Information 2014/15. Willkommen Welcome

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Information 2014/15. Willkommen Welcome"

Transkript

1 Information 2014/15 Willkommen Welcome

2 Willkommen in Lauterbrunnen, Isenfluh und Stechelberg Liebe Gäste Herzlich willkommen in Lauterbrunnen, Isenfluh und Stechelberg! Wir freuen uns, dass Sie ein paar erholsame Tage bei uns im Tal der 72 Wasserfälle geniessen. In dieser Broschüre finden Sie Informationen rund um Ihren Aufenthalt in Lauterbrunnen, Isenfluh und Stechelberg. Wir freuen uns, wenn Sie Angebote und Veranstaltungen entdecken, die Sie interessieren und laden Sie schon jetzt ein, unsere Angebote rege zu benutzen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen uns speziellen Wünschen an. Kommen Sie bei uns im Tourismusbüro vorbei! Geniessen Sie Ihre Ferien inmitten eindrücklicher Wasserfälle und der gigantischen Gebirgswelt der Jungfrau Region! Willkommen Welcome Ihr Team vom Tourismusbüro Lauterbrunnen, Isenfluh und Stechelberg Welcome to Lauterbrunnen, Isenfluh and Stechelberg Dear Guests We wish you a warm welcome to Lauterbrunnen, Isenfluh and Stechelberg! We are delighted that you have chosen to spend a few relaxing days with us in the valley of the 72 waterfalls. In this brochure you will find information to help you to plan your stay in Lauterbrunnen, Isenfluh and Stechelberg. We are sure you will d iscover activities that interest you and would be pleased if you would join in with some of our events. If you have any questions or requests, please call into our Tourist Information Office where we will be happy to answer your questions and help with your requests. We hope you enjoy your holidays amidst the impressive waterfalls and the magnificent mountains of the Jungfrau Region! The Tourist Information Team, Lauterbrunnen, Isenfluh and Stechelberg 1

3 Inhaltsverzeichnis Contents Willkommen in Lauterbrunnen, Isenfluh und Stechelberg / Welcome to Lauterbrunnen, Isenfluh and Stechelberg Lauterbrunnen / Isenfluh / Stechelberg Ortsplan / Town Map in der Mitte des Büchleins/in the center Geschichte / History Information / Information Tourismusbüro / Tourist Office Gästekarte und Kurtaxen / Visitor s Tax and Guest Card Wichtige Telefonnummern / Important telephone numbers Öffnungszeiten Geschäfte / Business Hours Internet Corner Waschservice / Laundry Öffentliche Telefone / Public Telephones Parkplätze / Car Parks Inhaltsverzeichnis Contents Veranstaltungen / Events Wilhelm Tell das legendäre Theater / William Tell the legendary theater Mendelssohn Musikwoche Wengen August 2014 / Mendelssohn Music Week Wengen 16 th 23 rd August Eiger Bike Challenge 17. August 2014 / Eiger Bike Challenge 17 th August Inferno-Triathlon August 2014 / Inferno-Triathlon 22 nd 23 rd August Jungfraumarathon September 2014 / Jungfrau Marathon 12 th 13 th September ProBase Wingsuite Race September 2014 / ProBase Wingsuite Race 18 th 21 st September Ski World Cup Internationales Lauberhornrennen Januar 2015 / Ski World Cup International Lauberhorn Ski Races 15 th 18 th January Inferno-Rennen Januar 2015 / Inferno Ski Race 21 st 24 th January World Snow Festival Januar 2015 / World Snow Festival January

4 Inhaltsverzeichnis Contents Whitestyle Open März 2015 / Whitestyle Open March Snowpenair im April 2015 / Snowpenair April Sommer Aktivitäten & Sport / Summer Activities & Sport Wochenprogramm Sommer / Weekly Program Summer Käsereibesichtigung / Guided Visit to a Cheese Dairy Mountainbike / Mountain Bike Flying Wheels / Flying Wheels Folkloreabend / Folklore Evenings Wandern / Hiking Geführte Wanderungen ins UNESCO-Welterbe / Guided hikes into the UNESCO-World heritage Nordic Walking / Nordic Walking Sportklettern / Climbing Klettersteig Mürren Gimmelwald / Via Ferrata Mürren Gimmelwald 48 Seilpark / Rope Park Paragliding Tandemflug / Paragliding Tandem Flight River Rafting / River Rafting Canyoning / Canyoning Skydiving / Skydiving Helikopter-Rundflüge / Helicopter flights Schwimmbad / Open-air Swimming Pool Minigolf / Minigolf Tennis / Tennis Monster-Trotti / Monster-Trotti Fischen / Fishing Reiten / Horse Riding Bowling / Bowling Winter Aktivitäten & Sport / Winter Activities & Sport Wochenprogramm Winter / Weekly Program Winter Tandem Speedflying / Tandem Speedflying Schneeschuhlaufen / Snowshoe Walking Langlauf / Cross-Country Skiing Schlitteln / Tobogganing Winterwandern / Winter Hiking Eislaufen, Curling / Ice Skating, Curling Skifahren / Skiing Freeriding, Heliskiing / Freeriding, Heliskiing Eisklettern / Ice Climbing Ausflüge / Excursions Isenfluh/Sulwald (Geheimtipp) / Isenfluh/Sulwald (a well-kept secret!). 80 Trümmelbachfälle (Anfang April Anfang November) / Trümmelbach Waterfalls (begin April begin November) UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch / UNESCO World Heritage Site Jungfrau-Aletsch Klimaguide / Klimaguide Jungfraujoch Top of Europe / Jungfraujoch Top of Europe Schilthorn Piz Gloria / Schilthorn Piz Gloria Allmendhubel / Allmendhubel First / First Männlichen / Männlichen Pfingstegg Sommerrodelbahn (April bis Oktober) / Pfingstegg Summer Toboggan Run (April to October) Schynige Platte (nur Sommer) / Schynige Platte (summer only) Beatushöhlen (April Oktober) / Beatus Caves (April October).. 91 Brienzer Rothorn (Mai Oktober) / Brienz Rothorn (May October) 92 Ballenberg (April Oktober) / Ballenberg (April October) Grindelwald Bus Top Ausflüge / Grindelwald Bus Top Excursions.. 95 Jungfrau Park Kultur / Cultur Talmuseum / Valley Museum Klöppeln, Besuch der Klöppelstube / Lace Making, Visit to the Lace-making Workshop Sagen (Hinweis auf Sagenbuch) / Legends EWL-Museum / EWL-Museum Inhaltsverzeichnis Contents 4 5

5 Inhaltsverzeichnis Contents Tickets / Tickets Bahntickets / Public Transport Tickets Adventure-Tickets (Paragliding, Skydiving, usw.) / Adventure-Tickets (Paragliding, Skydiving, etc.) Restaurants und Unterkünfte / Restaurants and Accommodation Gourmet-Guide / Gourmet-Guide Gastronomie-Rundgang Pass / Restaurant pass Hotels/Hostels/Campings / Hotels/Hostels/Campings Wellness / Beauty & Health Lauterbrunnen PAUSCHALEN Jungfraujoch Spezial Riechen, wie im Juni die Alpenblumen blühen, im Sommer die erfrischende Gischt der Wasserfälle auf der Haut spüren, im Herbst frohlocken, wenn die Bergspitzen aus dem Nebelmeer herausragen die Region am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau lädt Sie ein, die Berge mit allen Sinnen zu erleben. Entdecken Sie die schönsten Weitsichten der Alpen! Zum Höhepunkt jeder Schweizer Reise zählt die Fahrt mit der 100-jährigen Jungfraubahn zur höchstgelegenen Bahnstation Europas auf 3454 Metern: dem Jungfraujoch. Das Angebot ist auch als Gutschein erhältlich. Ab CHF 189. / Euro 158. Gültig: / Leistungen: 1 2 Übernachtungen im Hotel in Grindelwald, Wengen oder Lauterbrunnen inklusive Frühstück oder Halbpension Bahnausflug 2. Klasse ab Übernachtungsort zum Jungfraujoch-Top of Europe und zurück Für Aufenthalte in Wengen: Welcome Ticket Lauterbrunnen Wengen Bedienung, Taxen und 8% MwSt. 6 Schweizer- Spezialitäten wie Käsefondue, Raclette und Rösti Swiss specials like Cheese fondue, Raclette and Rösti Haus- Spezialitäten; das legendäre Bourguignonneteller oder Cordon- bleu in allen Variationen House specials; the legendary Bourguignonne plate or the cordon bleu in different variants und vieles mehr and much more Wir freuen uns über Ihren Besuch! Familie von Allmen und das Silberhorn- Team We are very pleased to welcome you! Family von Allmen and Silberhorn Team HOTEL RESTAURANT SILBERHORN 3822 LAUTERBRUNNEN Tel. +41 (0) Fax +41 (0) Internet E- Mail PACKAGE Jungfrau special Breathe in the scent of the Alpine flowers, feel the refreshing spray from the waterfalls on your skin in summer and rejoice as the mountain peaks emerge from the sea of mist in autumn the region at the foot of the Eiger, Mönch and Jungfrau is an invitation to enjoy the mountains with all your senses. A trip to the Jungfraujoch, the highest railway station in Europe at 3454 meters ( ft), must be the highlight of any trip to Switzerland. The 100-year-old railway is by no means the oldest, but one of the most fascinating ones. from CHF 189. / Euro Valid: / Our offer: 1 2 nights accommodation in a hotel in Grindelwald, Wengen or Lauterbrunnen, incl. breakfast or halfboard Excursion to Jungfraujoch-Top of Europe from your hotels village (2 nd class, return ticket) For stays in Wengen: Welcome Ticket Lauterbrunnen Wengen Services, taxes and 8% VAT

6 Lauterbrunnen/Isenfluh/Stechelberg Geschichte Lauterbrunnen 1240 wurde Lauterbrunnen in einem Brief als «in claro fonte» erwähnt. Die Streusiedlung erhielt ihren Namen wohl wegen der mehr als siebzig Wasserfälle im Lauterbrunnental «lauter Brunnen» oder auch «lautere Bäche». Das Walserdorf Lauterbrunnen war im 14. Jahrhundert die Hauptkolonie der Lötscherniederlassungen im Oberland. Isenfluh 1333 wird Isenfluh in einem Kaufbrief urkundlich erwähnt. Es wird vermutet, dass Isenfluh als Ableger einer keltischen Siedlung entstanden ist, was man auch am Dialekt, der von den anderen Taldialekten ab weicht, erkennen kann. Die ehemalig selbständige Gemeinde Isenfluh erstreckte sich vom Sausbach über die Marchegg bis ans Schilthorn, grenzte an Suldtal, an Saxeten und Wilderswil und gehörte kirchengemeindlich zu Gsteig. Da sich die Gemeinde Isenfluh finanziell nicht mehr alleine tragen konnte, fusionierte sie 1973 mit der Gemeinde Lauterbrunnen. Zu Isenfluh, einer aufgelockerten Dorfsiedlung von rund 30 Häusern, gehört der größte Waldkomplex der ganzen Talschaft. Neben seiner siedlungsgeschichtlichen, sprachlichen und kirchlichen Eigen ständigkeit hat Isenfluh auch kulturelle Besonderheiten, wie z. B. das Filoschieren statt dem Klöppeln, eigene Spiele und sein besonderes Wappen. Stechelberg Stechelberg, 1749 erstmals namentlich erwähnt, ist die Ortsbezeichnung für den südlichen Teil des Lauterbrunnentals. Dies umfasst das weitläufige Gebiet von den Trümmelbachfällen bis an die Grenze des Kantons Wallis. Stechelberg wurde von den Walsern und Lötschern in kleinen Weilern besiedelt. Im Mittelalter wurde Eisenerz abgebaut und in Trachsellauenen befand sich hierfür eine Verhüttungsanlage. Der Bergbau wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Mit der Postautolinie um 1950 und dem Bau der Schilthornbahn 1965 wurde Stechelberg für den weltweiten Tourismus erschlossen. Spitzenklöppeln Um 1750 setzte eine Massenauswanderung der Bevölkerung in die Vereinigten Staaten ein, der man mit dem Versuch, Heimindustrien wie das Spitzenklöppeln einzuführen, entgegenwirken wollte. Bis heute wird das Spitzenklöppeln gepflegt, um diese traditionelle Heim arbeit zu erhalten und zu veredeln. Nur noch wenige Frauen verdienen heute ihr Geld mit diesem Kunsthandwerk. Während des Ersten Weltkrieges besserten noch 450 Talbewohnerinnen das dürftige Familieneinkommen mit der Herstellung der filigranen und doch dauerhaften Klöppelspitzen auf. History Lauterbrunnen The area was first mentioned in a letter in 1240 as in claro fonte. The scattered settlement most certainly got its name from the more than seventy waterfalls in the valley. Lauter Brunnen or lautere Bäche: meaning loud springs or streams. In the 14 th century Lauterbrunnen was the main colony of the Lötschener settlements in the Oberland. Isenfluh The settlement was first documented in a bill of sale in Isenfluh is presumed to have developed as an offshoot of a Celtic colony, a theory supported by the dialect, which differs from the other dialects in the valley. The previously separate community of Isenfluh stretched from Sausbach, over Marchegg up to the Schilthorn, and with boarders on Suldtal, Saxeten and Wilderswil, was part of the Parish of Gsteig. As it became financially unable to stand alone, the community of Isenfluh merged with the community of Lauterbrunnen in Isenfluh, a broadly scattered colony with some 30 houses, has the largest Forestry complex in the valley. Together with the history of its origin, its language and parochial independence, Isenfluh also has its cultural distinctiveness, as for example the handicraft of Filoschieren instead of Lacework Klöppeln, its own games and special emblem. Lauterbrunnen/Isenfluh/Stechelberg 8 9

7 Lauterbrunnen/Isenfluh/Stechelberg Stechelberg Stechelberg, the first time mentioned in 1749, is the name for the southern part of the Lauterbrunnen valley. It contains the large area from the Trümmelbach waterfalls to the frontier of the canton Valais. Stechelberg got colonised by Walser and Lötscher with small hamlets. In the Middle Age they mined iron ore and in Trachsellauenen was the smelting facility therefore. The mining had to be stopped in the beginning of the 18 th century due to economic reasons. With the bus line around 1950 and the construction of the Schilthorn cableway in 1965, Stechelberg got oppend for the global tourism. Spitzenklöppeln Around 1750 saw the start of mass emigration to the United States, and in an attempt to counter this trend, cottage industries like the Spitzenklöppeln lace and embroidery craft were introduced. Spitzenklöppeln craftwork is still practiced today, to uphold and honour this traditional handicraft. Very few ladies continue to make an income with this handicraft today, but during the first world war there were some 450 ladies in the valley who supplemented their needy families incomes with the production of filigree and enduring Klöppenspitzen. Tourismusbüro Lauterbrunnen Tourismus, Postfach 23, 3822 Lauterbrunnen Tel. +41 (0) , Fax +41 (0) Stechelberg Tourismus, 3824 Stechelberg Tel. +41 (0) , Fax +41 (0) Das Tourismusbüro ist wie folgt geöffnet: Oktober Mai Dienstag Samstag / Sonntag und Montag geschlossen Juni September Montag Sonntag / Änderungen vorbehalten. Feiertage werden jeweils bekannt gegeben. Information Tourist Office Lauterbrunnen Tourism, Postfach 23, 3822 Lauterbrunnen Tel. +41 (0) , Fax +41 (0) Stechelberg Tourism, 3824 Stechelberg Tel. +41 (0) , Fax +41 (0) Telefon Lauterbrunnen Telefon Wengen The tourist office is open as follows: October May Tuesday Saturday / Sunday and Monday closed June September Monday Sunday 08: / Subject to change at short notice. Opening times on public holidays 10 will be announced. 11

8 Information Gästekarte und Kurtaxen Jeder in Lauterbrunnen, Isenfluh und Stechelberg weilende Gast ist zur Entrichtung der Kurtaxe und der kantonalen Beherbergungsabgabe verpflichtet. Die Kurtaxenansätze für Lauterbrunnen und Isenfluh sind wie folgt festgelegt: Unterkunft Erwachsene Kinder Ferienwohnung CHF 2.20 CHF 1.10 Hotel CHF 2.40 CHF 1.20 Camping CHF 1.80 CHF 0.90 Gruppenunterkünfte CHF 1.40 CHF 0.70 Die Kurtaxen für Stechelberg sind wie folgt festgelegt: Unterkunft Erwachsene Kinder Ferienwohnung CHF 1.10 CHF 0.50 Hotel CHF 1.10 CHF 0.50 Camping CHF 1.10 CHF 0.50 Gruppenunterkünfte CHF 1.10 CHF 0.50 Visitor s Tax and Guest Card Every guest who stays in Lauterbrunnen, Isenfluh and Stechelberg is obliged to pay the visitor s tax and the cantonal lodging charge. The visitor s tax rates for Lauterbrunnen and Isenfluh are as follows: Accommodation Adults Children Holiday appartment CHF 2.20 CHF 1.10 Hotel CHF 2.40 CHF 1.20 Camping CHF 1.80 CHF 0.90 Group accommodation CHF 1.40 CHF 0.70 The visitor s tax rates for Stechelberg are as follows: Accommodation Adults Children Holiday appartment CHF 1.10 CHF 0.50 Hotel CHF 1.10 CHF 0.50 Camping CHF 1.10 CHF 0.50 Group accommodation CHF 1.10 CHF 0.50 Information Zudem erhebt der Kanton Bern für die Förderung des Tourismus eine kantonale Abgabe von CHF 1. pro erwachsene Person / Nacht. In addition the canton of Bern levies a charge of CHF 1. per adult per night for the promotion of tourism. 12 Warum zahlen Sie Kurtaxen? Die Zweckbestimmung sagt aus, dass die Erträge aus den Kurtaxen so verwendet werden müssen, dass diese den Gästen direkt zugute kommen. So werden z.b. Wander- und Spazierwege, der Unterhalt und der Betrieb des Schwimmbades und des Tennisplatzes, Veranstaltungen aller Art sowie der Betrieb des Tourismusbüros aus Kurtaxengeldern finanziert. Für die Saison (Winter und Sommer) geben wir eine Gästekarte heraus, die Sie berechtigt, verschiedene Anlagen, Betriebe und Veranstaltungen der ganzen Jungfrauregion kostengünstiger zu besuchen. Diese Kurkarte können Sie in Ihrer Unterkunft beziehen, nachdem Sie den Anmeldeschein ausgefüllt haben. Ermässigungen mit der Gästekarte Die Gästekarte von Lauterbrunnen berechtigt Sie zu vielen Ermässigun gen. Nutzen Sie die Möglichkeit und verlangen Sie eine Gästekarte bei Ihrem Gastgeber. Sie ist kostenlos. Sämtliche Ermässigungen sind im «Jungfrau Magazin» aufgeführt. Why do you have to pay visitor s tax? The administration requires that the profits from the visitor s tax must be used in such a way as to directly benefit the tourist. So the tax is used to finance for example, walking and hiking paths, the maintenance and operation of the swimming pool and tennis courts, all kinds of event and the operation of the tourist information office. For each season, summer and winter, we issue a guest card, which entitles you to price reductions for various facilities and events in the whole Jungfrau region. You can obtain this guest card from your accommodation once you have completed the registration form. Reductions with the Visitor s Card The Lauterbrunnen visitor s card entitles you to numerous reductions. Please ask at your accommodation for your card. The visitor s card is free. You can find a complete list of the reductions in the Jungfrau Magazin. 13

9 Information 14 Wichtige Telefonnummern Notfallnummern Notruf 144 Schweizer Rettungsflugwacht REGA 1414 Ambulanzdienst Lauterbrunnen +41 (0) Dr. med. Bruno Durrer +41 (0) Regionalspital Interlaken (Notfall) +41 (0) Polizeinotruf 117 Feuerwehr 118 Strassenhilfe / Break down service 140 Alarmzentrale TCS +41 (0) Tierarztpraxis Waldegg; med.vet.tanja Kober Gross und Kleintierpraxis; Terminvereinbarungen und Notfalldienste +41 (0) Auskünfte Telefon-Auskunftsdienst 1818 Wetter 162 Strassenzustand 163 Fundbüro +41 (0) Bahnen Bahnhof Lauterbrunnen +41 (0) Jungfraubahn Info, +41 (0) Schilthornbahn, Interlaken, +41 (0) Schilthorn Talstation, Stechelberg +41 (0) Bus Lauterbrunnen-Isenfluh +41 (0) Bus Lauterbrunnen-Stechelberg +41 (0) Luftseilbahn Isenfluh-Sulwald, +41 (0) Garagen/Tankstellen Gerhard Gertsch, Stechelberg +41 (0) AVIA Tankstelle, Lauterbrunnen +41 (0) Fahrzeugvermietung Avis Autovermietung, +41 (0) Europcar Autovermietung, +41 (0) Hertz, +41 (0) Fun-rental Scooters&Quads, +41 (0) Garage Gerhard Gertsch, +41 (0) Banken/Geldwechsel Bank EKI, Lauterbrunnen +41 (0) Raiffeisenbank, Lauterbrunnen +41 (0) Post Poststelle, Lauterbrunnen +41 (0) Flughafen Flughafen Basel, +41 (0) Flughafen Zürich, +41 (0) Flughafen Bern-Belp, +41 (0) Flughafen Genf, +41 (0) Lebensmittel Bäckerei von Allmen, Lauterbrunnen +41 (0) Molkerei von Allmen, Lauterbrunnen +41 (0) Metzgerei Fuchs, Lauterbrunnen +41 (0) Coop Supermarkt, Lauterbrunnen +41 (0) Dorfladen, Stechelberg +41 (0) Lebensmittelladen Sandbach, Stechelberg +41 (0) Sportgeschäfte Imboden-Bike, +41 (0) Alpia-Sport und Mode, +41 (0) Taxi Taxi Gertsch, Stechelberg +41 (0) Allround-Tours, Interlaken +41 (0) Alpenland Taxi, Interlaken, +41 (0) Bödeli-Taxi, Interlaken, +41 (0) Coiffeur Gletschercoiffeur, Lauterbrunnen +41 (0) Marianne Linder, Lauterbrunnen +41 (0) Kinderhort Alpines Kur- und Sportzentrum Mürren (Während Wintersaison) +41 (0) Skikindergarten Wengen +41 (0) Gästekinderkarten, Playhouse, Sportpavillon, Wengen +41 (0) Männlichen-Kinderhort, Bergstation Männlichen +41 (0) Information 15

10 Information Kutschenfahrten Heinrich Egger, Schwendi/Grindelwald +41 (0) Erica Voegeli, Scheidgasse 66/Interlaken +41 (0) Souvenirs Boutique im Gade, Lauterbrunnen +41 (0) Trudy s Bazar, Lauterbrunnen +41 (0) Gärtnerei Heiniger, Lauterbrunnen +41 (0) Uhr- und Schmuckgeschäft, Lauterbrunnen +41 (0) Diverse Gemeinde Lauterbrunnen, +41 (0) Elektrizitätswerk EWL, +41 (0) Elektrizitätswerk Notfallservice, +41 (0) Talmuseum, +41 (0) Klöppelstube, Marianne Rubin +41 (0) Air-Glaciers Helikopter, +41 (0) Trümmelbachfälle, +41 (0) Transport Rail Station Lauterbrunnen +41 (0) Jungfrau railways Info, +41 (0) Schilthorn Cable Car, +41 (0) Schilthorn Valley Station, Stechelberg +41 (0) Bus Lauterbrunnen-Isenfluh +41 (0) Bus Lauterbrunnen-Stechelberg +41 (0) Isenfluh-Sulwald Cable Car, +41 (0) Garages/Petrol station Gerhard Gertsch Garage, Stechelberg +41 (0) AVIA petrol station, Lauterbrunnen +41 (0) Vehicle rental Avis Car Rental, +41 (0) Europcar Car Rental, +41 (0) Hertz Car Rental, +41 (0) Fun-rental Scooters&Quads, +41 (0) Gerhard Gertsch Garage, +41 (0) Banks / Currency exchange Bank EKI, Lauterbrunnen +41 (0) Raiffeisen Bank, Lauterbrunnen +41 (0) Post Post office, Lauterbrunnen +41 (0) Airports Basel Airport, +41 (0) Zürich Airport, +41 (0) Berne-Belp Airport, +41 (0) Geneva Airport, +41 (0) Groceries Bakery von Allmen, Lauterbrunnen +41 (0) Dairy shop von Allmen, Lauterbrunnen +41 (0) Butcher Fuchs, Lauterbrunnen +41 (0) Coop, Supermarket, Lauterbrunnen +41 (0) Village store, Stechelberg +41 (0) Grocery shop Sandbach, Stechelberg +41 (0) Information 16 Important telephone numbers Emergency numbers Emergency 144 Swiss helicopter rescue REGA 1414 Ambulance Lauterbrunnen +41 (0) Dr. med. Bruno Durrer +41 (0) Regional hospital Interlaken (Emergency) +41 (0) Police 117 Fire brigade 118 Break down service 140 Central office TCS +41 (0) Vet. Surgery Waldegg; med.vet.tanja Kober Tall&small Animal Surgery; appointment and emergency number +41 (0) Information Directory enquiries 1818 Weather 162 Road conditions 163 Lost and found +41 (0)

11 Information Taxi Taxi Gertsch, Stechelberg +41 (0) Allround-Tours, Interlaken +41 (0) Alpenland Taxi, +41 (0) Bödeli-Taxi, +41 (0) Hairdressers Gletscher Salon, Lauterbrunnen +41 (0) Marianne Linder, Lauterbrunnen +41 (0) Childcare Alpine Sport Centre Mürren (in the winter season) +41 (0) Ski Kindergarden Wengen +41 (0) Children Cards: Playhouse, Sportpavillon, Wengen +41 (0) Männlichen Kindergarden, Cable Car Männlichen +41 (0) Horse-drawn carriage Heinrich Egger, Schwendi/Grindelwald +41 (0) Erica Voegeli, Scheidgasse 66/Interlaken +41 (0) Souvenirs Boutique im Gade, Lauterbrunnen +41 (0) Trudy s Bazar, Lauterbrunnen +41 (0) Garden centre Heiniger, Lauterbrunnen +41 (0) Watch and jewellery shop, Lauterbrunnen +41 (0) Miscellaeneous Local authority Lauterbrunnen +41 (0) Electricity Works EWL, +41 (0) Electrical emergency, +41 (0) Valley Museum +41 (0) Lace-making workshop, Marianne Rubin +41 (0) Air-Glaciers Helicopter, +41 (0) Trümmelbach Waterfalls +41 (0) Öffnungszeiten Geschäfte Lebensmittel Bäckerei/Konditorei von Allmen, Tel. +41 (0) Montag Freitag Samstag + Sonntag Metzgerei Fuchs, Tel. +41 (0) Montag + Dienstag , im Winter Mo + Di Nachmittag geschlossen Mittwoch , (Nachmittag im Winter geschlossen) Donnerstag + Freitag , Samstag , Sonntag geschlossen Molkerei von Allmen, Tel. +41 (0) Montag Freitag , Samstag , Nebensaison Mittwoch Nachmittag geschlossen Sonntag geschlossen Coop, Supermarkt, Tel. +41 (0) Saison Montag Samstag Sonntag geschlossen Zwischensaison Montag Freitag , Samstag Sonntag geschlossen Dorfladen Stechelberg, Tel. +41 (0) Montag Freitag , Mittwoch Samstag Information 18 Gärtnerei Heiniger, Tel. +41 (0) Auf Anfrage 19

12 Information Trudy's Bazar, Tel. +41 (0) Sommer Montag Samstag Sonntag , Winter Nach Absprache Uhren-Bijouterie, Gravur-Atelier, Peter Wyss, Tel. +41 (0) Sommer Montag Sonntag , ca Winter Montag Samstag , Mittwoch Nachmittag + Sonntag geschlossen Alpia Sport Lauterbrunnen, Tel. +41 (0) Sommer Montag Freitag , Samstag , Sonntag , Winter Montag Freitag , Samstag , Sonntag , Raiffeisenbank, Tel. +41 (0) Montag , Dienstag Freitag , Bank EKI, Tel. +41 (0) Montag + Freitag , Dienstag Donnerstag Post, Tel. +41 (0) Montag Freitag , Samstag EWL Elektrizitätswerk, Tel. +41 (0) Montag Donnerstag , Freitag , Valley Hostel s Waschsalon, Tel. +41 (0) Täglich Airtime Booking Office, Tel. +41 (0) Täglich Tierarztpraxis Waldegg, Tel. +41 (0) Mo/Di/Do/Fr , Mittwoch , Information 20 Imboden Bike, Bikes, Mofas und Sportwear, Tel. +41 (0) Montag Sonntag Nebensaison Montag Dienstag , Mittwoch geschlossen Donnerstag Freitag , Samstag Sonntag Apotheke, Tel. +41 (0) Montag + Dienstag , Mittwoch + Samstag Donnerstag + Freitag , Business Hours Provisions Baker/Pastry shop von Allmen, Tel. +41 (0) Monday Sunday Saturday + Sunday Butcher Fuchs, Tel. +41 (0) Monday + Tuesday , In winter Monday + Tuesday afternoon closed Wednesday , (afternoon closed in winter) Thursday + Friday , Saturday , Sunday closed 21

13 Information Dairy von Allmen, Tel. +41 (0) Monday Friday , Saturday , Off season Wednesday afternoon closed Sunday closed Supermarket Coop, Tel. +41 (0) Saison Monday Saturday Sunday closed Off season Monday Friday , Saturday Sunday closed Village Store, Stechelberg, Tel. +41 (0) Monday Friday , Wednesday Saturday Gardening Heiniger, Tel. +41 (0) On request Souvenir shop Trudy s Bazar, Tel. +41 (0) Summer season Monday Saturday Sunday , Winter season on request Clocks + Jewellery, Engraving Studio, Peter Wyss, Tel. +41 (0) Summer season Monday Sunday , ca Winter season Monday Saturday , Wednesday afternoon + Sunday closed Tel. +41 (0) Summer season Monday Friday , Saturday , Sunday , Winter season Monday Friday , Saturday , Sunday , Imboden Bike, Bikes, outdoor equipment & sportswear, Tel. +41 (0) Monday Sunday Off season Monday Tuesday , Wednesday closed Tuesday Friday , Saturday Sunday Pharmacy, Tel. +41 (0) Monday + Tuesday , Wednesday + Saturday Thursday + Friday , Raiffeisenbank, Tel. +41 (0) Monday , Tuesday Friday , Bank EKI, Tel. +41 (0) Monday + Friday , Tuesday Thursday Post Office, Tel. +41 (0) Monday Friday , Saturday Electricity works + shop, Tel. +41 (0) Monday Thursday , Friday , Information 22 Alpia Sport Lauterbrunnen, Ski rental and sportswear, Launderette Valley Hostel, Tel. +41 (0)

14 Information Daily Airtime Booking Office, Tel. +41 (0) Daily Vet. Surgery Waldegg, Tel. +41 (0) Mon/Tue/Thu/Fri , Wednesday , Parkplätze Car Parks Parkhaus Lauterbrunnen, +41 (0) Parkplatz Ey +41 (0) Parkplatz Camping Schützenbach +41 (0) Parkplatz Talstation Schilthornbahn +41 (0) Parkplatz Hotel-Restaurant Stechelberg +41 (0) Die Parkplätze sind meist gebührenpflichtig. Die Tarife variieren je nach Saison und Parkplatz. Information Internet Corner Booking Office Airtime GmbH, +41 (0) Camping Jungfrau, +41 (0) Camping Schützenbach, +41 (0) Horner Pub, +41 (0) Waschservice Laundry Valley Hostel, +41 (0) Booking Office Airtime GmbH, +41 (0) Camping Jungfrau, +41 (0) Camping Schützenbach, +41 (0) Multi-storey car park Lauterbrunnen +41 (0) Car park Ey +41 (0) Car park Camping Schützenbach +41 (0) Car park Schilthorn cable car valley station +41 (0) Car park Hotel-Restaurant Stechelberg +41 (0) Car parks are mostly payable. The costs vary according to the season and the car park. Hotel-Restaurant Oberland Lauterbrunnen Öffentliche Telefone Public Telephones Täglich geöffnet 11: Uhr Mittag-, Abendessen und feine hausgemachte Kuchen und Desserts Telefone finden Sie bei der Post, am Bahnhof Lauterbrunnen, beim Camping Breithorn und bei der Postautohaltestelle Stechelberg Hotel. There are public telephones at the post office, the railway station Lauterbrunnen, at the Camping Breithorn and at the bus stop Stechelberg Hotel. Raclette, typische Schweizer Rösti und Käsefondues Hausgemachte Pizzen, vegetarische und glutenfreie Gerichte Open from am until 9 pm for lunch and evening meals or ice creams and homemade cakes for afternoon tea Röstis or Swiss cheese fondue, homemade Pizzas, Vegetarian and gluten free meals Smoke free terrace! Mark and Ursula and Team Tel

15 Veranstaltungen Events Veranstaltungen Events Über laufende Veranstaltungen informiert Sie das Tourismusbüro in Lauterbrunnen gerne. Der Veranstaltungskalender ist auch auf oder an den Plakataushängen im Dorf ersichtlich. Nachfolgend werden die grössten Veranstaltungen in der Jungfrau Region sowie das Wochenprogramm von Lauterbrunnen kurz vorgestellt: The tourist office in Lauterbrunnen is happy to provide information about events in the region. The events calendar can also be viewed on or on the posters on the notice boards around the village. Here we would like to introduce some of the biggest events in the Jungfrau Region as well as our weekly programme of activities for guests: Mendelssohn Musikwoche Wengen August 2014 Mendelssohn Music Week Wengen 16 th 23 rd August 2014 Musikfreunde werden in Wengen hier jedes Jahr mit einem hochstehenden und genussvollen Programm überrascht. Es erwarten Sie Musiker und Werke zum Thema «Familie Mendelssohn und Freunde». Music fans are pleasantly surprised each year with the superior quality of the musical programme in Wengen. The festival centres on the works of Family Mendelssohn and Friends. Veranstaltungen Events Wilhelm Tell das legendäre Theater William Tell the legendary theater Geniessen Sie den Naturbühnen-Klassiker dank gedeckter Tribüne bei jeder Witterung auf dem Areal der Tellspiele in Interlaken vom 24. Juni bis 30. August Weitere Informationen unter: Tel. +41 (0) , Tickets erhältlich im Tourismusbüro Lauterbrunnen, Tel. +41 (0) Enjoy the authentic play taking place in a natural setting. Rain or shine thanks to a covered grandstand at the Tellspiel-Arena in Interlaken from June 24 th to August 30 th, Further information: Phone +41 (0) , Tickets also available at Tourism Office Lauterbrunnen, Tel. +41 (0) KLEIN ABER KLEIN FEIN ABER FEIN Von der Datenübernahme bis zum fertigen Druckprodukt Von der Datenübernahme bis zum fertigen Druckprodukt Vetter Druck AG, Seestrasse 26, 3602 Thun Telefon 033 Vetter 226 Druck 77 77, AG, Fax Seestrasse , Thun Telefon , Fax

16 Veranstaltungen Events 28 Eiger Bike Challenge 17. August 2014 Eiger Bike Challenge 17 th August 2014 Drei anspruchsvolle Strecken rund um Grindelwald warten für geübte Biker auf ihre Bewältigung (88 km / 3'900 m Höhen diffe renz, 55 km / 2'500 m Höhendifferenz, 25 km / 1'050 m Höhen differenz). Für die Kids gibt es spezielle Kurzstrecken und einen Ge schick lich keits parcours. Experienced mountain bikers will enjoy the challenge of the three demanding routes around Grindelwald (88 km / 3900 m ascent/ descent, 55 km / 2500 m ascent/descent, 25 km / 1050 m ascent/ descent). For kids there are special shorter routes and a course, which tests their skill. Inferno-Triathlon August 2014 Inferno-Triathlon 22 nd 23 rd August 2014 Der INFERNO Triathlon ist mit 5'500 Steigungsmetern einer der härtesten der Welt und wird bereits jetzt zu den Klassikern gezählt. An die Eigenverantwortung der gut trainierten und erfahrenen Sportler werden hohe Anforderungen gestellt. So kann es beispielsweise am Wettkampftag kalt sein und sogar schneien, was eine angepasste Wettkampfbekleidung bedingt. Der INFERNO Triathlon Die Sportler absolvieren sämtliche Disziplinen alleine: Schwimmen Thun Oberhofen (3,1km) / Rennvelo Oberhofen Sigriswil Beatenberg Interlaken Meiringen Grosse Scheidegg Grindelwald (97km, 2145m Steigung) / Mountainbike Grindelwald Kleine Scheidegg Wengen Lauterbrunnen Stechelberg (30km, 1180m Steigung) / Berglauf Stechelberg Lauterbrunnen Mürren Schilthorn (25km, 2175m Steigung). INFERNO Team Trophy Hier werden die vier Disziplinen durch ein Team von gut trainierten Freizeitsportlern absolviert. HALBMARATHON «Der teuflische Berglauf» ist mit über 2'000 Metern Steigung die grosse Herausforderung für Bergläuferinnen und Bergläufer. Der Halbmarathon führt von Lauterbrunnen über Mürren hoch auf das Schilthorn. MÜRREN FUN TRIATHLON Der «Kurze» für Kinder und Jugendliche, für Hobby-Triathleten und Einsteiger, Begleitpersonen von INFERNO-Teilnehmern, Gäste und Einheimische. With ascents totalling 5500m, the INFERNO Triathlon is one of the hardest in the world and is already considered one of the classics. The well-trained and experienced participants are challenged at every stage. It may be that the weather is cold on the day and it can even snow, which requires suitable clothing. INFERNO Triathlon In this event the athletes take part in all of the disciplines alone: Swimming Thun Oberhofen (3.1km) / Race bike Sigriswil Beatenberg Interlaken Meiringen Grosse Scheidegg Grindelwald (97km, 2145m ascent) / Mountain bike Grindelwald Kleine Scheidegg Wengen Lauterbrunnen Stechelberg (30km, 1180m ascent) / Moutain run Stechelberg Lauterbrunnen Mürren Schilthorn (25km, 2175m ascent). INFERNO Team Trophy In this event the four disciplines are tackled by a team of well-trained amateur athletes. HALF MARATHON The devilish mountain run which involves a climb of over 2000 metres is a huge challenge for mountain runners. The half marathon starts in Lauterbrunnen and leads up to the Schilthorn via Mürren. MÜRREN FUN TRIATHLON The Short One for kids and young people, for hobby triathletes, beginners, guests, locals and those accompanying the INFERNO participants. Veranstaltungen Events 29

17 Veranstaltungen Events Jungfraumarathon September 2014 Jungfrau Marathon 12 th 13 th September 2014 Der Jungfrau-Marathon präsentiert Ihnen jedes Jahr im September die schönste Marathon-Strecke der Welt! Phantastisch die Kulisse der Bergriesen, grossartig die wechselnden Szenerien zwischen Start und Ziel. Eine Herausforderung, die 1'839 Höhenmeter zwischen Interlaken und der Kleinen Scheidegg. Each year in September the Jungfrau Marathon is run over the most beautiful marathon course in the world. The backdrop of the mountain peaks and the ever-changing scenery from start to finish is stunning and makes the challenging climb of 1839m between Interlaken and Kleine Scheidegg well worth it. Ski World Cup - Internationale Lauberhornrennen Januar 2015 Ski World Cup International Lauberhorn Ski Races 15 th 18 th January 2015 Zigtausend Zuschauer werden jedes Jahr erwartet, nicht nur, um diese schnellen und gefährlichen Rennen zu beobachten, sondern auch, um die besondere Atmosphäre rund um das Renngeschehen zu geniessen. Der Anlass findet jedes Jahr Mitte Januar statt. Am Samstag wird die Abfahrt ausgetragen, am Sonntag der Slalom. Each year tens of thousands of spectators come to watch these fast and dangerous races and to enjoy the special atmosphere in Wengen for the Lauberhorn weekend. The races take place mid January each year with the downhill race on Saturday and the slalom on Sunday. Veranstaltungen Events Inferno-Rennen Januar 2015 Inferno Ski Race 21 st 24 th January 2015 ProBase Wingsuite Race September 2014 ProBase Wingsuite Race 18 th 21 st September 2014 Internationaler Wingsuite Wettkampf in Stechelberg. Wingsuitepiloten sogenannte Base-Jumper treffen sich, um sich ein spektakuläres Geschwindigkeitsrennen zu liefern. Sie springen von einer aufgebauten Plattform am Felsrand bei Mürren, 750 Meter ob Lauterbrunnen, in die Tiefe. Das Inferno-Rennen in Mürren wurde 1928 von den skibegeisterten Engländern des Kandahar- Skiclubs erschaffen und ist heute das größte Amateurrennen der Welt. 1'800 Skifahrer und Skifahrerinnen starten jährlich im Januar unterhalb des Schilthorn-Piz Gloria. Die 15,8 Kilometer lange Strecke vom Schilthorn bis nach Lauterbrunnen (Höhendifferenz 2170 m) besteht nicht nur aus «höllischen» Abfahrten, sondern auch aus flachen Strecken und aus Steigungen, die mit Skiern absolviert werden. 30 International Wingsuit Race in Stechelberg. Wingsuit pilots, so called Base-Jumpers, meet to show impressive battles in high speed races. They jump from a constructed platform at the rock face next to Mürren, 750 meters above Lauterbrunnen, into the depth. The Inferno Ski Race in Mürren was first run by the English ski enthusiasts of the Kandahar Ski Club in Today it is the biggest amateur race in the world. Each year in January 1800 skiers take part in the race, which starts under the Schilthorn-Piz Gloria. The 15.8 km course from the Schilthorn down to Lauterbrunnen (difference in altitude 2170 m) does not only consist of hellish downhill stretches, there are also parts which are flat or uphill, which are also completed with skis on. 31

18 Veranstaltungen Events 32 World Snow Festival Januar 2015 World Snow Festival January 2015 Internationale Künstler formen in Grindelwald während sechs Tagen im Januar aus meterhohen Schneeblöcken Figuren und Skulpturen. Das World Snow Festival hat sich zu einer der faszinierendsten und beliebtesten Winterveranstaltungen von Grindelwald entwickelt und ist heute aus dem Saisonprogramm kaum mehr wegzudenken. In Grindelwald over six days in January, international artists sculpt figures and scenes from huge blocks of snow. The World Snow Festival has become one of the most fascinating and popular winter events in Grindelwald and it would be unthinkable to take it off the events programme now. Whitestyle Open im März 2015 Whitestyle Open in March 2015 Im März treffen sich Freeskier und Snowboarder in Mürren und liefern sich beim Big Air Contest «Night Air» im Scheinwerferlicht ein Battle um Franken. Beim grossen Freeskitest in Mürren kann man erneut die aktuellen Freeskimodelle bekannter Hersteller testen. Freeskier and Snowboarder meet in March in Mürren for the White Style Open. The event on the floodlit hill behind Hotel Jungfrau shows spectacular jumps and a battle for CHF prize money. The latest freeski models of the international producers can be tested. Snowpenair im April 2015 Snowpenair April 2015 Das auf 2'061 m ü.m. höchstgelegene Openair-Konzert im Schnee findet alljährlich auf der Kleinen Scheidegg vor der einmaligen Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau statt. At 2061 m the Snowpenair is the highest open-air concert in the snow! It takes place every year at Kleine Scheidegg with the magnificent backdrop of the Eiger, Mönch and Jungfrau. PAUSCHALEN Jungfrau Marathon Angebote für Läufer und Zuschauer! Verbringen Sie das Marathonwochenende in der Jungfrau Region. Sei es als aktiver Teilnehmer oder als Zuschauer. ab CHF 140. / EUR Gültig: Läuferangebot inkl. garantiertem Startplatz: 3 Übernachtungen inkl. Frühstück, am Marathontag bereits ab 5.30 Uhr Startplatz zum Jungfrau Marathon am Samstag oder Sonntag inkl. 1 Gutschein für die Pasta-Party in Interlaken Bedienung, Taxen und 8% MwSt. Angebot für Besucher/Begleitpersonen: 3 Übernachtungen inkl. Frühstück, am Marathontag bereits ab 5.30 Uhr Zuschauerticket am Samstag oder Sonntag: Tageskarte gültig auf den Strecken Interlaken Ost-Kleine Scheidegg (via Lauterbrunnen oder Grindelwald) Bedienung, Taxen und 8% MwSt. Für Inhaber von Halbtax-Abos: Reduktion CHF 20. PACKAGE Jungfrau Marathon Offers for runners and visitors! Spend your marathon weekend in the Jungfrau Region as an active runner or interested visitor. from CHF 140. / EUR Valid: Offer for runners: 3 overnights incl. breakfast, early breakfast on the day of the marathon at 5.30am Guaranteed starting place to the Jungfrau Marathon at Saturday or Sunday incl. 1 pasta-voucher for participants, valid at the Pasta-Festival in Interlaken Services, taxes and 8% VAT Offer for visitors: 3 overnights incl. breakfast, early breakfast on the day of the marathon at 5.30am Visitors ticket for Saturday or Sunday: day pass valid on the tracks between Interlaken Ost and Kleine Scheidegg (via Lauterbrunnen or Grindelwald) Services, taxes and 8% VAT For holders of a half-fare card: Reduction of CHF 20.

19 Veranstaltungen Events Wochenprogramm Sommer Weekly program summer Dienstag und Freitag Aqua Fit im Schwimmbad Lauterbrunnen Mittwoch Geführte Biketour in der Jungfrau Region Freitag Folkloreabend (Juli und August, bitte genaue Daten am Aushang beachten) Tuesday and Friday Wednesday Friday Aqua Fit in the swimming pool of Lauterbrunnen Guided mountain bike tour in the Jungfrau Region Folklore concert (July and August, please check events calendars for exact dates) Käsereibesichtigung Cheese Dairy Wollten Sie schon immer wissen, wie aus Milch Käse entsteht? Auf Anfrage können Sie in einer Käserei vorbeischauen. Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne im Tourismusbüro Lauterbrunnen. Have you always wanted to know how cheese is made from milk? On request you can watch how cheese is made from milk. For further information please contact the Tourist Office Lauterbrunnen. Sommer Aktivitäten & Sport Summer Activities & Sport 34 35

20 Sommer Aktivitäten & Sport Summer Activities & Sport Mountainbike Mountain bike Ein individuelles und umweltschonendes Vergnügen auf zwei Rädern bei Beachtung der Biker-Regeln und natürlich nur auf den zugelassenen Strecken! Beispielsweise auf der «007 Classic Tour», die in drei Stunden durch die abwechslungsreiche Landschaft um Mürren, Stechelberg und Lauterbrunnen führt: 007 Classic Tour 28 km, 2000 m Höhendifferenz (Steigung und Gefälle). Anspruchsvoll und lohnenswert! Rund um die Mürrenterrasse 37 km, 2812 m Höhendifferenz (Steigung und Gefälle). Anspruchsvoll, für geübte Mountainbiker. Entlang der Lütschine 12 km, 233 m Höhendifferenz (Gefälle). Radweg auf der rechten Seite des Flusses «Lütschine». Einfach. Geführte Touren auf Anfrage möglich. In der Regel findet jeden Mittwoch eine geführte Biketour statt. Miete von Mountainbikes möglich. Imboden-Bike, +41 (0) , Environmentally friendly and great fun too but please obey the biker rulers and only ride on the designated routes of course! For example on the 007 Classic Tour, which takes you through the ever-changing scenery around Mürren, Stechelberg and Lauterbrunnen (3 hours): 007 Classic Tour 28 km, 2000 m difference in altitude (ascent / descent). Strenuous but very rewarding! Along the Lütschine River 12 km, 233 m difference in altitude (descent). Bike route on the right hand side of the Lütschine river. Easy. Guided tours are available on request. As a rule there is a guided bike tour on Wednesdays in summer. Mountain bike rental is available. Imboden-Bike, +41 (0) , Flying Wheels Flying Wheels e-mobility erleben Entdecken Sie auf unseren Elektro-Bikes der Marke Flyer leichten Trittes die Jungfrauregion. Ob auf einer geführten Tour oder auf eigene Faust, mit unseren Elektro-Rädern meistern auch Sie jede Steigung spielend. Radeln Sie ohne Anstrengung die doppelte Strecke in der Hälfte der Zeit. Für Familien bieten wir Elektro-Tandem- Räder, Trailer, Kinderanhänger und Sitze an. Besuchen Sie uns in unserem Flying Wheels Center in Interlaken direkt am Höheweg 133 oder reservieren Sie unter 0041 (0) Weitere Infos: Flying Wheels Experience E-Mobility Discover the Jungfrau Region with ease on our Flyer electro-bikes. Whether you join one of our guided tours or head off on your own, you will cope with any incline without any effort. Riding an electrobike is not strenuous and you can cover twice the distance in half the time. For families, we have electro-tandems, trailers and children s seats. Come and see us in the Flying Wheels Center in Interlaken at Höheweg 133 or make your reservation by calling 0041 (0) For more information: Sommer Aktivitäten & Sport Summer Activities & Sport Around the Mürren Plateau 37 km, 2812 m difference in altitude (ascent / descent). Strenuous, only for experienced mountain bikers

in the Simplon region above Brig

in the Simplon region above Brig in the Simplon region above Brig www.rosswald-bahnen.ch info@rosswald-bahnen.ch Tel.+41 (0)27 923 22 63 Winter At 6000 ft, is a unique sunny terrace high above the Rhone valley, reachable only with a gondola.

Mehr

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM WEEKLY PROGRAM Every Monday: Snowshoe hike Pure nature Price pp 55 incl. Hiking guide, equipment

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

BEKANNTMACHUNG ANNOUNCEMENT BÜRGERPASS UND SAASPASS SOMMER 2013:

BEKANNTMACHUNG ANNOUNCEMENT BÜRGERPASS UND SAASPASS SOMMER 2013: BEKANNTMACHUNG ANNOUNCEMENT BÜRGERPASS UND SAASPASS SOMMER 2013: EIN UNSCHLAGBARES DUO! CITIZENS PASSPORT AND SAASPASS SUMMER 2013: AN UNBEATABLE DUO! SA ASF E E SA ASG R U N D SA ASALMAG E LL SA ASBALE

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark 5700 Basecamp» 1.500 qm 2 Kletterhalle 1.500 qm 2 climbing hall» mehr als 100 Routen more than 100 routes» Outdoor Vorstiegskletterbereich outdoor

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

Tutoren für internationale Ferienkurse in Radolfzell am Bodensee

Tutoren für internationale Ferienkurse in Radolfzell am Bodensee Tutoren für internationale Ferienkurse in am Bodensee Das sucht für die Sommermonate 2014 engagierte, flexible und belastbare Betreuer Während der Sommermonate organisieren wir internationale Ferienkurse

Mehr

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 18 August 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 8. September ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter!

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! FUBiS Newsletter March 2015 Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! This summer, our portfolio includes two special, cross-national course tracks. We will give you all the details

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

German Section 28 - Online activitites

German Section 28 - Online activitites No. 01 Das Wetter The weather Ich bin nass. Mir ist heiß. Mir ist kalt. Hilfe! I'm wet. I'm hot. I'm cold. Help! No. 02 Memoryspiel Memory game Mir ist heiß. I'm hot. Mir ist kalt. I'm cold. Ich bin nass.

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Sports of All Sorts Verschiedene Sportarten. By: Adrienne De Santis and Amanda Smith Narrator: Diogo Metz

Sports of All Sorts Verschiedene Sportarten. By: Adrienne De Santis and Amanda Smith Narrator: Diogo Metz Sports of All Sorts Verschiedene Sportarten By: Adrienne De Santis and Amanda Smith Narrator: Diogo Metz I can catch the football with my hands, or I can decide to run with it using my feet. Ich fange

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg 36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg Sekretariat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn Telefon: 0228 / 833-174 Fax:

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Socio-economic importance of water in the Alps

Socio-economic importance of water in the Alps Socio-economic importance of water in the Alps Thomas Egger Director of the Swiss center for mountain regions (SAB) Observer at the Alpine Convention for Euromontana Seilerstrasse 4, 3001 Bern Waterbalance

Mehr

PRESS CONFERENCE ITB BERLIN 2014 Israel Government Tourist Office in Germany

PRESS CONFERENCE ITB BERLIN 2014 Israel Government Tourist Office in Germany PRESS CONFERENCE ITB BERLIN 2014 Israel Government Tourist Office in Germany Director: Uri Sharon PR: Henriette Pansold E-mail: info@goisrael.de 1 Objectives for 2014 Israel as a Top 10 middle length destination

Mehr

Sentences for all day business use

Sentences for all day business use Sentences for all day business use In dieser umfangreichen Übung finden Sie eine große Auswahl für Sätze und Redewendungen in verschiedenen kaufmännischen Situationen, z.b. Starting a letter, Good news,

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20

CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20 CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20 EEX introduces new trading calendars Dear trading participants, In May 2014 EEX is going to introduce new trading calendars, enabling trading participants to trade EEX products

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Digitalfunk BOS Austria

Digitalfunk BOS Austria Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz Digitalfunk BOS Austria BOS: Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ( System in Tirol, AT) L ESPERIENZA DEL TIROLO Trento

Mehr

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest colour your stay Park Inn by Radisson Berlin City West Emser Straße 6, 10719 Berlin-Wilmersdorf, Deutschland T: +49 30 585820-0, F: +49 30 585820-777 info.berlin.citywest@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-berlincitywest

Mehr

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools Version: 29. 4. 2014 Organizers: Wilhelm Bredthauer, Gymnasium Goetheschule Hannover, Mobil: (+49) 151 12492577 Dagmar Kiesling, Nieders. Landesschulbehörde Hannover, Michael Schneemann, Gymnasium Goetheschule

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

www.prosweets.de www.prosweets.com

www.prosweets.de www.prosweets.com www.prosweets.de www.prosweets.com Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft The international supplier fair for the confectionery industry Neue Partner. Neue Potenziale. Neue Perspektiven.

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Kölner Straße 167, 53840 Troisdorf, NRW

Kölner Straße 167, 53840 Troisdorf, NRW GeoDH Kurs und Workshop Geothermische Fernwärme - eine saubere und zukunftsfähige Wärmeversorgung Mittwoch, 26.11.2014, 10:00-16:00 Mittwoch, 26.11.2014, 10:00-16:00 in der Stadthalle Troisdorf, Seminarraum

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit!

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit! I N F O R M A T I O N E N Z U d einem Versicherungsschutz im au s l an d R ei s e v er s i c h erun g s s c h utz sicher reisen weltweit! RD 281_0410_Eurovacances_BB.indd 1 14.06.2010 11:26:22 Uhr Please

Mehr

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung ÖKOTEAM - Institut für Tierökologie und Naturraumplanung OG Bergmanngasse 22 A-8010 Graz Tel ++43 316 / 35 16 50 Email office@oekoteam.at Internet www.oekoteam.at Priv. Doz. Dr. Werner Holzinger Graz,

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

The rent experts. New. Intersport-Rent. Shop. Fiescheralp. Sie finden uns: / Contactez-nous: / You ll find us:

The rent experts. New. Intersport-Rent. Shop. Fiescheralp. Sie finden uns: / Contactez-nous: / You ll find us: Sie finden uns: / Contactez-nous: / You ll find us: Haus Rondo CH-3984 Fiesch Tel. ++(0)27 971 11 16 Fax ++(0)27 971 26 48 Öffnungszeiten: / Heures d ouverture: / Business hours: Montag Freitag / Lundi

Mehr

143 M 130 KM/H 1,6 KM 2013/14. length

143 M 130 KM/H 1,6 KM 2013/14. length t a. l x x x o -f g n i y fl. w ww HE I GHT S P EE D 130 KM/H 2013/14 143 M length 1,6 KM The Adventure Anschnallen, in Startposition bringen und los geht der ultimative Adrenalin-Kick XXL: Mit einer der

Mehr

Sepiola Mockups. Overview. Show notes. Primäre Navigation anklicken um zum gewünschten Mockups zu gehen. Backup usage. Overview.

Sepiola Mockups. Overview. Show notes. Primäre Navigation anklicken um zum gewünschten Mockups zu gehen. Backup usage. Overview. Show notes usage Incremental s Free 35% 30% 35% 711 MB 598 MB 739 MB Quota: 2 GB change quota under Settings schedule Last s Successfull Tuesday, 19.3.09 12:16 Successfull Wednesday, 19.3.09 12:25 Successfull

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln:

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Fragen mit do/doe Du hat chon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Bp.: We can play football in the garden. Can we play football in the garden? I mut learn the

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können.

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Ihre Au Pair Vermittlung für Namibia und Afrika Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Natürlich kann ein Fragebogen

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

HOTEL KAISER. Schweizer Familientradition. www.hotel-kaiser.de

HOTEL KAISER. Schweizer Familientradition. www.hotel-kaiser.de HOTEL KAISER K Ö L N Schweizer Familientradition www.hotel-kaiser.de Ankommen Willkommen sein und sich vom Stress und der Hektik des Alltags entspannen. Feel welcome and relax from the stress and strains

Mehr

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de Alsfeld Deutschland Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler www.esmerhotel.de Herzlich Willkommen Das dieses Jahr neu renovierte Hotel Esmer "Zur Erholung" liegt

Mehr

German Section 33 - Print activities

German Section 33 - Print activities No. 1 Finde die Wörter! Find the words! Taschenrechner calculator Kugelschreiber pen Bleistift pencil Heft exercise book Filzstift texta Radiergummi eraser Lineal ruler Ordner binder Spitzer sharpener

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

Sutour, Tourbench & more: new European tools to manage, monitor and benchmark environmental sustainability in tourism services.

Sutour, Tourbench & more: new European tools to manage, monitor and benchmark environmental sustainability in tourism services. Sutour, Tourbench & more: new European tools to manage, monitor and benchmark environmental sustainability in tourism services Sven Eckardt Rhodes, 10th The challenge for tourism services: less consumption

Mehr

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft?

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft? FAQ Online Shop 1. Wie kann ich Tickets im Online Shop kaufen? Legen Sie die Tickets für die Vorstellung Ihrer Wahl in den Warenkorb. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten an und gelangen durch

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Namibian and Southern African Au Pair Agency Gutes Foto Picture Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Persönliche Angaben

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

Only 16, from Vienna. Nur 16, ab Wien

Only 16, from Vienna. Nur 16, ab Wien Nur 16, ab Wien Am ersten Tag gültig für die Bahnfahrt Wien Bratislava und den öffentlichen Stadtverkehr in Bratislava. Bis zu 4 Tage gültig für die Rückfahrt Bratislava Wien. Bratislava-Tickets ab Wien

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

ZÜRICH SWITZERLAND Welcome Herzlich willkommen im Best Western remier Hotel Glockenhof in Zürich. Unser Viersterne-Haus befindet sich an bevorzugter Lage im Herzen der Stadt Zürich, verfügt über hoteleigene

Mehr

Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort.

Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort. Einloggen via https://dolphin.servas.org/login/login 1. Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort. Die Kinder / Personen (die unter I live

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

The No. 1 in Europe!

The No. 1 in Europe! Besucherinformation Visitor information The No. 1 in Europe! 36 th International Amateur Radio Exhibition with HAMtronic, 62 nd DARC Lake Constance Meeting 36. Internationale Amateurfunk-Ausstellung mit

Mehr