SILEX-Services. Das globale SILEX-Netzwerk: Japan I Europa I Amerika I China

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SILEX-Services. http://www.silexeurope.com/euro/support. Das globale SILEX-Netzwerk: Japan I Europa I Amerika I China"

Transkript

1

2 SILEX-Services Lifetime-Support SILEX-Produkte sind High Quality-Produkte. Mit dem Kauf eines SILEX-Produkts haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit erworben, lebenslange Unterstützung für Ihr SILEX-Produkt zu erhalten. Kostenloser Support Der SILEX-Support ist darüber hinaus kostenlos. Dem Business- wie dem Endkunden steht dieser Service über folgende Kanäle zur Verfügung: Telefon-Support In der Zeit von 9 bis 17 Uhr stehen Ihnen unsere Support-Mitarbeiter von montags bis freitags gerne unter der Support-Hotline +49 (0) / mit Rat und Tat zur Seite. -support Schicken Sie eine mit Ihren Fragen jederzeit an unseren technischen Support über com. Unsere Mitarbeiter bemühen sich, Ihnen auch über diesen Weg schnellstmöglich zu helfen. Online-Support Für den Fall, dass Sie einmal eine besonders kniffelige Frage oder Situation haben, die sich am Telefon oder per nicht beschreiben lässt, bietet SILEX TECHNOLOGY Online-Support an. Bei diesem innovativen und komfortablen Service wählt sich der SILEX-Support-Mitarbeiter per Fernzugang in Ihr System ein. Sie können ihm so Einblick in Ihre Rechnerumgebung und Geräteeinstellungen gewähren und er kann Sie optimal beraten oder Ihnen gleich bei der Einrichtung des Gerätes helfen. Der Vorgang ist transparent und sicher. Sie als Kunde bleiben zu jeder Zeit in der Lage, ihn selbstständig abzubrechen. Dieser Service steht Ihnen ebenfalls montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Dazu loggen Sie sich einfach unter ein oder melden sich telefonisch. Dieser Service steht bereits für viele Betriebssysteme zur Verfügung. Kostenfreie Firmware-Upgrades Rund 40% der SILEX-Mitarbeiter weltweit sind kontinuierlich damit beschäftigt neue Produkte zu entwickeln sowie die Software bestehender Produkte weiterzuentwickeln. Entsprechende Software-Upgrades können jederzeit kostenlos von der SILEX-Webseite heruntergeladen werden: Das globale SILEX-Netzwerk: Japan I Europa I Amerika I China Mehr als 30 Jahre Erfahrung und Qualitätsarbeit

3 Inhalt 4/6 USB Device Server USB Device Server SX-2000WG+ SX-2000U2 SX-1000U 7/9 Wireless & Wired Serial Device Server Serial Server Module Serial Server SX-500 Serie SX-510 SX-550 Serie SX /11 Mini-PCI Module SDIO-Card Wireless Module SX-10WG SX-10WAG SX-10WAN SX-SDWAG 12/14 Printserver für Canon Universelle Printserver Interne Printserver für HP Printserver C-6700WG, C-6200U SX-200 Serie, SX-2933-S03, SX SX-3100 SX-350 Serie H-260U 15 Ethernet Konverter IPv6 Konverter Ethernet Konverter SX-2500CG SX SX-2600CV

4 USB Device Server Drucken, scannen, faxen, speichern USB Device Server ermöglichen das Einbinden und Arbeiten mit den verschiedensten USB-Geräten über das Netzwerk per LAN oder Wireless LAN. Mithilfe der Device Server lassen sich USB-Geräte über das Netzwerk nutzen und bedienen, als seien sie lokal angeschlossen. Nach der In stallation ist es dann allen Netzwerkteilnehmern möglich, sich sämtliche eingebundene Ressourcen zu teilen. Je nach Fähigkeiten des USB- Gerätes selbst, können die Funktionen der Dokumenten-, Barcode- oder Mul ti funk tionsgeräte komfortabel vom jeweiligen Arbeitsplatz aus bedient werden. SX-2000WG+ Wireless/Wired Hi-Speed USB Device Server, isochron SX-2000U2 Hi-Speed USB Device Server 158,- 126,- Aus USB-Geräten wird schnell und einfach eine Netzwerkressource, die bequem wireless oder wired ins Local Area Network (LAN) eingebunden werden kann. Der SX-2000U2 unterstützt mit USB 2.0 Hi-Speed das Abrufen von Statusinformationen ebenso wie das Bedienen und Einstellen der Funktionen, je nach Fähigkeiten des USB-Gerätes selbst. Geräteschnittstelle: 1x USB 2.0 Hi-Speed Netzwerkschnittstelle: IEEE b/g (bis zu 54 Mbit/s) 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) Sicherheit: WEP, WPA, WPA2 (AES + TKIP) IP-Filterfunktion Betriebssysteme: Windows 2000/XP, Windows Vista, Mac OS und höher TCP/IP, LPR, RAW, IPP per Standard TCP/IP Port Konfiguration: Webbrowser, Quick Setup, Telnet, Admin Manager Bis zu 15 USB-Verbindungen per Hub möglich Einfache und intuitive Bedienung durch mitgeliefertes Software-Tool SX Virtual Link NEU: unterstützt isochronen Datentransfer Geräteschnittstelle: 1x USB 2.0 Hi-Speed (480 Mbit) Netzwerkschnittstelle: 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) Sicherheit: IP-Filterfunktion Betriebssysteme: Windows 2000/XP, Windows Vista, Mac OS und höher TCP/IP, LPR, RAW, IPP per Standard TCP/IP Port Konfiguration: Webbrowser, Quick Setup, Telnet, Admin Manager Bis zu 15 USB-Verbindungen per Hub möglich Einfache und intuitive Bedienung durch mitgeliefertes Software-Tool SX Virtual Link 04

5 Netzwerkgrafik SX-1000U USB Device Server SILEX USB und Serial Device Server kompatibel mit VMware ESX und Server Die Device Server von SILEX ermöglichen erstmals den Einsatz von USB-Geräten und seriellem Equipment unter VMware. Der USB-Device Server SX-1000U (Full-Speed) ist die besonders kostengünstige Variante für das Einbinden von Multifunktionsgeräten ins Netzwerk. Geräteschnittstelle: 1x USB 2.0 Full-Speed (12 Mbit) Netzwerkschnittstelle: 10BASE-T/100BASE-TX Sicherheit: Betriebssysteme: Konfiguration: (Auto-Erkennung) IP-Filterfunktion Windows 2000/XP, Windows Vista, Mac OS und höher TCP/IP, LPR, RAW, IPP per Standard TCP/IP Port Webbrowser, Quick Setup, Telnet, Admin Manager Bis zu 15 USB-Verbindungen per Hub möglich Einfache und intuitive Installation durch mitgeliefertes Software-Tool SX Virtual Link 60,- An virtuelle Maschinen unter VMware ließen sich bislang keine hardwarebasierten Endgeräte wie Smartcard-Reader, USB-Sticks, Dongles oder Modems anschließen, da das Betriebssystem den Zugriff auf physikalische Anschlüsse nicht unterstützt. Dank der USB- und Serial Device Server von SILEX wird dies auf eine sehr stabile und einfache Art möglich: Die SILEX-Server stellen im Netzwerk USB-Ports und serielle Ports zur Verfügung, die sich durch virtuelle Treiber, bzw. serielle Emulatoren (SPE) so benutzen lassen, als seien die Endgeräte lokal angeschlossen. Dadurch steht dem Einsatz von z.b. Dongle-geschützter Software, Drucker- und Scannerfunktionen oder Faxdiensten über USB ISDN Adaptern unter VMware nichts mehr im Wege. Die Produktfamilien von SILEX bieten für jeden VMware-Einsatz die passende Lösung. 05

6 Produktmatrix GERÄTE- USB DEVICE SERVER NETZWERK- BETRIEBSSYSTEM SICHERHEIT SCHNITTSTELLE SCHNITTSTELLE USB 1.1 Full Speed USB 2.0 Hi-Speed 10Base-T/100-Base-TX b WLAN g WLAN Windows XP Windows 2000 Windows Vista Mac OS X ( und höher) WPA2 (AES + TKIP ) WPA WEP SX-1000U SX-2000U2 SX-2000WG + Netzwerk-Verteiler für USB-Geräte USB Device Server machen Geräte netzwerkfähig und helfen Arbeitsgruppen die Kosten im Griff zu behalten In jedem Unternehmen existiert eine Vielzahl un ter schied licher Geräte, die den täglichen Arbeitsablauf bei der Bürokommunikation er leich tern ob Scanner, Mul ti funk ti onsdrucker oder externe Speicher me dien. Viele dieser Geräte gibt es nur mit einer USB-Schnittstelle (Universal Serial Bus) zur Anbindung an einen einzelnen Computer. Ein integrierter Netzwerkanschluss wird aufgrund des hö heren An schaffungspreises selten angeboten. Dennoch kann es Probleme mit den Bürohelfern geben: Die USB- Kabel sind mit maximal 5 Metern zu kurz oder mehrere Benutzer wollen auf ein und dasselbe Gerät zu grei fen. Kabel umstecken, War te zeiten und lästiges Hin- und Herlaufen sind uneffektiv. Eine zu sätz liche Anforderung entsteht, wenn die USB-Geräte per Funk, also kabellos genutzt werden müssen, weil ein Netzwerk-Port gerade nicht zur Verfügung steht. Eine Lösung bieten Device Server wie die USB-Netzwerkverteiler von Silex Technology. Diese externen Netzwerkboxen binden USB- Geräte ins LAN (Local Area Network) oder WLAN (Wireless LAN) ein. Damit können Benutzer eines Computers, der an das Firmennetzwerk an ge schlossen ist, die entfernt stehenden Geräte so be nut zen, als seien sie lokal damit verbunden. Die Geräte können im Büro an einem zentralen Ort aufgestellt werden und sind für viele Mitarbeiter er reich bar. Gleichzeitig sind die Funktionen der Dokumenten-, Barcode- oder Mul ti funk ti ons geräte komfortabel vom jeweiligen Arbeitsplatz aus bedienbar. Auch für Arbeitsgruppen, die sich ein Gerät über das Netzwerk teilen, ist ein Device Server eine kos tenspa ren de Alternative. Realisiert wird die Anbindung über einen Treiber, der Daten, die normalerweise direkt zum physikalischen USB-Port des Computers gesendet werden, über das Netzwerk erst an den Server und dann weiter an das angeschlossene USB-Gerät leitet. Der Server sollte die bi-direktionale Kom mu ni kation unterstützen und damit sicher stellen, dass der Anwender auch Statusmeldungen beispielsweise über den Tin ten stand von Druckerpatronen erhält oder seine bis he rige Software-Anwendung für das Scannen von Do ku men ten genau so weiterverwenden kann, wie er es gewohnt ist. Die Installation der Netzwerk-Server ins bestehende LAN oder WLAN erfolgt mit wenigen Maus-Klicks über einen Installations- Assistenten, der dem Produkt auf einer Setup-CD beigefügt ist. Geräte-Server gibt es mit passender Software sowohl für gängige Windows- als auch für Ma cin tosh Betriebssysteme. LAN oder WLAN per Maus-Klick Für mehr Sicherheit in Unternehmen sorgt nicht nur eine IP-Filter Funktion, die den Zugriff zu bestimmten Geräten einschränkt, sondern auch die integrierten marktüblichen Sicherheitsprotokolle wie WPA2 (Wi-Fi Protected Access) mit dem Advanced Encryption Standard (AES), eine Verschlüsselungstechnik, die den Sicherheitsanforderungen in Büro und Industrie entspricht. Bei Verwendung eines USB-Hubs (Verteiler zum Anschluss mehrerer USB-Geräte) können mehrere Geräte gleichzeitig von unterschiedlichen Anwendern bedient werden. Über die mitgelieferte Management-Software SX Virtual Link kann der Benutzer alle an den Server an ge schlos senen USB-Geräte auswählen und die Verbindung zwischen Netz werkcomputer und Gerät herstellen. Über das Optionsmenü von SX Virtual Link lassen sich Favoriten definieren sowie der Verbindungsaufbau und das Starten einer Soft ware automatisieren. 06

7 Serial Device Server Netzwerkgrafik Die SILEX-Serial Device Server machen jedes RS-232 oder UART-kompatible serielle Gerät im LAN oder WLAN netzwerkfähig. Durch die mitgelieferte Serial Port Emulator- Software lassen sich die Geräte leicht in vorhandene PC- Anwendungen integrieren und verwalten. Die zuverlässigen Si cher heits funktionen, wie die WPA2-Verschlüsselung (Wireless Application Protocol) und 802.1x-Authentifizierung, sorgen für eine hohe Sicherheit der Datenübertragung in Netzwerken. Erhältlich sind die Serial Device Server als Plug&Play-Produkt oder als Einbaulösung für Hersteller. SX-500 Serie Wireless/Wired Device Server SX-510 Wireless Device Server (Kunststoff) SX ab 230,- 199,- Mit den Serial Servern der Serie SX-500 können Sie serielle Geräte per Ethernet oder kabellos ins Netzwerk einbinden und gemeinsam nutzen. Das Wireless/Wired-Modell bietet zusätzlich zur Ethernet- Schnittstelle auch b/g-WLAN-Konnektivität. Das SX-510 Modell verfügt über die identische Ausstattung wie der SX Serial Device Server. Zusätzlich besitzt das Modell weitere Geräte- und Netzwerkschnittstellen sowie innen liegende Sende- und Empfangsantennen. Geräteschnittstelle: 1x serieller Anschluss (RS-232) Netzwerkschnittstelle: 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) IEEE b/g (gilt ausschließlich für das Wireless/Wired-Modell SX ) WLAN-Sicherheit: WPA und WPA2 (Personal- und Enterprise- Modus), WEP; 802.1x-Authentifizierung mit EAP-Protokollen (TLS, TTLS, LEAP, PEAP, FAST), PAP und MS-CHAPv2 TCP, Telnet, ICMP, SNMP, DHCP, BOOTP, Auto IP, HTTP, SMTP, TFTP, SLP, DNS, Dynamic DNS Konfiguration: Webbrowser, ExdendView Konsole zugänglich über seriellen Port oder Telnet Serial Port-Emulator-Software Robustes Metallgehäuse nach Standard IP40 Geräteschnittstelle: 1x serieller Anschluss (RS-232, RS-422, RS-485) Netzwerkschnittstelle: IEEE a/b/g WLAN-Sicherheit: WPA und WPA2 (Personal- und Enterprise- Modus), WEP; 802.1x-Authentifizierung mit EAP-Protokollen (TLS, TTLS, LEAP, PEAP, FAST), PAP und MS-CHAPv2 TCP, Telnet, ICMP, SNMP, DHCP, BOOTP, Auto IP, HTTP, SMTP, TFTP, SLP, DNS, Dynamic DNS Konfiguration: Webbrowser, ExdendView Konsole zugänglich über seriellen Port oder Telnet Interne Antennendiversität Serial Port-Emulator-Software Kunststoffgehäuse Modelle: SX SX SILEX Wired Serial Device Server SILEX Wireless/Wired Serial Device Server ( 340,- E zzgl. MwSt.) 07

8 SX-550 Serie Internes OEM Serial Server Modul, wireless/wired SX-560 Intelligentes, programmierbares WLAN-Modul SX Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage Das SX-550 ist ein vielseitig einbaubares Modul, das alle gängigen Standards für Funknetzwerke (IEEE a/b/g) sowie 100Base-TXund 10Base-T-kabelgebundenes Ethernet unterstützt. Kompaktes Funkmodul (IEEE a/b/g) mit sehr geringem Stromverbrauch. Das Modul ist frei programmierbar und mit umfangreichen Sicherheitsfunktionen für WLAN-Netzwerke ausgestattet. Es ist universell einsetzbar und besonders zur Erstausrüstung von Netzwerkgeräten in der Serienproduktion geeignet. Geräteschnittstelle: 1x serieller Anschluss (RS-232 oder UART) zusätzlicher serieller Konsolenanschluss SPI-Schnittstelle Netzwerkschnittstelle: 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) IEEE a/b/g (gilt ausschließlich für das Wireless/Wired-Modell SX ) WLAN-Sicherheit: WPA und WPA2 (Personal- und Enterprise- Modus), WEP; 802.1x-Authentifizierung mit EAP-Protokollen (TLS, TTLS, LEAP, PEAP, FAST) Konfiguration: Webbrowser, ExtendView Konsole zugänglich über seriellen Port oder Telnet 40-polige 1,27mm Pitch-Stiftleiste 8 Mehrzweck E/A (GPIO) Serial Port-Emulator-Software Simple Network Management Protocol (SNMP) MIB I + II 2x U.FL-Antennenanschluss Bridge-Mode (ausschließlich SX ) Modelle: SX Internes OEM Serial Server Modul, wired SX Internes OEM Serial Server Modul, wireless/wired SX Developer s Kit Geräteschnittstelle: 2x serieller Anschluss (RS-232 oder UART) zusätzlicher serieller Konsolenanschluss 1x USB-1.1-Host Anschluss 1x SPI-Anschluss Netzwerkschnittstelle: IEEE a/b/g WLAN-Sicherheit: WPA2(-PSK), WPA(-PSK) und WEP; 802.1x- Authentifizierung mit EAP (TLS, TTLS, LEAP, PEAP, FAST) Konfiguration: Webbrowser, ExtendView Konsole zugänglich über seriellen Port, SNMP oder Telnet Linux Betriebssystem 9 Mehrzweck E/A (GPIO) 200 MHz 32-bit-Prozessor, 16 MB RAM und 8 MB Flash-Speicher sehr geringer Stromverbrauch (3,3 V +/-10 % max. 210mA, plus Wake-up Funktion) Serial Port-Emulator-Software Typische Anwendungen: batteriebetriebene und mobile Geräte, Produkte der Sensorik, Mess- und Regeltechnik, medizinische Anwendungen, industrielle Automation, Büroanwendungen Modelle: SX Intelligentes, programmierbares WLAN-Modul SX Developer s Kit SILEX Entwicklerpakete (Developer s Kit) Die separat erhältlichen Entwicklerpakete sind mit Hard- und Software-Tools ausgestattet und unterstützen den Entwicklungs- und Testprozess der Anwender: Der Lieferumfang beinhaltet jeweils ein Entwickler-Board, Universalnetzteil sowie zwei Antennen, Konsolenkabel und Zubehörteile (RS-232 Adapter, Antennenstandfüße, Platzhalter, etc.), die für eine individuelle Anwenderprogrammierung notwendig sind. Modelle: SX SX Developer s Kit für das Serial Server Modul SX-550 Developer s Kit für das intelligente, programmierbare WLAN-Modul SX

9 Für jeden Einsatz die passende Lösung Serial Server und Module Externe Serial Device Server und Wireless Ethernet Adapter SX-500 SX-600 Bindet serielle Geräte (RS-232 Port) in Bindet Ethernet-Geräte per b/g- Netzwerke ein Standard in drahtlose Netzwerke ein Ermöglicht b/g und/oder Ethernet Transparentes Bridging Konnektivität Robustes, verzinktes Metallgehäuse Robustes, verzinktes Metallgehäuse (Schutzart IP40) (Schutzart IP40) Externe Serial Device Server und Wireless Ethernet Adapter Plug & Play schnellste und einfachste Lösung um serielle Geräte in Netzwerke einzubinden! Ausgestattet mit TCP/IP-Protokoll samt WPA2/ i und 802.1x Enterprise- Verschlüsselung Keine zusätzliche Software erforderlich Verkürzt die Entwicklungszeit / schnelle Markteinführung Ideal geeignet für Prototypen und niedrige Produktionsvolumen Embedded Wireless Serial Device Server SX-560 Bindet serielle (2xUART), USB 1.1 und SPI-Geräte in Netzwerke ein WLAN: a/b/g-Standard Sehr niedriger Stromverbrauch Antennendiversität SX-550 Bindet serielle Geräte (UART) in Netzwerke ein Unterstützt Ethernet-to-Wireless Bridging WLAN a/b/g-Standard und/oder Ethernet-Schnittstelle Antennendiversität Embedded Wireless Serial Device Server Integrierbare Netzwerk-Lösung Ausgestattet mit TCP/IP-Protokoll samt WPA2/ i und 802.1X Enterprise- Verschlüsselung Einfache Verbindung mit dem OEM-Gerät Keine zusätzliche Software erforderlich Verkürzt die Entwicklungszeit / schnelle Markteinführung Ideal geeignet für mittlere bis hohe Produktionsvolumen Embedded Wireless Module Embedded Wireless Module Preiswerteste und kompakteste Lösung für WLAN-Konnektivität! OEM-Geräte liefern TCP/IP und SX-SDWAG SX-10WAG SX-10WG Sicherheit Treiber für Windows und Linux a/b/g wireless SDIO-Karte Atheros AR6001 Funkchip Antennendiversität a/b/g wireless Mini PCI-Karte Atheros AR5414 Funkchip Antennendiversität b/g wireless Mini PCI-Karte Atheros AR5005 Funkchip Antennendiversität erhältlich (weitere Treiber auf Anfrage) Ideal geeignet für sehr hohe Produktionsvolumen FCC-Vorzertifizierung FCC-Vorzertifizierung FCC-Vorzertifizierung 09

10 Wireless Module Die Vorteile einer reibungslosen drahtlosen Kommunikation zwischen unterschiedlichen Geräten vom Sensor über mobile Computer bis zum Hostrechner gewinnen in nahezu allen Branchen zunehmend an Bedeutung. Die großen Vorteile des Datentransfers per Funk liegen in der enorm hohen Flexibilität. Kundenspezifische OEM- und individuelle Label-Lösungen auf der Basis von SILEX Modulen helfen Herstellern eigenen Zeit- und Entwicklungsaufwand zu sparen. SX-10WG und SX-10WAG Wireless Mini-PCI Module (Typ III-B) SX-10WAN Wireless Mini-PCI Modul (Typ III-A) Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage Die Mini-PCI Module fügen Geräten b/g (SX-10WG) oder a/b/g (SX-10WAG) WLAN-Funktionalität hinzu. Dabei stellt der Hauptprozessor des OEM-Gerätes die Rechenleistung für übergeordnete Netzwerkabläufe bereit. Das Mini-PCI Modul des Typs III-A fügt Geräten nDraft2.0 und /a/b/g WLAN-Funktionalität hinzu und sorgt somit für eine zuverlässige und prompte Datenübertragung in Netzwerken. Schnittstelle: Kompatibel mit Mini-PCI Typ III-B Schnittstelle Radioleistung: SX-10WAG: IEEE a (14dbM), IEEE b (16dBm), IEEE g (je nach Kanal 13-16dBM) SX-10WG: IEEE b (1-14: 16dBM), IEEE g (je nach Kanal 12-16dBM) Chipset: SX-10WG: Atheros AR5005G modifiziert SX-10WAG: Atheros AR5414A Antennenanschluss: 2x U.FL Anschluss und Unterstützung von Antennendiversität Optional mit 2dBi Antenne Schnittstelle: Radioleistung: Chipset: Antenne: Kompatibel mit Mini-PCI Typ III-A Schnittstelle IEEE n (12dBm), a (14dbM), b (14dBm), g (16dBM) Atheros AR9160B, AR9106A (2-Chipsets) Unterstützt 3x3 MIMO-Technik 10

11 SILEX Serial Device Server und Embedded Module SERIAL DEVICE SERVER BAUART GERÄTESCHNITTSTELLE NETZWERK-K- SCHNITTSTELLE SICHERHEIT SOFTWARE SX-SDWAG Wireless SDIO Modul Embedded Wireless Module EMBEDDED WIRELESS MODULE BAUART NETZWERK- SCHNITTSTELLE Mini PCI SDIO a WLAN b WLAN g WLAN n WLAN Extern Intern RS-232 USB 1.1 Allgemeine I/O SPI Ethernet-Bridge 10Base-T/100-Base-TX a WLAN b WLAN g WLAN 802.1x WPA2-(PSK) WPA(-PSK) WEP Zugangskontrolle Serial Port Emulator ExtendView Update IP SX SX SX SX SX SX-10WG Preis auf Anfrage SX-10WAG SX-10WAN Die weltweit einzige SDIO-Card, die a/b/g-Kompatibilität zur Verfügung stellt. Das Breitband-Funkmodul eignet sich ideal für die Integration in OEM-Geräte bei der Serienproduktion. SX-SDWAG EMBEDDED WIRELESS MODULE NETZWERK- SICHERHEIT HARDWARE WEITERE FUNKTIONEN Radioleistung: Radiospezifikation: IEEE a/b/g durchschnittlich 15dBm IEEE a: 5.15GHz~5.35GHz, 5.470~5725GHz(+DFS), AES TKIP WEP Vorzertifizierung vorh. Antenne optional Antennendiversität Chipset: Netzwerksicherheit: 5.725GHz~5825GHz IEEE b/g: 2.412GHz~2.472GHz, 2.484GHz Atheros AR6001XL WEP, WPA (TKIP), WPA2 (802.11x-Authentifizierung) SX-10WG SX-10WAG SX-10WAN SX-SDWAG MIMO 3x3 Antennenanschluss: 1x U.FL Anschluss und Unterstützung von Antennendiversität Treiber für Linux und WinCE 6.0 optional verfügbar 4Kbit EEPROM 11

12 Printserver Das umfangreiche Sortiment interner und externer Printserver hält praktisch für jeden Drucker und jeden Anwendungsfall eine Konnektivitätslösung für lokale drahtlose und/oder leitungsgebundene Netzwerke bereit. Je nach Geräteschnittstelle können serielle, Parallelund USB-Drucker in Netzwerke eingebunden werden und stehen den Benutzern gemeinsam zur Verfügung, als seien sie lokal angeschlossen. C-6700WG Wireless/Wired Hi-Speed Printserver für Canon C-6200U Wired Printserver für Canon 142,- 60,- Der C-6700WG bindet Canon-Drucker und Multifunktionsgeräte schnell und bequem ins LAN oder WLAN-Netzwerk ein: Drucken, Scannen, Speicherkartengebrauch und die Nutzung der PC-Faxfunktion kann flexibel über das Netzwerk erfolgen. Der C-6200U bindet Canon-Geräte optimal und kostengünstig ins LAN (Local Area Network) ein. Geräteschnittstelle: 1x USB 2.0 Hi-Speed Netzwerkschnittstelle: IEEE b/g (bis zu 54 Mbit/s) 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) Netzwerksicherheit: WEP, WPA, WPA2 (AES + TKIP) IP-Filterfunktion Betriebssysteme: Windows 2000/XP, Windows Vista (außer LBP-Serie), Mac OS und höher (mit entsprechenden Druckertreibern) TCP/IP Konfiguration: Webbrowser, Quick Setup, Telnet, Windows Connect Now Einfache Scanner-Verbindung durch mitgeliefertes Software-Tool SX Virtual Link CX Print: Client-Software zum Drucken unter Windows Unterstützung des Canon-Druckerstatusmonitors in Echtzeit Geräteschnittstelle: 1x USB 1.1 Full Speed Netzwerkschnittstelle: 10BASE-T/100BASE-TX Netzwerksicherheit: IP-Filterfunktion Betriebssysteme: Windows 2000/XP, Windows Vista (außer LBP-Serie), Mac OS und höher (mit entsprechenden Druckertreibern) TCP/IP Konfiguration: Webbrowser, Quick Setup, Telnet, Windows Connect Now Einfache Scanner-Verbindung durch mitgeliefertes Software-Tool SX Virtual Link CX Print: Client-Software zum Drucken unter Windows Unterstützung des Canon-Druckerstatusmonitors in Echtzeit Es ist wichtig, gute Partner zu haben. Wenn es um das Netzwerken unserer Produkte geht, empfehlen wir SILEX TECHNOLOGY. Durch die C-Serie von SILEX, die perfekt auf unsere Produkte abgestimmt ist, kann man zum Beispiel mit unseren Multifunktionsgeräten über das LAN oder auch das WLAN drucken, scannen, speichern, faxen und hat jederzeit den Status im Blick so, als sei das Gerät direkt mit dem PC verbunden. Shuichi Shionoya, Senior General Manager, Canon Europe 12

13 SX-200 Serie Wireless/Wired 2 Port Printserver USB/Parallel SX-2933-S03 PocketPro Centronics Printserver SX ab 149,- 139,- SX-2933-S03 SX ,- Mit Printservern der Serie SX-200 können mehrere Benutzer einen mit USB- und/oder einen mit Parallelanschluss ausgestatteten Drucker über ein Draht- oder Funknetzwerk gemeinsam benutzen. Der SILEX PocketPro ist ein leistungsfähiger Multiprotokoll- Printserver, der für schnelles und zuverlässiges Drucken im Netzwerk sorgt. Die ideale Lösung, um jeden parallelen Drucker an ein 10Base-T Ethernet oder 100Base-TX Fast Ethernet anzuschließen. Geräteschnittstelle: 1x USB 2.0 Hi-Speed 1x bi-direktionaler Parallel-Port Netzwerkschnittstelle: 10Base-T/100Base-TX (Auto-Erkennung) IEEE a/b/g (gilt ausschließlich für SX ) Netzwerksicherheit: WEP, WPA und WPA2 (Personal und Enterprise Mode) 802.1x-Authentifizierung (PEAP, FAST, TLS, TTLS, EAP) und EAP-LEAP Betriebssysteme: Windows, NetWare, UNIX, Macintosh, Open VMS TCP/IP, IPX/SPX, Apple Talk, NetBEUI, DLC, DEC LAT Konfiguration: Webbrowser, ExtendView, HP JetAdmin, HP Web JetAdmin, Novell ManageWise Multiprotokoll und Multi OS SNMP-Traps und Alert JetAdmin kompatibel für Drucker und Printserver- Statusinformationen Geräteschnittstelle: IEEE1284-B Centronics Netzwerkschnittstelle: 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) Netzwerksicherheit: Konfiguration: 802.1x Security (PEAP, FAST, TLS, TTLS, EAP) und EAP-LEAP TCP/IP, AppleTalk, IPX/SPX, DEC LAT, NetBEUI, DLC ExtendView, HP JetAdmin/Web JetAdmin, Telnet Treiber für Apple LaserWriter, DLC SSL für sicheres Telnet und HTTPS zur sicheren Konfiguration SX PocketBasic Centronics Printserver Der SILEX PocketBasic ist ein kompakter Printserver, der per Parallelanschluss direkt mit dem Drucker verbunden wird. Der Printserver unterstützt 10Base-T Ethernet und 100Base-TX Fast Ethernet und passt sich automatisch an die Art der Verbindung an. Modelle: SX SX Wired 2 Port USB + Parallel Printserver Wireless/Wired 2 Port USB + Parallel Printserver ( 179,- E zzgl. MwSt.) Geräteschnittstelle: IEEE1284-B Centronics Netzwerkschnittstelle: 10Base-T/100Base-TX (Auto-Erkennung) TCP/IP, AppleTalk Konfiguration: ExtendView, HP JetAdmin/Web JetAdmin, Telnet AppleTalk Spoofing zur Unterstützung von nicht bi-direktionalen PostScript-Druckern AppleTalk Binary-Druck (erfordert Druckerunterstützung von HP-Tagged-Binary-Kommunikationsprotokollen oder Konfiguration auf Binary-Mode) 13

14 SX-3100 Centronics Printserver SX-350 Serie Interner OEM Printserver, Wireless/Wired 70,- ab 129,- Der SILEX 3100 ist ein zuverlässiger Printserver, der durch seine Ausstattung mit Technologien wie IPv6 auch für die Zukunft gerüstet ist. Der SX-350 ist ein interner Multiprotolkoll-Printserver mit dem OEM-Hersteller ihre Produkte auf einfache Weise um zentrale Netzwerkdruckfunktionen für drahtlose und/oder Ethernetgebundene Netzwerke erweitern können. Geräteschnittstelle: 1x IEEE1284 Centronics Netzwerkschnittstelle: 10Base-T/100Base-TX (Auto-Erkennung) TCP/IP, AppleTalk, NetWare, NetBEUI Konfiguration: Quick Setup, Admin Manager, Webbrowser, Telnet Unterstützt JetAdmin, Web JetAdmin und Internet-Printing IPv6-kompatibel H-260U Printserver für HP EIO Schnittstellen: 10Base-T/100Base-TX (Auto-Erkennung) IEEE a/b/g (gilt ausschließlich für SX ) IEEE1284 Centronics (40 Pin) serielle Schnittstelle (RS-232 oder UART) Netzwerksicherheit: WEP, WPA und WPA2 (Personal und Enterprise Mode) 802.1x-Authentifizierung (PEAP, LEAP, FAST, TLS, TTLS) Betriebssysteme: Windows, Linux, UNIX, Macintosh, Open VMS, OS/400 TCP/IP, NetWare, AppleTalk, NetBIOS/NetBEUI, DLC/LLC Konfiguration: Webbrowser, ExtendView, Telnet, HP JetAdmin/Web JetAdmin, serieller Port Multiprotokoll und Multi OS SNMP-Traps und Alert 110,- Der SILEX Printserver H-260U wurde speziell entwickelt, um zwei Drucker an ein Netzwerk anzuschließen: einen HP Drucker mit EIO- Slot und einen beliebigen weiteren USB-Drucker. Modelle: SX SX Interner OEM Printserver, Wired Interner OEM Printserver, Wireless/Wired ( 169,- E zzgl. MwSt.) Geräteschnittstelle: 1x HP EIO kompatible Schnittstelle 1x USB 1.1/2.0 Full-Speed (Typ A) Netzwerkschnittstelle: 10 Base-T / 100 Base-TX (Auto-Erkennung) TCP/IP, NetWare, AppleTalk, NetBIOS/NetBEUI Konfiguration: Webbrowser, Quick Setup, Telnet, Admin Manager, HP Web JetAdmin ThinPrint..print Client enthalten 14

15 Ethernet Konverter Der Ethernet Konverter bindet IPv4-Geräte leicht in IPv6- Netzwerke ein und vermeidet hohe Administrations-, Konfigurations- und Betriebskosten. Die leistungsstarken Wireless Ethernet Adapter binden alle Ethernet-fähigen Geräte in drahtlose Netzwerkumgebungen ein. So erhält man die Freiheit Endgeräte überall zu platzieren und wireless zu nutzen. SX-2500CG Besonders einfach 99,- SX-2500CG Office SX Enterprise Wireless Ethernet Adapter SX-2600CV IPv6-IPv4 Konverter SX Besonders sicher 179,- 169,- Die SILEX-Adapter binden jedes Ethernet-fähige Gerät per b/g-Standard in drahtlose Netzwerke ein, ohne dass Treiber und vorhandene Management-Software verändert werden müssen. Der SX-2600CV bindet IPv4-Geräte leicht und ohne hohen Kostenaufwand in IPv6-Netzwerke ein. Schnittstellen: IEEE b/g 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) SX : zusätzliche serielle Schnittstelle (RS-232) Sicherheit: WEP, SSID, WPA-PSK (TKIP/AES), WPA-2-PSK (AES) SX : zusätzlich Enterprise-Modus, PAP und MS-CHAPv2; 802.1x-Authentifizierung mit EAP-Protokollen (TLS, TTLS, LEAP, PEAP, FAST) Konfiguration: Webbrowser, AdminManager, SX : zusätzlich ExdendView, Telnet und Zugang über seriellen Port Keine Treiber erforderlich kompatibel mit allen Ethernet-fähigen Geräten Keine zusätzliche Software erforderlich Ethernet-Weiterleitung, individuelle Sicherheitseinstellungen der Geräte bleiben weiterhin aktiv Unabhängig von Betriebssystem und Netzwerkgeräten Schnittstellen: 2x Ethernet-Schnittstellen 10BASE-T/100BASE-TX (Auto-Erkennung) Konfiguration: Webbrowser (unterstützt einfache Konfiguration mittels.csv-dateien) Kann parallel in IPv4 und IPv6-Netzwerken eingesetzt werden Bridge-Funktion: Überbrückt zahlreiche weitere Protokolle Modelle: SX-2500CG SX Wireless Ethernet Adapter Office Wireless Ethernet Adapter Enterprise 15

16 Überreicht durch: Europa-Zentrale SILEX TECHNOLOGY Europe GmbH Mollsfeld Meerbusch Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Internet: China Office SILEX TECHNOLOGY Beijing, Inc. Telefon: Internet: Headquarters Japan SILEX TECHNOLOGY, Inc. Telefon: Internet: US Office SILEX TECHNOLOGY AMERICA, Inc. Telefon: Internet: SILEX TECHNOLOGY ist eine eingetragene Handelsmarke von SILEX TECHNOLOGY Inc. Andere Produkt- oder Markenbezeichnungen können eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken der jeweiligen Rechteinhaber sein. Änderungen an technischen Informationen und Daten ohne vorherige Ankündigung vorbehalten SILEX TECHNOLOGY EUROPE GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Irrtum vorbehalten.

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

Smart NETWORK. Solutions. www.dongleserver.de

Smart NETWORK. Solutions. www.dongleserver.de Smart NETWORK Solutions www.dongleserver.de Professionelle Dongle-Lösungen Was ist ein Dongleserver? Die Dongleserver von SEH stellen USB-Dongles über das Netz zur Verfügung. Ihre durch Kopierschutz-Dongles

Mehr

Smart. network. Solutions. myutn-80

Smart. network. Solutions. myutn-80 Smart network Solutions myutn-80 Version 2.0 DE, April 2013 Smart Network Solutions Was ist ein Dongleserver? Der Dongleserver myutn-80 stellt bis zu acht USB-Dongles über das Netzwerk zur Verfügung. Sie

Mehr

READY. Was ist ein Dongleserver? ...und wozu brauchen Sie einen? Professionelle Dongle-Lösungen

READY. Was ist ein Dongleserver? ...und wozu brauchen Sie einen? Professionelle Dongle-Lösungen www.seh.de Professionelle Dongle-Lösungen Was ist ein Dongleserver? Die Dongleserver von SEH stellen USB-Dongles über das Netz zur Verfügung. Ihre durch Kopierschutz-Dongles gesicherte Software nutzen

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 7. November 2012 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr

ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011. Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet

ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011. Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 30. März 2011 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr

Device Server Console Server Terminal Server

Device Server Console Server Terminal Server Device Server Console Server Terminal Server Services Products Supplier Solutions 2 SPHINX Group Device Server I Console Server I Terminal Server Device, Console und Terminal Server Die Menschheit kommuniziert

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU 1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPPWEU Mit dem 1-Port-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit IP Power Control und Virtual Media SV1108IPPWEU

Mehr

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung.

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung. 1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPEXEU Mit dem 1-Port-USB PS/2-Server-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit Virtual Media SV1108IPEXEU können

Mehr

HL-3172CDW High-Speed Duplex-Farbdrucker mit LAN/WLAN-PrintServer Brother

HL-3172CDW High-Speed Duplex-Farbdrucker mit LAN/WLAN-PrintServer Brother 1 von 5 14.10.2014 17:01 Home > Drucken & Multifunktion > Lasergeräte > HL-3172CDW HL-3172CDW High-Speed Duplex-Farbdrucker mit LAN/WLAN- PrintServer 286,79 (mit MwSt.) 241,00 (ohne MwSt.) Der Brother

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis www.ddlx.ch ALLNET ALL0305 54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis OpenWRT Betriebssystem wetterfestes IP68 Gehäuse 2 Funkmodule mit 2,4 und 5 GHz integrierter Blitzschutz www.allnet.de Der ALLNET

Mehr

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL XT - NANO - XXL MADE IN GERMANY XT-NANO-XXL Mit seinen extrem geringen Ausmaßen von nur 20 x 34 mm ist das neue XT-NANO XXL Modul besonders gut geeignet, auch in sehr kleine Endgräte integriert zu werden.

Mehr

Installationsanleitung für den ALL0233

Installationsanleitung für den ALL0233 VORWORT Dieses Dokument beschreibt die Installation des ALLNET Draft N WLAN USB Sticks ALL0233. WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE: Bitte achten Sie aus Sicherheitsgründen bei der Installation und De-Installation

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Agenda. Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture. Virtuelle Netzwerke

Agenda. Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture. Virtuelle Netzwerke VMware Server Agenda Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture Virtuelle Netzwerke 2 Einleitung Virtualisierung: Abstrakte Ebene Physikalische Hardware

Mehr

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN SOLUCON GATEWAY WLAN Artikel-Nr.: 01105505 Gateway zur verschlüsselten Kommunikation der per Funk verbundenen -Hardware mit der SOLUCON Plattform über eine kabellose Internetverbindung. Stellt die sichere

Mehr

RICOH Aficio 2016/2020/2020D

RICOH Aficio 2016/2020/2020D Drucken, Kopieren und Faxen gehören zum normalen Büroalltag. Was, wenn sich diese Aufgaben mit einem einzigen zuverlässigen und leicht zu bedienenden System erledigen ließen - und noch dazu in erstklassiger

Mehr

Datenblatt. RangeMax Wireless-N Gigabit Router mit USB Port WNR3500L. Open Source Router, Community und Entwicklungspartner-Programm

Datenblatt. RangeMax Wireless-N Gigabit Router mit USB Port WNR3500L. Open Source Router, Community und Entwicklungspartner-Programm RangeMax Wireless-N Gigabit Router mit USB Port Datenblatt Gigabit-Switching mit Wireless-N - eine schnellere Netzwerk-Performance Wireless-N-Technologie für höhere Wireless-Geschwindigkeiten und eine

Mehr

Wireless N 300Mbps Access Point

Wireless N 300Mbps Access Point Wireless N 300Mbps Access Point WL0053 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK

1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK 1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK Copyright 26. August 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH bintec Workshop Version 0.9 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

MULTINETWORKING MEHR ALS NUR EIN NETZWERK. Oktober 2010

MULTINETWORKING MEHR ALS NUR EIN NETZWERK. Oktober 2010 MULTINETWORKING MEHR ALS NUR EIN NETZWERK. Oktober 2010 1 Seite 1 UNTERNEHMEN SYSTEM- KOMPONENTEN REFERENZEN KONTAKT 2 Seite 2 WAS BEDEUTET MULTINETWORKING? EIN HOHES MASS AN FLEXIBILITÄT. JEDER DENKBARE

Mehr

Stefan Dahler. 2. Wireless LAN Client zum Access Point mit WPA-TKIP. 2.1 Einleitung

Stefan Dahler. 2. Wireless LAN Client zum Access Point mit WPA-TKIP. 2.1 Einleitung 2. Wireless LAN Client zum Access Point mit WPA-TKIP 2.1 Einleitung Im Folgenden wird die Wireless LAN Konfiguration als Access Point beschrieben. Zur Verschlüsselung wird WPA-TKIP verwendet. Im LAN besitzen

Mehr

Sicherer Netzzugang im Wlan

Sicherer Netzzugang im Wlan PEAP Sicherer Netzzugang im Wlan Motivation Im Wohnheimnetzwerk des Studentenwerks erfolgt die Zugangskontrolle via 802.1X. Als Methode wurde MD5 eingesetzt. Dies wurde in Microsoft Vista nicht unterstützt.

Mehr

OKI MB 441 - Multifunktionsgerät

OKI MB 441 - Multifunktionsgerät OKI MB 441 Multifunktionsgerät (Drucker/Kopierer/Scanner),s/w,LED,A4 (210 x 297 mm) (Original),210 x 1321 mm (Medien),bis zu 29 Seiten/Min. (Kopieren),bis zu 29 Seiten/Min. (Drucken),,USB 2.0,LAN,USB-Host

Mehr

Peppercon eric express. Herzlich Willkommen zur Online-Schulung von Thomas-Krenn Serverversand. Unser Thema heute:

Peppercon eric express. Herzlich Willkommen zur Online-Schulung von Thomas-Krenn Serverversand. Unser Thema heute: Herzlich Willkommen zur Online-Schulung von Thomas-Krenn Serverversand Unser Thema heute: Peppercon - Remote Management PCI Karte - Ihr Referent: Michael Hänel (technical purchase and seller) Ihr technischer

Mehr

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität Wireless 150N Outdoor Range Extender / Access Point Mehrere SSIDs, Wireless Client isolation, Bridge, Repeater, WDS, Passives PoE, integrierte 12dBi-Antenne Part No.: 525497 Merkmale: Bis zu 150 Mbit/s

Mehr

CD-ROM von D-Link einlegen

CD-ROM von D-Link einlegen Dieses Produkt funktioniert unter folgenden Betriebssystemen: Windows XP, Windows 2000, Windows Me, Windows 98 SE DWL-G650 Xtreme G 2.4 GHz drahtlose Cardbus-Netzwerkkarte Vor dem Start Systemanforderungen:

Mehr

Wir bringen Ihre USB Geräte ins Netz Ohne Wenn und Aber!

Wir bringen Ihre USB Geräte ins Netz Ohne Wenn und Aber! Wir bringen Ihre USB Geräte ins Netz Ohne Wenn und Aber! USB Device Server myutn-50 myutn-52 myutn-54 myutn-120 myutn-130 myutn-150 Dongleserver auch für virtualisierte Umgebungen 2 3 Für jeden Anspruch

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10, Asura Pro 10, Garda 10...2 PlugBALANCEin 10, PlugCROPin 10, PlugFITin 10, PlugRECOMPOSEin10, PlugSPOTin 10,...2 PlugTEXTin 10, PlugINKSAVEin 10, PlugWEBin 10...2

Mehr

3. ERFORDERLICHE SYSTEMAUSSTATTUNG 1. ERFORDERLICHE SYSTEMAUSSTATTUNG...18

3. ERFORDERLICHE SYSTEMAUSSTATTUNG 1. ERFORDERLICHE SYSTEMAUSSTATTUNG...18 . ERFORDERLICHE SYSTEMAUSSTATTUNG 1. ERFORDERLICHE SYSTEMAUSSTATTUNG...18 17 1. ERFORDERLICHE SYSTEMAUSSTATTUNG Dieses Gerät unterstützt in den im Folgenden beschriebenen Umgebungen eine Vielzahl von Funktionen.

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.6, Asura Pro 9.6, Garda 5.6...2 PlugBALANCEin 6.6, PlugCROPin 6.6, PlugFITin 6.6, PlugRECOMPOSEin 6.6, PlugSPOTin 6.6,...2 PlugTEXTin 6.6, PlugINKSAVEin 6.6, PlugWEBin

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10.2, Asura Pro 10.2,Garda 10.2...2 PlugBALANCEin 10.2, PlugCROPin 10.2, PlugFITin 10.2, PlugRECOMPOSEin 10.2, PlugSPOTin 10.2,...2 PlugTEXTin 10.2, PlugINKSAVEin 10.2,

Mehr

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel dlan PROFESSIONAL dlan home Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Entdecke die einfache Verbindung Martin Gebel Warum Powerline??? Keine neuen Kabel werden benötigt Unempfindlich gegen

Mehr

ExpressCard + PCMCIA

ExpressCard + PCMCIA Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.0_01.04.2014 ExpressCard + PCMCIA Gruppe 5 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

DC-FW400 SE. 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller

DC-FW400 SE. 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller DC-FW400 SE 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-FW400 SE sollte unbedingt eine Datensicherung

Mehr

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh. R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh. R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt Gehäuse-Ausführung ähnlich IM138 B x H x T Edelstahl gebürstet ca. 496 x 496 x 160 mm Display 15 TFT-LCD-Monitor (38cm), aktives, digitales

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein:

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: 1. Access Point im Personal Mode (WEP / WPA / WPA2) 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration des Access Point Modus gezeigt. Zur Absicherung der Daten werden die verschiedenen Verschlüsselungsalgorithmen

Mehr

Externe 3,5 NAS-Festplatte USB 2.0 IDE HANDBUCH INHALT

Externe 3,5 NAS-Festplatte USB 2.0 IDE HANDBUCH INHALT Externe 3,5 NAS-Festplatte USB 2.0 IDE INHALT HANDBUCH 1. Produkt Information... 2. Produkt Spezifikation....... 3. Systemvoraussetzungen.... 4. Anschlüsse/ Leds..... 5. Treiber Installation (USB2.0)..

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Nutzung der VDI Umgebung

Nutzung der VDI Umgebung Nutzung der VDI Umgebung Inhalt 1 Inhalt des Dokuments... 2 2 Verbinden mit der VDI Umgebung... 2 3 Windows 7... 2 3.1 Info für erfahrene Benutzer... 2 3.2 Erklärungen... 2 3.2.1 Browser... 2 3.2.2 Vertrauenswürdige

Mehr

Wireless-LAN USB Stick

Wireless-LAN USB Stick Wireless-LAN USB Stick 150 Mbps Modell: LW-05 LW-UWD-02 Bedienungsanleitung Quick Guide Bitte lesen Sie diese Anleitung für eine ordnungsgemäße Bedienung sorgfältig durch und heben Sie sie zum Späteren

Mehr

TL-PS110P TL-PS110U TL-PS310U Parallelport-/USB-Printserver

TL-PS110P TL-PS110U TL-PS310U Parallelport-/USB-Printserver TL-PS110P TL-PS110U TL-PS310U Parallelport-/USB-Printserver Rev: 1.2.0 INHALTSVERZEICHNIS 1. IP-Adresse des Printservers einstellen 3 2. Manuelle Erstellung eines TCP/IP-Druckeranschlusses 4 3. TCP/IP-Einstellungen

Mehr

Gigaset SE105 dsl/cable

Gigaset SE105 dsl/cable Trennen Sie sich vom Kabel. Nicht vom Netz. SE105 dsl/cable Der Wireless Router SE105 dsl/cable bildet den Zugangspunkt in Ihr ganz persönliches Funknetzwerk. Mit ihm können Sie PCs oder Notebooks schnurlos

Mehr

Funknetzwerke und Sicherheit in Funknetzwerken. Dipl.-Inf. (FH) Hendrik Busch PING e.v. Revision 8, 31.8.2006

Funknetzwerke und Sicherheit in Funknetzwerken. Dipl.-Inf. (FH) Hendrik Busch PING e.v. Revision 8, 31.8.2006 Funknetzwerke und Sicherheit in Funknetzwerken Dipl.-Inf. (FH) Hendrik Busch PING e.v. Revision 8, 31.8.2006 Was ist Wireless LAN? Viele Namen, eine Technologie Funknetzwerk WLAN Wireless LAN WaveLAN IEEE

Mehr

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm 1 data mobile mobiler Barcodescanner OPN leicht und kompakt Mit nur 28g ist der kleine, aber dennoch robuste Datensammler von data mobile ideal für unterwegs. Aufgrund

Mehr

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten SC-T45 Thin Client: Leistung und Flexibilität Unternehmen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Auswahl, Angebote und Programme sowie Produktabbildungen

Mehr

DigtaSoft Systemanforderungen

DigtaSoft Systemanforderungen DigtaSoft Systemanforderungen Inhaltsverzeichnis Systemanforderungen...3 Unterstützte Digta Hardware...5 Windows & Linux Support...6 Unterstützte Linux Thin Clients...8 Igel, Germany....8 ThinStation,

Mehr

Installation und Bedienung. Repeater N/G

Installation und Bedienung. Repeater N/G Installation und Bedienung Repeater N/G Das ist der FRITZ!WLAN Repeater N/G Der FRITZ!WLAN Repeater erweitert die WLAN-Reichweite Ihres Funknetzwerks. Für die Erweiterung eines Netzwerks wird der FRITZ!WLAN

Mehr

Wireless USB 2.0 MFP Server

Wireless USB 2.0 MFP Server Wireless USB 2.0 MFP Server PS0007 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Bedienung 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Stellen Sie das

Mehr

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_01.10.2014 USB 3.0 Produkte Gruppe 1 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit PCI Express 10 Gigabit Ethernet LWL-Netzwerkkarte mit offenem SFP+ - PCIe x4 10Gb NIC SFP+ Adapter StarTech ID: PEX10000SFP Die 10-Gigabit-Faseroptik-Netzwerkkarte PEX10000SFP ist eine kostengünstige Lösung

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

USB 2.0 Produkte. Gruppe 2. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

USB 2.0 Produkte. Gruppe 2. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.3_01.01.2015 USB 2.0 Produkte Gruppe 2 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_20.01.2015 SATA 2 und 3 Gruppe 8 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Performance Kompaktes Design TOP FEATURES Gigabit Performance

Mehr

RICOH Aficio 3228C/35C/45C

RICOH Aficio 3228C/35C/45C Die alltäglichen Anforderungen in einem Büro steigen ständig. Zeit- und Termindruck bestimmen die Arbeitsabläufe. Berichte müssen kurzfristig erstellt werden, Präsentationen erfordern eine professionelle

Mehr

PCMCIA Karten von OPTION. im Vertrieb von Baumann Technologie.

PCMCIA Karten von OPTION. im Vertrieb von Baumann Technologie. im Vertrieb von Baumann Technologie. 2 GlobeTrotter COMBO PCMCIA. GlobeTrotter Combo PCMCIA. WLAN, GPRS und GSM auf einer einzigen Karte.»Globe Trotter Combo«ist eine leistungsstarke WLAN-Lösung für Notebooks,

Mehr

1. Wireless Switching... 2. 1.1 Einleitung... 2. 1.2 Voraussetzungen... 2. 1.3 Konfiguration... 2. 2. Wireless Switch Konfiguration...

1. Wireless Switching... 2. 1.1 Einleitung... 2. 1.2 Voraussetzungen... 2. 1.3 Konfiguration... 2. 2. Wireless Switch Konfiguration... Inhaltsverzeichnis 1. Wireless Switching... 2 1.1 Einleitung... 2 1.2 Voraussetzungen... 2 1.3 Konfiguration... 2 2. Wireless Switch Konfiguration... 3 2.1 Zugriff auf den Switch... 3 2.2 IP Adresse ändern...

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr

GENEREX Systems GmbH. DataWatch USV-Software

GENEREX Systems GmbH. DataWatch USV-Software GENEREX Systems GmbH DataWatch USV-Software USV Standard Software UPSMAN UPSMON UNMS USV Standard Software Shut-Down und Monitoring Optional UPSMON UNMS WEB Browser NMS (HPOV, etc) TCP/IP LAN/ WAN Windows

Mehr

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH JAEMACOM Berlin Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH Agenda IGEL Technology GmbH Der Universal Desktop Ansatz IGEL Hardware / Software New UD2 LX MM Preview Q4 2012 / 2013 Universal Management Suite

Mehr

Solution Bulletin. myutn USB Device Server USB-Geräte via Netz nutzen. Ausgangssituation: USB-Geräte können nur lokal genutzt werden

Solution Bulletin. myutn USB Device Server USB-Geräte via Netz nutzen. Ausgangssituation: USB-Geräte können nur lokal genutzt werden SEH Computertechnik GmbH Solution Bulletin Südring 11 33647 Bielefeld Tel +49 (0) 521-9 42 26-29 Fax +49 (0) 521-9 42 26-99 Internet www.seh.de E-Mail info@seh.de USB Device Server USB-Geräte via Netz

Mehr

Die CSG Line Terminal Serie:

Die CSG Line Terminal Serie: Die CSG Line Terminal Serie: Diese Aluminium-Touch-PC Serie erfüllt allerhöchste Ansprüche! Geräuschlose Funktion Keine beweglichen Elemente: zuverlässig & ohne Verschleiß Edles Aluminiumgehäuse in massiver,

Mehr

Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6. Aufbau

Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6. Aufbau Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6 Peer-to Peer-Netz oder Aufbau Serverlösung: Ein Rechner (Server) übernimmt Aufgaben für alle am Netz angeschlossenen Rechner (Clients) z.b. Daten bereitstellen

Mehr

Das Netzwerk einrichten

Das Netzwerk einrichten Das Netzwerk einrichten Für viele Dienste auf dem ipad wird eine Internet-Verbindung benötigt. Um diese nutzen zu können, müssen Sie je nach Modell des ipads die Verbindung über ein lokales Wi-Fi-Netzwerk

Mehr

HL-6180DWT Professioneller Laserdrucker mit Duplexdruck, LAN/WLAN- PrintServer und hoher Papierkapazität für Arbeitsgruppen bis 10 Personen

HL-6180DWT Professioneller Laserdrucker mit Duplexdruck, LAN/WLAN- PrintServer und hoher Papierkapazität für Arbeitsgruppen bis 10 Personen HL-6180DWT Professioneller Laserdrucker mit Duplexdruck, LAN/WLAN- PrintServer und hoher Papierkapazität für Arbeitsgruppen bis 10 Personen Bis zu 40 Seiten pro Minute Druckgeschwindigkeit (A4) Automatischer

Mehr

Telekom Speedbox LTE II WLAN-Router mit LTE Plus Geschwindigkeit

Telekom Speedbox LTE II WLAN-Router mit LTE Plus Geschwindigkeit WLAN-Router mit LTE Plus Geschwindigkeit Endgeräte-Abbildung kann abweichen Artikelnummer EAN-Code 99920867 4021114183003 Voraussichtlicher Verkaufsstart 10-2013 Abmessungen und Gewicht 190 x 65 x 176

Mehr

USB 2.0 ETHERNET PRINTSERVER

USB 2.0 ETHERNET PRINTSERVER USB 2.0 ETHERNET PRINTSERVER DN-13014-3 DN-13003-1 Kurzanleitung zur Installation DN-13014-3 & DN-13003-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Windows 2000/XP/2003/Vista/7 Computer

Mehr

Arbeitskreis Security

Arbeitskreis Security Arbeitskreis Security Positionspapier IEEE 802.1X BGNW Herbsttagung, 25. November 2005 Inhalt IEEE 802.1X im Überblick Problembereiche Standpunkt 1 Status von IEEE 802.1X Grundprinzip von IEEE 802.1X Dem

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

Bei Installationsfragen Kundenservice: +49 - (0)3 69 25-9 00 90 kundenservice@rutenbeck.de. AC WLAN UAE/USB Up. Kurzanleitung

Bei Installationsfragen Kundenservice: +49 - (0)3 69 25-9 00 90 kundenservice@rutenbeck.de. AC WLAN UAE/USB Up. Kurzanleitung Bei Installationsfragen Kundenservice: +49 - (0)3 69 25-9 00 90 kundenservice@rutenbeck.de AC WLAN UAE/USB Up Kurzanleitung Überblick/USB-Datenträger verwenden Überblick Diese Kurzanleitung behandelt Sonderfunktionen

Mehr

Cisco WAP200 Wireless-Access Point PoE/RangeBooster

Cisco WAP200 Wireless-Access Point PoE/RangeBooster Cisco WAP200 Wireless-G-Access Point PoE/RangeBooster Access Points der Cisco Small Business Serie Drahtloser Access Point zur Erweiterung der Netzwerkkonnektivität für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr

NETGEARTrek N300 Travel Router und Repeater. Installationsanleitung PR2000 NETGEAR. WiFi LAN USB USB. Reset. Power. Internet.

NETGEARTrek N300 Travel Router und Repeater. Installationsanleitung PR2000 NETGEAR. WiFi LAN USB USB. Reset. Power. Internet. NETGEARTrek N300 Travel Router und Repeater PR2000 Installationsanleitung NETGEAR Reset /LAN LAN USB WiFi Power USB Inhalt Erste Schritte.......................................... 3 Herstellen der Verbindung

Mehr

Embedded Device Networking

Embedded Device Networking Embedded Device Networking Services Products Supplier Solutions 2 SPHINX Group Embedded Device Networking Embedded Device Networking Mit der rasanten Ausbreitung des Internets und dem ständig wachsenden

Mehr

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0 Technicolor TWG870 Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem Version 2.0 Your ambition. Our commitment. Tel. 0800 888 310 upc-cablecom.biz Corporate Network Internet Phone TV 1. Beschreibung Das Kabelmodem

Mehr

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface für Systeme Der Miniatur kann mit der entsprechenden Steuerungssoftware und dem entsprechenden Pegelkonverter mit 3, 20 oder 60 M-BUS Geräten betrieben

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015.

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015. Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN Der TERRA MicroPC im sehr kompakten platzsparenden Gehäuse mit nur 0,4 Liter Volumen, Windows 7 Professional und

Mehr

150Mbps-WLAN-N-Nano-AP/Router/TV-Adapter/Repeater TL-WR710N

150Mbps-WLAN-N-Nano-AP/Router/TV-Adapter/Repeater TL-WR710N 150Mbps-WLAN-N-Nano-AP/Router/TV-Adapter/Repeater TL-WR710N Höhepunkte: Übersicht: Kompaktes Design, ideal für unterwegs Eingebautes Netzteil, kein sperriges externes Netzteil erforderlich Betriebsarten:

Mehr

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router Das starke Wachstum von WLAN- fähigen Endgeräten in unseren Haushalten führt auch zu einem immer höheren Bedarf von schnelleren WLAN- Netzwerken, einer größeren Reichweite und einer erhöhten Bandbreite.

Mehr

GMM WLAN-Transmitter

GMM WLAN-Transmitter Inhaltsverzeichnis 1. Produktbeschreibung... 2 2. Konfiguration... 2 Verbindung... 2 Konfiguration der Baudrate... 2 Access Point... 3 3. Datenübertragung... 3 4. Technische Daten... 4 Kontakt... 5 1 1.

Mehr

WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS

WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS Dipl.-Ing. Swen Baumann Produktmanager, HOB GmbH & Co. KG April 2005 Historie 2004 40 Jahre HOB Es begann mit Mainframes dann kamen die PCs das

Mehr

Bedienungsanleitung INHALT. Nano-NAS-Server. 1 Produktinformationen...1. 2 Technische Daten...2. 3 Systemanforderungen...3

Bedienungsanleitung INHALT. Nano-NAS-Server. 1 Produktinformationen...1. 2 Technische Daten...2. 3 Systemanforderungen...3 INHALT Nano-NAS-Server 1 Produktinformationen...1 2 Technische Daten...2 3 Systemanforderungen...3 4 Anschließen des Gerätes...4 5 Konfigurieren des DN-7023...5 6 Einstellungen...9 Bedienungsanleitung

Mehr

Netzwerkhandbuch Netzwerkhandbuch

Netzwerkhandbuch Netzwerkhandbuch Netzwerkhandbuch Bitte lesen Sie dieses Handbuch, bevor Sie mit dem Produkt arbeiten. Nachdem Sie die Anleitung gelesen haben, bewahren Sie sie zum Nachschlagen an einem sicheren Ort auf. GER 0 Frontmatter

Mehr

Wireless & Management

Wireless & Management 5. Wireless Switch (Seamless Roaming) 5.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration des Wireless Switch gezeigt. Zwei Access Points bieten die Anbindung an das Firmennetz. Beide Access Points haben

Mehr

10/100/1000 Mbps Gigabit Ethernet PCI Adapter GN-1200TW PLANEX COMMUNICATIONS INC

10/100/1000 Mbps Gigabit Ethernet PCI Adapter GN-1200TW PLANEX COMMUNICATIONS INC 10/100/1000 Mbps Gigabit Ethernet PCI Adapter GN-1200TW PLANEX COMMUNICATIONS INC Inhalt 1. EINLEITUNG...3 2. FEATURES & TECHNISCHE DATEN...4 (1) FEATURES...4 (2) LIEFERUMFANG...4 (3) TECHNISCHE DATEN...5

Mehr