen (+ 4%!) zeigt: Die Menschen nehmen das Thema "persönliche Vorsorge" ernst. Denn es sind letztlich nicht die Zinsen, die einen bei der eigenen finanziellen Planung und Vorsorgegestaltung erfolgreich machen, sondern vielmehr die Beträge, die man regelmäßig Presseinformation der Sparkasse Seite 1

2 Menschen und Unternehmen erfolgreich machen sparen kann. Sparen ist und bleibt also unverzichtbar - unabhängig von der Höhe der Zinsen. Ich freue mich, dass wir mit dieser Botschaft und mit unserem breiten Angebot im abgelaufenen Jahr noch mehr Menschen überzeugen konnten", so Schmuck. Er verwies dabei insbesondere auf die gute Entwicklung bei Ratensparverträgen (+ 8 Mio. / + 5% auf 161 Mio. ). Als weiteres Beispiel dafür, wie die Sparkasse ihre Kunden erfolgreich macht, nannte der Vorstandsvorsitzende die Vermittlung von Fördermitteln. Das Gesamtvolumen der für Kunden bereitgestellten Sonderkreditmittel stieg im Jahr 2013 deutlich von 55 Mio. auf über 84 Mio.. Davon entfielen 22,5 Mio. auf die Unterstützung wohnwirtschaftlicher Vorhaben von Privatkunden (2012: 22 Mio. ). Der Rest wurde für gewerbliche Investitionen der mittelständischen Unternehmen im Rhein-Kreis zur Verfügung gestellt. Besonders erfreulich: Nach Angaben von Schmuck profitierten von diesem Engagement insgesamt 1410 Arbeitsplätze in der Region( Vorjahr: 1.288), die entweder dauerhaft gesichert oder ganz neu (163 / Vorjahr 135) geschaffen werden konnten und zwar in nahezu allen Branchen: 15 % der neu geschaffenen Arbeitsplätze entstanden im Handwerk, 9 % im Handel, 56 % im Dienstleistungsbereich und 20 % im Segment der Freiberufler. GUT engagiert 3 Mio. für die heimische Region Ein verlässlicher Partner war die Sparkasse im abgelaufenen Geschäftsjahr einmal mehr auch für die zahlreichen Vereine und ehrenamtlich engagierten Institutionen. Ihre eindrucksvolle Sozial- und Nutzenbilanz präsentiert sie jetzt auf ihrer dafür neu eingerichteten Internetpräsenz gutengagiert.de. Nach den Worten von Heinz Mölder, im Sparkassenvorstand u.a. für Spenden und das Stiftungsmanagement verantwortlich, kann die Sparkasse auch hier zu Recht als "einzigartig" gelten: Mit insgesamt rund 3 Mio. konnte einmal mehr ein Volumen zur Weiterentwicklung der Lebensqualität vor Ort bereitgestellt werden, das weit über das Kerngeschäft hinausgeht und seinesgleichen sucht. "Im Jahresverlauf konnten wir mit unserer Unterstützung erneut über 400 einzelne Projekte auf den Gebieten Soziales, Kunst und Kultur, Sport, Brauchtum und Bildung erfolgreich machen", freute sich Mölder. Zu den herausragenden Aktionen des Jahres 2013 zählte er das mit Hilfe der eigenen Auszubildenden errichtete Spielplatzgelände in Rommerskirchen, das internationale Shakespeare Festival im er Globe Theater und den Skulpturenpfad Nordpark, das Niederrheinische Musikfestival auf Schloss Dyck, den City Lauf in Korschenbroich, die Sanierung der Brunnenlandschaft in Büttgen und verschiedene Schulprojekte zur Förderung von Kultur, Geschichte und naturwissenschaftlichem Nachwuchs im gesamten Kreisgebiet. "Einen vollständigen Überblick über das Presseinformation der Sparkasse Seite 2

3 Engagement der Sparkasse und ihrer 7 Stiftungen finden Sie ab jetzt in unserer neuen Sozial- und Nutzenbilanz unter so Mölder, der in diesem Zusammenhang auch eine Einladung aussprach: "Besuchen Sie uns dort und nutzen Sie aktiv die Möglichkeit, uns Ihre eigenen Ideen und Anregungen mitzuteilen". Jahresergebnis GUT gewirtschaftet und solide Ergebnisse erreicht Nach Einschätzung des Vorstands sorgten unsichere Konjunkturaussichten angesichts der anhaltenden Staatsschuldenkrise in Europa und den USA auch im abgelaufenen Geschäftsjahr für schwierige Rahmenbedingungen. Mit den vor diesem Hintergrund erwirtschafteten Ergebnissen zeigte sich Schmuck zufrieden. So konnte der Rückgang des Zinsüberschusses trotz des niedrigen Zinsniveaus gestoppt werden: Mit 118,4 Mio. lag das Ergebnis über dem des Vorjahres (116,5 Mio. ). Von dieser Erholung profitierte auch das Betriebsergebnis vor Bewertung. Es stieg von 43,2 Mio. / 0,69% der DBS auf 45,1 Mio. / 0,72% der DBS. Nach allen erforderlichen Bewertungsmaßnahmen und zu zahlenden Steuern in Höhe von 12,7 Mio. (2012: 12,3 Mio. ), darunter 6,3 Mio. Gewerbesteuerleistungen (2012: 6,1 Mio. ), lag auch der Jahresüberschuss mit 5,9 Mio. über dem Vorjahreswert (5,8 Mio. ). Weiter gestärkt werden konnte auch die gute Eigenkapitalbasis: Die Kernkapitalquote stieg von 11,33% auf 11,61%. Damit bleibt die Sparkasse nach den Worten ihres Vorstandsvorsitzenden auch für ihre kommunalen Träger ein erfolgreicher und verlässlicher Partner, der eine konstante Ausschüttung wie in den Vorjahren (4,0 Mio. ) ermöglicht. Erreicht wurde das solide Ergebnis mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 88 Auszubildenden. Verlässlicher Partner im Kreditgeschäft Unverändert zählt die Sparkasse zu den kreditintensivsten Sparkassen im Rheinland. Dabei sei das hohe Engagement im Kreditgeschäft (ca. 80% der Bilanzsumme) gerade in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, so Schmuck. Nach wie vor agierten nach seiner Einschätzung viele Wettbewerber zurückhaltend. Im Gegensatz dazu sei die Sparkasse auch in von wirtschaftlichen Unsicherheiten geprägten Zeiten ein verlässlicher Partner im Kreditgeschäft - sowohl für ihre privaten als auch für ihre gewerblichen Kunden. Insgesamt konnten Neuvalutierungen in Höhe von 560 Mio. (2012: 534 Mio. ) vorgenommen werden. Der guten Gesamtentwicklung entsprechend legte die Sparkasse auch im Bereich der privaten Baufinanzierungen weiter zu. Presseinformation der Sparkasse Seite 3

4 Das Volumen der Neubewilligungen in diesem Bereich stieg um 16 Mio. auf 304 Mio.. Der größte Anteil (200 Mio. ) entfiel dabei auf Kredite zum Kauf einer Immobilie (2012: 196 Mio. ), der Rest der Mittel wurde von den Kunden für Neubaumaßnahmen verwendet. Ebenfalls erfolgreich verlief nach den Worten des Vorstandsvorsitzenden das Leasinggeschäft. Mit 24,7 Mio. konnte das sehr gute Vorjahresniveau (25,3 Mio. ) knapp gehalten werden. Für Schmuck ein Beleg dafür, dass sich Leasing gerade im Mittelstand in immer mehr Investitionsbereichen als eigenkapitalschonende Finanzierungsalternative etabliert habe. Wertpapiergeschäft Die internationalen Finanzmärkte entwickelten sich 2013 positiv. Der deutsche Aktienindex DAX konnte im Jahresverlauf um 26% zulegen und schloss am letzten Handelstag des Jahres mit einem Stand von Punkten. Auch der Euro-Kurs entwickelte sich positiv. Er stieg von 1,32 US$ am Jahresanfang auf 1,37 US$ am Jahresende - für Gärtner auch ein Erfolg der fortgesetzten Maßnahmen der EZB zur Sicherung und Stabilisierung der finanziellen Situation in den Euro-Ländern. Immobiliengeschäft GUTes Immobiliengeschäft Zuwächse konnte die Sparkasse im abgelaufenen Geschäftsjahr auch im Immobiliengeschäft verzeichnen. Mit einem vermittelten Objektvolumen in Höhe von 36 Mio. wurde das gute Ergebnis des Vorjahres (31 Mio. ) übertroffen. Insgesamt fanden 155 Objekte durch die Vermittlung der Sparkasse einen neuen Eigentümer. Dabei reicht das Angebot von Eigentumswohnungen über Einfamilienhäuser bis hin zu Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten für nahezu alle Branchen. Gärtner lud zu einem Besuch bei den Spezialisten im Immobiliencenter der Sparkasse im Meererhof ein. Mit der Frage "Wenn nicht jetzt - wann dann?" erinnerte er an das für den Erwerb einer Immobilie nach wie vor besonders günstige Zinsniveau. Verbundgeschäft Ergänzt wird das umfangreiche Leistungsangebot der Sparkasse durch die breite Produktpalette ihrer Verbundpartner, der Landesbausparkasse (LBS) und der Provinzial Rheinland. Erfreulich entwickelte sich vor allem das Volumen Presseinformation der Sparkasse Seite 4

5 der neu vermittelten Bausparverträge. Es stieg von 102,6 Mio. im Jahr 2012 auf 107,1 Mio. im Jahr Weniger gefragt waren Lebensversicherungen. Hier lag das vermittelte Volumen mit 29 Mio. unter dem Vorjahreswert (35 Mio. ). Beispiellose Kundennähe In jedem Fall GUT und persönlich beraten. Kein anderes Kreditinstitut in der Region bietet eine vergleichbare persönliche Erreichbarkeit und Präsenz vor Ort. Dabei bedeutet Kundennähe für die Sparkasse längst mehr als räumliche Nähe: "Wir verändern und entwickeln uns mit den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden. Der Wille und die Fähigkeit, sich ständig anzupassen, ohne dabei den persönlichen Kontakt zu den Menschen zu verlieren, zeichnen uns aus. Denn wir wollen auch in Zukunft ein verlässlicher Partner und die Nummer 1 in allen finanziellen Fragen bleiben", so Dr. Volker Gärtner. Mit 36 Filialen, 7 Geschäftsstellen, 2 Privat- und 4 Firmenkundencentern sowie dem Immobiliencenter und zusätzlich 26 modernen Selbstbedienungsstandorten ist der Marktführer im gesamten Kreisgebiet wie kein anderes Kreditinstitut vertreten. Ergänzt wird das dichte Netz aus Filialen und Geschäftsstellen durch 111 Geldausgabeautomaten, 98 Multifunktionsterminals und 35 Kontoauszugdrucker. Vier Stellen (Nettesheim, Allrath, Rosellerheide und Herreshoff) hatte die Sparkasse im vergangenen Jahr dem dort veränderten Nutzungsverhalten ihrer Kunden entsprechend in Selbstbedienungsstandorte umgewandelt, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Weitere Veränderungen seien aktuell nicht geplant, so Gärtner: "Wir analysieren regelmäßig das Verhalten und den Bedarf unserer Kunden. Dabei wissen wir: Wir verdanken unseren Erfolg nicht nur dem Geschäftsmodell der Sparkassen und der Kompetenz unserer Beraterinnen und Berater, sondern auch der guten persönlichen Erreichbarkeit vor Ort. Auf die räumliche Nähe wollen und werden wir auch in Zukunft nicht verzichten." In allen Filialen, Geschäftsstellen und Centern bietet die Sparkasse auf Wunsch auch persönliche Beratung außerhalb der Geschäftszeiten an. Sparkasse setzt auf persönliche Erreichbarkeit und zwar auf allen Kanälen "Mehr als räumliche Nähe" bedeutet für die Sparkasse nach den Worten Gärtners gute Erreichbarkeit nicht nur in der Filiale oder Geschäftsstelle, sondern darüber hinaus auch auf allen modernen Kommunikationswegen. Als Beispiele, wie die Sparkasse ihre Leistungen den Wünschen der Menschen anpasst, nannte er Weiterentwicklungen im Bereich Home- Banking und beim Mobile-Banking bzw. bei den Sparkassen- Apps für Smartphones. Gefragt waren nach seinen Worten die neuen und besonders einfach abzuschließenden Online- Produktangebote wie das Tagesgeld "online", der Sparbrief "online" oder der Privatkredit "online". Mit der neuen App Presseinformation der Sparkasse Seite 5

6 "Sparkasse+" kann man zahlreiche Sparkassenleistungen jetzt sogar überall, jederzeit und unterwegs nutzen. Diese moderne Interpretation von "Nähe" erfreute sich im abgelaufenen Geschäftsjahr bei den Kunden besonderer Beliebtheit: Über Nutzer und damit eine Steigerungsrate von 50% sprechen für sich. "Sparkasse+" bietet neben allen Homebankingfunktionen auch aktuelle Börseninformationen, einen Filialfinder und den praktischen "Kontowecker". Über den "Kontowecker" können sich Kunden der Sparkasse bequem z.b. über Gehaltseingänge oder den Kontostand informieren lassen. Die entsprechende Benachrichtigung kann wahlweise per , SMS oder über die Sparkassen-App empfangen werden. Neues Mediales Kundencenter: Sparkasse verzahnt alle Kommunikationswege zum Vorteil ihrer Kunden Immer mehr Kunden übermitteln der Sparkasse inzwischen ihre Anliegen auf medialem Weg - per Telefon oder über das Internet. Alleine auf ihren Internetseiten registrierte das Kreditinstitut im vergangen Jahr mehr als 6,5 Mio. Besuche, dazu über Telefonate. Auch hier setzt die Sparkasse nach den Worten Gärtners auf besondere Kundennähe und hat im vergangen Jahr damit begonnen, ein eigenes Mediales Kundencenter aufzubauen. "Wer sich über Telefon, oder Chat an uns wendet, soll künftig auch mittags und abends kompetent bedient werden. Besonderen Wert legen wir auch hier auf den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden. Das bedeutet: Bei uns spricht der Kunde garantiert mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der Sparkasse. Und diese gut ausgebildeten Kollegen arbeiten auch nicht irgendwo in einem überregional agierenden Call-Center, sondern in unseren eigenen Räumen - in Büros, die wir extra für diese Aufgaben an unserem Standort in Büttgen eingerichtet haben", so Gärtner. Der Start des neuen Medialen Kundencenters ist für April geplant. Ziel sei es, alle modernen Kommunikationswege unter Einbeziehung der persönlichen Beraterinnen und Berater in den Filialen und Geschäftsstellen Schritt für Schritt miteinander zu verzahnen, um so Vorteile und Mehrwerte für die Kunden zu schaffen. Mehrwertkonten Attraktive Kontenmodelle mit Mehrwerten für Kunden Auch beim Thema "Girokonto" setzt die Sparkasse auf Vorteile und Mehrwerte für ihre Kunden. Nach der erfolgreichen Einführung des "S-Pool-Kontos" für die 18- bis 30-Jährigen mit zahlreichen Vergünstigungen bei lokalen Kooperationspartnern erweiterte die Sparkasse im April 2013 ihr Mehrwertkonten-Angebot mit dem Kontomodell "S-Quin" auf die Altersgruppe 30plus. Zur Wahl stehen drei verschiedene Varianten, die sich bei identischen Kontoleistungen in ihrer Kreditkartenausstattung sowie in Art und Umfang ihrer Mehrwertleistungen unterscheiden. Nach Angaben von Gärtner wurde die Markteinführung ein voller Erfolg: Bis zum Presseinformation der Sparkasse Seite 6

7 Jahresende verzeichnete die Sparkasse mehr als Kontoeröffnungen. Sparkassenkompetenz - auch im Ausland GUT beraten weltweit Problemlose Umstellung auf SEPA Erfolgreich entwickelte sich nach den Worten von Dietmar Mittelstädt, stv. Vorstandsmitglied, erneut auch das Auslandsgeschäft der Sparkasse. Das Volumen der für Kunden durchgeführten Zahlungsvorgänge erreichte mit 1,6 Mrd. erneut das Rekordniveau aus dem Vorjahr. Die Spezialisten der Sparkasse beraten dabei nicht nur hier vor Ort, sondern bieten über das internationale Netzwerk der Sparkassen- Finanzgruppe, dem sog. "CountryDesk", überall auf der Welt persönliche Betreuung und Beratung. Als Beispiel aus diesem Verbund nannte Mittelstädt die Deutsche Leasing International, die in 22 Ländern mit eigenen Gesellschaften oder Niederlassungen vertreten ist und dort die Investitionsvorhaben und Absatzfinanzierungen der Sparkassenkunden begleitet. Alle erforderlichen Geschäfte wickelt die Sparkasse zuverlässig im eigenen Haus ab - nach Einschätzung von Mittelstädt ein besonderer Vorteil, denn damit bietet die Sparkasse ihren Kunden nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit sondern sorgt auch für kurze Wege bei Fragen oder besonderen Wünschen. Ergänzt wird das Angebot im Auslandsgeschäft regelmäßig durch interessante Informationsveranstaltungen. Nachdem die Sparkasse im Jahr 2013 über die Märkte in Brasilien informiert hatte, kündigte Mittelstädt jetzt für den 8. April eine Veranstaltung zum Thema "Türkei" an. Interessierte Unternehmen erhalten nähere Auskünfte direkt bei den Spezialisten im Auslandsgeschäft oder im Bereich Unternehmenskommunikation unter: Mittelstädt erinnerte außerdem an die erfolgreiche Umstellung auf das neue europäische Zahlungsverkehrssystem "SEPA". Auch hier habe sich die Sparkasse als verlässlicher Partner erwiesen. Über 90% aller Firmenkunden hatten nach seinen Worten bereits zum ursprünglich geplanten Umstellungstermin am auf "SEPA" umgestellt. Ähnlich hoch lag die Quote bei Vereinen (über 80%). Erfreulich sei überdies auch die Entwicklung bei den privaten Kunden: Obwohl für sie noch eine Übergangsfrist bis zum gilt, erfolgen auch hier bereits jetzt über 50% aller beleghaften Überweisungen im neuen SEPA - Format. Fazit und Ausblick "Wir können zufrieden auf das Jahr 2013 zurückblicken, denn Presseinformation der Sparkasse Seite 7

8 GUT gewirtschaftet Planvoll in die Zukunft es ist uns gelungen, unsere Planungen umzusetzen: Wir konnten mit unserer Arbeit Menschen und Unternehmen in der Region nachhaltig erfolgreich machen, haben solide Ergebnisse erwirtschaftet und unseren öffentlichen Auftrag erfüllt", zog Schmuck ein positives Fazit unter das zurückliegende Geschäftsjahr. So sei die Sparkasse für alle Anspruchsgruppen einmal mehr ein verlässlicher Partner gewesen. Daran werde sich auch in Zukunft trotz der anhaltend schwierigen Rahmenbedingungen - Schmuck erinnerte an die nach wie vor zu hohen Staatsschulden vieler Länder und an die politischen Krisenherde z.b. in der Ukraine- nichts ändern. Denn auch für die Zukunft sieht der Vorstandsvorsitzende das führende Kreditinstitut der Region gut aufgestellt: "Wir können unser Kreditgeschäft im Gegensatz zu manchem Wettbewerber problemlos weiter ausdehnen, weil wir ein solides betriebswirtschaftliches Fundament mit einer starken Eigenkapitalquote besitzen. Wir bieten sichere und flexible Möglichkeiten für die Geldanlage und damit für den individuellen Vermögensaufbau aller Menschen und nicht nur ausgewählter Zielgruppen. Und wir passen unsere Leistungen ständig den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden an - auch in dieser Hinsicht ist auf die Sparkasse Verlass." Für das Jahr 2014 rechnet der Vorstand der Sparkasse nach Schmuck s Angaben mit einer Fortsetzung der soliden Entwicklung und mit stabilen Ergebnissen auf dem guten Niveau des vergangenen Jahres. Michael Schmuck Heinz Mölder Dr. Volker Gärtner Dietmar Mittelstädt Vorstandsvorsitzender Vorstandsmitglied Vorstandsmitglied stv. Vorstandsmitglied Presseinformation der Sparkasse Seite 8

Sparkasse Neuss: Zufriedene Kunden und solide Ergebnisse

Sparkasse Neuss: Zufriedene Kunden und solide Ergebnisse Sparkasse : Zufriedene Kunden und solide Ergebnisse Kunden stellen der Sparkasse ein gutes Zeugnis aus: Bestnoten für Beratung und Service "Wir haben uns auch im vergangenen Jahr mit allen Mitarbeiterinnen

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die Sparkasse Neuss : Kreditgeschäft erreicht die 5 - Mrd. Euro-Marke

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die Sparkasse Neuss : Kreditgeschäft erreicht die 5 - Mrd. Euro-Marke Erfolgreiches Geschäftsjahr für die Sparkasse : Kreditgeschäft erreicht die 5 - Mrd. Euro-Marke Erfreuliches Wachstum bei Krediten und Einlagen Sparkasse erfüllt ihren öffentlichen Auftrag Die Sparkasse

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

S-Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse festigt führende Marktposition. Kiel, 21. März 2014. Führende Marktposition gefestigt

S-Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse festigt führende Marktposition. Kiel, 21. März 2014. Führende Marktposition gefestigt S-Förde Sparkasse Pressemitteilung Förde Sparkasse festigt führende Marktposition Kiel, 21. März 2014 Führende Marktposition gefestigt Durch ein überdurchschnittliches Wachstum im Kundengeschäft konnte

Mehr

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Pressemeldung Bilanz-Pressegespräch 2014 Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Wir sind mit der Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres insgesamt zufrieden, so

Mehr

Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse auf erfolgreichem Kurs. Kiel, 20. März 2015. Führende Marktposition gefestigt

Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse auf erfolgreichem Kurs. Kiel, 20. März 2015. Führende Marktposition gefestigt Förde Sparkasse Pressemitteilung Förde Sparkasse auf erfolgreichem Kurs Kiel, 20. März 2015 Führende Marktposition gefestigt Das Geschäftsjahr 2014 zeichnete sich durch ein überdurchschnittliches Wachstum

Mehr

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Pressemitteilung 5/2015 Paderborn /, 30. Januar 2015 erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Geschäftsentwicklung 2014 leicht über Erwartungen Die zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden.

Mehr

s Stadtsparkasse Schwedt

s Stadtsparkasse Schwedt s Stadtsparkasse Schwedt Pressemitteilung Nr. 01/2015 vom 20. Mai 2015 Das Jahr 2014: Kreditgeschäft profitiert vom Zinstief Vorstandsvorsitzender Dietrich Klein (li.) und Vorstandsmitglied Jürgen Dybowski

Mehr

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen Presse-Information Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Eigenheime: Mehr Kreditzusagen Geldanlage:

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014 Erwartungen übertroffen im Jahr 2014 19.03.2015 Gute Ergebnisse erzielt Die kann trotz historisch niedriger Zinsen auf eine erfreuliche Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 zurückblicken. Das Kundengeschäftsvolumen

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge

Pressemitteilung. Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge Pressemitteilung Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge Eutin, im Februar 2015 Die Sparkasse Holstein überzeugt auch

Mehr

Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft

Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft Hohe Zuwächse in der privaten Immobilienfinanzierung 2014 Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft Nürnberg (SN). Die Bilanz der Sparkasse Nürnberg für das zurückliegende Jahr fällt positiv aus: Zuwächse

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2013

Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Gießen, 30. Januar 2014 Unsere Sparkasse steht für stabile und vor allem sichere Geldanlagen im Interesse der Menschen in unserer Region und für die

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2011

Jahresabschlusspressekonferenz 2011 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2011 Gießen, 19. Januar 2012 Die gute Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres fügt sich nahtlos in die der Vorjahre ein. Dabei hat sich unsere bodenständige

Mehr

Sparkasse Bodensee ein stabiler und zuverlässiger Partner

Sparkasse Bodensee ein stabiler und zuverlässiger Partner Pressemitteilung Sparkasse Bodensee ein stabiler und zuverlässiger Partner Friedrichshafen / Konstanz, 15. April 2016 Neuer Vorsitzender des Vorstandes Lothar Mayer übernimmt am 1. Mai Extreme Niedrigzinsphase

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Ort: Sparkassengeschäftsstelle Erkner Beuststraße 23 15537 Erkner Frankfurt (Oder), 11. März 2015 Ansprechpartner: Pressesprecher Holger Swazinna

Mehr

Sparkasse Werra-Meißner

Sparkasse Werra-Meißner Pressemitteilung Sparkasse wieder erfolgreich Eschwege, 2. Februar 2016 Bei der Jahrespressekonferenz präsentierte der Vorstand, vertreten durch den Vorsitzenden Frank Nickel und das neue Vorstandsmitglied

Mehr

Die wichtigste Bank in der Region

Die wichtigste Bank in der Region 28. März 2014 Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Werl Die wichtigste Bank in der Region - Geschäftsentwicklung 2013 - Kreditgeschäft - Einlagen- und Wertpapiergeschäft - Dienstleistungsgeschäft - Mit

Mehr

s Sparkasse Mainz Pressemitteilung -vorläufige Zahlen- Sparkasse Mainz: Gut für die Menschen. Gut für die Region.

s Sparkasse Mainz Pressemitteilung -vorläufige Zahlen- Sparkasse Mainz: Gut für die Menschen. Gut für die Region. s Sparkasse Mainz Pressemitteilung -vorläufige Zahlen- Sparkasse Mainz: Gut für die Menschen. Gut für die Region. Kontinuität in der Geschäftspolitik zahlt sich aus. Sparkasse Mainz auch in der anhaltenden

Mehr

Das Kreditgeschäft wächst weiter dynamisch, es gibt keine Kreditklemme für Firmen- und Privatkunden sowie Häuslebauer.

Das Kreditgeschäft wächst weiter dynamisch, es gibt keine Kreditklemme für Firmen- und Privatkunden sowie Häuslebauer. Pressemitteilung Sparkasse schließt erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 mit guten Ergebnissen ab Erfurt, 13. Januar 2012 Überblick Die kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurück blicken. Dieses

Mehr

In der Region. Für die Region.

In der Region. Für die Region. Zweckverbandsversammlung 2015 Sparkassenkunden nutzen im starken Maße günstige Kreditkonditionen Der Vorstand der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen stellte den Mitgliedern der Zweckverbandsversammlung das

Mehr

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Pressemitteilung Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Kredite und Einlagen legen zu Hervorragende Entwicklung im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Jahresüberschuss stärkt

Mehr

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Pressemitteilung Viele Wege führen zur Sparkasse Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Bilanz des größten Kreditinstituts am Bodensee bleibt in turbulenten Zeiten stabil Kreditvergabe an Privatleute

Mehr

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Unna, 18. Februar 2015 Der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen zieht im Rahmen seines Jahrespressegespräches ein positives Fazit

Mehr

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet Presseinformation Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam MBS weiter auf Erfolgsspur Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Größte Brandenburgs

Mehr

Marktführerschaft weiter ausgebaut

Marktführerschaft weiter ausgebaut Presseinformation Heidenheim, 30. Juli 2015 Marktführerschaft weiter ausgebaut Mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten im Einlagen- und Kreditgeschäft die Marktführerschaft weiter ausgebaut - so lautet

Mehr

Pressemitteilung. Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Mittelthüringen

Pressemitteilung. Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Mittelthüringen Seite 1 von 5 Pressemitteilung Bilanzpressekonferenz der Stabile Ergebnisse bei Thüringens größter Sparkasse Historisch niedriges Zinsenniveau prägt Geschäftsentwicklung Erfurt, 17. Januar 2014 Überblick

Mehr

Sparkasse Koblenz zieht Bilanz: Lokale Verankerung ist auch 2015 Schlüssel des Erfolges

Sparkasse Koblenz zieht Bilanz: Lokale Verankerung ist auch 2015 Schlüssel des Erfolges Pressemitteilung Koblenz, 4. März 2016 Sparkasse Koblenz zieht Bilanz: Lokale Verankerung ist auch 2015 Schlüssel des Erfolges Sparkasse erzielt solides Ergebnis und leistet wieder unverzichtbares Engagement

Mehr

Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012.

Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012. 1 von 5 Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012. Kulmbach, 21.02.2013 Die Sparkasse Kulmbach-Kronach ist mit der geschäftlichen Entwicklung 2012 zufrieden und informiert

Mehr

Pressemitteilung. Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis

Pressemitteilung. Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis Pressemitteilung Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis Mit 134,6 Mio. EUR zweitbestes Ergebnis vor Steuern in 193-jähriger Geschichte Solide Eigenkapitalrendite von 15,2 % bei auskömmlicher

Mehr

Gut für Lippstadt Warstein Rüthen

Gut für Lippstadt Warstein Rüthen Schlagzeilen 2013 erneut ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr o Ruhiges und sehr solides Jahr trotz steigender Regulierung o Gute Entwicklung trotz anhaltendem Niedringzinsumfeld o Marktführerschaft bestätigt

Mehr

Sparkasse Werra-Meißner

Sparkasse Werra-Meißner Pressemitteilung Sparkasse - weiterhin erfolgreich. Eschwege, 10. Februar 2015 Bei der Jahrespressekonferenz präsentierte der Vorstand, vertreten durch den Vorsitzenden Frank Nickel und Vorstandsmitglied

Mehr

Pressemitteilung. Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz

Pressemitteilung. Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz Pressemitteilung Rückfragen beantwortet: Wolfgang von der Wehl Tel.: 04141/490-211 Stade, 25. April 2014 Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz Stade. In der Jahrespressekonferenz

Mehr

Pressemitteilung. Zukunft denken und Menschen verstehen. Sigmaringen, im August 2015

Pressemitteilung. Zukunft denken und Menschen verstehen. Sigmaringen, im August 2015 Pressemitteilung Zukunft denken und Menschen verstehen Sigmaringen, im August 2015 Vorstandsvorsitzender Michael Hahn und Vorstandskollege Stefan Häußler berichten über die endgültigen Zahlen 2014 und

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Sparkasse am Die Bilanzsumme übersteigt erstmals Mrd. Euro. Solides Wachstum im Kundengeschäft hält an! Seite 2 in Mrd. Euro Stetiger Anstieg der Bilanzsumme, Kredite und Einlagen 10,0 10,0 9,0 8,0 8,8

Mehr

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Presse-Information Korntal-Münchingen, 6. März 2014 Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Stuttgarter

Mehr

Sparkasse Uckermark: Vorstand zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2013

Sparkasse Uckermark: Vorstand zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2013 Prenzlau, 29. Januar 2014 P r e s s e m e l d u n g Sparkasse Uckermark: Vorstand zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2013 Das Geschäftsjahr 2013 ist nunmehr Geschichte und die Sparkasse Uckermark

Mehr

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Presseinformation 20. März 2015 Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Geschäftsjahr 2014 mit gutem Wachstum in allen Bereichen Die Sparkasse Westmünsterland blickt auf ein zufriedenstellendes

Mehr

Ergebnis des Geschäftsjahres 2013. Frankfurt am Main, 10. April 2014

Ergebnis des Geschäftsjahres 2013. Frankfurt am Main, 10. April 2014 Ergebnis des Geschäftsjahres 2013 Frankfurt am Main, 10. April 2014 1. Ergebnis Geschäftsjahr 2013 2. Effizienz Vertrieb der Zukunft im Privatkundengeschäft 3. Nachhaltigkeit Bestandteil der Geschäftsstrategie

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2012

Jahresabschlusspressekonferenz 2012 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2012 Gießen, 17. Januar 2013 Heute darf ich zum letzten Mal vor Ihnen stehen und die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres kommentieren. Und, ich freue

Mehr

Presseinformation. Wachstumskurs wird fortgesetzt. Sparkasse Emsland größter Finanzierer der emsländischen Wirtschaft in der Region

Presseinformation. Wachstumskurs wird fortgesetzt. Sparkasse Emsland größter Finanzierer der emsländischen Wirtschaft in der Region Presseinformation Meppen, 20. Januar 2015 Wachstumskurs wird fortgesetzt Sparkasse Emsland größter Finanzierer der emsländischen Wirtschaft in der Region Mehr Beratung, mehr Kredit- und Einlagengeschäfte

Mehr

Stadtsparkasse Blomberg/Lippe

Stadtsparkasse Blomberg/Lippe Stadtsparkasse Blomberg/Lippe Pressemitteilung Blomberg, 09. Februar 2016 Das Geschäftsjahr 2015 war vom Niedrigzinsniveau geprägt. Vor diesem Hintergrund erwirtschafteten wir ein zufriedenstellendes Betriebsergebnis.

Mehr

Sparda-Banken ziehen positive Bilanz

Sparda-Banken ziehen positive Bilanz Sparda-Banken ziehen positive Bilanz Kreditvolumen wächst um 4,1 Prozent und knackt 40-Milliarden-Marke Jahresüberschuss leicht verbessert Netto 55.500 neue Mitglieder Bekenntnis zur Direktbank mit Filialnetz

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Budenheim Der Unterschied beginnt beim Namen. Sparkasse. Seite 1 Die Sparkassen in Rheinland-Pfalz auf einen Blick Auf einen Blick: Kundenkredite erstmals über 40 Mrd. Wohnungsbaukredite Wachstumstreiber

Mehr

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Presse-Information Nürtingen, 25. Februar 2014 Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Nürtingen.

Mehr

Medieninformation. Schwäbisch Hall 2014 voll im Plan

Medieninformation. Schwäbisch Hall 2014 voll im Plan Siegfried Bauer Leiter Kommunikation Telefon 0791/46-2529 Telefax 0791/46-4072 siegfried.bauer @schwaebisch-hall.de Carolin Mauz Leiterin Presse und Information Telefon 0791/46-2941 Telefax 0791/46-4072

Mehr

Presseinformation zur Vorstellung der Jahresbilanz am 7. Februar 2014. Haan, 7. Februar 2014. Sparkasse gut auf Kurs

Presseinformation zur Vorstellung der Jahresbilanz am 7. Februar 2014. Haan, 7. Februar 2014. Sparkasse gut auf Kurs Presseinformation zur Vorstellung der Jahresbilanz am 7. Februar 2014 Haan, 7. Februar 2014 Sparkasse gut auf Kurs Udo Vierdag, der Vorstandsvorsitzende der Stadt-Sparkasse Haan, und sein neuer Vorstandskollege

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2014

Jahresabschlusspressekonferenz 2014 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2014 Gießen, 3. Februar 2015 2014 war für unsere Sparkasse ein ereignisreiches und gutes Jahr. Wir haben ein gutes Ergebnis erzielt. Unsere Bilanzsumme stieg

Mehr

Sparkasse Wolfach Kundennähe als Erfolgsrezept. Direkter als jede Direktbank.

Sparkasse Wolfach Kundennähe als Erfolgsrezept. Direkter als jede Direktbank. Sparkasse Wolfach Kundennähe als Erfolgsrezept. Direkter als jede Direktbank. Die beiden Direktoren der Sparkasse Wolfach, Günter Rauber und Ulrich Kniep äußerten sich angesichts der herausfordernden Rahmenbedingungen

Mehr

Die Raiffeisenbank in Zahlen

Die Raiffeisenbank in Zahlen Die Raiffeisenbank in Zahlen Die Raiffeisenbank in Zahlen Eigentümer Unsere Kreditgenossenschaft zählt zum Stichtag 31.12.21 5.743 Mitglieder und um insgesamt 4 mehr als zum 31.12.29. Ersteinlagen 2 15

Mehr

Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold. weiterhin auf solidem Wachstumskurs. PRESSEINFORMATION vom 05. Februar 2013

Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold. weiterhin auf solidem Wachstumskurs. PRESSEINFORMATION vom 05. Februar 2013 PRESSEINFORMATION vom 05. Februar 2013 Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Unternehmenskommunikation Neuer Platz 1 33098 Paderborn Ihre Gesprächspartnerin: Sylvia Hackel Telefon: 05251 294-279 Fax: 05251

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung 11. März 2015 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank zieht Bilanz WITTLICH - Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank aus Wittlich setzt weiter auf persönliche

Mehr

Bericht zum Geschäftsjahr 2014:

Bericht zum Geschäftsjahr 2014: Pressegespräch vom 13. März 2015, 14.00 Uhr Bericht zum Geschäftsjahr 2014: Zusammenfassung: Sparkasse konnte sich als Marktführer behaupten Solide Ertragslage auf Vorjahreshöhe Mitarbeiterbestand aufgebaut

Mehr

s Sparkasse Germersheim-Kandel

s Sparkasse Germersheim-Kandel s Sparkasse Germersheim-Kandel Pressemitteilung Sparkasse weiter auf Erfolgskurs Ganzheitliche Beratung in allen Kanälen v.l.n.r.: Thomas Csauth, Direktor Vorstandssekretariat/Personal; Svend Larsen, Direktor

Mehr

Sparkasse Merzig-Wadern

Sparkasse Merzig-Wadern Pressemitteilung Erfolgreiches Geschäftsjahr Sparkasse gut gerüstet für die Zukunft Merzig, 24. März 2015 Wir haben die notwendige Substanz erwirtschaftet, um auch in der Zukunft unsere Position als Marktführerin

Mehr

Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT

Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT Friedrichshafen / Konstanz, 21. März 2013 Die Sparkasse blickt auf ein interessantes Jahr

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Frankfurt am Main, Vorläufige Zahlen, Stand März 2010 Sparkassen: Geschäftsvolumen ausgebaut Jahr 1) Bilanzsumme Kredite an Kunden Kundeneinlagen Kredite und Einlagen gesteigert 2009 1.073 642,6 751,9

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran. Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014

Pressemitteilung. Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran. Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014 Pressemitteilung Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014 Größtes Kreditinstitut am Bodensee legt Bilanz vor Immobiliengeschäft wächst Realwirtschaft

Mehr

Stadtsparkasse München: Kundengeschäftsvolumen wächst

Stadtsparkasse München: Kundengeschäftsvolumen wächst Stadtsparkasse München: Kundengeschäftsvolumen wächst Solides Betriebsergebnis von 106 Mio. Euro nach Bewertung erwirtschaftet Kredite an Unternehmen und Selbstständige wachsen um 2,6 Prozent Kundeneinlagen

Mehr

Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich

Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich Dienstag, 3. Mai 2011, 10.00 Uhr WERTE, DIE BESTEHEN: 120 Jahre HYPO Oberösterreich www.hypo.at Unser konservatives Geschäftsmodell mit traditionell geringen Risiken

Mehr

Wachstumskurs fortgesetzt insgesamt erneut gutes Ergebnis

Wachstumskurs fortgesetzt insgesamt erneut gutes Ergebnis 1 Wachstumskurs fortgesetzt insgesamt erneut gutes Ergebnis Wachstum in allen Marktbereichen Bedeutung für die Region weiter gestärkt perspektivenreicher Arbeitgeber verlässlicher Partner Bilanzpressekonferenz

Mehr

CreditPlus überschreitet Zwei-Milliarden- Grenze beim Konsumentenkreditbestand

CreditPlus überschreitet Zwei-Milliarden- Grenze beim Konsumentenkreditbestand Pressemitteilung 02/11 Ressorts: Wirtschaft, Banken, Handel, Verbraucher CreditPlus überschreitet Zwei-Milliarden- Grenze beim Konsumentenkreditbestand 2010 hat die Bank das Geschäftsfeld Automotive weiter

Mehr

Geschäftsbericht 2014 Volksbank Hochrhein eg

Geschäftsbericht 2014 Volksbank Hochrhein eg Geschäftsbericht Bismarckstraße 29 79761 Waldshut-Tiengen So erreichen Sie uns ServiceCenter 7751 / 886- Montag bis Freitag von 8: bis 2: Uhr Fax: 7751 / 886-123 E-Mail: service@volksbank-hochrhein.de

Mehr

Finanzgruppe. Bei den Sparkassen ist das Geld der Kunden in guten Händen

Finanzgruppe. Bei den Sparkassen ist das Geld der Kunden in guten Händen Finanzgruppe Bei den Sparkassen ist das Geld der Kunden in guten Händen Information für Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Sparkassen haben ein sehr stabiles Geschäftsmodell mit überschaubaren Risiken.

Mehr

Kundeneinlagen(Private, Unternehmen, Kommunen)

Kundeneinlagen(Private, Unternehmen, Kommunen) 1 Kundeneinlagen(Private, Unternehmen, Kommunen) DieKundeneinlagenhabensichimJahr2015um67,0Mio. (+4,7%)erhöht.MitderEntwicklungsindwir angesichts des niedrigen Zinsniveaus sehr zufrieden. Es ist allerdings

Mehr

Presseinformation. BW-Bank mit solidem Jahresergebnis. 7. Mai 2014

Presseinformation. BW-Bank mit solidem Jahresergebnis. 7. Mai 2014 Christian Potthoff Pressesprecher Baden-Württembergische Bank Kleiner Schlossplatz 11 70173 Stuttgart Telefon 0711 127-73946 Telefax 0711 127-74861 Christian.Potthoff@BW-Bank.de www.bw-bank.de BW-Bank

Mehr

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ Donnerstag, 25. April 2013, 10.00 Uhr DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ www.hypo.at Wir schaffen mehr Wert. durch Nachhaltigkeit und Stabilität. SEHR GUTES GESCHÄFTS- JAHR 2012 Die HYPO Oberösterreich blickt

Mehr

Sparkassen im Hochsauerlandkreis

Sparkassen im Hochsauerlandkreis Pressemitteilung Große Herausforderungen auf solider Geschäftsgrundlage gemeistert Sparkassen ziehen Bilanz Brilon-Nehden, den 26.01.2016 Zahlen per 31.12.2015 31.12.2014 Bilanzsumme 3.425 Mio. 3.360 Mio.

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N Stabiles Wachstum und ausgezeichnetes Ergebnis VR-Bank Coburg eg mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden Coburg, 25.04.2014 Die VR-Bank Coburg hat das Geschäftsjahr 2013

Mehr

Pressemitteilung. Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014. Dresden, 16. April 2015

Pressemitteilung. Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014. Dresden, 16. April 2015 Pressemitteilung Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014 Dresden, 16. April 2015 Sparbuch und Tagesgeldkonto das sind nach wie vor die häufigsten Geldanlagen der

Mehr

Ertragsentwicklung überrascht. Kundeneinlagen wachsen kräftiger als im Vorjahr. Erfreuliches Neugeschäft. Seite 1

Ertragsentwicklung überrascht. Kundeneinlagen wachsen kräftiger als im Vorjahr. Erfreuliches Neugeschäft. Seite 1 Geschäftsentwicklung der Sparkassen in Hessen und Thüringen Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase haben die Sparkassen in Hessen und Thüringen auch 2013 wieder ein gutes Geschäftsergebnis erzielt. Das

Mehr

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Agenda 1 Unser Geschäft 2 Unsere Kunden 3 Unsere Mitarbeiter 4 Unsere Region

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. VR Bank eg Bergisch Gladbach: Größte Genossenschaftsbank im Rheinisch-Bergischen Kreis mit Rekordjahr

PRESSEMITTEILUNG. VR Bank eg Bergisch Gladbach: Größte Genossenschaftsbank im Rheinisch-Bergischen Kreis mit Rekordjahr PRESSEMITTEILUNG Bergisch Gladbach, 3. März 2015 VR Bank eg Bergisch Gladbach: Größte Genossenschaftsbank im Rheinisch-Bergischen Kreis mit Rekordjahr Bilanzsumme steigt um 4 Prozent auf rund 1,19 Milliarden

Mehr

Sparkasse Uckermark: Vorstand zufrieden mit Geschäftsjahr 2014

Sparkasse Uckermark: Vorstand zufrieden mit Geschäftsjahr 2014 Prenzlau, 27. Januar 2015 P r e s s e m e l d u n g Sparkasse Uckermark: Vorstand zufrieden mit Geschäftsjahr 2014 Das Geschäftsjahr 2014 ist nunmehr Geschichte und die Sparkasse Uckermark kann auf eine

Mehr

Erfolgsjahr für die Sparda-Bank Nürnberg

Erfolgsjahr für die Sparda-Bank Nürnberg Presseinformation 22. Januar 2015 Erfolgsjahr für die Sparda-Bank Nürnberg Genossenschaftliches Geschäftsmodell beschert hohe Kundenzufriedenheit und erfreuliche Ergebnisse Mitgliederzahl auf neuem Höchststand

Mehr

Presseinformation. LBBW legt Zahlen für das erste Quartal 2014 vor. 14. Mai 2014

Presseinformation. LBBW legt Zahlen für das erste Quartal 2014 vor. 14. Mai 2014 Christian Potthoff Leiter Kommunikation Landesbank Baden-Württemberg Am Hauptbahnhof 2 70173 Stuttgart Telefon 0711 127-73946 Telefax 0711 127-74861 christian.potthoff@lbbw.de www.lbbw.de LBBW legt Zahlen

Mehr

Presseinformation. MBS fügt weiteres Erfolgsjahr an. s Mittelbrandenburgische. Sparkasse

Presseinformation. MBS fügt weiteres Erfolgsjahr an. s Mittelbrandenburgische. Sparkasse Presseinformation Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam MBS fügt weiteres Erfolgsjahr an Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs-potsdam.de www.mbs.de

Mehr

Presseinformation zur Vorstellung der Jahresbilanz am 30. Januar 2015. Haan, 30. Januar 2015. Stadt-Sparkasse Haan gut aufgestellt

Presseinformation zur Vorstellung der Jahresbilanz am 30. Januar 2015. Haan, 30. Januar 2015. Stadt-Sparkasse Haan gut aufgestellt Presseinformation zur Vorstellung der Jahresbilanz am 30. Januar 2015 Haan, 30. Januar 2015 Stadt-Sparkasse Haan gut aufgestellt Udo Vierdag, der Vorstandsvorsitzende der Stadt-Sparkasse Haan, und sein

Mehr

S Finanzgruppe. Bei den Sparkassen ist das Geld der Kunden in guten Händen

S Finanzgruppe. Bei den Sparkassen ist das Geld der Kunden in guten Händen S Finanzgruppe Bei den Sparkassen ist das Geld der Kunden in guten Händen Information für Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Sparkassen haben ein sehr stabiles Geschäftsmodell mit überschaubaren Risiken.

Mehr

Presse-Information. Volksbank mit gutem Geschäftsjahr 2013

Presse-Information. Volksbank mit gutem Geschäftsjahr 2013 Presse-Information Kirchstr. 2-4, 56410 Montabaur Ihr Ansprechpartner: Maja Ebener Telefon: 02602 133-130 Telefax: 02602 133-232 E-Mail maja.ebener@volksbank-montabaur.de www.volksbank-montabaur.de Montabaur,

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse UnnaKamen mit Geschäftsjahr 2015 zufrieden. Unna, 11. Februar 2016

Pressemitteilung. Sparkasse UnnaKamen mit Geschäftsjahr 2015 zufrieden. Unna, 11. Februar 2016 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit Geschäftsjahr 2015 zufrieden Unna, 11. Februar 2016 Nach einem anspruchsvollen Geschäftsjahr 2015 zieht der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen im Rahmen seines Jahrespressegespräches

Mehr

Ihr Vertrauen Unser Versprechen

Ihr Vertrauen Unser Versprechen Ihr Vertrauen Unser Versprechen» Gut, FAIR, MENSCHLICH, NAH bedeutet für uns kein leeres Versprechen, sondern ist gelebter Auftrag. Auf unser Engagement für die Region können Sie sich verlassen. Geschäftsbericht

Mehr

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Kurzbericht 2014 Im Überblick Stand 31. Dezember 2014 (Auszüge, gerundete Zahlen) Bilanzsumme 584 Mio.

Mehr

Wachstumskurs in 2013 fortgesetzt insgesamt glänzendes Ergebnis

Wachstumskurs in 2013 fortgesetzt insgesamt glänzendes Ergebnis Wachstumskurs in 2013 fortgesetzt insgesamt glänzendes Ergebnis 2013 ist die in allen Geschäftssegmenten weiter gewachsen Nettozuwachs bei Konten und Kunden als exzellenter Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Mehr

MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN.

MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN. S Erzgebirgssparkasse MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN. Das Leistungsversprechen Ihrer Erzgebirgssparkasse. Sparkassen-Finanzgruppe Wir wollen, dass die Menschen in der Region durch

Mehr

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainz, 05.02.2016 Pressemitteilung Ansprechpartner Abteilung Kommunikation Martin Eich 06131 148-8509 martin.eich@mvb.de Anke Sostmann

Mehr

Presseinformation. LBBW steigert 2013 Konzerngewinn vor Steuern Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen. 20. Februar 2014

Presseinformation. LBBW steigert 2013 Konzerngewinn vor Steuern Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen. 20. Februar 2014 Christian Potthoff Leiter Kommunikation Landesbank Baden-Württemberg Am Hauptbahnhof 2 70173 Stuttgart Telefon 0711 127-73946 Telefax 0711 127-74861 christian.potthoff@lbbw.de www.lbbw.de LBBW steigert

Mehr

Bilanz-Pressekonferenz der Stadtsparkasse München. Montag, 16. März 2015

Bilanz-Pressekonferenz der Stadtsparkasse München. Montag, 16. März 2015 Bilanz-Pressekonferenz der Stadtsparkasse München Montag, 16. März 2015 Vorstandsbericht Begrüßung Geschäfts- und Ertragsentwicklung Neuerungen im Privatund Gewerbekundengeschäft Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender

Mehr

MEDIEN-INFORMATION. Volksbank Breisgau Nord eg mit gutem Ergebnis 2015 trotz anhaltendem Niedrigzins zuversichtlich

MEDIEN-INFORMATION. Volksbank Breisgau Nord eg mit gutem Ergebnis 2015 trotz anhaltendem Niedrigzins zuversichtlich MEDIEN-INFORMATION 29. Januar 2016 Volksbank Breisgau Nord eg mit gutem Ergebnis 2015 trotz anhaltendem Niedrigzins zuversichtlich Solides Jahresergebnis bestätigt die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells

Mehr

Bilanzpressekonferenz 2013. 12. Juni 2014

Bilanzpressekonferenz 2013. 12. Juni 2014 Bilanzpressekonferenz 2013 12. Juni 2014 1 Ergebnisse 2013 2 Ausblick Agenda 22 Wachstumskurs vorsichtig fortgesetzt Bilanzsumme in Mio. 4.142 4.293 3.893 2011 2012 2013 in + 249 + 151 in % + 6,4 + 3,6

Mehr

CreditPlus steigert Gewinn deutlich

CreditPlus steigert Gewinn deutlich Pressemitteilung 05/12 Ressorts: Wirtschaft, Banken, Handel, Verbraucher Jahresergebnis 2011 (nach HGB): CreditPlus steigert Gewinn deutlich 2011 hat die Bank ihr Neugeschäftsvolumen mit Konsumentenkrediten

Mehr

Weser-Elbe Sparkasse. Bilanzpressekonferenz 12. Juni 2015

Weser-Elbe Sparkasse. Bilanzpressekonferenz 12. Juni 2015 Weser-Elbe Sparkasse Bilanzpressekonferenz 12. Juni 2015 Geschäftsvolumen weiterhin über der 4 Mrd. EUR-Marke 5.000 4.000 3.000 2.000 1.000 4.056 4.108 4.079 4.080 4.055 Das Geschäftsvolumen der Sparkasse

Mehr

417 Mio Euro Darlehnszusagen Die Sparkassen erweisen sich als Leistungsträger in der Krise

417 Mio Euro Darlehnszusagen Die Sparkassen erweisen sich als Leistungsträger in der Krise Die Sparkassen im Hochsauerlandkreis sind Leistungsträger in der Krise Hochsauerland. Wir freuen uns, trotz der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise eine positive Geschäftsentwicklung 2009 präsentieren

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region.

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region. Sparkassen-Finanzgruppe Wenn s um Geld Wenn s geht um Geld geht Sparkasse S Sparkasse Hochrhein Hochrhein Unser Beitrag für die Region. Der Vorstand der Sparkasse Hochrhein (v. l.): Heinz Rombach (Vorsitzender)

Mehr

ÜBERSICHTEN ZUR GESCHÄFTSENTWICKLUNG 2013

ÜBERSICHTEN ZUR GESCHÄFTSENTWICKLUNG 2013 www.ksk-koeln.de ÜBERSICHTEN ZUR GESCHÄFTSENTWICKLUNG 2013 11. März 2014 NAH DRAN MEHR DRIN: WEITERENTWICKELTE VERTRIEBSSTRUKTUR 2013 ERFOLGREICH GESTARTET Eröffnung von 30 Regional-Filialen mit deutlich

Mehr

Presseinformation. Volksbanken und Raiffeisenbanken treiben integriertes Kundenmanagement voran

Presseinformation. Volksbanken und Raiffeisenbanken treiben integriertes Kundenmanagement voran Presseinformation Volksbanken und Raiffeisenbanken treiben integriertes Kundenmanagement voran Verzahnung von On- und Offline-Welt 2012 dynamische Entwicklung im Kundengeschäft Fusion mit dem Mitteldeutschen

Mehr

Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe

Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe Bilanzpressekonferenz 2014 auf Konsolidierungskurs (Dinslaken, 28. Januar 2015) Erstmals seit vielen Jahren führt die ihre Bilanzpressekonferenz wieder zum Jahresbeginn durch. Dies hat zur Folge, dass

Mehr