Bedienungsanleitung. Mul funk onale Stromversorgung mit Starthilfe-Funk on G

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung. Mul funk onale Stromversorgung mit Starthilfe-Funk on G4 034 05"

Transkript

1 Hinweis: Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Mul funk onale Stromversorgung mit Starthilfe-Funk on Mul funk onale Stromversorgung mit Starthilfe-Funk on Starthilfe Hohe Sicherheit Mobile Stromversorgung Notleuchte Kompakt Bedienungsanleitung G

2 Mul funk onale Stromversorgung mit Starthilfe-Funk on Hinweis: Bi e lesen Sie die Bi e lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfäl g durch, so dass Sie sich einfacher und schneller mit dem Produkt vertraut machen können. Verwenden Sie das Produkt sachgemäss.

3 Antworten auf häufige Fragen zum Produkt Frage: Welche Funk onen bietet der Booster? Antwort: Er unterstützt das Laden und die Energieversorgung von Handys, Laptops, PSP, MP3/MP4-Playern und weiteren elektronischen Geräten. Mul funk onale LED-Leuchte Starthilfe-Funk on für Fahrzeuge Frage: Können am Booster verschiedene Spannungen gewählt werden? Wie wähle ich die rich ge Spannung? Antwort: Ja, der Booster verfügt über wählbare Ausgangsspannungen von 12V, 16V und 19V. Wählen Sie vor dem Ladevorgang die rich ge Spannung, indem Sie kurz auf die -Taste drücken. Die aktuelle Spannung wird über drei LEDs angezeigt. Verschiedene Geräte benö gen unterschiedliche Spannungen: bspw. Laptops benö gen 16V oder 19V. Vergewissern Sie sich in jedem Fall, dass die angegebene Spannung auf dem Gerät mit der gewählten Spannung übereins mmt. Durch falsch gewählte Spannungen können Geräte zerstört werden. USB-Anschluss für die Drücken Sie kurz auf die -Taste, um die Spannung zu wählen. Frage: Wie kann die LED-Leuchte eingeschalten werden? Antwort: Antwort:. Drücken Sie für 3 Sekunden die -Taste. Drücken Sie danach erneut auf die -Taste, um zwischen den verschiedenen Modi Dauerleuchten, SOS-Blinken und schnellem Blinken zu wählen. Um die Leuchte wieder auszuschalten, drücken Sie die -Taste erneut. Drücken und halten Sie den Knopf während 3 Sekunden, um die Leuchte einzuschalten. Frage: Wie lange benö gt das Laden des Boosters? Antwort: Die Ladezeit beträgt 2-3 Stunden. Frage: Wie können Handys und Tablets geladen werden? Antwort: Verbinden Sie das zu ladende Gerät mit dem entsprechenden Kabel am USB-Ladeanschluss Ihres Boosters. USB-Anschluss für die Ladung von Handys, Tablets und anderen Geräten.. Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie am Hauptschalter die Stellung OFF wählen, wenn das Gerät längere Zeit nicht mehr benutzt wird.

4 Frage: Wie kann die Starthilfe genutzt werden? Antwort: Wenn sich ein Fahrzeug auf Grund der Ba erie nicht mehr starten lässt, kann dieser Booster die Fahrzeugba erie unterstützen und als Starthilfe dienen. Schalten Sie zunächst das Gerät mit dem Hauptschalter ein. Prüfen Sie zuerst die Ladezustandsanzeige und vergewissern Sie sich, dass mindestens ein Balken der Anzeige leuchtet. Verbinden Sie zuerst die posi ve und nega ve Leitung des Ladekabels mit dem posi ven und nega ven Anschluss der Starterba erie. Verbinden Sie nun das Ladekabel mit dem Booster. Drehen Sie nun für einige Sekunden den Zündschlüssel, bis der Motor des Fahrzeugs startet. En ernen Sie danach den Stecker vom Booster und trennen Sie dann die Klemmen von der Ba erie. Ladezustandsanzeige. Das Fahrzeug kann bereits gestartet werden, wenn nur ein Licht brennt. Frage: Wie kann der Booster geladen werden? Antwort: Verbinden Sie das passende Ladegerät mit dem Ladeanschluss des Boosters. Je nach Ladegerät kann es nun an eine 12V-Versorgung oder an eine 230V-Steckdose angeschlossen werden. Das Blinken der Ladezustandsanzeige signalisiert den Ladevorgang des internen Akkus des Boosters. Wenn alle vier Balken der Ladezustandsanzeige leuchten, ist der Ladevorgang abgeschlossen. Das Ladegerät kann jetzt vom Booster getrennt werden. Ladezustandsanzeige Ladeanschluss Frage: Heben Sie die Verschlusskappe an und verbinden Sie das Ba eriekabel Im Falle einer falschen Handhabung, was passiert beim Kontakt vom posi ven und nega ven Anschluss des Boosters? Antwort: Es kann vorkommen, dass jemand aus Unachtsamkeit die posi ve und nega ve Klemme verbindet und somit einen Kurzschluss verursacht. Das Produkt wurde so konzipiert, dass eine interne Sicherung anspricht, um Personen- und Sachschaden zu verhindern. Ist die Sicherung defekt, bringen Sie das Gerät zu Ihrem Händler, um es reparieren zu lassen. Frage: Antwort: Wie kann ein Laptop geladen werden? Wählen Sie zunächst die Spannung, welche am Originalnetzteil des Laptops angegeben ist. (Im Falle von 19V, drücken Sie die -Taste, bis die 19V-LED leuchtet). Stecken Sie zum Schluss das Ladekabel mit dem rich gen Adapter in den Ladeanschluss des Laptops. Ladeanschluss für Laptop Ladeanschluss des Boosters

5 Detailbeschreibung Produktezubehör Auto-Ladeadapter 1. LED-Lampe 2. 19V-LED 3. 16V-LED 4. 12V-LED 5. 12/16/19V 2 A/3.5 A Ausgang 6. Ladezustandsanzeige 7. -Taste 8. USB-Anschluss 5V/2 A 9. 15V/1 A-Ladeanschluss des Boosters 10. Hauptschalter V/200 A-Starthilfe-Anschluss Laptop-Adapter Tasche Ba erieklemmen 4-in-1 Handy-Adapter Ladegerät des Boosters

6 Korrekter Ablauf einer Starthilfe-Funk Technische Daten Ausgangsspannung Ba erieanschluss: 12V Abmessungen: 165 mm x 79 mm x 40 mm USB-Anschluss: 5V/2 A Lademodus: 15V/1 A Startstrom: 200 A Spitzenstrom: 400 A (3S) Lebensdauer: Zyklen Temperaturbereich: 0 C 85 C Verbinden Sie die rote Klemme mit + (posi v). Verbinden Sie die schwarze Klemme mit - (nega v). Verbinden Sie das Ladekabel mit dem Booster Starten Sie das Fahrzeug Anmerkungen Trennen Sie das Ladekabel vom Booster En ernen Sie die Klemmen von der Ba erie Anleitung: Um einem Fahrzeug Starthilfe zu leisten, schalten Sie zunächst das Gerät mit dem Hauptschalter ein. Prüfen Sie zuerst die Ladezustandsanzeige und vergewissern Sie sich, dass mindestens ein Balken der Anzeige leuchtet. Verbinden Sie zuerst die rote Klemme mit dem posi ven + Anschluss der Ba erie. Verbinden Sie nun die schwarze Klemme mit dem nega ven - Anschluss der Ba erie. Verbinden Sie nun das Ladekabel mit dem Booster. Drehen Sie nun für einige Sekunden den Schlüssel, bis der Motor des Fahrzeugs startet. En ernen Sie danach den Stecker vom Booster und trennen Sie dann die Klemmen von der Ba erie. 1. Im Falle eines längeren Ruhezustands wird empfohlen, eine gewisse Akkukapazität nicht zu unterschreiten. Das bedeutet, das Gerät sollte alle 3 Monate nachgeladen werden. 2. Es ist normal, dass sich das Produkt während des Betriebs leicht erwärmt. 3. Es wird empfohlen, das Gerät nur bei Raumtemperatur und fern von Feuch gkeit, hohen Temperaturen, und entzündlichen Stoffen zu benutzen. 4. Bi e lagern Sie das Produkt an einem trockenen Ort, fern von Feuch gkeit und ätzenden Stoffen. 5. Verwenden Sie für die Reinigung keine starken Reinigungsmi el. 6. Sollte die Ba erie auslaufen, sich au lähen oder sich seltsame Gerüche bilden, unterbrechen Sie den Vorgang und verwenden Sie das Gerät nicht mehr. 7. Lassen Sie das Gerät nicht fallen. 8. Die Bedienung durch Kinder darf nur unter strenger Aufsicht der Eltern erfolgen, um eine korrekte Funk on zu gewährleisten. 9. Entsorgen Sie das Gerät sachgemäss und respek eren Sie unsere Umwelt

Zubehör. Anschluss- Starthilfekabel. Ein/Ausschalttast e. Ladeanschluss für Netzteil. USB Schnittstelle. Ladezustandsanzeig e.

Zubehör. Anschluss- Starthilfekabel. Ein/Ausschalttast e. Ladeanschluss für Netzteil. USB Schnittstelle. Ladezustandsanzeig e. Bedienungsanleitung Ein/Ausschalttast e Anschluss- Starthilfekabel Ladeanschluss für Netzteil USB Schnittstelle LED-Leuchte Ladezustandsanzeig e USB Schnittstelle Zubehör Starthilfekabel Netzteil Ladekabel-Pkw

Mehr

Powertraveller Powermonkey Explorer Deutsche Anleitung. Infos:

Powertraveller Powermonkey Explorer Deutsche Anleitung. Infos: Powertraveller Powermonkey Explorer Deutsche Anleitung Infos: Stellen Sie sich vor: Sie sind unterwegs und müssen ein wichtiges Gespräch führen. Doch der Handyakku ist leer. Sie liegen mit Ihrem ipod am

Mehr

PETER JÄCKEL OUTDOOR POWERBANK Bedienungsanleitung

PETER JÄCKEL OUTDOOR POWERBANK Bedienungsanleitung PETER JÄCKEL OUTDOOR POWERBANK Bedienungsanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für die Peter Jäckel OUTDOOR Powerbank entschieden haben. Das Produkt ist gegen Spritzwasser geschützt und universal einsetzbar,

Mehr

Mobile Power Bank mit LCD / 6000mAh PA0050B

Mobile Power Bank mit LCD / 6000mAh PA0050B Mobile Power Bank mit LCD / 6000mAh PA0050B Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Bedienung 4.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Stellen Sie das Gerät immer

Mehr

RAIKKO USB Accupack 2500 Wallet. Bedienungsanleitung

RAIKKO USB Accupack 2500 Wallet. Bedienungsanleitung RAIKKO USB Accupack 2500 Wallet Bedienungsanleitung RAIKKO USB AccuPack 2500 Einleitung Lieber Kunde, wir bedanken uns, dass Sie sich für ein RAIKKO Produkt entschieden haben. Für eine einwandfreie Nutzung

Mehr

RGBW Touch Funk Controller

RGBW Touch Funk Controller 1 RGBW Touch Funk Controller mit Touch-Wheel LC-1548-11 Anwendbar mit: - LC-1549-11 Empfänger für Funk Controller 12V-36V 4x4A - LC-1726-12 Empfänger für Funk Controller 12V-36V 4x8A - LC-1550-11 Empfänger

Mehr

RF Funk LED Fernbedienung Modell: 9046601 mit 9049001

RF Funk LED Fernbedienung Modell: 9046601 mit 9049001 RF Funk LED Fernbedienung Modell: 9046601 mit 9049001 Vier Zonen/Bereiche Tasten Steuerung für RGB+W Empfänger unterstützen WLAN RF Converter zur Steuerung über Smartphone Produktinformationen Die RGBW

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

Autobatterielader MD 11265 DE.book Seite 3 Montag, 7. Mai 2007 12:07 12. ÜBER DIESES GERÄT...9 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 9

Autobatterielader MD 11265 DE.book Seite 3 Montag, 7. Mai 2007 12:07 12. ÜBER DIESES GERÄT...9 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 9 Autobatterielader MD 11265 DE.book Seite 3 Montag, 7. Mai 2007 12:07 12 INHALTSVERZEICHNIS SICHERHEITSHINWEISE....................4 Störungen................................................ 5 Explosionsgefahr!.........................................

Mehr

Jump Starter 10000mAh TX 78

Jump Starter 10000mAh TX 78 Technaxx * Bedienungsanleitung Jump Starter 10000mAh TX 78 Die Konformitätserklärung für dieses Gerät finden Sie unter: www.technaxx.de/ (untere Leiste Konformitätserklärung ). Vor dem ersten Gebrauch

Mehr

ZJ-Hobbyshop.de. Gleichzeitiges Laden mehrerer LiPo Akkus in Reihe

ZJ-Hobbyshop.de. Gleichzeitiges Laden mehrerer LiPo Akkus in Reihe ZJ-Hobbyshop.de Gleichzeitiges Laden mehrerer LiPo Akkus in Reihe Bei gleichzeitigem Laden von 2-3 LiPos kommt es öfter zu Kurzschlüssen!!! Aus diesem Grund habe ich ein Bild vorbereitet (weiter unten),

Mehr

EBT5X Tragbares Ladegerät Kapazität: 5200 mah

EBT5X Tragbares Ladegerät Kapazität: 5200 mah EBT5X Tragbares Ladegerät Kapazität: 5200 mah Bedienungsanleitung 2012 Kinivo LLC. Alle Rechte vorbehalten. Kinivo ist ein Warenzeichen von Kinivo LLC. Die Bluetooth-Wortmarke und das Bluetooth-Logo sind

Mehr

Bedienungsanleitung R/C Syma S107G

Bedienungsanleitung R/C Syma S107G Vielen Dank für den Kauf dieses Produkts. Lesen Sie diese aufmerksam durch und bewahren Sie diese sorgfältig auf um in Zukunft nachschlagen zu können. Die Bilder in dieser dienen nur der Referenz und müssen

Mehr

Bedienungsanleitung Ladeelektronik isolarx

Bedienungsanleitung Ladeelektronik isolarx Bedienungsanleitung Ladeelektronik isolarx 1 Die Solartasche holt die Sonne in die Welt der elektronischen Kleingeräte: Die Ladeeinheit isolarx lädt Ihre Handys, PDAs, MP3-Player etc. auf und dazu braucht

Mehr

WARNUNG! Nicht für Kinder unter 36 Monate wegen verschluckbarer Kleinteile geeignet - Erstickungsgefahr. Made in China, im Namen der TTS Group Ltd

WARNUNG! Nicht für Kinder unter 36 Monate wegen verschluckbarer Kleinteile geeignet - Erstickungsgefahr. Made in China, im Namen der TTS Group Ltd Garantie & Unterstützung Dieses Produkt wird mit einem Jahr Garantie für Probleme versehen, die während der normalen Nutzung auftreten. Falsche Handhabungder Rechargeable Stopwatches das Öffnen des Gerätes

Mehr

TTS ist stolz darauf, Teil von

TTS ist stolz darauf, Teil von Garantie & Support Dieses Produkt wird mit einem Jahr Garantie für Probleme versehen, die während der normalen Nutzung auftreten. Falsche Handhabung Sound Around oder das Öffnen des Gerätes macht diese

Mehr

Vor dem An- und Abklemmen der Ladezangen bitte das Ladegerät abschalten. Explosionsgefahr! Feuer, offenes Licht und Funkenbildung vermeiden.

Vor dem An- und Abklemmen der Ladezangen bitte das Ladegerät abschalten. Explosionsgefahr! Feuer, offenes Licht und Funkenbildung vermeiden. Deutsch quadriga home quadriga home Batterieladegerät Wir bedanken uns für den Kauf des Batterieladegerätes quadriga home. Sie haben damit ein hochwertiges Produkt erworben, dass Ihre Batterien lange Zeit

Mehr

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Funktionsumfang der Video-Sonnenbrille 1. Hochwertige Polaroid Linse. 2. Eingebauter 2 GB Speicher für ca. 5 Stunden Videoaufnahme, variiert von 3-20 Stunden, je nach

Mehr

Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung

Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung 22/12 /2014 (01) Übersicht 1. Technische Daten 2. Laden des AMG-Akku 3. Funktionen der Fernbedienung 4. Anschluss der DC-Steckverbindung 5. Einstellen

Mehr

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Version 1.2 Über diese Bedienungsanleitung Diese Bedienungsanleitung wird mit dem beschriebenen Produkt ausgeliefert und sollte

Mehr

Schnellstart / Kurzanleitung

Schnellstart / Kurzanleitung Schnellstart / Kurzanleitung Bestimmungsgemäße Nutzung: smart.power ist eine universelle Spannungsquelle, um unterwegs (abseits von anderen Lademöglichkeiten) Ihr Mobiltelefon, Ihr TEASI-Navigationssystem,

Mehr

FUNK IMPULS ÜBERTRAGUNGSSYSTEM HL 610

FUNK IMPULS ÜBERTRAGUNGSSYSTEM HL 610 P R O F E S S I O N A L T I M I N G FUNK IMPULS ÜBERTRAGUNGSSYSTEM HL 610 BEDIENUNGSANLEITUNG Version 06/2010 1. FUNKTIONSBESCHREIBUNG...2 2. SYSTEMBESCHREIBUNG...4 3. TEST AND FUNKTIONSPRINZIP DES SYSTEMS...5

Mehr

Bedienungsanleitung EPB - 6000 S. Standard Ausführung

Bedienungsanleitung EPB - 6000 S. Standard Ausführung Bedienungsanleitung EPB - 6000 S Standard Ausführung 1 Hinweise zum Bedienfeld EPB 6000 S 1. Bedienfeld: 1.) Nach dem Einschalten blinkt die LED Intern für ca. 5 sec. 2.) Die Betätigung der Schalter bzw.

Mehr

Feiyutech G3 Ultra Gimbal Steadycam

Feiyutech G3 Ultra Gimbal Steadycam Bedienungsanleitung Feiyutech G3 Ultra Gimbal Steadycam 3-Achs Brushless Gimbal für GoPro 3 Rechtlicher Hinweis: WEEE-Reg.-Nr. DE 49873599 Marke: Feiyutech Importeur: RCTech Inh. Kay Bischoff Chausseebaum

Mehr

Smart9 Plus SmartWatch. Bedienungsanleitung

Smart9 Plus SmartWatch. Bedienungsanleitung Smart9 Plus SmartWatch Bedienungsanleitung DE Inhaltsverzeichnis Inhalt Seitenzahl Funktionen 1 Sicherheitsvorkehrungen 2-3 Vorbereitung der Nutzung 4-6 Standby Modus der Uhr 7-10 Einstellungen 11-12 Mit

Mehr

R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung

R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung style your life AAF GmbH Kuckuckstr. 30 // 82237 Wörthsee web: www.trendy-planets.de // mail: service@trendy-planets.de trendy planets ist eine eingetragene Marke der AAF GmbH R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung

Mehr

Solarladeregler EPIP20-R Serie

Solarladeregler EPIP20-R Serie Bedienungsanleitung Solarladeregler EPIP20-R Serie EPIP20-R-15 12V oder 12V/24V automatische Erkennung, 15A Technische Daten 12 Volt 24 Volt Solareinstrahlung 15 A 15 A Max. Lastausgang 15 A 15 A 25% Überlastung

Mehr

Aukey Ultratragbare Video-Lupe Benutzerhandbuch. Deutsch

Aukey Ultratragbare Video-Lupe Benutzerhandbuch. Deutsch Aukey Ultratragbare Video-Lupe Benutzerhandbuch Versionnummer_1.0( Version) Copyright 2010 by Aumed, Alle Rechte vorbehalten (Au100520) Aumed Group Corp. 3/F Building D,No. 31 Jiaoda Dong Road, Haidian

Mehr

Benutzerhandbuch. Produktübersicht. 7 Lademodustaste 8 LED Anzeige 9 HDMI-Stecker 10 Micro USB-Ladeanschluss 11 HDMI-Anschluss 12 Typ A USB-Anschluss

Benutzerhandbuch. Produktübersicht. 7 Lademodustaste 8 LED Anzeige 9 HDMI-Stecker 10 Micro USB-Ladeanschluss 11 HDMI-Anschluss 12 Typ A USB-Anschluss Produktübersicht 6 12 1 3 4 5 2 7 8 9 10 11 1 Projektorobjektiv 2 Projektion Ein/Aus-Taste 3 Fokusrad 4 Lautstärke/Oben & Unten-Taste 5 Menütaste 6 Bügel* 7 Lademodustaste 8 LED Anzeige 9 HDMI-Stecker

Mehr

Bee-Bot Wiederaufladbarer, kinderfreundlicher, programmierbarer Bodenroboter

Bee-Bot Wiederaufladbarer, kinderfreundlicher, programmierbarer Bodenroboter Bee-Bot Wiederaufladbarer, kinderfreundlicher, programmierbarer Bodenroboter NUTZER FÜHRER www.tts-shopping.com Bee-Bot ist ein preisgekrönter, programmierbarer Bodenroboter mit einem einfachen, kinderfreundlichen

Mehr

Über dieses Gerät... 12 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 12. Lieferumfang... 13 Gerät auspacken... 13

Über dieses Gerät... 12 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 12. Lieferumfang... 13 Gerät auspacken... 13 INHALTSVERZEICHNIS Sicherheitshinweise...................... 6 Störungen.................................... 7 Explosionsgefahr!.............................. 7 Explosions- und Brandgefahr!....................

Mehr

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bestimmungsgemäße Verwendung Dieses Gerät ist geeignet zur Videoaufnahme inkl. Ton, zum Fotografieren und

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

Bedienungsanleitung. I-Peak 4 Lader. No

Bedienungsanleitung. I-Peak 4 Lader. No Bedienungsanleitung I-Peak 4 Lader No. 1761 www.df-models.com Einführung Danke, dass Sie sich für ein Produkt von df Models entschieden haben. Sie haben somit die richtige Entscheidung in Sachen Produktqualität

Mehr

Kurzanleitung ACME V622A Ladegerät

Kurzanleitung ACME V622A Ladegerät Kurzanleitung ACME V622A Ladegerät Dies ist eine sinngemässe Übersetzung aus dem Englischen und basiert auf der Originalanleitung. Die englische Bedienungsanleitung ist massgebend und verbindlich. Für

Mehr

InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh

InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh Artikel-Nummer: 01476 InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh Bedienungsanleitung Einführung: Diese kraftvolle PowerBank (Zusatz-Akku) liefert Ihnen unterwegs die nötige Spannung für Ihre mobilen USB Geräte

Mehr

Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam

Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam Bestimmungsgemäße Verwendung Diese Armbanduhr ist geeignet zur Video / Audio und Fotoaufnahme. Der Kunde versichert,

Mehr

Vor der ersten Inbetriebnahme: Bitte lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch.

Vor der ersten Inbetriebnahme: Bitte lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch. Bedienungsanleitung Schermaschine PET CLIPPER CP-3550 Vor der ersten Inbetriebnahme: Bitte lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch. Inhalt: Schermaschine Pet Clipper CP-3550 Ladegerät 3, 6, 9,

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

Bedienungsanleitung. Solar Ladegerät mit LED

Bedienungsanleitung. Solar Ladegerät mit LED Bedienungsanleitung Solar Ladegerät mit LED Inhaltsverzeichnis 1: Sicherheitshinweise Seite 3 2: Einführung Seite 4 2.1: Zubehör Seite 4 2.2: Spezifikationen Seite 4 2.2.1: Technische Daten Seite 4 2.2.2:

Mehr

AutoPulse Akku Management. Te c h n i s c h e H i n w e i s e

AutoPulse Akku Management. Te c h n i s c h e H i n w e i s e AutoPulse Akku Management Te c h n i s c h e H i n w e i s e AutoPulse Akku Management Akkumanagement für den AutoPulse Der AutoPulse ist ein Notfallgerät, und daher stets in einem Zustand der Einsatzbereitschaft

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG ELEKTROFAHRRAD

BEDIENUNGSANLEITUNG ELEKTROFAHRRAD BEDIENUNGSANLEITUNG ELEKTROFAHRRAD INDEX 1. SEHR WICHTIGE INFORMATION 2. LEGENDE 3. AUSPACKEN, EINSTELLEN UND WARTEN 4. ALLGEMEINE INFORMATIONEN 5. AKKU 6. DISPLAY 6.1 Ebike 20 6.2 Ebike 26 7. TECHNISCHE

Mehr

CoolStar. Luftenfeuchter. Handbuch

CoolStar. Luftenfeuchter. Handbuch CoolStar Luftenfeuchter Handbuch Vielen Dank für den Kauf eines hochwertigen Luftentfeuchter von CoolStar. Um Ihre rechtmäßigen Rechte und Interessen zu sichern, halten Sie bitte die professionellen Techniker,

Mehr

VOLLE LADUNG VORAUS. LADEANLEITUNG. smatrics.com

VOLLE LADUNG VORAUS. LADEANLEITUNG. smatrics.com LADEANLEITUNG VOLLE LADUNG VORAUS. SMATRICS ist der erste Anbieter von Ladestationen in ganz Österreich. Aufgrund unterschiedlicher Fahrzeuge, Stecker und Ladestationen können die einzelnen Schritte des

Mehr

Bedienungsanleitung. Hexagon

Bedienungsanleitung. Hexagon Bedienungsanleitung Hexagon Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Funktionen... 4 2.1. Das System aktivieren... 4 3. Benutzung......

Mehr

Hyundai Video Pen VP 02 HD8

Hyundai Video Pen VP 02 HD8 Hyundai Video Pen VP 02 HD8 Wichtige Hinweise zu Beginn a. Diese Bedienungsanleitung dient dazu, Sie mit der Funktionsweise dieses Produktes vertraut zu machen. Bewahren Sie diese Anleitung daher stets

Mehr

BATTERY MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

BATTERY MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG BATTERY MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG 1 LCD Display 1. Batterie Spannung einstellen. 2. Hauptdisplay: in der Batterie gemessene Stromspannung, gewählte Ah, gewählte Spannung für die Erhaltungs- / Diagnose-

Mehr

Bedienungsanleitung LEICKE Portable Power Station (LEICKE externer Akku 10.000 mah)

Bedienungsanleitung LEICKE Portable Power Station (LEICKE externer Akku 10.000 mah) Bedienungsanleitung LEICKE Portable Power Station (LEICKE externer Akku 0.000 mah) Produktnummer: AK6998 Vielen Dank, dass Sie sich für LEICKE Portable Power Station entschieden haben. Unsere Ware produzieren

Mehr

XEMIO-200 Bedienungsanleitung

XEMIO-200 Bedienungsanleitung Besondere Eigenschaften und Funktionen Elegantes Design und einfache Benutzung Multi-Codec-Player unterstützt die Audioformate MP1, MP2, MP3 und WMA Treiberloser USB-Speicher - Sie können direkt über das

Mehr

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis:

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis: ACTOR² Bedienungsanleitung V2.1 Allgemeiner Hinweis: Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Regelungen zu Video und Fotoaufnahmen von öffentlichen Plätzen, sowie die gesetzlichen Vorgaben

Mehr

Bedienungsanleitung LEICKE Portable Power Station (LEICKE externer Akku mah)

Bedienungsanleitung LEICKE Portable Power Station (LEICKE externer Akku mah) Bedienungsanleitung LEICKE Portable Power Station (LEICKE externer Akku 5.600 mah) Produktnummer: AK06920 Vielen Dank, dass Sie sich für die LEICKE Portable Power Station entschieden haben. Wir produzieren

Mehr

Nokia Saugfuß für Gerätehalter HH-20 und Gerätehalter CR-122

Nokia Saugfuß für Gerätehalter HH-20 und Gerätehalter CR-122 Nokia Saugfuß für Gerätehalter HH-20 und Gerätehalter CR-122 B 1 D C E A Ausgabe 2.0 A C D 2 F E G B 4 4 3 3 5 7 8 6 2010 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und das Logo für

Mehr

V bee. Bedienungsanleitung

V bee. Bedienungsanleitung V bee Bedienungsanleitung So laden Sie den V bee auf: Im Lieferumfang finden Sie ein Ladekabel, das einen Micro-USB-Stecker am einen Ende und einen normalen USB-Stecker am anderen Ende besitzt. Den kleineren

Mehr

Kurzanleitung Unfallmeldedienst

Kurzanleitung Unfallmeldedienst Kurzanleitung Unfallmeldedienst Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. Ihre Service-Hotline: 0711 898-49007 Hilfe für unterwegs Stand: 10.09.2015 Liebe Kundin,

Mehr

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935 JABRA PRO 935 Benutzerhandbuch jabra.com/pro935 2014 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier genannten Handelsmarken sind Eigentum

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS STARTHILFEGERÄTE. Bull Starter 12V Bull Starter 12/24V Genesis EP16 Memory Saver P 3 Professional Starthilfekabel für PKW und LKW

INHALTSVERZEICHNIS STARTHILFEGERÄTE. Bull Starter 12V Bull Starter 12/24V Genesis EP16 Memory Saver P 3 Professional Starthilfekabel für PKW und LKW INHALTSVERZEICHNIS STARTHILFEGERÄTE Bull Starter 12V Bull Starter 12/24V Genesis EP16 Memory Saver P 3 Professional Starthilfekabel für PKW und LKW BULL STARTER 12 V Banner Starthilfe für Profis! Der Bull

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

LEDIMAX. 3 Kanal Funk Kelvin Dimmer System. Komponenten. Technische Daten LX-3302RF

LEDIMAX. 3 Kanal Funk Kelvin Dimmer System. Komponenten. Technische Daten LX-3302RF 1 3 Kanal Funk Kelvin Dimmer System LEDIMAX Bedienungsanleitung Komponenten Fernbedienung: Funkfrequenz: LX-R302RF 3 Kanal Fernbedienung zum mischen von Weißtönen warm weiß, neutral weiß, kalt weiß 868Mhz

Mehr

Die lithium pack rcb1200 Akkupacks liefern Energie für die Heizsocken sowie für die Heizweste.

Die lithium pack rcb1200 Akkupacks liefern Energie für die Heizsocken sowie für die Heizweste. INHALT Einleitung 2 Packungsinhalt 2 Sicherheitshinweise 2 Produktbeschreibung 3 Technische Daten 4 Inbetriebnahme und Laden 4 Ladevorgang 4 Sicherheitsfunktionen 5 Anwendung der Akkupacks 5 Betrieb mit

Mehr

LEICHTER ZUGANG ZU ENERGIE

LEICHTER ZUGANG ZU ENERGIE LEICHTER ZUGANG ZU ENERGIE Das Smartphone revolutionierte die mobile Kommunikation die LPS revolutioniert die mobile Stromversorgung LPS ALL IN ONE + 12 V 100 Ah Lithium-Ionen-Batterie 12 VDC 70 A Ausgang

Mehr

Bedienungsanleitung. Kleiderhaken Kamera J018. CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding

Bedienungsanleitung. Kleiderhaken Kamera J018. CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Kleiderhaken Kamera J018 CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Danke für den Kauf der Kleiderhaken Kamera J018. Der Kleiderhaken zeichnet sich durch ein sehr unauffälliges

Mehr

Lösen von Kopierproblemen. Anworten und Problemlösungen... 2. Kopieren - Statusmeldungen... 6. Kopieren - Fehlermeldungen... 7. Weitere Konfiguration

Lösen von Kopierproblemen. Anworten und Problemlösungen... 2. Kopieren - Statusmeldungen... 6. Kopieren - Fehlermeldungen... 7. Weitere Konfiguration 1 Anworten und Problemlösungen................. 2 Kopieren - Statusmeldungen.................... 6 Kopieren - Fehlermeldungen.................... 7 Anworten und Problemlösungen Zusätzliche Hilfe zum Lösen

Mehr

Montage / Bedienungsanleitung

Montage / Bedienungsanleitung Solar Komplettset 2 Watt Art.-Nr.: 98865 ( 6903340 ) 2 Watt Modulleistung får bis zu 72 Watt/h tçglicher Energieertrag! Ideal får Camping, Zelten, Wochenendtour, Badesee etc. Beleuchtung, LadegerÇt får

Mehr

Batteriediagnosegerät zum Testen aller Typen von 12 V Batterien. TESTABLAUF / BETRIEBSANWEISUNGEN

Batteriediagnosegerät zum Testen aller Typen von 12 V Batterien. TESTABLAUF / BETRIEBSANWEISUNGEN CBT12XS BATTERIETESTGERÄT Batteriediagnosegerät zum Testen aller Typen von 12 V Batterien. TESTABLAUF / BETRIEBSANWEISUNGEN WICHTIG : 1. Zum testen der Leistung von 12 Volt Akkus (CCA: A-Wert auf der Batterie):

Mehr

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s:

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1. Überblick: 1: Kamera-Linse 2: ON/OFF Ein/Abschalttaste 3: Funktionstaste 4: Indikator - Lampe 5: MicroSD( TF-Karte) Schlitz 6: 2.5 USB Anschluss 7: Akku (eingebaut)

Mehr

1. VORSTELLUNG LED EIN/AUS

1. VORSTELLUNG LED EIN/AUS 1. VORSTELLUNG LE EIN/AUS EIN/AUS-Schalter leuchtet bei Überlast, niedriger Batteriespannung & Überhitzung Zigarettenanzünderstecker 2. ANSCHLÜSSE Schließen Sie den Zigarettenanzünderstecker an die Zigarettenanzündersteckdose

Mehr

Bedienungsanleitungen DE

Bedienungsanleitungen DE Bedienungsanleitungen DE UV Wasserdesinfektions-System mit Lampe ACHTUNG: Bitte lesen Sie vor Gebrauch des Gerätes diese Anweisungen genau durch. Bei unsachgemäßer Behandlung kann dies zu ernsthaftenfunktionsstörungen

Mehr

Plantronics Explorer 50. Bedienungsanleitung

Plantronics Explorer 50. Bedienungsanleitung Plantronics Explorer 50 Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Lieferumfang 4 Headset-Überblick 5 Sicherheit geht vor! 5 Paaren und Aufladen 6 Paarung 6 Paarungsmodus aktivieren 6 Verwendung von zwei

Mehr

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz TM JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz Artikelnr. 065937-001 Intermec 6001 36th Avenue West, P.O. Box 4280 Everett, Washington, 98203-9280 - USA Intermec 1 Vorschriften der US Bundeskommission

Mehr

1 Technische Beschreibung Lokal-200PC

1 Technische Beschreibung Lokal-200PC 1 Technische Beschreibung Lokal-200PC 1.1 Übersicht Laptop mit eigenem Akku USB-Anschluss Korrelatorbox Interne Stromversorgung Laptop (wenn Gerät von F.A.S.T. bezogen) BNC-Antennenanschluss Reset-Taster

Mehr

EASY GUIDE. LUSTER SERIES EXTERNAL BATTERY PACK 3200mAh. Model: RP-PB33

EASY GUIDE. LUSTER SERIES EXTERNAL BATTERY PACK 3200mAh. Model: RP-PB33 EASY GUIDE LUSTER SERIES EXTERNAL BATTERY PACK 3200mAh Model: RP-PB33 DE Vielen Dank, dass Sie die RAVPower Luster 3.200 mah Powerbank gekauft haben. Bitte lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch und

Mehr

SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung. Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound

SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung. Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound A - Produktbeschreibung: Das SuperTooth Diso ist das Bluetooth Multimedia

Mehr

Leather keyboard case for Ipad Air 2

Leather keyboard case for Ipad Air 2 Leather keyboard case for Ipad Air 2 Bedienungsanleitung DE Decoded, 15/02 Inhaltsangabe 1 Beabsichtigter Gebrauch 3 2 Sicherheit 4 2.1 Zeichen in dieser Anleitung 4 2.2 Allgemeine Sicherheitsanweisungen

Mehr

Bedienungsanleitung Smart

Bedienungsanleitung Smart Bedienungsanleitung Smart Inhalt 1. Öffnen & Schliessen... 2 1.1 Schlüssel... 2 1.2 Obere Heckklappe öffnen... 2 1.3 Untere Heckklappe öffnen... 3 1.4 Heckklappen schliessen... 3 2. Fahren... 4 2.1 Einschalten...

Mehr

CHARGE BOX 7.0 USER MANUAL BATTERY-CHARGER 7,0 AMP. 4 Load GmbH WWW.4LOAD.DE. Glendale Str. 4 87700 Memmingen Germany www.4load.de

CHARGE BOX 7.0 USER MANUAL BATTERY-CHARGER 7,0 AMP. 4 Load GmbH WWW.4LOAD.DE. Glendale Str. 4 87700 Memmingen Germany www.4load.de CHARGE BOX 7.0 BATTERY-CHARGER 7,0 AMP USER MANUAL 4 Load GmbH Glendale Str. 4 87700 Memmingen Germany www.4load.de WWW.4LOAD.DE 2 3 4 5 6 1 13 14 12 11 10 9 8 7 15 16 24 21 23 22 20 19 18 17 Inhaltsverzeichnis

Mehr

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 10 (32 oder 64 BIT) N-Com Wizard 2.0 (und folgenden)

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 10 (32 oder 64 BIT) N-Com Wizard 2.0 (und folgenden) TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 10 (32 oder 64 BIT) N-Com Wizard 2.0 (und folgenden) VORBEMERKUNG: Um die richtige Treibersoftware zu installieren, muss bekannt sein, ob es sich beim verwendeten Betriebssystem

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag BEDIENUNGSANLEITUNG Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer Funkuhr mit Weckfunktion. Mit größter Sorgfalt haben wir Ihren Wecker gestaltet und hergestellt. Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig und

Mehr

A better ride, in every sense.

A better ride, in every sense. A better ride, in every sense. Das Motorrad-Audio-Kommunikationssystem BTM-02 Anleitung Die richtige Entscheidung! BTM-02A Das Autocom Bluetooth Modul wurde zur drahtlosen und automatischen Verbindung

Mehr

ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. 2-3x komplett laden

ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. 2-3x komplett laden Bedienungsanleitung Power-Bänke Nr. / / / / / 6 Nr. 6 Nr. Nr. Nr. Nr. Nr. ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. -x komplett laden Lesen und beachten Sie die

Mehr

Hauptfunktionen. LCD-Anzeige und Frontansicht

Hauptfunktionen. LCD-Anzeige und Frontansicht Bedienungsanleitung Hauptfunktionen 1. Aufwachlicht (Sonnenaufgang) Das Licht geht langsam an und wird stetig heller, bevor der Alarm ertönt. 2. Einschlaflicht (Sonnenuntergang) Das Licht wird immer schwächer,

Mehr

Bedienungsanleitung R/C MJX F645 (F- 45)

Bedienungsanleitung R/C MJX F645 (F- 45) Vielen Dank für den Kauf dieses Produkts. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch und bewahren Sie diese sorgfältig auf um in Zukunft nachschlagen zu können. Die Bilder in dieser Bedienungsanleitung

Mehr

Anleitung LED Stehtischkubus

Anleitung LED Stehtischkubus Anleitung LED Stehtischkubus Um an die Schalter zu kommen, bitte den Tisch drehen. Die Elektronik befindet sich auf der Unterseite. (Vorher Deckelplatte abnehmen!) Der schwarze Schalter rechts muss eingeschaltet

Mehr

TBF2-8. TG2/P Bedientableau

TBF2-8. TG2/P Bedientableau TBF28 TG2/P Bedientableau RLS Elektronische Informationssysteme GmbH Romersgartenweg 17 D36341 LauterbachMaar www.rlselektronik.de ( 06641 ) 64673 Fax ( 06641 ) 646743 Stand 09/2010 Sicherheitshinweise

Mehr

Bedienungsanleitung. Energiemessgerät. Allgemeine Hinweise

Bedienungsanleitung. Energiemessgerät. Allgemeine Hinweise Energiemessgerät Allgemeine Hinweise Das Energiemessgerät ist für den einfachen Gebrauch für Niederspannungen bis 20 V bestimmt (Spannungen über 50 V führen zur Beschädigung des Messgerätes). Um eine zuverlässige

Mehr

DEUTSCH. Mikro-USB-Kabel. Licht Leuchtanzeige Taschenlampe mit 65 Lumen & Batteriestandanzeige. Ladekabel Zum Aufladen des Venture 30.

DEUTSCH. Mikro-USB-Kabel. Licht Leuchtanzeige Taschenlampe mit 65 Lumen & Batteriestandanzeige. Ladekabel Zum Aufladen des Venture 30. 1 DEUTSCH AUFLADEN VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH Clevere Aufladesequenz Erstellen Sie benutzerdefinierte Ladeprofile. Im Handumdrehen. 7,800 mah Eingebaute, fortgeschrittene und lang. Mikro-USB-Kabel Lade deine

Mehr

SUBZERO SPORTEK BLUETOOTH STEREO HEADSET. Manuale d uso User manual Bedienungsanleitung Manual de instrucciones Manuel d utilisation

SUBZERO SPORTEK BLUETOOTH STEREO HEADSET. Manuale d uso User manual Bedienungsanleitung Manual de instrucciones Manuel d utilisation SUBZERO SPORTEK BLUETOOTH STEREO HEADSET Manuale d uso User manual Bedienungsanleitung Manual de instrucciones Manuel d utilisation SUBZERO SPORTEK i i 1. EINLEITUNG Vielen Dank, dass Sie sich für das

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DE 9 NETZKABEL ANSCHLUSSSTECKER* CTEK COMFORT CONNECT LADEKABEL MODE-TASTE FEHLERLEUCHTE. CTEK COMFORT CONNECT clamp

BEDIENUNGSANLEITUNG DE 9 NETZKABEL ANSCHLUSSSTECKER* CTEK COMFORT CONNECT LADEKABEL MODE-TASTE FEHLERLEUCHTE. CTEK COMFORT CONNECT clamp MXS BEDIENUNGSANLEITUNG GLÜCKWUNSCH Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen, professionellen Batterieladegerätes mit Schaltmodus. Dieses Ladegerät ist Bestandteil einer Reihe von professionellen Ladegeräten

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Master 4

Bedienungsanleitung. LED Master 4 Bedienungsanleitung LED Master 4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Funktionen... 4 3. Frontseite und Funktionen... 4 4. Bedienungshinweise...

Mehr

Elektro-Fahrzeugsimulator

Elektro-Fahrzeugsimulator Elektro-Fahrzeugsimulator Zur Inbetriebnahme und Fehlersuche an Elektrotankstellen/Ladesäulen nach IEC61851 Bedienungsanleitung Inhalt Allgemeine Hinweise... 2 Grundlegende Sicherheitshinweise... 2 Übersicht

Mehr

Benutzen Sie nie ein Ladegerät mit beschädigten

Benutzen Sie nie ein Ladegerät mit beschädigten BEDIENUNGSANLEITUNG GLÜCKWUNSCH Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen, professionellen Batterieladegerätes mit Schaltmodus. Dieses Ladegerät ist Bestandteil einer Reihe von professionellen Ladegeräten

Mehr

Kurzanleitung Unfallmeldedienst. Richtig einrichten, sicher fahren so machen Sie sich startklar

Kurzanleitung Unfallmeldedienst. Richtig einrichten, sicher fahren so machen Sie sich startklar Kurzanleitung Unfallmeldedienst Richtig einrichten, sicher fahren so machen Sie sich startklar Stand: April 2016 Liebe Kundin, lieber Kunde des Unfallmeldedienstes, wir freuen uns, Sie als neuen Teilnehmer

Mehr

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch 56-K61G-23003

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch 56-K61G-23003 56-K61G-23003 Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch Inhalt Paketinhalt... 1 Produktmerkmale... 2 Ein-/Ausschalten des Headsets und des USB-Bluetooth-Adapters. 4 Leuchtanzeigen/Warnsignale...

Mehr

Bevor Sie starten: Checkliste für die tägliche/wöchentliche Prüfung von Gabelstaplern und für die korrekte Handhabung von Antriebsbatterien.

Bevor Sie starten: Checkliste für die tägliche/wöchentliche Prüfung von Gabelstaplern und für die korrekte Handhabung von Antriebsbatterien. Bevor Sie starten: Checkliste für die tägliche/wöchentliche Prüfung von Gabelstaplern und für die korrekte Handhabung von Antriebsbatterien. Für ausführliche Informationen lesen Sie bitte die Betriebsanleitung!

Mehr

Plantronics Explorer 10. Bedienungsanleitung

Plantronics Explorer 10. Bedienungsanleitung Plantronics Explorer 10 Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Lieferumfang 4 Headset-Überblick 5 Sicherheit geht vor! 5 Paaren und Aufladen 6 Paarung 6 Paarungsmodus aktivieren 6 Verwendung von zwei

Mehr

Bedienungsanleitung. Abb. Kann variieren. KAPEGO WiFi Box. ArtikelNr.: 843109 V1.0

Bedienungsanleitung. Abb. Kann variieren. KAPEGO WiFi Box. ArtikelNr.: 843109 V1.0 Bedienungsanleitung Abb. Kann variieren KAPEGO WiFi Box ArtikelNr.: 843109 V1.0 1. Sicherheitshinweise Dieses Gerät ist nur für die Verwendung in geschlossenen Räumen (nicht im Freien) konzipiert. Es erlischt

Mehr

Produktmerkmale: Dieses Produkt kann in Verbindung mit dem Handy mit einem DC 5V Stromeingang und Digitalprodukten verwendet werden

Produktmerkmale: Dieses Produkt kann in Verbindung mit dem Handy mit einem DC 5V Stromeingang und Digitalprodukten verwendet werden Produktmerkmale: V ielen Dank, dass Sie sich für das RAVPower Powerbank entschieden haben. Lesen Sie bitte die Anleitung vorsichtig, um die sichere Betätigung und Ihre Zufriedenheit zu gewährleisten. Behalten

Mehr

LPG STARTBOX. Betriebsanleitung

LPG STARTBOX. Betriebsanleitung LPG STARTBOX Rempel Power Systems GmbH 24.10.2014 Inhalt Installationsanleitung... 2 Belegungsplan... 2 Inbetriebnahme (Lernmodus)... 3 Betriebsmodus... 5 Schalterstellungen... 6 Programmiermodus (Firmwareupdate)...

Mehr

Vorsitzende Wahlbüros 2007 - Checkliste technische Zwischenfälle - System DIGIVOTE Wahlbüros mit automatisierter Stimmabgabe

Vorsitzende Wahlbüros 2007 - Checkliste technische Zwischenfälle - System DIGIVOTE Wahlbüros mit automatisierter Stimmabgabe SP-AH/N:/ELEC/DOSSIER/2007/01443-3.elc Vorsitzende Wahlbüros 2007 - Checkliste technische Zwischenfälle - System DIGIVOTE Wahlbüros mit automatisierter Stimmabgabe ZWISCHENFÄLLE I. VOR ÖFFNUNG DES BÜROS

Mehr

FTDI VCP DRIVER (free) (WIN/MAC/LINUX) http://www.ftdichip.com/drivers/vcp.htm

FTDI VCP DRIVER (free) (WIN/MAC/LINUX) http://www.ftdichip.com/drivers/vcp.htm 002 - DEN DRUCKER ANSCHLIEßEN In diesem Abschnitt werden wir den Drucker mit dem Computer verbinden. Vergewissern Sie sich davon, dass genügend RAM auf dem Computer verfügbar ist (min. 2-4 GB). 3D-Dateien

Mehr

Gebrauchsanleitung FLO Flexi Adapter. Deutsch

Gebrauchsanleitung FLO Flexi Adapter. Deutsch Gebrauchsanleitung FLO Flexi Adapter Deutsch März 2013 Kennzeichnungen Kennzeichnungen Name und Anschrift des Herstellers Gebrauchsanweisung beachten Artikelnummer und Artikelbezeichnung Achtung! Warnhinweise

Mehr