ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis:"

Transkript

1 ACTOR² Bedienungsanleitung V2.1 Allgemeiner Hinweis: Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Regelungen zu Video und Fotoaufnahmen von öffentlichen Plätzen, sowie die gesetzlichen Vorgaben zum Schutz der Privatsphäre. Den Einbau der Anlage darf nur von fachkundigem Personal durchgeführt werden

2 Anwendungen: Mit Actor² sieht man mehr. Ein Recorder zwei Aufnahmen. Der Actor² erfasst und speichert die Videos von zwei getrennten Kameras gleichzeitig. Wenn das Fahrzeug abgestellt wird, schaltet Actor² automatisch in den Foto Modus. Jetzt wird alle 5sec. ein Bild der angeschlossenen Kamera abgespeichert. Die Foto und Videoaufnahmen werden auf zwei getrennten SD Karten gespeichert. Somit ist Ihr Fahrzeug auch auf dem Parkplatz immer perfekt überwacht. Beispiele: 1. Motorrad: Kamera an Front und Rückseite 2. KFZ: Kamera an Front oder Rückseite, Innenraum 3. Taxi: Kamera im Innenraum, Frontseite, Rückfahrkamera 4. Truck/Bus/Anhänger: Rückfahrkamera, Innenraumüberwachung 5. Haus/Garten: Eingangsbereich, Einfahrt 2

3 Lieferumfang Kamera Monitor Stromversorgungs Fernbedienung Anschlusskabel Anschlusskabel kabel 2 Stück 1 Stück 1 Stück 1 Stück Fernbedienung Vor Inbetriebnahme 1. Kamera 1 und 2 anschließen (AV IN A & B) 2. Betriebsspannung (+12V, GND) und Zündungssignal (+12V) anschließen 3. AV Out am Monitor anschließen (Option) 4. Micro SD Karten einsetzen (Empfohlen 32GB/Class 10) 5. Datum und Uhrzeit einstellen (Monitor anschließen um Einstellungen zu ändern) 3

4 Funktionen Ein Gerät, Zwei Aufnahmen Mit zwei verschiedenen Kameras erfasst und speichert ACTOR² zwei Blickrichtungen zur selben Zeit. Die Video Aufnahme beginnt automatisch wenn die Zündung eingeschaltet wird (Video Modus). Foto Modus (während des Parkens) Wenn die Zündung ausgeschaltet ist, schaltet das System automatisch in den Foto Modus. ACTOR² speichert alle 5 Sekunden ein Bild von jeder Kamera. Nach 3 Stunden schaltet das System ab. Die automatische Umschaltung auf den Foto Modus kann an der Fernbedienung aus und eingeschaltet werden. (z.b. wenn das Fahrzeug in einer geschlossen Garage abgestellt wird) Hinweis: wenn die Zündung ausgeschaltet wird benötigt das System 5 10 Sekunden um den Speicher der SD Karte zu prüfen. System Bedienung und Einstellungen Verwenden Sie die ACTOR² Fernbedienung und die Fernbedienung des Monitors um beide Geräte auf den selben AV Kanal einzustellen. Wenn beide Geräte korrekt eingestellt sind, zeigt der Monitor ein rotes Symbol für Video oder Foto Modus. 4

5 Ist der AV Kanal nicht identisch eingestellt, zeigt der Monitor ein weißes Symbol für Video oder Foto Modus. Da tum und Uhrzeit einstellen Drücken Sie die TIME Taste an der Fernbedienung. Mit den Pfeiltasten der Fernbedienung kann Datum und Uhrzeit eingestellt werden. Drücken Sie die OK Taste um die Einstellung abzuschließen. Die Einstellung muss für jede Kamera (AV1 und AV2) getrennt vorgenommen werden. Mit der AV Taste wechseln Sie zwischen AV1 und AV2. Beachten Sie bei der Einstellung auf die korrekte Eingabe des internationalen Datums (Monat/Tag/Jahr). Wi edergabe Aktivieren Sie die Wiedergabe mit der PLAY Taste an der Fernbedienung. Wählen Sie mit der AV Tasten die gewünschte Kamera aus. Verwenden Sie die Pfeiltasten für Vor und Rücklauf. Die PLAY Taste startet die Wiedergabe. Drücken Sie erneut die PLAY Taste um die Wiedergabe zu stoppen und in den Aufnahme Modus zurückzuschalten. 5

6 Hinweis: befindet sich das System im Video Modus können Sie Videos wiedergeben. Ist der Foto Modus aktiv, können Sie die gespeicherten Fotos abrufen. Mit den Pfeiltasten können Sie ebenfalls zwischen der Wiedergabe im Videomodus oder Fotomodus umschalten. Befindet sich AV1 im Wiedergabe Modus werden weiterhin Aufnahmen über AV2 abgespeichert. Fo rmatieren der Micro SD Karte Drücken Sie die FORM Taste und bestätigen Sie die Auswahl mit YES um die SD Karte zu Formatieren. Drücken Sie FORM um das Menü zu verlassen. SD Karten in Schacht A und B müssen vor der Verwendung mit ACTOR² formatiert werden. Für die einwandfreie Funktion sollten die SD Karten regelmäßig formatiert werden. (ca. einmal im Monat). 6

7 Foto Modus EIN/AUS Über die Fernbedienung kann der Foto Modus Ein und Ausgeschaltet werden. Ist der Foto Modus eingeschaltet werden alle 5 Sekunden Bilder von jeder Kamera abgespeichert, sobald die Zündung ausgeschaltet ist. Nach 3 Stunden schaltet ACTOR² in Standby. Somit ist das Fahrzeug auch während Ihrer Abwesenheit überwacht. Hinweis: ist die Micro SD Karte beschädigt oder nicht korrekt eingesetzt, Blinkt die LED. Setzen Sie die Karte dann erneut ein oder tauschen Sie die Karte aus. 7

8 Technisch Daten und Anschluss Parameter Video Recorder Auflösung Bilder/sec. Video Format Auto Record Video Ausgang Audio Ausgang Auto Re cycle Recording Foto Modus Bild Format Speicher Medium Spezifikation 2 Kamera Signale (CVBS) 2 x D1 (720*480) independent recording 30/frames per second MPEG4 Ja, wenn Zündungssignal vorhanden 2 Video Ausgänge (CVBS) 1 Audio Ausgang Ja. (Ringspeicher überschreibt älteste Aufnahme) Ein Foto in 5 Sekunden, pro Kamera. Laufzeit 3 Stunden nachdem Ausschalten der Zündung JPEG Mikrofon Ja (für Kanal A) Status LED CAM 1 & CAM2 Eingang Spannungsversorgung Spannungsbereich Stromverbrauch Größe Verpolungsschutz Überspannungsschutz Überspannungsschutz Temperaturbereich Micro SD, class 10, max. 32GB Bei 32GB beträgt die Aufnahmezeit ca. 3,5 Std. Video bzw Bilder Ja CVBS 12VDC (24V Version auf Anfrage) 9 16 VDC Aktiv < 300mAh, Stand By unter 10mAh 64 x 24 x 105 mm ± 13V, 3 Minuten 18V, 1 Stunde 24V, 1 Minute 20 C bis +75 C 8

Bedienungshinweise. eite anmelden und korrekte software version he runterladen. Das Gerät

Bedienungshinweise. eite  anmelden und korrekte software version he runterladen. Das Gerät Bedienungshinweise 1. Dieser Artikel wurde in höchster Präzision gefertigt. Jede Form von Beschädigung sollte daher vermieden werden. 2. Halten Sie die Kamera entfernt von Gegenständen, die über einen

Mehr

Mobiler Digitalvideorekorder

Mobiler Digitalvideorekorder Bedienungsanleitung Mobiler Digitalvideorekorder 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Das mobile DVR-System ist ein batteriebetriebenes Kamerasystem, das dafür entwickelt wurde, eine Videoüberwachung

Mehr

Video-Fahrschule Aufnahmesystem

Video-Fahrschule Aufnahmesystem Handbuch Video-Fahrschule Aufnahmesystem Funktionen: 1. Ideal für Fahrschulen, aber auch Taxi, Busse, Lastwagen, PKW auch als Unfalldatenschreiber/Blackbox einsetzbar. 2. Einfache Installation. Kleine

Mehr

Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr

Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr. 204355+204357 Definition: Time out: stellt die Ruhezeit zwischen 2 Auslösungsvorgängen ein Infrared Led: bei schlechten Lichtverhältnissen

Mehr

Tragbare Mini-HD-Kamera Wifi

Tragbare Mini-HD-Kamera Wifi Tragbare Mini-HD-Kamera Wifi Referenz : X99PC Version : 1.3 Sprache : Deutsch WWW.CLIPSONIC.COM Vielen Dank für den Kauf unseres CLIPSONIC Technologie-Produkts. Wir legen großen Wert auf das Design, die

Mehr

PX Bedienungsanleitung. AC-1080.ir. Full-HD-Mini-Kamera. mit IR-Nachtsicht

PX Bedienungsanleitung. AC-1080.ir. Full-HD-Mini-Kamera. mit IR-Nachtsicht PX-8285-675 Bedienungsanleitung D AC-1080.ir Full-HD-Mini-Kamera mit IR-Nachtsicht D Inhalt INHALT Ihre neue Full-HD-Mini-Kamera...4 Lieferumfang...5 Wichtige Hinweise zuerst...6 Wichtige Hinweise zur

Mehr

Handbuch Digitalset DG60

Handbuch Digitalset DG60 Handbuch Digitalset DG60 Aufzeichnung auf SD-Karte bis 16GB, Motion Detection über PIR-Sensor, 2-wege Sprachkommunikation Einleitung: Das Kameraset DG60 gehört zur neuen Generation der Funkkameraübertragung,

Mehr

SHARK MP74 BETRIEBSANLEITUNG MIT USB & SD ABSPIELMÖGLICHKEIT

SHARK MP74 BETRIEBSANLEITUNG MIT USB & SD ABSPIELMÖGLICHKEIT SHARK MP74 BETRIEBSANLEITUNG MIT USB & SD ABSPIELMÖGLICHKEIT Funktionsübersicht 1. AN / AUS 2. Modus Wechsel 3. Stumm ( Schaltet Lautsprecher ab ) 4. Lautstärke Regler bzw. Menü Navigation 5. Kanal Runter

Mehr

Bedienungsanleitung. Abb. 1 Abb. 2

Bedienungsanleitung. Abb. 1 Abb. 2 Bedienungsanleitung IT-SMS 1) Vorbereitung des Tele-Switch: a) Setzen Sie die SIM-Karte in das Gerät ein. (Abb.1) Die PIN-Abfrage der SIM-Karte muss deaktiviert sein. Abb. 1 Abb. 2 b) Erst jetzt den Tele-Switch

Mehr

Firefly Pro Video Endoskop

Firefly Pro Video Endoskop Firefly Pro Video Endoskop Bedienungsanleitung Inhalt 1.) Sicherheitshinweise 2.) Funktionsbeschreibung 3.) Spezifikationen 4.) Bedientastenbeschreibung 5.) Bedienführung 6.) Hinweise 1.) Sicherheitshinweise

Mehr

Installations- und Kurzanleitung. ampire DVC62. 6-fach DVD-Wechsler

Installations- und Kurzanleitung. ampire DVC62. 6-fach DVD-Wechsler Installations- und Kurzanleitung ampire DVC62 6-fach DVD-Wechsler Lieferumfang Infrarotauge Stromanschlusskabel Fernbedienung 4 x Schraube M5x25 Klebestreifen Disc Magazin Montagehalter Lithium Knopfzelle

Mehr

Model no.:fx7121 Quick Start Anleitung X7 Portable High Resolution Music Player

Model no.:fx7121 Quick Start Anleitung X7 Portable High Resolution Music Player Model no.:fx7121 Quick Start Anleitung X7 Portable High Resolution Music Player Vor dem ersten Gebrauch A. Laden Sie den X7 vollständig auf Es wird ein USB-Netzteil mit folgenden Spezifikationen empfohlen:

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker BEDIENUNGSANLEITUNG Euroline IPD-9810 ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker I. Bedienelemente 1 1. Hauptgerät 1. Adaptereinsatz für I-Pods 2. ipod Adapter (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED

Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED BENUTZERHANDBUCH Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED 9: Nach Oben/Belichtungs-Knopf 10: Nach

Mehr

4 Kanal Color Quadprozessor Kurzanleitung. Inhalt. Kapitel 1 Einleitung Zusammenfassung Technische Merkmale 2

4 Kanal Color Quadprozessor Kurzanleitung. Inhalt. Kapitel 1 Einleitung Zusammenfassung Technische Merkmale 2 Inhalt Kapitel 1 Einleitung 2 1.1 Zusammenfassung 2 1.2 Technische Merkmale 2 Kapitel 2 System Anschlüsse 3 2.1 Rückansicht 3 2.2 Darstellung der Anschlüsse 3 Kapitel 3 Display Modis 4 3.1 Display Modis

Mehr

Bedienungsanleitung. 3-Kanal Aufzeichnungs-Thermometer Model SD200

Bedienungsanleitung. 3-Kanal Aufzeichnungs-Thermometer Model SD200 Bedienungsanleitung 3-Kanal Aufzeichnungs-Thermometer Model SD200 Einführung Wir gratulieren Ihnen zum Erwerb des SD200 3-Kanal Aufzeichnungs-Thermometer. Dieses Messgerät zeigt und speichert Temperaturmessungen

Mehr

720P Black Box. Handbuch. - Art.-Nr.: NC Ver

720P Black Box. Handbuch. - Art.-Nr.: NC Ver 720P Black Box - Art.-Nr.: NC0073 - Handbuch Ver. 1.4.0 F40708000 Okt 24, 2014 Vielen Dank für den Erwerb der 720p Black Box. Vor der Installation, lesen Sie bitte dieses Handbuch. Für den Kundenservice

Mehr

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Sehr geehrte Kunden, Durch die Installation der neuen Firmware können Sie die Funktionen der LEICA D-LUX 4 in den verschiedenen genannten Bereichen

Mehr

Bedienungsanleitung USB-Capture-Box PV-321C

Bedienungsanleitung USB-Capture-Box PV-321C Bedienungsanleitung USB-Capture-Box PV-321C Systemanforderungen: Windows 98 oder 2000 Pentium 2 oder höher 64 MB DRAM 2x CD ROM-Laufwerk PCI/AGP VGA-Karte & Monitor Lieferumfang: PV-321C USB Capture Box

Mehr

SCHNELLANLEITUNG IP6. HD-WLAN-Kamera

SCHNELLANLEITUNG IP6. HD-WLAN-Kamera SCHNELLANLEITUNG IP6 HD-WLAN-Kamera Übersicht Vorderansicht Kamera LED-Anzeigen Mikrofon MicroSD-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten) Für 32GB-MicroSD-Karte (maximal). Bitte die Karte nicht einstecken,

Mehr

OSMO Versionshinweis

OSMO Versionshinweis 2016.03.24 1. Firmware Version: v1.6.2.10 2. DJI GO App ios Version: v2.7.1 3. DJI GO App Android Version: v2.7.1 1. Behebung der zu niederen Audiospur mit der Firmware v1.5.2.0. 2. Behebung des gelegentlichen

Mehr

1 von :10

1 von :10 DMR-BCT720 Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-C Tuner, 500 GB Alles in Einem: Set Top Box, Festplattenrecorder und 3D Blu-ray Recorder/ Player Ideal für 3D und HDTV: Empfang, Aufnahme und Wiedergabe auf

Mehr

DEUTSCH Überwachungskamera mit Aufzeichnungsfunktion auf SD-Karte

DEUTSCH Überwachungskamera mit Aufzeichnungsfunktion auf SD-Karte PX-1104 DEUTSCH Überwachungskamera mit Aufzeichnungsfunktion auf SD-Karte INHALTSVERZEICHNIS Eigenschaften...3 1. Der Aufbau...4 2. Die Steuereinheit...6 3. Einstellungen...7 4. Aufnehmen...11 5. Aufnahmen

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen SL660

FAQ Häufig gestellte Fragen SL660 FAQ Häufig gestellte Fragen SL660 Bea-fon SL660-1- Inhalt 1. Frage:... 3 Wie verwende ich eine Speicherkarte?... 3 Tasten mit mehrfach Belegung... 4 Navigation:... 4 2. Frage:... 5 Das Telefon schaltet

Mehr

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox.

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox. UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox www.upc.at 1 Favoriten Favoriten Mit dieser Funktion können Sie bevorzugte Sender markieren. Favoriten sind an einem Smiley im Infobalken wiederzuerkennen.

Mehr

Digital Video. Benutzerhandbuch

Digital Video. Benutzerhandbuch Digital Video Benutzerhandbuch De 2 Inhaltsverzeichnis Einführung Digital Video kennenlernen... 3 Bedienfeld... 4 Stromzufuhr... 5 Betriebsmodi... 6 Betriebsmodi... 7 Filmmodus Filme aufzeichnen... 9 Filme

Mehr

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Modell UR-123 Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Sicherheitshinweise/Umwelthinweise Gerät NIEMALS öffnen. STROMSCHLAGGEFAHR!!! Ausnahmslos nur in trockenen Räumen betreiben

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google BEDIENUNGSANLEITUNG Übersetzt von Google II. Zusammenfassung der Bedienungstasten Beschreibung von Bedienungstasten Gesehen von der Vorderseite 1. Lautsprecher 12. Equalizer 2. Funktion 13. DOWN / UP 3.

Mehr

HD Digital TV einfach installiert

HD Digital TV einfach installiert HD Digital TV einfach installiert Installationsanleitung HD-Set-Top-Box Homecast C5101 a) Oeffnen Sie an der Fernbedienung die Batteriefachabdeckung und legen Sie die beiliegenden Batterien vom Typ AAA

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DVP-9042 / DVP TRAGBARER DVD-Player mit Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser

BEDIENUNGSANLEITUNG DVP-9042 / DVP TRAGBARER DVD-Player mit Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser BEDIENUNGSANLEITUNG DVP-9042 / DVP-9049 TRAGBARER DVD-Player mit Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser DVD, MP4, SVCD, CVD, VCD, CD, MP3, DIVX, WMA, DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, CD-R, CD-RW Bitte lesen

Mehr

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer für IP Cam App Store/Play Store Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. 1. Scannen Sie den QR-Code

Mehr

M3-Digital Portable Music Player

M3-Digital Portable Music Player M3-Digital Portable Music Player Model:FM3121 Kurzanleitung Vor dem ersten Gebrauch A. Laden Sie den M3 vollständig auf 1. Es wird ein USB-Netzteil mit folgenden Spezifikationen empfohlen: DC 5V, 500mA;

Mehr

NTP Preisliste DVD-TV, Mai NTP New-Tech-Products Handels GmbH

NTP Preisliste DVD-TV, Mai NTP New-Tech-Products Handels GmbH NTP New-Tech-Products Handels GmbH Haslacher Weg 95 89075 Ulm Phone: +49 731-159399-7 FAX: +49 731-159399-999 E-Mail: info@new-tech-products.com Internet: www.new-tech-products.com EU-Steuernummer: DE

Mehr

SP1680 Bedienungsanleitung

SP1680 Bedienungsanleitung SP1680 Bedienungsanleitung Ausstattung Kabellose Audio-Signalübertragung mit PLL-Technologie Auto-Scan-Funktion 2 Sendekanäle wählbar 2-Wege-Lautsprecher-System mit Bass-Boost-Funktion Stromversorgung

Mehr

Benutzerhandbuch. Lautsprecher. Referenz : TES158 Version: 1.3 Sprache : Deutsch

Benutzerhandbuch. Lautsprecher. Referenz : TES158 Version: 1.3 Sprache : Deutsch Lautsprecher Referenz : TES158 Version: 1.3 Sprache : Deutsch WWW.CLIPSONIC.COM Vielen Dank für den Kauf unserer CLIP SONIC Produkts. Wir legen großen Wert auf das Design, die Ergonomie und die leichte

Mehr

Bedienungsanleitung Digitale Besprecheinrichtung DigiRec 1000

Bedienungsanleitung Digitale Besprecheinrichtung DigiRec 1000 Bedienungsanleitung Digitale Besprecheinrichtung DigiRec 1000 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Beschreibung 3 1.1 Die Benutzeroberfläche 3 2. Menüführung 4 3. Funktionen 5 3.1 Die Abspielroutine 5 3.2 Sprachdurchsage

Mehr

Einbauanleitung. RescueTrack Connex. Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße Reutlingen. Tel Fax

Einbauanleitung. RescueTrack Connex. Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße Reutlingen. Tel Fax Einbauanleitung RescueTrack Connex Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße 3 72770 Reutlingen Tel. 07121 9455-0 Fax 07121 9455-800 www.convexis.de info@convexis.de 2 Rev. 1 Erste Fassung 01.07.2010 Einbauanleitung

Mehr

1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera

1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera 1 2 1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera 2. Beschreibung der Kamera Sucher Linse Auslöser / SET-Taste Ein-/Ausschalter / Modustaste Wiedergabetaste Oben-Taste Unten-Taste

Mehr

Produktregistrierung und Support unter. CD491 CD496. Kurzanleitung. 1 Verbinden 2 Erste Schritte 3 Verwenden

Produktregistrierung und Support unter.  CD491 CD496. Kurzanleitung. 1 Verbinden 2 Erste Schritte 3 Verwenden Produktregistrierung und Support unter www.philips.com/welcome CD491 CD496 Kurzanleitung 1 Verbinden 2 Erste Schritte 3 Verwenden Lieferumfang Basisstation (CD496) Basisstation (CD491) Ladestation* Netzteil*

Mehr

Die klangvolle Verbindung

Die klangvolle Verbindung Die klangvolle Verbindung Smart Radio und Bluetooth Connect Aktuelle Meldungen oder eigene Playlist Smart Radio schlüssig kombiniert Bluetooth Connect Brillanter Klang Exzellente Verbindung Für besten

Mehr

12V DC - 36V DC 12V DC 24V DC nur LX-4471-RF

12V DC - 36V DC 12V DC 24V DC nur LX-4471-RF 1 RGBW Touch Funk Controller mit Touch-Wheel -LX-R401RF LEDIMAX Bedienungsanleitung Technische Daten Spannungsversorgung: 3x AAA LR03 Batterie 1,5V Betriebstemperatur: -10 C bis +60 C Lizenzfreie Funkfrequenz:

Mehr

Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera

Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße

Mehr

DE - Bedienungsanleitung Typ Nr , , /43/44, ,

DE - Bedienungsanleitung Typ Nr , , /43/44, , 10000013 10000016 10000040/ 43/44 10000041 10000042 DE - Bedienungsanleitung Typ Nr. 10000013, 10000016, 10000040/43/44, 10000041, 10000042 Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf unserer Fernbedienung

Mehr

Bedienungsanleitung Folientastatur & Controller

Bedienungsanleitung Folientastatur & Controller Bedienungsanleitung Folientastatur & Controller Artikelnummern Folientastatur Horizontal: EA-KC2-101 Folientastatur Vertikal: EA-KC2-102 Zugangscontroller: EA-KC2-201 Zugangscontroller EA-KC2-201 1. Anschluss

Mehr

Ausführliche Bedienungsanleitung:

Ausführliche Bedienungsanleitung: Ausführliche Bedienungsanleitung: Generelles Die GSM Überwachungskamera wird gerne zur Überwachung von Schulen, kleinen Supermärkten, Firmen, Eigenheimen und so weiter genutzt. Eine Überwachung Kamera

Mehr

SMAVIA Recording Server Version SP A

SMAVIA Recording Server Version SP A Technische Mitteilung SMAVIA Recording Server Version 8.1.2 SP A DMS 2400 Deutsch Version 1.1 / 2012-11-06 1 Zusammenfassung Dieses Dokument beinhaltet Informationen über Neuerungen und Änderungen, die

Mehr

Bedienungsanleitung Multifunktionsuhr mit Kamera und Fernbedienung

Bedienungsanleitung Multifunktionsuhr mit Kamera und Fernbedienung Bedienungsanleitung Multifunktionsuhr mit Kamera und Fernbedienung Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten. Bestimmungsgemäße Verwendung Die Multifunktionsuhr

Mehr

Bedienungsanleitung Wildkamera Steinkauz

Bedienungsanleitung Wildkamera Steinkauz Bedienungsanleitung Wildkamera Steinkauz 1 Bedienungsanleitung 138518 Wildkamera Steinkauz Ausstattungsmerkmale: Anzeige über integrierten ca. 50x35mm LCD TFT Monitor. Die Kamera verfügt über 8 Megapixel

Mehr

JJC MET-Serie Langzeitbelichtung Zeitschaltuhr Fernbedienung

JJC MET-Serie Langzeitbelichtung Zeitschaltuhr Fernbedienung GEBRAUCHSANWEISUNG JJC MET-Serie Langzeitbelichtung Zeitschaltuhr Fernbedienung Bezeichnungen 1. Bedienfeld 2. Auslöser 3. LED-Lampe / Feststelltaste 4. Pfeiltasten 5. Auslöselicht 6. Zeitschaltuhr Ein-/Aus-Taste

Mehr

Sprachaufnahmen direkt auf den Computer

Sprachaufnahmen direkt auf den Computer Sprachaufnahmen direkt auf den Computer Text- / Sprachaufnahmen (z.b. für die Verstonung einer digitalen Diaschau) können über die Soundkarte des Computers direkt aufgenommen werden. Als Software kann

Mehr

Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar. Multisignalübertragung. Video - Audio - Stromversorgung. über. Koaxialkabel. ArtNr.

Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar. Multisignalübertragung. Video - Audio - Stromversorgung. über. Koaxialkabel. ArtNr. Repro Schicker AG Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar Multisignalübertragung Video - Audio - Stromversorgung über Koaxialkabel ArtNr.11300 Repro Schicker AG, Grabenstrasse 14, CH-6340

Mehr

usblink3 AV-Player USB-LINK3 Universal Stand-Alone Audio-Video Player für USB-Medien

usblink3 AV-Player USB-LINK3 Universal Stand-Alone Audio-Video Player für USB-Medien usblink3 AV-Player Universal Stand-Alone Audio-Video Player für USB-Medien Produktfeatures Audio + Video File-Wiedergabe von USB und Festplatten bis 2TB Unterstützung von NTFS und FAT32 Wiedergabe aller

Mehr

Led-grundset. Wichtige hinweise zu ihrer sicherheit 3 BestiMMungsgeMÄsser gebrauch 4 FunKtiOnen 4

Led-grundset. Wichtige hinweise zu ihrer sicherheit 3 BestiMMungsgeMÄsser gebrauch 4 FunKtiOnen 4 Led-grundset Led-gs2-2512 Bedienungsanleitung deutsch inhaltsverzeichnis Wichtige hinweise zu ihrer sicherheit 3 BestiMMungsgeMÄsser gebrauch 4 FunKtiOnen 4 de technische daten 4 Steuerung und Spannungsversorgung

Mehr

Deutsche Bedienungsanleitung Version 2.1

Deutsche Bedienungsanleitung Version 2.1 Bedinungsanleitung Der Knight TR-332RX ist ein E-TTL 2 fähiges Blitz Steuergerät für Canon Blitze. Mit dem Auch Studio Blitze gezündet werden können. Steuerungs- befehle über Sendeeinheit nicht über die

Mehr

PE 08 Bedienungsanleitung D-

PE 08 Bedienungsanleitung D- PE108 Bedienungsanleitung D- D- INHALTSVERZEICHNIS A. Funktionen 5 B. Die Betriebsart wechseln 9 C. Die Betriebsart Zeit 10 D. Den Schrittzähler benutzen 12 E. Den Schrittzähler tragen 15 F. Das Schrittziel

Mehr

BD-ROM. BD-RE / BD-RE DL (Ver. 2.1) BD-R (Ver.1.3 / LTH Type Ver. 1.3 ) / BD-R DL (Ver.1.3 ) DVD DVD-RAM DVD-R/ DVD-R DL/ DVD-RW

BD-ROM. BD-RE / BD-RE DL (Ver. 2.1) BD-R (Ver.1.3 / LTH Type Ver. 1.3 ) / BD-R DL (Ver.1.3 ) DVD DVD-RAM DVD-R/ DVD-R DL/ DVD-RW DMR-BST720 Blu-Ray Rec., 500GB, 2 x DVB-S HD-Tuner Alles in Einem: Set Top Box, Festplattenrecorder und 3D Blu-ray Recorder/ Player Ideal für 3D und HDTV: Empfang, Aufnahme und Wiedergabe auf 500 GB Festplatte,

Mehr

ANSCHLUSSÜBERSICHT... 3 ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN DES LAUTSPRECHERS... 4 UMSCHREIBUNG DER LEDS... 4 ÜBERSICHT DER BEDIENUNGSKNÖPFE...

ANSCHLUSSÜBERSICHT... 3 ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN DES LAUTSPRECHERS... 4 UMSCHREIBUNG DER LEDS... 4 ÜBERSICHT DER BEDIENUNGSKNÖPFE... Bedienungsanleitung für MP3-Spieler VM8095. (Versie 1.0) Inhaltsverzeichnis: ANSCHLUSSÜBERSICHT... 3 ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN DES LAUTSPRECHERS... 4 UMSCHREIBUNG DER LEDS... 4 ÜBERSICHT DER BEDIENUNGSKNÖPFE...

Mehr

Der MP3-Recoder mit Zubehör

Der MP3-Recoder mit Zubehör Roland MP3-Recorder Der MP3-Recoder mit Zubehör USB-Kabel (A und B) Bedienungsanleitung CD-ROM Etui 2 Ersatzakkus (AA) MP3-Recorder inkl. 2 Akkus und SD-Card 2 GB Fernbedienung inkl. Rundzelle (CR2025)

Mehr

Bedienungsanleitung LCU-mini (Art.Nr.: )

Bedienungsanleitung LCU-mini (Art.Nr.: ) Bedienungsanleitung LCU-mini (Art.Nr.: 61162-40) Features: 1 x RC - Eingang 1x durchgeschleifter RC Eingang (=RC-OUT, wie V-Kabel) 1 x ECU - Eingang, Daten sowie Stromversorgung (8-pol. Stecker) 2 x getrennte

Mehr

Speech 001. Blumax Speech 001. Bedienungsanleitung - 1 -

Speech 001. Blumax Speech 001. Bedienungsanleitung - 1 - Blumax Speech 001 Bedienungsanleitung - 1 - I. Gerätedetails und Funktionen I-1. Gerätedetails I-2. Funktionen (siehe Bild.1) I-2-1. Ein/Aus Wenn Sie Ein/Aus drücken, können Sie: - das Gerät ein- und ausschalten

Mehr

2-Port USB/HDMI-Kabel KVM-Switch

2-Port USB/HDMI-Kabel KVM-Switch 2-Port USB/HDMI-Kabel KVM-Switch Bedienungsanleitung DS-11900 Version 1.0 Inhalt 1 EINLEITUNG... 3 1.1 AUSSTATTUNGSMERKMALE... 3 1.2 ANSICHT... 3 1.3 LIEFERUMFANG... 4 2 SPEZIFIKATIONEN... 4 3 USB/HDMI-KABEL

Mehr

I. Technische Daten. II Tasten und Funktionen. Abmessungen 77 x 23 x 16 mm (B x H x T)

I. Technische Daten. II Tasten und Funktionen. Abmessungen 77 x 23 x 16 mm (B x H x T) I. Specifications I. Technische Daten Abmessungen 77 x 23 x 16 mm (B x H x T) Gewicht 79g Bildschirm 1,3" OLED-Bildschirm Audioformate MP3: Bitrate 8Kbps - 320Kbps WMA: Bitrate 5Kbps - 384Kbps FLAC: Abtastrate

Mehr

BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER

BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER Kurzanleitung zur Installation DA-30501 Inhalt Vor der Inbetriebnahme... 2 1. Über den DA-30501... 2 2. System Voraussetzungen... 2 3. Übersicht... 2 Inbetriebnahme...

Mehr

Sicherheitshinweise. Seite 1

Sicherheitshinweise. Seite 1 Sicherheitshinweise - Beachten Sie unbedingt die geltenden nationalen Sicherheitsvorschriften (Deutschland: VDE 0100) bei der Montage, Inbetriebnahme und Betrieb. -!!! Alle Arbeiten dürfen nur im spannungslosen

Mehr

VL2-DVD900. Für Opel mit DVD900 und DVD600 Navigationssystemen

VL2-DVD900. Für Opel mit DVD900 und DVD600 Navigationssystemen v.link Video-Einspeiser Für Opel mit DVD900 und DVD600 Navigationssystemen Video-Einspeiser mit 2 Video-Eingängen + RGB- + Rückfahrkamera-Eingang Produktfeatures Video-Einspeiser 2 Video-Eingänge für Nachrüstgeräte

Mehr

3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300)

3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300) 3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300) Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung... 2 2.0 Technische Daten... 3 3.0 Packungsinhalt... 4 4.0 Beschreibung Front- und Rückseite... 4 5.0 Anschluss und Funktionsweise...

Mehr

RFS 2. Operating instructions Bedienungsanleitung Mode d emploi

RFS 2. Operating instructions Bedienungsanleitung Mode d emploi RFS 2 Operating instructions Bedienungsanleitung Mode d emploi lieferumfang 1 11 3 10 2 12 4 5 6 7 8 9 1 etui 2 Knopfzelle 2450 (3V-560 mah) 3 display 4 usb in 5 Synchro in 6 Synchro Out 7 "test" taste

Mehr

Bedienungsanleitung. LED-Leuchtmittel-Set CU-2CTW mit Fernbedienung

Bedienungsanleitung. LED-Leuchtmittel-Set CU-2CTW mit Fernbedienung Bedienungsanleitung LED-Leuchtmittel-Set CU-2CTW mit Fernbedienung Vielen Dank, dass Sie sich für das LED-Leuchtmittel-Set CU-2CTW mit Fernbedienung entschieden haben. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung

Mehr

New-Style Display Sportive Display Original Bedienungsanleitung

New-Style Display Sportive Display Original Bedienungsanleitung New-Style Display Sportive Display Original Bedienungsanleitung 1 Ihr E-Bike Display 1 Ihr E-Bike Display Sportive Display New-Style Display 1.1 Varianten Das kompakte Sportive Display lässt sich unauffällig

Mehr

Software-Verlauf. HINWEIS: Jede neue Version enthält auch alle Lösungen, die in der vorangehenden Version bereitgestellt wurden.

Software-Verlauf. HINWEIS: Jede neue Version enthält auch alle Lösungen, die in der vorangehenden Version bereitgestellt wurden. Software-Verlauf HINWEIS: Jede neue Version enthält auch alle Lösungen, die in der vorangehenden Version bereitgestellt wurden. Durch die aktuelle Software werden die folgenden Probleme behoben: Q5521_0.140.46.0

Mehr

Kfz-Freisprecheinrichtung

Kfz-Freisprecheinrichtung Kfz-Freisprecheinrichtung Referenz : TEC585 Version : 1.3 Sprache : Deutsch WWW.CLIPSONIC.COM Vielen Dank für den Kauf unseres CLIP SONIC Produkts. Wir legen großen Wert auf das Design, die Ergonomie und

Mehr

Gamecom 818/P80. Bedienungsanleitung

Gamecom 818/P80. Bedienungsanleitung Gamecom 818/P80 Bedienungsanleitung Inhalt Headset-Überblick 3 Sicherheit geht vor! 3 Laden, verbinden, konfigurieren 4 Laden 4 Verbinden 4 Konfiguration 4 Grundmerkmale 6 Lautstärke einstellen 6 Paaren

Mehr

Bedienungsanleitung DAB+ Receiver

Bedienungsanleitung DAB+ Receiver Bedienungsanleitung DAB+ Receiver Inhaltsverzeichnis Wichtige Hinweise 3 Produktdetails 4-5 Montage der DAB+ Antenne 6 Einbau 7-9 Inbetriebnahme 10-11 2 Wichtige Hinweise Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter

Mehr

Bedienungsanleitung cityguide

Bedienungsanleitung cityguide Bedienungsanleitung cityguide Die Imtradex Führungsfunkanlage für Stadtbesichtigungen Vielen Dank für den Ankauf unserer Imtradex CityGuide-Führungsfunkanlage. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise.

Mehr

web edition Quick Guide - RSE

web edition Quick Guide - RSE web edition Quick Guide - RSE REAR SEAT ENTERTAINMENT SYSTEM Ihr Fahrzeug verfügt über eine exklusive Multimediaanlage. Das Rear Seat Entertainment-System erweitert die herkömmliche Audioanlage des Fahrzeugs

Mehr

CoolStar Wärmepumpen-Boiler 150 Liter

CoolStar Wärmepumpen-Boiler 150 Liter CoolStar Wärmepumpen-Boiler 150 Liter CSWB150L Bedienungsanleitung Sicherheit... 3 Transport... 3 Funktionen... 4 Technische Daten... 5 Vorsichtsmassnahmen... 11 Montageinformationen... 12 Bedienung /

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

LCS-K703DA 3-port DVI KVM SWITCH w. AUDIO

LCS-K703DA 3-port DVI KVM SWITCH w. AUDIO LCS-K703DA 3-port DVI KVM SWITCH w. AUDIO 1. Einleitung Vielen Dank für den Kauf des Longshine LCS-K703DA. Sie haben nun ein hochqualitatives und zuverlässiges Gerät, das Ihnen die Kontrolle über mehrere

Mehr

EL-21SY. 2 in, 1 out v1.3 HDMI Switcher OPERATION MANUAL

EL-21SY. 2 in, 1 out v1.3 HDMI Switcher OPERATION MANUAL EL-21SY 2 in, 1 out v1.3 HDMI Switcher OPERATION MANUAL Table of Contents 1. Introduction 1 2. Features 1 3. Package Contents 1 4. Operation Controls and Functions 2 4.1 Front Panel Diagram 2 4.2 Rear

Mehr

FORUM BESTELLSCHEIN DVD-TV Bestellschein für Streckenangebote Forum 2009

FORUM BESTELLSCHEIN DVD-TV Bestellschein für Streckenangebote Forum 2009 FORUM BESTELLSCHEIN DVD-TV Bestellschein für Streckenangebote Forum 2009 Händlerstempel Bestellzeitraum: 02. Januar 2009 31. Januar 2009 Mitglieds-Nr.: LF KD-Nr. Datum: Artikelbezeichnung Lieferanten Artikel-Nr.

Mehr

Computerhauptuhr HU3700 Signaluhr SU3700

Computerhauptuhr HU3700 Signaluhr SU3700 Kurzanleitung Computerhauptuhr Signaluhr SU3700 Kurzanleitung Sicherheitshinweise: 18 2009-07-28 Bestimmungsgemäßer Gebrauch Das Gerät ist ausschließlich zur Ansteuerung von Nebenuhren bestimmt. Jeder

Mehr

Software-Verlauf. HINWEIS: Jede neue Version enthält auch alle Lösungen, die in der vorangehenden Version bereitgestellt wurden.

Software-Verlauf. HINWEIS: Jede neue Version enthält auch alle Lösungen, die in der vorangehenden Version bereitgestellt wurden. Software-Verlauf HINWEIS: Jede neue Version enthält auch alle Lösungen, die in der vorangehenden Version bereitgestellt wurden. Durch die aktuelle Software werden die folgenden Probleme behoben: Q5551_0.140.47.0

Mehr

Dosierpumpe 6-Kanal Bedienungsanleitung

Dosierpumpe 6-Kanal Bedienungsanleitung Dosierpumpe 6-Kanal Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für eine Dosierpumpe aus unserem Hause entschieden haben. Bitte lesen Sie vor dem ersten

Mehr

RX-311 2 z SUPERMICRO RECEIVER B /DSC FN 7 MH AUX THRO STEER DSSS 2.4 Modul- und Empfängeranleitung GHz Vielen Dank für den Kauf des neuen DSSS Moduls mit Empfänger! Das DSSS Modul und der Empfänger

Mehr

1) Die Uhren sind vor kurzem umgestellt worden, wie kann ich die Uhrzeit auf meinem ShowView Handgerät ändern?

1) Die Uhren sind vor kurzem umgestellt worden, wie kann ich die Uhrzeit auf meinem ShowView Handgerät ändern? ShowView Geräte 1) Die Uhren sind vor kurzem umgestellt worden, wie kann ich die Uhrzeit auf meinem ShowView Handgerät ändern? Drücken Sie die Taste 'UHR' Tippen Sie z.b. 97 für 1997 ein. Drücken Sie dann

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Vor der ersten Inbetriebnahme ist die Installation der Software und des Kameratreibers notwendig. Dazu sind Administrator- Rechte notwendig. Führen Sie die folgenden Anweisungen

Mehr

S21 LED Lichtsteuerung

S21 LED Lichtsteuerung Steuern Sie Ihre dualweiße bzw. Einzelfarbeleuchtung bequem mit unserem Controller-Set. Ein Knopfdruck auf der handlichen Fernbedienung und Sie erhalten das von Ihnen gewünschte Licht. Dimmen Sie Ihre

Mehr

Bedienung der ESN-Sicherheitsfunktion

Bedienung der ESN-Sicherheitsfunktion Bedienung der ESN-Sicherheitsfunktion Über ESN Dieses Laufwerk ist mit ESN (Sicherheitsnetzwerk Eclipse) ausgestattet. Zur Aktivierung der ESN- Funktion ist eine im Voraus aufgezeichnete Musik-CD (Key

Mehr

1. Schließen Sie den AnyCast Dongle an den HDMI Anschluss des Fernsehers, Monitors oder Beamers an.

1. Schließen Sie den AnyCast Dongle an den HDMI Anschluss des Fernsehers, Monitors oder Beamers an. 1. Schließen Sie den AnyCast Dongle an den HDMI Anschluss des Fernsehers, Monitors oder Beamers an. Wenn Ihr Gerät über kein HDMI Anschluss verfügt, benötigen Sie einen Adapter (nicht im Lieferumfang):

Mehr

Installations- und Bedienungs- Handbuch

Installations- und Bedienungs- Handbuch Installations- und Bedienungs- Handbuch TV-Box Handbuch für G-Play Version 3.1 MYGATE Germany AG Helene-Lange-Strasse 57 Telefon 069 42731101 60438 Frankfurt am Main Fax 069 42731104 Seite 1 von 18 info@mygate.de

Mehr

Bedienungs- und Wartungsanweisung T91

Bedienungs- und Wartungsanweisung T91 Telestart T91 Bedienungs- und Wartungsanweisung T91 D Allgemein Sehr geehrte Webasto-Kundin, sehr geehrter Webasto-Kunde! Wir freuen uns, dass Sie sich für dieses Webasto Produkt entschieden haben. Wir

Mehr

Fernseher TV-MENÜ. Fernseher

Fernseher TV-MENÜ. Fernseher Fernseher TV-MENÜ 1. Modus: Berühren, um zum Quellenwahlmenü zurückzukehren. 2. Vorschaubildschirm: Berühren, um den Vollbildmodus auszuwählen. Die Auswahloptionen für die Bildschirmanzeige werden für

Mehr

Videoclip-Modus OSD-Informationen (Standard: Detail) Sprachaufzeichnungsmodus ( ) 00:00:00 00:00:20 OSD INFORMATION OFF BASIC DETAIL Vorgehensweise 1. MENU 2. or 3. or 4. OK START: SHUTTER PAUSE OSD-Informationen

Mehr

Kurzanleitung Konftel 60W

Kurzanleitung Konftel 60W Deutsch Conference phones for every situation Developed by Konftel AB Box 268, SE-901 06 Umeå, Sweden Phone: +46 90 706 489 Fax: +46 90 131 435 E-mail: info@konftel.com Web: www.konftel.com 3115 DE rev

Mehr

HANDBUCH. permanenter Personenerdungstester (PGT 52 mit Relais Ausgang)

HANDBUCH. permanenter Personenerdungstester (PGT 52 mit Relais Ausgang) HANDBUCH Personen Grounding Tester PGT 51 (52) permanenter Personenerdungstester (PGT 52 mit Relais Ausgang) 2 Handbuch PGT 51 (PGT 52) Inhalt Produktbeschreibung... 2 JUMPER... 2 Legende... 3 Funktion...

Mehr

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch Doro für Android Tablets Manager Deutsch Einführung Verwenden Sie den Doro Manager, um Anwendungen auf einem Doro über einen Internet-Browser von jedem beliebigen Ort aus zu installieren und zu bearbeiten.

Mehr

PhotoFrame SPF5008 SPF5208 SPF5010 SPF5210 SPF7008 SPF7208 SPF7010 SPF7210. Kurzanleitung. Erste Schritte. Wiedergabe. Einstellung

PhotoFrame SPF5008 SPF5208 SPF5010 SPF5210 SPF7008 SPF7208 SPF7010 SPF7210. Kurzanleitung. Erste Schritte. Wiedergabe. Einstellung PhotoFrame SPF5008 SPF5208 SPF5010 SPF5210 SPF7008 SPF7208 SPF7010 SPF7210 Kurzanleitung 1 2 3 Erste Schritte Wiedergabe Einstellung DE Connect Install Enjoy SPH8008 SPF2107 SPA2007 Eng Lieferumfang Philips

Mehr

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Passive Vorstufe 4 Eingänge Lautstärkeregelung Mute-Funktion Alle Funktionen fernbedienbar Ausgang für Triggerspannung Zusätzlicher Ausgang ungeregelt Eingang 4

Mehr

Anleitung der Smart-Life-App. Anleitung: Version 1.2 ios: Version 1.7 Android: Version 2.08

Anleitung der Smart-Life-App. Anleitung: Version 1.2 ios: Version 1.7 Android: Version 2.08 Anleitung der Smart-Life-App Anleitung: Version 1.2 ios: Version 1.7 Android: Version 2.08 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein...3 1.1 App herunterladen...3 1.2 Bluetooth einschalten und App starten...3

Mehr